1825 / 301 p. 2 (Allgemeine Preußische Staats-Zeitung) scan diff

R AR V 4

1203

reibt er als, geizig, versblagen, ra<súchtig und leiden» | oder wenig hatte, wurde sein Rang ges<äzt. Die (ftliche Spieler, aber dabei als treu gegen diejenigen, | Stadt Callao (von welhèr man in diesem Augenblicke

1202

ben, d daß Canaris ihnen versichert habe, daß 4 ; Schüsse p mei E Schiffe auf seinen cig- BV éermi \< te N a < r1 ch ten.

nen Brander gerichtet worden sind. Ueber Brasilien. y denen sie gemiethet werden, zuverlässig in Allem, was so oft lies’t) besteht aus etlichen hundert fleinen, gar- Mis solonghi, 1. Nov. Die englische Fregatte, l F Zu V yerspreh:n , nüchtern, von starkem natürlichen Ver- | stigen, elenden Häusern; Niemand von Ansehn wohnt i ¡Die Einladungen, sih in diesem Lande nie nde, und äußerst thátiz. Er besuchte das Schweizer- } dort, man findet bloß Läden für Schiffsbed úrfnisse, und

durch den Capitain Pistel befehligt, hatte heute in un- z i M

serm Hafen Ei geh Mittag richtete sie lassen, sind unter vielerlei Gestalten an Eutoz ihren Lauf nach dem corinthiichen Meerbusen ; der Com- ergangen , um Auswanderungen dahin zu 4 mandant unserer Station, der sih hier seit einiger Zeit fen. Shmeichelude Gemälde wurden in versie befindet, um den Blokus zu beobachten, ließ, da er | fentlichen Blättern von dem Glücke, welches glaubte, daß die Fregatte si< Patras nähern wollte, neuen Bürger erwartete, verbreitet; halb officiel,

de (rals. Ki Z ne ierun den Bl0- zeigen mit Versprechungen wurden von brasilianj m Capitain die Befehle seiner Reg geda, P Agenten erlassen, die nachher unerfüllt blieben, u

fus betreffend, mittheilen, worauf der Capitain erwie: ves : E derte, daß seine Absicht uicht sei, diesen entgegen zu so Geräuschten fanden fih, na< dem Verlassen e handeln , jondern einzig und allein wegen größerer Si- theuren Mutterlandes, nach den Gefahren einer (h | cherheit in die Bucht einzulaufenz - und in der That Seereise, in ein Land verseßt, welches ihnen der Sy warf er die Anker, ohne weiter vor zu gehen. der Religion und den Sitten nah, ganz sremd Milo, 28. Oft. Der Contre- Admiral de Rigni in welchem sle sich ohne Rathgeber, ohne Freund hat sih bei der griehishen Regierung über die Räube- auf einen Boden verseßt den fie erst erbauen, by reien beflagt, welche von griechischen Fahrzeugen an | en in den ersten Jahren kaum die nothdürftigsy französischen Schiffen verübt worden sind; die griechische bensmittel zu ihrem eignen Unterhalte gab, on

(f Novo Friburgo in dem Thale Morro, Quemado, | fár den Einzelhandel. Bloß das Castell ist merkwürdig, man Europäische Civilisation - einzuführen versucht; | welches starke Batterien hat. Außen vor der Stadt war uichts weniger als blühend. Von etwa 1200] erstre>t sih eine Halbinsel in das Meer, wo vor dem souisten waren nur no< an 300 übrig. Die andern Erdbeben: 1746 Alt; Callao stand. Noch jeßt siehe man iten sich nach Rio de Janeiro begebeu, oder sich- in f die Ruinen, welche ein auffallendes Andenken von den fernten Gegenden niedergelassen. Der Verf. warnt | furhtbaren Zuféllen gewähren, denen diese Weltgegen- ¿ Landsleute anugelegentli<h vor dem Auswandern. | den so sehr bloßgestellt sind. Ein - eutsebliher Aublick y Distirft Canta Gallo in der Hauptrmannjchast Rio | waren die Ueberreste etlicher hundert unglükliher Sol- Janeiro ist erst seit Kurzem in dem Besiße recht- | daten, welche während des Krieges hier ers<hossen wur- x Portugiesisher Kolonisten. Die Bergwerke näâms- | den. Sie lagen Monate lang ohne Beerdigung!

j, welche die Regierung baut, wurden von Schleich- (Schluß folgt.)

dlern entde>t, welche dieselben heimlich anbauten vielen Gewinn daraus zogen, Jdpr Verstec joll durch

¿zufállige Kráhen eines Hahnes encdect worden seyn ; A i : L A g Fanta B Die Schleichhändler u a allgemeine Zeitung enthält nachstehenden Auf»

e d | : ' : die sle fih erst selbst errichten jollen, oh istens verzweifelre Menschen lche wegen

f OURE Regierung hat hierauf eiuen geschärften Befehl ‘au die | Ungen, E : tp / ren meistens verzwelise )en , welch g j j T 0 ¿

tat j Sa: der Jnseln Hydra einb Specia erlassen, in ihnen die nothwendigen Werkzeuge geliefert wurden, Ee Verbrechen oder ihrer unsteten Ledensart sich aus Neue Eintheilung von Sibirien und desfen J j einem Elende preis gegeben, das sie auch unrer d geselligen Leben entfernen müssen, und darum wei: Bevölkerung.

t J “Gi ; »j Schluß) ‘nichts für sie zu thun übrig blieb, als daß sie feine BP (6 L ati fahr scheueten, wenn sle Geld erwerben fon: ten. Durch R s mrt Gan Tobolsk, welche die sieben neinschaftliches Interesse verbunden, streiften sie in Rot- | F, | E Todolfs , Zschim , Kurgan , Jalutorowsk, durch Gegeuden, welche noch keine Europäer betreten n 2A tes E WErejow begreiste hatte im Jahr en, und suchten nah Gold und Silber. Mir den Jn- 1822 572,471 Einwohner. Der Kreis Jalutorowsk hatte eny T E e 245 Einwohner auf die Quadratmeile, Kurggn 205 uern befreundeten sle sih entweder, bekriegten diejelben, Cine 157 bén 2440 6 e S E r gingen ihnen aus dem Wege, je nachdem es ihnen am | 7 7 Jschim 112, Tobolsk 538, Omzk 28, Tu- : 4 rinsf und Tara 24 , und Beresow 172. Die Stadr

A welchen sie diese für fünfcrige Fälle verantwortlich macht. | z Napoli di Romani, 11. Oct. Jbrahim Pascha hat dei seiner Rückkehr von Mistra ein Corps von 2000 Griechen, durh Nicetas angeführt, angetroffen, welhe den Weg beseßt hielten. Der Kampf war Y schre>li<h, endigte aber -zum Vortheil der Griechen. | 200 Araber wurden getödtet, eine no<h größere Anzahl | wurde verwundet, mehrere- zu Gefangenen gemacht.

günstigsten Umständen in ihrem Vaterlande nid fen fonute. Leute, die zum Dienst tau „lid ÿ wurden ohne Rücksicht auf die ihnen gemacht sprehungen zum Militairdien|t gezwungen, ein} das ihnen in Europa unter menschiüicher Behuth besserer Verpflegung und Besoldung, stets offnß Wenn daher deurshe Regierungen dergleichen Aug

i a / 2 : ie of ie geri 3 berlegun ien [chi Siebefuhren Flüsse, reisten über Ge: y V 200 griehis<he Frauen und Kinder wurden befreiet und derungen, die oft ohne die geringste 1 zu räglichsten hien. Siebesuhren Flusse, ret] cen üver Ve "47 a: : O

dna: Bd LaRE egeben 2 Stúck Geschüß cine | schehen, fo viel als mô¡lih verhinderien , un Wze, gingen dur< Wälder, die fast undurhdringlih wa- Is dähltce 16,705 Einwohner, Tiumen. dée bevdl-

| | z geg . 2D 4 oibé Gecdusére! Ane Elende Preis : “G | 4 y fertste Provinzialstadt 9886, und Beresow, die am we-

E / große. Menge Schlachtvieh sind in die Hände der Sieger | \olche Getäuschee einem gewissen Elende Preis (i, und bestanden Gefahren und Strapazen, welche für | igten bevölkerce i 63° 567 48e! nädi

| gefallen ben, und einer zu späten Reue zu überlassen, \üitete Menschen unúberwindlih gewesen wären. Ent, a R, E E 56‘ 14‘ nördlicher Breite

j i dienen solche väterlihe Auordnunzen eine gerech in reih.s Bergwerk oder eine ds<hwan- e , E i

s < 3 9 un sie ein reih:.6 Bergwerk oder eineu golds<wa 2. Die Provinz Ousf, die súdlihste Provinz der

erfennung , ob sie gleich ofr verfannt sein mözunStrom, so brauchten sie alle Vorsichten, es geheim

alten Statthaltershaft Tobolsk, bildet nur zwei Kreise,

: Es liegen wieder 2 Werke vor uns, dit balten, bis das edle. Metall ershöpft war. Entdeckte | |, i , a F m G B D : Engländer und einen Deutschen zum Verfasser| Rigierung das Geheimniß, und ließ sie angreifen, fo E Omsf und den von Tara; ihre Bevölkerung | und wenn man gleich sieht, daß T i cin Meyen die, welche entsprangen, das vorige Leben an ci- AUFUdE Deñied T L p : | ; : von Bildung ist, der déx Beurtheilung - tes andern Orte fortzuseßen, Durch die Ankunjc des |? / er des Zrtish, hat wenig mehr | S M ge Natu rerscheinun 4 welches er. bereiste, gewachsen ist, der die Sitc:nigs 1808 erhielt Brasilien zwar freien Handel und Ver- pie es FIB Maa) unter denen ih bereits 1000 Ver- i l den Soolbrunnen der Saline bei Rheine lbräuche und úberhaupt den moralischen Zustand d hr mic dem Auslande, aber die fehlerhafce Regierung L nee i ) ; | seit a N A F” “ee man |6en genan beobachtet hat, so bürgt uns oazezinHe Kolonie wurde nicht verbessert. Die Gelder, welche | (5 air n n O En L l | eit längerer Zeit sogenannte schlagende Wetter (brenn: f a>bei d T Ge C ai + Bar e O ai i i dis e averunements Tdomsk bildet, begreift der- Î insa it un reuh?rzigfeit, mit der der Lys den Einkünften der Diamantminen, und aus dem i lia L Eihñfacbheit h?rzigfeity Einkünft D / malen je<s K-eise, nämlih: Tomsk, Búsk, Kusnetk,

nftel des Ertrags von Goldgruben erwuchsen, mußten

bares Gas) wahrgenomnien , und deshalb diese Brun- erzählt, für die Wahrhafrigfkeit seiner Erzählung, | h s0 viel Hände gehen, und Unterschlcife waren lei

nen, zur Verhütung des Entzündens dieser Gasart, nur | eide stinimeu darin überein, daß Brasilien fein mit der Davyschen Sicherheits. Lampe bisteigen können. | dgs Land is, in welchem man irdishe Glückseligtl Unter diesen zeichnet sih besonders der sogenannte 40- suchen Grund hat. Das Werk des erstzien hat deu! Fuß tiefe Geist-Brunnen aus, welcher von der größern Narrative of a visit to Brazil, Chile, Very, Menge der aufsteigenden Gasart diesen Namen erhalten |the Sandwich Islands, during the years 192! haben mag. Der bei dieser Privat - Saline angestellte | 1g22. With miscellaneous remarks on -the

Narim, Turufhansf und Kolywan, welche zusammen gewöhnlih, daß am Ende nur äußerst wenig in | (ne Das von 340,000 Einwohnern haben ; auf 'fentlihe Shaßfammer sioß. Die Einforderung der vate QU@doatme: i beträgt die'elbe 40 izn der Provizaz le var sehr s{hle<t eingerichtet, und der Schleich- Tomsf, 27 in Kolywan und 8 in Narim. Tomsk, die

Hauptstade, enthält 9726 Bewohner. Die Bergwéecke

idel rourde mit großer-Unvershämtheit getricben. Da A A : i die Einnehmer und: andere öffentliche Beamten un- von Kolywan beschäftigen fünf Hüttenwerke für Silber,

A 5 A und dur< Unisicht in seiïnem Geschäft sih_auszeihnende | 2nd present state and political prospects of Welmäßig bezahle, so ließen sie si desto leichter beste- eins für Kupfer und eines für Eisen , und werden von | E Controlleur,Raters der jüngere, hat einen Versuch ange- Geunitrion Bez J: Mat G T E Knight Wn; Pn as A E Es N ZOEN 1000 Werkmeistern und 70,000 von Rußland gestellten [telle, dieses Gas zum dôfonomischen Gebrauch. für seine Er segelte aus Lissabon 1821 ‘in einem Pet nah dem bestimmten Gehalte desselben , sondern Bauern “r 9 Folgende Tabelle bietet die Ueber: |: ‘s der Nähe dieses Brunnens befindliche Wohnung zu | Jndienfahrer nah Brasilien. Nirgends viellcitt Fd dem, was durch allerlei Betrügereien nebenher er- R er E M Tad E Zu dem Ende hat derselbe vorläufig etwa | gen die Negersclaven mehr Eckel als in Rio d Ftben werden foante. Der ehrliche Handel mußte dem oe be rh 2E Lem | á &Suß Uder dem Sumpfe eine horizontale Verspun- neiro, sle sind tattowirt und gehen ganz nacead, muggeln so sehr nachstehen, daß die Regierung end- i uiddae ihrer ung angebra<ht, um das Gas von dem Zutritte der zu ist ihre Sprache úÚbelflingend. Die Frau nichr genug Einfkünfre für ihre nöthigeu Ausgaben er- Jährl. Ertrag. | Pud. *) | Pfd. Bedébeltdte igl Pud. Pfd.

e Tee E ee Sri iEE l aen n + / 0 s . Or ln große Summen aus Lissabon an den Hof zu Rio E S6 22 | 14 > E 4 sandt, Der Verkauf der Adelsbriefe, Sterne, Kreuze, Silber .. . | 1007 | 36 | Silber 44804 “l d hbabitos do Christo, oder Bánder des Christusordens Kupfer 2416990 | 7 Kupfer 2M 311723 38 ) anderer Ocden, gehörte zu den unschuldigsten, und | Rohes Eisen |40000 Rohes Eisen |1853938| 10 h zu den gewinnvollsten Mitteln,“ Geld aufzubringen, | Selhmiedetes | Geschmiedetes

# Wuth für diese Ehrenzeichen stieg in Rio höher, Eisen. « . [40000 Lf Eisen... |1200000| viellel<t je zuvoët in einem andern Lande, An Feier- Blei 20000 F «+1. SORPOOE ven sah man beinahe jeden Ladenfrämert auf den Stra- 4. Die Statthalterschaft Jeneseisk, welche die ôst- mit seinem habito do Christo prunfen. Sowohl [lichen Theile der alten Provinz Tomsf begreift, ist in nehme Geistliche als Civiibediente trugen diese er | i Pn Ehrenzeichen, und je na<hdem einer mehr oder | *) Der Pud wiegt 40 russische Pfund, das russische Pfund

er bedeutende Orden trug, je nachdem er ihrer viel aber 4 Hektogrammen,

atmosphärischen Luft völlig abzuschneiden, und. den un- | den Ballen sind mit Juwelen überladen, -aber vol teren Raum mittelst einer hölzernen Röhre bis über die Schönheit läßt sich wenig sagen. Alle Herren ersdi Erde in Verbindung gelscßht, deren Ausmüändung durch | entweder in Uniformen oder in Gallafleidern. Stett einen Hahn geschlossen ist. Sobald dieser gedffnet wird, | Hrxden sieht man in großer Aizahl, uud auf diese | strômt das Gas mir starfem Geräusch und. großer Kraft | pen achten die Damen vorzüglich. Selbst vicrzehn} heraus , bildet, wenn es mit einem Lichte entzündet | Knaben tragen Gallafleider und Sterne. Neun bis 1 wird, eine Feuersáuse von 6 bis 10 Fuß, je nachdem die jâbrige Mädchen slud niche nur übermäßig Fepubt|

E Entwickelung des Gases itu Brunnen langsamer oder | dern scheinen au<h schon erfahrúe Koquetten zu" 4 s<neller von Statten geht. * Zur Fortleitung des Gases | Bon der hiesigen Polizei kan man si daraus entl) : bis in die Wohnung des- Herrn Raters werden bereits griff bilden, daß ein Engländer, welcher hier ! die nôthigen Vorrichtungen gemacht, um die Zimmer | feinen Kram hatte, mît einem Dolche und mit T zu erleuchten, au< soll derselbe die Absicht haben, auf | pistolen bewaffnet ausgehen mußre, um si g dem Heerd dieses Lichtes sich zu bedienen. Rabe boter en fehlten,” is. dne br-tw Hui : / j Wandel Jrrungen ge;abt hatte. Die Mauslthiertreit8