1887 / 125 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[11502] [11834 Socióté anon des mines N in der heutigen Generalversamml N N Aktiengesellschaft Breslauer | yserer Aftionre ‘besblossen worten it, für das | & usines do Hof-Pilson-Schwar- Shlachtvich-Markt in Liquidation, | Zatr 1886 e Cra Maia 9/00 dia Cltien zenberg en liquidation. Die Auszahlung der Zinsen à 6 9/9 des Akticn- bierdur Erbamat daß diese Di 6 je H ftionäre werden biermit der kapitals und der Dividende 60 4 pro Actie den Dividendensein Nr, XV. 1 - Die Herren Aktionäre zu der am für das Geschäftsjahr 1. April 1886 bis dahin 1887 | p95, "2h bei dem Bankhause Louis Gua pen | Dieustag, den 28. Juni 1887, um 1 findet nur gegen Vorlegun der Actien und | ?- Vorlin uud Lei des Somme L IES Nachmittags , am unserer Gesells hierselbst vom 1. Juni 1887 ab statt. Eutin, den 27. Mai 1887, ae e K reslau, am 27, Y } m dige Der Aufsichtsrath. ber Eutik-Liboler Se Reb ate. E Württ. Metallwaarenfabrik Geislingen. En Bilanz Actien-Verein der Zwikauer | ———— per 21 1896: der Aktiengesellshaft Breslauer Bür . « 4 i / gergewerff Liegenshaften, Gebäude, Mascinen, | Eren Schlachivich-Markt. in Liquidation | Zie am 1. Zuli d. J. fälligen Zinsen | Modelle, gÜtensilien, Werheuge :| 908750 coritäte-Ged . März 1887. unserer ersteu Vereins-Auleihe , abrifation8- und B O 7 | Ét E 1861 werden am g h Ga M. Juli Sale D e P H 1 Unterstüßungsfonds .. . . „, Eee Verein e am Vürgerschacht _SOnO . » « o + » * »+} "069150/079 Dividenden vnechobea: n “1 Ter le dea Bandocitbel Herren Eduard | Conto-(orrent-Conto: | 1) Gomdsiät, und Jumebilien | 1 /”| Boucrmeisier entschel Schulz ua Debitoren abjg. Creditoren . . . | 2779727 3 Saa : | 7 7 7 7 | 10617770 | gen, Abgabe der betreffenden Sintsiheine beualt | ey. | T3 ickau, den 28. Mai 1887. E Passiva. Iw Das Direciatitil: N j \ eta fp | SreeT 10} Fabrifations-Conto . d A 14 o L, R Lc Ar T 1) Aftienfapital - Conto | 246 000 Bilanz der Actiengesellschaft Tr 16 | ab: 25% Nüdfzablung 2 e Bourcart fils & Cie. in Gebweiler, In der Gententperswenlnng vom 27. Mai wurde bes&lofsen, 2) Reservefond-Conto . | 230000 e bgeséblofsen den 31. er 1886. | ¡u vertbeilen, welche sofort bei 1 Lis Gde ua Vot Berälatbeut ic 5 Spezial-Rescrvefond- | Actir. Ä zur Andzablung ee unserer Kasse in und der 4 in E Conto L l 2% 571/91 1) Actionair-Conto . ck— i : oa: (i Bt r Mette Tae Lea n Di eiti | 1 30247135 , Autzablung zu bringen. \ osten M 32855789 Dieter Betrag kann entweder am 1. Juli a. e. bei Stuttamt E Breslau, am 27. Mai 1887. ikr EEEOO besondere Suitung beben eder be am ; Jul a. der Württ. Vercintbank in tuttgar here N OEIS) Vexcinsbauk mit dieser verrechnet werder. E Aktiengesellshaft Breslauer 3) Industrielle Im- A Geislingen, den 28. Mai 1887. Schlachtvieh-Markt in Liquidation. | til, Ee a L ets M Gewinn- und Verlust-Conts A P 0 j 4) Industrielles Die Generalversammlung der Württemb. Metallwaarenfabrik hat 27. di a agd Material Kosten 2 382 397.03 Erhöhung des Grundkapitals der gene durch abe ves ao but | pa ércibungen „673 660.12 } 1/708 836/91 | "enen nd EBABehnylten Aftien, die Aktie zu SESEZ a 4 T, ei 73 | jedof für das Jet 1887 mur für 6 Monate an der Dielbeade Aru, Ss 1897 verschen, nehmen 2/9 Gefe, Feil dea 3 1x E l Giedatis aiN s) Schlehte Debitoren as Sehn von M 500 000,— übernommen und mit deme voller Rep atn §00 M T E Passir. Die x Vereinsbank biebci dice sämmtliéen D TOS 40854 N Nominal Actien-Capital S |_ | neuen S A Grund der nafolgenten a den alien Amen, die sl Metall- uen gegen M waarenf stellen. 4 3 iten der Gerauten-Famili L Zeber Bel breimer alten Aktie der Württemb. Metallwaarenfabrik erhält gegen Vorzeigung Saldo-Vortrag. . 4 771/10 | 5) Berscbiedene Mseceer@onti s P E dit falóer Bemossdeine- beretiven zum Erwerb vou einer Akkie à A E atn r See R 6) Gewinn- und Vecluft-Conto . S a Amgner(s, Bei Bezablung kann die Qui üker die zur Auszahlung gelangende Ertra-Dioideave L bote. C C R N P AoBNNSO “11. Von denjenigen Aktionären, welce nit 4 S act 5755 | Bilanz des Gewinn- u, Verlut-Coutos | in Verbindung mit je ciaee Quittung über bie Ectrutéciteng nee Seine besiben, fam je in B E D S ee auf 31. Dezember 1886. a Bezagbi er zuffvias de Bie e T Mid, | und es ist die Württemb, Vereinsbank verpflichtet, E heine vo enann zu übernehmen. Breslau, am 27. Mai 1887. 4 1e De Ri atis ¿’d F pp cusérebt iff gegen Vorzeigung und Abstempelung der Aktien in der Zeit e T A T P S bis 25, d. X. : vom 15. Rd O E Ea Cine: | “p aae e Moe Bea am m d mia Sat d j 2A i rist haben diejeni Pferdezuht-Verein Karlsruhe L Veelus s Ee E 4 563/08 | der Ziffer 2 der Württemb. imi überla fn wv ihre Erklärung L abzugeben us in mêsite "An Bendi Wohnungen u. Amd. | 5570| t Diejenigen Besiper, welche das Ret auf Bezug von neuen Aktien abi i G l Yas r em E Æ in der 9 ine Reserven-Conti . i E pätestens 2. Juni a. e. die betreffende Anzahlung an die Württemb. Vereinsbank 9 a der damals vorgelegten und vors R T A 5TH Fre ennie v gran n iageielle Alle age e ur rigaciiellt R cinen Zatecimb- öfentli&ten Bilen, H Hong es Mer: 435 717/34 empfangen, gegen die fertiggestellte Aktic umzutauschen if U eins in dee oa Ie T L Ee MRMEIN des Mes, n M La E L ad Württ. Metallwaarenfabrik Württ. Vereinsbank ordentlichen Generalversammlung, laut E Sa s nas Geislingen Protokolle, einstimmig beschlossen wurde. D L 435 717,34 gen. Stuttgart. Die Liquidation gesieht durch den seitherigen [11833] - Bectiand, wo die Gläubiger des Vercins sih melden d Ls d o ck Karlsruhe, dea 23. Mai 1687 Eutin-Lübeer Eisenbahn-Gesellschaft. E Ed rv Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1886. Grimme Natalis & Co Debet. E d u 4 1 An Zinsen-Conto der 4% Prioritäten: 1 inne x Cnt, Commandit Gesellschaft auf Actien | | “t Coupon pa 1, Qu t x 5639800 Y Betriebs-Conto; se Uebeesbüs, a voin, Pre 188 ° M A L Sauer 1837 2500600 } 112334} 3} Staatszuschüse . .... i 4 V weig. A Ui Ziele die 61% Prloclitica: E T e oa a aide e Ge E Die Kommanditisten E ellschaft werden | | für Crt Mr. 2 dem etri 4 t in Gemäßheit des 8. 24 der Statuten zur 15. ordent: E... E SGeE E aoA a Tretias, dey „für Coupon Nr. 3 per L Januar 1887 ., §6200 7187 Babette henadmittag zu Brat bc Ängelaben. | 2 Dee Prioritäté-Obligationen ult. 1555 gelooft | 16 100 Tagesordnung : 6 Bilan Rie nto für 1% Dividende von 2400000 K . | 24000 1) Vorlegung der Bilanz und des Geshäfts- E Get eservefond; diesjährige Dotation. .. 1252 berichts, dann Beschlubfafsung Able Verooni inne und Verlust-Conto; Uebertrag auf 1887, ; 1044 4 dung des Gewinns und über 161917 M der persönli haftenden ; N 9) Beschlußfaffung ber Ait aster, 88. 26 | _Activa. Bilanz per 31. Dezember 1886. t 33 der Statuten. j 3) Wabl von Aufsichtsraths-Mitgli D are (rj, d Samatinarien ub de | | Baye zud Muribtpeat-Gnto: N M tien ta s Gun B um G Ï g S P e e a T n S De e L GA weder bei unserem Fadrikcomptoir oder beim Cifete b, - Zweigbahn - - “M 343 389,08 E | 4% Prioritäts-Änlcibe-Conts 22 ros L bureau der Braunshweigischen Credit-Anftalt zu de- dazu eberiuß der Amortisations-Co he» ito o io d s io e o 6 LROOOIOOA E S OUIIN aen e) nebst Bilanz, sowie die O 26 0020 449% Prioritäts-Auleibe Cort ritäts-Obligationen o 0 eAD , e : k E O E s A0 A E A iw dex Legitimaliondfarien ‘erbâliti@ pfang ab: Sicaitsah a O0 deg Ginlôfung aubgelooster 4%% Obligationen é I ie Vila inne / (Page erien Mig M O L Ds O B s liegt im Fabrikcomptoir me Ciniidi aua n I: d 250 000,00 } 5 676 300 ea: T Gcaeciigidi O A de. as I 2452 Braunschweig, den 20, Mai 1887. dg vi é C E T A s ‘3 028 Beamten-Pensionösocvs N, 09 P: See P 4 Bi Der E ct udac e vtoraths, F Sant -Gonto des Reserve: und Erncuerungéfonds , . 3 298 Zinsen-Conto der 4% Prioritäts-Anscile: T en . H Fetdeai Sea degfelhen, Penfions-Fonds e r Sen Oi L Januar 1887 M 6600600 În Folge des anhaltend niedrigen Zinöfußes sind | ©| Bank-Conto debselben . . . - , * - " 100906 47 693/39}L1| Zinsen-Conto der 44% Prioritäts-Anleibe: »12- wir genöthigt, die Zinövergütung für alle bei uns | 7| Zinsen-Zuschuß-Conto der betheiligten St tôregierungen « | 1092 C i 625,00 mit 14tägiger Kündigung resp. ohne Kündigung be- | 8 Guthaben bei Banken und BanklieG E eedterungen } 1 09201712 Foupon vom 1, Januar 1887... Mb ten Gier. sowie für neue Einlagen ‘voi 9 Material- und Utensilien-Conto (007 46 747135 Divi g ú de (Reli d E D S S d. J. ab auf 24% p. a, herab- E Qa O 472: 16 da M2 L E Diverse @reconto (Restantes) A e F E. 2 Dicjen igen melde in Folge Ula ivi Shiléaei —— Betriebs-Ueberschuß pro 186 „4! ¿ E D ORO gun 12. Junt V P migen autemtell ne Eutin, den 21. Dezember 1686, | N ‘Steine late rata e Verialimugdat dez Engio Fubeeee Eisenbahn-Geetiat, R uta x d Mit den Büchern verglichen E ridtig befunden. E L er Auffichts der Eutit- Vremerbadenop Pank, Wi, Spiegeler. 9 Sen Pslüg. ees I rate Sefetishalt, Ealomon,