1887 / 165 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eo A

Folio Li ojelbst vie BEES, ar

js E iser ist y als Inbaber der b. 1 Peiser, geborne Klar, in

Firma geworden.

Weim Zhenogl. Sábs. Amtsgericht. ats ister [20329 de Amtsgerichts zu Wesel. Ì Die unter Nr. 109 des Firmenregisters eingetragene

\ L. Trost zu Wesel

Firma tes der Kaufmann L. Trost zu Wesel) gelésht am 14, Juli 1887. Breker, Gerihts\Greiber.

P E Konkurse,

e Bekanntmachung.

Das Königliche Amtsgericht Augsburg hat gestern Nachmittags 4 Uhr auf Antrag des Kgl. Advokaten Blümel Namens des Kaufmanns Andreas Walluer in Mngarg bei vorhandener Zahlungs-

den Koukurs über das Vermögen des

unf Geladfuler eröffnet. ster: Kgl. Advokat Pöhlmann hier.

Aumeldefrift bis un 3. August 1887 einsch{lüssig. Termin e Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\cusses, zuglei auch allgemeiner Prüfungstermin am Samstag, den 13. August 1887, Vormittags 9 Uhr, im Sißungssaal Nr. 111, links. Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 3. August 1887 cia. S 1887 sburg, den 14. Juli a {reiberei des Kgl. Amtsgerichts. Der Kgl. Sekretär: (L. 8)

Schuster. (20238)

Ueber das Vermögen des Kausmaunns Karl Philipp Peters, in Firma Carl E Bic zu Verlin, Spandauerbrüke 6 (Privatwohnung Schôn- bauser Allee 186 a), ift beute, E 44 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerihte Berlin 1. das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Sieg hier, Königgräßer- firaße 109.

deu 10.

vor dem unterzeichneten Gerichte, Stadtgraben Nr. 2/3, ihte, am

Anmeldefrist bis zum 31. A 1887 Li S . u , R cim Vormittags 11 Uhr, eptember 1887, Vormittags 11 Uhr, Schweidnibee

| per Zimmer Nr. 47, im 11. Stock. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis pf 30. Juli

Geisler, Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Breslau.

[20313] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kürschner Wilhelm Vek hier ift heute, am 14. Juli 1887, Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

Der Gerichtsvollzieher Christian Klug hier ist zum Konkursverwalter ernannt worden. Konkursforderungen sind bis zum 14. August 1887 bei dem Gerichte anzumelden.

Es ist zur Les(lupfassung Mee die Wahl eines anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{husses und eintretenden Falls über 2s in S. e der Konkursordnung bezeichneten Gegen-

ände au

Donnerstag, den 4. A 1887, Vormittags 11 Uhr,

und zur Prüfung der angemeldeten Varhernagen auf

Douuerstag, den 25. August 1887, Bora 105 Uhr,

vor dem Herzoglichen AÄmtsgeriht zu Gräfenthal

Termin anberaumt worden.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge-

hörige Sache in B oder K etwas s{uldig find, wird afen, nihts an masse eiwas [huldig f verabfolgen oder zu leiften,

auch die Verpflichtung auferlegt, von dem der Sache und von den Gen ne we ie aus der Sache L edigung nspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 4. August 1887 Anzeige zu machen. Graefenthal, den 14. Juli 1887. elzhammer,

ichts\chreiber des Herzoglichen A ihts, Gerichtsscrei Ai “a mtsgeri

[20243] Konkurs-Eröffnung, s Ueber das Vermögen des Hoteliers Heller zu Halle a. S. Lie Kl

Nr. 41 (Hotel Stadt ch) ist am 13. Juli 107 Naomittags 43 , das Ferineia verfahren eröffnet worden. ¿A “ak Inspector J. Ed. Peuschel zu ¿qa. b A it Anzeigefrist bis Li Offener Arrest mit Anzeigefrist zum 1. August

1887

f Sub 1887 und Frist zur Anmeldung der 1E Deemteg 1 e Hj 19 nut | Eee "Bibel d per Se Cg G Î ¿eva e Gläubiger 1 Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. August 1887, V rittags 11 u O E ift Anmeldung der Konkursforderungen emeiner Prüfungstermin 1 Saiaan 1887. nt + bis | 1887, Fe Os Ae g Ee T r. 31 Drâtanasierin 4 Oktober 1887, | Halle (Saale), i z Vormittags 11 m im Geriktogcbnde Neue Königliches Amtégericht: Abtheilung VII. Frida S h M parterre, Saal 32. (g Aa G G R Trzediatows?i, Gerihtsschreiber Ueber das Vermögen des achers und igli j o lers Carl Braun hier, des Königlichen hts 1. Abtheilung 48. | n Ne 17 it am 14, Juli 1897 Becmittaoa 20241] 11} Uhr, der Konkurs eröffnet. , Ueber das des Kausmanus Ernst alter der Kausmann Blühmer hier, Kai Bandel- | Nr. 8 í Erfte Gläubi sammlung :

Ludwi Lauge hier straße e ag my 8 Uhr, von dem 29 aag ofe Berlin I. das Konkurs- verfa E Kaufmann Conradi, Weißenburger- a k Seite Gläubigerversammlung am 12. August 1887, Vorne 11 Uhr. : ener Arrest mit Anzeigepflicht bis 8. Oktober ift der Konkursforderungen bi s Bi Y Prüfungstermin am 7, November 1887,

Vormittags 10 im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 1% B., parterre, Saal 32, Berlin, den 15. 1

des Köniclien Anteils L MUcieuC 49. [2814] Konkursverfahren.

Ueber den libershuldeten Nachlaß der verstorbenen Materialwaarenhändlerin und Grundstücks- befizerin Amalie Schröter in Borna ist heute am 15. Juli 1887, Nachmittags 44 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet worden.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Reushle in

Borna. : 1 iener Arrest mit Anzeigefrift bis 9. August

Anmeldefrift bis 9. August 1887. Erfte Gläubigerversammlung und Prüfungstermin den 18, August 1887, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgeriht Borna.

Dr. Weinide. Veröffentlicht: Uhlig, Gerichtsschreiber. 234]

K. Württ. Amtsgericht Brackenheim. „Konkursverfahren. 2

ene des Phil L Malers in Mingenberg, ift beute, Nachmittag M das fmteerfabeca eröffnet worden. Bradenheim. 2gerihts\chreiber Schaidle in 1857er Arrest mit Anzeigefrift bis 16. August

p: yi allgemeiner Prüfungstermin: B44. Ax A

Den 18. Juli 1804 o tvitt. 9 Uhr.

[10920] Honfuröversahren. Ueber das Vermögen de p nes Schneider hier, früber Jodan Vöttger (Geschä 2 Ne Nr. 1b), Agnesftraße 9 wohnhaft, Comte straße 11, ift heute, an 9. Zuli 124 Uhr, das Konkursverfahren

ter: der hier, Klosterstraße 1b.

aufmann Ferdinand Landsberger,

. den 30. Juli 1887, Vormittags 114 Uhr, vor dem unterzeichaeten Gerichte, Zimmer Nr. 18. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 15. August 1887.

Prü termin: den 16. September 1887, Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Nr. 18. E a A ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. August 1887. Königsberg, den 14. Juli 1887.

s Mathesius \

Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

20437 Bekanntmachung.

l ebe Mag E Nr di ns i

Levins er, ergasse Nr. 8, ift am 15. Juli

1887, A eattides 11î Ubr, der Konkurs eröffnet. eet dee Dispacheur G. Dullo hier, Alte

e Nr. 25. h

e Gläubi amml den L Magn 1957, Vormitiags 194 Ube, vor en e, Zimmer L R ir die Konkursf

orderungen bis zum 25. Auguft 1887. e im 18 j ener Arrest mit

Königsberg, den 15. Juli 1887. 15. Juli Mathes us, Éreiber 00% Konkursverfahren. und Buch-

M UE 4 O Ruge wird, da Zahl unsähigfeit vorticzt hate, ia LE Juli 1 f E N. s ait De Micelsberg hier wird r KNechtsanwa! K 8 Konfursveriralter ern Mens 1887 u erungen s bei dem Gerichte T Es wird zur Bes lußfaffung über die Wahl eines

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretenden über

1887, Vormittags 10 Uhr, Anzeigefrist bis zum 30. Juli

die in §. 120 der Konkursordnung bezei Ge- genstände auf . Montag, den 22. A 1887, fund der avgrweiieht Forderungen auf und zur Prüfu angeme or gen au u ontag, den 29. A 1887, ormittags 9

hr,

vor dem unterzeihneten Gerichte, Justizpalast Zimmer Nr. 22, Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hôrige Sache in as haben oder zur Konkurs- masse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nichts den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, uh die ichtung auferlegt, von dem B der Sache und von den For e ici we sie aus der Sache abgesonderte riedigung

Anspruch nehmen, dem Konkurs / 1. August 1887 Anzeige zu Eee bis zum Kaiserliches

s e: öniglihe Amtsgeriht Mün{en I. Abtheilung A. für Civilsacbee i hat über das Vermögen des Kaufmauns Ludwi Peiner adler, 1 Q anirase Nr, 41, auf m 12 i i 5 Uhr, den Konkurs eröffnet. he» E

Fonkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Obermeyer

jer. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund R und Anmeldefrist für die Stat , Samstag, den 3. September 1887 einshließlic festgese, Mer _ Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl, eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläu- bigeraus\{u}ses, dann über die in SS. 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten Fragen ist auf Dienstag, den 9. August 1887, Vormittags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 1/0, und der allgemeine Prüfungstermin auf Freitag, den 9. September 1887, Vormittags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 1/0, anberaumt. München, am 13. Juli 1887. Der geschäftsleitende Königliche Gerichtsschreiber. (L. 8.) agenauer.

mtsgericht zu Metz,

[20236] Bekanntmachung. Ueber a. das Vermöégen der Handelsgesellshaft in irna Schneider & Gerlach zu Nen-Nuppin, . das Privatvermögen des Färbers Hermann Schneider und e. das Privatvermögen des Kauf- manus Oskar Gerlach, Beide zu Neu-Ruppin, ift von dem Köni lihen Amtsgericht zu Neu-Ruppin e, am 13. Juli 1887, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Karl Steiner zu Neu-

in. e Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. Augu

1887 einschließli. unf

Anmeldefrist bis zum 16. August 1887.

Erste Gläubigerversammlung den 18. Angust 1887, Vormittags 10 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin den 28. September 1887, Vormittags 10 Uhr.

Neu-Ruppin, den 13. Juli 1887.

, Wiechel, Gerichtsschreiber des Königlicben Amtsgerichts.

(205] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Mühlenbesizers C. M epende in Woldegk wird heute, am 15. Juli 1h rmittags 10 Uhr, das Konkursverfahren

eröffnet. Verwalter: Kaufmann W. H. Durchshlag zu Wold

egk.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. August 1887. Anmeldefrist bis zu demselben Zeitpunkte.

Erste Gläubigerversammlung am 1. Augnst 1887, allgemeiner Prüfungstermin am 22. Augnst 1887, jedesmal Vormittags 10 Uhr. Woldegk, den 15. Juli 1887.

Großher Ne Emitgeriht. ur aubtgung : Aktuar Wiese, Gerichtsschreiber.

68] Ausfertigung. U Bekanntmachung.

Nat Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug der Schlußvertheilung ist durch Beschluß vom Heu- tigen das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Louis Frauk hier aufgehoben worden.

Bamberg, 9. Juli 1887. /

Königliches Amtsgericht. I. Eins lle.

Für die Richtigkeit der Ausfertigung Bamberg, den vierzehnten Juli eintausend achthundert sieben und ahtzig. S /

Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgericts

Bamberg I. Der Kgl. Sekretär : (L. 8.) Keil.

(202401 Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Wilhelm Johannes Auton Oscar Wagner, in Firma F. Gehrih Nachfolger, hier ist in Folge eines von dem einschuldner ge- machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- gleih8termin auf

den 2. August 1887, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32, anberaumt.

Verlin, den 6. Juli 1887. Trzebiatowsfi, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilung 48.

[AO0IO) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schneidermeisters Leopold Schallamah in Meeres ift zur Abnahme der Schlußrechnung

ermin

E O Tee t E v , per S gl ' mtsgeriht hierfse! immer

Bielefeld, den 12. Juli 1887. . Der Eerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. I.

gethen, Kanzlei-Rath.

[20442] Liquidationsverfahren liber den Nachlaß des Konserven- und Delikatesscnhändlers Heinrich ee in Firma Heinr. Spcer stff, ist na erfolgter Abhaltung des Schluß- N Beschluß des Amtsgerichts von heute el

remen, den 16. Juli 1887. n Der Gacihtsséireiber: Stede.

20451 fauntmachung. L | Das Kal. dave, Kentoleciht Vureiiral hat fol-

s ‘Rockee ES Las Vermögen der Schnitt-

waärenhändlers- Eheleute Andreas und Amalie

Goßler von Ebrach ist, nahdem beute der S{luß- termin abgehalten worden, das Konkursverfahren aufgehoben. Vurgebvrach, 12. Juli 1887. Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Burgebrach. Störcher, Sekretär.

g | [20237] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanus Theodor Edwin Domanowski, in Firma Th. Domanowski, hierselbst , Holz- markt 2, is zur Prüfung der nachträglih angemel- deten Forderungen Termin auf

den 16. August 1887, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgerichte XI, hierselbst, Pfefferstadt, Zimmer Nr. 42, anberaumt.

Danzig, den 9. Juli 1887.

Kaehlert, Gerichts\{hreiber des Ret iben Amts3gerihts. XI. 0246 Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Kauffrau Bertha Blumenthal, gebornen Alexander, in Danzig, wird zur Vesclukfasfung über die Verwerthung des Lagers, eventuell über die Bestellung eines Giäubigerausschusses, eine Gläu-

bigerversammlung auf „den 23. Juli 1887, Vormittags 9x Uhr, einberufen. Danzig, den 11. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. X.

2046. [20464] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des am 12 Oktober 1886 zu Schönholz bei Königl. Voschpohl verstorbenen Königlichen Försters Otto Stern wird eine Gläubigerversammlung zur Beschlußfassung über einen gegen. die Gothaer Lebens8versicherungsbank anzustrengenden Fes auf

den 23. Juli 1887, Vormittags 93 Uhr, anberaumt.

Danzig, dea 11. Juli 1887.

Königliches Amtsgericht. XI.

[20439]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Noelf Pollmaun de Vries in O Jacob H. de Vries zu Emden ist nach

bbaltung des Schlußtermins aufgehoben.

Emden, den 15. Juli 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3. Lo b stöter.

[20441] Das Konkursverfahren über das Vermögen der ae Doden «& Jung ¡n Emden ist nach Ab- Ttung des Schlußtermins aufgehoben. Emden, den 15. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3.

Lohstöter.

[20440] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sattlermeisters Wilhelm Otten in Emden ist nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Emden, den 15. Juli 1887. : Königliches Amtsgericht. Abiheilung IIl. Lohstôöter.

(20312) Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen de: Gran Emma Falkenstein, Junhaberin eines hubgeschäfts dahier, ist in Foige eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleihe Vergleihstermin auf Montag, den 1. August 1887, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1V. hierfelbft, @r. Kornmarkt 12, Zimmer 17, anberaumt. Fraukfurt a. M., den 7. Juli 1887. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1V.

[20311] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schnhmachers Friedri} Günther Hermann Kreuchen dahier is in Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihstermin auf

Donnerstag, den 4. August 1887, Vormittags 10 Uhr, N vor dem Königlihen Amtsgerichte 1V. hierselbft, Gr. Kornmarkt 12, Zimmer 17, anberaumt. Frankfurt a. M., den 11. Juli 1887. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1V.

[20453] G K. Württb. Amtsgericht Gaildorf. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Wilhelm Horlacher, Straßenwärters 1n Be ette Eeatermins au Genn er es uytermins L voll ener Schlußvertheilung durh Gerichtsbes{luß S g S E N n Der Gerichtsschreiber : Siger.

: Bekonntmachung. : Das Konkursverfahren über das Privatvermögen des Kaufmanns Paul Vomann, Mitinhabers der Firma R. Pierer «& Co. hier, ist nachdem der Grlôs aus der vorhandenen Masse an cinen mit Pfandrecht versehenen Gläubiger ausgezahlt worden ist, durch Beschluß des Fürstl. Amtsgerichts von eute eingestellt.

z En 15. Juli 1887.

Teich, Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amtsgerichts. v. e.

[20242] | In Sahen, betreffend die vom Konkursverwalter betriebene Zwangsversteigerung der Grundstücke des uhrmanns Hans Parbs zu Grevesmühlen, Haus r. 97 an der Hinterstraße und Ackerstück Nr. 1522 b, auf dem Bruderfelde, ist vom Großherzoglichen Amts- eriht hieselbst zur Abnahme der Rechnung des onfursverwalters bezüglich der Grundstücfsmassen, zur Erklärung über den Theilungsplan und zur Vor- nabme der Vertheilung Termin auf

Montag, den 15. Augnst 1887, Vormittags 11 Uhr,