1887 / 231 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preu

¿ 230.

Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Reg

Dritte

WBeilage

Berlin, Montag, den 3. Oktober

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei kann dur alle Post - Anstalten, für nig ry Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Berlin auch dur die Königliche Expedition des Anzeigers 8W, Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Bon C entral - Handels - Regifter für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 2314. und 231B. ausgegeben.

Patente. Patent-Anmeldungen. Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- enannten die Ertheilung eines Patentes nahgesucht er Gegenstand der Anmeldung ift ein‘troeilen gegen unbefugte Benuzung geschüßt.

Klasse.

IL. N. 1605. Badofen mit fontinuirlihem Betrieb. J. NapieralsKki in Buk, Prov. Pofen. :

X1I4. F. 3208. Verfahren zur Darstellung von Metbylenhlorid. Farbenfabriken vorm.

Friedr. Bayer & Co. in Elberfeld.

M. 5261. Neuerung an dem Verfahren und dem Apparat zur Erzeugung von Wasseritosfgas auf trockenem Wege für militärise Zwecke; Zusay zum Patent Nr. 39 898. Dr. Wilhelm Majert in Berlin O., Madaiftr. 4 T, und Gustay Riehter, Premier-Lieutenant a. D., in Falkenberg b. Grünau i. Mark. :

X11. B. 7500. Nachgiedige Verbindungen bei Wasserröhrenkesseln. W. Büttner in Gummersbach. L

xXV. D. 3106. Neuerung an Sciefertafel- Linitrmaschinen. Joseph DanneTel, Haupt- lebrer in Bamlach, Baden. '

XVII. G. 4278. Neuerung bei der Her- stellung von Stahl- oder Flußeiten durch den basiscen Prozeß. Perecy Carlyle Gllechrist in London 9, Bridge Street, Westminster ; Ver- treter: Brydges & Co. in Berlin SW., KRönig- zrätzerstraßze 101. E ' :

XX. W. 4968. Shicbefenfter mit beweglichem Scuggitter. Julius Wendler in Berlin, Friedrichstraße 137. L : n

xXX1L. B. 7797. Galvanise Batterie für

Wagen, Velocipede 2c. Arma, Boius-

barth & Co. in Nürnberg, Ludwig?!

m. 6802. Regulirungsvorri | Dynamomaschinen, bei welcben die inductrenden und die inducirten Theile ic in entgegeng Richtung drehen. Anguste Louis #E Desbois in Angers, Fra frei; Bectreter: J Brandt & (4. W. von Nawrocki tin Berlin W,, Friedrichstr. 78. - _

H. 7104. Automati'\cer Umfcha!ter für den Ladungsstcomkreis von Sekundärbatterten. J, L, Muber in Hamburg, Brauer\tr. 34,

« S. 3859. Apparat für die Kontrole der an mehreren Punkten eines Leitungsneßzes herr- unden Stromspannungen. Siemens «&

alske in Berlin SW., Markgrafenttr. * . E 1789. Glüblampenbalter. ars 0igt in Franffurt, Main, Große Gallus- straße 12. ° '

XXVTE, B. 7685. Verfahren zur Herstellung von Leucht- und Heizgas, sowie von (oke aus A Gokemehl verseztem Theer. Wilhelm B Se in Budweis, Böhmen; Vertreter: straße 101 Co. in Berlin 8W., Königgräßer-

XXXIV. E. 2053 St Thor Ba i ; Tir - Stuhl, welcher sich in

einen Tisch umwandeln läßt. —' Lewis Evans

N Beltwane-Demel, Hempstead Herts, (Sngland ;

Vertreler : irth & Co. in Franffurt a. M. W. ALA Zusammenklappbare Fenfterpuß-

und Gardinentreppe. Friedrich Winke

mann in annover.

: 2 D . L

XXXV. B. E “rehlager für Lastdruck- \chleuderbremfen und Beibungskupplungen. Fugen Ba&sze in Mannheim, M. 5. 11.

XXKX V1. G. 4395. Maschine zum Shneiden viereckigen Holzdrahtes zur Zündholzfabrikation. Philipp Gunder in Varmîtadt,

Y. 1588. Hobel zum Sralten für Horn.

Adolf JosKY in Dresden, Falkenftr. 10,

XL1. D. 3094. Verfahren der Vorbereitung von Haaren zur Filzfabrifkation. Marie Joseph Armand Dargelos in Aix-en-Provence, Frank- reich ; Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M.

XLU. ul. 7319. Wandkalender. Gust. WMüttebräuker in Luden|{etD.

LIV. 4. 1667. Eelbstthätiger Verkaufs- Apparat. * Moritz Alexander - Katz in Derlin, Neue Königstr. 26. _ ;

° grit 1728. Selbstthätiger Verkäufer für Ge eng ungebundene Druckschriften Un V E Aleamae größeren flachen Formats ie or a r ander-Kkatz in Berlin, Hue At straße 2.

® f N An Selbsftthätiger Verkaufsapparat ur GVigarren e —_ Eisenwerke Gaggenan ; u, dergl.

_ 7273. in Gaggenau, Baden.

- - 4&5. RKleiderknopf. Heidmaznn «& Iött2es in Barmen

, K 5689. Verschluß für Ohrringe. Jos. Kirchbauer in Neumarkt i. O. . Pi M . nas

„S. 3884. Neuerung an dem unter 8. 3822 be- fannt gemachten felbstthätigen Verkaufsapparat. _ Max Sielaffin Berlin N, Zionsfirchstr. 39.

Ma? 6967. S4 Zionskirchftr.

XLVI. H. 0904 Schmierbüchse. A. d’Heureus® in Berlin W,, Steglitzerstr. 50.

XLIX. €-. 2328. Ousfnagelmashiae mit ab-

wedbselnd thätigem Führungs» - und Vorschub-

Hi bor fir die Vtagelitange. C 3 0-

schieber für die cas ge. r. Christ

phersen, Generalfonful in Christiania, Nor- wegen ; Vertreter: C. Feblert & G. Loubier, in “Firma C. Keasseler in Berlin SW., Anhalt-

Rae 6601 Lufthammer mit nah der Länge t Q rt-plinder. Wilhelm WHassel

getheiltem Luftcylinder.

in Hagen i. W.

IKIaAaSSso. : : E XLIXK. L. 4390. Drillbohrer mit selbsttbätig einstellbarem Schwungkugel - Apparat. Emil

Lungstrass in Benninghausfen bei Burscheid. N. 1634. Löôthofen. August Nagel in eit.

R. 4248. Doppelter Kreuzsupyort, welcher gleichzeitig den Reitstock erfezt. Ernst Ruf und Wilh. Kumpfmiller in Müngen.

L. J. 1596. Reinigungsmesser für Abstreih- vorrichtungen. Louis „Jantzen in Berlin 8, Annenstr. 34.

LI. L. 4338. Bewegungsvorrihtung für

Musifwerke mit rotirender Notenscheibe und

Stimmenfämmen. Paul Lochmann in

Gohlis-Leipzig.

L. 4364. Bewegungsvorrichtung für Musik- werke mit rotirender Notenscheibe und Stimmen- fämmen; Zusatz zur Patentanmeldung L. 4338. Paul Lochmann in Gohli&-Leipzig. LEL. J. 1534. Nähmaschinen - Sciffhen und

Spule. John Jackson und Patrick Al-

phonsus Martin in Birmingham, England;

Bertreter : F. Engel in Hamburg, Grasfeller 21.

LIII. B. 7829. LVerfahren zur Gewinnung von Maltosekörpern bei der gleichzeitigen Her- stellung von Peptonpräparaten mit Hülfe des bei der Teiggährung sich bildenden Fermentes; Zufaß zum Patent 40 303. Albert Brunn in Wiesbaden.

LXI{IV. W. 6887. Neuerung an Bierdruck- apparaten, welche durd Druckwasser betrieben werden. Andreas Hürstel in Straßburg i. E, St Margarethen-Gasse Nr. 2, und Julius Wetterer in Straßburg i. E., Eisgruben Nr. 22.

LXWV. B. 7973. Verstellbare Anordnung von S@&raubenvropellern zum Bewegen und Lenken von Wasser- und Luftfahrzeugen. George (C Baker in Des Moines, County Polk Sllowa, V. St. A.; Vertreter: Richard Lüders in Görlitz,

LXViL. R. 4371. Einrihtung zum Rund- \hleifen an der unter Nr. 34540 patentirten Maschine zum S{leifen von Fräsern, Reibahlea u. deral.; Zusaß zum Patente Nr. 34 540, J E Reinecker in Ghemnißy. _

LXVIILIIL. P. 3187. Verbesserungen an Kafsen- schränken mit drehbarem Mantel ; Zusatz zu Patent Nr. 30 992. Emile Petit in St. Dénis, Seine, Frankrei; Vertreter: Wirth & Co. in Franffurt a. M.

Sch. 4830. Selbst'hätiger Espagnoletten- vershluß. Alex. Schwarz in München. LX X. J. 1599. Schieferstiftspitzer. Oswald

Jllsche in Dresden A., Schnorrstr. 34. LXXI. E. 1981. Shnür-Schuhvershluß.

Gotthard Enke in Groitfch.

. Wll. 7294. Leistenmaschine für Schuhwerk. Herbert John Haddan in London; Vertreter : Otto Sack in Leipiig. x

R. 4377. Instrument zum stellenweisen Griecitecn von Shuhwerk. Ferdinand Roe- der in Sranffurt a. M., Eschenheimer Anlage 8.

LXXII. L. 4386. Normal zur Laufachse be- wegliher Blovershluß für Gewehre. 0. V. Lettow, Königl. Ober-Büchsenmacher in Danzig.

LIXIV. D. 3070. Neuerungen an Apparaken

zum telegraphischen Feuermelden; Zufay zum

Patent Nr. 40 918. W. Doehring, König-

lich preußischer Regierungs - Baumeister und

Branddireftor in Leipzig. wW. 4565. Afustishes Signal-Barometer.

Rudolf Ritter von Walcher-Uysdal

in Tefchen, Oesterrei; Vertreter : Julius Quaglio

in Berlin W., Kurfürstenstr. 139, ;

LXXVI. H. 7327. GEntflettungs- Apparat für Ring-Kämm-Maschinen. Emil Hübner in Paris, 47 Rue des Vinaigrters; Vertreter : C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kesseler in Berlin 8W,, Anhaltftr. 6. _ _

LXXVII. t. 7091. Luftschiff. William Nelson Wnutchinson, General in Welles- bourne Bideford, Grafsch. Devon, England; Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt a, M.

LXKXVIIL. J. 1525. Verfahren zur Dar-

stellung von sauren plastishen Sprengstoffen.

Max Jeschek und Josef «„Jaresch in

Wien IX,, Mariatheresienhof bezw. Wasser-

gasse 23; Vertreter: F. C. Glaser, Königlicher

Kommission?-Rath in Berlin 8W,, Lindenstr. 80. 39. 5183. Sprengstoffpatrone. James

MWacnab in London, 39 Mortimer Stzect;

Bertreter : Carl Pieper in Berlin SW,, G neifenau-

straße 109. __

LXXIX. W. 4835. Mefferführung für Tabaschneidemashinen. Rudolf Winicker und Emil Lieber in Varel a. d. Jade.

LXXXIIIL. H. 7198. Cleftrische Betrichs- vorrihtung für Uhren und andere Zeigerwerke. L. und G6 Woppe in Cöthen, Anhalt.

LXXXV. W. 4947. ODrudreducirvorrihtung für Aués{lußhähne von Hochdrucckwasserleitungen. Wilhelm Weber in Dresten A., Mathilden- straße 14.

LXXXVIL. W. 4952. Befestigung von Werkzeugen in , Werkzeughaltern. Ernst Wittmann in Wermelsfirchen.

Berlin, den 3. Oktober 1887.

Kaiserliches Patentamt. [31452] Stüve.

Werfagung von Patenten.

Auf die nachstehend bezeichneten, im „Meichs- Anzeiger“ an dem angegebenen Lage befannt gemachten Anmeldungen ist ein Patent versagt worden. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten.

Iálasse.

X. B. 7322. Staffelei-Album. Vom 21. Fe- bruar 1887.

XLVEI. E. 1913. Gasmashine mit zwei ab- wechselnd benußten Erxplofionskammern. Vom 21, April 1887.

XLVII. G. 4152. Kettentreibriemen mit aus Papier oder anderen Faserstoffen bestehenden und durch biegsame Drahtnieten zusammengehaltenen Gliedern. Vom 16. Mai 1887.

LYV. S. 3544. Sqaber für Kalander und Satinirwalzen. Vom 27. Januar 1887. Berlin, den 3, Oktober 1387.

Kaiserliches Patentamt. [31453] Stüve.

Ertheilung von Patenten.

Auf dic hierunter angegebenen Gegenstände ist den Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die patent- rolle ist unter der angegebenen Nummer erfolgt:

P. R. 41404 41 482,

KIlasse. 17. Nr. 41435. Apparat zum Formen von biegsamen Stoffen. J. B. Kleinert in

New-York, V, St. A.; Vertreter: C. Fehlert & (4. Loubier, i F. C. Kesseler in Berlin SW, Anhaltstr. 6. Vom 19, November 1886 ab.

„Nr. 41475. Schneidapparat zum Abtrennen von Korseteinlagen aus Absfteifstoff. J. Stone und M. Gardner in Aurora, Illinois, V, St. A: Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin SW., Anhalt- straße 6. Vom 19. Oktober 1886 ab.

V. Nr. 41446. Tadel für Petroleum,

Solaröl u. dgl. H. Klette in Buchholz bei Annaberg, Sachsen. Bom 20, Januar

1887 ab.

VIIL. Nr. 41463. Walze für Maschinen zum

Waschen, Seifen, Färben-u. #. w. W. Birch

zu Lower Broughton in Manchester, Grfschft.

Lancaster, England; Vertreter: Firma Carl

Pieper in Berlin SW., Gneisenaustr. 110. Vom

26. Mai 1887 ab.

Nr. 41 466. Dampf-Dekatiravvarat. C. Forstmann in Bocholt i, Westf. Vom 8. Dezember 1886 ab.

X03. Nr. 41 412. Neuerung an Ventilgehäusen

für Dampfwasser-Ableiter; Zusay zu P. R. 24 359,

J. Klein in Frankenthal, Vom 28. April

1887 ab. '

Nr. 41 443, Probirventil mit umwechsel- baren Packungen. D. H. Roberts und W., D. Me. Rae in Village of Wallaceburg, County of Kent, Province of Ontario, Canada; Ver- tretec: C. Fehlert & (4. Loubier, i. F. C. Kes8e- ler in Berlin 8W., Anhaltstr. 6. Vom 17. Mai 1887 ab.

Nr. 41 450. Elektrische Alarmvorrichtung an Wasserstandszeigern. M. Sehmetz in Aachen, Hubertus\tr 19. Vom 20. März 1887 ab.

„Nr. 41 470. Rohrkörper für Dampferzeuger ; Zusaß zum Patente Nr. 22 819, A. MonsIki in Gilenburg. Bom 29, März 1387 ab.

„Nr. 41473. Verfahren und Vorrichtung zur MNegelung der Dampfüberhitzung. . Gehre in Düsseldorf - Grafenberg, Grafen- berg 153, Vom 4, Mai 1887 ab.

„Nr. 41482. Sicherheitsventil mit ciner beim Heben wachsenden Belastung. E. Weerts in Roubaix, Nord, Frankreich; Vertreter: Brydges & Co. in Berlin 8SW., Königgräger- straße 101, Vom 11, Juni 1887 ab.

XILV. Nr. 41449. Benußung hohler Kurbel- stangen als Dampsauslaß-Kanäle bei den durch Patent Nr. 25596 geschüßten Mehr-Cylinder- Maschinen; 11. Zusaß zum Patent Nr. 25 596. P. Brotherhood in Lambeth-Surrey, England; Vertreter : F. C. Glaser, Königl. Kom- missionsrath in Berlin 8W,, Lindenstraße 30, Vom 18. März 1887 ab.

Nr. 41464, Brause-Ginrcichtung für Con- densatoren. E. Spandau in Magdeburg, Gr. Schulstr. 14 111. Vom 1. Juni 1587 ab.

Nr. 41476. Pumpenvorrichtung für die Steuerung von Motoren. R. LatowsKki, Eisenbahn-Maschinenmeister i. P. in Breslau, Gräbschnerstr. 60, Vom 26, Februar 1887 ab.

Nr. 41477. Neuerung an Verbunddampf- maschinen. J, Ericss0n in New-York, 262 Broadway;z Vertreter: F. E. Thode & Knoop in Dresden, Amalienstr, 3, Vom 5, April 1887 ab,

Nr. 41479, Neuerungen an rotirenden Dampfmotoren; Zusatz zum Patent Nr. 33 066. Ch. A, Parsons, Mitinhaber der Firma Clarke, Chapman, Parsons & Co. in Gateshead, Durham, England ; Vertreter: F, E. Thode & Knoop in Dreéden, Amalienstr. 3. Vom 28, Mai 1887 ab.

„Nr. 41480. Rückshlagventil im Wasser- zuflußrohr für Condensatoren mit anhängender Wassersäule; Zusaß zum Patent Nr. 39 349. Á Sangerhäuser- Aft en-Maschinen fNubs und Eisengießerei vorm. Uornuns, =, in Sangerhausen und F. I. Wolas in Doi

Schweiz; Vertreter: Robert R, Se

Fischen Slaats-Auzeiger.

R

Der Inkbalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels», Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen “der deutschen

ister für das Deutsche Reich. (n. 2314)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Das Abonnement beträgt 1 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Numinern fosten 20 S§. Insertionspreis für den Raum ciner Druckzeile 30 4.

lus e —————— P ——

Berlin 8W,, Königgräßerstr. 43. Vom 5. Juni 1887 ab.

Flass@. XV. Nr. 41405. TIypenschreibmaschine.

F. Myers in Shapel Street, Bootle, County of Lancaster, England; Vertreter: C. Fehlert, & G, Loubier, i, F. C. Kesseler in Berlin SW., Anhaltstr. 6. Vom 7. Dezember 1886 ab.

Nr. 41 409. Apparat zum Abheben einzelner Karten von einem Blocke an einander liegender Karten W. Weidenthain und H, WofMfs- mann in Berlin, Alexandrinenstr. 24. Vom 3. März 1887 ab.

Nr. 41 413. Verfahren zur Herstellung fünst-

licher Wasserzeichen in Papier. 5 Molsters in Brüssel, Nue Philipve le Bon Nr. 29; Ver- treter: P. C. Glaser, Königl. Rommisfsions-Rath, in Berlin SW., Lindenstr, 80. Vom 11, Mai 1887 ab.

XEUK. Nr. 41 428, Straßen-Reinigungsmascbine.

Firma Ferd. Kleemann & Sohn in Dbertürkheim bei Stuttgart. Vom 2. April OC ab,

KXKMAVIA. Nr. 41452. Ziegel aus Mais-

kosben. Ch. E. Cleriei in Mailand, Italien; Vertreter: Brydges & Co. in Berlin SW g Königgrägerftr. 101, Vom 1, April

1887 a

XLI. Nr. 41 421, Verfahren zur Erzeugung

cines dauerhaften Glanzes oder Striches auf Filzhüten. J. H. Neave in Rainow near Macclesfield, Grfsch. Chester, England; WVer- treter: C. Fellert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin 8W,, Anhalistr. 6. Vom 23. März 1887 ab.

XLIL, Nr. 41404. Rechenappzrat für

Addilion und Subtraktion. V. Vacek, Ober-:Lientenant in Cablau, Böhmen; Vertreter: R. Lüders in Görlitz. Vom 9. November 1886 ab.

Nr. 41406. Ardition8maschine. P, Jasper, Rönigliher Negierungs-Landmesser in Lüneburg. Vom 21, Dezember 1886 ab,

Nr. 41407. EGleltrischer Apparat zum Prüfen der Luft auf die Gegenwart brennbarer Gase und Dämpfe; Zway zum Patente Nr. 40989, J. W. Swan in Lauriiton Bromley, Grafschaft Kent, England; Berireter : C, Pieper in Berlin 8W,, Grneiscnaustr. 110. Vom 30. Dezember 1886 ab.

Nr. 41408. NRohrförmige Aufhänger für mechanishe Telephone. (&, W. Lord in Boston, Massach., B. St. A.; Vertreter: Specht, Ziesec & Co. in Hamburg, Vom 4, Januar 1887 ab.

Nr.41 411. Flüsfiglkeitsmesser. A.Schrnüd in Zürich, Schweiz; Bertreter: Lenz & Schmidt, in Berlin W., Geathinerstr. 8, Vom 10, April 1887 ab,

Nr. 41 416. Einrichtung zum Messen oder Registriren von mechanischer Kraft oder zum Anzeigen geleisteter Arbeit. C, Dihlmann in Berlin. Vom 14. Juni 1887 ab.

Nr. 41 417. Neuerung an Gelenkimaßstäben mit Federsperrungen. Gobräder Ullrich in Maifammer, Rheinpfalz. Vom 10. Sep- tember 1836 ab.

Nr. 41 472. Militär- und Marine-Doppel- fernrohr. Pr. C. E. 0. Noumann in Dresden, Mathildenstr. 33, Vom 53, April 1887 ab.

KXLV. Nr, 41445, Neuerung an durch Patent

Nr. 34 385 geshügten Düngerstreumaschinen mit beweglihem Düngerkastenboden. W. Sieders- leben «& Co. in Bernburg. Vom 5. Oltober

13886 ab. Nr. 41468. Mit cinem Pfluge verbundene Kartoffellegemaschine, St. von KosinsKki

in Berlin W., Lüßowstr. 29, I. und J, Sarner in Freienwalde a. d. Oder, Wilhelmstr, 13. Vom 2, März 1887 ab,

N7.441469. Vorrichtung zum Verstellen der Achsschenkel an landwirthschaitlichhen Ma- schinen. Rud. Sack in Plagwig—Leipzig. Vom 8, März 1887 ab.

XLVA. Nr. 41414. Mischventil für Gas-

maschinen. B, Lutzky in München, tech- nische Hochschule. Vom 17. Mai 1887 ab.

Nr. 41419, Gaserzeuger für Gasmaschinen. F, Windäham in Yondon; Vertveter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg. Vom 23. Fe- bruar 1857 ab,

XLVEIL Nr. 41437. Saltwerk mit we-

selnder Drehgeschwindigkeit zum Betriebe von

Shmierpumpen. Dreyer, Rosenkranz

ap P in Hannover, Vom 22. Januar ab.

Nr. 41 444, Endlose Kette, als Ecsab or Kurbel in Kurbelgetrieben, 0, Nom gust n Pforzheim, Holzgartenstr. 8. Vom 19.

886 ab. Il-

Nr. 41 447. Wellenlagér mit ei Ee baren, dur zwischenliegente rtmann in bundenen Lagerschalen. uar 1887 ab. : München. S, aaen fs{miervorrichtung mit

Nr. 41. Sei bflu fanal und besonderem heberförmiaen al. it Abschlußventil. E Je Damp sann gr. in Berlin NW., Schiff-

17. Vom 8. März 1387 ah.

D A 151. Hebelspannzug mit drei Klemmen

* im Spannen von Drahtseilen. Otto

u : \ C T ónsel & Sohn in Hannover, Vom 2%, März

1887 ab.