1887 / 267 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[39215]

Brauereigesellshaft Eihbaum

(vorm. Hofmann) iu Mannheim.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- Iung findet am Samstag, den 3. Dezember, Fm INAgs 4 Uhr, im Eichbaum (11. Sto)

att.

Tagesordnung : 1) Geschäftsberiht und Rechnungsablage. 2) CuUlakang des Aufsichtsraths und der Di- rektion. 3) Verwendung des Reingewinns. / 4) Wahl des Aufsichtsraths und der Revisoren. 6 Erhöhung des Aktienkapitals. 6) Auéführung von Neubauten, Í Die E Nen wollen spätestens bis zum 1. Dezember gegen Nahweis des Aktienbesitzes auf be Bureau der Direktion in Empfang genommen werden. Die Herren Aktionäre werden darauf aufmerksam ema@cht, daß nah §8. 12 der Statuten eine gültige bstimmung über Punkt 5 der Tagesordnung nur dann stattfinden kann, wenn die Hälste des Grund- kapitals vertreten ist und mindestens drei Viertheile des in der Generalversammlung vertretenen Grund- kapitals fih dafür erklären. Mannheim, den 11. November 1887. Der Vorstand,

[39212]

Lübeckder Bank in Liquidation. Der unterzeichnete Auffichtsrath ladet die Actionaire der Bank ein zu einer außerordentlichen Generalversammlung am Dienstag, deu 6. Dec. ds. Js., Vormittags 11 Uhr, im Bureau der Commerz-Baunk in Lübe. Tagesordnung : 1) Bericht des Aufsichtsrathes über die Liqui- sowie Er-

dation. 2) Genehmigung der F MuBreGung } theilung der Entlastung an die Üquidatoren. Die Actionaire, welce in“ der Generalversammlung _ihr Stimmrecht ausüben wollen, haben ihre Actien bis zum 29, November inclusive bei der Commerz-Bank in Lübeck zu deponiren, wogegen dieselben Legitimationskarten erhalten, welche auf ihren Namen lauten und die Zahl der deponirten Actien nebst den darauf ent- fallenden Stimmen aufweisen. Lübeck, den 12. November 1887. Der Auffichtsrath

b, von 75 000 & Schuld der Gesellschaft bei der chemischen Fabrik Rhenania in Aachen. Behufs Legitimation zur Theilnahme an der Ver- sammlung verweisen wir auf §. 14 des Statuts mit dem Bemerken, daß die Actien bei dem A. Schaaff- hausen’schen Baukverein in Köln oder im Bureau der Gesellschaft in Stolberg Ux. bei Aachen deponirt werden können. Stolberg Ax, bei Aachen, den 12. November 1887,

Der Auffichtsrath.

[39218]

Zudckerfabrik Stuttgart,

Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zu deren XVIEIIL. ordentlichen Generalversamm- lung auf Montag, den 12. Dezember c., Vor- mittags 11 Uhr, in das obere Museum hier- selbst ein.

[39227]

auf Montag, den 5. Dezember 1887, Bier-Brauerei zu Leipzig, Zeißerstraße,

94 Uhr wird das Versammlungélokal ges{lofsen.

Empfang genommen werden,

Vereins-Bier-Brauerci Leipzi 8

Die Herren Actionaire werden biermit zur ice A Ï 3 Z ordentlichen Generalversammlung F

in das Restaurant

Vormittags Uhr, ( Leipzig 3 ergebenst eingeladen. Die Legitimationsprüfung dur Vorlegung der Actien beginnt 87 Uhr Vormitiz gt; I 1) GescäftsberiGt, Rebnungsablrne mrttiftcation der Rei e[aslSbertmt, Kechnungsablegung, Justification der Rechnunq, 5 Etnalge na § über den zu vertheilenden Reingewinn. p

Vis itz

3 Shvaige a, : A Sis enge hende Auirile: für bie A e

rgänzungêwa er Veitglicder des Aufsichtsraths für die i sofort aber wieder wählbaren Herren Robert Ludwig und Otto Sh When 5) f mae Ausloosung von achtundzwanzig Schuldscheinen der Prioritèts p - 1. Emisfion und neunundfünfzig Schuldscheinen der Prioritäts-Azleibe 1, Ep «Ali Der gedruckte Geschäftsbericht kann vom 26. November 1887 ab auf unserem

h

Leipzig, den 12. November 1887, Der Aufsichtsrath der Vereins-BVier-Brauerei

Leipzig: H. C. Wesche, Vorsitzender. an FTORE

der Lübecker Bäuk ‘in Liquidation. G ann.

[38962]. ( Dortmunder Actien-Brauerei, Dortmund.

Die Herren Aktionäre werden hierdurch ordentlichen Generalversammlung auf Donnerstag, den S. Dezember 1887, Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftélokale, Rhbeinischestraße Nr. 73, erge- benst eingeladen. Tagesorduung : 1) Berit des Aufsichtsraths un Gewinnvertbeilung ; 2) Bericht der Revisoren; 3) Decharge-Ertheilung ; N Wahl von Aufsichtsraths-Mitgliedern. 5) Wabl von drei Revisoren.

Behufs Theilnahme an der Generalversammlung sind bis spätestens zum 7. Dezember c., Abends 6 Uhr, die Aktien oder ein mit den Nummern der- selben versehenes Depositions-Attest der Herren Henning «& Koenig in Berlin, des A. Schaaff- hausen’schen Bankvereins in Köln, der Duis- burg-Ruhrorter Bank in Duisburg, des Dort- munder Bankvereins in Dortmund oder eines Notars bei der Gesellshaftskafse in Dortmund zu binterlegen.

Dortmund, den 10, November 1887,

Der Aufsichtsrath.

¿ur

d Vorschlag zur

[139214 Fertilitas, Actien - Gesellschaft für Dünger- abrication Einladung E M lc General-

versammlung

am Dounerftag, den Nahmittags 3 Uhr, zu Dortmund, im Hôtel zum Römischen Kaiser.

15. Dezember a. c.,

E BEphan lun gEüegenlnhEs unv: E 1) Vorlage un erathung der Bilanz pro , , : R ¿1 August 1887 mit Gewinne und Verluft 1B] Actien-Gesellschaft Buirer Shþritfabrik, echnung und des Geschäftsberichts. j A 2) Ertheilung“ der Decharge an den Vorstand Bilanz am 20. S eptember 1887. i und Aufsichtsrath. t Soll. | 3) Berathung und Beschlußfassung über die Ver- T | theilung des Reingewinns. I. 1ArealConto E | 4) Ergänzung des Aufsichtsraths. Abschreibung . R | aur r an E E ist leder \ E | tionär berechtigt, welher sich wenigstens drei 2 bäude- 4 | Tage vorher auf dem Bureau der Gesellschaft über L, 1ER Pas 71 E A | den Bes P Prioritäts- oder Stamm-Aktie | | ausgewiesen hat. ; genom 28. dicfes Monats ab liegt der Gescäfts- Mreihnys eridt und die Bilanz mit Gewinn- und Verlust-| 7117 | Ma chinen- und Fabrikations-Geräthe-Conto Q B Hmng ur Ansicht der Aktionäre auf unserem i Aber E 7 N } k D 13800 Stuttgart, den 11. November 1887. i F Der Auffichtsrath. Abschreibung | 7 IV. | Fastage-Conto . E E 2 820/00 [38963] i Neuanschaffung . 695/35 | Kulmbacher Export-Brauerei B ü „Mönchshof“ ; (vormals Simon Hering), Aktiengesellschaft. V. |Fuhrwerks-Conto . L Die dritte ordentliche General N Abschreibung unserer Aktionäre soll Dienstag, den 29. No- 28 i vember 1887, Vormittags 10 Uhr, im kleinen VI. X P Gerätbe, c. Mobilien, d. Was aale der Dresdner Fondébörse, Wai (Ce 9 Ee, O, roDIlten, d. Wasser» | Nr. 11, abgehalten F Sond örse, Waisenhausstraße E e. Eigfeller, f Weidenanlage . ....,, 2 100/00 | L Tagesorduung : Neuanschaffung. h 9/70 | 1) Prüfung des Berichtes des Vorstandes und : 2 10970 | A t e der Da und er E Abschreibung | 419/70 18 und Berlust-Rechnung auf das dritte Gesäfts- jahr vom 1. Oktober 1886 bis 30, September | "1. | Sack-Conto : 620/00 | 1887, event. Genchmigung derselben und Er- Abgang 135/68 | theilung der Decharge an Vorftand und Auf- ; 484/32 N fihtsrath, sowie Beschlußfassung über Ver- Abschreibung 120/00 | tbeilung des Reingewinnes. m. /R L M m 2) Wabl eines Aufsichtsrathsmitgliedes an Stelle ande So L - [47 209/46 | des ausscheidenden aber sofort wieder wähl- Abgang aus Erneuerungs-Fonds . 13 100/00 [| baren Herrn Franz Blembel. : - 34106146 [| 3) Antrag auf Zuwahk eines sechsten Aufsichts- j Abschreibung 3 406/46 E rathsmitgliedes. 1x. | Wedsel-Cont R 4) Antrag des Aufsichtsrathes und der Direktion T Ge, E g A auf Erhöhung des Attienkapitales um Drei x1 [D bit A 14A | Hundert Tausend Mark, durch Ausgabe von L V: E tände: 155 7D 400 Stück Aktien à 1000 6, Beschlußfassung | 11. | Waarenbesäne: G I über diesen Antrag eventuell Genehmigung L Mel, fabri F 137 084 N : | des zu diesem Bebufe getroffenen UÜeberein- E ACLCEGS N __16 405/37) | kommens. 5 —1IM! 5) Die dur Annahme des vorstehenden An- 504547) ANaH, bedingte Abänderung des §8. 3 der Sabeu. J atuten. | Veber Punkt 4 und 5 der Tagesordnung jedoch e y | kann nur eine Generalversammlung beschließen, in I, Saug l-Gonto \ 12 515 1600 welcher mindestens der dritte Theil des Aktienkapitales T. Lipoihe en-Vonto 2 / veriteien s Aus B iur N des ee o, Binsen . 01 18 über diesen Punkt erforderlich, daß er von mindestens - : a | | drei Viertheilen der abgegebenen Stimmen gefaßt | Ul. uer Sons . 90 | wird, Ift nicht der dritte Theil des Aftienkapitales | 1V- | Keserve-Fonds-Conto A vertreten, fo ist binnen 4 Wochen eine anderweite M r go-Fon A A E N 1190 | Generalversammlung einzuberufen, wel{che ohne Rück- I. Dele LoE in eren Loni, “11495300 | sicht auf das in ihr vertretene Aktienkapital, aber | U. | De E Hon 8-Gonto '1é8T . 5 00000 | immer nur mit tinec Medea. Bn drei Viertheilen t Zugang aus 188 Î A o er abgegebenen Stimmen beschließt. x ¿8 ¿ | | Die Legitimation zur Theilnahme an der General- | VTIT. T E eSonds Souto ‘Dividende aus 1886 | versammlung erfolgt durch Vorzeigung der Aktien Creditor nicht erhobene Dividende au s i A | oder der über deren Niederlegung bei der Gesell-| 1X. Ger TOLEN u otOS O E | schaftskaffe in Kulmbach, oder bei ciner öffentlihen | X. | Gewinn- und Ver S: Behörde oder bei der Firma „Eduard Rocksch Nach- 5 C ONTDE folger“ in Dresden ausgestellten Depositenscheine. Gewinn 1887 . 14 Die gedruckten Geschäftsberichte nebst Bilanz uad E Gewinn- und Verlust-Rehnung liegen vom 14. No- t

vember a. ec. ab in unseren Geschäfts-Comptoiren in Dresden und Kulmbach, sowie bei der Firma

Tagesordnung:

Verhandlung und Beschlußfassung über die Fest- stellung der Vilanz per 31. Dezember 1885, ins- s hbinsichtlih der Frage der Einstellung in

die Bilanz: Schuld der Gesellschaft bei den

„Eduard Rocksch Nachfolger“ in Dresden zur Ein- sit der Aktionäre aus.

Dresden, den 9. November 1887.

Kulmbacher Export-Brauerei eMönchshof“ (vormals Simon Hering), Aktiengesellschaft.

a. von 225 000 M Herren Poensgen zu Düsseldorf,

[39238]

der Hambn Ordentliche Donnerstag, den 15. im Waare Tagesorduung : Vorlage des

Hamburg.

G ener

[39230] Wir laden unsere Herren Aktionäre zur 16.

1, Dezember 1887, 11; Uhr Vormittags, in da

j __ Tagesord 1) Bericht der Direktion. 2) Vorlage der Bilán des Reingewinns.

4) Wahl von 2 Rechnungsrevisoren. Geschäftsbericht und Rewnungsab\chluß vember c. ab auf dem Contor der Fabrik zu Oker

Stimmzettel und Eintrittskarten sind gegen

Cberhard Mende hierselbst am 30. Novémber L der Geshästsstunden und am Lage der Versamm- zu nebmen.

lung bis 11 Uhr Vormittags in Empfang Braunschweig, den 12. November 1887, Der Vorsitze

Vereins- Brauerei

Altonaer Gastwirthe. December , usaale der Börseuhälle.

eschäftsberits. Wahlen von Directoren und Revisoren.

Chemische Fabriken Oker und

z per 31, Oktober 1887 und Beschlußfassung über die Vertheilung 3) Wahl von 2 Mitgliedern des Aussi(tsraths.

In Einst der Herren Aktionäre vom 15. No- ereit,

Der Auffichtsrath : Victor H ane Vorsitzender.

alversammlung,

Nachmittags 21 Uhr,

Die Direction.

Braunschweig.

ordentlichen Generalversammlung auf den L E Bahnhofs-Reftaurationa loten ein,

Nachweis des Aktienbesizes im Bureau des Herrn

ude des Aufsichtsraths. Hasenbalg.

Actien-Gesellschaft Buirer Spritfabrik in Liquida Die Liquidatoren.

[33410]

Aug. Klönne DORTMUND Uebernimmt den Bau

compl. Gasaristalten A und liefert sÉrnill.