1898 / 103 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

doppelier Uebersezung, - aber nur einer Kette, welches bei Berschiebung des Getriebes die Kuppel- vorrihtung immer im gleihen Abstand von der Dae erhält. Gebr. Schindler, Berlin. 7. 3. 98. Sh. 7427.

Klaffe. : 683. 92353. Umschalthebel für Fahrräder mit doppelter Ueberseßzung und eirer Kette, dessen eines Ende das Umschaltgetriebe trägt, während das andere auf einem mit Muttergewinde ver- sehenen Muff \eitlich vershieb- und feststellbar befestigt ist. Gebr. Schiudler, Berlin. 17. 3. 98. Sh. 7428.

63. 92356. Kugellager für Wagenachsen mit

in tiefen Nuthen gehenden Kugeln, Staubdeckeln und Schmier e Vorrichtung. Otto Begerow, Neustadt a. Haardt. 17. 3, 98. B. 10143.

63. 92357. Zusammenlegbarer Fahrradständer,

defsen zum Tragen des Rades bestimmter Theil um eine Achse drehbar angeordnet ist. Aktieu- gesellschaft für Metall- und Holzindustrie an aar Pa Zschelleßschky, Berlin. 18. 3. 98.

63. 92362. Eine quer vershiebbare Plattform

für Montagewagen. J. G. Lieb, Biberach a. Riß. 21. 3. 98, L. 5145.

63. 92364. Bewegungsmechanismus für

Wagen, Fahrräder 2c.,, bei dem von einem O die Bewegung durch Zahnräder den Antriebsrädern übertragen wird. John Browne, London; Vertr.: Dr. R. Worms u. S. Rhodes, Berlin, Dorotheenstr. 60. 21. 3. 98. B, 10 168.

63. 92366. Fahrradsattel mit zwei den

Beckenknochen-Endigungen entsprehenden Aus- schnitten. Wilhelm Ohms, Braunschweig, Rebenstr. 12. 22. 3. 98. O. 1220.

63. 92406. Fahrradglocke mit an der Frik:

tionsrolle befindlihen, in Schlißen geführten Anschlagscheiben. Moses Offenberg, Berlin, Oranienstr. 47. 5. 1. 98. O. 1161.

63. 92426. Zweitheilige ineinanderklappende

O E eta GelGe aus einem Stück. Franz eili, Biesenthal, u. Walter Frick, Berlin, Adalberitstr. 57. 26. 2. 98. D. 3447.

63. 92430. Trethebelantrieb für Fahrräder

mit zweiarmigem Hebel, Kreisaus\{hnitt und Ver-

bindungskette zwishen Hebel und Zahnrad. “0 igs Münster i. W. 28. 2. 98. j 5

63. 92431. Dur Hebeldruck lösbare Deichsel-

lagerung mit Bremsvorrihtung und mit zwei Lagerbôden, deren scharnierartig befestigter Deckel dur Hebeldruck gelöst wird. William Osften- dorff, New-Jersey; Vertr.: Paul Haves, Münster i. W. 28. 2. 98. O. 1200.

63. 92484. Rad, dessen federnde Speichen in

achsialer Richtung nebeneinander in die Nabe eingeseßt und paarweise entgegengeseßt abgebogen find. Konrad Slomka, Krakau; Vertr.: Richard Lüders, Görli. 19. 3. 98. S. 4240.

63. 92503. Gummi-Reifen für Fahrräder,

welcher aus aneinander gereihten Gummi-Bällen besteht. Otto Leop. Kemter, Schönau b. Chem- nig, 22. 3. 98, K. 8290.

63. 92504. Rahmen für Herrenfahrräder mit

an der Verbindungsstelle der an derselben Seite befindlichen Theile der oberen und unteren Hinter- radgabel angeordneten Räderkapseln. Adolf Luedecke, Schöneberg b. Berlin, Hohenfried- bergstr. 9. 22. 3. 98. L. 5151.

63. 92505. Rahmen für QDamenfahrräder

mit an der Verbindungsstelle der an derselben Seite befindlichen Theile der oberen und unteren Hinderradgabel angeordneten Räderkapseln. Adolf Luedecke, Schöneberg b. Berlin, Hohenfried- berastr. 9. 22. 3. 98. L. 5152.

63. 92510, Zweitheilige Achse mit konischem

Ansa und konisher Keilbefestigung. Komet- Fahrrad-Werke, Akt.-Ges., vorm. Kirschner «& Co., Dresden. 23. 3. 98. K. 8300.

63. 92 511. Gabelende aus Ble für Hinter-

radgabeln an Fahrrädern. Komet-Fahrrad- Werke, Aft.-Ges., vorm. Kirschner & Co., Dresden. 23. 3. 98. K. 8301.

63. 92512. Zerlegbhares und außszichbares

Lager für Fahrräder u. dgl. Komet-Fahrrad- Werke, Akt.-Ges., vorm. Kirschner & Co., Dresden. 23. 3. 98. K. 8302.

63. 92513. Schmußfänger für Fahrräder mit

felbstihätiger AufroUvorrihtung. Bruno Sellin, Berlin, Heinersdorferstr. 10. 23. 3. 98. S. 4260.

63. 92 517. Apparat zum Erlernen des Nad-

fahrens aus einem auf und zwischen zwet Walzen gestellten, hinten durch ein gleitendes Seil und seitlich durch Riemen o. dgl. gehaltenen Fahr- rade. C. R. Nathan, Niesa a. d. Elbe. 24. 3. 98. N. 1857.

63. 92526, Fahrradluftpumpe mit hohblem,

zur Aufnahme der Hilfswerkzeuge eingerihtetem Kolben. Gustav Leidenroth, Hamburg, St. P., Carolinenstr. 33. 25. 3. 98. L. 5168.

63. 92 52%, Aufhängevorrihtung für Fahr-

räder, bestehend aus einem s{chwingend gelagerten Tragbügel, welcher dur einen Hebelarm gehoben und festgestellt werden kann. Franz Blab, München, Erzgießereistr. 2. 25. 3. 98. B, 10 192.

63. 92529. Verbindung von Fahrradrahmen-

theilen, bestehend aus einer geflanshten Hülse mit in diese passender konischer Mutter zum Anziehen eines den Haltezapfen des anderen Rahmentheils umfassenden Schraubenbolzens. Joseph Seil, Bournbrook; Vertr.: Carl Pataky, Berlin, Prinzenstr. 100. 25. 3. 98. S. 4269.

63. 92535. Am Fahrradrahmen mittels Stell-

ringen angeordnetes Schloß mit Schlüssel zur festen Verbindung zwischen Fahrradrahmen und E. Friß Kuhr, Mettmann. 26. 3. 98. K. 8

63. 92 536, Brems\huh für Fahrräder, Motor- räder o. dgl., bestehend aus einem mittels Streben um die Hinterradahse beweglihen Bremsblech nah Art eines Schmußfängers. Emil Dürre, Pritzwalk. 26. 3. 98, D. 3536.

63. 92537. Mit Stiften oder Vorsprüngen

in die Holzfelge greifender ‘und dadur das Rutichen verhindernder Fahrrad-Schlauchreifen. Gustav Hiller, Zittau. 26. 3. 98. H. 9597.

683, 92538. An der Lenkstange mittels ge-

lenkiger Doppelschellen lösbar befestigte, hohle ilfslenkstange mit Gepäckriemen. Anselm adauscher, Wien; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr, 26. 26. 3. 98, R. 5449,

Klasse. /

63. 92 539. Fahrradsig aus zwei, dur eine 2) impinas Stüße getragenen, ev. CUEEIER

tangen bezw. {malen Kifsen. . Rauhe, Düsseldorf, Königallee 4. 26. 3. 98. R. 5450.

63. 92 543, Radreifen aus abwechselnd radial und peripherial auf die Radfelge gesetzten, dur einen Ning in Spannung gehaltenen Federn. Adalbert Brückl, Frankfurt a. M., Schweizer- ftraße 107. 28. 3. 98. B. 10210.

63. 92553. Nad für Fahrzeuge, dessen fämmt- lihe Speichen aus einem einzigen Stück Metall- p V F. Lußmaun, Dessau. 28. 3. 98.

63. 92555, Vorrichtung zum Selbsterlernen des Radfahrens, aus zwei am Fahrradrahmen der Höhe nach stellbar befestigten Laufrädern be- stehend. A. Grimmer, Gotha. 28. 3 98. G, 5025.

63, 92560, Fahrradstüße aus am Rahmen gelenkig befestigtem Nohrtheil mit am freien Ende angelenkten, in Ruhe und Gebrauchs- stelurg durh Schließring gehaltenen Stüßfüßen. Carl Stöcker u. Hilma Hedderich, Linden- Hannover, Falkenstr. 29. 28. 3. 98. St. 2756.

63. 92 561, Trieb für Fahrräder o. dgl. mit Rollenzähnen. Adolf Oesten, Berlin, Gr. Präsidentenstr. 7. 28. 3. 98. O. 1224.

63, 92572, Durch eingelegte Schraubenfeder- windungen si jeder Breite anpassender, federnder, an der Vorderradgabel von Fahrrädern zu be- festigender und winkelhebelartig wirkender, eine Bremsrolle tragender Bügel. Dito Ruhl, Hamburg, Neust. Fuhlentwiete 107a. 29. 3. 98, R. 5461.

63. 92 580, Aus übereinandershiebbaren Glie- dern zusammengeseßter Shmußfänger für Fahr- räder. Otto Marcusy u. Victor Marcusy, Konstadt, O-S. 830. 3. 98. M. 6711.

63. 92 581. Zusammenlegbarer Fahrradftänder, dessen Füße mit dem das Rad haltenden Theile drehbar verbunden sind. A. Weingart-Herbst, Breisach. 31. 3. 98. W. 6797.

63. 92 622, Nadkranz für Fahrzeuge mit eiter rinnenförmigen Unterhälfte und darin geführter, über die s{hrägen Kanten binweggreifender, mit Schmiermaterial versehener Oberhälfte. Heinrich Bierewiß, München-Gladbach. 29. 3. 98. B. 10 217.

63. 92624, Durch Drehen des C a bethätigte Fahrradbremse mit in biegsamer Röhre gelagertem Zugorgan. Emil Ellermann, Berlin, Gr. Franfkfurterstr. 54. 29. 3. 98. E. 2577.

63. 92 626. Klemmvorrihtung für Fahrrad- laternen mit zwei durch eine innerhalb der Trag- arme gelagerte Schraube verstellbaren Backen. H. A. Köhler's Söhne, Altenburg, S.-A. 29, 3. 98. K. 8337.

63. 92722, Fahrradständer nah G. M. Nr. 34351 mit besonderem Unterstützungsfuß. Iosef Levenbach, Stolberg, Rheinl. 31. 3. 98. L, 5191.

63. 92754. Fußhaken für Fahrräder mit elastishem Ueberzug versehenem und verstellbar angeocdnetem Bügel. Adolf Wischuewski, Freiburg i. B., Zähringerstr. 4. 11. 12. 97. W. 6261.

63. 92 756, Vorrichtung zur Verhütung des Durchgehens von Zugthieren, bestehend aus einer selbstthätigen Wagen- resp. Schlittenbremse und Abspannvorrihtung. Werner Fisch, Bromberg, Luisenstr. 22. 3. 1. 98. F. 4177.

63, 92 762. Nadfahrbahn aus über Walzen laufendem, endlosem Band. Otto Ehlen, Prag; Bertr.: F. Leman, Berlin, Elisabeth-Ufer 40. 24, 1. 98. E. 2448.

63. 92 766. Vorrichtung zum Aufhängen von (ahrrädern mit Seilaufzug und Gegengewicht. N. Blaeske, Halensee b. Berlin. 29. 1. 98. B, 9814.

64, 92248. Gläser-Untiersaß mit durch ein federndes Sperrwerk bethätigter Anzeige-Bor- rihtung. E. H. A. Millhan, Hamvurg, Caffa- macherreibe 8. 17. 3. 98. M. 6643.

64, 92251. Flasche mit zwischen Hals, Flaschen- bauch und Flaschenuntertheil ancebrahtem Rand. B. Schücking, Dülmen. 18. 3. 98. Sch. 7442.

64. 92255, Mit umlegbaren Federn versehene Spülbücste für Bierseidel 2c. F. W. Beer, Magdeburg, Prälatenstr. 20. 21. 3. 98. B, 10 162.

64, 92266. FlasGenvershluß, welcher nur durch Abschlagen tes mit einem ringförmigen Einschnitt versehenen Flaschenkopfes zu lösen ift. A. Mc. Leod, Brisbane; Vertr. : Arthur Gerson u. S ie, Bezlin, Friedrichftr. 10. 23.3. 98. L. 3.

64, 92 274. Konsfervenbüchse mit übergestülptem Deckel, Verschlußdraht und mit diesem ver- bundenem Aufdrebs{chlü}ssel. Société Gé- nérale des Cirages srancçais vorm. A. Jacquot «& Cie., Stettin. 24. 3. 98, S, 42659.

64. 92392. Flaschenvershluß mit dur An- wendung knotenloser Drahtkonstruktionstheile er- möglihtem Wegfall vorstehender Drahtenden. Fabrik feuerfester und säurefester Produkte, Bad-Nauheim. 4. 5. 97. F. 3498.

64. 92 397, Kontrolapparat für Flüssigkeiten mit Zylinder, dessen Kolben die Hubzahl auf ein Zählwerk überträgt. F. M. Becker, RNemscheid- Hasten. 25. 10. 97. B. 9229.

64. 92399, Zweitheiliger Bierdeckel mit Ziffer- blatt und mittels besonderen Schlüssels drehbarem Zeiger. Arthur Böhm, Neichenbach i. V. 6. 11. 97. B. 9293.

64, 92425. Ein Flaschenhalter aus einer konishen offenen Metallhülse mit einem ellip- tishen Henkel und einem in Scharnier laufenden Querband mit Schraubenvershluß. Langglük- Fabrik Philipp Lang, Eßlingen , a- N. 23. 2. 98. L. 5057. :

64, 92478, Aus einem Behälter mit durch Ventil vershließbarer Zuleitung, Ablauf und hohler Halbkugel aus Gummi o. dgl. bestehende Spülvorrihtung. John Masson, Haslach. 19, 3. 98. M, 6653.

64, 92485, Helmvershluß für Champagner- flashen und moussierende Getränke mit Bbeéfon- deren, getrennt vom Helm angewendeten Ver- \{lußbändern, C. I. Waguer, Eßlingen a. N. 21. 3. 98. W. 6735,

64, 92486. Etiquett mit Shußstreifen für Bügelvershlüsse an Trink- und Versand-Gefäßen.

Samuel Perl, Beuthen, O.-S. 21. 3. 98, 3653,

ff

64. 92499, Trinkgefäß-Zählteller mit einseitig aesperrtem Stiftenrade Werthmarken.

Blockierung der Peter Lauritzen u. Bensel, Berlin, Kochstr. 58. 22. 3. 98. L. 5147. 92 500. Kaùünenvershluß mit Gummiring und durch Winkelhebel und Doppelbügel ange- prefitem Vershlußdeckel. burg, Conventftr. 40. 64. 92524,

D. A. Meyer, H 22. 3. 98. M. 6675. Für Unberufene unzugänglicher Hahn an Biersiphons mit \{chlüfelartigem, ab- C Ee Braun-

Ein aus Blechtheilen zusammen-

geseßtes, doppelwandiges Tr insvort- und Aus-

\chankgefäß für Bier und andere kohlensäure-

Deutsche „Bierfasß-Auto- mat‘ - Gesellschaft G. m. b. S., 26, 3. 98. D. 3534.

64. 92554, Vershlußvorrihtung für Kannen aus einem am Kannenhalfe drehbar befestigten, quer über den Dedckel greifenden und mit Knie- hebel versehenen ODrahtbügel.

28. 3. 98. G. 5023.

64, 92588, Siphon, dessen Deckel durch den mit dem Vershlußbügel verbundenen Aus\chank-

20. 10. 97. B. 9196.

92 590. Stechhabhn mit einen Kohlensäure behälter umgebendem Expansions8raum. Robert 21. 12. 97. R. 5077.

mit cinem als Hohl- edel dienenden, nah Kohlensäurebehälter. 22. 12. 97.

nehmbarem Griff.

64, 92 530,

haltige Getränke.

Giesler & Co.,

hahn angepreßt Alexandrinenstr. 24.

Neichert, Rheydt. G64. 92591. Sthankgef fugel ausgebildeten, als

Giesler & Co., Köln a. Nh.

64, 92636. dem Zapfhahn

Biersiphon, dessen Zapfröhre mit fest verbunden Drehen mittels eines Ansaßes eine das Gas- übertriti8ventil {ließende und öffnende Gabel trägt: Hermann Peter, Berlin, Ritterstr. 43. 19, 10. 96. P. 2631,

64. 92637.

ist und beim

Biersiphon mit in das Innere hinetnragendem, dur Drehen der Deckelplatte zu hebendem, mittels einer Wulst eine Dichtungs- gegen den fich verengenden Flaschen- hals pressendem Glaszylinder. Hermann Peter, 19. 10. 96. P. 2535. zur Verhinderung des Abtropfens, welche dur eine federnde Klemme am Flaschenhalse gehalten wird und mit einer querlaufenden Auffangrinne versehen ist. Harms, Hannover, Wedekindstr. 29. H. 9407. 64. 92696,

Berlin, Ritterstr 43.

64, 92668. Ausgußrinne

Konservendose mit Löth-

Falzvershluß und durch Einritßzung des Rumpfes

ebildetem Abreißrand zum leihten Oeffnen der-

G. C. Herrmann, Frankfurt a. M.,

19. 3. 98. H. 9563.

64. 92697, Konservenbüchse mit ringförmigem, verstärktem Oberboden,

Dichtungsring

Zeiselstr. 36.

glockenförmigem, versehenem Deckel geshobenen, den leßteren fcsthaltenden Druck- G. C. Herrmann, Frankfurt a. M., 193. 98 O2956L

Krug oder Flasche mit seitlichen leichteren Ein: und Auéschiebens des Verschlußbügels. Wilh. Vorst, Arrenbergerstr. 66. S De ——

Zeiselstr. 36.

64. 92711. Franz Heuser, Braunschweig.

Biersiphon mit Schaulöchern.

64, 92716. widerstandsfähigen Holzbüchse ausfüllenden weihen verdrängbaren Ausfüllung. F. I. Kislinger, Jena.

Bie:siphon mit als Kohlensäure-

Franz Heuser,

bestehend aus einer diese

dienendem Tragbügel. 30: 3,98. == H, 9620. Doppelgefäßiger scharfkantigem Dichtungsrand. Frauz Heuser, Braunschweig. 1

Braunschweig.

30. 3. 98. Momentan Biersammelgefäß. 30.53/99, G, 9626. Í Biersiphon borizontalen Kohlensäurcflashe als Gr.ff. Alfred Kochmann, Breslau, Gartenstr. 27/29. 31. 3. 98. K. 8355. 64. 92728. aefäß angeordneter NOIMns, Breslau, Gartenstr. 27/29. 1. 4. 98.

K. 8359.

Joseph Hirt, Baden-Baden.

Biersiphon mit neben dem Bier- Kohlenfäureflasce.

Streichriemenhalter mit Wand- befestigungs-Tragplatte und einem niederspann- karen Scharnierarm, der für den Angriff am Riemenunterende und Aende:ung der Riemen- Max Hoffmann, 14. 3. 98. H. 9537. Maschine zum gleichzeitigen Ab- \{leifen und Abrunden je zweier Gläser an einem Stein, aus zwei federnd gelagerten Wellen für die Gläser und einem shräg rollenden, mittels ebel verstellbaren Rahmen osef Rolke, Weißwasser, O.-L, 29. 3. 98.

68S. 92221. Fitshenbänder mit direkter Knopf- befestigung, deren Hülsen mit Befestigungsnuthen

Friedri Sperling, Prenzlauer Allee 230. 4. 3, 98. S, 4193.

GS, 92288, Elektrisher Thüröffner mit Doppel-

Wilhelm Völker, Mainz, Neubrunnen-

25. 1. 98, V. 1481.

68. 92303, Für rechts und links s{chlagende Thüren verwendbares Einstemmschloß, Riegel sowohl durch den Drüdcker, als auch durh den Schlüssel bethätigt werden kann. Stefan Czeiler jr., Arad; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 26.

68S, 92306. Auslösbare, durch Federspannung in Gebrauchs\tellung gehaltene; in einem Bügel

Scrankthüren.

ristian Reinhardt, Barmen, Werléstr. 71. 21. 2. 98, R. 5289.

68S, 92321. Sihherheits\{loß mit Alarmvor- richtung und Zahnschlüfsel. München, Kasernstr. 12 c.

GS, 92 322.

Velbert. 7. 3. 98. W. 6663. G6S. 92327. Zwischentheilen

Berlin, Keibelstr. 12 a. 67. 92571,

für den Stein.

C. 1869.

Winkelzapfen

Iohann Baum, 7. 3. 98. B. 10 075. Schloßdeckel mit darauf anaeord- Carl Witte,

und Fenstergriffe mit aus Hartgummi.

meyer Hens, Jserlohn. 8. 3, 98,

Sh. 7371.

LL 00 a6 Fensterfestft ; 4 ensterfeststellvorrißtung au einem feststellbaren, an einer zur Fenster: Dreß ase fenkre{ten Schiene gleitenden Hebel. R. H. W. Rump, Hamburg, Neue Brennerstr. 1

0. 3. 98. R. 5388.

68, 92337. Thür für Geldschränke, Panzer- gewölbe und Werthbehälter aller Art mit säge- zahnartig gestalteten Anschlagtheilen. Geld- [G REes P. Fabian, Berlin. 11. 3. 98.

68. 92338. Fesifteller für Fenfter- und Thür- flügel aus zwei am Flügel bezw. Gewände dreh- baren, gelenkig zufammenhängenden und ver- mittels konzentrishen Schliße&und Klemmschraube gegeneinander festklemmbaren Armen. Müx Löschke, Dresden, Papiermühßlengasse 15, 12. 3. 98. L. 5116.

68S, 92461. Riegel mit querlaufenden, aus der Lagerplatte vorstehenden, durhs{lißten Führungêwulsten. Guftav Overhoff, Metts mann. 14. 3. 8. O. 1212.

68, 92643. Aus einem federnd drehbaren: Sraubenflügel des Fenfters und einem Schlitz: des Ladens bestehender selbstthätiger Fenster- ladenvershluß. Xaver Fendt, -Dberdorf b. Biessenhofen. 29. 11. 97, F. 4067.

68, 92652, Fensterstellvorrihtung. aus einem Hebel mit kantiger Nabe und an dieser anliegender, federnder Sicherung. Adolf Waker, Karlsruhe t. B., Brauerstr. 6. 31. 1. 98. W. 6485,

68. 92760. Selbstthätiger Thürschließer aus einer festliegenden und einer in ihr verschiebbaren Hülse mit einges{chlofsener ausziehbarer Feder. E. S. RNosenthal’s Erbeu, Wien; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin, Friedrichstr. 78. 24. 1. 98. R. 5204.

68, 92771. Feststeller für Thüren und Fenster mit Schraubvorrihtung am Auffaßbande. N. J. Lincke, Eibenstock i. S. 7. 2. 98. L, 5001.

68. 92772. Fensterhalter mit knopfartigem Haltestift. Hermann Hennig, Königsberg i. Pr., Klapperwiese 12. 8. 2. 98. H. 9290.

69, 92428, Zerlegbare Schere oder Zange mit Führung3nase an dem einen Holm und ent- \prehender, boagenförmiger Führungsrinne am andern. J. A. Schmidt, Barmen, UAlleestr. 116. 28. 2. 98. Sch. 7310.

69, 92515. Griff für zusammenlegbare Ge- brauch8gegenstände, z. B. Messer, Gabeln, Kämme, Spiegel 2c., mit abnehmbarer, cin Auswechseln des Gebrauch8gegenstandes ermöglihender Schale! Johann Butzek, Laurahütte O-S. 23. 3. 98. B. 10 179.

69, 92518, Scharzzeugstiel aus ftneinander versbiebbaren Nohren, mit einer als Rast für die Klinke des inneren Nohres dienenden Aus- buhtung am unteren Theil des äußeren NRohres. Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken, Karlsruhe i. B. 24. 3. 98. D. 3527.

G69. 92519. Schanzzeugstiel aus tneinander verschiebbaren Nohren, mit zwei federnden Klinken am inneren Rohr zum Festhalten desfelben im ausgezogenen und einges{chob?enen Zustand. Deutsche Waffen: und Munitionsfabriken, Karlsruhe i. B. 24. 3. 98. D. 35283.

69, 92520. Stanzzeugstiel aus ineinander verschiebbaren Rohren, mit nah unten verstärktem, zur Führung des inneren Nohres oben eingezogenem, äußerem Rohr. Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken, Karlsruhe i. B. 24. 3. 98. D. 3529.

69, 92540, Messer mit hebelartigem Anfaß an der Klinge zum Oeffnen und über diefen An- say qgreifender Klammer zum Feststellen der Klinge. J. A. Schmidt, Barmen, Alleeftr. 116. 26. 3. 98. Sh. 7493,

69, 92541. Schere mit oberhalb der Ver- bindungs\schraube oder des Nietes in Aushöhlungen eingelegter Kugel bezw. Kugeln zum Gegen- einanderdrücken der Schneiden. Arthur Bray, Solingen. 26. -3. 98. B. 10198.

69, 92687. Heft für Rasier-Apparate mit innen vortretendem, narbenartigem Eindruck zum Festhalten der Klinge beim Abziehen. Köller «& Co., Solingen. 9. 3. 98. K. 8225.

69, 92699, Tashenmesser mit im Griff an- geordnetem, dur einen auf der Innenseite feilen- artig gerieften Klappdeckel vershließbarem Hohl- raum zur Aufbewahrung von Gebrauchsgegen- ständen. Moriß Sinapius, Ortrand. 22. 3. 98, S. 4256.

70, 92226. Tintenfaß-Scharnier, bei welchem der Scharnier-Anfaß ohne Löthung befestigt ift. Caspar Hes, Nuhla i. Th. 7. 3. 98. H. 9490.

70, 92233. Gummierstempel, dcssen unter dem Klebstoffbehälter befindlihes Polster dur ein bei jeder Bethätigung ih öffnendes Ventil mit neuem Klebstoff getränkt wird. W. E. Gibbs, Wesifield; Vertr.: Carl O. Lange, Hamburg. 9, 3. 98. G. 4960.

70. 92242, Bleistiftspißer mit durch einen Zahnkranz in {nelle Umdrehung geseßter, dreh- barer Anschärfhülse. J. L. Love, Fall River; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Luisen- straße 43/44. 14. 3, 98. L. 5121.

70. 92246, Lineal mit beiderseits hinter- arbeiteter Anschlagkante. Jacob Hirschheimer, Pforzheim. 16. 3, 98. H. 9549.

70, 92249. Dur Bajonettvyers{chluß auf einem Tintengefäßhals gehaltener Deckelrand mit angelenktem Dekel und darin befindlihem, dur Membrane vershlossenem Behälter mit durch den Deckeldrehpunkt gehender Luftleitung. Emil Rudolph, Dresden, Gr. Schießgafse 3. 17, 3. 98. R. 5420,

70. 92393, Vorrichtung zum Gummieren von Etiquetten, bei deren eau aen über eine mit Klebestoff befeuhtete Walze. Fr. Maykemper, Kreuznah. 22. 6. 97. M. 95575.

70. 92463, Bleistift mit Maßeintheilung und ev. mit Schieber zum Fixieren eines ge- wissen Maßes. Leo Schneider, Dresden, Blase- wigerstr. 68. 15. 3. 98. Sch.27414.

70, 92479, Vershluß für Feder- u. dgl. Kästen“ mit hakenförmiger Blattfeder und quer zu dieser vershiebbarem E Fo, Schaller, Fürth i. B. 19. 3. 98. Sh. 7444.

70, 92480, Kasten mit durch eine Blattfeder bethätigtenm Springdeck.,[l. J. J. Schaller, Fürth i. B. 19.-.3. 98. Sch. 7445.

70, 92498, Am Tische durch Schrauben oder

orn zu- befestigender Halter für Flaschen mit

A den Flashenhals um- und den Flaschen-

boven unterfassenden Theil. Gabriel Bä,

Breslau, Herrenstr. 6. 22. 3. 98. B. 10 171.

Klasse 531. Shreibkreidehalter mit ausein-

anderfedernden, durch einen Gewindering „an- \pannkaren Klemmbacken und Gewindezapfen zum Einshrauben in Zirkel. Oswald Ennebach, Noßwein i. S. 26. 3. 98. E. 29573.

70. 92577. Blatthalter, bestehend aus einer federnden Doppel - Rolle mit Knöpfen, Oesen (oder Grhöhungen). Dr. Adolf Kleyer, Frank- furt ¿V M., Schäfergasse 40. 30. 3, 98. K. 8347, E

70. 92578, Dur geraden Flansch einhäng- bares, in der Eintauch - Oeffnung mit scharf- fantigem Ansatz versehenes und durch einen gut passenden, flahezn am Klappdeckel befestigten Stopfen vershlossenes Tintenfaß, A. W. Remy & Cie., Neuwied a. Rh. 30, 3. 98. R. 5462. :

0, 92593, Aus einem Stück gearbeiteter Federkasten mit drehbarem, durch einen Deckel vershließbarem Obertheil und zwei mit Maß- stäben versehenen Seitenschiebern. C. A. Hiekel, Rotbenthal. 20. 1. 98. H. 9157.

70, 92684. Zweitheiliger s{hacnierartig ver- bundener feststellbarer Halter mit ausschiebbarer Feder bzw. Bleistift. Otto Bosse, Berlin, Greifswalderstr. 30. 5. 3. 98. B. 10073.

0. 92733. Ring, an welhem ein Shwamm- halter angebracht ist. Erih Baruitzke, Berlin, Friedrichstr. 131 c. 2. 4. 98. B. 10249.

71, 92234. Sohle mit aufgerissener, nah innen umgebogener Kante zur Herstellung von ge- wendetem Schuhwerk. Wilhelm Wachsmuth, Hanau a, M. 11. 3. 98. W. 6613.

14, 92276. Mit seitlicher Erhöhung versehene Einlegsohle für Plattfüße. Hermann Kreuchen, Frankfurt a. M., Neue Zeubenstr. 4. 26. 3. 98. R. 6020.

*%1, 92400. Vorrichtung zur Herstellung von Schuhwerk aus flüssigem Papiermachs, aus einer mebrtheiligen Gußform und ciner Preßvorrihtung bestehend. A. I. Grete, Gr. Allee 11, u. C. H. A. Wieuk, Glashüttenstr. 78/79, Hamburg. 96. 11. 97. G. 4622.

1, 92 533, Fahrradstiefel, gekennzeihnet dur Anordnung eines weihen elastischen Stiefel- schaftes, welcher gleihzeitig oben aufgeschlißt, mit entsprehendem Verschluß verschen, das Beinkleid aufnimmt und in bedingter Lage erhält. Arthur von Fran€ois, Salzwedel. 26. 3. 98. F. 4497. Í

71, 92568, Schuh- und Stiefelstrippenschneide- maschine für Handbetrieb mit gebremster Gurt- rolle, Stiftenvorshubrad, Führungs9rinne und von Federn rückwärts bewegten Messer. Eugen Braun, Riesenbura, Westpr. 29. 3. 98. B. 10 220.

71. 92735, Stiefelabsay mit auswehselbarem Absateisen. Moriy Chriftl, München, Weißen- burgerpl. 10. 2. 4. 98. C. 1920.

21, 92737, Schuhwaaren mit elafstischer Gummishnürung. R. I. Mayer, Schwäh.- Gmünd. 2. 4. 98. M. 6723.

22 92277. Horizontal beweglitße Schießscheibe, welche beim Aufschlagen einer Kugel gegen eine hinter der Scheibe befindlihe bewegliche Platte von dieser durch Vermittlung eines Hebels aus- gelöst und durch eine Spiralfeder feitlich bewegt wird. Ludwig Presber, Oberneisen a. d. Lahn. 20, 83,498. P: 3686.

72, 92294. Auf Sqießscheiben aufseßbare Meßvorrihtung mit verschiebbarer Skala und Stift zur Ermittelung der getroffenen Ningzahl. Grnst Gewecke, Hannover, Langelaube 20. 4. 2. 98. G. 4828.

72. 92365. Verschließbarer Lederkasten mit im Innern und an den beiden aufflappbaren Seiten angebrahten Metallsfen zur Aufnahme von Patronen. Otto Eull, Berlin, Waldemar- straße 50. 21. 3, 98. E. 2556.

2, 92623. Geshoß für Flinterläufe mit und ohne Würgebohrung, mit geripptem Blei- kopf und angeschraubten Fettfi'zpfropfen. Wilhelm Breuuceke, Leipzig, Petersstr. 13, u. Suhl. 29, 3. 98. B. 10 243.

72, 92635. Dur Bügelhebel und darauf geshraubte Schlagfeder béthätigter Vertikal- Bershlußblock mit Hammer für einläufige Ge- wehre. E. F. Büchel, Mehlis i. Th. 6. 4. 98. B. 10 273.

72, 92715. Zündhütchen-Zange mit federndem, die Patrone beirn Ausziehen des Zündhütchens festhaltcndem Stollen. P. Villforth, Eß- lingen a. N. 29. 3. 98. V. 1568.

73. 92739, Kompoundseil, bei welhem die Drähte der um die Hanfseele aes{chlungenen Hauptligen metallish verbunden sind. Westfälische Drahtindustrie, Hamm i. W. 4. 4. 98. W. 6813.

74, 92228. Lutewerk mit durH Abziehen einer Schnur bethätigter Rasselvorrihtung. N. Effuer, Berlin, Blumenstr. 77. 8. 3. 98. E. 2524.

74, 92240. Elektrishe Glocke mit in Jsolier- masse getauchten Seidenspulen und mit dur drei Schrauben regulterbarer Hammerfeder. Carl Fleig, Villingen. 12. 3, 98. F. 4451.

74. 92 663. Alarmvorrihtung zur Verhütung von Fahrraddiebstahl, bestehend aus einem ver- mittels eines Schlüssels mit einem Rade des Fahrzeuges in Berührung zu bringenden Reibungsrad, das ein mit Zungenstimmen ver- schenes Gebläse in Thätigkeit seßt. Hermann Brendel, Hoheneck b. Stollberg i. Erzg. 12. 2. 98. B. 9922,

76, 92677, Keempel zur Erzeugung von Kunstgarn, mit Hilfskrempel hinter dem Peig- neur. Sächsische Maschinenfabrik zu Chem- nitz, Chemniß. 28. 2. 98. S. 4173.

76. 92700, Selfaktor mit gewellter Faden- führshiene und durch Schraubenspindel bewegter Kettenshneckle. Dr. R. Worms, Berlin, Dorotheenstr. 60. 23. 3. 98. W. 6753.

77, 92340, Aus einem mit Zeiger versehenen Windrad bestehende Vorrihtung zur Bestimmung der Fortbewegungsart von Figuren auf Spiel- plänen, A. Sala, Berlin, S{üzenstr. 60. 12. 3, 98. S. 4216.

27, 92359, Baukasten der durch G. - M. Nr. 86 523 geshüßten Art, bei welchem hinter dem nur am Holzrahmen angeklebten Papier eine Glasplatte liegt, die dur das Transparentpapier

ehalten wird. Louis Engel, Blumenau. 9, 3. 98. E. 2554.

Klafse. ;

77, 92 633. Spielzeug, dessen Radachse oder Asen gegenüber dem Fahrgestell mittels Kugel- lagers leiht drehbar sind. E, P. Lehmaun, Brandenburg a. N: 2. 4. 98. L. 5199.

77. 92634, Mit dem Billardstockende lösbar verbundener Stöpsel als Träger für das Stoß- polster. G. A. Michel, Leipzig - Lindenau, Harkortstr. 39. 5. 4. 98. M. 6739.

77. 92749. Skatbrett mit N itaer und Geldkassette rechtsseitig des Spielers. Johann Henudricks, Natingen. 28. 10. 97. H. 8690.

77. 92775. Billardstockspitze, bei welcher eine das Stoßleder "tragende beweglihe Hülse auf einem in der Spannung regelbaren elastischen Mittel ruht. Dr. Matthießen, Tettenborn. 16. 2. 98. M. 6513.

77, 2779. Spielzeug, bestehend aus auf \chrägen Geleisen fahrenden Lokomotiven, welche durch unterhalb der Geleise angebrachte beweg- lihe Hindernisse abwechselnd angehalten werden. Cuno «& Otto Dressel, Sonneberg. 21. 2. 98, O. 3432.

19, 92 690, Zigarrenpresse mit mehreren dur Zahnräder gleichzeitig angetriebenen Preßspindeln und verstellbarem Tragbalken. Richard Wegerdt, Dresden-Löbtau. 11. 3. 98. W. 6690.

80. 92232. Schnellpreßform für Kunststeine aus mit zur Aufnahme von Lagerbalken be- stimmten NRillen versehenem Arbeitsblock und Formrahmen. W. Schweißer, Düsseldorf, Bandelstr. 9. 3. 98. S. 7382.

80. 92 286, Tragekasten nah G.-M. Nr. 80108 mit konisch zulaufenden Seitenwänden. W. D. A. Nietsh, Berlin, Kreuzbergstr. 48. 17. 1. 98. R. 5168.

80. 92404. Bogenstein für liegende Flamm- öfen aus mehreren Stücken mit eingefalzten, in einander greifenden Köpfen. Joseph Girmscheid, Höhr. 3. 1. 98. G. 4732.

80. 92639. Bauplatte, hauptsächlich aus Bimsfand und einem Bindemittel bestehend, mit einer Deckschiht aus pulverisiertem Bimssand und Zement. Franz Schuster, Köln a. Rh, Pfälzerstr. 57. 15. 5. 97. Sch. 5898.

80. 926047. Korkstein mit Caseinmörtel- UVeberzug. Grünzweig & Hartmaun, Ludwigs- hafen a. Rh. 14. 1, 98. G. 4764.

SO, 92651. Zur Seite klappbare Verschluß- Vorrichtung für Formen aus Schraube und Keilen. Drees & Schoemanu, Augustus- hütte, Burgsteinfurt. 26. 1. 98. D. 3370.

S1, 92409, Federnde Winkel mit Nafe zum Festhalten von Kistendeckeln. Adolph Heiue- manu, Koblenz-Lüßel. 12. 1. 98. H. 9103.

STL. 92427. Kippvorrihtung an Mörtel- und Kalkkarren, bei welcher die Mulde oberhalb des Gestellrahmens gelagert is und durch Gelenk- kette und Rädervorgelege gedreht wird. Gerhard Schlömer, Kalk. 28. 2. 98. Sh. 7308.

S1. 92468, Verpackungshülle für in Theil- stüde theilbare Nahrungs- und Genußmittel mit Drähten oder Fäden zum Trennen der einzelnen Theilstücke. Maggi Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Singen. 17. 3, 98. I. 6638.

S1. 92469. Fahrrad-Transportkorb mit sfeit- lier, das Einfahren des Fahrrades amer Thür. Ch. Hackenschmidt, Straßburg i. E., Krämergafsse 7 u. 9. 17. 3. 98. H. 9550.

Sk. 92685. Schußplatte mit Rippen zur Verhinderung des Verrutschens von Schnür- gegenständen. G. H. Ermisch, Leipzig, Hospital- \traße 21. 7. 3. 98. E. 2523.

S1. 92695, Hutaufbewahrungsbehbälter, mit die Hüte in Lagerungsöffnungen aufnehmenden, einzeln herausnehmbaren Einsäßen. I. T. Ward, Bredbury; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, Alexanderftr. 36. 19. 3. 98. W. 6728.

S1. 92 698, Eierverpackungéêrahmen, bei welhem die nasenförmigen Querstreifenenden durch in den Schlußstreifen vorgesehene Schliße gesteckt und so festgehalten werden. Veltman, Kettler «& Co. Hannoversche Holzindustrie, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Oster- kappeln. 21. 3. 98. V. 1542.

S1. 92701. An der Schahhtelöffnung einleg- barer Versteifungsrahmen für zusammenlegbare Schachteln. Rheinishe Cartonage - Fabrik Biermann «& Haack mit beschränkter Haf- tung, Köln. 24. 3. 98. R. 5443.

S2, 92382, Nöstmaschine, bei welcher die er- wärmte Luft durch Nöhren geführt wird und nicht mit den Feuergasen in Berührung kommt. Franz Rings, Köln-Sülz. 26. 3, 98. R. 5453.

83. 92 751. Anordnung an fog. „Amerikanischen Uhren“ zum alten der Triebfeder, ge- kennzeihnet durch einen Lriebrad-Sperrkegel mit Absay oder Einschnitt. Nicolaus Leiterer, Gebweiler. 1. 11. 97. L. 4710.

85, 92441. Wasserleitunashahn mit Doppel- ventil, welhes beim Einseßen neuer Dichtung durch den Wasserdruck selbstthätigen Abschluß bewirkt. Joseph Reinhart, München, Lerchen- feldstr. 17. 7. 3 98. R. 5374.

85. 92549, Wasserspülhahn für Klosets, Pissoirs 2c. mit zwei Längs- und zwei Quer- Bohrungen im Küken in Verbindung mit den zwei Ein- und zwei Ausströmungen am Hahn- gehäuse. H. W. F. Krone, Hamburg, Kant- straße 26. 28. 3. 98. K. 8330.

85, §2608. Wasserdruckminderer, dessen Sieb- oder Gewebe-Ginlagen durch Sprengringe fest- gehalten werden, sodaß ein Herausdrüdcken der- selben verhindert wird. C. Westphal, Hannover, Reuterstr. 8. 10. 3. 98. W. 6686.

85. 92630, Hochwasser - Abshlußklappe für Nothauslässe von geringer Konstruktionshöhe, mit durch Hebelwerk bethättgter Gewichtéausgleihung. Geiger’sche Fabrik für Straßen- u. Haus- Entwässerungsartikel, Karlsruhe i. B. 30.3. 98, G. 5030.

85, 92 632, Zerstreuer für Flüssigkeiten mit seitlihen, zur Innenwand tangential gerichteten Einlaßöffnungen in dem Düsenkopf. Wilh. Müäueler, Barmen, Gr. Flurstr. 45. 1. 4. 98. M. 6721.

85, 92738, Ventil mit siebähnlißem Sih und elastishem, ballartigem Ventilkegel. Georg M ene Burbach b. Saarbrücken. 2. 4. 98.

86. 92 318, Zwetarmiger Hebel zur Ueber- tragung der Schüzenkastensteigungen an Wechsel-

stühlen. Wever & Sauer, Barmen. 4. 3. 98. W. 6645.

Klasse.

86. 92414. Bandstuhlregulator, dessen Sperr- radkranz zu einem hervorstehenden Ring aus- ge ist, mit geriffelten, entsprechend dem

adkranzprofil geformten Schalt- und Sperr- Daumen. Edm. Fiukensieper, Bartholomäus- ftraße 15, u. Johann Wüsthoff, Feldstr. 26, Barmen. 3. 2. 98. F. 4474.

86. 92417. Pitershoner aus zwei breiten durch einen gefrümmten Steg verbundenen Flächen. Müller «& Wilisch, Feldafing. 9. 2, 98. M. 6483,

S6, 92778, In einer Gelenkkapsel mit Ver- f{chlußhülse drehbar gelagerte Ginrüdstange für mechanishe Webstühle als selbstthätige Sicherung gegen unbeabsihtigtes Einrücken der Stühle. Eduard Chloupek, Sagan i. Schl. 18. 2. 98. C. 1873.

87. 92241. Spiritusprobenehmer, als zylin- drishes Rohr ausgebildet und mittels Scheiben- ventil verschlossen. Ernst Schulz, Selchow b. Wutschdo:f, N.-M. 11. 3. 98. Sch. 7391.

87. 92309. Doppelhammer mit Nagelzieher für Tapezierer. Hans Wust, Nürnberg, Neueg. 26. 25. 2, 98. W. 6616.

87. 92310, Straubenshlüssel mit verstell- barer Oberbacke, deren gezahnter Führungsschaft mittels einer in diese Verzahnung eingreifenden, federnden Klinke festlegbar ist. J. A. Schmidt, Barmen, Alleestr. 75. 25, 2. 98. Sh. 7297.

S7. 92313, Fahrradwerkzeug, bestehend aus verschiedenen Schraubenshlüsseln, Schraubenzieber, Messer u. dgl., welhe durch Bajonettvershlüfse zu cinem einzigen Werkstück vereinigt werden. Carl Peters, Greifswald. 28. 2. 98. P. 3599.

87, 92 324, Griff mit flaher Höhlung zum Einseßen verschiedener Werkzeuge mit ent- sprehendem, flahem Stiel. Otto Wolff, Dresden. 7. 3. 98. W. 6666.

87. 92644, Sglüfsel zum Anziehen von Exzentern bei Sägeangeln mit vier Löchern am Schlüfselkopf. J. Heyn, Stettin, Grabower- straße 6b. 29. 12. 97. H. 9045.

87. 92645. Sglüfsel zum Anziehen von Exzentern bei Sägeangeln mit drei Löchern am Schlüsselkopf. J. Heyn, Stettin, Grabower- straße 6b. 29. 12. 97. H. 9313.

S7, 92646. Sdlüfsel zum Anziehen von Exzentern bei Sägeangeln mit zwei Löchern am Schlüsselkopf. J. Heyn, Stettin, Grabower- straße 6b. 29. 12. 97. H. 9314.

S7, 92670. Dem Fahrrad-Konus angepaßte nach vorn \chmal werdende Stell-Zange, ver- bunden mit Schraubenzieher. Hermann Mohr, Charlottenburg, Wilmersdorferstr. 43. 24. 2. 98. M. 6542.

S9, 92 451. Vorrihtung zum Reinigen von Stärke, bestehend in einem System von mit RNRührwerken versehenen Absaßykäften und Röhren für den Zutritt von Washwasser. Wilhelm U Berlin, Wasserthorstr. 37. 11.3.98.

9%.

D

Umschreibungen.

Die folgenden Gebrauhsmuster sind auf die Namen der nahgenannten Personen umgeschrieben.

Klasse.

21. 23284, Verzahnter Anker für vielpolige Dynamomaschinen u. . w. Bergmanu-Elektro- motoren- und Dynamowerke Actien-Gesell- chaft, Berlin.

35. 57 324. Doppelter Bauaufzug u. s. w. Heinrih Kotz, Nüttenscheidt.

54, S0051. Umhüllungen für Brote u. st. w. Hermann Goletz, Berlin, Gneisenoustr. 57.

59. 77440. Pumpe u. | w. Th. Jof. Hilbrih, Breslau, Matthiass\tr. 45.

68, 59447. Thürschließer und -Feststeller u. s. w. Th. Würt Nachfolger, Leipzig-Lindenau.

68, 91994. Thürschlieser nach G. -M. Nr. 59 447 u. \. w. Th. Würt Nachfolger, L-ipzig-Lindenau. : /

69. 54 824. Kockziehertashenmesser u. |. w.

69, 72477. Tashenmesserheft u. |. w. Paul Henckels, Düsseldorf.

§6. 42759, Wirbelseal. W. Spindler, Berlin.

Verlängerung der Schußfrist.

Die Verlärgerungsgebühr von 60 is für die nachstehend aufgeführten Gebrauhsmuster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. Klasse.

3. 39864. Gurt u. st w. Feddersen «& Fracukel, Hamburg. 13. 4. 95. Sch. 3154, 13.4, 98.

3. 40868, Koppelvershlußi u. |. w. Hans Römer, Neu-Ulm. 4. 5. 95. R. 2398, 12. 4. 98.

6. 50730. Mischapparat u. w. F. W. Es EAW Bergstr. 8. 23. 11. 95. P. 1936. 9. 4. 98

20. 39618. Stromabnehmerbügel u. #. w. Siemeus «& Halske, Aktiengesellschaft, Berlin. 9. 4. 9. S. 1779, 4. 4. 98.

20. 39 708. Elektrisch betriebenes Eisenbahn- fahrzeug u. s. w. Siemens «& Halske Aktien- gesellschaft, Berlin. 10. 4. 95. S. 1784. 4. 4. 98.

20. 42 751. Stromzu- und -Ableiter elektrischer Eisenbahnen u. \. w. Hoerder Bergwerks- und Hütten. Verein, Hörde. 29. 5. 95. H. 4257, 13. 4, 98.

21. 41337. Stöpsel für Edison - Bleisiche- rungen v. f. w. S, Bergmaun « Co., Aktien- Gesellschaft, Berlin. 16. 5. 99. B. 4445. 14. 4. 98. |

21. 41402. Drehbarer Hängearm u. f. 1v. W. Lang «& Co., Düsseldorf. 9. 5. 95. L 2239 A 98

21. 44 862. Elektrisher Hohspannungsaus- s(halter u. . w. Hugo Helberger, München- Thalkirhen. 9. 5. 95. H. 4161. 13. 4. 98.

25. 40 931. Apparat zum Ausrücken bei Faden- bru u. \. w. Ernst Tränkner, Stollberg, Erz- gebirge. 8. 5. 95. T. 1128, 13. 4. 98.

26, 40 7683. Zweilohbrenner in Regenerativ- lampen u. \. w. Schülke, Braudholt & Co., Berlin. 11. 4. 95. Sch. 3146. 7. 4. 98.

30. 40367, Sich selbsthaltende, verstellbare Nabel-, Bauchbruh- und Wandernieren bandage u. \ w, Dr. F. W. E. Hintpeter u. Eduard

Günther, Hamburg, Thalstr. 29. 23. 4. 95, H. 4087. 14, 4. 98,

Klafse. :

30. 41 397. Kasten aus Glas u. st. w. Albin Schumaun, Borna, Bez. Leipzig, u. Emil

Lauge, Zwickau. 4. 5. 95. Sh. 3233,

10/4 98

30. 41899, Apparat zum Hörbarmachen

u. f. w. Martin Wallach Na{chf., Caffel.

21. 5. 95. W. 2947. 7. 4. 98.

31. 40154, Metalldübel u. L, w. Friz Schrepffer, Burg b. Magdeburg, Bcüderstr. 22.

18. 4. 95. S. 3167. 15. 4. 98,

33. 40380, Durch Stützapfen gehaltene

Schirmstockfeder u. #. w. Korteubach &

Raus, Wever, Rheinl. 24. 4. 95. K. 3633.

33. 40859, Bügel für Portemonnaies u. \. w. Facob Mönch, Offenba a. M. 3. 5, 99

M. 2867. 6. 4. 98.

34. 41 298, Emailliertes, aufzuhängendes Salz- gefäß u. st\ w. Wilh. Hiby, Düsseldorf. 16: 5, 95. O. 4189 6/4 98:

34, 41617, Emaillierter Gemüsedurchs{chlag u st. w. Wilh. Hiby, Düsseldorf. 9. 5. 95. H. 4156... 6. 4. 98.

34. 41 902. Sonnenschußvorrihtung u. \. w. „Hella‘“’ Act. Ges. für automatiscche Sonnenschutvorrichtungen, Berlin. 6. 5. 95. R. 2411. 12. 4. 98.

36. 40120. An beiden Enden bearbeitetes Rohrstück u. st. w. Friy Kaeferle, Hannover, Fakobistr. 10. 18. 4. 95. St. 1192. 14. 4. 98.

37. 40590, Ausftellvorrihtung für Rollladen u. f. w. Bayer «& Leibfried, Württ. Holz- waarenmanufactur, Eßlingen a. N. 26. 4. 99. B. 4344. 18. 4. 98.

44. 39 932. Knopföse u. . w. Emil Teltschik, Wien; Vertr.: Dr, Wilhelm Häberlein u. Hermann Ohlert, Berlin, Karlstr. 7. 16. 4. 95. T. 1106. 16. 4. 98.

44, 40037. Zweitheilige A aus Gelatine u. st w. Joh. Lehmaun, Berlin, Poststr. 27. 17. 4. 95. L. 2166. 15. 4. 98.

45. 39 943. Abfuhrkübel u. | w. Martin Et Ss i. H. 16. 4, 95, W. 2820.

45. 40127. Reben- oder Rosenschere u. \. w. Robert u. Emil Christians, Cronenberg. 18. 4. 9. C. 843. 12. 4. 98.

46. 47 688, Petroleum- o. dgl. Motor u. \. w. Carl Mayer, Blaubeuren. 13. 4. 95. M. 2880. 10. 4. 98.

49, 40638. Blechschere nah D. R. P. 31 516 u. 43 290 u. st. w. Hch. Schatz, Weingarten b. Navensburg. 13. 4. 95. Sch. 3152. 12. 4. 98.

49. 42281. Fräsfopf u. s w. Anton Tränukle, Triberg. 8. 5. 9%. L. 1127. 12; 4:98.

50, 41139. Sicbmaschine u. f w. Werner « Pfleiderer, Cannftatt, Württ. 15. 5, 95. W. 2934. 15. 4. 98.

50, 41 683. Speisewalzentrihter u. \. w.

. Leithäuser, Cassel, Wolfehagerstr. 41. 14.5. 5, L. 2249. 7. 4. 98.

50, 45243, Gries- und Dunstpußmaschine u. \. w. Schneider, Jaquet & Co., Strafß- s E 20. 4.95. Sh. 3178.

51. 39775, Gebäudeartige Verkleidung u. \. w.

abrif Leipziger Musikwerke vorm. Paul Fhrlich «& Co., Gohlis b. Leipzig. 10. 4. 95, F. 1817. 4. 4. 98.

53. 40 170. Gelatinekapsel u. . w. Fabrik von Maggi’s Nahrungsmitteln A.-G., Berlin. 20. 4. 95. F. 1839. 14. 4. 98,

63. 39 656. Zusammenlegbares Fahrrad U. |. w. H. Lachapelle, Straßburg. 11. 4. 95. L. 2184. 9. 4. 98.

63. 39 822. Lastenfahrrad u. s w. Dr. David Hönig, Berlin, Tauenßzienstr. 4. 13. 4. 95. H. 4044. 12. 4. 98.

64. 39860. Mischzylinder u. |. w. Carl Bartelt, Frankfurt a. M., Fischerfeldstr. 10. 13, 4. 95. B. 4278, 9, 4. 98.

67... 40 652. Bürste u. \. w. Gräfin Rosa NEARNLoEsE Cassel. 29. 4. 95, K. 3651.

68, 39492. Verstellbare Thürangel u. \. w. Wilhelm Fink, Dornap, Rheinpr. 8. 4. 95, F. 1807. 5. 4. 98.

68, 40050. Fenfterbascule und Thürdrücker u. . w. Franz Lange, Dresden. 19. 4. 95. L. 2172. 15. 4. 98.

68. 41 242, Thür- oder Hausthürschloß u. \. w. Natorp «& Löhberg, Wülfrath. 3. 5. 95, N Col 13.498,

76. 40 414. Gefütterter ragene ag u. . w. Diederich Uhlhorn jr., Aachen, Roermonder- traße 82. 24. 4. 95. U. 296. 16. 4. 98.

76. 42689. Garnhaspel u. \. w. August SAUPEEN Odenkirchen. 17. 6. 95. L. 2337.

77 40379, Zusammenlegbarer Drachen u. |, w. Hugo Teichmann Nachf., F. W,. Richter, Leipzig. 24. 4. 95. T. 1114, 14, 4. 98.

78, 40545. Konfettibombe u. s. w. Wilh. Weiffenbach, Stuttgart. 27. 4. 9%. W. 2871. 5, 498.

78, 50062. Zündbölzhen mit Kopf u. \. w. Anton Viebig, Kostheim. 10. 4. 95, V. 659. 9. 4. 98.

S2, 40920. Sandtrockenofen u. |. w. Eber- hard De Limon, Düsseldorf. 6. 5. 9%. L. M FaE E wasser - Abs

S5. 5, ochwosser - lußklappe für Nothauslässe u. . w. Geiger'sche Fabrik für Straften- und Haus-Eutwäfserungsartikel, Karlsruhe i. B. 6.5.95. G. 2195. 12. 4. 98.

85, 41 706. Hohwasser-Abs(lußklappe u. f. w. Geiger’sche Fabrik für Straßen- und Haus- Entwässeruugsartikel, Karlsruhe i. B. 6. 5. 95. G. 2196. 12. 4. 98,

85. 42450, Um eine Vertikalahse drehbare Stauthür u. . w. Geiger’she Fabrik für Strafen: und Haus-Entwässerungsartikel. Karlsrube i. B. 6. 5. %. G. 2194. 12. 4. 98.

88. 44110. Seidenbarhent u. \. w. Josef T eflorpeier Alt - Erlaa b. Wien; Vertr.: C. Rob. Walder, Berlin, Kleinbeerenstraße 9%. 10. 5. 95, O. 531. 14. 4. 98.

Löschungen.

Klafse. Jufolge Verzichts. 45, S9 151, Giehkanne GY é