1898 / 109 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E S

e S S O EURS E 7e E

E,

E E

Winkelführung für die Jalousiebrett<en und Sclißführung für den Untertheil. Breslauer Jalousie - Manufactur Hermann Hunger, Breslau. 19. 3. 98. H. 9571.

ase.

37, 92 852. Einfassungéquader mit längsweise verlaufendem, zwischen Sand- und Zementwand und der Betonmasse angeordnetem Hohlraum zur Befestigung von Geländer- oder Gitterstäben. Chr. Zillinger, Eßlingen a. N. 22. 3. 98, 3; 1312.

37. 92 855. Fenstersheibenbefestigqung aus durh Haken im festen Fensterrahmen befestizten Schienen und ev. Ecfstü>ken, welhe dur< eine Schließ- vorrihtung in ihre Lage gebracht werden. Philipp Wolf, Frankfurt a. M., Schönstr. 1. 23. 3. 98. W. 6752.

37. 92856. Nollen für oben und unten lau- fende Schiebethüren mit doppeltem Stahlkugel- lager und verstellbarem Achsenkonus, zwe>s Auf- hebung der Neibung in der Achsenlagerung. Bruno - Mädler, Berlin, Köpeni>erstr. 112. 23. 3. 98. ‘M. 6680.

37. 92857. Gurtaufwi>kler mit selbstthätiger Bremse für Rollläden u. dgl. Carl Schlief- maun, Kastel-Mainz. 23, 3. 98. S. 7396.

37, 92949. Zerlegbarer Tro>kenschuppen mit Rahmende>kung. Wilh. Bougers, Altenessen. 24. 3. 98. B. 10 185.

37. 92965. Betonkörper mit Isolierfugen. L. Wagner, Wieöbaden, Doßheimerstr. 17.23, 12. 97. W. 6317.

37, 93043. Aus weichem Stahlbleh gepreßte bezw. gewalzte und mit beliebigen Prägungen versehene Platte zur Herstellung von De>kenüber- zügen und Wandbekleidungen. A. Winde> «& Co., Köln. 15. 2. 98. W. 6567.

37. 93106. Klammer für Gipédielen aus nah entgegengeseßten Seiten gerihteten U-förmigen Stü>ken. Theodor Uebri>, Breslau, Brüder- straße 43. 29. 3. 98. U. 691.

37. 93107, Frühbeetfenster, dessen hölzerne Rahbmenlängss\eiten und Längssprossen und eiserne Querverbindungen mittels an leßteren angenieteter, an der Unterseite der ersteren befestigter Flach- eisenbänder vereinigt sind. Louis Körting, Côthen. 29. 3. 98. K. 8338.

37. 93108. Platten zur Wandbekleidung mit na den Kanten abgeshrägter Plattenfläche. Actiengesellschaft Norddeutsche Steingut- Fabrik, Grohn bei Bremen. 29. 3. 98. A. 2675.

37. 93150, Dachfläche aus gestampftem und aecglättetem Zementbeton mit halbkreisförmigen Ver stärkungsr1ppen. Carl Hoffmann, Tempel- bura i. Pom. 25. 1. 98. H. 9206.

37. 93 153, Schuß- und Sicherheitsvorrihtung in Förder- und Speicherluken, gekennzeichnet durch eine mittels Federn getriebene Shußklappe. Julius Holzer, Wittenberge. 7. 2. 98. H. 9362.

327. 93155. T:förmiger Träger, dessen Mittel- steg aus einer doppelt gefalzten Blechlage besteht. Friedr. Graef, Mülheim a. Ruhr. 17. 2. 93. G. 4876.

37, 93156. T-fêérmiger Träger aus. Blech mit aufgeworfenen, unregelmäßig geränderten Durch- bre<ungen im WMiittelsteg aus Doppelbleclage. Friedr. Graef, Mülheim a. Ruhr. 17. 2. 98. O, 4877.

37. 93 166. Sturmsicherung an Dachfalzziegeln, bestehend aus einer am Oberrande angegossenen Nase mit Bobrung, în wel@e cin Metallstift ! eingzci[1, dex dur cine auj der unteren Seitc j des darüberliegenden Ziegels befindliche Nafe geht. Hermann Schwersinsky, Hanau a. M. 19, 3. 98. Sb, 7452.

37, 93188, Rinnen - Trageisen mit beraus- nehmbarem Verbindungseisen. Ed. Euskirchen, A. Euskirchen u. L. Kentof, Köln, Gr. Witsch- gasse 6. 31. 3. 98. E. 2580.

37, 93214. Beim Einde>ken zu versetzer. de abgerundete Falzziegel mit dur< Ansätze ab- ges{lo}enen Längsdoppelfalzen, gewölbtem Unter- falz und zwei Aufhängenasen. Heinri<h Schütt- Feilipét, ODstenfeldè i. W. 7, 3. 98. Sd. 7364.

3s. 92944. Farbig gekoMt-s Bambustêrohr zur Herstellung von Möbeln u. dgl. Pauline i Y E Frankfurter-Allee 100. 12. 3. 98. _— Ne (O00

38. 93024, Shleifmaschine für Schirnistö>ke o. dgl. mit Schleifvand ohne Ende, welches mittels seiner unteren in einer Hebelgabel ge- lagerten Rolle dur einen Tritt anspannbar ist. Gebr. Wolferts, Ohligs. 8. 12. 97. W. 6254.

38. 93033. Sägen -Unter- und Oberangel aus zusammengebogenem, Hals und Kasten aus einem Stücke bildendem Bande mit fest auf- genietecten Greifleisten. Gottlicb Altena Eduards Sohn, Nemscheid-Hasten. 1. 2. 98. A. 2547.

38, 93034. Säâgen-Unter- und Oberangel aus zusammengebogenem, Hals und Kasten aus einem Stücke bildendem Bande mit drehbar aufgenieteten Greisleisten. Gottlieb Altena Etuards Sohn, RNRemscheid-Hasten. 1. 2. 98. A. 2671.

38, 93058. Falzkopf mit vier Vorschneidern und zwei Messern zum Rechts- und Linksfräsen. L. Schütze, Düsseldorf, Flurstr. 69, 11. 3. 98. Sw. 7390,

38, 93070, Achsial bewegliche, federnde und von den Fanggriffen unabbängige Spihe für Spindeln von Holzdrchbärken. Claus ‘Kay, Westermoor b, Breitenberg. 16. 3. 98. K. 8259.

38, 93071, Sägeblatt, aus dur< S<{hwet- fungen getrennten, abwebselnd nah links und xe<ts gescränkten Zahnpacren bestehend. Carl Weihe, Berlin, Blüchersir. 26. 16. 3. 98. -— 28. 6714.

38, 93077, Auf schiefen Ebenen rollende Schuykappe für Kreisfägen. F Schumacher, Oker a: H. 17. 3. 98. . 7433.

28. 93081. Band- und Laubsägevorrihtung mit durch einen Tritthebel bewegter, gleidhzeitig Dand- und Laubsäae bethätigender Welle. William Hargrove, Chicago; Vertr. : A. Wiele, Nürnbera. 21. 3, 98. H. 9574,

Klaffe. 41. 92910. Damersportmüge mit ane laufendem, vorn in Schirmform ausgebildetem, harettförmigem Nande und breitem, überfallendem PDe>kel. Berlin - Rüdersdorfer Hutfabrikeu Aktien - Gesellschaft, Berlin. 6. 4. 98. B. 10 267. 42. 92613. Wasserwaage mit ven drei Seiten dur<h Schlie sihtbarer \taubsicherer Libelle und ges{<lc}en gestalteter Vorderwand. Philipp «& Kirsten, Neichenbah i. V. 18. 3. 98. P. 3649.

42. 92790, Militärfernrohr mit zusammen- legbarem Stativ, welch? letzteres in zusammen- gelegtem Zustand das Fernrohr als eine Schuß- wand umaiebt. Rathenower optishe Ju- dustrie - Anstalt vorm. Emil Busch, Nathe- now. 1. 3. 98. R. 5349.

42. 92838, Apparat zum Hervorbringen lebender Bilder, bei dem die Bilder beim Nichtgebrau<h dur< eine federnde Platte in gekrümmter Lage gehalten werden. Dr. R. Worms, Berlin, Dorotheenstr. 60. 21. 3. 98. W. 6745.

42. 92839. Elektrisier-Automat mit federndem Segment, wodur< ein Triebsto> und eine ein- gekerbte Holzsheibe bewegt und der Stromkreis zeitweise ges{lossen wird. Hermann Schreiner, Leipzig-Gohlis. 21. 3. 98. Sh. 7454.

42. 92 841. Negistrierender Maßstab mit gerader

Skala und ausrü>barem Zeiger. Joseph Kos-

lowsky, Breslau, Alexanderstr. 4. 21. 3. 98.

K. 8285.

42. 92845. Fahrscheinbühse mit Schwamm-

behälter. Chr. Sönger, Barmen, Shwarzbach-

straße 78 22. 3. 98. S. 4252.

42. 92858, Färbeapparat zum Färben mi-

kroskopisher Präparate (Tuberkel, Sporen 2c.),

bestehend aus einem Behälter mit Flüssigkeits- füllung (Wasser 2c.) und Vorrihtung zur

Aufnahme der Präparate. F. & M. Lauten-

\chläger, Berlin. 24. 3. 98. L. 5157.

42. 92 859, Zentrifuge mit vereinfachter Ueber-

tragung, bestehend aus Schwungrad mit daran

befestigter Kurbel und aufrehtstehender Welle zur

Aufnahme der Gläser. F. «& M. Lauten-

schläger, Berlin. 24. 3, 98. L. 5158.

42. 92 931. Ungleiharmige Balkenwaage mit

an einer Stange hängendem Gewicht und gegen

seitliche Schwankungen gesicherter Waagschale.

De: Ch. Herrmann, Nürnberg. 12. 2. 98.

H. 9334.

42, 92971. Hebevorrihtung zur Entleerung

von flachen Ausgußgefäßen für Milhwaagen, wo-

bei die Bewegungen eines Hebels mittels Gelenk- überfeßung auf die das Ausgußgefäß fassenden

Arwe übertragen werden. Friedrih Mahler,

Sitlittgart, Augüstenstt. N 69-98

M. 6550.

42, 93 170, Selbstverkäufer für Zigaretten und

andere Waaren mit einem in Werkaufsraum,

Vorrathsraum und Raum für das Werk einge-

theilten Gehäuse, mit einem Kammerschieber zur

Aufnahme je eines Waarenpä>khens und mit

einem von außen zu handhabenden Bethätigungs-

schieber, mit welhem der Kammershteber dur< die eirgeworfene Münze gekupvelt wird. Com- pagnie Macedouia, Carl Weiße « Gebr.

Wangemann, Dresden. 24. 3. 98. C. 1910.

42. 93 173, Wasserbeizungsapparat für physi-

falishe Instrumente, bestehend aus einem mit

Wärmequell- und Wärmekanal versehenen Wo}er-

meter, Thermoregulator, sowie Anschlußrohren armirt ist. Capitaine & von Hertling, Berlin. 25. 3,98: C. 19192. / ; 42, 93 178, Reißfeder mit federndem Gabel- \harnier. E. Th. Boden, Emskirchen. 28. 3, 98. B, 10 204. 42. 93 179, Offene Waage, deren Koulissen zwe>s Anbringung von Bezeichnungen mit glatten Flächen versehen sin. Heinrich Pfißer, Leipzig, Moschelesítr. 5. 28. 3. 98. P. 3676. 44, 92782. Verschließbare Zigarren- oder Zigarettenshränkhen aus Zigarren- bzw. Zigaretten- kisten. Dr. Max Nafauer, Berlin, Krausni>- straße 15. 22, 2. 98. N. 1819. 44. 92787. Zigarrenspiße mit als Auêwerfer dienender Zigarettenspize. C, S, Adam, Dreóden. 28. 2. 98. A. 2611. 44. 92892. Geschlossene Pfeife in Gestalt einer Zigarren- oder Zigarettenspize, welhe auch als Zigarren- oder Zigarettenspiße verwendet werden kann. Johann Müllex u. Johann Wolfer, Mey, Gerberstr. 13/15. 4. 4, 98. M. 6737. 44. 92 898. Zigarrenabshneider aus zwei hohl- zylindrishen, über einander ges<hobenen, durch Bajonettvershluß lösbar, auf einander verschieb- bar verbundenen Theilen. Louis Witte, Barmen, Auerstr. 55. 4, 4. 98. W. 6817. 44. 92894. Mit doppeltem Boden versehene, zur ‘gleichzeitigen Aufnahme von Streihhö!zern und Zigarren (Zigaretten) dienende Schiebetasche. H. I. O. Lübbert, Hamburg, Deichstr. 38, 4. 4. 98. L. 5206. 44. 92 900, Brosche mit spiralförmigem, am Cingang verengtem Berschlußhaken für die Sicher- heitsnadel. Wilhelm Vüchler, Shwäh. Gmünd. 5. 4, 98 B. 10259. 44. 93204, Dur Lagerung seines Scharnier- lappens und Stistes in der Ausbiegung und den benachbarten Einbiegungen am Rande des Unter- theils mit diesem scharnierartig verbundener >el einer Dose. Gebr, Körtling, Hannover. 22, 2. 98. K. 8127. 45. 92793. H- Stollen für Hufeisen mit quadratis< profiliertem Einste>theil. Oswald rue, Chemnitz, Dorfstr. 9, 4. 3. 98, Ü

45, 92 803. Fischreuse mit verstellbaren Flügeln, . Wilh. Henkens, Oldenswort, Kr. Eiderstadt. 9. 3. 98. H. 9504

45, 92 807, Pflugkörper und Streichble<ß aus einem Stü, Friedr. Braumanu, Magdeburg- Buckau, Schönebeckerstr. 53. 10. 3, 98. B. 10 102.

45, 92881. Rechen mit Balken- aus zwet

38, 93 169, Spannvorrihtung für - Hobel- bänke, die au<h als Verlängerungsauszug dicnen kann. Adolf Schelling, Stuttgart, Alexander- ! straße 51. 23. 3. 98. Sch. 7465.

41. 92 826, Korkstreifen als Hutshweißleder, ! mit daran pel gem Futter. Gebr. Silber- | manu « Co., Berlin. 17. 3. 98. S. 4234.

/ 45, 92911. Dreshmaschine, bei der Achren-

S@jienen, zwischen denen die Zinken festgeklemmt sind. Vic!or Richter, Borna, Bez. Leipzig. 31. 3. 98. R. 5466.

und MReinigungssfieb von einer gemeinsamen

reservoic, welhes mit Einlau{rrichter, Thermo» i

] Klasse. 45. 92912. Pflanzen-Treib- und Keimapparat, bestehend aus einem dur< eine regulierbare Heiiqielle erwärmten Wasserbassin und über diesem befindlihen Erdreihbebälter mit entlüft- barem Glasauffaß. F. J. Wachter, Krumbach, Bayern 6. 4. 98. W. 6825. 45. 92917. Fußbremse für Mähmaschinen mit gegen den Umfang des einen Antriebs-Kegel- rades wirkender Bremsöbacke. F. Mink, Hamburg,

Gr. Bleichen 53. 7. 4, 98. M. 6745. 45, 92920. Mit dem Zinkenbalken [1ösbar

verbundene Dülle für Rübengabeln o. dgl.

Rudolf Schmidt, Steinbachverse k. Lüdenscheid.

7. 4. 98. S. 7542. 45, 92921. U-förmiger Balken mit einzeln

oder paarweise darin befestigten Zinken für

Rübengabeln o. dgl. Rudolf Schmidt, Stein-

bachverse b. Lüdenscheid. 7. 4 98. S(. 7543. 45, 92922, Getreide - Reinigungsmaschine,

deren Siebe auf doppelt kurbelartig gestalteten

Hebeln gelagert sind. Jos. Bollonia, Manbver-

scheid. 7. 4. 98. B. 10 284. 45. 92954. Brause für Gießkannen mit ab-

nehmbarem De>kel. W. Naumann, Wittenberg,

Bez. Halle. 28. 3. 98. N. 1863. 45. 92955, Atderpflug, dadurch gekennzeichnet,

daß auf einem geraden Pflugbaum eine den

Pflugkörper und die Schare tragende Hülse dreh-

bar aufgeste>t is. Herm. Siebert, Mittweida

t. S. 28. 3. 98. S. 4275. 45, 92957, Wasserbe>en mit oberer als

Krippenschuß dienender Rohrleitung und mitlerem

Wosserzufluß. Ernst Bergholz, Greiföwald.

29. 3. 98. B. 10 216.

45. 92958. Arretierungsvorrihtung für Drill- maschinen mit Hintersteuer, aus einer auf einer Führung verstellbaren Arretierungskappe für den Stellhebel bestehend. A. Jezewski, Vetschau N.-L. 30. 3. 98. F, 2069.

45. 92 959, Dreshmashine mit Kugellager sür die Trommelwelle. Gebr. Buxbaum, Würzburg u. Bamberg. 30. 3. 98. B. 10 231.

45. 92960. Vorrichtung zum Auéftreuen von körnigem Material mit einer am Boden des Streugutkastens gelagerten Transportschne>e und einem von den den Streugutkasten tragenden Laufrädern in Umdrehung versetßten turbinen- artigen Streurade. Leopold Zeyen, Raguhn. 819.08, Q 1419:

45. 92978. Vogelkäfig aus Aluminium in Verbindung mit Holz oder Bleh. Paul Küstner, Halle a. S., Händelstr. 35. 1. 3.98. K. $168.

45. 92993. Ha>kmaschine mit verstellbaren Stwarmessern dur< Excenter und Daumenhebel. Iohann Opheis, Kempen a. Rh. 17. 3. 98. D, 1215:

45. 93 046, Nübenköpfmaschine, bestehend aus

Gestell und einem zweishneidigen auf- und ab-

wärts beweglihen Messer. Christian Smit,

Jülich. 21. 2. 98. Sh. 7273.

45. 93054. Ducch Handkurbel zu bethätigende Ablösevorrichtung der Zugthiere an Göpelwerken. R. “Eggert, Medenau, Oftpr. 7. 3. 98. E. 2516.

45. 93 120, Für Kartoffelerntemaschinen be- timmte vereinigte Tiefenstel- und Ausrü>- vorrihtuna, deren Stellhebel dur< Zahntrieb auf die Laufradsäule, dur< Koulisse auf die Kupplungshälfte wirkt. Behris<h «& Co,, Löbau i. S. 5. 4, 98. B. 10254.

47. 92927. RNollenlager mit auf dem Umfange der Lager]chalen vertheilt angeordnetea in koniichen Metallzapfen eingeseßten Rollen. Georg Obrecht, Kolmar. 6. 12. 97. O. 1141.

47. 93049, NReduzierventil mit zweifacec

H'belübertragung. Gebr. Krüger «& Co,.,

Berlin. 5. 3, 98. K, 8199.

47. 93190. Ausrü>kbare Klauenkupplung mit

auf die Arbeitswelle aufgeseßter Hülse von

kantigem Querschnitt und einer auf dieser Hülse settlih verschiebbaren Klaue, deren Ansäte in die mit der Kraftwelle verbundene zweite Klaue eingreifen. Joh. Schmidt, Gr. Saalau, Post

Domnau. 31. 3. 98. S. 7507.

47. 93192. Krgellager mit durch seitlih an

den Lagerkörper angeschraubte Flanschen befestigten

Lagerschalen. A. E. Nasra, Vetschau. 5. 4. 98.

Pen N. 1874.

. 93 1983. ‘Unterlage und JIsoliershiht für Maschinen, Fundamente, Säulen u. 8 las imprägnierten, unter sich fest verbundenen Kork- stücken bestehend. Emil Zoru, Berlin, Brücken- Alte o: D, 498, Q 1991:

49. 92 907, Biegevorrihtung für Jsolierrohre

mit Metallüberzug mit verzahnter oberer Rolle

zum Erzeuaen von Einschnitten im Vtetall beim

Biegen. S. Bergmann « Co., Aktien-

Gesellschaft, Berlin. 6. 4. 98. B, 10 263.

49. 92908. Biegevorrihtung für Jsolierrohre

mit Metallüberzug mit auf- und niederbeweglihem

Messer und auswechselbaren Rollen. S. Berg-

manu « Co., Aktien-Gesellschaft, Berlin.

6. 4. 98. B. 10264.

49. 92909, Biegevorrihtung für Isolierrohre

mit Metallübtrzug mit auf- und niedergehendew

Messer und einer zur Aufnahme des Rohrs ent-

sprebend geformten Mulde. S. Bergmann

«& Co., Aktien-Gesellschaft, Berlin. 6. 4. 98

B. 10 265.

49. 92913. Fräsapparat mit herausnehm-

barem Fräser in einem dur< Längs- und Quer-

support bewegten Arme. Ferdinand Schubert,

Zaborze, O-S. 6. 4. 98. Sh. 7537.

49. 92956. Aus zwei mittels Schrägflächen

zusammendrü>kbaren Hälften bestehender Werk-

zeughalter für Drehbänke und andere Werkzeug- maschinen. Fr. Strähle, Göppingen, Württ.

29, 3. 98. St. 2760.

49, 92969, Löthofen mit angegossenen, nah

oben ansteigenden Luftzuführungskanälen an der

Mantelflähe. Johannes Jacobi, Chemnitz,

Arndtpl. 6. 14. 2. 98. F. 1995,

49, 93093. Unter- und Obermatrize mit

Sattel und Kerb, bezw. Ebene und vielseitig

schräg gestelltem Stempel zum von außen nah

innen fortshretitenden Biegen und Prägen von

Schaufeln für Zentrumbohrer mit profilierter

Mittelspize. F. W. Engels, Remscheid-Viering-

hausen. 25. 3. 98. E. 2567.

. 93 117, Nohrabschneider mit hohlem Hand-

hebel, dessen inneres Gewinde den Nollenhaken

und dessen äußeres Gewinde dur< Differential-

KurbelweUe bethätigt werden. C. F. Richter, Brandenburg «D. A4, 08, e de

wirkung den am Hakenhalse geführten Support

Mesenhöller, Remscheid-Hasten. 4. M! sheid-Hafi 4.982 o e 8118 Vorrich e . Vorrichtung zum Repari Eisenbahnschienenbrüchen, aus zwei Rletmbages

deren Spannspindel als Bohrwinkel dient. z' Käsemodel, Vieselbah. 4. 4. 98. K. 8374

50. 92929, Nührvorrihtung für Mebl, bez stehend aus einem Kasten mit s{<rägem Boden und einer dur< Kegelräder En itellenen senk. reten Welle, wel<he mebrere wagere<hte und am Boden s{<ief gestellte Stäbe trägt. Michael Schweisfurth u. Karl Schumacher, Weidenau a. d. Sieg. 24. 1. 98. Sch. 7130.

50, 92 961, Elastische Aufhängevorrichtung für Plansichter mit verstellbarem Widerlager des elastishen Zwischengliedes. F. Braudstaedter Louvain; Vertr.: Carl Arndt, Braunschweig. 1. 4. 98. B. 10 241. :

50. 93035. Zerkleinerungsmaschine mit si drehendem Innenzylinder und umgebendem, dig- metral hin- und ber bewegtem Gehäuse. Golds, bury Harden Pond, Afhburnham; Vertr: August Rohrbach, Max Mityer n. Wilhelm Bindewald, Erfurt. 4. 2. 98. P. 3539,

51. 92928. Verstellbarer Regler für Feder- triebwerke aus dur zwei verbundene Doppelhebel mit begrenzter Drehbarkeit arretierbaren Haupts- flúgeln mit Hilféflüaeln. „Adler“, Fabrik deutsch - amerik. Mufikwerke, Schlobach, Malfe & Oberländer, Leipzig-Gohlis. 21.1 98. A. 2524. : i

51, 92930. Sißgeräth mit dur< auswe<\el, bare Notenscheiben gespieltem Musikwerk. Fabrik Leipziger Musikwerke, vorm. Paul Ehrlich « Co., Gohlis b. Leipzig. 25. 1. 98. F. 4244.

51, 93021. Aus einer Gruppe von Melodie- saiten und einec Anzahl von Accordgruppen zu- sammengeseßte Zither. Tilly Stobbe, New-York: Vertr. : C. Rob. Walder, Berlin, Kleinbeeren- straße 22. 3. 4. 97. St. 2216,

51, 93038, Mundharmonika mit im Gehäuse id A A Ler Meydaren Schall-

nungen. F. A. Böhm, Unter}achsenberg. 8. 2. i R O E

51, 93064. Vorrichtung zum Anzeigen des zum Abspielen erwählten Stückes bei mechanischen Musikwerken, bestehend aus auswe<{felbaren, dreh baren Scheiben mit auf Musikstü>ke Bezug haben- den festen oder Ilösbaren Titeln, Nummern o. dal. Ernst Paul Rießner, Wahren b. Leipzig. 12. 3. 98. R. 5399. i

51, 93066, Scerzartikel: Gigerlsto> mit dur Drehen des Knopfes in Thätigkeit gesetßztem Musikwerk. Junghans & Zwickel, Nürnberg, 14. 3.98. F. 2048. :

51. 93067. Mundharmonika mit ausge- schweiftem Mundstü>k. Ch. Meßuer «& Cie,, Trossingen. 14. 3. 98. M. 6628. |

51, 93 082. Notenblatt für mehanis<he Musik- werke ¿‘mit erhöhten, kurzen und langen bur Rippen versteiften Notenzeihen. F P. Mucker, Leipzig, Peters\teinweg 7. 21. 3. 98. M. 6666.

5L. 93083. Spielmechanik für Leierkasten U. dgl., bei welcher die Spielhebel ibren Dreh- punkt nahe an der für die Musikzeichen des Notenblattes bestimmten Angriffsstelle haben und je durh eine Stange mit den Stimmenklapyen verbunden sind. J. P. Mucker, Leipzig, Peters- steinweg 7. 21. 3. 98. M. 6667.

a: 93 140, Notenheft C Zithbérspiel, ent- jattend Blätter mit dur Ziffern angegebener Neibenfolce der Aa Saiten. L, Meisel, Brunndöbra. 11. 3. 98, M. 6613.

51. 93 142. Vorrihßtung zum Anzeigen des

zu spielenden Stü>kes bei mechanischen Musik-

werken, bestehend avs avswechselbaren, bande förmigen Streifen mit auf Musikstü>: bezug- habenden Titeln, Nummern u. dgl. Ernst Paul

Rießner, Wahren b. Leipzig. 192. 3. 98.

R. 5396. E

5L, 93 1483, Borrihtung zum Anzeigen des

zu jpielenden Stü>kes bei mechanis{<en Musik-

werken, bestehend aus auswechselbaren, trommesl- förmigen, drehbaren Körpern mit festen oder lößbaren Titeln, Nummern o. vgl. Ernst Paul

Rießner, Wahren b. Leipzig. 12. 3, 98.

R. 5397. i

51. 93 144. Vorrichtung zum Anzeigen des zu

spielenden Stü>es bei mecanishen Musikwerken

V M N res N oder Nummern

erjehenen, festen oder lösbaren Knöpfen. Ernf\

Paul Rießuer, Wahren b. Se 19.8. oa

R. 5398.

51. 93145. Musikwerk mit vom Spielgehäuse

getrennt angeordnetem Triebwerk. Alwin Plessing,

Leipzig-Reudniy. 12. 3. 98. P. 3637.

51, 93168, Orghestrion mit liegend ange-

ordnetem Magazinbalg und mit auf besonderem

Windsta>ke aufgeseßten Zinnpfeifen. Mamert

Hock, Saarlouis. 23. 3. 98. H. 9585.

52, 92 802, Schiffchentreiber für Sti>maschinen,

aus Flacheisen, dessen Auflageflähe nah der

Neigung der Schiffhenspitze gewendet ist. Vogt:

ländishe Maschinen - Fabrik (vormals J.

C, & S. Dietrich) Aktiengesellschaft, Plauen

i. V, 1. 8..98. V. 1528;

52. 93 208, _ Mittels Leisten bzw. Metall-

streifen cinshiebbare Verlängerung8splatte am

Nähmaschinentisch. Rud. Musack, Königsberg

i. Pr., Löbenichtshe Oberbergstr. 3. 5. 3. 98.

M. 6586.

53, 92880, Vacuumkochapparat zum Kochen von Bonbons mit einer oder mchreren in dem Kochraum angeordneten Heizshlangen. Volkmar Ua F Comp., Vresden. 31. 3, 98.

53. 92 884, Mit Mandelschokolade überzogener Honigkuchen. Reinhold Riebel, Magdeburg, Albrechtstr. 4. 1. 4. 98. R. 5469.

53, 93057, Apparat zum Ueberziehen von Konditorwaare aus Marzipan, bestehend aus zwei Führungsstangen zum Aufreihen der mit Aufste>nadeln versehenen Querhölzer. Alex. Res Berlin, Koppenstr. 90. 9. 3. 98,

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Nedakteur : Direktor Siemenroth iu Berlin.

Verlag der Expedition (S< olz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlag3-

mit Schneidrädchen dagegen bewegt. Julius

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußis

„4 109.

Siebente

Beilage

Berlin, Montag, deu 9. Mai

hen Staats-Anzeiger.

1898,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handel3-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrau<smuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekaantmachungen ber deutshen Eisenbahnen enthalten

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih känn dur alle Berlin auch ues die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich ilbelmstraße 32, bezogen werden.

Anzeigers, SW. 2

oft - Aastalten, für reußishen Staats3-

nd, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Lite

für das Deutsche Mech. (x. 1098,

Das Central - Handels - Register sür das Deutsche Reich erscheint in der Meges tägli. Der Bezugspreis beträgt L # 50 »Z für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kc SFnfsertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 .

T E:

ften 20 „A.

Gebrauchsmuster.

Klasse. (Sÿluß.)

54. 92819, Gummi-Zahlplatte in Verbindung mit Reklame für beliebige Artikel. Vereinigte Berliu - Fraukfurter Gummiwaaren - Fa- brifen, Berlin. 14. 3. 98. V. 1537.

54. 92832. Zigarrenbeutel mit Annoncen. F. Becker, Elbing. 19. 3. 93. B. 10018.

54, 93 044. Leporello-Albums jzeder Art, Form und Verwenoun; mit stereo|kopishen Darstellungen jeder Art. Ernst Hymmen u. Otto Hymmen, Mülheim a. Rh. 16. 2. 98. H. 9364.

54. 93119. Reklamewagen, dessen Tafeln geneigt gegeneinander stehen. Hubert Esser, Steele a. d. N. 5. 4. 98. E. 2587.

54. 93 129. Filtrierpapierbogen aus mehreren dauernd verbundenen dünnen Filtriervogen und zwois<hen dieselben gelegten Gewebeeinlagen. Geßner « Kreuzig, Niederschlag, Post Bären- stein. 9. 4. 98. G. 95053. N

54, 93 130. Mit Körnung versehenes Filtrier- papier. Geßner «& Kreuzig,- Niederschlag, Post Bâärenstein. 9. 4. 98 G. 950954

54. 93131. Stadtplanbuh mit m-hreren Plan- rissen, von denen jeder eine andere Katezgorle all- aemziner Merkwürdigkeiten kennzeihnet. Otto Stölzl, München, Gabelsbergerstc. 74. 9. 4. 98. St. 2782.

56. 92 822. Leder - Peitshenöse mit Metall- {u). R. Spangenthal & Co., Spangen- bera. 15. 3. 98. S. 4224. : a

57, 92740. Photographii<es Atelier mit in dessen Da eingebautem Kopierraum und fret- shwebendem NRah:nen für die Gardinen. Fr. A. Spaugenberg- Groß - Salze. 24. 2. 98. S. 4161. /

57. 92 784. Photoaraphisher Apparat, be- stebend aus einer Resflexkamera mit _abnehm- barem Auszugsbalg. Dr. Ludwig Straßer, Hagen i. W. 23. 2. 98. St. 2699.

57. 92870. Objektivvershluß für photo- graphishe Apparate, mit einer verschiebbaren Stange, die mittels eines Querstücks das Auf- zieben und Auslösen der Blenden bewirkt und mit threm Ende eine Fangvorribtung für Zelk- belihturg beeinflußt. Emil Wünsche, Reik: Dresden. 28. 3. 98. W. 6781. i

58, 92 974, Preßbehälter für Griebenprefsen mit aufflappbaren Seitenwandungen. Oskar Langer, Leobschüß. 2. 3. 98. L. 9080.

59. 92 789. Apparat zum Heben von Wasser und anderen Flüssigkeiten mittels Dampfes, welcher dur< Zuströômen von Wasser zu glühenden Metallbolzen erzeugt wird. Transportabler Dampfentwickler G. m. b. H., Berlin. 98. 2. 98. T. 2437.

59. 92 S811. Sleuderpumpe, deren Austritts- rohr mit. einem die lihte Weite regelnden Sieber ausgerüstet ist. J. F. Zöger, Kastel a. Nh. 10, 3. 98. 3. 1300. E

59. 92 847. Flüssigkeitsheber mit zwei Zy- lindern, einem einfahen Kolben und einem zwel- fahen Differentialkolbea, Wilh. Wagner, Mansfeld. 22. 3. 98. W. 6746.

59, 92 849, Doppelt wirkende Kolbenpumpe mit in ges{lossenem Raum arbeitender Kolben- stange und Aantciebshebel, dur<h Bügel fest- gehaltenen Dekeln für die Zugangsöffnungen der Bentile und ÄAnlüftvorrichtungen für die leßteren. W. Lederle, Freiburg i. B. 22. 3. 98. L, 5148.

59. 92850, Mebrtheiliger Kolben mit Kugel- gelenkberestigung und dur die Schraubenbolzen befestigten Dichtungsmanschetten für doppelt wirkende Kolbenpumpen mit in ges<lossenem Raum arbeitender Kolbenstange und Aniriebs- hebel. W. Lederle, Freiburg i. B. 22. 3. 98. L. 5149.

618. 93194. Schlauchförmiger Shwimmgürtel mit Korkshnur-Naht. W. Ohlsen, Kiel, Bruns- wiferstr. 30. 6. 4, 98. O. 1227. |

63. 92 654. Fahrradreifen, bestehend aus einem mit Gummishuymantel überzogenen Stahldraht-

anzer mit im Jnaern desselben liegender Felge, Me ibier Weidner, Rheydt, Bahnhofstr. 13. 5, 2, 98. W. 6513.

63. 92782, Fahrradständer mit an den Stüyungsarmen angeordneten Rollen. Ellis

Meuke, Frankfurt a. M., Bitterdorfpl. 42. 22. 2. 93. M. 6539.

63. 92804. Fahrradsattelbügel mit mittels festen Bundes an der Hohlseite anliegender und von außen vernieteter Befestigungs|chraube. Gebr. Mesenhol, Barmen. 9. 3. 98. M. .6599.

63. 92 806, Aus Spindel und Handrad be- stehende Vorrichtung zur Höhenverstellung des Borderrades bci Fahrrädern. Ernst Weiland, Karlsrube i. B., Amalienstr. 12. 9. 3, 98. W. 6680. ]

63, 92 823. Fahrradglo>e, bei welcher die Gloden-Klöpp-l aus mit länglihen Schlißen ver- sehenen und lose auf einer mit der Friktionsrad- welle verbundenen Platte befestigten Scheiben gebildet werden. M. Offenberg, Berlin, Oranien- straße 47. 16. 3, 98, O, 1213, ;

63, 92 824, Antriebsvorrichtung für Gepä- fahrräder mit mehreren \tufenförmia verkleinerten Kettenrädern. Sirius Fahrrad- Werke, Ges. m. b H., Doos-Nürcnbery. 16. 3 98, D S. 4227.

63, 92827. Ständer für Fahrräder u. dgl.

Carl Becker, Berlin, Mansteinstr. 15. 18, 3. 98,

B. 10150.

Klasse.

63. 92 874, Zusammenlegbarer Ständer mit

vers<iebbarzn halbringförmigen Augen und Ver-

\{lußvorrihtung. Adalbert Koschade, Erding,

Oberbayern. 29. 3. 98. K. 8339.

63. 92 883. Fahrradnabe mit die beiden Kugel-

lagerschalen starr verbindender Holzbuchse. H.

O Ot Königsberg i. Pr. 1.4. 98.

A. 2683.

63. 92885. Dur Hand oder Zugthiere be-

thätigte Hekelbremse an Wagen. Moriß Freyer,

Leipzig-Connerwiy. 1. 4. 98. F. 4514.

63. 92890, Bremse für Mövel-, Wohn- u. dgl.

Wagen mit an und unterhalb der Hinterachse

aufgehängter H?belwelle. Henke & Funke,

Hannoy!er. 2. 4. 98. H. 9634

63. 92 897. Bremsvyorrihtung für Wagen aus

einer aus Papier gepreßten Brems|cheibe, zwei-

theiligem Bremsband mit gekreuzten Enden und dazwischen liegendem Dopyelhebel mit Antriebs- hebel und Zugstange. A. Jtteubach & Cie,

Boun, 4. 4. 98. J. 2077.

63. 92S S898. Aus einem Stück Stablbleh gezogene

Fahrrav-Gabelkrone mit Boden. Sirius Fahr-

rad-Werke, Ges. m. b. H., Doos-Nürnberg.

5, 4. 98, S. 4296.

63. 92 899, Kettenloses Fahrrad mit Winkel- hebelantried und Zahnradüberseßung. Alois

Wilb, Furth i. W.,- Bayera. 5. 4. 98.

W. 6822,

63. 92 904. Aus aneinander geceihten Leder-

scheiben hergestellte Fußtritte für Fahrrad-Tret-

furbeln. Alfred Zietemann, Ilmeaau i. Th.

64:08 A. 1080:

63, 92 914. Schughülle für die Bandage und

Felge an Fahrrädera mit an den Längsfeiten an-

geordnetem Gummizug. Carl Walch & Arthur

Boecker, Elberfeld. 7. 4. 93. W. 6829.

63. 92915. Aus einem in dem Gabelschaftrohr

unteraebrahten S{hloß bestehende Feststelloor-

riht:1ag für Fahrrad: Lenkstangen. Justus Waldt-

haufen, München, Schommerstr. 16. 7. 4. 98.

2%. 68330.

63. 93 030. Befestigungs-Vorrichtung für Fahr-

räder aus einer in der Horizontal- und Vertikal-

Ebene drehbar gelagerten Gabel mit vershließ-

barem Ueberwurf. VBarouefse Olga von

Gersdorff, S<hleswig, Am Markt 17. 25. 1.

98. G. 4794

63. 93055. Aus zwei an der oberen Hinterrad-

gabel angeordneten, mit ihren freien Enden mittels

Zugschnur gegen den Radreifen zu pre}ssenden

Stahlstangen bestehende Huterradbremse für

Fahrräder. Wilhelm Kühn, Ronsdorf. 8. 3. 98.

K. 8220.

63. 93127. Getheilte Tretkurbel für Fahr-

räder behufs Drehung des Pedals nah innen für

Transport oder Verva>kung. ODeèzcar Buhl-

maun u. Aug. Lüppken, Köln a. Rh., Kaiser

WilLelmring 10. 6. 4. 98. B. 10 274.

63. 93128. SattelunterlegedeWe mit von vorn

nach hinten f-ilförmig sid verbreiternden Quer-

schnitt. Max Lochuer, Charlottenburg, Kant-

straße 160. 7. 4. 98. L. 5214.

63. 93154. Fahrradbremse mit Antrieb für

eine Signaiglo>ke. Max Frik, Berlin, Swine-

münderstr. 45. 14. 2. 98. F. 4337.

63. 93199. Heizbare Lenkstange mit abschraub- barem Griff=ze>el zum Einschieben des Glüh- stoffes. Ernst Weyrah, Frankfurt a. M,, Oitendstr. 41/43. 15. 1. 98. W. 6122.

63. 93209. Fahrradstüße aus zwei mittels Laschen mit der horizontalen Hinterradaabel dreh- bar verbundenen Streben. Samuel Neumann, Stuttgart, Seidenstr. 6. 5. 3. 98. N. 1834.

64. 92976, Bierschankapparat mit unter dem Bierbehälter gelagertem Koblensäurebehälter und einem dur< Dru> auf eine Membrane aufzu- stoßznde Koblensäure-Auslaßventil. Erwin Hö- velmann, Barmen. 3. 3. 98. J. 2031.

GA. 92992. Flaschenvershluß für kohlenfaure Getränke u. dgl. mit federndem, dur< Dru>- knopf zu óffnendem Ventil mit seitliher Schnauze. Friedri Abich, Butzbach. 16. 3. 98. A. 2651.

64. 92999. Füllapparat-Ventil mit über das Flü! sigkeitèniveau im Behälter reihendem und und dort mit Vershlußklappe versehenen Luftrohr. H. E. Schrader, Hamburg, Holstein?scher Kamp. 19. 19. 3. 98. Sch. 7449

64, 93013. Dru>vermittelung8gefäß mit einem theilweise darin reichenden Dru>cohr, einem bis auf den Boden reichenden, mit Rü>schlagventil versehenen Luftzuleitungörohr und einem Dru>- luft-Ableitungsroyr. A. E. Müller, Köla a. Nh., Georastr. 5. 4 4. 98. M. 6736. 5

64. 93014. Haltevorrihtung für geöffnete Scharnierde>el dur federnde Dekel- und Gefäßs- theile. Josef Fliegel, Mallmiy. 5. 4. 98.

, 49526,

64, 93018. Untersaß mit einer oder mehreren zum Festhalten eines Glases dienenden Federn. Ascher & Bernhardt, Berlin. 9. 4. 98. A. 2696.

64. 93019, Zopflohbüchse mit Jnnengewinde. Herm Franutzen, Köln, Königepl. 7. 9. 4. 98. F. 4937.

66, 93 189. Fleishmengmaschine, mit unten- liegendem Getriebe, s{<raubenartig wirkenden Rührarmen an dec Vertikalachse und seitlich in einer Nuthe angebrahtem, ausziehbarem Rechen. L, Gunad, Cannstatt u. Eug. Alber, Stuttgart, Calwerstr. 34. 31. 3. 98. G, 5037.

hin- und bergehenden Schlitten mit quer za1 dem-

selben beweglihem, der Höhe nah stellbarem

Messer. Hermann Weidner, Apolda. 9, 4. 98.

W. 6837,

Klafse. 4 :

67, 93011. Zylinder - Schleifmaschine mit

horizootal umlaufenden Schlei!steinen und um-

laufenden Spindeln, welhe die Zylinder gegen die Schleifsteinflähe andrü>ken und drehen. Aug.

Niecke, Deuben b. Dresden. 1. 4. 98.

R. 5471.

68. 92842. Fern - Verschließer und Thür-

Oeffner mit selbstthätiger Feststellvorrihtung und

Doppelloch - Schließhaken. Wilhelm Sack,

SFriedrihéhagen b. Berlin. 21. 3. 98.

S. 4245.

68, 92844, Aus einer Klinke des Fenster-

flúgels und einem gekerbten Segmentstü> des

Fenstersto>es bestehender Fensterfeststeller. Adolf

Moser, Schongau. 21. 3. 98. M. 6669.

68. 92 945. Steigendes und fallendes Thür-

band. E. Euskirchen u. A. Euskirchen,

@&r. Witschgasse 4 u. 6, u. L. Kentof, Agrippa-

straße 100/102, Köln. 16. 3. 98. E. 2947.

68. 92947, Thür für Grldshränke, Panzer-

aewölbe und Werthbehälter aller Art mit theils

\ägezabnartig, theils hafenförmig gestalteten An-

\hlagtheilen. Geldschrankfabrik P. Fabian,

Berlin. 17. 3. 98. F. 4463.

68, 93032. Windrad mit Zugvorrichtung

zum selbsttbätigen Schließen von Fenstern bei

Wind. Emil Kubasch, Dreëden, Friedrihstädter

Friedhofsweq 20. 28. 1. 98. K. 7973.

68, 930783. Vershlußvorrihtung mit selbst-

thätiger Einstellung zum luft- und wasserdichten

Verschließen der Schlüssellöher bei Schlössern

und Uhreo. Franz Stein, Berlin, König-

grägerstr. 101. 16. 3, 98. St. 2736.

68, 93 074, Borhängeshloß mit gegossenem bezw. gepreßtem Gehäuse mit eingenieteter Dee und \{hroingendem Bügel. Hans Klafft, Graudenz. 16. 3. 98. K. 8263.

68. 93 090. Hängeschloß mit winkligen Schlüssel- löôchern und Schlüssel, dessen Bärte sich gegenüber- stehen. Carl Schroeder, Silschede i. W. 24. 3.98. Sd. 7474.

68. 93092. Verschließbare Sicherheitskette an Thüren. Otto Demke, Berlin, Goßkowskystr. 13. 24. 3. 98. D. 3526.

69. 92895. Taschenmesser, welhes neben den üblihen Stahlklingen eine solhe von Bronze, Horn 2c. besitzt, die als Obstmesser zu benuyen ist. Richard Scheffler, Pr. Eylau. 4. 4, 98. S. 7521.

69. 92925. Taschenmesser mit umlegbarem Bleistifthalter. Carl Barthel, Nürnberg, Schanzô>erstc. 23. 9. 4. 98. B. 10 286.

69. 92972. Seere mit angeseßten Augen. Herm. Joeft & Co., Solingea. 1. 3, 98. J. 2029. z

69. 93068, Tashhenmesser, dessen Korkzieher mittels eines unter dem Korkzieherfuß verschiebbar angebrachten Schiebers in Sghließlage gehalten, agelüftet und festgestellt werden kann. Rudolf Reichle, Höhscheid b. Solingen. 16. 3. 98. N. 5408.

70, 92 978. Zeihhenapparat mit horizontal und vertikal verschieb- und festst-llbarem und radial drehbar:m Tish. Ch. Bröker, Mannheim, Gr. Merzelstr. 39. 5. 3, 98. B. 10 069.

70. 92979, Sthreibstift mit auswecselbarer Mine, dessen Vershlußhülse am oberen Ende mit umgebogenem MRande versehen ift. G. A. Peunellier, Paris; Vertr. : G. Brandt, Berlin, Kochstr. 4. 5. 3. 98. P. 3813.

70. 93004. Ständer für Wandkarten, Vor- lagen 2c. mit zu einem mit dem fenkre<t ver- \chiebbaren Kartenträger gekuppelten Gelenk- paralleloqramm ausgebildeten Stüßleisten. Sigts- mund Wojciechowski, Kosten. 25. 3. 98. W. 6767.

20, 93 008. Kasten mit einer oder mehreren Aushöblungen in einer oder mehreren Außen- flähen. Hermann Damm, Blankenburg |. Th. 30, 3. 98. D. 30543. F

70, 93015, Tintenfaß mit im Fnnern an- geordaeten gläsernen Kugeln zum felbstthätigen Neintgen der eingetauchten Schreibfedern. Eduard Waltner, Posen, Wilhelmstr. 6. 6. 4. 98. W. 6826.

11, 92 902. Einlegesoble aus Asbest. Louis Hahn, Berlin, Werderstr. Ti 02 M 0B, S H. 9643. A /

72, 92 882. Gewehrlauf-Wischer mit Bürste und autwechselbarem Werg. Richard Burg- heim, Gr. Strehlit, D-S. Ll 4,98, B. 9801. A

22>, 92 919. Durch Niederdrüc>ken eines Hand- hebels vor der Kolbennase bethätigter Sicherungs- schieber für Vbzug, Stange und Hammer. Fr. Zschocke, Suhl i. Th. 7, 4. 98. Z. 1324.

72, 923 20L. Kontrolvorrihtung für das lang- same Abzieyen an Gewehren derart, daß eine Stange einerseits mit dem Abzug und anderer- seits excentris< mit einem bas Zeigerwerk dur Räderfiberseßung antreibenden Zahnrad verbunden ist. Corl Kramer, Stuttgart, Rothewaldstr. 1. h, 2. 98. K. 83028, i

74, 92 833. Signalpatrone mit mehrtheiligem Hohlkö: per als Geschoß. Burkard Behr, Stutt- gart, Panoramastr. 1A. 19. 3.98. B.10 152.

74, 92 848, Staffelförmige Anordnung der Glühlampen bei Glühlampensignalen. Tele-

mit zwei mittels Vershraubung und Keilverschlusses festhaltenden Spannleisten, Karl Lehmann u.

66, 93196, Spe>schneideapparat, aus einem

phon-Apparat: Fabrik Fr. Welles, Berlin. 99, 3. 98. T. 2472.

Klafse. 4 A

4 93026. Kontrolapparat für elektrische

Kontroluhren, bet dem der Kontaktgeber nah

jedem Akstellen des Läutewerks durch eine Sperre

vorrihtung ge\perrt wird. W. Gramfsch, Han-

nover, Hagenstr. 11. 23. 12. 97. G. 4700.

14, 93 212. Vorrichtung zur Verhinderung von

Einbrüchen, bzi welher dur<h eine Stange des

Rollvorhangs das die Kontak1:federn zusammen-

drückende hölzerne Zahnrad bewegt wird. Daniel

Lut, Frankenthal, Pfalz. 7. 3. 98. L. 5098.

76. 93139, Krempelmaschine mit in Paaren

auf dem Tambour angeordneten Arbeitern,

George Andrews, Bukfast Leigh, u. Jonas

Haley, Pynot Hall; Vertr.: A. Wiele, Nürn-

berg. 9. 4. 98. A. 2694.

76. 93 167. Wazebalkenartiger Oberzylinder-

halter an Zwirnmaschinen als Ausrü>vorrichtung

bei Fadenbru<h. Gebr. Frauke, Chemniy.

21. 3. 98. F. 4475.

76. 93197, Beiderseits abgeflahte und an

ihrer Innenseite gerundete Ringfliege für Spinn-

maschinen. Peter Cadie, Jobn Eadie, Peter

Eadie jun. u. I. Scott Eadie, Paisley;

Vertr.: A. Wiele, Nürnberg. 9. 4. 98.

E. 2591.

77, 92 788. Billard-Kegelbahn mit überein-

ander liegender, doppelter Laufbahn. Eduard

Altenburg, Hannover, Gr. Barlinge 25D,

928. 2. 98. A. 2612.

77, 92791. Aus einem flahen Hintergrund

mit Einschnitten und einem mit setnen Rand-

leisten in die Einschnitte einzufügenden, plastif bervortretenden Theil bestehende, zerlegbare, hal plastishe Figur. Martin Bäcker, Dresden,

Struvestr. 15. 1. 3. 98. B. 10 036.

77, 92796. Dur Schwungradkraft in über-

\{hlagende Vorwärtsbewegung geseßte Figuren

(Thier-, Menschenfiguren u \. w.) aus Blech,

Holz, Pappe oder einem fonstigen Stoff. Reil

«& Co., Brandenburg a. H. d. 3. 98,

R. 5371

7, 92 S891. Musifkreisel mit die Stimmen- \heibe überde>ender, dur<h ein Schne>enrad- getriebe von der Windflügelachse aus bethätigter Sglißsheibe. Metallwaarenfabrik vorm. Max Dannhorn, A. G,., Nürnberg. 4. 4. 98. M. 6732.

7 92916. Spielzeug, bestchend in einem s{<hwimmenden, mit Füßen oder Schaufeln ver- sehenen Vogel, der dur< ein Uhrwerk in Be- wegung gesezt wird. Dr. N. Worms, Berlin, Dorotheenstr. 60. 7. 4. 98. W. 6834.

77, 92918. Spielfigur mit mewbanis<h an- getriebenem Musikwerk und beweglichem, ans- \cheinend ein Musikinstrument bethätigendem Arm. Metallwaarenfabrik vorm. Max Dannhorn A. G., Nürnberg. 7. 4. 98. M. 6750.

77, 92923. Saukasteu mit Vergrößerungs- linse und mit an der Lichteinfallöffnung au8wechsel- bar angebrahten farbigen Glastafeln. Marx Müllegger, Augsburg, Morellstr. 25. 9. 4. 98. M. 6752.

7%, 92924. Dur den rü>wärtigen Theil eines Thieres gebildetes, mit Trag- oder Zug- vorrihtung versehenes Kinder-Reitthier. Her- mann Stolfa, Wien; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, Alexanderstr. 36. 9 4 98. St. 2781.

“7, 92939. Spielzeug, bestehend aus einem auf Papier oder Leinwand gemolten oder ge- dru>ten, farbigen Kopf, in welhem die ver- schiedenen Sinne darh Bilder dargestellt find. Hubert Maaß gen. Loewenthal, Gneisenau- straße 8 u. Wilkelm Cohn, Jerufamerstr. 1, Berlin. 10. 3. 98. M. 6602,

77, 92953. Spielzeug. bestehend aus zwei an einem ín der Mitte zweimal durhlohten Führungs- ble< befestigten Figuren, wel<he vermöge ibrer Schwere sich um einen spiralförmigen Draht von oben nah unten bewegen. Max Pinner, Berlin, Flemmingstr. 4. 26. 3. 98. P. 3668,

77, 92 966. Befestigungsvorrichtunz für Billard- queueleder, bestehend aus unmittelbar unter der Pomecranze anzubringendem Gewindehalse aus stoßfestem Materiale. G. A. Schmidt, Nem- seid. 29. 1. 98. Sh. 7152.

V7, 92994. Tischkegelspiel, bei wel<hcm die die Kugeln ersetzenden, runden Scheiben dur den mit der Kante einer Platte auf den abge- rundeten Nand der Scheibe ausgeübten Dru>k und infolge des Abgleitens des Plättchens von der Kante fortbewegt werden. Dr. Reuberling u. Fr. Georgi, Stuttgart- Berg, Rudolphstr. 9. 17, 3. 98. R. 5415.

77, 92997. Puppe, deren Kopf dadurch hin und her bewegt wird, daß eine mit demselven verbundene senkrehte Achse mittels aufgekeilten Zalenrades und einer Dru>kfeder bethätigt wird. Peter Eadie jun, Manchester; Vertr. : A. Wiele, türnberg. 18. 3. 98. E. 2549.

77, 93 020. Selbstlaufende Maus mit Ubr- werk und Stimme zur selbstthätigen Eczeugung vfeifender Töne. J. G. Bauer, Fürth, Karo- linenstr. 10. 12. 4. 98. B. 10302.

77, 93056. Vexierspiel, bestehend aus einem Bild, welches dur<h einen mit einer Unterlage fest verbundenen Papierstreifen hi nis vengeio und gelöst wird, ohne daß der Papierstreifen geknifft oder zersnitten wird. Rudolph Daum, Buda- pest; Vertr.: Benno Rülf, Nürnberg. 9. 3. 98, D. 3484.

77, 93 086. Kegel- oder Billard - Spiel, bet

welchem die Laufbahn für die Kugeln dur zwet

nahe übereinander lièegende ebene parallele Flächen