1898 / 109 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

bildet wird. Ludwig Morf, Hannover, Veiléhen- firaße 5. 22. 3. 98 M, 6678. Kiass

e, 77, 93141. Sklatgebeanzeiger aus einem Zeigerwerk mit Dru>knopf. Heinri<h Verges U. oan Köth, Mühlhausen i. Th. 12. 4. 98.

V. 1580.

77, 93 175. Kreisel mit angefügtem ein- oder vielflähigem Reflektor. Thüringer Blech- emballagen- und Maschinenfabrik, Jena. 28. 3. 98. T. 2480. ¡

77, 93 176, Kreiselartig ausgeführtes Roulette- spiel mit auf den Stift des Kreiselkörpers auf- ges<hobenem Zeiger. Thüringer Blechembal- lagen- und Maschinenfabrik, Jena. 28. 3. 98. T. 2481.

77, 93195. Mechanishes Spielzeug aus zwei nebeneinander angeordneten, eine drehbare Stange mit darin hängender Figur tragenden Radfahrern. Karl Bub, Nürnberg, Gost. - Hauptstr. 48. 7. 4. 98. B. 10291. ;

77, 93198, Ballshleuder, bestehend aus einer den fortzushleudernden Ball mehr als zur Hälfte umfassenden Hohlkugel mit Stiel. VBaeumcher «& Co., Dresden. 9. 4. 98. B. 10287.

77, 93 202. Windmühlenflügelartiger und dur ein daran befindlihes Blasrohr zu bewegender Kreisel. Wilh. Winter, Lüdenscheid. 11. 2. 98. W. 6545.

78. 93203. Zündband aus Leinewand, welches in entsprehenden Abständen Zündpillen trägt und mit einem Celluloid-, Paraffin- oder La- überzug versehen ist. C. Koch, Hamme b. Bochum. 22. 2. 98. K. 816.

79. 93 217. Scneidvorrihtung für Tabak- shneidmaschinen, deren Messer geneigt gegen die Schneidfläche steht, Franz Rings, Köln, Zül-

pichherpl. 6. 16. 3, 98. R. 5411.

80, 92798. Formyvorrihtung zur Herstellung von Hohl- und Vollsteinen, bestehend aus einer Platte mit dur<hlo<ter Kopfleiste, Stangen, Längsschienen, Zwischenblehen und Schlußleiste.

Bann Kropff, Lauterberg a. H. 5. 3. 98.

80. 92 840, Aus einzeln gestampften Beton- \<hihten und zwis<hen denselben befindlichen Metalleinlagen bestehende Röhren. E. W. Klink- müller, Lud>au, Lausiß. 21. 3. 98. K. 8282.

S0. 92975, Betonplatte mit ununterbrochen \{laugenförmig fortlaufender Giseneinlage. F. A. Beny, Oppenheim a. Rh. 3. 3. 98. B. 10051.

80, 92988, Undurhbrohene Glasbekleidung an mit Durchbrehungen verzierten Wandungen keramisher Gegenstände. Robert Frohu Sohn, Köppelsdorf. 14. 3. 98. F. 4459.

S0. 92 989. Steinsäge mit Antrieb dur Hand- kurbel-Schwungräder, ausgeglihenem Gewicht des Sägerahmens und über leßterem pendelnd auf- gehängtem Wasserbehälte. Carl Barth, Züllichau. 14. 3. 98. B. 10 121.

S0, 92 990, Transportables De>kengesims aus einer gußfähigen Masse, deren Längs|eiten in Nuthen von Holzleisten eingelegt find. Carl Braßart, Stuttgart, Calwerstr. 37. 14. 3, 98. B, 10 128.

STL. 92812. Aus einem mit Meßgefäßen aus- gerüsteten Drehkörper bestehende Vorrichtung zum automatischen Abmefssen und Abfüllen von körnigen Stoffen. J. Weyer, Nieder-Ingelheim a. Rh. 11. 3. 98. W. 6692.

S1. 93050, Versandbüchse, bei wel<her der Verschluß dadur< herbeigeführt wird, daß das eine Ende des De>kelbügels unter eine Feder greift. Wilhelm Seelbah, Geisweid i. W. 9. 3. 98. S. 4197.

SL. 93060, Aus einem geschnittenen und ge- rißten Pappde>el hergestellter Karton mit Ver- s{nürung. Julius Tikotin, Glogau. 11. 3. 98, T. 2456.

S1. 93096, Vorrihtung zum Oeffnen bezw. Schließen von Wagenklapven, aus einer an den kurbelföcrmig gekröpften Sharnierbolzen mittels Fuigltangen befestigten Aufseßleiste. Hugo Allers,

erlin, Wörtherstr. 19. 25. 3. 98. A. 2669,

SL. 93 100, Metallenes Transportfaß in Tonnen- form mit festen Böden, eingedrü>ten Rillen und eingeshweißtem Spundloh. A.Daumas, Barmen, Neuerweg 42. 26 3. 98. D, 3537.

ST, 93104, Hohgebaute Pelzkapfel mit ge- [lenkig angeordneten Tragarmen im Innern zum Aufhängen der aufzubewahrenden Stücke. Ferd. Plaschil, Dresden, Johann-Georgen- Allee 10. 28. 3. 98. P. 3678.

S2, 92 301. Vacuum-Tro>en-Apparat für Ge- spinnste mit in die die Gespinnste tragende Wi>el- trommel hineinragenden Heizkörpern. Ernst Storch, Berlin, Alt-Moabit 48. 12. 2. 98. St. 2685.

S2, 93072, Tro>envorrihtung mit s\tufen- förmig angeordneten über heizbare Walzen ge- führten Transportbändern. Wilh. Bruch, Wies- baden, Sonnenbergerstr. 3. 16. 3. 98. B. 10 137.

83, 92805. NRegulateur- und Wanduhr-Pendel- scheiben (Linsen) mit aufgelegten geprägten Metall- verzierungen. Bernhard Paschen, Hagen i. W. 9. 3. 98. P. 3625.

S3, 92808, Werkzeug zum Einspannen von Remontoiruhr - Federwellen beim Aufsetßzen der Stellung aus einem gestielten Plätthen mit vier- e>igen, vershieden großen Löchern, welche nahezu in der Achse des Stieles liegen. Carl Hahlweg, Stettin, Paradepl. 3. 10. 3. 98. H. 9508,

83, 92809. Uhrengehäuse mit bordürenartig angeordneten, gemalten Ornamenten in Blumen- oder Blätterform. Georg Müller, Schwäb. Gmünd. 10. 3. 98. M. 8609.

83, 93 088, Eier- und Telephonuhr, bei welcher dur< einen von einer auf einem Gehwerk-Saß- rad-Zapfen sißenden Kerbenscheibe bethätigten Hebel zur gewünschten Zeit ein Signalapparat ausgelôst wird. Clemens Zeumer, Wurzbach i. Th. 23. 3. 98. 3. 1313.

83. 93089, Durch einseitiges" Umlegen des Bügels zu öffnendes Doppelkavsel-Uhrengehäufe mit Springde>el. Ette & Mischke, Berlin. 23. 3. 98. E. 2562,

83, 93 219, Shlagwerk für Uhren, bei welhem der mit einem Hubstift versehene Schöpfer dur< einen am Schlußhebel vorgesehenen Sperrarm festgestellt wird. Gebrüder Junghaus, Shram- bera. 19. 3, 98. X, 2057.

83, 93 220, Zifferblatt für Uhren, bestehend aus einer Unterlage mit einer um deren Ränder herumgebördelten Belegung aus Celluloid. Ge-

brüder Junghans, Schramberg. 19. 3. 98, F. 2058.

Klasse.

S5. 92781. Dru>regler aus Aluminium, be- stehend aus zwei ineinander ges<hobenen Theilen, deren innerer eine Korkdihtung aufnimmt. Fr. S Er «& Sohn, Leipzig. 21. 2. 98. E. 2499.

85, 92792. Klärbehälter, der mit einem zweiten, als Schlammabzug dienenden Behälter kommuniztnt. Hermann Riensh, Wiesbaden, Neudorferstr. 4. 1. 3. 98. R. 5352.

85, 92 820. Selbstthätig sh entleerende Brause mit in verschiedenen Höhen angeordneten Brause- lôhern. F. Butke & Co., Aktiengesell- schaft für Metall-Judustrie, Berlin. 15. 3. 98.

B. 10135.

85, 92 901. Wasfserstrahlbremser mit über- einander liegenden ODrahtgazeshihten. Ernst Haape, Dahle i. W. 5. 4. 98. H. 9642,

85. 92903, Ventilhahn mit bei völligem Oeffnen des Hauptventils si< selbstthätig \chließendem Nückschlagventil und Verhinderung des Wasserrükstoßes. Carl Grözinger « Cie., Wiesbaden. 5. 4, 98. G. 5046,

85, 92908, Zapfhahn mit in einer zylin- drishen, mit Dana und Bajonnetvers<luß versehenen Hülse angebrahtem, fkegelförmigem Schließkolben. Stephan Bruns, Lüdenscheid. 6, 4. 98. B. 10 272.

85, 92 906. Ventil-Durhlaufhahn mit unter

dem Abschlußventil angeordnetem Rückschlag-

kegel. F. Butke & Co., Aktiengesellschaft für Metall-Judustrie, Berlin. 6. 4. 98.

B. 10276.

85, 93 003. Geruchvershlußkasten mit De>kel

zum bequemen Anschluß von zwei oder mehreren

offenen Abschlußrinnen und zum gleichzeitigen

Anschluß an die senkre<hte Abflußleitung. Jofeph

Junk, Berlin, Ritterstr. 59, 22, 3, 98.

F. 2062;

85. 93 016. Abs{lußventil mit seitli<ß si<

öffnender, gelenkig am Ventilhebel gelagerter,

eine gerade ununterbrohene Durhströmung des

Wassers gestattender WVentilklappe. Eugen

Reißer, Stuttgart, Tübingerstr. 13. 7. 4. 98.

R. 5482.

85, 93022. Spülkasten für Aborte u. dgl.

mit einem teleskopartig in \si< verschiebbaren

Saugheber. Friedrih Wangelin, Dresden,

Marschallstr. 12. 14. 7. 97. W. 5680.

85. 93 039, Hebelvershluß für Niedershraub-

Ventile und Hähne zum s{<hnellen Oeffnen und

Schließen statt des Niederschraubens. F. B.

Weber, Göppingen. 9. 2. 98. W. 6530.

85. 93 079, Kiloset-Spülkasten, gekennzeichnet

dur einen mit dem Heber und dem Abfluß-

ventil dur< Drehung in verschiedenen Stellungen einstellbaren Zughebel und ein in Schlißen des

Gebäuses vershiebbar angeordnetes Schwimmer-

ventil. Josef Lorenzer, Würzburg. 17. 3. 98.

L. 5132.

85. 93 L151, Dru>verminderer für Wasser-

hähne mit einer Theilung zur Spaltung des

Stromes und einem großen Hohblraum zur Ver-

minderung der Geschwindigkeit. Paul Jllig,

Stuttgart, Fangeléebachstr. 12. 28. 1. 98,

(1970;

85. 93185, Schwimmerventil an Kloset-

Spülkästen mit einem im Innern des Ventil-

gehäuses angeordneten Sicherheitshahn, welcher

dem Wasser zwe>s Vermeidung des Einfrierens in der Rohrleitung einen beständigen Abfluß

aestattet. Josef Lorenzer, Würzburg. 30. 3.

98. L. 5196.

85, 93200, Selbstthätig wirkende Spül-

vorrihtung für Klosets mit federndem Sit,

welcher beim Herunterdrü>ken bzw. Emporschnellen vermittels eines Hebelgestänges Zufluß bzw. Ab- flußhähne öffnet bzw. \{<ließt. Adolf Bachner,

Berlin, Blumenstr. 76. 8. 10. 97. B. 9120.

86, 93 000, Aus einer Gliederkette und Hebel-

einrihtung bestehende selbstthätige Ausrü>- BVor-

ri<tung für mehanis<he Webstühle zur Herstellung bestimmter Gewebelängen. Oberlagusißzer Web-

ftuhl: Fabrik, C. A. Roscher, Altgersdorf 1. S.

19, 3. 98. R. 5191.

86. 93 041. Aus Bügel, federnder Stange mit

Rolle, Hebel und Federbolzen bestehende Vor-

rihtung für Wechselstühle zur Ueberführung des

Pitkers in die für den Schüßen erforderliche

R NeRuns, F. v. d. Heiden & Kemmerich,

refeld. 11, 2. 98. H. 9321.

86, 93084. Swwingender Hebel an der

Wechselstuhllade zum Festhalten des Vegels in

der Auffangstellung für den Schüßen. Wever

«& Sauer, Barmen. 21. 3. 98. W. 6744.

86, 93138. Schüßtenfänger aus einem die

Schützenbahn überde>enden, aufflappbar am Laden-

dedel befestigten Drahtrahmen mit Drahtgeflecht.

Gustav Seidel, Cottbus. 9. 4. 98. S. 4303.

86, 93191. Hebevorrihtung mit nur einer

Welle für Hoch-, Tief- und Schrägfach-Jacquard-

maschinen. Wever «& Sauer, Barmen. 4. 4.

93. W. 6814.

86. 93218, Weblißze für doppelte Aufreihung,

mit über den Schafistab greifenden, nah vorn

bohgebogenen Lißenstabösen. Oscar Dathe,

Hartha. 17. 3. 98. D. 3510.

87, 92831. Sraubenshlüfssel, dessen Maul

einen spizen Winkel bildet und auf einer oder

beiden einander zugekehrt-n Seiten \tufenförmige

Zahnung besißt. K. Gg. Lindemaun, Wall-

dorf, Werra. 19. 3, 98. L. 5141.

87, 92843. Plombenzange aus Stahlble< ge-

preßt, mit U-förmigen Schenkeln, Excenterdru>

und gleitender Stahlrolle im Excenter. B.

Sorger, Bremen, Kahlenstr. 7. 21. 3, 98.

S. 4250.

87, 93037, Handgriff für Shraubenzieher und

andere Werkzeuge, welcher an seinem freien Ende

mit einer mittels Schraube befestigten, als Lager oder Führung dienenden Platte versehen ift.

N. E. Bourghardt, Stockholm; Vertr. : Dr.

Wilhelm Häberlein, Berlin, Karlstr. 7. 8, 2. 98.

B. 9887.

87, 93 087, Scraubenschlüssel mit Sperrwerk

für fleine Drehwinkel. Waldemar Grix,

Schöneberg b. Berlin, Albertstr. 6. 23. 3. 98.

G. 5012.

87, 93098, Sglüssel zum Oeffnen von Kon-

fervebüchsen dur Herausziehen eines Drahts,

bestehend aus einem mit mittlerer Oese versehenen

gebogen sind. C. Schniewindt, Neuenrade i. W. 26. 3. 98. Sw. 7494.

Klasse.

S7. 93101. Werkzeugheft mit einer in ihrem hinteren Theile polygonalen, in das Holz des Heftes eingepreßten Zwinge. Paul Wagner, Gevelsberg. 28. 3. 98, W. 6773.

87. 93105. Shraubenschlüfsel mit dur Hebelklemmung ees bewegliher Bake. Lohmaun «& elschehold, Meinerzhagen b. Lüdenscheid. 29. 3. 98. L. 5184.

89, 93174, Vershlußvorrihtung mit einem den Verschlußde>el mittels Hebelübertragunaga be- wegenden Dru>kolben. Maschinenfabrik Gre- venbroi<h (vormals Langen & Hund- hausen), Grevenbroich. / 26. 3. 98. M. 6693.

Umschreibungen.

Die folgenden Gebrauchsmuster sind auf die Namen der nachgenannten Personen umgeschrieben. Klasse.

3. 86207, Gummis<hlau<h als Taschenver-

{luß u. st. w. Karoline Keuchel, Bolkenhain.

6, 77716. Filter u. \. w. J. Gläßner

«& Co., Worms. #1, 85 765. Blihableiter - Jsolator u. f. w.

J. Berliner, Hannover. 21, S9 S199. Eisenkappe für Induktions-Spulen

u. f. w, J. Berliner, Hannover. 30, 57 902, Federnde, viertheilige Zuschlags-

fingernagelzange aus Stahl u. f. w. Ferdinand

Axmacher, Solingen. 34, 39544, Hölzerner Fußkrater u. st. w.

Berlin-Pafsauer Fabriken für Parket und

Holzbearbeitung, Passau. 34. S2302, Hosen-Stre>ker u. |. w. David

Nadel, Berlin, Rathenowerstr. 3. 34, S6 0983. Speise-, Lese- und Schreib-Tisch

u. s. w. J. G. Leistner, Chemniy.

34. 90797, Zahlbrett aus Glas u. st. w.

Manoli-Cigaretteufabrik „Argos“, Berlin. 37, 17 172. Zementgußblo> sür Bauzwe>e u. st. w. 37, 17173. Mit Längékanälen versehener

Zementgußblo> u. \. w.

37, 37912. Feuerfeste Jsolierde>e u. \. w. 37, 50231. Feuerfeste Jsolierde>ke aus Zement- platten u. | w. Salo Zadek, Charlotten-

burg, Fasanenstr. 13.

53, 84614, Sthnell - Pöfel - Apparat u. \. w.

Carl Baum, Mannheim.

80, 20191. Zerlegbarer Formkasten u. f. w. —- Salo Zadek, Charlottenburg, Fasanenstr. 13.

Verlängerung der Schutzfrist.

Die Verlängerungsgebühr von 60 4 is für die na<stehend aufgeführten Gebrauh3muster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. Klasse.

2, 41393. Hölzerner Teigständer u. \. w. Gebrüder Oberle, Villingen, Baden. 4. 5.95. O. 528. 16. 4. 98.

3, 40 609, GElastishe Korseteinsäße u. \. w. Fr. Beuthel, Barmen, 29, 4. 95. B. 4356. 19. 4. 98,

3, 41 00L. Kragen u. s. w. E. F. Ban, Bielefeld, Breitestr. 3/5. 9. 5. 95. B. 4410. 14 4 98,

15, 41350. Walzenshrank u. |. w. Nudolf

Sachs, Mannheim. 17. 5. 95. S. 1845.

21. 4. 98. 17, 40160. Wendelstufen im Gegenstrom- Kondensator. Julius Schwager, Berlin, Wartenburgstr. 16. 18, 4. 95. Sh. 3169. 16. 4. 98. 19, 42673. Nothverbindung für gebrochene Schienen u. st. w. Wilhelm Schweickert, Würzburg. 4. 6. 95. Sch. 3335. 22. 4. 98. 20. 40 816, Abbiegemaschine u. . w. Erdmann Kircheis, Aue i. S. 6. 5. 95, K. 3677. 20, 4. 98. 21. 40 237. Elektrodenplatte u. st.w. Märkische Accumulatoren-Werke G. m. b. H., Missen- Vetschau u. Berlin. 20. 4. 95. P. 1559. 19. 4. 98, 21. 40719, Glühlampen - Birnen u. \. w. Alfred Conti, Berlin. 27. 4. 95. C. 851,

26. 4. 98. 21. 40 S877, Anschlußdose für elektrische Leitungen u. \ w. S, Bergmann «& Co., Aktien - Gesellshaft, Berlin. 6. 5. 95. B. 4389. 21. 4. 98. 21, 46 901. GSlühlampenfassung aus Porzellan u. \ w. S. Bergmaun «& Co., Afktieu- Gesellschast, Berlin. 1. 10. 95. B. 5058. 14, 4 98. 21. 47 701. Shaltvorribtung für ekektrische Stromkreise u, j. w. S, Bergmann «& Co., Aktien-Gesellschaft, Berlin. 19. 8. 95. B. 4859. 14.4. 98. 21, 48485. Fsolierrohr u. . w. S. Berg- maun « Co., Actien-Gesellschaft, Berlin. 6. 11. 95. B. 5244. 14. 4. 98. 21. 48 656. Eisenrohre und Vertheilungskästen für eleftrishe Leitungen u. s. w. S, Bergmann «& Co., Actien: Gesellschaft, Berlin. 9. 11. 95. B. 5262. 14. 4. 98. 21. 48 805. Stirmhalter für Glühlampen u. f. w. S. Bergmann « Co., A.-G,., Berlin. 2, 11. 95. B. 5222. ‘14. 4. 98, 24, 42223, Funkenfänger für Lokomotivkessel v. st\ w. F. Tacke, Rheine. 13. 5, 95. Di L1BL 19/498, 25. 40842. Nadelfeder u. st. w. Claes «& Flentje, Mühlhausen i. Th. 30. 4, 99. C. 856. 18. 4. 98. 30. 42565. Nadelhalter u. st w. F. M. E Berlin. 15. 5. 95. L. 2250, (4,08, 33. 40 734. Nähnadelbüchse u. f. w. Albert Schmitz, Breslau, Neue Taschenstr. 21. 30. 4. 95, Sh. 3222, 22. 4. 98. 83, 41462, Fla<h zusammenlegbarer Neise- trinkbecher u. st w. Schmidt «& Co., Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Elberfeld. 20. 5. 95. P. 1604. 13. 4. 98. 33. 41 870. Gelenk für Schirmstangen u. st. w. Nano «& Co., Ohligs. 25.5.95.— B. 4495. 21. 4.-. 98. 33. 41 917, Scirmgestellschieber u. #. w. Bremshey « Co., Ohligs. 8. 5, 95. V: 4407: 19.4 98; 34, 40 385, Daunensteppdecke u. st. w. Oppen- Se G Co., Hannover. 24. 4. 95, O. 524.

Draht, dessen beide Enden als Fingergriffe um-

maun, Hamburg, Holsteinisher Kamp 58. 1. S Nd

Klasse.

37, 43552. Gewellte Gewölbeplatte u. \, wy Otto Schwarz, München, Augustenstr. 4g 24. 6. 95. Sh. 3427. 21. 4. 98. \

37. 49 596. Formprefseu. f.w. Otto Schwarz München „Augustenstr. 48. 15. 8, 95. Sch. 3702

. 4. 98. j

38. 40 839. Holzbohrer u. \. w. Albert Fried: rig ir. Cronenberg. 24. 4. 95. F. 1850.

42. 40 999. Automat u. \. w. Oscar Winkler, MOELA, R Lane re, 24. 9.5. 95, W. 2914,

4

42, 41280. Instrument zur Erzeugung U. \. w.

von Aufstaupressungen bewegter Gase u. \. w, . Krell, Nürnberg, Vestnerthorgraben 31. 1:9. 90. R, 3661, 20, 4, 98.

42, 41 968, Selbsteinkassierende Schaustellungs- vorrichtung u. st. w. A. Wöhler, Berlin, Lands- bergerstr. 16. 13. 4, 95. M. 2801. 13. 4. 98.

42, A2177, Monocle u. s. w. A. Schweizer, Fürth. i. B. 17. 5. 95, Sch. 3235. 15. 4. 98.

44, 41666. Shmu>nadel- u. |. w. Siche- rung u. st. w. Carl Winkler, Hanau a. M,, Gärtnergasse 39/45. 8. 5. 95, W. 2905, 19. 4. 98.

45, 40657. Buttermaschine u. |. w. H. du Buifson, Ebbingen, Post Walsrode, Hann. 29. 4. 95. B. 4355. 18. 4. 98.

45. 41 665. Dur eine federnde Ueberschiebe- hülse vershlossen gehaltener, angelenkter Kuppel- haken u. f. w. Hermann Diergardt, Alsum k UOUN a. Rh. 7. 5. 95. D. 1540,

45. 42807. An Pflugbalken drehbarer Pflugs körper u. st. w. Aktien - Gesellschaft H. F. Eckert, Friedrihsberg. 22. 5. 95. A. 11830,

15; 4,98.

46, 41 096. Als Ladezylinder dienendes Kurbel- Sudenburg. 27. 4, 95. G. 2174. 16. 4. 98,

47. 40158. Ventil für Säuren u. \. wo. straße 28. 18. 4. 95. W. 2830. 12. 4. 98.

47. 40159. Ventil für Säuren u. \. w. straße 28. 18. 4, 95, —.W. 2829. 12. 4. 98,

47. 40 183. Wärmeshußmasse u. |. w. R. 20. 4. -98.

47. 40524. J\soliermaterial zur Umbüllung München, Maréstr. 5. 20. 4. 95. W. 2843. 17. 4. 98.

Aus zwei gleihen Theilen be- stehende s Ewald, Küstrin Il. 4. 5, 95 E. 1126.

47. 41 503. Ooelkanne u. st. w. F. W. Kugtz- \cher Jjr., Schwarz?nberg i, S.

47. 41 618, Seils<hmiervorrihtung u. #. w. P. Jorissen, Düssetdorf-Grafenberg. 10. 5, 95.

47. 42 913, Dru>reduziervorrihtung u. \. w. Friß Kaeferle, Hannover, Jakobistr. 10. 20. 4.

49. 40 164. Shweißvorrichtung für Ringe und Gee u. \.w. Frit Theile, Shwezte i. W. 40 167. Durch den Bohrdru>khebel auszu- rü>ende Schnellbohrmaschine u. s w. Otto P. 1561. 20. 4. 98.

49. 41807. Fallhammer u. st. w. Ernst

n 29. 4. 95. = D110 184598

49, 42802. Geshmiedeter Knopf u. \. w W. 2925. 23. 4. 98. N

50, 40 989, Kollergang u. w. Ed. Schür- 20.4. 98.

50, 41 300. Siebrahmen u. . w. Werner W. 2939. 15. 4. 98.

50, 47547, Mit Kontrolkasten versehene gensburg. 14. 10. 95. Z 663. 14. 4. 98. 51, 40155. Lehrmittel zur Erlernung der Schwerin i. Molikepl. 18. 4. 95.

K: 8615: 18 498,

/ und Schliß horizontal und vertikal verstellbbare Dämpfer- einribtung u. st. w. C. Nich. Ritter, Halle a. S.,

gehäuse u. st. w. Hugo Güldner, Magdeburg- Alexander Wiesemaun, Oberhausen, Wilhelm- Alexander Wiesemann, Oberhausen, Wilhelm- Halbach, Weilerswist. 22. 4, 95. H. 4077, von NRohrleitungen u. \. w. Friy Wörz, 47. 40 814. Schlauchkuppelung u. . w. Gustav 13. 4. 98. 18: 5-05, N 8728 21 498 L 905. 214 95, St. 1196. 16. 4. 98. 4. 95. G. 2147. 20. 4. 98. 49, Pekrun, Dreéden - A., Flocastr. 5. 20. 4. 95. Hammesfahr, Solingen, Foche. Gebrüder Wenuer, Schwelm i. W. 10. 5. 95. manu, Coéwig i. S. 8. 5. 95. Sch. 3249. « Plleiderer, MATNaNE, 16. 5. 95. Kontrolvorrichtung u. \. w. Ernst Zorn, Re- Noten u. #\. w. Frau Dr. Luise Krause, Med>l., 51, 41064, Durh Schrauben Könitastr. 6. 11. 5, 95. R. 2416. 23. 4. 98.

54, 41108. Papierband - Schneide- und -Auf- wi>elmaschine u. st.w. Horace Juman, Amster- dam; Vertr. : Arthur Baermann, Be1lin, Luisen- straße 43/44. 10. 5. 95. J. 966. 23, 4. 98. 54, 41109, Pappshahtel - Beklebemaschine u. f. w. Horace Jnman, Amsterdam; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin, Luisenstr. 43/44. 10. 5. 95. J. 968 23. 4. 98,

54, 41110. Mascine mit einem Kreismesser- Paar als Papierabschneider u. st. w. Horace Inman, Amsterdam ; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin, Luisenstr. 43/44. 10. 5. 95. J. 969.

23. 4-98. 54, 41114, Nadialständige Streifenklebma- schine u. |. w. Horace Juman, Amsterdam ; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Luisen- straße 43/44. 10. 5. 95. J. 967. 23. 4. 98. 54, 41444, Transport- urrd Farbscheibe u, \. w, Actien-Gesellschaft für Cartounagen- Industrie, Dresden. 7. 5. 95. A. 1103. 14. 4. 98. 54. 41445, Farbsheibe mit Farbrinne u. . w. Actien-Gesellschaft für Cartonnagen- Industrie, Dresden. 7. 5. 95, A. 1104. 14. 4. 98, 59, 47 754, Zweifa<h wirkende SUgapreinpe u. f. w, Gotthard Allweiler , adolfzell. 16. 5. 95. A. 1287. 14. 4.98. 63. 40 9683, Als Zugstränge dienende Nohre oder Stangen u. st w. Maximilian Krause « Co., Berlin. 29. 4. 95. M. 2826. 20, 4. 98. 64. 40 036. Flashenvers{luß u, \. w. Wm. Merkel, Naschau b. Schwarzenberg. 17. 4. 95. M. 2813. 15, 4. 98.

34, 41 389, Kehrichteimer u. . w. Friß Leh-

64, 40 417, Ansteh- bezw. Abfüllhahn u. \. w.

L. Lieberich Söhne, Neustadt a. H. 24. 4. 95, V GI0L 20, 4, 989;

e, 64. 42196. Bierversandkrug u. st w. Bier- Siphon Aktien-Gesellschaft, Caffel. 5. 6. 95. OU, A0 0/4, 08 64. 42 861. Reinigungsde>el für Bierauffang- gefäße u. | w. Heinri<h Hohurath, Köln, Sternengasse 18, 14. 5. 95. H. 4248. 194/95,

64. 47 926. Luftdichter Vershluß für Ein- machaläser u. #. w. oh. Phil, Wagner « Co., Mainz. 29. 4. 95, W. 2876. 21. 4. 98. O

68. 41 225. Elektrisher Thüröffner u. \. w. Prits<h «& Carl, Würzburg. 22. 4. 95, D. 1064 20,4 M

69. 41 505. Einste>-Etui für Scheren u. |. w. Alex Schiff, Solingen, Friedrichstr. 47. 18, 5. 95. Sh. 3294. 12. 4. 98.

69. 42 396. Griffe für Seitengewehr u. \. w. August Schwarte, Solingen. 10. 5, 95. Sch. 3264. 13, 4. 98.

10, 40 416. Zeidenblod u. \. w. Aug. Ru- woldt, Lennep. 24. 4. 95. N. 2376. 20. 4. 98.

70. 41 270. Zeihenbo> u. . w. Fr. Bach“ maun, Labes i. P. 22. 4. 95. B. 4301. 13. 4. 98.

»”0, 42186, Bleistiftspißer u. \. w. Josef Deutschbein, Euskirchen, Rheinl. 29. 5. 95. => O D018, 4/987

71. 41029, Schuhwerk u. \. w. Heinrich Pogm, Hotminzen, 24. 4. 95. P. 1568. ld VA,

78. 40 614, Pistole zum Abschießen von Feuer- werkskörpern u. st| w. H. Weiffenbach, München-Schwabing. 29. 4. 95. W. 2872. 21. 4. 98.

78, 40 908. Feuerwerkspatrone u. s. w. Her- mann Weiffenba<h, WMünchen - Schwabing. 95. 4. 95. W. 2866. 21. 4. 98.

80. 41 285. Thonwalzwerk u. st. w. Richard Raupach, Görliß. 8. 9. 95. R. 2408. 13. 4. 98. |

81. 40 597, Verpa>kungskarton u. s. w. Heid- maun & Höttges, Barmen. 27. 4. 99. R. 2386. 16. 4. 98 : :

81. 41354. Schachtel für Mikroskopier-Gläser u. \. w. F. Hellige & Co., Freiburg i. Br. 18. 5. 95. H. 4204. 23. 4. 98,

86. 40 651. Borhang-, De>en- und Möbelstoff u. s. w. Hermann Langensiepeu, Glauchau i. S. 29. 4. 95. L. 2202. 22. 4. 98.

Löschungen.

Klasse. Infolge Verzichts.

26. 89 742, Träger für Glühlihtstrümpfe aus Schiefer. :

33. 78 655. Frisurkamm u. \. w.

47, 59231. Haarfilzrohr mit Asbesteinlage und Stoffüberzug u. |. w._ :

64, 12305. Verschluß für Gefäße u. |. w.

81, S7 S872, Büchse für Kolonialwaaren u. |. w.

S$1, S7 S783. Eimer für Margarine u. \. w.

Aenderung des Vertreters.

In der Gebrauchsmusterrolle if bei Nr. 59 926 vermerkt worden : i Zum Vertreter an Stelle von Georg Ludwig i! W. H. Jeansson, Hamburg, Dovenfleth 28, bestellt. Berlin, den 9. Mai 1898, Kaiserliches Patentamt.

von Huber. [10732]

Deutsche Brau - Industrie Berlin. Offizieles Organ des Bundes der mittleren und fleinen Brauereien der Norddeutshen Brau- steuergemeinshaft und der demselben korporativ zu- gehörenden zehn Brauereibesißer - Vereine, sowie des Thüringer Brauer-Vereins und des Neutomischler Hopfenbau-Vereins. Nr. 25. Inhalt: Ersparnisse an Eis. An den Bund der mittleren und kleinen Brauereien. Waarenzeihens<uyß für Worte in Klasse 16a (1. Oktober 1894 bis 31. Dezember 1897). Nachahmung von Exportbier-Etiquets. Amtlicke oder private Aihung der Bierfässer. Zur Sonntagöruhe in Brauereien. Geseß, be- tieffend den Verkehr mit künstlihen Süßstoffen. Berichte von Aktiengesellshaften. Hopfenberichte. Vermischies. Allgemeiner Deutscher Ver- siherungs-Verein in Stuttgart Bierpantschprozeß. Eine Biersendung. Das Zurükhalten der Bierflaschen. Nachbestellungen. Brauereibrand, Selbstmord. Verunglü>t. Geschäfts- und Arbeitsmarkt. Inserate. Mittheilungen für Haus und Wirthschaft.

Der Metallarbeiter. Eigenthümer und Ug: Carl Pataky. erlag von Carl Pataky, Berlin 5.) r. 39. Inhalt: Gewerb- <2 Rundschau. Wohlfahrtseinrihtungen für A beiter Todesfälle dur<h Berühren S Leitungen. Neues aus der Beleuchtungdsindustrie. Stäuben und Schwärzen der Formen für Guß- eisenstü>e. Patente. Technische Mittheilungen. Technishe Anfragen. Technishe Beant- wortungen: Widerspru<h gegen Patentanmeldung einer gestohlenen Jdee. Britanniable< zum Drü>ken von hohlen Gegenständen geeignet. Durch Kupfer veruureinigtes Zink reinigen. Ver- schiedenes. Büchershau. Der Geschäftsmann. Patentliste.

Der Pferdefreund. Fachschrift für Pferde- zühter und Pferdeliebhaber. (Verlag: A. W. Hayn's Erden, Berlin 8SW., Zimmerstr. 29.) Nr. 13. Inhalt: Auf welhem Wege kann eine konftante Zucht kaltblütiger Rassen erzielt werden? Von Arnot von Ploey, Rittmeister a. D. Bessere Befruchtung von Stuten dur< Einsprißung der Lö- fung von Natrium bicarbonicum. Kleine Mit- theilungen: Fahr- und Fachshule in Berlin. Zum Gefslüts - Etat. Zucht von Arbeitspferden in Ost- preußen. Angeldsprämiierung ostfriesisher Zucht- stuten. Französishe Einfuhrzölle auf Pferde und Maulesel. Pferdeversteigerung in KCrakehnen. Personalien. Gestütswesen. Schauen und Ausstellungen. Handel und Wandel. Aus den Vereinen. Veretnsnachrichten.

Ost-Asien. Monatsschrift für Handel, Industrie Politik, Wissenschaft, Kunft L Cbefredakient:

ifak Tamai aus Dai-Nippon (Japan). Redaktion und Expedition: SW. 12, Berlin. Nr. 2. Ins halt: Japan. Rußland und China. Die Phi- lippinen und Japan. 11, Japanishe Waaren in Deutschland. 1. Gründung einer deuts<-japanischen Bank. Vikomte Siuzo Aoki. Shohin - Chin- retsukan. Die deutshe Handelskommission für Ost-Asien. Japans Außenhandel, Il. Handels- und Schiffahrtsvertrag zwischen dem Deutschen Reich und Japan. II, Deutsche Firmen in Japan. I. Das erfte japanishe Heim in Berlin. Japa- nische Firmen. 1. Postverbindungen nah Ost- Asien. Sibirien. Formosa. Die wunder- {ône Sängerin Rokwa (Forts.) Vermischtes. Bücherschau. Preßstimmen über „Ost-Asien“.

Chemische Revue über die Fett- und eir doe Begründet von Dr. J. Klimont. erausgegeben von Dr. Rob. Henriques, Berlin SW., Kommandantenstr. 18. (Verlag von Eduard Bal- damus [Baldamus & Mahraun] in Leipzig.) Heft 5. Inhalt: Die Schottische Schieferölindustrie von Dr. Rob. Henriques. Die Ermittelung des Flüssigkeitsgrades parasfinarmer Schmieröle bei unter- halb 09 liegenden Temperaturea von Dr. Richard Kißling. Die Bestimmung des Erstarrungspunktes von Paraffinen des Handels von Dr. Richard Kiß- ling. Technologie. Die Menhaden- Fischerei. Der Import pon Bienenwachs. Die zolltehnische rüfung von Terpentinöl und Mineralölen. bligatorisher Entflammungépunkt für Masut. Die Sunda-Petroleumwerke. Patentauszüge. Wissenschaftlihes. Zur Hübl’shen Jodadditions- methode. Der indocinesishe Wachsbaum. Analyse. Beiträge zur Fettanalyse. Schwefel- säure als Neagens in der Analyse der Fettsäuren. Zur Kennzeihnung der Margarine. Ueber Duro- Olivenöl. Ueber Ochsenklauenöl. Ueber Textil- seifen und ihre Werthbestimmung. Paraffinöl. Ueber die Untersu<hung des Masuts. Patentre<t- lihes. 3. Kongreß für angewandte Chemie. Literatur. Patentliste. Handelsnotizen.

Papier-Zeitung. Fachblatt für Papier- und Schreibwaaren-Handel und -Fabrikation, Buchbinderei, Dru>industrie, Buchhandel. (Herausgegeben von Carl Hofmann, Mitglied des Kaiserlichen Patent- amts, Zivil-Ingenieur, früher tehnischer Leiter von R O Berlin W., Potsdamerstraße 134.) Nr. 35. Inhalt: Papier- und Schreibwaaren- Handel und Fabrikation. Amtliche Bekannt- machungen der Berufsgenofsenshaften. Verein deutscher Zellstoff-Fabrikanten. Neues Syndikat. Rentabilität. Ohne Kosten. Postkarten mit alten Stadtansihten. Postversand von Waarenproben. LTheures Papier. Probenschau. I. Deutsche Handelt-Hochshule zu Leipzig. Buch- gewerbe. Deutsche Erfindungen. Gebrauchs- muster. Geschäfts-Nachrihten. Unlauterer Wettbewerb. Betrieke und Arbeiter der deutschen Papier-Industrie. Betriebsunfall. Reformen im Postwesen. Folgen fahrlässiger Buchführung. MWaarenzeihen. Märkte.

DerDeutscheLeinen-Indufstriell e. Wochen- schrift für die Flahs-, Hanf- und Jute-Industrie. erauoge eben vom Verbande Deutscher Leinen-

ndustrieller, Bielefeld.) Nr. 800. Inbalt: Ein- u. Ausfuhr von Flahs und Werggarnen in Großbritannien. Geschäftsberiht der Spinnerei Vorwärts in Gadderbaum bei Bielefeld pro 1897. Offizieller Bericht über den Flahéerport Revals und die Lage des Flachshandels in Rußland. Rußlands Flachs- und Hanfernte im Jahre 1897. Marktberihte. Westfälisher Kohlenmarkt.

Deutsche Weinzeitung. Nr. 34. Inhalt: Die Kunstweinfrage in der Pfälzischen et fammer. Internationale Uebersicht über Weinbau, Weinhandel 2c. Die Maltonreklame vor dem Landgericht in Leipzig. Uebersicht der Weinver- steigerungen vom 10. bis 13. Mai. Resultate von Weinverfteigerungen.

Zeitschrift für Lüftung und Heizung. Le der Lüftungs- und Heizungskunde mit ins<luß der Feuerungötehnik und des Ofenbaues für Fachleute und Private. Herausgegeben von Ingenieur Fr. Herm. Haase in Berlin. Heft 9. Inhalt: Eine Acetylen-Fachausftellung. Die Rauchfrage. Sir Henry Bessemer f. Ein neuer amerikanischer E Ein neuer Niederschlag- Wasserscheider. UÜeber Luftbefeuhtung. Ticon- droga-Flo>kengraphit als Schmiermittel. Die Petroleumgewinnung in Baku. 11. Versammlung der Heizungs- und Lüftungsfahmänner in München. Preislisten. Se und Gebrauhsmufter. iterari\<es. Submissionsanzeigen und Neubauten.

Das Deutsche Wollengewerbe. Zeitschrift für die gesammte Wollen-Jndustrie, Baumwollen- Industrie und die bezüglihen Geschäftsbranchen (Grünberg i. Schl.). Nr. 35. Inhalt : Auswüchse im Tuchhandel. Die Engländer und tie <hinesishe Baumwollindustrie. Cinheitlihe Garnnumerierung. Zur Laçe der Wollenindustrie Italiens. Eine Vereinigung amerikanisher Strumpfwaarenfabriken. Zur Einfuhr wollener Gewebe in China. Zur (Einfuhr von Wolle und Wollenwaaren in Japan. Guatemalas Verbrau<h an baumwollenen und wollenen Geweben. Schmiervorrihtung für die Spindeln von Spinnmaschinen. Kettenbaum- Bremsregulator. Deutsche Patente. Gebrauchs- muster. Crabben, Naßdekatieren. Ungleiczer Griff in Kammgarnwaare. Dann arober Tuche. Fehlergrenze und zulässige Gewichtsdifferenz ge der Garnnumerierung. Submission, Markt- erichte.

Elektrotehnis<her Anzeiger. (Verlag von

. A. Günther u. Sohn, Berlin W.) Nr. 3%. L: balt, Neber die neue elektrishe Glühlampe von Dr. Auer v. Welsbah. Vorträge auf der V. Hauptversammlung der Deutschen lektro- chemischen Gesellschaft. Auszüge aus den Patent- \hriften. Geschäftlide und finanzielle Mitthei- lungen. Elektrishe Belcuhtung. Elektrische Kraftübertragung. Verschiedene Mittheilungen. Vereine und Versammlungen. Bücherschau. Patentnachrichten 2c.

Technisches Gemeindeblatt. Zeitschrift für die tehnis<hen und hygienis<en Aufgaben der Ver- waltung. Herausgegeben von Professor Dr. H. Albrecht, Groß-Lichterfelde. (Carl Heymann?s Verlag in Berlin.) Nr. 4, Inhalt. Das Rauchen der Schornsteine. Von Ts{horn, Königliher Gewerbe- Inspektor, Berlin. Die Lg der Stadt Magdeburg. Von R. Gürschner, Stadt- Ingenieur, Magdeburg. Der Stand der Müll- verbrennungsfrage in Köln a. Rh. (Schluß.) Von Adam, Inspektor des f\tädt. Fuhrparks und der Straßenreinigung, Köln. Mittheilungen aus der Verwaltungspraxis: Arbeiterwohnungsfrage: Kom- munale Wohnungsfürsorge in Mannheim. Straßenbahnen: Der Vertrag des Berliner Magistrats mit der Großen Berliner Pferdeeisenbahn- Aktiengesells (aft. Kranken- und Rekonvaleszenten- pflege: Niederösterreihishe Landes-Siechenanstalt, Bereins- und Kongreßnachrihten. Bücherschau. Zeitschriftenübersiht. Technische Neuerungen und Patentwesen. Hochbau: Kiesleiste für Holzzement- dächer. Beleuchtung: Gas aus Haus-, Markt- und Straßenkehriht. Auszüge aus Patentschriften. Preisaus\chreibungen. Kleine Mittheilungen. Personalien. Sprechsaal.

Binnenschiffahrtsverein für die wirth- \haftli<hen Interessen des Ostens. O

Mit- theilungen. von H. S. Hermann in Berlin.) Nr. 2. nhalt : Die strategishe Be- deutung des Ostkanals Berlin—Stettin mit Anschluß von Alt-Friedland zur Warthemündung im Verein mit dem Teltower Kanal. Von F. Neumann. Die neuesten Angriffe auf die Wasserstraßen und der Berliner Ostkanal dur<h das Oderbru<h. Von Dr. Paul Alexander-Kaß, Rechtsanwalt beim Land- geriht T und Privatdozent an der Königl. Technischen Hochschule zu Berlin. Die Ueberbrü>ung des Berliner Schleusenkanals von der Inselbrü>e bis zum Kaiser - Wilhelm - Denkmal. Vermischte Nachrichten. Von Friedriß Neumann. Fort» seßung des Rü>bli>les auf die Verhandlungen in Bezug auf den BVerlin—Stettiner Wasserweg. Sitzung des großen Ausschusses des Binnenschiff- fahrtsvereins für die wirths<aftlihen Interessen des Ostens. Verzeichniß der Mitglieder des Binnen- \chifffahrts-Vereins für die wirthschaftlihen Jn- teressen des Ostens. Geschäftlihe Mittheilungen.

Annalen für Gewerbe und Bauwesen. Herausgegeben von F. C. Glaser. (Kommissions- verlag Georg Siemens, Berlin W., Nollendorf- straße 42.) Band 42. Heft 9. Inhalt: Verein für Eisenbahnkunde. Versammlung am 8. März 1898. Vortrag des Herrn Dr. Wrubel: Ueber die Jungfraubahn. Mittheilung des Herrn Oberst Fle> über die neue Auflage des Handbuchs der Sngenieurwissens<haften. Mittheilung des Herrn Professor Goering über eine Mythenbildung im Eisenbahnbau. Ergebnisse des Werkstättendienstes der Königl. ungarishen Staatsbahnen in den Betriebs- jahren 1895 und 1896. Mitgetheilt vom ODber- Ingenieur Rudolf Nagel in Budapest. Die Schtenenbefestigung beim Eisenquershwellen-Oberbau. Mitgetheilt vom Georgs-Marien Bergwerk8- und Hütten-Verein. Verschiedenes. Personal- nachrihten. Anlage 1: Literaturblatt. Anlage 2: Tafel X. Blatt Ila 5. Zweiachsiger vereinigter Post- und Gepä>wagen.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Nubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich S! en, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig refp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöchentli<h, Mittwohs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Achim. [10506]

Ins hiesige Handelsregister ift Fol. 319 zur Firma Dr. Koechne & in Hemelingen heute ein- getragen : E

Spalte Nechtsverbältnifse: j

öInfolge einstweiliger Verfügung Königlichen Landgerihts Verden vom 27. April 1898 in Sachen Koehne ctra. Hoyermann ist der Gesellschafter Hans Hoyermann bis zur Erledigung des Rechtsftreits über die Auflösung der Gesellshaft zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft nicht befugt.

Achim, den 2. Mai 1898

Königliches Amtsgericht. T.

Altona. {10182]

Es ift hente eingetragen : :

I. In das hierselbst geführte Gesellschaftsregister zu Rr. 1310, betreffend die offene Handelsgesellschaft Paul Karuz & C°_ in Altona:

Die Gesellschaft ist am 23. April 1898 aufgelöst, das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter, Chemiker Gustav Hermann Franz Paul Karuß in Do>enhuden, als alleinigem Jnhaber, unter unver- änderter Firma fortgeführt, vergl. Nr. 2885 des Firmenregisters. j i i

II. Unter Nr. 2885 des Firmenregisters: die Firma Paul Karuß « C°_ in Altona und als deren Inhaber der Chemiker Gustav Hermann Franz Paul Karutz zu Do>enhuden, Sülldorferweg.

Altona, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. 111 a.

Altona. [10183]

Es ist heute eingetragen :

1. In das hierselbst geführte Gelensallgrenter ¡u Nr. 1311, betreffend die offene Handelsgesellschaft Kothe & Pistor in Altona:

Die Gesellschaft ist am 23. April“ 1898 aufgelöst, das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter, Chemiker Gustav Hermann Franz Paul Karuß in Dodtenhuden, als alleinigem JIunhaber unter un- veränderter Firma fortgeführt, vergl. Nr. 2886 des Firmenregisters. ; | N

1I. Unter Nr. 2886 des Firmenregisters: die Firma Kothe & Pistor in Altona und als deren JIn- haber der Chemiker Gustav Hermann Franz Paul Karutz in Do>kenhuden, Sülldorferweg.

Altona, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. 3a.

A S L [10184] g eute eingetragea: ; I. In das hierselbst geführte Gesellschaftsregister zu Nr. 1389, betreffend die ofene Handelsgesellschaft Schotmaun & Fette in Altona:

ie Gesellschaft ist am 3. Mai 1898 aen) das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter, Sngenieur Richard Christoph Johann Friedri Haa> in Altona, als alleinigem Inhaber unter un- veränderter Firma fortgeführt; vergl. Nr. 2884 des Firmenregisters, TII. Unter Nr. 2884 des Firmenregisters die Firma Schotmann «& Fette in Altona und als deren Inhaber der Ingenieur Richard Christoph Johann Friedri< Haa>k in Altona, Arnoldftr. 48 I. UAltona,: den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. 111 a.

Altona. [10187] Es ist heute eingetragen : I. In das bierfelbst aeführte Firmenregister zu Nr. 31, betreffend die Firma C. B. Lorenzen in Altona : Das Geschäft if am 17. April 1898 auf den Kaufwann Hans Peter Jensen in Altona über- gegangen, welcher dasselbe als alleiniger Inhaber unter unveränderter Firma fortführt, vergl. Nr. 2883 dieses Registers. II. Unter Nr. 2883 desselben Registers : Die Firma C. B. Lorenzen in Altoua und als deren Inhaber der Kaufmann Hans Peter Jensen in Altona, Neueburg 9. Altoua, den 4. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. Tl1l a. Altona. [10186] In das hierselbst geführte Firmenregister ift heute unter Nr. 2881 die Firma C. Guggenheim in Altona und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Guggenheim in Altona, Schulterblatt 75 I, eingetragen worden, Altona, den 4. Mai 1898. Königliches Amtsgericht.

—_

III a.

Altona. [10185] In das bierselbst geführte Firmenregister ist heute unter Nr. 2882 die Firma G. Hohoff in Altoua und als deren Inhaber der Kaufmann Josephus Maria Gottfried Hohoff in Bahrenfeld, Schubert- ftraße 17, eingetragen worden.

Altona, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. Ill a.

Altona. [10507] Es ist heute eingetragen :

1. In das hierselbst geführte Firmenregister zu Nr. 2299, betreffend die Firma Lange & Gehreens in Altona:

Der Ingenteur Hermann Friedri<h Berninghaus in Altona ist am 1. Mai 1898 als Gesellschafter in das Geschäft eingetreten, das leßtere wird als offene Handelsgesellschaft unter unveränderter Firma fort- geführt, vergl. Nr. 1416 des Gesellshaftsregisters.

IT. Unter Nr. 1416 des Gesellschaftsregisters: die ofene Handelsgesellshaft Lange & Gehr>ens in Altoua.

Die Gesellschafter sind:

1) der Favrikant George Edward Monnington

{n Altona, Flottbeker-Chaufsee 134,

2) der Ingenieur Hermann Friedri Berninghaus in Altona, Friedensallee 72 I.

Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1898 begonnen.

Altona, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. Ill a.

Barmen. [10508] Unter Nr. 2243 des Firmenregisters wurde heute zu der Firma Wilh. Oberste- Lehu vermerkt, daß die Zweigniederlassung in Elberfeld ein- gegangen ist. Barmen, den 4. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. T.

Berlin. Handelsregifter [10756] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 4. Mai 1898 find am 5, Mai 1898 folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 843, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma :

Deutsche Feuerverficherungs- Aktiengesellschaft mit dem Siße zu Berlin und Zweigniederlassung zu Kiel vermerkt steht, eingetragen : Das Vorstandsmitglied Bruno von Zych- linsky ift gestorben. Der Ober-Inspektor Max Ewert zu Berlin ist stellvertretender Direktor geworden.

In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 17 026, woselbst die Aktiengesells<haft in Firma: Berlin:Celler Schirmfabrik mit dem Sie zu Celle und Zweigniederlassung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen :

In Ausführung des Generalversammlungsbes{lu}ses vom 30. Januar 1897 if das Grundkapital "um 150 000 Æ herabgeseßt worden.

Das Grundkapital beträgt nunmehr 900 000 M Dasfelbe ift eingetheilt in 3000 auf jeden Inhaber und je über 300 M lautende Aktien.

Demgemäß i} in dec vorbezeichneten General- L ARE 8 4 des Gesellschaftsvertrages geändert worden.

In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 16965, woselbst die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in

Firma: Omnunibusgesellschaft Reform, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- traarn :

Die Vollmacht des Geschäftsführers Stadtbauraths außer Dienst Otto Lohausen ist beendigt.

In der Versammlung der Gesel hafter vom

22. März 1898 ift beschlossen worden, die Gesellschaft aufzulösen. Die Liquidation erfolgt dur< drei Liquidatoren, je zwei derselben sind zur Abgabe von Willens- erklärungen für die Gesells<haft und zur Zeichnung der Firma derselben berechtigt.

Liquidatoren sind:

1) der Rentier Louis Isaac zu Berlin, 2) a E Julius Walla< zu erlin,

3) der Kaufmann Mendel Kaufmann zu Berlin.