1898 / 109 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 15 922, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma:

Gas: Motoren-Fabrik Deutz,

Zweigniederlafsung Berlin

mit dem Sihe zu Deuß und Zweigniederlassung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen :

Fn der Generalversammlung vom 9. De-

zember 1897 is beshlofsen worden,

a. das Grundkapital um 2880 000 4 dur Ausgabe von 2400 auf den Namen und je über 1200 M lautenden Aktien zu erhöhen.

b. 88 1, 3, 9, 10, 14, 17, 20 des Gesellschafts vertrages zu ändern,

ierdur ist u. a. bestimmt worden:

ie Firma der Gesellschaft lautet :

Gasmotoren Fabrik Deugt.

Bekanntmachungen der Gesellschaft ergehen unter deren Firma und sind, je nachdem sie vom Borstande oder vom Aufsichtsrathe erlassen werden, mit dem Zusaß: „Der Vorstand“ bezw. „Der Aufsichtsrath“ und der Unterschrift eines Vorstandsmitgliedes bezw. des Vorsitzenden des Aufsichtsrathes oder seines Stell- vertreters zu versehen. 7

Der Erhöhungsbeschluß if zur Ausführung ge- lana. Das Grundkapital beträgt nunmehr 10 080 000 A4 Dasselbe is eingetheilt in 5000 je über 200 Thlr. = 600 Æ und 5900 je über 1200 M lautende Aktien. Sämmtliche Aktien lauten auf den Namen.

Demgemäß is in der vorbezeichneten General- versammlung § 2 des Gesellschaftsvertrages geändert worden. E

Dem Ingenieur Karl Stein zu Köln - Deut ist für die leßtgenannte Aktiengesellschaft derart Prokura ertheilt, daß derselbe E ist, in Gemeinschaft mit dem Vorstandsmitgliede Ober-Ingenieur Max Münzel zu Mühlheim a. Rhein oder dem Vorstandsmitgliede Kaufmann Wilhelm Spiecker zu Mühlheim a. Rhein oder dem Vorstandsmitgliede Ober-Ingenieur Béla Wolf zu Mühlheim a. Rhein oder mit einem anderen

rokuristen die Gesellschaft zu vertreten und deren

irma zu zeihnen.

Dies i} unter Nr. 12 798 unseres Prokurenregisters eingetragen worden,

Demnächst is in unser Prokurenregister bei Nr. 12 371, woselbst die Prokura des Kaufmanns Theodor Stock zu Köln-Deuß für die vorgenannte Aktiengesell\chaft vermerkt steht, eingetragen :

Die Firma der Hauptniederlassung if} ge- ändert in: „Gasmotoren Fabrik Deutz“.

Gelöscht ist: Prokurenregister Nr. 12370 die Prokura des Ingenieurs Gustav ter Meer für die vorgenannte Aktiengesellschaft.

Die hiesige Aftiengesellschaft in Firma:

Disconto-Bank (Ges.-Reg. Nr. 11 901)

hat dem Kaufmann Otto Janike zu Charlottenburg |

derart Prokura ertheilt, daß derselbe ermächtigt ift, in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstandes der Gesellschaft dieselbe zu vertreten. Dies ift unter Nr. 12 799 unseres Prokurenregisters eingetragen worden. Berlin, den 5. Mai 1898. Königliches Amtsgericht T. Abtbeilung 89.

Berlin. Handelsregister [10757] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berliu. Laut Berfügung vom 4. Mai 1898 ist am 5. Mai

1898 Folgendes vermerkt :

In unser Gesellschaftsregifter is unter Nr. 7021, woselbst die Kommanditgesellschaft : / A. Nothstein mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen : Die Kommanditgesellschaft is durch gegen- seitige Uebereinkunft aufgelöft. Der Rentier Julius Rothstein zu Berlin ift zum alleinigen Liquidator ernannt. In unser Gesellshaftéregister ift unter Nr. 17 905, woselbst die Handelsgesellschaft : Alfred Silbermanu & Co,

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen :

Der Kaufmann Albert Silberstein zu Berlin

ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden.

Der Kaufmann Max Silbermann zu Berlin ist

am 30. April 1898 als Handelsgesellschafter

eingetreten.

In unser Gesellsaftsregister ist unter Nr. 17 822, woselb die Handelsgesellschaft : G. Stein

mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen :

Der Gesellshafter Gotthilf Stein i durch Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Gesellschafter Wilhelm Stein und Franz Stein führen das Handelsges{äft unter unveränderter Firma fort. Die Gesellschafter der hierselbst am 15, April 1898 begründeten M s gr en anl asch & Pehtke find die Kaufleute: 4 Julius Basch und Emil Peyke,

beide zu Berlin.

Dies i} unter Nr. 17963 des Gesellschafts- registers eingetragen. Die Gesellschafter der hierselb am 15. April

1898 bearündeten offenen Handelsgesellschaft :

Copir-Union Fürst «& Weiniger find die Kaufleute: Ladislaus Fürst und Heinrih Weiniger,

beide zu Berlin.

Dies i} unter Nr. 17 966 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Die Gesellschafter der mit dem Sihe zu Neuses bei Coburg und Zweignicderlassung zu Berlin am

17. Vai 1897 begründeten offenen Handelsgesell-

schaft : find Dr Benuninghoven « Sommer ind: Dr. med. Wilhelm Benninghoven zu Berlin

un Modelleur Max Sommer zu Neuses bei Coburg. Dies is unter Nr. 17967 des Geselschasts- regifters eingetragen. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 834, wojelbst die Kommanditgesell schaft : __ Wilhelm Baensch mit dem Siye zu Verlin vermerkt steht, ein- getragen: Die Gesellschaft if dur gegenseitige Uebcr-

Der Kaufmann Waldemar Stein seht das Danvelage on unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. 30 783 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister Nr. 30 783 die Firma: Wilhelm Baeusch mit dem Siye zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Waldemar Stein zu Berlin ein- getragen. Fn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 17544, woselbst die Handelsgesellshaf

unter

aft: United States Guitar Zither C0.

Friedrih Meuzenhauer «& Co. i

mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, éin- getragen :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kausmann Friedri Menzenhauer zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort. i

Nergl. Nr. 39 785 des Firmenregisters.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 30 785 die Firma: United States Guitar Zither C@.

Friedrich Menzenhauer «& Co.

mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassungen zu Hamburg und Magdeburg und als deren In- haber der Kaufmann Friedrih WMenzenhauer zu Berlin eingetragen.

Fn unser Firmenregister is unter Nr. 8081, wo-

selbst die Firma:

Ad. Vogtländer

mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen :

Der Kaufmann Felix Hahn zu Berlin ist in das Pee des Kaufmanns Adolf Vogtländer zu Berlin als Handelsgesellshafter eingetreten, und es ist die hierdurh entstandene Handelsgesellschaft unter Nr. 17 964 des Gesell- \chaftsregisters eingetragen.

Demnächst ist in unser Gésellshaftsregister unter

Nr. 17 964 die Handelsgesellschaft :

Ad. Vogtländer

mit dem Sitße zu Berlin und sind als deren Ge-

sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen.

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1898 begonnen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 13 413,

woselb} die Firma:

H. Gosffen

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : Der Kaufmann Frit Gossen und der Kauf- mann Emil Gofsen, beide zu Berlin, sind in das Handelsgeshäft des Kaufmanns Hermann Gofsen zu Berlin als Handelsgesellshaster ein- getreten, und es is die hierdurch entstandene Handelsgesellshaft unter Nr. 17 965 des Gesell- \chaftsregisters eingetragen. Demnächst i} in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 17 965 die Handelegesellscaft : H. Gofseu mit dem Siße zu Berlin und find als deren Gesellschafter die drei Vorgenannten eingetragen. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1898 be- gonnen. Gelöscht is Prokurenregifter Nr. 10 339 die Pro- ti des Kaufmanns Frit Gossen für die erstgenannte

rma. Sn unser Firmenregister is unter Nr. 19 660, woselbst die Firma : Mohren- Apotheke

H. Jaungtzen mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : i i

Das Handelêgeschäft ist durch Vertrag auf den Apotheker Johannes Gebhardt zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma

Mohren-Apotheke J. Gebyardt

fortseßt.

Vergl. Nr. 30 787.

Demnächst if in unser Firrnenregifter Nr. 30 787 die Firma: Mohren-Apotheke

J. Gebhardt mit dem Sitze. zu Bexliu und als deren JIn- haber der Apotheker Johannes Gebhardt in Berlin eingetragen. In unser Firmenregister ift unter Nr. 29 641, wo- selbt die Firma: Berliner Engros Lager Ph. Rothenberg mit dem Sitze zu Berliu und verschiedenen Zweig- nicderlafsungen vermerkt steht, eingetragen:

Die Zmeigniederla\sungen in Münster i. W.,

Neuf und Hilden sind aufgehoben.

Die Firma ist in

„Waarenhaus P. Rothenberg“

geändert.

Nergleihe Nr. 30 786 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 30 786 die Firma :

Waarenhaus P. Nothenuberg

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Philipp Rothenberg zu Charlotten- burg eingetragen.

In unser Prokurenregister is bei Nr. 12231 und 12232, wolelbsstt die Prokura des Kaufmanns Julius Philippi zu Charlottenburg und des Kaufmanns Selmar Philippi zu Berlin für die erst- genannte Firma vermerkt steht, eingetragen :

Die Firma ist in

_ (Waarenhaus P. Rothenberg“

geändert. Sn unser Firmenregister ist unter Nr. 29 401,

woselbst die Firma: C. Grell

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, getragen: ;

Der Sih des Handelsgeshäfts ist nah Char- lottenburg verlegt, die Firma daher hier

gelöscht. j In unser/- Firmenregister ist unter Nr. 30784

die Firma:

___ Friedrich Weber mit dem Sitze zu Berlin und a1s deren Inhaber der Kaufmann FriedriÞ Weber in Berlin ein-

getragen. i Gelöscht ist: Prokurenregister Nr. 12663 die Prokura des Kaufmanns Bruno Neuschrank für die Firma: L. Heckelmaun. Berlin, den 5. Mat 1898. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90.

unter

ein-

einkunft aufgelöß.

Blumenthal, Hannover. [10509] Bekanntmachung.

In das Handelsregister ist am 5. Mai 1898 zur Firma Bremer Wollkämmerei Bremen ein- getragen: Die Generalversammlungen vom 28. März 1898 haben den § 13 des Statuts dahin geändert, daß der Aufsichtsrath aus 5 bis 7 Aktionären besteht, darunter mindest 5 in Bremen wohnhaft. Am 28. März 1898 sind zu M ernannt: Richard Theodor Jung, Hugo Max Kresse, Franz Reinhold Mühleisen, sämmtlich zu Blumenthal. Jeder von ihnen is beretigt, die Firma gemeinschaftlih mit einem Direktor Mitglied des Vorstandes rechts- verbindlih zu zeihnen.

Blumenthal, den 6. Mai 1898,

Königliches Amtsgericht.

Bonn. Bekauntmachung. [10196]

Fn unser Handeléfirmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 635 die Handelefirma Westdeutsche Buchhandlung F. H. Meiswinkel mit dem Sigze in Bonn und als deren alleiniger Inbaber der in Bonn wohnende Buchhändler Friedrich Heinrich Meiswinkel eingetragen worden.

Boun, den 2. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2.

Bonn. Bekanntmachung. [10197]

In unser Handelsfirmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 636 die Handelsfirma Peter Linden mit dem Siße in Bonn und als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende Kaufmann Peter Linden eingetragen worden.

Boun, ten 3. Mai 1898.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 2.

Bonn. Bekauntmachung. [10198]

In unser Handels-Prokurenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 433 die seitens des Kaufmannes Theodor Johann Baptist Jansen in Bonn für seine Handelsniederlassung unter der Firma Th. J. B. Jansen mit dem Sitze in Voun 1) seiner Ehefrau Emtmma, geb. Bouquet, und 2) dem Kaufmann Jean Schwickart, beide in Bonn, ertheilte Prokura mit der Maßgabe eingetragen worden, daß jeder der beiden Prokuristen einzeln zur Zeichnung der Firma kerehtigt ift.

Bonn, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 2.

Bremen. In das Handelsregister ist 2, Mai 1898:

Lebens-Versicherungs-Gesellscharst Atropos, Leipzig: Seit dem 27. No- vember 1897 is Karl Schmidt in Leipzig als Direktor Mitglied des Direktoriums. Am 18. März 1898 i} die an Karl Friedrich Wilhelm Zwicker, in Firma Zwicker & Co., am 1. Oktober 1897 ertheilte Agenturvollmacht erloschen.

Caspar Arenz, Inhaber Cashpar Arenz.

H. Bollmeyer, Bremen: Inhaber Hermann August Christian Bollmeyer. Wilh. Freimann, Bremen: Am 31. März 1898 ift die Firma erloschen. Heinr. Precht, Bremen :

Heinrich Precht. den 4. Mai 1898:

Knoop «& Fabarius, Bremen : Stolhz is am 1. Mai 1898 Prokura ertheilt. C. Jul. Thorspecken, Bremen: An Ernst Fr'edrih Andreas von Uebel ist am 3. Mai

1898 Prokura ertheilt.

Friß Strauch «& Sohn, Bremen: An Jo- hannes Eduard Stalling ist am 1. Mai 1898 Prokura ertheilt.

Stephan Ketels, Bremen: An Carl Fromm i am 3. Mai 1898 P-ofura ertheilt.

G. A. Beeker, Bremen: Inhaber Georg Jo- hannes August Heinrih Beer.

Emil Freund, Bremen: Jnhaber Carl Heinrich Emil Freund.

Otto Gutenmorgen, Bremen: Inhaber Otto Gutenmorgen.

Philipp Heilmanu, Bremen : Inhaber Philipp Conrad Heilmann.

H. F. W. Schmidt, Bremen: Inhaber Hugo Ferdinand Wilhelm Schmidt.

Segelken, Bremen: Inhaber Hermann Segeliken. c . Stapelfeldt, Bremen: Jnhaber Franz Carl Heinrich Stapelfeldt. è, Stößer, Bremen: Inhaber Heinrich Fer- dinand Friedrich Stöger.

I. H. Stöver, Bremen : Hetnrih Stöver.

H. Surmaunu,

Surmann.

[10200] eingetragen den

Bremen:

Inhaber Hermann

úöInhaber Johann

Inhaber Heinrich

H. Tangemaun, Bremen: Inhaber Hinrich Tangemann.

Eduard Trusffel, Bremen : Inhaber Eduard Jo- hannes Hermann Truffel.

F. Uhlmann, Bremen: Fnhaber Freudenreich Uhlmann. H. Behrens, H. Meyer Nachf., Bremen:

Am 1. Mai 1898 is die Firma erloschen.

H. Seemann, Bremen: Am 30. April 1898 ist die Firma ecloichen.

Wilh. Lucanus, Bremen: Die Kommandit- gesellschaft is am 15. März 1898 aufgelöt worden urd nach erfolgter Liquidation am 1. April 1898 die Firma erloschen.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han-

delsfachen, den 4. Mai 1898, C. H. Thulesius, Dr.

Bremen :

Bremen. In das Handelsregister ist 5, Mai 1898: Dampfschifflfabrts - Gesellschast „Triton“ A.-G., mit Sig in Bremen, Aktiengesellschaft, errihtet am 31. März 1898, Zweck der Gesellschaft ist dec Erwerb von Schiffen und der Betrieb der Nhederei, sowie die Führung oller nah dem Ermessen von Aufsichtsrath und Vorstand dariit in Verbindurg stehenden Ge- \läfte, Ds Grundkapital ist auf 1 200 000 A fest -escßt und in 1200 Aktien von je 1000 #4 zerlegt, welhe auf den Inhaber lauten. Der

[10540] eingetragen den

An Friedrich i

Vorftand besteht nah Bestimmung des Auf- sihtsrath3 aus einem oder mehreren Mitgliede Sie werden vom Aufsichtsrath ernannt, wel@er auch stellvertretende Borstandsmitglieder und zwar, ggseri die Vorschriften des Art. 225g H.-G.-B. beobachtet werden, auch aus seiner Mitte wählen kann. Zur Abgabe von münd, lien oder shriftlichen Erklärungen, welche für die Gesellschaft verbindlich sein sollen, insbesondere zur Zeichnung der Firma i}, wenn der Vorstand nur aus einem Mitgliede besteht, dessen alleinige Thâtigkeit resp. Unterschrift ausreichend; besteht aber der Vorstand aus 2 oder mehreren (ordent- lichen oder stellvertretenden) Mitgliedern, so ift die Mitwirkung resp. Unterschrift zweter (ordent- licher oder stellvertretender) Vorstandsmitglieder oder eines derselben und eines Prokuristen er- forderlih. Außerdem kann mit Genehmigung des Aufsichtsraths 2 Prokuristen die gemeinsame Vertretung und Unterschrift in Angelegenheiten der Gesellschaft übertragen werden. Die Zeichs nung erfolgt in der Weise, daß unter der ge- \chriebenen oder gestempelten Firma die Namen der Zeichnenden beigesügt werden. Der Auf- sihtsrath besteht aus 5 bis 7 Perfonen, von denen mindestens 5 in Bremen ansässig fein müssen. Alle schriftlihen Erklärungen des Auf- sihtsraths sind mit den Worten „Der Auf- fihtsrath“ unter Beifügung der Namenss- unterschrift des Vorsitzenden oder seines Stell- vertreters zu unterzeichnen.

Die Generalversammlung wird durch Aufsichtsrath berufen, und ¡war innerhalb derx ersten 5 Monate des Geschäftsjahres. Die Ein- berufung einec Generalversammlung if mit der Tagesordnung für dieselbe einmal, und zwar spätestens 17 Tage vor der Generalversanmlung in den Gesellschaftsblätiern bekannt zu machen, den Tag der Bekanntmachung und den Tag der Versammlung niht mitgerehnet. Bekannt- machungen der Gesellschast werden durch den „Reichs Anzeiger“ und die „Weser-Zeitung" oder an Stelle der leßteren durch ein vom Auf- sihtsrath zu bestimanendes in Bremen er- \cheinendes Blatt erlassen. Die Bilanz braucht ledoch nur im „Reichs. Anzeiger“ veröffent: liht zu werden. Gründer der Gefellschaft, Ae die sämmtlichen Aktien übernommen haber, Ind:

1) Der Banquier in Bremen Hetinrih August Wolde.

2) Der Privatmann in Bremen Hildebrand ten Doornkaat. Koolmann.

3) Der Kaufmann in Bremen Ludwig Her- mann Kulenkampff.

4) Der Rheder in Bremen Carl Heinrich Her- mann Winters.

5) Die Firma in Bremen Carl Joh. Klingen- berg & Co.

6) Der Kaufmann in Bremen Carl George

Albrecht junr.

7) Der Kaufmann in Bremen Rudolph Hilger.

Revisoren gemäß Artikel 209 h. Handelégefeß- buchs find der Kaufmann Heinrih Adalbert Iörgens und ter Syndikus Albert Heinrich Gröning, beide in Bremen wohnhaft.

Vorstand ist der Rheder in Bremen Carl Heinri Hermann Winters. Den Aufsichtsrath bilden der Kaufmann in Bremen Ludwig Her- mann Kulenkampfff, Vorsißer, der Privatmann in Bremen Hildebrand ten Doornkaat- Kool- mann, fsiellvertretender Vorsitßer, der Banquier in Bremen Heinrich August Wolde, der Kauf- mann in Bremen Carl George Albrecht junr., der Kaufmann in Bremen Johann Carl Pflüger.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelsîachen, den 5, Mai 1898. C. H. Thulesius, Dr.

Nor H S

Breslau. SBefkfauntmachung. {10515]

In unser Gesellschaftsregister i bei Nr. 2602, betriffend die ofene Handelsgesellshaft Georg Neide mit dem Siye zu Seschwigtz heute eingetragen:

Die Gesellschaft is aufgelöst und die Firma er- loschen.

Breslau, den 2. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. {10510} In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 1711 einget!ragene Firma Carl Marberg zu Breslau heute gelöcht worden. Breélau, am 2. Mai 1898. Königliches Amtsgericht,

Breslau. {10514] In unserem Firmenregister sind die unter Nr 3501 und 5295 eingetragenen Firmen: Reinhold Stief bezw. L. Buchwigz zu Breélau heute gelöst worden. Breslau, am 2. Mai 1898. Königliches Amtsgericht.

Breslan. [10511] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 5856 eingeiragene Firma W. Schmiedeck zu Breslau heute gelös{cht worden. Breslau, am 2. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. Breslau. {10513] In unserem Firmenregifter ist die unter Nr. 7689 eingetragene Firma E. Keug zu Breslau heute gelö\cht worden. Breëlau, am 2, Mai 1898. Königliches Amtsgericht.

Breslau. (10512] In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 8074 eingetragene Firma H. Luft zu Breslau heute gelö’cht worden. Breslau, am 2. Mai 1898. Königliches Amtegericht.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin,

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags9- Anstalt Berlin Z3W., Wilhelmstraße Nr. 32.

„M 109.

Achte Beilag e zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 9. Mai

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gen ge Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Gisenbahnen enthalten sind, erscheint R in einem be N

B

1898,

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauh3muster, Konkurse, sowie die Tarif- und

latt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (1. 100)

Das Central - Berlin auch durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Breslau. | [10516] Fn unserem Firmenregister sind die unter Nr. 8423 und 8974 eingetragenen Firmen: Louis Schlesinger bezw. Julius Goktdstein zu Breslau heute ge- [öscht worden. Breslau, am 3. Mai 1898, Königliches Amtsgericht.

Charlottenburg. 10874]

Jn unser Firmenregistér ist heute unter Ir. 891 die Firma „H. D. Feinberg“ mit dem Siye zu Charlottenburg (Fasanenstr. 83) und als deren Fnhaber der Kaufmann Hermann David Feinberg ebenda eingetragen.

Charlottenburg, den 5. Mai 1898,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. Cöthen, Anhalt. [10213] Hanbdelsrichterliche Bekanntmachuug.

Auf Fol. 593 des hiesigen Handelsregisters, woselbft die ofene Handelsgesellschaft „Gröbziger Ver- ficherungs-Anstalt Richter, Soldmaun & C°_“/ in Gröbzig vermerkt teht, ist heute Folgendes ein- getragen :

An Stelle des am 7. November 1897 verstorbenen Kaufmanns August Nichter in Gröbzig iit der Kauf- mann Alfred Richter in Gröbzig als Gesellschafter in das Geschäft eingetreten.

Cöthen, den 25. April 1898.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgeriht. IIT. Kranold.

Detmold. [10517] Die unter Nr. 38 unseres Gesellschaftsregisters eingetragene Firma Stock & Schneider zu Det- mold ist heute gelöscht. i Detmold, den 4. Mai 1898. Fürstliches Amtsgericht. II. (Unterschrift.)

Dt.-Eylau. Bekanntmachung. [10875]

Zufolge Verfügung vom 29. April 1898 if am 30. April 1898 die in Dt. Eylau bestehende Handelsniederlaffung des Kaufmanns Joseph Brom- berg ebendaselbst unter der Firma J. Bromberg in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 386 ein- getragen.

Dt.-Eylau, den 29. April 1898.

) Königliches Amtsgericht. I.

Dt.-Eylau. Bekfauutmachung. [10876] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unser Firmenregister eingetragen worden, daß die unter Nr. 162 eingetragene Firma F. Heune hier- selbft erloschen ist. Dt.:Eylau, 30. April 1898. Königliches Amtsgericht. 1,

Deutsch-Eylau. Befanutmachung. [10518] Sn unser Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 71 vermerkt worden, daß der Kaufmann Conrad Fikau zu Bischofswerder für die Dauer seiner mit Jda Elisabeth Clara, geb. Grabowski, eingegangenen Ebe dur Vertrag vom 10. September 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- {lossen hat. Deutsch-Eylau, den 2. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. I.

Dierdorf. [10877] In unser Gesellshaftsregister ist bei der Firma

Geschwister Abel zu Dierdorf sub Nr. 9 ein-

getragen :

ü e Gesellshafter Andreas Abel von hier ist ge- orben.

Die Gesellschafter Karl und Elisabeth Abel sind aus der Gesellshaft ausgeschieden und an deren Stelle find ngeTTien die Gebrüder Wilhelm Abel jun. und Karl Abel, beide in Dierdorf.

Dierdorf, den 5, Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Dinslaken. Bekanntmachung. [10878]

In unser Gesellschaftsregister ist bet Nr. 19, wo- selbst die ofene Handelsgesellshaft „Hottelmanu Œ& zu Walsum“ verzeichnet steht, heute Folgendes eingetragen :

Der Siy der Gesellschaft ist nah Hamborn ver- legt worden. |

Dinslaken, den 7. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Dülken. Bekauntmachung. [10519]

I. In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 133 die KommanditgefellsGaft in Firma „Krug- mann «& Haarhaus“’ mit dem Siye in Dülken und dem Bemerken eingetragen worden, daß persön- lih haftende Gesellshafter die Kaufleute 1) Friedrich Krugmann junior zu Viersen, 2) Walter Küpper zu Dülken find.

Die Kommanditgesellshaft is gemäß Eintragung in dem Gesellschaftsregister des Königlichen Amt8s- play u Elberfeld vom 21. April 1898 von Elber- eld Lad Dülken verlegt. __11. In unser Prokurenregister is heute unter Nr. 64 vermerkt worden, daß dem Kaufmann August at zu Dülken für die unter Nr. 133 des Gesell- schastsregisters eingetragene Kommanditgesellschaft in

andels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle öóniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

oft - Anstalten, für reußischen Staats

Firma „Krugmann «& Haarhaus“ Prokura er- theilt ift. Dülken, den 5. Mai 1898. Königliches Amtsgericht.

Dülken. Bekanntmachung. [10520]

In unser Firmenregister ist am 5. Mai 1898 ein- getragen worden, daß das unter der Firma „Wwe Terwelp geb. Schölkens““ Nr. 279 des Firmen- registers zu Burgwaldniel bestehende Handels- geschäft dur Uebertrag auf den Kaufmann Josef Terwelp zu Burgwaldniel übergegangen ift, und daß derselbe das Handelsges{chäft unter unveränderter Firma fortführt. Die Firma iff nunmehr unter Nr. 291 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Josef Terwelp zu Burgwaldniel ist.

Dülken, den 5. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Ebeleben. Bekanntmachung. [10879] In Band I1 Fol. XV des Handelsregisters ist keute die Firma Paul Hentschel, Apotheke, Keula, Thür., und als deren Inhaber der Apo- theker Paul Hentschel in Keula, Thür. eingetragen. Ebeleben, den 7. Mai 1898. Fürstlihrs Amtsgeriht. Abtheilung I. Ra \ch.

Eberswalde. Befanntmachung. [10215]

Fn vnser Prokurenregister sind zufolge Verfügung vom heutigen Tage am 25. April 1898:

1) der Kaufmann Hermann Große p Ebers-

2) der Kaufmann Carl Paul walde als Prokuristen der unter Nr. 314 des Firmen- registers eingetragenen Firma Friedrih Kühß Nachfolger, Juhaber E. Große mit dem Be- merken eingetragen worden, daß denselben Kollektiv- Prokura ertheilt it.

Eberswalde, den 23. April 1898.

Königliches Amtsgericht.

Eberswalde. Befauntmachung. [10216] Fn unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 28. April 1898 an demselben Tage unter Nr. 319 die Kirma „A. Busse Nachflgr.““ mit dem Sitze in Eberswalde und als deren Jnhaber der Ingenieur Richard Reimann zu Eberswalde ein- getragen worden. Eberswalde, den 28. April 1898. Königliches Amtsgericht.

Ehrenbreitstein. [10521]

In unser Firmenregister is unter Nr. 163 die Firma J. Wafweiler mit dem Siß Ehrenbreit- stein und als deren Inhaberin die Wittwe Johann Josef Waßweiler, Katharina, aeb. Clotten, infolge Vereinbarung der Grben des seitherigen Inhabers Fohann Josef Waßweiler eingetragen und die unter Nr. 82 des Prokurenregisters eingetragene Prokura der Wittwe x. Waßweiler für die seither unter Nr. 73 eingetragene Firma J. Wafßweiler gelöscht worden.

Ehreubreitstein, den 30. April 1898.

Königliches Amtsgericht.

Elber feld. Befanutmachung. [10522]

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 2795, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Liebert & Strücker mit dem Sihe hier vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Ernst Tienes in Barmen is am 1. Mai 1898 als Handelsgesellshafter eingetreten. Derselbe ist berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Die Firma ift in „Liebert, Strücker & Tienes“‘ geändert.

Elberfeld, den 3. Mai 1898.

Königl. Amtsgericht.

Elberfeld. Bekfauntmachung. [10524]

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 2822 die Handelsgesellshaft in Firma „Gebr. Deis“ mit dem Sitze in Elberfeld eingetragen

worden, Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1898 begonnen. Die Gesellschafter sind: 1) der Weinhändler Jacob Deis, 2) der Weinhändler Friedri Deis zu Cller an der Mosel. Feder der Gesellschafter is vertretungsberechtigt. Elberfeld, den 3. Mai 1898. Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. Bekanntmachung. [105254 In unser Firmenregister is heute unter Nr. 4661 die Firma Paul Oxé mit dem Siye hier und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Orxsé hier eingetragen worden. Elberfeld, den 3. Mai 1898. Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. Bekfanutmachung. [10523]

In unser Seseli)Gaftrrege ist heute unter Nr. 2823 die Handelsgesellschast in Firma Kaergel «& Reufel mit dem Sitze in Vohwinkel eîn- getragen worden.

Die Gesellschaft hat am 2. Mai 1898 begonnen.

Die Gesellschafter sind :

1) der Schreinermeister Ernst Kaergel und

9) der Zimmermeister Anton Reufel, beide in Vohwinkel.

Jeder der Gesellschafter ist vertretungsberechtigt.

Elberfeld, den 5. Mai 1898.

Königl. Amtsgericht. 10c.

10e.

Ersart. [10526] Die Firma Richard Opitz hier Nr. 744 des Firmenreg. ist am 5. Mai 1898 gelöscht worden. Königl. Amtsgericht, 5, zu Erfurt. Erfurt. [10889] Die Firma Centralheizungs- und Apparate- Bau- Anftalt Bruno Schramm hier Nr. 1068 des Firmenreg. ist hente gelöscht worden. Erfurt, den 6. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Essen, Ruhr. Sandel8register [10527] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Unter Nr. 50 des Gütertrennungsregisters ift am 30. April 1898 Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Emil Zellermayer zu Essen hat für seine Ebe mit Emma, geb. Bender, durch notariellen Akt 4. d. Koblenz, den 13. Juli 1897, die Gütergemeinshaft in der Weise aus- geshlossen, daß in der Ehe nur „die Gemeinschaft des Erwerbes, d. b. der ehelihen Errungenschaft be- stehen foll*“, so daß alles Mobiliar- sowohl wie Fmmobiliarvermögen, welches die Eheleute {hon be- saßen oder ihnen durch Schenkung, Testament, Erb- recht oder sonstwie unentgeltlih zufallen wird, von der Gütergemeinschaft ausgeschlossen ist und Sonder- eigenthum bleibt.

Friedeberg, Neumark. Bekanntmachung.

Die unter Nr. 380 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma: „F+ Falkenstein“ zu Friede- berg N.-M., Inhaberin: Frau Kaufmann Friederike Falkenstein, geb. Cohn, hierselbst ist heute gelöscht worden.

Ebenso ift die für die vorstehende Firma dem Kaufmann Jacob Falkenstein hier, ertbeilte Prokura erloshen und unter Nr. 25 unseres Prokurenregisters gelä\sht- worden.

Friedeberg N.-M., den 5. Mai 1898,

Königliches Amtsgericht.

Friedrichstadt. Befanntmachung. [10891]

In unserem Firmenregister sind folgende Firmen gelöst: :

1) am 5. d. Mts. Nr. 91 P. Kruse in Friedrichstadt, Inhaber Kaufmann Paul Kruse in Friedrichstadt,

2) am 6. d. Mts. Rr. 98 F. C. C. Bade’s Ww. in Friedrih#adt, JInhaberin Wittwe Catharina Margaretha Bade in Friedrichstadt.

Friedrichstadt, den 6. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

[10528]

Geldern. [10530]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 56 die Firma „Catharina Schroot Peter Geenen Nachfolger“ mit dem Siye zu Kevelaer und als deren Inhaberin Catharina Schroot Inhaberin eines Gold- und Silberwaarengeschäfts in Kevelaer eingetragen.

Geldern, den 3. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Genthin. 10529]

Die Zweigniederlassung der in unserm Firmen- register unter Nr. 437 eingetragenen „Central- fabrik für Möbel Anton « Puhlmann““, deren Siy in SREan und deren Inhaber der Kauf- mann Christian Friedrih August Anton zu Spandau ist, ist hier heute gelöscht.

Genthin, den 30. April 1898.

Königliches Amtsgericht,

Görlitz. [10532] Fn unser Firmenregister if unter Nr. 1545 die irma Niederschlesishe Schuhwaarenfabrik allmann Gebr. zu Görliß und als deren In-

haber der Kaufmann Carl Hannes daselbst beute

einaetragen worden. Görlitz, den 3. Mai 1898. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [10531] In unser Firmenregister ist unter Nr. 1546 die Firma J. Scholz & C°., zu Görliß und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Scholz daselbst heute eingetragen worden. Die obige Firma sub Nr. 513 des Ges.-Reg. ist heut gelöscht worden. Görlitz, den 5. Mai 1898. Königliches Amtsgericht.

Gummersbach. Bekanntmachung. [10533]

VIn das Handelsgeschäft unter der Firma G, Jonas «& Co. zu Gummersbach ift als Gesell\hafter eingetreten Friy Dißmann, Kaufmann zu Wülfring- hausen. Die Firma ift nah Nr. 78 des Gesellshafts- registers libertragen. Die Gesellschafter sind Gustav Jonas, Kaufmann zu Gummersbach, und Frit Diß- mann, Kaufmann zu Wülfringhausen. Die Gesell- haft hat am 1. Januar 1898 begonnen.

Die der Ehefrau Gustav Jonas, ‘Nathilde, geb. gens zu Gummerbah ertheilte Prokura bleibt estehen.

Gummersbach, den 30. April 1898. Königl. Amtsgericht. Abth. I1. Wadersleben. Befanntmahung. 10534] In dem hier geführten Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 39 die Firma: VAGIgs «& Henuingsen n Sommexrstedt

und als deren Inhaber:

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. D Bezugspreis beträgt L #4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

osten 20 &§.

1) der Kaufmann Andreas Petersen Damgaard in Sommerstedt, 9) der Baumeister Nicolai Henningsen daselbst eingetragen worden. Hadersleben, den 2. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. Rissom.

Hadersleben. Bekanntmachung. [10535]

In dem hiesigen Gesellschaftsregister ist unter

Nr. 40 eingetragen die Firma:

Damgaard «& Tange

in Sommerstedt

und als deren Inhaber die Kaufleute: Andreas

Petersen Damgaard und Andreas Marcussen Tange

in Sommerstedt.

Hadexsleben, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1,

Rissom.

Hagen, Westf. Sandelsregister [10536] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Die unter Nr. 618 des Gesellschaftöregisters ein- getragene Firma Ender & Sörries zu Hagen ift

gelösht am 3. Mai 1898.

Halle, Saale. [1053 In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 92 die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Franz Ricekelt“ vermerkt steht, ist eingetragen :

„Die Gesellschaft ift durh gegenseitige Ueberein- funft aufgelöst. Der Kaufmann Albert Rickelt seht das Handelsgewerbe unter unveränderter Firma fort (vergl. Nr. 2449 des Firmenregisters).

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 2449 die Firma „Franz Rickelt“ mit dem Siye zu Halle a. S. und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Rickelt zu Halle a. S. eingetragen worden.

Halle a. S., den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Hünseld. [10538]

In das hiesige Handeléregister ist heute zuiNr. 40 eingetragen:

Das seither von dem Fabrikanten Franz Joseph Lühn in Hünfeld unter der Firma Heinrich Lühn in Hünfeld betriebene Handelsgeshäft ist auf den Kaufmann Heinrich Lühn in Hünfeld übergegangen, welcher es unter der bisherigen bige fortführt.

Der Kaufmann Heinrich Lühn bat dem Fabrikanten Franz Joseph Lühn in Hünfeld Prokura ertheilt.

Hünfeld, den 4. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Karthaus. Befanntmachung. [10539] Zufolge Verfügung vom 30. April 1898 if an demselben Tage die in Mehlken bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Hugo Czeh ebendafelbst unter der Firma H. Czech in das diesseitige Handelsregister unter Nr. 110 eingetragen. Karthaus, den 30. April 1898, Königliches Amtsgericht.

Koblenz. BORSSBHN: 10234]

Fn das hiesige Handels- (Gesellschafts-) gee ist beute bei der unter Nr. 244 eingetragenen Firma „Urmißer Schwemmsteinfabrik Friederih «& Co“ zu Urmiyer Bahnhof, Gemeinde Mülheim, eingetragen worden, daß die Gesellshaft aufgelöst und die Firma erloschen ift.

Die Firma is sodann im Gesellschaftsregister gelö\{cht worden.

Ae den 3. Mai 1898.

g

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Koblenz. Bekanntmachung. [10233] In das hiesige Handelsregister ift heute eingetragen worden : 1) zu der unter Nr. 95 des Firmenregisters ein- getragenen Firma „J. Stock“ in Kobleuz mit einer Pelgntedertafung in Trier, daß die Kaufleute ans Siock in Koblenz und Hermann Stock in Trier in das Handelsgeschäft als Handelsgesellshafter eingetreten sind, 2) unter Nr. 268 des Gesellshaftsregisters die Firma „J. Stock“’ in Koblenz mit einer Zweig- niederlaf\ung in Trier. Die Gesellschafter find:

a. Johann Stock, Kaufmann,

b. Hans Stock, Kaufmann, beide L T

c. Hermann Sto, Kaufmann, in Trier wohnend Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1898 begonnen. 3) zu der unter Nr. 26 des Prokurenregifters ein- getragenen, namens der Firma „J. Sto“, dem Kaufmann Hermann Weiler zu Koblenz ertheilten ATO E Le as A lay s nunmehr unter E es Gesellshaftsregifters eingetragene Fi „I. Stock“ bestehen bleibt, getragen N 4) zu der unter Nr. 94 desselben Registers ein- etragenen, namens der Firma „J. Sto“, dem aufmann Hans Stock in Koblenz ertheilten Pro- kura, daß diese Prokura erloschen il »

NoSE den 4, Mai 1898.

Königliches Amtsgericht. Abthetlung 1.

Der Kaufmann Paul Rudol

Königsberg, Pr. N cvenites: [10541]

er eine Ghe ut

Königsberg i. Pr. hat für Vertrag vom

Margarete Bertha Elias du