1898 / 127 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dri ; d s Uebelngönne, 5) Eingetragén zufolge Verfügung vom 25. Mai { eines Genossen auf mehrere Geschäftsantheile, und i ; PPN Em, e [Eenaan Caen t A Mens Cabert Urban zu 1898 am 2. Mai 1898. zwar höôöcbftens auf dreißig, ist zuläsfig. Eingetragen S c cch stt e B E î l a q E

Unter Nr. 354 des Gesellschaftsregisters wurde | Hermann Harna J, t Unter burg, Wilhelm Lange zu Lütgeneder, Theodor | Wreschen. den 25. Mai 1898, zufolge Verfügung vom 24. Mai am 2. Mai 1898. ¿ : E Eg gER s Si, obann Foleenbes Görg iy Lauba, Fris D oIentezg M Welda und öniglihes Amtsgericht. Abth. 4. E Dee cis E E eo zum Deuls chen eich H - Iz (i el Und 1 9 : L Î é | A Diekmann zu Marienburg. “iat R R A vftstundèn dos Ger a 4 R A Vie Firma ift erlosden. Das Handelsgeschäft ift Eibe für etwa ausscheidende Aufsichts- | Wreschen. Bekanntmachuug. [16290] Veectzendorf, den 25. Mai 1898, , Q 4 mg ich Preußis h en St 0 at s-Anzei auf die nahbezeichnete Firma übergegangen. ragt g leder nb Aae Menne zu Kliftmühle E R a E nelen Gerichts Königliches Amtsgericht. My 74 127 ¿ B li i | 9 u U ele. . etretenen im p ? Unter Nr. 500 des Firmenregisters wurde heute V liaciraan Ge? Grund ‘des Beschlusses der Ge- 1) Laufende Nr. 310. Chemnitz. [16298] ——— er in, Mittw 0 ch, den l. Juni er Inha eler Beila

eingetragen die Firma L. Winter zu St. Johaun i i i : L s | neralversammlung vom 7. Mai 1898 und Ver- 2) Bezeichnung des Firmeninkabers: Kaufmann Auf dém den „Landwirthschaftlihen Spar-, My gge

und als deren Inhaber der Kaufmann Lazaru handlung von demselben Tage am 26. Mai 1898. | Emil Brückmann. Credit- uud Bezugs - Verein zu Nieder- Fahrplan-Bekanntmachungen der deutiäa Gaben na de erde s a eit egensdafts P Pn, Q a Börsen-Registern, über Patente Gebrauhsmufter, Konkurse, sowie die / unter dem Tite , , Ge / , Tarif- ink

Winter daselbst. i e Î

Saarbrücken, den 24, Mai 1898, Warburg, den 26. Mai 1898. 3) Ort der Niederlassung: Wreschen. hermerödorf, eingetragene Genossenschaft mit

* T 5 ; h Königliches Amtsgericht. 4) Bezeichnung der Firma: E. Brückmann. unbeschränkter Haftpflicht“, in Niederhermers-

Königliches ‘Amtsgericht, : U reO s Mane ed G ngetragen „ufolge Verfügung vom 25. Mai A Aen Folium 16 des biesigen Setne 2 andelZ- Ne î V A S

Saarlouis. Bekanntmachung. [16273] | Wermelskirchen. [1628 am 25. a E fa êregiilers wurde heute verlautbart, da err V d eut c Nei

i schaftsregister bei Nr. 1 Auf Anmeldung sind heute folgende, im hiefigen Wreschen, den 25. Mai 1898. Friedri Richter in Niederhermersdorf an Stelle Das Central - ol, , L 4 Nr Acliengeselishaft der Diltinger Hüttenwerke E E L E K Königliches Amtsgericht. Abth. 4, be O Uhlig Stellvertreter R aus urs die Sniglihe Aera bes E Rebe 26 R bten Br B Das Central - Handels - Regifter für das Deutsche Reih erscheint in der 5 : LSCEA j , L D e Firn O e . ers, . Wi f aat3- | ¡ 2 S in E

mit dem Siße zu Dillingen und Zweignieder Wermelskirchen. Wriezen. Befanntmacung. [16291] Chemnis, den 27. Mai 1898. ns : ilhelmstra e 32, bezogen werden. Inter irrig À Byr ore Aner Drvteile S6 L Einzelne Nummern ie gli P Dex

e ¿ E

J ngen und Müunch- Î L j (a s E auern, i E R De Handelsgesellschaft Gebr. Kamp- | In unser Gesellschaftsregister 1st heute bei der Königliches Amtsgericht. Abtheilung B. G N Die durch die Generalversammlung vom 1. Oktober mann in Dabringhausen und L A Bet Nr. Ll getraleren E, ar L Dr. Frauenstein. enossenschafts - Negister. E j [16308] | Würzburg. Bekanntmachun 6s 1897 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um Nr. 11 Wi A. Blasberg «& Sohn a: Oderbruch: haussee: C esellschaft“ Spalte 4 Fol- ea , Gänderi a LLIEN Haushaltsverein Bakede und Um- In der Generalversammlun g, Ds 18] | Augsburg. 1 500 000 A dur Ausgabe von 100 neuen Aktien | Ferner ist auf Antrag am 5. März d. J. gelöscht | gendes eingetragen : O Remi, L j / [16299] In d B i eim. / [16302] | ßegend, ragene Genosfseuschaft mit be- | kafen-Vereins Oberaltertheim f i arlehens- | Jn das Musterregister ist eingetragen : ist erfolgt. worden: n i N Das Direktorium der Wriezen-Oderbruch-Chaussee- Auf dem den „Landw rthschaftlichen Spar-, M h das hiesige Genossenschaftsregister ist Blatt 79 | schränkter aftpflicht ist am 26. Mai 1898 in Genossenschaft mit unbeschränkt “gaetragene | Unter Nr. 97. Firma F. I. Kling in Augs Saarlouis, den 26. Mai 1898. Nr. 87 des Firmenregisters: Die Firma „Carl Gefellschaft besteht nach den Generalversammlungen | Credit- und Bezugs. Verein zu Kleinolbers- r. 12 heute Folgendes eingetragen : das Genofsen|aft8register eingetragen : vom 19. cr. wurde der B L Or. Ade BRIME, burg, ein Muster eines Plakates, betreffend Tri Königliches Amtsgericht. 3. Voß: zu Dabringhausen, sowie aa 6. März 1896 s dorf, eingetragene Genoffenschaft mit unu- i Ur irma: Heekenbecker Spar- und | An Stelle der ausgeschiedenen Heinrich Jdensen dortselbst zum Vorstandsmitalied Hr. Adam Seubert | anzüge für Knaben, offen, Geschäftsnummer 1001, —— Nr. 20 des Prokuren gisters: Die dem Friedr. 7. März 1898 : beshräukter Haftpflicht“ in Kleiuolbersdorf crlehuskafsen - Verein, eingetragene Ge- | 1nd Heinri Starke sind Köthner August Westphal Würzburg, am 27. Maf 189g wählt. Schußfrist drei Jahre, angemeldet 26. Wai 1898; Schwetzingen. [16274] | Wilh. Wüster für die Firma F. W,. Wüster 1) dem Ratkbsherrn Rudolf Herrmann zu Wriezen | betreffenden Folium 17 des hiesigen Genofsen- nosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht. und Malermeister Georg Müller in Bakede als K. Landgericht Kam für § Vormittags 11 Uhr. \ , Nr. 11446. Ins Firmenregister wurde unterm | & Cle in Wermelskirchen ertyeilte und unter als Vorsitendem, schaftsregiflers „wurde heute verlautbart, daß Herr . Rubrik Siß der Genossenschaft : 1Heckenbeœ. Vorstandsmitglieder gewählt. Der Vorsit s Handelssachen. Augsburg, 26. Mai 1898. Heutigen unter O.-Z. 200 Firma Theodor Bohn, | Nr. 20 eingetragene Prokura. 2) dem Bürgermei|ter Ezon Dormaun ebenda | Max Geora Fiedler in Kleinolbersdorf an Stelle . Rubrik Rectsverhältnisse : Münder, den 26. Mai 1898, (L. 8.) Gros, K. Ober-La e d Kal. Landgericht, Kammer für Handelssachen Spezerei- uud Drechslerwaareuhauvlung in | Wermelskirchen, den 23. Mai 1898. als Stellvertreter, des Herrn David Julius Hunger zum Vorsteher und t A Statut datiert vom 18. Mai 1898. Gegen- Königliches Amtsgericht. At ndesgerihts-Rath. Der Vorsitzende: : Schwetzingen eingetragen: „Die Firma ist Königliches Amtsgericht. L. 3) dem Rathsherrn Richard Krickau zu Wriezen, Herr ns Friedri Weber daselbst an Stelle des stan b es Unternehmens ift : wi Zintenm. Bekauntmachu v. Wachter I1., Kgl. Landgerihts-Nath erloschen". ; La H A 16234 4) dem Oekonomie-Rath Christiani zu Kersten- Nort E R A e Stellvertreter des M L Llledee A pirthschaft und des Erwerbes der S R BVekauntmachung, [16309] | In unser Genoffenschaftsregister {t heute ord 5 Schwetzingen, den 20. Mai 1898. Wermelskirchen. [16284] bruch, C6, jer Sa N E n ra Sd Sue urchführung aller zur Erreichung E n ge Genossenschaftsregister ift heute bei dem | unker Nr. 4 eingetragenen Lichtenfelder Dari D Berlin. [16390 Großb. Amtsgericht. ; Bekauntmachung, S 9) dem Gutsbefiyer Eduard Lehmann zu Alt- Foniglihes Amiogecibt, Abtbei : a. vortbeilkast® Be Maßnahmen, insbesondere | gnter Nr. 31 eingetragenen Goftiu'er Darlehns. kafsenverein, eingetragene Genofsens ¿Ine | In das Musterregifter ist eingetragen : I Smidt. lte A E O Trebbin, R Gut E Aabeltung B. : Betriebs 1 elhaffung der wirthschaftlichen UnbesSräntier GAeiragene Benossenshaft mit | unbeschräukter Haftpfli dit etnGete T Nr. 249. Fabrikant Pelzfärber Baptist Gefilein üÜhrten Handelsfirmen j; tüller zu Neu-Lewit : : e , ; ; efi Siegen. A [16275] | RetsnaMfolger werden biermit aufgefordert, ihren A A l : 0 Di; Sünstiger Absah der Wirthschaftserzeugnisse. | worden, daß an Stelle des auoge]hievenen wgre | daf, an S Besigers Gotiscbte yuen Borstandömit- | färhten Felle versiacctt"" UmsSlag mit einem ge- Die nter Ne 405 des Siemenreglfiers eingetragene | SiStrn ibrc ‘gina Er Dor Dame | 1) dem Gemeinde-Borsleber Otto Daue zu | Com. o eurica(18207] Boritanbes find abzugeben von mnt fn Le gee | Sirzowe ju Gej 080 „der Acferbluéler Jose! | besiger August bop ja “tier oe mann, der Guts. | nummer 250. Stegea 4 Llécbentufier, Pabrit: s Mitg, Zayfe mit dem Sih in Nrombach | 2 N Iat enter (hrifillh odor ura Biitiett 2) dem Gutsbesiger August Miel Güste: | Erzgebirge, eingetragene Genofsershat rere standsmitgliedern, unter denen sich! L Lei Vor | norven fn dum Vorstandômitglied bestellt | mitgliede bestellt worden it. | #0, April 1898, Vormittags 9 Uhr 40 Minuten. : ‘: Ypot 9 i i i em utsbelßer Augu iezenz zu Vusle- | S 2 , E ! , er ereins- e G Í 7 25. Mat T. 200. s M i O Bct M TeldiaN ats des Gerichtsscreibers geltend zu machen, biefe, ß g ä beschränkter Haftpflicht“, in Neukirchen be- O ae dessen Stellvertreter befinden muß. Nicolai, den 26. Mai 1898. Ziuteu A ah D n Amker in Groß Lichterfewpa crmeister Eustav 26. Mai 1898. i A. Einzelfirmen. 2 3) dem Gemeinde: Vorsteher Friedri Horn zu treffenden Folium 10 des hiesigen Genossenschafts- vg D Enn tür die Genossenschaft erfolgt, in- Königliches Amtsgericht. g s Stück Reichspoftkarten mit Musterfeldern L Rekl awei Königliches Amitsgeriht Siegen. Nr. 5. W. Schmit zu Wermelskirchen. Groß-Barnim. registers wurde heute verlautbart, daß dur General- bin E rma die Unterschriften der Zeichnenden 0 zwecken, versiegelt, Flächenmuster Fabtit eflame- E Nr. 21, Andreas Wagner zu Burg a. d, W, Wriezen, den 23. Mai 1898. b»rsammlungsbes{luß vom 27. Februar 1898 das Die gee eron, / SÉÍToOWO. Bekanntmachung. [16310] s J—K, Sthugfrist 3 Fabre angemeldet : 1 2 N Soltau. Bekanntmachung. [16276] Y D 22 Peter Siebel zuHoskamp bei Wermet1s- Königliches Amtsgeriht. Abth. 2. S Sue ee U Tia wt ths aftlichen Genossens T olen N dem „Land- | n E Ferd lenshastsregister ae heute unter Muster - Register. En Bormittags 11 Übr 35 Minuten «90 g s s hie ¡ 2aisters ift | ren. L : MASN C A B L L Le O L j ° alte“, das gegen- A0 olkere strowo, ein- Nr. 251. é: } E des legen Handelöregisters ; it Nr. 27. F. A. Fischer zu Wermelskirchen. Königliches Amtsgericht. Abth. B. wärtig in Neuwied erscheint, oder demjenigen Blatte, getragene Genossenschaft mit beschräukter Saft (Die auslän dischen Muster werden unt -Wilmerödorf, Um Sto A Uechtrig in welches als RechtsnaGfolger desselben zu betrachten ist. | Pflicht zu Oftrowo, Folgendes eingetragen : Leipzig veröffentliht) eines Modells tür Fahrräder zum Ziegen

beute zu der Firma: August Röders zu Schuever- Nr. 33. Erust Schmit zu Dabringhausen, | Zimten. __, Bekanntmachung, [16293] Dr. Frauen stein. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 75 Sie sind, wenn sie rechtsverbindlihe Erklärungen | „An Stelle des ausgeschiedenen Gerhard Ense ift | 41tena WestL. Hanbelsregist [1 KXahrenerlernens ohne Lehrer und zur Vermeidung des : x register 3284

POA eingetragen: j Rotoa Sabel Mari b „Die Firma ift erloschen.“ Inhaberin Ehefrau Auton Sabel, Maria, geb. di Fi R lius Sani Lichteufeld Os h) rer Mags indli é bie c ; Schmiß. e Firma Julius Sanio zu Lichtenfeld Oftpr. | Chemnitz. [16300] enthalten, in der angegebenen, für di i Pl Rodaß zu NRadziwillow é s 3 de3 R. 2 i Soltau, den S a2 t N L S, Hammacher zu Kesselsdhüun b. | und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Sanio | Auf dem den „Allgemeinen Consum-Verein, Genossenschaft bestimmten Sor, bi ae mitgliede bestellt. N N, O00. DONands» | Leg Königlichen Amtsgerichts zu Altena E B Gre A s, verfiegelt, Muster für plastische E eris. Dabringhaufen. dafelbst eingetragen worden. eingetragene Genofsenschaft mit beschränkter bom Bereinévorsteher zu unterzeichnen Ostrowo, den 23. Mai 1898 In das Musterregister ist am 9. Mai 1898 ein- | frift 1 Fah renummer Excellenz Nr. 1, N —— | Nr. 55. Carl Lips zu Habenickts b. Dhünn Ziuten, den 13. Mai 1898, Haftpflich1““, in Chemniy betreffenden Folium 5 Vorftandêmitglieder sind: : Königliches Amtsgericht ; j 11 uge gemeldet am 9. Mai 1898, Vor- ARO Tas, Ua [16277] | Nr. 86. Georg Aechle zu Burg a. d. W. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. des hiesigen Genossenschaftsregisters wurde heute Großfkothfaß Wilhelm Pothe, Vereinsvorsteher E (#9. ¿Colôman «& Comp. in Werdohl, | “Berlin, tubtog0 dia 1A „In unserem Firmenregister is unter Nr. 790 die | Rx" 108. Alb, Winterhager zu Wermels-| E: ¿s verlautbart, daß Herr Friedri Pflug in Chemnitz Adermann Carl Sgillig, Stellvertreter des | Reutlingen. [16311] 2 Muster für Eß- und Theelöffel-, Gabel- und Königliches Amts eric I Firma Albert Burgau A. Degenhardts Nachf. kirchen. Zinten. Bekanutmachunug. [16292] | an Stelle des Herrn Paul Friedrih Enders Vor- Vereinsvorftehers, In das hiesige Genossenschaftsregister Band Ill Vorleger-Griffe bezw. Stiele, Fabriknummern 2160 b geri . Abtheilung 25. mit dem Sihe in Staßfurt und als deren Inhaber | N, 136. Aug. Paffrath zu Dhünu'she | In unser Prokurenregister ist beute bei Nr. 2 | standsmitglied geworden ift. Kothsaß Wilhelm Sauthoff Bl. 76 ist zu Nr. 20, Konsum- & Sparverein | ‘2192, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am [A der Kaufmann Albert Burgau daselbs am heutigen Mühle bei Dhünn. vermerkt worden, daß die dem Nicolaus Ballauf für Chenmit, den 28. Mai 1898. Ackermann Erpost Ahrens und Reutlingen, E. G. m. b. H. in Nézttliitacn, 6. Mai 1898, Nachmittags 4 Uhr 45 Minuten. Blankenhain. ) : [11717] Tage eingetragen, L B. Handelsaefellshaften. die Firma S, Ballauf in Braudeuburg ertheilte Königliches Amtsgericht. Abtheilung B. ._ Brinksiger Heinrich Wiese eingetragen worden, daß am 15. Mai d V n Stell E R Jn das Mesterregister ift einaetragen worden: Stafifurt, p L 454 Anttgbri Gt Nr. 2. Engelbert & Zens in Dabringhausen. M C e Ras Dr. Frauenstein. VEEE fie eeenbed | e Dem Vorstandsmitgliedes Johannes R bi [11715] bei: i Thür, ch S asolt elt An [4 Blankéxi- NIGSINES. can : Nr. 5. Geschwifter Händeler zu Dhünun. DHinlen, den 15. al E. Ee Vie Einsicht der Liste der Ge j 5 o onrad der Möbelbeizer ; n das hierselb\ geführt ister i ; Mes istegelte und vershnürte Kifte A T U Nr. 6. Schöpp '& Duisburg zu Wermels- Königliches Amtsgericht. Ellrich. [16295] der Dienststunden des Gerichts S Gf S Reutlingen in den Vorftand eite e M} unfer Nr. 123 Folaentes nage ie t Vaute 3592-30 0E e réellangeshirren, Fabrifemaatii Stendal. [16278] | firhen in Liquidation. In unserm Genossenschaftsregister ist bei dem Gandersheim, den 25. Maî 1898. Den 27. Mai 1898. Offene Handelsgeselshaft Lehmanu «& Hilde- | Schuß gegen uster für plaftishe Erzeugnisse, zum Unter Ne. 413 des hiesigen Firmenregisters ist die | Nr. 7. Zweigniederlassung in Wermelskirchen ts ï N ; t Consum- Vereiu Tetteuborn, eingetragene Ge- Herzogliches Amtsgericht. K. Württ. Amtsgericht. braudt in Altona, 1 Briefmappe mit 4 Brief- theilweiser Augsgebildung in ganzer und auch nur Snbabes der Kutfmanm Wilbelm Habn in Stendal | “9e 17 Wilhelm “Thomas reen Genossenschafts - Register, | uoñeuichatt mit bescränfier Bastpilte, teur Gelpke andgeridtt-Ratd Muff did, Wren Marincbilbern und 4 Brief | egligem Matcctl "de me f/8 dee Gre und in deute eingetragen word. S bau E Benere: Bekanntmachuug, [16296] | "A Sielle des als Vorstandsmitglied ausgeschiedenen Melde. Bekanntmachung. [16304] | Suarburg, Bz. Trier. [16312] | Kriegéflotte Bezug “Vadenden ae Fab if | Blengoar 14 Ubr, Sthubfrist 3 Zahre. : Stendal, am 25. Mai 1898, : C. Prokuren. Unter ter Firma Consumverein Kleintettau, Schneiders Hermann Böocelmmann int Téitenbora ist Die Genossenschaft Genosseuschaftsmeierei „In Nr. 13 des Genossenschaftsregifters ist heute | nummer 401, Flächenerzeugniß, Schubfrif 'g Sabhre, O RRRAAY, den 7. Mai 1898 Königliches Amtsgericht. Nr. 3. der Frau Friedr. Wilh. Lambeck für die | eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | ., Tischler Karl Bennkenstein in Tettenborn gewählt Süderheistedt Oftrohe, eingetragene Genossen- | 2e durch Statut vom 16. Januar 1898 unter der | angemeldet am 6. Mai 1898, Nachmittags 12 Ubr, roßberzogl. Sächs. Amtsgericht. G E rei ie Firma Fe W. LambeÆ zu Wermelskirchen. Haftpflicht hat fich nah Statut vom 1. Mai 1898 Ellrich den 21. Mai 1898 5 : schaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Süder- Firma --Molkereigenossenschaft, cingetra ene 45 Minuten. f Viersen [16279] | Nr. 4, der Frau Eberhard Haas für die Firma | mit dem Siye zu Kleintettau, K. Amtsgerichts Königliches Amtsgericht heistedt ist irrthümlih unter Nr. 22 des hiesigen | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Altona, den 7. Mai 1898 Bonn. (16373] Unter Nr. 234 des hiesigen Firmenre isters ift Eberhard Haas daselbft. Lubwigsstadt, eine Genossenjchaft gebildet. c A : Genofsenschaftsregifters eingetragen worden und hat | s{bildete Genossenschaft mit dem Sitze zu Nied Königliches Amtsgericht Abth. 111 In das Musterregifter ift eingetragen : beute die Firma Wilh. Beubels, Polsterci, Nr. 5, der Frau Friedr. Wilh. Lappe für die} Der Verein hat den Zweck, scinen Mitgliedern Fischhausen. Befanntmahung. [15988] leßt die Nr. 23 erhalten. erf eingetragen worden, Gegenstand des Unken / Lit Nr. 926. Firma Franz Ant. Mehlem, Steiu- Dekorateur- uud Möbelgeschäft“/ mit der Nieder- | Firma Friedr. Wilh. Lappe daselbst. die Lebensbedürfnisse in bester Qualität gemeinschaft- Bei dem Heiligeu Kreutzer Darlehuskafsen- Heide, den 24. Mai 1898. nehmens ift die Milchverwerthung auf gemeinshaft- | Ansbach. á utfabrik und Kunsttöpferei in Boun, ein ver- )assung in Viersen und als deren Inhaber Wilhelm Nr. s, des Peter Friedr. Wilh. Oberst für die | lih und billigst zu beschaffen, sie vor Uebervorthei- verein E. G. m. u. H, if heute in unser Königliches Amtsgericht. 2. lie Rechnung und Gefahr. Die von der Genossen- Nr. 85. In das Must ift (16386] legelter Umschlag, enthaltend ein einzelnes Blatt g ina 28. Höfterey zu Burg a. d. W. lung zu {hüßen und für sie aus den erzielten Ueber- Genossenschaftsregister eingetragen, daß an Stelle des f Götsche. ¡Gat auêégehenden Bekanntmachungen erfolgen unter | getragen: j erregister wurden ein- I n it Käseglocke „London“, Fabrik. Nr. 2092, l er Firma der Genossenschaft, gezeichnet von zwei | Heinrihmaier und Wünsch in Rothenburg Schugfrift b Sufre E Ge meim Erzeugnisse. : . Jußsri : u

PAON R geiragen E der Md U Nr. 22, des Friedr. Wilh. Garschagen für die | chüssen Kapital zu sammeln 8geshied H Bah Vorftands n das Prokurenregister wurde heute unter Nr. 65 r. 22, , : ia ausge|chiedenen Hermann Bahr zum Vorftands- ay i | Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern. eide, Bekanntmachung. [16305] V ) r T Ein vershlossenes Patcket, angebli enthaltend | Stück in ganzer oder ibeilweiser Auch

e, n

: Vi ür obige Fir irma Jul. Keller & C°_ ¡zu Wermelskirchen. : ¡italcede Moriß Atrnoldt zu Birk wählt ift. f An die dem Lorenz Heuvels zu Viersen für obige Firma | Firma J L Alle öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter | SGUeL LaCRA, Na TERE T CEDRNEE If Die Senofsenshaft Nordwestdeutshe Ver- Di Schnei : au | 198/728, (120/729, 130/7I0 Rasen Nr 44, 50 and Größe erfireg n. Are g lier A i Ÿ . 44, é j in jeglicher Ausführung

ertbeilte Prokura etngetragen. Nr. 26, des Anton Sabel für die Fuma Ernst der Ki ; 0 Fischhausen, den 26. Mai 1898. i Schmi / j er Firma des Vereins, sind von zwei Vorstands- ; 5 fie 5 9 bandskasse, eingetragene Genossen i 128/728. 199/76 20/7: i oU, Vierseu, den 26. Mai 1898, Schmitz zu Dabriughausen Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. beschrä senschaft mit Die Willenserkl& all e129, 130/730, 131, 133/733, 134, | und Größe erftreck n. Angemeldet am 9. Mai 1598,

Königliches Amtsgericht. Wermelskirchen, den 23. Mat 1898. mitgliedern zu unterzeihnen und in der zu Ludwigs- ea nkter Hafipflicht in Heide ift irrthümli i rung und Zeichnung für | 1443, 174/774, 175/775, 1 g ; 9 gliches Amtsg ih L. stadt erscheinenden Zeitung „Ludwigsstädter Corre- Friesoythe. Großherzogli [16301] er Nr. 23 des hiesigen Genofsenschaftöregittecs die Genoffenschaft muß durch zwei Vorstande ti Angemeldet am 27. Mai 1898. i Schu rit 3 Sas, Ma ttaas 9 Uhr 49 Minuten. : spondent* zu veröffentlihen. Die Einladungen zu Oldenburgisches Amtsgericht Friesoythe. eingetragen worden und hat jeßt die Nr. 24 erhalten. d Zeichnung dur Beifügung der Namens- Ansbach, den 27. Mai 1898. s ntigliches Amtsgericht, Abth. 2, Boun.

Yiersen. [16280] Z S sol A i 94 M 10 ; , y delsregister des unterzeichneten Gerichts | Wipperfürth. [16286] | den Generalzersammlungen, wenn ole vom Auf- In das Genossenschaftsregister ist auf S. 26 unter Heide, den 24. Mai 1898. rift zu der Firma bewirkt werden. Kgl. Landgericht, K. f. H. Im Handelsregister des unterzeichneten Geri sichtsrathe ausgehen, erläßt der Vorsißende desselben. Nr. 9 ct Gaftöregister ist auf E ae gis aegeriht. 2. cht der Liste der Genossen ift während | (L. 8.) Kapp, Rel Ober Linvecbca&is-teit E Musterregister ift [16374] , x nier Veusterregister

sind folgende Löschungen vorgenommen: Unter Nr. 23 des hiesigen Handelsregisters ift heute | 1 : i L Die, À. Firmenregister. Die Zeichnung für den Verein erfolgt rechtsgültig | "7 Firma: Vöseler Spar- uud Darlehns- “B E “Mal 186 Ss e E Nr. 43. Kauf N vol “E: : : Ansbach. - Gee llsmaun Rudolf Patschke (in

Nr. 17. Firma Aug. Hespers zu Viersen am bergiide Centratmolterci W, Dreer « Cie durch zwei Vorstandsmitglieder in der Weise, daß sie kassen-Verein, eingetragene Genossenschaft E LALAN 7. Mai 1898. ; mit dem Sitze zu Wipperfürth eingetragen worden. E A Ee fin n B RANAA n mit unbeschränkter Haftpflicht. Lich. [16306] Königliches Amtsgericht. Nr. 86. In das Musterregifter wurde ciagin Ge Mies Gustav Springer Nachf.) in Dauzig,

Rr. 24. Firma J, Hornemann zu Viersen | Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1898 begonnen A Kassier dder Deisiber- 2) Siy: Vösel. : A In unser Genossenschaftsregister wurde beute ein, St. Goar. Bekannt I. G. Günzler in Rothenburg, ein Tel Flaschen vid ane enfhaltead I Mustex ‘von am 12. Mai 1898. und sind die Gefellshafter: 1) Wilhelm Drecker, Der Geschäftsantkeil beträgt 20 (A Jedes Mit- 3) Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb getragen : 1) dos Statut vom 15. Mai 1898 der In das Genossens Ae E ns: [16313] | s{lossenes Padet, angebli enthaltend 5 Ori inal- | 15932 15933 Cure Form, Fabriknummern 15931, (8 eines Spar- und Darlehnskassen- Geschäftes zum +-Spar- uud Darlehnskafse eingetragene Ge- } den VBacharardee, Durtebatafttn S E E 2, als plaftischer df: d je von Reichszinnguß mit | 27. Mai 189% Peri 5 abre, angemeldet am s - Cin- 2 r or.

Nr. 54. Firma M. J. Zimmermann zu | Kupfershmied zu Wipperfürth, 2) Wilhelm Dörping- ( T : b Viersen am 24. Mai 18883. haus, Kaufmann daselbst, 3) Albert Wurth, Land- | alied kann nur einen Geschäftsantheil erwerben, Zwecke: nosseuschaft mit b A Rothenb Í ; L r i wirth zu Nieder-Röttensheid, und 4) Kaspar Wahle, | Die Haftsumme jedes Genossen beträgt ebenfalls 1) der Erleichterung der Geldanlage und Förderung mit deu Sile zu Lich Gee d astpslicht“ Dit ee eusidane, nt unbeschränkter | 1 Trinkbecber. T Dae, ee n C ati Ves E g 2 dit orden : angemeldet am 27. Mai 1898, Vor / n Rer e

E 08 om R Auton Bougarÿz Cdotis C OITS len Zet Beer | 20 M E l Í 898, Landtwwir u Unte, von weichen Feder zur %Ber- gr_ L A a s Spa s, ne 8 i S : Spar. - R 130 aa Friedr. Wilh. Shöpp Sohn | tretung der Gesellschaft berechtigt ift. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind : 2) det Gewährung von Darlehn an die Genossen Tassen Gef@ate es Spa e An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen | Schußfrist 3 Jahre Ros 12 0e zu Viersen am 11. Mai 1898. Wipperfürth, den 23./28. Mai 1898. 1) Heinri Heinz, Werkmeister in Kleintettau, für ihren Wirthschaftsbetrieb unter Berück- Darlehn an die Genossen ihr De rung von | Heinrich Scheib ist der Friedri Leo Mades aus | Ansbach, den 28. M Darmstadt. B, Gesellschaftsregister. Königliches Amtsgericht. 2) a fa f Deut 12 Picinliddtenbain sihtigung der Kreditfähigkeit und Kredit- Wirthschaftsbetrieb , sowie der Eclelbieng me 1808 et per Generalversammlung vom 15, Mai Kal. ‘Lénbacriót S H.-S Go Klee Musterregifter ift eingetragen : LeosA

o ave Ldi iei eutieieh L , { ' irdiofet ; . E E ó É 0 am 54. Mal 7 Sorg S I WoldegK. [16288] „» Kassier, ; / 4) Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- der Graase und Förderung des Sa: Os St, Goar, 23. Mai 1898, / (L. 8.) Kapp, Kgl. Ober-Landesgerichts-Rath. fabrik, ‘Emil Münlenvact 8 ÆŒ Maschinen- Viersen, den 27. Mai 1898, Gemäß heutiger Verfügung ift zu Nr. 39 des 3) Ne Ia Beier in Kleintettau, machungen sind vom Vereinsvorsteher oder dessen machungen sind unter der Firma der Genossenschaft. Königliches Amtsgericht. Arnustadt. [12024] PAGes mit Z Maschinen Nr. 312, ; Stellvertreter und 1 Beisißer zu unterzeihnen und gezeihnet von zwei Borstandsmitgliedern, in der | Schönebeck. 16314] «u Musterregister is bei Nr. 179, Firma | fünfzehn Jah , Fl zeugnisse, Schußfrist

[16388]

Königliches Amtsgericht. hiefigen Handelsregisters, wo die Firma „Woldegker ; M S rae Aktien-Yuckerfabrik“ aufgeführt teht, in Kol. 6 | _ Die Einsicht der Lifte der Genossen ist während der | (urch das in Cloppenburg erscheinende , Cloppen: Deutschen landwirthschaftli e [ . G. Schierholz « i re, angemeldet am 27. Bor- Walldürn. SHandelöregistereintrag. [16281] | eingetragen worden: M E Qs Eau gestattet. burger Wotenblatt“ zu veröffentlichen. 20 ' aufzunehmen, hshaftlihen Genossenscaftspresse L Mie Moeltand des Consum- Vereins Biene | längerung Ver Saubiris Me Pialte, Mule: mittags 94 Uhr. Mai 1898, Vor Nr. 4378. Zu O.-Z. 64 des Firmenregisters, | Jn der am 23. April 1898 stattgehabten General- K, Lantaericht Kammer für Handelsfaten 9) Die Willenserklärung und Zeichnung für die Die Willenserklärung und Zeichnung für die Haftpflicht zu Schö! pg ml StesGräukter | 1 Krug, Fabriknummer 7, 1 Gierbecher, Fabrik. | *(emstadt, am 27. Mai 1898, ; g Ó : Genossenschaft muß dur den Vereinsvorsteher oder Genossenschaft muß dur zwei Borftandsmitglieder | geschiedenen Ernst Thierfelver «1 a E Ml us Le E b d f Gewürzstreuer, Fabriknummer 129 Großh. PUNRA ai Darmstadt 1. / : r au ahre i nterschrift.

Fh won 2 F h b t y: F ift Bl chner Adolf 1 E 93 d g Sit Fortan Tau n \oll : ' : t i I ie it b b \ u Arnfsta t den 9 M a 898 È g ragen nya ( «I ) L oren z , Kgl. Landgericht „Na h. Mit rft T n s i i j r j rf ( t : I LK P erin der trma e I g 8 ch e ed, 26. Mai 1898, Königliches Amts3- I: Schw. Am 8geriht. . L {12937]

E eni, Ta: ged, Feder, in Hardheim. ati o e N E Auf- A L e ru, den 22. Mai 1898. iI8raths beträgt & H pro Zentner sämmt- e egenüber Nechtsverbindlihkeit haben foll. e eise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- | geri Großh. Amtsgericht. licher, in einer Campagne verarbeiteter Rüben“ ; | Weetzendorf. i È [16294] Beicbuimg geshieht in der Weise, daß die nossenshaft ihre Namens ; F S 8 \ L. In das Musterregister ist ei . S hindlee f N s e D Tee f rp Statuts fortan die E 4 A O AUAE a E Feichnenden ju Der Fitma der Genossenschaft ihre Vorftand, bestehend “9A beifügen. 2) der Seri L S iei a Wachsmann. Îr 1 Nbein t Beau ied T olgenden Worte wegfallen follen: j x. 0 n : “. | Namensunterschrift beifügen. atob Heller, Direktor, 2) Fri : : Ô ¿ rnstadt. gesellschaft, zu Dülken, : î Wansfried, i [16282] „nah Abzug etwaiger Tantiömen für die Ge- | Firma der Loe: eina eint A und | 6) Das Statut datiert vom 22, Mai 1898. Schnabel, Rendant, 3) Ala Lonis Walz 1 Aae G 25. Mai Mggcoregister rft zufolge Ver- | Jm Musterregister ift bei Nr. 202, Firma E G. deforativen Ausschmückung bag E wgs e In unser Handelsregister ift bei der Firma fellshaftsorgane und Beamten L Darlehuskafse ar, e Par irogeñe ees 7) Vorstandsmitglieder sind: i Stellvertreter des Direktors, sämmtlich zut Lich. daß a Stelle bai E schied T. eingetragen, Schierholz «& Sohn in Plaue, die Verlängerung bon der genannten Aktiengesellschaft gebauten Mas s Tue E aat ensabrie Jôrael Ee ket lige ‘Anrivaeriét S ay Ua “s Auge dos L F t pn E B Ane eder Drn Aumüller zu Au- ber Biatt A Ln rid i Genossen ist während | George Skauradézun durch “Beschluß S ere Pf fa ha e O ps A li ein Salze und atcDe t a E ULEA L Setubfrift drei Jahre, . Co ; . 10 E . mühlen, Vereinsvorfteber, unden des Gerihts Fey T - efferhalter Nr. 170, bi ' et am 6. j Auf die Fabrikanten Arthur und Carl Israel hier I. Siehl. pn L a Datum des Statuts: Jübar, den b. S aeoorstronr H. Beeta 1 Bôsel, Stell- Lich, am 2 Mai 1898. Jedem gestattet. Geo, Ua A Sia A E Holzbändler e aen R is auf 4 Jahre eingetragen Dülken, den 6. Mai 2 t Vormittags 12 Uhr. Ma : vertreter des Vereinêvorstehers, roßh. Hef} Amtsgericht. j glied de ruftadt, den 9, Mai 1898. tönigliches Amtsgericht. Süffert. d Vorj|tandes tes Goeritten-Stallupoener Spar- Sürftl. Shw. Amtsgericht. L E

A Be Sea Gee | wolletosi, Bea, Duzon 16287] | ist ber Betrieb eines Spar- und Darlehuskas} orbenen Fabrikanten Peter Jórael übergegangen, ollstein, Bez. Posen. 7 er Betrieb ein ar- un arlehnska\sen- c. Anbauer Heinri Abeln zu Peterödorf, und Darlehnskafe vereins, eingetragene Ge- : L, Wachsmann Eichstätt. : (15109)

und find die übrigen Miterben aus der Gesellschaft | In unserem Firmenregister ift heute unter Nr. 262 | Geschäftes. Die von der Genossenschaft ausgehenden d. Zeller Johann Block zu Böjsel, O n ausgeschieden. die Firma „Posener Waarenhaus Inh. H. Cohn | öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Ùe. Brn Heinrih Bebrens zu Bösel. HMülhausen, Els. [16319] mae aft mit unbeschräukter Haftpflicht ge- In das Mufterregister ist eivgeteidint Wansfried, den 28. Mai 1898. zu Wollstein“’ und als dèren Inhaberin die Frau | Firma der Genossenschaft, gezeihnet von 2 Vorstands- | Die Liste der Genofsen kann während der Vienst- Genosseuschastsregister Stallupönen, de 9%. Mai Augsburg. [12253] | Nr. 29. Firma „Gebrüder Aurnh ay Königliches Amtsgericht. A Pelene Cohn, geborene Gerehter, daselbst Hatt ern R Mitalieteo bes Nen funden u Zerins e E E avs G des e Landgerichts Mülhausen. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 9 ZiF 9 nan Musterregifter is eingetragen untex | mit dem Size in Treuchtlingen und einer Duis —————— einge j n , l as Geschäftsjahr mit - dem Kalenderjahr aler Nr 18 Band 1], betreffend den Reinin : : . 90: niederlaffung in Weißenb S. ; Marbars, b A N TReR Nei, es ce 2E L. / find: Y der Adermann einri Mnn zu Aa zusammen. Darlehus-Caffenverein, eingetrageneGenofsen, | Wittlich. l G, Hofmann in Augsburg. Ein Muster einer | 20 Mustern für Borten, versiegelt.” a lee, Fer Boritan Zuekerfa arburg be- niglihes Am gericht. L Ls e V4 Be ar À e g s D E 1898, Mat 25. i schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Rei-| Als Vorstandsmitglieder der Molker [ Sao) Postlarte, «ZJubiläumstarte zur Erinnerung an das Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am 18 ai 1898. seh tb f "Wilhel Barnbeck zu Aldorpsen, | Wresehen. Bekanntmachun 16289] und Zeichnun für die Genossenschaft muß dur E Sgen, L deute pie Eintragung erfolgt, daß an noffenschaft, eingetragene Genoffenschaft it aue SULOR des Kal. Bayr. 3. Ats, Varmiltaos 94 Udr, / utsbesitzer elm is j Eilb 4 Mig: N: e * g. ( ie p l s E i Da Stelle von Joseph Redelin der zu Reiningen wohnende | unbeschränkter Haftpflicht, u G mit } Prinz Karl von Bayern“, mit der Ge|häfts-Nr. Eichftätt, am 18. Mai 1898. , lan, Mar G Steiteia ju Saaten: ift fol ade S Seefitai - a eee Mechtöverbindlichteit” haben 0 “Die Verantwortlicher Redakteur : L Euler Q Borstandômitglied gewählt worden | sind: a. ausgeschieden: Gerhard “Heimes, a Gai e Be Mei 1898, Na n Le Tgenaniß, lei sd des Landgeriht. x j , î 2 u 4 à F 7 r F . a , E i . . PéMlelzesiper Josef Sievers zu Daseburg, Guts« | 1) Laufende Nr. 309. Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden Direktor Siemenroth iz Berlin. des S MaCUA Redelix G n Ves G O Ce y ry Drossen zu Minderlittgen, Augsburg, den 9. Mai iggg m N F leis@ mann, Landg.-Direktor, esißer , n Pesch zu Großlittgen. Kgl. Landgericht. Kammer für Handelssachen. Freiburg, Breisgau. [11098]

ax Hafselbah zu Mühlenhof; 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann | zu der F trma der Genoffenschaft ihre Namenbunter- V Mütausca, rei s der Auffichtsrath besteht aus: Anton Przadka. schrift beifügen. Die Haftsumme des einzelnen Ge- Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin, Mülhausen, ton 27. M 1808. Wittlich, den 14, M Amitcerkbt IL b Wadtee f ‘Kal Kue j ihts-Rath Des o RN aae E M E: L É 11, Kgl. Landgerihts-Rath. O.-Z. 90. Balthasar Bickel, Nech ugs-

Major a. D. Josef Ritgen zu Wormeln, August 3) Ort der Niederlassung: Stralkowo. nossen beträgt 200 46 zweihundert Mark für | Druck der Norddeutshen Buchdruckterei und Verlags- z i Î Berlin zu Winterbüren, Georg Wittmer zu Hünig- 1 4) Bejeichnung der Firma: A, Przzydka, jeden erworbenen Gefhäftsantheil. Die Betheiligung Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, Per Landgerichts-Dber- Sekretär: Stahl. steller in Freiburg, 3 Muster auf Tapete, Le