1898 / 140 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rks- Zeitun rift für prak wesen. (Verlag edition Le Ba wéerls-Zeitung {B, Felifch} in Berlin.) Nr. 48, Inhalt: Vie neue Schnelltrockenanlage von Dr. G. Möller und Professor P. Fe Mißstände im Baugewerbe. Berufsgenosjenshaften. Vereins- angelegenheiten. Lokales und Vermischtes. Technische Notizen : Aufhängevorrihtung für das Septe von Rabißdecken. Feuer siherheit von Holz- wolle - Baumaterialien. Theilungsdreieck für den O, Pflasterungêmaterial aus Eisenshlacken. exshiedenheit der Drahtseile. Schulnachrichten. Sojziales. Bücheranzeigen und Rezensionen. Jubiläum. Preisausshreiben. WVerdingungs- wesen. Bau-Submissions- Anzeiger,

Handels-Zeitung fürdiegesammteUhren- Industrie. Herausgegeben und Verlag von Wil- helm Diebener in Leipzig. Nr. 12. Inhalt: Aus der Zeit für die Zeit! Vte Reichstags- wahlen Neues Regulator-Werk mit getheilter Platine. Die diesjährige Generalversammlung des Verbandes déutscher Uhrengrossisten. Das Negu- lieren. Baby - Weder mit elektrischer Klingel- auslösung. Die Besteuerung der großen Waaren- häuser. Die JInterpellation Brockhausen. Umschau im Fache. Aus der Werkstatt. Ein- gesandt. Vermischtes. Frage- und Antwort- kasten. Büchertish. Patente. Konkurse Arbeitsmarkt.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nad Ein derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- regiftereinträge aus dem R D en, dem Königreich ürttemberg und dem Großherzog- thum NETIen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentli t, die beiden ersteren wöhentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

AKenm. Bekauntmachuug. [19982] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 100 die Firma „Hugo Schütze“ mit dem Sitze zu Aken und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Schüße aus Alsleben eingetragen worden. Aken, den 13. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Allemstein. Gesellschaftsregister. [20106] In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 55 die „Gesellschaft für Wasserleitungs- und Canalisationsanlagen, Gesellschast mit be- schränkter Haftung“ mit dem Sig in Allenstein eingetragen. er notariell aufgenommene Gefellshaftsvertrag vom 29. April 1898 befindet ih in Ausfertigung Blatt 4—7,

Gegenftand des Unternehmens is der Bau und eug von Wafferleitungs- und Kanalisations- anlagen.

Das Stammkapital beträgt 20 000 46

Geschäftsführer sind der Maschinenfabrikant Karl

Noensh und der fgr s f Max Lion in Allen-

ftein, von denen Jeder für fi allein zur Vertretung der Gefellshaft berufen ist. Ges. R. 55. 1, Allenstein, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Altena. Handelsregister. [19983] des Königlichen Amtsgerichts zu Altena. Der Kaufmann Adolf Schlesinger zu Werdohl hat

für seine zu Wervohl bestehende, unter der Nr. 219

des Firmenregisters mit der Firma Döfsseler,

Rötelmaun «& Cie., Nachfolger, eingetragene

Saa den Kaufmann Paul S(hle-

inger zu Werdohl als Prokuristen bestellt, was am

6. Juni 1898 unter Nr. 139 des Prokurenregisters

vermerkt ift.

Berlin. Haubvelsregifster [20163] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 11. Junt 1898 sind am

13, Juni 1898 folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 17 358, molelbst die Gesellschast mit beschränkter Haftung in rma:

Coutinental Elektro-Licht- und Akkumulatoreu- abrik, Pateut Sedueff, Petersburg, eselischaft mit beschränkter Haftung,

pu dem Sige zu Verlin vermerkt fteht, ein-

ragen :

Die Vollmacht des Geschäftsführers Kauf- manns Ludwig Kluge ift beendigt.

Der Kaufmann Gustav Bratuscheck zu Schöne- berg is Geshäftsführer geworden,

4 unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 17 889, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma:

Coutiuentale Eisenbahn. Bau- und

Vetriebs. Gesellschaft

S dem Size zu Berlin vermerkt steht, ein-

agen :

Der Regierungs- Baumeister Hugo Korten zu Berlin ift stellvertretendes Vorstandsmitglied geworden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11 212, wolelbft die Aktiengesell haft in Firma : Fe. Bugÿke «& Co, TIU engesenschafe für Metall-Judustrie mit dem Sige zu Berliu vermerkt steht, etn-

getragen :

In Ausführung des Generalversammlungs- beshlufses vom 17. Mai 1898 ist das Grundkapital um 500 000 M erhöht worden.

Das Grundkapital beträgt A 3 000 000 A Dasselbe ift eingetheilt in 3000 au jeden Jnhaber und je über 1000 M lautende Aktien.

Demgemäß i} in der vorbezeihneten General- Ela tung § 2 des Gesellschaftövertrages geändert worden.

S unfer Gesellschaftsregister ist eingetragen :

palte 1. Laufende Nummer: 18 060.

Spalte 2. Firma der Gesellschaft :

Kiautschagu Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Spalte 3. Siß der Gesell/haft: Berlin,

Spalte 4. Rechtöverhältuifie der Gesellschaft:

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit hbe- {ränkter Haftung. :

Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 28. April 1898, ein Naltrag zu demselben vom 21. Mai, 23. Mai, 6. Zuni 1898.

Gegenftand des Unternehmens ifl der Export und Import chinesisher, europäischer und amerikanischer Waaren für eigene Rehnung oder vertretungsweise, die Vertretung von Firmen für das Kiautschau- Gebiet und dessen Interessensphäre, Speditions- Schifffahrts- und Versicherun 8geschäfte, Erwerbung und Weiterverkauf von Konzessionen.

Das Stammkapital beträgt 102 000 4 j i de Gesellschaft hat Einen oder mehr Geschäfts- ührer.

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt, falls nur Ein Geschäftsführer vorhanden ist, dur diesen, falls mehrere Geschäftsführer vorhanden sind, dur zwei derselben oder einen derselben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder durh zwei Prokuristen ge- meinshaftlick. Z

Dementfprehend hat auch die Zeichnung der Firma zu erfolgen, und zwar so, daß die Vertretungs- berechtigten der Firma ihren Namen Prokuristen mit einem dieses Verhältniß andeutenden Zusaß hinzufügen.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Neichs- und Königlich Preußishen Staats-Anzeiger.

Geschästé führer sind:

1) der Kaufmann Ferdinand Hecht zu Berlin,

2) der Kaufmann Hermann Hecht zu Berlin. Jeder derselben ift befugt, allein die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen.

In unser Gesellshaftsregif'er ist eingetragen: Spalte 1. Laufende Nr. 18 061.

Spalte 2, Firma der Gesellschaft :

Velourssticker Rapide Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Spalte 3. Siy der Gesellschaft : Berlin, Spalte 4. Rectéverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellshaft ift eine Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung. : Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 10. Mai und 3. Juni 1898.

Gegenftand des Unternehmens ift die Herstellung und Vertrieb von Apparaten zum Benähen von Stoffen, insbesondere Verwerthung des deutschen Reichspatents Nr. 76 591, betreffend Vorricßtung zum Benähen von Stoffen mit Schleifen, sowie damit zusammenhängende Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 300 000 4

Nach näherer Maßgabe § 4 des Gesfells{aftsver- trages bringt der Gesellschafter Kaufmann Moritz Neu- mann zu Oppenheim a. Rh. das deutsche Reichepatent Nr. 76 591, betreffend Verrichtung zum Benähen von Stoffen mit Schleifen, zum theil in Anrechnung auf seine Stammeinlage auf das Stammkapital in die Gesellschaft ein, zum theil wird dieses Patent scitens der Gesellschaft von dem 2c. Neumann über- nommen.

Der Werth der Einkage if auf 171 000 Á, die für die Uebernahme zu gewährende Vergütung auf 104 000 M feftgeseßt worden.

abres Gesellschaft hat Einen oder mehr Gesc{äfts- ührer.

Solange nur Ein Geschäftsführer beftellt it, ift dieser allein zur Zeichnung der Firma und zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt, sind mehrere Ge- häftsführer bestellt, so sind dieselben nur gemeinsam zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Gefellschaft berechtigt.

Oeffentliche Bekanntma&ungen der Gesellschaft er- folgen im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Geschäftsführer ist der Fabrikant August Buhl- mann zu Berlin. In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen: Spalte 1. Laufende Nùümmer: 18 082. Spalte. 2. Firma der Gesellschaft: Neues Hausaviertel

Terraiu-Aktien, Geselischaft. Spalte 3. Siy der Gesellschaft: Verlin. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellshaft ist eine Aktiengesellschaft, Der Gefellshaftsvertrag datiert vom 2. Junt 1898. Gegenftand des Unternehmens if der Erwerb, die Verwaltung und Verwerthung von Grundstücen im Neuen Hansavtertel zu Berlin und anderer zu Berlin und den Vororten belegenen Grundftäcke.

Das Grundkapital beträgt 3 600 000 46 Dasselbe ift eingetheilt in 1800 auf jeden Inhaber und je über 2000 lautende Aktien.

Die Gründer haben sämmtlihe Aktien nommen

Der von dem Auffichtsrathe zu bestellende Vor- O besteht aus Giner Person oder aus mehr Per- onen,

E3 können auch stellvertretende Vorftandswitglieder bestellt werden. Besteht der Vorstand aus Giner Person, fo erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durch diese oder deren Stellvertreter.

Besteht der Vorftand aus mehreren Mitgltedern, so wird die Gesellschaft durch zwei Vorftands- mitglieder oder ein Vorstandsmitglied in Gemein- \chaft mit einem Prokuristen vertreten.

Demgemäß sind schriftlche Erklärungen, Bekannt- mahungen und Urkunden des Vorstandes verbindlih für die Gesellschaft, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft unterzeihnet oder geftempelt und die eigenhän»ige Unterschrift nach Vorstehendem zur Ver- tretung der Gesellschaft befugter Personen tragen.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch öôffenilihe, wenigstens drei Wochen vorher zu erlassende Bekanntmachung, den Tag der Berufung und den der Generalversammlung nit mitgerehnet.

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutscheu Reichs- uud Königlich Preufischen Staats-Anzeiger.

Bekanntmachungen der Gesell haft erfolgen, wenn fie vom Vorstande erlafs-n werden, in dér für die Firmenzeihuung vorgeschriebenen Form, während biefelben, wenn fie vom Aufsichtsratbe erlafsen werden, unter der geschriebenen oder gestempelten Bezeichnung: „Aufsichtêrath" von dem Vorsigendén des Auffichtêraths oder dessen Stellvertreter oder zwei Mitgliedern des Aufsichtsraths zu vollziehen find.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) aer Banquier Nichard Abel zu Charlotten-

urg,

2) der Ingenieur Max Jacobsohn zu Char-

lottenburg,

3) der Geschäfteführer Paul Barg zu Berlin,

4) der Kaufmann Simon Staub zu Berlin,

5) der Kauftnann August Beyer zu Berlin.

Den derzeitigen Aufsichtsrath bilden :

über-

1) der Barquier Max Abel zu Berlin,

2) der Königliche Baurath, Baumeister Ludwig Heim zu Charlottenburg,

3) der Geheime Baurath, Baumeister Hermann Blankenftein zu Berlin, :

4) der Kaufmann Wilhelm Caëpari zu Berlin,

9) der Kaufmann August von der Heyden zu Berlin.

Den Vorftand bilden :

1) der Kaufmann Otto Coulon zu Charloiten-

urg,

2) der Kaufmann George Abel zu Friedenau.

Berlin, den 13. Juni 1898. j Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [20164] des Königlichen Amtsgerichts x zu Berlin. Laut Verfügung vom 11. Juni 1898 ist am 13, Juni 1898 Folgendes vermerkt : In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 17 452, woselbft die Handelsgesellschaft : Gebrüder Kempner mit dem Sigze zu Berlin tragen :

Die Gefellshaft if dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Alfred Kempner zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergl. Nr. 30919 des Firmenregisters.

Demnächst if in unser Firmenregister unter Nr. 30 919 die Firma: Gebrüder Kempuer mit dem Sitze zu Berliu und als deren Inhaber der Kaufmann Alfred Kempner in Berlin eingetragen. Die Gesellschafter der hierselbst am 1. November 1897 begründeten offenen Handelsgesellscaft : Mielke « Co, find die Kaufleute : Johannes Mielke zu Schöneberg und Johann Fritsh zu Berlin. Dies ift unter Nr. 18059 unseres Gesellschaftsregisters eingetragen worden. In unser Firmenregifter iff unter Nr. 30 920

die Firma:

Th. Gumtau mit dem Sitze zu Kölu und Zweigniederlafsungen zu Berlin und Breslau und als deren Inhaber der Fäusmang Theodor Gumtau zu Köln eingetragen worden.

Den Kaufleuten Emil Ebel zu Breslau und Alois Suchy zu Berlin is für die vorgenannte Firma Prokura ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 12 871 unseres Prokurenregisters eingetragen.

Der Kaufmann Fedor Berg in Berlin hat für fein hierselbft unter der Firma:

Fedor Berg? (Firmenregister Nr. 18 353) betriebenes Handel8geshä!t dem Buchhalter Gotthe!f Gossels zu Berlin Prokura ertbeilt, und ift die- selbe unter Nr. 12870 unseres Prokurenregifters eingetragen.

Verlin, den 13, Juni 1898,

Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 90.

Berlin. A

vermerkt steht, einge-

Bekauntmachuug. In das Firmenregister is heute unter Nr. 97 die Firma R. Schabbelt mit ‘dem Sitze ¡u Dt. Wilmersdorf und einer Zweignieder assung in Charlotteuburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Rudolf Schabbelt zu Schöneberg eingetragen

worden. Berlin, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25.

Berlin. [19609] Grgänzung der Bekanntmachung vom 7. Juni 1898, betreffend die Fafe- Siphon- Krug- und Flascheu- bier, Gesellschast mit beschräukter Haftung : Die Dauer der Gesellschaft ist bis zum 31. Dezember 1903 beftimmt. Verlirt, den 10. Juni 1898. Königliches Amtsgericht 11 Abtheilung 2. Blankenburg, Harz. {19985] Im hiesigen Handelsregister Band I Fol. 154 ist zufolge Anmeldung vom 7. d. Mts. am heutigen Tage sub Nr. 151 cingetragen die Firma Karl VBoclmaun, als deren Inhaber der Materialwaarenbändler Carl Bockmaun zu Hüttenrode und als Ort der Niederlassung: Hüttenrode. In Spalte VI daselbst ist vermerkt: Handel mit Material- und Kolonialwaaren (seit ca. 13 Jahren). VBlaukenburg, den 8 Juni 1898. Herzogliches Amtsgericht. Lämmerhirt. Bremen. In das Handelsregister ist 11. Juni 1898: Norddeutscher Lloyd, Rremen: Die am 25. April 1898 besch{chlossene Erhöhung des Grundkapitals von 40 Millionen Mark auf 60 Millionen Mark hat dadur stattgefunden, daß die au?zugebenden 20000 Stück Aktien à 1000 4 zum Kurse von 102 0%/ geieihnet sind und der Betrag von 1020 4 pro Aktie baar eingezahlt worden ist und sich im Besitze des Vorftands befindet,

Gemäß dem Beschlusse vom 25. April 1898 hat nach der so erfolgten Erhöhung des Grund- kapitals ter § 4 des Statuts die Gs er- halten : Das Grundkapital der esellschaft beträgt fechzig Millionen Mark, eingetheilt in sechzigtausend Stück Aktien à 1000 4

Die Generalversammlung vom 25. April 1898 hat eine Aenderung des Artikels 29 des Statuts und die nämliche sowie die Generalversammlung vom 7. Junt 1898 eine Aeaderung des Artikels 31 des Statuts bes{chlossen.

DawmpfschifssahrtsgesellschastArgo, Bremen: Ghristian August Bunnemann hat e seit dem 19. März 1898 aufgehört, ftellver- tretender Vorstand der Gesellschaft zu sein. Deutseche Dampfsfischereigesell- Schast „Nordsee“, Bremen: Das Viitglied des Aufsichtsraths Friedrich Adolf Vinnen is fernec zum stellvertretenden Mit- gliede des Vorstandes gemäß Art. 25a. H-G -B,., und zwar längstens big zum 1, No- vember 1898, “ernannt worden. Nordädeutscher Versicherungs-Veyr- ein zu Rostock: Am 24. Mai 1898 ist Cduard Stoffers in Bremen zum Bevoll-

[19986] eingetragen den

mächtigten für den bremishen Staat ernannt

worden mit der Befugniß, Versicheruugea flir den Verein abzuschließen.

Bremer Trockenplatiten-Fabrik B. Klatte, Bremen-Hastedt: Am 10. Iuni 1898 i dem Geschäfte ein Kommanditist bei,

etreten. Seitdem Kommanditgesellschaft. Per- Es haftender Gesellschafter ift Bernhard atte.

C. Frese, Bremen: Der in Bremen wohnhafte Zigarrenfabrikant Johann Ghristoph Frese i am 9, Junt 1898 als Theilhaber eingetreten. Seitdem ofene Handelsgesellshaft bei un- verändert gebliebener Firma.

Carl Kröger, Bremen: Am 20. Mai 1898 ist die Firma erloschen.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handels-

fachen, den 11. Juni 1898. C. H. T hulesius, Dr.

Cassel. Handelsregister. [20013] Nr. 954. Firma J. E, Pfaff in Caffel. Dem Karl Hörle in Cassel ist Prokura ertheilt,

laut Anmeldung vom 8. Juni 1898 eingetragen am

9. Juni 1898.

Caffel, den 9. Funi 18983. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Cöthen, Anhalt. [20021] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Fol. 20 des Handelsregisters, woselbst die Actiem- gesellschaft (ZUckersabrik zu Cöthen“ in Cöthen verzeichnet stebt, ist Folgendes eingetragen :

Für das Geschäftéjabr 1898/99 sind:

1) der Oekonom C. Träger in Côthen, als Vor-

fißender, ) der Oekonom A. Bohnenstein daselbst, als stellvertretender Vorfißender,

3) der Gutsbesißer F. Rohde in Thurau,

4) der Gutsbesißer G. S{retiber in Cöthen,

9) der Gutébesißer und Nittmcister d. L.

D. Streuber in Zabitz als Mitglieder des Vorstandes wieder gewählt.

Cöthen, den 10. Juni 1898.

Herzoglih Anhaltiscßzes Amtsgericht. L117. Kranold. Darmstadt. Bekanntmachung. {19987]

In unserem Gesellschaftöregister wurde beute folgender, die Bauk für Handel und Juduftrie zu Darmstadt betreffende Eintrag vollzogen:

Die von der Generalversammlung am 25. Mai 1898 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um den Nominalbetrag von 25 000 000 6, eingetheilt in 25 000 neue Inhaber - Aktien von je 1000 Æ, hat nunmehr stattgefunden.

Darmstadt, den 11. Juni 1898.

Großh. Hessisches Amtsgericht Darmstadt [. Rummel.

Eilenburg. [19989]

In ursferm Gesellschaftsregister if heute bei der unter Nr. etngetragenen Feldschlößchen- Brauerei, Aktieugesellschaft in Eileuburg Folgendes vermerkt:

Mit dem 1. Juli 1898 \{cheidet der tevige Vor- ftand und Direktor Jobn aas, an dessen Stelle tritt der Buchhalter Paul Lücke in Eilenburg.

Die 8S§ 10, 33, 34 des Statuts, betreffend den Aufsichtsrath, das Geschäftejahr und Rechnungs- abs, find abgeändert.

Efleuburg, den 10. Juni 1898.

Köntgliches Amtsgericht.

Elberfeld. Beftfanutmahung. {19990] In unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 2335, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma „Reitbahn-Actien-Gesellschast“ hierselbft ver- merkt ftebt, Folgendes eingetragen. worden : An Stelle des durch Tod ausgeschiedenen Vor- standsmitzliedes Hermann Schniewind ist der Kauf- mann Arnold Holthaus bier zum Mitgliede des Vorstandes gewählt worden.

Elberfeld, den 11. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. 105.

Erfurt. L [19991] Im Gesellschaftsregister ift heute unter Rr. 607 die Kommanditgesellschaft Thüringcr Automaten Fabrik Lütenrath Und Kunter hier eingetragen. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Theodor Lügenrath u. Wilhelm Kuuter hier. Grfurt, 11. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6s. Erfart. f19992) Im Firmenregister ist heute unter Rr. 1415 die Firma J. Leschziner hier mit Zweigniederlaffung in Coburg und Weimar und als Jnhaber der Kaufmann Isidor Leschziner hier eingetragen worden. Erfurt, den 11, Junt 1898,

Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Ermsleben. [19994] In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter r. 9 eingetragenen Handelsgesellshaft in Firma SENN: Füguer tin Spalte 4: Rechtsverhältniffe der Gesellschaft folgende Eintragung erfolgt: Die Handelsgesellschaft ist durch Tod dexr Wittwe Fügner, geb. Kreger, aufgelöft. Das Geschäft ift, wie es steht und liegt, durch Kauf auf den Mitinhaber Wilhelm Fügner über- gegangen. : Eingetragen zufolge Verfligung vom 10. Juni 1898 am 11. Juni 1898, (Akten über das Gesellschaftsregister X1 3 S. 174)

Conradi, Gerichtsschreiber. Ermsleben, den 11. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Ermsleben. 19993] In unserem Firmenregister is heute unter Nr. 118 die Firma Wilhelm Fügnuer in Pansfelde und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Fügner dafelbst eingetragen worden. Ermóleben, den 11. Zuni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (J. V.: Heidrich) in Berlin, Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reich

A 140.

Sechste Beilage

Berlin, Donnerstag, den 16. Juni

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma ung Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten

Central-Handels-Register

für das Deutsche Reih kann dur alle

Das Central - Handels - Register

Berlin auch S Anzeigers, SW.

Handels-Register.

FEusKkirchen. Bekanntmachung. [19995] Im hiesigen Gesellschaftöregister ist bei Nr. 67, woselbst die Firma Werner Baum « Cie mit dun Sitze in Euskirchen und als deren Theil- haber: Werner Baum, Fruchthändler, Euékirchen, Karl van Hoof, Brauereibesißer, Euskirchen, vermerkt find, heute eingetragen worden:

Die Gefellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelôft und führt der Gesellschafter zarl van Hooff das Handel8ges{chäft unter unveränderter Firma fort.

Entsprechende Eintragung is im Firmenregister unter Nr. 276 erfolgt.

Euskircheu, den 7. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde. Befanntmahung. [19996] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 41 die Handelsgesellshaft in Firma eFiusfter- walder Ziegelwerk Krause & Ackermaunn““ mit dem Siß zu Schacködorf bei Finsterwalde und als deren Inhaber: der Kaufmann Georg Krause und der Architekt Adolf Ackermann, beide zu Finsterwalde, eingetragen worden. Die Gefellshaft hat am 1. Mai 1898 begonnen. Finsterwalde, den 11. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Forst, Lausitz. Sandel8regifter. [19997]

In unser Gesell\chaftsregister ift heut unter Nr. 208 die Firma Henschke & Jähnert mit dem Sitze in Forst i. L. und als deren Gesellshafter der Lohnspinnereibesiger Albreht Jähnert zu Forst und der Tuchfabrikant Albrecht Henschke zu Forst sowie als Beginn der Gesellschaft der 1. Januar 1898 mit der Maßgabe eingetragen worden, daß zur Vertretung derselben nur beide Gesellshafter gemeinschaftlich berechtigt sind.

Forft i. L., den 27. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausiítz. Handelsregister. [19998]

In unserem Gejellsha1tsregister ist beut bei der unter Nr. 64 eingetragenen Firma H. Thiele zu Forft Folgendes vermerkt worden :

Der Tuchfabrikant Julius Thiele zu Forst ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden.

Forst, den 27. Mai 1898.

Königliches Amtsgericht.

Freyburg. [19999] In unsecem Prokurenregifter if beute unter Nr. 7 eingetragen, daß dem Handlungsgehilfen Max Holz- müller für die Firma „Heiurich Holzmüller in Freyburg Unftrut‘““ Firmenregister Nr. 30 Prokura ertheilt ift. Freyburg (Unftrut), den 13. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Freystadt. Befanntmachung. [20000] In unser Firmenregister ift unter [aufende Nr. 378 die Firma S. Heilmaun zu Nieder-Siegersdorf und als deren Inhaber der Dampfmühlenbesiyer Siegismund Heilmann in Nieder-Sicgersdorf am 18 Mai 1898 eingetragen worden. Freystadt, den 18. Mai 1898. Königliches Amtsgericht. Genthin. [20001] Im Firmenregister i heute die unter Nr. 299 eingetragene Firma Albert Demuth mit dem Sitze zu Geuthin Jnhaber: Kaufmann Albert Demuth hier gelöst. Genthin, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Gostyn. Bekanutmachung. [29002] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 101 die Firma F. Hafiúóka mit dem Sitze zu Gostyu und als deren Inhaberin Fräulein Franziska Hasiúska daselbst eingetragen worden. Goftyu, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Grostyn. Bekanutmachung. [20003] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 102 die Firma A. Gómeróki mit dem Siye zu Goftyu und als deren Jnhaber der Kaufmann Alexander Góömerski daselbft einzetracen worden. Gosftyn, den 7. Juni 1898. i Königliches Amtsgericht.

Gotha. [20004] In die Firma „Doruheim Koch «& Fischer“ in Gräfeuroda isst Erbgangs zufolge für den ver- storbenen Kommissions-Rath Günther Koh defsen Sohn, der Fabrikbesißer Kaufmann Richard Koch daf. als gleihberehtigter Mitinhaber eingetreten und damit die dem leßteren ertheilte Prokura erloschen. Solches is auf Anzeige vom heutigen Tage tm Handelsregister Fol. 1003 eingetragen worden. Gotha, am 11. Zuni 1898. Herzoglih n geri, HL oladck.

Grätz, Bekanntmachung. [20005]

In unser Gesellschaftéregister i heute die dur Gesellschaftsvertrag vom 25. März 1898 errichtete Gesellschaft „Vereinigte Grätzer Bierbrauereien, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Grätz“ etngetragen worden.

die Königliche Expedition des Deutschen Neichs-

oft - Anstalten, für

und Königlich Preußishen Staats-

Gegenstand des Unternehmens ift die Erweiterung der Absatzgebiete für Grätßer Bier und der Verkauf der gesammten Biermengen, wel{che in den den Ge- selshaftern gehörigen und in Gräß belegenen Brauereien erzeugt werden. Das Stammkapital be- trägt (90 000) neunzigtausend Mark. Ein Geschäfts- führer vertritt die Gesellschaft und zeichnet für die- selbe, indem er der Firma seinen Namen hinzufügt. Geschäftsführer ist der Brauereibesißzer PMox Stein, dessen Stellvertreter der Kaufmann Otto Grünberg, beide zu Grä.

Gräg, den 11. Juni 1898.

Königliches Amt3gericht. Greifswald. Bekauntmachung. [20006]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 718 die Firma „Otto Bernuhard1‘“‘, als Ort der Nieder- laffung Gütßkow und als Jnhaber der Apotheker Otto Bernhardt in Güßkow eingetragen worden.

Greifswald, den 10. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Grünberg, Schles. [20007] Die Firma „Erust Schulz“ Nr. 475 unseres Firmenregisters ist gelt. Grünberg, dea 13. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Gummersbach. Befanutmahuug. [20008]

In unser Prokurenregister is heute unter Nr. 67 vermerkt worten, daß den Kau!leuten Peter Visseur, Walther Pickhardt und dem Ingenieur Karl Hugo Steinmüller, alle zu Gummersbach, Kollektivprokura für die unter Nr. 8 des Gesellschaftsregisters ein- getragene offene Handelsgesellschaft L, «& C, Stein- müller zu Gummersbach in der Weise ertheilt ist, daß stets das Zusammenwirken von je zweien erforderli fein soll, um die Firma zu zeihnen.

Gummersbach, den 11. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

Halberstadt. [20009] Bei der unter Nr. 340 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Zuckersabrik Aderftedt, Gesellschaft mit beschräufter Haftung zu Aderftedt sind heute Spalte 4 „Rechtsverhältnisse der Gesellschaft“ folgende Veränderungen eingetragen worden :

Der Geschäftsantheil des Gutsbesißers Christoph Miehe zu Sc{hlanstedt im Betrage von 2700 A ift von diesem an seinen Sohn, den Oekonomen Friedrich Miehe daselbst abgetreten.

An Stelle des verstorbenen Gutsbesitzers C. Wrack- meyer zu Pabstorf is der Gutsbesitzer Julius Kah- mann daselkft zum Geschäftsführer gewählt.

Halberstadt, den 4. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. Walle, Saale.

[19393]

Bei Nr. 1706 unseres Firmenregisters :

„Firma G, Oßwald zu Halle a. S." ist heute eingetragen :

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Curt Siebenhüner zu Halle a. S. über- gegangen, der es unter der Firma:

G, Ofwald Nachf. Inh. Curt Siebenhüuer fortseßt. Vergleiche Nr. 2457 des Firmenregisters. Sodann ift unter Nr. 2457 des Firmenregisters

die Firma: G. Osiwald Nacchf. Inh. Curt Siebenhüner““ mit dem Siye zu Halle a. S. und als deren Jn- haber der Kaufmann Curt Siebenhüner zu Halle a. S. neu eingetragen.

Halle a. S., den 9. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Hohenwestedt. Befanntmahung. [29010]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 27 eingetragen die Firma Hohenwestedter Kaufhaus, C. Blunck, und als deren Inhaber der Kaufmaan Carl Blunck in Hohenwestedt.

Hoheunwestedt, den 10. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht. Homburg v. d. H. [20011] Bekanutmachung.

Im hi.sigen Gesellschafteregihter wurde unter Nr. 52, woselbst die Aktiengesellschaft für Spinuerei und Weberei an der Hoheu-Mark zu Oberurse! verzeichnet steht, heute jolgender Ein- trag bewizft:

In der Generalversammlung vom 7. Mai 1898 wurde das ausscheidende Aufsichtsrathsmitglied Alexander Havck zu Frankfurt a. M. wiedergewählt.

Homburg v. d. H., deu 7. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. L.

Esorlohn. SBefauntmachung. [20012]

In unser Register über Aueschlicßung der ehelichen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 43 vermerkt :

Der Kaufmann Carl Frowein zu Iserlohn, Mit- inhaber der Firma erste Jserlohner Metall- kurziaareufabrik Frowein & Klaussen zu

ferloha, hat für jeine Ehe mit Helene, geb.

chramm, durch Vertrag vom 22. November 1893 vereinbart, daß eine auf die Errungenschaft be- schränkte Gütergemeinschaft im Sinne der Artikel 1498 und 1499 des rheinischen bürgerlihen Gesetzbuchs stattfinden soll.

Eingetragen auf Bersüzung vom 10, Juni 1898 am 11, Juni 18938.

Iserlohn, den 11. Junt 1898.

Königliches Amtsgericht.

en aus den Handels-, Genofsen|chafts-, nd, erscheint au in einem besonderen Bl

für das Deutsche Reich. n. 1103,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der L Á 80 S für das Vierteljahr. f Insertionspreis für den Raum einer Drudlzeile 30 y.

D ‘Muster- und Börsen-Negistern,

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

1898,

unter dem Tite

Bezugspreis beträat

Kenzingen. [20014] Nr. 6273. Bei O.-Z. 105 des Firmenregisters, Firma J. Scherziuger Tochter in Riegel, wurde heute eingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Kenzingen, 7. Juni 1898. Gr. Amtsgericht. Dr. Schbuberg. [20016]

KieL Bekanntmachung. heutigen

In das hiesige Firmenregister is am Tage sub Nr. 2247 eingetragen die Firma : Phönix Apotheke . Wagner mit dem Size in Kiel und als deren Inhaber der Apotheker Carl Heinrich Wagner in Kiel. Kiel, den 11. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Kiel. Bekanntmachung. [20019] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2246 eingetragen die Firma : E. J. C, Hecht mir dem Sitze in Kiel und als deren Inhaber der Mechaniker Eduard Jürgen Christian Hecht in Kiel. Kiel, den 11. Juni 1898. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5. Kiel. Bekanutmachung. [20017] In das hiesige Ftrmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2245 eingetragen die Firma P. P. Johaunsen mit dem Sig in Kiel und als deren s ant der Kaufmann Peter Paul Johannsen in Kiel. Kiel, den 11. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Kiel. Bekanntmachung. {20015]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2250 eingetragen die Firma A. H. Lüthje mit dem Sitze in Gaarden und als deren Inhaber der Kaufmann August Heinrich Lüthje in Gaarden.

Kiel, den 13. Funi 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Kiel. Bekanntmachung. [20018]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2248 eingetragen die Firma J. Brägas mit dem Sigze in Kiel und als deren In- s Sud Zigarrenhändler Johann Hinrih Brägas in Kiel.

Kiel, den 13. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Kiel. Bekanutmachung. {(20020] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2249 eingetragen die Firma Karl Hahu mit dem Zie in Kiel und als deren Jn- haber der Handshuhmacher Karl Jacob Christian Hahn in Kiel. Kiel, den 13. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Kosten. Bekanutmachung. [20022] In unser Gesellschaftsregister i| Folgendes ein- getragen worden : 1) Laufende Nr. 29. 2) Firma der Gesellshaft : Augustyuiak und Schultz. 3) Sih der Gesellschaft: Kosten. 4) Rechtsverhältnisse der Geellschaft : Die Gesellschafter sind : a. der Holzhändler Johann Augustyniak zu Kosten,

b. der Holzhändler Otto Schulß zu Racot. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1896 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Juni 1898

am 6. Juni 1898, Kosten, den 6. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Kosten. Bekanutmachung. [20023]

In unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden :

Nr. 269. Spalte 6. Die Firma J. Augusftyniak ift erloschen. :

Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Juni 1898 am 6. Junt 1898.

Koften, den 6. Juni 1898: i

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregifter. [20081] Am 13. Juni 1898 i} eingetragen : auf Blatt 2048 die Firma „Hein & Cie.“ Inhaber : 1) Wilhelm Hein, Zimmermeister und Kaufmann, 2) Heinrih Gustävel, Kaufmann, 3) Friedrih Krüger, Hofshmied und Kaufmann, sämmtlih in Wismar. Offene Handelsgesellshaft seit dem 11. Juni 1898. Lübeck, Das Amtsgericht. Abth. I.

Mehlsack. Sanbelsregifter. [20024]

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 9. Juni 1598 unter Nr. 67 die Firma „Franz Fuhge“ mit ihrem Size in Mehlsack und als deren IÖnhaver der Kaufmann Franz Fuhge in Mehlsack eingetragen worden.

Mehlsack, den 9. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Meinersen. [20025] In das hiesige Handelsregister if zu der Firma

Georg J. Cussel Fol. 15 eingetragen :

über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Taris- und

Einzelne Nummern kosten 20 S

Spalte 3, Der Kaufmann Adolf Shrader von hier ist aus- getreten und der Kaufmann Viktor Born von hier als Mitinhaber der Firma eingetreten, Meinersenu, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Mettmann. [20028] In unser Gesellschaftsregister is am 4. Iunt 1898 unter Nr. 53 die zu Haan errichtete Handels- gesellshaft in Firma „Pohler & Baum“ Dampf- ziegelei, eingetragen worden :

Gesellschafter sind die Herren Theodor Baum, ohne Geschäft zu Düsseldorf, und Wilhelm Pohler, Ziegeleibesißer zu Haan, von denen jeder die Gesell- schaft, welhe am 4. Juni 1898 begonnen hat, zu vertreten und zu zeihnen berechtigt ift.

Mettmaun, den 4. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht. Beil. z Ges.-Reg. Nr. 53.

Mettmann. [20026] In unser Firmenregister ist beute in Spalte 6 zu Nr. 99, woselbst die Firma Fr. Kourads in Wülfrath verzeichnet steht, eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Mettmaunu, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. F.-R. Ill S. 110.

Mettmann. [20027] In unser Profkurenrgister is in Spalte 8 zu Nr. 22, woselbst der Kaufmann Wilhelm Gerlach in Dornap als Prokurist der Firma: _Aktiengesell- schaft Rheiuisch - Westfälishe Kalkwerke in Dornap verzeichnet steht, heute eingetragen worden. Die Prokura ift erloschen. Mettmauu, den 7. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. P.-N. Bd. Il Beil.-Bd.

Neumünster. [20029] In das hiesige Firmenregifter ist am beutigen Tage unter Nr. 261 eing'tragen die Firma Chr. BlunÆ in Gr. Kummerfeld, und als deren Inhaber: der Müblenbesiger Christian Blunck daselbft. Neumünster, den 11. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abth. T.

Neustadt, Oberschles, [20107]

In unser Firmenregister ist heut Folgendes:

a. bei der unter Nr. 362 eingetragenen Firma Emil Reimann:

Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma Emil Reimann auf den Kaufmann Ernst Dittrich zu Neuftadt O-S. durch Vertrag übergegangen,

b, unter Nr. 504 die Firma Emil Reimann zu Neustadt O..S. und als deren Inhaber der Kauf- mann Ernst Dittrich daselbft,

eingetragen worden,

Neustadt O.-S,, den 13. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Neutomischel. Befanntmachung. [20030] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 17 die Firma Jsrael Friedländer in Neutomischel gelöscht worden. Neutomischel, 13. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Osterode, Marz. [20110] Bekanutmachung.

Auf Blatt 230 des biesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Ofteroder Wollwäscherei H. Struve in Osterode (Harz) eingetragen:

«Dem William Struve zu Osterode (Harz) ist Prokura ertheilt.“

Osterode (Harz), den 8. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Passenheim. Saudelsregister. {19040]

In unserem Firmenregister is in Spalte 6 hei der Firma Frauz Spork in Passenheim ein- getragen worden :

Die Firma ift erloshen. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 7. Juni 1898 am 8. Juni 1898.

Passenheim, den 8, Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachuug. [20031] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 2792 die Firma Wilhelm Kummer mit dem Sitze in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Wil- helm Kummer zu Posen eingetragen worden. Posen, den 10. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Posen. Bekanntmachung. [20032] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2795 die Firma Herrmann Sachs jx. mit dem Siye in Posen und als deren Inhaber dec Kaufmann Herrmann Sachs daselbs eingetragen worden. Posen, den 11. Zuni 1898. Königliches Amtsgeriht. Abth. 4.

Quedlinburg. [20033]

In unserem Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 611 eingetragenen Firma E. Wenzel in Weddersleben palte 4 vermerkt, daß das Handelsgeschä{t, dessea Firma in „Frit Boden- stein“ geändert worden, dur Vertrag auf den Kunft« uad Handelegärtner Paul Thate in Wedders- leben übergegangen ift.

Gleichzeitig ist heute in unser Cementeniis unter Nr. 680 die Firma „Frit Bodenftein““ mit dem

Sitze in Weddersleben und als JInhaber der