1898 / 141 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Br c Dortmund. [20276] j Gwinner. Paul Haase“ hierselbst vermerkt j Friedland, Meckl. 2099 0. 0 4 O erenc@aduns. N Die dem Kaufmann Friß Ebbinghaus zu Dort-'| teht, Folaendes eingetragen worden: In das hiesige Handelsregifter ist eute sol Börsen-Beilage Bei der unter Nr. 320 unseres Gesells(afts- | mund für die Firma Adolf Bruns zu Dort-| „Die Gesellshaft is dur gegenseitige Uebercin- j Verfügung vom gestrigen Lage unter Nr. 186 | -

regifters eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma: | mund ertheilte, unter Nr. 548 des Prokurenregisters | kunft aufgelöst, Der Generalagent Paul Haase in | Fol. 134 eingetragen worden: D Í N : 7 N 2 : i j ku1a ift beute gelöst. Elberfeld seßt das Handelsaeshäft unter der Firma Kol. 3. C. Schmidt sem. 8-7 8-5 s gr 27 ain “Dortmund, den E e it E Lens der L Britisk and 4 M Friedland. d Möbelbäudler Sob zum cu én ci E Il (i (l Un on l Tell l cil dad as n cl Cl. is Folgendes vermerkt: niglihes Amtsgericht. 1 urance Company Pau ol. 5. Sattlermeister un elhändler Johaun qa ; : i t d Ster intere Haase“ fort. Vergl. Nr. 4682 des Firmenregisters." | Theodor Carl Schmidt zu Friedland j 17. E attrele, unt dee L U Ernsi Düsseldorfs. 4E Ar | [20277] Demnach is unter Nr. 4682 des Firmenregisters Friedland i. M., den 9. Juni 1898. M f 41. Berlin, Freitag, den Juni _1898, 0/5000—100199,80G RostockerSt.-Anl.13 | 1.1.7 Renteubriefe.

ter in denselben neu eingetreten. Bei der unter Nr. 719 des Gesellschaftsregisters | die Firma „Generalageutur der North Großherzoglihes Amtsgeriht. Abtheilung 11. k Chrl.St.A.1.11 9513 r anbeubaas a. S, den 13. Juni 1898. eingetragenen Aktiengesellshaft in Firma „Flora- | British and Mereantile Insurance Horn. red. Amtlich fesigestellte Kurse. Coblera St-A 86 zt 5000 —200|—,— Saarbrüder do. §6/3}| 1.4.10 Hannoversche . ., 3000—830 [103,80G 34 5000—200|—,— St.Johann St.A. ELT b ¿ .13009—-30

öniglihes Amtsgericht. garten““ hier wurde heute nahgetragen: Durch | Company Paul Haase“ mit dem Sitze hier und ————— : ; / . 1898 i: Geer MOBEREE Rei Beschluß der Generalversammlung vom 26. März | als deren Inhaber der Agent Paul Haase in Elber- | Friedland, Meckl. [20294] Berisuer Borse vou A4 . Juni 189 2M GottbuserSt.A89 5600—100|—,— Schöneb. Getn. A. Hefsen-Nafsau . 1 . 4.10/3000-—-30 "4 1 Gld, ös ( ‘dsterr.- 5000— 100} —,— do. do, 96 34 versch. /3000—-30

Brandenburg, Havel. [20265] | 1898 ist zum Mitgliede des Vorstandes gewählt | feld eingetragen worden. In das hiesige Handelsregister is heute zufolge Bld. = 2,00 & 1 Gld, bsterr. W. = 1,70 4 1 Krone öfterr.- do. do. 96 ; do. E .|5000-—200]—,— SchwerinSt.A.97 Kur- u, Neumärk. .4.10/3000—-30

R bund bunt jf =f i O

t f tors

S

Bek. na. worden Ziegeleibesißer Max Eyckeler in Düsseldorf | Dem Versicherungsbeamten Heinrih Fabian hier | Verfügung vom gestrigen Tage unter Fol. 13% ¿ W, = 0,86 # 7 Gld. südd. W. = 12,09 4 1 Gld. holl. s Die dem DUELCn, Ser 9 Bilhelm August | und als Vorstandsmitglied ausgeschieden Joseph | ist für die genannte Einzelfirma Prokura ertheilt und | Nr. 137 eingetragen worden : : f, = 1,70 6 1 Mark Banco = 1,50 6 1 skand. Krone = 1,136 “Jda ai 20e 97 9000 —200l Syandau do. 91 do. Va 13000—30 L 5000—200|—,— o ho. 1895 Lauenburger . 1.7 |13000—30

Schirmer für die im Gesellschaftsregister des König- } Dreher. ist dieselbe unter Nr. 2003 unseres Prokurenregisters | Kol. 3. I A 2 406 6 1 Durs Eleciine m M 5000—200|—— Stargard St.-A. EOImetie s 4.10/3000—30

udwig Hoffmaun. ial is i lien Amtsgerichts 1 zu Berlin unter Nr. 17596 | Vorsitzender des Vorstandes is Kommerzien-Rath | eingetragen worden. Dagegen ist bei der unter | Kol. 4. Friedland. ; E Wechsel, O E E at ‘aid ca 96 und des hiesigen Königlichen Amtsgerihts unter | August Stein und stellvertretender Vorsißender Kauf- } Nr. 1939 unseres Prokurenregisters eingetragenen, | Kol, 5. Wèöbelhändler Ludwig Heinrich August Amsterdam, Rott.| 100 A. |8 T E Dortmd. do. 93.95: 3000—500|—,— Stettin do. 1889 0. N ./13000—30 |100,25G f ( 5000—200 do. do, 1894 Posensche .. .4.10/3000—39 |— 10000-200 Stralsunder do. do ae ./3000—30

Nr. 329 einget K ditgesellshaft A. | mann Heinri Blanckery zufolge Be|chlusses des | dem 2c. Fabian seitens der obengenannten Handels- | Hoffmann zu Friedland. om l 3 f 8 1893

Neifner Söhne ee lie Kallektichrokura ist er- | Vorstandes vom 22. April 1898. gefellschaft ertheilten Prokura vermerkt worden, daß | Friedland i. M., den 9. Junt 1898, j el G Antwp. R B 296) Bao 1876 ¿ : A L

loschen. Düsseldorf, den 10. Juni 1898. dtefelbe infolge Aenderung in den Firmenyverhält- Großherzogliches Amtsgeriht. Abtheilung I1. Brü 1 " 100 res. a 3 do, do, 1888: 2000—-500 Teltower Kr.-Änl. ——— Preußishe 4.10|3000—30 [103,40G T. 2000—b00 Thorner St.-Anl. d 34 vers./3000—30 199,90G

f e ; R § ï 7 r ; do. do, Der Kollektivprokurist Gustav Franz Scheibe ist Königliches Amtsgericht. nissen dort erloschen und nach Nr. 2003 übertragen ist. Horn. Gredck. x Us do. bo. 1890|: berehtigt, die Firma mit einem der anderen be- E Elberfeld, den 13. Junt 1898. L T D G E l N “ah g T. x do. do. 1894/35 3 4

a PALATE S-A É T EEEA Sr

a ba m im n juni j t O0 P

wed:

p

Fi T O L L O D umi jed bund, J prak fand purk J} J J

pre

1000 1.500|—

Q ck—

t

b

2000-—500 Wandsbeck. do. 91 1000 Weimarer St.-A. 1000 Westf. Prov.-A.IL 5000—200|— do, do. 1000—-200|—,— Westyr.Prey. Ank. 3000---200|—,— Wiesbad. St. Anl. 3000—200| —-,— do. do, 1896 2000—200|—,— Wittener do, 1882 1000 u.500]—,— 1000—200|—,— B C A 3000—100 do.

2000—200 1000— 5000—100-— 5000—200|— 5000—200|— 5000—200 2000—200 do. do, 2000—200 Kur- u. Neumärk. 5000—500l—,— do. RENE oe é 100,25G do, eris 2000-—200|—,— Ostpreußische 2000—200|—,— do. N 2000—500|—,— Pommersche 1000 u.500 do.

1000 u.500 do, Land.-Kr. 2000—500 do. do, 2000——500 do, neulandsckch. 2000-—500|—. do, do, 2000—200 PosenscheSer.T=9Y 2000—200 do. V1-X 2000—500]—, do. .[5000-—100 do. 2000—200 » do, 1000—200|—, do. 2000—200|—,— Sädsishe .. 2000—-100—, do, 0:0 s 1000—-300 __ do. landschaftl. 1000—200|— - Schles. altlandsch. 5000—500 do. do. ./9000—200 ) o, landsch. neue ./5000—200 do. do. do. 5000—-200 do, ldsch. Lt. A. 2000—200|—, do, bo. Lt. A. 5000—200/100,40G ds, do. Lt. A. 2000-—200|—,—- do, do, Lt. 2000—200|—,— do, de. Li, 2000—200}—,— dv, do. Lt. ; {00,00bzG do. do, Lé. D. 30‘0—100199,25 bz FI.f. do. do. Lt. D, 2000—100|—,— bo. do. Lt, D. 5000—200|— ,— Schlsw. Hlft.L.Kr. 5000—100/99,60G do. do, 5000—100|—, -- do ho: 5900---200}—,— Westfälische 5000---200|—,— do. 2C00-—200|— do, d 5000—500|—,—- do, 11. Folge 2400— 200|-—,— do, Il. Xolge 5000—200/100,10G fLl.f. | Witpr. ritter. T. 5000—500/100,10G , do. do. 1B./3t 5000—200/101,40et.bz B | bo. bo, L341 5000—200]94,40B do. aculnd\ch.IL/sè 1000 u.500|—.— do. ritts. T.18 1000 u.500|100,00G do, do. IL[./8

0. a. Rhein. u. Westfäl. 4.10/3000—30 [103,10G Ds, do, (34 versch.|3000—20 [100,10B Sätsische .. . .|4 |1.4.10/3000—30 [103,46G S6lesische . . . 4 | 1.4.10/3000—39 |103,00G do. t B ¿8000-30 | —— Schl8w.- Holstein.|4 | 1.4.10/3000-—30 [193,20G do. po. rb. 13000—30 |—,-— Badische Cisb. „A. i 200/100,00bz G 3000—1501120,00B | bo, por a 3000—300/114,50G Bay. St.EisbAnl. 3000-—1501112,20 bz do, Gish. Obl, 3000—150/105,10G bo, allg. neue. . 3000—150/100,80G do.Ldsk.MNentensck. 3000—-150/92,90G Brschro. Lün. Sch. 10000-150 ¡E Brezuiex Anl. 1887 5000—-150]100 30 bz do, R 5000—-150/90,80 bz G t E 3000—-1501/100,80 bz bo. 1890 23000—-1501100,80 bz Do: 1808 E T do. 1896... 3000-—75 199.75 bz .Heß.StA.8,94 5000—100/90 70G P 3000-—75 100 00G bo. do. Ls 3000—7% [90,75 bz do. |, fr. Veck. 3090—75 |—,— Hambrg.St.-Nnt. JOOO2TO ere do. St.-Anl.86 3000—100 99,80G do. amort.87 3000—100/90 80 bz do. Sol 3000—200|-—, do. St.-Ank.93 3000—200/101,50G do. “do. 1897 9000—200/99,70 bz Lüb. Staats-A. 95 2000—200/99,802 Meckl.Gisb.Schld. 5000—200}91,00B do. kons. Anl. 86 5000—200/91,00B do. do. 90-94 3000-—75 |—,— Zäh .-Alt.2b.Ob. 3000—7% 1100,40B Säch\.St.-Anl.69 3000—7% 191 00bz Sächf. St.-Rent. 3000—60 [100,00B do. Ldw. Crd. ll-1ïa X 3000—60 L do. do. la, Va, la VIl, C TeeA 100,25G VIIl, E : 3000—150|—,—-_ do.do. Pfdb.Cl.Illa 5000—100/100,00bz dodo L la, Ser, 3000—100|—,— la-Xa, XXII XV-XVI 5000—100|—,-—- u. Xb, Mll u. XX34 ./2000—75 [100,00 bz 9200-—-100/100,00 bz do.do.Pfdb.XB u.X/3È| 1.4,10/2000—100]100,00 bz 3000— 100 do.do.Crd. IXB u. XB/32| 1.1.7 |2000—100/100,00bz 5000-—100/91,40D Schw.-Rud. Sch.|3È| 1.1.7 |5000—100|—,-— 5000—100/100,00 bs Wald.-Pyrmont .|4 | 1.1.7 |3000—300|-—,— 9000—100—— Weimar Schuldy. |2F5| 1.5.11|3000u1000|—,— 5000—100/9140B do. do. fonv.|31/ 1,5,11|3000u1000|-—,— eta: 0 Württmb. 81—83/4 ./2000—200|—,— “18 009:0: pl quis Ánsb.-Gunt.7fLL— p. 12 [38,75b1 5000100 102.00G Tugsburger 7 fl.-2.|—|p. G 12 [23,80bz 50001001100 25B | Bad. Pr. Anl. 9.674 | 1.2. 300 !146,10bzG 5000 200 L E Bayer. Prttee A á V, 300 170,25 bz 5000-200 100 25B Tér Sa -|Þ. 60 1[112,75bz 0 18 - */ whdreaddt Göln-Md.Pr.Sch.(34| 1 300 [137,60bz A A 9 Hamburger Loofe .|3 | 1.3. 150 1133,90B N E Aübeder Loose . .(3¿| 14, 150 |—,— 5000200199 75G Ptetninger 7 fl.-L.|—|p. St 12 |22,90B gd C URA Oidenburg. Loofe .|3 |1.2. 120 |132,60bz

5000-60 [99 75G a 8 [1 ( 5000—200/91,80 bz Pap! enhu. 7 A.sL, “P. StF| 12 lilo abivión

5000—S§00I91,80 bz Okligationen Deutscher Kolouialgesellschaften, 3000—200|-—,— Þo, neulnd\G.17./ä 5000--£0 1391,80 63 D.-Ditasr, Z.-DO. [d | 1.1.7 [1000-—3090|—,—

ländische Fonds, Dáu. Bodkredpfdbx. gar.|34| 1.1.7 | 2000—50 Kr. Ital. Rente(209/0St)neue 20000—100 Fr. 1[91,60B

fr. Z.| 1000—500 Pes. 1(79,80bz » Donau-ittegulter.-Looje .|5 | 1.1. 100 fl. 131,40bz do. amort. 5% 111. IV. 500 Lire P. —,—- Ï 31 1000 - 100 L _—- Jùtl. Kred.-V.-Obl. 5000 —100 Kr. |—,—

¿ 1000 —20 L ——— do. do. Es 5000 —100 Kr. |—,—

1000 u. 500 2 |—,— Karlsbader Stadt - Anl. 1500—500 A [102,40G 100 u. 20 L —, Kopenhagener bo. 1800, 900, 300 Æ 198,90B

i DO, do, 1892 2250, 900, 450 M |—,— 1000—20 L m Lissab, St.-Anl. 86 i, ï. 2000 M 64,00 bz 4050 —405 -- do. do. kleine 400 64,40 bz 4050-405 —,—- Luxemb.Staats-Anl, v. 82 1000—100 A |——

10 Aa: = 30 A 156,50G Mailänder Loose . 45 Lire —— 4000—405 6 |—,— do. A 10 Ure _—,— 4000-405 A |—,— Mexikanische Anleihe .. 1000— 500 L 98,30 bz 5000--500 A |—,— bo, do. 100 § 98 90 bz

15 Fr. 25,30 bz do. do. kleine 20 § 99,90G 5000—100 l. —-—- do. do, pr. ult. Juni anns „end 10000—50 98,30G bo, do, 1890 1000—500 L 98,30 bz

150 Lire —,— do, do. 100er 100 L 98,90 bz

800 u. 1600 Kr. |—,— do, do. 20er 20 L 100,00bzB

5000 u. 2500 Fr. |--.— do, do, pr. ult. Juni —,—

5000— 2500 Fr. 139,75G do, Staats-Eisb.-Obl. 200—20 L 94,75 bz

500 Fr. —, »0, do, kleine 20 L 95,090B 500 r, 39,75G Neufchatel 10 Fr.-L. . . 10 Fr. Cem i 500 2 32,70G New Yorker Gold - Anl. 1000 u. 500 # G. [106,25G

100 § 32,70G Nord. Pfandbr. Wiborg 2500 u. 500 A 1100,75bGIIL.f.

20 § 32,70G Norwegische Hypk.-Ohl. 4500—450 M

5000 u. 2500 Fr. |—.— do, Staats-Anleihe 88 20400—10200

20 L do. do, m. l.Kup. . 3. | 5000 u. 2500 Fr. 144 40bzG do. do. kleine 2040 408 M

5000—500 Pes. 134,60bz G do, do. i. Kp, 1.1.94'—| fr. Z. 500 Fr. t do, do. 1892 5000—500 A

100 Pes, 34,60 bz G do. do, m.l. Kupon|-— é 500 Fr. 44 40bzG do, do. 1894 20400—408 34,90à,75 bz do.GldA.59/6i.K 15.12.93 500 L ate Oest. Gold-Rente . 1000—200 fl. G. | 405 M u. vielfade 193,25 bz do. mit lauf. Kupon 500 L ;7,40G do. do. kleine 200 fl. G. 1000—500 A 193,20bz 500f. do. i. K,15.12.,93 100 2 e-m, ns do. do. pr, ult. Junt 1000—500 A 193,20 bz , mit lauf. Kupon 100 L 37,70G do. Papier-Rente «4 1000—100 l. I—,—

408 M 82,10 bz i.K.15.12.93 20 L Hale do. do. A 1000—100 101,50B

2040 M 81,50 bz do. mit lauf. Kupon|--- z 20 § 37,70G do, do. pr. ult, Juni dane tis

10200 u. 20400 M pesgte Stadt - Anl. 5000—500 finn. A [96,00G do. Silber-Rente . E fl. 1101,25G

1009 —109 fl. 100 fl.

- T1

F El

tellten Kollektivprokuristen Schade und Ullrich zu | DüsseIld@orf. [20279] Königliches Amtsgericht. 10c. Friedland, Meckl. [20295 - uisb.do 82,85 S E | Y Die unter Nr. 1878 des Gesellschaftsregisters ein- S In das hiesige Handelsregister ist heute iufolos London es l Ï ; E B E 3 Dies ist in unserem Prokurenregister unter Nr. 197 | aetragene ofene Handelsgesellshaft in Firma | Elberrseld. Befanutmachuug. [20288] | Verfügung vom gestrigen Lage unter Fol. 136 gifsab a Dyvorto! 1 Milreis |14T. Elberf. St.-Obl.|: vermerkt. Bockisch «& Co. hier ist durch gegenseitige ÜUeber-| In unser Gesellschaftöregister iff Heute unter | Nr. 138 eingetragen worden : B * “do. [1 Milreis 13 M. Erfurter do. [3 Brandenburg a. H., den 13. Juni 1898. einkunft aufgelöft. Der Fabrikant August Sandweg Nr. 2831 die Handelsgesellschast in Firma Krat «& Kol. 3. Ernst Wilke. M G E Derec a 2E Essener do. IV.V. Königliches Amtsgericht. hier seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter | vom ESndt mit dem Siße hier eingetragen worden. Kol. 4. Friedland. L O 100 F 5 do. do. 1898

nt e Firma fort. Demgemäß ist obige Firma im Gesell-| Die Gesellschaft hat am 24, Oktober 1897 be- | Kol. 5. Ührmacher Ernst Heinrich August Wilke f: 100 & Flensbg.St.-A.97 |: Bremerhaven. Befanntmachung. [20267] | shaftsregifter gelöscht und für den Fabrikanten August | gonnen. zu Friedland. d A 008 5 Glaughauer do. 24: In das hiesige Handelsregister ist heute ein- | Sandweg hier unter Nr. 3861 des Firmenregisters Die Gesellschafter sind die Kaufleute Friß Kray Friedland i, M., den 9. Juni 1898. E L0H Frs Gr.Lihterf.Ldg.A.|3L gerragen : wieder eingetragen. i und Friedri vom Endt beide hier. Großherzogliches Amtsgeriht. Abtheilung T1. bo: N 100 Wia: 2 Güstrower St.-A. Frau M. Engel, Bremerhaven. Inhaberin: Düsseldorf, den 10. Juni 1898. Jeder der Gesellschafter ist vertretungsbereck@tigt. Horn. Greck. A “B 00 fl ° Halberst. do. 1897 Johann Carl Albert Engel Ehefrau, Minna Jo- Königliches Amtsgericht. Elberfeïd, den 13. Juni 1898. —— ————— a 1ON 4 HallesheSt.-A.86 hanne Elisabeth Catharina Friederike, geborne Peeb, | E Königliches Amtsgericht. 10e. Friedland, Meckl. [20296] 100 fl. do. do. 1892/3 in Bremerhaven. DüsseIdorf. [20278] In das hiesige Handelsregister ift heute zufolge 100 f. 4 Han. Prov. V.S.fl. 4 5 5

e

2d L ha. deus Sen dun ei Pre D b C5 pk f Q bm funk

_

h j fs J O J hm k =J =J J 2 J

O

-

S O

D a —I

_

E dD W s]

_

G5 O C3 Uo C5 Go C2 En C5 G5 t

D: E

i pa a e E -

E

s . ® ® s ® S . ®* - ® . . . . . * . - ® - . - . . . - . * Ink fuami Dam jed Pr rut adt fark pad Park Demk precli Becke frank jur bara brn per Parc rack Prem Pran June Park Jene Pur Pera fern pern Jradk unk Funk jr Funck rad jut Pra jut jun unk pruck Pera prnn Pak: Þrenk jrunb ub fern Frack Jrs prrok Park era fart druck pra jrak Sag 2 j

- E Lx) _—ck €a *

S O

eo evo

S

I E tit

tototot

N] [1

Go

-

O

| |

tr R

j neue . E e Landschftl. Zentral

dog, do,

——— m [ A2ID

T C0 D 00 dS 5 d D S O

555 pin S C5 O E 20 00 F F S 05 00 P

ch ; 6 2 G 7 V o Co af Bremerhaven, den 13. Juni 1898. Unter Nr. 2060 des Gesellschaftsregisters wurde | Emmendingen. Handelsregister. [20289] | Verfügung vom 8. d. M. unter Fol. 136 Nr. 139 m Bi zu ._S. E Der Gerichtöscreiber der Kammer für Handelssachen: | heute eingetragen die Firma Paetsh, Stöcker et | Nr. 9143. Zu O.-Z 62 des Firmenregisters, | eingetragen worden : SREEE PihPe é 108 Ie L do. S. VITI Trumpf. Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | Firma J. Weil. Wallexstein in Emmendingen | Kol. 3. Wilhelm Kaudler. n Pie 1102 A BBAN ; mit dem E l E, A E H Es He e petragen: Sor E N [helm Friedrib G | B E | 100 Lire ; Castrop. Bekanntmachung. [20304] | gencmmene Gesellschaftsvertrag datiert vom 26. Mai ie Firma ift erloschen. ol. 9. Uhrmacher ilhelm Friedri eor I ee M R e E = Ry 07: Fn vner Gesellschaftsregister ist zu Nr. 26 (Firma | 1898, i Emmendingen, den 10. Juni 1898. Kantdler zu Friedland. "F Q E N de Sil è idt s D eas A c Gebr. Kaufmann) Folgendes eingetragen : Der Segenstand des Unternehmens besteht in dem Großherzoglihes Amtsgericht. Friedland i. M., den 10, Juni 1898. Warsckchau 100 R S8 Sl B Karlör. do. 86/3 Das Geschäft ist dem Kaufmann Moriß Oppen- | Betrieb von Handelsgesäften mit Eisen-, Stahl-, Baumgartner. Großherzoglihes Amtsgeriht. Abtheilung IT. Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 4 9/0, Lomb. 50/ do. do. 89 heimer in Castrop übertragen, die Firma daher in Messing- und anderen Metallwaaren, mit Textil- i Horn. Greck. j B e Vaukttotén und“ Kuvons, ° | Kieler bo. 889 das Firmenregister übertragen und hier gelöst zu- } und Kurzwaaren, sowie verwandten Handeléartikeln, | Erkelenz. : [20291] S Münz-Duk 5 4 Belg. Noten . .[89,60bzG | Kölner do, 94 folae Verfügung vom 10. Juni 1898 am 14. Juni 1898. | Das Stammkapital der Geselischaft beträgt | Unter Nr. 27 des hiesigen Gesellschaftsregisters ist | Friedland, Meckl. [20297] M i nd Out ta A Enol Banka 14/20/38 f: doc bo, 96 Castrop, 14. Juni 18983, 110 000 : beute die Handelsyesellshaft unter der Firma Kerf | In das hiesige Handelsregister ist heute zufolge |ff Sove 18 S120 3661 G Fr d Ste 100 F E Königeb, 91 I-I Königliches Amtsgericht. Die Gesellsaft wird dur einen oder mchrere | & Schmit mit dem Sihe in Oerath bei Erkelenz | Verfügung vom 8. d. M. unter Fol. 137 Nr. 140 0K ju Stüde 16 21 bB O änd Not 168 S5 b do. 1893 A Geschäftsführer vertreten. Jedem Geschäftsführer | eingetragen worden. Gesellschafter sind Hermann } eingetragen worden : : s Buld., Ste. E Stalier ‘Noten (75 4b bo, 1895|: Charlottenburg. : [20270] | steht selbständig die Vertretung der Gesellschaft zu. | Josef Kerf, Ackerer in Oerath, und Friedrih Wil-| Kol. 3. Heinrich Varcken, : Gold 09206, FAES Kordtsch Water 112 30B Landsb. do. 90u.96/8 In unserem Gesellschaftsregister ift bei der unter | Außerdem kann die Gefellshaft vertreten unv die | helm Schmiß, Rendant in M.-Gladbah. Jeder | Kol. 4. Friedland. / N T ial “7e P Oeft. Bla 100A 169 '80b Liegni do. 1892 Nr. 349 eingetragenen Gesellshaft in Firma: La rechtsverbindlich gezeihnet werden dur zwei | derselben if zur Vertretung der Gesellshaft und zur | Kol. 5. Bierverleger Friedrich Wilhelm Heinrih | S T 4 1 S n POODA 169/80 b. Lübeder do. 1895 „Berliner Kunstschmiede vormals Langer tellcertretende Geschäftsführer oder dur einen \tell- | Zeichnung der Firma berechtigt. Varcken zu Friedland. J El 8 116 216 Ruf d p 100R 916 15 be Magdb. do. 91,1V Æ& Methlirg Gesellschast mit beschränkter | vertretenden Geschäftsführer und einen Prokuristen Erkelenz, den 13. Junt 1898. Friedland i. M., den 10. Juni 18983. k b E Do D, d a M 9 vi Mainzer do. 91 Haftung“ oder dur zwei Prokuristen. Königliches Amtsgericht. Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung II. J A erif State ' e L ult E dd. do. 8813 Folgendes vermerkt worden: Geschäftsführer find: 4 S E Horn. Gredck. E 1000s 008 4.1895b Scrgei, ; Noten|§0,65B do, do. 94/3 Die Gesellschaft ift infolge Generalversammlungs- 1) Friedrich Paetsh in Düsseldorf, Frankfsart, Main. [19383] i ees E N atis L a n Saitupo a 206 Mannkbeim do. 88 beshlusses vom 20. Mai 1898 aufgelöst. Ligui- 2) Wilhelm Siöder in Hagen. In das Handelsregister is eingetragen worden : Friedland, Meckl. [20298] F O C N.Y 41856, R dl feine 323 50G Mhibener ‘Lo, datoren sind: Düsseidorf, den 10. Juni 1898. 15 079, M. Strauß & Co, Die unter dieser In das hiesige Handelsregister ift heute zufolge 0. GP- d. F bs L St t8- P ried „0E Ptüblh., Rhr. do. |: a. der Kaufmann Erich Wöllmer zu Charlotten- Königliches Amtsgericht. Firma dahier bestehende ofene Handelsgesellshaft ist | Verfügung vom 8. d. M. unter Fol. 137 Nr. 141 | e L Aer Sités T as do. do. 1897|: burg, Z m bur) das Ausscheiden des Gesellshafters August | eingetragen worden: Ï Dt. R8.-Anl. kv. 31 1.4.10/5000—200[102,70 bz Münen do.86-88 b. der Banquier Paul Langer zu Berlin. Düissetdorf. / [20280] | Maas aufgelöst. Das Handel8ges{äft wir» von | Kol. 3. Max Burg. E do. do, 34 | versh.|5000—200/102.70 bz do. 90 u. 94: Charlottenburg, den 10. Juni 1898. Unter Nr. 2061 des Gesellschaftsregisters wurde | dem bisherigen anderen Gesellshafter Mofes Strauß Kol. 4, Friedland. H do. vO. 3 | veri) [5000— 200195 70B do. 1897|: Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. beute eingetragen die Kommanditgesellshaft in Firma | mit unveränderter Firma fortgeführt. Kol. 5. Kaufmann Max Carl Burg zu Friedland. |} do, ult. Juni | R M. Gladbacher do. |3i E —ck= Eichenberg «& Lazarus mit dem Siße in Düfsel-} 15080. P, P. Heinz. Dem hiesigen Kauf- | Kol. 9. Der Kaufmann Max Carl Burg m Y HPreuß.Kons. A. kv.|34| versh.|6000—150]102 70B Münster do. 1897 3. Charlottenburg. [20271] | dvrf. Persónlih haftende Gesellschafter sind die | mazn Otto Philipp Heinz ist Prokura ertheilt. Friedland hat für seine Ehe mit seiner Ghefrau Jo- |ff VO R V 4.10/5000—-150}[102,80 bz Stürnb. do. IL. 96/34 Fn unser Firmenregister is heute unter Nr. 905 | Kaufleute Albert Eichenberg in Düsseldorf und Alfred 15081. J. « S. Nußbaum. Die unter dieser f hanna, geb. Kadow, laut gerihtliher Urkunde 4d. d. do Do bo, d é 0/5000—-100 96 20B 0: 96—97 die Firma „S. Kulies“ mit dem Sitze zu Char- | Lazarus in Arnsberg. Der Gesellschaft, welhe am | Firma dahier bestehende offene Handelsgefellshaft ift | Ueckermünde, den 29. Juli 1896, die ehelihe Güter- do. do. ult. Juni| : e Offenburger do. 95/2 lottenburg (Kantstr. 109) und als decen Inhaberin | 8. Juni 1898 begonnen, gehört ein Kommanditist an. | dur das Ausscheiden des Gescllichafters Siegmund | gemeinschaft ausgeschlossen. do.St.-Schuldsch.|3#| 1.1 d 0D, á T M

M do. St.-A. 1895

vi-

| |

Hildesh. do. 80/33

L Ii

do. do, 952

S S

S s Se! Ml I—dOt=-

dpr

| | | | | |

e O D m prt

PFI huiak hau Yeli: Pen duc fink fav db bad Samt brerk Dank Dunk Pereò derk fem dund. pad jun pack dun jem dund jmd pu pen fand dn derk Jul hema parat: fand pre prak prenò funk jaonk fuerk pan fc prak park fred duk [und preck ael pru fred javck prak pak ruck pee jrees - . . . » . » . . - . . - . . * - .

Li un p bun j N J fri fi N A F A I ANAÂA

Z-J bi CO fark fb QO

pu pad C) O bk pri Pra fremd Jed jens fark job para rk duen L purmk prmak para)

ata p Er Eo bo ho Ee É

rp

[2000—500/105,50G 5000—500/94,C0B 5000—500| —,—- 5000-—500]— ,— 5000—500/100,75 bz 2/5000—500]94,30G 5000—200]—,— 2000—600]—,— 3000—100|—,— 3000—100/101,50bzG ./5000—100[102,00G 1500—75 |-—,— ./5000——500]94 00h G ./2000—100}100,60bz G

./2000—75 [100,00bz 1500 u.300/100,60bzG

váde

r D S wed

rk Juen pur jun jer jmd J O hi b

GOOSOOCOOS d d t

Har A t pk LSE ruck bund pack puk puri frank dk pr park jun

S G5 L I G S D S O Do Uo V3 U O 25 Do T G5 S uz

22S CAS ta ga C0 C3 C5 zan CIS C15 CIS C25 If C53 S A Ot

r Uo “tre

B

d E my

Jen J J Punk fk 24] beri fd bi C J

A PRER P oto S

_- wit e a E23

er

v

e - e Q Ma Pr Dr baa ¡En C5 N 4 pri pem puenb 2f) fund. ELS ja f

OCGE

e o f S U tor

« * . - * o o 7 O f p S et T . . * S S Om 2 E m4 G33 C53 Ba C Me C35 fa CAS 729 S H CD C S

E and

U ASA A A AZAASALAADA A DASIDAGAZAAZAAAUAAIIARAU A SD

3 3#| 1,4,1 3 | 1.6.1

part jrnoei

O

h : e j R L y 6 do. 3s Frau Selma Kulies, geb. Rosenberg, hier ein- Düsseldorf, den 10. Juni 1898, Nußbaum aufgelöst. Das Geschäft wird von dem Friedland i. M., den 10, Juni 1898. 9 erSt.-N.93/31| 1.4.16|/5000—500l—. euß. Bry.-Q.|54 getragen. Köntgliches Amtsgericht. bisherigen anderen Gesellschafter Joseph Nußbaum Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung II. Ne 7.8913) LS oon eem Pioribctn Sr A | Gleichzeitig is die dem Kaufmann Max Kulies E E E E | 1,4.10/5000—500 L Pomm. Prov.-A. hier zur Zeichnung obengenannter Firma ertheilte | DüsseIdorTf. [20281] | 15 082. Adolf Hanauer. Dem in Antwerpen N Apolda St.-Anl.|34| 1,1.7 |5000—100]—-,— Posen. Prov.-Anl. Prokura unter Nr. 188 des Prokurenregisters ver- Unter Nr. 1366 des Prokurenregisters wurde beute wohnhaften Kaufmann Julius Marx ist Prokura | Walle, Saale. [20300] Augsb. do. v. 1889/34 | 1.4.1C|2000--—-100|—,— de. D Li merkt worden. ; / eingetragen die von der offenen Handelsgesellschaft in | ertheilt. ? Unter Nr. 1034 unseres Gesellschaftsregisters ift heute do. do. b. 1897/34) L.1.7 (2000—100| —-/— do.St.-Anl.].u. 1] Charlotteuburg, den 10. Juni 1898, Firma L, Shwann hier mit Zweigniederlassung in | , 19083. Feih & Schwarz. Aus der unter | eingetragen : Barmer St.-Anl.|3§| versch. /5000-—500| —,— vo. do I. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. Neuß dem Buchhändler Robert Lindner hier er- | dieser Firma dahier bestehenden offenen Handels- „Hallesches Kohlenwerk, | Berl. Stadt-Dbk.|3E| versch. /5000—75 |—,— otsdam St-A.92 R P theilte Profura. gesellschaft is der Gesellschafter, der in Rumpenheim Gesellschaft mit beschräufter Haftung“ do. 1876—92/34| versy./5000—1001100,25 bz Bean St.-A. Charlottenburg. [20269] | Düsseldorf, den 10. Juni 1898. wohnhafte Schriftgießer Georg Treutel ausge- mit dem Siye zu Halle a. S. | Bonner St.-fnl.|8 | 11.7 |5000—500]-- ,— Do b In unser Gesell|haftsregifter is heute bei der Königliches Amtsgericht. schieden. Das Handelsge{äft wird von den beiden Rechtsverhältnisse: Die dur notariellen Vertrag Breslau St.-A.80/34| 1,4.10|5000—200/99 75 bz Rheinprov. Obltg. unter Nr. 373 eingetraaenen Geselischaft in Firma: anderen Gesellschaftern, dem hiesigen Schrifigießer | vom 10./11. Mai 1898 ecrihtete Gesellschaft ift eine do. bo, 91/34) 1.1.7 |5000—200/99 75 bz do, VIT eDeutsche Stahlwerke, Geselischaft mit be- | D üsseIdorr. [20283] August Feih und dem hiesigen Kaufmann Mor | Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Gegenftand Bromberg do. 95/3| 1.4.10|/1000—-100|—,— do, L. schräukter Haftung“ vermerkt, daß an Stelle des | Ynter Nr. 1367 des Prokurenregisters w Se: Beut Schwarz unter unveränderter Firma in offener | des Unternebmens ift der Betrieb der im Berggrund- CafelerSt.-A. 9536| vers. |3000—200l do. IL. Il u.UT. Kaufmanns Leberech1 Keding, welher niht mehr | „j Ha oe Von Dér QD N dit feld f in Handelsgesellschaft fortgeführt. buche von Halle a. S. Band 111 Seite 999 und 2062 Charltb.St.A. 89/4 | 1.4.10|2000-—-106]100,80B RBevdt Et A109 Geschäftsführer ift, der Ingenieur George Collet zu S Wieler «& Co. bier eru das: de A t 15084, Aktiengesellschaft : Palmengarten- | und Band VI Seite 288 eingetragenen Stein- und do. 1885 fonv./34| 1.1.7 |2000—100|—,— Rirxdorf, Gem.-A.|4 Reinickendorf zum Geschäfts/ührer gewählt worden ift. | Shulze in Charlottenbur \ theilt Prok nun AUSUN | gesellschaft. Baron Ludwig von Erlanger is aus | Braunkohlenbergwerke: a. Barbara, b. Halle, c. Kor do, 1889/34 | 1.4.16/5000—100]—,— RostockderSt.-Anl.|3§| Charlottenburg, den 13. Juni 1898. Düsseldorf, den 11 “unt 1898 FNEUTO deim Verwaltungsrath (Vorstand) der Gesellschaft | solidierte Frohe Zukunft bei Valle d. S. Di L Bnigli i i , x: : us i i vetrà L Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. Königliches Amtsgericht. ausgeschieden. Stammkapital beträgt 229 000 4, buchstäblich „Zw Arzentini‘@e50/eGold-A,

7 13600-—7b [99,80G

fn C07 fan C S ¡E wi

Q ri

mit unveränderter Firma fortgeführt. Horn. Gre ck. do: bo. 1894|34| L

e

* . A N J J burt pi R] p— J pre beni CO

i ait ©

n

S S 25 Cs O5 Pr S S L

t

DD

i tor #5 v

Go r Uo Ge Go 2 Fa UO D E Go L 3 A "A J J J ckAst) BY N J Df A ckstA A 2A 3 J

C5 i

- A

C5 T

m bmi br bernà fond um jed junl pre pr puri Sim fremd Dak funk frank Perm jk mk dak perart: drerdk jor jk E T prerk pk fark brr fand jeu jens S fra unnd pen ruck fern pra rb Jura end Dank pruds enk jens jak jch pack funk fork jun puri pmk prak jun eck pk purdk jan fab rand - * . L s. . z . e e - . D: D Sar 2

bet ffa frei Bt Dun Sf [P na D BAn bk Pak Bart jur jft CI4 fund jf Pud

J ut J f 2nI fend purk 2A O bs

» 3

15 085. Uktiengesellschaft: Bank für Handel u. | hundertundneunundzwanzigtausend Mark“. Die Ge U i; v O y ie. (Zweigni 1) Die C L- | sellshaft übernimmt die zu betreibenden Bergwerke bo. do. ßRetinei—| fr. 3. 100 Pes. 79.80 bz Gzvptische Anleihe gar. Stets! (Daa tiafung,) ie * Generals} etas : h 1000 n. 500 Pes. [65,75 bzG do. priv. Anl.

100 Pef. 65,90 bz ‘9. do. E 1000 L 66,20G do. do. Ne 500 § 66,50 bz G do, de. pr. ult. Juni 100 L 66 50 bz G bo. Daïra San.-Anl. 20 L 66,50 bz G Finnländ. Hyp.-Ver.-Anl. 100 Lire 24,10bz G do. fund. Hyy.-An]. . 500 Fr. —,--- B E a C 10000—200 Kx. 196,30B 20, St.-G.-Ank. 1882 2000—300 M 103,20G 0, do, y. 1836 2000—400 A 199,40bzG do. do. Me 400 M 99,40bzG Freiburger Loose 2000—400 A 199,40bz G | Galizise Lar.des-Anleihe 400 M 99,40bz G Galtz, Propinations-Anl. 4050 99,40bz G Genua-Loose 405 a. 810 A 199,40bzG Gothenb, St. v, 91 Sr.A. 10000 —200 Kr. 198,60G tL.f. | Grie. A. 81-048°%i.8.1.1.94 10000—200 Kr. 137 90 bz do. mit lauf. Kupon 5000—500 M —_,— do. § 9% inkl, Ry, 1.1.24 —_— 45,90 bz do. mit lauf. Kupon —- 45,90 bz do. 42/0 kons. Gold-Rente 1000 L —,— do. bo, 500 § ——,— do. do. etne 100 L 77,25 by do. Mon. A.i.K.1.1.94

m=- - An t J] J

=QGM-mRRt

DO S

Charlottenburg. [20268] S . [ In unser Firmenregister ift heute bei der unter | Büsseldorf. i [20282] | versammlung der Aktionäre vom 25. Mai 1898 hat | von folgenden Gesellshaft:rn, denen der Annahme- do. 4} do. tnnere|—| fr. Nr. 836 eingetragenen Firma J. F. Lüdecke ver- | Unter Nr. 1368 des Prokurenregisters wurde | beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft behufs | preis auf ihre Stammeinlagen angerechnet wirt, do. do. fleine|--| fr. merkt, daß dieselbe erloschen ift. heute eingetragen die von der offenen Handelsgefell- | Vermehrung des Betriebskapitals und behufs kom- | nämlih: a. der Spar- und Vorschußbank zu Halle do. 49/0 äußere v. 88|—| fr. Charlottenburg, den 13. Juni 1898. schaft in Firma F. G. Conzen hier dem Kauf- | manditistisher Betkeiligung der Bank bei dem | a. S. mit 56509 46; b. dem Eisenbahnbauunter- do. do, ¿ « »|\——| fr. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. maun Adolf Conzen hier ertheilte Prokura. Bankhause Robert Warschauer & C°_ in Berlin mit | nehmer Otto Masch ju Berlin mit 10000 F, do. dd) dd) o tej nrr þ ÎDs tir Düsseldorf, den 11. Juni 1898. einer Einlage von 20 000 000 (6 und nach Maßgabe | c. dem Gutsbesißer Moriß Hoffmann zu Wansleben do, do, _ leine Dorsten, Bekauntmachung. [20272] Königliches Amtsgericht. einer von der Direktion mit den Geranten dieses | mit 6000 46, d. dem Lieutenant a. D. Nobert Mey Barleitaloofe i.K.20,5.95 In unser Gesellsbaftsregister ift bei „Dorsteuer —— Bankhauses abzuschließenden Kommanditvertrags um | zu Halle a. S. mit 2500 «4 Geschäftsführer der Bern, Kant.-Anl. E Eisengießerei und Maschinenfabrik, Akticu- | DösseldorC. [20285] | nominell 25 000 000 (4 Aktien, eingetkeilt in 25 000 | Ge/sellshaft ist der Bank-Direktor Walter Guß in Bosntiche Landes - Anl. gesellshaft zu Dorsten, Nr. 17°, Folgendes | Die in Grevenbroih bestehende Zweigniederlaffung | neue Inhaber-Aktien von je nominell 1000 4, welche Be a. S., dessen Stellvertreter der Gruben- Bozen u.Mer.St.-A.1897 M ee i der offenen Handelsgesell haft in Firma Schmitz | vom 1. Januar 1898 ab dividendenberechtigt sein | Bauinspektor Richard Herden zu Halle a. S. Dic F Bukarester St.-A. v.1884 In der außerordentlihen Generalversammlung | & Olbert hier Gesellschaftsregister Nr. 1636 | sollen, zu erhöhen. Der Mindestkurs, für den die | Zeichnung der Gesellshaft geschieht in der Weise, do. do. Tleine vom 21, Mai 1898 i} beschlossen, das Grundkapital | ift aufgehoben. neuen Aktien auszugeben find, wurde auf 1209/6 | daß der Geschäftsführer oder sein Stellvertreter der Do, v. 1888 konv. der Gesellschaft von 212400 # auf 354000 4| Düsseldorf, den 13. Juni 1898. festgestellt. Firma der Gesellschaft seine Namensunterschrift beifkgk. do. d zu erböhen. Eingetragen am 11. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. 15 086. Süddeutsche Wäschefabrik J. Selig- | Halle a. S., den 13. Juni 1898. do, do. v, 1399 Dorsfteu, 11. Juni 1898. ——— mann. Unter dieser Firma betreibt der hiesige Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. do. do. i feine Königliches Amtsgericht. Düisseldors. [20284] | Kaufmann Jakob Seligmann dahier ein Handels- Budapester Stadt - Aul. F TAREE E Bei der unter Nr. 1976 des Gesellschaftsregisters | geschäft. Halle, Saale. : [20309 do. Hauptstädt, Spark. Dortmund. l [20273] f eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in Firma 15 087. Joh. Nicolaus Schneider. Unter Unter Nr. 2458 unseres Firmenregisters tft dit Buen, Aires d°/t.,1,7.91 In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 466 die | Heuser & Schlede hier wurde heute vermerkt: | dieser Firma betreibt der hiesige Kaufmann Johann | Firma: . do, Zert. 3/0 Aktien-Gefellschaft Baroper Walzwerk zu Barop | Ver Kaufmann Gottfried Johann Heuser in Kreuz- | Nicolaus Schnetder dahier ein Handelögeschäft. ¡(eDavid’sche Houigkuchen- Fabrik do, fl. i Do /e betreffend, heute Folgendes eingetragen worden: nah is aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. | 15088. Wohngesellshaft Heimgarten, Ge- “Inh: Florian Grof“ . do. Gold-Anl, 88

Hugo Lüttringhaujen if aus dem Vorstande aus- | Der Kaufmann Julius Levy in Düsseldorf ist am | sellschaft mit beschräukter Haftung. Die bis- | mit dem Sihe zu Halle a. S, und als deren In’ D do,

geschieden. 11. Juni 1898 als Gesell|chafter in die Handels- | herigen Geschäftsführer, nämli dec Kaufmann Jo- | haber: Konditor Florian Groß zu Halle a. S. hen «bo do.

Dortmund, den 4. Juni 1898. gesell|chaft eingetreten. hannes Koh, der Ober-Postassistent Carl Schlau, | eingetragen. c bo, do. Königliches Amtsgericht. Düsseldorf, den 13. Juni 1898, der Lehrer Konrad Strauch, der Maler und Lackierer | Halle a. S., den 13. Juni 1898. : do. Stadt-Anl. 6/5 91 E Königliches Amtsgericht. Leopold Friedrich Müller und der Ober-Postassistent Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. do do 69/9 19

Dortmund. [20274] Ls R Aa 4s do.

¿ : © t Georg Büking, sämmtlih in Seckbah wohnhaft, do. pr. ult, Juni In unser Firmenregister is unter Nr. 1827 die | DüsseldorT. [20286] | find S ierun bef Ÿ ; h h |

o tor pi pri pri prr fri i n e bnd pri ck

P i Me if C5 15ck U S E

s mte

2 1

et

D U DRRUTINT N (G S UOUOUCUIRIRIUUO

L an af T o p fe S

wi T ja

E E

DO D ps i

0 p Or O Ir O O

O O O mt pi i C0 J

D DND

Ii wo

ot

| | ZEEEI1 (F EES T]

? Do bo do do” fe P Do Do Fe f be

tr Lr]

—— R A

es e4 Q

a UOIO A n F UCUCLO I r O P G5 Gr C

tellt. Halle, Saale. [2080Ÿ Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92

Firma Friß Ebbinghaus und als deren Inhaber | Bei der unter Nr. 2016 des Gesellschaftsregisters | Frankfurt a. M., den 8. Juni 1898. Unter Nr. 631 unseres Prokurenregisters ist dk do. NationalbankPfdbr.1. der Kausmann Friy Ebbinghaus zu Dortmund heute | eingetragenen Firma Apolloibeatec Actie ien G y Königl. Amtsgericht. [F dem Kaufmann Johann Hille in Be a. S. U & do, [I. eingetragen. {ase hier wurde heute vermerkt: Das Amt des theilte Prokuxa für die Firma „Fr. Davib Söhn hilen. G:ld-Anl. 1880 Dortmund, den 7. Juni 1898. rofefsors Georg Deder als ftellvertretendes Vor- | Friedland, Meekl. [20293] | zu Halle a. S. heute eingetragen. do, ho. e Königliches Amtsgericht. standsmitglied ist erloschen. In das hiesige Handelsregister ist heute zufolge | Halle a. S,, den 13. Juni 1898. e: do. E E Düsseldorf, den 13. Juni 1898. Verfügung vom 8. d. M. unter Fol. 135 Nr. 136 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. hinesishe Staais: Anl. Dortmund. [20275] Königliches Amtsgericht. eingetragen worden : - do, 1895 Die der Ghefrau Kaufmanns Adolf Bruns zu ———— ol. 3. . Paul Süf. Verantwortlicher Redakteur: do, do. Dortmund für die Firma Adolf Bruns zu Dort- | Elberseld. Bekanntmachung. [20287] | Kol. 4. Friedland. Direktor Siemenroth in Berlin. do, 1896 mund ertheilte unter Nr. 526 des Prokurenregisters | Jn unser eie Ua ltoreamer if Heute unter | Kol. 5. Buchbinder Albert Poul Süß zu Friedland. Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin, do. pr. ult. Juni eingetragene Prokura ift heute gelöst. Nr. 2749, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma | Friedland i. M., den 9. Juni 1898. g f / Ch do. bon 1898 ortmund, den 8, Juni 1898 eGeneralagentur der North British and Großherzoglihes Amtsgericht. Sees IT. Drudck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag D sristiania Stadt - Anl. red

Königliches Amtsgericht. Mercantile Insurance Company Eugen Horn. Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Ne. 32, E Fand. B.-Dbl, 1V 0 0,

Zoo S

—— P Et

Mp RP Ae

Ey e ri t et es ce E M S L N Me ck

Ort G *

p Go o Or K

1000 M 102,90B olländ. Staats-Anleihe 12000—100v f. —.— do. do. Eleine 500 S 107,30 bz do. Komm.-Kred.-L. 100 fl. 104,40 bz do. do. GALE 100 u. 50 L 107,30 bz 50f. | Jtal.ftfr.Hvp.O. i. g. 1.4.96 2500 —250 Lire |—,— do. do. Fleine 500—25 L 98,90 bz ; ertif. ra 37,80 bz do. do. pr. ult. Juni ; 5000500 Lire G. |—,— do. Staatss (Lok.) .

500 Lire P. do. do kleine

Said „ÑNat.-Bk.-Pfdb. 500—25 L 88,20b do. do. do. —,-— i;

4500—450 6 —— s do. Rentealte (20%/6 St.) 20000—10000 Fr. 192,00G do. Loose v. 1854 .

2000—200 Kr. |—,— do. do. klein 4000—100 Fr. 192,00G do. Kred.-Loose v. 58 ,

2000—200 Kr. |—,—- do. do. pr. ult, Juni 92,2092 bz do, 1860er Loose .

MNT A SNDO

= A m —ck

wor Es P P Bra Des

E (Q m f

E {4 ban jem pan Pei

I Wm

I fa if Q

- Puck fd T5

a -