1898 / 143 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E E

L E E E

E E

. Verfahren zur Herstellun zip beruhenden Wechselstromzählern. G. ummel, München, Dreimühlenstr. 3. 20. 12. 95.

%L, 98 938, Ausführungsform von Telephonen. T Fe Gralnb, Köln-Nippes, Merheimerstr. 137.

S2, 98 SA2. Berfahren zur Darstellung von sekundären Disazofarbstoffen mittels #1-Aethyl- amido-az-naphtol-#4-sulfosäure ; Zus. z.Pat. 95 624. Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leon- hardt & Co., Mühlheim a. M. 13. 3. 96.

#2, 98 843, Verfahren zur Darftellung von Baumwolle direkt färbenden sekundären Disazo- farbstoffen mit Nitro-m-toluylendiamin ; Zus. ¿. Pat. 97714. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer « Co., Elberfeld. 25. 7. 97.

2, 98 8683, Verfahren zur Darstellung blau- grüner Farbstoffe der Triphenylmethanreihe aus o-Phtalaldehydsäure. Société Chimique des Usínes du Rhône, anct. Gilliard, P, Monnet & Cartier, Lyon; Vertr. : C. A u. G. Loubier, Berlin NW,, Dorotheen-

traße 32. 17. 8. 97. :

23, 98 928. Dephlegmierender Vorwärmer. A. von Gröling, Wien u. J. Estlander. Dziediß ; Vertr. : Ottomar R. Schulz u, Otto Siedentopf, Berlia W., Leipzigerstr. 131. 12. 6. 97.

83, 98 929, Verfahren zur Herstellung von Seifenfstü>ken mit Einsaßkörper. M. Schönuert, Dresden-N., Baumstr. 1. 20. 7. 97.

=4, 98 853. Regenerativ-Ofen. E. Riepe, Braunschweig, Wendenmaschstr. 7. 9. 5. 97.

#4, 98 883, Gliederkessel für Warmwasser- und Niederdru>-Dampfheizungen. B. Oelrichs, Frankfurt a. M. 21. 3. 97.

agen ns E Nußfänger. H. Appel, Zabrze.

=4. 98 933, Mineralsl - Gasfeuerung. E. Fasbender, Köln. 20. 3. 97. L

#5. 98 936, Aufwindevorrihtung für Ma- schinen zur Herstellung von Klöppelspi en Zus ¿. Pat. 94337. A. Matitsch, Wien 1 Millergafse 52; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, Berlin NW.,, Hinderfinstr. 3. 7. 11. 97.

26. 98 844, Vorrichtung zur Regelung des Wasserzuflusses bei Acetylenentwi>lern. Dr. Se bera, Berlin 0., Heiligegeiftstr. 40.

#6, 98 S864, Wasserzuflußregelung bet Acetylen- entwi>lern mit Gasometerglo>e. F. S. Thorn U. Ch. Hoddle, London; Vertr. : C. Fehlert u.

. Loubier, Berlin NW., ODrotheernstr. 32. 16. 10. 96.

26, 98912, Verfahren zur Erzeugung von Leucht- und Heizgas. A. Piatti & Co,, Rom; Vertr.: Dr. Rich. Wirth, Frankfurt M 2 1 97. /

27, 98 S821. Filtriereinrihtung. A. Hoch, Ghingen a. Donau. 15. 9. 97.

28, 98 845, Apparat zum Enthaaren von Fellen. J. Murgatroyd, Christhur<, Neu-Seeland ; Vertr. : Richard Lüders, Görliß. 8. 12. 97.

32. 98846, Verfahren zur Herstellung von geblasenen Zylindern mit Metalleinlage. A. Klein, Wiesau, Kr. Sagan. 29. 7. 97.

32. 98 847, Sandstrahlgebläse. H. Röch- ling, Kabel i. W. 26. 9. 97,

32, 98930. Verfahren zur Herstellung von Gegenständen mit glasierter Oberfläche aus Glas-, Porzellan- und ähnlichen Abfällen. Société Anonyme Belge pour Ia Fabrication des Emaux-Artistiques, Brüssel; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 22. 12. 95.

34. 98854, Verstellbare Schaufenster - Ein- rihtung. Sillerscheidt & Kasbaum, Schönhauser Allee 44, u. Firma Rudolph Sertzog, Breitestr. 12/15, Berlin. 1, 12. 97,

34, 98 866. Acetylengas - Koh- und Heiz- brenner. A. Sterza, Mantua; Vertr. : F Bar Meigenbaun, Berlin NW., Wallstr. 70/71. N

34, 98867, Vorrichtung zum Abwi>eln und Abschneiden von Bindfaden ; Zus. z. Pat. 87 876. Carl Granberg « Son, Aktiebolag, Stoc>holm ; Vertr. : Alexander Specht u. F. D. Petersen, Hamburg. 17. 6. 97.

34. 98868, Schmwier- und Reinigungsvorrich- tung. F. Miehl, Krems a. d. Donau; Vertr. : SgAr Lotend, Berlin NW., Melanchthonstr. 9.

. . [5

34. 98 869, Einstellbares Keilkissen.— A. Christ, Zeilsheim. 15. 10. 97.

34, 98 885. Befestigungsklammer für Wand- \{mu> (Geweibe u. dgl.). B. Mirow, Wentorf b. Sandesneben, Lauenburg. 11. 7. 97.

34. 98886, Einsaß füc Abortsize,. C. Wittek, Dresden, Steinstr. 20. 1. 1. 98.

38, 98913, Vorrichtung zum Imprägnieren und Färben von Holz; Zuf. z. Pat. 97 578. G. #. Lebioda, Paris, 50 Rue St. Didier; Vertr. : Dr. W. Häberlein, Berlin NW., Karl- straße 7. 13. 1. 93.

40. 98 848, Verankerung von Nöstöfen mit Längsschlizen für die Welle der Rührwerke. W. G. Roberts, J. E. Gaylord u. F. P. Davidson, Buthe, B. St. A.; Vertr. : Franz Di>mann, Berlin C., Seydelstr. 5. 19. 10. 97.

42, 98898, VebertragungsvorriHtung an Rechenmaschinen nah Patent Nr. 90 691; Zus. z. Pat. 90 691. A. Ch. Schabadt, Minsk, Nußl. ; Vertr. : Richard Lüders, Görliß. 17. 8. 97.

42, 98 899. Immerwährender Kalender. Hrbek & Wejroftek, Prag, Clemensgasse 11; Vertr. : R. Deipler, J. Maeme>e u. Fr. Deißler, Berlin NW., Luisenstr. 31a. 14. 11. 97.

42, 98 919, Negistriervorrihtung. Voigt n SANRES Frankfurt a. M. - Botenheim.

45, 98 834, Stiftendres<mashine mit zwei hinter einander liegenden ODreschtrommeln. Firma H. Friefi>e, Neu-Ruppin. 2. 2, 98,

45. 98835. An Grasmähmascinen leiht ab- nehmbar zu befestigender Ableger für Getreide. Ss q EMCLEIDEY Schwarza , Saalbahn.

45. 98 836. Nagelloses Hufeisen, H. D, Shaiffer, Philadelphia; Vertr.: E. Lamberts, Berlin NW., Luisenftr. 40. 29. 12. 97.

45, 98878, Siebvorrihtung für P

bein <iebung von 90° bei auf Ferrar (Gem

45,

49,

Sprengladun

maschinen, F. Stille, Lengerich i. zus 97, s E

Klasse. E 45, 98 901, Düngerstreuma walze und abwe<felnd enger un

Streuschliß.

Sadenbe>, Prignti 98 902,

A. Nehmanun,

49. 98 893.

Schlägern. Marienstr. 17.

u. dgl. Pfeifen. Kostelliß, O.-S.

der Schaufläche. Elisenstr. 6/3. 55, 98 904, Klosetpapier-Schneidemaschine. W. I. Alco>, London, Golden Lane; Vertr. :

Luisenstr. 42.

21, 23, 25; Vertr.:

31, 12. 96.

59, 98 916. Pumpen. L. Bochmann,

gasse; Vertr. :

G60. 98 825, Geschwindigkeit

13. 1.98.

63. 98 830,

Alexander Specht u. 30. 8. 96s

77, 98 907, Zus. z. Pat. 86 808,

<ine mit Boden- weiter werdendem

VAEger, Könkendorf b.

D, 97

l mit herausbewegbaren Ständen. T. L. Schmidt, J. u. H. Kautzen, Hadersleben. 22. 1. 98. 46. 98 892, Mi maschinen. G. 71 Bd. Voltaire;

erndtsen 98

g für Exrplosions- . Chauveau, Paris, Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 30.11. 97. 47. 98 934. Selbstthätige Schmiervorrichtung für umlaufende Maschinentheile. A. S Weiden i. Bayern. 47. 98 935, Riemenaufleger. A. Bogutshüy b. Kattowiß O.-S, 49, 98 822, Verfahren und Gesenk zur Her- stellung von Kettengliedern. F. Theile, Schwerte i. W. 27. 7. 97.

Walzmaschine für wagenräder, Radnaben und Felgen. T Turner, Langley Mill, Engl.; Vertr.: Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisen- straße 25. 23. 12. 49. 98 871. Sensenaufrü>mashine. J. F Bun gf J. Ditlbacher, Kalk

\hvorri<tun D L

98 8283, Dan

j Gartenstr. N

Verfahren und Maschine zum Ausstoßen von Mustern aus Blechtafeln. Hiltmann «& Loxenz, Aue i. S. 49, 98 937. Stiftnuthen in Radevormwald,

Einfräsen der itschendorne. u C. Wilkes,

50, 98 862. Mahl- und Zerkleinerungsmaschine mit an einem Kranze angeordneten, dur< Flieh- kraft und Federn gegen die Wandung gepreßten E. Dalchow, Berlin NW.,

50. 98 903, Sichtmaschine mit um eine ver- tikale Achse rotierenden Flachsieben. L. H Müller, Geyersdorf b. Annaberg i. S. 10. 10. 97. 50, 98 921, Gazereiniger für Sichtmaschinen mit rotierenden Zylinder- o. dgl. Sieben. N. Schulze, Oresden, Annenstr. 33. 4. 2. 97. S1, 98 824. Umstimmvorrihtung für Orgel- d S tUIO, Skronskau b.

51. 98 872, Vorrihtung zum Anschlagen von Schlaginstrumenten. H. W. Winter, Ham-

burg, Osterstr. 58. 9

54, 98 922. Reklamevorrihtung mit we<seln-

A Klumpp, München,

92 Banner Street, C. Gronert, Berlin NW,,

55. 98 905. Rundsiebpapiermaschine mit zwei getrennten Zylinderpartien. Penzig b. Görliß. 18. 7. 97. : 57. 98 931. Bremsvorrihtung für die Auf- wi>eltrommel des Filmstreifens von <rono- photographishen Apparaten. A. Lumière u. L. Lumière, Lyon-Montplaisir, Nue St. Victor Richard Lüders, Görliß.

felbstthätige Wien, Berawißka- G. Dedreux, München. 192. 11. 97. zur Negelung d Kraftmaschinen. N Weber, Züri, Georgengasse 4; Vertr.: Dr. Nich. Wirth, Frankfurt a. M. 63. 98 S829. Kugellager für Fahrräder. O. H. Collmer, South Bend, Staat Indiana, V. St. A.; Vertr.: Emil Reichelt, Dresden.

H. Schalcher,

Steuerung

Vorrichtung

Vorrichtung zur Verbindung der Rohre vcn Fahrradgestellen. Metal Tube Jointing Company Limited, London, 10, 11 u. 12 Walbrook; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 20. 2.98. 63. 98 858, Motor-Fahrzeug mit zwei Lauf- rädern und horizontalem Schwungrad. E, Draulette u. E. Catois, Paris; Vertr. : . D. Petersen, Hamburg.

63, 98 S876, Befestigung von Radreifen aus bandartigem Metallgewebe auf den Radfelgen von Fahrrädern. F. Sichel u. J Mainz, Schillerpl. 3. 63. 98 900, Metallband bestehender Fahrräder. C. C. van der Valk, Haarlem, E Vertr. : C. Gronert, Berlin NW., Luisen- traße 42. 14. 9. 97.

63, 98 920, Vorrihtung zur Verhütung un- befugter Benußung von Fahrrädern. S. Perle, Goldeneradegasse 21, u. W. Buttermilh, Neu- markt 8, Breslau. 64. 98 879. Gefäßvers<hluß; Zus. z, Pat. 93246. F. Fleishmann, Mödling b. Wien ; Vertr. : Nobert R. Schmidt, Berlin W., Potsdamer- \tcaße 141. 64, 98 906,

. Ludwig, 28. 10. 97. Aus spiralförmig gewundenem

elastisher Reifen für

11-49 üllhülse für Füll- und Kork- maschinen mit felbstthätiger Entlüftung. W. Köhler, Bodenfelde a. W. 65, 98 877, Kurbelgetriebe mit Handgriffen und Fußtritten, besonders für den Antrich von Booten. J. H. Ch. Landwehrallee 3. 67, 98 855, Poliersheibenbürste, R. Ee- hardt, Solingen. 9 67. 98 908. Verstelltare Polie Stapp, Milspe i. W. 21. 10 72, 98 837, Zünder für Geschosse mit brisanter g. H. Maxim, 377 Norwood Rd., London; Vertr.: C, Fehlert und G Berlin NW,, Dorotheenstr. 82. 25. 6 72, 98 880, Berlin, Brü>enstr. 7, u. W. Brückue hein. 93, 12,97. 42, 98923. S “pl ade N.-Desterr. ; Vertr. : A. Friedrichstr. 138. 29, 7. 72, 98 924, feuergeshüge. j E A Earl of Dundonald, Londo Square 34; Vertr. :

Petersen, Hamburg,

rsheibe. W. 97

Knallrohr. . Niemdczik,

r, Sobern-

<loß für selbstspannende Klpp- I. Kulhanek, Neunkirchen,

E, Berlin NW.,

für Schnell-

Patronenbandbehälter s H. Cochrane,

A. du Bois-Reymond u. 12 Suoner, Berlin NW., Schiffbauerdamm 29a.

achende Figur;

42 Palace Mansions Addifon Bridge, London; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziole>i, Berlin W.; riedri<str. 78. 11. 1. 98.

Klasse.

79, 98 925, Vorrichtung zum Bündeln von igarren. H. Steinhagen, Magdeburg, laue Beilstr. 21, 26. 11. 97.

80, 98 849, Doppelt wirkende Ziegelstrang- presse mit Kolbendru>. H, Ruder, Posen- St. Lazarus, Glogauerstr. 95, 25. 19. 97.

8L, 98 S859, Verschluß von Kisten mit in Nuthen geführtem Sciebede>el ohne Nägel oder Schrauben. O. Wittwer, Kunzendorf b. Steinau a. O. 20. 7. 97.

SL, 98 860. Verschluß von Kisten mit \stumpf auf den Wänden derselben liegendem De>el ohne Nägel oder Schrauben. O. Wittwer, Kunzendorf b. Steinau a. O. 20. 7. 97.

85. 98 856, Schlauhmundstü> mit Nebendüse für Rauch- und Wärmeshutz. D. W. Webster, Philadelphia; Vertr.: R. Deißler, F Maemed>e 2 E Ren Berlin NW,, Luisenstr. 31a.

85. 98 870, Heber-Abortspülvorrihtung mit Nachspülung. B. M. Carney, Mc Keesport, D St. A.; Vertr. ; M. Schmet, Aachen.

85, 98 S8TUL, Filtrierapparat. Th. Linke, New York, 1496 Broadway; Vertr. : Hugo Aus u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisen- traße 25. 292. 1. 98.

85. 98 914, Kontinuierli< wirkende Scheide- zentrifuge. A. Basfselart, Paris, Rue Gustave Courbet 11; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin NW., Siffbauer- damm 29a. 9. 12. 97.

86, 98 873, Webschüßen. H. W. Wilson, Cornholme Mills, Todmorden, York, Engl. ; r 5 Pußtrath, Berlin W., Köthenerstr. 34. Ta Oh

86. 98 917, Musterkette für Webstühle, Wirk- maschinen u. dgl. F. Eiselt, Kr. feld, Noß- straße 144. 19. 1. 98.

88. 98S 894, Eine Turbinenanlage für wechseln- den Zu- und Abfluß des Wassers, vorzugsweise zur Ausnußung von Ebbe und Fluth. R. Des, Hamburg, von der Tannfstr. 10,

89, 98 93€, Unterer Mannlochvers<luß für einen Diffuseur. H. Kröger, Rößgen b. Mitt- weida, Erlauerstr, 60. 6, 10. 97.

89, 98 940, Verfahren zur Entfärbung von Zukersaft dur< Orydations- und Reduktions- mittel; Zuf. z. Pat. 95204. Ransonm's Sugar Process Limited, London; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW,, Linden- ftraße 80, 30. 12. 96.

Gebrauchsmuster.

Eintragungen.

94 8918, 95114, 95148,95308,95350,

95 369, 95 371, 95 397, 95422, 95441

bis 95915 gaus\<l. 95462, 95 S591,

95 630, 95648, 95671, 95691, 95 T,

95 775, 95 SOITI u, 95 808,

Klafse. :

2. 95 573, Baform für Kraftzwiebäke, be- stehend aus einer länglicen, muldenförmig ge- prägten Metallform. F. Nahnfeld, Solingen. 21. 3. 98. R. 5427,

2, 95 696, Aus Kessel, dur{lochter Platte und Haube bestehender Ba>kapparat. Pr. H. Sellni>, Leipzig, Altestr. 1. 26. 4. 98. S. 4347.

2, 95 796, Wrasen-Apparat aus einem Kohlen- säure-Wasser-Mischgefäß mit Verdampfschlange im Ofen. Wilhelm Gerhardt jr.,, Erfurt,

Pfeiffergafse 9. 12. 5. 98. G. 5170.

3, 95 37L. Kravatten und Schlipse, hergestellt aus Leder oder Ledertuh jeder Art. Heinrich Huff, Essen a. d. Ruhr, Viehoferstr. 47. 16. 4. 98. H. 9718.

3, 95723, Unterro> mit auswe<hselbarem, dur< Druckknöpfe oder Haken und Oesen mit dem Ro>obertheil verbundenem Volant, S, Löwindorff & Co., Berlin. 14. 5. 98. L. 5317.

3, 95 885, Eine aus zwei durch ein elasti- fes, unterhalb des Kragenknopfes an den Kragen anliegendes Verbindungsftü> verbundenen Theilen bestehende Kravatte. The Hand - Tied Cravat Co., San Francisco; Vertr.: J, P. Schmidt, Berlin, Charitóstr. 6. 14. 5, 98. H. 9899

4, 95491, Tlluminationslämychen mit aus einem Stück aezogenem, e>ig geformtem Teller. Verliner Blechemballagefabrik Gerson, Berlin. 9. 4. 98. B. 10 282,

4, 95668, Abnehmbarer Lampenvasenaufsaßz mit einem inneren größeren und einem äußeren kleineren Schraubengewinde. Heinrih Hempel, Berlin, Gneisenaustr. 6. 14. 1. 98, H. 9119.

4, 95 716. Sqhirm- und Sc{alenhalter mit dur<h einen Schiebering angehaltenen Klauen. Otto Spitzbarth, Deuben b. Dresden. 12. 5. 98. S. 4409.

4. 95 717. Zugglas mit Stüßbecher für Glühlihtlampen. Schott & Gen., Jena. 12. 5. 98. Sh. 7722.

4. 95 718. Doppelwandige, mit Flüssigkeit gefüllte Umhüllungskörper für Leuchtflammen. A. C. Darmer, Stralsund. 12. 5. 98. D. 3616.

4. 95 853. Leuchter mit eingebogenen Zungen und dur Drahtgabel zu verbindenden, korrespon- dierenden Löchern in der Tülle zum Hoch- und Tieferstellen der Kerzen. H. N. Leichseuring, Naundorf b. Großenhain. 28. 3. 98. L. 5177.

4, 95877. Brennerkorb für NRundbrenner mit einer winkligen oder gewellten Trennungs- wand zwischen zwei Korbkammern. F. C. Fertig, L P Mamerbtool, Albertstr. 11. 13. 5, 98,

4, 95878, Ausziehbarer Beleucßtungskörper mit feitlihen Röhren oder Stangen zur Ver- de>ung der inneren feststehenden Zugröhren. Franz Fischer, Mainz, Rheinstr. 36. 13.5, 98.

4, 95 880, Insbesondere für Fahrräder be- ftimmte Laternen mit Zündpillenträger am Dechtrohr. Ferdinand Wolf & Co,,

Seifenblasen m W. R. Wyunnue,

Commandit-Gesellschaft, Hamburg. 13. 5. 98. W. 6988, E s

12, 954883,

Klasse.

4, 95881. Grubenlampe mit in ein Luftrohr J

des Brennstoffbehälters eingeseßtem entfernba Doppelsieb. Wilhelm Seippel, Bochum, G Be>kstr. 1. 13. 5. 98. S. 4411. j 4. 95 888, Ein aus Tragring und Untex, stüßungsring mit Verbindungsftü>en gebildeter auf das Brennerrohr sih aufseßender Lampen. shirmhalter für Gasglühlichtlampen. Franz Detfiler, Berlin, Melchiorstr. 45. 16. 5, 98. 6, 95 617, Apparat zur Herstellung y alkoholfretem Bier, bestehend aus drei Behältern, verbunden dur Rohrleitungen, in welche Koblen: fäurereinigungsapparate eingeschaltet sind. Karl Ae E München, Therefienhöhe 9. 9. 5. 98. 6, 95 767, Luftvertheiler für Gährbottiche, welcher \iŸ selbstthätig dur< Rüd>stoß der außs geblasenen Luft. kontinuierliG dreht. Oswald Srl oma S 22 4.98

6, 95 805. Malzpoliervorrihtung, bei der die feststehende Poliertrommel einerseits und das NRührwerk andererseits aus waffelförmig profio lierten, eigenartig angeordneten Leisten besteht. Hans Vogt, Thalmässing. 14. 5, 98. V. 1612.

6, 95 873, Ablaßvorrihtung für Gährbottiche mit zwei den Bottichzapfen umgebenden Hülsen, von denen die eine der Höhe nah verstellbar, die andere perforiert ist. Peter Weittmaun, München, Kellerstr. 31. 9. 5. 98, W. 6984.

8, 95456, Aufste>spindel für Copsfärbe- apparate, mit dur<bohrter Fußhülse als Träger für federnde Drähte. Friy Suckert, Oberlangen- bielau, u. Gustav Treleuberg , Breslau, Gräbschnerstr. 13/15. 14. 5. 98. S. 4418.

8, 95488, Stre>- und Neinigungsvorrichtung für Garnsträhne, mit zwei periodis<h drehbaren und gegeneinander verstellbar-zn Walzen. Josef Gruuschel, Berlin, Krautstr. 14. 21. 3. 98, G. 5005.

8, 95494. Merccerisierte Baumwollenstoffe mit Moirózeihnung quer oder winklig zu den die re<hte Seite des Gewebes bildenden Fäden. Ferd. Mommenr & Co,, Barmen. 21. 4. 98. M. 6809,

S8, 95 584, Trotenkammer mit Ein- und Aus- laßöffning, mit Erxhaustoren und Wasserabfluß für e Georg Herbst, Alfeld a. L. 4. 4. 98. H. 9665.

9, 95 526. Weißpinsel, von Borsten gebildet, welche auf spiralig aufzuwi>elnde Streifen von Papier o. dgl. geheftet sind. Georg Hau>, Eschwege. 6. 5. 98. H. 9836.

9, 95 527, Weißpinsel, dessen borstenbesette Holzscheibe von einem mittels Pechkranzes und Metallringes gehaltenen Borstenkranz umgeben ist, Georg Sau, Eschwege, 6. 5. 98. H. 9837.

9. 95 678. Fluyplattenreiniger mit auswe<sel- baren Stahlborsten. Gerhard Meyer, Bremen, Steinbachstr. 7. 17. 3. 98. M. 6641.

10, 95 596. Aus Holz, Spähnen und Harz bestehender Feueranzünder. Wilh. Hildebrand, Schwenningen a Ne>ar. 25. 4. 98. H. 9604.

11. 95 473. Abreißkalender, dessen Blo> mit Ansichtspostkarten durhshofsen ist. Carl Walten- berg, Berlin, Beuthstr. 6. 7. 5, 98. W. 6962.

11E, 95 50L. Papierblo> - Einbinder, beslehend aus gegeneinander beweglihen U-förmigen Schienen zum Zusammenpressen des über die losen Blätter gezogenen Metallrü>kens und in den U-förmigen Schienen befindlihen und mit Dornen versehenen Flachschienen zur Herstellung von Eindrüd>en in den Metallrü>ken. Otto Fischer’s Maschinen- lager, Berlin. 15. 11. 97. F. 4029,

11, 95 749, Mappe mit am Rücken befestigten Metallbügeln, dur<h deren Verschlußstäbchen die dur<hlo<hten Schriftstücke geste>t werden. Adolf Buchloh, Elberfeld, Sternstr. 10. 7. 3. 98. B. 10081.

11. 95 S51. Dur feitliGen Dru> dehnbares

Buchschloß dessen aus Blech gerollte, an einem Ning oder Oval beweglih befestigte Schenkel über etn Scharnier, in welhem die Feder ruht, gleiten C. Riedel, Berlin, Schäferstr. 4. 23. 3. 98. —- M. 5441.

11. 95 S856, Heftklammer mit einem vorstehen-

den, von einem Sammelorgan zu er fassenden Bogen. Adolf Keller, Elz, Bez. Wiesbaden. 18. 4. 98. K. 8458.

11. 95 874, Sammel-Vorrichtung für Ansichts-

karten, Photographien, Bilder u. dergl. in Form einer aus Blättern gebildeten Kette und Apparat zur Schaustellung derselben mittels einer kantigen, drehbaren Walze. Otto Strohba<h u. Nobert Siercke, Wien; Vertr. : F. W. Klaus, Berlin, Kochstr. 4. 11. 5. 98. St. 2835. Mischtrichter, bestehend aus Trichter mit langem Rohr und an diesem hbe- festigter gerippter Haltescheibe zum freien Ein« bängen in ballonförmige Gefäße. Theodor Peters, Niederwiesa. 21. 2. 98. F. 4361.

12, 95 829. Beweglicher, hohler, ein Zirkulieren

des Elektrolyts ermöglichender Elektrolytträger. O SESrne, Leipzig-Neudniy, 18. 5, 98. F. 4 N

13, 95 529, Im Inneren de3 Topfes befind-

lihe Luftshraube für Dampfwasser - Ableiter. Nachtigall & Jacoby, Leipzig - Reudnib. 7. 5, 98. N. 1905.

13, 95 694, Vorwärmer aus dreizylindrishem

Gehäufe und zweizylindrishem, mit s<rauben- förmigen Erhöhungen versehenem Innenkörper. Gebr. Körting, Körtingsdorf b. Hannover. 29, 4. 98. R. 8497, :

14, 95815, Motor mit rotierendem Arbeits-

kolben von Doppelshraubenform und je einem rotierenden Dampfvertheilungskolben für jede Seite des Arbeitskolbens. Georg VBetscher, Bonn. 16. 5. 98. B. 10502.

15, 95626, Scqalteln für Kautschukiypen

mit Aufnahmeraum für den Typenhalter und an eine aufklappbare Seitenwand angelenktem Deel. Hermann Beruert, Berlin, Kastanien-Allee 40. 11. 5. 98. B. 10475.

17, 95 638. Kühlanlage mit De>en- und Fuß-

bodenabshrägung. Eduard Müller, Düsseldorf, Burgpl. 7. 14. 5. 98, M. 6914.

17, 95 644, Kühlvorrihtung für fertig ge-

formte Butter aus übereinander liegenden, von Kühlflüssigkeit dur<flossenen, die Butterschalen- aufnehmenden Pfannen. C. H. Wieben- Sanne, Kr. Stendal, 17. 5. 98, W. 6998.

e. Tan 95 735, Eiszellenkopf mit vereinigtem

Ober- und Auffazrand. Fr. C. Michael, Leipzi

Langestr. 9. 18. 5, 98. M. 6920. Y

18. 95148, Schmelz - Ofen mit Generator- feuerung, bei wel<hem die Wannen von oben und unten erhißgt werden. Wilhelm König, Breslau, Garveftr. 32. 2. 5. 98. K. 8540.

19, 95530. Schienennagel mit getheiltem \i< beim Eintreiben \preizendem Schaft. F. C. Beek- man, Tarpon. Springs; Vertr. : Arthur Baer- mann, Berlin, Luisenstr. 43/44. 9, 5, 98. B. 10 464.

20, 95 459, Selbstthätige Wagenkuppelung aus dur< Spiralfeder vorgedrü>ten, mit Widerhaken versehenen Eisenstangen. C. F. Jlgener, Ham- burg, Kl. Johannisstr. 1. 29. 9, 97. F. 1838.

20. 95 715. Sicerheitvershluß für Eisenbahn- wagenthüren wit dur< Federkraft und Dru>luft sämmtlihe Nebenriegel gleichzeitig bethätigenden Stangen. Emil Reichelt, Dresden, Hauptstr. 4. 11. 5. 98. R. 5590.

20. 95 741. Transportvorrihtung, gekennzeichnet dur eine Kugel, Rolle o. dgl, auf welche ein aufpumpbarer Schlau< infolge seines Auf- pumpens an dem einen Ende einen Dru>k ausübt. Lewis Hopcraft, Brentwood ; Vertr.: Dr. Joh. Schanz u. K. E. Deyner, Berlin, Leipzigerstr. 91. 3. 9. 97. H. 8397.

20. 95 769, Rad mit Kettenshwierung für Schmalspuxbahnen. Wilh. Ziervogel u. Wilh. Germann, Heiligenwald, Kr. Ottweiler, Bez. Trier. 23. 4. 98. 3. 1335.

21, 95 484, Verschiebbar gelagerter Fußkontakt mit Rheostat und Stromwender. Wagner & Witte, Merseburg. 23. 2. 98. W. 6604.

21, 95 490, Koblenkörnermikrophon mit ein- oder mehrfah durhbohrtem Kontaktkörper. Dees «& Pactzold, Berlin. 2, 4. 98.

ey

21. 95 496. Fernspre<-Schalthaken mit einer bei Umgehung des Scharnieres direkt den Klingel- bzw. Sprec\tromkreis {ließenden Feder. H. & W. Pataky, Berlin. 6. 5. 98. P. 3756.

21, 95 499, Zink-Kupfer-Element ohne Thon- zelle, gekennzeihnet dur< mehrere im Glase herabhängende, mittels Unterlagschienen mit dem gemeinshaftliden Poldraht verbundene Zink- platten. L. Thiemann, Halle a. S.,, Merse- bütgerstr; 165, 7/5, 98. T. 2h43.

21. 95 500. Aus einem Stü>k dur< Stanzen und Biegen hergestellter \{<miedeziserner Dübel. Gustav Unterberg, Cannstatt. 9. 5, 98. U. 705.

21, 95505. Meßbrü>ke mit bifilarem Meß- draht und separater Induktionsspule zur Messung Einzel-Ausbreitung8widerstände zusammenhängen- der Erdleitungen ohne deren Trennung. Gebr. RNuhsfstrat, Göttingen. 6. 1. 98. R. 5128.

21, 95624. Zwischen Fassung und Glasbirne jeder Glühlampe anzubringender dünnwandiger Glasreflektor. Constantia Eleectrice WorKs, Venlo; Vertr.: C. Wessel, Berlin, Bredowmstr. 49. 10. 5. 98. C. 1982.

#21, 95 768, Eleftrishe Grubenlampe mit oberhalb der Glühlampe, innerhalb einer Schut- hülle stehendem Accumulator und nah unten und seitlih Licht durhlassendem Schubkorb für das Glühliht. Richard Cremer, Leeds; Vertr. : P. Haves, Münster i. W. 23. 4. 98. C. 1958.

21, 95 770, Stromunterbreher für Indukto- rien mit selbstthätiger Ausschaltung des Wider- standes der Magnetspulen. Wilhelm Klinger, Berlin, Rilterflr; 127 20,4 99, E 8495:

21, 95790, Ste>kontakt für Nebenshluß- motoren ohne Anlaßwiderstand mit verschieden langen Stekstiften für Hauptstrom bzw. Neben- {luß und leitend verbundenen Klemmfedern an der Anschlußdose. Elektrizitäts. Aktiengesell- schaft vormals Schuckert & Co., Nürnberg. 10. 5. 98. E. 2654,

21, 95 800. Glühlampenfassung mit aus zwei Hälften bestehendem und mit Ausfchnitten zur Aufnahme der federnden Kontaktstü>ke versebenem Isolierzylinder. Otto Arlt, Görliy, Salo- monftr. 13 12. 5. 98. A. 2755.

23, 95 875, Innen und außen ematillierter Oelreiniger mit Schauglas, abnehmbarem Boden und in den Fülltrihter eingefeßtem Sieb. Hugo Braemer, Siegmar u. Josef Schlemmer, Chemniy. 12. 5. 98. B. 10 487.

24, 95443. Stufen-Rostab. Otto Thoft, Zwi>kau i. S. 12. 5. 98. —— T. 2552,

24, 95444, Kaminvers{luß mit vermittels Gewinde eingedrehtem Pfropfen. Johann Croé, Aachen, Robenss\tr. 30. 12. 5. 98. C. 1986.

24, 95468. Dampfrohranlage für Feuerungen na< G.-M. Nr. 88 606, deren Rohrenden behufs Reinigung einen federnden Verschluß haben. Wilhelm Borchert, Berlin, Friedrihsfelder- ftraße 3 19. 4. 98. B. 10350.

24. 95625. Shornfstein-Aufsaß na< G.-M. Nr. 38 889, mit aus den Kreuztheilen hervor- tretenden bogenförmig gebrohenen Zungen. Albin Kühn, Heidelberg. 11. 5, 98. K. 8588.

24, 95 826. Aus entfprehend gebogenem, sieb- artig dur<lo<tem und im Schornstein ange- ordnetem Rohr gebildeter Funkenlöscher. Ernst Hensler, Friedrih Wilhelmstr. 55, u. Paul O i LIARE 41, Breslau. 18. 5, 98. Gran . 16 .

24, 95 827. Rostkühler, dessen unterhalb des Nostes liegende, mit Luft oder Dampf gespeiste Strahlrohre um 9009 versetzte Düsenöffnungen tragen. Franz Marcotty, Berlin, Kleiststr. 23, 18, 5. 98. N. 6919.

26, 95397, Zündvorrihtung für Fernzünder mit einem festen und einem si in einer Kurve bewegenden Kontakt. Ernest Schmidt, Berlin, Simeonstr. 28. 4. 5. 98. S. 7687.

26, 95482, Durch Niedersinken von sih nah Erschöpfung der Carbidgefäße füllenden Eimern bethätigte Schaltyorrichtung für die Wasser- zuführung an Acetylenentwi>lern. Ehrich « Graetz, Berlin. 7. 2. 98. E. 2473.

26, 95 492, Acetylengas - Fahrradlaterne mit die Wasserzuführung regelnder Dochtanordnung. Albert Frauk, München, Sendlinger Ober- feld 39, 18, 4, 98, F. 4574.

6, 95 525. Acetylengaserzeuger mit in der Gasometerglode angeordneten, nacheinander in irkung tretenden Entwi>lern, deren Wasser-

Bes N Ventile Ras A 6 ggen

, e en o 1 r. . A

B. l0'agp 0 hof estp

T6 ‘or 594, B

¿ é renner für Acetylengas und

ähnlihe Gasgemische mit Regelung e Luft- zufuhr und hutsörmigem, über die Luftzuführungs- Iöher greifendem Ansaß. Sigismond von Szep- Ae Wien; Vertr.: Wilhelm Giesel,

erlin, Dennewißstr. 4. 22, 4, 98. S. 4342"

26, 95597, _Zündröhre für Gaszündungen mittels Juduktionsfunkens mit aus Glasröhren oder -Perlen bestehender Isolierung der Draht- Seele vom Metallmantel. Wilhelm Klinger, Berlin, Luifen-Ufer 57. 25. 4. 98, K. 8496.

26. 95600, Als Gasometer ausgebildeter Acetylengaserzeuger mit am De>el derx Gloe angeordnetem Beschickungszylinder und einem unter diesem angebrahten Vertheilungs-Kegel. e T Görliß, Salomonstr. 13. 30. 4. 98.

26. 95 604, Karburiereinrihtung mit aus einem Vorrathsbehälter für das Karburiermittel beständig nahfüllender Speisepumpe. G. A. Clausen u. W. I. N. Krüger, Hamburg, D, de Ofittént 70, 4. 5,98. C: 1971.

26. 95605, Glühkörper für Gasglühlit- brenner mit Selbstzünder, gekennzeihnet dur< mit Platinsalzlösungen imbibierte, dur<h das Gewerbe des Glühkörpers gezogene Fäden. Georg Sulzbach, Leipzig, Augustuspl. 2. 4, 5. 98. S. 4384.

26, 95612, Acetylengas-Fahrradlaterne, deren Brennerfuß mit einem Nippel und einem ab- s{hraubbaren Kondenswasserabscheider versehen ift. Herm. Riemann, Chemniß-Gablenz i. S, 7. 5. 98. M. 5585.

26, 95 672, Acetylengas-Fahrradlaterne, bei welcher der in den Wasserbehälter eingebaute Carbidbehälter mit einem leiht ausweselbaren Einfaß versehen ist. August Fleis<mann, Bodlenheim-Frankfurt a. M., Kiesjtr. 20. 2. 3. 98. F. -4405.

26. 95 675. Gasfernzünder, gekennzeichnet durch zwei in einer Horizontalebene liegende Glektro- moagnete, die dur<h Bethätigung ihrer Anker den Gaszufluß öffnen und (fielen und von denen die Wi>lung des Oeffnungsmagneten mit einem Funkengeber (Zündsvitze) verbunden ist. Aktien- Gesellschaft für Fabrikation von Bronze- waaren und Zinkguß vorm. J. C. Spinn «& Sohn, Berlin. 5. 3. 98. A. 9622.

26, 95689, Acetylengasentwi>ler mit Kegel zum gleihmäßigen Vertheilen des Carbids behufs intensiver Gasbildung und mit dur< Wasser ab- ges<lossenem Steigrohr mit Gummibeutel zur Abführung übershüssiger Gase und zum Verhüten von Explosionen. Wilhelm Ducart, Sgiltig- beim 124/98, Q 3558: |

26. 95707, Flüssigkeitsbehälter mit die Luft- öffnung überde>ender, am unteren Rande gelocter Haube zur Verhinderung des Herausspritens. Louis Wolff, Berlin, Yorkstr. 77. 3, 5. 98, W. 6943.

26, 95 713. Gas-Glühlihtlampe mit Kapillar- brenner, Glühde>e üter diesem und Umschlußglas für beides, Julius Walther, New York; Vertr.: Konrad Trobach, Pankow b. Berlin. 10. 5. 98. W. 6970.

26, 95756. Glübkörper- Transportkasten mit runden Trägern, die unten den Durchmesser des Brennerkopfes haben, von der Mitte aus konis< zulaufen und am Ende abgerundet sind. O. R. Schli>>, Hilbersdorf b. Chemniy. 29, 3. 98, S. 7501.

26. 95 757, Dru>regler für Gasleitungen mit dur zwei Endplatten abges<lossenem, biegsamem Mantel. Louis Wolff, Berlin, Yorkstr. 77. 29, 3. 98. W. 6788.

26, 95 759, Gasdru>regler für Glüßlicht, defsen unterer Theil einen mit verstellbaren Oeff- nungen versehenen Einsay besißt. Friedr. Münster, Solingen. 9. 4. 98. M. 6753.

26, 95 785, Regulierventil für Acetylengas- apparate mit den Ventilshluß bewirkender Metall- platte und darüber liegender Gummiplatte ohne Stopfbüchse. Heinr. Hausen, Flensburg. 9. 5. 98, H, 9858.

26, 95 786, Acetylengaserzeuger mit getrenntem Wassergesäß im Wasserbehälter der Gasglo>e, sowie in die Verbindung mit der besonderen Auf- speiherungsglo>e cingeshaltetem Rüs<lagventil und felbstthätig wirkendem Absperrhahn. Charles Hooff, Stuttgart, Reuchlinstr. 11. . 9. 5, 98. H. 9866.

26, 95 787, Tragbarer Lichterzeuger mit Kohlen- wasserstoffs<hwamm. Helm. Veters, Greves- mühlen i. M. 9. 5. 98. P. 3763. :

26, 95 789. Oro>kmesser in Verbindung mit einem mit Manuometer verbundenen Gefäß mit einer oder mehreren Oeffnungen für den Durch- gang ‘von in Nohgas einzufübrenden Luftmengen. Berlin - Anhaltische Maschinenbau - Actien- Gesellschaft, Berlin. 10. 5. 98. B. 10 470,

26, 95 794, Acetylenfahrradlaterne, bet welcher der Wassérzufluß dur< einen mit Stellshraube versehenen Hahn reguliert ist. August Schilder, Liegniß, Breslauerstr. 19. 11. 5. 98, Sh. 7713.

27, 95 649, Trommelventilätor mit durch Wasserkraft getriebenen Wasserrädchen und äußeren Windflügelrädchen und in abnehmbarem Deckel eingelassenen Ventilationsröhren. P. I. Krade- pohl, A Neubrü>kstr. 19. 17. 5. 98, K. 8633.

27, 95 656, Düse oder Deppeldüse für Luft- befeuchter mit Verschluß S eine unter Feder- wirkung stehende, au< den Prallkörper bildende achsiale Spindel. J. J. Mann, Paris; Vertr. : Carl Pieper, Heinri<h Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 20, 5. 98, M. 6923.

30, 95 504, Zahnklammer mit einem Gestell zum Ueberspannen einer Gummihaut. J, Witt- Fowsfi, Berlin, Friedrichstr. 125, 24: 12. 97. MW. 6328. |

30. 95 518, Jn einer Handhabe befestigtes, langfaferiges Holzstü>k als Zahnreiniger. Rudolf Schügler, tag Borgfelderstr. 46. 16, 4, 98.

4

S. 7594,

30, 95 595, Doppelwandiger Wasserdampf- sterilisator mit einer im Rumpf befindlichen, den inneren bezw. äußeren Mantel beliebig absperren- den Ventilvorrihtung, um nah stattgefundener Sterilisation ein Nachtro>nen der Objekte zu er- möglihen. Dr. Hermann Rohrbe>, Berlin, Karlstr. 24, 23. 4. 98. R. 5496.

30, 95 598, Zerstäuber mit doppelwandigem,

heizbarem Führungstrihter als Hautreiniger.

Wilhelm Tasch, Berlin, Oranienburgerstr. 27. 28, 4. 98, T. 2529,

Klaffe.

30, 95667, Aus Mil prismenförmig herge- stelltes Eisencaseïnat, genannt Ferrocasin. Fr. Ee a B Aschaffenburg-Damm. 29. 12. 97.

30. 95 712. Subcutanspriße mit Metallkolben und Glaszylinder und Dichtring von trapez- förmigem Querschnitt aus Vulkanfiber, Kork, Gummi o. dgl. Actien-Gesellschaft für Fein- mechanik vormals Jetter «& Scheerer, Tuttlingen. 6. 5. 98. A. 2747.

30, 95 773. Transportable, elektrishe Bade- wanne. Paul Trautmauu, Breslau, Friedrich Wilhelmstr. 40b. 26. 4. 98, T. 2629

30. 95774, Wundnaht - Hakenzange. J. Stöpler, Greifswald. 29. 4, 98. St. 2818.

30, 95825. Zahnpolierer aus hartem Stoff. Dr. Gugen Fischer, Kreuzlingen; Vertr.: O. Krueger u. H. Heimann, Berlin, Dorotheenstr. 31. 18. 5. 98. F. 4663.

30, 95833, Respirator nah G.-M. Nr. 84 200, mit Dichtungsborte am Gehäuse und mit durch einen federnden Draht im Gehäuse festgehaltenem Flanellfle®. Hugo Buchwald, Breslau, Palm- ftraße 37. 21. 5. 98. B. 10540.

30, 95835. Saugflashe für Kinder, mit an beiden Enden vorgesehenen Oeffnungen. Allen «& Hanburys Ltd., London; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 23. 9. 98. A. 2773.

30, 95836. Pneumatis<er Massage: Apparat, dessen Pumpen-Stiefel an seinem geschlossenen Ende ununterbrohen mit dem Schlauch verkehrt. Qui EOeWe, Zittau i. S. 23. 5, 98,

30, 95 837, Elektrotherapeutisher Gürtel mit auf der Außenseite befindlichen, leiht lêsbaren galvanishen Elementen. Carl Müller, Braun- [<weig, Nitterbrunnen 7. 23. 5, 98. M. 6939.

30, 95 838, Massierkugel mit Handgehäuse, dessen unterster Innenrand enger als der größte Kugelkreis ist. Carl Grote, Berlin, Köpeni>er- straße 154 a. 24. 5. 98. G. 5210.

3L, 95 531. Mit Stift- und Loch-Verbindung versehener Formkasten, dessen seitlihe Einguß- öffnung dur halbkreisförmige Ausschnitte des Ober- und Unterkastens gebildet wird. Gebr. Schmitz, Solingen. 9. 5. 98. Sch. 7719.

32, 95350, Aus einem Streifen beliebigen MetaUble<s gezogene doppelseitige Fenstersprosse zum Einfassen von Fensterglas. A. Neumaun, Freibergédorf - Freiberg i. S. 92. 3. 98, N. 1827.

32, 95495, Aeßzapparat zur Herstellung von Kornrastern mit Heizeinrihtung für die Glas- platte. J. C. Haas, Frankfurt a. M, Zeißel- straße 11. 6. 5, 98. H. 9845.

32, 95674, Nach gewöhnlihem Verfahren geäßt oder dur< Sandgebläse bergestelltes Glas- fensterbild mit aufgekittetem überfangenen Glas- medaillon Wilhelm Duchrow, Magdeburg, Wallstr. 14/15. 3. 3. 98. D. 3464.

33. 95485, Koffer mit von außen zu öffnendem Hutbehälter. Franz Hirschler, Wien; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- straße 32. 3. 3, 98. H. 9464.

33, 95486, Gummi-Peitsche mit festem Stiel aus einem Stü>k gefertigt. Manuheimer Gummi-, Guttapercha- « Asbest. Fabrik, Mannheim. 7. 3. 98. M. 6588.

33, 95489, NRNohrplatten - Koffer mit ver- stärkendem, äußerem Beschlage und eben solchen Leder-E>en. A. Waldhausen, Köln a. Rh., Johannisftr. 65. 21. 3, 98. W. 6736.

33, 95 497, Tornister mit s{hräg zu den Seiten- wänden angeordneten Tragriemen und die letzteren haltenden Schrauben mit versenkten Köpfen. David Sohu, Frieser heim, Baden. 7. 5. 98, S. 4390,

33, 95498, Zur Brief-, Karten- und Marken- Aufbewahrung dienende Billet- bezw. Legiti- mations-Tashe mit dur< Celluloid dur&sichtig aede>tem Ausschnitt. The Mutual Season Ticket Supply Agency Corpora- tion, Manchester; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, Alexänderstr. 36. 7. 5. 98. M. 6878.

33, 95 554, Schnurrbart-Bügelapparat aus feuerbeständigem Material mit Bügelfläche und Handgriff. Alfredo Lavy, Neini>kendorf- Berlin, Justusftr, 45. 17, 12.97. L. 4841.

33, 95 588, Sicerheitsvorrihtung für Porte- monnates oder Taschen mit Oeffnungen oder Oesen zum Dur(hführen einer Sicherheitsnadel zur Befestigung an der Kleidung. Max Wan- genheim, Berlin, Dresdenerstr. 75. 183, 4. 98. W. 6848,

33. 95 590. Taschenfrisierzeug, bestehend aus einer in einer Hülse angebrahten Bürste und einer aus einem Stü>k bestehenden, mit einem Spiegel versehenen, a1s Futteral dienenden Etn- shiebehülse. Mathäus Lohmüller, Nürnberg, Spitzenberg 21. 18, 4. 98. L. 5056.

33. 95679, Am Rü>en anschnallbarer, im Gürtel vermittels Einspringeknopfes zu be- festigender Radfahrershirm aus zusammenlegbaren, oben mit Stoff bekleideten Stangen. Baronin Elisabeth von Droste-Hülshof, Meran ; Vertr. : Frhr. Ferdinand von Hoffmann, Berlin, Lüne- burgerftr. 26. 21. 3. 98. D. 3520.

33, 95 680, Fäher mit einseitig aufgedru>tem Rennprogramm und die Landes-, Stadt- oder Rennvereinsfarben darstellenden Blumen auf der anderen Seite. Margarethe Reiß, Karlsruhe i. B., Redtenbacherstr. 2. 22. 3. 98. R. 5434.

33. 95 703, Jn einer Hülse verschiebbarer Taschenkamm. Carl Barthel, Nürnberg, Schanzä>erstr. 23. 29. 4. 98. B, 10418.

33, 95 714, Portemonnaie mit dehnbarer Klappe. Braundtner « Pankow, Berlin. 11, 5. 98. B. 10481.

33, 95 858, Imprägniertes weihes Sport- ränzel für Radfahrer, Turner und Touristen, welches auf einer Extratasche eine symbolische Bezeichnung in Seidensti>kerei trägt. G.

Bere gen Hamburg, Nolandsbrüe 2. 21. 4. 98.

t. 2800,

33. 95 859, Nohrförmiger Schirmsto> zum Einschieben der Griff- und Zwingentheile zwe>s Verkürzens des Schirmes. Nelson Foley, JIsola di Gatola; Vertr.: Henry E. Schmidt, Berlin, Nollendorfstr. 22 a. 22. 4. 98. F. 4591.

33, 95 S865, Nadelbehälter, bestehend in einer

mit Hängeband bekleideten Puppe, deren Unter-

34. 95724, Aus Pappe und

zeug zur Aufbewahrung von Nadeln dient. F Ans, Sonneberg i. Th. 29. 4, 98,

Klaffe. ; 34. 95 449, Lametta - ChristbaumsGmu> mit

dur Lametta übersponnenem Kernfaden. F, L, SLEMERR, Roth a. S. 13, 5, 98

34. 95450, Zusammenklappybares Kinderbett

mit abnehmbarem Dach. Carola Tschapec>, Wien; Vertr.: Dagobert Timar, Berlin, Luisenstr. 27—28. 13. 5, 98. T. 2559.

34. 95 455, Behälter mit einer zur Aufnahme

des Deckelrandes dienenden Rinne am Gefäßs- U o Seipel, Saarbrüd>en. 14. 5. 98.

34, 95 460, Aus beweglihen Dru>stangen

und dur Federn beeinflußten, mit Bremsklößen beseßten Hebeln bestehende Hemmvorrichtung für Kinderwagen, Krankenfahrstühle u. dgl Nichard Franke, Strehla a. E. 21. 10. 97. F. 3948.

34, 95 502. Brotschneidemaschine mit hori-

zontaler Messersheibe und Abschluß des Brotes dur<h eine Glo>e. Carl Moses, Mösen b. Ottmachau i. S<l. 25. 11. 97. M. 6181.

34, 95 509, Treppenstangenöse, bestehend aus

zu einem Lager ausgebildetem Gußkörper mit darin drehbar angebrachten Zungen, wel<e die Stange durch Federdru> festhalten und ein Na(- geben beim Einlegen oder Herausnehmen der Teppichstange ermöglihen. Alexander Andree, Iserlohn. 14, 3. 98. A. 2647.

34, 95 517, Mit Bücherbrett und ¿wei Kleider-

haken verbundener, aus Eisendraht bergestellter Tornisterhalter. Jda Kaufmaun, Gelsenkirchen. 14, 4. 98. K. 3439,

34. 95 520, Photographierahmen, dessen Glas-

tafel in einer Nuth des Holzrahmens liegt, mit eingelassenem, zum Aufhängen dienendem Blech- plätt<hen. Paul Fischle, Ürad, Württ. 21. 4. 98. F. 4582.

34, 95 522, Kinderstuhl mit Schuzßbrett, in

dessen Schliß auf Draht verschiebbare, farbige Spielkugeln angebraht sind. Richard Opel, Zäh: 26. 4/98 O: 1239;

34, 95 532, Stuhl, dessen Fournierbelag mit

einer Einlage oder Unterlage aus Papier- oder Pappstoff versehen if. Eduard Lang, Mö>kern b, Leihiia. 12,5, 98, L. 5308:

34. 95 534, Haltevorrihtung für aufzustekllende

Speisekarten, Weinkarten o. dgl., bestehend aus einem auf einem So>el befestigten, mit Spitzen versehenen Lappen, gegen welchen ein die ent- sprehenden Löcher oder Vertiefungen besißender Lappen dur Federdru> gepreßt wird. Richard Hauuig, Mainz, Brand 8. 12. 5. 98. H. 9881.

34, 95 535. Federnde Klammer zum Aufhängen von Hohblkugeln mit gespreizten, an den Enden hakenförmig umgebogenen Schenkeln. Hedtstück «& Beruinghaus, Bre>kerfeld i. W. 12, 5, 98, H. 9882,

34, 95 536, Aufhängeorgan für Zierglaskugel, aus einem in der Mitte \{leifenförmig gebogenen Blechstreifen mit verbreiterten, rinnenförmigen und zu einer Hülse si< ergänzenden Enden. Hedtftü>k & Berninghaus, Bre>erfeld i. W, 19,5: 98: > O, 9888:

34, 95 537. Heizeinrihtung an Koh-, Sterili- sier-, Destillier- und Dampfentwi>lungsapparaten mit besonders geformtem Doppelboden zum Hindurchtreten der Flamme sowie besonderer Vorwärmeabtheilung. A. J. Klütsch, Münster t W. 13:5, 98, S 8597

34. 95538, Nahmen für Bilder, Spiegel o. dgl. in Form einer Rettungsboje. Martin Gadeberg, Altona, Fishmarkt 7. 13. 5. 98, G. 5174.

34. 95 539. Bettstellenbeshlag, bestehend aus zwei gleihartig gestalteten Schienen, wel<he mittels keilförmiger Haken und entsprechender Aussparungen so in einander eingreifen, daß die- selben nah dem Zusammensetzen des Bettgestelles unbeweglih festsizen. Joseph Grofßpietsh, Breslau, Vorderbleiche 4. 13. 5. 98. G. 5177.

34, 95548. Eiköpfer mit sägeartiger Schere, welche von einem Hohlring ums(lossen und ge- führt wird. Gallus Wolf, Berlin, Ritter- strafe 87. - 12. 6. 97, G. 4157.

34, 95559, Mauerdübel, welher auf einer Seite mit einer in ahsialer Richtung verlaufen- den Bohrung, auf der anderen Seite mit einem Schliß versehen ist, so:aß er beim Gebrau ge- spalten und festgeklemmt wird. F. X. Gehring, Cannstatt. 14. 2. 98. G. 4862.

34. 95 56L, Gardinen- bzw. Stoffaufhänger,

bestehend aus einem Ringe oder Haken mit winkelförmiger Fortseßung. Louis Karlsruh, Frankfurt a. M., Bergerstr. 51. 22. 2. 98. K. 8124.

34, 95627. Bettvers<luß mit Sicherung, bei

dem ein federnder Riegel sich im \perrenden Zustande quer über den in einen Schliy des Bettpfostenbeschlags eingreifenden Haken der Längswand legt. Johann Löwish, Würzburg, Lehnleitenstr. 23. 11. 5. 98. L. 5305.

34, 95628, Möbel mit verde>- und ausftell-

bar angebra<htem Spu>napf. Franz Beg, Augsburg, Vorderer Le< A. 458. 11. 5. 98, B. 10 477.

34, 95629, Mit Waschbe>en und Eimer ver-

sehener Stuhl, der gleichzeitig als Waschtisch und Zimmerkloset dient. Georg Gruhl, Sagan. 11. 5. 98. G. 5169,

34. 95647, Squßmatte für Treppenläufer

mit schrägen Seiten. Joh. Siemsen, Hameln. 17. 5. 98. S, 4419

34. 95673. Aus einem Stü> Draht ge-

bogener, federnder Bügel mit ringförmiger Oese und sich gegenüber \tebenden Spiyen als Küchen- geräthhalter. Gebr, Büttner, Berlin. 2. 3. 98, B. 10045.

34. 95 684, Rahmen für Bilder und Schilder

aus gemustert gewalzten, verni>elten oder mit Tombak überzogenen Zinkblehen. Gebr. Katt- winkel, Lüdenscheid. 5. 4. 98. K. 8389.

34. 95 685, Washmaschinenwelle, welche dur

in einer Aussparung des Halslagers liegenden Stellring gegen Verschiebungen in ahsialer Rich- tung gesichert ist, Ludwig Kelter, Gelsenkirchen. 6, 4. 98, K. 8390.

34, 95 687, Aus Lederabfällen hergestellter

Fufyeiniger, Henriette Heft, gebe Weber, Quiat H. 9682.

b. Trier. 9. 4. 98. olzfournier hergestelltes Auflagebrett für Waschmangeln.

E E S