1898 / 148 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[22388] ; ti s z [21733] é itd - Li » - N Bilanz der Baltishen Mühlen-Gesel schaf acurac en-Gejelsdaft Herminenglü-Liborius i/Liq,, Votum. Dritte Beilage

ita ea Sum aro18:

I —————Ê etiva, D Passiva. & 8 | Konto der Eisensteinbergwerke , . 300|—{| Aktien-Kapital-Konto .. . . , , ,| 1141897 + Ae ala : : 6 auto wn al Mut Puente a3 ¿gg gg | 09000)” | Fgto des Bernet -| 940 -| Rente Men Anlo, è diniiiei :| "L S zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats- nzeiger. ebäude-Konto, Saldo vom 31. März Amortisation . 811 000:— Konto-Korrent-Konto, 1 Debitor 10 181/42 C . «A1 700 000,— 689 000.— inn- und N I t, N 7 G 1135 642/65 D j e. « a î Suaeng : 7 61700 000 T e S Gewinn- und Verlust-Konto 1186 642/66 Hte N 148, Berlin, Sonnabend, den 25. Juni 1898s,

M 1 710 01:0,— | Tôst bli- Abschreibung . . , 10 000/— E R Soll. Gewinn- und Verluft-Kouto pro 1897, Haben, L Aner g 8 Sen. 6. Kommandit-Ge ellihaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

t o, - Á ? 3 . 4 “5 . . 9 ® C bs- - . rf au a R T E 7 56 000.— An C Meeren S 1135 i 6 Per S O 91692 3 Unfall: und Snvalibitits, s Vetfiherung; Se entlich éV Anzeiger 8. Nicderlafung, 2c. on S igs Abschreibung .. , 50000'— [—} Reserve-Fonds . # 299 173,44 e Bg Nolte "S Me a4 + Herräufe, V erpachtungen, D Ungen 6 # 10. Lebte Clckirmatial:

O L a e |_1 135 64265 5. Berlorins 2c. von Werthpapieren.

Dampfkessel-Konto, Saldo pom Ll. März | Abscbeibute I T1355 B76 137 1135 876134 = c Ñ

K o | n 5 :

0 000.— | E Sal oe Der Liquidator. s Serie IV Litt. ©., gelooft per 1. Januar 1898: | [22346] 455 457 458 459 462 463 464 465 466 467 469 Abschreibung .., 2000, / 2 021,3 06 6) Kommandit Gesellschaften 10 35 95 137 234 355 571 649 735 793 1003 : 41/,°/ ige zu 102 rüzahlbare 470 472 473 475 477 478 479 483 484

——

Sthleppdampfer- und Shuken-Konto, }} Zinsen-Konto, no< zu zahlende [22390] Î - : 7 E Ma, E um i i erte Sansa, Delineahorss, n I, Aclie-GelO. A E s h Qui (O Ab d Nérk “vas 42 000,— A Dlbideuben-Sctes no zu jablende ' Activa. 3 P Lo 3 . Passiva, [21747] 3¿ °/0 Pfandbriefe, Aktiengesellschafi vormals Schuckert &Co 912 513 517 518 521 522 926 527 528 ang dur) Verkauf 2000 D E E O E A Aktien-Gesellschaft für BKoden- und | Serie x Litt. A., gelooft per 1. Januar 1898: * 1930 5832 533 534 536 537 538 539 541 542 543 Inventar-Konto, Saldo vom 31. März | Y Interims-Konto, no@ zu jableadz Grundstü 78 348/58 N arte Kavital 8 8 E S 40 127 962 1007 1126 1350 1939 2023 2111 Nürnberg. 944 945 546 550 552 553 555 556 557 558 559 1897 / zu z N n- Kapital 400 000|— Kommunal- Kredit in Elsaß-Lothringen. | 222 2220 3007 3149 4672 5033 5137 5624 6412 | Hierdur< kündigen wir die gesammten no< | 560 561 562 563 564 566 568 569 574 575 576

C: 88000— ia l, / 6 bsdreibung «8000 | 30000/—|| 4 Provision, Unfallprämie x. T a legerpefond . 100 000.— hen Noler tene: Puni 1898 durch, den Kaiser- | 6435 6799 6983 7098 7174 7177 7263 7293 7396 | nitt Le Ag nd Obligationen unferer Ge- | b78 579 981 582 584 586 588 589 590 599 595 | S (7 310/45 g lien Notar Riileng dem Aelteren aufgenommenen | 7440 7514 7571 7595 7624 7765 7841 8031 8211 sellschaft zur Heimzahlung auf den 2. Jauuar | 596 597 598 599 600 602 604 605 606 607 609

1899,

Hochwasserreservoir-Köonko, Saldo vom | 3 | | 31. März 1897 . 4 45 000,— | | Zugang C 80.160,/407 Konto Jrotokoll hat folgende Ausloosung dem Tilgungs- | 8517 9918 10162 10163 10350 10962 11018 12.2 610 612 614 618 619 621 623 624 625 626 627

. . . - . . Zus Í E | M Abschreibung . ., 5 000— e... E Suspenso , 1718563 | 11718553 F plan gemäß stattgefunden: Ties 12596 12645 19947 183692 13830 14066 | Gemäß den Anleihebedingungeu vom 15. Juli | 629 630 631 633 634 635 637 638 639 642 645 Elektrishe Beleuhtungs-Anlagen-Konto / E 7 300|— Affsekuranz-Reservefond . . 90 000|— 4 °/9 Pfandbriefe unserer Gesellschaft 14244 14516 15004 15981 16265 16286 16502 | 1894 waren 6000 Stück 4230/6 ige Obligationen | 646 648 650 653 654 655 657 661 662 663 664 Saldo von 31. März 1897 1 1|— T7517 Delkredere-Konto . s 15 150/59 Serie V Litt. A. à % 500 16558 16906 17125. à 4 1000.—, zusammen 6 Millionen Mark, aus- | 665 667 668 669 671 673 675 676 678 679 681 Kassa-Bestand S 12 273191 S 926 035/95 4 ‘“/o Hypothekarische An- | (24. September 1887). Serie T Litt. B., geloost per 1. Januar 1898: gegeben ; die Heimzahlung fiadet zum Kurse von | 682 683 684 685 686 687 689 690 691 693 694 Wechsel-Bestand 12 091/05 | T 68 | leihe . . M1 200 000.— | : 60 117 414 482 499 580 635 652 972 975 1062 | 52 141 368. [1020/6 also zu M 1020.— pro Obligation statt; | 695 696 697 698 699 700 703 704 705 706 707 Läger: Weizen . . M 333023 04 5] | Abschreibung 5 9 Do | abzüglich 1083 1220 1355 1360 1480 1876 1995 2010 2031 Serie T Litt. ©., geloost per 1. Januar 1898: etwa fehlende Kupons werden vom Kapitalbetrage | 708 710 711 712 714 715 716 717 718 719 720 721 Weizenmehl 104 78284 | O fion ise noch nicht 2057 2070 2076 2119 2179 2359 2444 2448 2451 | 36. gekürzt und zur Einlösung der Kupons verwandt. | 722 723 724 79% 726 727 729 739 733 734 735 739 E ' om Koslenpreife | | begebener , 200 000.— | 1 000 000|— 2635 2755 2805 2957 2964 3072 3114 3190 3145 Zur Erhebung der Beträge ist die Obligations- | 740 741 742 743 744 745 746 747 748 742 754 756

| | |

n he | Aa Mag Or ea Anleihe-Zinsen-Konto, 3385 3439 3480 3523 3531 3546 3693 3689 3826 | [22439] Einladung urfunde einsGließlih aller no< nit verfallener | 758 760 762 763 764 765 766 764 769 11 124 128 Roggenmehl . ; 72 487/59 1 Sahr . . . & 4096.90 Vortrag M 10 000.— 76 777 778 779 780 781 782 783 786 787

b , | A i nicht ein- 4623 4684 4687 4731 4744 4967 5002 5011 5287 | der nachstehenden Stellen einzuliefern, nämli : 790 792 793 794 795 798 799 800 801 803 804 ; gelöste 5306 5370 5382 5420 5504 5522 5556 5685 5769 Deutschen Müll- u. Aschebehälterfabrik, | bei unserer Gesells<aft6tafe in Nürukberg, | 805 806 807 808 810 811 812 815 819 890 821

G 194,40 | pro rata tem- | | ; Y : 9 E 212,22 | E : Kupons „126.70 | 10126/70 5915 5944 5947 5962 6016 6030 6061 6102 6158 ; oder 822 823 82% 826 827 829 830 831 833 835 836 Ste, TETS P t O 471014 As | 6186 6422 6454 6495 6525 6542 6598 6610 6630 Actiengesellschaft zu Dresden, beim A, Schaaffhauseu's<en Bankverein in | 837 838 839 841 842 843 845 849 851 862 gee

3980 4071 4255 4267 4353 4363 4435 4436 4476 | zur fünften ordentlichen Generalversammlung Zinsscheine (Nr. 10 ff. und Talon) bei einer der | 775 7 Noggenabfall 24 213,77 | | auf die Zugänge 3

ä N 43 785,0: 7 redi E 5 706! ( i - Eises : 19 bre : N O 02) val TENE Vortvas A002 F 6640 6651 6658 6705 6791 6860 7041 7177 7291 | auf den 11, Juli 1898, Nachmittags punkt Kölu a. Rh. oder Berlin, 18% 856 858 860 863 864 866 867 868 869 870 Materialien . 11 686/36 T NeUauoge m B, 20 000/—] 795 734/55 für laufende Unkosten . 13 500|— 7961 7619 7639 7685 7861 7909 7954 7955 8053 | 5 Uhr, im Hotel de Saxe in Dresden, Johann- | bei der Commerz- und Disconto-Bank in | 871 872 873 874 875 876 877 878 879" 880 884 Assekurarz-Prämie, im voraus bezahlt dd E Os | Unfallversicherungs- | 8145 8199 8239 8320 8325 8466 8477 8597 8678 Georgen-Allee 39, part. Hamburg, Frankfurt a. M. oder Berlin, 889 886 887 888 889 890 894 896 897 898 900 Debitoren : Ö / I | B E 49 712/58 | Prämien-Konto | 8680 8688 8837 9399 9620 9646 9649 9690 9702 „… Tagesordnung: bei der Bayerischen Vereinsbauk in München, | 901 902 905 9: 6 907 908 909 911 912 914 916 O Br WATTCTTY M eta me f 968 459/31 | Vortrag für Unfall- - | 9744 9784 9790 9850 9970 9996. 1) Geshäfts- und Nechenschaftsbericht. bei den Herren W. H. Ladenburg «& Söhne | 918 919 922 924 926 926 927 928 929 931 932 L E 4 599 304/111 99 304 Abschreibung 10°/6 | versicherungs- Prämie . BOOL 33 °/o Pfandbriefe unserer Gesellschaft, 2) Richtigsprehung der Jahresrechnung und in Manuheim, 933 935 938 940 942 943 944 946 947 948 949 Neumühlen bei Kiel, den 31. März 1898. vom Kostenpreise Ta 12 999/40 Serie 1 Litt. A. à 500 Gntlaftung des Vorstandes. bei Herrn E. Ladeuburg in Frankfurt a. M,, 991 952 953 954 956 957 958 959 960 963 964 965 Albert W E En Peter Der Vorftaud nämli von | | Dividenden - Konto, ni@t | (29. November 1886) 3) Sroauzungowahl des Aufsichtsrathes nah $ 13 es Deren gon “gef Heydt - Kersten «& Sas pf a ‘988 980 990 00r aa S I e ert Warburg, udolph Petersen, er Vorftaud. 9827. 3 ingels " I 09. 469 516 689 727 735 802 913 999 es Statuts. öhne in Elberfeld oder 985 986 987 2 Vorsipender. stellvert! etender Vorsigender. A, Oetien H. Be 16: tos lei M 98 274.62 | R acn 8 Statuis Mf uard Nc>ih 1194 1492 1459 1521 1623 1758 1759 4) Beschluß über ev. Patentverlängerung. bei Herrn Anton Kohn in Nüruberg. 996 997 998 1000 1001 1003 1005 1006 1007 1009 Dr. Zudw. Ablmann. Otto Friedeberg. N E auf die Zugänge | der Aftionâre a 2152 2148 2288 2336 2656 2689 2851| 5) Antra. en Aufsichtsrathes auf Herabsezung | Wir werden voraussictli< in der Lage 1012 1013 1015 1017 1618 1019 1021 1022 1025 bert Lange, Geora Wbbnert ; auf die Zugänge | | fiat aus- “O Bayri , Z712 2249 2218 2225 2227 3948 2010| des A eingehende Antel gekündigten Obligationen Len mun 18 | 1025 1939 1028 1080 1081 1084 1085 1086 1087 - / = j Mi s 9108 380177 | / * E 1 3715 3740 3822 3923 3927 3940 399 wa cingehende Anträge. gekündigten igationen den Umtausch in ¿ 4: 4 „Dewinn und Verlust Konto der Baltishen Mühlen Gesellschaft por 2 106.15 E 4087 4145 4171 4238 4254 4374 4377 4456 4639 Der Auffichtsrath. elt von uns audszugebeude 4%ige Obli- | 1049 1050 1051 1052 1053 1055 1056 1057 1058 ——————“‘t_31. Márz 1898, E | Mévanlaces ku B 8 327199| 876 406/53 4805 4880 5017 5027 5101 5110 5179 5198 5559 Hermann Müller, z. Z. Vorsigeuder. gationen zu vortheilhaften Bedingungen an- | 1060 1061 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1072 : | [Neuanlagen im Bau. . 27/99) 876 4065: 5705 5842 6045 6058 6074 6126 6131 6158 6356 | - zubieten und behalten uns weitere Nachricht | 1073 1074 1075 1082 1083 1086 1087 1088 1089 H S 4 B Divéise Utenfiln T | | 6346 6417 6517 6603 6669 6743 6764 6771 6848 | [22048] Leipziger Bank. nach Abhaltung unserer uächsteu ordentlichen | 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1097 LeE et

Handlungs- und Betriebskosten : / Brutto-Gewinn O2 DOT O Sa 24 621/15 | 6924 6952 7138 7145 7281 7330 7350 7481 7489 ; Generalversammlung vor. 1106 1107 1109 1110 1111 1112 1113 Salair und Arbeits- | 1] Entnahme aus dem Reservefonds 52 021/38 TTSTRSE H | 7937 75958 7579 7645 7837 7880 7888 7913 7944 Sa Inhaber der no< nit vollgezahlten jungen Nürubeoa, den 24. Sünt 1898, [1118 1119 1120 1121 1123 1124 1127 1128 1131 löhne #& 297 399,78 | Abschreibung... , ,| 12312/0071 12313l08 8145 8147 8186 8259 8347 8370 8378 8483 8486 | Aftien M O E Pre La Der Vorstand. L128 1134 1135 1136 1138 1140 1142 1143 1150 d | S OLZIOS 8609 8677 8705 8751 8844 8901 9015 9339 9371 man daß die zue He Es Uns a (Nachdru> wird niht honoriert.) 1192 1153 1154 1156 1157 1158 1159 1161 1164 /o = M, „— flir jede Aktie 1166 1169 1170 1172 1173 1174 1176 1177 1178

Schmiermaterial . , 102 664,86 | | | Lager; i ; | I > O91 904 O | Fertiges Fabrikat . . 1 020 794/73 | | 9461 9480 9978 9596 9839 9904 9944 9955 9983 zuzüglich 4 9/0 Stückzinsen ab 1. Januar 1898 [20068] 1179 1181 1182 1183 1185 1187 1188 1189 1190

Reparaturen und dt- | L Es G :

| ; 5 ; | | 10114 10154 10253 19307 10408 10480 105311. RONI 5 ; s L

verse Unkosten . , 60 998,61 E Nohwmalerialien Sod 1o0ldel 108 G10l1e 10590 10604 10662 10663 10757 10782 10866 | sbätcftens am 5. Juli L898 unter Vorlegung Steinkohlenwerk Vereinsglü>d |1191 1192 1194 1195 1198 1197 1188 1199 1200

Steuern und Ab- | | un etrieb8materialien « |__689 124/42 C | | 10896 11079 11284 11481 11499 11581 11853 des blauen Zeichnungs\cheines zu leisten ift, und 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1212 1213

gaben _—- 1098325 | 432 046/50 E 700 360/97 12007 12142 12257 12260 12328 12454 12662 | War bei derjenigen Anmeldestelle, welhe #. t. die zu Oelsnig. 1215 1216 1217 1219 1220 1221 1222 1223 1224

Prioritäts-Zinse 42 18594 A E ¿f tbe 12756 13089 13104 13138 13160 13164 13261 P eius, entgegengenommen hat. In wnlerer Generalversammlung vom 19. Mai 1226 1227 1229 1230 1232 1234 1236 1240 1241 1242

rioritäts-Zinsen 29 800/|— S Di E LN LASIA 13455 13467 13497 13856 13903 14006 14143 E i 1897 ist beshlossen worden: 245 1247 1248 1249 1250 1252 1254 1255 1957

bf<reibungen | 70 000|— |_{ Dedselb-Besländ ek Saa D RRAEe 14226 14599 14657 14664 14890 14980 15124 A, 5. Seder E Send 2 BETueTand unserer S "e Anleihe vou | 1268 1269 1270 1281 1203 1263 1204 190). 1000 573 989/14 jan : P 15165 15234 15268 15394 15599 15649 15858 Q D / j Jahre “in Höhe von - | 1267 1268 1272 1274 1275 277 1279 12

Neumühlen bei Kiel, den 31. März 1898. “ae Ca das ‘1615/40 | 15938 15944 15948 15984 16063 16091 16115 16227 | [22461] den Daltemtliche aufgenommenen Darlehne | 1284 1286 1287 1288 1290 1291 1299 1293 1291

Der Aussichtsrath. ges [———— : 16320 16412 16460 16489 16536 16580 16705 Portland-Cementfabrik Westerw ld den Darleibern zur Rückzahlung zu kündigen und 1296 1297 1298 1299 1300 1301 1302 1306 1308

Albert Warburg, Rudolph Petersen, Der Vorstaud. 14816219711 16801 16836 17119 17216 17458 17492 17615 Q i stervald | dagegen E 1394 1900 1818 1816 1317 1319 1320 1321 18323

nten i Ss Vorsißender. A. Oetjeng H, Bey c adew G die Geschäftsbücher der 17663 17665 E E a Haiger. eine nene L CRIEIN Höhe von D pet E 12 “n Ne ae 2 ten

U Qs Fxsedeberd. h ftâtige ib bietet has utt Habe, be- (29; November 1880. tionäre eihe Generalversammlung ver | aufzunehmen, welhe zur Nü>,ahlung der zu kün- | 10 1841 1342 1362 1364 1365 1367 1368 1369

Der Auffichtsrath. Bilanz ri<tig und sahgemäß aufgestellt Der Vorstand 1 64 91 133 243 251 295 338 354 356 591 625 | Aktionäre wird biermit vom 9. Juli auf den } digenden 9 0/0 Anleihe, sämmtliher aufgenommener | 1370 1371 1379 1373 1374 1377 1378 1379 1382

[22389] [22494] I. G. Wolde, ist und mit den Geschäftsbüchern über- Stu>enberg. Claußen. 631 708 711 833 920 947 961 967 974 1182 | X16, Juli a. €., Abends 6 Uhr, verlegt und Darlehne, fowie zur Herstellung unbedingt nctb- j 1383 1384 1385 1386 1389 1392 1394 1395 1396

1233 1775. findet in Kastens Hotel (Georgshalle) Hannover ftatt. wendiger Betriebs8anlagen und eventuell zur Ber- | 1398 1399 1400 1405 1406 1407 1408 1409 1410

j Mji s F Die ordentliche Generalversammlung der Vorsitzer. einstimmt. Baltische Mühlen Gesellschaft. Aktionäre der S f g 19 Bremen, den 4. Juni 1898. Serie x Litt. C, à A 200 Tagesorduung : ftärkung der Betriebsmittel verwendet werten foll. | 1411 1413 1414 1417 1418 1419 1420 1423 1495 In der gestrigen Generalversammlung wurde an Ahstedt Sthellert > f b ¡F Albr. Wagner, beeitigter Bücherrevisor. (29. November 1886). 1) Erledigung der in $ 17 Absaß 1—4 vor- Die neue Anleibe, welhe auf unseren gefamnmten | 1426 1428 1431 1434 1435 1436 1439 1440 1441 Stelle des nah dem Turnus aus|@eidenden Herrn er ZU ersavri Gewinn- und Þ lust-Rehnun ro 31. Mürz 1898 h 853 974 989 1003 1019 1085 1090 1094 112: gesehenen Geschäfte. Bergwerksbesitz- als 1. Hypothek eingetragen wird, | 1442 1444 1445 1446 1448 1450 1451 1452 1453 Rudolph Petersen und des verstorbenen Herrn | findet atn Montag, deu 11. Juli cr,, Vor- Verluste. erin} ung pro . urz . Gewinne. 1240 1267 1289 1351 1398 1409 1410 1438 1447 2) Beschlußfassung über Umschreibung von ist in 1454 1455 1458 1459 1460 1461 1462 1464 1466 D. Friederichsen Herr Rudolph Petersen in den Auf- mittags V1 Uhr, in der Krüger’schen Gastwirths<haft | 7 E [f E E E F 1463 1489 1559 1658 1822 19929. i „Namen-Aktien, : 1000 Abschnitten von je 1000 4 Nr. 1 bis 1000 und | 1467 1469 1470 1472 1473 1475 1476 1477 1478 fi<tsrath wiedergewählt. ¿v Schellerten statt. M A M S Die Rückzahlung der oben bezeichneten Pfand- Diejenigen Aktionäre, wel<he an dieser General- | 1000 Abschnitten von je 500 4 Nr. 1001 bis 2000 1480 1481 1482 1484 1485 1487 1488 1489 1490 479/91 briefe erfolgt am L. Januar 1899 und bört mit | vetsammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien | auf den Inbaber lautender Schuldscheine zerlegt, | 1492 1493 1495.

Men Tei iei 998, Tagesorduung : Se aen, E N 154 405/98 Gs gus dem Vorjahre. er Aufsichtsrath. 1) Geshäftsberidt, Ne<hnungsablage, Decharge- | Rollen des Betriebes: ; | | Betrieb8-Gewinn . ..,, , } 95233166 Eaf eren Verzin f laut $ 15 des Statuts spätestens bis Donners- und sind diese seitens der Darleißer unkünd- | gezogen worden nd, wel<he wir na 11 de [21729] F Ertheilung pro Geschäftsjahr 1897/98. „Feuerversicherung, Zinfen, Anleihe- | |Miethe-Cinnahmn 3 488 |— BeriAla 2 ver L. Ves 1895, 1896, | tag, den 14, Juli a. e., bei dem Bankhause bar. Die Verzinsung erfolgt mit 40%/ im AnletberüzablungsLebiug E E : ; 2) Beschlußfassung über den Ueberschuß. Zinfen, Reklame, Unkosten, Gehalte, 1897 und 1898S verloosten und noch uicht | A. Seligmaun, Haunover, oder bei der Gesell- | Jahre in halbjährlichen Zielen am D. Ja- | zur Nückzahlung für den 2. Januar 1899 Strehlen-Patschkauer Actien-Chaussee, 3) Aktien-Uebertragungen. Reisen, Provisionen, Steuern, Re-| E zur Rückzahlung gelangten 4°/, Pfandbriefe, | schaftskafse in Haiger zu hinterlegen. plan na L, Juli, die Tilgung na< Maßgabe des | kündigen und die Inhaber der bettefentat Anleihe- Die Herren Aktionäre werden gemäß $8 41 dex 4) Wahlen. gYParaturen, Delkredere-Konto 2c. . .| 313 302/72 Serie x Litt. À., geloost per 1. Januar 1895: | Haiger, 24. Juni 1898. den Anleihesheinen beigegebenen Tilgungéplancs vom | seine auffordern, den Betrag des Nennwerthes an Vereinsftatuten zur ordentlicheu Genueralver- Shellerteu, den 23. Juni 1898. Reingewinn wie in der Bilanz. _ 488 590/87 Li: 4246 T Portland-Cementfabrik Westerwald. Jahre 1903 ab binnen längstens 28 Jahren, wobei | diesem Tage, mit weldjem au die Verzinsung fammlung auf den 11. Juli 1898, Nachmit- Der Auffichtsrath. Der Vorftaud, 926 299/57 956 299/57 / geloost per 1 Januar 1896: Der Vorstand. jedo der Aktiengesellshatt voi behalten bleibt, in | aufhört, tags 4 Uhr, in den Gasthof zum Rautenkranz bier- E _W. Rofe. C. Behrens, Nachdem ih die Geschäftsbücher der 3301 3392 4243 4245. Dr. Passow. Jedem Jahre etnen größeren Kapitalbetrag, als im bei den Herren Hentschel «& Schulz in selbst eingeladen. | [20103] Ea Gefellsd:aft eingehend geprüft babe, be- Serie Ix Litt. A, geloost per 1. Januar 1895: - ilgungsplane Vobaelehen zur Tilgung zu bringen, Zwickau oder Münsterberg, den 22. Juni 1898. l db 6 G stätige ih bierdur, daß die vorstehende 1501, [21746] au die ganze Anleihe beziehentlih den jeweiligen bei Herrn C. Wilh. Stengel in Zwickau Das Direktorium. Gla aher Spinnerei und Weberei. Der Auffichtsrath. Gewinn- und Verlust-Rechnung richtig Der Vorftand. geloost per 1. Januar 1896: Ostdeutsche Vank Akt.-Ges. Restbetrag derfelben dur halbjährige Auftündigung | gegen Rü>kgabe der Anleibescheine nebst Zins[leisten Jung. Fn der Generalversammlung der Aktionäre vom I. G. Wolde, und sahgemäß aufgestellt ift und mit den Stu>kenberg. Claußen, 1820 2175 5983 8881 9746 9812 9813 9814 9815 , ; & "e zur Rückzahlung einzurufen. Die auf die Anleihe | und den no< nit fälligen Zinsscheinen in Empfang T7 1A Ae 1808 - bie Herabsetzung des Aktien- Vorsitzer. Geschäftsbüchern übereinstimmt. 9816. vormals A Simon Wwve. Söhne. bezüglichen Bekanntmachungen haben nah den An- | zu nebmen. [22343] g kapitales der Gladbacher Spinnerei und Bremeu, den 4. Juni 1898. : Serie T7 Litt. A., geloost per 1. Januar 1896. Lie Herren ‘Aktionäre unserer Gesells<aft werden reperaCzaplungsbedingun en in der Leipziger Zeitung | Von früber geloosten Nummern sind Nr. 357, Bei der an 22. dieses Monats stattgefundenen Weberei auf 4 2 499 600 dur Rückzahlung von Al br. Wagner, beeideter Bücherrevisor. 3461 7282, bierdur zu der am Montag, den 18. Juli cr., | und dem Zwi>auer Wochenblatt zu erfolgen. 628, 692 und 1380 no< ni><t zur Einlösung L Uhr, in unserem Geschäftslokale In Ausführung der obenerwähnten, in unserer eingereiht worden, und fordern wir die Jahaber der

Ausloosung unserer 4°/, igen Schuldverschrei- | 46 1250 400 na< Ablauf des geseßlihen Sperr- Serie U} Litt. A., B. und ©., Vormittags : rder neiphöfishe Langgasse 11, \taitfindenden Generalversammlung vom 19. Mai 1897 efaßten | betreffenden Stü>e auf, zur Vermeidung weiteren

bungen sind jahres. beschlossen worden. Die Eintra ung dieses | [22391] | [223561 eloost per 1. Januar 1897 : hierselbft, niragung diese geooft per 1. Januar utlichen Geueralversammlung ein- | Beshlüsse haben wir am 20. Mai dss. Js. den | Zinsverlustes dies bakdigit zu thun.

Stüd Litt. A. Nr. ; “e : n E A 2 Stü Litt. B. Ne. 91 9 à BOO Amtsgerichte Meta et ded Königlichen Deutshe Linoleum Werke Hansa, König Friedrih-Augusi-Hütte, ait M E L AARBONN aé. » v paRA Restbeftaud unserer Prioritäts. Auleihe vom Zugleich aber bieten wir hiermit den Inhabern von ividee das Jahr 1897/98 auf 10% festgeseute | Bei der in heutiger Aufsihtsratbésißung Panmetia Serie AV Litt. A., geloost per 1. Januar 1897 : Tagesorduung : Jahre A886 im ur)prünglihen Betrage von | oben geloosten und zum 2. Jormar (866 rüczahlbar

gezogen worden und werden dieselben hiermit von 1898 erfolgt. h uns zur Rückzahlung per L, Januar 1899 Gemäß Ärt. 243, 245 und 248 H.-G.-B. fordern | Dividende gelangt gegen Einlieferung des Dividenden- stattgefundenen notariellen Ausloosung von 7 Stü 2973 9985 11076 12079, 1) Antrag des Aufsichtöraths und der Direktion } 4 750 000,— ausgelooft, wobei folgende, sämmt- | gekündigten Schuldsheinen unserer b 0/9 Anleihe von

gekündigt. ; wir hierdur< die Gläubiger unsere seines Nr. 2 vom 24, Juni ab mit 4 100.— Theilsuldvers<reibungen unserer 4 9/9 mit 105 %/ TV Litt. B., gelooft per 1. Januar 1897: auf Grhöhung - des Aktienkapitals um | liche no< nit geloosten 1886 den Umtaush ihrer Schuldscheine gegen den Der Kupon Nr, 8 unserer 4/0 igen Schuldver- auf, si s mdidén, ut ihre Anspeiceee last pro Aktie bei den Herren J. Schulze & Wolde | rü>tzahlbaren Anleihe sind folgende Nummern ge- r et tat Sous 2 2200 000.— dur Ausgabe von Mr 1246789 10121314 15 16 19 21 | gleiden Betrag der neuen 40/, Anleibe zum Nenn- schreibungen gelangt vom L, Juli dieses Jahres zu maten. in Bremen zur Auszahlung. ¿ogen worden: 28, 106, 117, 212, 408, 523, 667, Serie LV Litt. ©., gelooft per 1. Januar 1897: 2900 Stü> neuer Aktien zu 1000 4 | 22 24 25 27 28 29 31 32 38 39 41 42 43 44 46 | werthe an. Zu diesem Zwette find die Schuldscheine ab an unserer Gesellschaftskasse zur Auszahlung. M.-Gladbah, 14. Juni 1898. Delmenhorst, 23. Juni 1898. Die Rückzahlung dieser Theilshuldvershreibungen 1344, Bescblußfassung über E ntrag bezw. | 47 48 52 54 55 58 59 61 64 65 66 67 70 73 74 | der geloosten reftli<en 5 % Anleihe, jedo< ohne Langeufalza, den 23. Funi 1898, Deutsche Linoleum Werke Hansa. à 105 % eEotat vom 831. Dezember 1898 ab Serie IV Lítt. A., geloost ver 1. Januar 1898: die Art und Weise der Durchführung des- | 77 78 80 81 83 85 86 87 88 89 91 92 94 99 97 | Binsschein per 2. Januar 1899 in der Zeit vom gung der Stücke nebst Zinsleisten 732 871 879 883 884 890 891 910 1615 1617 selben event Genehmigung des zu diesem | 98 99 100 102 104 105 106 107 112 115 116 117 L, bis 30. Juli 1898

Der Verwaltungsrath. s ¿ - gegen Aushändiî : Actien- Malzfabrik Langensalza. [20624] Ge aud der nit fälligen Zinsscheine bei der Dresdner 2024 2082 2086 2089 2175 2442 2576 2579 9582 we>e getroffenen Üebereinkommens. 118 122 123 124 125 128 129 130 131 133 134 bet den Herren Hentschel & Schulz in

Seyferth. H. Neiße. | Oelsnibßer Bergbau- Chemische Fabrik Buckau. Bauk in Dreóden, Theil (F FUinsung der zur A 2583 2597 2621 2876 2908 2919 2970 2972 3131| 2) Übäavena eg s L Absaß 1 des Statuts. | 136 137 138 139 141 142 143 145 147 149 152 Zwickau oder (22349) gewerkschaft Von unferen Theilshuldvershreibungen sind heute La Dod ausge d en álliak (huldvershreibungen h 3333 3451 3639 3641 3646 3649 3717 3718 3839 | Zur Tbeilnahme an der Generalbersamnilung sind | 154 197 158 160 161 163 164 166 167 168 169 bei Herrn C, Wilh. Stengel in Zwi>tau laut notarieller Urkunde ausgelooft : m dem Tage der Fälligkeit auf, 3890 3951 3954 3955 3983-4044 4062 4063 4158 | nah $ 24 des Statuts nur dietenigen Aktionäre | 172 173 174 175 176 177 178 180 181 182 184 | mit cinem arithmetis< geordneten Nummern-

Stetliner Straßen-Eisenbahn-Gesellschast. Oelsniß, Erzgebirge. 10 Stück à 1000 A Nr. 21 35 175 276 345 | Potschappel, den 23. Juni 1898. S417 ég 4426 4601 4602 4915 5336 5841 586 | befugt, welche ihre Aktien oder die über deren Nieder. | 185 186 168 198 196 177 192 193 194 195 197 | verzeichniß, zu wel@em Formulare bet den genann Der am 1. Juli er. fällige 83, Zinsschein | Die am A, Juli a. e. fälligen Zinskupons | 363 365 602 687 TrL Die E 5417 5661 5662 5978 6532 6533 6534 6536 6538 legung erhaltenen Depotscheine der Reichsbank mit } 198 199 200 201 203 204 205 207 208 211 219 Bankfirmen kostenfrei erhältli< sind, einzureichen. unserer 4% Theilschuldvershreibungen gelangt | unserer beiden Anleihen vom Jahre 1862 und 9 Stück à 500 Nr. 812 895 995 998 1082 W. Rachel. 6539 6958 6995 7018 7143 7380 7429 7538 7710 doppeltem Nummernverzeichniß bis spätestens 215 217 218 219 220 222 223 224 226 228 999 Ueber den Betrag der zum Umtausch eingelieferten vom genanuteu Tage ab 1894 gelangen bei nahstehenden Firmen: 1133 1216 1460 1468. 9233 9893 9900 9954 10078 10838 11075 12080 deu 12, Juli cr. 231 233 234 235 236 238 239 244 246 247 248 | Schuldscheine werden seitens der Umtaushstellen

in Verlin bei der Deutschen Bank, Dresdner Bankverein in Dresden, Leipzig | Wir kündigen hiermit die betreffenden Stüde zur | [22462] 12308 12309 12355 12441 12509 12681 12798 | in Königsberg i. Pr. bei der Gesellschaft oder | 250 252 253 255 256 258 259 261 262 264 265 Quittungen ertheilt. ä bei der Berliner Handels, Gesellschaft, und Chemnis, Allgemeine Deutsche Credit- Rückzahlung am 2, Januar 1899. Buderus"she Eisenwerke Wegzlar 12766 13323 13770 13959 13960 14116 14318 bei dem A. Schaaffhausen’schen Baukverein | 266 268 269 270 271 274 277 278 279 281 282 | Die Ausgabe der neuen Stü>ke unserer 4 0/6 Priori- bei der Nationalbank für Deutschland, Austalt in Leipzig, Be>ker «& Co. in | Der Nennwerth derselben gelangt mit einem Zu- , 4 14319 14793 14878 15707 15849 15888 15890 | und der A, Saa fE eten deu Qaft in Berlin, | 283 284 285 286 289 292 294 297 300 301 302 tätéanleihe gegen Rückgabe der ausgestellten bei dem Bankhause Delbrüct, Leo «& Co,, Leipzig, Heutschel & Schulz in Zwickau, | {lage von zwei vom Hundert gegen Rükzabe der Sa eag zur Tagesordnung für die auf den 15892 15895 15897 15985 16017 16041 16083 bei dem A. Schaaffhauseu'’schen Bankverein in | 303 304 305 307 308 309 310 311 312 315 316 Quittungen erfolgt spätestens am D. Januar bei dem Bankhause Jacob Landau, Deutsche Bauk in Berlin, Franz Meyer | Stücke und der Zinsscheine Nr. 6 bis 20 sowie der | 9. Juli d. J. nah Gießen berufene außerordent- 16298 16668 16676 16712 16741 16770 16802 | Köln, sowie dem Bankhause M. Stadthagen | 317 318 320 321 323 324 325 326 328 329 334 | L899 und wird seiner Zeit eventuell bekannt ge-

bei dem Bankhause C. Schlesinger :- Trier in Glauchau, Diugel & Co. in Magde- | Erneuerungsscheine an unserer Kasse zur Aus- | liche Generalversammlung. 16805 16812 16817 .16839 16840 16888 16939 | und der Bankcommandite M. Friedländer, | 335 336 337 339 341 345 346 348 349 351 352 | geben. «e Cie,, burg, sowie an unserer Hauptkasse in | zahlung. 3) Bewilligung von Neuanlagen. 16941 16983 17008 17029 17067 17109 17125 | Beæ « Comp, in Bromberg einreichen, 354 356 361 362 363 364 365 366 867 370 372 Soweit die neue 4 °/0 Anleihe nah Vorstehendem in Dn Lei Feten Tone, Schlutow. und eros i, Erzgeb. Die Verzinsung hört am 31. Dezember d. J. auf. | Westlar, den S 2A d L 17129 t 17176 17180 17194 17467 AEORENE E Fe tet er e. 20 gee zes 4 ab, 26s Zes n S E c pen (dete Ee je nah dem Bedarfe dér ellschaftskafse i er $0 17601 17814 euts<e Bau Gef. r Gefe geben. sellschaftôskafs zur Einlös Der Betrag etwa fehlender Zinsscheine wird vom 601 & Söhne. 403 406 407 409 410 411 417 419 490 421 422 | Oelsuib i. Erzgeb. den 14. Juni 1898.

Einlösung. eb., 10. Juni 1898. uldbetrage gekürzt. der Buderus’schen Eiseuwerke, Serie UV Litt, B., gelooft per 1; Januar 1898: vormals J. Sinion Wwe. V Stettin, den 23. Juni 1898. E Grubendoestaud. S Praga gde 0 ben 14. Junt 1898, Kaiser. Roth. 598 289 418 426 16 448 461 485 839 840 | Der Auffichtsrath. Der Vorstand. 423 424 425 427 428 430 432 434 435 436 438 | ESteinkohlenw L T zu Oelsnuiyg, Die Direktion. ug. Bauch, Vors. Vorftaud. —— 1062 1073 1249 1418 1482 1591 1828 1919 1948, A. Anders<. Kraschußki, E. Simon. | 440 442 443 446 447 449 450 451 452 453 454 C. Wur st. . Groß.

E Rene O o A H ROR S EIEE S E E e E E

R a R ia Ar du U r ADD H 2ER I 2 Bp a5 nete Hm. G A

ala ti