1898 / 149 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 apfvorrihtung für Bier aus einem Zapfhahne mit dur< Rü>schlagventil ver- bundenen Gummiball oder anderer Dru>vorrih-- tung. G A MEattes, Mülheim -a. Ruhr.

23. 4, 98. C. 1954.

64. 95 964, Flaschenverdrahtung aus vier in der Mitte verbundenen Drähten, welhe über den Korken und Flaschenkopf und mit ihren Draht- enden in eine ringförmige Vertiefung des Flaschen- kopfes greifen. Gustav Vogel, Nienstedten. 6, 5. 98. V. 1604.

64. 95 9ES5. Korkenzieher mit einer am Kräyer- bolzen beweglichen offenen Hülse zur Feststellung der Glo>e. Georg Giefßler, Herges-Hallenberg. 6.5. 98 G. 5149.

64. 95 998, Bier- 2c. Hahn mit über der Auéêlaufmündung angeordneter , abs<hließbarer Kontrolöffnung. Ludwig Ziegler, Augsburg, Se N 6 245,.08 3,1349:

64. 96 008, Vershlußplatte zum A von Flaschen, Seiehen u. dgl. mit einer vertieft liegenden, gewölbten Druflähe, welhe zum scharfen Anpressen der Dichtungsscheibe mit einer wulstartigen Erhöhung versehen sein kann. Georg id T R Dresden, Alaunstr. 43. 25. 5. 98,

64. 96 050. Selbstthätige Flüssigkeit-Abzugs- Vorrihtung mit dur einen vom Gewicht der abgefüllien Flüssigkeit abhängigen Waage-Balken unter Vermittelung einer Feder bethätigtem Stöpsel. Wilhelm Däter, Nöderhof b. Halber- ftadt. 5. 5. 98, D, 3603.

64. 96092. Nicht ganz durhbohrter Faß- Zapfen mit Seiten-Bohrungen und leßtere über- dedendem, mit \si<h s{<ließenden Einschnitten ver- sehenem und dur< einen Schliß gehaltenem Gummiring. Reinhold Werner, Berlin, Thur-

_néyserstr. 2. 26. 5. 98. W. 7044.

64, 96 0983. Flaste, deren P mit Schrauben- windungen im Junern versehen ist. Dr. R. A On, Dorotheenstr. 60. 26. 5. 98.

64. 96 342, Flas{henvers{luß aus mit Schnur, Band 2c. durhzogenem Pfropfen. Gustav Weis- hut, Hamburg, Brandstwiete 20. 18. 11. 97. W. 6176.

64, 96346. Gefäßvershluß aus Zugöse am Scharnierklavpde>el und Schließhebel am Gefäß- halslager. Paul Ed. Nölting «& Co., Ham- burg. 4. 1. 98. N. 1750.

64, 96366. Mit seinem mittleren Theile durh das Spundlo< von Fässern zu fte>endes, für den Dur(hfluß von heißem Wasser zur Er- wärmung des ösöligen Faßinhalts bestimmtes Zirkulationsrohr. A. H. C. Floß, Hohenstein- Ernstthal. 15. 4. 98. F. 4559.

64, 96369, Gefäßvershluß, bei welhem der De>el zwischen einem doppelten Drahtbügel ein- geklemmt und durch letzteren gelenkartig mit dem Gefäß verbunden is. Carl Thewalt, Höhr. 23. 4. 98. T. 2517.

64, 96377, Korkheber, bei welhem die Glote dur< eine an der Krägerstange verschiebbare Hülse festgestellt werden kann. Georg Gießler, Herges-Hallenberg. 6. 5. 98. G. 5148.

64. 96378. Flashenstöpsel aus einer den Kork tragenden Kapye aus elastishem Material. Vayerische Celluloidwarenfabrik vorm. Albert Wacker, A.:G., Nürnberg. 6. 5. 98. B. 10 449,

64. 96382. Im Trichter oder Spülkasten des

lashenspülapparates angebrachte spiralförmige Bürste zum Reinigen des oberen Flaschenhalses. Heinrih Fresenius, Leipzig; NReichsstr. 16. 14, 5. 98. F. 4661.

65. 96 011. Seilflemme aus einem Bo> mit {räge unterschnittenen seitlihen Lappen und einer zwis<en denselben drehbaren excentrishen Klemmbale. F. Thomsen, Bremerhaven. 20. 10. 97. T. 2249.

66. 96 356. Wurstbinde-Einrichtung, aus einem Ständer mit angelenkter Klemmbadte, Führungs- stange und Abschneidevorrihtung für den Faden bestehend. Otto Friedrich, Berlin, Fennstr. 31. 10. 3. 98. F. 4445.

66, 96 384. Lochscheibe ohne Ansayg für Fleish- ha>maschinen. Busch & Fürstenberg, Düfsel- dorf. 14.5. 98. B. 10 497.

68. 96 033, Selbfstthätiger, geräus{hloser ge agr Sb bDliener mit Schraubens gang. Friedrih Sattler, Bochum, Kaiserstr. 28. 18, 4. 98. S. 4318.

68. 96051, Shloß mit Geldeinwurf für Fahrrad-Aufbewahrungôräume u. dgl. aus den

iegel beeinflussendem Doppelhebel, der dur das Geldstü>k mit einem vom Schlüssel an- getriebenen Schaltrad mit Transportstiften be- wegt wird. Hermann Förster, Apolda. 5. 5. 98. F. 4624.

68, 96 061. Thürs{loß mit von einander un- abhängigen, horizontal verschiebbaren Treibern und winkeligen auf die federnde Falle öffnend einwirkenden Gelenkstü>ken. F. Walther, Ecfurt. Fishmarkt 13/16. 16. 5. 98. W. 6991.

68. 96140, Thürband, wel<es mittels des Bandstiftes und des als Schraube ausgebildeten Dornes verstellbar is. Ernst Storp, Effen, Ruhr, Viebhofftr. 25. 3, 5. 98, St. 2819.

68, 96 163. Aus einem Stück gedrü>ter Safe- \{loßfasten mit auf besonderer Platte montiertem Schloßwerk. S. J. Arnheim, Berlin, Bad- nic 40/41, 18. 5: 98. A. 2769,

68. 96264. Vorrichtung zum Zusammen- \hließen von Schranktheilen mit drehbarem Haken. Peter Helffenftein, Mannheim, R. 3. 4. 4. 5. 98. H. 9830.

68, 96 283, Espagnolette-Vershluß mit aus einem Stü>k bestchender, dur< Kegelradgetriebe

edrehter Stange. Gottfried Schweisgut, ünchen, Kleestr. 9. 20. 5. 98. S. 7757.

68, 96285. Thür- bzw. Fenstergriff aus zwei oder mehreren gepreßten s<calenartigen Theilen.

Gust. Brauckthage, Iserlohn. 20. 5. 98.

B. 10 533.

69, 95 919, Messer mit am Klingengang an- gebrahtem Ansay zum Oeffnen (ev. au zum Fest- stellen) der Klinge. Hugo Berns, Solingen. Kullerstr. 14. 15. 12. 97. B. 9538.

69. 95 966. Schere mit oberhalb oder seitli< von der Schneidkante gelegenem Drehpunkt der Klingen. G. W. Elliott, Coal Aston; Vertr. ;

“d

an einem Schenkel. Otto Arlt, Görliß, Sa- lomorstr. 13. 7. 5. 98. A. 2751.

69, 96255, Tafschenmesser mit einem unten im Heft quer eingeseßten Nagelknipser, welher dur eine auf demselben federnde, im Heft be- feftigte Nagelfeile in Gebrau geseut. wird. D L DaTtropf, Merscheid. 19. 4.98.

69. 96 311. Für Nafiermesser u. dgl. dienende Scheide mit Metallenden, deren Ränder einen eingelegten Boden übergreifen und dur< Ein- kerbungen gehalten werden. . Aug. Wegen, Solingen, Floraftr. 64. 26. 5. 98, W. 7053.

70, 95941, Die gummierten Ränder ‘an Kartenbriefen verde>ender Kopierrahmen mit er- höhtem Mitteltheil, entsprehend der Schrift- flähe von Kartenbriefen. Karl Reinhardt, Kaiserslautern, u. Ludwig. Reinhardt, Ludwigs- hafen a. Nh. 18. 4. 98, R. 5514.

70, 96 007, Tintenlösher mit einem in dessen Inneren angeordneten Schreibzeug. Arthur VBlümlein, Fürth i. B. 2. b. 98. B. 10559.

70. 96 010, Bleistiftmehanik mit re<ts- und linksgängigen Spiralhülsen. Alb. Daibler, Pforzheim. 4. 3. 98. D, 3466.

70, 96 032, Shreibstift in Form einer Schild- krôte. Oppenheimer & Sulzbacher, Nürn- berg. 18, 4. 98. O. 1231.

70, 96 046. Tintenflashe u. dgl. mit seitli< angeordneten Hals. P. Johs. Müller, Berlin, Skaligterstr. 95a. 30. 4. 98. M. 6856.

70. 96 047, Tintenfaß u. dgl. mit seitkih. ab-

gebogenem Theil für die Eintauhöffnung.

P. Tohs. Müller & Co., Berlin. 20. 4, 98. Vet. 6857.

70, 96 094, Wandtafel mit Liniatur, bestehend aus dret in gleihen Abständen zwischen je zwei kräftigen Linien angeordneten Zwischenlinien. Karl Peil, Staniólawken. 26. 5. 98. P. 3794.

70, 96 098, Kartenbriefbes<werer mit Vor- sprüngen, welhe nur die gummierten Theile des Kartenbriefes nah dem Schließen pressen. Karl Schen>, Darmstadt, Wendelstadtstr. 3. 27. 5. 98, Sw. 7789.

70, 96103, Reißnägel mit Oeffnung und

vom Umfang der Platte na< der Mitte ge-

rihteten Einshnitten. Hugo Bremer, Neheim.

4. 12. 97. B. 9473.

70. 96 111. Aus zwei dur< Scharniere gegen

einander verstellbaren Theilen bestehendes Lineal

für Maler. Carl Shmäh, Breslau, Lohestr. 7.

2. 3. 98. Sh. 7324.

70, 96349, An Schulpulten angeordnete, ab- geshrägte und an den Ecken abgerundete Winkel- platte nebst einer mit einem Lineal versehenen Schleife zur Erzielung der beim Schreiben noth- wendigen Körperhaltung und einer gleihmäßigen Schriftneigung, Ludwig Bruhn, Elberfeld- Sonnborn. 24. 1. 98. -— B. 9770.

70, 96 352. Durch Schraubzwinge zu befestigen- der Schreibstiftshärfer mit zwei auf einer Kurbel- welle angeordneten fTegelförmigen Fräsern und einer Shmirgelsheibe. Michael Weber, Zürich ; Bertr.: August Ußinger, Nürnberg, Tafelfeld- straße 29. 28. 2. 98. W. 6622,

71, 95 963, Metallrahmen aus zwei dur

Scharniere verbundenen Theilen, als Ersaß für

die Metallshuhnägel auf Ledersohlen und - Ab-

säßen. Albert Meeh, Neuenbürg, Württ.

4.5. 98. M. 6883.

71. 96109, Keile aus Holzs{liff für Pan-

toffeln u. dgl. Gebrüder Kuaufß, Berlin.

23. 2. 98. R. 8135.

71, 96135. Gummiledershuhwerk aus zum

theil mit Gummi überzogenem Futterstoff und

mit aufgestepptem Odbershaft. C. N. L.

C Lee, Hamburg, Altonaerstr. 53. 30. 4. 98.

71. 96 204, Auf der Schuhhinterseite ver- scließbares Schuhwerk. Jacob Schueider, Altenkirhen i. Westerwald. 23, 5. 98. Sh. 7771.

71, 96205. Pflo>feile mit auswe<selbarem und verstellbarem, an den Enden mit Schneiden versehenem Feilenkörper. F. Frowein, Rem- scheid-Haddenbah. 23. 5. 98. F. 4687.

7L, 96323, Wasserdichter Shuh oder Stiefel, bei welhem zwishen Oberleder (resp. Sohle) und Innenfutter eine Gummieinlage angeordnet ist. K. G. Busch, Hainichen. 27, 5, 98. B. 10586.

7L. 96 330. Schuh in beliebiger Ausführung mit Obertheil aus Loofah-Stoff. C. Winter, Dallgow' b. Spandau. 28. 5. 98. W. 7066.

7L. 96 331. Pantoffel in beliebiger Ausführung mit Obertheil aus Loofah-Stoff. C. Winter, Dallgow b. Spandau. 28. 5, 98. W. 7067.

76. 96 263. Gestell mit drehbarem Zeiger und Maaßtheilung zur Angabe der Schräge von Krayenzähnen. Adolf Fickenwirth, erdau i. S. 30. 4. 98. F. 4616.

76. 96279, Klemm - Vorrihtung mit einer festen und einer federnden Klemmba>te und mit Teilartig wirkender Druckstange zum Einziehen von Spindelshnuren. Carl Kirschner, Mül- hausen i. E., Lavoisierstr. 44. 18. 5. 98, K. 8625.

76. 96 372. Gegenwinder mit Entlastungs- vorrichtung für Selfaktoren, zum Abmindern der Fadenspannung. Sächfische Maschiuenfabrik zu Es, Chemniß i. S. 29, 4,98, S. i

76. 96383, Krempel mit auf den üblichen Arbeitern angeordneten besonderen Arbeitswalzen zur Erzielung einer gesteigerten Leistung. Jos. ey, Ser Hessen-Nassau. 14. 5. 98. A. 2761.

77, 96016, Kuppelung für Spielzeug-Eisen- bahnen, bei welcher mittels Schleife und Haken eine leiht herzustellende Verbindung der Eisen- bahnwagen miteinander ermögliht und ein Aus- hängen der einzelnen Wagen des Zuges während der Fahrt verhindert ist. Nürnberger Metall- und Lackierwaarenfabrik vorm. Gebrüder Bing, Aktiengesellschaft, Nürnberg. 4. 2, 98.

77. 96 049, Zusammenseßspiel aus einer An- zahl flaher, ornamentaler Figuren für Stierei-

E : E ; 0 F : N igt 69, 95 969, Schere mit abnehmbarem Kamm | Klass E 96076. Spielzeug mit dur< in dem befindlihen Blasebalg angetriebener, entile ab- und umstellbarer Lokomobile. Heinr. Husmauu, Lemgo. 23. 5. 98. H. 9945. 77. 96 086. Hohlkreisel, mehrtheilig als Gefäß oder Behälter mit ‘De>el gestaltet. Société Générale des Cirages Français j E Daran &Cie., Stettin. ‘25. 5. 98.

Spielkarten mit Sciffsbildern. T Lose, Kreuzburg, O.-S. 29. 4. 98.

47. 96272, Spielkarten mit bildlihen Dar- stellungen der Kolonien. burg, O.-S.

7. 96275.

77. 96 261,

Meier Nofseu, Kreuz- 10. 5, 98. N. 1906. Spielzeug aus einer beim Zu- sammendrü>en Töne hervorbringenden Blechkapsel in-- der Mitte--des- unteren- Theiles an- gebrahter Schallöffnung. ._G.--F Wiesbaden, Hellmundstr. 6. 12. 5, 98. F 77, 96278, Aus ausgestanzten Pappetheilen zusammenseßbarer Thierkörper. Kunstprägerei Vuchholz, Buchholz i. S. 18. 5. 98. K. $621. 77. 96291. Bemalter Spindel-Tanzkreisel mit lose drehbar darüber gelagerter Kapsel, dur deren Durchbre{<ungen, je nah ihrer Lage, ein anderes Farbenspiel sihtbar wird. A. C. Faber, Stuttgart, Kurzestr. 4. 77, 96 309, Beschäftigungsspiel, „Sand-Malerei“ enannt, bestehend aus einem mit verschieden- arbigem Sand angefüllten Kasten. zynski, Berlin, Nitterstr. 70. 26. 5. 98. L. 5347. 77. 96333. Billardstab aus Männesmannrohr mit Holzumkleidung und auswechselbarem Leder- puffer. Emil Schorle, Mannheim, Langstr. 24, 31. 5. 98. Sÿ. 7805. Musikkreisel mit die Stimmen- scheibe überde>ender, dur< Kurbel- und Zahnrad- getriebe von der Windflügelahse aus ru>weise bewegter Schlißz\scheibe. vorm. Max Danuhorn, A.-G., Nürnberg. 1. 6. 98. M. 6976. 79, 95 954. Zigarre mit spißenloser Einlage und am Ende zusammengedrehtem und abtrenn- Paul Hinte, Breslau, An den Kasernen 8, 28. 4. 98. H. 9724. mit Pavpiermundstü>, welches innen und außen von dem Laba>umblatt bezw. Taba>kde>blatt bekleidet ist. : manu, Berlin, Immanuelkirchstr. 36. 3. 2. 98. —=

80, 96 015, Kammerofen mit \{<rägen Quer-

Ewald Schroeder,

| 4. 2. 98. Sh. 7178.

80. 96 123, Kaminsäulen- und Bentilations- \{aht-Formsteine mit Metalleinlage. Granderath, Düsseldorf - Oberbilk. G. 5090.

80. 96 124. Kaminsäulen- und Ventilations- s<haht-Formsteine mit profilierten Außenflächen. Heinrih Granderath, 20. 4. 98. G. 5091.

S0. 96 166, Sägemaschine mit pendelnd hin- und hershwingenden Sägeblättern und fest liegendem

Dr, R. Worms, Berlin, Dorotheen-

18, 5. 98. W. 7009.

Pfannendurchlaufform mit ablös-

barem konischen Einsaße. Hoerder Bergwerks-

«& Sütten-Verein, Hörde i. W.

S0, 96 258. Pressen verschiedener Profile in Ver dazu gehörigem Nolltish. Theodor Oppenau,

21. 4. 98, O, 1234.

ferne Form zur Herstellung von

Gullys in zwei Theilen für Entwässerung von

Gustav Otto, K 23. 4. 98. O S0, 96 260,

21. 5. 98. F

S. Lubs-

Neckarvorstadt, 77, 96 337,

Metallwaarenfabrik

barem Dc>blatte. 79, 96 014, W. Berge-

und Hetizwänden. Mauritiuswall 106 a.

Düsseldorf - Oberbilk.

80, 96 256, 19. 4. 98. Mundstü>

leihzeitigen indung mit

Roleber, Rhpr. S0, 96 259, Ei

Grundstü>en. önigsberg i. Pr., III, Fließst. 45. ¿ 128T:

+ Pfeifenköpfe mit erhabenen Re- giments-Abzeichen, umgeben von Militärinsignien. M Düren, Ehrenbreitstein. 25. 4. 98,

80. 96 284, Ringofen mit Anordnung von im Brennraum gegenüberliegenden Gebr. Baumann, Altripp, Nheinpf. 20. 5. 98,

Eierversandkiste, bei wel<er in den Zwischenlagen Federn angeordnet sind. D. Me Mühlenholz b. Sörup. 18. 4. 98, 909.

SL. 95956, Mit Schnalle versehenes, zweimal umzulegendes Bindekettchen Kettengliedern.

28. 4, 98. F

SL, 95 986. Koffereinsaß mit Vorrichtung zur auswechselbaren Befestigung von Blumen,“ Federn o. dgl. mittels gelo<hter Leisten und federnder

A. F. Regeusburger, Dresden, 17. 5. 98. R. 5621.

ördergefäß mit selbstthätiger

treide 2c., gekennzeihnet dur

, dessen Boden mit dur< Verschluß-

<ließbarer Ausfüllöffnung versehen ift,

wobet der Verschlußkonus dur< Aufstoßen des es geöffnet und dur< Anheben wieder ge-

Rudolf Dinglinger, Köthen. 26, 1. 98. D. 3368.

STL. 96 137,

Zugöffnungen.

B. 10526. S1. 95 591,

mit ausgesparten Fröger, Frankenstein 4609.

Klammern.

Schüßenpl. 5. ST., 96107,

Entleerung für

Metalbandplombe, welche dur Umpressen eines Röhrchens geschlossen wird. H. “A ur, Gr. Bä>erstr. 16.

S1. 96 141, Hölzerner Flaschenkasten mit Eisen- stell zum Halten der Flaschen und Sch P. Heinsdorf, Hannover, heimerft. 73. 4. 5. 98. H. 9828.

: L, zusammengenähten Hand- tüchern, Wischtüchern o. dgl. bestehende Trans- portbeutel. Oldenburger Chemische Fabrik H. F. QUrho} Oldenburg i. Gr. 21. 5. 98.

. 96 187, Ein im oberen Raume des Eisen- bahnwaggons anzubringender Fahrradständer mit verdrehbarem und einstellbarem Gitter und Fuß Heinrih Cifka,

Luisenstr. 24, 93, 5. 98, C9 Pyramidenförmiger Behälter zur Präcifions - Guf- n-Aibling, Aktien-

I, Wolleuberg 2. 5. 98. W.

S1. 96 174.

us, Berlin,

S1, 96188, Verpa>ung vo

n Kugeln. stahl, Kugelwerke Münche

Verpa>ungshülle, bestehend zwei Pappplätthen, an welchen das Cre aus material befestigt ist. Emil Schneider, Arns- dorf i, Riesengeb. 20. 1. 98. S. 7106.

S1. 96235. Egon mit daran be- festiztem Schnürmaterial. Emil Schneider Arnsdorf i. Riesengeb. 20. 1.98, Sch. 7107.

81, 96236. Flache Verpa>ungshülle, welche dur Faltung einen Kasten ergiebt, dessen Eten gegen äußeres Eindringen efhüßt find. Emil Schneider, Arnsdorf i. Riesengeb. 20. 1. 98, S. 7108.

81. 96237, Naa Ele mit harmonika- balgartig ‘ausziehbbaren Seitenwänden. Emil Schneider, Arnsdorf i. Niesengeb. 29, 1. 98. S<h 7153.

SL. 96 3083, Klammerlose E>en- und Kanten, verbindung mit in Wandungsscliße eingreifenden Doppellappen für zerlegbare Pappkästen. Kunst: auftalt vorm, Egzold & Kießliug, Aktien-

esellschaft, Leitelshain b. Crimmitschau. 24. 5. 98. K. 8651. \

S3, 96 058, Weeruhr, deren Läutewerk behufs absaßweiser Betbätigung von einem an der Vorderseite des We>ers liegenden, dur das Gehwerk beeinflußten Sperrhebel abwechselnd festgestellt und wieder freigegeben wird. Ge. R ¡Pingüans, Schramberg. 14. 5. 98.

83, 96 387, Uhr mit Musikwerk, welches durh ein mit drei Nasten versehenes, einerseits auf den Windfang, andererseits auf ein besonderes Sperr- werk einwirkendes Gestänge angehalten bzw. auf einmaliges oder fortwährendes Spiel eingestellt werden kann. Gebrüder Junghans, Schram- bera, 16/5/98, S. 2183;

S3, 96388, Uhr mit langer Gangdauer, bei welcher das grobe Laufwerk einer Großuhr dur ein Zwischengetriebe mit dem feinen Räderwerk eines Taschenuhrhemmwerkes verbunden ist. F, Ch. Bauer, Fürth i. B. 16. 5. 98, B, 10 499.

83. 96 390, Dekoration für Uhrgehäuse oder andere Gegenstände von beliebigem Material aus Bronzefarbenfonds beliebiger Nüance mit darauf angebrahter Relief-Malerei. Josef Brucker, Schramberg, Württ. 17. 5. 98. B, 10515.

85. 96089, Spülsteinvershluß mit in dem oben erweiterten Abflußrohr angeordneter Mulde und einem in diese hineinreihenden Eingußtrichter. Carl Bach, Hagen i. W. 26. 5. 98. B. 10 561.

85. 96 175. Brausceinrihtung mit Dreiwege- hahn, welher das Mischgefäß für das Brause- wasser sowohl durch eine direkte kalte, als auch dur eine dur< einen Dampfbehälter geführte warme Leitung zur Erzielung einer glei<mäßigen Wassertemperatur unter Vermeidung eines Stet- gens derselben über ein bestimmtes Höhstmaß verbindet. Albe1t Maschke, Berlin, Stegliter- straße 5/6. 21. 5. 98. M. 6931.

85. 96176, Ent- bzw. Belüftungsrohr für den Warmwasserbehälter bei Brauseeinrichtungen, welches vom Obertheile des Warmwasserbehälters ausgehend in dem Abflußrohre nah dem Misch- gefäße liegt und im Obertheile des leßteren mündet. Albert Maschke, Berlin, Stegliter- straße 5/6. 21. 5. 98. M. 6932.

85, 96208. Bade- und Brause-Mischhahn mit dur<h Spindeldru> bethätigtem Hebelwerk für die Ventile. Pflaum «& Gerlach, Berlin. 24. 5. 98. P. 3792.

85. 96220, Vierekiger Klosctspülkasten aus gestanztem Eisenbleh, welGer ev. innen und au außen emailliert ist. Wolff «& Nees, Düssel- dorf. 27. 5. 98. W. 7057.

85, 96325. Mit selbsttbätig wirkenden Ab- \{<lußorganen ausgerüsteter Vertheilungskasten für Hydranten 2c. Carl Zeigermaun, Altona, Breéitestr. 159, 28. 5. 98. =— 3. 1358,

86, 95 931, Webschüßenspindel mit doppelter Spreizfeder. Franz Schuberth, Forchheim u. Johann Schmidt, Bamberg. 2%. 3. 98. Sch. 7481.

86, 95992. RKettenbaumbremse für Webstühle, mit dur< Gewichtshebel und Gegenzugkette be- thätigtem Bremsbügel. G. R. Löwe, Glauchau i. S. 21. 5. 98. L, 5329.

86, 95 997, Jacquardgewebe, hergestellt dur die Bindungen Plüsch, Blase und Plifss, so daß Plüs< den Fond, die anderen zwei Bindungen die Figuren bilden. “W. H. Arnold jr., Greiz i. V. 23. 5, 98, A. 2776.

86. 96088, Vorrihtung an Webstühlen, wel<he den Webstuhl beim Herunterfallen des Harnisches sebstthätig arretiert, indem die hier- durch hervorgerufene Drehung einer Welle die Verschiebung des Treibriemens auf die lose Scheibe bewirkt. A. J. Gillet u. George Rutter, Fall River ; Vertr. : M. Schmetz, Aachen. 25. 9. 98. G. 5211,

86, 96153. Den Swhlagarm mechanischer Webstühle umgebender Metallbügel zur Verbin- dung des ersteren mit dem Schlaghebel. Theodor U Aachen, Stephanstr. 42. 13. 5. 98. S 32.

86, 96 212. Gewebe, <evronartig hergestellt aus den Bindungen Crêpe, Blase, Plüs und Plissé, sodaß der Chevron ein- bis zweimal auf die Breite des Stoffes zu liegen kommt. W. H. Arnold jr., Greiz i. V. 2. 5. 98. A. 2782.

S6, 96225. Aus einem federnden Hebel be- stehende Feststellvorrihtung für das Rietblatt am Ladenklog bei mechanishen Webstühlen mit fliegendem Blatt. Heinri<h Deschler, Shwab- münchen. 28. 5. 98, D. 3648.

S7. 95691. Lalfpinselhalter aus einem ftaub- frei vershlofsenen Gefäß mit Klemmvorrichtung für die Pinselstiele. Otto Stiehle, Hamburg- St. Georg, Pulverteih 2%. 14. 4. 98. St. 2791.

88S, 96121, Windmühlenflügel mit Hilfs- {heiden und dur< Hebel mit Stüßzen zu \{hließenden Jalousieklappen. F. Wiebe>, Wittenberge. 18. 4. 98. W. 6871.

89, 96 266, Rühr- und Mischvorrichtung aus einem im Gefäße um eine Achse drehbaren Gas- oder Flüssigkeitsrohre mit der Drehrichtung ent- gegengeseßt angebrahten Ausflußöffnungen. Her- mann allstab, Hoym i. Anh. 5. 5. 98.

e W. 6952,

Die folgenden Gebrauchsmuster find auf die Namen der nahgenannten Personen umgeschrieben. e. Z

Ma 43153. Abshmel;sicherung u. |. w. Siemeas «& Halske, Aktien - Gesellschaft, Berlin.

21. 94150. Mit Scheidewänden versehene JFsolierröhren u. \. w. Hugo Stoß, Mannheim.

27, 91 383. Stellvorrihtung für Ventilations- fsappen u. f. w. Wilhelm Paunne, Lüdenscheid.

34. 53 879. Beschlag für Bettstellen u. #. w.

34. 70389, Beschlag zum Aneinanderfügen von Msbeltheilen u. \. w.

34. 82757, Betistellenbes<lag na< Art des G.-M. Nr. 53 879 u. #st. w. Salo Kosterlig, Breslau, Mauritiusste. 22.

36, 58S 881. Hahnbatterie an Badeöfen u. \. w.

36. 73 597. Wasserleitungs-Ventilhahn u. f. w. Dsfar Alfred Feilgenhauer, ' Dresden - Fr.

36. 90305. Küchenwärmer u.\ . w. Eisen- gießerei - Aktien - Gesellshaft vormals Key- ling & Thomas, Berlin.

49, 76 979, DasFeuer selbstthätig von Schla>ken reinigende Schmiedeform u. |. w. Franz Zwieseler, Dresden-N., Laifenstr. 12.

53. 94 710. Sa> mit Aufschrift u. s. w. Brüder Müller, Berlin, Lessingftr. 40.

63. 86 481. Luftshlaucharmterung u. #. w. Wilhelm Decker, Mittweida.

64. 46 233, Hahn u. f. w. Albert Rabe, Berlin, Schönhauser Allee 154.

64. 81 865, Bierkanne oder Bierkcug u. \. w.

64. S1 866. Kruke mit weiter Ausgußöffnung u. f w. Kannenbier - Versand - Aktien- Gesellschast, Berlin.

71. 94555, Am Absaßstumvyf anzubringender Rahmen u. f. w. William Schade, Dresden, Alaunstr. 42.

85. 41287, Geruchvers{hluß u. \. w. Oskar Alfred Feilgenhauer, Dresden-Fr.

Verlängerung der Schußfrist.

Die Verlängerung8gebühr von 60 A is} für die na<stehend aufgeführten Gebrauchsmuster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. Klaffe.

L. 43651, VBorrihturg zum Entsanden von Kies u. . w. Johann Goldmaun, Kosel, O.-S. 19. 6. 95. G. 2302; 4. 6: 98.

6, S1 058. Absatzgefäß u. |. w. für Bier- würze. Maschinenfabrik Grevenbroich, Grevenbroich, 2. 7. 95. M. 3039. 13. 6. 98,

12, 44358. Säure - Verdampfungsretorte u. w. Heinri< Schirp, Barmen. 10. 6. 95, Sc<. 3357. 8. 6. 98.

. 43 068, Vertikaler Nauchröhrenke}el

u. f. w. Maschinecnbau-Anstalt „Humboldt“,

Sn Gon a. Nh. 27. 6. 95. M. 3026.

13, 43718, Vertikaler Wasserröhrenke}sel u. st. w. Maschinenbau-Anstalt „Humboldt“, Kalk L Köln a. Rh. 27. 6. 95. M. 3025. 3: 6.590.

20. 43 627, Scmiedeeiserne Eisenbahn- u. dgl. Näder u. st. w. Hoerder Bergwerks- « 2 Gtcins Hoerde. 10. 7. 95. H. 4424. T. 6.98.

21. 43450. Reslektor für Glühlampen u. \. w. Eduard JImme, Friedenau b. Berlin, Hand- jerystraße 90. 4. 7, 95. J. 1014. 15. 6. 98.

21, 43970, Umshalter für elektris<he Lei- tungen u. f. w. Reinhardt «& Gokenbach, Reutlingen. 1. 7. 9. R. 2547. 6. 6. 98,

22. 43111, Ofenshwärze u. st w. Nudolf Nohel, Prag; Vertr.: Bernhard Bro>hues u. Otto Kramer, Köln. 15. 6. 95. N. 825. 10. 6. 98.

24, 44602. Roststab u. st w. Otto Thoft, Zwid>au i. S. 16. 7. 95. T. 1188. 9.6. 98.

24. 44699, Naudhverzehrende Feuerung u. \. w. Dito Thost, Zwilau i. S. 15:7, 95, * T 11890 9. 6:98:

30. 43350, Tropfflas<he mit flahgedrü>tem Bauch. Dr. F. von Heyden Nachfolger, Radebeul h. Dresden. 4. 7. 95. H. 4394. 13. 6. 98.

30. 43889. Krepp-Verbandbinde u. \. w. Rumpf’ sche Kreppweberei Actiengesellschaft, Basel; Vertr. : G. Dedreux, München. 12. 7. 95. R. 2587. 11. 6, 98.

34. 43049, Matraße u. st. w. Hans Wüst, Nürnberg, Neue Gasse 26. 24. 6. 9. W. 3035. 6, 6. 98. :

34, 43446, Kinderstuhl u. \ w. Gebr. Reichstein, Brandenburg a. H. 4. 7. 95. N. 2560. 6. 6. 98.

34, 43472, Schreibtis< mit Verxtervershluß u. f. w. F. M. Böhme, Dresden-A. 12.6, 95. ‘B. 4573. 12. 6. 98.

34. 43803, Federmatraße mit abnehmbarer Polfterung u. st. w. H. Liebermaun, München, Landschafts\tr. 6. 11. 6. 95. L. 2323. 9. 6. 98.

34, 41046, Gaslangbrennerplatte u. \. w. Junker « Ruh, Karlsruhe, Baden. 22. 7. 95. S. 1020. 1. 6. 98.

34, 44047, Beweglicher NRoststab u. #. w. Junker «&. Ruh, Karlsruhe, Baden. 22. 7. 95. I. 1021. 1. 6. 98.

34. 44048, Bolzenventil u. . w. Junker & Ar Baden. 22. 7. 95. J. 1022, 1. 6.298

34, 44232. Was{hblauleinenbeutel u. \. w. SHanuov. Ultramarin -Werk A. Laux «& H. Vaubel, Hannover. 5. 7. 95. H. 4402. 6: 6:98.

34, 44471, Schemel u. s. w. Heinr. E>er, Sinzig a. Rh. 23. 7.95. E. 1227. 1. 6. 98.

34, 45 131, Stahldrahtmatrate u. s. w. G. Dehler, Koburg, Spitalgasse 24. 19. 7. 95, O, 1027, 7/0/98;

36, 43659, Von den Flammen umspülte Durchbrehungen u. |. w. Dr. M. Lang, Loga, Ostfrciesl. 9. 7. 95. L. 2392. 11. 6. 98.

37, 42412. Zerlegbare transportable Bara>ke oder Gebäude u. f. w. Chr. F. Christoph, Niesky O.-L. 11. 6. 95. C. 891. 10.6. 98.

38, 43326. Faßreifen-Biegevorrichtung u. \. w. Otto Kirchheim, Dosdorf, Schwarzb.-Sondersh. 19. 6. 95, K.-3865, 11. 6. 98.

42, 44413. Gasometer an Feuerungsanlagen u. f. w. Max Wagner, Berlin, Mauerstr. 68. 13, 7. 95. W. 3087. 10. 6. 98,

13

45, 42837. Eisenrabmen für Kraftbetriebs- |

uttershneidmashinen u. #\ w. Carl Traugz, illweißenstein b. Pforzheim. 21. 6. 95,

T. 1166. 14. 6. 98,

45, 42838. Vom Steibenradkolben ange- triebene Uebersezungsräder u, f. w. Carl Traut, Dillweißenstein b. Pforzheim. 21. 6. 95. T7 1167.7 14/6/98.

45, 43227, Hufeisenstollen u. |. w. Theodor Hefsterberg, Milspe i. W. 28. 6. 95, H. 4373. 8. 6. 98.

47. 44643, Dampfabsperrventil u. \#. w. Schumann «& Co., Leipzig-Plagwiz u. E. Frauke, Leipzig, Johannisgasse 3. 18. 7. 95. S. 3508. 4. 6. 98.

47. 53391. Nohrkupplung für Dampf- und Luftleitungen u. st. w. . Friedmann u. K. Gölsdorf, Wien; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. 4. 7. 95. F. 1999. 8. 6. 98.

49, 43 6383. Gesenk zur Herstellung s{<miede- eiserner Etsenbahn- u. dgl. Räder u. \. w. Hoerder Bergwerks- & Hütten:Verein, Hörde. 10. 7. 95. H. 4426. 7. 6. 98.

51, 45 720. Spannschraube für Trommeln u. f. w. K. Heilbrunn Söhne, Berlin. 21. 6. 95. H. 4352, 8, 6,98;

55, 43631. Papiermaschine u. st. w. Hasse- röder Maschinenpapier-Fabrik Aftien-Ge- erat Hasserode a. H. 10. 7. 95. H. 4422.

55, 55 091, Papiersiebaufhängung u. |. w. Wilh. Schmidt, Lambrecht, Pfalz, u. Christ. S Zweibrü>ken. 7. 8. 95. Sch. 3585.

58, 43 589. Filterplattenrahmen u. \. w. L. T ¿ MIIAger, Worms. 8, 7. 95. E. 1204. ¿50 99

59, 433183. Notationspumpe u. \. w. Emil Vibus, s a A Nheinpf. 8. 6. 95. D, 4542 2.60/98

63, 43182. Nadreifen mit zwei Längsnuthen v. st w. The Dunlop Pneumatic Tyre C0., Hanau. 2916/90 O 102L 11. 6. 98.

63, 45 726, Selbstshmierende röhrenförmige Fahrradahse u. \. w. Ernst Hettih, Fahr- radtwerk Freiburg, Freiburg i. Br. 5. 7. 95. H. 4405. 6. 6. 98.

93. 47 944, Fahrradkugellager nah D. R.-P. 84 193 u. st w. Sc<hweinfurter Präcisions- Kugel - Lager - Werke Fichtel & Sachs, R AUINE a M07, 90; S. 1957. . 6. 98.

64. 42200. Kognakflasce u. st. w. Pfau «& Co., Fiume; Vertr.: Hugo Pataky u. Wil- helm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 6. 6. 95, P. 1635. 6. 6. 98.

64, 42640. Bierkühlapparat u. s. w. Otto L Klotz, Heidelberg. 19. 6. 95, K. 3857. : 0. 98.

64. 42641, Bierkühlapparat u. f. w. Otto ae Klotz, Heidelberg. 19. 6. 95. K. 3858. O08:

64. 44286, Brennkopf zu Blechdosen-Ver- {lüssen u. s. w. R. Karges, Braunschweig. 6. 7. 95. K. 3920. 13. 6. 98.

64. 46 243. Versandkrug für Bier u. \. w. Bier - Siphon - Aktien - Gesellschaft, Cassel. 16. 9, 95. R. 2748. - 10. 6. 98.

65, 47177, Schwimmkörper u. #. w. H, J. L. Linden, Neapel; Vertr.: A. du Bois - Ney- mond u. Max Wagner, Berlin, Schiffbauer- damm 29a. 4. 7. 95. L.-2381. 14. 6. 98.

66, 45 267, Gehäuse für Fleischzerkleinerungs- maschinen u. st w. The Enterprise Ma- nufacturing Co os Pennsylvania, Philadelphia; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, E Dorotheenstr. 32. 5.8, 95. E. 1246. 7, 6. 98.

68S, 42491. Veorrihtung zum Einwärtsdrehen nah außen s{lagender Fenster u. \ w. W. R.

. Rump, Hamburg, Neue Bremerstr. 1. 14/6. 959. R. 2511. -10. 6, 98.

68, 43234, Bogenförmiger Eisenbeshlag u. s. w. Fr. Doerpinghaus u. Th. König, Buer i. W. 29. 6. 95. D. 1620. 10. 6. 98.

69, 42705. Sceere u. |. w. Friß Benz, Höhscheid-Solingen, Lindenstr. 3. 18. 6, 95, B. 4590. 4. 6..98.

70, 42368, Shreibmappe u. . w. Otto Rudert, Berlin, Stegliterstr. 7. 11. 6. 95, R, 2507. 8. 6. 98.

70, 43 391. Staffeleiu.\.w. Kelß & Meiners, T TOR, Spree 10. ‘29, 6. 95. K. 3912. 15. 6. 98.

71. 42325. Einlegesohle fär Shuhwerk u. \. w. Richard Höhn, Berlin, Elsasserstr. 38. 11. 6. 95. H. 4301, 11. 6. 98.

74. 42553. Langsam s{hlagender Weder u. \. w. Aktiengesellschaft Mix & Genest, Berlin. 15. 6. 95. A. 1168. 18. 5. 98.

47. 46 773, Shwimmkörper u. |. w. H. J. L, Linden, Neapel; Vertr.: A. du Bois-Ney- mond u. Max Wagner, Berlin, Schiffbauer- damm 29a. 1. 7. 95. L. 2374. 14. 6. 98.

78. 43046, Zündshnur mit Füllung u. \. w. Weftfälisch-Anhaltische Spreugstoff-Actieu- Es Wittenberg. 11. 6. 95. W. 3007. 0. 6. 98.

79, 43 804, Zigarren-Umblattwi>kker u. st.w. Otto Graeff i. F. J. B. Graeff Söhne, Zell a, Mosel. 13. 6. 99. G. 2351. 10. 6.98.

80, 42151, Befkleiduna für Theken, Laden- tische u. f. w. Sinziger Mosaikplatten- und Thonwaareunfabrik A.-G., Sinzig a. Rh. 10.6. 95. S. 1888, 8. 6. 98.

80, 43207. Formmashine u. | w. G. Se: Eisleben. 13, 6. 99. S<. 3378. 11. 6. 98;

S1, 44601. Elevator u. \. w. L. Schmelzer, Magdeburg, Bahnhofftr. 16. 11. 7. 95, Sch. 3487. 9. 6. 98. ;

883. 42 098. Ordnungskasten für Uhrgläser u. s. w. Leo Hammel, Frankfurt a. M., Gärtnerweg 10. 4. 6. 95. H. 4283. 2. 6. 98.

S3, 42 606, Unruhe mit in Kugellagern lau- fenden Zapfen. Siemens «&, Halske, Aktien- Ee Berlin. 18. 6. 9s. S. 1911. L 9

87. 42 972, Bettfedern-Sortiermaschine u. \. w. F H. ge, Cannstatt. 10. 6, 95, L, 2316.

D .

: g Klasse. Infolge Verzichts. ; 83. 79 202. Mortibhung an Doppelschlag- werken zur Hammerfeststellung u. \#. 1. Berlin, den 27. Juni 1898, Kaiserliches Patentamt. J. V.: Robolski. [22651]

Der Ges<h<äfts Lens, Konfektions - Zeitung, FaGblatt für die Manufaktur-, Son Tons und

odewaaren-, Huts-, uß- und eifiwaarens-, Wäsche-, Korsett-, Handshuh-, Kravatten-, Schirm-, Tapifserie-, Kurz-, Wollwaaren- 2c. Brande. 20. Jahrgang. (Verlag von Eduard Melchior, Berlin SW.) Nr. 25 vom 18. Juni enthält: Aus kleineren thüringish-\ä<hsis<hen Industriepläßen und Industrien. Zur Umgestaltung der Gewerbesteuer. Pariser Moden. Verband kaufmännischer Vers eine. Submissionen. Aus der Wirkwaaren- Branche. Die Lohnauszahlung an Minderjährige. Die Einfuhr und Ausfuhr im deutschen Zoll- gebiet. Aus der Seidenwaaren-Branhe. Die Baumwollindustrie Mexikos. Eine internationale

älsherbande. Der Detaillisten-Verband von Rheinland und Westfalen. Aus den Patentlisten. Gebrauchsmuster. Zur Reform der Personen- tarife. Aus dem Auslande. Aus Geschäfts- kreisen. Buntes Allerlei. Konkurs-Nachrichten.

Gewerbeblatt aus Württemberg, heraus- gegeben von der K3nigl. Senlcaistele für Gewerbe und Handel. (Verlag der Stuttgarter Buchdru>erei- Gesellschaft [Chr. Fr. Cotta's Erben]). Nr. 25. Inhalt: Dienstnachricht. Reichsgesetz, betreffend die elektrishen Maßeinheiten. (Vom 1. Juni 1898.) Namensaufschriften an Verkaufsläden und Wirth- haften. Verschiedene Mittheilungen. Gewerb- liche 2c. Rezepte. Mittheilungen aus den Handels- uvd Gewerbekammern. Mittheilungen aus dem Vereinsleben. Mittheilungen aus den Lehrlings- prüfungen, Ausstellungswesen. Literarische Erscheinungen. Neue Erwerbungen für die Bibliothek der K. Zentralstellé für Gewerbe und Handel. Gebrauchsmuster.

Handelsblatt für den deutschen Garten- bau und die mit ihm verwandten Zweige. (Berlin.) Nr. 25. Inhalt: Gutachten des vereidigten Bücher- revisors. Maßregeln gegen die San Joss-Schild- laus in Holland. Von E. H. Krelage. Die Rosenausstellung in Franksurt a. M. Von A. Ball. gur Hochschulfrage. Fragekasten. Antworten von

. Arendts, Johs. Glüni>ke, W. Kretshmann, E. H. Meyer. Kleine Chronik von C. Lohse. Personalna<rihten. Verbandsnachrichten.

Deutsche Färber- Zeitung. (Verlag von Georg D. W. Callwey [Verlag der T Färber-Zeitung] in München.) Nr. 25. Inhalt: Unsere Muster-Beilagen. Versuche über Kuppe- lung von Diazoverbindungen mit Nitrophenolen und Nitronaphtolen und über die Nüance einiger dabei entstehenden Azofarbstofe. Verfahren zur Der: stellung topischer, haltbarer seidenartiger Glanzeffekte auf Baumwoll- oder Leinenstoffen auf dem Wege der Dru>erei. Das Aeyen von Eisfarben. Neueste Mgen, Erfahrungen und Verbesse- rungen. Technische Notizen. Tagesgeschihte. Marktberiht. Sprechsaal. Patentliste.

Deutsche Tehniker-Zeitung. Herausgegeben bom Deutschen Techniker - Verbande. (Verlag von W. & S. Loewenthal, Berlin C. 19, Grün- straße 4.) Nr. 25. Inhalt: Allgemeine Gesidhts- punkte für das Entwerfen von Steinbrü>en. Neue Traufbordüren für Holzzementdäher. Baus- wesen: Doppelwandige Schornsteine. Schuß von Eisenkonstruktionen gegen Rost. Ingenieurwesen : Große Bandsäge. Die größte Dampf- und elektrise Zentralstation der Welt. —' Preisaus- E. Mittheilungen des Verbandes und der

ercine.

Deutsche Papier- und Schreibwaaren- Zeitung. Deren: Deutsche Papier- und Schreib-

waaren-Zeitung, m. b. H., Berlin.) Nr. 25. Inhalt : Papiermacher-Berufsgenossenschaft Sektion X. Anrufung von Schiedörihtern. Holzfreie Papiere. Die Bleistiftfabrik von Joh. Faber. Neue Geschäfte, Geschäfts-Veränderungen u. \. w. Gebr. Knans, Karlsruhe i. ¿B, Kleine Mit- theilungen. Fragekasten.

Wochenschrift für den Papier- und Schrei b- waarenhandel und die ier verarbeitende In- dustrie. (Dr. Heinri<h Hirschberg, Berlin SW.) Nr. 25. Inhalt: Freizeichen ? Bekanntmachung, betreffend die Stoffzusammenseßzung der für die Invaliditäts- und Altersversicherung zu verwendenden Mnn. Bekanntmachung, betreffend die es eziehungen zum Britischen Reih. Ein- tellung des Posftverkehrs nah Cuba. Ueber- mittelung von Telegrammen dur den Fernsprecher. Pultförmtge Fernspreh-Schreibgehäuse. Neu- heiten. Ein neues graphishes Verfahren. Neuerungen und Erfindungen. Waarenzeichen. Gebrauchsmuster. Vom Büchertis<. Patente. Neue Geschäfte u. #. w.

Allgemeine Brauer- und Hopfen- gele ng. Offizielles Organ des Deutschen Brauer-

undes, des Bayrishen, Württembergis<hen und Badischen Brauerbundes, des Thüringer Brauer- vereins, des Vereins der Brauereien des Leipziger Bezirks, sowie des Deutschen Braumeister- und Malz- meister-Bundes. Publikations-Organ sämmtlicher Sektionen der Brauerei- und Mälzeret-Berufsgenossen- haft. Täglich erscheinendes Fachblatt. 38. Jahr- gang. Nr. 140. Junhalt: Die Aktienbrauereten Deutschlands im Betriebsjahre 1896/97. (VII. Pro- vinz Sachsen ) Bierbrauereien und Malzfabri- kation im Bezirk Wiesbaden. Gegen den Erdfloh. Bierbrauerei und Biereinfuhr in Rio de Janeiro. Literatur. Eee und Ausfuhr Grofß- britanniens. Verkehr mit Bier. Gerste und Hcpfen in Bulgarien. Patent-Liste für die Shweiz. Hopfen-Ausfuhr der Vereinigten Staaten von Nord-Amerika. Italiens Bierbrauerei und Bier-

einfuhr. Die Biereinfuhr in Kleinasien.

eich. ereinfuhr und Gerstenhande| E Neue Ae Sa>füllmaschine. Neue amerikanishe Hopfen-Drahtanlage. Ueber die Bierbrauerei in Lauban. —- CLages-Chronik. Hopfenmarkt. Gerstenmarkt.

Blätter für Genossens<haftswesen (Ber- sin). Nr. 25. Inhalt: Bekanntmachungen, be- treffend Genossenschaftstag ‘und Mestantenliste— Rechnung und Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Allgemeinen Verbandes ‘der auf Selbst- hilfe beruhenden deuts<hen Erwerbs- und Wirth- \hafst8genossenshaften. Die Genossenschaften und der Entwurf eines O E Aus der F: Untecverbandstage im Jahre 1898.

ittheilungen über die Verbandstage des Jahres 1898: II. 35. Berbandstag der Westbrandenburgishen Kredit-Genossenschaften zu Brandenburg am 24. und 29. Mai 1898, Vermischtes. Zinsfuß der Reichsbank.

Kraft und Licht. Hauptorgan der Eijen-, Bleh-, Metall-, ashinen- und Beleuchtungs- brande, sowie für Installation und Elektrotechnik. (Verlag von J. B. Gerla<h & Co., Düsseldorf.) Nr. 25. Inhalt: Die Trustbildung in den Ver- einigten Staaten. Acetylen-Fahrrad-Laternen. Der Atmosphärendru> als Kraftquelle. Die Be- wegungen eines fliegenden Körpers und die Möglich- keit des mechanishen Fluges. Aufs<härfen der Feilen auf <emishem Wege. Rundschau. Technischer Fragekasten. Geschäftliches. Notizen. Marktbericht.

Technishes Centralblatt für Berg- un Hüttenwesen, Maschinen- und Metall waaren-Fabriken (Technologischer Verlag, Oskar Italiener in Berlin.) Nr. 25. Inhalt: Die elektris<ezn Bahnen im Riesengebirge. Aeltere Schußmarken. Ueber Ni>elstahl. Vorführung und Wetifahrt von Motorwagen. Eingesandt. Bekanntmachung. Aus dem Rheinish-Westfälishen Industriegebiet. Patents<hau. Neuanlagen, Vergrößerungen, Brände u. \. w. Wer liefert? Handelsnach- rihten. Literaris<es. Neu eingegangene Preis- listen. Submissionen, Ausländishe Sub- missionen. Verkäufe. Handelsgerihtli< neu eingetragene Firmen und Firmenänderungen. Ver- schiedenes. Metallmarkt. Patent-Anmeldungen. Unsere Beilagen.

Zeitschrift für den internationalen Eisenbahntransport. Herausgegeben von dem Ste in Bern. Court o enag uon Fr. Semminger, früher Kaeser & Cie. in Bern.) Nr. 6. Inhalt: Geseße und Vollzugsverordnungen: Ver- zeichniß der Gegenstände, auf welche das internationale Uebereinkommen keine Anwendung findet. Pflichten- heft der französishen Eisenbahnen. Transport- reglement der \{<weizeris<hen Gisenbahn- und Dampf- {iffunternehmungen. Rechtsprehung in den ver- schiedenen Staaten. Verschiedene Mittheilungen : Die Eisenbahnen der Erde. Bücherschau. Neue ae und Tarifnachträge. Statistishe Nach- richten.

Mil<h-Zeitung. Organ für das Molkereiwesen und die gesammte Viehhaltung. Herausgegeben von Dr. E. Ramm, Professor an der Kgl. Landw. Akademie in Bonn a. Rh. Verlag und Dru> von M. Heinsius Na@&folger in Leipzig, Königsstraße 14. Nr. 25. Inhalt: Kie Radiatorfrage. Bezirks- versammmlung der Molkereigenossens<haften des Ver- bandes der rheinpreußishen ländwirths{aftlihen Genossenschaften. FJahresberiht der Hamburger Schlachthof-Deputation für das Jahr 1897. Die mechanische Reinigung der Mil und die zur Zeit dafür gebräuchlihen Apparate. Von Dr. Alfred Lavalle-Zürih. Kleine Mittheilungen, Vom Ausland. Internationale landwirthschaftliße Aus- stellung in Buenos Aires. Literatur. Spreh- saal. Marktberihte. Genossenschaftsregister.

Molkerei -Zeitung. Fachblatt für die wissen- schaftlichen, tehnishen und Handelsbeziehungen! der Milchwirthshaft. (Verlag von Th. Mann in Hildes- heim.) Nr. 25. Inhalt: Die Milchkontrole in den Molkereien. Die Unterscheidung von Butter und Margarine an der Hand des neuen Margarine- eseßes. Von Dr. H. Weigmann-Kiel. Die Mliegenplage in Viehställen. Mittheilungen. hampagnisierte Milh<. Epidemishe Euter- entzündungen. Eine Typhusepidemie infolge von Milch. Untersuhungen über Porkosan. Ma- {inen und Geräthe. Unterrihts- und Versuchs- wesen. Vereine, Verbände und Genossenschaften. Rundschau. Die zweite Algäuer Buttershau. Meierei-Instruktoren für Schleswig-Holstein. Aus- stellung der Deutschen Landwirthshafts-Gesellschaft zu Dresden. Maul- und Klauenseuche in Shweden. Molkereishulen in der Schwetz. Spre@(hsaal.

Weinmarkt. Internationales Weinbau- und Weinhandelsblatt. (Verlag von Jean Zeimet in Trier a. M., Rheinpr.) Nr. 12. Inhalt: 25jährige Jubelfeier des Deutshen Weinbau-Vereins in Trier. Von der Saar. Von der Mosel. Aus Rheinhessen. Aus der Rheinpfalz. Aus dem Badischen Oberlande. Sommerah. Aus dem Jahresberichte der Wiesbadener Handelskammer. Von den französis<hen Märkten. Von den spani- {hen Märkten. Californis<he Weine. Zur Aus- fuhr nah der Union. Vermischtes. Verände- rungen des Weines zu verhüten. Dem Schimmel-

eshma> des Branntweins abzuhelfen. Das englische

MWein- und Spirituosengeshäft. Liste über die Ses der Wein - Produktionsgebiete Deutsch- ands.

Weinbau und Weinhandel. Wothenschrift für Weinbau, Weinhandel und Kellertehnik. (Ver- lag von Philipp v. Zabern in Mainz.) Nr. 25, Inhalt: Zur Situation. Zwei neue elsäâssische Urtheile. Anleitung über die Bekämpfung des Heuwurmes. Ueber 1893er Moselweine. Statiftishe Notizen. Kommende Weinversteige- rungen. Vermischte Nachrihten. Zur Geschichte des Bordeaux-Weines und seiner Produktions- und Handelsftätten.