1898 / 150 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ser

E E Si S R S E r A E E R A R E E L L Sd E G IS E

G P E

En N,

Duisburg. Handelsregister [22772] des Köuialicher Abrton <ts zu Duisburg.

I. In g 5 Prokurenregister ist am 15. Juni 1898 unter Nr.540 eingetragen:

Die Aktiengesells haft Bergisch Märkische Bauk Duisburg: Ruhrort zu Duisburg hat für ihre unter Nr. 598 des Gesellschaftsregisters einge- tragene Firma dem Kaufmann Pn Wilhelm Knepper zu Duisburg Prokura in. der Weise er- theilt, daß derselbe bere<tigt is, die Zweignieder- laffung Bergis<h Märkische Vank Duisburg- Ruhrort in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- gliede oder einem Prokuraträger zu vertreten und die Firma per procura zu zeihnen.

T1. Die dem August Reiser zu Duisburg als Leiter der Zweigniederlassung Bergisch Märkische Bauk Duisburg-Ruhrort zu Duiöburg unter Nr. 598 des Prokurenregisters eingetragene Vertretungsbereh- tigung ist gelöst am 15. Juni 1898.

Essen, Ruhr. Sanbelsregister [22773] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Bei der unter Nr. 405 des Gesellschaftsregisters

eingetragenen offenen Handelsgesellschast Cramer

&Æ& Meermaun zu Esseu ist am 18, Juni 1898

Nachstehendes vermerkt : i / Die Gesellschaft is laut Urtheil des Landgerichts

Efsen vom 25. September 1897, Vertrag vom

11. August 1893, und dur< den Tod des Gesell-

schafters Maximilian Cramer aufgelöst. Das Ge-

\<äft wird unter derselben Firma von dem Gesell-

schafter Kaufmann Josef Meermann zu Essen

fortgeführt. -

Demnächst ift unter Nr. 1444 des Firmenregisters die Firma Cramer & Meermann zu Essen und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Meermann zu Essen eingetragen.

Franksurt, Main. [22774] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 15108. Société anonyme „Le Carbone“

(Zweigniederlaffung). Die unter dieser Firma mit

dem Siye zu Levallois-Perret in Frankreich be-

stebende, dur< Gesellshaftsvertrag vom 15. Juni

1892 auf die Dauer von 18 Jahren erri<tete Aktien-

gefellshaft hat unter gleiher Firma zu Frankfurt

a. M. eine Zweigniederlassung errihtet. Gründer

der Gesellshaft ware: der Rentner Michel Martin

Bair und der Ingeniur Charles Street, beide zu

Paris wohnhaft, in ihrer Eigenschaft als Liqui-

datoren der Handelsgesellschaft Lacombe & Cie zu

Levallois-Perret in Frankre:<. Die Gründer haben

nicht sämmtlihe Aktien übernommen. Gegenstand

des Unternehmens is die Herstellung und der Ver- kauf ron Koblen und verwandten Erzeugnissen für elektrishen Betrieb, die Verwerthung ähnlicher Er- zeugnisse und die Ausnußung der von der Gesell- schaft erworbenen Patente und Lizenzen. Das

Grundkapital der Gesellschaft beträgt 400 000 Francs.

Es ift eingetheilt in 400 Aktien zu 1000 Francs jede,

welche auf Namen lauten, oder auf den Inhaber ge-

ftellt werden können. Seitens der Gründer der Ge- sellschaft ist in dieselbe das zu Levallois-Perret unter der Firma „Lacombe & Cie * betriebene Geschäft nah Maßgabe der hierüber abgeshlossenen Verträge gegen Gewährung von 250 Aktien eingebracht worden,

Der BVorständ der Gesellschaft besteht aus zwet oder

drei Mitgliedern, welche von der Generalversammlung

der Aktionäre gewählt werden. Die General- versammlung der Aktionäre wird dur< den Ver- waltungsrath oder den Kommissar, als welcher zur

Zeit Jules Emile Hemmerle zu Bondy bestellt ift,

mittels Bekanntmachung in einem für geseßlih vor-

geshriebene Bekanntmachungen bestimmten, in Paris ersheinenden Blatte mit Frist von 15, in besonderen anen von 10 Tagen berufen. Mitglieder des ersten

orstandes waren: 1) der Kaufmann Willy Blumen- thal zu Paris, 2) der Rentner Martin Bair daselbst.

Mitglieder des Vorstands sind zur Zeit die Kaufieute

Siegfried Bing und Louis Bonnet zu Paris. Der

Erstgenannte ift für sih allein zur Veitretung der

Gesellschaft und Zeihnung der Firma befugt. Ein

Aufsichtsrath is nicht bestellt. Eine Prüfung des

Gründungshergangs dur<h besondere Revisoren hat

nicht ftattgefunden. Dem hiesigen Bankier Heinrich

Cahn ift Einzelprokura ertheilt. Fraukfurt a. M., den 21. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Freiburg, Breisgau. [22775]

Bekauntmachung.

Nr. 20106. In das diesseitige Gesellschaftsregister wurde unterm Heutigen zu der Actiengesellschaft der Rheinläuder in Freiburg eingetragen :

1) Durch S der ordentlihen Generalver- fammlung vom 8. Mai 1897 wurden gewählt :

in den Vorstand:

Herr Dr. Richard Reinhard, Gr. Minifterial- Ratb und Landes-Kommissär in Freiburg, als Vosißender,

Herr Josef Schlager, Stiflungsverwalter in

Freiburg, als dessen Stellvertreter. 2) Dur Beschluß der ordentlihen Generalver- fammlung vom 7. Mai 1898 wurde das Aktien- kapital um £000 # erhöht dur< Ausgabe von weiteren 25 auf den Namen lautenden Aktien von je N Aktien und Grundkapital {find voll ein- gezahlt.

Freiburg i. Br., den 23. Juni 1898.

Großh. Bad. Amtsgericht. Lederle.

Gera, Reuss j. L. Befkanutmachung. [22776]

Auf Fol. 746 des Handelsregisters für Gera, die Firma Wesselmauu-Bohrer-Compagnie Actien- gesellschaft in Gera betr., ist heute Folgendes eingetragen worden :

ur< Beschluß der außerordentlihen General-

versammlung vom 3. Juni 1898 is das Gesfell- shaftsftatut in $ 2 dahin ergänzt worden:

L den Gegenstand des Unternehmens ferner die

abrikation und der Vertrieb anderer Werkzeuge und

erkzeugmashinen und der Grwerb und die Ver- werthung sonstiger eins<lägiger Patent- und Er- finderrete bildet.

Gera, den 24. Juni 1898,

Fürstliches Aitgerdt. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr, Voelkel, Aff.

Gerresheim. i a Unter Nr. 75 unseres Gesellschaftsregisters if heute eingetragen worden die Kommanditgesellschaft

in Firma:

it de gftrieger, Rauchfuß a ad m m n en. Persönlich haftbare Gesellschafter sind : i 1) Kaufmann Friedrich E in Remscheid, 2) Kaufmann Gabriel Rauchfuß in Hilden. Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1898 begonnen ; beide Gesellshafter find zu ihrer Vertretung be- ie éheim, den 22. Juni 1898 ut, den 22, i: ad Königliches Amtsgericht.

Göttingen. | [22778] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 840 eingetragen dié Firma E. Fritsche mit dem Nieder- lassungsorte Göttingen und als deren Inhaber der Buchbindermeister und Papierhändler Ewald Fritsche in Göttingen. Göttiugenu, den 24. Junt 1898. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3.

Greifenhagen. Befanutmahung. [22779] In unser Firmenregister ist am 24. Juni 1898 bei Nr. 276 (Firma Greifenhagener Seifeu- fabrik Heinri<h Möller zu Greifeuhageu) ver- merkt worden, daß der Kaufmann Paul Boeker in das Handelsgeshäft als Gesellhafter eingetreten ist. Demnächst ist an demsclben Tage in unser Gesell- schaftsregister unter Nr. 41 die Firma „Greifen- hagener Seifenfabrik Heinrich Möller“ als die einer offenen Handelsgesellshaft eingetragen worden, mit dem Bemerken, daß die Gesellshaft am 1. Juni 1898 begonnen hat und daß Gesellschafter derselben die Kaufleute Heinri<h Möller und Paul Boe>er, beide zu Greifenhagen, sind. j Greifenhagen, den 24. Juni 1898, Königliches Amtsgericht.

Greisenhagen. Befauntmachung. [22780]

In unser Register zur Eintragung der Aus- schließung ehelicher Gütergemeinschaft ift heute unter Ir. 48 vermerkt worden, daß der Kaufmann Paul

Boecker zu Greifenhagen für seine Ehe mit Helene,

geb. Möller zu Greifenhagen dur gerihtlihen Bertrag vom 20. Juni 1898 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat. Greifenhagen, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Halle, Saale. [22781] Die für die Handelsgesellschaft „D. H. Apelt & Sohn“ zu Halle a. S. erthe:lte Prokura des Barquters ODécar Mainz zu Halle a. S. ift unter Nr. 635 und die des Kaufmanns Franz Paalzow zu Halle a. S. unter Nr. 636 unseres Prokurenregisters heute eingetragen.

Halle a. S., den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. EWaspe. Handelsregifter [22782] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. In unser Firmenregister is unter Nr. 202 die Firma S. C. Winkelmann in Milspe mit Zweigniederlaffungen in Gevelsberg, Vörde und Altenvörde und als deren Inhaber der Kaufmann Heinri<h Carl Winkelmann zu Milspe am 20. Junt 1898 eingetragen. E,

Heide. Bekanntmachung. [22783]

In das hiesige Firmenregister is heute ein- getragen :

I. bei der Firma Nr. 137: Braucrei „Dit- marsia“’ Heide Herm. Jaugze:

Das Geschäft ist auf den Braumeister Conrad Chriftian Theodor Emil Baumgarte in Heide über- gegangen, welwer dasselbe unter der Firma:

e„Vrauerei „Ditmarsia““ Heide, Emil Baumgarte“ fortsezt. (Cfr. Nr. 145 des Firmenregisters) ;

IT. unter Nr. 145:

Die Firma Brauerei „Ditmarfia“ Heide, Emil Baumgarte und als deren Inhaber der Brauereibesiver Conrad Christian Theodor Emil Baumgarte in Heide;

ITI. bei der Firma Nr. 93: P, Ticdemaun in Heide: 0

Das Handelsges<äft ist auf den Kaufmann Detlef von Levern in Heide übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma: „D. vou Levern, P. Tiede- mauu's Nachf.“ fortführt. (Cfr. Nr. 144 des Firmenregisters) ;

IV. unter Nr. 144:

Die Firma D. von Levern, P. Tiedemaun's Nachf. und als deren Jnhaber der Kaufmann Detlef von Levern in Heide

Heide, den 17. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. 2.

Jüterbog. Befanntmachung. [22784] In unser Firmenregister ift uuter Nr. 414 die Firma „H. Stübener““ und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Stübener in Jüterbog ein- getragen worden. Jüterbog, den 23. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekanntmachung. [22940] Als Proturift der zu Kattowitz bestehenden und im Firmenregister Nr. 473 eingetragenen Firma «Wilhelm Böhm zu Kattowitz“ Inhaber Kaufmann Wilhelm Böhm ift der Kaufmann Leo Böhm zu Kattowiy in unser Prokurenregister unter Nr. 89 heute eingetragen worden. Kattowitz, den 21. Juvi 1898, Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanutmachung. 22788]

In das hiesige Firmenregister is .am heutigen Tage sub Nr. 2272 etngetragen die Firma F. Neh- wald mit dem Size in Kiel und als deren Fnhaber LEe Ra Germeilter Johann Friedri<h Rehwald in Kiel.

Kiel, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

KieL Bekanntmachung. {22787] In das hiesige Firmenregister ist am beutigen Tage sub Nr. 2273 eingetragen die Firma : Richard Mert mit dem Sitze in Kiel und als deren In- Mabe der Kaufmann Richard Auguft Heinrih Mert n Kiel. Kiel, ten 24. Zuni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Königsberg, Pr. Sanbel8regifter. [22789] In unserm Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1234 zufolge Verfügung vom 21. Juni 1898 an demselben Tage die Firma: eeTransportabler Dampfeutwicekler, Gesellschast mit beschräukter Haftuug Königsberg i. Pr.“ G Es Sitze in Königöberg i. Pr. eingetragen worden Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 7. Mai 1898. Gegenstand des Unternehmens ist die Ausnußung der Patente und Mustershußberehtigungen der in Berlin domizilierenden Gesellshaft „Transportabler Dampfentwi>kler, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ sowie die damit zusammenhängenden Ge- schäfte für die Provinzen Ost- und Westpreußen, sowie Pommern. Das Stammkapital beträgt 130 009 - Ein- hundert dreißigtausend Mark —. Die Gesfellshast wird dur einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten, deren Bestellung oder Widerruf dur den Uufsichtsrath erfolgt Zu Geschäftsführern sind bestellt die Herren : Robert Franz und Hermann Volkmann, beide in Königsberg i. Pr., von denen jeder bere<htigt ist, allein die Firma zu zeichnen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den oder die Geschäftsführer im Deutscheu Reichs. Anzeiger, Weitere Publikationsorgane be- stimmt der Aufsichtsrath. Königsberg i. Pr., den 21. Junt 1898. Königliches Amtêgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandelsregister. [22790] In unser Prokurenregtyter tis heute unter Nr. 1278 eingetragen worden, daß dem Kaufwann Paul Heinsh zu Danzig für di: Firma der Kommänditgesellschaft Braeutigam «& Co. Prokura ertheilt ist. Königsberg i. Pr., den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Königs-Wusterhausen.

122791] _ Vekanntmachung. In unser Gejellichaftsregister ist am 10. Juni 1898 unter Nr. 13 die Handelsgesellschaft in Firma H. Neumaun & Sohn mit dem Sitze zu Königs-Wusfterhausen und als deren Inhaber der Vofzimmermeister Heinriß Neumann und der Architekt Max Neumann, beide von hier, eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. April 1898 be- gonnen. Demnächst ist in unserem Firmenregister am 14. Juni 1898 dur< den Eirtritt des Architekten Max Neumann als Hankdelsgesell schafter der Firma H. Neumann «& Sohn die bisber unter Nr. 13 eingetragene Firma H. Neumaun gelösht worden. erner ist in unfer Firmenregister am 14, Juni 1898 unter Nr. 47 die Firma Poul Malzahn, Ort der Niederlassung Königs - Wusterhausen und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Malzahn bier eingetraaen worden. Königs-Wusterhausen, den 23. Juni 1898. Königliczes Amtsgericht.

Kolberg. Bekaguutmachung. [22792] In unser Prokurenregister is heute unter Nr. 18 vermerkt worden, daß dem Kaufmann Carl Manasse zu Berlin für die unter Nr. 28 des Gesellshafts- registers eingetragene Kommanditgesellschaft in Firma „A. Ascher‘“’ mit dem Siye in Berlin und einer Zweigniederlassung in Kolberg Prokura ertheilt ift. Kolberg, den 22. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Landeshut, Schles. [22793] Unter Nr. 518 tit heute im Firmenregister die Firma Heinrich Lengfeld zu Hermsdorf arüß. und als deren Inhaber ter Holzhändler Heinrich Lengfeld in Hermédorf grüß. eingetragen worden. Laudeshut, den 20. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Lesum. [22794] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 103 zur Firma Bremer Tauwerkfabrik A. G. vorm. C. H. Michelsen, Grohn- Vegesack eingetragen : I. Die Generalversammlung vom 26. März 1898 hat bes<lofsen :

1) Das Grundkapital wird um 300 000 A durch Ausgabe von 300 Juhaberaktien, jede groß 1000 4, erhöht. Diese Aktien sollen den bisherigen Aktionären zu einem von dem Aufsichtsrathe zu be- stimmenden Kurse, jedo< nicht unter 115 in der Weise angeboten werden, daß jeder Aktionär auf je 4 alte Aktien eine neue zu beziehen berechtigt ist. Die Erhöhung des Grundkapitals ist bis 1. Sep- tember dieses Jahres in Ausführung zu bringen. Der Aufsichtsrath bestimmt die Frist, innerhalb deren dies Bezugsreht der Aktionäre auszuüben ist, des- gleihen den Einzahlungstermin und alle sonstigen Modalitäten der Aktienausgabe. Die neuen Aktien haben von dem für die Volleinzahlung festgeseßten Tage an pro rata temporis Antheil an dem Gr- gebnisse des Jahres 1898.

2) Der Eingang des $ 4 des Statuts wird dahin abgeändert :

„Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 1 500 000 M, eingetheilt in 1500 auf den Inhaber lautende Aktien à 1000 4“

IT. Die vorstehend unter T erwähnte Erhöhung des Grundkapitals hat stattgefunden.

Lesum, den 25. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Liebenburg. [22795] Auf Fol. 123 des hiesigen Handelsregisters ift zu der Firma Actiengesellschaft Zuckerfabrik Grof- Mahner zu Groß-Mahner zufolge Verfügung vom 16. Juni 1898 heute Folgendes eingetragen:

In der Generalversammlung der Aktionäre der Actiengesellshaft Zu>kerfabrik Groß-Mahner vom 29. Mai 1898 is der $ 11 der Statuten dur folgende Bestimmungen mit Gültigkeit vom 1. Mai 1899 erseyt:

„Jeder Aktionär is verpflihtet, auf jede Aktie einen Morgen Rüben anzubauen und von diesem Morgen mindestens Einhundert Zentner Rüben zu liefern. Pflichtrüben. u

Alle übrigen von einem Aktionär gelieferten Rüben find Ueberrüben und werden so bezahlt, daß der Mindestpreis (2 jeden Zentner Ueberrüben achtzig Pfennige beträgt. Werden die Pflichtrüben mit achtzig Pfennigen bezahlt, fo erhöhet ih der Preis der Ueberrüben um je fünf Pfennige für den Zentner,

steigend bis einschließli< einer Mark.

Alle von einem Aktionär gebauten Zu@> müssen der Fabrik Groß-Mahner leit ie NRü>kstände gelangen unter den Aktionären nah Verhältniß des Aktienbesißes zur Vertheilung.

Die Fuhrvergütuna wird nur auf die Aktien- morgen, d. h. auf diejenigen Rüben gewährt, welche auf dem Grundbesiße gebaut find, den der Aktionär nah Verhältniß seines Aktienbesißes mit Rüben bebauen muß.

Die Berechnung des Quantums, für welches Fuhr- vergütung gewährt wird, erfolgt nah Verhältniß der Aktienmorgen zu dem darüber hinaus vom Aktionär mit Rüben bebauten Gcundbesige.

Alle Rüben müssen auf Anfordern der Fabrik der: selben geliefert werden.“ Liebenburg, den 17. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Linz, Rhein. [22796] In unser Gejellshaftsregister ist heute bei Nr. N folaender Vermerk eingetragen worden: Die Firma ift in

„Unkeler Cementwaarenfabrik von Georg

Kremer «& C°_ zu Unkel“ herändert. Linz a. Nhein, den 23. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht.

Lobberich. [22797] Zufolge Anmeldung vom heutigen Tage ift unter Nr. 75 des Gesellshaftsregiste!s die Firma J. «& H. Rollbro>ker zu Hinsbe> und als deren Ge- sellschafter die Kaufleute: 1) Heinrich Rollbro>er, 2) Jakob Rollbro>er daselb eingetraaen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1898 begonnen. Zur Vertretung derselben is ein jeder der Gesell schafter berechtigt. Lobberich, den 21. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Malgarten. [22798] i In das hiesige Handelsregister ist heute einge- ragen:

1) Auf Fol. 57 zu der Firma F. Brockmann Wittwe zu Bramsche: Die Firma als solche ift erloshen. Das Geschäft aussließli< der Passiva und ausstehenden Forderungen ift von dem Kaufmann HeinriÞh Müller zu Bramsche erworben und wird von thm unter dec Firma F. Brockmaun Wittwe Nachf. fortgeführt.

2) Auf Fol. 148 die Firma: F. Brockmann Wittwe Na<hf. mit dem Nriederlafsungsorte Bramsche und als Inhaber der Kaufmann Heinrich Müller zu Bramsche.

Malgarten, 23 Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Mölln, Lauenburg. [22799] Bekanntmachung.

In das hiesige Firmenregister ift heute zu Nr. 93, Firma H. Haa, eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.“

Mölln i. L., den 22, Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Mölln, Lauenburg. [22800] __ Bekanutmachung. :

In das hiesige Firmenregister is am heutigen Tage sub Nr. 108 eingetragen die Firma Johannes Schütt und als deren Inbaber der Kaufmann Johannes Christian Friedri<h Ludwig Schütt in Möslln.

Mölln i. L., den 22. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Mörs, Bekauntmachung. die in Repelen, Kreis Mörs, domizilierte Gesell- {aft mit bes{bränkter Haftung in Firma „Repe- lener Jungboru, Verein für Gesundheits- pflege auf Grundlage dexr Naturheilklunde iu Verbindung mit der Homöopathie, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Repeleu“ eingetragen und hierbei Folgendes vermerkt worden:

Der notariell aufgenommene Gesellschaftsvertrag lautet vom 5. Mai 1898 und befindet sih in Aus- fertigung bei den Registerakten.

homöopathisher Heilmittel und die Herstellung der der homöopathischen und Naturhetilmethode dienlichen Anlagen und Anstalten sowie im allgemeinen die Fortseßung und der weitere Ausbau des bisher vom bomöopathishen Verein in NRepelen laut dessen Statut vom 21. Februar 1896 ins Leben getretenen Unternehmens.

Das Stammkapital beträgt 50 000 M.

Die Geschäftsführer sind: j

1) der Landwirth Wilhelm Bongardt aus Rhein-

kamp, Gemeinde Repelen,

hu>, Gemeinde Repelen, 7 welche zur Vertretung der Gesellschaft nur gemeinsam berehtigt find.

Mörs, den 21. Juni 1898, : Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. Sandelêregifter [22801] des Kais. Laudgerichts Mülhausen. Unter Nr. 497 Band 1V des Firmenreaifters ift heute die Firma L, Ruf Mülhauser Waaren- halle in Hüniugeu eingetragen worden. FJnhaber ist der Manufakturwaarenhändler Leopold Ruf, zu Hüningen wohnead. Mülhausen, den 23. Juni 1898. Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Muskau. [22802]

Al1s Prokurist der im Gesellshaftsregister unter Nr. 55 eingetragenen Firma: „Glashüttenwerke ,Uuiou‘’“ Mudra «& Cie“, Kommanditgesellfchaft, zu Weißwasser ift heute der Maurermeister Gott- lich Wauro zu Weißwasser in unser Prokurenregister unter Nr. 47 eingetragen worden.

Muskau, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Grpedition (J. V.: Heidrich) in B erlin- Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags“

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

[21986] | In vnser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 56 |

Gegenstand des Unternehmens is die Beschaffung |

2) der Landwirth Friedrih Hermes aus Kohlen: F

6 190.

Fahrplan-Bekanntmahungen der deutschen Eisenbahn enthalten f en ane Handel8-, Genofsenschafts-,

Sünste Beilage zum Deuischen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 28. Juni

nd, erfcheint au< in einem besonderen Bla

unter dem Titel

1898,

eihen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

Central-Handels-Register für das Deutsche Reith. x: 1503)

Das’ Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur [l Berlin au< dur die Königlihe Expedition des Deutschen Neichs- und Kbnielih

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Neu-Ruppin. Bekanntmachung. [22803] In unser Firmenregister is untec Nr. 685 heute eingetragen worden, daß das unter der Firma Oscar Wechsung Nachf. hierselbst bestehende Handelsgeshäft dur<h Vertrag auf den Droguisten Max Kutshmann hier übergegangen ist, der dasfelbe unter der Firma M. Kutshmaun vorm, C. Voelter fortführt.

Die Firma is unter Nr. 720 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß deren Inhaber der ODroguist Max Kutshmann zu Neu-Nuvpin ift.

Neu-Ruppin, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Neustadt, Westpr. [22741] Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 18. Juni 1898 ist die unter der Firma „Zellstofffabrik Gofseutin Ludwig Felser“ (Nr. 170 des Firmenregisters) eingetragene Handelsniederlassung des Kaufmanns Ludwig Felser aus Köln a. Rh. heute gelö\{t worden.

Neustadt, Westpr., den 20. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Nordhausen.

G8 ift heute eingetragen :

1) in das Firmenregister bet Nr. 1197 Firma S. Gaumer hier —: Das Geschäft is auf die Grben des Firmeninhabers: tie Wittwe Gaumer Friederike, geb. Hartleb, und deren Kinder Adolf, Bertha, Marie und Richard Gaumer zu Nordhausen übergegangen und wird unter der bisherigen Firma fortgeführt. Vergleiche Nr. 441 des Gesellschafts- registers.

2) in das Gesellschaftsregister unter Nr. 441: die ofene Handelsgesellshaft S. Gaumer zu Nord- hausen. Die Gesellschafter sind:

1) die Wittwe Gaumer, Friederike, geb. Hartleb,

zu Nordhausen,

2) deren Kinder:

a. der Brauer Adolf Gaumer daselbft,

b. Bertha, minderjährig, ‘dur ihre

S i L Ribacd, Mutter bevormundet.

Die Gesellichaft hat am 22. Mai 1895 begonnen. Nur die Wittwe Gaumer und Adolf Gaumer sind zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

Nordhausen, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2.

[22804

OberKirch. Bekanntmachung. 22805]

„Nr. 6041. Unter O.-Z. 47 wurde heute in dgs diesseitige Gesellschaftsregister eingetragen : e„Dberkirher Stadtmühle, Gesellschaft mit

beschräukter Haftung in Oberkirch“,

Der Gesellschaftsvertrag wurde am 16. Juni 1898 abgeshlofsen. Gesellschafter und zuglei Geschäfts- führer find:

1) Leopold Wertheimer, Kaufmann in Bühl,

2) Moriß Weil, Kaufmann in Rastatt,

3) Sigmund Kaufmann, Kaufmann in ehl,

Siß der Gesellschaft if Oberkirch. Zwe> der- selben: Betrieb des Kunstmühlengewerbes und Handel mit Futtermitteln, wie Hafer und dergleichen.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 30300 4; die Stammeinlage eines jeden Gesell- schafters 10 100 M

Dem Kaufmann Karl Schaller in Oberkirch ist Prokura ertheilt.

Oberkirch, den 23. Juni 1898.

Großh. Amtsgericht. Dr. Frhr. v. la Robe.

Oberstein. [22806] In das hiesige Handelsregister ist zu der Firma Falz « Hahn zu Jdar Nr. 281 etn- getragen: 4) Prokurist : Kaufmann Ernst Falz in Idar. Oberstein, den 21. Juni 1898. Sronuerzagnees Amtsgericht, Riesebieter. Oels, Bekanntmachung. [22807] In unser Firmenregister ist heute das Erlöschen der unter Nr. 347 registrierten Firma : M. E. Sklarz“ in Oels eingetragen worden. Oels, den 24. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Oldenburg, HWolstein. [22808] Bekanutmachung.

In das hiesige Gesellschaftsregister is zu Nr. 2 Kreis Oldenburger Eisenbahn - Gesellschaft“ in Spalte 4 „Rechtéverhältnifse der Gesellschaft“ heute Folgendes eingetragen worden:

In Gemäßheit des $ 34 der abgeänderten Statuten sind durh Beschluß des Aufsich1sraths vom 29. Sep- tember 1897 Landrath Springer in Ciémar und Bürgermeister Lafrenz in Burg a. F. als weitere Vorstands-Direktionsmitglieder gewählt,

Oldenburg i. H., den 22. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht.

Oldesloe. [22809] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage zu Nr. 33 (Firma M. Thiesen in Oldesloe) eingetragen worden : ite Firma ift erloschen. Oldesloe, 23. Juni 1898, Königliches Amtsgericht.

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

Pforzheim. Handelsregister. [22811] Nr. 27 687. Zum Firmenregister Band I11 wurde E R F a Z. 608. Firma ilh. Gauß hier, Inhaber is Kaufmann Wilhelm Robert Gauß, R (Fi die: Ros 2) B. 48 (Firma Fr. Kohlraus< hier): Dem Kaufmann Rudolf Kohlrausch, wohnhaft A ist Prokura ertheilt. Pforzheim, 21. Juni 1898. Großh. Antsgerciht. IL. Dr. Glod>.

Psorzheim. Handelsregifter. [22810]

Qs 28 240. Zum Handelsregister wurde heute ein- getragen:

a. zum Firmenregister Band IIl O.-3. 604 a. (Firma Moriz Haus< hier): Dec Inhaber, Fabrikant Rudolf Bacherer, hat seiner Ehefrau Melauie, geb. Hausch, hier Prokura ertheilt ;

b. zum Gesellschaftsregister Band II O.-3Z. 701 und Firmenregister Band 111 O.-Z. 609 (Offene Handelsgesellschaft Fauser & Grupp hier): Der Gesellschafter Bijoureriefabrikant Josef Faaser hier ist am 20. d. M. aus der Gesellschaft ausgetreten. Die Firma wird als Einzelfirma dur den bisherigen Geselishafter Bijouteriefabrikant Philipp Grupp hier weitergeführt. Der Ehefrau des Leßteren, Euaenie, geb. Enzlin, is Prokura ertheilt.

Pforzheim, 22. Juni 1898.

Großh. Amtsgericht. IL. Dr. Glod>. Posen. Vekanntmachung. [22812]

In unser Negister zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 969 Folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Meyer Koppenheim zu Posen, Inhaber der Firma M. Koppenheim, hat für seine Che mit Paula, geb. Koppenheim , dur Vertrag vom 28. April 1898 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung auéges{lossen, daß das Vermögen, welches die Ehe- frau in die Ehe einbringen und später während der Ehe auf irgend wel<he Weise erwerben werde, die Natur des vorbehaltenen Vermögens haben soll.

Posen, den 21. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Posen. Bekanntmachung. [22813] In unscr Firmenregister ist heute unter Nr. 2812 die Firma Moris David mit dem Siß in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Moritz David zu Posen eingetragen worden. Posen, den 24. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Posen,. Bekanntmachung. [22815] In unser Firmenregister is heute unter Nr. 2813 die Firma S, Jôsrael mit dem Sitze in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Salomon, genannt Salo, Israel zu Posen eingetragen worden. Posen, den 24. Juni 1898, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4, Posen. Bekauntmachung. [22816] Ina unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2814 die Firma D. Bossak mit dem Sitze in Posen und als deren Jnhaber der Kaufmann David Bossak zu Vosen eingetragen worden. Posen, den 24. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Posen. Bekanntmachung. [22814]

In unser Firmenregister is heute unter Nr. 2815 die Firma S. Munderstein mit dem Sitze in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Salomon, genannt Sally, Munderstein zu Posen einnetragen worden.

Posen, den 24. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Potsdam. BSBefanntmachung. [22817]

In unser Firmenregister i zufolge Verfügung vom 22. Juni 1898 unter Nr. 1202 die Handlung in Firma : Neuendorfer Feppied Mau säctur; E. John mit dem Ort der Niederlassung zu Neuendorf und als deren Jnhaberin die Frau Wittwe Elise John, geb. Reiß, zu Neuendorf heut einaetragen worden.

Potsdam, den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Ratibor. [22818]

In unser Gesels(aftsregister ist heute bei der unter Nr. 131 mit dem Sitze in Ratibor einge- tragenen offenen Handelsgesellshaft in Firma A. H. Polko vermerkt worden, daß der Kommerzien-Rath Adolph Heinrih Polko dur den Tod aus der Ge- fellshaft autgeshieden und der Kaufmann Carl Warsiy in Matibor als Gesellschafter in dieselbe cingetreten ist, Ferner if die unter Nr. 80 unseres Prokurenregisters eingetragene, dem Kaufmann Carl Warsiß für obige Gefellshaft ertheilte Prokura ge- lôs{<t worden.

Ratibor, den 22. Junt 1898,

Königliches Amtsgericht.

Ratibor. [22819] In unserem Firmenregister is die unter Nr. 351 eingetragene Firma J&. Berger zu Bosatz heute gelöscht worden. Ratibor, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile

Ratibor. [22820] In unser Firmenregister is unter Nr. 834 die e Paul Nietsch zu Ratibor und als deren nhaber der Uhrmacher Paul Niets< in Ratibor heute eingetragen worden. Ratibor, den 24. Juri 1898. Königliches Amtsgericht.

Remscheid. [22821]

In das hiesige Handels-Gesell chaftsregister wurde heute unter Nr. 336 zu der Firma Gottl. «& Friedr, Krumm zu Remscheid folgender Vermerk eingetragen :

Der Kaufmann Gottlieb Krumm in Remscheid ist durch seinen am 4. Mai 1898 erfolgten Tod aus der Handel sgesellshaft ausgeschieden. Die Wittwe des Kaufmanns Gottlieb Krumm, Alwine, geb. Krumm, zu Remscheid if am 4. Mai 1898 als Handelsgesell- schafierin mit der Berechtigung èingetreten, gleih wie der Gesellshafter Gottlieb Fciedrih Krumm zu Remscheid die Gesellschaft zu vertreten.

Remscheid, den 22. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

Rosenberg, Westpr. [22824]

Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister siud nahfolgende Firmen eingetrag _.n:

1) S. Becker,

2) A. S. Loewy, 3) Ernft Zander, sämmtlih zu Freystadt W.-Pr.

Die Löschung dieser Firmen foll von Amtswegen erfolgen.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel t E Bezugsprets en Ï « 50 s für das Niete Reih ers< n der ege ägliß Der

Ginzelne Nummern kosten 20 A,

30 S.

Ein etwaiger Widerspru gegen die Löschung ist von den Inhabern bezw. deren. Recbtönat t binnen 4 Monaten scriftli< oder zum Protokoll des Gerichts\hreibers bier geltend zu machen.

E W.-Pr., den 21. Juni 1898.

öniglihes Amtsgerit. T.

Rosenberg, Westpr. [22822] Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 21. Juni 1898 ist ‘am 23. Junt 1898 die in Freystadt W.-Pr. errichtete Handelsniederlassung des Kaufmanns Bernhard Ey> zu Freystadt unter der Firma Salomon Ey> in das diesseitige Handelsregister unter Nr. 341 ein- getragen.

A W.-Pr., den 21. Juni 1898,

öniglihes Amtsgericht. I.

Rosenberg, Westpr. [22823] Bekanutmachung.

In unserem Firmenregister ist beute die unter Nr. 175 eingetragene Firma „Wittwe Louise Kiewitt in Freystadt W/Pr.“ gelöst worden.

RNoseuberg Westpr., den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. I.

Rosenberg, Westpr. [22825] Bekanutmachung. i a A O D die unter Nr. 208 eingetragene Firma uard Pose in Freyftadt Westpr.“ heute gelöst worden. Gren Nosenberg Westpr., den 23. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht. I.

Schleswig.

: 2 Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister sind heute folgende Eintragungen erfolgt, und zwar im Firmenregister :

[22827]

Nr. der’ Firma

BezetGnung

des Firmen-Inhabers

.

844 845 846 | J. Olias in Schleswig.

847 ans Finzen in Schleswig.

848 | S. C. W. Singhofen in Schleswig. 849 f P, H. Martens in S<hleswig.

850 + Lorenzen in Schleswig.

851 L Molzen in Schleswig. P

E. Lorenzen in Schleswig.

U

C

i

852 rg. Oelerich in Schleswig. 853 + Munek in Schleówia. 854 | H, W. Röschmann in Schleswig.

855 | Chr. Studt in Schleswig. 896 | Wilh. Muhs in Schleswig. 857 | Georg Harder in Schleswig. 858 | C. Lorenztzen in Schleswig. 859 | H. Jacobsen in Schleswig.

860 | G. Sanfen, Brauerei Chr. Nissen | in Schleswig.

861 ] Heinrich Hartwigsen in Schleswig. 862 | H. Detlefsen in Schleswig.

863 Lr Nisseu in Schleswia.

864 | Johs. Franzen in Schleswig.

865 | Heinrich Preiß in Schleswig. 866 | Johannes Dierks in Schleswig.

867 | H. F. Clausen in Schleswig.

| | |

871 | Chr. Sie> Zweigniederlassung in Schleswig.

73 | M. Behr in Hamburg mit Zweig- niederlaffung in Schleswig. 874 | Johs. Benthien in Schleswig.

877 | W. G. Thiessen in Schleswig. 878 | Herm. Jensen in Schleswig. 879 | Theodor Fischer in Schleswig. 880 | Aug. Neidhardt in Schleswig. 881 | Wilh. Hübers in Schleówig. 882 | Carl Baasch in Schleówig.

884 | S. Benthien & Ohrt in Schleswig. 885 j Wilhelm Clausen in Schleswig.

|

geltenden ebelihen Güterreht vereinbart. Schleswig, den 18. Juni 1898.

\

S. ¡. W, Ochlert in Schleswig. | Kaufmann

!

|

876 | Georg Muhl in Schleswig. | Kaufmann Kaufmann Wilhelm Georg Thiessen in Schleswig. Tapetenhändler Hermann Jensen in Schleswig. Kaufmann Carl Theodor Daniel Fischer in Schleswig. Kaufmann Christian August Neidhardt in Schleswig. Kaufmann Wilhelm Hübers in Schleswig.

| Kaufmann Carl Heinrich Nicolaus Baash in S{leswig.

883 | Carl Köster in Schleswig. | Kaufmann Carl Maximilian Christian Köster in S(leswig.

Kaufmann Adolf Ohrt in Schleswig.

Wittwe des Grüßmüllers und Schankwirths Wilbelm Clausen, Emma Chriftiane Margaretha, geb. Scheel, in Schleswig.

Gesellschaftsregister: Nr. 206. Die Firma J. Voß «& Sohn in Schleswig mit den Gesellschaftern Kaufleuten Johann Heinri und Heinrih Christian Voß in Schleswig. Prokurenregister :

Nr. 89, Die Wittwe des Grüßmüllers und Schankwirths Wilhelm Clausen, Emma Christiane

Margaretha, geb. Scheel, in Schleswig, Inhaberin der daselbst bestehenden Firma Wilhelm Clausen,

hat dem Müller Johannes Petersen in S{hleswig Prokura erheilt.

Register für die ehelichen Güterverhältuisse der verheiratheten Kaufleute 2c. :

Nr. 7. Kaufmann Jacob Ferdinand Petersen und Anna, geb. Rasch, in Schleswig haben dur notariellen Vertrag vom 2, Oktober 1894 eine Abweichung von dem an ihrem Wohnorte

Kaufmann Johann Hinrih Ehlers Lorenzen in Schleswig.

riedri< Wilhelm Oehlert in Schleswig.

Kaufmann Jürgen Olias in Schleswig.

Kaufmann Hans Peter Finzen in S{hleswig.

Kaufmann Heinri Carl Wilhelm Singhofen in Schleswig. | Kaufmann Peter Heinrih Martens in Schleswig. | Möbelhändler Heinri<h Bernhard Matthias Lorenzen in

Schleswig.

| Kaufmann Heinri< Molzen in Shleswig.

| Kaufmann Jürgen Heinrih Oelerih in Shleswig. | Kaufmann | Holz- und Steinkohlenhändler Heinri<h Wilhelm Rösch-

eter Jürgen Mun>k in Schleswig.

mann in Schleswig.

| Kaufmann Marx Christian Studt in Schleswig.

| Kaufmann Christian Wilhelm Sophus Muhs in S@hleswig. Lederfabrikant Franziskus Georg Harder in Schleswig.

| Kaufmann Carl Friedri Theodor Lorenßen in Schleswig.

| Kleider- und Schuhwaarenhändler Heinrih Jacobsen in

Sleswig.

Bierbrauer Gustav Friedri Hansen in Schleswig.

Kaufmann Fem Lorenz Hartwigsen in Schleswig. | Kaufmann

arquard Hermann Detlefsen in Schleswig.

A Hetinrih Friedri<h Martin Nifsen in Schleswig. au

Kaufmann Heinri Peter Preiß in Schleswig. Korn- und Futterstoffhändler Johannes Detlef Dier>s

mann Johannes Thomas Christian Franzen in

Schleswig.

in Schleswig.

( Kaufmann Hans Friedri< Clausen in Schleswig.

868 | Eruft Lucht in Schleswig. Delikatessenhändler Ernst Friedrih Lucht in Schleswig.

869 | Ferd. Vetersen in Schleëöwig. | Kaufmann Jacob Ferdinand Petersen in Schleswig.

870 | I. H. Kistenmacher in Schleswig. | Weinhändler Fohann Hinrih Friedrih Kistenmacher in Schleswig.

in E>ernförde mit | Getreide- und Futterstoffhändler Christian Friedrich | Heinrih Sie> in E>ernförde.

872 | Wilh. Beeck in Schleswig. Kaufmann Wilhelm Bee>k in Swleswig.

Kaufmann Moses Behr in Hamburg.

Weinhändler Johannes Benthien in Schleswig. 875 | Felix Mündheim in Schleswig. | Kaufmann Fee Mündheim in Schleswig.

eorg Muhl in Schleswig.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 2.

Schwerin, MeckKkI. G bic In das beim Großherzoglihen Amtsgericht hier-

Firma „E, Nizze“ heute eingetragen worden : das

Firm geführte Handelsregister ist Fol. 216 zu Nr. 187 Handelsgeschäft is mit der bisherigen Firma dur

Verkauf auf den Sohn der Frau Emma Nizze, geb, Reyher, Otto Nizze in Schwerin i. M, übergegangen. Die Prokura ift erloschen. Schwerin i, M., den 24. Juni 1898. E. Tiede, Amtsgerihts-Aktuar.

A HRLY N e n

atte