1898 / 151 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[23073]] Gustav W. Meyer. Inhaber: Gustav Wil-

: tes ndelsregister ist zufolge Ver- fügung vom r ga unter Fol. 141 Nr. 149 eingetragen worden: j

Kol. 4. Friedland. b Franz Grfiésenhofer zu

Kol. 5. Bierverleger Friedland. Friedland i. M., den 23. Juni 1898. Großherzoglißes Amtsgericht. Abtheilung Ik. Horn. Gre dck.

Gera, Reuss j. L. Befauntmahung. [23074]

Auf Folium 181 des Handelsregisters für unseren Landbezirk ift heute die Firma Rudolf Aschmann in“ Untermhaus (Färberei und chemische Wasch- anstalt) und als Inhaber derselben der Färber Johann Rudolf Aschmann in Untermhaus und der Kaufmann Carl Friedrih Hofmann in Untermßaus tren worden.

era, den 25. Junt 1898. Fürstlihes Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel, Aff.

Grätz. Bekanuütmachung. [23075]

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der Graehß’er Dampf-Bierbrauerei-Actiengesell- schaft Folgendes eingetragen :

In der Generalversammlung vom 7. Juni 1898 ist beshlossen worden, den von dem Vorstande mit den Braueretbesißern Otto Bähnisch, Theodor Grüns- berg und Max Stein unterm 25, März. 1898 ab- geshlossenen Gesellshaftsvertrag, durch welchen eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet wor- den ist, zu genehmigen. Durch jenen Gesellschafts- vertrag wird der Gegenstand des Unternehmens der Gräg’'er Dampfbierbrauerei - Actiengesellschaft vom 1. Juli 1898 ab insofern wesentlich abgeändert, als die Stärke und das Quantum des {jährlih zu brauenden Bieres, der VerschleisÞ desselben und die Höhe des Bierpreises niht mehr felbständig dur die Organe der Aktiéngesellshaft, sondern durch die vg Mg mit beschränkter Haftung bestimmt wer- en foll.

Gräßt, den 24. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Bekanntmachung. [23076]

Zufolge Verfügung vom 21. Juni 1898 is an demselben Tage in ‘das diebseitige Register zur Ein- tragung der Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft unter Nr. 144 eingetragen, daß der Kaufmann Julius Heymann zu Graudenz für feine Ehe mit seiner Ehefrau Marie, gebor. Gerson, durch Vertrag oom 13. April 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- {lossen hat.

Graudeuz, den 21. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Grenzhausen. [23077]

Eingetragen wurde:

a. in das u Sis e Go, lfd. Nr. 70:

. Fries in r.

Gesellschafter sind:

Kaufmann Peter Fries und Kaufmann Peter Blumenröther, beide zu Höhr.

Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1898 begonnen.

b. ‘in das Firmenregister bei lfd. Nr. 90 Kol. 6:

Der Kaufmann Peter Blumenröther von Höhr ift in das Geschäjt eingetreten, die unter der Firma P. Fries nunmehr bestehende Handelsgesellschaft aber unter Nr. 70 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Grenzhausfen, dea 22. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht Höhr: Greuzhausen. Grünberg, Schles. [23078]

Die Firma ‘;,H/ Neubauer“ Nr. 440 unseres Firmenregisters ist gelö\s{t.

Grünberg, den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Sandelësregister [23079] des Königlicheu Amtsgerichts zu Hagen i, W.

Die unter Nr. 868 des-Firménregifters eingetragene Firma Friedr. Schmalenbach- zu Breckerfeld (Firmeninhaber: der Kaufmann Eduard Voormann zu Breckerfeld) ist gelöscht am 25. Juni 1898.

HWalberstadt. [23080] Im Firmenregister i bei der unter Nr. 1217 verzeichneten ‘Firma H. W. Schattenberxg in Halberstadt der eta des Handelsgeshästs auf die Wittwe Schattenberg, Louise, geb. Schüßler, und die vier minorennen Geschwister Schattenberg, Anna, Carl, Franz‘und Else zu Halberstadt vermerkt ;

im Gesellschaftsregister ist deshalb unter Nr. 397 die Handelsgesellschaft H. W. Schatteuberg mit den Obengenannten als Gesellshaftern eingetragen und dabei vérmérkt' worden, daß die Geselischaft am 15. Juni 1898 begonnen hat.

Halberftadt, den 21. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Hamburg. [23081] Eintragungen in das Handelsregister. 1898. Juni 22.

Deutsche Levante. Linie. In der Generalver- famnilúung ‘der Aktionäre vom 18. Juni 1898 ist etne Grhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft um 4 1-100 000,—, ‘also von M 1 100 000,— auf M. 2200 000,—, dur& Ausgabe von! 1100

TUOUan Petersen. Diese Firma hat die an Hoe Albert Börner ertheilte Prokura auf- gehoben. í i E. Kretschmar. Junhaber: Andreas Friedri Adolf Ernst Krèßschinar. i

James & William Wood, Limited, zu Glasgaoro.

Die Gesellschaft hat Andreas Friedrih Adolf Ernst Kreßshmar, in Firma E. Kreßschmar, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten besteUt. Derselbe ist laut der beigebrahten Vollmacht ermächtigt ein Geschäft im Namen: der Gesellschaft bierfelbst zu führen, Waaren zu kaüfen und zu empfangen, wieder zu verkaufen und. Zahlung für dieselben in Empfang zu nehmen, sowie darüber zu quittieren, auch die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

H. W. Stahl & Co. Diese Firma hat die an s ding Wilhelm Stahl ertheilte Prokura avf- gehoben.

Swist Packing Company, SZweignieder- lassung der gleihnamigen Firma zu Chicago.

Die Gesellschast ist eine Aktiengesellschaft. e Gesellschaftsvertrag datiert vom 21. Mai

Der Siy der Gesellschaft is Chicago (JU.).

Die hiesige Zweigniederlassung ist errihtet am 23. Mai 1898.

Die Dauer der Gefellsckaft if auf 99 Jahre beschränkt.

Gegenstand des Unternehmens is der Handel mit Rindfleisch, Hammelfleisch, Schweinefleisch und allen anderen faufmännisckden und gangbaren Erzeugnissen jeder Art, welhe vom Rindvieh, von Schafen oder Schweinen erzeugt oder ge- wonnen werden können; der Ankauf und die Schlahtuyg fol@er Thiere für den genannten Zweck, die Erkaltung, Konservierung, der Tränsport und der Verkauf solcher Erzeugnisse; die Er- werbung solchen Eigerthums, welches für die Förderung genannten Zweckes nothwendig und geeignet ist, sowie die Vornahme: und Ausübung aller Geschäfte, wel%he mit einem allgemeinen Schlachterei- und Fleishwaarenverfand - Ges(äft (packing establishment) zusámmenhängen.

Das Grundkapital der Gesellshast beträgt $ 100 000,—, eingetbeilt in 1000 auf Namen lautende Aktien zu je $ 100.

Die Geschäfte der Gesellshaft werden von einer aus fünf Mitgliedern bestehenden Direktion wahr- genommen und geleitet.

Die Gründer der Gesellschaft, welche sämmtliche Aktien gezeihnet und deren Nominalwerth baar bezahlt haben, waren:

1) G. F. Swift,

2) Edroard F. Swift, 3) L. F. Swift,

4) E. C. Swift,

5) Chas. H. Swift, 6) L A. Carton,

7) D. E. Hartwell.

Die Direktion der Gesellschaft besteht z. Zt. aus: 1):iL e Swift,

2) £. À. Carton,

3) Edward F. Swift,

4) D. E. Hartwell,

5) Chas. H. Swift.

Zur Zeichnung der Firma der Gesellschaft sind beretigt :

1) L. F. Swift, als Präsident,

2) Charles H. Swift, als Sekretär,

3) L. A. Carton, als Schatzmeister.

Die Gesellschaft hat

Mec. Quire James Davis, Kaufmann hierselbft, zu ihrem hiesigeu Vertreter bestellt, mit der Be- fugniß, die Firma der Gesellsha}t allein zu zeichnen.

Die Gesellschaft hat fich verpflihtet, in allen Rechtsftreiten, welhe in Verbindung mit ihren Geschäften in Hamburg oder sonst im Deutschen Reiche entstehen follten, in der Person des. ge- nannten Vertreters der hiesigen Zweignteder- [laffung vor den Hawburgischen Gerichten Recht

zu nehmen. Juni 24.

India & China Agencies von M. Meyer- hof. Jnhaber: Moriß Meyerhof. Arnthal & Horschiß Gebr. Diese Firma hat die an David Marcus London und Wilhelm Carl Emil Roderwald ertheilte gemeinschaftlihe Pro- kura aufgehoben.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. Bekanntmachung. [23083] Bei der Firma Backes & zu Hanau, Nr. 1007 des hiesigen Hantbelsregisters, ist nach An- meldung vom 23, Juni 1898 heute eingetragen worden: Der Bijouteriefabrikant Adolph Badlkes ift ge- orben und wird die Firma von den bisherigen Mitinhabern Kaufmann Heinrih Backes und Otto Backes dahier unverändert weiter geführt. Hanau, den 24. Juni 1898.

Abtheilung 1.

Königliches Amtsgericht. Hanau. Bekanntmachuug. [23082] Bei der - Firma Daniel Usener zu Hanau Nr. 1152 des hiesigen Handelsregisters, ist nach) An- meldung vom 20. Juni 1898 heute eingetragen

worden : Die Firma is} erloschen.

auf dén Inhaber lautenden Aktien zu je M4. 1000,—, beschlofsen worden.

Aétien - Gesellschaft für "Fabrikatiou . von ! Bronéewaaären und Zinkguse (vormals J. | C: Spinn «& Sohm), Zweigniederlassung der ; gleichnamigen Firma’ zu Berlin. Das Vorstands- j mitglied Ernst Biermer ist aus seiner Stellung ausgeschieden |

Krohn & Schröder. Inhaber: Claus Friedrich : Krohn, zu Gr. Flottbek, und August Johann ! Carl Schröder, hierselbft. Í |

Crone J. Dohru. Inhaber: Franz Jürgen Dohrn. . Neidlinger. Diese Firma hat an William ; Sylvester Chur dergestalt Koliektiv - Prokura ertheilt, daß derselbe berechtigt ift, in Gemein- ; {aft mit je cinem der bestellten Kollektiv - Pro- | kuristen K. Martens und H. Müller die Firma per procura’ zu zeidnen.

Max Gorkte. Diese Firma, deren Inhaber Max Carl Anton Gorke war, if aufgehoben. j

Juui 28, Hamburger Cigarren Versand - Haus von

Hanau, den 25. Juni 1898. Königliches Amtégericht. Abtheilung 1.

Hannover. Befanntmachung. [23084] Im hiesigen Handelsreaister ist heute Blatt 3336 zu der Firma Günner Mendorff eingetragen : Nach dem Tode des Gesellschafters Kaufmanns Friedri} Günner wicd das Geschäft von dessen Sohne Rudolph Günner, geboren am 28. Mai 1884, vertreten durch feine Muttec und Vormündecin Wittwe Meta Günner, geb. Weber, zu Hannover und dem Mitinhaber Kaufmaun Euzen Mendorff daselbst unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Offene Handelsgesellschaft 1eit 1. Mai 1898.

Der Gesellschafter Kaufmann Eugen Mendorff vertritt die Gesellshaft und zeichnet deren Firma allein. Dem Kaufmann Karl Winter in Hannover ift Prokura ertheilt.

Hanuover, 23. Junt 1898.

4A.

Hannover. Befanntmachung. [23085] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 3396 zu der Firma Buschbaunr«& Holland eingetragen : Die offene Handelsgesellshaft ift aufgelöst. Der bisherige Mitinhaber Wilhelm Bushbaum in Rick- lingen ‘ist Liquidator. Hauuover, dén 23. Junt 1898.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Iburg. (24027)

Fol. 194 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen die Firma C. Stahmer, Fabrik für Eisenbahn-, Bergbagu- und Hüttenbedarf, Aktiengesellschaft mit dem Sitze in Oesede bei Georgs-Marien-Hütte, errihtet laut Gesellschafts- vertrages voin 21. April 1898.

Der Vorstand besteht aus:

1) Ingenieur Nobert Stahmer zu Oesede,

2) 5 Ernst Stahmer daselbst.

Gegenftand des Unternehmens is der Erwerb und Betrieb des von der offenen Handelsgesellshaft C. Stahmer zu Georgs - Marien - Hütte betriebenen Handelsgeshäfts, namentlih deren Fabrik für Eisens bahn-, Bergbau- und Hüttenbedarf, die Herstellung und der Vertrieb von Eisenbahn-, Bergbau- und Hütten-Artikeln und der Erwerb und die Veräuße- A von Grundstücken zu den Zwecken der Gesell-

aft.

Das Grundkapital der Gef-llshaft beträgt Eine Million zweihundertfünfzigtausend Mark und zerfällt in 1250 auf den Inhaber lautende Aktien à 1000 4

Der Vorstand besteht nah Bestimmung des Auf- sihtsraths aus einem oder mehreren Mitgliedern, welche vom Aufsichtsrathe ernannt und entlassen werden.

Die Willense:klärungen des Vorstandes erfolgen, falls dieser aus einem Mitgliede besteht, von diesem oder von zwei Prokuristen, - falls der Vorstand aus mehreren / Mitgliedern bestellt, von 2 Mitgliedern des Vorstandes oder von cinem Mitgliede und einem Prokuristen.

Oefféntliche Bekanntmachungen erfolgen dur: den Deutschen Reichs-Anzeiger unter der Aufschrift der Firma und der Unterschrift des Vorstandes oder Aufsichtsrathes. Dieser besteht aus 3 bis 5 von der Generalversammlung zu wählenden Personen, bis auf weiteres aus 3 Mitgliedern.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur den Vorsiß?znden des Aufsichtsraths oder dessen Stellvertreter durch einmalige Belanntmachung mit einer Frist von mindestens 18 Tagen.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

Fabrikbesißer Carl Stahmer Marien-Hütte,

Kaufmann Julius Brand zu Dertmund, Bank: Direktor Carl Heimsoth daselbst, Bank- Direktor Carl Krauß daselbft, Ingenieur Nobert Stahmer zu Oesede, Ingenieur Ernst Stahmer zu ODesede,

) der Dortmunder Bankyerein zu Dortmund, welche sämmtliche Aktien übernommen haben. Die 3 Erstgenannten bilden den Aufsichtsrath. Der Fabrikbesißer Caul Stahmer zu Georgs-Marien- Hütte und die Ingenieure Robert und Ernst Stahmer zu Desede haben in die Gesellshaft ihr zu Georgs- Marien-Hütte unter der Firma C. Stahmer daselbst betriebenes Handeläges{chäft mit allen Aktivis und Passivis für Eine Million einhunderttausend Mark eingebracht Immobilien 457 000 #4, Mobilien, Patente 2c. 643 000 wovon 276 000 M baar ausgezahlt werden, für den Rest als Einlage sind mit einem Aufgelde von 3 9/9 800 Aktien übernommen.

Als Revisoren haben fungiert der Justiz-Nath Dr. Klußmann und der General-Sekretär F. Stumpf in Osnabrück.

Iburg, den 25. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht.

zu Georgs-

Ilmenau. [23088]

Laut Gerichtsbes{hlusses von heute ift Fol. $8 Bd. 1

des Handelsregisters für Ilmenau, die Firma Fischer,

Naumanrn «& Farbenfabrik hier betr., ein-

getragen worden :

„Den Kaufleuten Herren Hermann Niese hier und

Otto Schilling zu Arnstadt is Prokura ertheilt

worden.“

Ilmenau, den 23. Juni 1898. Großherzogl, S. Amtsgericht.

Megner.

IT. Abth.

Kempen, Rhein. Befanntmachung. [23091]

In unser Getiellsccaftärecister is bei Nr. 63 das

Erlöschen der Firma Pegels «& Thoeren hier

heute eingetragen worden.

Kempen (Nheiu), den 27. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

Kiel Bekauntmachung. [23092] M das hiesige Gesellshaftsregister ist am heutigen age : 1) ad Nr. 270, betreffend die Firma Loeck «& Mohr in Kiel, ( Y ga Nr. 271, betreffend die Firma C. F. Nineck in Ci, eingetragen worden, daß diese beiden Gesellschaften am 25 Junt 1898 aufgelöst und in Liquidation ge- treten find. Zu Liquidatoren beider Gesellschaften sind die bis- herigen Gesellshafter Kaufleute Julius - Franz Matthias Loeck und Anton Christian Amandus Mohr, beide in Kiel, bestellt worden. Kiel, den 27. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Krefeld. {23095] Der Kaufmann Wilh. Bullerschen hier hat für sein’ hierselbst betriebenes Handelsgeschäft die Firma „Wilh, Bullerscheu““ angemeldet. Eingetragen bei Nr 4184 des Firmenregisters. Krefeld, den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Krefeld, [23096] Wuw. Joh. Esser zu Fischelu hat für ibr dort be- triebenes Handelsgeschäft die Firma „Ww! Joh. Esser“ angemeldet und für diese ihrem Sohne Jakob Esser daselbs Prokura ertheilt,

Eingetragen unter Nr. 4185 des Firmen- und süb Nr. 1891 des Prokurenregisters. Krefeld, den 23. Juni 1898.

Landeshut, Schles. [23097] Bei Nr. 364 bezw. 478 des Firmenregisters ist heute bei der Firma Rudolf Scholz in Landeshut i. Schles. Folgendes eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Landeshut, den 23. Funi 1898. Königliches Amtsgericht.

Lehe. pas) _In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 264 u ceragen e E art Ne E dem rderlasjung8orte Lehe und als Inhaber Kau Adolf Helme in Lese. Y ags Spalte Prokuristen : Dem Kaufmann Georg Hein- ri Adam in Lehe ist Prokura ertheilt. 9 Dein Lehe, den 25. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. 111.

Leipzig. Leg eaen e [23099] im Königreich Sachsen ausschließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betreffenden Einträge), zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung sür Registerwesen.

Bautzen. Am 17. Junt.

Fol. 22. F+ Schlerath in Neudorf a. Spree, Prokura Fricdrih Oskar Berger's erloschen, Firma iît auf die Gesellshaft F. Schlerath mit beschränkter Haftung übergegangen und kommt an dieser Register- stelle in Wegfall.

Fol. 495. F. Schlerath, mit beschränkter Haftung in Neudorf a. d. Spree. Der Gesell- schaftsvertrag lautet vom 12. Junt 1898.

Gegenstand des Unternehmens i der Fortbetrieb des von der Firma F. Schlerath in Neudorf a Spr. L elG erworbenen Kunstleder- und StanzpaÞppen- werlkes.

Das Stammkapital beträgt 30 000 4

Auf die Stammeinlagen der Gefellshafterin Frau Milda verw. Schlerath, geb. Reuter, sind von dieser die Aktiven vorgenannter Firma nah Abzug der Passiven und die Waarenbestände derselben in - der gesammten Höhe von 29000 4 als Einlage ein- gebracht worden.

Geschäftsführer is Frau Milda verw. S{hlerath, geb. Reuter, in Neudorf a. Spree.

G NIOEI ist der Buchhalter Herr Friedrih Oskar Berger.

Burgstädt. Am 15. Juni.

Fol. 367. Hermann Frißsche, Heinzrih Bern- hard Geithner ausgeschieden. Am 20. Juni. &ol. 460. Wenzel Möller in Hartmannsdorf, Inhaber Wenzel Möller.

Chemnitz. Aîn 16. Juni

Fol. 478. Ernst Gehrenbeck, Anton Tischer Prokurist.

Fol. 2491. Hartmann & Ebert, Paul Georg Ebert ausgeschieden; Architekt Carl Gustav Grosse

Mitinhaber. Am 20. Juni.

Fol. 180 Landbez. Burmann «& Co. in Kappel, Gesellshaît aufgelêst, Moriß Albert Burmann und Gustav Eduard Gumpel Liquidatoren, jeder darf allein zeichnen.

E 3918. Carl A. Bopp, Siß nah Schöngu verlegt.

Fol. 664 Landbez. Carl A. Bopp in Schönau früher: in Chemniß —, Inhaber Carl Alois Bopp.

Fol. 4422 Oscar Ehrlich, Inhaber Georg Oscar Ehrlich.

Fol. 4423. Schirmfabrik Hausding, Einzel- verkauf, Juhaber: Georg Matthes, Jnhaber Georg Albert Matthes.

Am 22, Juni,

fol, 4117. Robert Kühnert, Siß nah Adorf verlegt.

Fol. 665. Landbez. Nobert Kühnert in Adorf bisher in Chemniß —, Inhaber Robert Eduard Kühnert.

Fol. 4339, Alfred Wagner «& Co,., der Kom- manditist ausge|[chieden. S

Colditz. Am 17. Juni.

Fol. 123. Colonialwaaren : Handlun Paul Augustin in Colditz, Inhaber Paul Augustin.

Crimmitschau. Am 17. Juni. Fol. 713. Max Thüroff, gelöscht. Am 23. Juni.

Fol. 769. Richard Näfer, Inhaber Carl August

Richard Näser.

Dresden. Am 16. Juni, Fol, 122. E. Theodor Kretschmar, Eduard Theodor Kreßschmar ausgeschieden, Kaufmann Carl Ludwig Martin Kreßshmar Mitinhaber, defsen Prokura erloschen.

Fol. 7564. Josef Lehnert, Prokura Hermann Windf\child?s erloschen.

Aw 17. Iuni

Fol. 4660. Emil Pilz, Franz Emil Pilz aus- geschieden, Kaufleute Richard Ostmann in Blasewiß und Friedri EGmil-Börnert in Dresden sind In- haber, ftünftige Firmierung Emil Pilz Juh. Osftmann & Börnert.

Fol. 184. Peyer «& Co. Nachfolger, Fer- nando Hackradt ausgeschieden, Kaufleute Julius Arnold Kloß und Richard Carl John Peter Raddaß find Inhaber.

Fol. 6630. Gebrüder Weise, Friedrich Oswald Weise Prokurist.

Fol. 709%. Arnold, Erler & Co,, Siy nah Mügelu b. Pirna verlear.

Fol. 8019. Julius Kallinich, Siß nach Cof- maunsdorf verlegt.

Am 18. Juni.

Fol. 7862, Gustav Jank, Friedrih Gustav Jank ausgeschieden, Lohnfuhrwerksbesißzer Gustav Richard Jank und Paul Edmund Jank sind In- haber, des leßteren Prokura erloschen. ; Fol. 7358. Moritz Spiegelhauer, Carl Moriß Spiegelhauer ausgeschieden, Kaufmann Johann Marx Lehmann in Nadebéul und Konditor Hermann Car Lobse in Dresden Inhaber, künftige Firmierung Moriß Spiegelhauer Nachf. Lehmauu

Lohse. j Fol. 8492, Moris Beyer in Eisenberg-

vou einri

Königliches Ar:tösgiricht.

Königliches Amtsgericht,

Moritzburg, Inhaber Friedrich Moriy Beyer.

Fol. 8493. Urban « Goller, errichtet am 15, Mai 1898, Inhaber die Glasmaler Carl Bruno Urban in Dresden und Josef Goller in Gruna.

Am 20. Junî. Fol. 6066. G. S. Osaug, Bertha Wilhelmine

w. Ofang ausge}! ch{teden. fh s Am 22. Juni.

Fol. 7399. Usllrich's Gumwmiwaarenhaus, Sitz nah Plauen b. Dresden verlegt.

Fol. 7590. F. Paul Winkler, Siß nah Stadt Wehlen verlegt.

Fol. 8035. Vlembel & Junge, Hermann Alexander Junge ausgeschieden.

Fol. 8494. Hein & Wildau Zweignieder- In des in Mickten unter nämlicher Firma be- stehenden, aw 16. Februar 1898 errihteten Haupt- geschäfts —, Jahaber die Kaufleute Robert Albert Hein und August Hermann Franz Wildau in Mitten.

Fol. 1924. Lebr. Wesser, Gustay Lebrecht Messer ausgeschieden, Johanna Henriette verw. Wesser, aeb. Henne, Inhaberin, künftige Firmierung Lebr. Wesser Nachf.

Freiberg. Am 22. Juni. Fol. 648. Max Rudelt, errihtet im Jahre 1876, Inhaber Gelbgießer Max Paul Rudelt und Kaufmann Alfred Paul Erler.

Froliburg. En Am 21. Juni.

Fol. 162. Gebr. Säle, Juhaber Kaufmann Friedcichh Arno Sälße und Oekonom Bruno Alfred Sälge. /

Grossschöônau. Am 22. Juni.

Fol. 339. Max Holfert, Kaufmann Maximilian Wenzel Holfert Mitinhaber.

Hainichen. Am 23. Juni.

Fol. 309, Schlüter & Zimmermanu in Krumbach, errichtet am 1. Juni 1898, Inhaber die Maschinenmeister Karl Gustav Schlüter und Johann Moriß Zimmermannn.

Leipzig. Am 16. Juni. Fol. 7267. Grübel & Sommerlatte, Franz Louis Georg Sommerlatte ausgeschieden. Am 17, Juni.

Fol. 1732. Gebr. Ocker, gelöscht.

Fol. 7430. Otto Thiem, gelöscht.

Fol. 7451. Leipziger Annoucen: Expedition (O. Schmidt), auf Heinrich Gustav Schulze in Leipzig-Neudniy übergegangen.

Fol. 8083. Günther Keil, gelösckt.

Fol. 8142. A. Friederichs in Leipzig:Plag- witz, Gertrud Friederihs, geb. Grebe, Profuristin.

Am 18. Juni.

Fol. 6328. A. Christensen «& Müller,

künftige Firmierung A. Chriftensen. Au 20. Juni.

Fol, 1259. - C. G. Naumaunu, Carl Gottlieb Horst Ernft Bretschneider Prokurist.

Fol. 10 032, F. W. Mühlpfordt in Leipzig- Reudnitz, Inhaber Friedrich Wilhelm Mühlvfordt.

Fol. 10033. S. Buslik, Inhaber Schmul

Buslik. Am 21. Juni.

Fol. 8 I. Frauz Schlobvach in Böhlitz- Ehrenberg, Walther Franz Schlobah Prokurist.

Fol. 9342. M. Spreer «& Co., Hermann Richard Nürnberger ausgeschieden.

Fol. 9422. Leipziger Dampf - Noßhaar- Spinnerei, Carl Johannsen « Co. in Stötteritz, Kommanditijt ausgeschieden, neuer Rom- manditist eingetreten. i j

Fol. 9571, Eruast Auschütß in Leipzig-Volk- marsdorf gelö]cht.

Am 22. Juni.

Fol. 8856. Oscar von Wahren, gelöst.

Fol. 9964. Heiurich Bürger in Leipzig- Neuschönefeld, auf Theodor Heinri Nensing übergegangen.

Fol. 10 034. Albert Wohlfeil, Inhaber Albert Robert Woblfeil. Lösguitz. Am 17. Juni. Fol. 69, P. E. Martin, auf William Walter Martin übergegangen. Oberwiesenthal. Am 18. Juni. Fol. 10. Constantin Lanzenberger in Nieder-

schlag, gelöscht.

Oelsnitz. Am 22. Juni. (

Fol. 262. ‘Caspar Hug, Inhaber Caspar Hug in Plauen i. V,

Pausa. Am 17. Juni.

Fol. 68. Gleißner «& Pofselt in Mehltheuer, errihtet am 1. Juni 1898, Inhaber die Holz- bändler Franz Otto Posselt in Pausfa und Karl Gotthard Gleißner in Mehltheuer.

Pirna. Am 20. Juni. Fol. 207 Landbez. Philipp Schmilt in Kopitz, Inhaber Dr. Phil:pp Schmitt.

Pulsnitz, Am 21. Juni.

Fol. 49. J. Ferdinand Boden in Großröhrs- dorf, auf Auguste Emilie verw. Brückner, geb. Hoyer,

übergegangen. Am 18. Juni. Fol. 47. Carl Traugott Schöne Nr. 245 und 247 in Großröhrsdorf, gelöst. : Fol. 56. F. Traugott Nitsche, gelöscht.

Plauen. Am 22, Juni.

Fol. 1277, 1269, Carl Georg Endler und Industrie Bazar Frauz Pfefferkorn, gelöscht.

Reichenbach. Am 16. Juni.

Fol. 44s, 563, 778. Ferdinaud Knoll, Singer «& Douner in Netschkau, Oscar Weimar in Oberreicheubacy, gelöscht.

Am 17. Juri, i

Fol. 819. Camillo Romprecht in Neßschkau,

Inhaher Camillo Eugen Romprecht.

Rosswein, Am 21. Juni. : Fol. 156, Hermaun Müller, Hermann Nichard Müller is Inhaber, künstige Firmierung Richard Müller.

Sehnitz. j Am 16. Juni.

Fol. 228. Kümmel « Müller, Müller ausgeschieden.

Theodor

Schirgiswalde. Am 15. Juni. i Fol. 103. Marcus A in Kirschau, gelöst. m 2 uni.

Fol, 6. Eduard Tammer, Bernhard Theodor Tammer ausgeschieden, Paul Alfred Tammer ist Inhaber. Schneeberg.

Am 16. Juni.

Fol. 188, F. A. Praedicow, auf Friederike Emilie verw. Praedicow, geb. Böttcher, über- gegangen. :

Tharanät. __ Am 23. Juni. Fol. 130. Färberei & chemische Wäscherei Julius Kallinich, Hainsberg in Koßmanns- dorf, Inbaber Julius Kallinich.

Waldheim. Am 18, Junkt.

Fol. 56. C. A. Döring & Co., Carl Oscar S und Otto Louis Waldemar Brocks Mit- inhaber.”

Wilsdruff. Am 16. Juni. Fol, 32. C. R. Sebastian & Co., Karl Richard Sebastian ausgeschieden.

Wurzen. Am 18. Juni. Fol. 11. August Möbius, gelös{t.

agchopau. Am 18. Juni. Fol. 151. Bruno Wiüstner, auf Otto Bruno Wüstner in Wolkenstein übergegangen, Siß nah Wolkenstein verlegt.

wickau, Am 9. Juni.

Fol. 40. Sœ@iekedany & Hartmann in Pölbitz, Kaufleute Heinrih Hartmann und Samuel Christian C Mitinhaber, des ersteren Prokura er- lo]Qen.

Fol. 1192. Albert Seyffart, auf Marie Hulda verw. Seyffart, geb. Stöhr, übergegangen, Prokura derselben erloschen.

Am 10. Juni.

Fol. 1430. M. Sthueider, auf Hermann Nau-

bach übergegangen. Am 18. Juri. Fol. 1497. Karnowski «& Niedel, Paul Richard

Riedel ausgeschieden. * Fol. 1551. E, M. Bleyer, Jnhaber Ernst

Moriß Bleyer.

Fol. 1552. Landmann «& Sellwig, errichtet am 8. Juni 1898, Inhaber die Kaufleute Georg Landmann und Heinrich Landmann in Zwickau und Carl Otto Hellwig in Auerbach i. V.

Mayen. [23168]

Heute is unter Nr. 314 des Firmenregisters die Firma C. Winterhelt mit dem Sitze zu Miltenberg und Zweigniederlassung zu Niedermendig und als deren Inbaber der Steinmeßzmeister Caspar Winter- belt zu Frankfurt a. ®., und unter Nr. 39 des Prokurenregisters die dem Architekten Oskar Winter- helt zu Frankfurt a. M. ertheilte Prokura ein- getragen worden.

Mayen, den 25. Iuni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. Melle. Bekanntmachung. [23100]

In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 218 eingetragen die Firma Ferd. Th. Weber in Melle mit dem Niederlafsungeorte Melle und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Theodor Weber hier.

Melle, den 23. Juni 1898.

Münster, Westf. Befanntmachung. [23101]

Jn unser Firmenreaister ist am 24. Juni 1898 bei Nr. 689 (Firma Herm. Marks) eingetragen worden, daß das Handelsgeschäft infolge Güter- gemeinschaft und Erbrechts auf die Wittroe Kaufmann Hermann Marks, Johanna, geb. Bauer, zu Münster und ihre mit ihr in fortgeseßter Gütergemeinschaft lebenden Kinder übergegangen ist und unter unver- änderter Firma fortgeführt wird.

Die Firma ist jeßt unter Nr. 1404 des Firmen- registers neu eingetragen und vermerkt, daß Inhaber derselben die Wittwe Kaufmann Hermann Mark3, Fohanna, geb. Bauer, zu Münster und ihre mit ihr in fortgesetter Gütergemein|chaft lebenden Kinder sind.

Münster, den 24. Juni 1898,

Königliches Amtsgericht.

Münster, Westf. Bekanntmachung. [23102]

Sn unser Firmenregister ist zu Nr. 976 heute ein- getragen, daß dos unter der Firma Aug. Schelte zu Münster i. W. bestehende Handelsgeschäft durch Bertrag auf den Kaufmann Severin Commes zu Münster übergegangen if und daß derselbe das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fortführt.

Die Firma is nunmehr unter Nr. 1405 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, vaß Inhaber derselben der Kaufmann Severin Commes zu Münster ift.

Münster i. W 25. Jani 1898.

Königliches Umtsgericht.

Neuss. [23104]

Fn unserm Prokurenregister ist heute unter Nr. 107 die von der Firma:

(„Jacob Le’ Hanne“ i mit dem Sitze in Neuß, der Ehefrau des Barquiers Barthel Le’Hanne, Anna, geb. Habicht, zu Neuß, ertheilte Profura eingetragen worden.

Gleichzeitig ist die von der vorgenannten Firma dem Buchhalter Ludwig Schiffer zu Neuß ertheilte, unter Nr. 70 des Prokurenregisters eingetragene Prokura gelös{cht worden.

Neuß, den 25, Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Osnabrück. Bekanntmachung. [23105]

Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Blatt 103 zu der Firma F. W. to Broxten nachgetragen:

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den, Kaufmann Friß Brinkmann zu Osnabrück über- gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma und unter Uebernahme sämmtlicher Aktiva uZ

afsiva fortsetzt. ah E A aiidenen Prokuren find erlofthen.

Osnabrück, 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. IL.

Osterode, Ostpr. Sandel8register. [23107] Das am hiefigen Orte unter der Firma „Dampfsbrauerei J. Schueider“ bestehende Handelsge\chäft, dessen Inhaberin bisher die véer- wittwete Frau Brauereibesizer Wilhelmine Schneider in Osterode O.-Pr. war, ist durch Kauf auf den Bierbrauer Otto Schneider übergegangen, der es unter unveränderter Firma fortseßt. Demzufolge ist die Firma: Dampfbrauerei J. Schneider unter Nr. 295 des Firmenregisters ge- löst, und unter Nx. 316 unter der Firma ¡„Dámpfbrauerei J. Schneider“ wieder einge- tragen zufolge Verfügung vom 20. Juni 1898 am 21. Juni 1898. Ofterode O.-Pr., den 20. Juni 1898. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3.

Osterode, Ostpr. Sandbel8regifter. [23106] Der Kaufmaun Marcell Szarszewski in Osterode Oftpr. hat zu Osterode Oftpr. unter der Firma 1M. Szárszewski“ ein Handelsges{äft etri{htét. Dieses ist unter Nr. 315 ia unfer Firmenregister zufolge Verfügung vom 20, Juni 1898 eingetragén om 21. Juni 1898.

Osterode Oftpr., den 20. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Perleberg. Befanutmachung. [23108] In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 92 die Gesellschaft in Firma „Pergande & Gerste“ mit dem Sitze zu Perleberg eingeiragen. Die Gesellshafter find :

1) tex E Ernst Pergande, ? 2) der Kaufmann Johannes Gerste, # beide von Perleberg. ¿mf Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1898 begonnen, und ist zur Vertretung derselben jeder der Géfsell-

schafter berechtigt. Perleberg, den 24. Juni 1898. Königliches Amtsgericht.

das]

Preetz. Bekauntmachung. [23110]

In das biesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 80 eingetragen die Firma W. Bornhöft, Meiereipächter, und als deren Inhaber der

raa igi: Wilhelm Friedrih Bornhöft zu Hof Führen. Preetz, den 23. Juni 1898.

König(iche3 Amtsgericht.

Ratzeburg. Befauntmahung. [23111]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen :

Unter Nr. 67 die Firma H. H. C. Freÿstatßky und als deren Inhaberin die Wittwe Auguste Friederike Elisabeth Freystaßky, geb. Brockelmann, hierselbft.

Unter Nr. 68 die Firma Ed. Bumann und als deren Inhaberin Fräulein Amanda Bumann hierselbst.

Ferner ift bei den eingetragenen Firmen

Nr. 45: Gustav Westphal,

Nr. 40: D. Jürgens in Spalte 6 vermerkt:

Die Firma ift erloschen.

Ratzeburg, den 24. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Rees. Handelsregister [23112] des Königlichen Amtsgerichts zu Rees. Die Wittwe Kaufmänn Hermann Schepers zu Rees hat für ihre zu Rees bestehende, unter der Nr. 120 des Firmenregisters mit der Firma Herm. Schepers & Comp. eingetragene Handelsnieder- laffung den Kaufmann Eduard Schepers zu Rees als Prokuristen bestellt, was am 24. Juni 1898 unter Nr. 25 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Säckingen. Befauntmachung. [22311]

Nr. 10669. Zu O.-Z 123 des Gesellschafts- registers ift heute eingetragen worden :

Kraftübertraguna8werke Rheiufelden in bei Rheinfelden :

Herr Leopold Aschènheim in Berlin is aus dem Vorstande ausgeschieden.

Der Vorstand besteht zur Zeit nur aus dem Di- rektor Herrn Dr. Emil Frey in bei Rheinfelden, welcher mit dem Prokuristen Herrn Ernst Homberger die Firma zeichnet.

Säckingen, 13. Juni 1898,

Großh. Bad. Amtsgericht. Dr. Gerbel,

Sagan. Bekanntmachung. [23151]

Bei Nr. 352 des Firmenregisters is der im Wege des Erbgangs erfolgte Uebergang des unter der Firma B. Fröhlich zu Sagan beftehenden Fnvegc e auf die verwittwete Kaufmann

arie Fröhlih, geb. Lehmann, zu Sagan ver- merkt worden, welhe das Handelsgeschäft unter unveränderter-Firma weiterführt. Die Firma ift nunmehr unter Nr. 427 des Firmenregisters neu eingetragen worden mit dem Bemerken, daß JIn- haberin derselben die verwittwete Kaufmann Marie Fröhlih zu Sagan ist.

Zugleich ift das Erlöschen der unter Nr. 70 des Prokurenregisters eingetragenen Prokura der ver- wittweten Kaufmann Marie Fröhlich zu Sagan für vorstehend genannte Firma eingetragen worden.

Sagan, den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Schmalkalden. : [23113] Handelsregister Nr. 307, Firma Johannes Schulze, Cousfumhalle in Schmalkalden : Fnhaber der Firma i} der Kaufmann Johannes Schulze in Schmalkalden laut Anmeldung vom 23. Juni 1898, Eingetragen am 24. Juni 1898. Königliches Amtsgericht Schmalkalden. Abth. II.

Schweidnitz. oLN

Fn unserem Prokurenregister ist heute unter Nr. 130 die Prokura der Kaufleute Max Rohrmann und Georg Alexander Lomniy hierselbst für die im Firmenregister unter Nr. 964 vermerkte Firma Joseph Lomniz in Schweiduit cingetragen worden.

Feder der beiden Prckuristen ist sür sich allein be- rechtigt, die Firma zu vertreten und zu zeichnen.

SAMELBA den 25. Juni 1898.

öniglihes Amtsgericht.

Sehwerin, Meck!. | 3115] In das beim Großherzoglichen Amtsgericht hier- selbst geführte Hardelsregister ist Fol. 105 zu Nx. 83 das Erlöschen der hiesigen Firma H. Pollet heute eingetragen worden. i Sckchweriu i. M., den 27. Jani 1898.

E. Tiede, Anmitsgerichts-Aktuar.

Seelow. [23116] In unserem Firmenregister ist heut die ünter Nr. 182 eingetragene Firma H. Hartwich zu Letschin mit dem Inhaber Kaufmann Hans Thomaschewsky gelöscht worden. Seelow, den 22. Suni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Siegen. [23169] In unfer Firmenregister ift unter Nr# 704 die Firma Friedr. Brombach mit dem Siye in Geis- weid und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Brombach zu Hagen in Westfalen am 21. Juni 1898 eingetragen.

Königliches Amtsgericht Siegen.

Muster - Register.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Hermsdorf, Kynast. [23057] In das Musterregister i etngetragen: :

Nr. 49. Glasmaler Richard Hoffmann in Petersdorf i. R., ein versiegeltes Holzkifthen mit 4 Mustern für Glasbecher (Sprißmuiter), plastisches Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. Mai 1898, Mêittags 12 Uhr 40 Minuten. Hermsdorf u. K., den 23. Juni 1898.

Königliches Amtsgericht.

Börsen- Register.

Hamburg. [23064] Eintragung in das Börsenregifter

für Werthpapiere.

1898, Juni 24. Berthold Nathausohu, Fondsmakler, zu Altona (hiesige Firma: B. Nathansohn).

Das Landgericht Hamburg.

Konkurse.

[22981] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen der offenen Handels- gesellschaft Hugo.Franzeu «& Cie. in Varmen- Wichlinghausen ijt heute, am 24. Juni 1898, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Gerichtstaxator Hermann Erdélmann hier. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigefrift bis 15. August 1898. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juli 1898, Nachmittags 5 Uhr. Prüfungstermin am 25. August L898, Nach- mittags 4 Uhr, im Sitzungssaale.

Barmen, den 24, Juni 1898.

Königliches Amtsgericht. I.

[230254 Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Schueidermeisters Michael Eck in Barr ist heute, Nachmittags 43 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter is Sekretariats-Assistent Mönch «in Barr. Gläubigerversamn:lung fowie allgemeiner Prüfungs- termin am 25. Juli 1898, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht sowie Anmeldefrist für Konkursforderungen bis 18. Juli 1898.

Barr, den 25. Juni 1898.

Der Amtsgerichts-Sekretär: Guthmann.

[22976]

Veber das Vermögen des Kaufmanus Emil Levy zu Berlin, Neue Königstr. 89, if heute, Nachmittags 1 Uhr, von dem Königlichen Amts- gerihte I zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Nerwalter : Kaufmann Fischer zu Berlin, Alte Jakobstr. 172, Erste Gläubigerversammlung am 25, Juli 1898, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 20. August 1898. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 20. August 1898. Prüfungstermin am 26. September 1898, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrihstraße 13, Hof, Flügel B., part., Zimmer 32.

Beclin, den 27. Juni 1898.

Felgentreff, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82.

[22979] Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters Eduard Strempel zu Beuthen O.:S. wird heute, ain 24. Juni 1898, Vormittags 11 Uhr, das-Kon- kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Chorinsky zu Beuthen O.-S. wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen sind bis zum 19. Juli 1898 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung den 26, Juli 1898, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 16. August 1898, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepfliht bis zum 8. Juli 1898. Königliches Amtsgericht zu Beuthen O.:S.

[22435]

Ueber das Vermögen des Flaschenbierhändlers& Karl Feodor Wilhelm Friedrich Beuthin in Borna wird heute, am 23. Juni 1898, Nachmittags £7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. onfkurs- verwalter : Herr Kaufmann. Hempel hier. Anmelde- frist bis zum 23. Juli 1898. Wahltermin" am 23. Juli 1898, Vormittags ¿12 Uhr. Prüfungstermin am 6, Auguft 1898, Vg3r- mittags 1K Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. Juli 1898,

Königliches Amtsgeriht Borna. Bekannt gemacht durh den Gerichtsschreiber : Aktuar Claus.

[22982]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Fris Seiffert zu Charlottenburg, Berlinerstraße 105, it heute, Nachmittags 15 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter is der Kauf- mann W. Goedel jun, zu Charlottenburg, Kurfürsten- straße 108a. Frist zur Anweldung der Konkurs-

forderungen bis zum 1. August 1898. Erste Glän-

bigerversammlung am 20, Juli 1898, Vor-

E R G C G A S ERES T L C E L Rie R R Rim di B M E Aal A D E E v SIES E Er