1827 / 160 p. 3 (Allgemeine Preußische Staats-Zeitung) scan diff

655

Ge L & E22 2 : G de E . Einer neuen Paxlamentsacte zufolge, soll vom 1.1 ausmachend. Mit Freuden sieht ma ; C S i 1 i | i bet im zwan thi F i D : n jedoch, daß (M a luß Kark: Bulak vor. Er war öd Die Einldsung ‘des Tilgungsfonds betrug im z Boer di z eia arbei F milieavatee, de u deu allbefanuten Zzltverhältnissen O QI A y f A E wett E DA f auf einen feind? | zigsten Semester an der, in Conventions-Mänze zu vers des Dito L: I ) tf au Armnengelder Anspruch |álle- des leßten Q aartals* nur allein durch die. [: 4 uten von 100 Mann stieß, der einen bedeuten | ziajenden Straatss<uld 5,053 777- f. bi fr, Die g Kicchipielvor steh ict E dem. Garbesi4den de: | a4unahme aus dea Zöllen, ‘die st< auf 202,566 Pf Bag Saumthiere geleitète und ‘in einer Sblucht | 1ammte Ernldiung des Fonds an dex in Convention O L er Ee ov er dte Unterstüßan- láuft, fast gänzlich gede>t wird, Hiezu kommt e inachre, von wo er eiu anhaltende Feuer eröffnéte. | Mäánze verzinslihen Staatsschuld beläuft fich pur durf dét ‘Atim t A gern will, und im leß'eru Fall f anter dem Kapitel: Taxen, die Summe von 47 ‘ojack: 1 stiegen vom Pferde und umzingeltén als, | seit dessen- Gründung auf 121 913,732 fl. 05 fr. im Zu a icn ntt a den Friedensrichter appelliren, Pf., was im Ganzen für das leßte Q uartál gegen ‘dea Haufen, der ih drnn auf die Vorstellungeù | Kapitals: Nennbetrage, und: auf Ipercentige Ei -ctey. res S As etter B, Îr, er größte Woll- und Schaafmark: ent'preh-nde Vierteljahr von 1826 einen Uebershüß Mx-menters Mortiros Vekilef ergab. Wir haben bei | ducirt, auf 99 696,437 fl. 3 fr. - Von der zur Att über 4120 000 ee G o vi MALA dp dieem Ihre | 45,770. Pf. zeit, i : E rx Gelégenhe1t 90 Gefangene gemacht und eine große } der älteren Staatelchuld aus dem Staats1chaßze N s faufe. Die Wol O A und 130,000 Schaafe ver | - Die Tuwes vom 3. äußern, in Betreff der KiMhi Obhsen erbeutet. Hierauf entde>te man beim | meren jährlichen Dotation von 2 Maltioneu f M: Preisen e E E a C waren mt den erhaltenen Rede bei Prozcogation des Parlaments, thr Misfá fe Tichadkran 50 Reiter uad eine gleiche Z 1h! nebst wurde auch im zwanzigsten Semester dle t hr T ; Jadre S iden se! Q DEE here als ‘im’ vörigei ‘arubtr daß dieje Rede nicht zu der Hoffnung bei starken Zug Saumthiere, welche sich dem Dorfe | Q 1oke mit einer Mill:on fl. erhoben, d e 2A ) Auf Bor dellag D à Sts (igt, day endlich den Drang/al?eu Griechenlands ein äke:ne jens-eit des fletnea Flu}s-s Kar-Bulak genä- | pigen Einlösung eines Kapitals von 2,466 971 fl. L Buenos Ayres N 6 es hiesigen G? [chiftsträgers fr tema<t werde; iwas tie verheißene Herabießun Mi, iten. Zei Kompagnien Kosaken wurden ihnen | eia Betrag von 1,016,059 fl. 5 kr. C. M. Eco an s M L i (e Ler g den Befehl ertheilt dfentlichen “Abgaben aug gehe, fo sei ein so!<hes Ver eshi>r , konnten jedoch tie Reiter nicht auf der Rechnet man zur eingelösten Summe leger die v0 Til; B lid : legein rländischer Rekruten für deo den {on jo ofe gegeben worden, daß es bereiis | f erreichen, indessen nahmen sie ihnen 100 Lastoch: | Centräl- Kasse ‘als außerordentliche Age ation Anle : a N Dienst zu verhindern. Wirkung mehr auf die Gemüther hervorbringe: 1d einige Pferde ab. Diese Exoedition hat das} gungefouds zugeflosscne Odligatioien pr. 15 076 R E GAA Bett de danten bt n Be des Wegs unter dem Man erwartet (agen die Times vom 4. d.) Mcat gehabt, daß dec Feind 116 Mann an Gefan» | so beträgt die Tiluag im zwaniiasten Semester 2 9 e E er Tyemse lautea erfreulich; da alley” Anzeigen } die voliständigea Muuisterial - Einrichtungen , in d, nebst 941 Owvsen, 34 Pfecden und 119 Ballen | fl. 406 fe. Kapital, oder aus 27 perccciitige Effecten res M C IRNS Verstopfung des Lecks angewandten Mittel Vollfühcung während“ des leßtèn Parlaments - Kam; Weizen und andern Gegenständen auch viele Wasfen f ducirt, 2 355,433 fl. 30 fr, uad mit u Oed ate q E uad ein neuer Durchbruch des Was f etniger Verzug eintrat, nua binnen wenig TageisW-en hat. Der Major Bassoss, der am 24, Mai der “ia dea vorhergegangenen Semestecn cinge Bie das völli E ¿1 bejorgeu stei,t, so wird nuamehr mit | Stande fommeu wied. He: Canning wird, wie dem Kirk-Bulak auf Fouragirung abaesch wurde, | 50,943,372 fl. 107 fe., die Tilgung Me O Ee eten: ec T6pumpen des tu den Schache ecngedrun } hetßt, zum auswärtigen Amt zurückkehren, jedoch he Unfall zurüéfonmen “und hat 22 Gefangene, | !ôsungs Periode vom 14 April 1818 bis Ee E f A - womit absichtlich einiger Anstand genöôm: | Würde und. Vorrechte als Premier » Minister behal! ferde uud 11 Stú - Rindvieh mitgebracht. - Auf | 1827, auf 2zpercentige Effecten reducirt, 93. R ta dag M G A vorgeschritten und die eigentli Der Herzog von Portland: wird, meint manu, verm hl - des General- Avjutanren Benfkendo: 2. waren Salzbürg, 27. Juni. Nach A Dele S K aken eiten an dem Wege werden bald wiederum be- lich an Hen. Cannings jeßige Stelle treten, und bei der Expedition des Starchina Verbitsfy gefan | ten aus dem Pfl?eggericht Taxenbach ist f a Ÿ tsébung Bri Gel i j Le i L Marquis von Landsdown das Departewent des Jun Schadlinen freigelassen worden, um hierdurch ih-e| weder. die sögenannte. Hochstraße, dic aus For 2 elegenheit eines dérmalen - zwischen Hrau. | údernehmen. Es is nicht univahrscheinlih, daß- (Weoleute zur Uaterwerfung zu veranlassen, Die Er: | der großea ‘Pinzgauer Straße über das sogenannte Dey ung des. General Adjutanten Benkendors ist erfüllt lermoos führt, noch der Damn g rag binauf den, - denn Aslan, der Sultan der Schzdliaen, hat | Ebene, so weit man- nur in das Ac P | it / schen fann, bildet nur Einen Wasserspi:gel. Fur m Dorf Bruck

Hemming und Nochschild schwebenden Prozesses hat der | Lord Holland ein \ i i R E ie a T T EE: : Amt übernimmt. Ju der Regieru SIEIda tas selcjame Frage erhoben námlih: ob | von JFrland wird vor Weihrachteu M R Genehmi n C EO zustehe, ohne besoudere eiutreten. j j H shristlih an ihn gewandt, um sih unier den Schuß | . Sd Macht eh Dar leh ‘laubniß 2 Kôaigs einer fremdea |- Hen. Huskissons Gesundheitszustand is leider 1 Maj. des Kaijers zu ellen, auch har er einige Aga. | tels Kähaen besteht einz Verbindung. Qs U au Dié - déi 0 E machen? i J immer sehr unbefriedigend, E 1 des Chanats von Ecivan vermoct, ein Gleiches steht gauz unter Wässer, und e e Un 93 t géóßei-Kandué C L G D Mur epare batte ___ ‘Lord William Bentink wird, dem Vernehmen "Mun, Auf ihr Ansuchen hat der General ' A?jutant | nich Zell oder Piesendorf BLEA ay cud d Gde des Sidiscben O e A ei ae O in T foimenden Micttewoch stattfindenden Direewitsh Befehl ertheilt, ihnen Sauvzegarden (80e T Sa, Metan s Mien MWücben rial Versammlung der Ostindischen Compagnie zum Nach den Berichten des Fürsten Bekowitsch T cher n Seite is sets mur eine -Sceigerung statt Ab:

hier angekommen; sle wiegt 47 Tons (3800 Pfund) | : i in : I s -„ | neral Gouerüeur von Jndien ernann : : Militair: NAtondissements von Kachetin E c

e L ILN AMEFEEN y, Chefs des Militair, Atondisse: ; nahme der Wisserhöhe zu besorgen. Noch trauriger fleggerichr- Mittersill.

Marfr Mits Wassers

{Ja N. Amerika fángt man je6t an, fertige Häuser | 88 beginne “gi iu ; : : | giunend , “giugen sle auf 87: hinab und stand i i i ; di 1 dn n was darinnen ist, er pern N an- } Mittags 2 Uhr auf 87: 7. | 3 : D Dia anin Commission zur Prúfung ders so daß mit Schisfen L O Han erbôren. auto AS wegen ; mit zweisen is vor einiger Zeir der _ Brüssel, 7, Juli. Vorgestern* Abend ging WMahruna des Ti : Fonds über die N sultate, | eingefahren wird, und: die Kommunikation Le i p ‘Depes von Conte f R Ras S Ai d. i. vom 1, Sp bach nach Krimml ist auf der gewöhnl!<hea Straße ga

ist 16 Fuß lang und hat am Schiuude 37 Zoll im “Am ; indli M M „a Geldmarkte waren gestern und: beute art ichts irgend einem feindlichen Unterneh; | Durchmesser ¿auch ist sle mit Persischen Inschriften zum Schwark ols E : S P S7 Y i i Y dem : j } 1 E Í 1 i dasi {auten die Nachrichten “aus dem ÞP : ften j ifungen, Consols begannen geste!n zu 882 fi der Bewohner voa Tsaty und der andérn asigen ie drit 40, 0. M: eht niche Jab: det

Lode des nie eroberten Bhurtporè verziert. - | 7 i ] r . auf 877, echoben sich aber wieder auf. 88! 2, Heute z i s 4 gdewohner. Nach nhalt des Vortrags, wel: -terfid bis auf 5 Háuser und der Fir He unter

ersu bereits angestellt worden und | T i : : Versuch l glücklih ausge, | englischer Kabinets-Courier mic Depeschen von -Consfti i i /

' he si im zwanzig F A Ar 16 ganze Thal steht von der Ger

Februar 1827 bei diesem Justi, | ge\sÿerrt, aber auc das ganz bis N die Krimrmul

fallen. Mit der Zeir dúrften die Häuser zu ‘beliebiger | tinopel hier durd : ) na<h London; er hatte den Weg vi : -

Ra V NUnTTALEE zum Verkauf ausgeboteu werden, Constantinopel vis fbleber in 15 A L: E A worden ist, dat i dos mir | rihtsgränze unterhalb Niederaßli 2 Un tAE daiebe xdeeuet, 7. Juli, Am 3. d. und au vorgestern Surchtdare Gewitter mit Hagel haben am 2. d. ng des aenannten Semesters in 176/773 537 sl. ] zu, eme Stre>e von zehn nage 0A Mw Bien L alez ermals Kabinets : Rath bei Hen. Cauning ge- | mehreren Distrikten der Provinzen Luxemburg, Name, bestandene. aftive V-rmdgen des Fondes im Laufe | Wasser, so daß das Wasser an vieten (72 Stati: n, : : p und Antwerpen große Verwüstungen angerichtet. lben um 4,878 T fl 6E fr. vermehrt, uind betrug Zil Bergfaß- reicht, ivo dur) aljo nicht nur V “riGcét „Am 4. hatee der österreichische, der französische, der Am 3. d. ift in Wardingen der erste H ringsjäMnde des Semesters 181,651 985 fl, 304 fr.z und da | defelder, sondern auch die Wiesen zu Bande, gerne russische und der portuaiesishe Gesandte Geschäfte mic | mit 16 Tonnen Heringen angefommen, wovon ein Th dern Zil E bas bei leiner Gcúndung am 1.{ find, und die Erndte ist da von Getreide und en Ba daeeount Dudley und Ward im auswärtigen Amt, so- | Sr. Mt. dem Köutg, der Königlichen Familie und (e; 1317 ooomiesene Stamm Kapital in 50,135,627 | verloren, - Die Seiteubäche sind aus ihren Rinus e E Besprehungen mit Hrn. Canning. : hohen -Staars- Behörden dargebracht worden is, im U P L E o bat si dasselbe binnen dieser zehn | getreten, und haben Felder und Wieien Me N Bie Giutt ta aa I Ot Gesandte wiederum E E die Tonne zu 700 fl. verkauft wurde. 4 Senelive A 431,516,358 fl. 97 L A dem N vis E a Stadi tmAi R ee - z i D nes Fahrzeug hatte die - Heringeflotre am 25, Juni vi ti ermôgen bere<hnet si< am zlusse des | Srove auch au I : WrE Fo E Herzog von Argyll ist an die Stelle des ver- | lassen ; die Provinz De A f 18 E Fah D R n Eid jährliches Ziasen-Ercrägniß von | auch hier und 1 D AA «eriolgten, A E E rer ven D e anne und Groß Siegelbewah- | 129 Fahrzeuge auf den Heringsfang geshir. (1,793 fl. 22 fr. C.M.- Aus dem Staats]caße be: | her no< feine e und abwärts ernannt und Sir Thomas Hamils | Set. Petersdu rg, 3. Juli, Das hiesige Jou der Tilgungsfond zur Einlösung. der neueren e V AMRMAN! At man sicht nichts als Wassek,

tou (gewöhniih Lord Binniùg genannt) unter dem Ti | nal ; ; M TIL a f of T i v ' enthält heute folgende Nachr áhrliche Tilgungs Quote von fünf ein A +4 ç .

tel Baron Melros, nebst seinen männlichen Desceaden- | von rats u M E 048, A S RLLIE M dessen gesammtes jähr- | und Wasser, aale aae me Pi E E E 70 f 5 ih f 254,7 j daher au< no< zu vefür>@ten eht, / / é f -Cigfamaen; belagit Key [Ct a A T «eto + in seinen Rinnfaal zurückereteu witd, epl/

ten zur Pairswürde erhoben worden, Am 21. Mai d irte d ; Nach den so eben erschienenen amtlichen Uebersich- | fend Bd (as rte der General Adjutant Be : i ? F E 2 : b orf 2, vier Kompagnien des Kosacken iments ver, 09.548 fl. 30 fr. Spercentige Münz Effec_ d j d a 4 Staats Einnahmen und Ausgaben in dem mit | schwarzen Meere E dan Befehl des Ie G Ie auge Zeitpunkte seiner Gräudung | demische Krankheiten catstehen ; out Is ae Le 46,226 sd4 Ph Sti chit L 190 A2 haben erstere | <ina Verbzttsky, um die Tataren, wel<he von Daralo jeßt um 8 665,286 fl. 377 fr. vermehrt. Jm zwan/- “f r v Ta E Dünste erzeiien,y Ee f. ° i n L / V, f a j / ; 5e. a . . é h ! ft in ¿ run Ne K b Pf. weniger als | hey mit einer Verstärkung gegen die längs des kleinen Semester ist zur Einlösung der neuen Staats L G T av ir nachtheilig sein VERIE, E ung diejes Deiora s

in dem vorhergeganzenen Jahre betragen. Bei dem Flusses Kirk: Bulak o E : T A i : i Kirk: gelegenen Ortschaften vorgegang Wld nicht die halbjähriae Quote mit 2750,000 7}? 7 Aa L 7 Tg dern e sind ves 1,263 770 fl. 50 fr. aus der Staats } fi allerdings au< no< die Realisir Höchste tei:

brate fürchten, dessen Eintritt das Elend auf das Hôch

Linfommen im leßten Vierteljahr zei i ' if | gt sich, im Ver: | waren, anzugreifen. Am 22. bei Tagesanbruch nähert gleich gegen ‘das entsprehende Qu. 26, i ih 3 w l Seis Bee A K ithi sprehende Quartal von 1826, im | î< 12 Mann, welche 20 Lastoch sen begleiteten, zufällWtral Kasse, mithin weniger erhoben ‘worden um zern, und so den Cyclus der scither statt gehabten Heins E ie 1 úrbe. 9 [u <BARen (QtieBen: (Ueber London.) Die Hofs

Capitel Accise ein Ausfall von 50,109 Pf, bei ; ; h / Cour: p14 f L - deim Stem: [einem Posten von 50 Kosaken, und da sie dic úberlo66 229 fl. 10 fr., weil im Verwaltungsjahre 1827 on

Rine fm Pestmesen uns S ver thien Euctg in | Ln Sblefe ot l biern eefanten, ex gaben, fe fd eposlungen fär die betto Anlehen von den Sabrey 1820| Nad gen lrbep, mbe

L é ren Eiakún ves Ed j i Adel 9 , 16. Juni. é

s Tp eug <werdtstreih, Nachdem der Starchina Verbitsfy ded 1821, und zwar: am 1. Juni und 1. B zeitung vom 9. enthält ¿zwölf aus Bemfica voms. d. M-

fen, mit óöbigen Minderbeträgen zusammen 204/619 Pi. | Rest der Kosaken zu jenem Posten hacce stoßen lassei/F99,475- fl. zu berichtigen fomiznen,

g s ai L ¿Ta ige E Fe T i B R A t R V B ¿Ea Ed dés ua : (t A E A as T dzs a 7 rand e: real» 2E L S AA S Et. S 4