1873 / 148 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. Juni 1873 an ex 1870: Nr. Ey 12,969, 13,024. 15,857, 18,101, 19,528. Litt. B, Nr. 14. 100, 124 und 125 à 100 Tklr. [1856 Bekanntmachun g 259. 21,872. gezogen worden. Bie Lieferung des vom 9. Dezember cr. ab für die diesseitige An-

H. Sóuueuberg, Med: : Bekaunut<hung-. aftöregist am 15. Juni 1873 begründeten Handelsgesellschaft: find : In unser Firmenregister ist P2 die Firma: - demselben Tage (Akten, betreffend das Gesellschaftsregister 1871: 9 : i 1) der Kaufmann Willy7;Max Eugen Schönfelder, Iosep! E ] G. Á. - vol. I.), : L : Nr. 12,486. 12,962. 14,295. 15,623. 16,711. 16,714. Diese Obligationen werden den Besißern mit der Aufforderung | stalt erforderlichen Roggenmehles, circa 450 Ct 3 as v e Ds Martha Dorothea Shönfelder, GENE wei ZIUFES der Kaufwoseph Ehrlich hier, heute ein- Der Kaiserlich deutsche Konsul, i - 1872: Nr f L ar, E Me O, e S, deu dür, Leven opitaleieag lud E den Mindestfordernden fn Bree der Submission kontra! S c . ï . ® A 9 r . 1 . , . 1 . 1 . 1 . s É Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 4516 einge- reslau, den 21. Juni 187: : 15,127. 15,510. 16,686. 17,070. 18,520. 18,761. | gegen Rü>gabe der Schuldverschreibungen mit den od ofen E nach N Bu diesem Zwe>e ist auf tragen worden. Königliches StadtgeräAbtheilung I. Verloosung, Amortisation, inszahlung un. \ w. 18,900. 20,120. 20,630. 22,272. 23,129. 23,778, | dem 1. Januar 1874 fälligen Zinscoupons und Talons baar in Montag, den 4. August cr., Nachmitt 3U Die der Frau Sonnenberg, Caroline, geb. Goldshmidt, für die bis- von öffentlichen Papieren. : 23,975. 23,977. ; Empfang zu nehmen. in bem Amitszinimer dés ‘Untevei Ri de ags é hr, herige Einzelfirma H. Sonnenberg ertheilte Prokura ist erloschen und Befkannt><hung. 5 [1863] : Die Inhaber derselben werden hierdur< zur Erhebung der Valuta Der Geldbetrag der etwa fehlenden, unentgeldli< mit abzuliefern- Lieferungsgeneigte wollen ihre Offerten versi É s t de El deren Löschung in unser Prokurenregister Nr. 2079 erfolgt. In unser Firmenregister istNr. 1599 das Erlöschen der . : D Nehife“ d vège Ablieferung der Obligationen nebst Zinëcoupons wiederholt auf- | den Zinscoupons wird von dem zu zahlenden Kapital zurü>behalten. | schrift „Submission“ versehen, re<tzeitig eins A 9H, IOS ER R Ï Zweigniederlassung der Firma Cuxhavener Eisenbahn-, ampiscnll- Ul gefordert. T ie gekündigten Kapitalbeträge, welche innerhalb dreißig Jahren Die Lieferungsbedingungen Finnen während der Dienststunden i Breslau, den 20. Juüni 1873. ua< dem Rüfzahlungstermine niht erhoben werden, verjähren zu | der Anstaltsregistratur eingesehen, auc gegen Repieliea Tee ju

ie hi fellf E Firma: S M alk in Padnièreis Trzemeszno, . Die hiefige Handelsgesellschaft in Firma heute E Hafen-Aktien-Gesellschaft. K önigli che Direktion Gee des R der Änstaltäregistratur eingesehen, auch gegen Kopialie Mühlhausen in Thüringen, den 21, Juni 1873. Lieferungsbedingungen Kenntniß genommen ist. E E N

Gebrüder Meyer l O j ; j llschaft ; Gesellshaft3register Nr. 1803) hat für ihr Handelsgeschäft dem Edgar Breslau, den 21. Juni 1873 : __ Vom 1. Juli d. J. ab werden auf die Aktien unserer Gesellscha : ü Hojextbal und dan Otis Neghard, Beide zu Berin, Kollekiuproura N SI L die Zinsen pes l Si A Bega der Oberschlesischen Eisenbahn. | er Königliche Kommiserine für die Regulirung der oberen | “Königliche Strafanstalt Anklam, den 20, Juni 1873 ertheilt und ift dieselbe in unser Prokurenregister unter Ir. ein- : : , : ausen erxleben. J j , I vet A | 8 Handelter Hamburg bei Herrn Paul Mendelssohn-Bartholdy [1860] Bekanntmachun ' Dr. Séweberz, s EO Bropienide e

getragen worden. des Königlichen Kreihts Beuthen O.,-S * A : L : E , | bezahlt und zwar auf i ; : Von der auf Grund des Allerh. Privilegii- vom 12. Ofktob Gelöscht sind: In unfer Gesell) aftsregister ter Nr. 153 die Handelsfirma : vollgezahlte Interimsscheine mit... Thlr. 6. —. —. 4888: (Wes. Samml 1908 S. 061) van beri Gtuben Lea, Dreus 1 (M 1182) DZ r, Gn EET e Solbers 4 Mascinenvafell is Sis L i beiü aba i rilinnlis® ¿cftbuciaa Berzeiniß Markzrafthums Oberlausiß cities 1 Million Thaler unkün E: | erliner ge meinnußi E Bau- Gesellschaft ' mit dem Siß zu Zawodzie bei K6 unter nachstehenden Rechts- einzureichen und wird die Zinszahlung auf denselben dur Abstempe- an enen N TL R A, der planmäßig festgestellte Be- Der Dividendenschein Nr. 10 Serie LIE. wird vom 1. bis 15. Juli cr. in den Geschäftsstunden von 9 bis 12 Uhr im Comtoir y | i des Schahmeisters der Gesellschaft, Hern Banquier Ha>kel, Firma M. Borhardt juu., Französishe Straße Nr. 32, mit 4 Thlr.

Prokurenregister Nr. 2092: E A Aa i die Prokura des David Cxêpary für die jeßt gelöschte ver ie Geschaft t ‘cine Kodit-Gesellschaft S Vit am lung vermerkt. L ah Eine Ausloosung hat nicht stattgefunden; es sind vielmehr dem Berlin, den 20. Juni 1873. Privilegio gemäß hierfür 210 Stü> Obligationen und zwar: fog werden, woselbst bis dahin auch der bereits am 1. Juli 1869 fällig gewesene Dividendenschein Nr. 6 1x. Ausgabe zu präsen-

Firma: S. Caspary. s ; 1. Juni 1873 begonnen. î i î : Î E

N Königliches Stadtgericht. Persönlich aftender Gesells<äst der Fabrik-Direktor Jnge- Die Direktion. 1) Serie Le R A tiren ist, welcher sonst laut $. 21 des Statuts dem Reserve-Fonds verfällt.

Abtheilung für Civilsachen. nieur Bernhard Rhein zu Kattowi S ERE S E E 2: e T O0. 178, # N: Q: QUE LAA. 020. Berlin den 24. Juni 1873.

Beuthen O.-S, den 19. Ju/3. [1853] Bank in Liegniß 679. 680. 681. 606. 729. 886 91046. 1047. 1048 ‘1049. j Der V ——>© Königliches Kreisgeri T. Abtheilung. 6 Anzei iliale d ovinzial-Wechsler-Bank in Liegni - . VOU. 001. ; - 0860. 1040. . ; ; : i E ist derselben die Katiowiher öprozentige Stadt-Obligation Lit, W. 1051. 1066. 1157. 1180. 1196. 1197. 1225. 1345. Der Sorsiaud ;

1377. 1428. 1460. 1467. 1502. 1503. 1578. 1636. der Berliner gemeinnützigen Bau-Gesellschaft. (a. 804/6,)

Bekauntmachung. 2 L : i In unser Firmenregister ist sub Nr. 447 die Firma: In unser Gesellschaftsregisteselbst unter Nr. 50 die Han- | Ry, 174, ausgefertigt den 15. Oktober 1871, lautend über Einhundert ; i Li G. Pets<hke in Merke delsfirma: Ollendorff embrowski Theer, utit den dazu gehörigen Zinscoupons und Talon abhanden ey As E ey BaTE 4 2U2E 2127 [M 113: ] ; und als deren Inhaber ekommen. S E E Loinan s É é è i 7 u 2 ( ° ‘die ‘verwittwete Johanne Pets<ke, geborne Schneider in Merke ( __ in Liqion : g Alle Diejenigen, welche über den Verbleib dieser Obligation Aus- 2501. 2521. * 2604. 2622. 2623. 2883. 2983. 2987. Aktien-Bau-Gefellschaft Alerandra-Stiftung. eingetragen zufolge E Lom 12. Juni 1873 am heutigen Tage. | sU Mate y e o Hot Tad die Kirin cttysälin kunft geben fönnen, fordern wir auf, die bezüglichen Mittheilungen an S E E: R 4 E A 2 Der Dividendenschein Nr. 1 Serie IV., wird vom 1. bis 31. Juli cr. in den Geschäftsstunden von 9—12 Uhr im Comtoir Sorau, den L int 73. A L : s tns zu machen. i x x s 5 Pes . -. . j 5 Î , ¿ fe A M i: KöuigliFes Kreisgeridt. 1. Abtbeilung. Beuthen O-S. den 192 ufs. R un p ani: S Zus 78 i j L pons, 3688, e Lane. N ta 269 ma git vere der Gesellschaft, Herrn Banquier Hael, Firma M. Borchardt jun. Französischestraße Nr. 32 mit 5 Thlr. ein- 1. r Der Maaistrat. 4057. 4060. 4061. 4062. 4071. 4075. 4076. 4079. erli : j In das icacir e Ties E f sub Nr. 446 die ñ E ist Nr. 111 des [\<aftsregisters die Handels- ehr 4 : 4111. 287. 4295. 4299. 41354 4540. dl. 4542. Berlin, den 24. D A y : L är L L rma: N á 545. i; i L 65. 4666. F L e e Nl “da 168. 160 4010 167 1614 120. 101 192 a uratorium der Alexandra-Stiftuug. (a. 805/6,) Hus ; i ; i; ; l / | [M. 1136] ' Beka nntmachuug.

K Inbab R. H. Görz in Sorau zu Beuthen O.-S | und a eren “nhaber: s . L = E 4 der Tabaksfabrikant Rudolf Heinri Görß in Sorau Beuthen O.-S, den 19. Jur. : N -P \ Ier 9045. 9072. 5106. 5115. 5116. 5117. 5149. 5270. : ( eingetragen zufolge Verfügung vom 12. Juni 1873 am heutigen Tage. Königliches Kreisger L. Abtheilung. F Âet Stargard 0e 2000. 9908. 5642. 5643. 5644. 5645. 5646. 5647. Die am 1. Juli 1873 fälligen Coupons der Pfandbriefe der Provinz Sachsen werden vom Fälligkeitêtermine ab täglih (mit Aus- Sorau, den 12. Juni 1873. Handeläer. | Ei h 648. 5649. 5650. 5651. 5652. 5653. 5654. 5655. | nahme der Sonn- und Festtage) von 10 bis 12 Uhr Vormittags 3 Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Königliches Kreisge zu Halle a. S. S S3 A 1envayn. Loe: Ja He SD J 048, 5944. 5959. in Berlin durch die Herren F. W. Krause & Co., Bankgeschäft, Leipzigerstraße 45, Bei der im hiesigen GesellsSgister unter Nr. 179 ein- U E GARG, A0 Res T h . 6274. 6276. in Magdeburg dur den Magdeburger Bauk-Berein von Klinfsie>, Shwauert & Co,, Bekanntmachung : getragenen, S für das Jahr 1873 stattgehabten Ausloosung von 2) Serie T e 0 Me ; : 6 à 50 Thlr. . in Halle a. S. durch den Halleschen Bank-Berein von Kulisch, Kämpf & Co,, In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist unter Gebrüder Ströhme Halle a. S.) | Prioritäts-Obligationen der Stargard-Posener Eisenbahn I., T1. und 2) Serie fas 2 e ls Si und durch utte Hauptkasse, Gr. Steinstraße Nr. 13, sowie in der Zeit vom 1. bis 14. Iuli 1873 in Mühlhausen durch das Bankhaus Nr. 448 die Firma: Krus<wit firmirten offenen Handelsgesellschaft /ol. 4 folgender Vermerk ‘rg 1ÎTI, Emission behufs deren Amortisation find nachfolgende Nummern 1197 1294 T2 ane 1 e N 107. von A. u: lastein fosteufrei einge 9 DANTYO l e 1 H 1. , 1 : s Ne a . o ¿ » d o V é . L die Gesellschaft ist durcereinkunft vom 1. Mai gezogen worden von der 1. Emission: 1981. 1982. 1983 à 25 Thlr. : Die Direktion des landschaftlichen KFredit-Berbandes der Provinz Sachsen.

A. in der Haagmühle bei Gassen aufgelöst und die Firma ht, 44 Stü> à 100 Thlr. | : , freihändig angekauft und amortisirt. 967. 1007. 1008. 1080. Görlitz, den 18. Juni 1873. Sombart - Ermsleben. -

und als deren Inhaber eingetragen laut Verfügvom 18. Juni 1873 am fol- " 9 ,> , , u è 9 der Mühlenbesißer Carl August Kruschwiß in der Haag Lende M 6. 186. 211. 385. 444. 482. 510. 569. Der Landeshauptmanu und Landeszälteste des preußischen

mühle bei Gassen Sleicozitia ift in biefFirmenregî 1679. 1778. 1812. 1831. 1838. 1887. 1946. 1996. und unter Nr. 449 die Firma: Solientes, 2 E N C G 2007. 5019. 2027. 9034. 2040. 2045. 2094. 2149. 2249. 2558. 2619. A E S LITIEUNS. | [976] ° M. Clott Bezeichnung des F-:ninhabers: 2630, 2698. 2747. 2944. 2960, 2996. 3089. 3159. 3338. 3490. ou Scydewit, i Oldenburgische LandeSbank. U 5 5 S [1858] Durch Beschluß der, am 27. Februar d. I. abgehaltenen vierten ordentlichen General-Versammlung der Olden-

in der Metshmühle bei Gassen Kaufmann Otto Strölzu Halle a. S. ; Ort der Niedssung: 4100. 4149. 4193. 4261. 4364, 4365. 4522. 4705. 4903. 4918. f ¿ | ) rt der Nied\sung Altona-Kieler Eisenbahn-Gesellschaft. burgischen Landesbank is das Aktien-Kapital derselben um 500,000 Thlr. (eingetheilt in 2500 Aktien à 200 Thaler)

un

und als deren Inhaber: / / 06. 5944 der Mühlenbesißer Gustav Moriß Clott in der Metshmühle Halle a 4965. 5196. 5553. 5647. 5717. 5908. 5944. 5969. von der 11, Emission: erhöht worden, wel<he mit 40 Prozent Einzahlung und zum Course von 106 Prozent in der Weise emittirt werden, daß

bei Gassen. Bezeichnung Firma: eingetragen zufolge Verfügung vom 13. Juni 1873 am heutigen f ; Í 64 Stü> à 100 Thlr. - Bekaunutma . j i i i j i ili 7 Tage. i | und ferner felbst unte 653 Folgendes : 6134. 6309. 6392. 6406. 6441. 6442. 6859. 6970. 7400. 7516. In der am 2. Januar d. J. stattgehabten dritteit Ausloosung der | ¿ede alte Aftie dem Besier das Bezugsrecht auf eine neue giebt, mit gleiher Betheiligung an den Erträgnissen vom 1. Ja- Soran, den 13. Juni 1873. | O ane des Motab abers: 7520. 7564. 7566. 7595. 7630. 7855. 7969. 7970. 8017. 8165. 8232. Schleswigshen 4 prozentigen Prioritäts-Obligationen sind | nuar d. J. an, wie die alten Aftien. Behufs Ausübung dieses Bezugrechtes werden die Herren Aktionäre aufgefordert Königliches Kreisgericht, T, Abtheilung. Kaufmann Erust Ströhzu Halle a. S. 8307. 8370. 8499. 8582. 8584. 8638. 8787. 8788. A E Wes: Y folgende me (zoge Worden L : ihre Aktien zur Abftempelung l 4. 9321. 9372. 9398. 9407. 9522. 98. úd> Littr. A. à 1000 Thlr. in Oldenburg bei der Oldenburgishen Landesbank in Fraukfurt a. M. bei den Serren vou

Ort der Nied ssung: 9170. 9191. 9251. 925 : : I efanntm ung, : 7 i 221. 10,237. 10,350. 10,358. 10,395. Nr. 271. 272. 528. 574. 640. 1312. 1355. 1485. 1605. 1630. f

B a < g Halle a. 9793. 9810. 9813. d 050. 11,139 11,499. 11,677. 11,614. A 1686. ' i Erlanger Söhne : : 17 Stüd> Littr. B. à 500 Thlr. einzureichen, und gegen Einzahlung von 46 Prozent oder 92 Thaler pra Attie, zuzüglih dec laufenden 5 Prozent Zinsen

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist unter Bezeichnung dirma: 10,435. 10,621. 10, Nr. 450 die Firma: j Erust Strètr 11/734. 11,857. 11,929. 11,962. Sf Nr. 2402 S8 S0] 5D 26706 9 : 1 Sade T i / j Louis Losimteier eingetragen laut Verfügunm 18. Juni 1873 am fol- von der 11. Emission: coéa or Ta Ta a R D 846. 3038. 3287. 3947, | ‘vom 1. Januar d. I. an, entweder die neuen Aktien sofort nah erfolgter Anfertigung derselben, oder vorher Interims- 111 Stü> à 100 Thlr. 9903, 3981. : . : . 4636. 4656. scheine für dieselben in Empfang zu nehmen. Diejenigen Aktionäre, welhe bis zum 1. Iuli d. I. von ihrem Bezugsrechte

und als deren Inhaber der Po1zellanmaler Carl Ludwig Hoffmeister S j genden Tage. « : : . 12,296. 12,713. 12,855. 13,132. 28 Stü > Littr, C. à 200 Thlr, : : e ge 12,013. 12,046. 12,049 e L keinen Gebrau gemacht haben, werden angesehen, als ob sie auf dasselbe Verzicht leisten wollen, und wird über die be-

in Sorau. und unter Nr. As pra 3 3998. 13,993. 14,060. 14,180 Nr. 5070. 5156. 5167. 5181. 5340. 5360. 5440. 5557. 5 uin eir t n 44 1 12740, Es l . l F S L. L 0. 9 s N 340. 5 s . . 896. . : . v 4 Bekanutmung 13,151. 13,244. 13,6 14'529. 14,615. 14,630. 14,667. 5918. 6024. 6057. 6185. 6397. 6434. 6459. 6472. 6582. 6599. 6705. | treffenden Aktien zu Gunsten der Gesammtheit dex Aktionäre anderweitig verfügt werden.

und als deren Inhaber der Tabasfabrikant Ernst Julius Dietrich n Bezug auf die unter Num unseres Genossenschaftsre- f 14,328. 14,355: h; ¿ ; in Sorau eingetragen zufolge Verfügung vom 16. Juni 1873 am unis Eni A a e E A E. Een 14/738. 15,066. 15,204. 15,215. 15,278. 15,299. 15,448. 6706. 7307. 7589. 7781. 8359. 8550. 8982. 9824. Oldenburg, den 5. April 1873. 17. Juni d. I. | „Vorschuß-Verein zu Glaß, eing,gene Genosseuschaft“ 15481. 15/523. 15,686. 15,740. 15,952. 15,974. 16,015. 16,151. | 29 Stü> Littr. D. à 100 Thlr. Die Direkti Sorau, den 16. Juni 1873. : ist "zufolge Verfügung von heut folgendttragung bewirkt worden: | 16'988. 16/681, 16,717. 16,732. 16,846. 16,997. 17,183. 17,184. Nr. 10,092. 10,185. 10,265. 10,277. 10,505. 10,605. 10,853. E QDIrertion, Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung Fn den Vorstand ist am 18. ï 1873 der bisherige Pro- 17.189 17/964. 17,370. 17,456. 17,568. 17,678. 17,767. 17,885. 11,002. 11,080. 11/252: 11,32L 11,324. 11/375; 11,408. 11,709. Brofft. Hanßman n. Harb ers. F viantamtsgehülfe Joseph Bittner Kentrolleur éingetreten und 18/081. 18/109. 18,114. 18,182. 18,400. 18,517. 18,681. 18,693 12,142. 12,217. 12,349. 12,471. 13,082. 13,091. 13,174. 13,356. d

Bekanntmachung, es besteht nunmehr der Vorstan 06. 19.009. 19.017. 19/061. 19,084. 19,111. 19,192. 13,372. 13,583. 13,595. 13,701. 13,727. 14,580. ; steh ) 18,697. 18,8 19/435. 19/541. 19,719. 19,778. 19,803. 20/275. | : : Verschiedene Bekanntmachungen.

In unser Firmenregister ist unter Nx. 452 die Firma: 1) aus dem Lehrer Wilhelm midt als Direktor, C h i J Restanten L ; i H. Cirves zu Christianstadt__ 2) aus dem Rendanten Leo eber als Kassirer und 2380: 20/337. 20,456. 20,530. 20,712. 20,902. 20,984. 21,122. von den früheren Ausloosungen: ¡M. 698.] A

S als aen Anh aver der s Herrmann s Us zu 3) aus dem bisherigen Provimtsgehülfen Joseph Bitt- | 51/431. 21,781. 21,823. 21,840. 21,870. T 2e SUEE adi o E ag A. à 1000 Thlr. H) H v O7 Es astrzemb Shristianstadt eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Juni am trolleur, | 9'167 92'335 22,346. 22,486. 22,522. 22,613. 22,677. 2 r, . : ; .

cliden Tage V a ia aus O 200: N Tad 38 991. 23,787. 23,828. 4 Stü Littr. B. à 500 Thlr.

heutigen Tage. sämmtlich aus Glaß. 92,901. 23,126. 23,159. 23,221. 23,291. A L : 1 Obligationen kann gegen Aus- Nr. 2571. 3989. 4300. 4410. R ] .

Sorau, den 20. Juni 1873. i Glaß, den 18. Juni 1873. i Die Valuta der vo ; Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Königliches Kreisgericht} Abtheilung lieferung derselben und der no< nit fälligen Zinscoupons erhoben é ë : i j ie Cre wed En od- und Bromhaltige Soolquelle ersten Ranges.

V : Bekanutm|unge i i logau bei unsern Hauptkassen Lam aloregiten In das Prokurenregister des Kath deutschen Konsulats zu % A Stlber L in dea Drinittadtunday von 9 his ; 14 Stü Littr. D. à 100 Thlr. > f (5 7 | Nr. 109,073. 10,959. 10,996. 11,180, 11,251. 11,746. 12,044. Saifon-Eröffnung am 1%. Mai d. Y.

i Der L BEE p p O ¿av dier m a dn Constantinopel ift eingétragen: ziesiges, unter der Firma: Rob. Gemn etriebenes Handelsgeschäft Ó : 12 Vhr, a f: _ / dem Kaufmann Mar Friedri<h Hardt von hier Prokura ertheilt. Laufende Nr.: B. A 9) vom 1. bis 15. Oktober c. / : 13,060. 13,140. 13,328. 18,579. 13,600. 13,833. 13,855. Nah dem amtlichen Gutachten des Königl. Regierungs-Medizinal-Kollegiums ist diese Hei Gert Dies ist zufolge Verfügung vom 19, am 20. Juni A unter Bezeichnung des Prinzipals: {fmann Johann Heinri 19 in Berlin bei der Direktion der _Diskonto-Gesellschaft ; ,_ Die Inhaber ger auêgeloosten Prioritäts-Obligationen werden Elisenquelle zu Kreuznach: und der Adelhaids ene in Saab ern villia chenbürti I s R E s A Nr. 410 in das Prokuren-Register eingetragen. B M h iritia, w&hE Probst zil'zei@nèn: be ._ in Stettin bei dem Manie i E Pn f us iv gets E Gou x A daß E O : q E Vberbayer q Ur ig. Die Einrichtungen find derartig getroffen, ezeichnung der es ; ot S ebrüder Guttentag : l . Januar d. J. ausgeloosten Obligationen, mit Zinsen f : ; N os f ! * in Dresden bei dem Bankhause Gebrüd tentag; r M S A R u af jeder Frequenz in allen Beziehungen

Königsberg, den 21. Juni 1873. ] P: - und Admiralitäts- ium. stellt ist: I. H. RNie>choff l , Pause Ftége & Comp. j i

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium . in Leipzig bei dem Bankhaufe Freg Provinzial - Dis- Zinscoupons an jedem Montag, Dieastag, Donnerstag und Freitag | engt werden kann, Ae n i ; Anfragen und Bestellungen von Wohnungen, Trinkbrunnen und konzentrirter Soole find an die Bade-Inspektion zu iten.

A Os Ort der Niederlassungen: Conssnopel. : : : Bekanntmachun i Verweisung auf das Firmen- odeyellschaftêregister: die Firma a P L Ba 4 von 9 Uhr Vormittags bis 1 Uhr Nachmittags vom 1. Inli d. I. Die sub Nr. 270 unterm 10, Juli 1862 g unser Handels- I, H, Nieckehoff ift einget4 unter Nr. 36 des Firmen- f. in Hamburg bei der Norddeutschen Bank; ay u Zahlung der An der bei der ersten und zweiten E 4 : 7 (Firmen-) Register eingetragene Firma „G. E. Thiel“ Jnhaber B registers, des Prokuristen: @ Ludwig Hertel zu Con- g. in Bremen bei dem Bankhause I. Schulße & Wolde; E val hier gg A, As gs t e E Obliga- | [M. 1 General-Bilanu 3 Kaufmann Gottfried Ernst Thiel in Elbing ist dur Erbgang auf R Arens ? b. in Cöln a. Rh, bei dem A. Schaaffhausenschen Bauk- Secitns von d Ie Boeinlinns Vie T Un Nabeliinna Fl natees per 31. Dezember 1872

1) e E tis: at R ans Se eme iaiNe ALoytne Zeit der Eintragung: Eingety zufolge Verfügung vom e 5 raukfurt a. M. bei dem Bankhause M. A. von hiesigen Hauptkasse und in Kiel bei dem Geschäftsführer Kähler er- N [M / N folgen wird. : Reue und Zweigbahnen im Betriebe . . 142,145,335 N I. ¡Stamm-Aktien-Kapital Tit. A, 10,200,000

|

/

Thiel, geborene Zimmermann in Elbing. 16. Juni 1873 déinselb [Aften über das Pro- 1! s 2) Marie Emilie Thiel, verehelichte Heinri eters in Elbin “unl an S cis H othshild & Söhne: E iu i 1 Bi 3) Kaufmann Ernst Eduard Thiel in Gibine L f E Kaiserlich de ' Fonful k, in Darmstadt bei der Bank für Handel und Industrie; Altona, den 23. Juni 1873. / . Bahnen, ganz oder theilweise im Bau be- II. jPrioritäts-Stamm-Akien-Kapital Litt. B. . 4) Ingenieur Carl Georg Thiel in Berlin, F Gillet.| 1. in Stuttgart bei den Herren Pflaum & E und / Die Direktion. griffen: ¿ _ Erlös aus Thlr. 14,600,000 Nominal | 9,913,400 —'— 5) Auguste Laura Thiel, verehelihte Kaufmann Hugo Wachs- O m, in Münthen bei der Bayerischen Vereinsbank. E à C L ABOZGLO29 i; B H a Litt. C. , | 1,792,900 —|— E lager in Nar port Gia U Bekauntm\(ung. $ Vir i Doliar id daß mee E 1. Oktober c. die Verzinsung [1859] <—TERRRIEE, b, Gf Magdeburg und An- cal P riorität-Dhligationen-Kapital Nominal . [29,700,000 jerese Catharine Thiel, verehelihte Kaufmann Eduard i i i t [ er ausgeloosten igaltonen aus Ort. E ; T s i reden P 1,094,202 | _ Hiervon sind Thlr. 933,700 amortisirt. 4 almié in Neu-York, f Coniaatiaavel 4 iabacaar, Kailh deutschen Konsulats zu Für die bei der Präsentation der Obligationen fehlenden nit R mla c. Magdeburg-Ncuhaldensleben , . . . | ‘709,667 Ÿ. IEmtltdiaide E a U T _|. 525,210 g L 7) Laura Regine Thiel in Elbing, Laufende Nummer: 36 fälligen Zinscoupons wird der entsprehende Betrag vom Kapital in e f d. II. Geleis Magdeburg-Stendal . . . | 222,642 V Mae S 1,467 19/10 8) Kaufmann Heinrich Gottfried Thiel in Elbing und Bezeichnung des Firmeninhabers Abzug gebracht werden. z E S ¿l e. Aschersleben-Halle . .. ... . . |3,904,138 VII, Maitilig Lo „_ 9) Kaufmann Emil Robert Thiel in Comecticut Kaufmann Johann Heid Rie>ehoff. Von den im Jahre 1872 und früher ausgeloosten Prioritäts- e | f. Heudeber-Wernigerode. .. 377,001 VIII. |Reservirte Betriebs-Uebershüsse. . . 730 126 18| 5 übergegangen und die nunmehr unter der Firma G, E. Thiel be- Bezeichnung der Firma: I. H, k>ehoff. Obligationen sind bisher zur Einlösung nit präsentirt: Nord \ -Erfurter Eisenb g. Vienenburg-Langelsheim . . . . . } 345,958 4 | stehende Handelsgesellshaft unter Nr. 93 des Handels- (Gesell\chafts-) Zeit der Eintragung: Eingetragufolge Verfügung vom 16. a, der I. Emission, : : (07 hau €li- rfur er isen ahn. b. Diverse Bauausführungen . . 61,948 Registers zufolge Verfügunz vom 17. Juni 1873 mit dem Bemerken Juni 1873 an demselben TalAkten G. A. XYXUL, be- | à 100 Thlr. ex 1870: Nr. 2778. „_ Die am 1. Juli 1373 fälligen Zinscoupons Nr. 5 der Priori- [Materialien-Bestände in den Magazinen. . | 966,026 eingetragen, daß die Gesellschaft am 4. Mai 1873 begonnen hat und | treffend das Firmenregtster). » 1871: Nr. 245. 293. : tâts-Obligationen i Gesellschaft werden: . [Effekten c. v, | 762,871 die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, nur der verwittweten Bemerkungen: Dié Firma bes bereits seit langer Zeit L 1872: Nr. 142. 3405. ; 1) bei unserer Hauptkasse, zur Zeit Filiale der Thürin- + Rot e ae o E e N Kaufmann Ernestine Emilie Adolphine Thiel, gebornen Zimmermann, hierselbst. à 50 Thlr. ex 1867: Nr. 5178. i i gischen Bank in Nordhausen, C D E O Fonds zur Zahlung rü>ständiger Zinsen und P : Nr. 4286. 2) bei der Thüringischen Bank in Sonder3hausen A e C 144,934 /15|— s a. Zur Vertheilung kommender Gewinn |

aufteh L 1868: E C j ias Fair A E 1871: Nr. 5983. 3) bei der Direktion der Diskonto-Gesellschaft in Ber- | / Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. L t 1 : | 1) 81% auf Thlr. 10,200,000 Stamm- t 4) bei dem Bankhause H. C. Plaut in Leipzig i : | T O O00 la | 2) 32% auf Thlr. 14,600,000 Priori-

E Elbin , den 19. i 1 7 U r i / R Kreiea AE ; 1872: Nr. 4083. 4157, 4237. 4917. 5149. 5520. Tx aub Bekanntmhung. 592. | Aktien Litt. A. .

i: _Befanntmachung. In das Gesellschaftsregister des ferlih deutschen Konsulats b, der II. Emission à 100 Thlr. vom Verfalltage. ab eingelöst. [ Zufolge Verfügung vom 19. d. Mts. ist heute in unser Handels- | zu Constantinopel ist eingetragen: 1865: Nr. 6315. 7212. 11,854. ; Die Direceti | __täts-Stamm-Aktien Litt. B... } 511000|—— (Prokuren-) Register (unter Nr. 60) eingetragen, daß die verwittwete Laufende Nr. : 24. 1867: Nr. 10,008. ton. | b, Reserve für Eisenbahnsteuer pro 1872 | Frau Ernestine Emilie Adolphine Thiel, geborne Zimmerrhann, hier, irma der Gesellschaft: E, kland & Sthaffer. « 1868: Nr. 11,877. Ls i E E S | und Vortrag pro 1873... 140,935| 7| 6 ' 1869: Nr. 10,403. 11,560. (1868) | _ Bekanntmachung. E : 985) 7/6

ci der in der Vorstandsfißung am 6. Mai 1873 stattgehabten | hlr. 56,487, 09/22 | Thlr. 156,487,209 22

als Inhaberin der daselbst unter der Firma: de aft: Feriks hi Redtöverhältnisse ba Gesell ; 1870: Nr. 7283. 7466. 8086. 9007. 10,428. 10,632. x l l 1871: Nr. 6607. 11,704. 11,876. usloosung der, von dem Verbande zur Regulirung der oberen Unstrut Magdeburg, den 23. Juni 1873

G. E. Thiel bestehenden Handelsgesellshaft ( Register Nr. 93) dem Kauf Die Gesellschafter find |Fabrikanteu Friedri Wil- h ! Î C Heinrich Goiek e S Elbing IGAA bat die otfienannte helm Eduard Wieland un dojev „DOE aa ion 1872: Nr. A e O U 9678. 10,015. 10,330. 10,397. / G A S A E E Sund 1665 (G al Direktoriuu der Ma debur (b id f Ei b ; G s ll M Firma per procura zu zeichnen, Feriköi wohnhaft. Die Geshaft hat am 15. März j ((UE, 11,002, 41d (i, : S; A E O, N L Be]ep- 7 d Cr) ü Cl Ll en -( | chi , den 20. Juni 1873. be . Die Befugniß, di&sells rtreten, steht 0, der III. Emission à 100 Thlr. Sammlung pro 1865 Seite 787) ausgegebenen, mit 43 4 verzinsli 4 H an-Wee ATI. : Elbing, den i egonnen. Die Befugniß, diesellshaft zu vertreten, steh 1869: Nr. 14,502. 15,078. ss Obligationen der I, Emission zu 65,000 Thlr. sind oltane Sinken: d 9 Lent. E i |

Körtigliches Kreisgericht, T. Abtheilung. beiden Gesellschaftern gleihng zu.

e

IX. ¡Gewinn aus niht abgenommenen Magde- burg-Wittenbergeschen Stamm-Aktien . 96,883 —| 2 X. Kreditoren. E P BACOSB O7 11 XI. [Fonds zur Zahlung rü>ständiger ausgelooster E

Obligationen . 101,418/15/—