1873 / 164 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e E Me MIFLS Mt E S E E, 7: L U S E E L Z E S R E d E 20 Me aan i B E BLibA P A A L Aas E E E S R E T Hie m E 3 S R S dke dna N

B #4 L E D f # E ( h H x 4

maciam auf Trennung der Ehe erkannt, er für den allein {huldigen Theil erklärt und in die geseßliche Ehescheidungsstrafe und Kosten verurtheilt werden

wird. Schubin, den-3. Mai 1873. s Königliches Kreisgericht. rste Abtheilung.

2053 ; Die verehelichte Emma Emilie Friederike Kops, geborene R-inhardt hier, hat gegen ihren Ehemann, den ehemaligen Seifensiedermeister, jeßigen Arbeiter August Kops, welcher sih im Jahre 1870. von - hier entfernt und seitdem keine Nachricht von sich gegeben hat, unterm 13. Juni cr. Klage auf Trennung der Ehe iegen Versagung dés Unterhalts mit dem Antrage erhoben, den Beklagten für den alleins{chul- digen Theil zu erklären und ihm die Kösten des Prozesses zur Last zu legen. - : Zur Beantwortung dieser Klage wird der ehema- lige Seifensiedermeister jezige Arbeiter August Kops hierdurch zu den auf

den 18. Noveiber cr., Vormittags 11 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer -Nr. 9, vor dem Herrm Kreisrihter Kühne anberaumten Ter- mine unker ‘der Verwarnung vorgeladen, daß im Fall seines-Nichterscheinens nach ‘dem Klageantrage in con- tumaciam erfannt werden wird.

Merseburg, den 3. Juli 1873. /

Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen 2c.

[1972] Bekanntmachung, N Die im Kreise Nordhausen belegene Domäne

Woffleben mit dem Borwerk Gudersleben,

von der Kreisstadt Nordhausen 1 Meile, von der Station Ellrih der Nordhausen-Nordheimer Eisen- bahn 4 Meile entfernt, mit einem Gesammtareal von 229 Hektaren, worunter 189 Hektare Aer, 11 Hektare Wiesen, -23 Hektare Hütung, soll auf die 18 Fahre von Johannis 1874 bis dahin 1892 meist- bietend verpachtet werden.

Das Pachtgelder-Minimum is} auf 3500 e und die Pachtkaution auf 1200 Thaler festgeseßt. a

n Ucbernahme der Pachtung ist ein dispo- nibles Vermögen von 23,000 Thalern er- forderlich.

Zu dem auf Mittwoch den 20. August c., Vormittags 10 Uhr, in unserem Sessionszimmer hierselbst anberaumten Bietungstermine laden wir Pachtbewerber mit dem Bemerken ein, daß der Ent- wurf zum Pachtvertrage ‘und die Lizitationsregeln sowohl in unserer Domänenregistratur, als auch bei dem Domänenpächter Reinecke zu Woffleben, welcher die Besichtigung der Vorwerke nah zuvoriger Mel- dung bei ihm gestatten wird, eingesehen werden können. :

Erfurt, den 26. Juni 1873.

Königliche Regierung. L Abtheilung für direkte Steuern, Domänen und Forsten.

(M. 12471 Bekanntmachung.

ÆŒÆDie Verdingung der Lieferungen und Arbeiten zur Herstellung der Einrichtungen von Gasbeleuchtungen für die Kesselschmiede, Montirungswerkstatt und das zu beiden gehörige Dampfkesselhaus auf der hiesigen Kaiserlichen Werft sollen im Wege der Submission fontraftlich vergeben werde f

Zur Verdingung steht im diesseitigen Büreau an der Manteuffelstraße Zimmer Nr. 7 Termin an am

31. Juli cr., Vormittags 12 Uhr,

zu welchem versiegelte Offerten mit der Aufschrift: „Offerte zur Submission auf Gas- einrichtungen“ franco an die Werft einzusenden sind. i Submissionsbedingungen und Zeiehnungen liegen in der Registratur der Werft zur Einsicht aus. Die Bedingungén können auch auf frankirte An- träge gegen Erstattung der Kopialien ‘abschriftlich mitgetheilt werden. (ac. 145/7)

Wilhelmshaven, den s. Iuli 1878. Kaiserliche Werft.

[2002]

Verloosung, Amortisation, aen zahlung u. \. w. von öffentlichen Papieren.

Bekanntmachung. Sn Folge unserer Bekanntmachung vom 27. v. M. wurden heute bei der stattgehabten 12. Verloosung 4zprozentiger Berliner Stadt - Obligationen de 1846, 1849 und 1855 die in dem nacftehen- den Ve eins aufgeführten Nummern gezogen. _ Diesé Beïliner Stadt-Obligationen kündigen

wir hierdurch den Jnhabern zum 1. Januar 1874 und wird die Auszahlung der baaren Beträge schon vom 15. Dezember"d. J. ab gegen Rückgabë' der Ob- ligationen mit den dazu gehörigen Talons bei der

iy tzpauptkasse im Berlinischen Rathhause par- terrê, Zimmer Nr. 2, an den gewöhnlichen Geschäfts- tagen, in den Vormittagsftunden von 9 bis 12 Uhr stattfinden. j ' Vom 1. Januar 1874 ab hört die weitere Ver- zinsung der vorstehend gekündigten Obligationen auf. Zugleih machen wir zur Vermeidung fernerer Zin- jenverlüste auf die, aus früheren Verloosungen noch rückständigen, in: dem nachstehenden' Verzeichnisse als Reste aufgeführten Nummecn gezogener Stadt-Obli- gationen aufmerksam. i Quittungsformulare zur Erhebung des Kapitals werden von der Stadt-Hauptkasse ausgereicht.

Berlin, den 2. Juli 1873. Magistrat teser Königlicher Haupt- und

' esidenzstadt.

Höbrècht:

Nachweisung von den durch die: am 2..Juli 1873 Nene 12. Verloosung zum 1. Januax 1874 zur Einlösung gekündigten 4$ proz. - Berliner Stadt-Obligationen der Anleihen de 1846, 1849 und 1855. Littr, A. à 1000 Thlr. Nr. 765. 766. 769. 770. 921, 922. 924 926. 1114. 1115, 1116. 1117. 1118. 1420.

14 Stück 14,000 Thlr. Littr, D, à 200 Thlr. Nr. 3246 bis 8249. 3251 bis 3257. 3259. 3260. 3262 bis 3269. 3271 bis 3275. 3606 bis 3610. 3612 bis 3615. 3617 bis 3635. 3696 bis 3722. 3725. ‘6926 bis 6929, 7468. 7536 bis

7540.

92 Stück 18,400 Thlr. Littr. E, à 100 Thlr. Nr. 6361. 6362. 6364 bis 6367. 6369 bis 6371. 6373 bis 6383. 6386 bis 6390. 6392 bis 6400, 6402 bis 6420. 7801 bis 7825. T7827 bis 7844. 7846 .bis 7856. 7858 bis 7860. 10261 bis 10270. 10731 bis 10744. 10747 bis 10750. 11131 bis 11140. 11311 bis 11320. 11911 bis 11920. / 11932 bis 11940. 12941 bis 12952. 12954 bis 12960.

196 Stück 19,600 Thlr. Littr, G. à 25 Thlr. Nr. 15721 bis 15756. 15758 bis 15800. 15802 bis 15805. 15808 bis 15814. 15816 bis. 15822, 15825 bis 15860. 15863 bis 15901. 15904. 15906 bis 15921. 15923 bis 15960. 16681 bis 16735. 16737 bis 16825. 16827. 16828. 16829. 16831 bis 16870. 16872 bis 16884. 16887 ‘bis 16896. ‘16898 bis 16920. 26281 bis 26287. 26290 bis 26320. 26323. 26324. 26327 bis 26364. 26366 bis 26380. 26382." 26383. 26385 bis 26389. 26391 bis 26468. 26470 bis 26496. 26498 bis 26520. 26921 bis 26960.

728 Stück 18,200 Thlr. Littr, H, à 20 Thlr. Nr. 1201 bis 1203. 1205 bis 1207, 1209 bis 1217. 1219 bis 1222. 1224 bis 1227. 1229 bis 1232. 1284. 1235. 1237 bis 1240. 1242 bis 1246. 1249 bis 1273. 1275. 1277. 1272 bis 1284. 1286 ‘bis 1292, 1294 bis 1319. 1321 bis 1325. 1327 bis 1360. 1362 bis 1378. 1380 bis 1392. 1394 bis 1398.

1450 bis 1500. 229 Stück 4580 Thlr. Summa 1259 Stück 74,780 Thlr.

Verzeichnifß bereits früher gekündigter und niht mehr verzins- licher Berliner Stadt-Obligationen. j 1) Aus der L 1849, 1855 à PBT. 11. Verloosung zum 1. Januar 1873. Littr. A. à 1000 Thlr. Nr. 904.905. Littr, D. à 200 Thlr. Nr. 2346. 2350. 2352. 2355. 2358. 2360. 2366. 2367. 2369.

Littr. B. à 500 Thlr. Nr. 2071. 2072. 2074. Littr. C. Nr. 4 und 132 à 100 Thlr. 2079, » D. 50 à 40 Thlr. Littr. D, à 200 Thlr. Nr. 11503. 11504. 11505. » E. 8. 29 und 70 à 20 Thlr. 11506. 11507. -11508. 11509. 11510. | - Die Inhaber derselben werden hiermit aufgefordert, 11513. 11520: _“] folche nebst den dazu gehöcigèn Cöupons vom 1. Ia- 4) Aus der Anleihe de 1870 zum 1. April | nuar 1874 ab bei der hiesigen Kämmereikasse gegen 1872 à 54. Erhebung des Nennwerthes einzuliefern. 1. Verloosung. Gleichzeitig werden die früher aubatlosten zur Littr. B. à 500 Thlr. Nr. 3063. 3068; 3069. | Zahlung noch uicht präsentirten Stadkobligationen »_ 3101, Nr. 113 à 100 Thlr. und.Nr. 67 und 144 à 20 Thlr. Littr. D, à 200 Thlr. Nr. 15598. 15599, 15600. | hiermit wiederholt aufgeboten. 15604.15605. 15610. 1561E 15612. 15613. Ostrowo, den 11. Juli 1873.

15614. 15615. 15616. 15617. Der Magistrat. E E Jahn, [2057] Bekanntmachung. De

Bei der am 24. Juni cr. bewirkten Verloosung der

Angerburger Kreis-Obligationen

I. und 11. Etiíssion sind nächstehende Nummern ge-

zogen worden : Von Emission I. Littr, C, à 100 Thlr. Nr. 41, 66 und 131. Littr, D. à 50 Thsr. Nr. 62 und 63. Littr. E, über 25 Thlr. Nr. 50, 65 und 126. Von Emission Il. Litir- C. über 100 Thlr. Nr. 25 und 26. Dieselben werdèn dén Inhabern zum 31. De- zember d. I. mit. dem Bemerken gekündigt, daß die in den gusgelvosten Nummern verschriebenen Kapitalbeträge vom gedachten Tage ab' bei der Kreis- Kommunal-Kasse ‘in ‘Angerburg, sowie bei der landschaftlichen Darlehns-Kaässe in Königsberg gegen Rückgabe ‘der’ Obligationên “und den dazu ge- hörigen Zinscoupons nebst Talons in Empfang ge- nommen werden können. i : Der Betrag der etwa fehlenden Zinscoupons wird von dem ‘Kapital in Abzug gebracht werden. Angerburg, den 8. Juli 1873. er Bork hende der kreisständischen R E Eau. andrath.

[2009 Bekanntmachung.

Bei der am heutigen Tage stattgehabten Aus- loosung der nach dem Allerhöchsten Privilegium vom 28. März 1868 emittirten Kreis-Obligationen find folgende Nummern gezogen worden; ;

Littr. J. Nr. 29 über 200 Thaler, Littr. K. Nr. 15, 37 und 78 über je 100 Thaler.

Die vorbezeichneten Obligationen werden- den Jn- habern derselben hierdurch zum 1. Januar 1874 mit der Maßgabe gekündigt, dal von diesem Zeit- punkte ab die Zinsenzahlung aufhört und die nicht zurückgegebenen Coupons werden in Abu gebracht werden: Die ‘Einlösung ‘der gekündigten Obligationen erfolgt bei! der Kreis-Kommunalkasse hieselbst.

Sensburg, den 3. Juli 1873.

Die kreisständishe Finanz-Kommission.

“Saal-Unstrut-Eis eubahn.

Der am 15. Juli cr. fällige Coupon Nr. 2 unse- rer vei Thale ia fich wirs F 1Zwe alér fünfzehn ergroschen“ außer bei sei Hauptkasse, der Thüringischen Bank in Sondershausen, in Berliù bei der Central-Bank für Indu- strie und Handel, in Cöln bei der Cölner Wechsler- und Com- missions-Bank, in Nürnberg bei Herren Bloch & Co. vom 15. Juli cr. ab eingelöst. Coelleda, den 10, Juli 1873.

Der Aufsichtsrath.

[2056] B ekanntmachung. Folgende Stadtobligationen von Ostrowo

find heut ausgeloost worden :

[M. 1249]

141 Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn- L Gesellschaft.

Behufs Ausloosung der auf Grund der Allerhöchsten Privilegien vom 10. März 1851 resp. 15. April 1861 und “12. April 1865 für das Jahr 1873 zu amortisirenden

a. 73 Stück 42% Magdeburg-Halberstädter Prioritäts-Obligationen,

b 170 , 44 1 h I. Emiff.

c. 218 % Z Ï II, à 100 Thlr. Appoints, 11 43 % I u i à 900 u n 9 43% u " « à1000 , o

d. 50 25 % Cöthen-Bernburger Aktien

haben wir einen 2 ermin auf den 28. Iuli, Nachmittags 3 Uhr, in unserm Büreau, Fürstenwallstraße Nr. 16 hierselbst angeseßt, - zu welchem den Jnhabern obiger Obli- gationen refp. Aktien gegen Vorzeigung derselben der Zutritt gestattet ist. Magdeburg, den 11. Juli 1873. ( Direktorium. HWeidman,

[2064]

Norddeutsche Bank in Hamburg.

Als Präclusiv-Termin für Geltendmachung des Bezugs- rechts auf Actien T Emission wird hiermit der 28. August 1STS festgesetzt,. Die nachträgliche Anmeldung der noch nicht abgestempelten Actien I. Emission hat bis zu diesem Termin zu geschehen, und zwar unter Vergütung von Verzugszinsen à 6 pCt.

AZ 164.

Berliner Börse vom 14. Juli 1873,

L Amtlicher Theil. Woohsel-, Fouds- nund Geld-Oours. Woohsol.

: 250 FL . ./250 FIL. 1 L. Strl. 300 Fr. 300 Fr. ./300 Fr. p . 300 Fr. Wien, öst. W.|/150 FL do. do. [150 FI. München,s.W./100 FI. Augsbg., s. W./100 FI. F a. M., sfidd. Währ./100 FI.

100 Thlr. 100 8. R. . « :/100 S. R. . .«/ 90 S. R. 100 T. G. 100 T. G.

10 Tage.|1403 B 2 Mt [1882 10 Ta e. 1797 B 2 Mt [e 10 Tage.|795 bz Le (01 6. [8995 BEG 2 Mt 2 Mt, 2 Mt.

2 Mt. |—

8 Tage. [99#G 3 Weh. 3 Mt. 188:G é DAEG i e. 3 Me

1382G [6 201 bz

A 807 BFG 56 14G

89bz bz

Geld-Sorten und Banknoten.

Frieärichsd’or pr. 20 Stück Gold-Kronen pr. Stück... Le aa elelen 9

Louisd’or pr. 20 Stück Dukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stück

1137/12bz 9B

Napoleonsd’er à 20 Fres. pr. Stück. .|5 10ibe

do. pr. 500 Gramm Tmperials à 5 R. pr. Stück

do. pr. Pfand Dollars pr. Stück Fremde

5 136

anknoten pr. 100 Thlr

do. einlösbar in Leipzig|99Zbz Franz. Banknoten pr. 300 Francs ...|79-5-G Vesterreichische Banknoten pr. 150 F1.|90ibz Bussische Banknoten pr. 90 Rubel ..|80#bz

Silber ïn Barren und Sorten per Pfd. fein Bankpreis: Thlr. —, Sgr. Zinsfuss der Preussischen Bank für Wechsel 6, j für Lombard 7 pCt.

Fonds und Staats-Paplere,

Conusolidirte Anleihe .., Freiwillige Anleibe... A 0.

Siaats-Schuldseheine .…. Pr.-Anl. 1855 a 100 Thl. Hess. Pr.-Sch. a 40 Thl. Kar- n. Neum. Schuldv. Oder-Deichb.-Oblig. Berliner Stadt-Oblig.

do. do,

do. do. Danziger do. Königsberger do, ¿ Rheinprovinz-Oblig. .…,. Schuldv. d, Berl, Kaufm.

do,

Kur- u, Neumärk. ,

do, neue ,...

do.

do. neue ....

N. Brandenb. Credit

A do. Reue ....

JOstpreussische do.

A do.

»: fIPommersche

Se eue e A E E C S |

j

Go V5 Wm

1/4 n T/IO[1047bz

0. |— 1/1.0.7/10./101}bz gek.— do. |967G 1/1 u. 1/7|89#bz 1/4. [1252B pr. Stück [602 1/1, 5,7,11.[884bz 1./1.0.1./7./995bz /1./4.u.1/10/105bz 1/1,0.1./7 [101bz 1/1 u. 1/7 BaT A do. [102{B do. |— do. 1[101}G do. 1102 G do. 100bz do. [104}bz dos. i812bz do. 1812bz do. |[89%bz do. |1012hbz do. |89}bz de. 110124bz 24/6.24/12|82 G do. 1927G do. 199+4bz de, 181

| Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 14. Juli —————M—M—————————————AAAAAA E,

Fouds und Staats-Papiers.

| Amerikaner rückz. Ie 1/1. u. 1/7./1003bz G

do. do. 1882 gk/6 |1/5.0.1/11.1975bzSep. * do. I. IY. do. ITL97{bz B ** do. do. 1885/6 do. [987bz do. do. 18856 |1/1. u. 1/7.|C8%bz B do. Bonds (fand.)|5 |1/2,5, 8,11.|26bz Oesterr. Papier - Rente|4%| verschied.|61 bz do. Silber-Rente... des. |6bzB do. 250 Fl. 1854/4 1/4. 194B do. Kredit. 100. 1858|—|pro Stück|1135bz G doe. Lott.-AnL 1860/5 |1/5.0.1/11./933bz do. do. 1864|—-|pro Stüöäck|87 bz Ungar. St.-Eiseub.-Anl.|% 1/1. a. 1/7./741G

; pro Stück|51TetwbzG ° Franz. Anleibe 1871, 72|5

e R. 16|2,5,8,11|69 F Italienische Zente 1/1. u. 1/7. dite G G

Z24Ï/6«

Z4f16ATx%

do. Tabaks-Oblig....|6 da. 94+4bz G do. Tab.-Reg.-Akt. ..|6 do. [592bz Rumänier de.

do. i 6 do. [100}{B Russ.-Engl. An]. de 1822/5 |1/3. u. 1/9./95%bz do. do. de 1862/5 |1/5.u.1/11.94bz

667 G

do. do. do.

do. Pr.-ânl. de 1864/5 1/1. a. 1/7.|Verl. do. do. de 1866/5 1/3. u. 1/9. 1307bz G do. 9. Anleibe Stiegl.|5 |1/4.n.1/10./78 G

do. 6. Anleihe do. |5 doe. 92 G

do. fund. Ánl. de 1370/5 1/2. a. 1/8.|195bz

do. consol. 1871 1/3. u. 1/9.|1°4xbz G

do. do. 1872 1/4.0.1/10./94{bz

do. do. Kleine... do. L do. Boden-Kredit .…. 5 |13/1a.13/7/86{bz VI.863 do. Nicolai - Obligat14 |1/5.0.1/11./78Fva [bz

Russ. - Pôln. Schatzobl.|4 |1/4.0.1/10.179bz d 771 bz

do. do. kleine 0. Poln. Pfandbr. III. Em.|4 |22/6.22/12 754 & do 74Zbz

do. ä âo, Liguaidationsbriefe 1/6.0.1/12./63{bz do. Cert. À. à 300 FI.|5 1/1. u. 1/7.l04bz do. Part.-Ob. à 500 FI. do. 1065 G

Türkische Anleibe 1865 o. 5lèbz B doe. do. 1869/6 |1/4.4.1/10, 62l G do. do. kleine do. Teose vollgez.

DeutscheGr.-Cr-B.Pfäbr do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb, Hamb. Hyp. Rentenbriefe Meininger Hyp.-Pfandbr. Pomm. Hyp. Br. I. u. II. Pr. B. Hyp.Schldsch. kdb, Pr.Bdkr.H.B. ünkdhb. I.IL

do. do. do. IIL Pr. Ctrb. Pfandbr. kündb,

do. do. unkündb.

do. do. do.

do. do. do. 187 Pr Hyp.-A.-B. - fandbr. do. 100bz

do. do. (120 rz.) do. 100bz Eisonbabn-Stamm- cnd Stamm-Frioriiäte- Aktlez Div. pro [1871/1872] Aaehen-Mastr. „. Ä e 4 | 1/1. |375bz B Altona-Kieler .…, 75/4 | do. Ni6etwbz B BergMärk. „.... 6 4 | do. [112{bzG do. neue ann 1/1. |/109vz Berl.-Anhalt. abg. 17 1/1n.7./11802bz do. neue | 5 do. I168}bz Berlin-Dresden .. 9 1/4u10/722 bz Berlin-Görlitz...| 107#bz G Berl.-Hbg. Lit. À.| 104| 12 . |216Fbz Berl. Nordbahn... 9 „7.1477 bz G B.-Ptsd.-Magdb.. 8 . [130etwbz B Berlin-Stettim 123 7.11574 baz Br.-Schw.-Freib..| 9 . [1132bz do. OUs6 „7.11027 B Cöln-Mindener .. .: 11474bz do. Lit. B. 108 G Cuxh.-Stade 40 % . [— Halle-Soranu-Gub. . s913bz

694 bz

CIUE Pr Hr 1D G E R

do. 63$bz äo ¡902bz B 1/1. ü. 1/7.1984 B 1/4,0.1/10.196bz 1/1, u. 1/7.185 B do. 99 B o. 101}bz de. 964 B do. 992 bz do. 99 vz 1/¿.u.1/10.1100 G 1/1. u. 1/7.11063 B da. 96Zbz do, 1022bsz B

b G 5 N C Q ar E

L and

C O C E -

Ha C wr

Hannov.-Altenb. . do. II. Serie

Fol all

Amst.-Rotterdam 63/45

do. neue 45% Baltische (gar.) Böh. West. (5 gar.) Brest-Grajewo . Brest-Kiew. Int. Dux-Bod. Lit. B. Elis, Westb, (gar. Franz Jos. (gar. Gal. (CarILB) gar, Gotthardb, 40 % . Kasch,-Oderb, ., Löbau-Zittau …. Ludwigshaf.-Bexz- _ bach (2% gar.) Lüttich-Limbarg Mainz-Ludwigsh, Oberhess, St. gar, est.-Franz. St, . est. Nordwesth. . do. Lit. B. Reichenb. -Parda- bitz (42/; gar.) Krpr.Rudolfsbahn Rjask-Wyas 49%, Rumänier Rumän, St,P.40% Russ.Staatsb. gar. Schweiz. Unionsb. do. Westb. Südöst. (Lomb.) . u-Prager Vorarlberger (gax. Warsch.-Ter do. Wien...

E A . Æ | H orenengo o s

b

[uy nwonucogl ol 4 ees Lol

T wr

i

- pad

G E E71 E N o Me L D E E e

Bieonbabn-Stamm- uné Stamm-PrioritZtsz- Aktien

1878.

Elsenbabr-Prioritäts-Aktion und Obligationen.

———

Div. pro|/1871 1872|

6 Aussig-Teplitz . .|12 12°

1/1 u7. 13/107 13/612 1/10.

Io N

do. do. do. do.

P Nan

Un G En L M Ke

“5 r

4 |1/1.47./99}bz 1/1.72. E 4 S,

1/5 etc.|120bz G 13/1 u7|52¿etwbz G

104Zbz Boh G 58etwbz B 56bz B

1/10.7./102bz G

97¿bz G 1027bz 1017bz G T23etwbsz B

1873bz 25bz G

T: :{.[204tàlàbetw 125bz [à4¿bz

96{bz

71 bz 732bz 40}7bz G 90{bz B

,7./94Lbz B . 3èbzG

43bz G 1143à1134bz

. (954bz 75Lbe B

. |814bz

Bisonbahnu-Prioritäts-Aktion unnd Obligationen.

Aachen-Mastrichtez .... do. I. Em. do. I. Ez. Altona-Kieler II. Em... Bergisech-Märk. I. Ser. do. ITI Sie Staats ah 0. TIIL. Ber. y. ¿ do. do. Lit. B. igar 40, O E C e o.

deo.

do.

do

do. Aach.-Düssgeld. I. Em. de. du. IT. Exa. do. - “do. ITI. Em. do. Düsgeld.-Elbf.-Prior. do. do. L. Ser. de.Dortazuund-Soest I.Ser. de. do. LI.Ser. do. Nordb. Fr.-W&

do. do.

de, do. Berlin-Anhalter do.

do. . Berlin-Görlitzer

do. iv. B... Bezlin-Hamhurg. I. En. do. II. Ex. do. T. Er. B.-Potsd.-Magd.Lt.A.n.B S0, LkO.. i

II. Sar. T. Ber.

äg. IL, Em. . âo. ITIIL. Em. L. 2 do. IV. Em. v.St. gar.

do. Buhr.-C.-K. GL I. Ser.

E L E O f if G E Of

ck js d L gar c

do. 1/áu.1/10 do. 1/1 0.1/7

189 G 96G 95 G 992bz G 992bz G 82èbz 822 bz 83 B 992bz

s 1022bz B

892bz 89¿ bz

89}bz 907 G 1024 G

Oberschl, Em. v. 18653 do. (Brie ‘Odo do. C096 -Oderb. do. 0. do. (Niederschl.Zwgh. do. (Stargard-Posen do. II. Em. "do. ITI. Em, e Südbahn ....

ds. II. Eim. v. St. gar. do. III. Erna, v. 58 u. 60 do. do. y.62n.64 do. de. v.1865.. de. do. 1869u.71. Bhein-Nahe v.S. gr. I.Em.

do. « II.Em. Sekleawig-Holbteiner Len Thüringer I. Serie... do. LE. Serie... do, IL. Serie... ä. IY. Serie... do. V. Seris....

Ge

Er rERE E aa e

1/1. u. 1/7.1102}G do. 972 G

do. 90 B

do. 1023 G

807 G

1/4 u. 1/10|— do.

do. 1/1 u. 1/7/101}G de. 1101B Kl f do. |[102etwbz B do. 1[89}3B do. |— do. 199}bz 1/4 u. 1/10/99 bz do. An do. [102}bs 1/1 u. 1/7/1005 G do. 1[1007G do. [976 do. |— d. |— ào. 1907B äo. 1997 G

Albrechtbahn (gar.) Chemnitz- Komotanu .….. Dux-Bodenbach do. pa Gal Oarl-Tavbwigebe gar, do. do. gar. II. Em. do. do. gar. III. Em. Gömörer Eisenb.-Pfdbr. Gotthardbahn Ischl-Ebensee Kaschau-Oderberg gar. . Livorno Ostranu-Friedlandor Pilsen-Priesen Raab-Graz (Präm.-Anl. Ung.-Galiz.Verb.-B. gar. Vpgar. Nordostbahn gar. o. Ostbahn gar... Vorarlberger gar Lemberg-Czernowitz gar. do. gar. II. Em. do. gar. III. Em. do. IV. Em. Müihr.-Schles. Centralb. . Mainz-Ludwigshafen gar. Oest.-Frz. Stsb., alte gar. do. Ergänzungsnetz gar. Oesterr. Nordwestb., gar. do. Lit. B. (Elbothal) Kronprinz Rudolf-B. gar. do. 69er gar. Erpr. Rud.-B. 1872er gar. Reich.-P. (Süd-N. Verb.) Südöst. B. (Lomb.) gar. do. do. neue gar. do.Lb.-Bons, 1870,74 gar. do. do. y. 187 gar. do. do. y. 1876 gar. do. do. v. 1877 gar. ey 25 b gar. 0, 0. . gar. . Baltische B Brest-Grajewo Charkew-Ásow gar do. in £ à 6.24 gar. Chark.-Kromentsch. gar. Jelez-Orel gar Jelez-Woronesch gar. Koslow-Woronasch gar. . do. Vbligat.

en Ch aro G) D C2 C VI Us N E E E

En Or oren

C7: En G3 DD E E N N E CN C Q C N Ha C I

1/1. u. 1/7.(86L B 85}4bz 1/4.0.1/10./773bzG [B 1/1. n. 1/7.1924 B

0.

1/5.0.1/11.|38Letwbz B - 1/1. u. 1/7.1°44bz G do. 166 G 1/4.0.1/10./87 B 1/1. u. 1/7.187 B 15/4.0. 10.178 B 1/3. u. 1/9./732 G 1/4.0.1/10.|69{; bz B 1/1. u. 1/7.|667 bz 1/3. u. 1/9.|85% B 1/5.u.1/11.|66èbz G do. do. do. 1/1 u. 1/7/78 B IL7542G do. [101{bzG 1/3 u. 1/9/300bz do. 2662 bz do. 192Letwbz B 1/5 u. 1/11/7927 B 1/4 u. 1/10/85}bz do, 184{bz B do, [813bz B do, S5F bz 1/1 u. 1/7/249tos B 1/' u. 1/10/2494bz B 1/3 u. 1/9/9850 do. 1982 G do. 984 G do, 100} G do. . [101 G 1/1 a. 1/7|872bz G 13/1n.13/7|862 B do. 68bz B I 1/9 196} G 19

1/5 n.1/11|/955G 1/3 n. 1/9 [92Lbz 1/1n.1/7 [97bz G

, a o. VI. Em. do. - [50bz G BresL Schw. Freib. Lit. D. 13037bz G do. Lit. G. 2544 bz B doe, Lit, H. 963 bz G CöIn-Crefelder 97 & Cöln-Mindoner 995 B do. ; ns do. do. 1591 bz D1701 Q Dio 42B [G do. 3} gar. IV. Em. T do. V. Em. 1244bz G Crefeld-Kreis Kempener 143{Þbz Halle-Sorau-Gubener .… . 135bz do, Bi. 91gbz Hannov.-Altenbek I. Em.. 3904 B Märkisch-Posener 997bz Magdeb.-Halberstädter . . 33etwbz do. von 1865 854 G o. ven 1870 - 964bz do. Wittenberge 7824 bz B Magdeb.-Leipz. LIL Em. Magdeburg -Wittenberge u Niederschl.-Märk. I. Ser. B Li T do. II. Ser. à 624 Thlr. «U. (1832 B do. Oblig. I. n. IT Ser. . 186G do. TIT. Serie dl ba d do. IV. Serie

2373. 2374; 2916 bis 2925. 2927. 2928. 2929. 2931. 2933 bis 2937. 2940. 2942. 2943/2945. 2957. 2958. 2959, 2961. 2964. 2966. 2970. 2975. 2978. 2980. 2981. 2984. 2985. 4722. 4724. 4726. 4729. 4730. 4734. 4735. 4738. 4741. bis 4745. 5347. 5348. 9349. 5399, 9396. 9360. 5362. 9364. 9369. 5371. 5372. 95373. 6038. 6039. 6040, 6042. 6043. 6047. 6049. 6052. 6053. 6057, 6058. 6060. 6064. 6065. 6068. 6070. 6071. 6072. 6073. 6074. 6075. 6080. 6081. 6083 bis 6089. 6091. 6093. 7036. 7037. 7039. Littr, E. à 100 Thlr. Nr. 11721. 11722. 11723. 11725. 11726. 11728. 11729. Littr. G. à 25 Thlr. Nr. 26541, 26542. 26543. 26544. 26546. 26547. 26548, 26550. 26591. 26553 bis 26560. Littr. H, à 20 Thlr. Nr. 901.; 903. 905. 906. 907. 908. 909. 915, 918. 949. 950 bis 955. 957: 958, 959. 961, 962. 963. 965, 967. 968. 969. 971 bis 974. 979 bis 983, 985. 986. 987. 989. 990. 991. 994“ bis 998. 1003. 1004. 1009. 1010. 1011. 1013. 1025: bis ‘1030. ‘1032. 1033. 1034. 1037. 1038. 1039. 10441045. 1050. 1052. 1053. 1054. 1055. 1058. 1060. 1061. 1062. 1065. 1069 bis 1072. 1075. 1076. ‘1082. 1083. 1087 bis 1093. 1095 bis 1098. 1100, 1102. 1103. 1105. 1107. 1108. 1109. 1112, 1113, 1117, 1121 bis 1130. 1136. 1138. 1139. 1141 bis 1146. 1148. 1159. 1162. 1164. 1165. 1166. 1168 bis 1171. 1173, 1174. 1176 bis 1179. 1181, 1184 bis 1188. 1190 bis 1199. 2) Aus der Anleihe-de 1866 zum 1. April 1872 à 54. Sämmtliche noh_niht auf 4$4 convertirte Stadt- Obligationen à 5%. 3) Aus der Anleihe de 1869 zum 1. April i 1872 à 5%. 1, Verloosung.

1/4. 0.1/10] Kursk-Charkow ar. ... 1/1. u. 1/4./983 K.-Chark.-Asow Obl. .…. J

do. Karsk-Kiew gar. .…..., 1/2 a. 1/8 |96Letwbz B 1/á u. 1/10/98: do. kleine .… do, 1/1 u. 1/7197: Mos00-Bjäsan gar

do. Meosco-SmolensK gar...

do. Orel-Gri

do, Poti-Tiflis 1/4 u. 1/10 Bjäsanu-Koslow gar

dv, Bjaschk-Morczansk

do. 7 Bybinak-Bologoye | 1/1 u. 1/7/89 j do. II. Em 1/2. u. 1/8.1984 G Schuja-Iwanowo gar... 1/4n.1/10/1100LB KL f. Warschau - Terespol gar.

do, 1007bz do. kleine gar. 1/1 u. 1/7 70s IT. 98} Warschau-Wiener IL

do. 11027bz [bz do. kleine 1/4 u. 1/10|99}bz G do. It. Em. 1/1 u. 1/7/994bz G do. kleine

äo. 1023bz B a. IV. Em.

1/1 169{G 1/4 u. 1/16/99bz G 1/1 u. 1/7199 B do, do. 192B do. 193G âo, [93}bz do. A E E do. E E T:

1/5 n. 1/11/954etwbz B

[2062] Bekanntmachun 1/1 u. 1/7 193bz

Zur Herstellung von Entw kiserunas-Anlagen ist die Lieferung von circa 15,000 laufenden Metern Thonröhren verlie Rohrweiten erforderlich, welche nah“ dem Resultate einer öffentlihen Sub- mission vergeben werden soll. ;

Die Lieferungsbedingungen find bei der Hafenbau- Kommission zur Einsic[t ausgelegt, können auch gegen Erstattung der Kopialien in Abschrift mitgetheilt werden. Offerten find bis zum

Dienstag, den 29. Iuli cr., Mittags 12 Uhr, zu welcher Zeit die Eröffnung der Offerten geschehen joll, versiegelt und frankirt, mit der Bezeichnung :

„Offerte auf die Lieferung von Thonröhren“

an die unterzeichnete Behörde einzusenden. Wilhelmshaven, den 13. Juli 1873. Kaiserliche Hafenbau-Kommissiou.

Märkisch-Posener Mgdeb.-Halberst. Magdeb.-Leipz. . do. gar. Lit. B. Mnst.-Hamm gar. Ndschl.Märk. gar. Nordh.-Erfrt. gar. OberschI. Ä ä. do. ‘Lit. B. gar. Ostpr. Südbahn... Pomm. Centralb,

do. 90 G do. |[992bz 1/1 u. 1/7/90}bz G

I 1 1P 00 D

trr

do. 24/6. 24/12|— do. |— do. |— do. st814bz doe. 90bz do. 198#bz do. |104bz 1/1 u. 1/7|— e IA dabe /4 u. 1/10 Z doe. 194}bz do. 1934bz B do. 194 B do. 196bz do. 195G do. de. 93#bz G 1/1 a. 1/11 G 1/2 u. 1/8/108}bz Pr Stück |39}bz /3 u. 1/9/1103 G 1/6. I11letwbz N Stück c be Märk.-Posener ,„ /1 u, 1/7/11034bz Magd-Halbst.B.,, 1/4 u. 1/10/93 do. Oi 1/4, 1105etwbzG IMünst.Ensch. . 1/1 n. 1/7/105}bz Nordh.-Erfurt. do. 1103bz Oberlausitzer . 1/3, 517B Ostpr.Südbahn 1/4pr.Stck|514 G Powam.Centralb., 1/1 u. 1/7/84 B R. Oderufer-B. ,„ pr. Stück Ia & Rheinische . . y 1/2. 192B Süchs-Th.G-FL do. 1374bz Weimar-Gerà.

L 1fe des Hl Mx C7 A 1E C73 E Pa Qr jf dm A. Cf r ¡fn G F E Q

. [96{bz 17/4 17/10/92 B 13/1n.13/7|724 B 1/4 u 1/10/95 bz do. |91èbz 921 G 964 B

- p jt O C D O V s fa

ois

O

utr-»cke-

F o E CO [U F

p-i e

Gf CIETUR R f r R C f f m E B

Rhein-Nahe Starg.-Posen. gar. Thüringer Lit, A, do. Li Cd)

Verschiedene Bekanntmachungen.

[2055] Einladung zur außerordentlichen

Generalversamnlung der i el für österreihishe Verbindungs- ahnénu,

welche am 31. Juli 1873 Nachmittags 3 Uhr in den Büreaux der Gesellschaft in

Wien, Wöohllebengásse 6, stattfindet. Tagesordnung: 1) Antrag des Verwaltungsrathes auf Reduktion des Aktienkapitals. 2) Antrag des Verwaltungsrathes auf Aenderung der Statuten. 3) Neuwahl beziehungsweise Ergänzung des Verwaltungsrathes. : ¿ Zur Empfangnahme. der ns d: 43 der Gesellschaftsstatuten *) von den- Aktionären behufs ihrer Stimmberechtigung zu“ hinterlegenden Akti-n ist die Kasse der Aktiengesellschaft für österreihishe Ver- bindungsbahnen in Wien, Wohllebengasse Nr. 6, legitimirt. ien, den 10. Juli 1873.

r

do. Lit. C.(gar. Weim.-Gera(gar.) Berl.-Görl.St.-Pr. do. Nordbahn ,„ Hal.-Sor.-Gub. Hann.-Altenb. ,„ do. II.Ser.

Sa in 1x if B P Pr C7 H H (S €20 Hr Er

dip

1C4ÿ0z

(M. 124 BPefkfanutmachung. .7.|64bz

Die Anfectigung und“ Aufstellung des eisernen Unterbaues zu ‘7 Bauwerken auf der Strèécke Neu- firhen-Hünfeld und zu 3 Bauwerken auf ‘der Streck- Wächtersbach-Gelnhausen, enthaltend zusammen 2934 Ctr. Walz- und Schmiedeeisen und 53 Ctr. Gußeisen, foll im Wege der Submission vergeben werden. L Ce find frankirt und - verfiegelt mit der

uf\srift:

„Submission auf Anfertigung und Aufstellung von eisernen Brücken“

Bauk- aad Indnstrie-Aktion.

__ Div. pros1471/1 ágch,. Bank f. Ind. u. Hand. 409%, do. E M do. Disk.-G. 40° 0 do. |— Allg, D, Hand.-G, da. Sol G Amsterd.Bank

do. 1895 G Antwerp. Bank... 1/4 u. 1/10|— Barmer Bank.-V;

l do. 1997 G En 600/. 1/1. [123}bz A0 Lit. G. 41/4 n. 1/7 991g : f, |Vorliner Bank .…. da. Tus an äe, Fax. Lit. E. do, 1992 fj do. neue 40% 1/1.0.7.159bz G do. erein do, [69{B do. Kassen - V,

81èbz G VNordbanusen-Erfurt. I. E. . [102bz G Oberschlesische Lit. A.. . 62 S do. Lit. B. 4‘

1/1. 1863 G 1/1. 1974bz B 1/1. 1704bz G 1/1. 176bz G 1/1. 193X4bz G 1/1. 108bz G 1/1. |88etwbz B 1/1. 1914bz G 1/ . 876 G 1/1. 1115}bz G 1/1. |282G

621 B do. Lit. C.. . 189Tbz G do. do. [67¿bz do, 1/1.0.7.135bz G do,

Lit, D... gar. Lit. E... Fir. 3} Lit, F.

i

bis zum Montag den 28. d. Nts,, Bormittags 11 Uhr, an uns einzusenden, Später eingehende oder den P nicht ent- sprechende Offerten können nicht berücksihtigt werden. Exemplare der Bedingungen und Zeichnungen wer- den gegen Erstattung der Kosten verabfolgt. Caffel, am 2. Juli 1873. Königliche Eisenbahn-Direktion.

von R.-Mrk. 300. für jede Actie IL Emission, im Uebrigen aber o E, nach den Bestimmungen der Bekanntmachung vom 5, Mai d, J. do. alte A. u. C. j do. neue Á. u. C. Wamburg, den 12. Juli 1873, / S ¿o. TI. Serie NQUO :z [Pommersclie Posensche : [Süchsische a [Prv. Sachs. u. Hann. do. Pr.-Anl. de 1867. do. 35 FI. Obligation. Braunschw. 20 Thl-Loose Bremer Court. - Anleihe oth. Gr. Präia. Pfdbr. do. do. II. Abtheil. Meckl. Eisb.-Schuldvers. Moininger L086

pro Anno auf die am 28. Juni d. J. verfallene erste Einzahlung : - do 2 f Sächsische á b Mi L Schlesische Die bis zum 28, August d. J. incl nicht bezogenen Actien II Emission werden zu Gunsten der Gesgellschaft veräussert. Westpr, rittorseh 0. Der Verwaltungsrath dn:

der Norddeutschen Bank in Hamburg. E L) Preussische .…...... Bhein- u. Westph. . SchlIesische .……..... 2adische Anl. de 1866 . do. St.-Eisenb.-Anl. BPayersche Präm.-Anleih, Cöln-Mind. Pr. - Antheil Dessauer St.-Pr.-Anleihe Ziamb. Pr. - Anl. do 1866 Lübecker Präm.-Anleihe do. Präm.-Pfdbr. Oldenburger Loose .…..

Der Berwaltungsrath.

des N = r C do

eo...

*) 8, 43 der Gesellschaftsstatuten lautet: N In jeder lien Generalversammlung sind jene Aktionäre stimmberechtigt, welche

wenigstens zehn Tage vor der Generalversammlung wenigstens zehn Aktien ee Empfangscheine über zehn bei der Gesellschaft erlegte Aktien an einem der von den Verwaltungs-

rath bestimmten Orte deponirt haben.

ll locwcan le ioicd ciohsanenor

G: C is G N EN E E E O En E En E En

bst» €F° pa ¡âts bi L T je C5 T Des