1873 / 188 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

, einzeln höher. Zink E

: peculati d | Kupfer 304 à 314 Thlr. pro 50 Kilogramm 1 des ÿ E is: M A Mi : 204 ' s September und per September-Oktober 10?/1 Thlr, bez, por Ok- -| (Schluasboricht) Umzats 12,000 Beine diron Sjwanlaliac und | Lplene M aoes Mb Putt M Me bia L i cut er i : c L xport allen. k: g. L h_| gere Sorten & à 2/2 Thlr. pro ilogramm T. Â tober-November A ediückt, wurde für spätere Mona te Middl. Orleans 93, middI. Sala - F: s 4) mad. h fest, Tarnowitzer, Harzer, Spanisches und Säc w “pr A 84 F i

Os uf u d E Dari 93 Thlr. 5 Sgr. bis 22 Thlr 6, mi Mans E M E d L, moe Bude Oomra 614, | Thlr. pro 50 Kilogr. , G m L RLEE Ä Ged ES 4 | 7 willig 2 A bez., August- olle y engal 43, D: REs e 2 i Nusskohlen nach Quali is 32 Thlr, e 2 t S Sgr, hon, Pie Baeaa e g A Tie ile Oltalbe N Thlr 3— fair Oomra 61/6, fair Madras 6, fair Pernam 9,” fair Smyrna gee Hektoliter, ‘schlesischer und westfälischer Schmelz-Koks 25 4 Septbr. 22 Thlr. Oktbr "Nébr 90 Thlr. 9—15 Sgr. bez., Novhbr.- , fair Egyptian 93. W. T. B.) Baumwollen- D 36 Sgr. pro 50 Kilogramm, frei hier. : F ;

i 10 2. 20 Thlr bez, April-Mai 20 Thlr. 5—9 Sgr. bez TACEE eh S, Augueh Na N ien d t Einzablangen- j und f Dame, D E 0 S114 Thlr., No. 0 u L 1 {11k Thlx. | Wochenbericht. Schwimmend nach Grossbritannien 382,000, davon Dentsohe Vereinsbardk in Frankfart a. M. Die noch rück- f E : E ) u. I. 8-4-—8 Thlr, pz. | amerikanische 48,000 B. | e ¿nzahl f die Interimsaktien nebst 6% Verzugs- E E hl No. 0 94—S83 Thlr., No. J u. I. y t, Nachm. (W. T. B) ständigen Einzahlungen au L k B i | E Monat 8 Ane, LI—A r S r. 8 Thlr, 16— REAEI D Se O Mocbaniariaht Sive ting Mie 1. Leder cr. an der Gesellchaftskasse in Fräân i En S 2 M . - . . E . N o a. e S . B F L Lc (Westpr. Z.) (Börsenbericht.) Wetter : Gegen- | Vorige Genera]l- Versammlungen. w F L :

h Wind: NW. Thermometer: 4+ 19° R. Weizen loco wärtige Woche. | 12. August: HessIsohe Taobfabrik, Aktlen-Gesellsohaft in Wan- f m 5 :

Sehr De Sp ieder weniger Beaclitung, da sich die Consumtion mit Wochs. oche. x fd 2 d Werra Auzerord. Gen.-Vers. in Wanftied, | i | ¿ D T. befriedigte, Bezahlt ist 80-87 Thlr. Regnlirungspreis für | Ausreichung von Aktien. der Inte- k

fà. bunten lieferungsfäbigen 88} Thlr. Termine boch gehalten. 64,000 110,000 Hypothekar-Kredit- nnd Baubank. Der Umtausch der Inte s ç eg Tigsfedene 126 pfd. pr. August 89 Thlr. Br., pr. Anga. DORE E S 31,000 59,000 | rims- und Dispositionsscheine gegen A erfolgt von jetzt :

iber ' j ptember-Oktober 8 Do ss e N R er ‘000 j Gesellschaftskasse in Berlin. É ; E A O S2 Thlr Gd, br Oktober-Kovember 80f Thlr. Br. 80 Thlr. 6d, | degl. für Speku 2000 1100 | Kündigungen und Verloosungen, E Das Abonnement beträgt 1 Thlr. 15 Sgr. | Alle Post-Anstalten des In- und Auslandes nehmen Ie April-Mai C Thlr. bez. u. Gd. Roggen loco ziemlich ge&- | » » A Tala L E 54,000 84,000 Gladbaoher Stadt-Obligationen. Tae in Nr N s für das Vierteljahr. | | Bestellung an; für Berlin außer den hiesigen | schäftslos, Umsatz 20 T. Preise nicht notirt. Regulirungspreis | t ) E 8,000 7,000 | zum Dezember er. gekündigten Obl. ; s. Ins. in Nr. 190, der ausge- Í | Insertionspreis für den Raum einerDruzeile 3 Sgr. | | Postanstalten auch di iton: p i 54, i Thlr. Termine ohne Umsatz. Auf Liefe- | Wirklicher Export . | 39,000 Salzwedelsche Kreis-Obligationen. Das Verz. der ausg h e uh die Expéditon: Wilhelmstr. 32. für 1200fa, 4 in Sh Tr ne A Thlr, Gd, pr, April-Mai | Import der Woche. . . . . . . . . . | 59000 89,000 | GSalawodolsobs Krels-Obllgationen, 1% Vere in nr 16 M ———_ ___ _ _ _ _ E M r ere A 52 Tur Fn 7 OL, 521 Thlr. bez. Gerste loco E T ces E BOEDOO O 2 Ausweise von Banken E Industrie- : E 188 2 : L A 5 : E sgl. v. amerikan. . . . , , la i: us ; s E Seterabane Oktober n 9 hr. Br B Le Hai Selim. n. Grossbritannien d 373.000 Nassanisohe Laden, Den Nachweis ultimo Juli 1873; D O Berlin, Monta A, den 1, Aug ust, bends. 1873. r 9 L n * i . gp , -

E 2000 . Zoll- | desgl. v. amerikan... . . E E s A +7 E L C E y f Od Éi E *bpiritas loco nickt mge A as ‘Manehester, L E “8 rag T B Water a S TaDea- ie ÜD ALEEMUrRe R C A. Se. Majestät der König habén Al ädigst ht fündbare Obligati S 7 e Sem 9 Min d. Staate- 12er Water itage 97, 12er Wa , Geg i i . lejtat der Konig h ergnaDigst geruht: untundbare Vbligationen zu dem angenommenen Betrage von 51,400 rovinz Preußen. Regi bert :

urn age Moe Him opt Ae © Oftolie 824, Ok- | Micholls 123, 380er Water Gidlow 144, 80er VatencClbfton 19, Z| a Allgemeine Dem Kreisgerihts-Rath S<hlingmann zu Graudenz den | Thalern ausstellen zu dürfen, da si< hiergegen wedèr im Interesse der N E Jiibéauvou zu ‘der: Kreis Dbitcation E anzeigers.} Weizen, August 864, September , 40r Mule Mayol 134, 40r Medio Wilkinson 154, 36r Warpcops-Qua- | Bar. | Abw|Temp.| Abw Wind Himmels- . Rothen Adter-Orden dritter Kl it ‘der Séiltife: dém S Gläubiger no< der Schuldner etwas zu erinnern. gefunden bat u reis ODbligati R OLORE Sd: Oka N eee: Arühjahe 56. Rel lität Tele 1414, 40r Doubls Weston 15, E In fla Minen i (Dp ansicht, : gerihts-Rath Gott Hau Berlin, ; den Pfarrern kd Lokal: Gemäßheit des $. 2 des Geseßes vom 17 Juni 1833 zur Ausitellung I Saa

ber-Oktober 568, Öktobor-November —, elt eas iden Ma . 129. Preis fest, 2 t ; u - ad a alio A Le tellun 20MM: : Î On rv Des ber-Oktober 20, Frühjahr 202. Spiritus loco 18, Printers Se pie L e eti Soattials 3. August. Ï E Sculinspektoren S <ulte zu Holte, Amts Haselünne, und ues Doligatianen gun irage won. 51,400 Thalten, in Buchstaben: | Lite... No... über... Thaler zu. . . . Prozent Zinsen 5 -Oktober 2045, Frühjahr 193 bez. Glasgow, 8. Augusst. j tantin. 1337,7| | 2.,0| [N0., lebhaft.F|wenig bewölkt. Pollmann zu Lage, Amts Vörd ie d Rec i; i Runzig Zay]en tervundert Vhalern, welche in folgenden E A Thaler . .… . Silbergrofchen.

222, August 228, September-Okto 15; J) F: B) Gotráide- |.-106 sh: 7T|Constantin.|337,d| e E Ö ge, s rden, sowie dem Rechnungs Apoints: 20,000 Thlr. à -000 Thlr., 20,000 Thlr. À 500 Thlr, 10,000 8 L

Stettin, 8. August, Nachm. 1 U, M. u “Oele 821, pr Paris, 8. August, Nachm. (W. T. B.) Produktenmarkt. e 8 SW., mässig. |wen. bewölkt, Rath und Haupt-Zollamts-Rendanten, Hauptmann a. D. Thir. à 100 £hlr., 1400 Thlr. à 50 Thlr, im Ganzen 51,400 Thlr Der Inhaber dieses Zinscoupous empfängt gegen dessen Nückgabe markt, Weizen pr. Angust 865, Pr, S a r. August - Sep- Rüböl rubig, pr. August 88,00, ‘pr. September-Dezember 90,259, | 7|Haparanda ./330,6| 90 |8 ‘schw. |wenig bewölkt, Maegig zu Neidenburg, den Rothen Adler-Orden vierter Klasse; | nach dem anliegenden Schema (a) au3zufertigen, mit Hülfe einer Kre1s- | M. ten... .. . , und späterhin die Zinsen der vorbenannten Oktober-November = E E E r Fewfer-Movaniber —, | pr. Jan.-April, 91,25. Mehl behanptet, per Aug. 81,75, pr. E E E 09 [W., mässig. |heiter. und endlih den Schullehrern Kuhn zu Crayn im Kreise Liegniß | steuer, mit vicr und einem halben Prozent jährlich zu verzinsen und Kreis Obligation für das Halbjahr vom A age E e E i 00 Kilégeam pr. August 191/12, pr. | ber-Dezember 80,50, pr. Jan.-April 79,00. Spiritus pr. Augus 7 Helsingfors. 333 6 68 12,2 \[Windstille. [wenig bewölkt. und Grabowsfi zu Skurg im Kreise Pr. Stargardt, dem | nach der durch das Loos zu bestimmenden Folg- ordnung sjährli<h vom Rd E E A s Silbergroschen bei der ‘beh gau A rühjahr 203. 8piritas loco 223, | 63,00. Wetter: Stürmisch. B | Im 3341| 13,6 |WSW., mäss.|wenig bewölkt. Steuer: Aufseher Hoffmann zu Langenweddingen im Kreéife Jahre 1576. ab mit wenigstens jährli< einem und cinem halben Pro- s*Ghausseebaufasse zu Neumark. September-Oktober 20, pr. Frühjahr e P s St. Petersburg, s. August. Nachm. 5 Ubr. (W. T. B.) 7 Stockho 3994, D 0. müssig|halb heiter Müunzloh d 1) ) 2 zent des Kapitals, unter Zuwachs der Zinsen von den amort sirte A a ) 1E, pr. Angust 22#; “pr. T E S 0/12, pr. Oktober-Novem B Tat E Talg loco 46, pr. August 47. Weizen 7 Slndemks, 883,6 S 108 Ld ag Se 0A L eee : Gericèts cat n R e E E Maus Schuldveticire A i lgen finbitar N ot N Die ftändi] de Sommiifion tâc ven Clikisiebai im Wie Sitié ber —, pr. Frühjahr 1 va ; ü loco 7,20, pr. August —. ar xÖ8. .... 900,1 T lag Las : ; a gemeine Syren- , d id » igun it d ili s Dicefer Zinscoupon it ungült!ig, wenn y

Fresem, 8. August. (Pos. Ztg.) (Amtl. Bericht.) Dn 2E E 2 ( n Want loco —. Lejuanat (9 Pud) loco 8 Prederiksh. R 5S E ra _—— La zeichen zu verleihen. Bel, vab zie Feber Suite EO S dis Moe E enes gu8: ev- dessen Geldbetrag nicht innerhalb vier fe O E: A Be taaa E L ot TOOUE Bat 13, pr. August 134. Wetter: Ds 6 Uhr. (W. T. B) awer ats r, s A 7 Nd S aA gehenden Rechte, ohne die Ueber'ragung des Eigenthums nachweisen zu A r Bal grei, I Schluß

pen e Ca ; iri [ew . August, en a | O 9 N it ürken, geltend zu. machen befugt ist. 'etreff.nden Kalenderjahres an ges E s ile 1000 0E na Lai Eo e O Laa 6D. 70 C. Rother D 161. A pas Reh r 44 0,0 183 L NO, adi ieüko 5) Deutsches Ne ich F das Ee "Privilegium, we.<es Wir vorbehaltlich rechnet, erhoben wird. mit Fass] (pr. Liter 10,0 f C i -York pr. Gallon von «… 165. - do. 1 ons Mae n L A i: iter , der Rechte Dritter ertheilen, wird für die Befciedi Inhaber 5

indi j —231 ber 225 | Raff. Petroleum in New P K u G6'8,, schw. heiter. : he i le. „ertheilen, wird für die Befeiediguag der Jnhaber i Z ; i j A Le Olbetes O20 e Múretier 19 Px E 198 o 12 0e: Galas mau G R E Lei T E 1335/9 —06 132108 : 2 err Verordnung, C a i ae FWieder der Bezirks- E „Obligationen eine Géwährleistung Seitens des Staats nit übex- | Provinz Preußen. nes | cEungb ezirk Marienwerder-

, Januar 194. L llen-Wochenbericht. | 6Putbus .…..332,6|—1,8. -15,4 +2,9/ SW., schw. |Wwolkig. HE. E L O c j ur Kreis-Obligation « e / Pr. d onient: 8. August, 2 ég A Cer Mia & Z F E E po 7A ge O Balk, Af ofilevi Uh Bag: JKielge Haf. ei Fe Is ots plgeig bodecks Rie Wilbel, L m O ä g L fl Che (e DiRE dater R RO en Aae Höchsteigenhändigen Unterschrift und bei- zur Kreis-O ga Ca Kreises. 4 Staats-Anzeigers.) Bpiritus pr. i iter @ PUXt- . Ì ufuh \ i Ballen. Vorrat 7\Cöslin . .../339,1¡—0, 9 +-9,0B. : . D! , j geche . i ; _Sunjion. E 234 Br, 234 Gd. Weizen, weiusor, 229 285 Sgr, golber 228 | land ZOE DALaO) n tnhe, Ae E T 6| Woserlouch (333,7| | 14,8/ |NNW„lebhaftbedeckt. Köónig von Preußen 2c. j Gegeben Schloß Babelsberg, den 2. Juli 1873. Der Inhaber dieses Talons empfängt gegen dessen Rüctgabe zu : bis 280 Sgr., Boggeu 200 —215 Sgr, Gerste 183—192 | 151,000 Ballen. 7|Wilhelmsh. |332,6| | 15,0| |SW., N. Eoita , verordnen im Namen des Deutschen Reichs, auf Grund des die (L. S.) : Wilhelm. der Obligation des Löbauer Kreises Littr. . . No. . . über . . Thlr.

Sgr., Hafer 165—172 Sgr, pr. 200 Zollpfund = 100 Kilo- Berlin, 8. August. Wochenbericht über Eis2n, Kohlen und | 6Stettin ....1335,2|—1,4 : 15,24: Le Sa: Vow Bt Bezirksvertretungen, die Kreisvertretungen und die Wahlen für Graf zu Eulenburg. Camphausen. Dr, A <enba d. à . . Prozent Zinse n, die - . te Serie Zinscoupons für die 5 Jahre gramm. Günstig. T é T. B.) Getreidemarkt, | Metalle von N. Loewenberg, vereidetem Makler und Taxator beim | 7 Gröningen ./334,3| 1A E ate g a E Lk die Gemeinderäthe betreffenden Gesezes vom 24. Januar 1873, h ie s . bis b . bei der Kreis-Chausseebaufasse zu Neumark, in- Î 5 VBrealau, 8. August, Nachmittags. Oie 14d dge par nba Königlichen Stadtgericht. Im Geschäft bleibt es still, Die Lage | 6/Bremen …. 333,5| a L “pi für Elsaß-Lothringen was folgt: D L Us legitimirten Jnhabers der Obligation vorher fein J Dekor Til De pHiMi- Di E Weizen Än ust 93 Roggen des Motallmarkta ist jotat. ver nnarquickliély nue u eta Ler 4 AMOLer ‘1718837 1,9 15,8 +3 5/8, schw, [bewölkt, F. 1. In dem Eide, wel<hen in Ausführung der Artikel j A i Rid E D eipruG dagegen eingegangen ist. E Ca Ci RAE L Glkobür-Novombar Meinnng, dass mit der Herabsetzung des Bankdiskontos auf fast | 6Berlin .…..333,7—1, 44129 W, schw. [heiter 12 und 27 des Geseges vom 22. Juni 1833 (Bulletin des lois | Provinz Preußen. Regierungsbezirk Marienwerder. Die itändiiche a E de A er QU ec Pr. Ag A P R e A Pr Son teieher OKk- | allen Plätzen die Kauflust sich steigern würde, diese E ti L L E nt 32 1644468 Wt ach fdlkig s) IX. Série No. 235) die Mitglieder der Bezirkstage und der S A, Löbauer Kreises ie standische Kommission für den Chausseebau im bauer Kreise S as r [ Mai : j i tätigen, die Frage nach Metallen ist nioht reger änster .../332,8| —2, 14%, -) . a ae e / Í Lol E : . Emission Ó tober 20, pr. Oktober-November —, pr. A E bo Sis A Ai 6 Abgenttiell tritt ein starkes Angebot jetzt viel- | 6|Torgau .…. .332,4/—1,5 1 Os 2 O N Eer, ge zu N haben, werden bis zum Eintritt der Wirk- : h N... L Ministerium der geistlichen, Unterrichts- und Vieaxdeburg, 8. August ble dan nf 458 Thlr pr. fach dringend auf und sind Verkäufer zu weitgehenden Konzessionen | G6|Breslan 331,5 —0,9 T N Rézou samkeit ‘der Rei )sverfassung an Stelle der Worte: Gehorsam über... . Thaler preußis< Courant. Medizinal-Angelegenheiten. 4 Boggen 60---67 Thlr., Gerste 60 65 uit T i Es E bereit. Roheisen: Der Glasgower Markt ist träge, Preise nomi- | 7 Brüssel (334,8 A e H R Es Zom tärke 65 der Verfaffung, die Worte gesetzt: Gehorsam den Gesetzen, der- < Die Wahl des Dr. Ed Meif\ : balt % i / Ae / wien s 0 Ae S L E Tue bez Xlguet, nell, Warrants 106 Sh. Cassa per Tons, S E ces e S 1; | e Le , W ie foiter 9) . ark, dah D E. lautet: Ih s{hwöre Gehorsam den Gesegzen Auf Grund ‘des “unterm S S paiehmigien { sGule- in Kiel i Allerböchsten da beftätiet irettor der Real- J ermin . t: S t n: Ï Ï hiffangen ab Glasgow in letzter Woche Lies ° E l Tas Ee N Un eue dem Kaiser. _ Krei ¿sbeihlus N o TRA Eee E e f l . y # -Sept Thlr, September 23/12 Thlr, October 214 | nominell. Obgleich die Verschiffung L Ito or L |[—0,7| 15,1|4-3,3/8,, schw heiter. E 4 s E reistagébeschlusse# vom 13, Januar 1873. wbt Anf bme ciner 4 ¿ i Ï ;

Thir. bez. per 10,000 pOE mit Vebernamo d E S E po Lx anen Pn E O E Ee U IO I G [Trier 330.0 —22 185 L688, mis, trübe, Rogon.®) Bts diet : E ist mit der Ausführung diefer eto An 22400 Zalern befenit f Bi ffandishe Kouimi sion Miner fv-Daatel, Semárdound-sffentlicie Í Thlr. pr. 100 Liter, Rübenspiritus höher. 0C0 L, Pr, | 80 Ware " N Ae . : GACK Yherb .1337,5| | 12,2| . mäss. edecki, N . e / S, j Ir Den Yat se ) S Lovauer Kreile amens“ des ‘Kreifes dur : M M E Lt Thlr, gefordert, September 214 Thlr. be Hier E G S R C N E 8871 | 150 |NW, müss. bedeckt. Urkundlich unter Unserer ‘Höchsteigenhändigen Unterschrift a ie lden E gültige, Seitens des Gläubigers unkündbare Der Königliche Eisenbahn-Bau-Inspektor Blum berg in 4

Cöln, 8. August, Nacha. 1 Ubr. (W. T, o S Sgr. pro 50 Kilogramm, schlesisches FEisen hat | 7|Carlsruhe 331,1} | 17,4| P ES, E d Und beigedru>tem Kaiserlichen Insiegel. A Se al Pagen A LLITN ita Thalern | Elberfeld ift als Betriebs-Inspektor nah Düsseldorf versegt und H

Wetter: Heiss. s ap E g zun stei A loco ¿ott Ui fast gar keinen Markt. Eisenbahnschienen zum Verwalzen | 7/St. Mathien/338,6| | 12,2| N. lebb, wen. bewölkt, Gegeben Wildbad Gastein, den 6. August 1873. : Sur Lp cidea halben Prozent ährlich in Seccitiok N und Wli } dem bisherigen Eisenbahn-Baumeister Wilhelm Küster in L S 1 Movai ber 227 d März 6 ‘Rübö1 diñd angeboten zu 24 Thlr, Walzeisen desgl. 44 à 5 Thie, ars É E 4 O V. mässi 2) Strom N. Gestern Nachm (L. S.) Wilhelm. x Die Rü>zahlung der ganzen Schuld von 51,400 Tbálern \chieht Elberfeld, nah Ernennung zum Königlichen Eisenbahn-Bau- 4 Pape Joco 11K per Oktober 117/20: ‘Pr. Mai [1% Leinöl loco 124. | bleche 64 à 7 Thlr. und dünne Bleche 73 à 8 an Do Bi Me and W E Bla B 9) Gewitter had Regen, 4) Nachts Gewitter Fürst von Bis mar. vom Jahre 1876 ab allmähl;h aus einem zu diesem Belinfe :gebilde- und Betriebs-Inspektor, die Stelle des Vorstehers im Central-

Bremen, 8. August. (W. T. B.) Petroleum behauptet, in grösseren Posten. Z A E E pie M, theurer. | und Regen. *) Gestern Abend Gewitter, *) Geste:n Abend 8 Uhr, C C— : ten Tilgungungsfonds von wenigstens einem und einem halben Prozent | Baubureau der Koniglichen Eisenbahn-Direktion daselbst ver-

Standard white loco 15 Mk, 15 Pf. ager E S ¡ Ms oten! drtstUaehza und amerikanisches * Gewitter, ) Nachts Gewitter. ®) Gestern Abend Wetterleuchten. 5 L : ee Kapitals jährlih unter Zuwachs der Zinsen von den getilgten | liehen worden. :

Feamburg, 8. Angust. L T. 2 me äts Kupfer etwas fester, gu 5 Das 29. E “t Ms für Elsaß-Lothringen, welches on as Se e S A ouageplans E s C En s M E Hugo van den Bergh in Getreidemarkt. %eizs: u. Roggen loco für den Konsum gelragt. ins-Bank, Quistorp & Co., Berlin, Hegelplatz 2. eute ausgegeben wird, enthält unter: dnu E 1g der uldverschreibungen wird traßburg im Elsaß i} als Königlicher Eisenbahn- Baumeister Mag e pie L vo6 e A R Sr A Rate Emlt. Grundkapital 3,000/000 Thlr, Reservefonds 1,050,090 Thir. Nr. 167 die Verordnung, betreffend den Eid der Mitglieder A e A (N Sao nas erie R s -tédec bei der Rhein-Nahe-Bahn mit dem Wohnsize zu St. Wendel E t: r . s 4 e ——_—— —- : Ä : V b L Ec. z p L m 2030 Kilo netto 226 Br. 224 Gd, pr. Soptember-Öktober n T O E A Dividonden. Cours vom der e O E 1898 Bom 6. August 1873. has et vor, den Tilgungsfonds dur größere Ausloosungen zu ver- | "geftellt worden. Kilo netto 236 Br., 234 Gd, pr. Oktober-November pr. l1lschaft, ; | t, 8. Angust., 9. August, p Le L SeUl 2 ‘arten, jowie jämmtliche no<h umlaufende Schuldv-rlchreibungen zu reußische Bank.

1000 Kilo netto 2394 Br., 2384 Gd. Boggen pr. August 1000 Kilo s S T f ori, P L S 0 E , Kaiserliches Post-Zeitungs-Amt. kündigen. Die ausgeloosten, sowie die gekündigten Schuldverschrei- W pa < s V ersi<t netto 166 Br., 164 Gd., pr. August-Septbr. 1000 Kilo netto 166 Br., s bungen werden unter Bezeichnuag ihrer Buchstaben, Nummern und d L g 164 Gd., Pr. September-Oktober 1000 Kilo eo O Et 00 Es A-G. für Feilen-Fabrikation (Schaaf & Co.) ¿ 280,000 | 1/1 & 1/5 | 14 8 954 bz 356 953 e U Be! rf S E g me B Rücfzahlung erfolgen er Preußi\< en Bank vom 7. August 1873.

M CEEL N E Ra Cs E E ber 7 r. 200 Pt. A-G. für Tabaks-Fabrikation (Praetorius) . . 450,000 11/1 & 15 | 4 z6 99Fbz G 100¿bz G Königreich Preufßen. Miete var d an Dat inte rmi he d G Mei O L h L und Gerste flau. Rübö] behauptet, loco 65, pr. Oktober pr. 20C Ct | Allgem. Häuserbau-Akt.-Ges. (Metzing) I. u. IL.E. | 600,000 | 1/1 & 1/7 | | 163 | 1014bz R 50h G Nachdem J dur Meine Erlasî beutsaën D: d A A l Ne) Lnge ermine in dem Neihs- und Staats- | 1) Geprägtes Geld und Barren . Thlr. 245,548,000 66, pr. Mai 674. Spiritus fest, pr. August pr. 100 Liter 100 pCt. B f her Lloyd (I. Em.) .. . . | 2,000,000 |1/1 & 1/7/10 | | 50bZzG 924 Z 90. Ñ M )_D leine rlasje vom heutigen Tage und vom nzeiger, dem Amtsblatte der Königlichen Regiecung zu Marien- 2) Kassen- Anweisungen, Privat- Banknoten 54 Br., pr. September-Oktober 54, per November Dezember 52, pr. altischer Pat dam kert) : 200,000 1/2 E S E Eo - November v. Js. den Bau der Chausseen: 1) von Neumark üver | werder und dem Kreisblatte des Kreises Löbau. d Darlehnsk r Ápril-Mal 49, Kafos nur fest) Uims JOUO FAOL, = SORO ia “fü A eo (Beskow) 70% . | 500,000 [1/7 & 1/11 | | | T6bz 761bz G 7Tóbz G Kauerni> bis zur Strasburger Kreisgrenze bei Dt Brzozie in „der | Bis zu dem Tage, wo solchergestalt das Kapital zu entrichten ist, und Darlehnsfassenscheine r 4.878.000 Lotine RMDDEN anien Piiits lóós 4 Q) Be, eo ene ) Pabrik Schering) | 500,000 |1/1 & 15| 8 | 8 | 104bz 100bz 101G Richtung auf Strasburg, 2) von Neumark na< Mroczno in der Rich- | wird es in halbjährlichen Termincn am 1. April und am 1. Oktober, | 9) Wechsel-Bestände « 169,582,000 August 13, 80 Gd., pr. September-Dezember 14, 85 Gd. Ce E (75%) L} 500,000 141 & 1/6| | | 1024bz 101#bz 1043 bz fung auf Lautenburg, 3) von Löbau bis ur Österoder Kreisgrenze | von heute an gerechnet, mit fünf Prozent jahrlich in gleicher Münz- | 4) Lombard-Bestände. . 29,769,000

Amasterdam , 8. August, Nachm. 4 Uhr 30 M. (W. T. B.) E a] X A für Wadir-!à. Gas Anlagen 600,000 | 1/1 & 1/5 | 16 | 25 152G 155}bz G 160bz G hinter Zlottows in der Richtung auf Gilgenburg genchmigt habe, | sorte mit jenem venzinset. f : s 9) Staatspapiere, verschiedene Forderungen Getreidemarkt (Schlussbericht). Weizen geschäftslos, pr. | Con E Ctr Bau N . 1 1,200,000 | 1/7 & 1/11| | | 93bzG 92bz G 94}bz G verleihe Jch Hierdurd) dem Kreise Löbau das Expropriationsrecht für „„ Die Auszahlung der Zinsen und des Kapitals erfolgt gegen bloße S 3,669,000

Oktober 359. Roggen loco höher, pr. Oktober 2094, pr. März | Deutsc U “Dab. Sor.I.u T.xückz mit 110%) 3/400,000 | 1/1 & 1/7| | 5 101Fbz G 101bz G 101bz G die zu diesen Chausscen erforderlichen Grundstücke, ingleichen das Recht | Rü>gabe der ausgegebenen Zinscoupons, beziehungsweise diejer Schuld- Passiva.

213}. Rüböl loco 364, pr. Herbst 37è, pr. Mai 395. EIN LE da TisenibaliCoutindiatt C 650,000 | 1/1 & 15| | a i w Entnahme der Chausseebau- und Unterhaltungsmateriali-: n nah | verichreibung bei der Kreis-Chausseebaukasse in Neumark, und zwar 6) Banknoten im Umlauf . .. Thlr. 260,019,000 Anúiwerpen, 8. August, Nachm. 4 Uhr 30 Min. (W. T. B.) n T au E und Schrauben-Fabrik, A.-G. 250,000 1/1 & 1/5| | 16 1325 G 140G 140bz G Ran der für die Staate-Chausseen bestehenden Vorschriften in | auch in der nah dem Eintritt des &älligfeitstermins folgenden Z.it. 7) Depositen-Kapitalien E L 98 72 1.000 Getreidemarkt. (Schlussbericht). Weizen höher. Roggen Ga E Vironbabiacen A (40%) | 1,000,000 | 1/1 & 1/5| | | 8etwb|zG 852bz G 882 G ezug auf diese Straßen. Zugleich will Jh dem genannten - Kreise, ._ Mit der zur Empfangnahme des Kapitals präsentirten Schuld- 8) Guthaben der Staatskaffen, Institute und Eu

höher, Odessa 214. Hafer behauptet. Gerste fest, Philippeville 204. E Nortorf E A wt gegen Uebernahme der künftigen, <ausseemäßigen Unterhaltung der verschreibung sind auh die dau gehörig n Zinsroupons der späteren i N itsfassen, Institute un Potrolonm-Markt (Boniberieht), Balllatrhes, Zype Wos: E Se bus Aktien Gzárllocinft . . | 700,000 1/1 & 1/5] | F 228 Straße, das R <t zur Erhcbung des Chausseegeldes nah den Be- | Fälligkeitstermine zurü>zuliefern Für die fehlenden Zinscoupons wird Privatpersonen, mit Einschluß des Giro- x ;

loco und pr, August 374 bez., 38 Br., pr. September 38 Br., per friedzi hothaler Glikkttbew-Metkes ... | 400,000 | 1/10 & 1/2 | | u =— = stimmungen des für die Staats-Chausseen jedesmal geltenden Chaussee- | der Betrag vom Kapital abgezogen. i O

Oktober-Dezember 394 bez., 394 Br., per September-Dezember 39 Mon tre ic D lr-Paotorei; aut ATau (atan) 500,000 | 1/1 & 1/6 | | 16 1276 126bsz geld-Tarifs, eins<lißli< der in demselben enthaltenen Bestimmungen Die gekündigten Kapitalbeträge, welche innerhalb dreißig Jahren Berlin, den 11. August 1873.

bez., 394 Br. Behauptet. ues ra iliide Industrie-Anstalt : 275,000 1/4 & 1/91 | 90G 95 6 oln. Abg. 90 B über die Befreiungen, sowie der sonstigen, die Erhebung betreffenden | nach dem Nü>zahlungstermine nicht erhoben werden, sowie die inner- Königlih Preußisches Haupt-Bank-Direktorium.

London, 8. August, Nachm. (W. T. B.) i E Alli Draieas (Breslan) : : 480,000 1/10 & 1/2 | 9 | 654bzG 654 G 66bz G Laden Vorschriften, wie diese Bestimmungen auf den Staats- | halb vier Jahren, vom Ablauf des Kalenderjahree der Fälligkeit an | v. Dechend. Boese. Rotth. Gallenkamp. Herrmann.

Getreidemarkt (Schlussbericht). Fremde Zufuhren seit | SC S brik fakvèlecdes Prodketo 500,000 | 1/7 & 1141| | | 571bzG —- bausseen von Jhnen angeœandt werden, hierdur< verleihen. Auch | gerechnet, niht erhobenen Zinsen verjähreu zu Gunsten des Kreijes. Koch. v. Koenen N letztem Montag: Weizen 45,800, Gerete 10,370, Hafer 53,100 Qrtrs. E Bank Quisto & Co A 2,500,000 | 1/1 & 1/7 | 15 | 19 | 1091bzG 109$bz G 1087ba G Mien die dem Chaussecgeld-Tarife vom 29. Feb: uar 1840 angehängten Das Aufgebot und die Awortisaticn verlorener oder vernichteter I S ?

Der Markt schloss für sämmtliche Getreidearten fest, aber Verein für Fhaa-Vabéikifics (Wunderlich) . 300,000 | 1/7 & 1/11| | | 876 85bz G A Y Seltimmungen wegen der Chaussee-Polizcivergehen auf die gedachte | Schuldverschreibungen erfolgt nah Vo!schrift der Allgemeinen Ge-

ruhig. Hafer $ sh, höher, Wetter: N P B) Getreide- | Westend-Gesellschaft, H. Quistorp & Co. . . | 1,200,000 | 1/1 & 1/7| 16 17 | 1014bzB E 1086 “Son Babeläberz den 25 li 1873 richts-Ordnung Theil I, Titel 51, $. 120 seq. bei dem Königlichen Abgereist: Se. Excellenz der Staats- und Minister des Liverpool, 8. T 4, Mais 3—6 fl Peus do. 6% Prior.-Oblig. (rükz. mit 1204) 600,000 |1/1 & 1/7|— | 6 | 108G IS7B i 1384 B D O De Me BIDE ‘Wilhelm Kreisgericht zu an, 4 H Innern, Graf zu Eulenburg, nah Ostende.

markt. Weizen 1—?2 d., Me ., Mais O: as Wostond-Stettin: Bin-Veitin auf Kltien © 4 250,000 1/4 5 | 137 B i G 113bz@ j C s E Zinscoupons können weder aufgeboten, no< amortisirt werden. Der Präsident des Evangelischen Ober-Kirchenraths Dr. Herr=. ZLiverpoel, 8. Axgust, Vormittags. (W.T. B: Baumwolle, Westphalia Wagzaufäbrik auf Aktien (Hagen) | 700,000 | 1/5 & 1/10| | 16 | 1146 1133 i j Mini Lamphausen. Dr, A chenba<. Doch soll Demjenigen, welcher den Verlust von Zinscoupons vor Ab- mann nah Süddeutschland

(Anfangsbericht.) Muthmasslicher Umsatz 12,000 Been. Unyver- Wolfswinkel Papier-Fabrik auf Aktien . . . 350,000 |1/44 & 18| —| 8 84bz G 84bz G 85bz G An den Finanz-Minister und den Minister für Handel, Gewerbe | lauf der vieijährigen Verjäh- unasfrist bei der Kreisverwaltung an- D Ober-B h d N Ministerial-Direkt Z

ändert. Tagesimport 15,000 B., davon 4000 B. amerikanische. Wi enidár- Liductie-Gotellechuti (Gra 250,000 | 1/1 & 15 | | | 100G 100G 1006 und öffentliche Arbeiten. meld-t und den atitgehabten Besiß der Zinscoupons durch Vorzeigung er DeL Sa” un inisterial-Direltor Weishaupt ——————————— | Privilegium weaen Ausfertigung auf den Jnhaber lautender Kreis Stan de Wetlibei frist e De O R a t E E

: s : ; i 2. t A 6 osertigung en Znyaver lautender Kreis- | Ablauf der Verjährungsfrist der Betrag der angemeldeten und bis e Rk 3 igili- vigiliren, im Betretungsfalle an ihm die | Geschehenen Nachricht zu geben. Belgard, den bligationen tes Löbauer Kreises im Betr: N i U

Ew Erese. AKy Muter sPungEGaen. am E A A in E Ier n Se jt thes Skrate L vollstre>en mus uns T dem | August 1873. Königli es Kreisgericht, T. Abtheilung. s C 1V Emission, iva Me L vorgeFommenez Zinscoupons gegen Quittung nsgezahlt Berichtigung.

Der unterm 25. April cr. gegen den Meßger zu 'vollstre>en und uns von dem Geschehenen Nach- t D TES Bo A 1873. Mit dieser Schuldverschreibung sind halbjährige Zinscoupons bis In dem der Nr. 148 deë Deutschen Reichs- c. Auzeigers als An-

JIohaun Reiulein von Kißingen trie sene Ste>- | rit zu geben. Belgard, den 30. Juli 1873. Verschiedene Bekanntmachungen. Dir L he ubs von Gottes Gnaden König von Preußen 2c. zum Scblusse des Jahres 1877 ausgegeben. Für die weitere Zeit | lage beigefügten V rzeichmsse der zar Tilgung für das Jahr 1873

bricf hat dur< dessen Verhaftung seine gus Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. K Nachdem von den Kreisständen des Löbauer Kreises auf dem | werden Zinscoupons auf fünfjährige Periode ausgegeben. ausgelooscten vormals Hannoverschen Staatsschuid-Obligation-n ist ein

gefunden. Frankfurt a, M., den 7. Auguft 187: Arbeits- [2291] E reiêtage vom 13. Januar 1873 beschlossen worden, die zur Ausfüh- „Die Ausgabe einer neuen Zinscoupons - Serie erfolgt kei der Drud>fehler enthalten, es muß in der zehntea Zeile der 4 prozentigen Ob-

i Der Königliche Staatsanwalt. Bere e>ungs-Requisition. Der Ar E S â c Vich- Versicherungs -Banu rung der vom Kreise unternommenen Chausseebaut.n, a. von Neumark Kreis-Chausseebaukasse zu Neumark gegen Ablieferung des der älter-n ligationen Lit. G. T nit heißen Nr. 4436, sondern 2436, welches?

L G mann August Bulgrin in Seeligsfelde bei Polzin nah Dt. Brzozie in der Richtung auf Strasburg, b. von Neumark | Zinscoupons-Serie beigedru>ten Talons. Beim Veiluste des Talons | zur Kenntniß der Inhaber dieser Obligationen hiermit befannt ge-

5 fenntniß des b Neumat ie b 8 j g

5 Strafvollstre>ungs-Requisition, Der Schorn- | geboren, 27 Jahre alt, ist dur e: C ode en bie Mroczno în der Richtung nach Lautenburg, e. von Löbau bis | erfolgt die Aushändigung der neuen Zinscoupons-Serie an den Jn- | macht wird. : :

steinfegergeselle Augu Köhler, in Coerlin E, unterzei@neten Be n MA S areperiatician zU L +4 ; T Mlottows n e Mina e (e N uben den durch die | haber der Schuldverschreibung, sofern deren Vorzeigung rechtzeitig ge- ; Vinnover, den D. uan 1873. E 0

al ist eee eA etemait bb Í Gdrneitlena v drittig zu l. v G Ran Raf ven MERTA d Dit hein en wie gun Es E L E bne j dar wage v feigen Proh f Tezanbee 1863 (Gef, S1 «G4 E o Las E 4 ui een R A anl Ba er Präsident der talien Finanz-Direktion.

E j arthei egenwärtige Aufenthaltsorï | zu Berlin als General-Bevollmächtig f 68 (Ges. S. 1868 pag. 843), genehmigten Anlcihen v sp. | der Kreis mit seinem Vermöge önigli ivautita Sia aui eri<hts vom 11. Juni d. n wegen Betruges | Tagen verartheilt. Der geg: ‘iat. : : ) / ! jen von resp. Kreis mit seinem Vermögen x Königliche Universität Göttingen.

e äftig zu einer Gefängnißstrafe von vierzehn | des Bulgrin, weer A m P Le ahe Dresden, am s, Luguit Les Vieh-Versicherun s-Bank 75000 Thir, 90,500 Pei E R noh_ erforderlichen Geld- Dessen zu Urkunde haben wir diese Ausfertigung unter unserer | Vorlesungen für das landwirthschaftliche Studium im Wintersemester i

Tagen verurt eilt, Der gegenwärtige Aufenthalts- in olzin wohnen en S 59 b R (8 usfne<t sische - q - d d e im Wege ein r erneren AUnlethe zu eshaffen, wollen Wir auf | Unterschrift ertheilt. 1873/74.

der dos M MEAS i ha Goni ves. A I R bas if M bes di d wérben : Die General-Direktion, ; Inl Antrag der gedachten Kreiostände t zu diesem Zwee auf jeden Memel, N M 16. a, Jn der Fachwissenschaft. Landw. Betriebslehre: Professoren

gen sein sollte, dort aber polizei E L dertlice e e Be dee ilbebürden. erfaht pr dent L Roemer. | Mnaber lautende, mit Zinêcoupons versehene, Seiteus der Gläubiger | Die ständische Kommission für den Chausscebau im Löbauer Kreise. ! Griepenkerl, Drechslec. Die A>erbausysteme: Prof. Gries

ist, ift unbekannt und werden daher sämmtliche | daher säm / ,