1873 / 194 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2364] Bekanntmachung Das von den Truppen der Garde-Kavallerie-Di- vision in den Nächten vom 4. zum 5. in dem Bivouak bei Siethen, vom 5. zum 6. bei Holbe> und Cliestow, vom 8. zum 9. bei Frochden und vom 9. zum 10. September cr. bei Seehausen benußte Lagerstroh soll jedes Mal na< aufgehobenem Bivouak und zwar an den na<stfolgenden Tagen Morgens 9_Uhr mit den verbliebenen Holzresten an Ort und Stelle meistbietend gegen glei< baare Bezahlung verkauft werden, wozu Kauflustige hiermit eingeladen werden. Berlin, den 16. August 1873. Königliche Intendantur der Garde-Kavallerie- Divifion. Stenzel.

Lg Bekanntmachung.

Die Lieferung des Bedarfs an Feuerungs- Material für das Haus der Abgeordneten auf die Zeit vom 1. Oktober 1873 bis 30. September 1874 etwa 500 Kubikmeter Eichenklobenholz, 30 Kubik- meter Kiefernklobenholz und 900 Hektoliter Ober- \{lesis<e Steinkohle foll an den Mindestfordern- den vergeben werden.

Gefällige Offerten werden bis zum 31. August d. I. unter der Adresse des unterzeichneten Bureaus, Leipzigerstr. Nr. 75, in welchem auch die Lieferungs- bedingungen einzusehen find, versiegelt, erbeten.

Berlin, den 16. August 1873.

Burcau des Hauses der Abgeordneten.

[2397] Bekanntmachung. Für die Kalksteinbrüche zu Rüdersdorf soll a. eine complette Drehbank von 50 Cm. Spißen- höhe, mit gußeisernem Bett 2c., und b. eine fomplette Shaping- Hobelmaschine von / 26 Cm. Hub, 63 Cm. langem Arbeitstisch 2c., im Wege der Submission angekauft werden. Die Lieferungs-Bedingungen liegen im Amtszimmer der Berg-Inspektion zur Einsicht aus und werden auf portofreie Anträge au<h in Abschrift unentgeltlich mitgetheilt. «C55 B Es P RE S Lieferungsanerbieten werden bis zum 1. fk. Mts. erbeten, an wel<hem Tage Vormittags 11 Uhr die eingegangenen Offerten werden geöffnet werden, Rüdersdorf, den 16. August 1873. Königliche Berg-Inspektion.

(M. 13%] Bekanntmachung. Die Lieferung von circa: 1) 123° Klm. Kalkbausteinen. 2) 90 Mille gelben Verblendsteinen, 3) 10 Rathenower Mauersteinen, 4) 340 ordinären Mauersteinen soll durch öôffentli<he Submission verdungen werden. Die Lieferungsbedingungen liegen in unserem Bureau zur Einsicht aus. Abschrift derselben gegen Sa der Kopialien wird auf Verlangen ver- abfolgt. Versiegelte Offerten mit der Aufschrift :

„Submission auf BVan-Material“

find bis zum

Freitag, den 29. d. Mts.,

Mittags 12 Uhr, an die unterzeihnete Direktion einzureichen, zu wel- <er Zeit die Eröffnung derselben stattfindet. _ Proben von den ad 2 bis 4 genannten Mauer- steinen find bis zum 25. d. Mts. hierher einzuseaden.

Spandau, den 15. August 1873. Direktion des Feuerwerks- Laboratoriums. (4441/8,

Bekanntmachung. [2358] ae

Die Restaurationen auf den Bahnhöfen Czer- winsk und Golzow sollen vom 1. Oftober d. J. ab auf unbestimmte Zeit im Wege der öffentlichen Submission zu einem jährlihen Pachtzinse von be- zel umaamete 200 Thlr. und 110 Thlr. verpachtet werden.

Pachtlustige wollen ihre Offerten unter Beifügung einer furzen Darstellung ihrer früheren Verhältnisse, sowie der über ihre Führung und Qualifikation sprechenden Atteste bis zum

27. August d. I., Mittags 12 Uhr, franko versiegelt und mit der Aufschrift :

„Offerte auf Pachtung der Bahnhofs:

Restauration zu Czerwinsk resp. Golzow“ versehen, an die unterzeichnete Direktion einreichen.

Die Submissions-Bedingungen liegen in unserem Central-Büreau zur Einsicht ofen, werden au auf portofreien, an unseren Büreau- Vorsteher Reiser hierselbst zu ri<tenden Antrag gegen 5 Sgr. Ko- pialien mitgetheilt. /

Bromberg, den 8. August 1873.

Königliche Direktion der Ostbahn. [23568] Bekanntmachung.

Die Ausführuags - Arbeiten zur Herstellung einer unterirdis<hen Telegraphen-Leitung in Trier, von dem neuen Telegraphen-Stationélokal (dem früheren Po- lizei-Amt) dur< die Mebel- und Brü>enstraße bis gus Anschluß an die Luftleitungen in der Nähe des

andarmenhauses auf eine Entfernung von 577 Meter, sollen auf dem Submissionswege vergeben werden.

Die näheren Bedingungen können von 8 Uhr Vor- mittags bis 3 Uhr Nachmittags im Büreau der Unterzeichneten eingesehen, au<h gegen Erstattung der Kopialien portofrei bezogen werden.

Oualifizirte Unternehmer werden aufgefordert, ihre Offerten versiegelt und mit der Aufschrift:

„Submissiou auf Ausführungs - Ar- beiten zur Herstellung einer unter- irdischen Telegraphen-Leitung in Trier“

bis spätestens zu dem auf Bormittags 10 Uhr am

28. August d. Is. festgeseßten Termin, in welhem gleih die Eröffnung der eingegangenen Offerten im

Beisein der etwa erschienenen Submittenten ftatt-

finden wird, an die unterzeihnete Telegraphen-Di-

rektion portofrei einzureichen. :

aufkfurt a. M., den 16. Laaer 1873. Kaiserliche Telegrapheu-Direktion,

[2363] Bekanntmachung.

Hannoversche Staats-Eisenbahn.

10,000 Stü> bucheneu Mittelshwellen,

Die für das Jahr 1874 erforderlichen

90,0009 eichenen Stoß- und Mittel- shwellen, 4232 vollkantigen ciheunen Wei- <hens<hwellen und 5214 ,„ ewöhnlichen cihenen Wei- euhölzer

sollen im Wege der öffentlichen Submisfion in meh- reren Loosen verdungen werden.

Offerten sind mit der L

„Submission auf Lieferung von

Schwellen“

bis zu dem auf Frertag den 12. September cr., angeseßten Subm ssioustermin versiegelt und porto- frei an die Königliche Ober-Betriebs-Inspektion in Hannover einzusenden, wo dieselben in Gegenwart der persönli< erschienenen Submittenten geöffnet werden. ; ;

Die Lieferungs-Bedingungen liegen im Bureau der Königlichen Ober - Betriebs - Inspektion zur Einsicht aus und fönnen au< von dort auf portofreien An- trag bezogen werden. :

Hannover, den 9. August 1873. Königliche Eisenbahn-Direktion. Mayba<.

2% Bebra-Friedländer Eisenbahn.

Im Wege der öffentlihen Submission soll die Auéführung der Erdarbeiten und Kunstbauten in den Loosen 1 bis infl. 3 der Abtheilung I1, sowie im Loose 3 der Abtheilung IIT. im Zuge der Bebra- Friedländer Eisenbahn, bestebend in:

Abtheilung Ux. Loos 1 (Sontra):

Der Bewegung von 125,777 Kubikmetern oder rot. 20,632 hessishen Schachtruthen Erdmassen, und der Herstellung von 2968 Kubikmetern oder rot. 487 hessischen Schachtruthen Mauerwerk.

Desgleichen Loos 2:

Der Bewegung von 170,790 Kubikmetern oder rot. 28,016 beisishen Schachtruthen Erdmassen, und der Herstellung von 9416 Kubikmetern oder rot. 1545 bessishen Schachtruthen Mauerwerk.

Desgleichen Loos 3. :

Der Bewegung von 203,917 Kubikmetern oder rot. 33,450 bessishen Schachtruthen Erdmassen, und der Herstellung von 2293 Kubikmetern oder rot. 376 hessischen Schachtruthen Mauerwerk.

Abtheilung LUL1. Loos 3 (Eschwege):

Der Bewegung von 240,617 Kubikmetern oder rot. 39,470 hessishen Schachtruthen Erdmassen, und der Herst-llung von 4100 Kubikmetern oder rot. 672 bessisden Schachtruthen Mauerwerk, und zwar in 4 ungethzeilten Loosen verdungen werden Die Zeichnungen und maßgebenden Bedingungen

Fönuen in unserem Baubureau hierselbst eingesehen, au< von da Litmiifiong-Lornueiaze auf portofreies

Ansuchen und gegen Erstattung der Kopialien bezo- gen werden.

Submissions - Offerten find verfiegelt und mit der Aufschrift :

ft : „Submission auf die Ausführung der Erdarbeiten und Kunstbauten des (nah Nummern zu bezeich- nenden) Looses der Bebra -Fried- länder Eisenbahn“

bis spätestens zu dem:

Freitag, den 5. Ses cr., Bormittags

r,

in geda#tem Bureau anstehenden Termine an uns einzusenden; die eingehenden Offerten werden in die- sem Termine in Gegenwart der etwa anwesenden Submittenten erbrochen. 55

Später eingehende oder niht bedingunsgemäße Of- ferten bleiben unberü>sichtigt.

Cassel, den 14. August 1873.

Königliche Eisenbahn-Direktion.

Verloosung, Amortisation, Zíins- zahlung u. \. w. von öffentlichen Papieren. [23533] Bekauntmachunug. Die unter den Nummern 71. 729. 953. 1041. 1122. 1318. 1401. 1550. 1589. 1701. 1778. 1833, 1990. 2111. 2180. 2412 und 2525 in die unterzcih- nete Anstalt aufgenommenen Mitglieder werden, in Gemäßheit der Bestimmungen des $. 8 des Regle- ments vom 3. September 1836 hierdur< aufgefor- dert, den am 1. Juli d. I. fällig gewesenen Beitrag, sowie den se<sten Theil desselben als Strafe, unver- züglich zu berichtigen, widrigenfalls na< jenen Be- stimmungen weiter verfahren werden wird. Berlin, den 14. August 1873. Direktion der Berliner allgemeinen Wittwen-, Pensions- und Unter tüßungs-Kasse. Burghart.

[3582]

2,

Cölu-Mindener Eisenbahn,

Die 4prozentige Cöln-Mindener Prioritäts-Obliga- tion Ÿ. Emission Nr. 5577 à 100 Thlr. ist angeblich verbrannt. 5

Auf den Antrag des Eigenthümers derselben und mit B:zug auf $. 9 des Allerhöchsten Privilegiums vom 17. September 1862 (Gejeß-Sammlung 1862, S. 327 ff.) ergeht hiermit die öffentliche Aufforde- rung, die gedahte Obligation einzuliefern oder die etwaigen Rechte daran geltend zu machen, widrigen- falls wir dieselbe nah Ablauf der in dem gedachten Paragraphen vorgesehenen Fristen öffentlich für nichtig erklären und an derenStelle dem Eigenthümer eine neue Obligation unter der obigen Nummer ausfertigen werden.

Cöln, den 13. Dezember 1872.

Die Direktion.

[M. 1398]

Bekanutmachung.

Die statutengemäß im Monat August zur Auszahlung kommende Dividende, welche auf Acht Prozeut pro 1872 festgestellt is, kann nunmehr bei verrn M. Borchardt jun. in Berlin , Franzöfische Straße Nr. 32 und bei der Deutschen Handelsbank in Berlin , Ierusalemerstraße Nr. 35/36,

gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 4 abgehoben werden.

Jordanhütte , den 15. August 1873.

(a. 443/8.)

JordanHhütte, Komnandit-Gesellschaft auf Aktien.

Dr. Preußner & Co.

[M. 1399]

Braunschweigische Aktien-Gesellschaft

für Jute und Flachs -Jundustrie.

Die am 1. Juli d. I.

fällig gewesene Ginzahlung von 263 % (Thlr. 80 pr. Aktie, Thlr. 40

pr. halbe Aktie) ist auf nachstehend verzeichnete Interimsscheine unserer Gesellschaft nicht geleistet : Ganze Aktien. Nr. 1483/92, 1555/6, 1748/9, 2434/5 und 2448/58. Halbe Aktien. Nr. 2473 B., 2474/81 A. und B., 2482 A., 2483 A. und 2500 B.

: Unter Bezugnahme auf die Bestimmungen in $. 9, Absa die Inhaber der gedachten Jnterims\cheine auf, bis zu

nebst 6% Zinsen pr. a. seit dem 1. Juli d. I. bei

m 30. September d. J. ermeidung der dur die Statuten vorgedahten Na-

6—8 unserer Statuten, fordern wir die rü>ständige Einzahlung

theile bei unserer Kasse hierselbst 2 Maschtwete Nr. 3, oder für unsere Rechnung bei der Braunschweigischen

Credit-Anstalt zu leisten. / Braunschweig, den 14. August 1873.

Braunschweigische Aktien-Gesellschaft fr Iute und Flachs - Industrie.

H. Vieweg.

[M. 1282] L : Molländische

gewährt.

der Maatschappiy voor Gemeente Crediet à fl. 100 Na! 4 Ziehungen jährlich.

nächste Ziehung 15. October 1873. Coupon zahlbar am 15. Eebruar alljährlich in Antwerpe mit Prämien von fl. 25,000, f. 20,000, fl. 6000, f. 5000, fl. 1500, fl. 1250, fl. E 2 350. fl. 250, f. 200, 1.150 und f. Diese Loose können als eine unbedingt solide Capitalanlage empfohlen werden, die gleichzeitig dem Bezsitzer eine Gewinnchance

Die Begebung derselben wurde übertragen: der Deutschen Creditbank in Frankfurt a. HM., den Herren Block & Cie. in Berlin.

. Spiegelberg.

Communal-Loose

n und Brüssel.

100.

(fr. 208/7)

Verschiedene Bekanntmachungen.

. 1380] An d i 6 ule soll Michaelis Eg Höheren Bo 2 ide

Lehrer insbesondere für Französish, Deutsch

und Geschichte, zunächst auftragsweise bestellt wer- den. Remuneration bis zu 690 Thlr. jährli<h. Be- werber, welche die erforderliche Fakultas besißen, wollen ihre Meldungen binnen 4 Wochen bei uns anbringen.

Caffel, am 11. August 1873.

Das Curatorium der höheren Bürgerschule.

Die Kreis-Thierarzt-Stelle des Osi-Stern- berger Kreises mit dem Wohnsiße in der Stadt Zielenzig und einem Jahresgehalte von 200 Thalern ist dur< den Tod des bisherigen Inhabers erlcdigt. Behufs Wiederbeseßung derselben werden Thierärzte I, Klasse, welhe das Fähigkeitszeugniß zur Ver- waltung einer Kreis-Thierarzt-Stelle besißen und um die gcdacte Stelle fich zu bewerben beabsichtigen, hierdur< aufgefordert, unter Einreichung 1) der Ay- probation als Thierarzt I. Klasse, 2) des vorerwähn- ten Fähigkeitszeugnisses und 3) eines curriculum vitae si<h binnen 6 Wochen bei uns zu melden.

Frankfurt a/O., den 12. Zigust 1873. Königliche Regierung ; Abtheilung des Innern,

Rudloff.

Behufs Beseßung der neu kreirten Kreis-Thier- arzt-Stelle für den West-Steruberger Kreis mit dem Wohnsitze in der Stadt Reppen und einem Jahresgehalte von 200 Thlr. werden Thierärzte I. Klasse, welche das Fähigkeitszeugniß zur Verwal- tung einer Kreis-Thierarzt-Stelle besißen und um die gedachte Stelle fih zu bewerben beabsichtigen, hier- dur aufgefordert, unter Einreihung 1) der Appro- bation als Thierarzt T. Klasse, 2) des vorerwähnten Fähigkeitszeugnisses und 3) eines curriculum yvitas fh binnen 6 Wochen bei uns zu melden. Frauk- furt a. O.,, den 12. August 1873. Königliche Regierung. Abtheilung des Innern. Rudloff.

Tableau

schweizerischer

ôtelsg u. Kuranstalten

Brunnen, Hôtel & Pension Waldstätterhof. Bürgenstook (Luzern), Hôtel. Luftkurort. Luzern, Grand Hôtel Nationäl.

[M. 1294]

Rorsohaoh, Hôtel z. Anker. Schaffhausen, Hôtel z. Krone. Weesen, Hôtel & Pension z. Schwert, Präch- tige Fernsicht auf See & Gebirge, Zürioh, Kronenhalle, Restauration I. Ranges. Interlaken, Grand Hôtel Victoria, M-2515-

[M. 1387]

Sehlesische Boden-

Credit- Aktien - Bank, Status vom 81. Juli 1873.

Activa. Kassen- und Wechsel- Betde. hle: 600,526. 23. 3; Effekten nach 8, 40 des S R s 109,325, 14 9. Unkündbare Hypotheken- Dailérne 0% 0,278,698. 16: 6. Kündbare Hypotheken- Darlehne . . , 118,593. 10. E ATLW Darlehne an Kommu- nen und Korporationen ,y, 22,300. —. —. Lombard-Darlehne, . . s 33,590, —. —. Grundstück-Konto. . . js 79,442. 16. 5. Diverse Debitoren. . . »y 388,481. 12. L , Thlr. 7,536,918, 3. —. Passiva. Eingezahltes Aktien- Kapital. . . . , . Thir, 2,499,880. —. —. Unkündbare Pfandbriefe n U »„» 93,259,650. —. —. Kreditoren im Konto- K R 1,411,885. 9. —. Verschiedene Passina . 365,502. 24. —.

Thlr. 7,536,918. 3.

Breslau, den3. August 1873.

Die Direction. 8. à 102/8. Milch. Landsberg.

Vormalige Me>lenburgische Eisenbahn. Einnahme im E Juli.

1872 Für Personen und Ge- P 29/007 Thlr. 33,411 Thlr. Für Güter und Vieh 21,986 , 270 5

Summa 55,023 Thlr. 56,178 Thlr. in den Monaten Januär bis incl. Jul i.

Für Personen und Ge- : E Sh. 170.642 Ihle.

Für Güter und Vieh 185,470 , 179,228 ,

Summa 365,095 Thlr. 349,870 Thlr. (Vorbehaltlich der genauen Feststellung.) Mehreinnahme pro 1873 ca. . . 15,200 Thlr. Schwerin, den 15. August 1873. Großherzogliche Eisenbahn-Direktion.

Oberschlesische Eifenbahn.

Vom 1. September cr. ab gehen die Geschäfte unserec Abtheilung T1. für den Bau der Posen-

orn - Bromberger Eisenbahn auf die König- liche Eisenbahn-Kommission in Posen über.

Von dem genannten Zeitpunkte ab find daher alle i uit Anträge an die vorbezeichnete Behörde zu richten. Breslau, den 12. August 1873.

Königliche Direktion der Oberschlesischen Eisenbahn,

Bösrsen-Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, deu 18. August

2 194.

1873

Berliner Börse vom18. August 1873,

L. Amtlieher Theil.

Fonds und Staats-Papiere.

Áraerikanezr rückz. 1881/6 L E

101¿bz

WFoohsel-, Fonds- und Geold-Oonrs. do. do. 1882 gk'6 1/5.0.1/11.|973G Sep. * Sees A do. IIL. IV.| | do. [I1.98}bz G ** do. äo. 1389/6 do. 100bz & S i da 4 4. i ¿Ss A, 59G 2 Ämsterdan „. 250 | 9. 0D c -)| | „9, 8,11,197: bz G Q E 320 “i ans: fte Miete. Papier - Bente 44 verschie4. (63 bz London 1 L. Strl. 3 Mt. [6 2tbz t R N 00 E Paris ……. 300 Fr. 10 Tage.|79 r T 2 N a prwin E 300 Fr. 2 Mt. |— E Ben R I 4 Belg. Baukp. 300 Fr. 10 Tago 79} be do. do. 1864 pro BUdSRIB S 0. Jo: r. 2 Mt, : 7: les a Wien, öt. W./150 FL |8 Tags. [90th Dagar. St.-Zigenb.-Anl.\5 1/1. u. 1/773) B S d > Si | O S Sala +644 [—|pro- Stückl53 B or 150 FL 2 Mt. 1892bz F Anleihe 1371. 79 r Müinchou,s.W, 100 FL 2 Mt. |—— Téalieniacho Bants 5 (1/1. n 1/7004 F 6. W. 9 Mt i ane U. 1/7 Lpg., 14 E E PO S do. Tabaks-Oblig.. G | do. (93{bB EPF 100 Thlr. 8 Tage. 994 @ E P Potersburg …ff 100 8. B. 3 Weh. |90bz S 1 S, E rar 2 :--100 S. R, 3 Mt. sv98ba Buss-Bagl. Anl. do 18225 |1/3.u. 19,061 B ATSC | 2% 8. Do Tage. |81$G e. r 1862/5 M L | | A E Tas 3 0. 74G | do. Pr.-Anl. de 1864/5 |1/1. u. 1/7 [13lba @ | do. lo, de 1866/2 1/3. u. 1/9. 131}bz ms E Le Rees S-A 1784 G âoe. 6. eihe 0. 15 !, 91Fbz Sold-Sorten und Banknoten. do. fund. L âe 1870/5 2: u. 1/8. 06 bz G Friedrichsd or pr. 20 StuK. D OPIRO A HMES «tue A8 A T: [4 hs Qold-Kronen pr. Steck r N Se e E p E N E S 1E E (0) cout I do. Boden-Kredit 5 (13/12.13/7/872 bz B A adl lur ai dg. Nicolai - Obligat./4 |1/5.0.1/11./794 G 188 D DLUCK „aaa eaen a oor, 16 21¿bz G B Paln. Schatzobl.!4 1/4.0.1/10.17 Napoleonsd'or à 20 Fres. pr. Stück. .|5 104bz Mas E O T S T do. E Pr. 500 Gramm .….... 4604 G P By Pfa db LII Em (2 22/6.22/12 785 Lmperials à 5 B. pr. Stück... 5 1óba E T R S E « -…...….. . {D 0. pr. Pfund .............. 460 bz do. Liguidationsbriefe/4 |1/6.n.1/12.|643etwbz G Dollars pr. Stück „...... Gs Le «fi'êd 1 11}G i Z |s 7 |c31 Fremde Banknoten pr. 100 Thlr... 994bz B do. Cert. A. à 300 FL'5 11/1. u. 1/7935 i ¡ MAEDS » «s I doe. Part.-Ob. à 500 F1.4 | do. 1104G / do. einlösbar in Leipzig 995bz Jrkiöchó! Anleihe 1865| da Ä Franz. Banknoten pr. 300 Francs .… |795bz A ad n FERO. TONS 1/4n.1/10 “ter Ossterzeichische Banknoten pr. 150 F1.19011/,5 iz a S E /4.0.1/ 0.1615 bz do. Silbergalden .…….. 944 bz s T b S E Bussische Banknoten pr. 90 Rubel . .|81Lbz —— —— Ea NLES Silber iz Barren und Sorten per Pfd. fein e E R Â do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb, 4j/1/4.u,1/10. Bankpreis: Thlr. —. Sgr. Hamb. Hyp. Rentenbriefe 4 1/1, u. 1/7.|— Zinsfuss der Prenussischen Bank für Wechsel 44. |Meininger Hyp.-Pfandbr. 5 a 997 B für Lombard 54 pCt. ; Ed ; Í Pr B Hys Schldsch käb 5 | do. (o4tbe G «D, HAYP.SCNidsCch, D | 9. Z Fonds nund Staats-Papieore. Pr BOke ILE, unkd, I „I S do: dbr 6 Donsolidirte Anleihe s e a LEO 2 A hs een e er S mg ar g e wan Pr. Gentrbod. Pfdbr. gek. 5 |1/4.n.1/10./100+G Staats-Anleihe... 41/1 TAOTIOSEbs gek. [2 BBROD, Tages, H LIOR E T O E A E 4 do. 97 B E (187 54 » Jo pr tg eine .…./34/1/1 u. 1/7|89¿bz ; 2] L 5 PrAnl. 1855 « 100 THLS 1/4, [1264 B Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr. 5 | do, [100bs Hess. Pr.-Sch. a 40 Thl.|—| pr. Stück |70 B D Ga LLRO TSNINEI. (e NDer S Kaor- u. Neum. Schuldv. G 111, 5,7,11.[884bz Bisonbabn-Stamin- und Stamm-Prioriiäie- Aktion Oder-Deichb.-Oblig La L A E Dir. pro 1871 1872, Berliner Stadt-Oblig. ..15 ede h bz Aaechen-Mastz. „. # 1 [4 | 1/1. 37}bz do. do. (43 1/1,6,1./7 01Fbz Áltona-Kieler .…. 7 | Ty4 | do, 1116È4bz do. do, (3511/1 u, 1/7|837bz G Berg.Märk, .…... | 74 G6 4 do. 11127bz Danziger do. (5 | do. [100{bz de. neue| | |5 | 1/1. [109bz Königsberger do. (0 de, Berl.-Ánhalt. abg.! 1234| 17 4 |1/10.7./177hz2 B Rheinprovinz-Oblig. ,. 44 do. 102 B do. Bene! | 5 $ | do. [163}{bzG Schuldv. d. Berl, Kaufm,5 | do. |1015bz Berlin-Dresden ., | 5 5 |1/4u10/715wzG D a aon d 4] do. Mie Berlin-Görlitz...| G6 | 37d | 1/1. 11083G A 15 do, 103Zbz Berl.-Hbg. Lit. À.! 104| 12 |4 | do. |2230zG Kur- u. Neumärk. 84 de. I18254G Berl. Nordbahn..| | 5 5 |1/11u.7./445bz do, neue ,.../3# À0. 81 bz B.-Pisd.-Magdb..| 14 | 8 d! 1/1. 1126{bzB âo. 4| da, |[90bzG Berlin-Stettin .…. 114 1234 |1/1n.7./156ibzG do. neue .…../4#4| do. f[1014B Br.-Schw.-Freib..| S4 | TF4 | 1/1. [113bz N. Brandenb, Credit/4 do, 190bz do. neue| | |5 [1/1 1.7./103bz do. nene e do. [1014{B Cöln-Mindener .….| 114/9?/2,0/4 | 1/1. [1501à1l493b G s fOstprenssische.. ..., 34124/6.24/12182 G de. Lit.B.| 5| 5 5 | do. 109Lbz B n do. 4| do. |92G Cuxh.-Stade 40% | | (6 | 15/6. |— 2 do. 4 do. |9973G Halle-Sorau-Gub.| 4 | 4 | 1/1. 50G »* I Pommersche .…...., 2a) dds, 181{bz Hannov.-Áltenrb. .! 5 5 |5 |1/1n.7.1677G n dos. 2 Lo. 190B do. I. Seriei | |5 | do. |71bz âo. 4 do. 1100bz Märkisch-Posener| 3 | 0 |4 | 1/1. [496 * j Posensche, neue .…../4 |1/1 n. 1/7|905bz Mgdeb.-Halberst.| 84 | 84/4 | do. [131bzG 8 iSächsische......... â dd eas Magdeb.-Leipz. .| 1$ | 14 4 | do, |257tbz S [Schlesische .… 3424/6. 24/12] do. gar. Lit. B.| 4 | 4 4 | do. [962bz M do, alte À. n. C.|< do. 91bz Mnst.-Hanmn gar.| 4 4 4 [1/110.7.|965 B do. neue A. u.C./4 doi i Ndschl.Märk. gar. & á 4 | de: 196bzG Westpr., rittersch. . .|34 do. 1814{B Nordh.-Erfrt, gar.| 4 4| de, 169Z7hz do. do. 4 do. 1897G Oberschl. à u. 2. 135) 135/34/1/1 u. 7/187bz Ao. do. 4j de. 99Tbz & do. Lit.B.gar.| 134 13434! do. [166bz D176} de. T. Sorie|à do. h104bzB Ostpr. Sfidbahn.. 0 | 04] 1/4. |[43/bz [bz do. do. 48 do. 198Fbz Pomm. Centralb,| | 4 4 | [26#bz de. neue ...|4 [1/1 u. 1/7|/90B R. Oderufer-B. ..| 3 6 |5 âo. 128 ba do. do. .….4| do. |[99}bz Bheinischs.……. | 10 | 934 | do. |145be Eur- u. Neumärk. ..4 |1/4 a. 1/10/944bz do, neue .... | |— 5 | 1/1. [136$bz ¿ [|Pommerschc .…..... 4 do. 3316 do. Lit.B.(gar.)| 4 4 |4 /1/4a10/92G E Posensche .…....... 4 do, 93256 Bhein-Nahe..... 0 04} 1/1. 36G S Preussische .…......|4 do. 194fbz Starg.-Posen. gar. 43/44/1/1 u. 7/1002G ‘E )Bhein- n. West 1h. 4 | do. [96ÈB Thüringer Lit. A 104 9 4 | 1/1. 1131{bz Sächsischs 4| do. 196bzB o. Lit.B.(gar.)| 4 | 4 | do. [85thz S [Prr. Sachs. u, H: nn.4 | do, |— do. Lit. C.(gar.)| 44 44 do. [97èbz (Sohlesische .…...... 4 do. |¡$4{ B Weim.-Gera (gar.)) | 24 4/1/1 u.7j83bz G Bagische Anl. de 13866 .|44/1/1 u. 1/7/1007 G Berl.-Görl.8St.-Pr.| 5 9 [9 | 1/1. [105{bz2G do. Pr.-Anl. de 1867.14 do. Norâäbabn | | 5 |% {1/1.0.7.52{bz G do. 35 FIL Obligation. —| p Hal.-Sor.-Gub. „, | 5 | 5 | 1/1. [69}bhz G do. St.-Eisenb.-Anl. ..|5 Hann.-Altenb. | 5 5 |5 [1/1.0.7.|81Zetwbz G Bayersche Präm.-Ànleih.|“ do. ILSer. „| | 5 |% | do. 188 B Braunschw. 20 Thl-Loose|— Märk.-Posener „| 0 | 5 | 1/1. |744bæzG Bremer Court. - Ánleihe/5 Magd-Halbst.B., | 35 | 34 |34| do. |814bzG Cöln-Mind. s Anla lSE do. C. | | |# | do. 41026zG Dessauer St.-Pr.-Anleihe Münst.Ensch.. „| -- | 5 |5 do. 160{G Goth. Gr. Präia. Pfdbr.'5 Nordh.-Erfart. , | 6 0 5 | do. |614B do. do. IL Abtheil.'5 Oberlausitzer . „| 24 | 5 5 | do. [87bzG Hamb. Pr. - Änl. de 1866/3 r.Sfdbahn ,„ | 9 0 5 | do. 1673bzG Lifibecker Graefe pam Pomm. Centralb., | S 5 |5 [1/1.n.7./384bz G Mok! Kisb.-Schnläyvers.|2 R. Oderufer-B. | $ 6. 5 | 1/41. 125tbz Meininger L cose .….... Bheiniachse . - | 12 S 4 | do. |— da. Präm.-Pfdbr.|{ Sächs-Th.G-FI, | 5 [1/1.0.7,/59bz G Oldenburger Loose .. ..|d Weimar-Gera. „| | 9 |$ | do, 1652G

Hisoubaba-Stamm- uné Stamm-Prioritäts-Aktien] Bisoubain-Prioritäis-Aktien and Oblizationez. Div. qr g A | | Amst.-Rotterdam 6%) 634 [1/1.n7./100bz G Oberschl. Em. v. 18655 [1/1. u. 1/7./1627G KL f. Anssig-Teplitz . .|1 12 |5 1/1.72./1423bz do. (Bri Fry ul do. [99G do. nene 45% | | 5 [1/5 etc.|1231bz do. Ge -Oderb)4 | do. 91}bz Baltische (gar.) .| 3 | |3 |13/1n7|53;bz do. E eaA 5 | do. |1023B Böh. West. (5 gar.) 84 | |5 [1/1 n7./103tbz G do. (Niederschl.Zwgb. 34! 80} B Brest-Grajewo ..| 5 | 5 5 [13/1u7|36bz G do. (Stargard-Posen)4 1/4 u. 1/19|— Brest-Kiew. Int. 5 | 5 |5 [13/612|557bz do. IT. Em.'4}' do. 1985G Dux-Bod. Lit. B. 5 | 5 5 | 1/19. |51{bz B do. ITL Em. 44 do. 982G Elis. Westb, (gar.)) Ta! -- 5 |1/1n.7.98}bz Ostpreuss. Südbahn .….:/5 [1/1 u. 1/7/102G Franz Jos. (gar.)| 5 5 | do. 1972bz G dos. de. Lit.B.5 | do. 1026 Gal. (CarILB) gar. 8j 7 |5 | de. [100{a99tbz |Bechte Odernafer....... 5 do 102 B Gotthardb, 40 % .| 6 |6 | do. ¡1014bz G Rheimiacho. 24s 4 da 90bz Kasch,-Oderb...,| 5 | 5 |5 | do. [703bz B do. II. Em. v. St. gar.34| d. |— Löbanu-Zittau .,.| 34 | -- 24 lo. ¡84 B do. TII. En. v. 581. 60/45 do. ¡99‘{B Ludwigshaf.-Bex- e, do v.62n.64/4{/1/4 u. 1/16/1995 B bach (2% gar.) 11} | 11 4 | do. [1395bz do, do. v.18685 ..45! des. 993 B Lüttich-Limburg 0 | -- 4 | 1/1. |243bz do. de. 1869u.71.5 | do. |[102bzG Mainz-Ludwigsh.|11 [11/4 |1/1.0.7./1534bs Rhein-Nahev.S.gr.I.Em.'44/1/1 u. 1/7/100{G do. do, junge| | |—| [144tbz do. gar. [L.Em. 44) do. 1[100{& Oberhezss, St. gar,| 34 | 3454| 1/1. |74}bz Schleswig-iolsteiner .….. 44 do. [963G Oest.-Franz. St. .| 12 | 10 |5 |1/10../2003à200bz [Thüringer L. Seris....4| do. |— Oest. Nordwestb. .| ® 5 (5 | ds. 11233bz io IL. Serie... .44{| Ao. 1100B do. Lit. B/$ | 55 | de. [95}bz do, MII. Serie... 4 | do. |— Beichenb. -Pardnu- | do. IV. Berie..…..|4l do. 1100B bitz (42/; gar.) | iz | Mh 2a. [70}bz G âo. Y. Serie... Q do. [100B Krpr.Budolfsbahz| # | 55 | do. |727bzG Bjask-Wyas 40%, | - 5 A Rumänier Di 0 | 395 | 1/1. |403bz B umän, St.P, —_— | --- |8 | do. [88bz G Albrechtbahn (gar). ...'S |1/5.u.1/11.|763bz Russ.Staatsb. gar. 54 545 |1/1u.5 |96tbz Chemni Koikeiaa --- (6 11/1; L 1/7020 G Schweiz. Unionsb.| © | 0 4 | 1/1. |23bzB Dux-Bodenbach .…..... [5 do. |87t1bz do. Westb.| 2 | |& | do. 403bz B do. neus. ./5 '1/4.0.1/10./85G Südöst. (Lomb.).| < | 4 |$ [1/5013 [11l¿àll0bz [Dux-Prag 5 1/1. u. 1/7.\86etwbz B 85 Turgau-Prager . | P £ | 1/1. |[94bz Fünfkirchen-Barcs gar. .'5 1/4.0.1/10./735G F Vorarlberger (gar. S | 5 1/1 0.7.1 Gal. Carl-Luäwigsb. 15 11/1. u. 1/7.192bz Warsch.-Ter.….. 5j |$ |1/4B10|— do. do. gar. IL Éra.5 do. [903 B do. Wien .…..| if | | 1/1. |83}bz da: do. gar. I. Em. 5 | do. |85bzB ömörer Eisenb.-Pfäbr.\è 1/2. n. 1/8.|#4B Bisenbahn-Prieritäts-A%tien and Qtlizztionen [Gotthardbahn ........, 5 1 a. 1/¿./101G Ischl-Ebeusee .…......, |5 [1/5.0.1/11.,136 B Kaschau-(derberg gar. ./5 1/1. n. 1/7./°4èbz Äachen-Mastrichtez .…..|4è|1/L. u. 1/7 885 G E eee 3 do. 11674 B dae. IL. Ez. 5 Jo. [97G Osfrau-Friedlander.….., 5 /1/4.0.1/10./87 B do. ILL Em.!|5 èo. 96 B kl. f. |Pileen-Priesen .…....../5 |1/1. u. 1/7.187 B Áltoua-Kiecler IL. Emw...\át do |— - Basb-Graz (Präm.-Anl.)4 |15/4.nu. 10.179 B Bergiseh-Märk. I, Ser. o. I Ung.-Galiz.Vorb.-B. gar.|% 1/3. u. 1/9./727bz do. I. Ser. é de, 100G Ungar. Nordostbahn gar.|# /1/4.0.1/10.|674 bz B do, ITI Ser. v. Staat3}gaz.34| do. 1827bz do. Ostbahn gar. .…../5 |1/1. n. 1/7.635 G do. do. Lit. B. d. 4) dc. 1824bz Vorarlberger gar... ...5 1/3. u. 1/9.85G A0 do, E C ¿ae > 188 âo. 81letwbzB |Lemberg-Czeruowitz gar. |1/5.u.1/11. 6T72etwbz B do L, aa defini 4k s. 994 bz B do: gax. IL Em.5 | do. ¿8 B S E E a ae <- 44 Ao. |99’{baB dec. gar. III. Em. 5 | do. |673G do L Ser enne 4 do. j99{bz B o. IV. Em. 5 | do. |67ietwbzG Sl T Sa as e coam er 15 o. 1024bz B Mähr.-Schles. Centralb. .|5 [1/1 u. 1/7|725bz IL70B do. Aach.-Düsseld.I. Em. i o |— Mainz-Ludwigshafen gar. S | do. |1025G do. do. IT. Em. âo. Oest.-Frz. Stsb., alte gar.\è [1/3 u. 1/9/302}bz G do. do. II.Enm.44| de. |987G do, Ergänzungsnetz gar, 3 do. |285Ìbz do. Düsseld.-Elbf.-Prioz.|à de. Oesterz. r IM t. gar s do. [92{bzB do. dos. I. Ser. 44 do. 7G do. Lit, B. (Elbethal)|5 [1/5 u. 1/11/8035 G de.Dortznund-Soest L.Ser. 4 âo. Kronprinz BRudolf-B. gar.|5 |1/4 u. 1/10|855bz de. do. ILSer. {4 do. [985bzG do, 69er gar.|é do. |34¿bz do, Norâb. Fr.-W.......6 | do. [1023G Kl f |Krpr. Bud.-B. 1872er gar.|5 do. |81Fbz âo. Buhr.-C.-K.GLL. 8,48 de. |— Beich.-P. (Süd-N. Verb.) do. [85G do, Âo. IL. Sar. o. Südöst. B. (Lomb.) gar. è |1/1 n. 1/7248 = de. âo. I. Ser.\iz| de. o. do. aeuse gar. 8 |1/“ u. 1/10|249bz Berlin-Anhaltor .…..... 4 de. |— do.Lb.-Bons, 1879,74 gar. & |1/3 u. 1/9/99 B do. LI.n.IL Em.\á{| do. [100}bz B do. do. v. 1875 gar.6 | do. [99}bzB do. Lit. B..\¿t| do. 1005bz B ds. do. v. 1876 gar. S do. 99x B Berlin-Görlitzer S do. |102}G do. do. v. 1877 gar. ê do. |102B do. Lit. B. |4| do. [984G do. do. v.1878 gar.6G | do. |102B Berlin-Hamburg. I. Ziz,|4 do. do. do. Oblig. gar..5 |1/1 u. 1/7 8T#bz do. IL. fm. 4 do, 91G BAlligols edes eee 15 [13/1n.13/7|87 B do. I. Ero./5 do 1023bz Brest-Grajewo..... E do. 1672bzG& B.-Potsd.-Magd.Lt.A.a.U4| d 1907B Chark»w-ÁsoW gar... 5 | 1/3 0.1/9 [96G do. E. del: 0d06 i 00e do. in £ à 6.24 gar.|5 do. |944bzG do. L ines 4x/ do. |997B Chark.-Krementsch. gar. 5 | do. |96tbz £92 G Berlin - Stettiner I. Em. 44 do. |— Jelez-Orel gar......... 5 [1/5 u. 1/11/96{bz do. II. Em. gar. 34 1/4u.1/1i490be G Jelez-Woronesch gax. .…./5 | 1/3 u. 1/9 925 B d. L Em. gar. 34 | do. |90bzG Koslow-Woronzsch gar..|5 | 1/i u. 1/7 1975 G âdc. IV. En. v.Bt. gar. /44/1/1 u. 1,7 |101bz_. do, Vbligat.|% [1/4 u. 1/10|/85bz G do. VI. Em. do, |4 [14 n.1/0/904bz G Kursk-Charkow gar. .….|5 |1/5 n. 1/11|965G Bresl Schw. Preib.Li.i).|44 1/1. o. 1/7./994bz G K.-Chark.-Asow Öbl. .….5 | 1/1 u. 1/7 [925bz do. Lit. G.44| do. la Kursk-Kiew gar. .….... 5 1/2 u. 1/8 [963bz G do. Lit. H.4411/4 n. 1/10/99 G 1: kleins. .5 | do. |964bz G Cöln-Crefelder .…......411/1 u. 1/7|— Mosco-Bjäsan gar... 5 | do. [985B Cöln-Mindener I. Era. 4j do. 94G Mosco-Bzolensk gar. ….|5 ¡1/5 u. 1/11/9635 G do. IL Em.5 | de, 1034 B Orel-Griasy .….…....... 5 [1/4 u. 1/10|834bz do. do. 4 | do. 91 B Poti-Tifis gar... E do. |— do, Ii, Em.4 ¡1/4 a. 1/410|— Bjäzan-Kos OW gRr. .... 2 do. 97G doe. do. 44 do. 995G aschk-Morczansk..... 15 [17/2 17/10]924 B do. 4 gar.IV.Ez:.|4 | do, [90tbs B Bybinak-Bologoye.… 5 [|1/5. u. 11./78bzG l, V. Em.|4 |1/i u. 1/7|— do. IL Em.5 [13/1n.13//735G Crefela- reis Kempensr|ó |1/2. u. 1/8./995G Schnuja-Iwanowo gar... 1/2 u 1/10/954bz G Halle-Sorau-Gubener .… 5 |1/4 n.1/10|1003G Warschau-Terespol gar. S | do. |92tbz G A L eau 0 100 100$bz do, Kleine gar.|5 do. 1[93}G Hannov.-AltenbekI. Em../44|1/1 a. 1/7|98GIT.98}bz Warschau-Wiener IL …5 | 1/1 1/7 |965bz Mürkisch-Posener .….... 5| do. |1024G do. kleineS do. 96{bz Magdeb.-Halberstädter .44/1/4 u. 1/10/99#bz G âo. ITI, Em. do. 954 B do. von 1865 4411/1 n. 1/7/995bz G Jo. Kleine S 2o. [954 B do. von 1870595 | do. 1014bz B äg, IY. Em. S 45 947tkz G do. Wittezberge3 1/1 |693B Magäsb.- E I. Em. 44|1/4 u. 1/10/99 & E ittenbergs 44/1/1 n. 1/7985 G Niede -Märk. L Ser. 4 do. |-— do. IL Ser. à 624 Thir. I S Bank- nd Industrie-Akties. 0. Oblig. I. n. 11. Ser. < do, 2 L do. 7 IT. Serie äo. 192}bz Dix. Dro 1-71 1272 do. IY. Berie{i do. |— áneh. Bank f. Ind.| Nordhausen-Erfurt. I. E.|? do. n. Hand. 40% |8 4 | 1/1. 853B Oberschlesisohe Lit. A..5| do |— do. Disk.-G. 40%) | 6 |5 | 1/1. 97B âo. Tk B..34| do dei F állg. D. Hand.-G, -— | 9}5 | 1/1. |70}bzG do, E (L dox elite Le Amsterd Bank .….| | 44 4 | 1/4. [71G do. Lit, D. .|6 âo, 190¿B An „Bank... |7 |5 | 1/1. 193bz do. gar. Lit. E. ./34/1/4 u. 1/10/82{G Kl, f [Barmer -V..) T4 9 5 | 14. 106èbz âo, gar. 34 Lit. F. o. 1992 G Berg.-Märk. 60°/-) | 6 |4 | 14. 90G Jo. Lit. G. .|l1/1 n. 1/7/99} B Berliner Bank …| 15 | 14 |4 | 1/1. |93bzG. do. * gar.” Lit, H. .4 âso 100$bz do. neus 40%| | 14 4 | 1/1. [8950 : do. Bankverein) 16 | 18 |5 | 12 1156zG | da. Kaszen=V,| 124/20iw/4 | 1/1, |286G

s t Â

S Se E Hl S I S S C A E E r E S R e

Ee

Cs E d