1935 / 235 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 08 Oct 1935 18:00:00 GMT) scan diff

—- Erste Veilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 235 vom 8, Oktober 1935. S. 3 Erste Beilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 235 vom 8. Oktober 1935. ©&

n E att

iht den geseßlichen | „Eigenheim““ Allgemeine Deutsche [43102] [31097]. [41505], ; [43125] Gesell- D ci L Bauspar-Aktiengesellschaft 70] H. «& P. Sauermann Afktien- |JIul, & Edm. Kronenberg A.-G,, Jahresabs<luß der Firma Sliver Kleist 0 stelle, L Verlin A e der Stadt Hannover aft. besteht aus den Herren Anton | Ludwigshafen a. Rh, 25. 7. 1995, | in Liquidation in D werden ie: F rande Werke Aktiengesettschaf4, | Xsellscaft Kulmbach in Kulmbach sieihlingen-Rhlv. Obermeyer & Co, A-G, | schäftöstelle der Geteleaer t He Le schaft besteht au 5 Alfred Weiß, Wirtschaftsprüfer. Die Herren er: : , Brauereigilde der a / Bremen.

E : 2 der Gesellschaft, Berlin j Alle bis jeßt noch niht verlosten | Vilanz für den 31, März 1935. Fabrik Ph _ W 62, Rlei T , : lz, Anton i d der am Montag, den 28, O. Stücke unserer 74 %igen (früher armac. Präparate, - Kleiststr. 35, hinterlegt haben. T Bp datare ie Bus elle Protokoll vorgenommenen | Cichora>i, laut Beschluß der Gener er Bei der am 24, September 1935 gemäß notariellem

n = ; f i ; : Hanau/Main. Verlin, den 7. Oktober 1935. Stü S ; 16. 9. 1935 aus folgenden Herren: Kreistagspräsident | tober 1935, 15 Ci Ae Ge. Bilanz per 31. Dezember 1934, | 0 %igeu). FeUls<uldverschreibun- # O, i RM [d Vilanz per 31. Dezember 1934, Terrain-Gesellschaft Berlin äßigen Auslosung unserer Obligationen sind folgende Stücke mge Dea RT E theken A. G. |Rich. Jmbt, Rechtsanwalt Gg. Bart, | shäftsräumen dex Be L Adi M [: f vom Ei 926 E am Grundstück ag L sl und Vororte Aktiengesellschaft. S uchstabe A zu je RM 2000,— Ne. 24 28 39 399 378 406 480. | Berl.-Friedrichsselve, 7. 10. 35. | Dr.-Zng, Fr. S Se Mleiens” Duetier | Seeste. 10, Pattsindenden ordentliche Anlagevermögen: E Kt " $0 BóB iva, RM i] e O: H Giexuperg 121 122 147 179 219 265 N S La lei 07 529 551 556 571 E Der Vorstand. M. Müller. PO Ee ev. B S Dürkheim; Gau- Es eingeladen, : Grundl ibe Die Teilschuldvershreibungen gelan- | Abgang N. s Mobilie g severmdgen: i [43101] R L a1 Ie 758 778 826 848 850 851 858 909 911 913 932 77 | C amtsleiter Emil Lamb, Neustadt a, Hdt. ; | [42189] Tage Bi R & Am E F undstüe M r gegen Rü>gabe der Stücke zur S Zugang « Halberstädter Wurst- und Fleisch- 632 658 693 701 726 729 af 1066 1094 1096 1103 1167 1172 1173 117 [40591] Reichsbahndirektor K. Th. Bauer, Lud-| 1. Vorlage der Bilanz u r Ge 10 Wohngr .._ j üdzahlung. Mit dem 31. Dezember | Gebäude am 1,. 4, 1934 konservenwerke Heine «& Co. Atktien- 972 1006 1036 1050 1060 ieA 1378 1384 1405 1406 1410 1461 1568 1618 Aktiengesellschaft Bad- u. Salinen- wigshafen a. Rh.; Polizeipräsident Willi winn- und Verlustre<nung auf Di 1935 hört die Verzinsung auf. i und zwar: Abaan gesellschaft in Halberstadt. 1206 1277 1205 1222 1670 1691 1728 1729 1765 1788 1806 1826 1833 1870 verein Bad Dürkheim. Schmelcher, Saarbrücken; Ministerialrat 31. Dezember 1934 und des G, Wi aäfts- und Wohnge- : , Die Einlösung der Teilschuldverschrei- | Geschäfts- und Wohn- E s Berufung 1626 1646 1653 1662 1670 Io 1976 1980 1997 2016 2108 2115 2152 2191 i 3í. Dezember 1934, | Ene ler, a shäftsberichts _ fowie Bescluj, Léubé bungen findet an den Ueberbringer der | gebäude... 59 197,60 : T 650, , der Generalversammlung, 1876 1881 1887 1905 1926 104 n 2266 2256 Vilanz per 31. Dez : s ' assung äber die Genehmigung der 2 Verwaltungs- Teilshuldverschreibung kostenlos statt: | Abgang Abschreibung . 270,— Die Aktionäre unserer Gesellschaft 2198 2202 2203 2221 C Lo Nr. 2310 2316 2328 2343 2384 2405 Aktiva. RM |5 | ma Bilanz. E h gebäude . . 225 700,— 1. in Kulmbach: bei der Kasse der 4 390,— Autopark. . 77 2a werden hierdur< zu der am Sonn- R R 2460 2197 2527 2238 2544 2583 2640 2650 2662 2666 2668 T «aua « | 4387365 | [42506]. 2. Entlastung von Liquidator un 10Wohnhäuser 126 100,— Gesellschaft, Abschr. 1 468,60 5 858,60 Zugang « . . 5 201;— abend, den 26. Oktober 1935, vor- 2432 2433 2451 2460 2497 9816 2830 2862 2873 2921 2935 2951 2964 2981 Grundödstüc E 2 300|— Astrawerke Aktiengesellschaft Aufsichtsrat. E 351 800,— in Kulmbach: bei der Kulmbacher Fabrikgebäude u. andere T0301 mittags 11 Uhr, in unserem Verwal- 2678 2761 E A. L SOTA 2075 3141 3197 3205 3237 3240 3241 3250| Wertminderung . « « « E Chemnis. 3. Wahlen zum Aufsichtsrat. Abschreibung 5 800'— Volksbank e. G. m. b. $,, / 3026 3030 3037 3045 307 74 307! |

2. R s / Baulichkeiten am 1. 4. Abgan 570,— tungsgebäude stattfindenden ordent- i . Oltober 1935. be E 3. in München: bei der Vayerischen j O S o L lich G : : 30 Vermögensübersicht Stuttgart, den 1 A 5 ikgebäude und andere 1 1934 ,,. , 6116090 en eneralversammlung einge 77 3300. 343 3366 3411| Abschreibung - « « « - 243/30 2 - 5. Der Liquidator: Fabrilg L Staatsbank, e 3687 3694 3703 3707 Ti 13 330 35 für den 31. März 1935 l L 5.

e ; M Ner. 3307 3326 3 rew Baulichkeiten x z i Zugang 1934/35 5 762,62 Abschreibun 1 382/60 aden. Tagesordnung: Buchstabe D zu 1e R 100, “ddo Z7 3680 3687 3694 Schwäbische ( in Nürnberg: bei der Dresdner E ——_— g « « 1 | E Beschlu assun über D 7 » f 3464 3467 3525 3599 3616 3628 3672 3673 3674 Bank Filiato Nürnbera, T6 923,52 Ö ßfassung en Geschäfts

i i schaf 1310 700, l Se

E L e c 3983 4004 4028 Í Treuhand-Aktiengesellschaft. j | G 7 j , 1035 4048 (107 1110 1115 4211 1216 4217 1246 1262 Teos Zes dea “Geschäfts und Wohn- Ali Zu [42507] Zugang - E E L Verlin: r der Deutschen Maschinen un E E - Ee bi A, ne Dae IOUR 380 4397 4403 4 4515 45 539 4568 4625 SUES E S e. « 15 800,— +0 E 0/1. j , Naiffeisenbank A.-G, mlaufsvermögen ; G i : i = 1668 4094 4740 1813 4832 4877 4878 1509 1945 E Dn ¿ , 26 100— A 3 O Vilanz per 31. Dezember 1934. Abschreibung 46 142,36 Kulm den 3. Oktober 1935. Anlagen am 1. 4. 1934 Warenvorräte : 5 N A E des Borstands und S Lo Zet p00 Due Se Len pkt 5092 5105 5129 5144 5154 41 900,— Abschrei ung T5060 Y RM 14 Maschinen und maschinelle r Der Vorstand. 280-235,60 Fertigwaren .. ,.,, 3. l eines Bilanzprüfers 4984 4998 5023 5030 5035 5051 507 S 5282 5067 ind é Gebäude . . . 684 350, : Aktiva. À Anlagen . . 275 000,— Taubmann. Unglaub. Zugang Verpa>ungs-, Versand- Zur Teilnahme an der Generalver- °104 “it dem 1. Januar 1936 treten die Stüde us der Verzinsung. Die Rückzahlung | Werkminderg, S Abschreibung 34 350,60 Reichsbank- und Postsche>- 11 75 Zugang . . 133 586,68 Wegerer. 1934/35 , 24-576,43 und Reklamematerial . sammlung sind diejenigen Aktionäre be-

p O0 2 B fc Sinfen für ein Vierteljahr vom 2 nue dpril| Abshring 11378 221 Meaiftalage B09 Fs Wechselbestand E e 1 42008 —T08 586,68 [43107] —DBL BTT,OF gen auf Grand rechtigt, die spätestens am zweiten E e ETZ her Pifigoitmen 1 3 örigen Zinsscheinen für 1. Apri reibun / mission E E E E En s | bschreibung 45 586,68 s A ; : ¿o | Abgang 1934/35 845,16 von Warenlieferungen u. Werktag E habe dex Lsigationen n E A Hannover zu Hannover | Betriebsgebäude Lichlanlage . «es e Wertpapiere . « 24 603/91 Absch g ! Handelsvercinigung für Jndusstrie- 936 u. ff. towwte Der ions S :

fdtti 2 U E T On. n: E d U E R 1 i ree » E P ap: s i inm Sea vou mene dir Ä

; vor der Geuerasversamm- : T 275 i ê Leistungen Us —— derr Sand EE foinri E Dts Bankguthaben . .. 7 2750 N Werkzeuge, Betriebs- und werte Aktiengesellschaft, Berlin. - 293 966,77 i ; den Hinterlegungs- und Ver- während der üblichen Geschäftsstunden. d Wertminderg. 2 000,— L oeitationtauiacen es Verschiedene Schuldner e E GAGA E Ae zur ordentliGex Gene: N = A 225 480 ne M: ur der Gesitog nicht mitger ú hnet bei “No nit zur Einlösung gelangt hin Auslosung: 95 109,— Fabrikationsmaschinen Hypothekendarlehen . . « 580 ¡— ralversammlung „am ontag, n eisanlage am L und Postsche>guthaben . fe vg Ferfans n ege J der im Iahre 1933 erfolgten Auslo ¡ F 3 374,05 Beteiligungen 100 000 ugang - . 42 424,56 4. November 1935 nahm. 6 Uhr / 7316,— s ; i s zum <luß der Generalver- vuditate A 3 je ‘RM 2000,— Nr. 90. / : Abschreibung 83 149, Abschreibung 33 373,05 Grundstücke und Gebäude: d T7021 56 im Büro des Reh Ana Dr. Lu M Abschreibung 436 6 880 2 af N Ri mo sammlun g daselbst belassen. : Von der im Jahre ans E Auslosung: eis n 10 i [— | Werkzeuge... Unbebaute Grundstü>e Abgang . . 18475,93 Berlin W, Mohrenstr. 48. Werkzeuge und VorriH— balberftadt, den 7. Oktober 1935. Buchstabe A zu je RM 2000,— Nr. 23. reibung i,

Verlust: L V

ü 113 917,09 Tagesordnung: tungen am 1. 4, 1934 Der Vorstand.

j 2, 1575 : tenfilien . , 151 948,63 A: g m 1, 4, Verlustvortrag per 1. 1, 34

Bustabe E gn Fe SN N L Pumpstation E 664 60 Batente, Schuhrechte und E iee ¿da 43 16 Abschreibung 29 948/63 1. Erstattung des Geschäftsberichtes 31 009,— Verlust in 1934 . , Heine. A. Lagershausen. Buchstabe C zu je T a Aar au 2 4444 4445 5064 04 664, richtig 09

j Nr. 3359 3592 406 mi

Buchstabe D zu je RM 100,— 9

! und Beschlußfassung über die Bi- ugang E Thiele. Wertminderg. 12 980,— Zeichnungen « « « - - Bebaute Grundsüde Kraftfahrzeuge . 5 900,— lanz nebst Gewinn- und Verlust- R . 20 210,82 42 : 5066. ieselben ebenfalls umgehend bei 91 684,60 D ize Vicidants: 52 968,90. : Abschreibung . 1 900,— re<nung ‘für das Geschäfts- O1 219,82 Passiva. l “Becabis Aktien-G sells< Die Jihabex dirser Stille ‘werden gierun, Nees Ls Abschreibung 2 024,30 S A 29 502,63 ugang «__2000,— e ; jahr 1904, i Abschreibung 16 032,82 Grundkapital... 5 d, Mi ase nzureiche ter 9 Vayerland, Mitterteich der Dresdner Bank Filiale Hannover zu Hannover emz i i 1 967,— Abschreibung 29 502/63 —64968,90 Beteiligung (nom. Reichs- - Snlastung des Vorstandes und Auf- Geschäftsinventar am T. 4. Reservefonds « . . Hierdurch beehren wir ie Hannover, den 5. E e vilehci-Kenteglum E . “6 - E g pfen agen 27 000 fógána 2 500 mark iu mit 25% ihtsrates. ; 1934 Gia p : Wertberichtigungsposten . Aktionäre zu A a De O teR pz Ñ i -=450 e ¿s R Eides i ngen s. L E fj un é r; ats ; 0s ï 2 s j : ti e Ei Wall 1, vom 31. Dezember 1467,— j. | “un aufsvermögen: 52 468,90 “Ualau fab eUndac i; Bebits aNl 1 u. 2 des Ge-| Zugang 1934/35 988,25 T E: auf 12: Bey LORS, E A E ; Abschreibung __223,— | | Roh-, Hilfs- und Betriebs- 110 975/51 | Abschreibung Roh-, Hilfs- und Betriebs- ellschaftsvertrages. 5 591,25 2,30 Uhr, im Gasthof zum Lamm in Die diesjährige Ziehung von Aus- | 193 Einlösungsstellen sind: Werkzeuge und JFnventar . | losungsrehten der Ablösungsanleihe der : L

Zt ¡e L

; ¿ j rungen und Leistungen 120 480 lichen G l j Erzeugnisse 33 252 6. Verschiedenes Umlaufsvermögen; indlichkei „Gen Beneralversammlung ergebenst x : y E 208 533/32 N ———— Halbfertige j ¿ mlaussvermögen : Verbindlichkeiten aus der | tober 1935, vormittags 10 Uhr, Disconto-Gesellschaft, Deutsche | Wertminderg. 6 042,73 Fertige Erzeugnisse « «- J Gebäude . . 296 240,42 Fertige Erzeugnisse . . 26 087 S einzuladen.

S ES chei | timmberehtigt sind diejenigen | Roh-, Hilfs- und Betriebs- Ausstellun latt 1gu S Îm Rathaus aale fat! S Ceenievune (Eve A net 7 | 820102 Wscreidun- Mg on mib: | L Moder 1935 ihre Wet ta gefa: verg - | S qo e Smet s jdee Arons: M Düsseldorf, den 2. Okt 935 die Prexsttsthe Sdo tanr LEL 1 Zugang « R E ; en früherer Eig. Aktien, nom. Reichs- 1. November 1935 ihre Aktien bei | Halbfertige Erzeugnisse. . | 56 151/60 | Posten, die der Rechnungs- 29 ; Düffeldorf, den 2. Oktober 1935. Rent, gang T5 Forderungen für Waren- Sähre « . 830 823,08 mark 2220— 1 der Gesellschaftskasse oder bei einem Fertige Erzeugnisse und abgrenzung diene 214672| V Ger 1935, 18 Uhr, beim __Der Oberbürgermeister. in Hamburg die Deutsche Bank und ebectraa eut 1 lieferungen und Leistun- 399 29280 265 417,34 Forderungen auf Grund deutschen Notar gegen Bescheinigung Zubehörteile . . . 47 461 2E Die Auen. Formgereht angemeldet hat. G: T6 E e Disconto - Gesellschaft, Filiale R g den | Air a 208 600/27 | Die Anmoltemn Erei, ange! Cidet hat. T: E S L e . [42779]. Reftianten:

91 von Warenlieferungen u, 1 furzl. bhängige Zugang „12038, 2 der Aktien beim Vorstand in Mitter- Hamburg. Wirtschaftsg. 2 647,95 Forderungen an abhängig Gewinn- und Verlustre nung teih, Obpf., wobei A Nuinteenca,

T6 Leistungen 658 246 Verlin, den 5. Oktober 1935. v i :

T1077 Gesellschaften E Ab ie 817/29 Sonstige Forderungen . . 5 421 : Der Vorstand. Leisten E masILA 132 849 per 31. Dezember 1934. S A ; Kopenhagener 314°4 Stadtanleihe Die hinter jeder Nummer in Klam- E 10 ied [119 | Wechsel, Kassenbestand und is: 976170 gang —ZT Roe Kassenbestand, Reichsbank- E Sonstige Forderungen . . 5 419 Cme au, übergeben ist, oder dur von 1886. itehende Ziffer bedeutet das Jahr | Abschreibung 1712, Postsche>guthaben …. | 258 638, und Postsche>guthaben . 10 039/27 | [40563]. Re<nun sabs<luß Kassenbestand einschl, Post- Aufwendungen RM 5 | Frage eines notariellen bzw. ge- Verzeichnis der zum 2. Sannar 1936 Es Audlofnne, Kurzlebige Wirt L Bankguthaben . . « + « |__530 664/04 Abschreibung Andere Bankguthaben . . 1235 zum 31. Dekacibes 1934. she>guthaben . ...,. 1672/22 | Gehälter . . .. é P 38 518/— A Zeugnisses, welches die ausgelosten Schuldverschreibungen. | Buchstabe ß Stücke zu RM 100,— schaftégüter . . 2 647,95 2 243 855 45 s 78 871,96 | 179 767MM Liroschaften, Haftung aus Bankguthaben . .-, , 6 391/71 | Soziale Abgaben . 2 672/53 | ggmern der Aktien enthält oder dur

i à 16 Nr. 6 Is r 5 B_( : 24 (32) FS 2 647,95 E Kautionsbestellung und : ; 4 iz ; | Vorlage einer einfachen Bankbestäti-

Dos, 2A ® LEGS Mx, Nr. G, L EO Nr 50 (34) 66 (3H 67 (31) 124 G Fo ESOUS, » A S M U Aktiva. RM Posten „die der Rechnungs- Abschreibungen a. Anlagen 1 652/60 ; N y

171, 214, 249, 259, 277, 329, 524, 545, 326 (34) 413 (33) 505 G 00 Ge Konzessionen, Patente und ,_ Schulden. 850 000|— | Inventar .... 1 aus einer nit voll ein- | Anlagevermögen: Al abgrenzung dienen « 466/79 | Sonstige AbsGréibiuges : 1 000/— | Jng mit Nummernverzeichnis, daß die

723, 760, 815, 1105, 1106, 1198, 1217, 553 (33) 587 (34) 592 (31) 618 (30) | liche R <te s 1 | Aftienkapital a Bürgschaften 100 000,— gezahlten Beteiligung Restbuchwert a. Schacht- Verlustvortrag 1933/34 Zinsen 800 72 | Aktien hinterlegt sind. Gegen rets

1847, 1850, 1857, 1926, 2037, 2248, 2316, | Buhftabe C Stücke zu NM ADID | Umlausvermögen : - 7 [24M T ael S000 Passiva. ? 136765207 Gerechtsame. . . . , | 243 729/85 | Gewinn in Sonstige Aufwendungen . | 185 180 74 dèr Gesellen Mee 53 7/._). 9435 9446 T, 2453, 2548, | Nr 61 (26) 62 (27) (: En i e vorjähr® s Í : ili s E : E i er-

2682, 2014, 202%, 201, L. | NE 610) E L N 16 S 354 994/76 | Y sonderer Reservefonds, Aktienkapital . . . , . . | 250000 Passiva, Ee vel Gs l LEOE A l 2671 233 933 56 | halten die Aktionäre Eintrittskarten,

“Lit. B à 800 Mr. Nr. (10 ? o), (17 ?/,.), | 222 (32) 1461 (26) 1462 (27) I s Passiva. | | Zuweisung aus dem vor-| |_| Gläubiger in laufender 186 4992s enapital « . . . | 760 000/—| Stammeinlage L ei Ver | gg/_| Avale RM 17760,— Erträge [elde die Söhe der Stimmberechtigung

- 7 s 95 259 279, 309, 027 g y 9 3 « 3) 2114 (32) GGAe E D, . : . j 5 E: Gewinnvortrag . S Re nun ee S Rüestellun en 70 124 ,: ) e... 766 064 9 . l en a en.

E Tis 3 r ‘vou 697, (747 ?[zs), r 62 2215 Sn 2233 (29) 2311 (33) | p: 150 000 Kâttellunzen 23 51255 up SbeteETnBiae E 50 9064 G ericoeaun d Nen ; 63 713 O Eigent S div i Ss A $ 2610 aa E Tagesoxdnung:

861, 7891, 1060, 1075, 1167, 1424 1443, | 5313 (33) 2510 S) it e R Ge tcblidtex Reservefonds ; 7 500 | Verbindlichkeiten a. Grund Rü>stellungen . - « « | 14000 Verbindlichkeiten: Sat R 6 324 Grunbraditee E . . | 400 000 Veclust in 1934; ; ¿1 | 12395/74| 1. Vorlage des Geschäftsberihts und

1466, 1486, 1499, 1513, 1527, 1576, 1768, | 2755 (29) 2799 (29) 2800 (32) ait G Frembdkapital : | von Warenlieferungen u. 307 947/29 | Sewinnvortrag e dem Hypotheken 33 105/70 | Posten zur Rechnungsab- Verbindlichkeiten: E: gr Bilang für das Fahr 1934 und

1867, 1969, 2057, 2206, 2214, 2252, 2274, | 9837 (34) 2850 (34) 2885 (27) 2891 (26 lei 65 16230 | Leistungen . Geschäftsjahr 19 Anzahlungen von Kunden 16 784 500 iftigs Sculs / 233 933'56 Genehmigung devjelben.

2284 9381 2405. 2477, 2555. 2582. 2597 | S265 (31) 2913 (33) 2926 (34) 2967 (31) | An dai nd Darlehen 87 091/85 | Posten zur Rechnungs- | 71 Lerbindlichkeiten a. ‘Grund C04 S oen <hulden am Nah dem abschließenden Ergebnis | 2. Entlastung des Vorstands und des

350, 2675, 2708, 2768, 3080, 3125, 3216 2969 (32) 2981 (31) 2983 (28) 3205 (31) | Hypotheken u Grund v | abgrenzung « « « 20 187/07 | . Verlust im Ge- von Warenlieferungen u ENOIONE 90 de E C s + 201900 unserer pflihtgemäßen Prüfung auf Grund Aufsichtsrats.

3287, 3416, 3430, 3540, 3651, 3741, 3905 3287 (34) 3453 (33) 3500 (32) 3661 (26) “Mociel x Leistungen | 24 684/10 | Reinzewian: - lag | shäftjahr 1934 2306,71 | > Leistungen . . .. , | 54112282 | Verlust... |__25618— eus gegenüber 1 479/67 | der Bücher und Schriften der Ges Use n | 8. Besbltfnq über die Ve

3996, (4184 7/a.), 4189, 4315, 4340, 4407, | 3662 (27) 3762 (27) 3766 (34) 3781 (31) Eigenakzepte . . . . . .| 1433/25| Vortrag 1933/34 . . .| 719198 Bürgschaften T0 000,— Eonstige Verbindlichkeiten | 97 410 L29327 laube Grund sowie der vom Vorstand erteilten Auf-| dung des Gewinns.

4492, 4493, 4539, 4612, 4673, 4713, 4738, | 3800 (32) 3926 (34) 4030 (26) 4061 (26) SbbsiGhkeitengegewüber | | Ertrag 1934/35 . . . » |_485 016/65 501 399 0M 9t;epte c e 8208 i f Oen L Ens klärungen und Nachweise bestätigen wir, | 4. Wahl zum Aufsichtsrat.

4966, 4981, 5265, 5382; 5393, 5501, 5517, | 4387 (34) 4681 (31) 4827 (33) 4910 f. 2E O geg : 12 120'— ( Tati Geivinu- 1b Vertuitiewunks Feste Banks huld, gesichert Gim va. Wb:ota Dll G ES U. 16ä 098141 daf die Bu <führung, der Jahresabs <luß 5. Bestellung eines Wirtschaftsprüfers,

5628, 5695, 5769, (5791 "/as), O O | Cs N 5159 (29) 5237 (39 5253 (33) | Sonstige Verbindlichkeiten, 5 Gewinn- und Verlustre<hnung per_31. Dezember 1934. wur RM 1 000 000,— Verbindlichkeiten: Sonstige Buchschulden . |. 5637/56 und der Geschäftsbericht den geseßlichen E, Feu s Oltober 1935.

Ie cue G De Ge GOBL 2337 (34) 5347 (32) 5343 (28) 5350 (34) kraftlos erklärte Aftien 5 000 für den 31. März 1935. A M sGuIa Gti. Verbindlichk. gegenüber Akzeptverbindlichkeiten . . | 72591 Vorschriften entsprechen. 2 mte E, Luf heorat S

Gde e E 5947 (32) 5948 (28) 6253 (33) 6311 (33). | Restfkaufpreis auf Räder . epa Verlust, RM Í dre Be Aktien . | 1917 313 Konzerngesellschaften . | 1520 381/64 | Posten, die der Re<nungs- Hanau/M,, den 31. August 1935. Vortiienle Î ?

6928, 7050, 7145, n e A ns E e 1. Oktober 1935. Gewinn 1934. - o o L Soll. | Gehällt S 22 e Bankschulden ge- Verbindlichkeiten -. . 807 787 abgrenzung dienen “. 10 661 Treuhand Aktiengesellschaft bender.

103, SIOG, 3173. 8205, 8332, 8382, S418 | Der Oberpräsident. 354 994/76 | 93hne und Gehälter , | 101408941 Soziale Lasten «. « « 2 Birgsc êt t ¿ 177 411 Posten zur Rechnungs- Avale RM 174 600,— Wirtschafts prüfungsgesellschaft,

Sas, BEGZ S56G, 8607, 8717, 8773, 8894, | (Verwaltung des Provinzial: Gewiun- und Verlustre<hnung | Soziale Abgaben . . 70 214/69 | Besißsteuern . . « « 1 941/ g\haften, Haftung au

| : abgrenzung ...., 2 375/60 M. Brü>ner, Wirtschaftsprüfer. [41043]. 0244, 9290, 9205, 031, E E per t Degem ues A Sre angen ® Amagen | - 12 M Ben 12 400 Voutionsbestellung und Bürgschaft RM 30 000,— 766 064/38 | Zu Mitgliedern des Aufsichtsrats 135 « a1) 1 î 1 ; 7 9244, 9269, 9295, 9331, 9363. ——

: , : 000 j Ci A h Natben Handels3- Aktiengesell- Andere Abschreibungen , 8 840/05 | Abschreibungen a. de A Lu aus einer nicht voll ein- Noch im Umlauf befindliche | Gewinn- und Man egung der Firma .Obermeyer & Co., Akt.-Ges.,

[42694] Bekanntmachung. in Kiel,

S : : t zu Verlin, LandshuterStr. 22, s : ä ezahlten B n für den 31. wurden in der G.-V. vom 21. Sep: | af , Lit. C à 2662/, r. Nr. 46, 123, 167, | [41906] Soll. RM H Besißsteuern « | 131 165110| stü>e und Gebäude . #ezahlten Beteiligung Genußrechte nom. Reichs- Hanau, wurden in der G.-V. vom 21. Sep

S 2 Vilanz per 31. Dezember 1934. ; 2loî 5 5- | Z c = | Const : Tl RM 748 596,— E m Ja [tember 1935 gewählt: Hugo Obermeyer m 7 5 Die Auslosung von Auslojungs z s 9089 | nf . | 509 354/35 | Sonstige Abschreibungen . | 257 397 j mark 64 100 y j g g yer, 838. 067 1020 Thto 1640, 1166, 1178, re<hten der Ablösungsanleihe der Stadt | Löhne und Gehälter . 15 690 89 | Sonstige Aufwendungen 35 stige Absch / Aufwendung. . } .RM [5 | Fabrikant in Hanau, Dr. Schrader, Aktiva,

A 2 O 95 | Soli 1 040/39 Reingewinn: | Aufwertung von Papier- 9101 3675 207147 2 390 544 V lustvo ba aus de i: s i :

ce 77 | Frei i. Br. für das Jahr 1935 | Soziale Abgaben . : | spareinlagen . . . 71 : ertujtvortrag Me, Rechtsanwalt in Hanau, Heinz Schell Kapitalshuldk E 37 500! 1221, 1233, 1344, 1433; a th, E as s Tienstag. den 29. Oktober | Abschreibungen , ° S elo ra ph .. at ales Rütstellancen s Ec 13 500 Gewinn- und Verlustre<hnung Gewinn- und Verlustre<hnung Vorjahre RM 45 954,02 f 8a) Kaufmann in Stettin. L Rave E i; f 1716, 1966, 1982, 2043, 2069, 2077, 2133, erd per En es . Le rag (35. e erin as 139 783 6M am _31, Dezember 1934. am 31. Dezember 1934. Löhne und Gehälter . ]} "160 a E | Debitoren, 2676. 2689, 2710. 3068, 3075, 3209, 3393 | Freiburg i. Br., 30. Septbr. 1985. Al he aufe il 10 665180 E Gewinn. 15M Soziale Abgaben . .. . | 13 6505/9 [48267] Verlustvortrag 1933 2401, 3490, 3545, 3568. 3574. 3769, 3852, Der Oberbürgermeister. Dee ua e Sa E | __ Haben. 1933/34 | 207 Sa Gewinnvortrag aus dem 9 A lie nte ARNNER, A Gre R E ; D orn und i kag P E | Di : Stidnîr: uaieca: Gesellsc<aft | Verlust per 1034 | 3892, 3908, N be E B [49692] Hinweis. Fung : De Ee E Ane L elo L ga E t ; î ; : 12 7160 Eeziale Abgaben . . ., 54 138/75 ‘teiligungen E Abschreibungen L Anlagen as D Deren ur e L; A S: 59 580 01 4389, 4593, erd 4901 (49191/,.), 5056| Jm Hamburger Tageblatt Nr. 2664 r g t E 2 lichen u. besonderen Einnahmen aus dem 0 quereibungen a. Anlagen 129 37767 | ginsen . . ., o e Sonstige Tee E C850 12 Uhr, in den Geschäftsräumen des Passiva. | 5182, 5330, 5404, 5476, 5514, 5639, 5690, | vorm 29. Sept, 1935 wurde eine Ve-| L firertrao 28 70832| Reserve . . . . . . |_8300000—| Grundbesiß . . . .. gere Abschreibungen 11 | Steuern: Binsen, soweit sie Ertrags-, 114 863/05 | Rechtsanwalts Dr. Curt Sluzewski, | Aktienkapitalkonto . , 50 000 S701 5771, 5816. 5835, 5909, 5946, 6092, | kanntmachung wegen der Zulassung ge- Vertinintetes ‘Auf- * CIVIOS| pest A e 1 6050 Miern Di GesMsicuern «emde S or euen! ads r E, S Berlin SW 19; Wallstr 8 stattfinden: Reservefonds „.„, 1 407/05 6104, 6297, 6366, 6393, 6403, 6416, 6417, | mäß $ 40 des Börsengeseßes_ für R S 1 - wendungen fe Reibe Ertrag nah Abzug der Außerordentliche Erträge . rieiamintee des A Sleutor a schafts- und Gewerbe- den ordentlichen Generalversamm- | Kreditoren . . . .. S LNRE 6438, 6465, 6640, 6699, 6706, 6853, 6891, Se E E AelitSen projelle +6» 4 00691 | Aufwendungen f. Roh-, A Ens Zuwen- 418 2180 | 85 ana für andere steuer 5 984/89 | lung mit folgender Tagesordnung: | Wertberichtigungskonto Az

L Z S P E ie m ionsvfandbri ] T x s e Bites TF2, . L E A 8 2Min ) A O O E PCLIONP E J m C188, Si 1847 706 8128 bes 8309 ad mad wed in Pins Wertpapierbörse Bec geseblichen 7 L D O DECEVeREiNs 2 321 264/39| gen 139 18300 Erträge. Alle übrigen Aufwendungen Sonstige Aufwendungen . 66 328/85 | 1. Vorlage des Geschäftsberichts, der 59 580/01 4 1 , , / d , , h d S >-S j 0 0.6 6 Y 8396, 8422, 8494, 8500, 8504, 8576, 8606, | veröffentlicht.

| i fubrikationsüberschuß e 19 C Getvinn 1934/35 , „„-,- 7 382/85 Bilanz und der Gewinn- und Ver- Gewinn- und Verlusttouto 0004, 0006, 0120 A L 7 7 ORpeenTiTDe 124 194 63 | Außerordentliche Erträge , 8 | 92 “Zuli 1935. erträge 8984, 9039, ; ; 99

r 330 967/63 f i 4 : - —— | L. Beschlußfassung über die Genehmi- c | ; E ai S 90 Erträge. Debet. RM [D Nach dem Fälligkeitstermin werden auf Generallandschasts-Direktion. Haben. 2 343 098/51 | Vank für Dees Arbeit und Sp Äuerordentliche Erträge. ___20 528/76

A Ertrag. ung dex Bilanz und Gewinn- und Unk kont 981| [scha Erträge aus Quoten , , y i Be i ir 1984 nkostenkonto .. ...., 88. : ligfei Verden a Erträanisi A 4 732/89 bank von 1820 Aktiengesel Erträge aus Beteiligunge | Rohertrag nah Abzug. der. : rlustrehnung für 1934, Wertberichtigungskonto . . . | 5 000|— RBE Diet Mia, Gdaciibrien Abgabe ‘Tes Miamittein , 14 205/14 bilden, die en: Reb L Bierlein. Uhlmann. 85 Zinsen e Tou f 56 | Aufwendungen für Roh-, 3. Entlastung des Vorstands und Auf- <tigungskonto ezahlt. Die in ( ;

e Ergebni Nah d ; ; : : ; ‘Q; its 9 5 281/88 é Dag ; e 7 312/60 | roi i i : -| Nah dem abschließenden | em abschließenden Ergebnis | dentl träge . 65 | VBetriebs- und Hilfsstoffe sichtsrats, : : tam Nummern find zu den angegebenen Ter- s Hotelbetrieb —36 550/53 Direkior Witti Diunto ad R unserer pflichtgemäßen Prüfung 0. ls ia ger pflichtgemäßen Prüfung auf Grund Altserotbenil, Zucecens | Außerordentliche Erträge |. , 4. Wahl des Bilanzprüfers für 1985, Kredit. "'Rovenbagen in Seite 1005| T, Able | «angie eciiguie: Dannhos, Chemniy; Hobristrettor Me |sotvie der vom Vorfiand erteilen V, Eh der vom Vorlend erneute af! Ves +9 | "25 619— | Verlusi aus 18 en 2d. Oftober 1035, mittags | Lu per 1A, | 5281 88 Magistrat Mieten und Pacht . „, 1 701 annho emnm$; Favbritdireltor Max : tsprechen V nge ; ; 282 8191/39 A. : i der Stadi P bai gesellschaften. Weinbau- und Garten- Lehmann, Auerhammer; Kommerzienrat | rungen und Nachweise entsp 5 und d 9, Fen und Nachweise entsprechen die Gewiyn in 124 Uhr, stattfindenden

außer- 5 281/88 : j sabschlu dführung, der Jahresabschluß und der | Hannover, im Juli 1935, 1934/35 7 382,85 ordentlichen. Generalversammlung | Berlin, den 15. September 1935 aditisse «5 1 337/93 | Carl Rathgeber, Markersdorf/Chemniyz- | Buchführung, der Jahre ichen L Gia 9e ! Í . , p : {42693] Bekanntmachung. [43314] Christoph & Unmak E E 2 632/44 | thal. s Geschästsberiht den geseßlich ¡198 ihr bericht den geseßlichen - Vor Kaliwerk Steinförde Aktien-

Hamb im J gesellschaft 38 571,17 : Sa aher Eng: ai Natben Da OL Abtengesers Betr.: 10. Auslosung der Anleihe- Aktien-Gesellschaft in Niesky, O. L. Nüdersäte . 7 272/09 | Der Vorstand der Astrawerke Aktien- | schriften. amburg, 1 j Br 209 asjung Uber die Liquidation ablösungsschuld der Provinz Schles- Auf Grund eines in Nr. 472 der Bu i n auf Kapital- gesellschaft. Treu Omi bes aft für aftun einen, den 17. September 1935, Der VBrltand., Wölfel, s

q

RM [D

ic h l i it sl s C, i E e li E örse - eit öffe t- r \ g # S..S D J. . Gre e. Rübberdt. „Fides Treuhand- Nach dem abschktießenden Ergebni D st S. Bei der am 1. Oktober 1935 Vvorge-

B di Wirtschastsprüfer Gesellschaft sowie der vom Vorstand er- | meiner pflichtmäßigen Prüfung auf Grund | stehenden Generalversammlungen sind | erteilten Aufklärungen und Nachweise ent-

) ; ; L i: Grund der Bücher und Schristen der TEO ts t schieden auê Di L z ; : Schriften der Gefellschaft [ey i Aktionäre befugt, wel die Buchfü d losungsrehte gezogen worden, die auf 300 1—6500 (Wieder- | Aktiengesells<haft Bad- u. Salinen- f Aus dem Aufsichtsra “o Qa irektor Hermann Bultmann ist | teilten ufklärungen und Nachweise ent- | der Bücher und Schriften der Se a rejentgen Altionäre befugt, welche hre | sprechen die uchführung, er Jahres- die ahlen 02° 09 38, 82, 90 enden. ¿laffung pad 4/00 bus Miri N Dürkheim. N Ulti Se - Moi Narweise | Herren August Haid, Walter Piske, fi Aufsichtsrat ausgeschieden und | sprechen die Vufühcung, der Zahres- | sowie der vom Vorstand ‘erteilten Auf- | Aktien bzw. Depotscheine der Reis abshluß und der Geschäftsbericht den ge-

Bei der Einlösung wird das Fünf- geseßes infolge Kapitalherabseßung) Der Vorstand, Dörter. entsprechen die Buchführun der Jahres- Gröndahl, Otto Scharfenberg, ben d worden, abschluß und der Geschäftsbericht den per klärungen und N entsprechen die | bank oder eines Notars bis zum | seblichen Vorschriften.

fache des Nennbetrages der Dien r zum Handel und zur Notiz an der örse Nah dem abschließenden Ergebnis abscluß und der Geschäftsbericht den ge- | u Hamburg. Neu wurden in L M Aemen, den 17. September 1935, .| seblichen Vorschriften mit der Einschrän- Buchführung, der Zahresabschluß und der | 22, Oktober 1935, 3 Uhr nach- | Verlin-Wilmersdorf, 20. 9. 1935. anleihen nebst 5% p. a. Zinsen u zu Berlin wieder zugelassen worden. | pflihtgemäßer Prüfung auf Grund der seßlihen Vorschriften ) 96° | fichtsrat gewählt Me erre Deuts Der Vorstand, Lindner. kung, daß auf Beteili ingen m. E, größere | Geschäftsberiht den geseßlichen -Vor- mittags, bei der Dresdner Bank, Ernst Rachwalsky. 10 Jahre, also für RM 100,— Nenn- Berlin, 8. Oktober 1935. Bücher und Schriften der Gesellschaft Bob Sette öffentlich bestellter | Brinkmann, Schapmeister d Alexards Abschreibungen erfor erlich sind. schriften. Berlin W 56, Behrenstr. 35/39, oder , Zu Aufsichtsratsmitgliedern sind bestellt betrag der Ablösungsanleihe RM 750,— Sponholz & Co. (vorm. H. Herz) | sowie der vom Vorstand erteilten Auf- Wirtschastsprüif E Arbeitsfront, Werner Bol pagmeister L S Magdeburg, im Zuli 1935. Frankfurt a. M,, den 29, Juni 1965. | der Süddeutshen Immobilien-Ge- | die Herren Hermann Raphaelsohn, Rudolf geza ‘Ausz ahlung erfolg! béi: ber Gau Kommanditgesellschaft. flärungen und Nachweise bestätige ich, Í alder, stellvertretende Sch è

| Karl Friedr. Schmtdt Joh. Kähler sellschaft A.-G. i. L, Frankfurt am Nathanson und Erwin Seidel desbank der Provinz Schleswig-Holstein daß die Buchführung, der-Jahresabschluß eutschen Arbeitsfront, Berltn. Wirtschastsprüfer, öffentlich bestellter Virtihaftöprüter. Main, h sbank der :

Am Schauspielhaus 4, oder deren

1935 sind alle Nummern der Aus-

sgesellschafl Aktiengesells<haf Gottschall. Haug | Liquidators 2s „Fflichtgemäßer Prüfung auf ; s g fi : 4 rtscha}ts8prüfung®s gee! engese aft. meiner ichtgemäßen rüfung au + s J eingeladen. run nommenen Auslosung für das Fahr RaGEAE 4 950 000,— Aftien 124 19463| Nach dem abschließenden Ergebnis P Fa d S aprüfet, Klu> s O pGigemäß Uraslng f du