1935 / 235 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 08 Oct 1935 18:00:00 GMT) scan diff

A O,

8, Oktober 1935. S, 4

T Em 7 ac:

Zweite Beilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 235 vom

s

A R AIE (425973 Zelefon-Vau A-G, Düsselvorf: 10 Gesellschaften : SßentralhandelS8registerbeilage 2B | 271 a ETIAaArL, tas C haristienbirgs t Grundstücs- |_BVilanz per 31, Dezember 1934, _ \ : S I E Ae Ie | *Blians auf 10 Ba 1088| © ütte At Serie nun meren m. b. H. zun Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Mineralölindustrie in Liquidation. Bilanz per 31. Dezember 1934. | „rundstü> und Gebäude. | 92 214/45

—————— | ager iva, Miüha. {805 L E L a E Es zugleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich

E di Gebäude t ej PE Grundstück o | Warenlager . « « . « L 7 zu eig T N e pIAule, 26, u aufs ; “e: a Einrichtung «. « « 5 95004 | Gebäude. . . 370693, : Debitoren . ... .., 4 gelöst. Die Gläubiger werden auf- 235 : E P Hypothekenguthaben . | 15225004] Abschreibung 5 177,35 | 365 515/80 | gäsfe, Postsched, Bank 652/05 gefordert si bef ibr zu ete Ir. (Erste Beilage), Berlin, Dienstag, den 8. Oktober 1935 2. 0, 1008. 4 R -Umlaufvermögen: 21/17 | Damnum . [24 300/— | Verlustvortrag « « « « 20 947 Verlin, den 26. September 1935. S i 0E . D R Kasse u. Postsche> G V j M2 I Debitoréèn a a g 447 007 L —Tas 903 903 s FRUSI A: S 7 = j 7 E y _ V p T (J) Fabrikgebäude: Buchwert am : Bank ‘alrr | Kassenbestand * L 2 569‘ nri rna Lehniger. rsheint an jedem entag abends. ezu Anzeigenpreis für den Raum einer 2. 6, 1934... , 50 000,— Mietforderungen - - « 8 613/57 E 1 246/40 Passiva. preis monatlih 1,15 ÆK einschließli 0,30 AK füntvesvalienen Du boben und d6 zua Jnhaltsübersicht,

Abgang. « . . 50 000,— Verlust U 416470 / E 9 811/78 | Aftienkapital . .. « « 50 000|— { [41290] 2 Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst- : TE 2 Bediuaá Betriebs- und Ge- Os 1095 405/04 Se tiult 1004 2 547/31 Hypothek cs E 78 700 Die Firma Haas & Co; Revisions abholer bei der Anzeigenstelle 0,95 K monatli. breiten Zeile 1,10 &K, Anzeigen L Handelsregister, 2, Güterrehtsregister. |

Si Zu:

zeug | 22 : / in, i i j 3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregi »ästsinventar: Buchwert | ! L O Gh 16 462/78 | und Treuhand G. m. b. H., Berlin, ist Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in nimmt die Anzeigenstelle an. Befristete g enossenschaftsregister. 6 ba tiargedtids 4 O 52 998 e, Bankschulden, in Liquidation getreten, Gläubiger Berlin für Selbstabholer die Snzngenltels SW. 48, Anzeigen müssen 3 Tage vor S 5. Musterregister. 6, Urheberre<tseintrags- Abgan | Aktienkapital . . . « « « | 400 000/— __952 998 Rückstellung « « - « 2 922/72 | vollen ihren Anspruch bei dem unter, Wilhelmstraße 32, Einzelne Nummern kosten 15 My. ; rolle. 7. Konkurse und Ver leihssa<en. gaug “E Reservefonds . . . « «. 79 031/61 Passiva. Reingewinn S A 818/33 | zeihneten * Liquidator, “Berlin ‘W 50, Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- rüungstermin bei der „Anzeigenstelle 8. Verschied x BO gen: U a Verbindlichkeiten: „|/| Aktienkapital « . .| 10000 ——[— | Spichernstr. 16, anmelden. i sendung des Betrages eins{hließlih des Portos abgegeben. eingegangén sein. iedenes. «La —| Hypotheken 070 O | Hypotheken . *. . | 900 000 148 903,83 | Haas «& Co. G. m. b, S. i. Liqu, : Ula mbe M Bank L L A 40 000|— Kreditoren . . « 1s In T Gewinn- und Verlustre<hnung A. Mett < en, L aufs gen : PRoîte ie der Re nd Ri S o E Kassenbestand 4/14 | Posten, die der Rehnung 1 185/17 e per 31. Dezember 1934. [41721] 8 E i Cad i eiti L He ? c 1: Harzer Heilmittel-Gesellshaft mit s H and elór e gister Prüssing ist ni<ht mehr Vorstand3mit- Srilà il n quidation: Günther | Nr, 47 690 Kraft-Margarine Gesell: | vom 9. Oktober 1934 von Amts wegen 9 *

A G di ._, 120 538/40 | abgrenzung dienen 9 189 E l ( stung i tio T 132/44 | Gewinnvortrag aus 1934 L 952 998 Soll. | beschränkter Haftung in Halberstadt: lied. Carl-Heinri< Pi>erott, Phy-| Frisch ist niht mehr Liquidator. Kauf- | / beschränkter Hastung: | gelöscht. H.-R. B 69. ifer, Berlin-Friedrihshagen, ist zum | mann Carl «assoy, ritt a. M., eler afterbes<luß vom 10, Juli | b) Bei der Firma Kaffeehaus G. m.

iti ie M d L? -RE 17 OC aae D tab Lad S), SR M E E E mte Svar Stew Sg v n -

Abgrenzungen p RISIDE "1095 405/04 Unkosten 76 580 ; ; ; ; i V | E S S t aufgelöst. Gemäß $ 65 1 ! A : 20 674/98 U Gewinn- und Verlustre<hnung | 5h\chreibu ¿ 5 909/15 | Die Firma is L orstands : Nr. 2113| ist zum Liquidator bestellt. Bei Nr. | 1935 > he 5 l 1 (ubs Ergebnisre<hnung. schreibung . . . « «« des Geseyes, betr. die G. m. b. H., wer- chern. [42554] | Vorstandsmitglied bestellt. r. j z q or eut. ei r. 26, September 1935 it die | b. H., Bochum: Die Firma ist gemä Passiva. für 1934, Verlustvortrag 1933 . |___20 947119 | ¿en die ‘Gläubiger aufgefordert, sich 4 Handelsregister Abt. A Band 1 | Verliner Aktiengesellschaft für Ver- E Een iee Ge- C E der Gesellschaft auf |$ 2 des Geseges t Sil 8 ua Obligationen: Aufwand, 53 Aufwendungen RM 103 437/28 / bei dem unterzeihneten Liquidator zu O.-Z. 3385, Firma Schriever & Cie, | mögensverwaltung: Die Generalver- E Ln: a M as E Haf- | Grund des Geseyes vom 5. Juli „1934 | von Amts wegen gelöscht. H.-R. B 629, Stück 231 à RM 8,30, . ! 1917/30 | Gehälter C ois uf gen. 1'200 | G [—— | melden. E vorm. Steinru>, Achern: : sammlung vom 7. tember 1935 hat ik : t To8e If A as i vom | dur< Uebertragung ite ermögens | e) Bei der Firma Kaffee Corso G. m.

Stück 105 à RM 7,04 . .. 739/20 | Soziale Abgaben L S e Abacb L 116 Haben. 78 219/37 | Liquidator: Frau Maria Meinholz Die Gesamtprokura der ledigen | die Erhöhung des Grundkapitals um Ïs n Li idat Ie p h anter auss<luß der Liquidation auf | b. H. in Boum: Die Firma E gemä

Stück 52 à RM 3,52. 183/04 | Abschreibungen 11 428/38 | Soziale Abgaben 16 089/54 | Warenbruttogewinn . . . geb. Krakhecke, Halberstadt, Gretel Schriever und des Kaufmanns | 300 000 RM beschlossen. Die Erhöhung | geo}. g) bab n M r 2 s b den alleinigen al die verwit-|-$ 2 des Gesezes vom 9. Oktober 193 Genußrechte . þ 1828/30 | Zinsen 21 433/34 | Besihsteuern . . * 130 005 Eingänge an- Mieten, Zu- ———— Hermann Spe>, beide in Achern, ist ist durchgeführt. Das Grundkapital be- | Pensionsinhaberin Martha Dened>e geb. | nete Anna Kraft geborene Strunk, | von Amts wegen gelöscht. H.-R. B 261.

—7667/84 | Besißsteuern + 43 07054 | Zinsen « « « « 13 277 schüsse 5 089/05 | [40593]. e erloschen. Dem Kaufmann Otto | trägt jeyt 1 000 000 RM. Der Gesell-| Gülle in erlin. Dei Nr, 42638 | wohnhaft in Wrechen bei Feldberg in| d) Bei der Firma M. Brinkmann in Sonstige Verbindlichkeiten 9 134/67 | Sonstige Aufwendungen « « 117 128 Veluiae, Mie A ‘150 11508 Verlustvortrag 1933 Die Firma Fakir-Handels gesell« Schriever in Achern ist Einzelprokura schaftsvertrag ist dur< Beschluß der Cas, ETIEiGais aas Med>lenburg, beschlossen worden. Die | Bohum: Die Firma is von Amts C onstige et ) O 97 903/54 | Uebrige Aufwendungen . l S i 20 947,19 schaft m, b. H. in Stuttgart hat sich erteilt. Generalversammlung vom 7. September | eschränkter Haftung: Die Prokura Firma ist gelöscht. Als nicht eingetra- | wegen gelöscht. H.-R. A 323, Lie dalon odr ü - 90 803/97 | Reingewinn 1934 818,33 20 128/86 | guf gelöst. Die T e Achern, den 30. September 1935. 1935 geändert in $ ö Abs. 1. Als nicht if Grau lig et Den C TQlIeNE gen s os seid: 2e E 9 ags der Pera Bank der Fertig

'iquidations : ————|————— ; ; h i i s | e s 16: i j :

Aa De i Ertrag. i J 103 437/28 | schast werden aufgefordert, sich bei der- Amtsgericht. [. eingetragen wird noh veröffentlicht: S : ¡gern der Bejellshast steht es frei, so-| Arbeit, Aktiengesellschaft, Niederla sung She e E 930,02 Mieten und Umlagen . «. 186 754/91 ia S LUS 88 256/66 | Telefon-Bau Aktieugesells<aft, selben zu melden. e H Auf die Grundkapitalserhöhung werden lian Presse-Veela ; uit ber QLIOO weit sie Gt Befriedigung verlangen C: Die eneralversammlung vom Verlust vom 2, 6. / Außérorben, C Verlust 1934 ,“; - 2 547/31 Schwabe, A S C DLIIDOL 19, See Alsfeld, Heseon, [42555] Nen Ra tate ter Haftung: Dur< Gesellschafter- Bekanntmachung, Gi bethelieeung 4 Grundkapitals n 8 000 000, Reiche,

e P ; iiufloqung der außerordenll. A D O E « alis Ÿ p 4 . In unser andelsregist A gegeben. as gelamte ru 11a q : i e Ï L A me 1085 R N 98 998,65 | 10 931/37 |" Réjservé Î . | 6 983/84 90 803/97 Nah pflihtgemäßer E IE e Bend Der Liquidator: Trumpf. pel’ ‘der Firma L. Wellaw ir Alsfeld zerfällt jeßt in 1000 JFnhaberaktien zu M nas A baft auf O t os A 701 S cs H L Die Er ens a T E E a n E Der Vorstand, sone Ves von Versa Seelen Un (A Be renplidE it e rgotura des |le 1000 RM Nr, 26 099 Berliner | Grund des Gesekzes vom d. Zuli 193 GmbH.: Die Firma id Poien Tanf ube, 20 600 000 Reid aut p C C \ 2 z : iz . T n. S C . s d . ‘Pence S G

e Pr, | Nach pflihtgemäßer Prüfung auf Grund | tlärungen und Nachweise wird bestätigt, | Die Auflösung der Gesellschaft und M Sia U Ae C N Tine ist nit Or Soda A Aussdluß der u N erie u O, Îa voi & Ii Let LS E

L H vat T Ew R wu T ADBOTTEE Ee iti

tiquidationsfonto i v: Negs 2 : j . i D S En lm C : : j teralver] voni E 4 bi 3 1. Juni 1935; | Dem Aufsichtsrat wurde Herr Pro- | der Bücher und Schriften der Gesellschaft daß die Buchführung, der Jahresabschluß | die Bestellung der bisherigen Geschäfts Alsfeld, den 2 Oktober 1935. mitglied. Nr. 40 817 Deutsche Ju: esellschafter, die Deut Amtsgeriht Berlin. Abt. 564. Seneratuersar L O ae 6

Soll. E aus Verkauf der An- 23262—|. Der o LIeanD, iidobais Geschästsberiht den geseßlichen Vor- Dr. Trescher, Ee i ns MLOO e Gel In das hiesige Handelsregister A | gelöscht. Nr. 42792 Fernseh-Aktien- son Ne e es, ua A ift die ane Denn S D OO A D O Sei iee 108 Binsei i 158907| Nach dem abschließen Prüfung aut schriften. : idt aba Aus dem U NMERES autga ao 8 biger etter rt, sih bei der Gesell- Nr. 38, Firma Albertus Schapp in gesellschaft: Die Generalversammlung | wird no< veröffentli t: Den Gläubi- | und Garagenbau in Breidenflein ge- | gültige asiita des Gesellshaftéver» Vesibsteuern 1/06 E ee Dito ab Schriften der Dr, Berliner, Wirtschaftsprüfer. E von Trümbach, Düssel- | schaft Tov fnicia -Sébtitbpohart: bose Ut S O R A a Pa n 0p vom 6. März 1985 hat die Herabsezung | gern der Gesellschaft feht es frei, so- | lösht worden. ; trags wieder fu Kraft geseßzt E Sonstige Aufwendungen . . | 5937/74 | Grund E j orI- N 5 A agen: Ale | des Grundkapitals in erleihterter Form | weit sie nit Befriedigung verlangen iedenkopf, den 1. 10. 1935. jedoch hinsichtli Sonstige Aufwe ge Gesellschast sowie der vom Vorstand er G, m. b. S. i. Liqu Firma ist erloschen. um 250 000 RM und seine Wiedererhö- A ads gs onaten seit e Amtsgericht. (Verattait 2S t in D

| fessor Chenaux-Repond in Stuttgart zu- | sowie der vom Vorstand erteilten Auf- | und der Geschäftsbericht den geseglichen | führer zu Liquidatoren ist im Handels ; ; E Ö den alleinigen RM /9 ib klärungen und Nachweise entsprechen die Vorschriften entsprechen. register am 9. September 1935 ein- Amtsgericht. vesiment Aktiengesellschaft : Die Ge he Nachrichten und Korrespondenz Ge- ber 1934 beschlossenen Saßungsändes

Stuttgart, im Oktober 1935, Buchführung, der Jahresabschluß und der | Düsseldorf, den 25. Mai 1935, getragen worden. Zugleich mit dieser iarteh. S [42556] Oa f 1984 (Reiche et 914 sellschaft mit beschränkter Haftung zu | Biedenkopet. 42566] | rungen wieder aufgehoben worden und

Vilanzkonto: ilten Aufklärungen und Nachweise ent- L Die Liquidatoren: Auri 90. S e : Vortrag am 2. 6. 1924 oten die Bucpführung der Abschluß [40802] I. Glaser. F.-W. Müller. E Das Amisgeciht 08 | hung um 390 000 RM beschlossen. Die | dieser Bekanntmachung Sicerheits- (Genehmigung zur Veräußerung von “idi aedas und der Geschäftsbericht ben geseßlichen | Q, Maîí H. Westerhausen A Herabsebung und die Erhöhung sind leistung Ul erlangen. Bei Nx. | Bocholt, [42567] | Aktien) sowie des $ 10 (Bilanz, Ge- Verlust vom 2, 6. Vorschriften N VDO Tachometer A.-G., Frankfurt a. ain. ; e Va& Nalicin [49557] it U A O s e ai CEA tige ves Im Handelsregister A Nr. 505 ist |winn- und Berlserenung) in dex 1934 bis 1. 6. Dor : ; ; / ad Nau . jeßt: Î r Gese - a erlin- mi ran eute die Fi vdinan: d i ü 1935. , / 98908,65 | 10 931/37 P elcUsGaft, Wirtsdasid | nate L U ive Batoiet due Saantsuet af, Sterns “Apollo Transportversicherungs: | Leröffenili<ung aus dem Handels: vertrag ist dur Veschluß der General: | Haftung: Laut n a ebe Bohalt eingetragen. Juhaber: Kauf- | sammlungen vom A und 6. Juli 1998 41 721/24 G üfungsgesells<ast. - -|5 d 6, Geschäftsjahr vom1. Januar 1933—31. Dezember 1933 und vom 1. Januar | Gesellschaft mit beschränkter Haftung register. i versammlung vom 6. März 1935| tember 1935 ist der Ge ellschaftsvertrag | mann Ferdinand Quoos zu Bocholt. geänderten Fassung. (A144 De. SOR A ühling, 10ge Si arl ah 1934 ivie folgt genéhmigt: i S e S Oa on. M id lüaft tit S S Nau O ert E 8 Ï E ns Ln O O es f Ed Bocholt, K Oktober as is Jun E P tas veröffentli Haben. H O ir sprüfer. 7 : Die Gesellschaft ist dur e¡<luß der I r S LUICIMNt: LIe | getragen wivd no< veröffentliht: Auf | stellen) abgeändert. Bei Nv. as Amtsgericht. wird: um wee der Kapita Vortrag am 2. Juni 1934 . . |39 930,02 N tadt 1-102 ten cout 10 14S A Bilanzen zum 31. Dezember 1933 und E = | Gesellschasterversammlung vom 26. Sep- anon ist beendet. Die Firma ist die Grundkapitalserhöhung werden 3900 | Entschuldungsverband Ne erhöhung werden 8000 Namensaktien Außerordentliche Erträge . . l 791/22 [42801]. a T 1933 1934 Sn S aufge f 2 tee Bad Náubeine den 26. September 1985 E zu 1e 10 SOeS puxs R L UGE Bait Gas O, É vas a [42568] je A A E Ee, zan S E moo K “auz 6 es 6 + ; k n , F i i N i L J . / E n U on e e s E mia laien M Lde Ra E i A R E be Pi bestellt. Die Das Amtsgericht. Brundfapital, I i fein 4400 Jn- {luß vom 26. Juni 1935 ist der Ge- | des Aintsgerihts zu Be O B 638. E Liquidationss<lußbilanz n A L, Anlagevermögen fi A Ns 50 Gläubiger werden aufgefordert, ihe M i haberaktien zu je 100 RM. j lellshaftsbertrag bezgl. des $ 7 (Mit- Am 3. September 1935: E per 1. September 1935, E IT, Umlaufvermögen: : 37 738/64| 866 325/12 | Ansprüche bei der Gesellshaft. anzu Bad Schwartau. _# [425658] | Verlin, den 1. Oktober 1935.- glieder des Aufsichtsrats) abgeändert. | Bei der Firma H. Reese in Bochum: | Braunsehweis. [42569] T O Ee #9 67| 119 160 39 | melden. Me ler Handelsregister Abt. A isstt| Amtsgericht Berlin. Abt. 561. | Bei Nr. 47 492 Bornstein-Tra; | Die Firera it erloschen. H.-R. A 415. | Jn das Handelsregister ist am 3. Ok- Aktiva. RM |H | Unbebauter Grundbesiß Halbfertige E o A MA O nd I 18 888 Frankfurt am Main, 30. Sept. 1935, Fu Nr 198 Firma Werner Faasd, / | |delius Gesellschaft mit beschränkter Am 10. September 1995: tober 1935 bei der Firma Braunschwei Umlaniidermdaue: Gebäulichkeiten: : Fertige Erzeugnisse . « «ooooo 45 81531 Die Liquidatoren: Vad Schwartau eingetragen: „Die | Berlin [42563] | Haftung. Durch Gesellschafterbeshluß | Bei der Firma Lebensmittelhalle ger MegeietDe ellshaft mit beschränktex Forderungen «+ « « + « [18000110| Geshästs- (016 763/80 See S ina us 194 15 Ernst Gorber. Ludwig Otto WMdirma ist erloschen.“ uk Jn das Handelsregister B ist heute | vom 11. September 1935 ist die Gesell- Wrobel, Gesellschaft mit beschränkter Die Ges in Braunschweig eingetragen : ; 000/10 Aar id 0s. 605 550 Ford. a: Warenlieferungen und Leistungen L BEON | A Bad Schwartau, den 1. Oktober 1935 eingetragen: Nr. 28 545 Pototky «& | shaft aufgelöst. Zum Liquidator ist | Haftung, Bochum: Die Prokura des | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator n As m Ford. a. abhängige Gesellschafter . . 90 SOMaA +28 SENAOL (S008) Amtsgericht. Abt. 11 “| Co. Aktiengesellschaft für Versiche- | bestellt: der bisherige Geschäftsführer Sabert Smidt Bochum, ist erloschen. | ist der Kaufmann Hermann Wolf in Passiva. | Fabrikgebäude Ford. a, Mitglieder des Vorstandes , « 5, 7 099 859 Durch Beschluß der Gesellschafter der z e | i | ; Siegfried Tradelius. Bei Nr. 48655 | 5.-R, B 764. Braunschweig. ; A K > : rungswesen: Kaufmann Kurt Pinner H : ; ; Obligationen: L i Al 160 761,— 166 646 Wechsel di el s Ss 50 u Rheydt-Odenkir en bestehenden Bergen, Rügen, [42559] in Berlin ist ¿zum Vorstandsmitglied be- Gefellschaft für Vertrieb der Schuh: Am 13. September 1935: Amtsgeriht Braunschweig. i Fre ere E L QiseWestane nas H-G Es R e Leg I O t M In - unserem“ Handelsceaister 4 f stellt Er ist berechtigt, die Gesellschaft | ble „Kraft 312“ mit eschränkter | Bei der Firma E. Hegerfeld, Jn-| Stü 105 à RM 7,04. 739/20 | (geschäftsingentar L— 10, Andere Bankguthaben . ; E 1617/07 | [hränkter Hastung vom 2. Septem die Firma Otto Rauch in Garz a Rg. | 1elbständig zu vertreten. Nr 36 200 | Daftung: Dur Gesellschafterbeshluß | dustriebau-Gesellschaft mit beshränkter | Bütow, Bz. Köslin. [42325] Stü>k 52à RM3,02. . 18304 Zugang . . 132,45 IIT, Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen. 5 T7 1935 ist das Stamnikapital der Be M celóscht. Ron entration-Aktie gesells f Ve- vom 29. Funi 1935 und 30. September aftung, Bohum: Dem Kaufmann | Eintvagung in das Handelsregister A! 2839/54 e I IV, Bilanzverlust: haft um RM 78 000,— herabgeseßt Berge Ra. d u) 0 unge f , 11935 ist die Umwandlung der Gesell- ugo Schaß und dem Oberingenieur | unter N°. 2184 am Ï. Oktober 1935 S S SEIES 133,4 Verlustvortrag aus 1932 : 133 793/37 worden. Die Gläubiger der Gesell- gen a, Rg., den 30, September 1935. | triebs- und Grundstüctksverwaltung: schaft auf Grund des Geseves vom | Erwin Merzig E E LETIUO R i j D : Verbindlichkeiten 2 113/22 Abschr. , , 132,45 1 Ai E 150 95185 I: ; : di Das Amtsgericht. Die Prokura des Richard Loebeling ist | O E i falt erteilt) hg en ist Prokura der- | bei der Firma Peter Maersk in Glendy Abgrenzungen 1 500'— T Verlust in 193... „oa 2 -|99 | [haft werden aufgefordert, sich bei dieser dah tert B die Gesell 9. Juli 1934 dur Uebertragung ihres | gestalt erteilt, daß sie entweder gemein- | burg: ! Liquidationskonto: E Sei in Ih aus 1933 . «e... 284 74522 | zu melden. Berlin, [42560] aÿin erweitert, daß er die Gesellschaft Vermögens unter Aussluß der haster sam oder ein jeder von ihnen éitfaritiien Inhaber ist der Kaufmann Wilhelm

00 A D LSDS t

L: r angnl. & ‘fenforderungen 47 600 in 1934 4 842/32 fi “den 17. Sep- A s J auch gemeinsam mit einem stellvertre- : lleini Gesellschaft 4 ot S EBR ; ; 2 Vortrac 2. 6, 1935 . . 1.10931/37| - Hypothe : Verlust in 1 o. e / Rheydt-Odenkirchen, den 17. von das Handelsregister Abteil i E vE ¿om | dation auf den alleinigen esellshaster | mit einem Geschäftsführer der Firma | Theodor Detlefsen in Flensburg. Der Weiinn a 3. 6, bis 1. 9, | Forderungen aus der 1 500 Avale: -1933 RM 2 269,—; 1934 RM 1 200,— l Ftenber 10 des unterzeichneten Geis ist boute p: n Vorstandsmitglied oder To'AE6 Kaufmann Georg Hirshmann in Ber- | diese rehtsverbindlih zeihnen E Uebergang der im Betriebe des Ge- 615/97.| . Hausverwaltung a : 1337 382 83| 1 126 033/70 Der Geschäftsführer der -Weinetragen worden: Nr. 81 713 ‘Ba: du uristen vertritt, Nr. 49556 lin beschlossen worden. Die Firma ist Kaufmann Friy Nagels ist als Ge- | shäfts begründeten Verbindlichkeiten Forderung gegen den 4340 ——————| Jhydustriegesell\chaft m. b. H.t tisches Handwerk Paula Huber, | Zduna-Germania Lebens-Versiche- gelöscht. Als nicht eingetragen wird | schäftsführer ausgeschieden. H.-R. B 335. | ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur 18 000/10 Vorstand 1 : Passiva. Hermann Shippers. perlin. Inhaberin: Paula Huber geb, | Fungsgesellschaft auf Gegenseitig- noh veröffentlicht: Den Gläubigern Am 21. September 1935: Detletsen ausgeschlossen. Liquidatiiouskonto v. 2. Iuni 1935| Sonstige Forderungen . 83 946 L Gauibläpitäl e ce ca a és 600 000/—| 600 000|— S Graf, Kauffrau Sasbachwalden at keit in Verlin: Prokuristen: Karl | der Gesellschaft steht es frei, soweit sie| Bei der Firma Vereinigte Elektrizi- Amtsgericht Bütow. is 1. S 35 Kasse, Postsche>- und IT, Rüdstellungen' «¿co eo 44 218/55) 91 083/45 | [41882] Ahern (Ba S i . | Proffen in Berlin, Otto Witter in niht Befriedigung verlangen können, | tätswerke Westfalen, Aktiengesells<@ft A P T O bis 1. September 1935, ; 9 357 g | aden) Nr. 81 714, Ger- L Ll g igen, stfalen, gesellshaf Reichsbankguthaben . e ITI, Wertberichtigungsposten . . „6 31 000/— 6 000|— Quarzindustrie G. m, b. $H., hied Hildebrandt Hallenbau. Veor- | Berlin, Dr. Kurt Hennig_in Berlin, | binnen sechs Monaten seit dieser Be- | in Bohum: Dem Abteilungsleiter Cuxhayen. [42570] Soll. "RM |5 G oe A E IV. Verbindlichkeiten: C 4 Se S S E Ua in, Inhaber: Gerhard Hildebrandt in Der R Ei T AN Ua Qung Sicherheitsleistung zu | Willi Friese zu Dortmund ist Prokura a e n E Verschiedene L » n . 373/40 | Verlust 1934/ N S 1. Hypotheken C A c |[— eue, M, Le Wee aufmann, int 5 „j fn VDeritn, #dolf Koh in Berlin und | verlangen. mit der Maßgabe erteilt, daß er zu-| Hanseatishe Fishbratküchen sells ti AUIERIURON P Es 963 901 2. Hypoth, gesichertes Restkaufgeld ... .., (D-40077 dan Verlin-Heinersdorf. bert Ero Co O Georg Simkimat in Bexlin. Jeder ver-| Verlin, den 1. Oktober 1935. sammen Daa Vorliardam alis schaft Ee ter Hafen Cux- 5 Vortrag am 2, 6. 1935 . . |10931/37| s E E E 8, Verbindlichkeiten auf Grund von Warenliefe- ? Durh Gesfellschafterbeshlüsse vom Dffene Handelsgesells<aft seit 10. Aug | tttt die Gesellshaft in Gemeinschaft Amtsgericht Berlin. Abt. 563. oder einem Prokuristen zur Vertretung | haven. Durch S der Gese scha ter Gewinn vom 2. 6. bis 1. 9. : _- Passiva. 500 000|— rungen und Leistungen .. „ee 202 336/38 201 525/24 | 21. 8, 1935 sind“ obige Gesellshaften - 1935, Gesellschafter sind die Kauflaute mit einem Vorstandsmitglied oder einem R —————— der Gesellschaft befugt ist. H.-R. B 684. | vom 18. September 1935 ist die Gesells 15/97 | Grundkapital . . . ‘78 37712 4, Verbindlichkeiten a. Wechseln ......, 76 14559) 69 520/20 | aufgelöst worden. Zu Liquidatoren Wi: Gerq- Georg Halpert und Robert | anderen Prokuristen. Berlin, i [42565] _Am 24. September 1935: schaft aufgelöst. Der Buchhalter Walter | Reservefonds E 53 219 5. Verbindlichkeiten gegenüber Banken . . , , | 103 503/95 8 031— v A. Frh. von Beaulieu Tons Vazur. Bei Nr. 26 999 B. Ferester| Berlin, den 1, Oktober 1935. Jn das e O B des unter-| Zeitschriften Vertrieb West, Gesell- | E. Meyer, Cuxhaven, ist zum alleinigen 74 Der gg aposen . S V, Posten, die der Rechnung83abgrenzung dienen, , C 19 873/81 | Berlin-Charlottenburg, und n « Co.: Die Gesellschaft ist aufgelös Amtsgericht Berlin. Abt. 562. zeihneten Gerichts ist heute eingetragen haft mit beshränkter Haftung, Bochum, | Liqtridator bestellt. : Va huld 211 763/04 Avale: 1933 RM 2 209,—; 1934 RM 1 200,— | |__| Trautwein Berlin-Heinersdorf, beste Ner bisherige Gesellschafter Hermann A 7 (worden: Nr. 49648 Modellhaus | früher in Essen. Der Vertrieb von Cuxhaven, den 28. September 1935. i Dorirag am Bd Fe9B M Bobindliceiten a der | 1337 382/83] 1 126 033|70 elden a of. Trter fv zenmann ift eiger Fnhaber der ae Handelsregister B d ¿See e Delta, Garn Getenstand R E Lum L Bio SSE B haven nton i Vereinnahmung der Genuß- ° R Li i l 4 ; a. Nr. 79 134 Wilhelm :| Fn das Handelsregister es unter- , . | ausmann Emil Lumbe>, Wuppertal- | rede 590 gend MeeO | o Gewinn- uny Verlustre<unngen 1933 und 1934. tert d bei denselben gu melten Ddont, -Bapiervezarbce eure zeidneten Veri “i pas Werte e A d | Sonnborn, Geselhast nt deshrint. | Dorma, lazort Me L} Sonstige. Verbindlichkeit, | 55 449/25 1933 1934 E M 1oly ana Bergmann, Klein-Ma- Geträ fe ‘Gesells f cit B ails Damént f ftio Stanmkapital: 50 ift Dans OA R E e A s Heag h wornaevam tens E E 74 i ——— M |5| RM E Berlin, ist Vrokura erteilt. —| Getränke Gesellschaft mit beschränk- amenton{ettion. Stammlapital: 2 ist am 10. März festgestellt und ns es eingetragen: | i J 3 963 901148 i \ | F D i Herbert Kosse « Co.: Die | ter Haftung, Berlin. Gegenstand des Reichsmark. Geschäftsführer: Kaufmann durh< Mea ejn vom 31. Juli r. 3058 am 12, September 1935 bet Vir haben folgende Beträge bei der) Gewinn- und Verlustre<uung. |1. E Dil ‘98 331/60 ‘WAN 11 G no en: fir lautet * jeßt: Georg Cohn | Unternehmens: Fabrikation und Ver- | Aribert ertr A Reales, 1935 in $ 1 (Sig) abgeändert. H.-R. | der Firma „Frit Lindner“ in Dorts Bayr. Staatsbank, Regensburg, als ber ——————————————————=/2. Abr C 4 auf Katceti s . | R C ffe Vesäße engros. Die Gesesl.| trieb von Chabeso Getränken, Mineral- Be Hertha n a R En B 775. A mund: Dem Gustav Steinbach und dez zuständigen Hinterlegungsstelle des Amts- Aufwendungen. . Jreivunge1 gen: ¿ S ast ist aufgelöst. Der bisherige Ge- wässern und nictalkoholischen Ge- | Schöneberg. Gesellshaft mit beshränk- _Am 26. September 1935: ,_ | Emmi Goldstein, beide in Dortmund« gerichts Regensburg hinterlegt: Gehälter 10 788|— regelmäßig . . «e 115 253/79) 49 907/58 en, tlhafter Geor Cohn ist alleini tränken jeder Art, Stammkapitak: | ter Haftung. Der Gesellshaftsvertrag| Bei der Firma A. Barenberg in | Hörde, ist Gesamtprokura derart erteilt, 1, RM'3801,91 für die unbekannten Jn- Soziale Abgaben . . 349/08 außerordentlich A 31 290/77 d "bex der Firm ma A go 2 G, In- 40 000,— RM. Geschäftsführer: Ge- | ist am 6. September 1935 abgeschlossen. | Bohum: Das Handelsgeschäft ist über- | daß sie nur gemeinschaftlih- zur Vers haber von Obligationen bzw. von Ge- | Abschreibungen a. Anlagen 15 450/45 für kurzl. Wirtschaftsgüter | 196 992/55 | [41509] firste: Die Firma ist erloschen £078) shäftsführerin Dr. jur. Dr. rer. pol. |Die Gesellschaft wird durh zwei Ge- gegangen auf den Kaufmann Heinz | tretung der Firma ermähtigt ¿nd. Di nußrechten unserer Gesellschaft, Zinsen 10 533/38 | 4. Andere Abschreibungen . . , 2 AEO,0L Z Die „Wigesa“/ Wirtschaftliche Ge- Verlin, den 30, September 1935 Else Shürhoff, Berlin. Gesellshaft mit | schäftsführer oder dur< einen Geschäfts- arenberg und Madeleine Barenberg, | Einzelprokura des Gustav Steinba RM 1969 tiv bie 11 In- | Vesibsteuern 62 801/135. Binsen eno ° 52 901/01) 52 955/57 | nossenschaft saarländisher Apo: F Amt8gor : : beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | beide in Bochum, die es unter der | ist erloschen. Nr. 481 am 16. Seps . RM 1269,— für die unbekannten Jn l a 3 Be i; 7 154 99| 8 687 / , _Amtsgeriht Berlin, j í G y pad : S : 2 G haber von Aktien unserer Gesellschaft, | Alle übrigen Auswendung, 3 327/36 | 6. VBesißsteuern . Es 687/01 | thefer e. G. m. b. S. ist aufgelöst, | Zweigstelle Gerihtstr., Abt. 551 vertrag ist am 27. September 1935 ab- | kuristen vertreten. Die Dauer der Ge-| alten Firma fortführen. Der Ueber- | tember 1935 bei der Firma „Eri Melis bei der Kapitalherabseßung 103 249/40 | 7+ Alle übrigen Aufwendungen 341 066 55] 329 297 33 | Die Gläubiger werden aufgefordert, R S E geschlossen und am 28. September 1935 | sellschaft wird bis zum 31, Dezember gang der in dem Betriebe des Mas Horn“ in Dortmund: Das Gesch von 1927 nicht zum Umtausch ein- Set [edak 1067 351 57| 1 288 687/60 | ihre Forderungen anzumelden. M lin, [42561] | abgeändert. Sind mehrere Geschäfts- 1945 festgelegt und ist kündbar nah den egründeten Verbindlichkeiten auf die | nebst Firma ist auf die Witwe Erna ‘évetdt u EL Ö : Erträge. —| Saarbrüden, 8. Séptenber 195: up das Handelsregister Abteilung A | führer bestellt, so wird die O aft | Bestimmungen des $ 10 des Gesell-| Gesellschaft ist ausge lossen. Die Pro- Horn, geb. Eikmeier, in Dortmund, mit E E L) 2 Grundstücksertrag - « « « 90 405/33 : Haben, E i Die Liquidatoren: 6 Unterzeichneten Gerichts ist heute| dur< zwei Geschäftsführer oder dur< [Gal lsvertrags, Als niht eingetragen | kura des Ene illa ist erloschen. | ihren Kindern in ungeteilter Erbens « RM CUIEE für die unbekannten In- Val 4 s U 12 844/07] 1. Ueberschüsse gem. $ 261a . . 916 399 72] 1 252 554/51 Dé>er Ts\hund>y. wWgetragen worden: Unter Nr. 8 716| einen Geschäftsführer in Genet wird no< veröffentliht: Bekannt- | H.-R. A 177. gemeinschaft lebend, übergegangen. Dem e E [Tz 24040 |2: Nesfaufgelduahaß wo os1 s T pin: Araber: Witte "Mes nicht getragen Wee Bod edi (e Bn dg Soest erigen | Am 2, September 1900: Friedri Viebof in Dortmund ist Pro x N j f S O O O Ï <* anhaber: ilhelm Richard l L L i: ¿ “E BOT: E : ines abgehaltene Liquido-| Wuppertal-Varmen, i. August 1935. | 4. Verlust in 1934 ; « ¿¿ 4842/32] Der Gartenhaus-Baugenossenschaft Whmidt Kaufmann, Berlin. Bej | licht: Bekanntmachungen der Gesell- | Bei Nr. 444 William rym Gesell-| brüder Ei>hoff, Maschinenfabrik und | tember 1985 die Firma „Seifen-Kleim Q nehtubversammlung genelsmigte Grundkredit-Vauk A,-G, 1067 35157] 1288 68760 | -„Eigener Herd“ e. G. m. "H. im p 22 965 August Pietschmann: M schaft erfolgen dur< den Deutschen | haft mit beschränkter Hastung Gießerei in Bohum: Dem Alfred Ei>- gnh. Heinrih Klein“ in Dortmunßd, Higuidationderlds ausgeschüttet wer- Zeyen. Nach dem abschließenden Ergebnisse meiner pflicht emäßen Prüf Wuppertal-Elberfeld wird für L serin lebt Margarete Pietshmann ge-| Reichsanzeiger. Bei Nr. 8618 Zweigniederlassung Verlin: Durch vol! jun., Bochum, ist Prokura erteilt. ornstraße 83, und als deren Fn en soll, Nach pflichtgemäßer Prüfung auf Grund Büche d Schriften der Gesellschaft sowie dec v g V rüsung auf Grund Rüdzahlung der am 31. 12. 1934 fällig gie Pestel, Berlin. Deutsch - Englishe QDuarzschnielze | Be luß vom 25. Mai 1935 ist der Ge-| H.-R. A 85. der Kaufmann Heinrich Klein in Dorts Gegen Einreichung ‘der Obligationen | per Bücher und Schriften der Gesellschaft | der as p ri int Er G die B id füh d erg orstand erteilten Aufklä- ewordenen Geschäftsguthaben eine erlin, den 30. September 1935 Gesellschaft mit beschräukter Haf- | sells aftsvertrag in $ 8 (Einziehung Am 28. September 1935: mund, Nr. 2970 am 19, September oder Aktien werden die darauf entfallenden | sowie der vom Vorstand erteilten Auf- t Daittöbericht etge lichen Vors Sritéen hrung, der Jahresabschluß und der Ge- Zahlungsfrist in der Weise bewilligt, , Amtsgericht Berlin tung: Laut Sans vom 21. Eugul von Geschäftsanteilen) und $ 17 (Ver-| Bei dee Mea Gebr. Schwager in | 1935 bei der Firma „Josef Keller Büros Beträge ausgezahlt. flärungen und Nachweise bestätige ich, | <äfts E tun L 0 Mai 1936. daß 18 % sofort, weitere je 9 % am Zweigstelle Gerichtstr., Abt. 559. 1935 ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. tretung) abgeändert. Der Geschäftsführer | Bohum-Li en-Dahlhausen: Die Firma | bedarf Fabrikation von Metallartikelw Berlin-Schöueberg, d. 1. Sept, 1936. | baß die Buchführung, der Jahresabschluß Frauksurt/W., A Herrgen, Wirtschafts if 1 1, 1. 4,17, 1.40. 1996; 1.15 Ber]; - der Firma abgeändert. Die Firma | Hans Vrvas hat Alleinvertretungsrecht. | ist von Amts wegen gelöscht. H.-R. | jür Bürobedarf“ in Dortmund: Danubia Aktiengesellscha}t für | und der Geschäftsbericht den geseplichen kfurt/M., deu 23 L tdutbar rbeit t 1. 4, 1. 7., 1. 10. 1937 und 10 % am In N i [42562] | heißt fortan: Berliner E Axel Prym ist fortan ordentlicher Ge-| A 2384. Firma ist erloschen. Nr. 471 am 2. Seps Mineralölindustrie in Liquidation. Vorschriften. entsprechen. Fraukfurt/M., “No è ch L ter A.-G 31. 12. 1937 zu “zahlen sind. tinget as Handelsregister B ist heute | S melze Gesellschaft mit beschränk: | {äftsführer. Zum weiteren Geschästs- Am 30. September 1935: tember 1935 bei der Firma „E. Wi Vollmer, Greiser, Wuppertal - Wichlinghausen, ‘den E Bas Vorstand Ge 10 Aw 40/35. rutschen Nr.» 323 „Adler“ | ter Haftung. Bei Nr. 32 760 Ge- Gyrer ist Kaufmann Dr. Rolf Prhm,| a) Bei der Firma Weustholt u. Co. | mann“ in Dortmund: Die Prokuven e. A y he Portlaud-Cement-Fabrik sellschaft für automatishe Tele: | Büsbach, bestëllt worden. Die Prokura Ringofenziegelei G. m. b. Ÿ. in Bochum: | des Gustav Hoeller und des Albert

mr ———

4 Cin 16, August 1935. : : S icht i 1 | Hngo} ) 1 i S l De, Greef, Wirtschastsprüfer, me liengesellschaft: Ernst G. W.|fonie Gesellschaft mit beschränkter | des Dr. Rolf Prym ist erloschen. Bei | Die Firma is gemäß $ 2 des Geseßtes | Köttgen sind erloshen. Nr, 5020 am

[3 i d E E f f T ELES) L > V E Y 4 B E " N ; s D k v ° Î 4 k E N 7 ls j _F bd '4 [ (4) [) V “t EK T) ry A (n f ? D s d S 4 f v - Ey O 4 y N E Mr Mes