1935 / 235 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 08 Oct 1935 18:00:01 GMT) scan diff

| Zentralhandelsregisterbeil - Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 235 vom Bs Oktober 1935. &. 2 E n e amd D atpugelgen Act: va ines 907, : S: E

———

L)

: ; Î x : burg. Hg [42593] 1 ter Haftung. Die Vertretungs- j d i i z df ‘g Heinrich Ederer | der Firma Tuchgroßhandlung Otto | Firma Markus Horn in Freiburg, Hamvurg l I A "Ger: | io lg 2er Kaufmann Werner Weger | der NSZ.-Rheinfront un: \ dl- i

99 September 1935 die Firma „Wil- j sellshastsvertrag ist am 18. September La R Eg, DORT Heinz erb a biSher dem Kaufmann | Schl, eingetragen worden. OaUDE S ENELULLAGUREN: : Sgt des Geschäftsführers Ger- | in Behdorf. Diese haben von der bis- kischen Beoba A N 0 n E Schwerin, zu Mel S0, OELEITHET E E Dortmund, | 1935 festgestellt. Gegenstand des Unter- jun ô Düsseldorf, über» Otto Herb gehörenden Tuchgroßhand- Amtsgeriht Freiburg, Schl. : : are Srimmekamp ist beendet, Die | herigen Inhaberin, der Witwe Josef | 2. Nöhr «& Deubel ur

: No ai iun“ i i i i s E «& Co. V G j : ; L _F0/e 2. H uh. Osfar| ; (0 f+ 1 dea g als deren Jn- | nehmens is der Fmport und Export D los hnen ebildete offene | lung. Das Stammkapital beträgt e Bran Co. Vertriebsgesellschaft an Carl Brimmekamp erteilte Pro- Weger, Anna geb, Neuter, das Geschäft | Nöhr in Opyau, h ZUr Vertretung der Gesellschaft sind “- , Q” tre

y : B O : S E ie Kommanditgesellschaft ist auf- i Ta : er, De : Luitpoldstr. 1. Jn- | berechtigt dec Kauf Schwes ber der Kaufmann Wilhelm Pelzing | von Waren aller Art. Die Gesellschaft Handelsgesellshaft mit Sis in Dussel- | 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer ijt Fürstenau, Hann. Ab [42581] Telóst worden. gele e si ul S Teras oie mit dem Necht der Weiterführung der baber: Emilie Anna Johanna Röhr geb. | rin tig die Mies See Bee E i Dortmund. Nr. 4449 am | ist berechtigt weitere gleichartige Unter- dorf hat am 5. März 1934 begonnen und | Kaufmann Otto Hery in Essen. Weiter | Jn U Handelsregister ? A bel loschém: Hamburg, ist res Geschäftsfühcertn Lat Firma übernommen. Die | Baade, Witwe von Oskar Richard Röhr | und zwar jeder für sich allein. E i : ; go ATES | E S Thl“ ‘in A ét A Ht Walther M. Schulß. Juhaber: bestellt worden. ; esellshaft hat am 1. Zuli 1935 be- in Oppau. Der Siß der Firma war Lüdenscheid, den 2. Oktober 1935 H. Voerste“ in Dortmund - Wichling- | Orten neu E L Cesièleuden zu | Firma fort. 1085 n E grn e n. ibr Inhaber der Falffiniei Johann Walther Max Christian Schulß, | Johannsen, Felix & Co. Einzel- schaft ist E ne E PSosef E F E Der seitherige Das Amtsgericht. i hofen: Das Geschäft nebst Firma, ijt auf | zu erwerben oder sih . einsdlägiagen | Düsseldorf, den 1. Oftober 1935. eutschen Sanzeiger. Px E _ Brlill ebenda *eintete Kaufmann, zu Bergedorf. prokura ist erteilt an Friedrich | 5 i A OE C woe] | Fnhaber ist verstorben, und ist das Ge- is

| M i oroibetlhe t amilihe einshlägig k Kaufmann Otto HErt in Effen | Hermann Brühl, ebenda, getragen h : : : E Weger berechtigt. Die in dem Betrieb Firm sre Z ; ;

den E he a E s Gehalte U L geeciguet sind, Amtsgericht. E die ine hir inte déx Firma | wordeir: Fohannes Rose. Fnhaber: Conrad Schmidt. Die an E. Lügzel, H. Düm- des Geschäfts begründeten e | chäft mit eFlrmenfortführungsrecht, Mannheim, [42606] Hein ¿Friedri D vg E ;

} geeig) ; ha A ck R Max Johannes Rose, Kaufmann, zu ling und K. O. von Fuchs erteilten | 5 Forderungen Attiven und Passiven auf seine itwe, | Handelsregistereinträ 2 O mund-Wichlinghofen übergegangen. | die Unternehmungen der Gesellshaft zu Tuchgroßhandlung Otto Hery in Essen | Amtsgeriht Fürstenau, 27. Sept. 1935, 4 : p YBSS: ritten 4 sztte voi den Erwerbern übernommen | der lebîgen Jnhaberin, übergegangen. | tober 1935: E E R S

Î el i; E c b 57 ) G Hamburg. Gesamtprokuren sind erl j T Nie ; » i Nr. 4714 am Septeéitiber 1935 bei dek | fördern. Stammkfapital: 20000 RM. Diisseldortf, [42575] betriebene Tuchgroßhandlung nebst Zu- Hugo Gödecten. Jn das Geschäft ist | E en sind erloschen worden, für die im Betriebe begrün- 3. Bekleidungshaus Peter Engler | Albert Nahm & Sohn Aktiengesell-

l Septeitiber 1995 bei der | fördern. Stammkapital: tebmec (2A L ¿oi B wurde 1 e Uy idi na a i A. [49529 (go Gz j | Tutrley Reimers. Junhaber ist A Ao; E 4 f E E 1/0 j offenen Handelsgésellsha ft „Burgart s r wide pamaie wi po E A ion E L R reB ster vor n B en i085 S Se Ne 65, bete die Fivma Fuecl Cr ‘als Gesells@tarie n Baur N E t Luis Cordes, Ar out Haan f A inz +s Lb ee Eecséer]tvahe T: IN- ast, Mannyeim: Dem Syndikus Dr. Bröckelschen, Bankge'chäft“ zu VDork- | Hermc en es E. A, z é N L E E Gat Su L ; 70 urg, als : elen. | Kaufmann, zu Hamburg. » G: l E Ee ngeer, Kausmann in | Walter Borchardt in Y i isl Ange es L Josevh Brox in Dortmund Friy Kautner in Dortmund. t Nr. 4711: A ear ny E die Gesellschaft ein. S T Friedrih, Gera, haben wir Ax ein- Seine Prokura ist - erloschen. Die Atti in SankarA übernommen. Dem Kaufmann Felix Schifferstadt. Herrenartikel, Sport- | Prokura in Le Weise erteilt 26 p E ist Vrokura erteilt. Nr, 5021 am | mehrere Geschäftsführer bestellt, jo Ge- nath & Co., Gesellschaft lde E Gesell- eiílage, die von der Gesellschaf s etragen: Der | E iee Pau H e i offene Handelsgesellshaft hat am Ley in Betdorf ist Einzelprokura er- | artikel, Konfeftion und Pelzwaren. rehtigt ist, die Gefellshaft in Gemein- %. September 1995 die offene Haudels- | olgt die Vertretung durch rh äfts, | x Haftung. Siz: Düssel Le 1935 | Werte von 4922,18 RM “des Gesel. rüger in Gera ist jeyt Inha EE Dex 1. Oktober 1935 begonnen. Hamm, Westf [42594] teilt. Er ist auh zur Veräußerung und 2. Veränderungen, haft mit einem anderen Prokuristen ¿u gesellschaft „Schmidt & Co® n S7 | schäftsführer oder durch einèn Geschäfts- | shaftsvertrag vom 26. Fp ee Sie Ge: | ist, ist die Stammeinlage 15900. Wale [Na Be E Des Mever, Hamburger. Hochbahn Aktiengesell: | Eingetragen am 6 September 1985 | “astung von Grundstücken ermächtigt. | 1. Christ. Zebert Nachf., Gesell- | vertreten. A mund, Meißener Sträße 76. Peérsónlih fühver in Gemeinschaft mit einem Ee Gegenstand des E E schafters Otto Herß von M acdeckt Geschäftsverbindlichkeiten L E add schaft. Protura ist erteilt an Hans E E A (tér Ne! B68 bie Die Kirchen, Sieg, 28. September 1935. | schaft mit beschränkter Haftung in | Galva Metallveredelung Gesellschaft haftende Ge'ellschafter sind: Frau S kuristen. Als S Co es R Latte tenen als E D von 4922,18 RM gede L N LLLS er Crverver Knebae ee ist in alie ei, mit Wilhelm Fricke Kaffeerösterei âit Das Amtsgericht. Ludwigshafen a. Rh.: Anna Berger ist | mit beschränktex Haftung i. ‘L, Mauns- wrete Smidt, atb. Eijenedcder, in Qorl- roffentlicht: Bekanntmachungen ener aller” Art Un L ezei net. nt mItUDEeLrn . i inem Vorstandsniit liede UL Zeich- 7 é M z E infol e Todes ls Geschastefi: : 2- im: Dio Ft SeE E F E garete C C S ES nrr VELSFCRLLÜ) S S 2 i e ( g ge 20des als Geschäftsführerin qaus- heim: Die Firma 1st erloschen. ay und Kaufmann Erwin Eisenecker Gesellschaft erfolgen durch den. Deule- aus Anlaß -von O ELE E I e Amtsgericht Essen. Géêra, den 2. CATUDET E nung der Firma der Gese [haft be- R eei uann Os Kreuzburg, O. S. [42598] | geschieden. Geschäftsführer e Heinri Mannheimer Kunden rent in “Brenten. Die Gesellschast hat am [hen Reichsanzeiger. Nr. Sirma | Strafverfolgung auf e, Se: T Las Amtsgericht. rehiigt. Die an C. A, Wolff, Ber ae E [2° Diem Handelsregister Abt. A ein- | Berger, Kaufmann in Ludwigshafen am | mit be\hrän?ter Haftung, Mannheim: . September 1934 begonnen. Der 25. September 1935 bei der Firm lezung straf- oder polizeirectli f rxe C [42578] T ESTT L C. Denker und W. Sieh erteilten Eingetragen am 6. September 1935 getragenen Firmen: a) Josef Marweg, | Rhein. Die Prokura des Heinrih Ber- | Die Firma ist erloschen.

der Gesellichaft ivar [E E Zu Nr. 42572, Dortmund, Spalte 2 - [shriften, unter Zubilligung. ees On E Ren U pr lstegilter Abt A ist Gera. Handelsregister Abt. A. [42583] Prokuren sind erloschen. E E E nA S e 3 | Freuzburg, O. S. b) Robert Salómon! | ger t etloscheit, Neue Mannbeimer Acitnág de Fris Nr. 5022 am 2. Septenrber 1935 die „Holstein & Kappert Maschinenfabrik waltswahl. Stammkapital: 20 000 2 A L as Vante C 1935: Bei Nr. 112, betr. Die Firma Alfred Johannes Port. Juhaber: Fohaunes Willi Plümve zu Westtii ree 1 nt Kreuzburg, O. S., sollen von Amtë| 2. Markt-Drogerie Heinrich Lech- | Bode & Co., Mannheim: Die - offene rma „Wilhelm Goldjcmidt" in Doe | Feönix, Gesellschast mit beschränkter | Geschäftsführer: Tr. Walter Engnath fu Mel au 2 h Mengel Drogerie am Markt, Gera, Port, Kaufmann, zu Hamburg. F zu Sesttünnen mi j : : l

33. September 1935 bei der Firma | nehmungen in Dortmund oder anderen führt das Geschäft unter der bisherigen | wird veröffentliht: Die Bekannt- | heute unter

Z _Goldjchmid E it beschränkter sfül Dr. Wa e Fitmá Eduard ! ; t Port, 1 i j d ; E NEES selbst, | Wegen gemäß § 31 Abs. 2 des Handels- | ler in Frankenthal: Das Geschäft ist | Handelsgesellschaft hat am 1. April Mengede, Buraring 30, r Haftung“ in Dortmund: Dr. jur. ZUUUS | und Heinrih Wilde junior, Geschäfts- G Es 4 Essen: Die Firma ist | haben wir heute eingetragen: Die Dro- Wenke, Kröger & Co, Die offene ie E Relais, geseßbuhs gelösht werden. Zur Gel- | mit Firmenfortführungsrecht ait bei 1935 begonnen. Persönlich haftende Ge, HETER CIUYODET DEE B tert D T Dolliein 0 WieG.Tob als G in Düsseldorf. Sind ey rer GeselsAafi aal ä : gisten Friß Fuchs und uo Bus Handelsgesellschaft ist aufgelöst wor- Eingetragen am 14. September 1935 | tendmachung eines Widerspruchs wird Kaufmann Eugen Stenger in Franken- | ‘ellschafter sind Dr. Friß Bode, Schrift» Gald'#midt in F Lad Ne führer ausgeschieden. M: E führer bestellt, Gesbärtsfüihrer gemein- Qu Nr. 5212, betr. die Firma West- | beide in n, e Jet ei ans L E der Le Ge ba oEA Sn „Karl Mank u. den Rechtsnachfolgern der Firmen- | thal übergegangen, welher dasselbe leiter, und Hermann Bauser, Kauf- ute ps E SandelsaëfelliSäft Hená- | 25. September 1 O Ba igesell- ihaftlid dec Br Linen Geshäfts- | deutsche Hausshuhfabrik Deimel & L lere selsCcft ‘Die Gesellschaft hat O F E E L T CEDLIO Sohu“/ zu Hamm (A 396): Die Firma Ae, n A O A der be- führt S bisherigen Firma weiter- CRiae n At Kaufmann offenen Handel8geie Gai Vet } S parbeiter = Heimità en Baugesel- | haftli r du en_ 2 M llschaft ist auf- | Hande M Wientke. j | ist acindert in M Sahl aostcytigten Löschung benachrichtigt wer- | führt. Die Haftung des Erwerbers für | Christian Kolb in Mannheim hat Ein- & Niggemann“ in Dortmund: | 7 pie beshränkter Haftung“ in | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | Stuns, Essen: Die Gese am 1. Oktober 1935 begonnen. Felix Pflug. ck Fuhaber: Felix Robert | !|! ändert in „Manß u. Sohn“. 5 | den, eine Frist von drei Mona: dietm Betriebe des Goschätta Al zelvrok"ra l’haft ist aufgelëst, die Firma | [Hast S. e, ‘ch Beschluß der Gesell- kuristen verteten. Ferner wird bekannt- | gelöst. Der bisherige Gesellschafter Gt, 2: Olober 0B Pflug, Kaufmann, zu Hamburg Eingetragen am 14. September 1935 Vom Tags h Verf Ta ontaien, | vie«tm Detriebe des Geschäfts begründe- | 3 E A SE (IL Be geo E De : de e ten. Fe gel x l L; Q 1935. Pflug, i Ç O ; ; Aa Ta ! e g - j ten Verbindlichkeiten de früheren Fn- Druckerei Dr. Haas Neue Mann- N JOLT._ qun 99, Sto ri a ng vom 2. September : Bekanntmachungen „der | Hütteningenieur Anton Deimel ist y ericht rich Heft Inhovber: Heinrich | bei der Firma Viktoria-Drogerie Wil- | v0m Tage der Veröffentlihung ab ge oi Ä e T Deit M j i 4 D Zorm- | ichafterveric 2. Se} er | gemaht: Die Bekann Ungen. e O ; Das Amtsgericht. Hei!rih Heïtor. Fuhodber: Heinrich . | rehnet, bestimmt abers sowie des Uchergangs d. dem | ÆXimer Zeitung, Mannheim: Die 5 bei der Firma „Herm- ENISCEVELIGILRU A E A fgelöst. Der | Gesellschaft erfolgen nur im Reichs- | alleiniger Fnhaber der Firma. E E Hektor, Kaufmann, zu Hamburg. - helm Schhemann zu Hamm (A 677): Lis E R E B s es ergangs der in dem Fi ; x Ge ; è Co.“ in Dortmund: Das Ge- | 1935 ist die Gesellihaft aufgelöst. Der | Gesellschaf E E E AATE, 5391, betr. die Firma Jndu- A L T A U E “Die | Lie bisherige Firmeninhaberin Frau | Amtsgericht in Kreuzburg (Oberschl), | Betriebe begründeten Forderungen auf | Saas Faueandert in: Druerei Dr. E è Steine ift auf den Kauf- | bisherige ¿Seschat ihrex ir h E Geschästsräume: Graf-Adolf 4a Solbamdea ce solliDart Gott- Ges An E Net A ford T amit N Ie, R e 0 Senn E O den 20. September 1935. ‘den C S) ist ausgeschlossen. Matcchèine 1048 ETIOR ge gi e Rudolf Hermstrüwer in Dort- | zum Liquidator bestellt. Nr. 1790 am | Straße 46. P je, Essen: Di - | Bei Nr. 1794, betr. die Firma Kar Vel l, |aátter “ive ‘udwig u. Johann Schön in | Mann: ¡0/8 persönli haftender n Rudolf Hermstrüwer in Dort- | zum Liqui Ae E bei Mi Firma Mai Nr. 355, Deutsche Calypsol-Ge- | fried Marx & Cie., Essen: Die Gese Bei N. 47 S e ene -eings erloshen, Gesamtvrofkura ift erteilt | gätter, in Hamm (Westf.) ist verstorben. „FUdWig U, / Gesells& ; eure - mann Ger U Jau B September 198i F Nr. Z i f : 2 z G : / g2- ichen. ntÞro D a , i E j - Liquidation in Speyer: Die Ligui- | Sesellshafter in die Gesellschaft cin- nund übergegangen. Der Uebergang | 2%. Septen N O E E ; kter Haftung: | haft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- | Kilian, Gera, haben Ug Werner Bruno Mucke Jhre Tohter Frau Maria Krämer, | Kreuzburg, O. S, [42599] O her: Die Liqui ffen NVrokura ift olf, Un gegan R T E Bußfeld, Transportunter- | sellschaft mit beschränkter H L 102 tes Marx tragen: Der Kaufmann Arthur Lied in an W ' eucke. t o ü [as delêx ¿ dation ist beendet. D ; _ getreten, dessen Prokura ist erloschen. Forderun7en Und Verbindlichkeiten |} „Heinrich „Ee , O e TITLE * f terbeschluß vom | jellshafter Kaufmann Gottfried Marx in gen: Ler M E, Folgende Firmen sind erloshen: | ged. Gorschlüter, zu Hamm, führt das | Im Handelsregister Abt, A, ist heute | 0a! eendet, Die Firma ist er- | 4 h SE ; C A hme Seselljhaft mit beshränkter | hier: Gemäß Gesellshafterbe 1 , E der Firma. | Gera ist jet Fnhaber der Firma; diese ¿F01genDe f7FIT? 1nd erto[chen: » ; C EUGAET I die F M ius ; loschen Jos. Neuberger Söhne, Mannheim. ist ausgeschlossen. namen; Gele Durch Beschluß | §7 Septe 1935 ist die Gesellschaft | Essen ist alleiniger Fnhaber der Firma. ilian Jnh. Ehirmer & Wönckhaus Geschäft unter der Firma Viktoria- | die Firma M. Zechelius in Kreuzburg, | loschen. Ko ditgesellschaft sei i 19 " ÆmtSgeriGt Dortmünd. Haftung“ in Dortmund: Durch Beschluß | §7, September l} ;: 1935: lautet nunmehr: Karl Kilian Fnh. Ar- (s O ten inde tee é ie Wi S O. S, gelö 1 4. Weinseyler Fried. Seyler Ge- Vorfomp gelelchaft seit 1. Juki 1935, Ci C S B der Gesellshafterversammlung vom | durch Uebertragung ihres Vermögens Nr. 9273 Mie bie Firma Georg | thur Lied. Die Prokura der Wilhel- Neue Fünfte AFecuranz - Com- eg OEie Pilhelm Schemann . Nachf. Aniieaerit in Tag O. S, [sellschaft ie L A ap Persönlih haftende Gesellschafter find i [42579] 2. September 1935 ist der G ENe auf Ca atte O e Detite Ho f “Ea Die Firma ist erloshen. | mine verw. Kilian geb. Strich: in Gera pagnie. 9. Oftober Eingetragen am 19. September 1935 den 25. Sabieuts 1995 E in Neustadt a. H.: Sts Lenb ist nicht e E E Ruff, Gs en Dortmund e verirag binsihtlih des F 1 (Firma) ge- | ditgesellshaft unter der Fir : i 996, betr. die Firma Tuch- | bleibt bestehen. i Az as in Abt. A unt a Fz E E N mehr Geschäftsführer. Geschäftsfithrerx | 119 Er E R Cet, o R E pu nter 08s bi 29 Butt, Gueriverh Hane. den Ei in Buslcarf umwingsde. gebmtlung cbilo borh, Esen: Be | Gera, dey È Ohioter ¿18s “d Go. Uns der offenen Handels: | Fris Tages zu dumm i, W msi dem | Lamensteim, Wann, [40001 | 11; Geora Wle Kent e ree |Dio Gestirdafl ‘hat einen Kenia Gel. L 35 hei | ri Bußfeld, Güterfernverkehr-Unter- dem Si - Ne, : _1 ti ist erloschen. Das . N T S dr. | Kaufmann Fritz Ti es. daselbf ittel- Jm Handelsregister A Nx. 71 ist am | ltadt a. H. L QHe ¿ ; ti 42s m wert-S99 amen, “Am B S ptember 1935 ‘bei ränkter Haftung flerivschen "Ferner Zu Nr 5440, beit d der ri A it G Handelsregister Abt. B. [42585] phil. J. A R Bin butO Tod aus feghe 5, als Inhaber (Sf Fradbertrieh) D n 1935 die Firma Frig Wil: s bete oA E: Seyler Ge- herige stille C aesellshaft mit be- | Haftung“. Am 28. September 1935 bei | { Eu ; läubi Biallaß, Essen: Fnhaber der Firma i era. E L TRE L s schieden : 7e Eingetragen am 23. September 1935 | kening, Lauenstein, und als Juhaber | sellschaft mit räukter Haftung | Witive Maria aeborens Kb e n esellshaft mit be [D Firmen Nr. 118, „Gewerkschaft | wird bekanntgemaht: Den Gläubigern | Viallaß, Siegfried Mißmahl Bei Nr. 295, betr. die Firma Bau- geschieden. Singetra( ¿S Rau Trib Wilken; A in Deideshei Z E Witiwe Maria geborene König in Mann- in Dortmund: | den Firm E : E b i .Z f- S1 S , l (L. 299, f: : i j 1 : 5 s: - i , Pauptsiß in Neustadt | hein ; 2 ; n c in Dortmund: | G. L s 1nd Nr. 1525, „Gewerk- | der Gesellschaft mit beschränkter Haf- | jeßt: Kaufmann Siegfrie der in dem | gesellschaft Gera, Gesellschaft mit be- Vangefellschaft „Hossatia““, Gesel: | bei der Firma Karl Klumpp Eisen „mann &r1ß Wilkening in Lauen H.: O ee Mau py e, [Leim ist als ordentliche, persönlich haf» lge Todes als Ge-| Foesjegen, uno n E he Direks L nB A sech8 Monaten nach | Düfseldorf. Der Uebergang der in 2 G haben wir schaft mit beschränkter Haftung. | gießerei und Emaillierwerk Gesell- | stein eingetragen. : a. 9.: lo Len ist micht mehr Ge- | {ende Gesellschafterin eingetreten. N [chaft Caroline“, in Dortmund: Direk- | tung, die sih binnen : ; d Geschäfts begründeten | schränkter Haftung, Gera L / A G L N tit bort Amtsgericht L tein i shäftsführer. Geschäftsführer ist: G d ; j ; ; D S : red | Betriebe des e}haf g 1 ; Ñ B , Der Liquidator F. K. H. Bisping ist | haft mit beschräukter Haftung zu misgeri auenstein i. H. S : ¡häftsführer ist: Georg Gebrüder Zivperer Mannheim: Die : i Iöring | tor Richard Buttke ist aus dem Gruben- | dieser Bekanntmachung zu diesem Bre Verbindlichkeiten und Forderungen sind | heute eingetragen: Der Bauingenieur ectip at LSA G Hamm (215): Der Kauf Alfred Völker, Kaufmann in Neustadt a. H 2; : d. , L E es Kaufmanns Anton ¿5lortng Uoeftans ausgeschieden Nr. 151 am | melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit | Ver E e ch Sieg- | Otto Piehler in Erfurt ist zum weiteren verstorben. Johannes Cropp, Kauf- N. er ausmann Alsre f / A ‘e _| Firma 1st erloschen. QES 2 SUG 7 Sey- | vorstawd ausge]chteden Nr. è DER, Lil Sl »: werb des Geschäfts durch Sieg- | Otto Piehl Hamb t Liqui- | Schlager in Pirmasens ist als Geschäfts- | Leipzig. [42601] | 6. Rhein- und Pfalzwein-Kellerei | ch \sef Rudolf Wol nbheim+ Di E Nr. 1523 am 17. Sep- | 55 September 1935 bei der Firma | sie niht Befriedigung verlangen können. beim Er L L Geschäftsführer bestellt. mann, zu Hamburg, ist zum Liqui- | Schla n PIr R j E Ri 2 „F0je] Rudolf Wolf, Mannheim: Die S e, Ten Ss 20. Sep eili De S E B Ee L u T T A . c ried Mi mahl 18ges{lossen. ej [19 c d tor bestellt word i UHYrer ausae ieden. Auf Blatt 17038 des Handelsre isters, r St. Vartholomäus Gesellschaft 19 040 1it Ll E nen De e hrankter | «Wagner & Co: BertgenguiaiGilen- L Bei esellschaft eet Ver Beier? i Unter bir, 5455 die Firma Franz | Gera, den 2. E Carl F, En e U füh s Ea Sand E die GERE, Riobed Mecsultoi “| 6it besGzántwee Brttuug Le F Naft Firma i, erlo then, Aa in Dortmund: Dur Be- | fobrik mit beschränktex Haftung“ in eer die chung der Firma von Amts | Hennes, Essen, und als deren Inhaber O Friedrich Dibbern, Kaufmann, zu ter pat ndelsgesellschaft mit beschränk- | a. H.: Otto Len ist niht mehr Ge- Gesellihafterverammlung Dortmund: T ury. E 18 “Sep- N S it E von Amts wegen ge- | Kaufmann Franz Hennes, Essen. Otto | Glei. a E úE [42586] Hamburg. Heidelberg. [42595] | ter Haftung in Leipzig, ist heute folgen- schäftsführer. Geschäftsführer isl: Georg Mayen. [41639] 8. Juni 1935 ist der Gefellichafts- | [hafterversammlung vom 18. F L Gesellschaft befindet sich in | Unter Nr. 5456 die Firma D E ser Handelsregister Abt. B ist Gilde der Teppich- und Möbelstoff-| Handelsregister Abt. A Vand V[| des eingetragen worden: Der Gesell- | Völker, Kaufmann in Neustadt a. H. Im Handelsregister wurde am 20 D L 2 (Geaenstand) und & 15| tember 1935 is der Gesellschaftsvertrag | löst. Die Dur Beschluß des Amts- | Lossau, Essen, und als deren JFnhaber | Jn unf R: ecatraaènd Fachgeschäfte, Gesellschaft mit be- | O.-Z. 161: Die Firma Georg Leh in | schaftsvertrag ist durch Beschluß der | 7. Bohrmann & Heuß Gesellschzft | 23. September 1935 gelöscht: Firma A Ne ett L Gesellichaf- mchrfah abgeändert E On. O R S nber Otto Lossau, Kaufmann, Sie. bei der ne ciblesisches “Steinkohlen- schränkter Haftung. Die Ver- Heidelberg ist erloschen. Gesellschafter vom 23. September 1935 | mit beschränkter Haftung in Neustadt Jakob Fllerih, Mayen. R ceñudert- : Geneustand des Unbeo- [ln Dur denfelben Besch A E gerichts Ne Ai uidator bestellt: Jacob | Unier Nr. 2329, betr. die Firma S biEat "Gesellschast mit beschränkter tretungsbefugnis des Geschäftsführers | Bd. VIl O.-Z3. 81. Firma Z. Eschell- | im § 1 und durch Wegfall des § 13 a. H.: Die Prokura des Otto Lens ist Amtsgeriht in Mayen. S E L iuiiebe der Erwerb von Vertretungsbefugnis bare ive vas Ln u nau A L Alexander Kann, Bankgeschäft, cen: a , Siy Gleiwiß“ heute folgende WV. Elvers ist beendet. Emil Ferdi- | mann in Heidelberg. Jnhaber ist Otto | abgeändert worden. Die Firma lautet erloschen. i : Edi] dag: ar io ort G E Lübkestraße | „Sind mehrere Geschäftsführer ryan | Stroder, Fau]? öhren-Verband Ge- | Die Firma is} erloshen. Von Amts |9 g, D den: Der Geschäfts- nand Anton Heuer, Kaufmann, zu | Eshellmann, Kaufmann in Heidelberg. | künftig: Meuselwitz Kohlenhaudels-| 8. Pfälzische Gas-Aktiengese!l- | Meerane, Sachsen, [42610] po run htuna eines Tennissport- | den, so wird die Gejellschaft durQ Fe, [DG r S hier: | wegen eingetragen. L i Sago. Wonitoreiti ist ge- Hamburg, ist zum Geschäftsführer | Ort der Niederlassung war seither | gesell chaft mit beschränkter Haftung. | schaft in Ludwigshafen a. Rh: Felix | Auf Blatt 992 des hiesigen Handels- t Gruneskitfen fe den | N E N i Pro eti nee Goerz in Düsieldorf und Amtsgericht Essen. fotkes Án Stelle desselben sind zu | bestellt worden 64 |Mingolsheim. ( Amtsgericht Leipzig, 3. Oktober 1935. | Vieler, Direktor in Saarbrücken, f als | registers, die offene Handelsgese!lschaft i eus furisten Gesedlich. vertreton® Zugleich | dem Hans Schondorff, daselbst, ist Pro- E Geschäftsführern bestellt worden: a) der M Theodor Esslinger. Juhaber: Theo-| Abt. B. Bd. I O.-Z. 29 zur Firma

G : S neden. Lte Prk0-

a 9 19 E S bestellt. inter der Firma Max Winkler Söhne, ta : -__ Hugleich o i oz7gj | Bea SEISF dor Leonhárd Esslinger, Kaufmann, | Heidelberger Straßen. - | - cDolzindustrie Wittkowsky Ge- | Drogerie zur Bahn, in Beera : m Geiste des | E Das E S S fra E Geschäfts: e Cieléceailtes Abt B ift D R Bur Ls A “ietecta zu Altóna Boa E ftiengest Get Ben Geidelbera E i Soi, N sellschaft mit beschränkter Daituns ist heute cines cane worden: Der S olkéstaates dur | §r909l. Ar. D ® Beterfiaft Jo- tübrie die einem anderen Prokristen ite am 1. Oktober 1935: Prokurist Dr. Hellmuth Kugler. Dem F Eiskrem - Fabrik Ude Gebr. Die | Generalversammlung vom 18, Juli 1935 1, Neueintragungen: Zweigniederlassung Ludwigshafen | sellihafter Max Paul Winkler in Mee- Leibes- | 1989 bet der Firma „, R E A -eftor di Gesellshaft vertreten kann. Nr. 1312, betr. die Firma Deutsche | Bergassessor Dipl.-Fng. Wilmar Sabaß, offene Handelsgesellshaft is auf- | hat die Herabseßung des Grundkapitals | 1. Kurpfälzische Seimstätte, Gesell- | a. Rh. in Ludwigshafen a. Rh., Haupt- rane ist ausgeschieden. O E Vorstand “Bei Nr 2885, Fischer Aktiengesell- Papierhandelsgeselhaft Altiengesell- Gleiwiß, und dem Dr.-Jng. Dipl. getôst worden. Juhaber is der bis- | um 3564400 RM beschlossen. Die | schaft mit beschränkter Haftung | sis in Berlin: Dur Gesellschafter- | Amtsgeriht Meerane, 2. Oktober 1935. L L S N QUS. Selle f Zum chaît! für Blechbearbeitung, hier: Dem schaft, Essen: Dur Beschluß der Gene- Berging. Georg Dresner, Gleiwiß, ist herige Gesellschafter Hinrich Friedrich Herabseßung ist f durchgeführt. Das | Treuhandstelle des staatlichen Sied- beschluß vom 31. Januar 1935 ist der E ? G auêge[ie O 7 B bena des Ea Otto Sorn in Düsseldorf-Oberkassel und ralversammlung vom 1. März 1935 und | Prokura erteilt. Amtsgericht Gleiwiß, Ude. Die Niederlassung ist von Grundkapital beträgt Jebt 855 000 RM. lungswerkes in Bád Dürkheim. Gesellschaftsvertrag in § 4 Sat 1 (Höhe Mesechede. E [42607] stellvertretenden Ds c Den y S ai F dik Bar daselbst ijt Pro- “u ï T ächti tei Aufsichtsrats d 30 Se tember 1935 Hamburg nah Altona verlegt worden. Durch Beschluß des hierzu ermächtigten Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. März des Stammkapitals) geandert. QASs ; j M Handelsregister Abt. A CL, 192 benvorstandes das bisherige Gruben | dem Benedikt lt y 5 jeder von ihnen des hierzu +1985 h de Gesellshafts- E Lat Carl Päpke. Das Geschäft ist von Aufsichtsrats vom 14. September 1935 | 1935 mit Nachtrag vom 1. April 1935 | Stammkapital ist um 300 000 RM auf | ist am 3. Oktober 1985 bei der Firma von. dex Tenniéklubkaus Lie Diretiän Le Ee, E EELTSE Bit: cines Vorstands- Ca er bezüglich 'des 8 B Göttingen [42587] Paul Karl Hermann Otto Fliedner, ist der Gesellschaftsvertrag geändert in | und. 13. September 1935 erritet. Das | 800 000 RM erhöht. M. Busch, Kommanditgesellschaft in ie beihräuller SaftiAa M Die | Vans O l gg ch4 Aua ie mitalied oder einem anderen Pro- | (Grundkapital) und § 10 (Aufsichtsrat). Jn Unter Handelsregister A Nr. 1058 Glasbläsermeister, und Georg Alfred 3 (Grundkapital, Aktieneinteilung) Arbeitsgebiet der Gesellshaft umfaßt | 10. Naturweinkellerei Sankt Ur- Pelwig, eingetragen: Dem Kaufmann Miete soll so bemessen sein, daß Tae N O Vereinigte Elektri- furisten die Gesellschaft vertreten kann. | eiter wird als nicht eingetragen ver- | ist am 3. Oktober 1935 zu der Firma Hübscher, Kaufmann, beide zu Ham- |'und § 22 (Stimmrecht). den Bezirk des Saarlandes und der | banshof Gesellschaft mit beschränkter Prok: (0 r RiO in Bestwig ist Dortmunder Tennisklub 188 lediglich | (e e elte chatte Bei Nr. 3925, Bereinigte Kesselwerke | ¿ffentlicht: Das Grundkapital zerfällt | Wilbelm Kahler jr., Woll- und Seider- irg, übernommen worden. Die | Heidelberg, den 2. Oktober 1935. Rheinpfalz sowie die Gebiete, die den | Haftung in Neustadt a. Le DEIE DERS N ORA E die anf dem Sporthaus ruhenden Lasten E Docnaub, erte M Rae Aktien-Gesellschaft, hier: Durh Gene- | nunmehr in 1000 Jnhaberaktien zu je haus in Göttingen eingetragen: Die ma Vice Mae G IaiE, Amtsgericht, neuen Reichsgau der Kurpfalz umfassen ha Sh E Eee. Ge- Amtégericht MesWede. wie. Steuern, Zinsen, Abgaben „Jun: ist TUS Dein Rati ausgeschieden. Das | ralversammlungsbeschluß vom 23. Sep- | 100 RM. 2 Firma lautet jest Woll- und Ge betrich benen Bode s E R O T E 4 Z werden. Eine Ausdehnung des Ar- A Ee ae h S Völkel, Kauf- Militsch, Bz. Breslau. [42608] trêgt. Irgendwelhe Gewinne e biéherige stellvertretende Mitglied des | tember n alt der Gele a o Am Aer Me: L s Ernst Wilhelm Kahler 1 Verbindlichkeiten sind nicht über- On Aelt, [42596] dée E L U LE e T K beliee nuT AMaclenér Mel An unier Handelsregister À ist heute us der Miete nicht gezogen werden. | 7: nds Direktor Dr. rer. pol. Hans | geändert. emäß demselben 7 | ZU Nr. 136, betr. die Firma Gruben- Zöttingen. y 48 nommen word Di j dandelsregistereinträge - Qusermmung der AUussichtsbehörde. biliar F Vorfi ‘Ge- | untex Nr. 150 die Firma Karl Koß- Nr. 1517 am 18. September 1995 bei | F erenkiel in Dortmund ift zum ordent- | ehrten Beschluß ist das Grundkapital | h [lz Lagergesellihaft mit beschränkter Amtsgericht Göttingen. ? orden. Die offene Han- vom 2. Oktober 1935. Die Gesellschaft hat die Aufgabe, den | biliar - Feuer - Versicherungs - Ge- ition Seba d E L ErEZA torciniguna | Abrenkiel in Dortmund ift zum ordent- | führten Be] he Ein- | W ger : S 2 delsgesellschaft hat am 1. Oktober i ä i Î s Bi sellschaft Zweigniederlassung Neu- | mann junior, Freyhan, und als deren dex Firma „Großichlachter-Vercinigung lichen Vorstandsmitglied bestellt. Dies von 1440 000 Reihsmark durch E astung, Essen: An Stelle des ab- E A 1935 be i: Firma Unterländer Raumkunst Ge- | Staat bei der Erreichung „des Zieles T Ee A Tee | Authaber der Viehkaufmann Karl Koß- ortmund. Gefellhaft mit bejGrankte! Prokura des Konrad Gijedde ift er- | ziehung von 864 000 Reichsmark pa r berufenen Geschäftsführers Kaufmann Greifswald. j „S luion Hanseatisch-Baltische Jm- sellschaft mit beshränkter Häftung, Sig | einer wirtschaftlich und politisch zweck- E E G G D, Vaubisiv Anh funior in - Frédhan citcetteais Haftung“ in Dortmund: Josef Giesen loschen. Nr. 1865 am 28. September | auf 576 000 Reichsmark herabgeseß Hans Timmers ist der Bankbeamte| Jn das Handelsregister A Nr. R & Exportgesellschaft Kb: Bo Heilbronn: Die Liquidation ist beendet. | mäßigen Verteilung und der Seßhaft- Schmidt in A f ire e ‘alter Jod ( L ist als Ge chastsflhrer abberuien. | (085 bei der Firma „Bätlgeséschast | und sodann wieder um 824 000 ae Max Möller, Essen-Rellinghausen, zum | ist bei der Firma Carl Maahs, Gens schränkter Haftung. Die Ver, | Die Firma ist erloschen. j [machung der Bevölkerung durch Be- Slalick Rhe S E F - Amtsgericht Militsch, 2. Oktober 1935. Nr. 1866 am 18. September 1935 die Rote Erde“ Gesellschaft mit beschränkter | mark erhöht. Es beträgt jeßt 14 t Va tinrer De wald, eas eingetragen worden, He tretungsbefugnis des Geschäftsführers Firma Carl Berberich, E Heil- [chränkung der Abwanderung vom Gel t f E Lei efugnis, die Firma „Kundenlredit . Geeliul Bil) S eing” in Dottmund! Direch BVe- Reichsmark. Ferner wird E Zu Nr. 2286, betr. die Firma E das Geschäft zur Fortsezung unter t. L. Wolfsohn is beendet. Stephan | bronn: Der Kommanditist Theodor | Lande und Stärkung der Abwanderung n N ae s allein ¿u N, München, [42609] beihränkter Haftung" in Fortmund, | schluß der Gesellshafterversammlung gemacht: Die neuen 824 Pee beul & Koenen Aktiengesellschaft, Essen: | Firma: Carl Maahs Nachf. Auen Paumgartten, Kaufmann, zu Ham- | Shwab, Kaufmann in Stuttgart, ist | aus den Städten zu unterstüßen. Zu Geschäft * ist ers ‘n Frankenthal: Das I. Neu eingetragene Firmen: Hansastraße 26. Der Gesellihasl5ver-| om 16. September 1985 ist &:5 ‘des | hon je 1000 RM sind O A Dem Diplomkaufmann Max Vester jun. | Walter Neumann auf den Ran burg, ist zum weiteren Geschäfts- | aus der Gesellschaft ausgeschieden. diesem Zweck hat sie dur technishe und adi Aktiv m1 S artfraungS 1. Theatiner Parfümerie Eugen trag ist am 3. September 1935 Tejtge- Gesellschaftsvertrags (Stammkapital) ge- | mit Anspruch auf 4% Vorzug d in Efsen und dem Diplomingenieur Walter Neumann in Es führer bestellt worden Seine Pro- Firma Unterländer Raumkunst Ge- | finanztelle Betreuung, dur Gewäh- Rauñita Robert P eir eig E Gottêmann, Sit München, Theatiner- stellt. Gegenstand des Unternehmens ist ändert. Das Stammkapital ist auf | dende, Nachzahlung aus Ga aren E Winfried Antoni in Essen ist Gesamt- ptgangen ist und daß der t o fura ist erloschen. Prokura ist er- brüder Fromm, Siß Heilbronn. Offene rung von Zwischenkrediten auf erste und üb nn erren E elberg straße 20/0. Jnhaber: Eugen Gotts- die Gewährung von Krediten an Ver- 100 000 RM erhöht. Nr. 1098 bei der | vorzugsweise Befriedigung im Fa Ee prokura in der Weise erteilt, daß ein | der im Betrieb des Se oe Mid teilt an Kurt Claassen; erx ist ge- Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 1933. | zweite Hypotheken, durch Beschaffung ieegega ren, / fh asjelbe unter der mann, Apotheker in München. braucher zur Beschaffung von Bedarfs- | na „Wostfäliïche Eleftrizitätswirt- | Liquidation; sie werden zum Nenn jeder von ihnen ermächtigt ist, die Ge- | deten Forderungen un e chis meinsam mit einem Geschäftsführer | Gesellschafter: Willy Fromm, Sthreiner | solcher Hypotheken, durch Landbeschaf- Ea E Sha 7 E. 2, Robert Neumaier Komm. Ges. Jegenstunden bei den zum GeschäftSver- haft Geiellihaft mit be’chränkter Haf- ausgegeben. : beit sellshaft in Gemeinschaft mit einem | keiten bei dem Erwerbe des el van oder einem zweiten Prokuristen ver- | in Heilbronn, Karl Fromm, Schreiner- ung und weitere geeignete Maßnahmen t u iet Shafen a. Rh., den 28. Sep- Tuch- & Futterstoff-Versand. Sitz hr mit der Gesellichaft M | tung“ in Dortmund: Direktor Richard | ‘Bei Nr. 4669, Papierverarbe! Hs anderen Prokuristen zu vertreten. durch den Kaufmann Walter Neum tretunasberetigt. meister in Böckingen. überwiegend den Bau von Eigenheimen, Er 1995, I E Pasing, Riemerschmidstraße 4/11 Kom- Stammfapital: 100000 NM. | Buttke ist als Geschäftsführer ausge- | Schäfer Gesellschaft mit R be- | q, Bu Nr. 2276, betr. die Firma J. W. | ausgeschlossen ist._ Sept. 1935 F Navenäberger Ko*oswebereien Für- | _ Firma J. & M. Thalheimer, Sig insbesondere von Klein- und Einfami- Amtsgericht Registergericht. manditgesellshaft. Beginn: 1. O::oLer th sind: : Le acichieden. Haftung, hier: Die Liquidation ist be- Remy Gesellshaft mit beschränkter | Amtsgericht Greifswald, 26. Sep j böter & Cie. Gesellschaft mit be- Heilbronn: Der Gesellshafter Jgnaz lienhäâusern mit Garten und die Klein-| : 1935. Persönlih haftender Gesell- an re E Amtsgeriht Dortmund. endet. Die Firma ist S bee 1988 Haftung, Essen: Die Prokura des Kauf- R G O R E [42589] schränkter Haftung. Die Gesell- | Thalheimer ist aus der Gesellschaft aus- siedlung in jeder Weise zu fördern. Zu | Lüdenscheid. A [42602] | schafter: Robert Neumaier, Kauïmann Sind meh J Düsseldorf, den 1. Oktober 1935. manns Fris Meyer in Essen ist er-| Grevenbreiekh. 7 haft ist aufgelöst worden. Liqui- seitherige Das Geschäft wird von dem | ihren Aufgaben gehört weiterhin die| Jn unser Handelsregister A Nr. 1102 | in Pasing. Prokurist: Joachim Hand-

» TSTUDrer trt

s e S aften 2 - s & E . Ny 51 u ¡ ; 4 : L , so erfolgt E Amtsgericht. loschen. Dem Kaufmann Franz Mies | Jm hiesigen Handelsregister A Nr. ö dit ; itherigen Gesell i - | Förderung des gemeinnükßî Klein- | ist heute die Firma Emil Herold mit ; ¿43

0 erfolg A : : S loschen. /‘ ! Im hiesi and , ¿alor: Adolf Ebeling, Kaufmann, zu | seitherigen Gesellschafter Martin Thal- | Förderung des gemeinnüßigen Klein te die F L reke. Ein Kommanditist. vei Gesäfts- | Düren. MISRT: e [42578] P R 2 EN [49576 | ÎN Essen ist Prokura erteilt. wurde bei der Firma Meyer-Hecsk Hamburg. ls SiLina ist O eimer unter der seitherigen Firma und wohnungsbaues und Kleingartenwesens | dem Siß in “U und als deren | 3" Metos Filmtheater Gesetlfchaft eshäftsführer L „Hande Er T Emden. L 2 E Amtsgericht Essen. offene Handelsgesellschaft in Yoschen. deinrih Schneider. Die Komman- Uebernahme der Aktiven und Passiven | sowie der Heimstättenbewegung. Der | Inhaber der Kaufmann Emil Herold mit beschränkter Hastung. Siz Müns- S P ref Sti ‘Gesellichaft mit In das Handelsregister ist n Aen ———— eingetragen: Die Firma ist Ger 1036, ditgesellshaft ist aufgelöst worden. | weitergeführt. Bau von Wohnungen für eigene Rech- | in Lüdenscheid eingetragen. chen, Dachauer Straße 46. Der Ge- Ae E E Gebeine GITHEZ & Co. Düren: | tober 1935 in Abteilung A eingetrag Flemaburg. [41311] | Grevenbroich, den 26. September dnhaberin ist die bisherige persön: Firma Unterländer Raumkunst Hatt- | nung und im eigenen Namen ist mit | Lüdenscheid, den 1. Oktober 1935. sellshaftsvertrag ist am 7. und 25. Zep- datirt: Den “Deutschen Den Kaufleuten Dr. jur. Nikolai Him- Sie Nr. 685: Ostfriesishes Möbel- | , ÎÏn unser Handelsregister B Nr. 25, Amtsgericht. lih haftende Gesellschafterin Ehefrau Gei & Fromm, Siß Heilbronn: Das | Zweck der Gesellschaft. Die ae Das Amtsgericht. tember 1935 abgeshlossen. Gegenstand Nr. 1488 am 19. Sep- pel und Alfred Scholze aus Düren ist pa Rieke & Shmidt, Emden. Gefell- Grundstücksverwertungsagesellshaft m. b. L [42591] rna Wilhelmine Marie Schneider f

Inem

R A E Bst A N auf eine offene | darf Arien P aelDe B W Lede des Unternehmens ist der Erwerb und | E E e R O E E O Î ilt in der Weise, daf \ d RÓS U; : H. Bütow ist am 18. Septembex 1935 | Guben. j ist geo. Lübbe. Die an Karl Dietri andetSge]el]chast ubergegangen. ¿„ |nungöunkerneymen, wèlhe Wohnungen | LüKenscheid. ; 42604] | Betrieb von Lichtspieltheatern sowie die ere b Mp fra Bai e B r riraedag gg mge a fe E ies pa schafter sind: E E e in eingetragen worden: An Stelle des ver-| Jn unser Handelsregister Abt db neider erteilte Prokura bleibt be-| Firma Heinrih Stern, Gib Heil- | für eigene Rehnung oder im eigenen | Jn unser Handelsregister A Nr. 6 erstellung und der Vertrieb von

e ttienaeielihait“ “ié ‘Sambitrai deren: Brobúxisien zeihnungs- und ver- | Und Faul ean Handelsgesellschaft. Die | storbenen Hugo Jeschke ist der Architekt | heüte unter Nr. 639 a 0 Buben ait stehen. bronn: Die Firma ist erloschen. ,_| Namen herstellen, sih niht maßgeblich | ist heute bei der Firma Friedri Lin- | Filmen. Stammkapital: 20000 RM., I: R ÉS Ag t ir Dai: tretungsberectigt sind. Een ft hat 1 CERe 1935 be- | Laul Jeschke in Bütow und für den gese Gebr. Ga ers en wee D\ftedt «& Beek. Die offene Han-| Firma J. & M. Thalheimer, Siß beteiligen. Ausna men sind nur mit den, Kommanditgesellschaft in Lüden- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, mit Zwe gl T Be iu TbiuaCeA Sri “Amtaeciét &: Vlren: Gesellshaft hat aim 1. Oïtokb N ausgeschiedenen Sparkassendirektor Pau- | dem Sit in Guben einge Us@after find: œlsgesellschaft ist aufgelöst worden. | Heilbronn: Inhaber Martin Thal- | Zustimmung der ufsihtsbehörde ge- | sheid, eingetragen worden: i sind zwei oder einer mit einem Vro- D em Wilhelm T A r 2 R L ai n Nr. 686: Dirk Bleeker, Emden, | seback ist der Sparkassenrendant Hellmut | Persönlich haftende SUE V Ssoliert Lie Firma ist erloschen. i: heimer, Kaufmann in Heilbronn. __| stattet. Das gleiche gilt von der Erzeu-| Dem _ Kaufmann Gerd Linden in kuristen vertretungsberechtigt. Geschäfts- E Leenrs VESIEL euteres, BUL e MIRNAES d r [42574] | x Eule, " Dausiaanui Dirk Bleeker, | Sossing in Bütow gu Geschäftsführern | Kaufmann Alfred Gab ers i Die giarro Kaugummi-Fabrik Luis | Firma Karl Un Siv Heil- | gung von Baustoffen sowie vom Handel | Peddensiepen ist Prokura erteilt. üthrerin: Maria Fa Kinobesißerin in Su einem See E G ien Sn E Ae S i wee “ler di d ' } bestellt. , L Walter Gablenz, beide “L Auaust 193 Vlijarro. Inhaber: Luis Gui- | bronn. Junhaber Karl ünzing, Kauf- für eigene Rehnung oder im eigenen Lüdenscheid, den 2. Oktober 1935. ünchen. Der Gesellshafter Wilhelm G R R L E Nr 1798 vin S i M Gt Nr. 9921: Komman- Amtsgericht Emden. Amtsgericht Flensburg. Gesellschaft hat am 10. Aug M Gehe } : | : i amen mit Baustoffen. An Unterneh- Das Amtsgericht. Sensburg, kaufmännischer Direktor in 19. Sevtember 165 Lot der ‘Arià ditgeselschaft “in Firma Deutsche Ca- R A begonnen. e205 C Dee Wollenhaupt. Die an | Firma Ludwig Levi, Sih Talheim. | men, welche Geschäfte dieser Art betrei- München, bringt zum Annahmewert Cat San Emsland. Gesell- tut, efellihaft Nickel Kom. G. Siß: E 51 | Flensburg. [42326] | Guben, den 1. Oktober, cht ist E Wollenhaupt erteilte Prokura Jnhaber Ludwig Levi, Kaufmann in ben, darf sich die Gesellshaft nit betei- | Lüidenscheiad. : [42605] | von 5000 RM seine Rechte aus den C Ee uus teh ir Saftuua” T L reldorf. Versönlih haftender Ge- | Essen, Ruhr. [42577] Eintragung in das Handelsregister B Das Amtsgericht. Möb Ur Tod erloschen. Talheim. j i ligen. Das Stammkapital der Gesell-| Fn unser Handelsregister A Nr. 416 | mit der „Rota“ Film Gesellschaft mit

N a Ga Gle Dar Be- sellichafter- Bernhard Nickel, Ingenieur | Jn das Handelsregister Abt. B| „nter Nr. 367 am 1. Oktober 1935 bei | E S 1125] s rän riebêgesel schaft mit be- Amtsgericht Heilbronn. haft beträgt 500 000 Reichsmark. Die | ist a bei der offenen Handels8gesell- beschränkter Haftun, „Syndikatfilm Ge- hafterversammlung | in Düsseldorf. Neun Kommanditisten | Nr. 2301 is am 27, September 1935 | der Firma „Ffreihala“ Flenäburger Halberstadt. 4 if Gos ifter Hastung. Der Siß der Gesellschaft wird durch zwei Geschäfts- hast Hermann Schwerin in Lüden- sellshaft mit beshränkter Haftun ü

Gesellscha D 1 : G 5 L 2 __Yler G register Abt. A \ ; A Í a L Sen ; L i Í 35 ift der Gesellschafts: | find vorhanden Die Gefell! at am | eingetragen auf Grund Gesellschafts- | Treihafen- und Le s-Aktienae‘ell- | In das Handelsregister Ad! 154 | t ist von Hameln nah Ham- | Kirchen, f [42597] | führer oder durch einen Geschäftsführer O eingetragen worden: „Hammer-Tonfilm-Gesellshaft mit be- L A Der Seine) Und VOTIABDEI De See L E Trages mog g eie Maat: t a ist er- | am 1. Oktober 1935 unter N burg verlegt worden. n if Beschluß | Jn unser Handelsregister Abteilung A gemeinsam mit einem Prokuristen ver-| Nah dem Tode des Gesellschafters | shränkter Haftung“ und „Süddeutschen

larro, Fabrikant, zu Hamburg. mann in Heilbronn.

5 (Gei hz ocän- [1 OESK 925 inen. Sie ist ent- | vertrages vom 9. September 1935 die | Haft i Flensburg: Die Firma ift er- | 2! ] i i / \Geichafts geans- | 1 en bars Nanzle A e Gefellshaft mit beschränkter Haftung Ges Elensburg: ‘Die Firma ist die Firma Darmjortieranstalt Sih in T 25. September 1935 ist der Ge- ist bei der untex Nr. 24 eingetragenen | treten. Geschäftsführer sind: a) Dipl.- | Hermann Schwerin sind an dessen Stelle Commerz-Film Gesellshaft mit be- Calypsol-Gefellihaft mit be- | unter der Firma Westdeutsher Tuch- Amtsgericht FlenSburg. nh. Emma Stolte, efrau Emmi geän ga ftvertrag bezüglich des Siypes | Firma Friedr. Neuger, Betdorf, heute Ing. Konrad Michael Bock, Bankdirektor | als Gesellschafter getreten, die Witwe | shränkter DaORan, abgeschlossenen

hung in Düsjeldorf. Bei | vertrieb „Westtuch“ Gesellschaft mit be- | Halberstadt und der E Halberstadt C H F worden. : / __{ folgendes eingetragen worden: ; a. D. in Mannheim, b) Hans Freyler, | Hermann Schwerin, Lina geb. Stern, in Filmverträgen in die Gesellschaft ein.

: Familien-Künstlerfpiel- | schränkter Haftung, Essen. Gegenstand : 7 Stolte geb. Berenroth e worden. geändert Karstadt, Die Firma ist Das Geschäft wird jeßt von einer | Kaufmann in Bad Dürkheim. Prokus- | fort eseßter allgemeiner Gütergemein- | Er und die Geschäftsführerin bringen

ast Johann Ederer, , hier: | des Unternehmens is der Vertrieb von | Fréiburg, Schles, 42580] | als Fnhaberin Ci geTnge stadt Abbe worden in Ernst Lehfeld. offenen Handelsgesellschaft betrieben. | rist ist: August Weiß, Bankbeamter in | [haft des Bürgerlichen Geseßbuhs mit | weiter zum Gesamtannahmewert von

t ist mit der Firma" dur | Tuchen und Stoffen jeder Art, inSbeson-} Fn unser Handelsregister A Nr. 171 Amtsgericht Halber utshe Nickel- ‘und Silber- Persönlich haftende Gesellschafter 37; | Enarvrglen, Die öffentlichen Bekannt- Sdo Kindern Monroe Schwerin zu | 10 000 RM ihre Rechte aus dem am

if Johann Georg genannt | dere der Fortbetrieb der zu Essen unter | ist am 2. Oktober 1935 das Erlöschen der laren Gesellschaft mit beschräuk- 1, der Kaufmann Josef Weger in eß- machungen dex Gesellschaft erfolgen in | Paderborn und Ehefrau Felix Früh- | 31. August 1935 mit Frau Anny Pfaller

L