1935 / 240 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 14 Oct 1935 18:00:01 GMT) scan diff

As

den; sie vertreten die Firma gemein- sbaitlld, O

, Emmendingen, den 26. Sept. 1935. ; mtsgericht. T.

Erfurt. : {43854]

von unser Handelsregister Abt. B ist folgendes eingetragen worden:

a) Am 4. Oktober 1935 bei der Firma Erfurter meh. Schuhleisten- und Stanz- messer-Fabriken Wilhelm Roeser Nachf. Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Erfurt (Nr. 108): Die Firma ist ge- Iöscht gemäß $ 2 des Geseßes vom 9. Oktober 1934.

b) Am 7. Oktober 1935 bei der R. Tagmann Straßenbau-Aktiengesell- haft, Filiale Erfurt (Nr. 525) (Zweig- niederlassung gleicher Firma in Leip- zig): Der Gesellschaftsvertrag ist durch Generalversammlungsbeschluß vom 18. September 1935 im $ 11 geändert.

Erfurt, den 7. Oktober 1935.

Amtsgericht. Abt. 14. Eschweiler. [483855]

Eintragung im Handelsre ister A Nr. 27 bei der Firma heinische Dampf-Zuckerwarenfabrik Franz Bohr in Eschweiler: Die Firma is mit dem Geschäft am 18. Februar 1931 ins Han- delsregister B Nr. 77 als Firma Rhei- nishe Dampf-Zuckerwarenfabrik Franz Bohr Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Eschweiler übertragen, daher heute im Handelsregister A gelöscht worden.

Eintragung bei der vorgenannten Firma im Handelsregister B unter Nr. 77: Durch Gesellshafterbeschluß vom 16. August 1935 ist die Firma in eine Einzelfirma umgewandelt worden. Das Geschäft wird unter der Firma Rheinishe Dampf - Zuckerwarenfabrik Franz Bohr in“ Eschweiler geführt. Eintragung im Handelsregister À unter Nr. 327: Firma Rheinische Dampf- Zuckerwarenfabrik Franz Bohr in Esch- weiler. Alleiniger Jnhaber is der Kaufmann Josef Bohr in Eschweiler. Als nicht eingetragen wird bekannt- eyt: Den Gläubigern der Gesell- haft mit beschränkter Haftung ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung erlangen können, wenn B sih binnen 6 Monaten nah dieser

ekanntmahung zu jenem Zwette melden.

Eschweiler, den 9. Oktober 1935.

Das Amtsgericht.

Essen-Steele. [43856] Jn unser Handelsregister Abt. A ist am 23. August 1935 unter Nr. 329 die Firma Metallbettenfabrik Bernhard Marx, Essen-Kray, und als deren Jn- haber der Kaufmann Bernhard Marx, Essen-Kray, eingetragen worden. Amtsgericht Essen-Steele.

Flensburg. [43857] Eintragung in das Handelsregister A unter Nr. 1641 am 9. Oktober 1935 bei der Firma Vereinigte Flensburg- Ekensunder und Sonderburger Dampf- 1hiffs-Gesellshaft in Flensburg: Die Prokura des Viggo Kylling in Flensburg ist erloschen. Amtsgericht Flensburg,

Friedeberg, Queis. [43858] In unser Handelsregister A ist am 5. Oktober 19835 die Löschung der unter Nr, 18 verzeihneten Firma G. B. Car- ganico in Friedeberg, Fsgb., eingetragen worden, Das Amtsgericht Friedeberg, JFsgb.

Friedeberg, Queis, [43859] Jn unser Handelsregister A ist am 5. Oktober 1935 die Löschung der unter Nr. 172 verzeichneten Firma Walter Kloß in Friedeberg, Zsgb., eingetragen worden. Das Amtsgericht Friedeberg, Jsgb.

Geldern. [43860] Im Handelsregister A 425 ist bei der Firma Spezialfabrik religiöser Holz- artikel und Rosenkranzvertrieb, Thoneick & Brenk, Kevelaer, folgendes eingetra- gen worden: Die Liquidation ist be- endet. Die Firma ist erloschen. e. Îm Handelsregister A 300 ist bei der irma Gerhard Jennen, Straelen, fol- gendes eingetragen worden: Die Firma tjt erloschen.

Im Handelsregister A 103 ist bei der Firma Salomon Davids Geldern fol- gendes eingetragen worden: Die Firma ijt erloschen.

Geldern, den 4. Oktober 1935.

Amtsgericht.

Goslar. [43862] In das hiesige Handelsregister A Nr. 300, betr. die Firma Farbenwerke Julius Westen, Goslar, ist heute fol- gendes eingetragen worden: Dem Kauf- mann Werner Abshagen, Goslar ist Protkura erteilt. / Gummersbach, [43863] Jn unser Handelsregister Abt. B Nr: 8 ist heute bei der Firma Mühlen- thaler Spinnerei und Weberei, Akt. Ges. in Dieringhausen, folgendes einge- tragen worden: Der Fabrikdirektor August Puhl in Vollmerhausen ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Statt seiner ist der bisherige Prokurist Georg Steffen, Fabrikdirektor in Diering- hausen, zum Vorstandsmitglied bestellt worden. Die Prokura des Georg Steffen in Dieringhausen ist erloschen. Dem Spinnereileiter Kurt Hertneck in

Hentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 240 vom 14. Oktober 1935. &. S

Dieringhausen ist Prokura in der Weise erteilt worden, daß er die genannte Aktiengesellschaft zusammen mit einem Vorstandsmitglied zeichnen und ver- treten kann. Gummersbach, den 4. Ok- tober 1935. Amtsgericht.

Gummersbach. [43864]

Jn unser Handelsregister Abt. B Nr. 72 isr vei der Firma Louis Ecfhoff, Gesellshäft mit beshränkter Haftung, Gummersbach, heute folgendes einge- tragen worden: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 14. 9. 1935 sind die Kaufleute Paul Echoff und Alfred Pleuger zu Gummersbach zu Liquidatoren bestellt worden. Gummers- bach, den 7. Oktober 1935. Amtsgericht.

Hadamar, [43865]

„Degula“ der gute Laden, Lebens- mittel-Vertriebsgesellshaft mbH., Hada- mar, Handelsregistereintrag von heute: Durch Beschluß des alleinigen Gesell- schafters vom 7. 10. 1935 ist die Gesell- schaft aufgelöst. Liquidator ist die Witwe Paul Tammer, Antonie geb. Schreiber in Hadamar. Hadamar, den 8. Oktober 1935. Amtsgericht.

Hattingen, Ruhr. Cre Im Handelsregister B unter Nr. 1 ist bei der Firma Vereinigte Flanschen- fabriken und Stanzwerke Ä. G. in Hattingen, Ruhr, am 7. Oktober 1935

eingetragen:

Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 23. September 1935 Hl dem Fabrik- direktor Max Köhler in Regis-Breitingen die Befugnis erteilt, die Gesellschaft allein zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Das Amtsgericht Hattingen.

Hof. Handelsregister. [43867]

e-Dans8 Schnabel“ in Hof: Jn- haber: Zimmermeister und Bauge- shäftsinhaber Hans Schnabel, Ge- schäftszweig: Baugeschäft.

Keramische Schleifscheibenfabrik Marktredwiß Dr. Ernst Eisemann in Marktredwißz: Erloschen.

__ Amtsgeriht Hof, 9. 10, 1935.

Jena, y [43868] Jm Handelsregister A bei der Firma Autohaus Paul Müller in Jena wurde heute eingetragen: Dem Kaufmann fas Müller in Fena ist Prokura er- teilt. Jena, den 8. Oktober 1935. Das Amtsgericht.

Kaiserslautern. [43869] I, Betreff: Firma „Reich8gemeinschaft der Deutschen Einkaufskontore des Groß- handels Gesellschaft mit beschränkter Haftung Zweigniederlassung Kaisers- lautern“, Zweigniederlassung Siß Kai- serslautern (Hauptsiz-in Essen): Die an Kom.-Rat Adolf Fröhlich in Kaisers- L erteilte Prokura ist erloschen. . Vetrefs: Firma „Franz Jung“, Siy Weilerbah: Das unter dieser Firma von dem Kaufmann und Schnei- der Franz Jung in Weilerbach be- triebene Manufakturwarengeschäft ist an eine offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1, Oktober 1935, übergegangen, die dasselbe unter Beibehaltung der Firma am gleihen Siße weiterführt. Gesell- schafter sind: 1. Wilhelmine Jung, ledig; 2. Helene Jung, ledig; 3. Moriß Jung, Kaufmann; 4, Hugo Jung, Kaufmann, alle in Weilerbach. Kaiserslautern, 7. Oktober 1935, Amtsgeriht Registergericht,

Kempten, Allgäu. [43870] Handelsregistereintrag. Kieswerk Kempten Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Siß: Kempten: Die Gesellshafterversammlung vom 30, 3. 1935 hat die Erhöhung des Stammkapitals von 50000 RM auf 60 000 RM sechzigtausend Reichs-

mark beschlossen. Amtsgericht Kempten (Registergericht), den 3. Oktober 1935.

Kirn. Bekanntmachung. [43871]

Im hiesigen Handelsregister B Nr, 8 ist heute bei der Firma Haas u. Frank, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Kirn eingetragen worden: Dem Kauf- mann Edmund Haas in Kirn ist Einzel- prokura erteilt.

Kirn, den 9. Oktober 1935.

Das Amtsgericht, Klingenthal, Sachsen. [43872]

In das Handelsregister ist eingetra- gen worden:

Am 28. September 1935:

Auf Blatt 566 die Kommanditgesell- shaft in Firma F. A. Böhm Kom. Ges. in Sachsenberg-Georgenthal. Persönlich haftende Gesellshafter sind die Kauf- leute Otto Hermann Böhm und Fried- rih August Böhm, beide in Sachsenberg- Georgenthal. Es sind vier Kommandîi- tisten vorhanden. Die Gesellschaft ist am 1. September 1935 errihtet worden. An- gegebener Geschäftszweig: Fabrikation von Hand- und Mundharmonikas. .

Auf Blatt 567 die Kommanditgesell- schaft in Firma F. A. Rauner Kom.- Ges. in Klingenthal. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Ernst Raunerx und Friedrich August Rauner, beide in Klingenthal. Es sind „fünf Kommanditisten vorhanden. Die Gejell- [haft ist am 1. September 1935 er- richtet worden. Angegebener Geschäfts- zweig: Fabrikation von Hand- und Mundharmonikas,

Am 30. September 1935 auf Blatt 568 die Ai Ottaclellschast in Firma C. A. Seydel & Söhne in Sachsenberg- Georgenthal. Persönlih haftende Ge- sellschafter sind die Fabrikanten Hans Hugo Bischoffberger und Curt August Seydel sowie Frau Margarete verw. Seydel geb. Bertram, sämtlih in Sach- senberg-Georgenthal. Es sind vier Kom- manditisten vorhanden. Die Gesellschaft ist am 10, September 1935 errichtet worden. Angegebener Geschäftszweig- Fabrikation und Vertrieb von Musik- ivaren.

Am 2. Oktober 1935:

Auf Blatt 418, betr. die Firma F. H. Grünert & Söhne in Zwota: Fn das Handelsgeschäft ist der Kaufmann Carl Max Sâmann in Klingenthal eingetre- ten. Die Gesellschaft ist am 1, Fuli 1935 errichtet worden. Die Prokura des Ge- nannten ist erloschen.

Auf Blatt 495, betr. die Firma Os- mar Brunner in Brunndöbra: Jn das Handelsgeschäft sind die Schlosser Mag- nus Osmarx Brunner und Max Kurt Brunner, beide in Brunndöbra, der Kaufmann Paul Fris Brunner daselbst und der Techniker Willy Gerhard Brun- ner in Klingenthal eingetreten. Die Ge- sellshaft ist am 1. Fanuar 1935 errichtet worden.

Auf Blatt 569 die offene Handels- esellschaft in Firma Max König & Sohne in Zwota und als deren Gesell- schafter die Holzblasinstrumentenmacher Karl Max König sen., Alfred Felix König, Karl Max König jun. und Albert Ludwig König, sämtlich in Zwota, sowie Otto Georg König in Breitenfeld. Die Gesellschaft ist am 1, Oktober 1935 er- richtet worden. Angegebener Geschäfts- zweig: Fabrikation und Vertrieb von Holzblasinstrumenten, 7 Amtsgericht Klingenthal, 4, Okt, 1935.

Ilötze. ; [43873] Jn das Handelsregister A Nr. 55 1jt bei der Firma Friedrih Schröder, Jahr- stedt, Jnhaber Kartoffelhändler Fried- rich Schröder in Jahrstedt, heute ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht. Klöve, den 27. September 1935.

Köln. j [43874] n das Handelsregister wurde am 8, Oktober 1935 eingetragen:

H..B, A 2006, „Vruno Lampel““, Köln: Ein . Kommanditist ist ausge- schieden. A

H.-R, A 5488, „Ernst Bell‘, Köln: Die Firma is geändert in: „Ernst Vell Kommanditgesellschaft.“ Die Ge- sellshaft hat am 1. Juli 1935 begonnen. Ein Kommanditist ist vorhanden. Der Uebergang derx in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausgeschlossen. ae Ernst Bell, Maria geb. Regel, îöln, hat Prokura, :

MecOn A 7286, „Gebrüder Dycker- hoff‘“‘, Köln: Die Firma ist erloschen.

H.-R, A 11701, „Gebr. Rausch“, Frechen: Die Firma ist erloschen.

H.-R. A 12 615. „Jennes & Co.““, Köln. Persönlich haftende Gesell- schafter: Frau Friß {Fennes, Emmy geborene Schimmel, Kauffrau, Hans Jennes, Kaufmann und Fabrikant, Köln. Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. Mai 1933 begonnen. Als nicht eingetragen wird bekannt- gemacht: Die Geschaftsräume befinden ih: Köln-Ehrenfeld, Barthelstraße 131.

H.-R. B 170, „Zoologisher Gar- ten“, Köln: Dur Beschluß der Ge- neralversammlung vom 5. Juli 1935 ist der Gesellshaftsvertrag geändert in S 6, betr. die Aktionärdauerkarten, und in $ 7, betr. die öffentlihen Bekannt- machungen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Die öffentlihen Be- kanntmachungen erfolgen fortan nur durch den Deutschen Reichsanzeiger.

H.-R. B 4615, „Vettfedernfabriken Straus «& Cie. Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Köln“, Koln: Durch Beschluß der Genevälversamm- lung vom 2. Fuli 1935 ist der Gesell- schaftsvertrag geändert in $& 5, betr. Akftienumwandlung, $ 8, betr. Be- stellung des Vorstands und der Pro- kuristen, $ 11, betr. Ausscheiden eines Aufsichtsratsmitglieds, $ 12 und $ 13, betr. den Aufsichtsrat, $ 15, betr. Ver- gütung des Aufsichtsrats, $8 17, 18, 19, betr. die Generalversammlung, $ 25, betr. den Gerichtsstand für Aktionäre, Vorstand und Aufsichtsrat, $& 26, betr. den Gründerlohn. Manfred Straus ist niht mehr Vorstand. Fohann F. W. Ström, Berlin-Frohnau, hat Prokura in der Weise, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen zur Vertretung berec- tigt ist. Als nicht eingetragen wird bekanntgèmaht: Die bisher auf den Jhnhaber lautenden Aktien sind in auf den Namen lautende Stammaktien um- gewandelt worden.

H.-R. B 5172, „Allianz und Stutt- gartex Verein Versicherungs-Aktien-

esellschaft Biweigutedoeinnung für Rheinland und Westfalen“, Köln: Die Prokura von Ernst Jacob ist er- loschen.

H.-R. B 5607, „Gothaer Kraftfahr- zeug- uud Transportversicherungs- bank Aktiengesellschaft“, Köln: Das Vorstandsmitglied Bernhard Klehe ift durch Tod ausgeschieden.

H.-R. B 6409, „Walther Gutbier «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: Durh Beschluß des Registergerihts vom 8, Oktober 19835 ijt die Liquidation wieder eröffnet und

Rechtsanwalt Dr. Manstetten, Köln, zum Liquidator bestellt worden.

H.-R. B 6811, „Wirtschaftszeutrale m das Westdeutsche Handwerk Ge- ellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: Friy Wolbert it nicht mehr Li- quidator. Paul H. Darapsky, Bank- beamter, Köln, ist zum weiteren Liqui- dator bestellt.

H.-R. B 6812, „Gesellschaft für den Verkauf von Möbeln on deutsche Veamte mit beschränkter Haftung““, Köln: Friy Wolbert ist niht mehr Li- quidator. Paul H. Darapsky, Bank- beamter, Köln, ist zum weiteren Liqui- dator bestellt, /

H.-R. B 6874, „Secundär Hae Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: Die Firma ist erloigen, -

H.-R. B 7376, „Verox“/ Vereinigte Oxydwerke Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Köln: Dr. Karl Weiler, Schwelm, hat derart Prokura, daß er gemeinsam mit einem Geschäfts- führer vertretungsberehtigt ist. Die Prokura von Paul Markefka ist er- loschen.

H.-.R. B 7638, „Alfred Marx, Schiem-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“‘, Köln: Die Firma ist er- loschen.

H-R. B 7738, „„Coriphan-Werk Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“, Köln: Hans Heinvich Müller, Kaufmann, Worms, ist zum tweiteren Geschäftsführer bestellt. i

Amtsgericht, Abt, 24, Köln.

Körlin, Persante. 43875]

H.-R. A Nr. 8 die Firma J. A. Facoby, Körlin (Fnh. Kaufmann Georg Sacoby in Körlin) ist erloschen. 5 Amtsgericht Körlin (Pers.), 3, 10. 1965.

Köslin, [43190] Jn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 146, „Hotel Fiß Köslin, FJn- haberin Käte Fiß, Köslin“ eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: „Hotel Fiß, Funhaber Georg Jwen Köslin“. Inhaber ist der Gastwirt Georg Jwen, Köslin. Amtsgericht Köslin, 19. September 1935.

Liegnitz. ; [43876]

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 240 ist bei der Firma „Zentral-Ver- kaufsstelle Niedershlesisher Weißkalk- werke, Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung, Liegniß, eingetragen . worden: Durch Beschluß in der notariellen An- gebotsverhandlung vom 12. Juni 1935 (Not.-Reg. 128/35 des Notars Dr. Sieg- fried Rubel in Hirshberg) und der An- nahmeverhandlung vom 13. August 1935 (Not.-Reg. 81/35 des Notars Erich Pucher in Liegniß) sind die $8 10 (Geschäftsführer) 12, 19 (Aufsichtsrat) 1nd 29 (Schlußbestimmungen) geändert. Amtsgericht Liegniß, 20. September 1935.

Löbau, Sachsen, [43877] «In das Handelsregister ist am 5. Ok- tober 1935 auf Blatt 58 für den Land- bezirk, die Firma Duncan's8 Leinen Industrie Aktiengesellschaft in Groß- shweidniß betr., eingetragen worden: Dem Direktor Friß Lorenz in Neusalz a. O. steht die Vertretung der Aktien- gesellshaft nicht mehr allein zu, sondern nur zusammen mit einem anderen Vor- standsmitalied oder Prokuristen.

Zum stellvertretenden Mitglied des Vorstands ist bestellt Fris Schölzel in Neusalz (Oder) mit der Maßgabe, daß er zusammen mit einem anderen Vor- standsmitalied oder einem Prokuristen die Gesellschaft recht8vevbindlich ver- treten darf.

Amtsgericht Löbau, den 8. Oktober 1935.

Löwenberg, Schles, [43878] Im hiesigen Handelsregister Abt. À Nr. 262 ist heute eingetragen, daß die Firma Ludwig Reichelt ihre Nieder- lassung von Trachenberg nach Löwen- berg verlegt hat. Löwenberg, Schl, 17. September 1935. Amtsgericht.

LyeckK. [43879]

7. Oktober 1935 nachstehende Firmen ge- löscht worden: Abt. A! Nr. 41: N. Jezierski & Co., Prostken, Nr. 72: Hans Boehnke, Kallinowen, Nr. 114: Oskar Vogel, Lyck, Nr. 180: C. Pilchowski, Prostken, Nr. 255: R. Baltrush, Lyck, Nr. 2E8: Richard Jerosch, Vrostken, Nr. 292: Auguste Janfohn, Lyck, Nr. 312: Georg Vodshwadt, Lyck, Nr. 394: Adolf Bogun; Lyck, Nr. 450: F. BVorkowsky & Co, Zweiggeschäft, Wck, Nr. 459: Kurt Zander, Prostken, Nr. 479: Hirschberg & Co., Kommanditgesell’haft, Lyck, Nr. 488 Gebrüder Hempel, Lyck, Nr. 496: Moriz Brit, Prostken, Nr. 531: Mauthe & Co, Jucha, Abt. B Nr. 41: Max Strupat, Gesellshaft mit bes{ränkter Haftung, Lyck, Nr. 61: Krebsvertrieb Prostken, Gefellshaft mit beshränkter Haftung, Prostken. Amtsgeriht Lyck.

Mannheim. [43647]

Handelsregistereinträge. a) vom 4. Ok- tober 1935: Bernhard Nordmann, Mannheim. Das Geschäft ging mit Ak- tiven, Passiven und mit dem Firmen- reht über auf den Kaufmann Walther Blume. in Mannheim. Die Firma ist geändert in: Bernhard Nordmann Nachf. Jnh. Walther Blume. Die Pro- kura der Frau Lucie Nordmann ist er- loshen. Geschäftszweig: Mineralöl-Jms-

port, chemische u. Ie Prodiuile.

Geschäftslokal: B 6,

E! q

b) vom 5. Oktober 1935: Daimlerz. Benz Aktiengesellschaft / Mannheim, GOOESerassung, Haupta siß: Berlin.

durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 2. Juli 1935 geändert in 817 Abs. 3 (Stimmrecht der Vorzugsaktien),

Mannheim,

er Gesellshastsvertrag ist

Gebrüder Bender Aktiengesellschaft,

Mannheim. Der Gesellshaftsvertrag ist dur den Beschluß der Generalversamm- lung vom 12. September 1935 geändert in den $$ 3 (Gegenstand des Unterneh mens), 4 (Grundkapital u. Einteilung), 12 (Uta N) 8 8 erhält einen Zu- saß als Absay 3.

Schwindt in Mannheim zum Vorstandz4 mitglied bestellt ist, ist er allein zur Vera tretung und Zeihnung der Gesellschaft berehtigt. Gegenstand des Unterneh mens ist jegt der Erwerb und die Fort führung der seither unter der Firma Gebrüder Bender Gesellshaft mit be: shränkter Haftung in Mannheim hbe- triebenen Eisfabrik sowie der Betrieb von sonstigen Eisfabriken, Kühlhäusern und Kühlanlagen sowie die Herstellung und der Vertrieb von Waren jeder Art, Die Gesellschaft ist auch berechtigt, sih an anderen Unternehmungen zu betei- ligen. Als nicht eingetragen wird ver- öffentliht: Das Grundkapital ist jeßt eingeteilt in 80 auf den Jnhaber lay- tende Aktien zu je 1000 RM.

Solange Otto

Süddeutsche Kohlenhandelsgesellschaft

mit beshränkter Haftung, Mannheim, Dem Kaufmann Max Storck in Mann- heim ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft ge- meinsam mit einem anderen Proky- risten zu vertreten und zu zeihnen.

Heger Nachfolger Gesellschaft mit

beshränkter Haftung, Mannheim. Dem Kaufmann Max Storck in Mannheim ist derart Gesamtprokura erteilt, daß erx berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem anderen Prokuristen zu ver- treten und zu zeichnen.

Drahtverband Gesellshaft mit he:

shränkter Haftung Düsseldorf, Zweig: niederlassung Mannheim, Mannheim, Carl Cyriax hat sein Amt als Geschäfts- führer niedergelegt. Direktor Werner Sontag in Düsseldorf-Oberkassel ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Deutsche Fndustriewerke Gesellschaft

mit beshränkter Haftung, Mannheim, Friß Horn ist nicht mehr Geschäftsfüh- rer. Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der Geschäftsführer Paul August Goeser ist zum Liquidator bestellt. Die Firma ist erloschen.

Lenv-Getriebe Gesellshaft mit he:

s{hränkter Haftung, Mannheim. Die Ge- sellshaft ist aufgelöst. Kaufmann Ernst Fichtner in Berlin NW 87, Hansaufer 3, ist zum Liquidator bestellt.

K. Schmitt & Co. Gesellschaft mit be-

shränkter Haftung, Mannheim. Die Prokura des Friß Schneider ist «-

hen. _ Belle & Rauh, Mannheim. Die

offene Sandelsgesellshaft hat am 1. Of- tober 1935 begonnen. Persönlih haf- tende Gesellschafter sind die Kaufleute Georg Belle, Mannheim, und Alfred Rauh, Sulzbach a. d. B. Geschäfts- zweig: Großhandel in Kurz- 1nd Bürstenwaren, Wash-, Vuß- und Toi- lettenartikel. Geschäftslokal: F 2. 12.

J. Nelson & Co., Mannheim. Die

Firma ist erloschen.

Automobilzubehör Vau HSaefele,

Mannheim. Paul Haefele Ehefrau Vhi- sippine, geborene Dubs, in Mannheim- Feudenheim hat Einzelprokura.

Karl Schmidt, Mannheim. Der Ort

der Niederlassung ist nah Möhringen a. d. F. verlegt. Die Firmeninhaberin wohnt jeßt in Möhrinaen a. d. F. Ge- shäft8zweig: Brennstoffen.

Handel8vertretung in Friedrich W. Heilmann, Mannkheim.

Die Firma ist erloschen.

Kronen-Apotheke Christian Fischer,

Mannheim. Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht, F.-G. 3 b, Mannheim. | [43880]

Marienberg, Westerwald.

Im hiesigen Handelsregister ist bei

In unserm Handelsregister si H.-R. B Nr. 11 (Rheinisches Braurn- t E Ie L amt Ablensyndilat Köln, Kibeicntiederiassul Marienberg)

worden:

folgendes Sv. 6: Die Prokura des Dr. Waltel

eingetragen

Rieffenbera ist ecloscken.

Sp. 7: Der Geschäftsführer Direkto

Heinrich Bohle ist verstorben; an seiner Stelle ist Dr. Arnold Cappenberg in Köln zum Geschäftsführer bestellt.

Dr. Walter Rieffenberg ist zum stell:

vertretenden Geichäftsführer bestellt.

Marienberg. Westerwald, 18. 9. 1935, Amtsgericht.

Mittelwalde, Schles, [43881]

In unser Handelsregister Abt. A

Nr. 28 ist bei der GitGa „Franz Deut- her Nahf., Jnhaber Alfons Köhler heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Amtêgeriht Mittelwalde, Schles, den 18. September 1935. ck

Müncheberg. [43882]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist

heute bei Nr. 108, betr. die Firma August Heider, Bauingenieur, Dampf- sägewerk in Müncheberg, Mark, ein- getragen worden: Die Firma ist er- loschen.

Müncheberg, den 20. September 195. Amtsgericht.

begonnen.

è Bentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 240 vom 14. Oktober 1935. S. 3

Nassau, Lahn. [ In das Petr A Nr. 21 ist I bei der Firma Fakob Landau in assau Gs ei traaen worden: Die Prokura des Lans ngsgehilfen Jakob Weimer in Nassau a. d. L. ist erloschen. .

Nassau a. d. L., den 8. Okt. 1935. Das Amtsgericht.

Nordenham. [43884] In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma Gemeinnügiger Bau- verein Einswarden, Gesellschaft mit be- shränkter Haftung in Einswarden, ein- getragen worden:

Der Werftdirektor Baurat Wilhelm Wiesinger is durch Tod als Geschäfts- führer ausgeschieden. ,

Nordenham, den 5. Oktober 1935.

Amtsgericht Butjadingen. Abt. 1.

Nordhausen. [43885]

In das Handelsregister A ist am 7. Októbeëx 1935 unter Nr. 1103 die offene Ug esellschaft Gebr, ? Helm- voigt, Kraftfahrzeuge und Reparatur- werkstatt, Nordhausen, eingetragen. Ge- sellschafter sind der Kaufmann Erich Helmvoigt und der Automechaniker Heinz Helmvoigt, beide in Nordhausen. Die Gesellschaft hat am 1. September 1935

Amtsgeriht Nordhausen.

Oberhausen, Rheinl. [43886]

Eingetragen am 7. Oktober 1935 in H.-R. A Nr. 1326 die Firma Huthaus Vollmann Fnh. Toni Vollmann, Ober- hausen, Rhld., und als deren alleiniger «Inhaber Frau Toni Vollmann geb. Wex in Oberhausen, Friedrih-Karl- Straße 46.

Amtsgeriht Oberhausen, Rhld,

Oberhausen, Rheinl. [43887]

Eingetragen am 7. Oktober 1935 in H.-R. A unter Nr. 1327 die Firma Her- mann Schrooten, Oberhausen-Sterkrade, und ‘als deren alleiniger Vie der Kaufmann Hermann . Shrooten. in Oberhausen-Sterkrade, Gans 15

Amtsgericht Oberhausen, Rhld

Oberhausen, Rheinl, [43888] __ Eingetragen am 7. Oktober 1935 in. H.-R. B bei Nr. 247, Firma Gutehoff- nungshütte Oberhausen, Aktiengesell- schaft in Oberhausen: Bergassessor Dr. Hermann Reusch in Oberhausen. ist zum

tellvertretenden Vorstandsmitglied be- tellt. Amtsgeriht Oberhausen, Rhld.

Oberhausen, Rheinl, [43889] __ Eingetragen am 8, Oktober 1955 in H.-R. A. unter Nr. 1328 die Firma Beine Müntjes Fouragehandlung;

)berhausen, Rhld, und. als3..deren allet- niger Jnhaber der Kaufmann Heinrich Müntjes in Oberhausen, Duisburger

Stráäße 145.

Amts3geriht Oberhausen, Rhld.

Oberhausen, Rheinl. [43890] _ Eingetragen am 9, Oktober 1935 in L A Nr. 1329 die Firmä Schoko-

aden-Peitsch Jnhaber Christian Peitsh, |

Oberhausen, Rhld., und als deren allei- niger Fnhaber der Käufmann Christian Peitsh in Oberhausen, Marktstraße 98. Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Geschäftszweig: Süßwarengroß- und -kleinhandel, :

Amtsgericht Oberhausen, Rhld.

Oberhausen, Rheinl, [43891] Eingetragen am 9. Oktober 1935 in:

H.-R. A Nr. 1330 die Firma Otto

Bart, Oberhausen, Rhld., und als deren

alleiniger JFnhaber der Kaufmänn Otto-

Barg in Oberhausen, Essener Str. 311. Amtsgericht Oberhausen, Rhld.

a. Main 91 | Han Offenbach, Main [48892] ditgesell

Handelsregistereintragung vom 7. Oktober 1935. j

Neu eingetragen wurde Firma Wil- |.

elm Baumann, Steinbach a. T. Jn-

aber: Wilhelm Baumann, Kaufmann

in Steinbach a. T. ; : Amtsgericht Offenbah a. M.

Offenbach, Main. [43893] O E tragung vom } 8, Oktober 1935.

Neu ein etragen wurde Firma A. Henkel & Co. Mühlheim a. M. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 10. August 1935 begonnen. Per- sönlich haftende Gesellschafter: Andreas Balthasar Henkel, Kaufmann in Offen- bah a. M., Walter Goldshmidt, Kauf- mann in Frankfurt a. M. V8 ;

Amtsgericht Offenbah a. M.

OIdenburg, Oldenburg. [43894] Jn das Handelsregister Abt. A ist

heute zu Nr. 399, Firma H. R. Stock,

Oldenburg, eingetragen: j Kommanditgesellschaft. Die Kom-

manditgesellshaft hat am 1. Januar

1932 begonnen. Persönlich haftende Ge-

sellschafter sind die Kaufleute Hermann

Stock und Rudolph Stock, beide in

Oldenburg. Es sind“ drei Kommandi-

tisten an dér Gesellshaft beteiligt. Oldenburg i. Oldbg., 28. Sept, 1935. / Amtsgericht. Abt, V,

Opladen. Sandel8register. [43895] In unser Handelsregister Abteilung B ist eingetragen worden: / :

Am 7. Oktober 1935 unter Nr, 149: bei der Firma Johann Simons Erbeu,

43883] Aktiengesellschaft, in Langenfeld, Rhld.:

Der Liquidator. Friy Simons is ver- storben. «Durch Beschluß des Gerichts n zum . vorläufigen Liquidator der

echtsanwalt Dr, Werner Doenecke in Düsseldorf, Fosefinenstraße 7, e

Am 7. Oktober 1935 unter Nr. 174 bei der Firma Eumuco Aktiengesellschaft für Maschinenbau in Leverkujen-Schle- bush T: Durch Beschluß der Generalver- sammlung vom 27. Juni 1935 ist $ 9 des e age (Aufsichtsrat) geändert. F 19 des Gesellschaftsvertrags (Gewinnverteilung) hat einen Ba axe

alten. Albrecht Sode ist aus dem Vor- tand ausgeschieden, Dem Dr. phil.

ernhard Weinhardt in Düsseldorf- Benrath, dem Oberingenieur M Beleke in Leverkusen-Küppersteg, dem G elior i, R. Berthold Kleestadt in Düsseldorf, dem Kaufmann Ri ard Hâmel 1n Köln-Nippes ist Prokura mit der Maßgabe erteilt worden, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit ein:m Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen zur rechtsverbindlihen Ver- tretung der Firma berechtigt ist.

Am 28. September 1935 unter Nr. 196 bei der Firma Maschinenfabrik Kronen- berg Gesellshaft mit beshränkter Haf- tung, Jmmigrath: Durh den Tod des Geschäftsführers A h, c. Rudolf Kronenberg ist gemäß Satzung Ober-

ingenieur Hermann Budde in Solingen- O

ligs Geschäftsführer geworden und

: Bn mt als Prokurist erloshen. Durch

eschluß der Gesellshafterversammlung vom 7, März 1935 und vom 18. Fult 1935 ist die Liquidation und damit die Auflösung der wad beschlossen. Lu Liquidator ist der Geschäftsführer

rnst Arrenberg in Fmmigrath bestellt.

In unser Handelsregistér Abteilung A ist eingetragen worden:

Am 7. Oktober 1935 unter Nr. 495 bei der Firma W. a e Solin-

en, Zweigniederlassung in Opladen: Kömnmanditgesellscäft. Persönlich haf- tender Gesellshaftex ist der Kaufmann Herbert Frankenstein in Solingen. Es sind zwei Kommanditisten vorhanden. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1935 begonnen.

Am 8, Oktober 1935 untex Nr. 493 bei der Firma Elberfelder M Hugo Haas: Fnhaber ist die Ehefrau

ugo Haas, Marta geborene Mebus, in

mmigrath. Die Prokura der Ehefrau aria Haas geb. Mebus ist erloschen.

Die am 27. September 1935 erfolgte Bekanntmachung über die erfolgte Ein- tragung der Firma Monheimer Ketten- und Metallwarenindustrie Pöß & Sand Gesellschaft mit bia vori aftung in O wird dahin berichtigt, daß es anstatt „persönlich haftende sind“ heißen muß: „Geschäftsführer sind:“ 1, Clemens

R Pôt, Kaufmann und Fabrikant in M

onheim, .2. Josef Pôg, Kaufmann

‘in Köln-Mülheim.

Amtsgericht in Opladen,

Passau. Sandel8register. [43896] I. Neueintragungen. 1. Tabakwaren-Groß- u. Kleinverkauf

Anton Heber, Sig: Pfarrkirhen; Fn-

O Heber, Anton, Kaufmann, Pfarr- irhen, Handel mit Tabakwaren.

2, Tonwerk Rittsteig Alexandra F. Rabe; Sit: Rittsteig; Fnhaber: Rabe, Alexandra Frue, Gutsbesizerin in Ober-

Tee Herstellung und Vertrieb von

onwarèn aller Art; Prokuristen: ettler, Otto, Kaufmann, Rittsteig, und abe, Karl, Kaufmann, Oberhaustätt. 3. F. X. Wieninger; Siß: Rittsteiz; persönlih haftende Gesellschafter: Ker- bex, Hedwig, Fabrikbesigerin in Ritt- teig, und Greulich, Walter, Direktor in ittsteig; Kommanditist: einer, Proku- risten: Frohmader, Hans, Rittsteig, und Wildner, -Anton, Betriebsleiter, Riti- steig, Gesamtprokura oder je mit einem dlun De n Na Komman- Haft - seit 5, September 1935; Gegenstand . des Unternehmens ist die Preßhefe-, Spiritus- und Backmalzfabri- kation einshließlich verwandter Hilfs- und Nebenbetriebe, insbes. die Fortfüh-

‘rung des gesamten bisher von der F. X.

Wieningex Gesellschaft mit beschränkter Haftung betriebenen Unternehmens,

4. G. & A. Bader; Sitz: Hauzenbérg; Se Galer: Bader, Georg, und Bader, Albert, Kaufleute in Hauzenberg; offene Handelsgesellshaft seit 1. Oktober 1935;

Gemischtwarengeschäft.

11. Löschungen. 1. Josef Cayot & Co., Granithandel;

Sitz: Waldkirchen. -

2. Gustav Schmidt; Sig: Pfarr-

‘kirchen.

3. Leuze, Schropp & Cie. in Liquida-

| tion; Sig: Passau: Die Vertretungs- e

befugnis des Liquidators ist erloschen.

4. F. X. Wieninger, Gesellshaft mit beshränkter Haftung; Siz: Rittsteig: Durch Gesellshafterversammlungsbe-

(N vom 3. September 1935 wurde

ie Umwandlung der Gesellschaft in eine Kommanditgesellshaft F. X. Wieninger mit dem E in Es beschlossen. 5, Hotel Passauer Wolf, Gesellschajt mit beschränkter Daun Sit: Passau: Durch Gesellschafterbeshlu vom 27, September 1935 wurde die Umwand- lung der Gedes al! durch Uebernahme des Vérmögèns auf die alleinige Gesell-

[hafterin - Daa ndustrie tan

esellschaft mit dem Sive in Passau losen

u 4 und 5: Den Gläubigern dieser

¿beiden Gesellshaften mit beschränkter

Haftung, die sich binnen -sech3 Mongten @

nach dieser Bekanntmachung zu diesem Zwecke melden, U Sicherheit zu leisten, soireit sie niht Befriedigung verlangen können.

T1T. Aenderungen.

1, Aloys Gogeißl, Buchdruckerei und Verlag Passau; Stg: Passau: Gesell- shafter Alfons Friedl ist ausgeschieden; persönlich haftender Gesellschafter ist nun: Amalie Friedl, Buchdruckerei- besißerin in Passau; Prokurist ist Alois Kaiser, Passau; Prokura Amalie Friedl als gegenstandslos gelöscht.

2. Vatthamex Konradquelle, Gesell- haft mit beschränkter Haftung; Sig: Passau: Fn der Gesellshafterversamm- lung vom 5. September 1935 wurde der Gesellshaftsvertrag geändert; die Firma lautet nun: VarGaiter Venus-Quelle, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

3. Johann Escherih; Sit: Pfarrkir- chen: Fnhaber ist jezt Carl echl, Kauf- mann, Pfarrkirchen,

4. Ferdinand Riedl Nachf. Richard Knapp & Co.; Sig: Passau: JFnhaber ist: Richard Knapp, Kaufmann, Passau.

5. Hanns Pappenberger; Siy Passau: Inhaber ist jeßt Hanns Pappenberger, Kaufmann, Passau; die Aktiven und Passiven E nicht übernommen.

6. Adolf Blum & Popper; Zweig- niederlassung: Passau: Weiterer Ge- N Paul Winterniy, Ham-

urg.

7. Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Pflastersteinindustrie rechts des Rheins, Gesellshaft mit beshränkter Haftung; Siß: Passau: Weiterer Geschäftsführer: Hans Thomas in Regensburg. -

8, Josef Nöpl, Leinenfabrik, Weg- scheid; Siß: Wegscheid: Weiterer Gesell- hafter: Werner Kreuzer, Kaufmann, Wegscheid; dieser ist von der Vertretung der Gesellschaft G A

mit beshränkter Haftung; Siß: Erlau: Fn der Gesellschafterversammlung vom 6, Juli 1935 wurde die Ming der Gesells{chaft N Liquidator ist Josef Mumm in Niederwalluf.

10. Buchdruckerei Aktiengesellschaft Passavia; Sig: Passau: Jn der Gene- ralversammlung vom 29, August 1935 wurde $8 5 - des Gesellshaft3vertrags geändert. :

11, Deutsche Heraklith Aktiengesell- schaft; Siz: Simbach: Die Prokuristin Müller führt infolge Verehelihung den Namen Ziewigt.

Passau, den 8, Oktober 1935.

Amtsgericht Registergericht.

Radebeul. j / [43897]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: ; :

a) auf Blatt 162, betr. die Firma Dr. Richard Feschke & Co. in Radebeul: Die _Handel3niederlassung ist nach Dresden verlegt! worden. ; i

b) auf Blatt 209, betr. die ean Metallwerk F. Böhme & Co. in Rade- beul: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Max Richard Heym in Radebeul. Amtsgeriht Radebeul, 9. Oktober 1935.

Ronneburg. : [43898] Jn unser Banbel3register A wurde heute bei Nr. 17, Offene Handelsgesell- haft F. J. Clad in Ronneburg, ein- etragen: Maria verw. Clad geb. Hodes ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Ronneburg, den 4. Oktober 1935. Das Amtsgericht. Justizamtmann Hartmann, als Rechtspfleger.

Rostock, MecklIb. [43899]

Jn das Handelsregister ist heute unter Nx. 3104 die Firma Otto Aen erger jun., Siy Wismar, deren Fnhaber der Kaufmann Otto Rechenberger jun. zu Wismar ist, eingetragen: N

n Rostock ist einé Zweignieder-

lassung errichtet.

Rostock, den 5, Oktober 1935.

Amtsgericht.

Rottweil. ___ [43900] Jns Handelsregister wurde eingetragen: A) Neue Einzelfirmen: Am 27. Aug. 1935: Ernst Lauffer-Link in Schwennin- gen, Fnh. Ernst Lauffer, Kaufmann in Schwenningen. Am 13. September 1935: Paul Dau, Apparatebau in Rottweil, Fnh. Paul Dau, Fabrikant, daselbst. Am 3. Oktober 1935: Gustav Mehne, Schreinerei und Möbelhaus, in Schwenningen a. N., Jnh. Gustav Mehne, Schreinermeister, daselbst. B) Veränderungen bei Gesellschafts- firmen: Am 2. August 1935 bei der Firma J. Würthner & Co. vormals Gebrüder Petersen, Uhrenfabrik, Gesell- schaft mit beshränkter Haftung, Siß in Schwenningen: Durch Ges.-Beschluß vom 31. Juli 1935 wurde der Wortlaut der Firma geändert in Gebrüder Petersen, Uhrenfabrik, Gesellshaft mit beshränkter Haftung. Am 2. Oktober 1935 bei der Firma Ziegelwerk Shwen- ningen, Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Siß in Schwenningen: Durch Beschluß der Ges.-Versammlung vom 12. September 1935 wurde zum weiteren Geschäftsführer bestellt: Ludwig Schiele, Direktor in Schwenningen, Amtsgericht Rottweil.

Saalfeld, Ostpr,. [43901] In das Handelsregister ‘A ist heute

unter Nr, 127 die Firma Josephine

Kohn in Saalfeld, Ostpr., und als thre

Jnhaberin Frau Josephine Kohn geb.

Droßel eingetragen.

Amtsgericht Saalfeld, Ostpr., 5. 10, 1935,

Saarbrücken, \ Handelsregistereintragung B Nr. 228 vom 18. September 1935 bei der Firma -Aktiengesellschaft in Saar- ; ie Vertretungsbefugnis des Liquidators ist beendet. Die Firma ist Amtsgeriht Saarbrüten.

Saarbrücken.

Handelsregistereintragung B vom 18. September 1935 bei der Firma Robert Gerling & Cie. Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Saarbrücken: : Geschäftsführer Hanenwald hat sein Amt niedergelegt.

Amtsgeriht Saarbrütcken.

Saarbrücken,

Handelsregistereintra vom 18. September 19 Metallurgische Gesellschaft Saar, chaft mit beschränkter Haftung, Sociéts Metallurgique Sarre a responsabilite in Saarbrücken: Der _ Geschäftsführer Ernst Loeb ist b Zum weiteren Geschäfts- führer ist der Kaufmann Robert Orschel in Saarbrücken bestellt.

Amtsgeriht Saarbrüten.

B Nr. 421 der Firma

abberufen.

Saarbrücken. Handelsregistereintragung B Nr. 1347 vom 19, September 1935 bei der Firma Papierwerk Köln Ludwig mit beshränkter Haftung in Die dem Ma erteilte Prokura ist erloschen. Amtsgericht Saarbrüdcken.

Steinberg Ge-

Saarbrüdcken: x Berwanger

Saarbrücken. [ Handelsregistereintragung B Nr. 1426 vom 19. September 1935 bei der Firma tafa Stahlartikel-Fabrikationsge- 9. Bayerische Grafitwerke, Gesellschaft | baft mit beshränkter Haftung in Die Vertretun

: gsbefugnis des Liqui- dators ist beendet.

Die Firma ist er- Amtsgeriht Saarbrüten.,

Saarbrücken,

Handelsregistereintragung B Nr. 307 vom 26. September 1935 bei der Firma Gesellshaft mit be- in Saarbrücken.

Gegenstand des Unternehmens ist jeßt der Handel und die Erzeugung von Bergs- wwerks-, Hütten- und Walzwerksproduk- ten und verwandter Erzeugnisse. Gesellshaft kann sich an Unternehmun- gen gleicher oder ähnliher Art beteiligen

Durh Beschluß der Gesellschafterver sammlung vom 22. wurde der Gesellshaftsvertrag in $ 2 (Gegenstand des Unternehmens) ent- sprehend geändert,

Amtsgeriht Saarbrüten.

Fohann Beer,

Saarbrücken. Handel3registereintragung ‘A Nr. 2872 vom 1. Oktober 1935 bet der Firma Saarl. Agentur für Rohleder Max Alkan in Saarbrücken: Die Firma ist auf eine Kommanditgesellshaft übergegangen, die am 28. September 1935 begonnen h haftende Gesellschafter sind: . Kaufmann August. Ruffing in Saar- brüden, 2. Kauffräulein Gertrud Shüp- pel in Saarbrücken, 3. Kaufmann Hubert Lefebvre in Bensberg (Köln). ein Kommanditist Firma ist geändert und lautet jest: Sarl, Agentur für Rohleder Ruffing & C G. in Saarbrücken. Amtsgericht Saarbrücken.

Saarbrücken.

Handelsregistereintragung A Nr. 2990 vom 2. Oktober 1935: Firma Meinecke & Mathern in Saarbrücken. Zahntechniker . WVitwe Ann Vlaß, beide

vorhanden.

a Mathern, geborene in Saarbrücken. Handels8gesellshaft, die am 2. Oktober 1985 begonnen hat.

Amtsgericht Saarbrüten.

Schöningen,

Jn das hiesige Handelsregister ist am 4. Oktober 1935 eingetragen:

Firma Otto Schniotalle, Schöningen, Inhaber Kaufmann Otto Scniotarle, Unter der Firma wird ein Handelsgeschäft in Haushalts- u. Eisen- waren betrieben seit 1, September 1935. Amtsgeriht Schöningen. Schwetzingen.

Handelsregistereintrag Abt. B Band I zu O.-Z. 44 Kurpfälzishe Malzfabrik G b, H. in Shweßingen —: Dur der Gesellschafterversammlung vom 20. September 1935 wurde die Ge- sellschaft auf Grund des Reichsgeseßzes vom 5. Juli 1934 îin der Weise um- gewandelt, daß ihr Vermögen unter d r Liquidation auf den alleinigen Gesellschafter Ludwig Roßler, Kaufmann in Shwetßingen, übertragen wird. Dieser führt das Geschäft unter der Firma Kurpfälzishe Malzfabrik Ludwig Rostßler, jeut eingetragen im Handelsregister O.-Z. 205, fort.

Ausschluß der

ITI unter ; Die Gläubiger der Firma können, soweit sie niht Vefriedi- qung verlangen können, Monaten nah dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung verlangen. Schwetzingen, den 7. Oktober 1935. Amtsgericht. T.

Siegburg. [

n das hiesige Handelsregister Ab- A Nr. 369 ist am 4. Oktober ial-Herren-Be-

binnen sechs

Firma „Spe

u

Busch, Siegburg“ eingetragen worden, «Fnhaberin ft Frau Luisé Franke-Busch Kauffrau in Siegburg. Friedri Franke, Kaufmann in Siegburg, und Walter Franke, Kaufmann in Siegburg, ist Einzelprokura erteilt.

Amtsgericht Siegburg.

Siegen. 44056] In unser Handelsregister ist folgen- des eingetragen worden: Unter A Nr, 826 am 4. Oktober 1935 die Firma Karl Sonneborn mit dem Siß in Geisweid und als deren Jn- haber der Kaufmann Karl Sonneborn, daselbst, Dem Kaufmann Günther Sonneborn in Geisweid ist Prokura erteilt, „Unter A Nr. 825 am 4. Oktober 1935 die Firma Hermine Shüy mit dem Sit in Wilnsdorf und als deren Jn- ee Frau Hermine Schüg geb. Braach, daselbst. __ Unter A Nr. 360 am 4. Oktober 1935 bei der Firma Hermann F. Geisheer in Siegen: Das Handelsgeschäft ist auf das Fräulein Gertrud Maria Geis- heer in Siegen übergegangen und wird von diesem unter unveränderter na fortgeführt, Die Próökura der Ehefrau des Kaufmanns Hermann J. Geishecker, Katharina geb, Brauer, ist infolge Todes erloschen. j Unter A Nr. 141 am 4. Oktober 1935 bei der Firma Vorländer, Kommandit- gesellshast in Siegen: Dem Anzeigen= leiter Friedrich Dopp und dem Jo- hannes Rothmaler dem FJüngeren, beide in Es ist Gesamtprokura er- teilt in der Weise, daß jeder in Gemein- [haft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung . der Gesellshaft be-

fugt ist,

Unter A Nr. 60 am 4. Oktober 1935 bei der offenen E in Firma A. Miel & Comp. in Weidenau: Der Kaufmann Wilhelm Zung in Siegen" ist als persönlich haftender Gesellshafter in die Gesell- shaft eingetreten, Der Fabrikant Adolf Schmeck in Eiserfeld is infolge Todes aus der Gesell\haft ‘ausgeschieden.

Unter B Nr. 85 bei der Firma Aluminiumwerk Gesellschaft mit be- shränkter Haftung in Freudenberg am 4, Oktober 1935: Die Vertretungs- befugnis der Liquidatoren ist beendet. Die Firma ist erloschen.

Unter B Nr. 105 am 8. Oktober 1935 bei der Firma Westfälische Eisen- und Blechwareniverke, Gesellshaft mit be- shränkter Haftung in Siegen: Durch Beshluß der Gesellshafterversammlung vom 6, Juli 1935 ist der £ 8 des .Ge= sellschaftsvertrags wie folgt geändert Der Geschäftsführer Rudolf Flender ist s zur Vertretung der .Gesell=4 Ht befugt. Jeder andere Geschäfts Tührer “ist nur in Getwméinschaft mit einem zweiten Geschäftsführer oder mit einem Prokuristen zur Vertretung: der Gesellshaft befugt. Me PEMuus - der Firma geschieht in der Weise, daß der Reinicke zu der geshriebènen oder auf mechanishem Wege hergestellten Firma der Gesellshaft seine Unter- schrift beifügt. Der Generalvertreter Karl Flender in Klafeld ist zum Ge- schäftsführer een Der Ehefrau Rudolf Flender, Anna geborene Botten- berg, in Siegen ist Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß diese mit eineni Ge- châftsführer oder mit einem anderen Sn für die Firma - handeln ann.

Unter B- Nr. 100 am 8. Oktober 1935 bei der Firma Theobald Pfeiffer Nach- folger, Gesellshaft mit beschränkter Haftung zu Siegen: Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist durh Bez {luß der Gesellshafierversammlung vom 28. Sept, 1935 auf Grund des Geseges über die Uniwandlung von Kapitalgesellschaften vom 5. Juli 1934 in der Weise umgewandelt worden, daß ihr Vermögen unter Ausschluß der Liquidation auf den nunmehr allei- nigen Gesellschafter Kaufmann Heinrich Swneider in. Siegen übertragen - ist. Die Firma ist erloschen. Den Gläu- bigern der Gesellshaft mit beschränkter Haftung, die sich binnen 6 Monaten nah der Bekanntmahung derx Ein=- tragung des Umwandlungsbesclusses in das Handelsregister zu diesem-Zweck melden, ist gemäß $ 6 des obigen Ge- seges Sicherheit zu leisten, soweit sie nit Befriedigung verlangen können. „Unter A Nr. 827 am 8. Oktober 1935 die Firma Theobald Pfeiffer --Nach- folger, Siegen, und als deren Jnhaber der Kaufmann Heinrich Schneider, Siegen.

eiter bei vorgenannter Firma am 10, Oktober 1935: Die Firma ist ge- ändert in Heinrich Schneider. Ver Ehefrau des Kaufmanns Heinrich Schneider. Emmy geb. Müllens, in Siegen ist Prokura erteilt, Amtsgericht Siegen.

Solingen. [44170] Eintragungen in das Handelsregister. Bei der Firma Thomas Wielpüt, Stahlwarenfabrik, S mit be- shränkter Haftung in Solingen, H.-R. B 412, am 28. 9. 1935: Dur Beschluß der Gesfellshafterversammlung vom 12. Juli 1985 ist die Firma der Gesellschaft dahin abgeändert, daß sie nunmehr lautet: Robert - Wielpüß, Gesellshaft mit be

] | hränkter -Haftung.

_ Vei der: Firma W. Frankenstein in Solingen, H.-R. A-333,-am 30. 9.1935: Durch den Eintritt zweier Komnan-

kleidungshaus Frau

ditisten ist die Einzelfirma in eirie Kom