1935 / 245 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 19 Oct 1935 18:00:01 GMT) scan diff

Vilanz per 31. Dezember 1934. | aaen

Zweite Beilage zum Reichs» und Staatsanzeiger Nr. 245 vom 19. Oktober 1935. &. 2 É l 1) [8 íï b il L entralhandelSregisterbeilage [45342] [45294]. Vermögens übersiht [45035]. [43813] Bekanutmachung. Í G Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei am 31. März 1036 Futterstof}ff- Aktiengesellschaft, Die Vremer Blechwaren-Betrieb 1 . eno Ci: zum eit en E anze ger und reu chen taatSanzeiger üs a M: A icd S L s wi f nad g erne ag O G. m. b. H. zu Firmen ay es : us dem Auffichtsrat sind die Her- ermögen. l lanz per 31. Dezember +__| Jh fordere die Gläubiger der Gesell- h t i i ren Albert Niethammer, Gustav Fricke, Anlagevermögen: Î Î schaft hiermit auf, sih zu melden, a el. zugleich entralhandelSregister für das Deutsche Neich Notar Kettnaker, Fribß Sine und Max | Grundstücke: Buchwert am |- 5 Aktiva. RM \9\ | Vremen, S E b [37768]. be Aubust Wittwer ausgeschieden. Neu in den | 1. 4. 1934 500 000 nlagevermögen: Bremer Blechwaren-Betrie Die Deutsche Industrie u. Hand IT 245 i R Aufsichtsrat - wurden gewählt die Her- Fabrikgebäude: Buchwert Grundstück ohne Berü- G. m. b. H. i. L. Z esellschaft e. G. m. b. H. in Hern Es (Srste Beilage) Berlin, Sonnabend, den 19. Oftober 1935 ren: Notar Häfele, Kaufmann Gustav | aml1. 4. 1934. 940 000,— sichtigung von Baulich- Der Liquidator: Friy Züchner jr. þ + ist durh Generalversammlungsh,, pormane a ee a E ERRE R Bein tive A Duis Abschreibung 30 000,— 910 000 keiten 143814] {luß vom 22. Juli A aufgelö / i A L antdtreftor Dr. Carl Lindex und Wil=-| 9\peiggleisanlace 1 Wohngebäude 14 242,— 4901. worden. Die bisherigen Vorstandsm; Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- : i f helm Schneider, Angestellter- beim - Ar= S in Berlin Abschreibung 600,— Die Kalkwerk Scheuereck G. m. glieder sind die Liquidatoren. ini a a n D 1,15 ame! p ließlich 0,30 Anzeigenpreis für den Raum einer Inhaltsübersicht. beitsamt, sämtliche in Stuttgart. - - -| “und Leipzig: Buchwert am Jnventar . - Ja b. H. in Fürftenzell hat in ihrer Ge- |" Die Gläubiger werden hierdur ayj, Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst- fünfgespaltenen 3 mm hohen und 55 mm : s : Stuttgart, den 16. Oktober -1935. -| 1:4. 194... Zugang « . 3325,50 sellshafterversammlung vom 6. August | gefordert, ihre Ansprüche bei der Genossen abholer bei der Anzeigenstelle 0,95 #K monatlich. breiten Zeile 1,10 K. Anzeigen L Handelsregifter. _ Güterretsregifter. s Der Vorstand. Wohnhäuser: Buchwert am —F35750 1935 die Oa A E schast zu melden. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in nimmt die Anzeigenstelle an. Befristete 3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister. Em | 1.4; 1034 . Aan 0E chlosfen. Die Gläubiger der Firma | Herford, den 9. September 193z, Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle 8SW. 48, Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Ein- =— 9. Musterregister. 6, Urheberrechtseintrags- a Maschinen und maschinelle T E aben eventuelle Ansprüche an den Liqui- Deutsche Industrie u. Wilhelmstraße 32. Cinzelne Nummern kosten 15 #/. i ; E ; 2 rolle. 7. Konkurse Und Vergleichssah [43800}. Carl Meyer& Co. Anlagen! Buchwert am / 2.002,50 dator Franz“ Büehl, Kaufmann, | Handelsgesellschaft e. G. m. b. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- rückungstermin bei der Anzeigenstelle 8 naceas gier Des Aktiengesellschafì. 1, 4. 1934 . . 125 000,— Abschreibung 300150] 1—| Regensburg IV einzureichen. in Liquidation. i sendung des Betrages einschließlich des Portos abgegeben. eingegangen sein. / « Verschiedenes, Zugang « . 1269,01 18 643 Kalkwerk Scheuerecck G, m. b. $H., Singlkle, Althaff, als Liquidatoren, o 4; —T56 5600 Beteiligungen .. . 9 000 Fürstenzell. Aftiva. RM \|H Abschrei M 2690 Umlaufsvermögen: 1s E / i Anlagevermögen: schreibung 1 269,01 Halbfertige Erzeugnisse . | 131 144/17 | [43950] [43953]. f á : j N E - L Maschinen 42e ei 1 935|— | Werkzeuge, Betriebs- und Fertige Erzeugnisse, Waren | 697 5922 Die Firma Haas «& Co. GmbSH., Vilanz per 31. März 19353, ( e Í Tabakwaren - Großhandlung Ger ratung“ Gesellschaft mit beschrän: Nr. 48496 Mozartsaal _Theater- | gesellschaft Hermann Rautenkranz Celle BURGDA a S ia e 267/03 | Geschäftsinventar: Buch- Wertpapiere l 12 057 München, Bauerstr. 20, ist in Liqui- L. an e regi CL. hardt Zangenberg, Verlin: „on [ter Haftung: Gegenstand ijt fortan: betriebsgesellschaft mit beschränkter am 30. 9. 1935 eingetragen: Konsul 5505 /03,| wert am 1.4.1934 1,— Forderungen auf Grund dation getreten. ; _____ Aktiva. RM 4 haber: Gerhardt C eEErs, Kauf A und Vermittlung von Kom- Haftung: Die Gesellschaft ist infolge | Hermann Rautenkranz in Celle kann die Abschreibung « « « « « | . 43203) Hugang « « 47 847,30 von Warenlieferungen u. Zum Liquidator der Gesellschaft | Rückständige Anteile 140 Aachen, / [45044] Rot Berlin, Vei Nx J Gebr | munalanleihen, Kleinbahnanleihen, Hy- | rechtskräftiger Abweisung oes Kon- | Gesellschaft allein vertreten. ——. n 17812830 Leistungen 483 137 wird der bisherige Geschäftsführer, Herr | Beteiligung « « « . 100 In das Handelsregister wurde am Regner: Znhaber leyt: 24 188 B &L11Bß pothefen und ähnlichem aus etgenen | kurses mangels Masse gemäß Beschluß | AmtsgEricht Celle, den 14. Oktober 1935. Jnventax und Werkzeuge apm Abg.1 600,25 ; Forderungen an abhängige Ernst Haas, München, bestellt. Debitoren. . « «- « 10 311/62 14. Oktober 1935 eingetragen: : He wtr Mn Di 2 E ag e Lenden Mitloli und die D evt vom 9. September 1935 aufgelöst. 7 fa Abschr. i Gesellschaften und Kon- Die Gläubiger werden aufgefordert, | Warenbestand « « 1.35920 : Die offene Handelsgesellschaft „Willy Eu A an estilla ee O ap De TiS und Entschu Ung | Bei Nr. 19 690 Ludwig Levy Gesell: | Crossen, Oder. [45062] 302, PEETA, Werths «& Co.““, die ihren Siy von | Caesar Lax: Die Firma lautet jeßt | landwirtschaftlicher und FJndustriebe- schaft mit beschränkter Haftung: | Fn unser Handelsregister ist heute

L : 6 247.0! c felsichafte ihre Ansprüche anzumelden. i j , J Y iee ' | Î Abschreibung 1 092,— 5 210 46 247,05 47 847,30 L gerngejellsGasten: «s N ÿ w Oktober 1935. 6 471 Linnih nah Aachen verlegt hat. Ge- | Neuer Verlag Deutsche Destillateur | triebe. Laut Beschluß vom 30. August Durch Gesellschafterbeshluß vom 1. Of- folgendes eingetragen worden:

LON iz = î München a. Ns L î I Ae A C Dre S 5 Sonstig. Anlagebermöaen Patente und Markenrechte 1 Sonstige Forderungen - 43 644 M E S iva. ellschafter: Wilhelm Hermanns und | Zeitung Karl Stamm «& Co. Die 1995 ist der Gesellschaftsvertrag bezüg- | 7, 935 ift di ' D A T h Ls 907, _ ITS10008L= B O 4 274 [45523] : Anteile M L C Fiebus / beide Kaufleute, in | bisherige Kommanditgesellschaft ist auf-| lih Gegenstand und Vertretung abge- Gesellschaft auf S S A Scheitern 4 Sohn G 44 S in Gar Abgang « 495, Umlaufsvermögen: E t d einsthließli Aufforderung zur Anmeldung von | Freditoren 22 778% Aachen. Die Gesellschaft hat am 1. Fe- | gelöst. Das Geschäst - ist von Karl | ändert. Die Gesellschaft wird, wenn | 5 Zuli 1934 durch Uebertragung ihres Zas Kreis Crosis “‘(Óder): ‘Das 11 412,— Roh-, Hilfs- und Betricbs- Kassenbestan eins ließ ih ; Aktbesiß-Schuldverschreibungen der Reservefonds . « 55 bruar 1934 begonnen. "Zur Vertretung | Stamm und zwei Kommanditisten er-| mehrere Geschäftsführer bestellt sind, Vermögens unter Auss{luß der Liqui- | Verms 9, S N if E f Grun ; 9 991 stoff 367 300 Guthaben bei Noten- f. - | 4% %inen Obligationenanleihe von |- 9 der Gesellschaft sind nux beide Gesell- | worben, die es als Kommanditgesell-| duxh zwei Geschäftsführer gemeinschaft: O L N Dee Sg Dermogen der Gesellschaft ist auf Grund Abschreibung 2 991,— stoffe bank d Postscheck- + %tngen Obligatio t Bankschulden . 1 84613 de esellschaft sind nux beide ese : N 2, 7 : E T ,* | dation auf den alleinigen Gesellschafter | des Gesjeves über die Umwandlung von i: g ! Halbfertige Erzeugnisse . . | 844 500 anten und po 25/04 | 1908 der Röchling'sche Eisen- und | Gewinnvortrag 1 03102 schafter -gemeinschaftlih oder ein Gesell- | [haft fortführen, Die neue Kommans- | li oder durch einen Geschäftsführer in Frau Clara Levy geb. Jsaack, Berlin, | Kapitalgesellshaften vom 5. Juli 1934 Markentechte "1 101,— Fertige Erzeugnisse und gaben. of 342504] Stahlwerke G. m. b. H., Völklingen: Gewinn 1934/35 69] 2 [hafter zusammen mit einem #Pro- |ditgesellshaft hat am 17. Juli 1935 be-| Gemeinschaft mit einem Prokuristen | ehlossen worden a; Maas, l 100. Iu eide S G Abschreibung 281 ,— 820 Waren . . « « « « « | 100 500|— | Vürgschaftsansprüche | Saarland. L —- kuristen ermächtigt. Weiter wurde bei | gonnen, Persönlih haftender Gesell- vertreten. Dex Kaufmann Dr. Arthur M E Y Als nit e s R ust. vine Beschluß E Umlaufsvermögen: Wertpapiere « « « . » « 4 708 Be E ———|—.| . Gem. $ 39 des Aufwertungsgeseßes 146 47162 derselben Firma folgendes eingetragen: | [hafter ist Karl Stamm, Kaufmann | Siegheim ist stets alleinvertretungs- noch veröffentliht: Den Gläubigern der Vie Meer R, fen Tes delès Qu Roh-, Hilfs- und Betriebs- Forderungen auf Grund 1581 733/82] vom 16. 7, 1925 i. V. mit $ 2 Ziff. 6| Gewinn- und Verlustrechnung, Der Kaufmann Eugen Hermanns in | Berlin. Die Gesamtprokuren der Elfe | berechtigt, und er ist auch von den Be- Gesellschaft steht M Feef loloait Hs nit haft Scheiffgen i E in Vila va A A L N 1227020] von Warenlieferungen Passiva [7 |der V.-O. über die Aufwertung von D Aachen ist als persönlich haftender Ge- | Poppenberg und des Willy Stoephasius | schränkungen des $ 181 B, G.-B? be- Befriedigung verlangen können, binnen | ber bergen E Warenbestand e. - 62 339 59 | und Leistungen . « . 757 127 Grundkapital: i «Fndustrieobligationen usw. im Saar- Ausgaben. RM |9 sellshafter in die Gesellshaft ein- | sind erloschen. v sreit, Kaufmann Kurt Graf Blücher sechs Monaten seit dieser Bekannt- Lie “rvinte-4s der Gesellschaft ist er- WeoELIpapiere . ¿e « ¿4 540— | Wechsel 1 204 885 IGtammaktien (1800 “land vom 27. 9. 1935 ‘fordern wir hier- | Betriebsunkosten 63 171% getreten und der Kaufmann Laurent | Berlin, den 11. Oktober 1985. von Wahlstatt, Krieblowig, Post Kanth machung Sicherheitsleistun u ver- | loschen - E Zur Verfügung gestellte Kassenbestand einschl. Gut- Stimmen "360 000/— | duïch die Jnhaber von Schuldverschrei-| Handlungsunkosten 2 15590 Fiebus in Aachen als persönlich Ra Amtsgericht Berlin, Abt. 552, a E A M GAE langen. Nachstehende Ma sind | Unter A Nr. 205: Die Firma Scheiff- Grundschuld . « « «« 30 E haben bei Notenbanken Vorzugsaktien (3600 bungen unserer 44, %igen Obligationen- | Fohlen . . 7 581/71 tender Gesellschafter aus der Gesellschaft T E Platen, Verlin-Steglib, M deart Pro- erloschen: Nr. 4174 Schlesische Ver- | gen & Sohn in Güntersberg, Kreis

Forderungen: und Postscheckguthaben . 83 328 ck+; * * 40'000|—/| anleihe von 1908 auf, ihre Altbesißstücke| Zinsen . . 3 8747 ausgeschieden. Es ist ein Kommanditist Berlin. E [45051] Y y j : : / : -9 | (Cron S 2 ia Waren- und sonstige For- Undars Baan G 48 355 S A ntt tnebt ooo zur Vermeidung des Verlustes evtl. Ge: | Reingewinn - - « , 6212 in die Gesellschaft eingetreten. Die da-| In das P En B ist E hre A Gesa bre chr i laat Gee zus E tien tent SeC A derungen 89 496/56 | Posten der Rechnungs- Reservefonds: ——__—._ |_| uuFrecht8ansprüche bis spätestens durch entstandene Kommanditgesell- | eingetragen: Nr. 524 Deutsche Nile N wertung von Mobiliar - Vermögen | verwitwete Fabrikbesißzersehefrau Maria

ard c n 6 2,808 , / TT 40435 M” C o 5 4. ç . M “it. È i P V. T di (G -

E 12 dad O Ra C 4 20-000 Aforderlid 1 Bala mitta Let nd ad Einnahmen : 7 E Worte L Qa Altred E. Pètees ia Coenenis E E [aft vertteten, E gef Nr. mbH. Nachstehende Gesellshaften | Gohr, geb. Grüninger, in (Süntersberg, 7 * S Aa | | 995 15 Y S 111/89 N e Ar L L : 7 [ah En 7 “1 ott atr ; N N 925 Assug“’ Schlüssels $e- | si f s Gesetzes 9, Ok- Off lsgejellshaft, entít

Forderungen an Mitglie- | Verpflichtungen. S S A E H 04S O, zumelden. Nah Ablauf dieser Frist ein-| Warenkonto . 4148435 [haft exfolgt jeweils durch zwei per- [tritt „gemeinschaftlich Aae einem Vor- erbat e Vei Sat ae, er 1994 (ReiG A T7 veiiák de E Ss der des Vorstandes . . 51 644/04 | Aktienkapital » } 2 250 000 Verbindlichkeiten: gehende Anmeldungen d können nit | Warenbestand .. « 35 920 Fru e Gesellschafter gemein- B I E L O e A Otto Mertens ist nit mode Gesbâfls,-| (bst: Nr. 30 79g Mecianische. Zol: fiber die iUmwatdluna von avi

N 1 24250] Geseßlicher Reservefonds . | 225 000/— | Anzahlungen von Kunden | 1923/77 Röclina \Ge Eilen, nfs Stablwrk : 77 4043 E Gee O a H man ishs Sloube Dr.-Jng. Friedrich | führer. Kaufmann Dietrih Bremme in | nerei Berlin-Werlsee, GmbH., Nr. | gesellschaften vom 5. Juli 1934 usw.

Schecks ae 1 26811 | Ypnterstüßungsfasse für An- Verbindlichkeiten a. Grund l Ae schränkt Mitaliederbewegun Us Bret EA 2h Q al Saß, Professor Berlin ist zuni Vor- | Berlin-Wilmersdorf, Kaufmann Ru- | 43366 „L. L.“ Laetitia Lebensmittel | durch Uebertragung des Vermögens der

D F Op Bega, T A 38 395 von Warenlieferungen u. O tuna Vbirlin Bi Etarieiw Die Z Ne Mitglieder bafeus ai Fiebus in Aachen M Ne E He standsmitglied bestellt. Nr. 31 287 dolf Mertens in Berlin-Charlotten- | GmbH., Nr. 47 725 Märkischer Ver- | Scheiffgen & Sohn G. m. b. H. in

Bankguthaben: |___| Unterstübungskasse i Leistungen - « « « « + | - 18278186| Haftung, Völkling j G März 1934: 13 Mitglieder. Währe der eit E! el ne Centro Aktiengesellschaft für Handel | burg sind zu Geschäftsführern bestellt. | lag GmbH., Nr. 48 841 Montmartre | Güntersberg gemäß dem Gesellschafter- ia Bea Lire va Bude T Arbaiter 97 125/—\ Afzepte R as i “E Gel äftsjahrs trat bei: 1 Mitglied ete Bie Anb uen li Mien: und Industrie: Elisabeth Sander ge | Bei Nr. 48 948 Forstverwertungs- | Gesellschaft zum Betriebe von Gasft- | beschluß vom 31. Zuli 1935. Die Ge- Men as 7 170/25 A aale 4 10h N G BeIE(Dr Bure Beschluß der Gesellichafterver Mitaliederstand am 31, März 1935: dén Geselliwafter dis Gesellschaft ver: | borene Steinbah ist nicht mehr Vor- O Ge Ba On stätten und Schankwirtschaften mbH. | sellschaft hat am 4. Oktober 1935 be-

D N (2/79 | Altersunterstü sfasse « 44 150 Bank S 486 698 08- - er C G S 6 ; s d ; ; ; 5 ; N ; Shndifie | mi eshrankter Haftung: fre Berlin n 12, O 935. onnen.

O ie tes 132 | S E A | GEAS e R E E O e O Ee l e A R E E De Berttetyngsbefugnis der Gese Ee SUU e Verbindlichkeiten: sten der *$ sab- 1, erer Gejell|cha on C : : Car í ( s E ER r ote Shutst M LBUS T s. | führer. aufmann r, Adalber afterin Maria Gohr, geb. Grüninger schaft RM 8000,— Sriiwuida Le bunain S Ge VSQRE 47 399/22 | auf 150 000,— RM herabgeseßt E{Ger#Y aure „rote Holzinin- pte A, E A i N E A sind E Fischer in Berlin ift zum Geschäfts- B E [46086 l au eschlosten, hr, g ger,

Ben A Anr a E tage 645/— | Gewinnvortrag aus 1933 17.101/94,/ worden. Ziegelei Eschersh, E. G. m. b schäftsräume: -Hindenbur straße 94 Deutsche Landmannbank Aktienge: | führer bestellt. Bei Nr. 49176 | Fn unser Handelsregister A ist heute | Crossen (Oder), den 4. Oktober 1935. E E a uaios I e ail ties] 21G I 0944188 | „Die QUanpigee de O Bait ep Beg S O N Bei der Firma „Blumenhalle Ge- | sellschaft: Der Gesellihaftsvertrag is | Bamberger & Co. Gesellschaft mit | n}er Ne. 432 die Fire Wilhel abi: Das Ämtsgericht.

i _128 560,05 Hypotheken . . .. . . | 295 000— Bürgschaftsverpflichtungen den aufgefordert, sih bei derselben zu a . duldig Frau Emmy Geduldig“ in | durch Beschluß der Generalversamm- | beschränkter Haftung: Berthold Cou- | mann Bottrop, und als ihr “Jnhaber

{Gewinn aus Verbindlichkeiten a. Grund RM 40 000,— nd j melden. | : } R M OER) Aachen: Die Prokura des Friß Ge- | lung vom 20. September 19835 geändert | Lant ist niht mehr Geschäftsführer. | der Kaufmann Wilhelm Kuhlmann in | Demmin, 45063]

Kapitalherab- von - Warenlieferungen i : S 71 Nimptsch, den 30. August 1935. A duldi ist erloschen. Der Frieda Hulver- | in $8 6, 9 Abs. 2 und 19 Abs. 1. Als Kaufmann Erih Kunze “in Berklin- Bottrop eingetragen worden. In unser Handelsregister A Nr. 153 seßunglt. Gen.s und Leistüngen . . . . | 364 029 1581 733/82 | Ernft Gerbatsch, Maschinenbau- [cheidt in Aachen ist Einzelprokura niht eingetragen wird noch veröffent-| Lihtenbera ist zum 0 Se Gd e Bottrop, den 12. Oktober 1935. ist heute bei der Firma Carl Meeder,

erteilt, liht: Die bisherigen 100 Vorzugsaktien e a S E E R mat ird Das Amtsgericht. Inh. Frau Emma Meeder geb. Stiel

Vers.-Beschl. Verbindlichkeiten *) Jn Fällen gemäß $ 4 des Statuts; | anstalt, Gesellschaft mit beschränkter

s / gegen- : U ge : ' , : R h N N

v.4.9.1934 . 125 000,— G ; in allen anderen Fällen = 200 Stimmen. Haftung zu Nimptsch. Rat ; de Eo Ss Ta 1 N in Demmin, eingetragen, daß die Firma ——— über Banken 867 633 & 2 f Bei der Kommanditgesellschaft | zu je 20 RM sind in 2 Stammaktien zu lierung mbH.: Die Gesellschaft ist auf erloschen ist. gat A

f S 33 L i Die Geschäftsführer: 13 B nt S sm _ , S G u Dis Giind, / Bottrop. 45056 Posten der Rechnungs Gewinn- und Verlustrechnung H Q ai! Weil e,M. Jacobi's Nachfolger (Schurp | je 1000 RM umgewandelt. Das Grund Grund des Geseges vom 9. Oltober | 22 ra: G ändeláredifier B il po: Demmin, 11. Oktober 1985. Amisgeriht.

Verlust 1934 898/55 38 458/64 | gabgrenzung . 34 160 per 31. Dezember 1934. 4. Richard Kauermann, & Schumacher)“ ¿n Aachen: Die | kapital zerfällt jeßt in 2400 Stamm- r 9. j j 90 Gesellschaft ist aufgelöst. Der -bisherige | aktien zu je 20 RM, 2500 Stammaktien R ba s A I bei der unter Nr. 64 eingetragenen

=- Gewinn- und Verlust- Hermann Liebig. ' O 332 572 90 : a A A 45717] Wochenübersicht der : : E O taltte A e B C L BetitaR T REET [45064] 2 rechnung: Soll. RM N. l iy Gesellschafter Paul Shumacher, Buch- | zu je 100 RM, 1202 Stammaktien zu : i; : f Firma Heinri ppenberg, Bau- | Detmo1d._ E 5064 / : d | Reingewinn Löhne und Gehälter « 116 603 88 | [42699] Gläubiger-Aufruf. Bay er E E N indes Ie laben ist alleiniger Sa le 1000 RM, sämtlich auf den Inhaber Amtsgericht Berlin. Abt. 563. geschäft, Gesellschaft mit bejhränkter |- In das Handelsregister A Nr. 259 Aftienkapital es 125 000/— 1934/35 . . 79 38,05 Soziale Abgaben . . 2 235 06 Die Vindemittel 10 G. m. b. S. vom 159, 2 aan haber der Firma. lautend. Nr. 32 812. Verliner Sei Berlin E O [45054] vastung in Bottrop, eingetragen wor- M zu E A T „Brand, Rückstellungen e Go A 1 200— | Verlustvortrag Abschreibungen a. Anlagen 3 601 50] wurde gemäß Gesellschafterbeshluß vom : Aktivá. i RM Bei der Kommanditgesellschaft „G. H. dengarnfabrik Aktiengesellschaft : Die n di Sandetayaaistér Blés did den: Die Gesellschafter haben gemäß s me E _ Inhaber S f: | E L Andere Abschreibungen . | 3091991) 30, 8, 1985 aufgelöst. Die Gläubiger | Goldbestand - « « + » 30932 000— & J. Croon“ in Aachen: Die Ein- | Prokura für Erich Salomon ist er zeithneten Gerichts ist heute eingetragen | un e Use mbH.-Geseg die Fort- Don U N Gläubiger. .. 151 144 94 132 929,47 Zinsen und Skonti . - 23 461 031 der Gesellshaft werden f $ [65 | Deckungsfähige Devisen. « A lagen von drei Kommanditisten sind | loschen. N H Nr. 49 665 Nordland“ eßung der Gesellschaft beschlossen. E E 19: A À S \ Wechselverbindlichkeiten a, | Nicht ver- Besitsteuern . . « . . | - 342565 234 GmbH.-Geset aufgefordert, sih bei dem Wechsel und Schecks « e o 04 832 000, herabgeseßt und die Einlagen von | Berlin, den 12. Oktober 1935, Frostschut- ld Klarfichtscheiben: Bottrop, den 12. tober 1935. T u 19 Sep ember E Der Kurshicherungstratten . 7 179/25 | brauchte Sonstige Steuern. . .. 50 852/83 | Liquidator, Herrn Anton Woernex, | Deutsche Scheidemünzén « 49 000,— sieben Kommanditisten erhöht. Amtsgericht Berlin. Abt. 561. fabrik Gesellschaft ét beschränkter Das Amtsgericht. as Gee d in Tetmo d hat Bankschulden 42 355 44 | Debitoren- Alle übrigen Aufwendungen | .209 680/96 | München, v.-d.-Tann-Str. 29, unver- | Noten anderer Banken « « 2 426 000 Amtsgericht, 5, Aachen. j L Sofia E Le ——— Füh NE ast durch Kauf Ee und « 9923 000,— Herlin: [45052] | Haftung, ; gensta Brandenburg, Havel. [45057] führt die Firma unverändert fort,

Passiva,

Avale: Banfkbürgschaft bei reserve Gewimnvortrag aus 1933 | 1710194] züglih zu melden. Lombardforderungen « « ( / | S A 2 L S A I A Zollbehörde RM 8000,— 100 374,25 32 555,22 46 770/83 | Gewinn 1934 A ide d O Ba 68 N ——— Wertpapiere » « « + « + 9616 000 Aachatfenburz. [45045] | In das Handelsregister B ist heute Ae E sa g 0) Jn das Handelsregister Abt. A ist Sa Une: Oftober 1985: Die Firma Posten, die der Rechnungs- | ] ps ri 24 xa 08 L004 i Ae Auen Sonstige Aktiva. « . « . 26 410 000,— Bekanntmachung | eingetragen: Nr. 13319 Rawak «&| mit Froshhuß- un p arts. | heute unter Nr. 401 bei der Fa.: „Kal. | is geändert in Friy Meise vorm. L j 27 4 225 158/01 539 556 92 | Der unterzeichnete Geschäflsführer der i ZER B F i Akti s : -di- | Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts-| Fipilos Nahe A. Sachrow“. | Friedrih Brand, Schokoladen- und abgrenzung dienen « « 5 693/27 i i : Et zie [5 er Unter : E Passiva. e-Valentin Josef Schmitt & Co.“ | Grünfeld Aktiengesellschaft: Ferdi-| kamn Kauf Otto Bor 1 | Privileg. Raths-Apotheke A. Sachrow“, Zuert Sand —ck 77] Gewinn- und Berlustrechnung Haben. Vereinigung Westdeutscher Mühlen Grundkapital « «« « « « 15 000 000 in Aschaffenburg: Die Firma lautet | nand Gattel ist nicht mehr Vorstands- | führer: Kaufmann Otto Bornemann in Brandenburg, Havel, eingetragen wor- | ZUEerwarengroßhandlung. Z 332 572/90 31. M 1935 it 1933 17101/94| G. m. b zu Köln macht hierdurch | 9, E 000,— g: L : t 4; M7 C z Berlin-Schöneberg. Gesellschaft mit be- Eu Ar A NU13 Detmold, den 9. Oktober 1935. : am 31. arz 1990. Gewinnvortrag aus 19: , m. b. H, z Es Rücklagen « « « « « « + 14781 000, nunmehr: „Valentin Fosef Schmitt | mitglied. Nr. 19207 Siemens ««& | Der! ins Dor Gofoslsichafta. | den: Inhaber ist der Apotheker Willi A N Gewinn- und Verlustrechnung —__| Rohertrag nach $ 261e II 1 bekannt, daß durch Beschluß der Gesell- Betrag der umlaufenden & Co. Inh“ Gottfried Vloinbadte, Halske Aktiengesellschaft: Die Pro- | schränkter Haftung. Der_ E, Fuchs in Brandenburg, Havel. Der Das Amtsgericht. [, per 31. Dezember 1934. ___ Soll. | RM H | H.-G.-B. 507 349/40 shaftérversammlung vom s. September | Nan 65 329 000 Ascasenbuva den 15. Oktober 1935. | kura des Heinrich Danielezyk ist er- | Vertrag ist am 4. Mai 1935 abges ossen Uebergang der in dem Betriebe des Ge- Det T [45065] |__| Verlustvortrag aus 1933/34 132 929 47 | Außerordéntlicher Ertrag . 15 105/58 | 1935 das Stammkapital der Gesell- Sonstige täglich fällige Ver- Amtsgericht Registergericht. loschen. Nr. 31419 Mitex Mittel- | und am 6. Juni 1935 abgeändert. Sind schäfts begründeten Forderungen und | "g mol Banbiltrènilkes ._ N Soll, RM \ | Löhne und Gehälter . . | 961838 81 539 556/92 | [haft um 43500 Reichsmark herab: | "hindlihkeiten « . « « + 2761 000- R A E deutsche Textil - Aktiengesellschaft: | mehrere GeshäftSführer bestellt, so wird | Schulden ist bei der Pachtung des Ge- Hugo Weisse, Detmold ist heute Vortrag 1933 . « « « « | 128 56005 | Soziale Abgaben . . 67 611 v | —_| geseßt worden ist, z An Kündigungsfrist ge- Bad Nauheim. [45047] | Die Prokura des Karl Kehl ist er-| die Gesellschaft durch zwei Geschäfts- | äfts durch Willi Fuchs ausgeschlossen. | eingetragen worden: Die Firma ist =- Gewinn a. Kapitalherab- Abschreibung auf Anlagen: | Frankfurt a. Main, den 27. Sep-| Die Gläubiger der Gesellshaft wer- |" hundene Verbindlichkeiten 531 000— Veröffentlichung . aus dem Handels- | loschen. Nr. 33689 Ferdinand | führer oder durch einen Geschäftsführer Das Geschäft ist an Fuchs vom 1. Ok- erloschen ; seßung lt. Gen.-Vers.- auf Fabrikgebäude . 30 000 |tember 1935. i ¡gden aufgefordert, sich bei dieser zu | Sonstige Passiva » « « « 2796 000 register: Stange Aktiengesellschaft: Arthux | !n Gemeinschaft mit einem Prokuristen | {ober 1935 bis dahin 1940 verpachtet. Detmold, den 9. Oktober 1935 Beschl. vom 4. 9, 1934 | 125 000— | auf Maschinen und ma- | Nach dem abschließenden Ergebnis | melden.“ Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, A 452. Erwin Bernhardt. Fnhaber: | Sudau ist nicht mehr Vorstandsmitglied, | Vertreten. Der Geschäftsführer Otto | VBrandenbura, Havel, 12. Okt. 1935. Das Amtsgericht T 3 56005| schinelle Anlagen . 4 200.01, F eee P M P Seits) "Mole, Gi 10. September 1935, im Inlande zahlbaren Wechseln: Reih Erwin Bernhardt, Kaufmann in Bab | Kaufmann Otto Reinsh in Groß | Bornemann ist jedo berechtigt, die Ge- Amtsgericht. E Löhne und Gehälter. . | 104 289 54 | auf Werkzeuge, BVetriebs- E O Dex Ge] rer: mar 572 000,—. Nayheim. / Wusterwiß ist aus dèm Aufsichtsrat in | sellschaft allein zu vertreten. Die Kün- Detmold. [45066] Soziale Abgaben L. « « « 5 681 69 | und Geschäftsinventar . 46 247 05 | sowie der E ane red e Frig Shöneberg. T A 362. Albert Schick zu Schwalheim: | den Vorstand abgeordnet. Nr. 46 922 | digung der Call ist ulafta An Bremervörde, [45058] | In das Handelsregister A ist unter Abschreibungen: Zinsen 96 039 36 flärungen und tachweise En d ite 1% j Die Firma ist erloschen. Josef Selinger Eierhaudel Aktien- Schluß des Geschäftsja )rs zuta]ltg Un Eingetragen im hiesigen Handels- Nx. 626 heute die Firma Heinrich Auf Anlagen * - 65 4 796/03 | Besibsteuern .. e 89 527 | Buchführung, der Jahresabschluß-und- der [44590] Z kd. fol [45524] Wochenausweis der Bad Nauheim, 12. Oktober 1935, gesellschaft: Durh Beschluß der Ge-| ist mindestens ein Jahr vorher auszu- register A zu Nr. 186. Firma A. Strenge | Kuhlmann jr., Kurz-, Weiß- und Woll- Andere Abschreibungen 8 495 50 | Sonstige Unkosten 332 197 35 Geschäftsbericht den geseßglihen . Vor- E Ae N Rat co Di Badischen Bank N Das Amtsgericht. neralversammlung vom 3. Oktober 1935 | sprechen. E A rages wird | "Co. Kommanditgesellschaft in Hein- | waren-Großhandlung, Detmold, und Besibsteuexn- 5 é ¿c ¿ + 1 743/62 Vermögensübersicht : [Qu 2 Z üter i Cieg e N g s S auf 15, Oftober 1935, R ist die Gesellschaft aufgelöst. Zu Liqui- noch veröffent e e ae) shenwalde. Ein Kommanditist ist aus der | als ihr alleiniger Inhaber der Kaufs Aden: Reingewinn : / Carl Weil, Wirtschaftspxüfer. . / S A Po ï E A wal Ms Beunbetn: 45048] | datoren sind bestellt: Kaufmann Karl der Gesellschaft erfolgén en Aa Gesellschaft ausgeshieden, ein neuer | mann Heinrich Kuhlmann, Lage, Feld- a) Handlungsunkoflen . . | 4276497| 1934/35 . 79 326,05 I L dandbarot-Bestandt + ---NM M user Banpelregister A Nr 14 | Lerche, Berlin, und der bisherige Vor- | | P riania“ HOnbelsgeselliLae cus | Kommanditist ist eingetreten. Die Ge- | [traße Nr. 49, eingetragen worden. b) sonstige Aufwendungen 17 104/97 | Verlustvortrag S « MUCUReRU tg, MHALA » T M Gold i; ; 8 778 23080 wurde heute bei der Firma Karl Kahn | stand ‘Josef Selinger. Nr. 29 154 a | 2 Ms T LLANE chaft für | seslschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- Letmold, den 9, Oktober 1985. Ll irie aus 1933/34 Magdeburg, Bold rote 1 und Co. in Lorsch folgendes eingetragen: |, Habe“ Haus- und Voden - Aktien- | Kohle, Koks un ebenprodufte mit | [„\{en. Das Amtsgericht. [.

188 436 37 32 929,47 Dafür sind neu gewählt laut Gesell- | Deckungsfähige Devisen « i V R C i S . | beschränkter Haftu1g: Laut Beschluß | 91,4255: R L Haben S Nicht ; 10 Gefellschasten (häftetpausdmung vom 23. August Schaganweifungen i des "E O 1986. ela Nu, E E September 1935 ist der Gesell- Amtsgericht Bremervörde, 11. 10. 1935. Detmold. ad [15067] Marengewinn. 147 255/33 | verbrauchte # L Thee Í ei beid: Ali, Maldal C Amtsgericht Bensheim. gesellshaft und Nr. 43611 Franz [Ma ertrag D 3 E Bruchsal [45059] V Gustav Cas A E t M: C245 Debitoren S ereje. Elisabeth Au ; - n u. gem. E E R C La *| geändert. ie Fiuma hei ortan: L 2 G U) ¿amus, Detmold fi} gee N T m reserve Mm. b. Ÿ. 4 buxg, Margarete Böttger, Magdeburg, 8 7 Abt. 1b des Privat- M Berlin, : [45049] E II Enn, Die En ie a Montania Handelsgesellschaft für OM L Sit D Sil, M-r nie Sha heute eingetragen: Die Gesellschaft ist Verlust Ida 34 898/59 100 374,25 82 555,22 46 770 83 [43742 2 BVettiya. Jansen, München. L notenbankgesezes) . . 11 800 72%, In das Handelsregister Abteilung A loschen 5 Brennstoffe mit beschränkter Haf- orofbandlun In Bruchsal Die Gesell. ausgelost und die Yirma erloschen. P eti eetitts | creurs : p : j Zur Borsigenden des Aufsichtsrats assiva. h des unterzeichneten Gerichts ist heute Jene 2 ; - tung. Bei Nr. 24 599 Kaiser Fried-| N70 P: yjal. Ute Gesell- Detmold, den 10. Oktober 1935. 436 37 I] 804 429 88 | Die Nobel Tabakwerke G. m. b. H.,|.. V" ob (G1 g sti N 18 065 800, ; R art i Verlin, den 12, Oktober 1935. ; c tiücf8gesollschaf+ | [haft gilt gem. $ 1 des Gesetzes vom Das Amtsgericht. I E —— | Brake, Lippe, befinden si in Liqui- | ist Frau Therese Elisabeth Augustin, | Umlaufende Noten | legetragen worden: Nx. Sl 74e Eugen | o mtsgeriht Berlin. Abt. 562. | richstraße 18 Grundstücksgesell schaft | alt gilt gem. als aufgelöst und wurd ile 40 a Hamburg, den 17. September 1935. Haben. L / I rafe, De, O U auf efor- Magdeburg, bestellt. : Nüklagen (gem.. $ 13 des 6 Klein Bindfaden- und Papiergro|- Amtösger i ¿ . mit beschränkter Haftung: Kaufmann Loe Weis bacaei clôsdt | urde L iS a [45329] Carl Meyer & Co. Fabrikation, Rohertrag . . | 1 704 055 63 dié ; s A ch bei ph ans ‘Geora Deutsch Büromaschinen- Privatnöotenbankgeteges) . 2 645 000, handlung, Berlin. Fnhaber: Eugen i B AeAS [45053] Bruno Riey, Berlin-Charlottenburg, Bruchsal den 9 Bttober 1935 Jn das Handelsregister ist einge» Aftiengesellschaft. Nicht verbrauchte Debi- i ders (d wage orderung gesellschaft m. b. H., Magdeburg. Badische Bank. Klein, _ Kaufmann, Berlin. Bei Ber On Ländeloreatster V des 0 Frau Frisia Runne geb. Hobbing in ? Amtsgericht Ê d fragen woe A ] g Der Vorstand. (Unterschriften.) torenrejerve « « « « . } 100 E s Die Liquidatoren: i E ie e ne p f d p ¿oineten Gerichts Tit heute einge- N O O E E a) am 12. Oktobex 1935: G idité terichrif 2 5 aufgelöst. nhaber A ú C T D ithre estellt. i Nx. 47 947 L E. R C G E L Der Aufsichtsrat. (Unterschriften.) 1 804 429/88 Ed, Menze, R. Goededcke, n t a Kappért, Kaufmann Ae Direktor, | tragen worden: Bei Nr. 20 472 Area, E L Dr iba Doimes E ‘Balpeen Bruehsal. [45060] 1. auf Blatt 7852, betr. die Vlei:

Nach dem abschließenden Ergebnis d bshließenden Ergebnis Nota 7 Fi «&« | Grunderwerbsgesellschaft mit be- 4 : A _| _ Handelsregistereintrag B Band Il industrie - Actiengesellschaft vorm. N E 8 Berlin, Per, 1-000, Tie ods schränkter Haftung: Laut Beschluß | Gesellschaft mit beschränkter Haf- O.-Z. 17, Bruchsaler Parkettfabrik G. m. | Jung «& Lindig Filiale Dresden in

unserer pflichtgemäßen Prüfung auf Grund | unserer pflichtgemäßen Prüfun auf | 15146 À Berlir 967€ di j tihlu us | nft | E i j der Bücher und Schriften der Gesellschaft Griub ¿D ‘Bücher T Schtifton der [45 Sr iuxies Druckerei u. Plakat- 14 Verschiedene Bekanntmachungen. C DRSLCO, Dan» Waller Gen, vom 1: August 1935 ist der Gesellschafts- Ep! Daus N Teptener b. H. in Bruchsal. Die Liquidation und | Dresden (Hauptniederlassung Freiberg): sowie der vom Vorstand erteilten Auf- Gesellschaft sowie der vom Vorstand zentrale G, m, b. H. in Liqu. 9 : Arthur Bohne: Die Firma ist er- | vertrag bezgl. der Firma und des li A e rit al S) 6B litdert Sins Vertretungsbefugnis des Liquidators | Die Prokura _des Direktors Max

flärungen und Nachweise entsprechen die | erteilten Aufklärungen und Nachweise| Jy der außerordentlichen General- R loschen ; Gagen tandes aer! De hienia gen eschäfts fler Lestlit jo Ciud N nor ist beendet. Die Firma ist Moris Ee ist erloschen Gi es Sucführung, der Jahresabschluß und der | entsprechen die Buchführung, der Jahres- | versammlung vom 20, August d. Js. ist| ü j 11. Oktober 1935. eißt fortan: Area Grun ver- | mehrere Ge[ch er bestellt, so wird | ¿xloschen. 2. auf Bla 842, betr. die Firma GelGgfbericht den geseßlichen Vor- ius und der "Geschäftsbericht den | die Liquidation det Gesellschaft ve-| Gesellschaft am Kaisertrugz e. V., Görliß. O O Abt. 551. waltungs-Gesellschaft mit beschränk: ai Me LTDat LLIO Ie Mes e Bruchsal, den 9. Ottober 1935. Max Ving in Dresden: Die Firma it

riften. ebli Vorschriften. [chloss ‘den. f? die Gläubiger] - ; / Ca d : y i L ctn er . Gegenstan! an: E 2 Q ten - mtsgericht, I. s t. : z ‘Hamburg, den 4, Oktober 1935, V eid O Aud 1935. die Vesetsdaft ergebt die Aufforderuna (c Tor Verein Vas Ny Gn 27, Q'IUa Angern Als Liquidator 11 h Berlin, M da Die Verwaltung der der Area Grund- | führer in Verbindung mit einem Pro- i —— J 3. auf Blatt 14 888, bejx. die Firma Hamburger Revisions- und M Büchner Wirtschaftsprüfer. ihre Ansvrüche anzumelden, Zum Li- bürodirektor i. R. Otto König, Görlig, Blumenstr. 38, bestellt. An In das Handelsregister Abteilung A stücsverwaltung-Gesellshaft mit be- bte vertreten. Zum weiteren Ge- Celle, L [45061] Damvfziegelei Schmiedeseld j S. Treuhand-Aft.-Ges, Arthur Winkler, vereid. Bücherrevisor. | quidatoc wurde der Stadtrat Kurt | Ansprüche an diesen bis 25. Oftober 1935. [ des unterzeichneten Gerichts ist heute | [chränkter Haftung gehörenden Grund- | schäftsführer ist bestellt: Kaufmann „Jns Handelsregister B 116 ist zur Georg Tolzmann in Dresdeu: Die

Meyer. Rostroh-Werke A.-G., eller in Erfurt bestellt. : Görli, deñ 10. Oftober 1935. Der Liquidator, eingetragen worden; Unter Nr, 817491 sbücke, Bei Nr. 38 169 „Anleihe Ve- | Jsrael Drimmer, Berlin N 24, Bei | Firma Jnternationale Tiefbohr-Aktien- | Firma ist erloschen. E : Heidenau (Sa.). Erfurt, den‘ 16, Oktober 1935, s s Der Vorstand, M, Rockstroh, 4 Der Liquidator,