1935 / 252 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 28 Oct 1935 18:00:00 GMT) scan diff

“Dim

dert. Die Firma lautet jeßt: Kunst- und Möbelhandels-Gesellschaft mit beschränkter Haftung. i :

Ernst Schwally, Bremen: Mit Wir- fung vom 30. Juni 1935 ist das Ge- \{häft auf den Maschinenmeister Paul Manhart in Bremen übertragen. Dieser (ihre es seitdem unter Uebernahme der (ftiven, abgesehen von den ausstehenden Forderungen, jedo<h unter Auss{hluß der Passiven unter der Firma Paul Manhart fort.

Hilbersdorfer Verwaltungs - Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Bréèmen: Die Gesellshafterversammlung vom 28. August 1935 hat gemäß Geseß vom 5. Juli 1934 die Umwandlung durh Uebertragung des Vermögens der Gesellshäft mit beschränkter Haftung

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 252 vom 28, Oktober 1935. S. 2

in Dresden. Seine Prokura i} er-

loschen. f:

2. auf Blatt 2010, betr. die Dresdner Vau- und Juduftrie-Aktiengesell- schaft in Dreêden: Der Kausmann Wilhelm Hammer ist niht mehr Mit- glied des Vorstands. i

3. auf_ Blatt 5513, betr. die Aktien- gesellshaft Gemeinnüßiger Bauvzrein in Dresden: Die Generallversammlüng vom 24, August 1985 hat unter den 1m Beschluß angegebenen Bestimmungen die Herabseßung des Grundkapitals in erleihterter Form von 600 000 RM auf 309 000 RM beschlossen. Der Gesell- schaftêvertrag vom 16. Funi 1934 ist in den 88 9, 10 und 14 durxh Beschluß der Generalversammlung vom 24. August 1935 laut notarieller Niedevschrift vom

Uebertragung des Vermögens der Ge-

ie Fortführung des Handelsgefchästs unter der Firma Neues Deutschländ Verlag Heinrich Huter beschlossen. (Als

Den Gläubigern derx Gesellschaft, die si | } binnen se<s Monaten nah der Be- fanntmachung derx Eintragung des Um- wandlungsbeshlusses in das Handels- register zu diefem Zwe> melden, -ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.)

12. auf Blatt 23 485 die Firma Neues Deutschland, Verlag Heinrich Huter in Dresden. Der Verlagsinhaber Carl Heinrich Hutex in Dresden ist Juhaber. 13, auf Blatt 23 486 die . Firma H, Erich Schuster in Dresden, früher in Leipzig. Der Kaufmann Hermann

eian ohne Liquidation auf si< und | in Firma Drehsen & Dreesbah. Sig: D dor

Drehsen, l

Wersten, und Wilhelm Dreesbach, Ma-

nicht eingetragen wird befanntgegeben: | \ gelöst. helm Drehsen ist alleiniger Fnhaber der

E Clemens Milles. fabrikant in Düsseldorf.

- «Joachim Düsfeldorf.

Nr. 9939. Offene Handelsgesellschaft

Gesellschafter: Wilhelm aschinenbauer in Düsseldorf-

Die: Ge- ellshaft hat am 10. August 1934 be- onnen. Die Gesellschaft ist dur< den od des Gesellschafters Dreesbach auf-

Der frühere Gesellshafter Wil-

c<hinenbauer in Düsseldorf.

irma geworden.

Nr: 9940. Firma „Germania“ Brot- Siy: Düssel- orf. Fnhaber: Clemens Milles, Brot- Bei Nr. 1906, Müller & Bartscher, ier; Juhabver der Firma ist. jeßt Schwarzkopf, Kaufmann in Die Firma lautet jetzt:

pener Ber Se lung Schiff

Erich Fi>lex ist als Vorstandsmitglied ausgeschieden. Bergassessor Ernst Bus- fühl in Düsseldorf ist zum Vorstands. mitglied bestellt. :

E

Ruhrort: Gottlieb Jaeger ist dur< Tod aus dem Vorstand ausgeschieden.

Unter B Nv. 788 bei der Firma Hax- Abtei-

ahrt in Duisburg-Ruhrort;

Am 17. Oktober: Unter B - Nr. 697. bei der Firma

Rheinschiffahrt Actiengesellshaft vorm. Fendel Zweigniederlassung Duisburg; Ruhrort: 1 Hans. Magin, beide in Mannheim, is derarf Prokura erteilt; daß ein Jeder be- rechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder. einem. „anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten,

Dem Robert Richter und

: Am 18. Oktober: | Untex, A Nr. 1813 bei der Firma Hqr![

M

Freiberg, Sachsen.

den: wo n 10. Oktober 1935 auf Blat

465, die Firma „Freiberger Wäsche Tro Haushalt-Wäscherei Helmut Schmiedel in Freiberg betr. Die Firma ist erloschen. 9 am 17. Oktober 1935 auf Blatt 672

die Firma Clemens Schmidt in Colm- Kaufmann Herbert Schmidt ist infolge Ablebens als Fn- haber ausgeschieden, und es seßen seine

Frau Margareta Martha Käthe Schmidt, geb. Zimmer, und B) seine Kinder: 1. Marie-Berta Adele Schmidt, geb. am 6. November Renate Schmidt, geb. am 3. September 19832, Colmniß, das Handels-

niß betr.: Der

Erben: A) seine

und 2. Käthe Meta

1930,

sämtlih in

l , [46716] Fm Handelsregister ist eingetragen

Bentralhandel8registerbeilage zum Neichs: und Staatsanzeiger Nr.

hen, vorm... kirchen

(Hauptniederlass t | hausen): Hauptniederlassung

Bergassessor

tretenden Vorstandsmitglied bestellt: ¡] ânt 14, Oftober 1986 al Me i |kirhen in Gelsenkirchen: schieden. Die stellvertretenden standsmitglièder Bankdirektor Busch, Bankdirektor Dr. Emil H.

zu ordentlihen Vorstan tale bestellt; standsmitglieder am 15. Oktober 1935 Firma Allgemeine schaft,

«akob Fende

Aktiengesellschaft, Abteilung Gelsenkir- Boe>er & Comp., Gelsen- Ü S Ober- j r. Hermann ische- Reusch in Oberhausen ist zum stellver- Inh. u Nr. 546 Firma Dresdner Bank Siltale ‘Gelsen: j Carl Berg- mann ist als Vorstandsmitglied lige Vor- d und Bankdirektor Dr. Karl Rasche sind

f u Nr. L [lgemc Speditionsgesell- 8 Aktiengesellschaft, Bela bet: assung Gelsenkirchen: Dem Kaufmann

geändert worden. ändert - in - Neg

Fortführung des „Ugo Fridberg“

geschäfts,

arenzeichens.

n führerin bestellt Carl Meyer «& schaft,

lich

Die Firma ist ge ! W

enmäntel - Fab:i

,-Sturmflut“/ Gesellschaft mit b- schränkter Haftung. Gegen Unternehmens is der Erwer

unter der

unter auf Grun

stand des b n die ¿Firn

Ug g betriebenen Bin mimäntel-Fabrikations und Handels instesondere

Schußmarke Sturmflut“ des für die Gesellschaf

der

haft eingetragenen . Witwe Dorotbés, ge nannt Thea, Heymann, geb. Cohn, zu Hamburg, ist erneut zur Geschäfts Pen So. Aktiengesell- In der Géneratbersana vom 9, Oktober 1935 ist die Aende- rung des Gesellschaftsvertrags bezüg- der $8 5 (Einteilung des Grund-

252 vom 28, Oktober 1935. S. 3

j Gütt!»r Aktiengesellschaft. i ¡amtprokura ist erteilt an SchildLah, Je zwei aller

Geor

nungsberechtigt.

stand Dr. Ascan Klée Gobert jr. ha sein Amt niedergelegt. Wilhelm Kar

d) Berlin, ist zum Vorstand

best worden. a

l

auf Grund des Geseßes vom 9. Ok tober 1934 von Amts wegen gelös worden: :

g| beschränkter Haftung,

gesellschaft in Liquidation. Folgende Firmen sind erloschen:

Ge-

0 : ( Gesamt- prokuristen sind gemeinschaftlich zeich- Kapazella-Aktiengesellschaft. Der Vor Werner Plagemann Kaufmann, ju Folgende zwei Gesellschaften sind

Joh. Schulz «& Co. Gesellschaft mit

Norddeutsche Jute-Judustrie Afktien-

H-R. A 3105.

c i ee 05 Ferd. Müller“,

) Jnhaber der Firma: Witwe Ferdinand Müller Karoline geb. Heinen, Geschäftsinhaberin, Köln-Ehret- feld, Dem Vincenz Müller und der Helene Müller, Köln-Ehrenfeld, ist t | Einzelprokura erteilt" A8 I} SeR, A 10072. „Albert Neubee> Kommanditgesellschaft“, Köln: Die t E e in: Nheinlandwolle

eube Komm itgesell- ate anditgesell :| „OR. A 11877. „Jos. Weiser &

Söhne Zweigniederlassung Köln-

Mülheim““, Köln-Mülheim: Die Zweig- niederlassung Köln-Mülheim ist er- e

M, A 12 288. Fleis er <& Bunge“, Köln: Harry Sre aus-

gleichen Tage abgeändert worden. Zum Vorstand ist bestellt der Kaufmann Ernst Müller in Dresden. Der kaufmänuische Angestellte Max Alfred Gühne ist ‘nicht mehr Stellvertreter des: Vorstands. Als ni<ht eingetragen wird bekanntgegeben: Generalversammlungen werden mit einer Frist von mindestens zwei Wochen unter Mitteilung der Tagesordnung dur< Bekanntgabe im Reichs- und Staatsanzeiger und im Ortsamtsblatt, wo die Gesellschaft ihren Sig hat, ein- berufen. .

4. auf Blatt 18 546, betr. die Aktien: gesellschast. Sächsische Werke in

ak del und dem Kaufmann Emil Weiner, beide in Diisburg! 4 Gesamt- prokura für die Haupt- und Ziveig- niederlassungen mit der Maßgabe er- teilt, daß ein jeder gemeinschaftlih mit einem Vorstandsmitglied oder einem an- deren Prokuristen vertretungsbefugt ist; am 16. Oktober 1935 zu Nr. 370 &Firma Heinri<h Buschmann, Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Gelsenkirchen- Rotthausen: Die Firma is von Amts wegen gelöscht.

Gelsenkirchen, 16. Oktober 1935. Amtsgericht.

auf die alleinige Gesellschafterin, die Ehefrau des Fabrikanten Dr.-Fng. Willy van Delden, Bertha, geborene Haasemann, wohnhaft zu Ahaus, be- schloffen. Die Firma. ist erloshen: Als niht eingetragen. wird veröffentlicht: Den Gläubigern der - Gesellschaft, die sih binnen se<s Monatèn nah der Be- kanntmachung der Eintragung des Um- wandlungsbeschlusses in. das Handels- register zu diesem Zwe> melden, ist Sichérheit zu leisten, soweit sie niht Be- friedigung verlangen können, Werbe-Haus „Columbus“ August, von Minden, Bremen: Die Firma ist

geschäft in Erbengemeinschaft fort.

3. am 19. Oftober 1935 auf Blatt 1478, die Firma Bruno Wirthgen in Freiberg betr.: Der Fuhaber, Kauf- mann Bruno Wirthgen in Freiberg, ist infolge Todes ausgeschieden. Das Han- delsgeshäft ist von: a) dem Fahrrad- shlossermeister Kurt Reinhard und b) dem Fahrradshlosser Max Böhme, beide in Freiberg, als persönlih haf- “tenden Gesellschaftern erworben worden. Die Gesellschaft hat am 1. April 1935 begonnen. Es ist vereinbart, daß die bis 1. April 1935 im Betriebe des Ge- schäfts entstandenen Verbindlichkeiten

kapitals),

Joachim Schwarzkopf vormals Müller sichtsrats)

& Bartscher. : crnifo Bei Nr. 8639, Stromberg & Bremer “Kommanditgesellschaft, hiere Die. Liqui- dation. ist. beendet. Die Firma ist r- loschen. ¡ ‘Bei Nr. - 9889, „Fnternationales ¡Transport-Kontor E. Pape & | Co.“, hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige persönlih haftende Gesell- schafter Emil Pape ist alleiniger - Jn- haber der Firma.

Bei Nr. 3418, Anton Schwar, Düssel-

dorf-Rath, und i - bei Nr. 9749, Theodox Fuykers Ver-

12 (Beschlußfassung des Auf- i und 15 Aba 4 und 5 (Teilnahme an der Generalversamm- lung und Stimmrecht), die Aufhebung der $F 6 und 7 und die Aufrü>ung der SS 8 bis 17 um je zwei Biffern be- [lossen worden. Das Grundkapital ist eingeteilt in 250 auf Fnhaber lautende Aktien zu je 500 RM. eeSecuritas“‘ Bremer Allgemeine Versicherungs - Aktiengesellschaft, Die an S. À. F. Dür erteilte Voll: macht ist erloschen. Carl F. Dibbern. FJnhaber ist jeßt P Carl Funke, Kaufmann, zu amburg,

sesGeden. Die Gesellschaft ist aufgelöst, er bisherige Gesellschafter Hans leisher ist alleiniger Fnhaber der irma. a A N a „Josef Wolber““, 3 Wu oin, und als Fnhaber: Josef E Abt. B Bis I Kievauunternehmer, Göln - Ehrenfeld O.-Z. 3 zur Firma Herrenmühle vor- | ge net eingetragen wird befkannt- 2 / : 7} gemaqt: : ( f fin! mals C. Genz Aktiengesellschaft in Hei- fich: et n E e befinden delberg: Dem Kaufmann Friedrich | H.-R. B 3555. --Blaugold Gesellschaft Deilt VEr i berhtigi Q 6 ellschaft mit beschränfter Haftung“, Köln: E t berehtigt, die Gesellshaft | Ferdinan honrs O R f: gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied Ger inand Mülhens, Köln, hat derart

: Prokura, daß er gemeins it ei oder einem ander ‘i : r LENTEL at Mt eer eat eren Prokuristen zu ver- | Prokuristen vertretungsberehtigt ist.

Erih Schuster in Dreéden ist Fnhaber. (Großhandel mit Rauchiwvaren; - -Wal- purgiss\tr. 6 T.)

14. auf- Blatt 28 487 die offene Han- delsgesellshaft Wirthgen & Böhme in Dresden. Gesellschafter sind die Fabrikanten Friedrih: Kurt Wirthgen und Erhard Adolf Böhme, beide in Dresden. Die Gesellshaft hat an 15. Mai 1933 begonnen. (Herstellung von und Handel mit photographischen Axtikeln; Rei>kex Str. 19.) E

15. auf Blatt 21-486, betr. die Firma Ludwig Schulze Nachf. in- Dresden:

Willy Bockwoldt,

Emil Dankert,

Heinrich Kroll.

Amtsgericht in Hamburg.

Gräf, Möbelhaus. in. Duisburg: Die Firma is geändert in: „Möbel-Herr- mann JFuh. Georg Herrmann“.

Unter A Nr. 5177 die offene Handels- gesellshaft Neuma-Keramik Neugebauer & Co in Duisburg. Persönlich haf- tende Gesellschaster sind: Dr. Emil Neu- gebauer, Landrat i. R. in Schwelm, und Frau « Oswald Marchand, Meta geb, imons, in Duisburg. Die Gesellschaft hat «am 1. Oktober 1935 begonnen. Zur Vertretung - der Gesellschaft sind nur beide Gesellschafter gemeinsam oder ein jeder von ihnen gemeinsam mit einèm Prokuristen ermächtigt.

erlos<hen.

Devhag-Druderei Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bremen: Die Firma ist exloshen. Von Amts-wegen.

Hinrich Feldmeyer, Bremen: Mit Wirkung vom 1. Juli 1935 ist das Ge- schäft auf die Kaufleute Bruno Wil-

Dresden: Der Gesellschaftsvertrag vom 13. November 1923 ist in $ 12 durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. Oftober 1935 laut notarieller Niederschrift vom gleichen Tage abge- ändert worden. A

5. auf Blatt 22 682, betr. die Sächsi- sche Aerzte-Buchstelle Zweignieder-

Die Handelsniederlassung ist nah Ber-" lin verlegt worden. Y 16. auf Blatt 15 588, betr. die Firma Lüttich & Co. in Dresden: Die Han- delsniederlassung ist nah Pirna verlegt worden -

17. auf Blatt 22 922, betr. die Firma Fritz Kühn in Dresden: Prokura ist

lag für moderne Heizungstenik, hier: Die ‘Firma ist erloschen.

Firma und dex Name des Fnhabers lautet: Ernst C. Brand (ni<ht Brandt).

Berichtigung zu Nr. 9932: ‘Die

Düsseldorf, den 21. Oktober 1935. Amtsgericht.

rich - Lampe ( haber ist der Kaufmann Heinrich Lampe in Duisburg-Bee>. j

Esslingen. 4

Unter A Nv. 5178 die Firma Hein- in Duisburg-Bee>. Ju-

Amtsgericht Duisburg. [46711]

des bisherigen Fnhabers nicht auf die Erwerber übergehen, und daß die vom genannten Zeitpunkt ab im Geschäfts- betriebe entstandenen Forderungen den Erwerbern allein zustehen.

4, am 22. Oktober 1935: a) auf Blatt 1070, die Firma Warenhaus Max Brückner in Weißenborn betr: Anna

Bei Nr. 319, betr. die Firma Dresd

Gera —, haben wir Firma lautet jetzt: Filiale Gera. Der Bankdirektor Car

Gera. Handelsregister Abt. B. [46720]

ner Bank, Zweigniederlassung Gera, in Zweigniederlassung der in Dresden bestehenden Hauptniederlassung heute eingetragen: Die Dresdner Bank,

schäft ist Dr. jur. Gold\hmidt, Banki Prokura ist

(| 1935 begonnen.

J. Goldschmidt Sohn.

Fn das Ge

E Eduard mi zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. j a ist erloschen. Handelsgesellshaft hat am 1. O

er,

Die

Seine offene ftober

„| Heidelberg, den 22. Oktober 1935. Amtsgericht. Herne. Bekanntmachung. [46730] In das Häándelsregister Abt. B ist am 18. Oktober 1935 bei der unter Nr. 176 eingetragenen Firma Bergwerksgesell-

H.-R. B 3686. „Erdölvertriebs- gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“, Köln: Die Firma ist erloschen. H.-R. B 4452 „Maria Lickes & Co, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: Durch Gesellschafter- beshluß vom 18. Oktober 1934 ist die Gesellschaft in eine Gesellschaft des bür-

S Johannes Stoll in Bremen und ohann Gustav Adolf Hauskeller in Rotenburg i. Hann. übergegangen. Diese führen das Geschäft seitdem unter un- beränderter Firma fort. Von der Ueber- nahme sind die Passiven per 1. Fuli 1935 ausgeschlossen. Seit dem 1. Juli 1935 offene Handelsgesellschaft. Amtsgericht Bremen.

erteilt dem Kaufmann Hermann Richard Raedel in Dresden. 18. auf Blatt 4063, betr. die Firma Albrecht Kludt in Dresden: Die Firma ist erloschen. - 19. auf Blatt 20 004, betr. die Firma Elektro-Vacuum Johannes Glaser in- Dresden: Die Firma ist e Ain 20. auf Blatt 1101, betr. die Firma Geißler & Hast in Dresden (Zweig- niederlassung, Hauptniederlassung Ans- bah): Die Zweigniederlassung ist auf- gehoben worden. : 21. auf Blatt 14 011, betr. die Firma Auto- und Flugzeug-Neuheiten Paul Pallas in Dresden: Die Firma ist er-

loschen.

schaft ibernia Alktiengesells<haft in erne NaO eingetragen worden: em orstandsmitglied Bergassessor a. D. Landrat i. e. R. Wilhelm Tengel- mann in Essen ist der Vorsiy innerhalb des Vorstands übertragen worden. Amtsgericht Herne.

Bergmann in Berlin ist ni<ht mehr | „Parfümerie Douglas“ Harders «& Mitglied des Vorstands. Die ie Co. Die an Fr. G. Mülder erteilte toren Alfred Busch, Dr. Dr. jur. E. H. | „Prokura ist erloschen. Meyer und Dr. Karl Rasche, sämtlich | Nobert Delfs. Fnhaber: Robert Al- in Berlin, sind ni<t mehr stellver- fred Hans Delfs, Kaufmann, zu Hams- tretende, sondern ordentlihe Vorstands- | „„LUrg. mitglieder. Paul Schumacher. Jnhaber: Paul Gera, den 22. Oktober 1935. Friedrih August Schumacher, Kaukf-

Das Amtsgericht, mann, zu Hamburg. geri Heinz-Erik Borse Daldt, Angaber: org-

Handels8registereintragungen. Einzelfirmenrea.: Am _ 15. Oktober 1935 die Firma Ludwig Nuding in Eß- lingen. Jnhaber: Dr. med. Ludwig Otto Nuding, prakt, Arzt in Erfurt, (Handlung in Leder- u. Schuhmacherbe- darfsartikfeln. Geshäftsräume: Kronen-

straße 11.)

Am 22. Oktober 1935 die Firm

Reitter & Schefenä>er in Ekßlingen- Obereßlingen. Inhaber: Alfred Schefen- a>er, Schlosser in Eßlingen-Obereß- lingen (\. Ges.-F.-Reg.). Gesellshaftsfirmenreg.: Am 10. Ok- tober 195 bei der Firma Gebrüder Steus, Gerberei und Riemenfabrik in Eßlingen: Dex ‘Gesellschafter Theodor Steus ist dur< Tod ‘aus der Gesellschaft ausgeschieden. 1 Kommanditist ist ein- t ide)e Die so begründete Komman- itgesells<haft hat am 17. April 1935 begonnen. Neuer Firmawortlaut: Ge- brüder Steus8- - Am 11. Oktober 1935: bei dex Firma Elise Gläser in Eßlingen: Firma. ex- loschen. E L «Am 21, Oktober-. 1935 *bei- der- Firma Württembergishe Baumwollspinnerei u, Weberei bei Eßlingen a. Ne>ar in Eß- lingen: Prokura des Ludwig: Geyer er- loshen. Gesamtprokura mit Verttre- tungsberehtigunag zusammen mit einem anderen Vrokuristen is erteilt Karl Schaller, Kaufmann. in Brühl.

gerlihen Rechts umgewandelt. Ah dieser ¡ind beteiligt Elisabeth Lies geb. Schmitz und Maria Beer geb. Lies, Köln, Die Firma scheidet hiermit aus dem Han- delsregister aus. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern der Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Werrnstadt. i [46731] Befriedigung erlangen können, wenn sie „Jn unser Handelsregister Abteilung A | sich binnen se<s Monaten nach dieser ist heute unter Nr. 55 die Firma Oswald Bekanntmachung zu jenem Zwecke Methner, Fnh. Paul Fakob, Konfek- | melden. tionsgeshäft in Herrnstadt, und als | H.-R. B 7312. „Die Bastei““ Gesell- deren Jnhaber der Kaufmann Paul | schaft mit beschränkter Haftung““, Jakob in Herrnstadt eingetragen worden. | Köln: Adolf Worringer ist niht mehr Herrnstadt, den 22. Oktober 1935. Geschäftsführer. Otto Häfner, Diplom- Amtsgericht. kaufmann und Hotelfahmann, Köln, ist E S zum Geschäftsführer bestellt.

[46732] | $.-R. B 7422. „Dr. A. Reichold, Chemische Fabrik, Aktiengesell- schaft‘““, Rodenkirchen bei Köln: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 2, Oktober 1935 ist dex Gesellshastsver- Drogerie Erich Stolzenburg (Fnhaber | trag geändert in $ 10, betr. die Auf- Helmut Heinze) Falkenberg, Bez. Halle. | sihtsratssizung, und in $ 19, betr. Auf-

Inhaber. ist der Drogist Helmut Heinze | stellung der Bilanz. in Falkenberg, Bez. Halle. „H-R. B 7588. „„Rheinisch-West- Herzberg (Elster), 18. Oktober 1935. | fälishe Aerzte-Buchstelle Zweig- Das Amtsgericht. niederlassung der Norddeutsche Aerzte - Buchstellen - Aktiengesell- schaft“’, Köln: Durch Generalversamm- lungsbes<luß vom 26. September 1935 der Gesellschaftsvertrag in den $8 4

Pauline Louise verw. Brü>ner geb. Dullin ist als Fnhaberin ausgeschieden, Das Handelsgeschäft ist vom 1. Oktober 1935 ab verpachtet. Als Pächter: ist Hilda verehel. Be>ker geb. Bretschneider in Weißenborn Fnhaberin.

b) auf Blatt 1500, die Firma Jnge- nieux Richard Kallenbach, G. m. b. H, in Freiberg betr.: Die Prokura des Kaufmanns Otto Fink in Freiberg ist erloschen. Amtsgericht Freiberg, 22. Oktober 193

lassung der Norddeutsch2 Acerzte- Buchstellen - Aktiengesellschaft in Dreéden (Hauptniederlassung in Ham- burg): Der Gesellschaftsvertrag vom 27. Dezember 1982 ist in den $8 4, d, 9, 10, 11 und 12 dur< Beschluß der Generalversammlung vom 26. Septem- ber 1935 laut notarieller Niederschrift von demselben Tage geändert worden. Der Diplomkaufmann Dr. May Josef Beker ist ni<ht mehr Vorstand. Fedes Vorstandsmitglied ist alleinvertretungs- berechtigt. Zu Mitgliedern des Vor- stands sind bestellt: die Diplomkaufleute Erich Rohmer und Ludwig August Krönke, beide in Hambuxg. Als nicht eingetragen wird bekanntgegeben: Der Vorstand besteht nah der Bestimmung des Aufsichtsrats aus einem oder meh- veren Mitgliedern. Die Bestellung der Mitglieder des Vorstands und die Fest- seßung ihrer Anstellungsbedingungen er- folgt dur< den Aufsichtsrat. Die je- weilige Bestellung der . Mitglieder des Vorstands durch den Aufsichtsrat ist je- doch erst endgültig, wenn: ä) sämtlichen Aktionaren mit eingeschriebenem Brief durch den Vorsißenden des Aufsichtsrats oder seines Stellvertreters von der Be- stellung der Vorständsmitglieder und dem FJFnhalt ihrer Anstellungsbedin- gungen Kenntnis gegeben “ist, b) inner- halb vier Wochen nah Absendung aller

Düsseldorf. ° [46713] Jn das Handelsregister B wurde heute eingetragen: j

Bei Nr. 761: Westdeutshe Fmmo- bilien-Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung, hier: Gemäß Gesellshafterbes{<luß vom 3. Oktober 1935 ist die Gesellschaft dur<h Uebertragung ihres Vermögens unter Auss<luß der Liquidation auf die alleinige. Ge’ellshafterin Dresdner Bank in Berlin umgewandelt. Die Firma is] exrlos<hen. Den Gläubigern derGesellschaft, die sih binnen se<s Mo- naten nah dieser Bekanntmachung zu diesem Zwe>k melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung ver-

: | T; langen - können. 22. auf Blatt 6139, betr. die Firma “Bei Nr. 1312: Deutshe Bank und

Uhlig & Vach in Dresden: Die Firma Disconto-Gesellschaft Filiale Düsseldorf,

ist erloschen. B Le 23. auf Vlatt 14 701, betr. die Firma | fer: Gemäß heit ae e P

: «(Glu Fi i orlosten Die (ell'aftgvertraa L N Bn S A 95 | ri ismex in Düsseldorf ist äuf die Amtsgericht Dresden, 21. Oktober 1935. Zweigniederlassung in Düsseldorf be- S [46710] shränkte Prokura derart erteilt, daß

Brieg, Bz. Breslau. [46701] Im Handelsregister A unter Nr. 495 ist ene die Firma Gerhard Friedrich in Brieg und als deren -Fnhaber der Kaufmann Gerhard Friedrich Brieg ein- gen worden. mtsgeriht Brieg, 1X. Oktober 1935.

Heinz-Erik Bernhard Daniel waldt, Kaufmann, zu Lübe>. Deutsches Seefrachtenkontor Gesell schaft mit beschränkter Haftung. Die an J. G. A. Din>lage, F. R. J Karwatky und G. Hirdes erteilten Prokuren sind erloschen. Louis Freund «& Co. Jnhaberin ist jeßt Witwe Clara Anna Sen, geb Bredies, zu Hamburg. Die im Ge- häftsbetrieb des früheren Fnhabers begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen sind niht übernommen worden. Carl Stender & Co. Aktiengesell- dks Dié an J. Glissmann erteilte rokura ist: erloschen. Martin Friedburg «& Co. Jn die offene Handëlsgesellshaft ist ein Kom- manditist eingetreten. Die Gesells<haft ist am 1. Januar 1935 in eine Koms- manditgesellshaft umgewandelt worden. e «& Co. Von Amts wegen ge-

öscht. i

Gilgenburg. [46721] Oeffentliche Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 54 eingetragenen Firma Sally Benjamin, Schank-, Kolo- ntalwaren- und Lebensmittelgeschäft, in Taulensee, Ostpr. eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Gilgenburg, Ostpr. 22. Oktober 1935.

Amtsgericht.

Fürstenwalde, Spree. [46717] Handelsregistereintragung unter A a 395: B Firma: Peter Schmidt, Fürstenwalde, Spree. JFnhaber: Kaufmann Reinhard Peter Shmidt in Fürstenwalde, Spree. Fürstenwalde, Spree, 22. Okt. 1935. Amtsgericht.

Brieg, Bz. Breslau. [46702] Im Handelsregister A is unter

Nr. 496 die Firma Gustav Grabißki in

Brieg und als deren Jnhaber der Kauf-

mann Gustav Grabitki in Brieg heute

eingetrage worden.

Amtsgeriht Brieg, 14. Oktober 1935.

[46703]

Herzberg, Elster, Im Handelsregister A ist bei der unter Nr. 9% eingetragenen Adler- Drogerie Falkenberg eingetragen : Die Firma is geändert in Adler-

i Dros .

L Dresden: Göttingen. [46722] [af .

In das Handelsregister Abt. A

Nr. 322 ist am 23. Oktober 1935 zu der

Firma Hermann Jacob, Göttingen, ein-

getragen: Die Firma- ist erloschen.

Amtsgericht Göttingen.

——

Förstenwatlde, Spree. [46718]

Handelsregistereintragung bei der Ara B 13, „Fürstenwalder Formsand-

ies- ‘und Glasursand*GLuben vöthiäks Sager & Hesse, G. m. b. H., in Fütsten- walde, Spree: Die Gesellschaft ist wegen völliger Vermögenslosigkeit gemäß $ 2 des Geseßes vom 9. Oktober 1934 gelöscht.

Fürstenwalde, Spree, 22, Okt. 1935.

Amtsgericht.

E 7777

Dresden. ]

Jn das S ist heuté áu Blatt 23 488 die Han® Lippold & Co. Zentrum - Kraftwägen - Reparatur- und Handels-Gesellschaft mit be- schränktex Haftung in Dresden und weiter folgendès eingetragen worden: Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. August

ex in Gemeinschaft mit einém Vor- standsmitglied oder einem Prokuristen die Zweigniederlassung vertreten kann. Bei Nr. 1422: Bonaria-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Fabrik . Me- tallisher, Chemischer und Technischer Artikel, hier: Durh Gesellshafterbe- \<luß vom 29. Fuli: 1935 ist der Gesell-

.- Bühl, Baden, - Handelsreg.-Eintr. „Mech. Hosen- Ey JFbah & Seiler, Bühl.“ Offene andelSgesellshaft. Persönlich haftende Gesellschafter: Otto Fbah und Albert Etiler, Kaufleute in Bühl, Baden. Die Gesellschaft hat am 26. September 1935 begonnen. Geschäftszweig: Fabrikmäßige

Gransee, j [46723] „_H.-R. A 34, Firma Carl Stahl ge- ändert in: „Kaufhaus Carl Stahl Nachfolger Herbert Süring“. Jnhaber: Kaufmann Herbert Süring in Gransee.

Hilchenbach. [46783] _ In unser Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 45 heute bei der Firma

Feitelun von Hosen und Arbeits- leidung. Bühl, 21. Oktober 1935. Amts- gericht.

Celle. [46704] Jns Handelsregister A 645 ist heute eingetragen die Firma Richard Strübing in Celle und als deren Fnhaber Kauf- mann Richard Strübing in Celle. Amtsgericht Celle, den 17. Oktober 1935.

Clausthal-Zellerfeld, [46705

Jn das hiesige Handelsregister A ist tai unter Nr. 388 eingetragen die

irma St, Andreas- & Kurdrogerie Adam Heldmann in St. Andreasberg und als deren Fnhaber der Fachdrogist Adam Heldmann daselbst.

Amtsgericht Clausthal-Zellerfeld,

17 Oktober 1935.

Delitzseck. [46707]

Jn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 279 ist heute neu eingetragen wor- den: Firma Otto Lindenhahn, Fnhaber Walter Hofmeyer, Delibsh. Fnhaber der Firma ist der Kaufmann Walter Hofmeyer in Delibsch.

Delibsch, den 22. Oktober 1935.

Amtéêgericht.

DeIlmenkhorst.

Jn das Handelsregister Abt. B ist unter Nr. 62 zur Firma Anker Lin- crusta-Werke Gejellshaft mit beshränkter Haftung in Delmenhorst in Liquidation folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Delmenhorst, den 17. Oktober 1935. Amtsgericht. Dillenburg. [46709] H.-R. A ‘241, Handel3registerein- tragung vom 17. 10. 1935 bei der Firma Jute- u. Segeltuh-Fndustrie Lenz & Co., Hirzenhain, Dillkreis: Zur Ver- tretung der Gesellschaft. ist jeder Ge-

sellschafter ermächtigt.

Dillenburg, den 22. 10. 1935.

Das Amtsgericht.

Dresden.

getragen worden:

1. auf Blatt 6102, betr. die Dresdner Malzfabrik Aktiengesellschaft Dresden: Der Direktor Alfred Kretsch-

mer ist niht mehr Mitglied des Vor- \ Zum Mitglied des. Vorstands t bestellt der Kaufmann Kurt Hesse

tands.

[46507] In das Handelsregister ist heute ein-

in

eingeschriebenen Briefe an alle Afktio- näre niht eine Generalversammlung stattgefunden hat, in der gegen die Be- stellung der Vorstandsmitglieder oder gegen die für sie in Frage kommenden Anstellungsbedingungen ein Widerspruch erhoben ist.

6. auf Blatt 12218, betr. die Union- Vank, Aktiengesellschaft in Dresden: Durch Beshluß der Generalversamm- lung vom 2. September 1935 laut notarieller Niedershrift von demselben Tage ist der Gesellschaftsvertrag vom 14, Februar 1910 in $ 1 geändert wor- den. Die Firma lautet künftig: Union- Grundftücks-Aktiengesellschaft.

7. auf Blatt 22 891, betr. die Laub- holz - Handelsgesellschaft mit be- schränkter Haftung in Dresden: Pro- fura ist erteilt dem Kaufmann Joachim Hans Ulmer in Dresden.

8. auf Blatt 19 897, betr. die Deutsche Superphosphat - Jundustrie Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Zweigniederlassung, Verkausfsftelle Dresden in Dreéden (Hauptnieder- lassung Berlin-Charlottenburg): Von Amts wegen: Der Gesellschaftêvertrag vom 31. Mai 1928 ist dur<h Zusammen- legung und Neueinteilung von schäftsanteilen dur< Beschluß der Ge sellihafterversammllung vom 2. August 1935 laut notarieller Niederschrift vom gleichen Tage abgeändert worden.

9. auf Blatt 22 467, betr. die Gesell- haft „Kontag“/ Konzernfreie-Tank- stellen-Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dresden: Der Gesellschafts- vertrag vom 6. Mai 1932 ist in $ 1 dux< Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 17, Oktober 1925 laut

C-

erihtli<her Niederschrift vom gleichen Tage abgeändert worden. Die Firma lautet künftig: „Kontag““ Mineralöl- produkten-Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung.

10. auf Blatt 127183, betr die Bau- gesellschaft Dresden Süd-Weft mit beschränkter Hastung in Dresden: Der Kommerzienrat Ernst Theodor Bienert ist ni<ht mehr Geschäftsführer.

11. auf Blatt 22 483, betr. die Neues Deutschland, Verlagsgesell schaft mit beschränkter Hastung in Dresden: Der alleinige Gesellschafter, der Ver- lagsinhaber Caxl Heinrih Huter - in Dresden, ‘hat am 30. September 1935 laut notarieller Niederschrift von dem-

1935 abgeschlossen und am 16. Oktober 1935 zu $ 7 ergänzt. worden. Gegen- stand des Unternehmens ist die Repara- tur von Kraftwagen und der Handel mit solchen und die Uebernahme von Vertretungen. Das Stammkapital be- trägt zwanzigtausend Reichsmark. Die Dauer der Gesellschaft ist auf drei Fahre: festgeseßt. Bei Nichtaufkündigung läuft lte jeweils stills<hweigend um ein wet- teres Jahr, wenn niht vorher halb- jährige Aufkündigung erfolgt ist. Zum Geschäftsführer ist bestellt der Fngenieur Emil Steiy in Dresden. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Johannes Witt in Dresden. Als nicht eingetragen wird bekanntgegeben: Die Bekannt- machungen der Gesellschast erfolgen - im Dresdner Anzeiger. Der Gesellschafter Kaufmann Hans Lippold in Dresden leistet seine Stammeinlage dadurch, daß er seine gesamte Werkstatteinrihtung, das Ersaßteillager, Fnventar, Vor- führungswagen, Einrichtungsgegenstände und sonstiges laut besonderer Aufstellung (Blatt 13 b der Registerakten), die von den Gesellshaftern geprüft und aner- kannt ist, für zehntausend Reichsmark einbringt. (Geschäftsraum: Wiener Play 5.) Amtsgericht Dresden, 21. Oktober 1935.

Duderstadt. [46711] In das hiesige Handelsregister ist heute folgendes eingetragen worden: Abteilung A: : Nr. 108, Firma Friedrih Re>ke in Duderstadt, j Nr. 50 (Gieb.), Firma Ferdinand Wagner in Rhumspringe: Die Firma ist erloschen. Abteilung B: Nr. 23, Firma Eichsfelder Morgen- post G. m. b, H. in Duderstadt: Die Firma ist erloshen. Amtsgericht Duderstadt, 22. Oktbr. 1985.

Düisseldorf. [46712]

Ju das Handelsregister A wurde heute eingetragen: : Ó

Nr. 9937, Firma Josef Thempel. Siz: Düsseldorf. JFnhaber: Josef Thempell, Kaufmann in Düsseldorf (um- ewandelt aus der Thempel & Co. Ge- ellshaft mit beshränkter Haftung).

Nr. 9938.. Firma Ha Ha Vertrieb Eduard Hagen. Sig: Düsseldorf. Fn-

kapital ist um 1860 Reichsmark erhöht

strie Aktiengesellschaft, hier: Die Firma

\haftsvertrag geändert. Das Stamms-

und beträgt jeßt 2500 Reithsmark Die Firma ist geändert in Bonaria Gesell- haft mit bes<hränkter Haftung. Bei Nr. 2600: Rheinishe Holzindu-

ist erloschen. Bei Nr. 3248: Thempel & Co. Gesell- haft mit beshränkter Haftung, hier: Gemäß Gesellshafterbes<lußk vom 9. Ok- tober 1935 ist die Gesellshaft durch Uebertragung ihres Vermögens unter Aus\<luk der Liquidation auf den allei- nigen Gesellsdhaftex Kaufmann . Josef Themvel in Düsseldorf umgewandelt. Das Geschäft wird von ihm unter der Firma Josef Thempel fortgeführt. Die Firma der Gesellschaft mit beshränkter Haftung ist erloshen. Den Gläubigern der Gesellschaft, die sih binnen se<hs Mo- naten nah dieser Bekanntmachung zu diesem Zwe> melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie ni<ht Befriedigung verlangen können. j Bei Nr. 4216: Mannesmannröhren- Werke, hier: Dem Heinri<h Heetkamp in Mülheim-Ruhr-Speldorf, dem Dr.- Jng. Hans Väth in Gelsenkirchen, dem Ewald Kuhn in Essen, dem Friv Luyken in Gelsenkirhen und dem Dr.-Fng. Walter Schneider in Düsseldorf ist Pro- kura derart erteilt, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied oder einem anderen Prokuristen die Gesellschaft vertreten kann. Düsseldorf, den 21. Oktober 1935. Amtsgericht. [46508] ist ein-

der Firma

Duisburg. Jn das Handelsregister getragen:

Unter B Nr. 1504 bei

Bauhütte Ruhrkohlenbezirk Gesellschaft |

mit beschränkter Haftung, Zweignieder- lassung Duisburg:

Am 12. Oktober 1935: ¿atb Richter is niht mehr Geschäftsführer. Dr. Hans Heinrich. in Berlin-Wilmers3- dorf ist zum Geschäftsführer bestellt.

Am 16. Oktober 1935: Die hiesige Zweigniederlassung ist aufgehoben.

Am 14. Oktober 1935:

Unter A_ Nr. 2020 bei der Firma

Modehaus Peter Servais in Duisburg:

Kratwoattenfabrik Peter Servais. Unter B Nt. 697 bei Rheinschiffahrt Actiengesellshäft vorm.

Ernst Ebersvächer Wolfstor: i ; gelösten Gesells<baft sind bestellt die Ge-

Reitter & Schefena>er

Gesellschafter,

Die Firma i} geändert in: Union der Firma

Am 22. Oktober 1985 bei dexr Firma in. Eßlingen am Zu Liquidatoren der auf-

sellshafter Ernst - Ebersvächer, Kauf- mann in Hixrsau, und Alfred Ebers- vächer, Kaufmann .in Frankfurt a. M.

Jeder Liquidator hat Eingelvertretungs- befuonis. Prokura des Max Berndt und des Wilhelm Deyhle erloschen.

Am 22. Oktober 1935 bei dex Firma in Eßlingen-

Obereßlingen: Die Gesellschaft ‘ist auf-

gelöst. Geschäft mit Firma ist auf den

Schefena>et,

Gesellshafter Alfred 0 über-

Schlosser in Eßlingen, gegangen (\. Einzelf.-Rea.). j Amtsgericht Eßlingen.

allein

Frankfurt, Main. [46715] Veröffentlichung aus dem Handelsregister.

A 12160. „Eier-Henne“/ Wilhelm Senne: Dex Kaufmann Max Neubauer ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Hartwig in Hanau am Main als persönlich haf tender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten.

À 13 526. Willi Zielowski. Jnhabet Kaufmann Willi Zielowski, Frankfutt

am Main. : P A 13527. Gustav Brunngässet, Frankfurt am Main: Der Siy der Firma ist von Wertheim am Main na rankfurt am Main verlegt. Inhaber ist dex Kaufmann Gustav Brunngäfse!, Frankfurt am Main. Der CIS Bianca Brunngässex geb. Baer in Fran?

furt am Main ist Prokura erteilt. A 12713. Zigarettenfabrik Geor Eigenbrodt: Die Firma ist erloschen: A 4600, Vaum & Hecht: Die Firm ist exloshen. ; : Die A 11776. Endres «& Schütze: V GesellGaft ist aufgelöst, Der bisherig Kaufmann Herman! Endres ist alleiniger Junhaber der r A 6555. Carl. Küchler: Das Hande 7 eschäft ist mit. dem Recht der E Führun der Firma, unter Ausschluß uf bisher bestehenden Verbindlichkeiten A den Kaufmann Friy Küchler in Kro berg-Schönberg ca egans Die

en. A 2387, Gottfr. Klein <midt. i

geändert in: Kleinschmid! o. in Liquidation.

selben Tage die Umwandlung dur

ber: uard Hagen, Kaufmann. in »vüsseldorf. ;

Fendel Zweigniederlassung Duisburg-

Firma it Frankfurt am Main, 21, Oktober 18% Amtsgericht, Abteilung 41.

Geislingen, Steige. [46719]

Eintrag in das Handelsregister Abt. Einzelfirmen bei der Firma G. Kunkye, Süßen, vom 22. 10. 1935:

Der Verwalter der Konkursmasse der bisherigen Fnhaberin Auguste Gauß in Göppingen, hat das Handelsgeschäft samt Firma an Gustav Kunze, Fabri- kant in Göppingen, verkauft.

, Die Haftung des Erwerbers für die im Betrieb begründeten Verbindlich- keiten sowie der Uebergang der im Be- trieb begründeten Forderungen auf den Erwerber ist ausgeschlossen.

Einzelprokura ist erteilt an: 1. Wil- helm Dünkelmeyer, Kaufmann, in Göp- pingen, 2. Karl Mo>er, Oberingenieur, in Süßen.

Amtsgericht Geislingen-Stg.

Gelsenkirchen. [46517] n unser Handelsregister ist einge- tragen: Abteilung A: Am 11. Oftober 1935 zu Nr. 1737, Firma Peter Hüren lose, Gelsenkirchen: Die Firma ist er- „am 15. Oktober 1935 zu Nr. 1124, Lirma Kurt Opelt, Gelsenkirchen: Die irma ist erloschen; „am 15. Oktober 1935 zu Nr. 830, Hirma Gebrüder Kruhöfer, Gelsen- irhen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. ie Firma ist erloschen; „am 16, Oktober 1935 zu Nur. 175, Firma Anton Wiehmeyex, Gelsenkirchen: Vnhaber der Firma sind Juwelier An- a Wiehmeyer und Wilhelmine Wieh- Ce? geb. Heikaus, in ungeteilter bengemeinschaft in Gelsenkirchen. Abteilung B: Am 11. Oktober 1935 M Nr. 457, Firma „Westfalia, Lebens- wittelimport, Gesellschaft mit beshränk- er Haftung“, Gelsenkirhen: Kaufmann [g helm Klüsener in Warstein i. W. ist als Geschäftsführer ausgeschieden; u 11. Oktober 1935, Fu Nr. 484, Baitas Ehape, Aktiengesells<haft für Ein- egte Köln, Zweigniederlassung in Bre ent irhen: Kaufmann Richard fig in Köln ist als Vorstandsmit- Seit ausgeschieden. Kausmann Friß L h ert in Köln-Sülz ist Gesamtprokura féi der Maßgabe erteilt, daß er ge- Ï nsam mit einem Vorstandsmitglied er einem anderen Prokuristen vertre-

„am 11: Oktober 1935

Amtsgericht Gransee, 23, Okt. 1935.

Greifswald. 1 [46724] Bei der unter Nr. 184 des Handels- registers A eingetragenen Firma Franz Crawa> Greifswald is heute ein- getragen worden: Die Firma ist er- loschen.

Amtsgericht Greifswald, 18. Okt. 1935,

Grevenbroieh,. [46725] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 145 wurde heute bei der Firma Max Q in Grevenbroih eingetragen: ie Firma ist erloschen. Grevenbroich, den 10. Oktober 1935. Amtsgericht.

Gross Wartenberg. [46726] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 92 eingetragen worden: Speditionsgeshäft Paul Konl1zok, Groß Wartenberg. Inhabers der Firma ist Fräulein Elisabeth Kontzok. Dem Ge schäftsführer Alfons Goebel in Groß Wartenberg ist Prokura erteilt,

Groß Wartenberg, 11. Oktober 1935.

Amtsgericht,

Güstrow. [46727] Zum hiesigen Handelsregister ist am 21. Oktober 1935 als neue Firma ein- getragen:

„Kurhaus am Fünselsee Hermann Schröder Firmeninhaber: Hötelbesißer Hermann Schröder in Güstrow, Heid- berg 8. Amtsgericht Güstrow.

Gummersbach. 2 [46728] Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 456 ist Lin die Firma „Möbel u. Raumkunst Heinrih Hülter, Gummers- bah“ und als deren alleiniger Fnhaber der Junnenarchitekt Heinrih Hülter in Gummersba<h eingetragen worden. Gummerêbach, den 17. Oktober 1935: Amtsgericht.

Hamburg. [46523] Handelsregistereintragungen. 19, Oktober 1935, j Auton Bernstein. Fnhaber h jebt Hans Eduard Bernstein, Kausmann, Ho Fridberg Gesellschaft mit be ugo Fridberg Gesellscha é schränkter Haftung. Durch Ben vom 4. Oktober 1935 ist der fell-

tungsbefugt ist; zu Nr. 401, Firma Gutehoffnungshütte Oberhausen,

Anton Böttcher. erteilte Prokura ist

ist aufgelöst worden.

Altona-BVlankenese.

Rahlstedt, treten.

„Auto Taxa“

Liquidator: Friedrich revisor, zu Hamburg.

geb. Fven, zu

Heinri<h Althans,

erloschen.

Deutsch-Türkische Handelscompagnie

M. Kemaleddin

„HAREDI“ waagen-

gelöst worden. Friedrih Benthin.

Paul Schulß. Jnhaber:

Johannes Schulz, mburg. Prokura

shaftsvertrag in den 88 1 ( D und 2 (Gegenstand des Unterne mens

arl Budoto,

21. Oktober 1935. Franz Kauders « Co. erteilt an Wilhelm Heinrih Wolters. Die an F. Andres

Wilhelm Klasvogt «& Co. lih haftender Gesellshafter: Wilhelm Klasvogt, Jngenieur, zu Hamburg. Die Kommanditgesellschaft hat am 3, Oktober 1935 begonnen. einen Kommanditisten.

Hamburger Foto-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Die Gesellschaft

ri<h Franz Döll, Bücherrevisor, zu

Gebr. Hirschfeld. Jn die offene Han- delsgesellshaft sind Simon Ferdinand Rudolf Hirschfeld und Albert Otto Hirschfeld, Kaufleute, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten, Prokuren sind erlos< Ernst Maack. Jn das Geschäft ist Carl Eduard Hinrih Maa>, Kaufmann, zu als Laer Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Oktober 1935 begonnen.

1 Automobil - Gesell schaft mit beschränkter Haftung Die Gesells<haft ist aufgelöst worden

Franz Thumb. FJnhaberin Witwe Anna Johanna Frida Thumb, Hamburg. fura des Johann Heinrih Wilhelm Hellwig bleibt bestehen. erteilt an Erik Fulius Müller.

Joh. Howe, G. F. Adrian Nachflgr. Znhaber ist jeßt Walter Ernst August

Hamburg. Die an Frau D. E. A. Alt- hans, geb. Kroll, erteilte Prokura ist

Aus der Kommanditgesellschaft ein Kommanditist ausgeschieden. Hanseatische \ und Aufschnittschneide- maschinen-Reparatur- und liber- wachung®dien| Wilhelm Schult. Die offene Handelsgesellschaft ist auf- j Inhabex ist der bis- herige . Gesellshafter Richard Heinrich

Prokura ist

erloschen. Persön-

Sie hat

Liquidator: Hein-

Jhre en.

einge-

Rausche, Bücher-

ist jeßt Die Pro- Prokura ist

Kaufmann, zu

Kumbaracilar. ist

Schnell:

Paul Max Kaufmann, zu ist erteilt an

Albert Shaub Eberh. Stahlshmidt, Gesellschaft mit beshränkter Haftung, in Kreuztal folgendes eingetragen worden: Die Prokura des Herbert Schaub in Ferndorf ist erloschen.

Amtsgeriht Hilchenbach, 12. 10. 1935.

Hohenstein-Ernstthal. [46735] Auf Blatt 466 des hiesigen Handels- registers für die Stadt, die Firma Helios Wirkmaschinenzubehör Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Hohenstein- Ernstthal betr., ist heute eingetragen worden: Prokura ist erteilt Frau Ger- trud Arnold geb. Heidel und dem Jn- enieur Gerhard Grimm, beide in ohenstein-Ernstthal wohnhaft. Sie dürfen die Gesellshaft nur in Gemein- shaft mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen vertreten. Amtsgeriht Hohenstein-Ernstthal, am 23, Oktober 1935.

Jauer. [46736] __ Jn das Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 29 (Kreis\steinbrüche Jauer, vorm. Hermann Thasler, G. m. b. H,, Jauer) am 12. 10. 1935 eingetragen: Durch Beschluß der Gesellshafterver- Geseushaß vom 1. April 1935 ist der Gesellschaftsvertrag ($ 2) dahin geändert, daß der Siß von Jauer nah Breslau N ist. Amtsgericht Jauer, 21. 10.

Kamenz, Sachsen. [46737] Jm Handelsregister ist heute einge- tragen worden: a) auf Blatt 401: Die Firma Ernst Höntsh in Kamenz. Gesell e sind: a) der Spediteur Ernst Bernhard Höntsch in Kamenz, b) der Spediteur Gustav Oswin Höntsch, daselbst Die Gefell- [hast ist am 1. April 1935 errichtet worden. Angegebener Geschäftszweig: OOCRET

b) auf Blatt 402: Die Firma Her- mann Riehme in Kamenz. Der Kauf- mann Karl Sens Rtiehme in Ka- menz ist Fnhaber. Ane enet Ge- shäftszweig: Groß- u Kleinhandel mit Papier- und Schreibwaren. Amtsgericht Kamenz, 23. Oktober 1935.

Köln, : [46738] Jn das Handelsregister wurde am 22. Oktober 1936 eingetragen:

ist

(Bestellung und Abberufung der ‘Vor- standsmitglieder), 5 (Vertretungsbefug- nis), 9 (betr. den Aufsichtsrat), 10 und 11 (betr. die Generalversammlung), 12 (betr. Bilanz, Gewinn- und Verlust- re<nung, Geschäftsbericht) geändert wor- den. Fedes Vorstandsmitglied ist allein- vertretungsberehtigt. Max Beer ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Erich Rohmer, Diplomkaufmann, Ludwig August Krönke, Diplomkaufmann, Ham- burg, sind zu Vorstandsmitgliedern be- stellt worden.

Amtsgericht, Abt. 24, Köln.

Krappitz. [46740] _JIn unser Handelsregister B Rr. 17 ist bei der Deutshen Schuh Akt .-Ges. Bata in Ottmuth am 17. 10. 1935 fol- E eingetragen worden: Nah dem

eshluß der außerordentlihen General- versammlung vom 21. September 1935 lautet die Firma jevt: „Bata Aktien- E Amtsgericht Krapptiy, 17. 10.

Landsberg, Warthe. [46742] Handelsregistereintragung. 18. 10. bei H.-R. B 84, Deutscher Grünland-Saatbau-Verband (D: G. S.) Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation in Landsberg (Warthe): Die Firma ist erloschen. z Mer Ar, 18. Oktober 1935. Das Amtsgericht.

Landshut, [46743] Neueintrag im Firmenregister.

Marktapotheke Langquaid, Apotheke

und Eogen Yan lng, Apotheker Karl

Fuchs. iß: Langquaid. FJnhaber:

Apotheker Karl Fuchs.

Landshut, 21. 10. 1935. Amtsgericht.

[46532] „Jn das Handelsregister ist heute A Ee, G

. au att 24 191, betr. die Firma Max Wenke Gesellschaft E be- schränkter Haftung in Leipzig: Das Stammkapital ist A Beicblug der Gesellshafter vom 5. September 19865 auf siebentausendfünfhundert Reichs- mark erhöht worden.

peje auf Blatt 25 672, betr. die Aktien-

ellschaft unter der Firma Poldi- Zu Mitgliedern des Vorstandes

Leipzig.

H.-R. A 1575, „Homann «& Hein“, | Köln: Die Firma ist geändert in: Herd: |

u, Ofenhaus Ernft Hein,

tte in Leipzig, Zweigniederlassung: wvaltungsräte) sind bestellt der

Ver- h ber- direltior a. D. Karl Kueera in Prag, der JIngenieux Dr. h, c, Josef- Max