1935 / 255 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 31 Oct 1935 18:00:00 GMT) scan diff

Dun

Handel mit Sämereien sowie die Ver- arbeitung von diesen Waren und da- mit im Zusammenhang stehenden Ge- schäfte. Stammkapital: 40 000 Reichs- márfk. Geschäftsführer: Gerhard Hi>- ler, Eberstadt a. d. B. Gesellshaftsver- trag, Vertretungëbefugnis: Gesellschaft mit bèshränkter Haftung. Der Gejell-

sesigefielit ‘un ist am 15. August 1928

stgestellt und dur< Beschluß der Ge- ellshaftsversammlung vom 18. Sep- tember 1933 hinsihtlih der Bestim- mung in $ 1 über den Siß der Gesell- schaft abgeändert. Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Jst ein Geschäftsführer vorhanden, so ver- tritt dieser die Gesellshaft allein, sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so vertreten stets zwei Geschäftsführer oder ein Geschäftsführer in Gemein- <aft mit einem Prokuristen die Ge- ellshaft. Sind mehrere Prokuristen vorhanden, so sollen auh je zwei ge- meinschaftlih zur Vertretung der Ge- sellschaft befugt scin. Dur<h Beschluß dex Gesellschaftsversammlung vom 1. August 1935 ist der Sig der Gesell- L na< Darmstadt verlegt worden. ls ni<ht eingetragen wird veröffent- liht: Die öffentlihen Bekanntmachun- en der Gesellschaft erfolgen dur< den BU A Sen Reichsanzeiger 1n Berlin. Darmstadt, den 22. Oktober 1935. Amtsgericht.

Donauesechingen. S In das Handelsregister A Band I O.-Z. 72 wurde heute eingetragén: Bürstenfabrik Donaueschingen Erich Locherer in Donaueschingen. Jn- aber ist: Erih Locherer, Kaufmann in

onaues<hingen. /

Amtsgericht Donaueschingen, 24. Oktober 1935.

Dorsten. Bekanntmachung. [47449]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist L unter Nr. 215 die Firma „Franz

reil, Dorsten“ und als deren Fnhaber der Orgelfabrikant Franz Breil in Dorsten, Kirchhellener Allee Nr. 18, eingetragen worden.

Dorsten, den 21. Oktober 1935.

Das Amtsgericht.

DüsseIldorf. [47584] Berichtigung zur- Bekanntmachung vom 16. Oktober 1935 in Nr. 247 des Reichsanzeigers vom 22. Oktober 1935: Dié unter Nr. 9935 des Handels- registers A eingetragene Firma lautet: Hans Körner (ni<t Hörner). Amtsgericht Düsseldorf.

DüsseIdorf. : [47450]

Fn das Handelsregister B wurde heute eingetragen: L

Bei Nr. 4216, Mannesmannröhren- Werke, hier: Hugo Jüres* und Ernst Buskühl sind aus dem Vorstand aus- eshieden. Dr.-Fng. Hermann Wink- aus, Bergassessor a. D., in Düsseldorf ist zum Vorstandsmitglied bestellt.

Bei Nr. 4459, Völkisher Verlag Ge- sellshaft mit beshränkter Haftung, hier: Frit Overdie> ist ni<ht mehr Geschäfts- führer. Dr. Viktor Mu>el, Verlags- leiter in Düsseldorf, ist zum Geschäfts- führer bestellt. Seine Prokura ist er- loschen. Dem Franz Kray in Düssel- dorf ist Gesamtprokura in Gemeinschaft mit dem Gesamtprokuristen Edmund Arnt erteilt.

Düsseldorf, den 23. Oktober 1935.

Amtsgericht.

DüisseIldorf. i [47451]

Fn das Handelsregister À wurde heute eingetragen:

Nr. 9941. Firma Langenohl & Co. mit dem Siß der Hauptniederlassung in München-Gladbach und einer Zweig- niederlassung in Düsseldorf unter der Firma Langenohl & Co. Zweignieder- lassung Düsseldorf. JFnhaber: Eugen Dowald, Kaufmann in Wuppertal- Elberfeld. Dem Paul Vollmer in Wuppertal-Elberfeld ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 4928, Hugo Daniels Gesell- haft mit beschränkter Haftung & Co., hier: Die Prokura des Hermann Griese, des Friy Besold und des Georg Chri- slophe ist auf die Hauptniederlassung bes<hränkt. i

Bei Nr. 5412, Julius Weinberg, hier: Jnhaberin der Firma ist jest: Ehefrau Karl Meißner, Anna t Gu

eb. Klein, Kauffrau in Düsseldorf. Die Firma lautet jeßt: Fulius Weinberg Nachf. Fnh. A. Meißner. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbind- lihkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- <âfts durh Frau Meißner ausge- <lossen. Dem Karl Meißner in Düssel-

orf ist Einzelprokura erteilt. |

Bei Nr. 6355, Wilhelm Adolphs, hier: Inhaber der Firma ist jeßt: Fohannes Marioth, Kaufmann in Düsseldorf. Der Vebergang der in dem Betriobe des Ge- schäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Johannes Marioth ausgeschlossen.

Bei Nr. 8724, Gehendges & Co. Tüsseldorf-Benrath: Sofie Gehendges, jeßt Ehefrau Dr. Vaul Jsphording, ist aus der Gesellschaft ausgéschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Paul Arlt in Düsseldorf in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellshafter eingetreten.

Bei Nr. 9563, Gesellschaft zur Jn- standhaltung von Meggerei-Hauklögen Hartwig & Co. Kom. Ges, hier: Die

persönlih haftende Gesellschafter Her- mann Yartwig, ist alleiniger Jnhaber der Ms, i Gesellschaft Mezgerti-Hauklößen Hartwig & Co.

té<nishes.Büro, hier: Dem Eri in prokura erteilt.

Verkaufsgesellshaft Harpen & Co., hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. herige Gesellschafter alleiniger Ort der Niederlassung ist nah Krefeld verlegt.

Sohn, hier: den Tod des Gesellshafters Hermann Mühlen aufgelöst. T el sellshafter Hans Mühlen ist alleiniger Inhaber der Firma.

Nr. 7510, Cosmet. Laboratorium Düssel-

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 255 vom 31. Oktober 1935. S. 2

e Firma lautet jet:

zur Fnstandhaltung von

ütten- Popp ist Einzel-

Bei Nr. 9805, Otto Maetß Düsseldorf-Gerresheim

Bei Nr. 9847, Pleuco-Biscromium Der bis- Karl Pleus ist

JFnhabexr der Firma. Der

Bei Nr. 9859, Hermanu. Mühlen & Die Gesellschaft ist durch

Der bisherige Ge-

Bei Nr. 1085, Dittmar & Cie., hier,

dorfer Wasser 4. Juli 1888 Robert

Höland, hier, Nr. 9076, Hugo Clever,

hier, und bei Nr. 9360, Gustav Stein-

berg & Co,., hier: Die Firma ist erx-

loschen.

Düsseldorf, den 25. Oktober 1935. Amtsgericht.

Elsfleth, [47452] In das hiesige Handelsregistex Abt. B ist heute zu der unter Nr. 11 einge- tragenen Elsflether Werft A. G. in Elsfleth folgendes eingetragen worden: Das alleinige Vorstandsmitglied Di- réftor Franz Peuß in Elsfleth ist ver- storben.

Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 24, Oktober 1935 ist g?mäß $ 248 H.-G.-B. der Bankdirektor i. R. Elimar Murken in Oldenburg für die Zeit vom 24. Oktober 1935 bis zum 1. März 1936 um Stellvertreter des behinderten Vor- fands bestellt mit der Maßgabe, daß er während der Zeit seiner Bestellung be- rechtigt ist, die Gesellshaft allein zu vertreten.

Amtsgericht Elsfleth, 25. Oktober 1935.

Erfurt, [47453] Jn unser Handelsregister ist heute folgendes eingetragen worden: a) Abteilung A Nr. 2065 bei der Firma „Chiel Holländer“ in Erfurt: Die Firma ist erloschen. b) Abteilung B Nr. 614 bei der Firma Schuhfabrik Heß Aktiengesellshast in Erfurt: Rudolf Ballin und Josef Heil- bronner sind niht mehx Vorstandsmit- glieder. Durch Beschluß des Aufsichts- rats vom 12. Oktober 1935 ist der Di- rektor Adolf Gabi in Erfurt zum allei- nigen Vorstandsmitglied bestellt. Erfurt, 24. Oktober 1935. Amtsgericht. Abt. 14.

Erfurt.

Jn unser Handel8sregistecr ist Heute folgendes eingetragen worden:

a) Abteilung A Nr. 2768 bei der Firma „Rundfunk-Vertriebsgesellschaft Gustav Lembe> & Co.“ in Erfurt: Die Firma hat ihren Siy am 31. August 1933 na< Braunschweig verlegt.

b) Abteilung B Nr. 34 bei der Firma Eduard Lingel, Schuhf«brik, Actien- gesellshaft, Erfurt: Direktor Hans S<hlehtweg, Erfurt, ist als neues Vor- standsmitglied bestellt. Er ist berechtigt, die Firma mit einem anderen Vor- standsmitglied oder einen Prokuristen zu vertreten.

Direktor Carl Spier ist aus dem Vor- stand am 11. Oktober 1935 ausge- [chieden.

Dem Günter Rospatt, Erfurt, ist Prokura derart ecteilt, daß er berehtigt isr, die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder anderen Prokuristen zu vertreten und diè Firma zu zeichnen.

Erfurt, 25. Oktober 1935.

Das Amtsgericht. Abt. 14.

[47454]

Friedeberg, Queis, [47455] Jn unserem Handelsregister ist die unter Nr. 127 verzeihnetè Firma Frib Neiße, Friedeberg FJsgb.,, gelöscht

worden. Fceiédeberg, Db, den 24. 10. 1935 Das Amtsgericht.

———_

Fürstenwalde, Spree. [47456] Handelsregistereintragung bei dér Mrs A 166: Richard Sto> Nachflg, Wäschefabrik, Fürstenwalde, Spree: Die

¡Firma ist erloschen. Fürstenwalde, Spree, den 24. 10. 1935. Amtsgericht.

Gleiwitz. j [47457]

Jn unser Sage B 295 ift heute bei der Firma „Bauhütte Ober- \lesièn, Gesell|haft mit béshränkter Haftung mit Sig in Gleiwiß“, ein- gétragen worden: Kaufmann Eduard „istas ist ni<ht mehr Geschäftsführer, Amtsgericht Gleiwiß, 22, Oktober 1935.

Gleiwitz. [47468] In unser Handelsregister Abt. B Nr. 350 ist Heute bei der „Vereinigten Holzindustrie Aktiengesellshaft in Glei- wig“ folgendes eingetragen worden: Die Prokura des Geor ieja ist er- loshèn. Der Gerihtsafsessor Dr. jur. Ernst - Ulri<h Ritgen, Gleiwig, ist zum Prokuristen mit der Maßgabe be- tellt, ros er befugt ist, die ellschaft gemeins mitgliede oder einèm anderen Proky-

aftli<h mit einem Vörstands-

Matthes hat sein Amt als Vorstands- mitglied niedergelegt. Amtsgericht Gleiwiy, 22. Oktober 1935.

Goch. [47459] Bei der im hiesigen Handelsregister B unter. Nr. 55 eingetragenen Firma Prä- servenbetrieb Goch, Gesellshaft mit be- schränkter Haftung, Goch, ist am 24. September 1935 eingetragen wor- den: Dur<h den Gesellshafterbes<hluß vom 7. Séptember 1935 ist der Siß der Gesellshaft von Go<h nah Köln verlegt

worden. Amtsgericht Goch.

Grossschönau, Sachsen. [47460] Auf Blatt 243 des Handelsregisters, die Firma E. F. Röthig & Sohn in Seifhennersdorf betreffend, ist heute eingetragen worden: Die Gesellschafte- rin Ernestine Lutse verw. Röthig geb. Richter ist ausgeschieden. Großschönaqu/Sa., 21. Oktober 1935. Das Amtsgericht.

Gumbinnen. [47461]

H.-R. A 526. Firma Gustav Bannas,

Jnhaber: Gustav Bannas, Bahnhofs-

wixt, Gumbinnen.

Gumbinnen, den 11. Oktober 1935. Amtsgericht.

Gumbinnen, [47462] H.-R. A 159, Firma Otto Frost, Gumbinnen. Die Niederlassung ist nah Allénstein verlégt. Gumbinnen, den 12. Oktober 1935. Amtsgericht.

Gummersbach. [47463] In unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 457 eingetragen die Firma Dak aae Gummers- bah, offene Handelsge ellschaft, und als dexen persönlih haftende Gesellschafter Hans Wehner, Kaufmann, und Ehefrau Kaufmann Hans Wehner, Luise Marie Antoinette geb. Priester, beide zu Gum- mersbah. Die Gesellschaft hat am 22. Oktober 1935 begonnen, Gummers- bach, den 24, Oktober 1935. Amtsgericht.

Hamburg. [47464] Handelsregifstereintragungen, 24. Oktober 1935.

Friedrich Werdier. Jnhaber: Jo-

ann Friedri<h Nicolaus Werdier,

fandlether, zu Altona-Blankenese.

Josef Gabel. FJnhaber ist jeßt Fried- ri<h Hans August Fischer, Kaufmann, u Hamburg. Die Firma lautet jetzt: Josef Gabel Nachf. Die im Ge- schäftsbetrieb begründeten Verbind- lichkeiten und Forderungen des frü- heren JFnhabers sind niht übernom- „men worden. Die: Prokura der. Ehe- frau B. B. Gabel, geb. Engelberg, ist erloschen.

Richard Abraham. Jn das Geschäft ist Heinz Géorg Alex Wilken, Kauf- mann, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten, Seine Prokura ist er- loschen. Die offene Handelsgesell- haft hat am 22. Oktober 1935 be- onnen.

Jsidoro Weil. Jn das Geschäft ist Walter Herbert Weil, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesellshafter einge- treten. Die offene Handelsgesell- chaft hat am 1. Oktober 1935 be- e Die an W. H. Weil und H. . L. Weil erteilten Prokuren sind erloschen. Gesamtprokura ist erteilt an Karl Fohann Lohse.

Schweizerishe National - Versiche- rungsgesell\<haft. Die an S. A. F. Dür erteilte Vollmacht ist dur< Tod erloschen.

Kurt Brinkmann. Funhaber: Kurt Heinrich Alfred Brinkmann, Kauf- mann, zu Rahlstedt.

Walden «& Co. Gesellschafter: Shlome Salmen Walden, zu Ham- burg, und Jda Lejb Frenkel, zu Al- tona, Kaufleute. Die offene Han- delsgesellshaft hat am 2. Oktober 1935 begonnen. Der Gesellschafter Walden ist von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen.

Stépper «& Co. Fnhaberin ist jeßt Witwe Anna Stepper, geb. Nehls, zu Hamburg. Den bisherigen Gesamt- prokuristen Anna Hedwig Fngeborg Stèepper und Diplomvolfkswirt Dr. rer. pol. Willy Fohann Foachhim Siel>ken is Einzelprokura erteilt worden. Gesamtprokura ist erteilt an Diplomingenieur John Busch und Kurt Krienke.

Krenzin « Seifert Afktiengesell-

schaft. Jn der Generalversammlung

vom 29. Funi 1935 ist beschlossen worden: 1. das Grundkapital in er- leihterter Form um 45 000 RM auf

5000 RM zur De>kung des bilanz-

mäßigen Verlustes herabzuseßen, und

zwar in der Weise, daß der Nennwert leder Aktie auf 100 RM herabgeseßt wird, 2. das herabgesekte Grundkap1- tal um 45000 RM auf 50 000 RM dur<h Ausgabe von 45 auf den Jn-

haber lautenden Aktien zu je 1000

Reichsmark zu erhöhen, 3. den Ge-

sellshaftsvertrag in den $8 3 (Grund-

kapital und Einteilung) und 22 Ab- saß 2 (Stimmrecht) zu ändern. Her- abjezung und Erhöhung des Grund- fapitals sind erfolgt. Grundkapital: 50 000 RM, eingeteilt in 50 Aktien My 100 RM und 45 Aktien zu je

Dr,

Jndustrie-

Wm.

Herbert Holert.

Paul Halfmann. Kurt Willy Halfmann, Kaufmann, zu Hambuxg. Seine Prokura ist er-

Verlagsgesellschaft

risten der Gesellschaft zu vertréèten.

Gesellschaft ijt aufgelöst. Der bisherige

Rechtsanwalt Dr, jux, Hermann

lautend,

RM, alle auf den Fn ae

Als nicht eingetragen wird ver- öffentliht: Die Aktien werden zum

Nennwert ausgegeben, Richard ierbach.

bah, Kaufmann, zu Hamburg.

züglid des Jnhabers ist dur< einen

ermerk auf eine Eintragung in

Güterrechtsregister hingewiesen wor- Prokura ist erteilt an Ehefrau

den. Charlotte Margarethe Dierbach,

Gädke. 25. Oktober.

Wohngemeinscha|t „EMBEGE“ Ge- beschränkter Haf- tung (Gemeinnüßige Gesellschaft). Otto Henry Westphal, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum Liquidator bestellt worden. Fn der Gesellschafterversamm- lung vom 18. Fuli 1935 i} beschlossen 1. den Gesellschaftsvertrag in den $8 1 (Firma) und 3 (Gegen- stand des Unternehmens) zu ändern, 2. die $8 4, 13, 14 und’ 15 zu strei- chen, 3. die Auflösung und Liquida-

sellschaft mit

worden:

tion derx Gesellschaft aufzuheben

die Gesellschaft in eine werbende zu- Geschäftsführer bleibt Otto Henry Westphal, Kauf- Firma Wohngemeinscc<haf|t Gesellschaft mit be- Gegenstand ist der Erwerb

rü>zuverwandeln.

mann, zu Hamburg. Die lautet hinfort: ,,EMBEGE“‘ schränkter Haftung. des Unternehmens von Grundstücken,

die A

von Wohnhäusern darauf mit Klein- Verwaltung Durch Gesellschafter- bes<hluß vom 27. Juli 1935 haben die

wohnungen und die

dieser Häuser.

S8 5—12 die Bezeichnung 4—11

die 88 16 und 17 die Bezeihnung 12

und 13 erhalten.

Aktiengesellschaft.

in den 88 1 (Firma) und 2

tra

aemianb des Unternehnens) geän- irma lautet St. Grundstücts - Aktiengesell- Gegenstand... des Unterneh- mens ist derx Betrieb einex Grund- stücksgesellshaft mit in St. Pauli be-

dert worden. Die Pauli

schaft.

legenem Grundeigentum dur

werb und Verwaltung von dort be-

legenen Grundstüd>en. Klöpper

tigt.

zu Hamburg. i Jnhaber ist

loschen.

Deutsche Großeinkaufs - Gesellschaft

mit beschränkter Haftung.

Vertvetungsbefugnis des Geschäfts- e H. Th. A. Everling ist been- Die an A. A. Siry erteilte

det. Prokura ist erloschen.

der Verbrauchergenossenschaften beschränkter Haftung. Die

tretungsbefugnis des Geschäftsführers

H. A. Th. Everling ist beendet.

Waren-Einfuhr- und Ausfuhr-Ge-

sellschaft mit beschränkter tung. Geschäftsführers H. Th. A ist beendet.

Nilfisk-Gesellschaft mit beschränkter Die Gesamtprokura des Dem bis- A _ Rudolf Frnst Adolf Bollhagen ist Einzelpro-

Bezüglich ‘des Inhabers Gustav Wilhelm Kurt Fleishhauer ist dur< einen Vermerk auf eine Eintragung in das Güter- N hingewiesen worden.

Haftung. i Rudolf Amar ist erloschen. Gesamtpvrokuristen

fura erteilt worden. Kurt G. Fleischhauer.

Export Co. mit beschränkter

tung.

B. Jensen « Co. Bernhard Fensen,

helm . Hass, Chemitker, Siellingen. Die offene H esellshaft hat am 1. Oktober egonnen.

ellschafter gemeinschaftli<h oder

einen Gesellshafter gemeinschaftli<h Bezüglich der Gesellschafterin Ehefrau Martha 06 Spring-

mit einem Prokuristen.

Pauline Frida Tütge,

born, ist dur< einen Vermer

eine Eintragung in das Güterrechts-

register hingewiesen worden.

kura ist erteilt an Friedri<h August Charles Tütge mit der Befugnis, die

Gesellschaft gemeinschaftlih mit Gesells<hafter zu vertreten.

Macedonian Trading Com- any mit beschränfter Haftung.

ie Vertretungsbefugnis der

schäftsführer Gregor Nicolas Grego- riades und Georg Leonidas Evange- Heector Lowverdos, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum Ge-

lides ist beendet,

\häftsführer bestellt worden. Prokura ist erloschen.

(Vertretung). geändert worden.

JFnhaber: Dr. phil. Rudolf Emil Richard Dier-

und Wirtschafts-Bank Durch General- versammlungsbeshluß vom 30. Sep- tember 1935 ist der Gesellshaftsver-

Aktiengesellschaft. Prokura ist erteilt an Werner Guth. Er ist in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied vertretungsberec-

JFuhaber: Ferdinand Ludwig Herbert Holert, Kaufmann,

deuts chen

Die r A a t ae . Everling

Gesamtprokura ist erteilt an Elisabeth Amalie Johne und Walde- tar Ernst Werner Schmedemann.

Gesells, Kaufmann, Hamkurg, Ehefrau Martha Pauline Frida Tütge, geb. Springborn, zu Hamburg, und Dr. phil. Otto Wil- zu Altona- Handels-

Die Vertretung der Ge- aale exfolgt nux dur<h zwei Ge-

Durch Gesell- schafterbes<hluß vom 19, Oktober 1935 ist der $ 5 des Gesellshaftêvertrags

Be- das

geb.

und

tung

und

(Ge-

Er-

jeyt

Die

mit Vexr-

Haf-

Haf-

after: zu

1935

dur<

f au

Pro-

einem

Ge-

Seine

Treuhand - Syndikat

_——

Gesellschaft hat einen Geschäftsführer, welcher die Gesellschaft vertritt.

Funkwerbung Gesellschaft“ mit bez

schränkter Haftung. Die Vertre GUGeDa nis des Geschäftsführer K. R. F. Degen ist beendet.

Aktienge sell: schaft. Fun der Generalversammlung vom 17. Oktober 1935 ist beschlossen worden, die von der Gesellschaft er- worbenen 10 000 RM voll eingezahl= ten Aktien N Die Ermäßi ung des Grundkapitals ist erfolgt, In derselben Generalver}ammlung ist der $ 4 des Gesellschaftsvertrags (Grundkapital und Einteilung) geän- dert worden. Grundkapital: 90 000 Reichêmark, eingeteilt in 900 auf den Jnhaber lautende Aktien zu je 100 Roichs8mark. Herns8heim «& Co. Aftiengesell- schaft. Jn der Generalversammlung vom 11. August 1934 ist bes<lossen worden: 1. die Herabsezung des Grundkapitals in evleihterter Form um 486009 RM auf 54000 RM dur< Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis von 10 : 1, 2. die Erhö- hung des Grundkapitals um bis zu 246 000 RM auf bis zu 300 000 RM dur<h Ausgabe von bis zu 820 auf den Jnhaber lautenden Aktien zu je 300 RM, 3. die Aenderung=« des $ 8 des Gesellshaftävertrags (Zusammen- sezung des Aufsichtsrats). Die Her- absezung des Grundkapitals ist durch- E Die Erhöhung des Grund- apitals ist zunächst um 45 000 RM durchgeführt. Dur<h Beschluß des hierzu ermähtigten Aufsichtsrats vom 15, September 1934 hat der $ 3 des Gesellschaftsvertrags (Grundkapi- tal und Einteilung) etnen Zusaß er- halten. Grundkapital: 99000 RM, eingéteillt in 330 Jnhaberaktien zu je 300 RM.

Als nicht eingetragen wird ver- öffentliht: Die neuen. Aktien werden zum Kurse von 102 % ausgegeben. Folgende Firmen sind erloschen: Carl Ahlgrimm,

Otto Kohlmann,

Karl H. Kreth «&« Kehe, Charly Pohl,

Oskar Ringleb,

Wilhelm Hammermeister, Edwin Braune Nachf. Amtsgericht in Hamburg.

Hannover, [47465] ist ein-

Jn das Handelsregister

getragen in

Abteilung A: : Zu Nr. 2734, Firma Klieber «& Co.: Die Prokura des Gustav Klieber ist erloshen. An Stelle des dur< Tod aus der Gesellshaft ausgeschiedenen Jo- ‘hannes Klieber sind die Witwe Marie Klieber geb. Sböhlmann und der „bis- herige Kommanditist JFngenieur Gustav Klieber, beide in Hannover, als persón- [ih haftende Gesellschafter in die Ge- sellshaft eingetreten. Die Kommandit- gesellshaft ist aufgelöst. Die offene Handelsgesells<haft hat am 9. August 1935 begonnen. Zu Nr. 8026, Firma Bernhard Verners: Die Firma ist erloschen. u Nr. 8822, Firma Meier «& Co. Lebensmittel-Großhandel: Die Firma ist erloschen.

Zu Nv. 8845, Firma Ernst Ve>- mann: Kaufmann Heinri<h Wilhelm in Hannover ist in das Geschäft als per- söónlih haftender Gesellshafter einge- treten. Die dadurch begründete offene Handelsgesellshaft hat am 1. September 1935 begonnen. Die Firma ist geändert in Ernst Veckmann «& Co. i

L Nr. 9283, Firma Gebrüder Schröder: Dem August Schröder in Hannover is Prokura erteilt.

u Nr. 10393, Firma Meems «& Bütehorn: Die Firma ist erloschen.

Zu Nr. 10615, Firma Frieda Matthes geb. Kahnt: Geschäftsxäume; Theaterstr. 13. ; i

Unter Nr. 10 625 die Firma „Wolvi““ Günther Wolf «& Hans-Joachim Vick mit Sig in Hannover, Nordmann- straße 1A, und als persönlih haftende Gesellschafter die Kaufleute Günther Hannover. Die offene Handelsgesell- Zur Vertretung der Gesellshast sind nur beide Gesellshafter gemeinschaftlich ermächtigt.

Unter Nr. 10626 die Firma Hans Otto Voß mit Niederlassung in Han- nover, Meterstr. 38 A, und als Fnhaber Kaufmann Hans Otto Voß in Han- nover.

Unter Nr. 10 627 die Firma Otto Wölfer Fabrik technischer Holz- waren mit Niederlassung in Hannover- Laagen, Ziegeleistr. 11, und als Jn- habex der Kaufmann Otto Wölfer in Hannover-Laaten.

Abteilung B:

Zu Nr. 451, Firma Hackethal Draht und Kabel-Werke Aktiengesellschaft: Die Prokura des Franz Gerstmayr ist erloschen. Dem Otto Haugwihß in R nover ist Prokura exteilt ‘derart, daß er berechtigt ist, die Gesellshaft mit einem Vorstandsmitglied zu vertreten und zu La Arthur Hilbig und Gustav Wunderlich sind ni<ht mehr Vorstands- mitglieder.

Zu Nr. 2444, Firma Hochtief Ak- tiengesellshaft für Hoch- und Tief- bauten vorm. Gebr. Helfmann,

Die

Zweigniederlassung Hannovex: Die

lung vom 11. Oktober 1935 das gesamte

95, September 1935 ist das Stamm-

_re<nung mit einer

- Heiligenbeil.

heute unter - N : Strauch, Heiligenbeil, und als deren

Hof, SFnhäber:*

“_Friedrih. Geschäftszweig: Wäscheaus- _stattungsgeschäft.

Marfktredwiß

Aktiengésellshaft)“‘,„. f! v ignideeA : Ve

befugnis des stellvertr. Vorstandsmitgl.

stäaubfabrik Gersdorf in Gers

fabrikanten Oskar: Erih Hohenstein-Ercnstthal.

Wolf und Hans-JFoachim Vi>, beide in. ‘tel Vaibs (S aUId afen

schaft hat am 13; März 1934 S r i

Kleve.

in Kleve is Prokura erteilt.

Prokura des Arthur Konrad ist er-

‘loschen. Dem Regierungsbaumeister Arthur Möllhoff in: Essen und dem Diplomingenieur Dr.-Fng. Bruno Bar> in Essen ist Prokura erteilt: derart, daß jeder von ihnen befugt ist, die Gesell- haft in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitglied oder einem anderen Pro- furisten zu vertreten. : Zu Nr. 3116, Firma Erdöl Aktien- gesellschaft in Hannover: Auf Grund des Geseges über die Umwandlung von Kapitalgesellshaften vom 5. Fuli 1934 ist dur<h Béshluß der Generalversamm-

Vermögen der Gesellschaft (èins<hließ- li<h der Schulden) auf die Bretkisde Bergwerks- und Hütten - Aktiengesell- schaft in Berlin übertragen worden. Die Firma ist erloschen. Nicht ein- etragen: Die Gläubiger der Firma ‘onnen binnen se<s8 Monaten nach dieser Bekanntmahung Sicherheits- leistung verlangen, soweit sie niht Be- friedigung verlangen fönnen.

zu Nr. 3291, Firma Biohum-Ge- sel schaft für Niedersachsen mit be- schränkter Haftung: Gemäß Beschluß der Gesellshafterversammlung vom

kapital um 10 000 RM auf 30 000 RM erhöht worden. Nicht eingetragen: Die neue Stammeinlage ist von Fabrik- direktor i. R. Richard Heymann in Goslar im Wege dèv vereinbarten Auf- 6 Î Gegenforderung an die Gesellshaft in gleicher Höhe geleistet worden.

Amtsgericht Hannover, 26, Okt. 1935.

; [47466] andel8register Abt. A ist ir. 188 die Firma Paul

In unser

Jnhaber . Baumeister Paul Strauch, Danzig-Ohra, und Diplomingenieur Alfred Hein, Heiligenbeil, eingetragen worden.

‘Amtsgericht Heiligenbeil, 24, 10. 1985."

HWollabers, Z [47467] Im Handelsregister A Nr. 95 ist heute bei der Firma Hotel Hirschberger Jnh. Heinz Pexrk in Heilsberg eingetragen: Die Firma lautet jezt: Hotel Perk Jh. Heinz Perk in Heilsberg.

Amtsgericht Heilsberg, 22. Oktober 1935.

Handelsregister, [47468]

. Friedrich“ in Hof. A Richard Beh

e„Richard

,„„Porzellánfabrik Hit Rosenthal «& Co. Aktiengesellschaft“ in Selb und ‘„„Porzellanfabrik F. Thomas, (Inhaberin Por: zellanfabrik Ph. Rosenthal «& Co. lassung- in Marktredwi rtretungs- Otto Zöllner in Marktredwiy beendet; Ges.-Prökura des Hans Schiffner und Ernst Fritsche in Selb erloschen. Amtsgericht Hof, den 25. 10. 1935.

Hohenstein-Ernstthal, edi In das hiesige Handelsregister für die Dörfer ist eingetragen worden: 1. am 90, September 1935 auf Blatt 154, die Firma Max Steinbach Lea Kohlen- i orf betr : Die Firma ist erloschen; 2. am 25. Ok- tober 1935 auf Blatt 226 die Firma Erih & Arthur Voit in Oberlungwihß und weiter: Gesellschafter sind die Nadel- oit in Ober- lungwiß und Paul “Artur Voit in Dié Gesellschaft hat am ‘1, Juli 1928 begonnen. Ange- ebenér O : - Wirk-Nadel- fbrikation, eshâftslokal: Oberlung- wig, Nuzung 456. j Amtsgeriht Hohenstein-Ernstthal, am 26. Oktober 1935,

Karlshafen. V [47470] Fn das Handelsregister A Nr. 101 ist heute aas eingetragen worden: Sp 2% 7 Sp. 2: David Mantel u. Sohn, Bigarrenherstellun , Helmarshausen. Sp. 3: David Mantel, Konrad Man-

Sp. 6: Offene Handels8gésellshaft. Dié Gesellshaft hat am 1. April 1923 begonnen. Karlsháfén, 24. Oktober 1935. de Amtsgericht.

[47471] L heute

Sgesell- Kleve“

Jn unser Handelsregister A Unter Nr. 484 die offene Hande [haft „Wilhelm Bodden u. Co. in eingetragen worden. G

Die Gesellshaft hat am 1. Zuli 1933 egonnen. :

ersönlih haftende Gesellschafter sind:

1, Kohlenhändler Wilhelm Bodden sen.

in Kleve, 2, Ehefrau Kohlenhändlèr

Heinrih Köster, Anna geb. Bodden, in

Kleve, 3. Kohlenhändler Wilhelm Vodden jr. in Klevé.

Dém Kohlenhändlex Heinrih Köster

Kleve, den 24. Oktober 1935. Amtsgericht.

Koblenz. [47472] Im hiesigen Handelsregister ist fol- gendés Fngea es worden: : t. A:

1. Am 17, Oktober 1935 unter Nr. 137 bei der Firma „Carl Nieder-

Köln: al Bonjean geb. Vollrath,

Ventralhandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 255 vom 31. Oktober 1935. S. 3

lœutet jeßt: „Carl Niedergesähs Na Dnhaber Walter Stillin ü Das Ge: \<häft nebst Firma ist auf Walter Stil- lings, Friseurmeister in Koblenz, über- egangen. Die Prokura des Walter Bn s ist erloschen.

. Am 18, Oftober 1935 unter Nr. 1143 bei der Firma „Hermann Schönewald“ in Ko lenz: Die Firma a i zuv

Ï m 21, Oktober 1935 unter Nr. 268 bei der Firma „Coblenzer Hu>erwarenfahrik H. Baur & Co.“ in

oblenz: Die Firma ist erloschen.

4. Am 21, Oktober 1935 unter Nr. 1607 die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Gebr. Knieper“ in Koblenz. Die Gesellschaft hat am 1. Ok- tober 1935 begonnen. Persönlich haf- tendé Gesellschafter sind die Kaufleute Anton Knieper und Claus Knieper, beide in Koblenz.

9. Am 24. Oktober 1935 unter Nr. 392 bei der Firma „Sporthaus Heinrih A. Hoernchhen“ zu Koblenz: Die Firma ist erloschen.

2 A0 46 1935

r. 14/9 bei der Firma „F. Julia Tröster“, Koblenz: Lir Se if ér- loschen.

7. Am 24. Oktober 1935 unter Nr. 1596 bei der Firma „Hans Schulze & Co.“, Koblenz: Der bisherige Gesell- schafter August Schulze ist alleiniger Jnhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. :

Abt. B:

, Am 21. Oktober 1935 unter Nr. 519 die Firma „Flachsröste Mittelchein Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Metternih, Kreis Koblenz-Land. Der Gegenstand des Unternehmens ist: 1. die Förderung des rheinischen Flachs- anbaues sowie der Herstellung und Verwertung der aus dem Flachs ge- (wonnenen Gewebe; 2, der Betrieb aller hiermit zusammenhängenden Geschäfte unter ' besonderer Wahrung der bäuer- lihen Belange. Das Stammkapital be- trägt 20 000,— Reichsmark. Geschäfts- führer sind: Friß Erdmann, Angéstell- ter, und Raimund Faust, Direktor, beide in Koblenz. Dex Gesellshafts- vertrag datiert vom 30. 7, 1935. Die Vertretung exfolgt dur<h zwei Geschäfts- führer oder dur einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Oeffentlihe Bekanntmachungen erfol- gen dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Das Amtsgericht Koblenz.

Koblenz. e A

Die im hiesigen Handelsregister A unter Nx, 139 eingetragene Firma e Haderer in Koblenz, deren Fnhaber der Juwelier Friedrih Haderer in Koblenz war, soll gemäß $ 31 Abs. 2

unter

\H.-G.-B. und $ 141 F.-G.-G. von Amts:

wegen gelöscht werden. Die Rechtsnach-

werden dieserhalb ‘hierdur< aufgefor- dert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löoshung binnen 3 Monaten ei dem unterzeihneten Gericht geltènd zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird, : Koblenz, den 18, Oktober 1935, Das Amtsgericht Koblenz.

Köln, [47474] In das Handelsregister wurde am 25. Oktober 1935 eingetragen: H.-R. A 20, „Eau de Cologne «& Parfümerie - Fabrik Glockengasse Nr. 4711 gegenüber der Pferdepost von. Ferd. Mülhens“/, Köln: Dem Ferdinand Mülhens, Köln, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er gemein- gu mit einem anderen Prokuriten zur ertretung der Firma berechtigt ijt. H.-R, Á 1296, „Adolf Goebel- Valteau‘‘, Köln: Die Firma ist er- loschen. . H.-R. A 1849, „P. Vahn“/, Köln: Peter Bahn ist aus der Gesellschaft aus- M, Gleichzeitig ist L Simon, auffrau, Köln, in die Gesellshaft ais personlih haftender Gesellshafter einge- treten. „H.-R. A 3022. „Frank «& Leh- mann“‘, Köln: Die Prokuren des Bern- hard Kramer und Lazarus Wolf sowie die Gesamtprokura des Bernhard iFröh- lih sind erloschen, h: H.-R. A 12211, „Patent-Gummi- absatz-Vertrieb Weyler «& Co.“‘, Köln: Die Ats Pra ist aufgelöst. Die irma ist erloschen. “H. 6 3898. „Carl Bonjean Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung“,

Köln-Riehl, hat Prokura. S H-R. B 5580. „Hochtief Aktien- gesellschaft für Hoch- und Tiefbauten vorm, Gebr. Helfmann, Zweig- niederlassung Köln“, Köln: Dem Re- gierungsbaumeister Arthur Möllhoff und dem Tiplomingenieur Dr.-Jng. Bruno Bar, I istt Prokura in der Weise - erteilt, daß jeder von ihnen be- ugt ist, in Gemeinschaft mit einem Vor- Nab [ied laat 7 eren D kuristen. die Gesellshaft zu vertreten. D B 6432. „Joba Mctall-Vand- Umreifung Jos. Bayer «& Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung j Junkersdorf bei Köln: Die Prokuren von Anna Bayer geb. Ankener und Anna Heumann sind erloschen.

H.-R. B 7688, „Orenstein «& Koppel, Aktiengesellschaft“, Berlin mit einer Zweigniederlassung Köln: Alfred S ist ni<ht mehr Vor- tandsmitglied.

| Am . 26. Oktober 1935: H.-R. A

folger: des: verstorbenen e

als Jnhaber: Friy Kottwiy, Bet iebs-

führer, Köln: Blonde Als nit ein-

fen wird pekanntgemat: Die Ge- ume befinde ih:

Straße 648 finden si<: Venloer

Amtsgericht, Abt. 24, Köln,

Königsberg, Pr, 47475

Handelsregister des Amitzer h ]

/ Königsberg i. Pr.

Eingetragen in Abteilung A! 24, Oktober 1935 bei Nr. 751 “arat R Ofen- O Thonwaren-

—: V!e ¡Firma lautet jeßt: Wil-

lm Bonn Bienbau, h ad

Am 24. Oktober 1935 bei Nr. 2301 Kurt Pohlent —: Dem Hans Derdla in Königsberg i. Pr, ist Prokura erteilt.

Am 25, Oktober 1995 bei Nr. 5324 Eléktra-Radio-Musifk-Vertrieb, Inh. Otto Rippke —: Die Firma lautet jeßt: Elektra, Fnhabexr Otto Ri pke,

Am 25. Oktober 1935 Nr. 5565

Thea Klein, Ausgabe von Heim- arbeiten —: Ort der Niederlassung: Kö- gers i. Pr. Jnhaberin: Fräulein Thea Klein, Königsberg i. Pr. Nicht eingetragen: Die Geschäftsräume be- finden si< Krumme Grube 8/9, „Aihetvagan in Abteilung B am 25. Oktober 1935 bei Nr. 392 Dresd- ner Bank, Filiale Könic sberg —: Carl Bergmann ist nit diebe Mitglied des Vorstandes, Die Bankdirektoren Alfred Busch, Dr. Dr. Emil H. Meyer, Dr. Karl Rasche, sämtlih in Ber in, sind ni<ht mehr stellvertretende, sondern ordentlihe Vorstandsmitglieder. Die Prokura des Kurt Tiede ist erloschen. Dem Dr. Friedrih Siekmeyer und dem Paul Domni>, beide in Köni sberg: i. Pr, ist für die weigniederlassung in Königsberg i, Pr. Prokura dahin erteilt ivorden, daß sie zusammen mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Proku- risten vertretungsberehtigt sind. _ Am 25. Oktober 1935 bei Nr. 1124 Stahl und Eisen, Gesellshaft mit be- shränkter Haftung —: Max Schwarze und Ludwig Engelbrecht Uls niht mehr Geschäftsführer. Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 14, Oktober 1935 auf- Gol Kaufmann Max Shwarbe in Konigsberg 1. Pr. ist zum Liquîdator bestellt,

Am 25. Oktober 1935 Holzwaren- fabrik Königsbèrg, Gesellshaft mit be- schränkter Haftung —: Dem Emil Klein- dienst in Königsberg Pr. ist Prokura dahin erteilt, daß er gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem ande- ren Prokuristen vertretungsberechtigt ist.

Am 25. Oktober 1935 bei Nr. 73 „Orenstein & Koppel Aktiengesellschaft“ (Zweigniederlassung) —: Alfred Oren- stein ist ni<ht mehr Vorstandsmitalied.

Am 25. Oktober 1985 bei Nr. 510 „Eisenhof Gesellschaft mit. beshränkter Haftung —: Die - Liquidatiow ist be- endigt, die Firma erloschen.

am Wil-

Konstanz. [47476] Handelsregister-Einträge :

A Band VI O.-Z. 54: PUOLS Suhr, Rotoviva-Vertrieb in Konstanz Die Lma ist erloschen. 7. 10. 1985.

A Band VI O.-Z, 61: Bodensee-Ver- lag Karl Alber in Konstanz. Die Firma ist in „Verlag Karl Alber“ geändert. Der Ort der eN astung ist nah Freiburg î. Br. verlegt. 8, 10. 1935. | s D 50: Kab 2 Cie. in Konstanz. Die Firma ist erloschen. 15, 10, 1935. | 19 A Band V O.-Z. 105: Arthur Leh- mann & Co. Kommanditgesellshaft in Konstanz, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma it erlos<en. 15. 10. 1935. A Vand T-D.-Z 36: Johann Staudt Nachf. in Konstanz. Die Firma ist erloschen. 16. 10, 1935.

A! Band VI O.-Z. 79: Krimmer & Renner in Konstanz. Offene Handéèlé- gesellshaft, Der persönlih haftende Ge- sellshafter Rudolf Krimmer is aus der Gesellschaft ausgeschieden und diese da- dur aufgelöst, Das Geschäft ist auf den bisherigen Gesellshäfter Fulius Renner übergegangen und wird von diesem unter der bisherigen Firma fortgeführt. 18. 10. 1935.

A Band VI O.-Z, 80: „Modesalon“ Vonhausen & Nater in Konstanz. Offene Handelsgesellshäft. Die Gesell haft hat am 11. Oktober 1935 begon- nen. Persönlih haftende Gesellshäfter sind: Dr. Walter Vönhausèn, Kauf- mann in Konstanz, und Margarethe Nater Witive geb. Rehbo> in Kreuz- lingen. Gegenstand des Unternehmens ist Damenkonféektion. 21, 10. 1935. Amtsgeriht Konstanz.

Lage, Lippe, Z [4747 In das Handelsregister A ist hei Nr. 1 eingetragen: Zu dér Firma CNE Koßzenberg ist dèr Zusaß offene Händels=- aesellshaft getreten. Gesellshafter sind Witwe Dina Grotebrune, geb. Klo>e- mann, in Lage, Färber Ernst August Grotebrune in Lage. Feder von ihnen ist zeihnunas- und vertretungsberehtigt. Amtsgericht Lage, 25. 10. 1935.

Landeshut. Schles. [47478] Oeffentliche Bekanntmachung.

Am 8. Oktober 1935 ist zu H.-R. A 299 die Firma H. Kadenbach, Landes- hut, Schles, Juh.: Kaufmann Heinri Kadenbach, Landeshut in Schles., ein- getragen worden.

Amtsgeriht Landeshut in Schles,

[äß Nachf.“ in Koblenz: : Die Firma

12 625. eeFriß Kottwitz“‘, Köln, und

den 8. 10. 1935.

7) N

Landshut. [47479] Neueintrag im Firmenregister. Konrad Weiß. Siß: Landshut. Jn- haber: Konrad Weiß, Kaufmann, Landshut. Landshut, 23. 10. 1935. Amtsgericht,

Landshut. [47480] Eintrag im Firmenregister. ranz Sterr. Siß: Eggenfelden. Fn- G er nun: rats Sterr, Kaufmann, ggenfelden, 7 lolgalie L Landshut, 24. 10. 1935, Amtsgericht.

Leipzig. [47481]

In das Handelsregister ist heute cin- getragen worden:

1. auf Blatt 1109, betr. die Firma Meoras Meyer in Leipziq: Prokura ist erteilt den Bankangestellten Walter Krenkel und Georg Thiemig, beide in Leipzig. Feder von ihnen darf die Ge- sellshaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten;

2. auf Blatt 10 236, betr. die Firma Max Orlin in Leipzig: Fn das Han- delsgeschäft ist der Kaufmann Georg Oswald Johannes Grüner in Leipzig eingetreten. Die Gesellshaft ist am 1. Januar 1935 errichtet worden;

3. auf Blatt 27799, betr. die Firma Hermann Mäd>e in Leipzig: Die Ge- sells<aft ist aufgelöst. Eduard Paul Curt Erbert ist als Gesellschafter ausge- schieden. Paul Rudolf Mä>e führt das Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma als Alleininhaber fort;

4. auf Blatt 28 265 die Firma Sieg- fried Leut, Annoncen-Expedition tin Leipzig (Königstraße 9). Der Kauf- mann Robert Siegfried Leucht in Leip- zig ist FJnhaber;

5. auf Blatt 27 498, betr. die Firma Johannes Loh Gesellschaft mit be- shränkter Haftung für Revision, Buch- führung, Steuerbearbeitung, Wirt- schaftsberatung und Gruudstüc>ksverwal- tung in Leipzig: Von Amts wegen: Die Firma ist erloschen. (R.-Ges. v. 9. 10. 1934);

6. auf Blatt 27 001, betr. die Firma Obst- und Gemüsesammelstelle Leipzig, Großmarkthalle, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in“ Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Leipzig, am 26. 10. 1935.

Lengefeld, Erzgeb. [47482]

Auf Blatt 159 des Handelsregisters, betr. die Firma „Lengefelder Metall- warenfabrik G. m. b. H. in Lengefeld“ ist heute eingetragen worden:

In Abt. 1 unter Nr. 2: Die Firma lautet künftig: Lengefelder Metall- warenfabrik Kreuschmar und Bach“ und in Abt, Il unter Nr. 4: Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der Gesellschaftsver- sammlung vom 3. Oktober 1935 laut nötariellem Protokoll vom 3. Oktober

umgewandelt worden. _Persönlih haftende Gesellschafter Ry 1. der Kaufmann Johannes Kurt ah, 2. der Betriebsleiter Andreas Arthur Kreßshmar, beide in Lengefeld. Die Gesellschaft ist am 17. Oktober 1935 errihtet worden. Amtsgericht E t S, den 17. Oktober 1935,

Lüdenscheid, [47483] Iy unser Fame üregister Abteilung B Nr. 164 ist heute bei der Firma Paul- mann Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung in Lüdenscheid eingetragen wor- den:- Die Firma ist erloschen. Lüdenscheid, den 24. Oktober 1935. Das Amtsgericht.

Lüdinghausen, [47484] In das hiesige Handelsregister ist eute unter Nr. H.-R. A 141 bei der irma Bitter & Co. in Lüdinghausen olgendes eingetragen worden: Der Sitz E EIGON ist nah Re>linghausen erlegt. Cübinghausen, den 24. Oktober 1935. Das Amtsgericht.

Marienburg, Westpr. [47485] Im Handelsregister B Nr. 59 ist heute bei der Firma „Dresdner Bank, peigltelle a, Zweignieder- assung der Dresdner Bank, Aktienge- sellschaft in Dresden, in Mariénburg eingetragen: Der Staatssekretär a. D. Carl Berg- mann ist aus dem Vorstande ausge- schieden. Die. bisherigen stellvertreten- den Vorstandsmitglieder Bankdirektor Alfred Busch, Bankdirektor Dr. Dr. Emil H. Meyer und Bankdirektor Dr. Karl Rasche sind gu ordentlichen Vor- estellt worden. Die rokura des Kurt Tiede ist erloschen. Amtsgeriht Marienburg, 17. Okt. 1935.

Meinerzhagen. [47486]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 188 die Firma Auguit Hanske, Meinerzhagen, und als deren «Inhaber Kaufmann August Hanske, Meinerzhagen, eingetragen worden. Amtsgeriht Meinerzhagen,

den 26. Oktober ‘1935.

Naumburg, Saale. 47487]

Die im hiesigen Handelsregister in Abteilung A eingetragenen Firmen a) unter Nr. 721, öller und Hühne in Naumburg (Saale), Fnhäber: die Kaufleute Richard Möller und Paul Hühne in Naumburg a. S.; b) unter

Nr. 458, Buschendorf und Zimmer- 1

1935 in eine offene Handelsgesellschaft lo

mann in Naumburg (Saale), aen Kaufmann Adolf Buschendorf in Naum- burg a. S.; c) untér Nr. 221, Ed. Ar- nold in Lengefeld, Fnhaber: 1. Witwe Emilie Stichling geb. Arnold in Lenge- feld, 2. die verehelihte Förster Friedrich, Auna geb. Arnold, in Frauenhorsft, 3. die verehelihte Kaufmann Otto, Marie geb. Arnold, in Halle a. S,, 4. der Kaufmann Karl Arnold in Lenge- feld, 5. der Gärtner Paul Arnold in Sonneberg i. Thr., 6. die unverehelihte großjährige Klara Arnold in Lengefeld, 7. die unvereheli<hte großjährige Fo- hanna Arnold in Lengefeld; d) unter Nr. 318, Friedrih Be>er in Bad Kösen, JFnhaber: Friedrih Schlottermüllér in Bad Kösen; e) unter Nr. 321, Otto Winter in Naumburg a. S., JFnhaber: Kaufmann Otto Winter in Naumburg a. S.; f) unter Nr. 184, Richard -Rei- band in Naumburg a. S., Fuhaber: Franz Richard Reiband in Naumbur a. S.; g) unter Nr. 433, Krummholz & Bauer in Naumburg a. S., Fnhaber: Franz Krummholz in Naumburg a. S,, deren Fnhaber die Vorbezeichneten waren, sollen gemäß 8$ 31 Absay 2 H.-G.-B. und 141 F.-G.-G. - von Amts wegen gelös<ht werden. Es wer- den deshalb die Fnhaber der Firmen oder ihre Rechtsnachfolger hierdur< aufgefordert, einen etwaigen Wider- spru< gegen die Löshung binnen 3 Monaten bei dem unterzeihneten Gericht geltend zu machen, widrigen- falls die Sn erfolgen wird. Amtsgericht Naumburg (Saale), den 21. 10. 1935.

Neheim. Bekanntmachung. [47488]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 234 eingetragenen Firma Metallwerke Neheim, Goeke & Co. zu Neheim folgendes eingetragen:

Dur<h Gesellshasterbes<hluz vom 23. September 1935 ist das gesamte Vermögen der Firma Metallwerke Neheim, Goeke & Co., offene Handels- gesellshaft in Neheim, ohne Liquidation mit allen Aktiven und Passiven nah dem Stande der Bilanz per 31. Dezem- ber 1934. und mit der Firma aut die Firma Metallwerke Neheim, Goeke & Co, Kommanditgesellshaft in Neheim, übertragen worden. Die Firma ist erloschen.

Neheim, den 22. Oktober 1935.

Das Amtsgericht.

Neheim. Befanntmahung. [47489]

Die Firma Metallwerke Neheim Aktiengejellshaft in Neheim, ist ur< Uebertragung thres Vermögens gemäß Reichsgesep über Umwandlung der Kapitalgesellshaften vom 5. Juli 1934 in die Kommanditgesellshaft Metall- werke Neheim, Goeke & Co. in Neheim, umgewandelt worden.

Die Firma Metallwerke Neheim, E O in Neheim, ist er-

en |

Die -Kommanditgesellshaft ist unter genannter Firma in unser Handels- register A unter Nr. 376 eingetragen.

ersönlih haftende Gesellschafter sind: Gebhard, Freiherr von Elverfeld in Ne- heim, Dr.-Fng. Hans Goecke in Neheim, Kaufmann Albert Goeke in Neheim. Es sind 8 ia ege vorhanden. Zut Vertretung der Gesellschaft sind nut je zwei perjönlih haftende Gesellshafter zusammen berechtigt. / Neheim, den 22. Oktober 1935.

Das Amtsgericht.

Neisse, [47678]

A Paare ses A Nr. 601, Firma Rudolf Kubina, Neisse, ist eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Neisse, den 26. 10. 1935. Neuburg, Donau. [47679] Handelsregistereintragung. Neu eingetragen wurde die Firma „Hermann Rollwagen“ mit dem Sig in Nördlingen. Jnhaber ist der Kaufmann Hermann Rollwagen in Nördlirigen. Gegenstand des Unternéhmens ist: Spe- talgeshäft in Gardinen, Strümpfe- und Wäsche, ferner Handel mit Möbeln allex

Art und Aussteuerartike!. Neuburg a. d. Donau, 28. Oktober 1935. Amtsgeriht Registergericht,

Neumünster, [47490] In unser Hándelsregister Abt. Á Nr. 595 ist heute bei der Firma W. P. Rudolph, Jnhaber Otto Rudolph, Neu- münster, Folgendes eingetragen: Die Firma ist von Amts wegen gelöscht.

Neumuünstér, den 25. Srtober 1935.

Das Amtsgericht.

E E S E R I E

Neuss, [47492] Jn unser LOeEregisive Abt. A Nx. 914 wurde bei der Firma Kurt Volk heute folgendes eingetragen: Fnhaber der Firma ist jegt der Spediteur Fritz Mert, Düsseldorf. Der ebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bègründe- ten Forderungen -und Verbindlichkeiten ist beim Erwerb des Geschäfts durch Fris Feery ausgeslossen. Die Pro- ura des Wilhélm ogen ist er=- loschen. Dem Ludwig ilhelm Mann, Düsseldorf, ist Einzelprokura erteilt. Neuß, den 24. Oktober 1935. Amtsgericht,

[47491] Neustadt a. Rübenberge, Die unter Nr. 9 der Abteilung A des hiesigen Handelsregisters eingetra- gene Firmá Wilhelm Harms in Wuns- torf ist erloschen,

Amtsgericht Neustadt a. Rb 22. 10. 1935, ai