1935 / 267 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 14 Nov 1935 18:00:00 GMT) scan diff

q d E 15MM EIN- MO O Mr R Ä Ée EW A E R N “E OET I T E ait tes Dai ctiat cio V Sz trt S C S ild Lu L E E fie rR Zeri:

L E E C

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 267 vom 14. November 1935. S. 2

Zentrashandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 267 vom 14. November 1935 A

Deutsch Eylau. [50457] | Frankfurt, Main, [50465] j vertrags (Vertretungsbefugnis) ge- Görlitz. [50196] ] Firma Nierih & Co. in Seifhenn Kurt Barnekow. Die Prokura des | M. G. Eduard Cr P E

Bekanntmachung. Veröffentlichung ändert. Falls mehrere Geschäftsführer | Jn unser Handelsregister Abt. B ist | dorf. Frau Ella verw. Nierich n E. Hass ist erloschen. S 4 jest Johann N E 58 ber ist | (Vergütung des Aufsichtsrats) geändert. | äftsführer oder d inen Geschäfts 2 Sei

Jn unser Handelsregister A ist heute aus dem Handelsregister. | bestellt sind, wird die Gesellschaft ent- | folgendes eingetragen worden: Grunewald, in E ist per, M. Wiener. Aus der offenen Handels-| Kaufmann, zu Hamburg Die Dae, Dem Zicertor Richard Nieser in Karls- | führer in Se L ALA Einen Seshäfts- nes Heitmann is erloschen. Der Preo-

unter Nr. 344 bei der Firma Franz| B 683, Union Suisse, Compagn1i0 weder durch zwei Geschäftsführer oder | Am 11. September 1935 bei Nx. 244, | sönlich haftende Ge E E weiter ge eaigai! ist der Gesellschafter Mar- | s{äftsbetrieb begründeten Verbind- Ee e Prosnra erteilt für die Zweig- | furisten. Die Gejellschaft Din ar kurist Alsred Carl Newton Schnö>el

Voigt, Steinseßmeister, Straßen- und | général d’AsSuraneces, Ziveignieder- | durxh einen Geschäftsführer in Gemein-. betr. die Firma doe Lebens- | is ein Kommanditist vor tin Wiener am 11. Juli 1935 dur< | lihkeiten und Forderungen des frühe- cie i S L Er vertritt | wichtigen Gründen Selsabizt wedes. E S A SeMeianE Ms É E j 11 einem Vorstandsmit- - anderen Gesamtprokuristen ver-

anden. Pry, G I E 1 1999 L

Tiesbauunternehmen, Dt. Eylau, fol- | lassung Frankfurt a. M.: Charles | schaft mit einem Prokuristen vertreten. | versicherungs-Aktiengesellshast in Gör-‘| kura ist erteilt dem Baumeister Cami Tod ausgeschieden. Gleichzeitig ijt | ren Inhabers sind nit ü : L Fern : D

gendes eingetragen worden: Nieß ist nicht mehr Vorstandsmitglied. Solange jedo Kaufmann Gustav Adolf | lig“: Durch Beschluß der Generalver- Köhlex in Bauygen. Die Gesellschaft i chaft E E E. E worden. sind nit übernommen Gesel ot einem Prokuristen der emt: Zus E. Seen, f Blatt 16975 O

Die Firma ist geändert in Franz | Henri Nieß in Lausanne ist zum Vor- Gramberg in Düsseldorf Geschäftsführer | sammlung vom 9. Juli 1985 sind die | am 1. Oktober 1935 errichtet worden, E ùg ae Ie s esellschast | Zigarettenfabrik Derwish Juhaber | der 2weignied E einem Prokuristen | bringt der Gesellshafter Dr.-Fng Da Rai auf Blatt 16078, betr. die Firma

Voigt, Straßen- und Tiefbauunterneh- standsmitglied bestellt. Bernard Naef | ist, E er in jedem Falle für sih allein | Sagungen in $ 16 Abs. 1 (Stimmen- b) Die auf Blatt 503 des Handels v 9 é anditgejellshaft fort- Weli Derwish. Jnhaber: Weli Prokuristen Rig assung Karlsruhe. Die | Meyer vorgenannt in die Gelellk< ai SanSwacen-Zaurséterei e Färbenes

men. Juh. Hedwig Voigt geb. Grabski, | 1st zum Vizepräsidenten des Verwal- | zux Vertretung der Gesellschaft befugt. | verhältnis bei Beschlüssen der General- registers Enge gene Firma Edmun) ge L elm R E L Derwisch, Kaufmann, zu Hamburg : Luß und Lud ars Nieser, Johannes | ein: Die in der Anlage i Geell; Rödiger & Quar Gesellschaft mit

Dt. Eylau. Dem Bauingenieuxr Jo-| tungsrats ernannt worden. Frankfurt am Main, 7. Novbr. 1935. | ver ammlung), $ 20 (Zusammenseßung | Halang in eifhennersdorf ist gelöst Carl. S aun Söhne. Die offene Folgende zwei Firmen find von Bien in Bei au zur | schaftsvertrag näher bexcibétiie Mx E e Ls Leipzig: Fri R 7 ung “s Mag ¡Elen a- r ist als Geshaftsführer ausge-

D O ; ; ; Handelsgefellschaft, ist aufgelöst wor-| Amts 55 hann Fuchs in Dt, Eylau ist Prokura B 3912, Pokorny's Kaffechaus- Amtsgericht. Abt. 41. des Aufsichtsrats), $ 24 (Festseßung der worden. E O E LS : ] L Amts wegen gelös<t worden: G C5 la A von | tente uus Urleeb ia 9 Z E : s R ; «s den. Das Registergericht t den | Sei : ! den: rund]stüden ermächtigt, und zw : c 1D Urheberre<te zum Werte von | schieden 21m Geshäftäfi ‘5 erteilt. L . N x ne und Reftaurationsbetriebe Gesell- P N festen Vergütung des Au sichtsrats), Großschönau, Sachsen, 2. Nov. 1933, Kaufmann Bernhard Josef E Münz Paul Mertens & Co., ; Zwe1 gemeinshaftli< oder t JAT 1e 15 000 Reichsmark. Oeffentliche Be- Svndikuz p u Seis ührer e der Deutsch Eylau 8. November 1235. [aft M Ln dur B E ba Frendenstadt [50189] | Ÿ n (Sea der Uebers<üsse) ge- Das Amtsgericht. und den Rehtsanwalt Dr Reinhold e s Kohlenhandel Münzel «& | ihnen în Gemeinschaft mit einem E én fanntmahungen erfolgen dur< den | bese C M D Das Amtsgericht. Die Gesellschaft ist dur<h Beschluß der Handelsregisterei x c andert worden. S T S Underer. ftandemitali I Mit Bor- | Deutsch Sih äauteis A tellt.

l y ) l gistereinträge v. 6. Nov. 1935. z j | Kleemann, beide zu Hamburg, zu Fol F; S z standsmitglied oder einem Prokuristen | Sep eihsanzeiger. Das Ge- | 3, auf Blatt 21 478, betr. die Fir L LEZE A vom 17. 8. Die Firma Karl Sturm, Gold- & Am Ee 1935 8 E Gumbinnen. [5041 Ae BCaea E L 9, 3 ne e Firmen sind erloschen: der Gesellschaft oder mit N [<äftslokal befindet si< KölnÆhrenfeld; Ube CLE 2 E ie Binslaken. ; [50458] B aujge öst R G dévihibuttei Silberwarenge[häft sowie Handel mit Firma: D 1 B Oen E H.-R, B 22. Firma: Paul Hirsg Joseph Juda. In das Geschäft ist | Ernft Rohwer sonders hierzu bevollmächtigten Proku- | Sutenbergstr. 119. Adolf Weißbe> ist als Fnhab p J unser Handelsregister B 33 ist Aktie ( L 4 gr A Le optishen Waren in Freudenjtadt, wurde u P ordentlihèn Vorstandsmitglied | G. "m. b. H. in Gumbinnen. Leopold Leib, Kanfmann, zu Ham- |W. J “E Koch É L risten der Zweigniederlassung Karls- Amtsgericht, Abt. 24, Köln. | da Sekinus Cle vert heute bei der Firma Niederrh. Lichl- R ra, ; E / S in Carl Sturm geändert, als Einzel- | beste k. 935 bei Nr. 337 Wegen Umwandlung der G. m. b, g, burg, als Gesellshafter eingetreten. | Sanseatisches En Pogge, | ruhe. 3; Koll R E L ‘neb. Gutte in Leivia Mar mes spiele G. m. b. H. in Dinslaken einge- | werke vorm. eINEL Jene firma gelöst und als offene Handels- | Am 27. September 1935 bei Nr. 321, | in eine Einzelfirma infolge Uebernahnm Die offene Handelsgesellschaft hat am| Kontor Theodor enrevifions-| 2. Treuhandstelle für Umschuldungs-| H-R 45" 1 BOOO E S E N O

tragen werd:n. Pesch i icl Brüning, Höchst a, M.: Dem Dr. llschaft Weiterbetrieb des | betr. die Firma „Glashütte Rauscha, | d den Allei llichaftex T s Sebiembe J qu G odor Wüfthoff, kredite im Lande B r 5 oITT d.-R. A 110, Hermann August Schulz, |? 4 „x L j

ragen woerd?n. “Pesch ist nicht mehr A Mertens Ar4È. in Köl R gesellschaft zum _ Weiterbetrie es | Betriebs-Akti l 4 in R ur den eingesellshastex Tan> qu 15. September 1935 begonnen. Die | Norddeutscher Gewü R : tim Lande Baden, Gesellschaft | Kolberg: Die Fi in August Sulz, |* 4 quf Blatt 27 779, betr. die Firma Geschäftsführer. Für thn ist der Kauf- | * non, certens, M. Koln a, h., Jutwwelier- Und Optikergeshäftes neu etrie S- [ftiengese schaft in 2 auscha, löscht am 28. Oktober 1935. an Ehefrau Roîa Juda, geb. Laser, Guftav Q Schwe rz - „mport | mit bes<ränkter Haftung, in Karls- Ats 1e atte t erioMen. : SÁduGere! dl Sobn E t Gesamtprokura erteilt; er ist in Ge- | êingetragen. Gesellschafter sind: 1. Carl O. L.: Paul Heidel 1 niht mehr Vor-| H,-R A 528. Firma: Hans Tan, erteilte Prokura bleibt bestehen. Amtsgeri<t ín Sattibiers Se Schüß ist ni<t mehr Ge- sgeriht Kolberg, 7. 11. 1935. | Gesellichaft ist aufgelöst "Arno Vhilipp

LS( L g. )aTt5s Tre... Oberregierungsrat Otto Kolberg s [X C Qu, L s a E Nes e E P D L 50489] | Johne is als Gesellshafter ausges<ie-

mann HKeinri< Dalinghoff in Hamborn ist P L I E Ae E i 6E / zum S scbüftedührer ie M ROQaN h e Va a Sturm Ln. Juwelier, ; a und Lee i L a e Gumbinnen. Jnhaber: Kaufmam Osfar C. Möller. Jnhaber: Oskar “erge n Dinslaken, 9, November 1935. oder etnen Proturijlen : 9 Carl Sturm jr., Juwelier, hier, je | Kausmann Xax 20 n 1n Hans Tan> in Gumbinnen. Carl Möller, Kaufm u Hams- i; E a ____ J KAUY 1in Karlsruhe ist als Geschäfts- Zu H.-R 959 (mil Monor Fh | den. Rudolf Horst S<ön F, : “Das Amtégericht D dexr Gesellschaft berechtigt. Die Pro- | allein vertretungsberectigt. i : zum Vorstand besteut worden. S A den 28. Oktober 1935, burg. i E E Ee, j [50205] | führer bestellt. 7. 11. 1935. eri Rudolf Meyer e nts Meyer, Juh | den. Rudolf Horst S<hoaherr [ührt das ( , kuren Dr. Adolf Dahl, Karl Huber, | Neu eingetragen wurde die Firma Am 1. Oktobex 1935: Bei Nx. 14, betr. Amtsgericht. Norddeutsche Textilg-sellschaft M o se Á Band VIl} 3. Dresdner Bank Filiale Karlsruhe 1935 ratb enge Ms at 11 | Handelsgesha!t „unter der bisherigen Jisenac 504591 | Dr. Walter Jacobi, Dr. Friedrich | E, Mast, Gesellshaft mit beschränkter die Firma „Waggon- und Maschineu- Bleles Cs GaGaer Mari acts 2 Mr Una Lia Kalt- (Hauptsiß Dresden): Die Prokura des lerft: Die Firma ist erloschen. | Firma als Alleininhaber fort EFisenaceh, [50459] T e | 4 ee ; : E E t D G ete after: Max | s<mitt in Heidelbera-Rohrba<- D} Es E otura deé Amtsgeri<ht Kolber 5 auf Blatt 28279 die Firma Rolf Jn das Handel3register B ist heute Peiser, Dr. Walter Schieber sind er- | Haftung, Sägewerk & Holzhandlung, | bau Aktiengesellshaft Görliß“ in Gör- O7 Sieabert Bieber, Kaufmann, und | Prokuristin Dina rg-Rohrbah: Die | Kurt Tiede ist erloschen. S A E D 2 S0 E, e unter Nr. 76 bei der Firma Dresdner loschen. Der Prokurist Hans Münch, | Sig Klosterreihenbah. Vertrag vom liz: Dem Diplomingenieur Walter Halle, Westf, [50475 Frau Cäcilie Minna Bieber, beide | Ehef tin Dina Kaltshmitt ist jest die| 4. Hochtief Aktiengesellschaft für Hoh- | Konstanz 1 Borbevg in Feipgig o Æ, Edardt- 9 Fist Si G r: | bisher in Offenbah a. M., wohnt jeßt A' : enstand des Unter- | Drab in Görliß ist Gesamtprokura | Unter Nr. 260 des Handelsregisters 4 A S wer dec | Ehefrau des Kraftfahrers Hans Klein | Und Tiefbauten vorm. Gebr. Helfm. ria E 49947] | straße 19). Der Kaufmann Hugo Rolf Bank Filiale Eisenah in Eisenach ein- |; sher in De E E it jevt | 20. August 1935. Gegenstand des Unter- | Dra { in Görliy ist Gesamtpro : : : Heinri Sei zu Hamburg. Die offene Handels- | in Heidelbera-R L IaIO FACIBAtteR VoLII. Gebr. Helfsmann, Handelsregiftereinträ | Vorbera in Leivzig ist Fuhaber (A getrag?n worden: in Frankfurt a. M., der Prokurist Dr. | nehmens ist Uebernahme und Pete erteilt worden mit der Maßgabe, daß | ist heute die B Ca Seide gesellihaft hat am 20. Oktober 1935 O.-Z3 8E. Se ohrba. Zweigniederlassung Karlsruhe (Haupt-| A Band VI O.-Z. 75, H E n E aber. (An- Staatsseéretär a, D. Karl Bergmann. Hugo id e Bie N Rhe dée trieb des Di ia t E der Ho Mane besend R der h ins- ae N A eini begonnen. Die Gesellschafterin Frau K E E A Tele f d gf Toi Menn Hes Arthur | spa<, Molkerei in A s [mit Sfisenrbedarisartileln O ; S Ld eim, wohnt jeßt in Köln a. Rh., der |lung dexr früheren Firma Frey besondere zur Firmenzeihnung genügt i i i C. M Bieber M bon bex Beritéttna [1e Bac Ine Van ege rad ist erloschen. Dem Regierungs- | Firma ist i ete Med arr p rere irrig S R Dv Prokurist Dr. Arthur Zitscher, bisher | Klumpp in Klosterreihenbah. Stamm- | wenn zwei Prokuristen zusammen Seidelmayer DRLeIONE, E as der Gesellichaft ausgeschlossen. Se Bar Un at 1. Novenrber 1985. baumeister Arthur Möllhoff in Essen D lter ci ten R „Mlenjpach, A ey aen a 2 a Firma Alfred Dr. jur. E. H. Meyer, Dr. Karl Rasche | in Offenbach a. M, wohnt jeßt in Cron- | kapital 30000 RM. Geschäftsführer: | handeln; Halle, Westf., den 8. Oktober 1935 M Hamburgishe Svringrulo - Gesell- | &,5 nlih haftende Gesellschafter sind: | und dem Diplomingenieur Dr.-Jng. | 31. 10. 1935 Handlung“ geändert. | Stein Turn- un ports<uhfabrik E E ah L0H D z au! in Kloster- i C ie Fi Sturm Das Amtsgericht. chaft mi F<ränft- Hugo Brenne>e, Kaufmann, und Rein44 Bruno Bar> in Essen ist Prokura er-| B O-A 9 E in Leipzig (0 5, Karl-Härting-Straßze sind niht mehr stellvertretende, sondern berg i. T : z Ernst Mast, Kaufmann in Rio bei Nr. 338, betr. die Firma „Stu \><aft mit beshränkt-r Haftung. | hold Keller Sriftsc us P E S y stt Prokura er-| A Band II1I1 O.-Z. 21, Confektions- | Nr. 185. T Kaufmann Alf ordentliche Vorstandsmitglieder B 134, Maschinenfabrik für Tabafk- | reichenbah. (Der Gesellschafter Paul | Margarine Gesellshaft mit beshränk- 5 Siy Hamburg. Gefellshaftsvertrag | delbera. er, Shriftseger, beide in Hei- elb Jeder von ihnen vertritt die Ge- | haus Merkur Simon u. Co. in Kon- | Richard St vage E wrroi gge Ale Dia Prokuxa des: Curt: Tiede -ist er-| nvusirié Gesell(Gaft nit beschränk: | Frey, Kaufmann in Schönmünzath, | tex Haftung“ in Görliß: Dur Beschluß | Hamburg. [50474 vom 31. Oktober 1935. Gegenstand| @< “t beabihti s sells<aft gemeinsam mit einem Vor- | stanz, offene Handelsgesellicaft: E | Andrée Selicda T Mode Ie, losen ter Haftung: Gustav Kast ist nicht | bringt als Sacheinlage den bis jeßt | der Gesellschafterversammlung vom Handelsregister. des Unternehmens ist die Herstellung G eabsichtigt, gemäß $ 141 P oder einem Prokuristen. | Gesellshaft ist aufgelöst; die Ficma | 1SgET1 t Leipzig, 8. November 1935. Eisenach, 6. November 1935 mehr Geschäftsführer. Direktor Dr.- | seinem Vater Michael Frey, Bürger- | 1, Juli 1935 is die Gesellschaft mit be- Es soll nah $ 31 Abs. 2 des Handels und der Vertrieb von Rarlos mit S 7 das Erlöschen der im H.-R. A| “s “F p - : und die Prokura des Hans Geiger ind | Leipzig. 50494] ‘Amtsgericht, V. Ing. Carl Krug ist zum Geschäftsführer | meister in Schwarzenberg, zustehenden | shränkter Haftung gemäß dem Gesetze | geseßbuches das Erlöschen folgender Fiv Federwelle als Sprinamechanismus | Fz, 9 O.-Z. 185 eingetragenen Firma | 1:2; erhoff & Widmann Atktien- | erloschen. 31. 0.5 | Jn das Handelsregister ist heute ein- e A bestellt. Miteigentumsanteil von einem Drittel | vom 5. Juli 1934 in das Unternehmen | men von Amts wegen in das Handels für eigene oder fremde Rehnuna. Die | 2 L Näg:l Reformhaus in Heidelberg | Æ°€ schaft, Lz Niederlassung Karlsruhe | A Band V O.-Z. 142, Moses Ferszt | getragen worden: S E Erfurt [50460) B 3495, Treuhand - Aktiengesell- |an den im Gvundbu< von Kloster- | d-es Kaufmanns Walter Schaumlöffel | register eingetragen werden. Dauer der Gesellschast wird zunähst 0s Dare Sregasec einzutragen, Zur S seither Wiesbaden, fünftig in | y. Cie.,, Ausstattungs- und "Ei 1. auf Blatt 29 478, betr. die Firma “In unser Handelsregister Abt. A ist schaft Frankfurt Zweigniederlassung | reihenbah Heft 256 Abt. 1 Nr. 1—7 | aus Görliy als Einzelkaufmann umge- Die in das Handels3register eingetro festgeseßt bis zum 31. Dezember 1940. | 1; tendmahung- eines Widerspruchs O: „Dur Beschluß der Gejell- | geschäft in Konstanz, offene Handels- | Härtemittelgesellshaft ibt Be heute solgendes eingetragen worden: der Treuhand - Aktiengesellschaft | eingetragenen Grundstü>en ein; diese | wandelt worden. Den Gläubigern, die | genen Inhaber folgender Firmen ode Kündigt keiner der Gesellhafter die ai Der Firmeninhaberin Margarete | ey 108 courbe See vom 12. Septem- | gesellschaft: Die Gesellichaft ist auf- | s<ränkter Haftung in Leipzig: Die R S or Darn A Südwes:deutschland zu Vad Kreuz- Sacheinlage wurde zu rein 6000 RM be- | si binnen se<s8 Monaten nach der Be- deren Rechtsnachfolger bzw. die Liqui Gesellichaft unter Einhaltung einer Sasse oder ihren Rehtsnafolgern eine | 2 den ence E Gesellschaftsvertrag | gelöst; die Firma ist erloschen. 31. 10. | Gesells<aft ijt aufgelöst. Der Chemiter E Brikett:Ve eb Gr N | nach: Die Gesellschaft ist dur Beschluß | wertet, ekanntmacungsblatt: Deut- | kann:machung dieser Eintragung zu die- datoren werden gemäß $ 141 des G einiährigen Kündigungsfrist auf Frift von drei Monaten bestimmt. | 15 und 18 O der Gesellschaft), | 1935. | Paul Hermann Rudolf Bernhardt in n Ros & f S cines F der Generalversammlung vom 24. August scher Reichsanzeiger.) sem Zwe>e melden, ist Sicherheit zu | seßes über die Angelegenheiten der fr diesen Zeitpunkt, verlängert sih die Heidelberg, den 8. November 1935. E (Aufsichtsrat) geändert. | A Band V1 O.-Z. 81, Auto-Zubehör | Leipzig ist als Geschäftsführer aus- lungsbevollmächtigten Herbert Wilmsen | 1935 gemäß $ 16 Umw.-Ges., $ 1 DVO. __ Amtsgericht Freudenstadt. leisten, soweit sie niht Befriedigung willigen Gerichtsbarkeit aufgefordet! Geellschaft solange stillshweigend um Amtsgericht. Suite Qadain, 4 H. Brasch & Co. in Konstanz. Offene | geshieden und zum Liquidator bestellt. und Ecith aci in Erfurt ift Ét in eine Gesellschaft des bürgerlichen verlangen können. einen etivatgen Widerspru gegen di je ein Jahr, als nit einer der Ge- L E R T L ins: Mir Er 6 ruhe, Baden. Handelsgesellhaft. Die Gesellichaft hat | Die Firma ist erloschen. Gesamtvr “5064s il L Rechts, bestehend aus den bisherigen | pxriedland. Ost 50466] | Am 11. Oktober 1935 bei Nr. 312, | Eintragung des Erlöschen8 der Fir sellschafter die Geellihaft unter Ein- Heilbronn, Neckar. [50480] am 15. September 1935 begonnen. | 2. auf Blatt 223663- betr. die Bre eere t Gai ! N Kia dete Aktionären Dr. Hans Worreshke in H-R 97 Karl Thor, Elektro- iegelei | betr. die Firma „Ehape, Aktiengesell- innerhalb dreier Monate {riftli o haltung einer einjährigen Kündi- Handelsregistereinträge vom | Katseher. A [50486] | Versönlih Haftende Gesellschafter sind: | Firma Kunstanstalt Amüco-Gesellschaft t En E az en li n Ver | Bad Kreuznah und Dr. Paul Schäfer | Floschenen Inh. Zie eleipähter Karl" schaft für Einheitspreise“ in Görliß, mündli zu Protokoll in der Geschäft aunasfrist auf den Ablauf der ver-| 5. November 1935. In unserem Handelsregister A ist am | Hans Brasch, Zngenieur, und Willy | A, Müller & Co. mit beshränkter Has- Ldg A A B Be Prbaft in Frankfurt a. M., umgewandelt. Die Thor i Klofchenen L _ | Zweigniederlassung der Ehape, Aktien- stelle der Abteilung 52 (Handelsregist längerten Dauer kündigt. Jedem | «La Willi Drauz, Siß Heilbronn. | ©- Juli 1935 bei der unter Nr. 66 ein- Stiehl, Mechaniker, beide in Konstanz. | tung, Bilder-, Spiegel-, Rahmen- und Ae A L N Firma ist erloshen. Die Gläubiger Artsgericht Friedland Ostpr., 26. 10. 35. | gesellschaft für Einheitspreise in Köln: Liviljustizgebäude, Anbau, 1V. Sto! Mitgründer steht das Sonderkündi- Inhaber Willi Drauz, Kaufmann in | #XF*kagenen Firma Albert Zieps, Kat- | Gegenstand des Geschäfts ist der Ver- | Leistenfabrik in Leipzig: Der Gesell- mit dem Prokuristen Boijon die Gejell- haben, soweit sie nit Befriedigung be- g e 26, 10.39. bard Brandt ist niht mehr Vor- Zimmer 908) geltend zu machen. gunaëre<ht des leßten Ab'abes deë Heilbronn. er, eingetragen worden: Die Firma | trieb von Kraftfahrzeug-Zubehörteilen | shaftsvertrag is dur Beschluß der {aft vertritt und zeichnet, , s ( ( L E ; erd. Franz Benz. Friedri Y L 7 des Gesellschaftsvertrages zu. Firma Karl Rathgeber, Siß Kirch- | 1 erloschen. aller Art, Bedarfsartikel für sämtliche | Gesellschafter vom 19. Oktober 1935 in k M 3 \ Ÿ he b) Nr. 2917 die Firma „Br anspruchen können, se<hs Monate von 50190] | standsmitglied. Dem Kaufmann Fkiß N : M ges 3 hs D ; E | Amtageri - E 75 L 2 ) Nr. 2917 die Uma U | dieser Bekanntmahung ab das Recht Fürstenwalde, Spree. ; Fei>ert in Köln-Sülz ist derart Prokura A. Böhme. Walter Burchard. - S‘ammfavital: 29000 RM. Jeder | ausen. Dem Richard Mürdel, Kauf- mtsgeriht Katscher, 7. November 1935. | Kraftfahrzeuae und Werkzeuge der | den $ 1 und 3 abgeändert worden. Schoenheinz“ mit dem S Ut Erfurt Sicherheit zu verlangen. : Handelsregistereintragung Abt. B erteilt daß er gemeinsam mit einem us< & Durlah. Christians & Ci Geihäftéeführer ist alleinvertretunas- mann 1n Bötingen, ist Gesamtprokura U ——— S e Maschinenbranche im Grokbhandel. Gegenstand DeS Unternehmens ist der und als deren Alleininhaber der Sa B 2054 Fried. Besenbruch Gesell- Nr. 73, Firma i Pee & Vorstandsmitglied oder mit einem wei- | —, Joh. N. V. Conradi. Eduard Da berechtigt. Geschäftsführer: Ernft erteilt, so daß er zeihnungsberetigt O. : ae [50487] | 4. 11. 1935. _ | Handel mit Textilwaren, Herren-, mann Bruno Schoenheinz, Erfurt. Der | schaft mit beschränkter Haftung: Co., Gejellschaft mit beschvänfter Pal || Prokuristen vertretungsbereh- | Söhne. Toivo Erikkilä. Jos Avolf Heinri< Hansen und Heinrich | is zusammen mit einem Handlungs- | 2 emt Handeleregister wurde am | A Band V O.-Z. 24, Josef Koy in | Damen- und Kinderbekleidung, Federn, Frau Rojel Schoenheinz geb. Fle> in| Zj coMTatt {i ‘< Beschluß des | Uns, Fürstenwalde (Spree). Gegenstand | it 9 H Fürst. Granzow & Hinze. He Hermann Seyffert, Kaufleute, zu | vollmächtigten. 8. November 1935 eingetragen: Allensba<h: Die Firma ist erloschen. | Möbeln, Ausstattungsgegenständen Er? t Vrokur Ml Die Gesellschaft ist dur< Beschluß des Unt 8: Der Einzelhandel | tigt ist. è | : ë | S S E : E S.-R A 12628 ; le vam de S igSPegen] , Traut E PLOMva eres, _|\ alleinigen Gesellshafters vom 12. August | des nternehmens: Der Einzelhandel | En 14 Oktober 1935 bei Nr. 322, | mann Hartmann jr. Robert Md Hamburg. _ Firma Friedr. Eduard Mayer, Sig | „O-R A 1268 „Max Damm“, | 8. 11. 29 | Musikinstrumenten und Spielwaren. Ferner ift heute in Abt. B folgendes | qnd September 1935 gemäß Pen (mit Gegenständen der Herren-, Damen- ima Di Volksv rsiche- | her. Siegmund Heilbrunn. F Als nit eingetragen wird ver- | Seilbronn. Der Gesellschafter Albert Köïn, und als Fuhaber Max Damm, | A Band VI O.-Z. 82, Max Bredl, | Die Firma lautet künftig: Amüco eingetragen: LL 1 14 ra Bes t boy ‘Weise rar: ur Kinderbefkleidung, Seiden, Stoffen betr, die Firma "G er ‘tiak vis vor- | cobson & E>meyer. F. Jensen & C ötfentliht: Die Bekanntmachungen | FUSSs ist gestorben. Die Gesellschaft ist Kaufmann, Köln. Ferner wird be- | früher Merkur in Konstanz. : |A. Müller & Co. Gesellichaft mit SS 1, G4 und Baumwollwaren, mit Kurzwaren, rungsverein auf egenseitigkeit, SJohs. Fohn. Heinri Joseph. der Gesellichaft erfolgen im Deut- aufgelost. Die Firma ist erloshen. Das kfanntgemaht: Gegenstand des Unter- Max Bredl, Kaufmann in Konstanz. | bes<ränkter Haftung. Das Ver-

a) Nr. 189 bei der „Fortuna Rü>ver- A aoudelt, daß he Berngen uis ( 1 | E Görlißer Sterbekassen j t s ma j Ha icherungs-Aktiengejellschast“ in Erfurt: g O 7 g Aussteuerartikeln, Teppichen, Keramik | mals Vereinigung Gor ißer SLer Heinrich ‘Laudan. Gustav Lipp, hen Reichsanzeiger. gesamte Vermögen ist ohne Liquidation uehmens ift Vertretungen und Groß- Gegenstand des Geschäfts ist der Handel | mogen der Gesellschaft ist unter Aus- : ; : handel in Dame-n- und Herrens- | Mit Herrenbefleidung, verbunden mit | (<luß der Liquidation dur< Gejell-

ur< Beschluß der- Generalversjamm- Ausschluß der Liquidation auf den allei- | ¿nd Haushaltartikeln ‘und verwandten | Ursprung 1723“ in Görliß: Dur BVe- ina! sti. ; D auf die Firm ias She iu 3 I E L eor 1985 ist Fer 86 Dibie a T Ves E A N Gener lien, “Stammkapital: 50 000 {luß der S n E pas JEU a n Cnbivig «M Eiermann # S Ras Aebrura i e Be libtoun, übergél R G konfektion, Auslieferungslager. Das Maßschneiderei. 6. 11. 1935. \hafterbes<hluß vom 19. Oktober 1935 der Savung über Einzahlung uf ie | in Frankfurt a, M. betriebene Gaabela S E a N E e Sabima geindert 4 8 M N iee Mie M V. S. Wardmons Profara M e I S (e R m S | Soufmann Waller Kuole tu Leipzig, Z _U Da? g der Ui nare F S . . c: Sl s W S L, s P , / - L j ax infin. L1la ‘, . Se maun. Prokura Ht er- | i Yastung,D18 Yell- 7 - L ¡ S E E: E ann Zat KuSte 1n Le1ÞPz1g, die restlihen 60 % des Kapitals ge- gilt aer Vern E Berlin, Theodor Eduard Dillenberg, (Vertretungsorgane), 3 E E r Richard Pardo & Co. Herbert Reid ¿eil an Martin Carl Adolf Wöltfer. | bronn. Dem Kaufmonn Osfar Hoff-|. H.-R. A 12629. „Rudolf Pattberg | Lage, Lippe. _ [50490] | übertragen worden. (R.-Ges. v. 5. 7. , Auto- -Zu- | Kaufmann, Berlin, Wilhelm Bensberg, | neralversammlung vorzuiegen n - | Ritter & Levy. Jacob Scheier. L-hr & Gompert. Die offene Han- | Mann in Heilbronn ist Prokura erteilt. | [B Köln, und als Fuhaber Ru- e Ds das Handelsregister A Nr. 232 ift N Tes arn hs D 2 Deut die Firma Hoppe u. M ; DeELSACIMaTi Unter £r 751rma mULD

ändert. : r U Î in, U j N l ) l M behör weiter. Die Firma der Gesell- | Kaufmann, Berlin-Schöneberg. Vertre- ri<hte und Protokolle), $ 16 (Geschäfte Robert, Schulze. Herm. See. delégesellihaft is aufgelöst worden. Firma Rhenus Transportgesellschaft dolf Pattberg junior, Diplomkaufmann,

Köln-Ebrenfeld. Ferner wird bekannt- | Möbelwerkstätten in Lage, und a! e | A. Müller & Co. weiter (\. Blatt 28 281

b) Nr. 410 bei der Firma „Verkaufs- | 74+ ; M A l L BEO: T e Ee loschen. Die Gläubiger 3b is: Gesellschaf it be- | des Aufsichtsrats), $ 17 (Zusammen- s 7 S L : Ta Me E I vercinigung der Ziegeleien von Erfurt schaft ist erlosche! L ger | tungsbefugnis: Gesellschaft mit be- | des us , 4 N- | Thendor Tiedemann. Carl Vall inhaber ist der bisherige Gesell- | Mit bes<ränfkter Saftung, Niederlassun 2DDE en [s ihre | % 2 Lo. we! L ; und Unigegend, “Gefellshaft mit be- haben, soweit sie nicht Befriedigung be- | <ränkter Haftung. Der Gesellschafts- | sezung und Aufgaben des Vorstands), Th K. J. Max Weber. Ludwig | hafter Carl Milhelm “Seamund | Seilbronn, Siß Frankfurt a. M. Aweig, | gemaht: Das Geschäftslokal befindet | Jnhaber der Tischler Karl L in | des HSandelS5regijters). (Hierzu wird chränkter Haftung“, Erfurt: Durch anspruhen können, se<s Monate von | vertrag ist am 26. September 1935 fest-|$ 18 (Revisoren), Ueberschrift zu 8 19, Wormann. Victor Franz Zimn Gompers. : niederlassung Heilbronn. Zu ¡ Dei0" | fich Mastrichter Str. 22. | Lage und der Tischlermeister Richord noch befanntgegeben: Den Gläubigern

5 u, : dieser Bekanntmachung ab das Recht, | gestellt. Zur Vertretung der Gesell- | Am 22. Oktober 1935 bei Nr. 121, betr. : Meinjen in Lage eingetragen worden. | der Gesellschaft, die fich binnen je<s

Beschluß der Gesellshafterversammlung | >:; 7 : ge]tellt. l ertretun He : j ): err. | mann. S‘umpî Schiebefenfter Gesellschaft Geschäftsführern sind bestellt Dr. Arthur H.-R. B 2182, „„Deutsche Spreng: | Z-, <; A S f el

iri Oktober 1985 ist der 8 5 der | Sicherheit zu verlangen. |sœaft sind die Geschäftsführer Friedrich | die Firma „Dresdner Bank Filiale | Hamburg, 6. Nov. 1935. mit bes&ränfkter Haftung. E. L | Meyer, Ludwig Kissel, Richard Sauer, | kapselfabrik Gesellschaft mit be- | L: und ist eine offene Handelsgejell- | Zen na der Bekanntmaung der Saßung mit folgendem Zusay versehen: B 2089, Wilh. Bender Gesellschaft Hermann und Theodor Eduard Dillen- Görliß“ in Görliß: Der Staatssekretär Amtsgericht in Hamburg. W. von Fischer ist ni<ht mehr Ge- jamtli<h in Mannheim. Die Prokura | \Gränfter Haftung“, Köln: Durch | [aft nud _hat am 15. Mai 1934 be- | 5 car fe E a Umwandlungs- L T E mit beschränkter Haftung: Die Ge- |berg jeder für si<h allein berechtigt. | a. D. Carl Bergmann ist aus dem Vor- G äftsführer. Mit Beshluß vom des Dr. Arthur Mever in Mannheim | Gesellshafterbeshluß vom 24. Oktober | 82Anen. HUT Vertretung de ) in das PandDeiSregtiter zu

Die Kündigung. des Gesellschafterver- | 7 117 Hf ;\ s Ú E A i | ; E Di eus O E ertretung der Wejel- | dl L APELREN E O sellschaft ist dur< Beschluß der Gesell- | Andere Geschäftsführer sind zur Vertre- | stande ausgeschieden. Die bisherigen Hamburg [501 5. August 1935 hat füh die Gesell- | Ut erloschen. 1935 is das Vermögen der Gesellschaft | t ist jeder Gesjelliha bere<tigt. | diesem Zwede melden, ist Sicherheit zu

hältnisses dur<h einen Geellschafter ist E E Master jp E E : ere . : "tis 4 : C E - E N or i Io L 3 20 d E F 1925 i leisten, fowetit fie ni<ht Befriedigun mit Wirkung bis zum 31. Dezember ¡haft gemäß Umwandlungsgeseß vom 9. November 1935. im Wege der Umwandlung 1 Lage, den 7. November 1335. | verlangen Timer) m

hafter vom 17. Oktober 1935 gemäf : ells in Gemein- er j i itglieder

| 1g bi n 31 emb: [has om 0 5 gemäß | tung der Gejellshaft nur in Gemein stellvertretenden Vorstandsmitgliene HandelSregiftereintragungen. pa Lp „vom is S s A RLA etge s ; Das Autégeridht 1938 ausgeshlossen. Ein jeder Gesell- Da O S B P A A O : x 2 5. Juli 1934 dur Uebertragung ihres Firma Joh. Ludw. Reiner, Sit Heil- | Ling? Gesellshafterin, die Firm E E E Ei | 23 auf s R221 [hie Jir

: manditge{ellschaft mit der Firma Wilh. Geschäftsführer befuat. Als nit ein- | Emil H. Meyer und Dr, Karl Rasche Theodor Suerieu: In das Gesdi Vermögens auf die bestehende offene 2. U 28281 Die 75irma

den 88 1, 14 Umw.-Ges. in eine Kom- | schast mit einem der obengenannten | Bankdirektoren Alfred Busch, Dr. Dr. 7 November 1935 : len. r He : : 2 Die Veolua des NoZlor | Dynamit - Actien - Gesellschaft, vormals | | Amü ] chafter kann erstmalig am 1. Oktober | 7 e Me i Ug e : \ Ap T s a benn Die Piofita des Albert Weckler, 4 Ana « ren Mea T | M ti i in Leipzi {{ Lag Bender Kommanditgesellschaft und dem | getragen wird veröffentliht: Bekannt- | sind zu ordentlichen Vorstandsmit- is Karl Werner Knothe, Kaufma Handelsgeiellbaft Rihard Biel mit | Kaufmanns hier, ist erloschen. Alfred Nobel & Co. in Hamburg über- | Landsberz, Warthe. [50491 nes E a a ven ps ZEORN burg, als Ge’ellschafter ein dem Siß in Hamburg, deren Firma Amtsgericht Heilbronn a. N. E E r —gragr arg Wilhelm Erich Walter Kuske in Leip- 4 | / ben Hondele fes S E P j | 035 tor H -S M7 io ALLT 112% ae APULLÊET < LOLC t Le1Ds em Sandelsregtster ausSsgejsieden. | 11. 1935 unter H.-R. A 1007 die zig ist JFnhaber. (Angegebener (Be-

928 zum 31. Dezember 1938 kündigen. | S, ; 4 I t c r by N dae E kündigen. | Sig in Frankfurt a. M. umgewandelt, | machungen der Gesellichaft erfolgen nur | gliedern bestellt. L Sea | Una G Abt. 14 Die Gläubiger haben, soweit ste nit | dux< den Deutschen Reichsanzeiger. Am 26. Oktober 1935 bei -Nr. 228, Ties Die offene Handelsgeselli in Stumy? Sthiebefenster Gesellichaft E de - A Manate von i Bette cas s Fürstenwalde, Spree, 6. Novbr. 1986. | betx. die Firma „S0 Do hat am 1. November 1935 begon geändert ist, umgewandelt. Die Firma | Helmstedt. [50481] | Ferner wird befanntgema<t: Den | a Kurt Fä>enstedt in Landsberg | häftszweig: Handel mit Textilwaren Erkelenz. L (VOIEs) e Sett E 3 vera e A Aeutiere O o ei Be lig: | Frese & Gödecken. Prokura if ( ver N L F I Le aa E D I her Een He Ee Ee E | Warthe) und als Zahaber der Kans“ | Serrew-, Pamen- und Kinderbeklei- Jn das Handelsregister B_ Nr. 65 ist 5 1127" Deutsche ?Brivformwerke mit beschrän er E t als Ge- | „teilt an Albert Drosemeier. dea E d hingewiesen, daß aim Ee Kohlen-Berg- | wmn en Darn ane Sicherheit zu j er aaa Fadenltedt in SYandsberg | dung, Federn, Möbeln, Ausstattungs- bei der Firma Verkehrsgesellschaft Kreis Cas Gengenbach, [50467] | Der Kaufmann rnst Vater 1| N- | Curt Röseler Verlag Gesells E SET Gesell’haft, die | werfe, Attieagesells<aft in Helmstedt, Pte, SEETE Fe tit Desredgung e L _ !gegenständen, Mufsikinstrumenten und Erkelenz m. b. H. in Erkelenz heute fol- Ne ie Del belabieher: Jn das Handelsregister wurde zu  [ree U fs L mit beschränkter Haftung. Y ny Es ne E nah dieser ee: Bum Ten Vor- Len LERRES, ae sie r A cam | Landsberg atte Deines 1935. | Spielwaren.) endes eingetragen worden: schränkter Haftung, Zweignieder: | Q Z- 20, Firma Mineralwerk Nord- | mann Emil Ko] n P orde gun S e _ Oktobex 19836 ! Befanntmobung bei der Firma | standsmitgliede ist der Kaufmann Wil-| 1e@ onaen na! dieser Bekannt- | Das AmtSgeriMt. | 4 auf Blatt 23675, betr. die Firm s An Stelle des abberufenen Geschäfts- | (afung Frankfurt a. M.: Die Pro- L Gesellschaft mit beshränk- | schäftsführer bestellt worden. Durch Bb daft 7 mäß Umwa Stumpf _Shiebefenster Gesellichaft belm Sander in Helmstedt ernannt. | machung zu jenem Zwede me! k | Normal-Zeit Geselischaft els “Se führers Kreisausshußoberinspektor Of- fura Ludwig Bötler ist erloschen. Der | jor Haftung in Nordrach, eingetragen: Beschluß der Gesellschafterversammlung l ¿gese vom 5 Yuli 1934 du melden, Siterheit zu leisten ift, sd- Amtsgeri<t Helmstedt. H.-R. B 4784, „Kurz- und Woll- | Lanenstein, Hann. [59492] | s<ränfter Saftung in Leipzig: Das fermanns in Erkelenz wvitrde dér Kauf- Handlungsvevollmächtigten Käthe Becker, | Die Firma ist von Amts dant gelöst vom 6. Februar 1935 is $ 8 des Ge- aid ihres "Vermögens weit fie ni<t Befriedigung verlamxen waren Aktiengeselishaft“, Köln: | Im Handelsregisier A Nr. 73 ist am | Vermögen der Gesellichaft TE8- Q mann Karl Ludovici in Erkelenz als Köln-Braunsfeld, ist Prokura, erteilt. | vorden. Eine Liquidation findet man- sellshaftsvertrags abgeändert worden. | zen alleinigen Gesellschafter a en R E j; E Idar-Oberstein. _ [50482] Franz Rave ist ni<ht mehr Vorstands- | 2 November 1935 die Firma Thüster | Ausfluß der Liquidation dur< Be- Geschäftsführer berufen. Dieselbe ist in Gemeinschaft mit einem | ge[s Vermögen nicht statt. Jeder Geschäftsführer kann selbständig | Seinrih Fischer, Kaufmann, zu E Viel. Die Firma if geändert| Fn Uner Handelsregister Abt. A ist | mitglied, L | Kalffteinwer? Heinri Gödede Thüste | s<luß der Gesellschafter vom 14. Of- Erkelenz, den 5. November 1935. Geschäftsführer oder mit einem Proku- Amtsgericht Gengenbach 4. 11. 1935. | und für sich allein die Gesellschaft burg, der das Geschäft unter morden in Stumpf Schiebefenfier | heute zu Nr. 545, Firma Ernst Henn in H.-R. B 7304, „Trausportanlagen- | n E Inhaber Witwe Helene Shuütte | tober 1935 auf die alleinige Gejell- Amtsgericht. risten zur Vertretung der Gesellschaft ; E E vertreten. : Firma Curt Röfeler Verlag fortfül Se. E Vollmersbach, eingetragen: Der Siß ist Gesellschaft mit beschränkter Haf- | geb. Gödede in Thüfte eingetragen. | ihafierin, die Firma Telefonbau und bereMtigt. é: Giess Bekanntmachung. [50488] Am 28. Oktober 1935 bei Nr. 216, | umgewandelt. Die Firma der E ens - Motoren - Gesellschaft, Otto | nah Zdar-Oberstzin 2 verlegt. tung“, Köln: Felix Schulte ist nit | Amtsgericht Lauenstein i. H. | Normalzeit Aktiengeselli<aft in Frank- t : S B 3205, Elektra Versicherungs- | &G1C88€ 11 2 Mhtot 2? | betr. die Firma „Commerz- und Privat- ‘chaft m. b. H. ist erloschen. (legitimo) mit bes<ränkter Haf- Jdar-Oberstein, 4. November 1935. | mehr Geschäftsführer. Geschäftsführer j N _ furt a. M, übertragen worden. (R- Eschershausen,. [50462] | aftiengesells<afst: Durh Beschluß der | Vi unser Handelsregister Abteilung B | H ink Aktiengesellshaft Filiale Görliß“ Es wird. da hingewiesen, | tung. Die an R. Roediger und Dr. Amisgericht. Hans Rohrer, Köln-Braunsfeld, und | Lebach. [90493] | Ges. v. 5. 7. 1934) Die Firma der «Fn das Handelsregister B ist bei der | Generalversammlung vom 19, Juli wurde am 7. November 1935 bei der n Görliß: Herrn Wilhelm Böhme in Fe x var p) llchast O Varerbevaer - erteilten Proto y Malter Hamers, Köln-Mülhcim find | 4 2 Abteilung A des Handelsregisters | ü¡bertragenden Gesellschaft ari prr E E E G. M. | 1935 ist der Gesellschaftsvertrag bezüg- tpr L En E Le O Görliß ist für die Filiale Görliy Gc- d nen (cs Fer Grie d M ind erlo‘chen. Kaiserslautern, [50483 | zu weiteren Geschäftsführern bestellt. | 2a E nter Ax S E lbe 1 oéeéecque ieb mi besocaiigegelie: Bis s o )er5Yaujen, am ({. Movember i Fi ; 3 d itc eing agen: N c I) a .ULr N duard infelmann. F ; : : I. Betreff- ¡e Akti «r p L nyr | Di f) c —-. 5 E 2FTTIN( I L „Foje7 Zi tin Leba fol- i Zu: s ae C ME +4 pi, e ' lih der Einteilung des Grundkapitals Tiede zu Berlin ist erloschen. Fnhäberin ift Betreff: Die Aktiengesells<haft Firma | Die Prokura von Alfred Süß ist er- | endes eingetragen worden: Die uit | Gläubigern der Gesellschaft, die fih

E s fura -exteilt worden mit der | Pekanntmachung bei der Firma L ? : “Den Tant (S 3) geändert. Das Grundkapital be- samtpro rden mit der | Bekanntmahung Firma M jet Witme Henriette J Dresd Aktiengesellsha Ea See L Tai E E S ( S 3) geändert. Das Grundkapital be- 6 Maßgabe, daß er berechtigt ist, die Fi- | Röseler Verlag melden, Sicherhe!! 2 e Senriette Jeanne Mar- | LVresdner Bank Filiale Kaiserslautern, | ‘0]/hen. Ferner wWiID bekanntgemacht: | S n word Die L E L E Gießen, 8. November 1935. ßgabe, Lt, Ds g. ; Fe auerite Winkelmann, geb. Rougier, | Zweigniederlassung Siß Kaiserslautern | Das Geschäfisloïal befindet fh jest | u s O, J Hans 4422, Li L TTTI W «4! ), dreas M]

| fTanntmabung der Eintragung des Um-

Den fkaufmännis<hen Angestellten | f Í 26 i ; ; : i: i : \ i : steht jeßt aus 300 Fnhaberaktien zu je i _ l fiale_in Gemeinschaft mit einem Vor- A weit sie niht Befril L l 3! E as Amtsgericht. f schaf leisten ist, soweit | d zu Hamburg. Die an Hermann Vogel- | (Hauptniederlassung Siß Dresden): Die | Köln-Mülheim, Schanzenjtr. 28. Davfmann in Leba Aeteth Mi Ll, | wandlungsbeslusses in das Handels- | Kaufmann in Leba, Joseph Alt, Kauf- | register zu diejem Zwedte melden, ist

Armin Finn und Wilhelm Döhn in | 1000 RM Nt 4 f Mo 000 RM. tandsmitgliede der Gesellschaft oder una. verlangen können. ¡ i ( ( [zminden P [t. a7 L Z sstta : A K 7; e: gung. v g am teil L Ties L lo; L ; : S 2A 1 57 - ¿ De ir Prokurist ist unter Mitwirkung B 2797, Fraukfurter Bronzefarben: t Bala [504691 | mit einem anderen für die Filiale be- | Curt Röseler Verlag. Jnh® bestehen. Di Geïomtvrofura bleibt | Prokura des Kurt Tiede in Berlin ist -R. B 7687, „Dresdner Vank in | mann in Lebach, Frau Alois Birkenbaw, | Sicherheit O G 2 ei iz G ihäft führers Vert 3 | und Biattmetall - Fabrik Julius | Giessen, anntmachung, "4 | stellten Prokuristen zu vertreten, Hans Heinri Fischer, Kaufman", Got é Ae A t. Chan erteilte | erloshen. x n A öln Köln: Die Prokura von Kurt | M-=-rig geb. Alt in Lebach, B: E BEÉE Ale: | Sicherheit zu leisten, joweit sie nicht ines Geschäftsführers zur Vertretung | Schopslocher Aktiengesellschaft: Dem | In unser Handelsregister Abteilung A Amtsgeriht Görliß. Hamburg os E EREL A __IL Die Ficma Albert Koch, Siy Kai- | Tiede ist erloschen. Behuerin ân Sóltecädort arbara Alt, | Befriedigung verlangen können.)

2 inolenwhans Arthur Korte. Jn | serslautern, Fadelstr. 20, ist erloshen.| ©.-R. B 7751, --Hawec Veklei- | „hue Stand in Leba ors, Agnes Alt, j 5. auf Blatt 25653, betr. die Firma

der Gesellshaft berechtigt. Kausmann Georg Weil, Frankfurt wurde eingetragen am 890. Oktober : 6 3 G ic A: O ( , 2 ; D d S rundstii>sq <4 E 4 A E i rff Nation Autom Gesell Amtsgericht Eschershaujen. a. M, ist Gesamtprokura erteilt. Ec 1935 bei der Firma Hans Noll, Lud- | Goslar. , [50471] eutsches Haus ) das Ge’c<häft ist Arthur Jürgen Her-| Kaiserslautern, 8. November 1935. dungs-Gefellschaft mit beschränkter | Dur Erbgang sind die Erben her 1A ale i E E S saft oslar ps c h j iengeie aft erf Leipzig in

lw y Ee Cs s e : : schaft mit beschränkter Ha L au! e: : C ra S R Aas A ist in Gemeinshaft mit einem Vor- wigsplaß-Drogerie und Neustadt-Droge-| Jun das hiesige Handelsregister A ist io uanis des mann Korte. Kaufmann, zu Osna- Amtsgeriht Registergericht. Haftung“, Köln: Dur Bejchluß der | zitwe Jos h Í n der | Aktie [ha Euskirchen. 150462) standsmitglied oder mit einem anderen | rie in Gießen: Die Firma ist geändert heute zu Nr. 434, betr, die Firma F. Wiftsführers Dr. ®. F. O. H. L 2rûE, als SeselliGaster eingetreten. Gesellshafterversammlung vom 22. Of Ee Joseph Wi, namens Hans, An- } Leipzig, Zweigniederlassung: Vie Prs-

Jn das Handelsregister A Nr. 227 ift | Prokukisten zur Vertretung der Gesell- | n: Hans Noll Ludwigsplaß-Drogerie. | W. Ue>ermann, Goslar, lea 1 ein- ist beendet. August Wiesinger, | Die offene Sandelsgefellshaft hot am | Karlsruhe, Baden. [504854] | tober 1935 und vom 4. November 1985 | ¡n Leba E noth E it, amtialh | kura des Eugen Hinzler ift erloschen. bei der Firma „Buch- und Handels- | schaft berehtigt. Die seitherige Gesamt- | Am 31. Oktober 1935 bei der eni getragen worden: Die Firma lautet | \Haftsführer, zu Hamburg, il M G5 Oftober 1935 begonnen. Handelsregistereinträge. [ist der Gesellshaftsvertrag geändert und | dorf und ‘die Ehetraa Ui E in Hüitters- | 6. auf Blatt 27 731, betr. die Firma dru>erei Franz Massing - in Zülpich“ | prokura des Kaufmanns Jagnay Offen- «ohannes Lauer, Gießen: Die Firma | jet: F. W. Ue>ermann Nachfolger, Geschäftsführer bestellt worden. C ate O: Dr. jur. Alfred Walter 1. Karl Baumann, Karlsruhe: Die | neugefaßt worden. _ in Leba an bie Stel L C enba | Richard Keller in Leipzig: Richard heute eingetragen worden: Die Firma | bacher ist in eine Einzelprokura um- ist erloshen. Am 8. November 1935 bei | Goslar, und als Jnhaber Karl UVe>er- | @, Otto Schlüter. Die Firma Ls enner, Kaufmann, zu Ham- Profura der rau Klara Baumann geb. | H-R. B 7784 „„Schleuder - Beton a E L S A ETITEE Hellmut Keller ist als Jnhaber aus- ist erloschen. ; : ewandelt worden. Die Prokuren Dur, | der La Ludwig Lazarus, Gießen: | mann, Goslar. die an M. M. H. Schlüter, geb. M eld e als persönli haftender Ge- | Oehler ist erlöshen. 5. 11. 1935. Gesellschaft mit beschränkter Saf- | Firma als offene Handels of lidaî e E. Der Maler Heinz Ottomar Euskirchen, den 8. November 1935. Raul Schopflocher und Hans Fuld sind Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Goslar, 7. Nov. 1935. erteilte Prokura sind erloschen. E after in di „Kommanditgesell- 2. Berta Ransenberg Cafe-Cabaret- | tung , Köln. Gegenstand des Unter- | 16 Februar 1935 Satt Bu 'Ve. t Ab Er and in Leipzig ist Fuhaber. Er Amtsgericht. erloschen. Gießen, 9. November 1935. Anton Kesting & Co. Jn daë E Ren, Seine Prokura ist Roland, Karlsruhe: Die Prokura des nehmens: Herstellung und Vertrieb | der Gesellichaft Aurgpet. De Es P n E die R Betriebe des ——— B 5389, Lederfabrik Lorsbach Ge- Amtsgericht. Greifswald, [50472] schäft sind Friß Joseph Jakob B Fris Gorften. Inbaber: Friy Go Zulius Es sowie die Firma | von Moschinen zur Herstellung von Er- | Hans und Andreas Alt, und zwar jeder | Le afer gg “nw vein g Jg uo Eschweile-, [50464] | sellschaft mit beschränkter Haftung, i Bei der unter Nr. 326 des Handels- und Ernst August Timm, Kaufld Cu 0 er: Friv Gorsten, Tad erloschen. 8. 11. 1935. Amtsgericht genquissen aus Sthleuderbeton na dem | für fi allein cite ; Far jeder ar f erien JFuhabers; es gehen Heute wurde im Handelsregister A | Lorsbach i. Ts.: Durch Beschluß der | Göttingen. i [50470] | registers A eingetragenen Firma Bruno | zu Lamburg, als Gesellschafte! M Nr1lofobrit E A E e arlsruhe, Baden. Berfahren und den Patenten des Gesell- | Leba, den 5. November 1935 e Pra F E in dem Betriebe be-

unter Nr. 328 die Firma Molkerei und Gefellshafter vom 13. August 1935 (e Jn das. Handelsregister Abt. A | Randhahn Straßen- und Jngenieurbau, | getreten. Die offene Handel bes a s R e fe rü- —— E shafters Dr. Meyer, die Verwertung Das Amtsgericht Abteilung IV m auf Bl L DR IEO l auf ihn über. Käserei Hugo Köpp mit dem Siy in | der Gesellshaftsvertrag einen Zusaß | Nr. 945 ist am 9, November 1935 zu Greifswald ist heute eingetragen wor- haft hat am 1, November 18 erteilt Mains “g an E [shans | Karleruhbhe, Baden, [50485} | der LIZeNzeN „und. Patente. Stamm- : g 2. s Köhler i S die r-x Her- Vorweiden bei Aachen und als alleini- | über die Gewinnverteilung erhalten. der Firma Teppich- und Gardinen- | den: Die Firma ist éxloshen. gonnen. Gesamtprokura ist ertei Nouts Foroas Gefellid / : L: Pa: : kapital: 300009 Reichsmark. Geshäfts- | Leipzig. [50212] | straße 59 De O (N 22. Kleist- ger Jnhaber der Kaufmänn Hugo Köpp| B 3993, Schiffahrtskontor mit be- Special-Haus Burmeister & Co., Göt- | Amtsgericht Greifswald, 4. Nov. 1936. | Karl Wilhelm Hermann Alten besdbrikutier ra Mieiceg D n S E Bank und_ Disconto- | INPTeT.: Dr. jur. Max Bat, Syndikus | Jn das Handelsregister ist heute ein- | Herbert Köhl I e Nan Bilhelm in Vorweiden eingetragen. schränkter Hastung, Niederlassung | tingen, eingetragen: Dex Ehefrau Anny c Gerd Vollradt. i saft ift aufaelöst E "E e 1ER hast, Filiale Karlsruhe (Hauptsiyz | a. D, Bonn, und Dr.-Fng. Oskar | getragen worden: (Ang E Mle ist Fuhaber. Eschweiler, den 9. November 1935. Franksurt a. M.: Dur Beschluß | Brandt in Göttingen ist Prokura erteilt, |Grossschönau, Sachsen. [50473] | F“iedrih Werdier. Inhaber ift 3 tor: Me i en. Liauida- | Berlin): Dur< Beschluß der General- | Meyer, Fngenieur, Köln-Ehrenjeld. Ge-| 1. auf Blatt 7237, betr. die Firma | ét i<äftszweig: Lebens- s Amtsgerich ini / j ntsgeriht Göttingen. andelsregister ist heute einge- ermann Max Heinrich or: Dr. rer. pol. Franz Jäger, | versammlung vom 11. April 1935 | sellihaftsvertrag vom 31. Oktober 1935. | Julins Rudert in Leipzi f großhandel sowie Handelsver-

Das Amtsgericht, der alleinigen Gesellshafterin vom Amtsg gen Im H gis st H 6 j / Steuerberater, zu Hambur Stede dér Ret L E ’m 1935. |JF E rt in Leipzig, - Zweig- | tretungen in Feinkäs —— 29. August 1935 ist $ 4 des Gesellschafts- tragen worden; a) Auf Blatt 665 die fandleiher, zu Hamburg. / B. er Gesellshaftsvertrag in $ 14 i Die Vertretung erfolgt dux< zwei Ge- ¡ niederlassung: Die Prokura des Fohan- | Amtsgeriht í iogig, am 9. 11, 1935