1935 / 273 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 22 Nov 1935 18:00:01 GMT) scan diff

"“" Kön, und als Jnhaber: Frau Hans Butter,

Köln, [52000]

Jn das Handel3register wurde am 15, November 1935 eingetragen:

H.-R. A 1178. „S. Herzbah“, Köln: Die Firma is} geändert in: „Sehneider- Clauß & Co.“, Kommanditgesellschaft, die am 1. Januar 1935 begonnen hat. Es ist ein Kommanditist vorhanden.

H.-R. A 2343. „Carl Crisandt Nachf.“, Köln: Die Firma ist erloschen.

H.-R. A 3923, „Gustav Fsrael“, Köln: Die Firma is} erloschen.

H.-R. 46773. „Wwe. Luise Amann“, Köln: Die Firma ist erloschen.

H.-R. A 9095. „Heinrih Hof & Co.“, Köln: Neuer Jnhaber der Firma ist : Witwe Engelbert Haas, Katharina geb. Severin, Kauffrau, Köln

H.-R A 11 380. „C, Schmidt“, Köln: Frau Eduard Schmidt Anna geb. Plümer, ist durch Tod aus der Gesellschaft ausge- schieden.

H.-R. A 11809, „Roco Schuh- gesellschaft Rosenberg & Co,,

weigniederlassung der Firma

chuhhaus Gebr. Wolff“, Köln: Die Zweigniederlassung is erloschen.

H.-R. A 11 950, „Frit Oberstenfeld & Spielmann“, Köln. Offene Handels- gesellschaft, die am 13. November 1935 be- gonnen hat. Persönlich haftende Gefsell- ¡chafter: Erich Blankenburg, Dipl.-Fnge- nieur, Köln, und Bernhard - Wilden, Ingenieur, Köln. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter zu- sammen oder jeder von ihnen zusammen mit einem’ Prokuristen ermächtigt. Der Uebergang der in dem Betrieb des Ge- schäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft is auêgeschlossen. Die Prokura des Friy Oberstenfeld bleibt mit der Maßgabe bestehen, daß er nur zu- sammen mit einem persönlich haftenden Gesellschafter vertretungsberechtigt ift.

H.-R. A 12 630, „Zucterwarenfabrik Adusi Margarete von Freeden“, Köln, und als Jnhaber: Frau Simon von Freeden, Margarete geb. Wilken, Kauf- frau, Köln. Ferner wird bekanntgemacht: Das Geschäftslokal befindet sich Gabels- bergerstr. 47.

H.-R. A 12 631. „Fohann Veckamp Brotfabrik“ in Wuppertal-Elberfeld, mit einer Zweigniederlassung in Köln und als Jnhaber: Johann Beckamp, Brot- fabrikant, Wuppertal-Elberfeld. Ferner wird bekanntgemacht: Das Geschäftslokal befindet fih Aachener Straße 370.

H.-R. A 12 632. „Gustav Langels“, Köln-Schlachthof, und als Jnhaber: Gustav Langels, Kaufmann, Köln - Longerich. “Ferner wird bekanntgemacht: Das Ge-

schäftslokal befindet sich Köln-Schlachthof. H.-R. A 12633. „Paula Butter“,

Paula geb. Bandomir, Tabakwarengroß- händlerin, Köln. Ferner wird bekannt- gemacht: Das Geschäftslokal befindet sich Weidengasse 29.

H.-R. A 12 634. „Wasser & Thier“, Köln. Offene Handelsgesellschaft, die am 16. Zuni 1935 begonnen hat. Persönlich haftende Gesellschafter: Heinrich Wasser und Paul M. Thier, Kaufleute, Köln. Zur Vertretung der Gesellschaft sind die Ge- E ert in der Weise ermächtigt, daß ie die offene Handelsgesellschaft nur ge- meinsam vertreten können. Ferner wird bekanntgemacht: Das Geschäftslokal be- findêt sich Zeppelinstr. 2.

H.-R. B 2700. „Fr. Haumann und Sohn Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: Moriß Wolfsohn is niht mehr Geschäftsführer. Heinrich Ullrich, Kaufmann, Maikammer, is zum Geschäftsführer bestellt. __H.-R. B 7701. „Dr. Gugel, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“, Pulheim: Durch Gesellschasterbeschluß vom 12. November 1935 is der Gesellschafts- vertrag geändert in Ziffer 7, betr. Ueber- tragung von Geschäftsanteilen und Ziffer8, betr. Bestellung von Geschäftsführern.

H.-R. B 7737. „Patent-Ziehzünder- Handels-Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung“, Köln: Durch Gesell- schafterbeshluß vom 11. Februar 1935 ist der Siy nach Fellbach verlegt. - H.-R. B 7785. „Koks und Baustoffe Gesellschaft mit beshränfkter Haf- tung“, Köln, wohin der Siß von Düssel- dorf verlegt ist. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Verwertung und Ver- besserung von Brennstoffen und Brenn- stoffrücfständen sowie die Ausdehnung dieses Geschäftsbetriebs auf ähnliche Ge- schäftszweige, die hiermit direkt oder in- direkt zusammenhängen, insbesondere auf die Ausbreitung der von der Deutschen Reichsbahngesellschaft vertraglich zuliefern- den Feuerungsrückstände. Die Gesellschaft ist befugt, ähnliche und verwandte Ge- schäfte neu zu errichten und von dritten

u verwerten oder sich an schon bestehenden in irgendwelcher Form zu beteiligen und deren Vertretung zu übernehmen. Sie ist auch befugt, Handelsgeschäfte jeder Art abzuschließen, auch wenn sie niht im Zu- sammenhang mit den vorstehend ge- nannten Geschäftszweigen stehen. Stamm- fapital : 270 000,— Reichsmark. Geschäfts- führer Victor Weidtmann, Bergwerks- direktor a. D., und Friedrich Frank, Kauf- mann, Köln-Braunsfeld, Gesellschafts- vertrag vom 2. März und 8, August 1932, 8. Februar 1933, 11, Dezember 1934 und 98. Oktober 1935. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestelut, so erfolgt die Ver- tretung durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- schaft mit einem Prokuristen. Ferner wird bekanntgemacht: Oeffentliche Befkannt- machungen erfc!gen dur den Deutschen

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs: und Staatsanzeiger Nr. 273 vom 22. November 1935. S. 4

findet sich Köln-Braunsfeld, Aachener Straße 402. H.-R. B 7786. „Präzisionsprofil Gesellschaft mit beshränfter Haf- tung“, Köln. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Herstellung und der Ver- trieb von Profilen, Rohren, Stangen, Bändern und Eisenwaren. Stammkapital: 20 000,— Reich8mark. Geschäftsführer: Johannes genannt Hans Winkler, Kauf- mann, Jserlohn, und Hermann Fuß, Be- triebsleiter, Köln. Gesellschaftsvertrag vom 5. November 1935. Die Geschäfts- führer Winkler und Fuß sind nux gemein- sam vertretungsberechtigt. Die Gesell- schaft kann gemäß § 8 des Gesellschast8- vertrags gekündigt werden. Ferner wird bekanntgemacht: Oeffentliche Bekannt- machungen erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Das Geschäftslokal be- findet sich Widdersdorfer Straße 331. H.-R. B 7787. „Kölner Speditions- und Schiffahrts-Gesellschaft mit beshränfter Haftung“, Köln, wohin

stand des Unternehmens: Betrieb von Spedition und Schiffahrt. Stammkapital: 20 000,— Reichsmark. Geschäftsführer: Hans Ziesener, Geschäftsführer, Neuß. Gesellschaftsvertrag vom 30. Dezember 1927/28. August 1935. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- tretung durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- schaft mit einem Prokuristen. Ferner wird bekanntgemacht: Oeffentlihe Bekannt- machungen erfolgën durch den Deutschen Reichsanzeiger. Das Geschäftslokal be- findet sih Rheinauhafen, Zollhalle 1. H-R. B 7788. „Praeservenbetrieb Go Gesellschaft mit beshränkter Haftung“, Köln, wohin der Sig von Goch verlegt ist. Gegenstand des Unter- nehmens: Vertrieb von Trockengemüsen und Trockenobst sowie der Handel mit ihnen. Stammkapital: 20 000,— Reichs- mark. Geschäftsführer: Hugo Kurt Dahm, Kaufmann, Goch. Gesellschaftsvertrag vom 14. Juli 1932 und 7. September 1935. Jeder Geschäftsführer is für sich allein vertretungsberechtigt. Ferner wird be- fanntgemacht: Oeffentlihe VBekannt- machungen erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Das Geschäftslokal be- findet sih Allerheiligenstr. 1. Amtsgericht, Abt. 24, Köln.

Königsberg, N. M. [51211] Jn das Handelsregister A ist bei der unter Nx. 130 eingetragenen Firma August Wollenburg eingetragen:

Die Firma lautet jet: August Wollenburg, JFnh. R. Wollenburg, in Bad Schönfließ, Nm., und als deren Inhaberin die Witwe Rosalie Wollen- burg geb. Röse in Bad Schönfließ, Nm. Königsberg, Nm., 7. November 1935.

Das Amtsgericht.

Krefeld. [52001] Handelsregistereintragungen vom 14. November 1935:

Bei H.-R. A 137, Emil Welter in Krefeld: Fnhaber ist jeßt Emil Welter,

Kaufmann, Krefeld. (Enkel.)

Bei H.-R. A 1050, J. Schoor in Krefeld: Frau Alice von Beckerath ge- borene von der Herberg, Krefeld, hat Prokura derart, daß sie in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen ver- treten kann.

Bei H.-R. A 1112, Koerver «& Lersch in Krefeld: Albert Ramm, Kre- feld, und Wilhelm Krudewig, Krefeld, haben Prokura derart, daß ein jeder nur gemeinschaftlih mit einem anderen Prokuristen vertreten kann.

Bei H.-R. A 2851, Paul Petry in Krefeld-Verberg: Die Niederlassung ist nah Willich verlegt.

Bei H.-R. A 2907, Konrad Komanus in Krefeld: Der Ort der Niederlassung ist nah St. Tönis verlegt.

Bei H.-R. A 3188, Erwin Vehn & Co. in Krefeld: Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellschafter Erwin Behn is alleiniger Firmen- inhaber.

H.-R. A 3479 die Firma Herbert Bec, Krefeld-Uerdingen a. Rh., Stadt- teil Krefeld. Jnhaber is Herbert Be, Kaufmann, Krefeld.

H.-R. A 3480 die Firma Rosen: Apotheke Johannes Stenz, Krefeld- Uerdingen a. Rh., Stadtteil Krefeld. JFnhaber ist Johannes Stenz, Apotheker, Krefeld.

H.-R. A 3481 die Firma T. Bröter, Krefeld-Uerdingen a. Rh., Stadtteil Krefeld. JFnhaber ist Jakob Schmit, Kaufmann, Krefeld.

H.-R. A 3482 die Firma Mech. Sei- denweberei Anton Gerichhausen, Kommanditgesellschaft, in Krefeld- Uerdingen a. Rh., Stadtteil Kreseld: Die Kommanditgesellshaft hat am 1. September 1935 begonnen. Persön- lih haftender Gesellschafter ist Anton Gerihhausen, Kaufmann in Wilden- rath. Es sind zwei Kommanditisten vorhanden. Friedrih Hermann Schroers, Krefeld, und Walter Schroers, Krefeld, haben Einzelprokura. j

H.-R. A 3483 die Firma Ahrweiler «& Sohn, Krefeld-Verdingen a. Rh., Stadtteil Krefeld. Offene Handels- gesellshaft, begonnen 1. November 1935. Persönlich haftende Gesellschafter sind Milli Ahrweiler, Schilderhersteller, Kre- feld; Walter Ahrweiler, Schilder- hersteller, Krefeld.

H-R. A 3484 die Firma Leo van

A

der Siß von Bingen verlegt ist. Gegen- |ff

van Gansewinkel, Kaufmann, Krefeld.

H.-R. A 3485 die Firma Leenderß «& Co., Krefeld-Uerdingen a. Rh., Stadt- teil Krefeld. Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. November 1935. Per- sönlich haftende Gesellschafter sind: Her- bert Leenderß, Kaufmann, Krefeld, Hein- rich Thyssen, Kaufmann, Krefeld. Folgende . Firmen sind gelöscht worden:

H.-R. A 1113: C. A. Pelter Nachf., Krefeld. H.-R. A 1793: Carl Mackes, Krefeld. H.-R. A 3119: Paul Kun- zendorf, Krefeld. H.-R, A 366 Ue.: Willy Wanders, Uerdingen. H.-R. A 377 Ve.: Oscar Hesse Nachf., Uerdin- gen. H.-R. A 38 UVe.: Crefelder Mo- dellfabrik Michael Claesgens, Kre- feld-Linn. H.-R. B 778: Colsman & Co., G. m. b, §., Krefeld. H.-R. B 814: Treuhaud- und Revisiousèinstitut Strat und Elsing, G. m. b. §H., Kre- feld. H.-R. B 118 Ue.: Diwari Speise- ett - Aktiengesellschaft, Uerdingen. H.-R. B 152 Ue.: Chemische Fabrik Linn G. m. b. H., Krefeld-Linn. H.-R. B 747: Maschinenfabrik Nie- derrhein G. m. b. H., Krefeld.

Bei H.-R. B 18, Rheinische Elektro- maschinenfabrik G. m. b. S. in Kre- feld: Gemäß Beschluß der Gesellschäfts- versammlung vom 27. Februar 1935 sind die §8 10 und 12 des Gesellschaftsver- trags (Veräußerung von Geschäfts- anteilen und Gewinnverteilung) | ge- ändert.

Bei H.-R. B! 884, Ping-Poug Toffee G. m. b. S. in Krefeld: An Stelle des verstorbenen Geschäftsführers Franz Thiele ist der Kaufmann Alfons Thiele in Krefeld zum Geschäftsführer bestellt.

Bei H-R. B 41° Ve, Numelner Dampsfringofenziegelei G. m. b. H. in Rumeln: An Stelle des verstorbenen Geschäftsführers Heinrih Hülsen ‘ist Heinrich Hülsen junior, Landwirt, Rumeln, zum Geschäftsführer bestellt. Bei H-R. B 133 Ue, J. G. Farben- industrie Aktiengesellschaft, Werke: Chemische Fabriken vorm. Weiler- ter Meer in Uerdingen a. Rh., als Zweigniederlassung der Firma F. Farbenindustrie Aktiengesellshaft in Frankfuct a. M.: Dr. Anton Mertens, Arzt, Köln a. Rh., hat Gesamtprokura derart, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen vertreten kann. Die Pro- furen von Dr. Adolf Dahl, Karl Huber Dr. Walter Jacobi, Dr. Friedri Peiser, Dr. Walter Schieber sind er- loschen. Wohnsißänderungen von Pro- kuristen: Hans Münch, jeßt Frankfurt a. M,, Dr. Hugo Schramm, jeßt Köin a. Rh., Dr. Arthur Zitscher, jeßt Cron- berg î. Ts.

Bei H.-R. B 172 Ue, „„Brebau“‘ Brenn- und Baustoffvertrieb G. m. b. SH., Krefeld-Uerdingen, Stadtteil Uerdingen: Der Gesellshaftsvertrag ist durch Beschlüsse der Gesellshaftsver- sammlungen vom 20. Mai und 28. Of- tober 19325 geändert. U. a. lautet § 2: Der Siy der Gesellschaft ist Krefeld- Uerdingen a. Rh., Stadtteil Uerdingen. Die Dauer der Gesellschaft ist un- beschränkt.

Amtsgericht Krefeld.

Leo

Leipzig. [52002] Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: : 1. auf Blatt 14 096, betr. die Aktien- gesellshaft unter der Firma Dresdner Bank in Leipzig zu Leipzig, Zweig- niederlassung: Die Prokuren von Ar- nold Scheller, Karl Heinrich von Eber- hardt, Paul Bachmann und Rudolf Muskat sind erloshen. Prokura ist er- teilt den Abteilungsdirektoren Adolf Petersen und Theodor Bey, beide in Leipzig. Feder von ihnen darf die Ge- sellshaft nux in Gemeinschaft mit einem Mitglied des Vorstandes oder einem anderen Proturisten vertreten. Die Prokura ist auf den Betrieb der Zweig- niederlassung Leipzig beschränkt.

9. auf Blatt 23 919, betr. die Firma Buchhandlung Bücher ins Haus Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Leipzig: M ist dem Pro- pagandist Joseph Faberé in Leipzig er- teilt. Er darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen ver- treten.

3. auf Blatt 27 074, betr. die Firma Grund-Bank, Aktiengesellschaft in Leipzig: Die Generalversammlung vom 3 November 1985 hat die Erhöhung des Grundkapitals um bis vierhundertneun- undvierzigtausendvierhundert Reichs- mark auf bis insgesamt fünfhundert- tausend Reichsmark beschlossen. Der Gee erag ist durch den glei- hen Beschluß in den §§ 3, 14, 15, 25 und 27 abgeändert und ein § 12a neu eingefügt worden. Das bisherige Grundkapital zerfällt jeßt in fünf- hundertsechs Aktien zu je einhundert Reichsmark. Dr. Herbert Hermstedt ist als Mitglied des Vorstands ausgeschie- den. (Hierzu wird noch bekanntgegeben: Die neu auszugebenden Aktien lauten auf den Aubaber und werden zum Nennbetrag ausgegeben.)

4. auf Blatt 28 229, betr. die Firma Besenbruch, Hennig & Co. in Leip- zig: Ernst Valentin Besenbruh ist als Gesellschafter ausgeschieden.

5. auf Blatt 28 293 die Firma Dach- papvenkontor Greiner «& Sohn in Leipzia (Theresienstr. 6). Gesellschafter

Löhr in Leipzig und der Kaufmann Friedrih Heinrih August Greiner in Wiederißsh. Die Gesellshaft is am 1. Januar 1934 errichtet worden, kura ist dem Dachdeckermeister i, R. Ernst Greiner in Leipzig erteilt,

Exzxport- Dr. jur. Fr. O. Jummel und Georg P. M. Noose in Leipzig: Von Amts wegen: Die Firma ist erlöschen.

Amtsgericht Leipzig, am 16. 11. 1935.

Leipzig. getragen

Nudolf Karl Knote in Leipzig: Gesellshaft ist aufgelöst. Georg Her- mann Heiland ist als Gesellschafter aus- geschieden. Richard Martin Busch führt das Handelsgeschäft unter dex bisheri- gen Firma als

Carl Knauth in Leipzig: Prokura ist an Jda Anna Olga verehel. Knauth geb. Sóll in Leipzig erteilt. Die Firma lautet | künftig: Carl Knauth Baumeister.

hammer pharm. Präparate in ens (Neu- markt 31/33).

Anna led, Langhammer und Martha Ella led Hübshmann, beide in Leipzig, Die Gesellshaft ist am 1. April 1983 errichtet worden,

27 322, «& Co. Hastung und Helferverlag Gesell: schaft mit beschränkter Ha) beide in Leipzig: Die Firma ist er- loschen.

Amtsgericht Leipzig, 16. November 1935.

Leipzig. getragen worden:

Theodor Reiche & Co. in Leipzig: Hugo Adolph Springer ist als Bade ausgeschieden. Der Kaufmann L

Kops nicht für entstandenen herigen Fn

schaft in Leipzig: Ernst Reiff ist als

0

{ränkter Falung A am 16. Oktober 1935 festgestellt. ls nicht eingetragen wird aus dem Juhalt des Gese hasts: vertrags folgendes veröffentlicht: Dis ParauntmaG ungen der Gesellschaft er folgen durch den Deutschen Reichd«

anzeiger.

_ bei dec Firma Magdeburger Mühlenwerke, Aktiengesellshaft, mit dem Siy in Magdeburg unter N, 79 der Abteilung B: Die Prokura des Erich Tombrink ist exloschen. ; 3. bei der Firma Dresdnex Bank Fi- liale Magdebuxg mit dem Siß in Magdeburg (Zweigniederlassung der in Dresden bestehenden Hauptnieder- lassung) unter Nr. 1527 der Ab- teilung B: Dem Georg Hahmel und dem Kaxl Neubert, beide in Magdeburg ist unter Beschränkung auf den Betrie! der Zweigniederlassung Magdebuürg Prokura dahin erteilt, daß sie berechtigt sind, zusammen mit einem Vorstands- mitglied oder einem anderen Proku- risten die Gesellschaft zu vertreten. Magdeburg, den 14. November 1935,

Amtsgericht A. Abt. 8.

Pro-

6. auf Blatt 26 647, betr. die

Firma «& Import-Handels

büro

[6020083] Jn das Handelsregister ist heute ein- worden:

Blatt 16 899, betr. die Fixma

1, auf Di ie

Alleininhabex fort. 2. auf Blatt 28 278, betr. die Firma

Mannheim, [52010]

Handelsregistereinträge vom 16. November 1935: Talmühle Gesellshaft- mit beshränk- ter Haftung, Schriesheim: Carl Grünig ist niht mehr Geschäftsführer. Frau Käte : Gesdästs Kissel in Schriesheim ast

3, auf Blatt 28 292 die Firma Lang- « Sübschmann em.

Gesellschaftèr sind Marie

ist als Ges sführer bestellt.

Luschka & Wagenmann' Kommandit=- gesellshaft, Mannheim: Walther Hoppe und Rolf Wagenmann, beide R in Hamburg, haben- derart Gesamt- prokura, daß jeder von ihnen mit einem anderen Prokuristen verixetungs- und zeihnungsberechtigt ist. Ernst Ludwig Falkenstein, Mann= eim, Fnhaber ist Ernst Ludwig Falken- stein, Kaufmann, Mannheim. Geschäfts= weig: Großhandel in Baumaterialien, i und Lieferung von Wand= Und odenplattenbelägen. Geschäfts=- lokal: Mannheim - Waldhof, Sand gewann 73. Südwestdeutscher SalzgroßverkehLr Julius Scheuer, Mannheim. Fnhaber ist Julius Scheuer, Kaufmann, Mann- ey Der Niederlassungsort war bis- er Auerbach a. d. Bergstraße. Chemisch tehnishe Präparate Georg Coblig, Mannheim: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht, F.-G. 3b, Mannheim.

Merzig. [52011] In das hiesige Handelsregister Abt. B wurde heute unter Nr. 12 bei der Firma Lederfabrik vormals Altmayer G. m. b. H. in Hilbringen, Saar, ein- getragen, daß die Firma erloschen ist, Merzig, den 22, Oktober 1935, Das Amtsgericht.

4. auf den Blättern 16061 und betr. die Firmen Max Nößler Gesellschaft mit beshränkter Haftung,

mit beschränkter

[52004] Jn das Handelsregister ist heute eîn-

1. auf Blatt 17 367, betr. die Firma

[fred in Leipzig ist Fnhaber. Ex haftet die im Betriebe des Geschäft? Verbindlichkeiten des bis- abers. 92. auf Blatt 22 778, betr. die Firma Roßberg - Treuhand - Reif ist als

Liquidator ausgeschieden. Zum iqui- dator ist der Revisor Herbert Müller in Leipzig bestellt. ‘3. auf Blatt 27 143, betr. die Thai Sächsische Pelzveredlungsgesell schaft mit veschränkter Haftung in Böhliß- Ehrenberg: Die Gesellschafter haben die Fortsezung der Gese E beshlossen. 4, auf Blatt 28291 die Firma Richard Spaeth in Leipzig (N 22, Erfurter raue 6) vorher in Pforz- heim. Alma Martha verehel. Spaeth eb, GuInee in Leipzig ist Jnhahberin, ( ngegebener Geschästszweig: Groß- Sages und Export mit Edelsteinen und ijouteriewaren.) Amtsgericht Leipzig, 16. November 1935,

Liegnitz. i 52005] Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 61 ist heute bei der Firma Arthur Keller, Liegniß, folgendes eingetragen worden: Die Firma is durch Erbfall auf Johanna Rieß geb. Keller, Liegniß, übergegangen. Die Prokura derselben ist erloschen. Amtsgericht Liegniß, 14, Novbr. 1935.

Mülheim, Ruhr. [52012] Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 1440 wurde heute eingetragen:

irma „Kurhaus S Jnh. Frau

erdinand Bermes“ in Mülheim-Ruhr, L u E ist Frau Ferdinand Bermes, Sybil]a geb. Schat, in Mülheim (Ruhr)- Speldorf. Mülheim-Ruhr, 8. November 1935,

Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr. [52013] Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 1441 wurde heute eingetragen: Firma „Ernst Fastrih Groß- ankt- U, Garagenbetrieb“ in Mülheim - Ruhr. JFnhaber ist derx a Ernjt Fastrich in Mülheim-Ruhr.

Mülheim-Ruhr, 8. November 1935.

Amtsgericht.

Liegnitz. , [52006]

Jn unsex Handelsregister Abt, A Nx. 1572 i heute die irma „Kauf- haus zum Möwensee, Jnh. Alfred Scholz, Kuni, Kreis Liegniy“ und als ihr Fnhaber der Kausmann Alfred Scholz in Kuniß GREAN worden, Amtsgericht Liegniy, 14. Novbr, 1935.

Liegnitz. : [52007] Jn unser Danperoregs Abt, B Nr. 44 U heute bei der Dresdnex Bank Filiale Liegnit, Aktiengesellschaft, fol- gendes eingetragen worden: Die Pro- kura des Kurt Tiede M erloschen. Staatssekretär a. D. Karl Bergmann ist niht mehx Mitglied des Vorstands, ie stellvertretenden Do rstand gn der Bankdirektor Alfred Busch, Berlin, Bankdirektor Dr. Dr. jur. E. H. Meyer, Bexlin, und Bankdirektor Dr, Karl Rasche, Berlin, sind zu ordentlichen Vorstandsmitgliedern bestellt worden, Amtsgericht Liegniy, 14. Novbr, 1935,

Lyck. [52008] Jn unser Handelsregister Abt. A Nx, 594 ist am 11: November 1935 die Firma „Max Sczeh“ in Lyck und als ihr Jnhaber der Kaufmann Max Sczeh, ebenda, eingetragen worden. Amtsgericht Lyck.

Miilheim, Ruhr. [52014] Handelsregistereintragung bei der Firma Gerhard Mühlenbeck Gesell- aE mit ‘beschränkter Haftung in ülheim-Ruhr: Die Firma is von Amts wegen gelöscht. Mülheim-Ruhr, 8. November 1935. Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr. j 52015]

Jm Handelsregister sind folgende Firmen auf Grund des Ges. vom 9. 10. 1934 gelöscht:

1, Falken-Gesellshaft m. b. §H., Che- mische Fabrik; 2. Autohaus Mülh im- Ruhx G. m. b. §H.; 3. Möbelhaus Meyer G. m. b. ŸH.; zut

ederwerke G. m. b. H.; 5. Rheinische Walzenmühle, Aktiengesellschaft, sänt- lich zu Mülheim-Ruhr, Fernex wurden *gelösht die. Firmen: 1, Rheinische

M Varate- u. Kühlerbau G. m. b. H.; N adts Schöndorff zu Mülheim=

uhr. -

Mülheim-Ruhr, 12. November 1935.

Amtsgericht,

METARANE

Magdeburg. [532009] _Jn unser Handelsregister ist heute eingetragen worden:

1, die Firma Reifenecke Vulkanisier- anstalt und Autozubehör Gesellschaft mit beschränkter Bättung in Magdeburg unter Nr. 1579 der Abteilung B. Gegen- stand des Unternehmens ist die Vulka- nisierung von Reifen, der Handel mit Autozubehör und alle damit zusammen- hängenden Geschäfte. Das Stamm- fapital beträgt 20 000 Reichsmark. Ge- schäftsführer is der Kaufmann Kurt Ebering in Magdeburg. Der Gesell-

map.

Verantwortlich : für Schriftleitung (Amtlicher und Nicht amtlicher Teil), ÄAnzeigenteil und für den Verlag: Präsident Dr. Schlanges

in Potsdam; für den

andelsteil und den e redaktionellen Teil: Rudolf Lan] ch in Berlin-Lichtenberg.

Druck dex Preußischen Druckerei-

und Verlags - L E Berlin, Wilhelmstraße 32.

Gansewinkel, Krefeld - Uerdingen

Reichsanzeiger, Das Geschäftslokal be-

a, Rh., Stadtteil Krefeld. Fuhaber ist

jind Friederike verehel. Greiner geb.

¡hastsvertrag der Gesellschaft mit be- Giarau gina, Miladd

4. E

5 angen können. -. Münchener Kühlhallen Gesell-

baft beschränkter Haftung.

s München.

LOT

Nr. 273

n E S-W Pw

e Hz ri R E A "M eD erer enn

ZentralHandelsregisterbeilage chSanzeigeLr und

(Zweite Beilage)

1. Handelsregister.

München,

1. Hugo schaft mit S1ß München,

1. Oktober

Erwerb, die V wertung von

besondere von Stammkapital: S jeder allein schäftsführer: Viplomingenieu Dans Lobbes Pasing. i 2. München, «Fnhaber: mann in A enomillel, 9». Mathias München, Me haber: Mathias

und gebrauch gegenständen.

I. Neu eingetragene vSUnkers - beschränkter Gesellschaftsvertr 4 ift QEMON S af E ilt abgeschlossen am Gegenstand des U}

erwaltung und die Ver- Pes po inländischen E ndischen Schußrechten aller Art, ins- Ougo Junkers Patenten Geschäftsführer ertretungsberechtigt Hermann Mid:

T

Diplom-Kaufmann in

Wolfgang x§Smaninger

Wolfgang Kamprath K A r T [e München. Baal ul

_Vronath sen. stenstraße

We Pron s mann in München nba Ql

hen, Schwa nthaler

haber: Leonhard Le

München. Gewürzen und 9. Hans

Hans Ludl Einzelhandel mit

dolf Kremsreiter, hen. Handel mit

ftätte

arbeiten. Albert Emmering. künstlerischer

für

Sit

mit beschränft Müncher. G Aenderung des lautet nun:

Ottobrunn, sellschaft mit

Q S.

dieser

kuristen. 2 ellschaft Sit München: August Bültermann

mit einem Geschäftsführer oder einem

anderen Prokuristen. N Krause-medico chränkter Saftun

A

1e

Neub

Pie Gesellshafterver 3. November 1935 hat eine Aenderung

| [ Gemishtwar 6. Rudolf KremsSreiter. Sib Mün-

chen, Bavariaring 41/3. Fnhaber: Ru- Kaufmann in Mün- e NüuBßholz. {. Albert Guftav Bunge Werk- künstlerische : ( Emmering. Gustav Bunge, ao Metallarbei II, Veränderungen bei i S __ Firmen. 1. Junduftrieofenbau -

Die Gesells 9 luna voin 18 Rog iellsafterversamm-

‘enderun; Gesells ) s hinsihtlih der Firma beichloten A

.

Jndustrieofenba

x : u - Ge-

E beschränfkter

;ceubestellter Prokurist: Wilhelm Seith:

L Zun, die bisherige Einzelvroku-

L E aria Zerzog haben nunmehr je amtprokura mit einem anderen Pro-

Flüggen Kohlenhansa Ge- mit beschränkter B Se estellter Brokurist:

Gesellschaft mit

q.

des Gesellshaftsvertraas

M : “aßgabe der eingereichten Niederschrift

beschlossen.

4. Alfred Schneider & München: Unter Aufhebung V:

berigen

lellshafter nun verechtigt.

5. Riedl-Garage-Taxrkftelle Hirsch

Siß München: Geän Großgarage Ee

& Schmidt. Irma: Sirsch & Schmidt, a 4 Münchener Broß hadern Hesse Sroßhadern: rger, Gesamtprokura der Gesellschafter. ‘: Fosfef Meier. oje] Meier als

*eiästsinhaberin in De ITT. Löschungen. Gesellshaft für automatische E Gesellschaft mit be- „aréter Haftung in Liquidation. 2 OreelelGasterver- wttober 1935 hat E Umwandlung _durch dect . Dermögens auf die Telefonbau und °rmalzeit Aktiengesellshaft in Frank-

ReTebpSonie

18 München: :mmlung vom 28.

Gesamtvertretung sind die Ge- ¡e allein vertretungs-

i Textildrucekerei Prokurist: § mit je einem S

Ov jo D Fnhaber mehrige Jnhaberin:

: am Main beschlossen.

5H Til,

N E G tTs der Gesell- t, zu diejem Zwecke binnen =onaten melden, ist Sicherheit

aft, die

M ¿en,

soweit sie

mit

Schmitt &

rankter Haftung. Siß : 2 Gesellschaft ist durch Gesellihafter: Jammlungsbes{luß vom

‘chränfter

November 1935 Ludwiq Schmitt,

inhen. Firma erlosch

nicht Befriedigung

aufgelöst.

Ka (7 B

hner, Kaufma î ard E nn

Großhandel mit | L Wurstwaren. 2 Ó LuSl. Schwanthaler Straße 145/0 Kaufmann in

sammlung

Fanny Meier, isenhofen.

[52016] irmen. WPatentgesell- Haftung. 6. 27, Der

J

11. November 1935. iternehmens ist der

und aus-

Sind us €=- , Mierzinsk München, une

bes tellt, N

in

R Le

Kamprath. Straße 38/0.

ene 0 C1

L

Handel mit | sta1

54/0. / JFn- | alle 1 auf- | b) Handel mit 5 i

Straße 71/0. FFn- | gen I dara Därmen, L L Gese Sitz München, «xFnhaber: München.

Vert

Metall N Bing aber p.

ildhauer in | 5 und Vertrieb Deuti

ingetragenen En

Gesell Haftung. en

in de

er 1935 hat eine

G.“ Mün - hen F.-R, Haftung. ltorben

Gesamtprokura | 5. C

Siß München: vom

nah näherer

Sitz

bis-

fabrif L

Oberland“ Bar: Na

Co. Sig | Yorft in Karl Rosen-

schaft mit 8. S.

G.-R. T1.

München: gelöst;

Alleiniger

München

gelost und Firma er- | Alleiniger

10. zu berg. G. getreten. Ey

L

Nürnberg. 1A

ufmann in | i F.-RN, VL 17

Neheim. Bekan

e n, ntmachung n d j - ._ 3 R E

V9 as Handelsregister A ift unter

mittelfabrif eingetragen.

Neh

1, Jntra Refkl

Gesellscha e d l it f

dgie Nürubers Cer Ha f-

Vermittlung di E e j , die Sig | Vertrieb de Rek

Ma neuen | Aus ten Möbeln sowie Kunít- land.

schaftszwecks auf and 4. Leonhard Lehner. en. Di

a gen bleibt vorbehalte Ä i g D alten. S1ß Mün- | ist auch befugt, ähnliche

beträgt

mehrere Geschäftsfü nehrere G führer. Geschäftsführer ine

Geschäftsführer HE[MAstS ode [äftsführer Una Geschäftsführer: mann in Nürnberg. tragen wird bekanntgemacht: Der Sit

straße

sellshaft ift aufgelöst das Geschäft ift

Bulius Wuzel erg, übergegangen der es b 9e ; es unte anderter Firma weiterführt. Der bera i Cra Ta Ne Wuzel in &Einzelprokur Ï Baus p a erteilt.

thekerswitwe übergegangen, anderter Firma wreiterführt.

in Miriber! Ve Vorstandsmitglied, s Üs O Smitglieder Georg Loos allein y r etung2berehtigt ) . E. Schäb ju Akti geselscaft Schäbler jun. Aftien- ANX 07: E pril und die Herabseßung des Grundkavitals 74000 RM in exleihterter L 8 ) „entsprechende Aenderun ga Mberizaas na j eingereihten Protokolls beschloîsen D: Herabseßung ist erfolgt. Das E ana beträgt nun it eingeteilt in 360 je 100 RM. 6. Treibriemen-

berg. F.-R. XI1. 32: Dem Kaufmann

prokura erteilt.

Dem Kaufmann K ¡hl

h Xausmann Karl Rühle und der Kontoristin Else Gruber, beide in Nücn- berg, ist Gesamtprokura je in Gemein-

17. September 1935 wird S

L tember 193: d gem. § 142 F.-G.-G. gelöscht. sellschaft i aufgelöst und in Liquidation getreten.

Gesellshafter Moritz Rosenstein, nun in

9. Silberwarenfabrik ¿ Albert Löb «& rb Elektron Dr. G.-R,. X. 124: Die Gesellshaft ist auf-

Gesellshafter Gustav Löb. / Boden- mit beshränfter Haftung in Nürn-

schaft ist aufgelöst und in Liquidation Liquidator ist der seitherige

Nürnberger Tief - - bele mS ger Tiefbohr-Gesell-

schaft ist durch den Tod des Gejel ant M d des Gejell- q Und schafters Georg Gruber aufgelöst g Liqui- | Firma ist erloschen. e 12. Gebrüder

L di, i 4 Sit Ming Müller, München-Au. -

München, den 16. November 1935,

Amtsgericht,

377 die Firma Nehei1 ä ner 9 Albert & Drübo n p:

1 egonnen. f

Tbert in 9 ns : a Neheim und Tony Drühe Neheim, den 13 N t ¿ 9. November 1935 Tas Amtsgericht. t

ürnberg, Handelsregistereinträge.

G.-R. XLV. 9

r Gesellschaftsve1 ist erri 2 Juni igggaltsvertrag tf errihtet am 39 Und 3,

Und geändert am 2. September 1935. Unternehmens E

Apr

d des ) a)

r Art für das Verlagsgeschäfte Vie Ausdehnung des Gejell

wie sie n zu beteiligen. 5000 RM.

Jt 50 Die V T lichaft It ertretung der

durch einen odex

retung der Gesellschaft durch zwei

e a (Be- ) einen rokuristen. Detnrich Wolf, Rau Als nit einge-

und

Firma “war seither in Auge. t ba Nürnberg: Winkler. .- Veröoffentlichungs : Reichsanzeiger. E Köhler Nachf. in XITT, 340: Die Ge-

her S. ; berg. F.-R.

n Alleinbesitz des Gesellschafters Kaufmann in Nürn- unver- Kauf-

Nürn-

Scheck IX, 138: Der ; das Geschäft ist Luise Scheck

die

in Nürnberg. nhaber ist ge- auf die Apo- in Nürnberg es unter unver-

Kurz Aftienge sells ( schaft ¿G-RN. V 4

Kurz sind nunmehr je

N Neheim: h Die Firma ift ei

Handelsgesellschaf 1b eine offene nuar 1995 beugen Be IAt M Ceejellschafter

Cv

at 0 Ja- | N . Persönlich haftende | ch Kaufmann Hermaun

[52019] und Zeitungs-

Gegen- tehme! die cusführung und der x : ame und Neuheiten vóNn- und Ausland; | lung vom 5 [Ur das Fn- und i

hr

in

2.

il

zei

G + cal

ten, An)

_Sind mehrere einer o erfolgt die | hafte,

gen ligen

Die dacfe

sells durch

20.

21.

Offenbach, Main. [52020}

0?

in Nürnberg. G.-R Die Generalversammlung 28. Oktober 1935 hat

L A es 8 es ch Maßgabe des

t. Das Grund- n 36000 RM und

Inhaberaktien zu

ijt

emen: u. Lederwaren- udwig Stierstorfer in Nürn-

gele in Nürnberg ist Einzel-

Photo-PVorsft“

Nürnberg. E

F.-R, X. 154:

einem Prokuristen erteilt. Rosenfiein in Schwabach. 17. Schwb.: Der Eintrag vom Die Gesellschaft ist | Pir: es

Liquidator ift

der seitherige

wohnhaft. in Nürnbera.

in Liquidation

in di getreten. Liquidator ist

der seitherige und Baugesellschaft -R. XRI, 89: Die Gesell-

- Q 4 rer Leonhard Goll. haber

«& EStubenvoll in

G.-R. X. 69: Die Gesell- | mit

Die

ider Veck in Nürnberg. | Albert 9: Vie &irma ijt erloschen. | Buhhä

Offenbach, Maijin.

Handelsregisterei Sregijtereintcagun vember 1935 zur Sirina Mie

Off

“4

aufgelöst.

beiden Gesellschaf ; und Wilhel 2 du S

bah a. M.

Am

Pirmasens,

Handelsregistereinträge.

1. Firma geschäft Pirmasens: Unternehmens: bedarfsartikeln. i Firma Davi Pirmasens: ho E ganternehmens:

1nd Handel in Artikel fabrikation. E

Pirmasens, den 15. November 1935

Planen, Vorzt1. N das Handelsregister if i Mathe L egister ist heute ein a) auf dem Blatte d Peßler in Piave E verw. Peßler geb, Gesellschaft ausgeschieden z b) auf Blatt 4939 ; Srohmann in Plauen und als

der

A NLAE daselbst.

astszwreig uad Geschäftslokal:

aure j ofal: Handel

SalerneE L und Militäreffekten, c) auf dem Blatt

Vartels in Plauen. A

Bartz ndler

berg. F-R | erloschen. :

berg. [52017] | i g

w

SoDhann Strohmei wol neier V N78

Haftung in

E, 3: Die

es S8 2 des Gesebes VejeBes v isheri

1934 von Amts wegen gelößcht # e L

turn berg.

saft ist Ös ie Fi 7 E aufgelöst. Die Firma ist er-

E, G.-R. vonentin Wally Böll i Einzelprokura erteilt. E

ter

24L4.V.: (c

Annahme i 5 (H =- + eine s \ f t in N neuen ejellshaftsver

nternehmun- Ynfterrohn +0: M Di U T L T » COTNen g 1 s f Vie Gesellschaft | vom Relbäletter nun die Herausgabe felt i Unternehmuns- | Vati es ¡elbst zu erwerben oder sich | terpartei

D 2 (4 2 s Das Stammkapital | nal

Gesell}haft kann gleihartige oder ähnliche Unternehmun-

Agenturen

qung des Reichs leite qung des )Sleiter überschritten werden Geschäftsführer bestell:

Brokuristen lihungSorgan:

gesellschaft mit beshrä l fd ränfte in Nürnberg. G.-N. KXXTIL 64;

Stark in Nür

E Nr: 20 E rotura des Dietri Chevalier E ürnberg, den 15 Amtsgeriht

a) Vom 8. N i ) V 8. Novembe 35 Ludwig tovembetic 1935 Me Firma ist erloshen.

| Vom 12. November 19 getragen trurde: ) S eVaS Schloß, Kaufmann in Öff

ß, Kaufmann in Öf M

Amtsgericht O “a aue

G E B E

13. Ernft Vauernfreund in Nürn- VIL 151: Die Firma ist 14. E N Nottler in Nürn- t G I, 220: Die - Firma

15. Vewev Vertrieb von Textilien O L e MTBSErD:

/ _ (8: Die î a it erlos ürnbezteressengemeinfchaft L u S-GUrlyer Stromverbrau- er Gefellschaft mit besränktes _Nürnberg. G.-R Firma wird auf Grund 9, Oktober

in Plauen ist Fnhaber; di . e. , l lautet künftig: Franz Bartels _ d) auf dem Blatte der Schulze in Plauen, Ernst Schulze Kaufmann Ô Plauen ist

e i Firma j, Firma ist von

Nachf. Remscheid nah Rem-

i [heid-Lennep verlegt uen, Nr 4472: Mar fan e E r, 760 zu ber Firma ¿far Auegelieden; i der ist elo Püdeswagen: Die Firma Inbaber, inhard Pippig in Amtsgericht Remscheid-L künftig: Ernst Schulze No lautet gerit Nem|eid-Lennep, A. S ze lg. i: - i ait, e) auf dem Blatte der Fi Schkenudit; [5 Z j Aw e 7F1 A 2 Z. 532027 F. Richard Seidel in Plauen n Tor. | In unser Handelsregister Mag ven Riga Usdasi ist aufgelöst; Scanz Sees eingetragen Wten Fenis Aldhard Seidel ist ausgeschi E Abt, B Nx. 24: Dag ‘6 daufmann Richard Marlin Seidel "e Feet! Gaft mit, beschränkier Hastung uen führt das Handelsge ss RNathaus-Drogeri i ck S ECETE Handelsgeschäft unter durch Siutragietia Z Lie „M B Pan egister

f) auf dem Blatt der Fi Jort. vom 19. Oktober 1935 auf di U uf d e der Firma Meyer egründete Einzelfirma ? Rathes. } pp e

«& BVörnchen i m Pl ç 991 4. Der Kaufmann Kurt Johannes Kögler | S ogerie Inh. Martha Mi pn Johns ist Inhaber? ex Aal das Ger Gös in Schfeudig“ ÄbeS ta Kdea Wir elsgeshäft mit der Fi LUN- | Gläubiger werden de N Konkurs des Ott &irma aus dem | daß ih ck; arauf hingewiefen Vtto Kurt Börnch daß ihnen Sicherheit zu leisten ist. Plauen erworben; auf en in | soweit si : eil zu leisten ist, Kurt Börnber Be Kaufmann Otto langen e n Befriedigung _ver- ertoilt aven ist Prokura | 6 Monaten nach der Bek Mis E G; : ‘c Bekannt un g) auf dem Blatte der Firma Hans der Eintragung des Umw E Viegger in Reißig Nr. 4750- Foo, | deshlusses in das Handelsre S nes Biegger. ift zig, Nr. 4750: Fohan- bilien 2inea das Handelsregister zu geschieden: Beri ge Ablebens aus- | Abt. À Nr O S 5 , D Bi aua F (L. 59; Fi 5 . v2 vVenninger in Reißig ist E 0eO- T rogerie Martha Müller. E ' c f U E, Fr m C TTHULEL, SNYaDertn Wn auf dem Blatte der Firma Max | Se ller geb. Göß in in Plauen, Nr. 3106: Die gnté m L L 2. x-itover 1935. Amtsgericht. 2

17. Bayerische Holzindustrie Sa- V : O. Sahlmann in Nürn- R. NXX1J, 74: Die Gesell-

18. Gebr. Vickart «& Söhne in XIV, 12: Der: Dis-

Nücnberg ist

Verlag „Fränfkif V 9 „„Fränfkfishe s iung. Gesellschaft mit besi L qURng, in Nürnberg. G.-R : Die Gesellshafterversamm- November 1935 hat die

beschloss E / [chlossen. Gegenstand des Firma ist erloschen Fi i) auf dem Blatt F: i Dass ler für i „Dlatte der Firma Theo- [9na!llozialistishen dor K in Plauen, Nr. I Ee ¡chriftlich f: |

die Press 28 . Presse der En Arbei- E 1 „genepnrizter natio- 0: calistisher Heitungen, 4 Zeitschrif- O Vücher, die Errichtung 2 Deivriel einer Druckerei und VBeltagsanstalt sowi eER [tatt jowie aller Ge- ¡é damit zusammenhängen. Die zu diesenr Zweck auch

De órner Ma t LIOSen

K) auf dem Blatte der Firma Huet & Mehlbaum Nachf. in aid

Straubing, Aenderu1 Pa lRRE s E ) 5 F H 4+ S

Nr 370: Dio F; p 7 N 1g ui. Attenkofer"\{ 1) tif ia Firma ist erloshen E u. Kuntstoruterei, Verlagsbutb- bliffement Felsenschlögde 0 Eta- | Georg Hub e eraubing“: Inhaber: reo S ößchen Bruno | 2279 Duder, Straubing; E Ld E s r!"ro pn L s AIDINA; nunmehr :; ffler in Plauen, Nr, 9525: Die | “t. Georg Vitves in Straubing j en 16. November 1925 Mae :VEL 90D.

[52028]

Se ist erloschen. ronn,

)" aus. dei Blatté “5 Amtsgeri Regis Ble Ls sgericht, Register

S. Pulvermann in Plauen, Nr “ai

“v Firma ist erloshen. H-R

Umtsgericht Plauen, 15. Novbr. 1

erwerben und

- S werb 7s1rma

3736: 46:5,

935. |

und sih an. solchen betei- „Zweigniederlafsungen und 1 ten und unter E der Gaue der E nur mit shriftlidher Einwilli- S filr die Presse tellt as E F eilt, 10 wird die Ge- alt qur zwei Geschäftsführer oder n Geschäftsführer und einen ode ‘gs Veröffent- eFrankishe: Tageszei ; Lumophon-Nadio Vertrieb e

Haftung

Ti M | iIsit, i Bekanntmachung. on das Hande lsreaiîter

ist heute die Ostdeutid t heuie die Ostdeutich Gesellshaft mit Í

[3202] B. Nr.

25 11e Stollenfabrik At M beshränkter Haftuna. den m Sib in Tilsit eingetragen wor- d n Der Gesellschaftvertrag it am es ugust 1935 festgestellt. Gegenstand es nternehmens ist die Fabrifation von Hufeisenshraubstollen. Die Her- Dung anderer Artikel aus Stahl, C E anderen Metallen bleibt a ehalten. Das Stammkapital be tragt 45000 Reichsmark Ge’hâfts führer ist der Kaufmann Fränz Kerkan S „KaUsmann Franz Kerkau E , Und stellvertretender Geshäfts- f 5 Mais j n B rer der Maschinenbaumeister Erich fübeariGat, Memel; jeder Geschäfts- rer is allein zur Vertretung de Gesellshaft befu Die D V es sellihaft wird pn “Beit His : tellsc i ie eit bis / D) am 2. November idas- dicunedember 1945 bestimmt Df Kün, - Lol. A Nr. 140 zu der Fi 9 gung des Vertrages kann mit einer Enneper Ss zu der Firma Aug. | Fris } Monaten alis a E Zinne Söhne, Kräwinklerbrücke: Ehe. | 7 gon 6 Monaten, also erstmalig am frau Hermann Bl ride: Ehe-| 1 Juli 1945 ortl matig anr E ombah, Hédwia ach | KerQult 1945, erfolgen. Erfolgt - +— s Ec e f: e I 0. | Ablauf His 2 E L LEE A P De und Ehefran Sriebrih Kue: Gee b g e Reni das lebten Ge M - er, Derta geb. Enneper, si KUt- | Masts1ahres feine Ründ:ia so lánft ier, : geb. t ind aus der L * T ¿nf HAUundigung, jo [auf Gesellschaft ausgeschieden. us der | der Ge‘ellshaftsvertrag immez ern fels i G [e Se ag immer ein Guf 4bt. A Nr. 618 zu der Firma | “Als ‘midt ei i S Giersiepen, Radevormtwald: naht Bee etragen wird bekannt- | Ind Firma lautet jevt: Elektrotechnichs Sema: Von den Gefellschaftern brin- Pnstrie Gustav Giersiepen. Nach dex, | ten, aVinenbaumeister Erich Vreuk e E) S 117 O 2 7 er n s alleinigen Fnhabers (Gustav

4 | Saar mel und Fabrikbesig (s s L E L f | Étwald P #7 : FCIrtTDeNBer 1 eslepen ist das Handelsgeschäft E ald PreuFhat in Memel Maschinen

- September 1935 in eine Komandit- | |

‘Ee und Einrichtunaëaegen wo : 2 ] aus 207 as 13. No. gesellshaft umgewandelt worden. Fn di

Pulsnitz, Sachsen H Da I des Handelsregisters G a le Firma Patent-Bremsbelag. Ae [haft mit beschränkter Haftung

Ohoxn, ist heute eingetragen worden: edle L e Ras Heyn in Nieder- führer niedergelegt. O Amtsgericht Pulsnitz, 14. Nov. 1935.

_— -— —_

[52024]

Remscheid-Lenne [52025 id-Le 20), 52025] m Handelsregister ist eingetragen:

ae 2) am 28. Oftober 1985: j fi n Nr. 16 zu der Firma Berg- L e & Frerichs, Hückeswagen: Dem

ausmann Hans Berends, Hütes- wagen, ist Prokura erteilt * ;

Lumovhon-Wer*#e Bruckner & ares a 92: ist die eamts- Wilhelm Klein-

November 1935, Registergericht.

und 21

h, Mai 92 andelsregistereivtragungen:

Herrscher, Offenba

De 35: Neu ein- | Firma Ludwig Shloß a. dSnhober: Ludwig

ffie-nbah a. M. P

[52021]

enbach a. M:

» Der

| von die St Ie GN

on auf die Stammeinlage des Ex; i ellschaft umgewar anle chZtammeinlage des Erich 1 Weingarth & | Sesellshaft sind als persönli haften e | Preufschat 14 700 Reichsmark und auf Die Getellschgrs | Besellshafter ei J Jastende | die des Ewald Vreufkich 5 g Le: M: ie Bejellschast Ie ¡ter eingetreten die Fabrikan- | mark angerech ei werben, e VLlqUtdatoren sind die ies Fee Rudolf, Gustav, Otto Walter | Bekanntma men. les Ae Mm: k L e 0, Walter | Velanntmamuna ÎT fellschaf Nuding, beid Weingarth Ca Gierziepén, sâmtlih in Rade- | erfolgen in Tilsiter Zeitung g L , E RION- | Hieen dez R „Kommanditist. Die Pro- | Grenzwacht, soweit die V Zeitung N. S. es Audolf und des Gustav Gier- er nidt nod eite aube Me

Gesellihafter nit ls

nh of ant J der Bekanntma O QUE Andere Art

R VTIITEREN T, bei I N te Ql E: den 1 -CODCNN DCT 1935 .

Amtsgericht.

stepen sind erloschen.

s 2 am 5. November 1935: G: : „Nr. 24 zu der Firma Titan“ EU rizitäts-Aktien-Gesellshaft, Berger-

of: ar Firma ift erloschen | am 7. November 1935- Leopo l 5 1. Ab N der Fitina ; benn V 2

d Gerson, Agentur-| & Gros D Nr, f zu der Firma Bêché 1508 ist beute die offe Wei thbedarfsartikeln in | § „s, 0B, Gesellschaft mit beshränkter | aeiellihaft G K 9 L Berga

eïterer Gegenstand des | F, Ung, Südeswagen: Dur Beschluß | Sis in Tilsit eingetragen worde d

Großhandel in Schuh-| 18 9 Gesellshafterversammlung vom _ Die Gefellichafter sind ver Feen

0 Gde die 88 4, 8, 9 und 12 | Geore Go fer m der Kaufmann des Gesellidattane 008 geändert. § 5 | Zimmermeister Ben » G E dde des llihaftsvertrags ist în 8 22 |în Tilsit. Seer ree ino Goldberg, beide fapital ift 5 abgeändert. Das Stamm: | hat am 1. Oktober 1985 tg eee Saft ReiGEmar? erhöhe und berige e den 400 Go ete b und beträgt jest

2. Abt. A N j gdes Tapeten- uud Ra Dis

i y F s Ott RETE _— Niederlassungsort Hües-

( als deren alleiniger In- z 4 f / : : Res der Kaufmann Otto Mur f Firma Ernft “2 Able h j * Nr. 165: Mee E ip 782: Die Firma Gustav Gtener 0 An : er Ir. mit Niederlassunoë

] it aus der allein e-Lüttringhausen La ego ag : iniger Jnhaber x : Firma Nichard Gustav Kottsieper ir. dasons mann Kaufm Qs Q 1 ALULL A Nr: 758: Dis Sd

E. Richard Sefsinghaus p Nied ata Les gegebener Ge- Yüdeswagen und als v a Aingoort

Snbale nd ais deren alleiniger

Fndaber der Kaufmann Carl Sesfsin aus, Hückeswagen. - E 2 Abt. A Nr. 784: Di und als deren v0 Franz Peiseler