1935 / 293 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 16 Dec 1935 18:00:01 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 293 vom

16. Dezember 1935, S. 2

Zweite Beilage zum RNeichs- und Staatsanzeiger Nr. 293 vom 16, Dezember 1935, S. 3

el [55078]. [57571] Revisions- unD Organisations=- j, [57293 a Gemäß Generalversammlungsbeshluß | Theaterbau-Gesellschaft A. E., | Treuhand-Aktiengesells{aft Köin. | Jn “d [56000], Dr. Eduard Y 5966 5757 MAär2 1935 it die Ge i; = E ' : . er Generalversammlu ° Vlell 5266] A . 97570 6. i 3vrüf2c& fti : f vom. Is, E L ; Sl Er as Hen uet Lohne Gal Bilanz zum 31. Dezember 1934. |26. 10. 1935 wurden in (wi Aussichts- Ä Ter S Magde er Prä Die Fase e T Ciatidation Ler Ma saheis Schweinfurt 2s Abi Age für h Söhe L A ¡Folilion „Gläubiger“ befinden sich Auslandsverpflichtungen e s Ge getro, Yau- Die Aktionare Ver ——— ählt: j dit ch rg-9 iß, N. Le, 11 11 - g s Os L on 2 oty; fecner besteht die überwieagen E / T ERRS L: Lia eten eugt sede Her Ufspete [1 du der n D. Zona 18D: (roe, ae [ um (T | Bent ne See Pan: Sanz pee 26, Septentver Fes, 2, Gluiter weten sfe: | De Ain unsere Calelali | Die lobe, walde des Genec dec” Goc ei tee 108 80 8 Jai gus Mette : 3 eiden. D r, im mtszimmer es Necht8- asse, ostscheck E E 3 603/09 gartten Kaufman . b . f rdert etwaige n\Þpruche bet der e- | werden hierdurch u der D 8- LEW Ih r WENera.Nner- orstand, Ciszewski. Wojciehowski. Ki - s E S Hanau, den 30. November 1935. anwalts und Notars- Dr. Karl Herr- | Forderungen 1-024 C A n in Hamburg. t Aktiva haft anzumelden. B 4 s Ö am Donners- | sammlung beiwohnen wollen haben ihre i Buchhalter: S 11, Kirschniok,. Czabainsky. 4 Der Liquidator der Fr. Kreuter | mann, Roßmarkt 1, zu Frankfurt a. M., | Mobilien . . sts, TBOE Le Ls Oer MAlior Naifig: Postschecguthaben e A eiß, N. L., den 25. November 1935. taûs 3,15 ae LNAG, uml Ain spätestens vis 6. Januar / hs S E 4 l & gi Gan Sen 26. ordentlichen Ge- | Abschreibung « 696,— 1 200|— Lilien gesellschaft, e bidga tene L 6 Marl Herb st, Liquidator. Gras are Gab atten t A S O W. Bewinn- und Verlustrechunng für vas Jahr 1934/1935. e idation, neralv i t Î ußenstän A5: +01 p x ( erl eis durch Ve (———————————— 4 E. Höhne, Wirtschaftsprüfer. Fa E, 7 aodios N Warenbestand e E e E Gener2!v7rsamni- Ea ciner Bank odex Gaei S abrifations? ut Soll, Ae / E 1. Vorlage des Geschäftsberichts“ und Passiva, B E e [67042]. . i ÿtotars nachzuweisen. exabrikations- un ewinnungsfosten a ads Ez 20 679 5 “48 Elek’ rische Licht- und Kraftanlagen der Bilanx nebst Gewinn und Ver- | Aktienkapital l s dde: Au ie Vaugesellschaft Verluft «¿8 F Bilanz per 39. Iuni 1935. 15 orte E: 7 Schweinfurt, den 10. Dezember 1935. Unterhaltungskosten der ‘eingestellten Betriebe #.. , . 120 i pi 96 7 » es [ust ür 1934/35 Geseblicher R für Aachen und Burtscheid. [73 S ge des Geschäftsberichts und Der Aufsichtsratsvorsitende: Kosten der land- und forstwirtschaftlicl i E E t, Aktien-Gesellschaft, Berlin. d Q E für 1934/35. j E icher Reservefonds . . 500/— | Die Aktionäre werden hiermit zu derþ Aktiva. RM |9 der Vilanz nebst Gewinn- und Ver- H. von Forster. : Verwaltungskosten Ot Dee opa dis 93 348/86 E Bilanz am 30. Iuni 1935. j A Ang. Vie ans oa ain Donnerstag, den 2, Januar Passiva. 0 Anlagevermögen: O E für das Geschäftsjahr . F . D E E Sa « e o « F 1253 960/53 i 4 a E E M | / 36, 12 Uhr, in der Handelskammer Di : nanlage: 1934/95. In der am 5. 12. 1935 st | Kosten bei Rückauf von Obligationen und Couvons M00) P O O 4 E Vermögen, L RM- \N 3 S nats GEU Gewinn 1934 . 277,63 324/09 | stattfindenden Generalversammlung hlen E T oio « 166 P iebsgeundstücke einschl. 2. Ueberführung des Delkrederereserve- | außerordentlichen S Entschädigung für E e C De E S L LONE E Beteiligungen . 35 116 253/87 l or D g rstands und Auf- —— l &Go7 09 | ergebenst eingeladen. Fuld & Co Magdeb ing. „g der Gleisanlagen, der tontos in ein Delkredererüfstellungs- | wurde die Herabseßung e tvor VIPe | Vertaufstosien.. 6% s ee S P 133 114/72 3 Zugang . « «ooo : 104 184/42 4 Neuwahl des Aufsichtsrats Gewinn- und Verlustrechnung Tagesordnung: z Drogistenzeitung Leipzig 6 Streckenausrüstung und ¡onto. i tienfapitals von RM 175 000,— auf Walzkosten in fremden Walzwerken . ¿ i: ; E 108 ad Le 4 TE 930 138/359 d Sons i: zum 31, Dezember 1934, 1. Entgegennahme des Geschäfts- | Dingel & Co Sep V4 n der Betriebsgebäude . } 2474 223/52 3. Genehmigung dex Bilanz und Ge- | RM 125 000,— beschlossen. ! Transportkosten bei Verkäufen . . eo ooooooo o « | 1937 060/88 ; Abgang - « « - « « «+ | 1372 928/18 At Der Generalversammlung können berichts. j Engelke . 2 oth onto (ebäude, die ausschließlich winn- und Verlustrechnung. Wir fordern die Gläubiger auf, 1hre Bonifikationen, Skonto, Preisausgleih S 4 664 $7718 ; 33847 51011 | [t 8 15 der Statuten nur Aktionäre Aufwand. RM [5 | 2. Antrag auf Genehmigung der E Perweltungszween od. 4. Beschlußfassung über die Verwen- | Ansprüche anzumelden. \ Gezalle: Steuern «¿e e E / Abs{Grebuna 450 000|— | teilnehmen wel “cine Eintrittskarte Gele O S . | 4 200|— Jahresrechnung und Bilanz für das 80 Werkwohnungszwedcken dung des Gewinns. Verlin, den 13. Dezember 1935 Kürsdifserenzen A ¿1% E 1015 387/25 33307 510 TT | auf welcher die Anzahl der ihnen zu: | gem. Handlungsunkosten . } 1843/71 abgelaufene Geschäftsjahr sowie| Gewinn- und Verlustre bieten «Ee 33 500|— | 5. Erteilung der Entlastung aa Vor-| Ad. Haußmann Aktiengesellschaft. | erlust bei nicht einziehbaren Forderungen „118. A Wertpapiete . c s 4 950 264/24 | kommenden Siemen vermerkt ist ti Ste e E E 157/66 Entlastung des Vorstands und Auf- per 24, September 1g Hetriebsmittel (Fahrzeuge)} 333 200 |— stand und Aufsichtsrat. e |[57544] Der Vorstand. * | Verlust bei Rohstoffen und Materialien E Ee a s 239 678/96 Forderu bhängi ; | je ust Abschreibung « „... . . | 696|— sichtsrats. M (erâte und Werkstattma- Amortisationen (Abschreibun C N 22 709180 Fo ege R DTADIE s Tia 460 dia ToMCHeRE G A Ae L2G 24, Reingewinn: 3. Ergänzungswahlen zum Aufsichts- Verlust inen i 2 300 |— 17 A G O E T R E O A E T E E ee o es io is» e e A UTS OSLIO | tonbefi. C L N Ee er- | Vort 1933 t Verlust i “7373 22352 : 37 331 947 34 Nationen ung Roe lt ortrag aus 46,46 rat. erlustvortrag aus 1934 , | » 2 8413 223 52 37 331 947/34 eeuthaben e L S 2 569/54 V ranéfurt am Main, 13. 12. 1935 Reingewinn 1934 _ 277,63 |_ 824/09 | 4. M eint E E e i lee Setiaumn: N A Mila gen: Zakkady Hohenlohego T Hohenlohe-Werke, Roheinnahmen aus Verkäufen bon, Pa t- und Neb l Bankauthaben t C As L Bs ; N ags zwe npasjung an unkosten. . „, ffvorräte: - 5 H Der! on Haupt- und Nebe 228 | Gesbändeineituna L 9 081 S Der Vorftand. LucieStraßfeld. 7 221/46 N Mustervertrag. h Wertzuwachssteuer . . ; El iattstoffe i 4 353/18 Spólka Akcyjna, Weknowiec G.-Sl, Sea overänberung bei Produkten ais A E Gi s 4 p Tailea Posten der Rechnungs- T S E G t Gbrtedi I lie Aachen, E L E 1935. d aen S N Oberbaustoffe - « « « 16 710|— Bilanz vom 31. März 1935 MDe Eden + - 4e 06 s e oe 4 4 ERIODODAS » ; 394 1. Ca r Vorstand. Me iee) oe 6s e E S - 2 Ta i ARiTE PRE Gb _——2 42068 | Vilanz am 30. September 1935, | Honorarkonto . .. . , | 7175|/— | m—————m memes | Effekten: Cig. Aktien E fauthaben ‘0 2 2 22 220/66 Verlust . 012 ula 1 indlichkei e Aktiv 7 32146 | [56004]. Dr. Eduard Blell “M éoige Fordérungew , „Pu 1200087 38.1080, B18 1004 E ; are ELVUD O Ben, Añlagev Ra S N _Der Vorstand. } Fabrik pharmazeutischer Präparate Géwtie 402 posten, die der e E s Ülitér Veguónabme aut 4 2a ta 37 331 947/34 j Stan ap Grundstüde ge 940-468 |74 Nach pflichtgemäßer Prüfung der Bücher | A.-G. i. L., Magdeburg-Neustadt. | 9.„.tot ewinn. abgrenzung dienen . 1 420 |— Aktiva. ci i; daß des flellverteote ube Noritenks kes es Handels3geseßbuches machen wir bekannt, C tammaktien E N und sonstigen Unterlagen bestätige ich, daß Liquidationseröffuungsbilan ontokorrentkonto . „, ition L s 50 000 |— 1 N Z zt s: : e Vorsißende des Aufsichtsrats unserer Gesellschaft Herr Kammer- N (500 000 Stimmen) 30 000 000 Gebäude: die B g / g 3 Mietekonto inn- und Verlustrech- . Festes Vermögen: präsident i. R. Dr. Kurt von Kleefelò, Feldafing (Oberb i E R „M ( O C is [7 Weichs ub Wohtige: ie Buchführung, der vorstehende Fahres- per 25. September 1934. Grua S e 17M Gewinn- un! rec- Zinkerzbergwerke und Hütten: aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden i A Br S IEIICS MNIEDENO # S (5000 bzw. E ) un A y E abschluß und der Geschäftsbericht des Vor- “fei ante S 18 nung: 33 R Grubenfelder und Bergwerke in Fristen 149 591/49 rat ausgeschieden ist. O Stimmen 30 000|— s - tandes : ; É ienkapitalkonto . . ., s 1933/34 104 694,65 " ° ) T OO=| Wschreibun g 1732/13 ao oiolas Pu E geseßlichen Vorschriften ent Po bea At A n 1 il Saa a E q in v A 109 Grundstü U O I E Ls 32 687/38 T E E T I E a Geseßlicher Reservefonds . | 5280 000|— | Fabrikgebäude u. andere | Verlin-Shöneberg, 31: Okt. 1935. | Bankkonto b. Adca . 951|— fenden Ge- Wok ä 56566] Bekanntmachun Verbindlichkeiten gegenüber Baulichkeiten 463 289,66 Hugo Goeze, Wirtschaftsprüfer. Kundenkonto .. . 2 086/45 M chäftsjahrs 7 116,82 97 577/83 L A A E de 0 bit, die 6 (8) ei Teilschuld- S de eOAGNler A M. i Magdeburg, 24. Sept D) gebäude . . . 2545 536,61 | 2785 616 17 ; hlenwerte Aktiengesellschaft abhangiaen und Konzern- n aa, 9 265,79 | 454 023/87 (07202) Warenkonto: verkfl. . 5 746/75 Dr A E 3 004 914 92 | Technische Einrichtungen 4 dé) Géos Ga der Nationale Auto: | [57076]. Leolshüt ? gesellschaften . . . . . | 5995 679/31 | Maschinen . . 65 468,87 i ; bedingt . 1125247 : ; 2 R —— Ee mobil-Gesellschaft A. G., Verlin- Bilanz per 31. Iu 5 Bona S L B O 147 106/89 Abschreibung 33 846,62 31 622/25 eng ate 7 v iptata S Eig. Aktien 200 000|— V tene dee R M E 12672 000|— E 4 E al 10% 662/02 120 183/51/10 177 126/83/10 123 762 1927, as vie: 6 (8) A Me E S E i: s abgrenzung « - . - - | 42709333 | nventar . - 152 120,88 a maschinen. : ; : 7; ; | 8000| Der Liquidator: Dr. Eduari F deeblicher Roserpefonds . | 162 515/87 Steinkohlenbergwerfe : !*| scbuldberschreibungen ver Presto: | Anlagevermögen: N E E Jahresgewin . .... 1 640 254/23 | Zugang . E P ; Aktiva. RM. |H5 | Grundstü . 50 000|— a eoide : p 8 14 | Grubenfelder und Bergwerke in Fristen. | 6 189 267/67 werke A. G., Chemnitz, von 1926. |Grundstückle . ..... 2A v Gewinnvortrag aus 1933/34 | 445 072/32 ( —— L Tisch- und Stühlekonto . 13 098/60 | Verlust „ooooo 247 133/60 [57082 N lungen R ae: e N E R A 1 332 053/04 Die am 2. Fanuar 1936 fälligen | Gebäude: Stand 1.8.1934 j 43 965 206/08 | Abgang . . 2353/25 19/0, lrevung ite ONODO Ec i Lor, Akti M otheten c P IAODOL A Uin aeOaA Binsscheine der Teilshuldverschreibun- 29 088,64 S | | 2 , T8874 ZZ A , engesellsh Sonstige Verbindlichkeit ohngebäude . . . , 4840 254,39 gen der 6(8) %igen Anlethe der Nationale | Abschreibung 2 729,— 26 359/64 Gewinn- und Verlustrechnung N 173 087,41 Glas- und Porzellan- Lieferanten C ooo 14 044/89 | Maschinenfabrik Eßlingen 4, Ehen rvindätchteiten 19 811/68 | b) Betriebsgebäude . . , 5003 362,35 | 9 843 616 74 Automobil-Gesellshaft Aktieugesellshaft | Maschinen: Cas Ta 37 E Zx am 20, JFuni 1935 Abschreibung 28 630,70 144 456 71 fonto S 6 294,76 Dingel & Co.: Bilanz auf 31. Dezember 19 E S __500 00— Technische Einrichtungen . . E 36 219 135/61 von 1926 und 1927 und der ehemaligen ) A H 518 ch abgelaufene Geschäftsjahr. Umlaufsvermögen: 10% Abschr. . 629,47 5 665/29 | - Lfd. Konto. .. . 58 401/15 Aktiv 3004 914/92 Lebendes Jnventar. . 7353, Prestowerke A. G., Chemniy, von 1926 | Abschreibung 2 275,— 9 237135 E. m [s | Roh-, Hilfs- und Vetriebs- Wäschekonto Ier | Hypothekenkonto . . ._ | 75 332/80 Aula R adEi 4 Gewinn- und Verlustrechnung Totes Inventar . . , 1042 547,67 | 1049 900/67|54 633 973/73/54 131 968/53 | Werden vom Fälligkeitstage ab bei den | Gespannu,Aut \ cine s j N U B Éi E 2 des D Zugang . . 8067,17 ‘Aktienkapital . . . « « « |_375 000/— Maschinen. e 27 000. per 30. Iuni 1935. i Noitauter und Forsten: E ERR S KEZ (0E E A pit D Stand1.8.1934 10 791 47 Znai 2 C 62:0 T5 E , L l “E ru U o I 0.6.0 0.00 S 0 FINgeroIr. s Bu : Soziale Abgaben . . 4 323/53 | Wertpapiere -.-. . . 817462| q i 21 922,11 , 622 778/84| pl. Zugang . 6 728,— Soll. RM |5, Forst ai A : ‘3 5 äd 78 Berlin, den 16. Dextinbas 1935. Abschreibung 3 523,20 7 268 27 l Aa auf: L Forderungen aus Hypo- i bschreibung 8 067,17 13 854/94 | Gewinn- und Verlustréchuung : 33 728,— Aufwendungen: Gebäude: S 9 Nationale Automobil-Gesellschaft | Utensilien ......, Tas See ales Oa been 991 605/20 Pit und Ä per 24. September 1934. Abschreibung 4 728,— 29 VBetrieb8sausgaben: a) Wohngebäude . . . , . 325 246,— Aktiengesellschaft. B E aen: Besitst e L Forderungen ‘auf Grund este e . . « 7536,91 Werkzeuge und Betriebs- Persönliche Ausgaben: b) Wirtschaftsgebäude . . . 159 960,— 485 206|— Hellfrig. Röhrsheim. ha : Sbaliae l A L S 75 | von Warenlieferungen u. Abschreibung . 1 000,— 6 536/91 L E as inventar . . 2,— Pesoldungen, Löhne und Technische Einrichtungen l A Ln) Ne 2 478/30 j tige S E S e A ——————— a R, E n i : R ae ees E E t A etreide u cs A Alle übrigen Aufwendungen | 161 410/52 E einschließlich AES P e 1675|78 Abschreibungen auf Waren 17 718/49 ugang. E biete ier E Lebendes Inventar. . . 25 562,85 [57081] Wertpapiere ae A es A 666 n 4s Jahtesgent 1 640 254/23 | Postscheckguthaben 8 249|15 S Generalunkosten . 19 697/32 ; 252,— WiknunterKCT as Totes Inventar . 89 114,80 | 114 67765] 2559 625/43] 2 589 46875 Rot Hypotheken » . . 31 959/50 E Gewinnvortrag aus 1933/34 | 445 072/32 | ) 4 Inventarkonto 78 515,90 Abschreib ; Abschreibung 50,— munterhaltungs- u, Wert nicht beend T otax-Werk Schweinfurt F A l g | 72/32 | Bankguthaben . . ... 77 898/68 | Zugang . 198 75 Cs Pan auf: ¿ 6 inlauföbermoren Verkstättenarbeiter . . 73 909/20 e mere Ladun o. 83 111/60) vorm. : F. Gottschalk & Co, A.-G En liefe Grund 24 C Eg E L ien Med O «ea e e l 1458 ale Ÿ | l ermögen: “aan on Warenlieferungen . 125 7181 t R Savon S i 142329687) 78 714,65 Maschinen « » 5 4 144 90 | Roh-, Hilfs- und Betriebs- fegiale Ae 10 162/09] Fasse und Banken . . ck +2 « « « » « [230098016 1 30d 00 Oer LBI l Soutstige Forderungen - . 4 003 10 0 Ln Saa O : : Passiva. 8% Abschr. 6 297,17 72 417/48 | Grundstück . .. 150 000|— | _ stoffe... e | 8M eialihe Aus ¿ 84 071/55 | Binspapiere und Depots . . . . , « « | 627444308 6 036 017/79 Aktiva RM N 6 067139 4 A Ss L O U 2 1100 000|— | Baukonto . 703 990,25 Lieferantenkonto . « 4 552/99 | Halbfertige Erzeugnisse E I Wechsel zum Inkasso . ....... . | 27216110 242 433/41 | Grundstü | 82 500 | Kassenbestand einschließlich A A Bintes M lon is N 2 056 345/34 Ge Reservefonds . 91 306/88 | 6% Abschr. 42 239,41 | 661 750!84 Tao A Ee i f M O ivie E e out Be is + « | 5 554 985/20 5 554 985/20 | Gebäude . . 206 000,— 500|— | Guthaben bei Notenbank 0 e Aas T a ola Geraer 10 729/18 | Circus Busch Bau- und Er- S n. eo n er AuS|tat- aterialien und Produktionsbestände: 9 O : und Postscheckguthaben 11 165/29 220 j erträ S ( I A ) VDau- und Er tungs [bschreibung 6 000,— | 200 000|— S A Vers biedeie Éin, n a / L Sten: werbskonto . . . 348,81 E Gewinn. Sans E A M De ene bie E N Ne e) oed 760, 020/90 648 528/05 Jmmobilienzu T 0E, E Andere Bankguthaben . . __119 268/71 4 A Außerordentliche Erträge . | 248 894 98 “fellichaft lifiende Dobre Abschreibung _- 348,81 | [|—ck| Reservesondskonto : : L B o [E beso 31 933/71 ' Änteiobololse U 1383 019,26 Maschinen . 16 000,— 508 191/61 5 S [57335]. I E P 4 a ago | KRautionsefseltentonto . 1|— | Gesamtverlust . . - . . | 247 133/60 | Kasse und Postscheck, Reichs- dür Unterhaltung, Erneue- c) Produkte . . . . . « 107113731 | 318417746 “r 880/61 | Abgang . ._16 000,— —— Passiva, E O A E 0 Set Gui Kautionskonto . . . 1 200|— D B E, «M tung und Ergänzung ; i 67 016/07 | gicht-, Kraft- i. Heizung Grundkapital “4 H Der Vorstand. don Bar cia Us Schuldner: 248 839|84 | Bausparvertrag 1 der baulichen Anlagen O Alke O 1 Rileev i E S / f H H 1 (d 1 e S H 0 , e a E I T L O L Ee E R a2 e 1D E e en Un 2 R E M6 75 142 u A A F An e L M! 7) hin MRS EBAPRRRA. D 0) (O S (0. S0 T E N E E NOEE be a Leistungen... | 87 234/70 ann ; 1A 1: GISNNLNAKT Se, Sedlarnven Is PELen, die dex Recitings- B E der Y Sandelsgeshästen) e 8 618,02 298 928 3g | Betriebs- und Geschäfts- Gesetzliche Reserve . 12 000|— E A A Le N onis | s ; ivie | r. Éduar abgrenzu i d nunterhaltungs- ; N ' Me | Vi 0 0 ps On Prüfung auf E 2 E 550|80 | « Leistungen . . . 3 379/28 Fabrik pharmazeutischer Präparate Berlustvorteag E ; arbeiter. . : 30 175 47 V L E eue 4 360 435/71 Fertige Erzeugnisse Waren 4 550 85 Sa Las S N Grid der Biber und Sisten der | ponen be ber diecning. | 99 | Lasten»: | T) Ufclengejeas Verlust 1034 « : ; - : ; | 1M Melinerdninng, Ernen: R E , 113 18200 | Forderungen auf eund Mtiungen » : : : : | 820168 A erteilten Aufklärungen und Nachweise | gz (grensung dienen 21 075/74 | Verlustvortrag v. vorige La LEUOS Sri E Mives 365 S E E 0) Zweifelhafte Ford. 209 940,04 | 9 342 970/82 229 896 06 E S n 139/82 Tul, Said a Waren 5 e L Q T s 2 S . z ————— F E C e S O E I EETI O 00 E D E S - L S L Jahres-| g ortrag aus 1933/34 . 13 398/62 Jahr TT 576,35 Der Vorstand. Engelke. Passiva. masch. Anlagen einschl. ITI, Rechnungsáäbgrenzung . . . 100 213/84/26 593 995/66| 8380 390/32 | Wertpapiere . . . . .. 66 469/52 | lieferungen u. Leistungen 2 273/03 M lebliGen Vorschrift eschästsbericht den Reingewinn in 1934/35 45 49995 Gewinn 1934— Grundkapital . . . . 5 160 Löhne der Werkstätten- Veblust (o A E A4 1 912 844/16] 1 752 602/01 | PRostsheckguthaben 89/33 | Sonstige Verbindlichkeiten 164 768/78 ; Berlin “ah h 60 L: as j ——| 1935 . . .__3586,28 |___73 990/07 | [56005]. Dr. Eduard Blell Reservefonds... „.| 1 Weiter E 23 470/30 | Erteilte Garantien zt 1 267 167,59 Bankguthaben . . 12 147/04 | Akfzeptverbindlichkeiten . 4 500|— A Deuts r M d-Gefsellj É i 1423 295/87 919 621 73 | Fabrik pharmazeutischer Präparate | Rütellungen . „.| l tige Ausgaben . 23 050/92 | Erhaltene Garantien zt 881 000,— Rechnungsabgrenzung . . 584/46 | Gewinn: E Ia A Es haf s Gewinn- und Verlustrechnung i —— 2 | A.-G. i. L., Magdeburg-Neustadt, | Wertberichtigung . « « « 9 esißsteuern der Gesellschaft 11 084/61 | Giroobligo zt 498 644,46 —Bo6 485102 Gewinn 1934/35. . .. 4 619|7L A Wi chafts if Poi am 30. September 1935. ,_ Passiva, Vilanz per 31. Dezember 1934. Verbindlichkeiten: sige Aufwendungen . 1 238/— | Fremde Depositen zt 11 902,91 : L 227/22] Gewinnvortrag 1932/33 . 1 462/14 E j aftspruser. Aktienkapitalkonto: : ‘Anzahlungen . . . . « Il erlustvortragg . . 104 694/65 E Passiva, [s L Laut Beschluß unserer gestrigen General- Aufwendungen. RM |5 Stammaktien. . . 225 000 Aktiva. Warenschulden . . « 6d T ; 94 960 677 41/93 958 692/49 | Aktienkapital . . . . 360 000 |— 508 191/61 d versammlung wird für das Geschäftsjahr | Löhne und Gehälter 162 456/53 | Vorzugsaktien . è . . | 175000|— | Kasse . . . .. Ae 27/52 | Akzepte eee) 0 __309 719/21 Passiva. | Geseplicher Reservefonds . 500—| Gewinn- und Verlustrechnung A 1934/35 eine Dividende von 7% ver- | Soziale Abgaben . . 15 586/65 700 000|Z | Postsheck . 124/63 | Banken ..... 17 Haben, : I. Eigenkapital;' Rückstellungen . 2 638/57 per 31. Inli 1935. L teilt. Auf Grund des Geseßes über die Bella E a. Anlagen 73 475 2X | Aktienagiokonto . . . 476/94 | Bankguthaben . . 5 2822/08 | Sonstige Verbindlichkeiten | 7 W vetriebse; träge: Aktienkapital... A IOPSEOOdOE A 24 250 000 | Verbindlichkeiten a. Grund == R Gewinnverteilung bei Kapitalgesellschaften | Besißsteuern . .. 41 723/95 | Verbindlichkeiten: | Außenstände . .. 2 201134 | Posten, die der Rechnungs- c E Geseßlicher Reservefonds. ..…. . , , . , | 2425 000|— 2 425 000|— | 2091 Warenlieferungen u. : Aufwand. RM [H (Anleihestockgeseß) vom 4. Dezember 1934 | Andere Steuern . . . . | 337 868/02 | Warenlieserungen und 4 Waren: verkäuflich . . . 4613/13| abgrenzung dienen . .|__° kehr n- und Gepäver- Außerordentliche Reserve . . . . . - . [10464 052/45|37 139 052/45|12 216 654/46 | „, Leistungen . . . 756/69 | Löhne und Gehälter 73 767/15 L werden hiervon 62% mit dem geseßlichen | Sonstige Aufwendungen . | 171 149/37 | Leistungen . . . . 29 568/30" bedingt verkäuflich 10 123/72} 36M Cüterverter 106 0pl 17. Amortisationskapital: P Ee e SLOO E Gn 0 22208 Steuerabzug von 10% sofort, und zwar | Gewinn: Konzerngesellschaften . . | 275 224/51 | Effekten: Cig. Aktien . . | 200 000|— | Diftioc E A 125 704/44 | Saldo am 1. 4. 1934 40 261 854,24 SENAN Stag TaSD/AS 1 768/43 | Abschreibungen a. Anlagen | 8 527/20 außer an unserer Gesellschastskasse | Vortrag aus 1933/34 . 13 398/62 | Darlem ....... 116 500|—-| Einrichtung «.. .«« 990|—| Gewinn- und Verlustre! ige Einnahmen ___31 790/68 | Vevänderungen . . Se 293 294,35 |39 968 559/89 L 906113 1 Buweungen zum Heltre- bei der Deutsheu Bank und Dis- | . Reingewinn in 1934/35 45 499/95 | Rückstellung für Unter- Maschinen . 2 700 |— auf 31. Dezember 193% di E 200 397/22 | Ausschreibungen T) O R S eem E / conto-Gesellshaft in Verlin —ro1 16833 stüßungfonds : . . ., 1 733/80,| Grundstü . . : 50 000 |— Inn, soweit sie die Auf- ge E S 172 054/1043 140 613 99/40 261 854/24 : ; B A S 2e 8 421 |— E und ihren Filialen in. Bremen, Á _ 201 198/92 | Banken. . . ., L 96 118/18 | Verlust per 24. 9, 1934 . | 247 133/60 Aufwand. 4 andzinsen übersteigen . 145/31 „_ „T. Obligationsfapital: Gewinn- und Verlustrechnung E aren E 21 383/13 ; Breslau, . Dresden,. Elberfeld, Ü Erträge. per 31. 12, 1934 , 3810/96 | Löhne und Gehälter - - 103 lßerordentliche Erträge . 172/75 Ale T, L U 74 839/08 91 048/80 per 30. September 1935. Sonstige Aufwendungen . T1 756/87 Pransuet ; Æ M., „Lamburg, Bie aus Bier u. Treber | 836 436|18 E R 919 621/73" G24 54606 t Lasten l T or dentle Zutwoen- Anlethe T E r E 33 747/34] 108 586/42 93 353/54 Auf Gewinn: ln, eipzig aunheim, | Zinsen... 10 286/48 ewinn- un erlustronto. _LLE 929/29 | Abschreibungen a. Anlagen gen s s 11 426/10 IV. Gläubiger: E C ufwand. RM [H | Gewinn 1933/34 . „. 4 61971 München und Nürnberg, ' | Außerordentliche Erträge . 1 037/05 Passiva, Anbens Abschreibungen , | 6M erlust: Verlustvortrag Batten N r P o 260|—| 350 000|— | Abschreibungen an Anlagen . | 6 000/— | Gewinnvortrag 1932/33 . 1 462/14 bei der Commerz- und Privat- | Gewinnvortrag a. 1933/34 |__13 398(62| Debet, RM [H | Dingel & Co.: Zinsen . .. .. . .. | 0 (us 1933/34 104 694,65 Hypotheken (Kredite) . 6 967,59 43755 | Besibsteuern der Gesellschaft . f 4 056/— : 207 245/07 Vank Alktiengesellschaft in 361 158/35 | Betriebsunkostenkonto . . | 105246/23| Lfd. Konto. .… . 59 647130 | Besibsteuern . . . . .- 211 ewinn d. lfd. i Lieferanten. „.. 520 117,48 591 694/55 | Hebrige Aufwendungen gem. L H Berlin und ihren Filialen in Der V Lohnkonto . 174 057/90 | Hypothekenkonto . .. 76 335/85 | Sonstige Aufwendungen . | Geschäftsjahrs 7 116,82 97 577183 | Abnehmer... ..., 1 571,87 2 760/67 $ 26le I, 7 H-G-B. . , 14 229/54 Ertrag. Frankfurt a. M., Hamburg, er Vorstand. Falke. Soziale Lasten . . 57 401/53’| Warenschulden . . . .. 13 563/83 214 : | Verschiedene... 11 832 944/99 12 592 833/78 Getvinn 1934/35 «. . . 308/13 | Gewinnvortrag a. 1933/34 1 462/14 öln, Leipzig, München und Der Aufsichtsrat. Besipsteuerkonto . . . . | - 3340/79 | Aktienkapital . .. . . . | 375 000|— Nei 309 719/21 | Verbindlichkeiten aus Kar- : 24 693/67 | Parenerlös . . « « « « | 19358518 Nürnberg, H. Gerber, Vorsiper. Andere Steuern . . 89 232/09 Ertrag. sfe, den 26. September 1935. tellverträgen (aus Han- | Sonstige Erträge: bei dem Bankhause I. Dreyfus & Co. | Nah dem abschließenden Ergebnis | Abschreibungen a. Anlagen | 60 187/61 624 546/98 | Ertrag nah Abzug der Auf- isser Kreisbahn- delsgesellschaften) . . . 33 878,— |12 395 479/93!12 884 729/93| 101 467/53 Ertrag, eve 00 C E A IAS in Berlin und Franksurt a. M,, | meiner pflichtgemäßen Prüfung auf Grund | Zinsenkonto . . . . 37649/71| Gewinn- und BEHUNLEHAAUgZ wendungen für Roh-, Lr V ktiengesellschaft. V. Sonderfonds |— Ertrag gem. $ 261 e I], 1 Mieten ... .. .. 2 632 |— bei dem Bankhause Sal.. Oppenheim der Bücher und Schriften der Gesellschaft | Gewinn 1934—1935 zy 3 586/28 per 31. Dezember 1934, Hilfs- und Betriebsstosfe 188 orstand. (azur. Methner. Rückstellung für Bergs bäben- Aa H-G-B... 364/74 | Außerordentliche Erträge . 3 457|— jr. & Cie., Köln, sowie der vom Vorstand erteilten Auf- S7 Außerordentliche Erträge. | ! g Mhresbericht und Betriebsrechnung der | Rücklage für Einlöf Anleibestüden H L T Iusen «¿2e * - } 3 098/30 207 245107 bei dem Bankhause Jacob S. H. Stern, | klärungen und Nachweise, entsprechen die Ae Verlust, Belt s a 1 heguler Kreisbahn-Aktiengesellshaft sind ind Coupóns s 98 187 Außerordentliche Erträge . . [21 130|63 ; A EES _ Frankfurt a. M., Buchführung, der Jahresabschluß und der | 9 en, Verlustvortrag . « « « . | 247 133/60 24M ne nungsgemäß von dem Reichsbevoll- | Rückstellung für unsichere Forderungen - 40 481 ‘4 E S Cas Nach dem abschließenden Ergebnis un- ausgezahlt. Die Zahlung erfolgt gegen Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- estaurations onto E P 520 70214 Lin A e S 2 249120 tigten für Bahnaufsicht in Breslau | Beamtenunt stü 3fonds g . —| 40 481 |— 4 s pflihtgemäßen rüfung auf Grund E Gewinnanteilshein Nr. 12 mit | schriften. Besondere Erträgnisse . 10 000— | Sonstige Unkosten « 4426/15 Nah dem abschließenden j prüft und nicht beanstandet worden. | Sozialfonds ate E A T das 36 50 000/— ¿E rid, Q E Ergebnis fas grey und R ten der Gesellscha N alu Ï R . , Á z D--D T E EE M0 De 0 0000S Wi S 0 i 4 NM 1659 guf jede Aftie über | Bremen, den 5, Royember S 75a 008 0s (tue u e den tee er V n Been and, n0bf Sewinn, | Fonds für sperüiche Gosirebungen : : : | 39 202/71) 981 205/59 107 2067 [dex Bücher unb Seiten dec Veselhast,|Wrungen und Nadweise entsprechen die s winnanteilscheine sind auf der Rücfseite| Jn der am 11, Dezember 1935 statt- | Der Aufsichtsrat ‘Nicht d Mul Gewiun, sowie der vom Vorstand e in Ordnung befunden, E tatt l, Ans —| 766 399/04 400/— | sowie der vom Vorstand erteilten Er- | Buchführung, der Jahresabschluß und der pri ra S oder dem Namen | gefundenen Generalversammlung wurde | Nach pslihtgemäßer Prüfung auf Grund Se eian E 2 LO Beiden u E dd lus mges ge des aus dem Auffichtsrat Erhaltene, Garantien n 881 s Bucbslorune, “e A Dees STES nag hs v voti n N E es Einreichers zu versehen. Die Ueber- | nach $ 16 der Saßungen für den durch Tod | der Bücher und Schri lte E 360|— | DU rung, der JahreSavT i iedenen Mitglieds Obercegie- | Gz; , S N ahre8abschluß und der L : weisung der Restdividende von 14% er- | aus unserem Aufsichtörat ausgeschiet : r und Schriften der len But Gesamtverlust ., .., 950 944/56 | Geschäftsbericht mit dem eins Ungsrats Bieser aus Oppeln is heute Giroobligo zk 498 644,46 Geschäftsbericht den geseßlihen Vor- Un den 12. September 1935, 2 folgt nah Mafgabe d a nd) geschiedenen | sowie der vom Vorstand erteilten ‘Auf- |— | Hinweis auf das Fehlen der Ans Regieru Fremde Depositen zt 11 902,91 schriften, Schlesische Treuhand- ta bestimmungen A Anleibe Saa Rel, R Schröder der Wirt | klärungen und Nachweise bestätige ich, daß 253 80895 29 R a Se ands und veln in ben, e Auftichisrat aus Op- / L ürzburg, den 24. Oktober 1935. | und Vermögens E altungs- Berlin: déx 14 Deremibae, lata ; i ehrens in Bremen in den Aufs- | die Buchführung, der Jahresabschluß und | Magdeburg, den 31. Dezember 1934. | rats im Geschäftsbericht den s vorden, as “genihlt f 194 960 6771/41/93 958 692|49 Dr. A. Dill, Wirtschaftäprüfer Actien-Gesellschaft. Eleftrische Licht: u x Mes . sichtsrat gewählt. der Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- Dr. Eduard Blell “| Vorschriften Neisse, den 2 Die vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den dur uns geprüften | Der Aufsichtsrat ist i i ülsen, Menz ttien-GSesell R A Ia gen Laar MMTESge ele as iuilten e ù Fabrik Parma es her Präparate Stuttgart, den 19. Novenb‘ F der Via ra L A, L Srela E, O Mitte gefunden. Siena E R Aueetndacer irtschaftsprüfer. Ebbede, Wolf. i H erlin, den 18. Oktober 1935. Aktienge ela . L. alter d bahn- Akti | GMAA MEN Le BEIEEN Der, TOBG, Rotax-Werk vorm. F. Go “| Leobshüt, den 10. Dezember 1935, f J. A.: H. Gerber, Vorsiyez. Dr. jur, C, A, Thewalt, Wirtschaftsprüf, 1 Der Liquidator: Dr, Eduard Blell, Wirtschaftsprüjer. Ver Vorsitzende: Leu open P Rain T ns S. A, & Co. Aktieng ellschast, S N, Le ithter, Bounand, L M . . 1 ICFe Flessa.