1935 / 294 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 17 Dec 1935 18:00:00 GMT) scan diff

Zentralhandel8registerbeilage zum-Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 294 vom. 17. Dezember 1935. S. 6

S E mögen des Kaufmanns Hans Obernetter , Gläubiger ergeht die I Sentralhandels8registerbeilage

Größe 19% mit der Serienstamm- | Prinz-Ludwig-Str. 9 bis Samstag, 28.De- Fellung eines Gläubigerausshusses und n, in

; i ines | zur B i ie i i i ini der Firma | Forderungen alsbald anzumeld o

6 zember 1935, Termin zur Wohl eines | zur Beschlußfassung über die in den $$ 132, in München, Alleininhaber 1 ] L en, ¿L R 5 -Z. 86: Ein versiegeltes Ane TO Verwalters, eines Gläubigeraus- 134 und-137 der Konkursordnung bezeich- | J, B. Obernetter, graph. Kunstanstalt N Die Geschäftsstelle des Amtsgerigtz Deu en S an et er und re

R: tend | ( ) schusses und wegen der in Konkursordnung | neten Fragen Mittwoch, den 8. Januar | München, eröffnete Konkursverfahren als Hanau. | Ill s en aa anze er

aket, enthaltend folgende Spielwarén- i l n : 3 E E l iuloid “Rasseln FF 132, 134 und 137 ‘bezeichneten Ange- | 1936, vormittags 9 Uhr. Allgemeiner | dur<h Schlußverteilung beendet aufge- E

\ ; Leipzig. d ° # trn. 36/63 36/63 36/16 »genhei si Brü Z- i s Mittwoch, den 29. Ja- | hoben. J, è [5774 És d Fabr.-Nrn. 36/630 B, 36/630 s, 36/160 a, | legenheiten und allgemeiner Prüfungs Prüfungstermin am Y ; 29. 6 i : Albatibeins* Beig eb, arne 3 a 6/160 Þ 86/160 f N termin Samstag, 11. Januar 1936, vor- | nuar 1936, vormittags 91% Uhr, Sißungs- Amtsgericht München, Lcipzig O 5, art R offer Mi in u El en ra an E re l Er ur das eun! e et

36/160 b, 36/160 e. l l ) i Uhr, _Amts( i lämi; Band 1V O28 87: Ein versiegeltes | mittags 9 Uhr, Zimmer 727/11, Prinz- | zimmer Nr. 70/1 des Justizgebäudes. Geschäftsstelle des Konkursgerichts. all ARObarin, has handelsgeriag d

Uke stend folgende Spielwaren- | Ludwig-Str. 9, München. Geschäftsstelle des Amtsgerichts fi n. . [57729] | getragenen Firma „August Fläm; u) t 294 rIte i i i

E Aus 7 T “Rasseln Amtsgericht München, Würzburg. ia l : Weiß: Und Euramarenbenn E le (S st _Beilage) _Verlin, Dienstag, den 17, Dezember 1 3 Fabr.-Nrn. 36/265 s, 36/325 s, 36/334 s. Geschäftsstelle des Konkursgerichts, Ani 13, Drzoiiibor 1036 wurde däs] bat-änr 12, Dezember 1935 dis Geis : a na A O S E

Muster für plastische Erzeugnisse, | eis 5 5 unterm 16. November 1931 über das Ver- | des gerichtlichen Vergleichsverfar Frier edem Woch 5 h : : S A L LLLNS >ÍSSE, . [57709] | Altona, Elbe. . [57716] (U L rens boy Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- Tsigénbréts: is Cie M E EOe, E E A Konkursverfahren. i Das Fontuläverfabteti über den Nachlaß | mögen des Max Ie Ee N D U De Cr preis monatlich 1,15 A einschließli 0,30 ÀA pt E e : L 2 E o Jnhaltsüberficht. Mun M S P | Ueber bas Vermögen des Landwirts | pes am 10. März 1933 zu Altona, seinem | nehmer in München, Hedwigstr. H C A a Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst- fg nen 3 mm hohen und 55 mm ; i f |

( öffnete Konkursverfahren als durch Schluß- | Luther-Ring 1, is zum vorläufigen Vou abholer bei der Anzeigenstelle 095 ÆK monatli. breiten Zeile 1,10 Æ&. Anzeigen - Handelsregister, 2. Güterrehtsregister.

30 Min D N ' ; y Mie : c ; Friedrich Sczodrok in Neisse TT, Grott- | lezten Wohnsiß, verstorbenen Hausmoklers 1 i | j Amisgericht, F.-G, 3 b, Mannheim. fauer Straße 15, is am 14. Dezember Eon S alleinigen Jnhabers der | verteilung beendet aufgehoben. walter ernannt tworden. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in “]} nimmt die Anzeigenstelle an. Befristete 3, Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister.

3 K ichtli j i icht München Amtsgericht Leipzig, Abt. 119 Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle 8W 68 ) E “Ge l 1935 um 8 Uhr das Konkursverfahren | handelsgerichtli<h eingetragenen Firma „Amtsgericht N eto) erin jur Selbstabholer die Anzeigenstelle : Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Ei 5. Musterregister. 6. Urheberre<tseintrags- as Chri d ( ( Z Geschäftsstelle des Konkur3gerichts. den 12. Dezember 1935, S Í inzeig | ge vor dem Ein- recht

eröffnet worden. Konkursverwalter: Syn- | Hildebrandt & Hachmann, Altona, Bahn- [chäfts g 3 Sie reten aue Zern L et i o : rü>ungstermin bei der Anzeigenstelle rolle, 7. Konkurse und Vergleichssachen.

dikus Spika in Neisse. Frist zur Anmel- | hofstraße 68, wird nach erfolgter Abhal- L [57730 A E - | abli i E Konkurse und dung der Konkursforderungen bis ein- | tung des Schlußtermins hierdurch aufge- O Bea No caderlabio über ¿1 Gee L Beralcidabacfabren sendung des Betrages einschließlih des Portos abgegeben. L : eingegangen sein. 8. Verschiedenes,

° ließlich den 7. Januar 1936. Gläubiger- hoben. 7a N. 21/33. nigen des.- Varlagsh ¿ndl Ernst e F h ( gsbuchhändlers Ernst | Ueber das Vermögen de Bergleichsfachen. versammlung zur T ny Sa Altona, den 12. Dége iber L Hahn in Neubabelsberg is nach erfolgter | Groß-Einkaufs- Sea P E Ch : : 7703 die I bne nbi Me, E u 0 U f E L ae M eGIaDoad, Wird Hte, ün 11, Dejen ° Ersaßteile-Groß handlung, Verlin. | how «& Co Aktiengesellschaft: | pz

< ° " . 577 Z s G P A s , 5 î 5 s O , . è C . é 2 5 i r 35 C Rat e ¿ Pton über den Naëblaß der b) die Ses E L E A Bad Dürkheim. Lee E A 5. E 1935. E Vbmei duns bas Konlunjes M andelsregister. Anhaber: Franz „Haase, Kaufmann, | Prokuristen: Dr. jur. Ernst Lamprecht cie Geidetotecitizi ü gig BENi e E akfziun Frora Fette am 2. April 1935 in Messtetten ver- R L U e Se L, O f Amtsgericht. Abteilung 8. Der Treuhänder Paul Vell in M.-((y ogtl [57341] O p isa, Eait N De e A N Falles sch A zeichneten Gerichts ist heute eingetragen Ge iger bestellt. Bei Nr. 47 031 C E O wirts zur Schwane in Messtetten, am noten O A A e S Das a E E Ver- Gläubigerausschusses werden bes tund die E haft ae e L Seba T S E tes E „Vaftung: Laut Beschluß | shafterbeshluß vom 27. November 1935 30 y Ä Yo . D d: A, s ¿ O 1 - , t f O C5 2 ; 20 q. - 5 e < ai z - S E S / V Y 1 | ( (0 j C E T Offener Nel git AURNG und) M mie Anzcigcodt vi 2. Aanuae O Beschäftsfelle des Amtsgerichts | ränkter Haftung in Liquidation in Reut- | Greiz, Admiral-Scheer-Str. 27; 3. "WM, 1 D Bled olge b | Anverehellchte geaimanu, Else Bogdt, | schaft: Die Firm ist erloschen. Nr. [und der Veräußerung von Geswätzen führer Schriftleiter Dr. Robert Ernst, Anmeldefxist bis 3. Januar 1936. Eläu- 26 einschließli P z N Heschäf e Dhekhe O gerich lingen (Herstellung von Sportbekleidung), Schiffer, M.-Gladbach, Schillerstr, (is ausgeschieden. Frieda „verw. L ichte ata, E E 17 E Dr. Cassirer «& Co. Aktien- teilen abgeändert. Das Stammkapital | Berlin, bestellt. Bei Nr. 48 744 O S T O A 0e | Amtsgericht Neisse, den 14. Dez. 1935. | A wie Qn S O Tettin ir Borhanolung er ben ei. Vesler in Bad Clister ist: Yu- ee S tiligt. Die gesel schast: ¿Der Geselscaftvertrag ist is um 15000 RM auf 20000 RM cr- | M. Tönnjes Gesellschaft mit be-

R Veh 9 < ( ee T 3 2 1 . . . ußtermi Fs L , A V ] - oht. 2 2 J . Z e E - T2 . sunggteemin 14, annar 1986, 13 Uhr e Deggendort. (07081 mgeziht Mentingen (Q unnae 1938, 19 t, Sun 7 n xe olf i, D. 5. Dezór, 1935, | Ung dee Bts Sonoh L Ua. Uen: vom 21 Hvender 1982 wein in S [ode e" N, Cmtragen wind be: |Oräntier Gastueng: Alfred danfts vor dem Amtsgericht Balingen. Rostock, MeeklI. [57710] Bekanntmachung. bezeichneten Gericht anberaumt. Ant E gesellschaft, Siy Berlin, entstanden. | und 10. Nr. 18 067 Friedrichstadt erhöhte Stammkapital bringt die Gesell- | Frau Melitta Tönnjes geborene Dier- AwBaeriWt Balhigen. A E L Sib bes am 28, T1 004 in Ginber | ahl: (1577821 | und dessen Anlagen können auf der (ena, Westf. [57S r T1 132 Bes B 41 463) Vei | Aktiengesellschaft für Grundbesitz in | schafterin Anna Knorre die se ele | Frau M Berlin-Halensee ist zum Ge- _ E O L E E FIEEIe schäftöftelle hier, Zimmer 30, eingejjudeléregistereintragung vom 3. De- | Nr. 74187 Karl Friedlaender: Der | Groß-Berlin: Durch Beschluß der |die Gesellschaft aus laufender Rechnung | <äftsführer bestellt. Bei Ne. 49 249 PFerlin. [57704] | zu Rosto verstorbenen Lehrerwitwe Lina | verstorbenen Leitl, Franz, Schiffsbau-| Jn dem Konkursverfahren über das Ver- | erden. ; ; her 1935 : Henriette Friedlaender geb. Steindorf, | Generalversammlung vom 31. Oktober | zustehenden Forderungen im Betrage von | Wirtschaftsvereinigung Natron- Ueber das Vermögen des Walter Oemler BLOIEN A v, L O eo n R e An E 8 E Amtsgericht M.-Gladbach. R A 324: Die, Fixma Me et Brad E T [u e s Me Gesel chaft angene 8700 RM in die Gesellschaft ein. Zhr | papier und Papiersäte Gesellschaft in Berlin W 15, Kurfürstendamm 51, | wird heute, am 12. Dezember , vor- | anveraumt au Y, R ofshandlung in Ruhland, JFnh. Ma E 2 E C, u, F. vom Bro>ke, Fnh. vom 96 intank-Kelnigungsinstitut | Zum Liquidator ist bestellt der bisherige | Wert ist au 8700 -RM festgeseßt. Bei | mit beschränkter Haftung: - Alleininhabers der Firma Nohl & Schäll: | mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren E a n e O 1006 EeS M aue d L er O [574M Terbe>, Altroggenrahmede, | Emil Lebek: Jnhaber jegt: Elvira Vorstand Kaufmann Paul Rönnebet, | Nr. 20007 Duis Meere geschäfts führer S “verg rei van is mann in Veran W 9%, Potsdamer Plag 1 erdfsnet. Fanturêverwalier. Remiganwalt “Ante s “e Sonfuväceridt [CONUNg Des Borjvaltors, gur bl, 2 V N 5/35, Der Dachdeder Vil ire Niederlassung nah Düsseldorf | Lebek, Kauffrau, Berlin. Erloschen: Berlin. Nr. 23051 Carl Flohr |29 Grundftüks-Gesellschaft mit be- | Berlin-Wilmersdorf is zum weiteren (5 Dezember 1988 18 Uhr Las Rom | und offener Arrest mit Auzeicpslibi D derit Nonfursgeriht. [von Einwendungen gegen das - Schluß- | Rosénkaimer; Inhaber eines Beda Amtsgericht Altena, Joseph Sale emania-Buchhandlung | Aktiengesellschaft: Die Generalver- | schränkter Haftung: Laut Bethleg | GeschäftBfüle, echten Mum weiteren 13. Dezember 1935, 13 Uhr, das Kon- | und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis : C S719 verzeichnis der bei der Verteilung zu be- | geschäftes, Opladen-Quettingen, Holy —— ad Joseph Salomou. Nr. 27 450 Alfred sammlung vom 4. Dezember 1935 hat | vom 29. Juli 1935 ist der Gesellshafts- | 10 436 Terraingesellshaft Fried: kursverfahren eröffnet worden. 354 | zum 4. Januar 1936. Erste Gläubiger- t E A t L A ] rüdsihtigenden Forderungen und gur | weg 35, Hat durch einen am 10. Dezen{iolda, vater : 8 5 ]|Dochow. Nr. 71490 Elektro | die Auflösung des bei der, Kapitals- | vertrag bzgl. $ 1 (Firma), $ 2 (Gegen- | rihsthal mit beschränkter Haftung: Einf Sivel fr Bedin Ne 0 C, Cine S0 S O, A O mode fes Ga A K r R ie S S itide | 1900 eingegangenen Antrag die Eröfsums dande Garlinsky & Fo. Gesell- Triumph Ing. Alfred Frommer. | ermäßigung vom 30. April 1935 gebil- | stand), $& 3 (Stammkapital) abgeändert. | Durch Gesellshafterbes<hluß vom 16. No- C e N Dee N A Ca E S E I E e euen ves E ; R is die nicht verwertbaren Vermögensstüd>e | ves Vergleichsverfahrens zur Abwendu ne À zar h y & Co. Gesell- | Nr. 77561 Helene Grelle. deten Reservefonds über 99 154,50 RM |Die Firma heißt fortan: Betonbau | vember 1935 ist die Umwandlung der straße 15a. Frist zur Anmeldung der 9% Uhr, Staatsverwaltungsgebäude | in Le bei N ivird wegen Mangels | sowie zur Anhörung der e e des Konkurses über sein Vermögen be mit cla En B in | Verlin N 65, den 9. Dezember 1935. | beshlossen. Nr. 44675 BLV Ve- | Krüger, Eisenbetonbau-Gesellschaft | Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom E R O Can Rod Don O 1 M Eernförde® den 6, Dezember 1935, | Erstattung der Auslagen und die Ge- | tragt. O M DEe naer genis U Engeiragen: Dex VesGäfts- | .: Amisgeriht Berlin. Abt. 561, | stätlungs: nud Lhensversicherüngs. | 50! beschränkter Haftung: Gegen- | 5. Juli 1934 dur< Uebertragung ihres sowie que, Andsbrung der Gidubiqer f Ame | Ge O E Umge MuNA eier N M die Mi, der Vexgleoronung 1 Rechmne Hufen Deiuno Gaarlinsy n| [578581 | ln der Mitgliedewersammbung voor (27 if [2rtan: Vetonbauarbeiten aller | Le? mögens unier Ausschluß dex Liqui-

wie zur Anhörung der Gläubiger über MmISgeriQr : A E gli é geraus Schöneke raße 27, nar Sl i erlin. der Mitgliederversammlung vom j ; z dati f inigen Gesellschaf 5 An bein cines Vorscbusses zwed>8 " Schlußtermin auf den 15. Januar 1936, Opladen, den 13. Dezember 1935, égeriht Apolda, 7. Dezember 1935. Jn das Handelsregister Abteilung A |10. September 1935 i\t die Sabüka ge- Geschäfte. E Säufurcln Des ac

O

Vermeidung der Einstellung des Ver-| Stuttgart, [57711] | Fekernförde. [577201 | 10,30 Uhr, vor dem Amtsgericht, hierselbst, Amtsgericht. L iadt, [57345] | des unterzeichneten Gerichts ist heute ein- | ändert in $ 1 Abs. 3 (Ausdehnung des | 10 000 RM auf 20000 RM erhöht. | Berlin, beschlossen worden. - Die Firma

3 ) g I 82 ! rmòÖ ili d ‘rfahren über das. Ver- | bestimmt t bete Ges : G iz \ ( a , N l s fahrens mangels Masse ($ 204 Konkurs-| Ueber das Vermögen von Frl. Emilie | Das Konkursverfa - | be . E é ; S4 geiragen worden: Unter Nr. 82 018. |Geschäftsgebiets auf das Deutsche Reich | Bei Nr. 36 074 < 27 | ist erloshen. Als nicht eingetragen wird ordnung) am 13. Januar 1936, 11 Uhr. A E n i C O E n a B ee Amtsgericht Ruhland, den 13. Dez. 1935. Bahre [5774 B e Le B A Hans Waechtler, Berlin. Inhaber: sowie auf die Freie Stadt Danzig E Goa ige setne SEANE Ee S veröffentlicht: Sen Gläubigern ee Prüfungstermin am 10. Februar 1936, | Inh. der nicht cingetr. Firma E. Wörner's | P ( ( E Die Gefellid Î Mar (Brtofol (R “Fh; ans Waechtler, Kaufmann, Berlin. | das Memelgebiet), Nr. 49 468 Deut- schränkter Haftung: K F Gesellschaft steht es frei, soweit sie nit

e Ta s A S i d A t. ; i hafter der offenen Hand Max Griebel, Geshwenda, Thür. ? N: 4 er Hastung: Kaufmann Ernst u c 4 11 Vhr, im Gerichtsgebäude, Berlin N 65, | Nachf. E. Hobt, Kaffeegroßrösterei und eingestellt. f Saarlouis. [57733] ie Gesells Ernst Li M nit dem Siß in Geshwenda und Nr. 82019. Schwarz «& Werner, | sche Pavpier-Handelsgesellschaft, Ak: | Lehmann in Berlin Oberführer Her- | Befriedigung verlangen können, binnen Gerichtstr. 27, TIT. Sto>, Zimmer 816. | Schokoladespezialgeschäft in Stuttgart-S., | Eernförde, den 14. Dezember 1935, Konkursverfahren. gesellshaft Firma Ernsi inn u, (p n 18 | - [ Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit tiengesellschaft, Fiale Berlin: Der d s S hêfte- | sechs Monaten seit dieser Bekannt- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Fe- ee Le U U N S 5A Das Amtsgericht. Das B d T Sa bert ora A Er Gribar ie e A 1. Juli 1982 Geselhbaster a e Gesellschaftsvertrag if geändert: L durch iren L A e dfis[ührer Walter led) Su H Si herbeits teitteig vas e bruar 1936. 9 Ur, das Kontursversahren erössnet. E E R mogen der irma Ble S L S S E, 1 aufleute alter Shwarz und Frit | Beshluß der Generalversammlung vom | Rg ; T A 7769 | langen. Nachstehende Firmen sind er-

Berlin, den 13. Dezember 1935, Konkursverwalter: Rechtsanwalt Stöffler Eschershausen. s [57721] | schaft mit beschränkter Haftpflicht in | kanten in Speyer, T2 N a Ss o8l Werner, beide in Berlin. Zur Ver- | 1. März 1935 in £ 10, 2. dur Be- Bac L E S ia sos Eee A e 261 Semen find es u Anmitsgeciht in Stuttgart-W., Kövigstr. 82. Offener | Das Konkursverfahren über das Ver- Saarlouis wird nach erfolgter Abhaltung haben durch einen am I . Dezember 10) gelt 1. Segemver 1999. tretung der Gesellschaft sind beide | schluß des hierzu ermähtigten Aufsichts- | #5 u : e RERL E Gesells b E F m=- geri : : A s : Qa Antraa is C Das Amtsgericht g der Gesellschaft sind nur beide öu ermäctigten Aufsichts- | strie und Technik mbH.: Die Gesell- | Gesellschaft m. b. H. Export Jm Arrest mit Anzeigepflicht bis 31. Dezember | mögen des Papierfabrikanten Ludwig | des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. eingegangenen Antrag die Eröffnung d E g Gesellschafter gemeinschaftli< ermächtigt. | rats vom 26. Juli 1935 in $ 5. Als haft ist auf Grund des Gesebes port. Nr. 39165 Universum Treu- ia chor Nea [57705] 1935. Ablauf der Anmeldefrist 3. Februar | Wemmel in Hehlen ist durch Beschluß vom Saarlouis, den 7. Dezember 1935. Vergleichsverfahrens zur Abwendung d A erat l NG 82 020. Nobu-Speditions-Be: | niht eingetragen wird noh ‘veröffent- | 9 Ott E S h S AREE E hand- und Revifions - Gesellschaft eber Bas Vermögen ss ‘Sohann 1936. Erste Gläubigerversammlung am | 11. Dezember 1096 eingestellt, weil be Das Amtsgericht, Abt, 3. Konkurses über u NEEgen ¿84 h E inferas Sandelse ite G trieb Karl Butterwe>, Berlin. Jn- | licht: Das gesamte Grundkapital zerfällt gelöscht. er 1934 (R.-G.-Bl. I, 914) mbH. Nr. 41 729 Progreß-Apparate- Daniel Schmitt Witwe, Elisabeth geb, | Freitag, 17. Januar 1936, 9 Uhr, allge- A E entsprechende M aan eid R f A i 106 Al Rtagee Fitmá haber: Karl Butterwe>, Spediteur, jegt in 1000 Fnhaberaktien zu je 100 Berlin, den 10. Dezember 1935. bau Gesellschaft mbH. Nr. 42 292 Neuer, Hotel zum Schiff, in Nectarsteinach, | Meiner Prüfungstermin am Freitag, | N e e ; Schweidnitz, L L, lter: Rechts (t Dr, 0 öhls Erbe in Bad Reinerz ist | Wuppertal-Elberfeld. Bei Nr. 8810 | Reichsmark. Amtsgericht Berlin. Abt. 563 Schwarzenhagen Grundftüksgesell- wird E 8 Dezember 1935, vorm. | 14. Februar 1936, 9 Uhr, je Amtsgerichts- Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Besc{luß,. , gleih8verwalter: Rech ¿anivail Ur, ê! he Ö Carl Schirmer sonst W. Marquardt | Berlin, den 10. Dezember 1935. ; S schaft mbH. 1 208 Ronfuräpertahren ecbrtne+ | gebäude, Archivstr. 15/1, Saal 208. Eschershausen. Jn dem Konkursverfahren über das Ver- | in Speyer, Landauer Straße. Mel, ¿ äInhabe 4 : Amtsgericht Berlin. j j S STE S E 0. Dezember 1935 2/2 Uhr, das Konkursverfahren N Amtsgericht Stuttgart L mögen des Schnittwarenhändlers Gustav | Speyer, den 13. Dezember 1935, Wriht Bad Reinerz, 11. 12, 1935. Mi n \f tit aa s E Mid mtsgeriht Berlin. Abt. 561. Berlin. [57357] Sn E B E S Rechtsanwalt Dr. Müller in Eberbach a. N. E é Eschweilér [57722] | Junae in L : ; ; | lederlasjung i na Sonneberg Jn das Handelsregister B des unter- Umtsgeri erlin. : . : 2 i E P, . tmannsdorf, Bergseite, wird Amtsgericht. Then : E A Dan eg l wird zum Konkursverwalter ernannt. | x. : - QUUGE A Den l S E L Jreuth. 57348] | (Thüringen) verlegt. Nr. 27039 | Berlin. : [57856] | zeichneten Gerichts ist heute eingetragen Konkursforderungen sind bis zum 30. De- D F A at bas if abd Das A R Ae Las Ver- as E Tae lone Zittau. . [577 Vekanntmachung. l | Fr. Sebastian & Storck: Offene Han-| Jn das Handelsregister B ist heute ivorden: Nr. 49 795: Modedienft Ge- Bernkastel-Cues, [57349] gember 1935 bei dem Gericht anzumelden, kante ‘A st W L Möbi 3, alleinigen | mögen des Schreinermeisters Heinrich S 8deral id etsfräfti 9 eworden Vergleichsverfahren. | das Handelsregister des Amts- R A seit 1. Oktober 1935. Der eingetragen: Nr. 137 Kabelwerk Wil- sellschaft mit beschränkter Haftung, Bekanntmachung. Prüfungstermin wird auf Montag, den Inhabers. ber LiriGetns Uit Virina J. A Willms aus Eschweiler wird nach erfolgter E inb B Pevoeoai bie Gb Ueber das Vermögen der GeshiWW Bayreuth wurde eingetragen: | Kaufmannn Hermann Stork, Berlin, ist | helminenhof Aktiengesellschaft: Pro- | Verlin. Gegenstand des Unternehmens: | Jn unser Handelsregister Abt. A 6. Januar 1936, vorm. 914 Uhr, vor | [Gers S > s O A ht A |inhaberin Frau Gertrud Johanna Fin 28, 11. 1935: Firma Ch. Ha- | in das Geschäft als persönlich haftender |Xurist: Adolf Müller in Berlin. Er ver- | Förderung aller nationalwirtschaftlihen | Nr. 315 ist heute die offene Handels- Möbius Hartha, L Straße 1, | Abhaltung des Schlußtermins hierdur< tlich befriedigt worden sind F h. H Î g schaftlich dem unterzeichneten Gericht bestimmt. ditd beute I, Peeifbon 1088; nate Glteboben : E s nit Vei ‘De ember 1935, | ges<. Wehder, geb. Hornig in ZilWêis Bayreuth. Nunmehriger Jn- | Gesellschafter eingetreten. Nr. 81072 |tritt die Gesellschaft gemeinsam mit | Belange und modepolitishen Aufgaben | gesellshaft in Firma Zenz und Licht mit Offener Arrest isst erlassen, Anzeigepflicht | l Ju e am e A egen Ot alia Eschiveiler, den 10, Dezsinber: 1985 <werony, Seid d “| Reichenberger . Straße 52, die co it Pauline Scherzer, geb. Hagen, | Friß Preuß: Offene Handelsgesellschaft | einem Vorstandsmitglied oder einem | bei der Schaffung und Gestaltung der | dem Sig in Noviand eingetragen wor- bis 30, Dezember 1935. mittags 5% Uhr, das Konkursverfahren Eee N L Ee ANSge E einen Handel mit Kaffee, SchokoladevWnnnsfrau in Bayreuth. Proku: | ‘eit 1. Dezember 1985. Der Kaufmann | anderen Prokuristen. Nr. 3263 Treu- Mode. Zu diesem Zwe> übernimmt die | den. Die Gesellshafter sind der Kauf- “Amtsgericht Hirschhorn. eröffnet. Konkursverwalter: Herr Büchér- Stn b Zuckerwaren betreibt, ist am 13. DezenW wor Scher alp i ai u acob Wollstein, Berlin, ist in das Ge-| hand Vereinigung Aktiengefëll- | Gesellschaft auch die entgeltlihe Aus- | mann Peter Zenz und der Sreiner r ——— E L Fete L oos Man ¡ i 23 S Dos Senn sverfahren übe P96 1935, 10 Uhr, das Vergleichsverfahren Muhe Qdft als persönlich haftender Gesell- | schaft: Prokurist: Dr. Wilhelm Stoll | führung von Aufträgen modish inter- | Friß Licht, beide in Noviand. Die Ge- Kempten, Allgäu. [577067 [rist bis zum 12. Februar 1936, Wahl- | Freiburg, Breisgau. [57723] | “Das Konkursverfahren über Deutsches | Abwendung des Konkurses eröffnet "Win 28, 11, 1935, Firma F. Ries, | [haster eingetreten. Nr. 81901 | in Dresden. Die Prokura ist erteilt für | essierter Unternehmungen, Kreise und | sellschaft hat am 23. November 1935 be- Das Amtsgericht Kempten hat heute, | termin am 8. Januar 1936, nachmittags | Das Konkursverfahren“ über das Vetr- | mögen der Baugenossenschaft „Deutsche den. Vergleichsverwalter is der Rel Payreuth: ‘Gesellschafter He: n | Schönberg: Prokura: Gertrud Behlau | die Hauptniederlassung Berlin und die Stellen der Wirtschaft und des öffent- | gonnen ¡mittags 6 Uhr, die Eröff des |2% Uhr. Prüfungstermin am 4. März mögen der Josefine Wolters, geb. Nolda, | Eigenheim“ e. G. m. b. H. in Stuttgart, ë g i: f ohann f . SE/ , Verman eb. Nofz Berl e OEIO : Nr. | Zweigniederlassung Dresde Er ver-| f; Drr f E E Ds 3 nachmiitags 5 Uhr, die Eröffnung des 1936 ittags 9 Uhr. O Arrest | E at Fi 9 D ber 1935 Ab- | anwalt Dr. Heinze in Zittau, Foh l 1 ausgeshieden. Die übrigen | geb. Nofz, Berlin. rloshen: Nr. | Zweigni qung n. r ver-]| lihen Lebens zur Dur<hführung modi- Berncastel-Cues, 10. Dezember 1935. Konkurses über den Nachlaß des Wagner- | 1936, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest | Ehefrau des Heinrih Wolters, Eigen-| wurde am 12. Dezember nas straße 2. Vergleichstermin am 10. JtWlhafter seßen die Gesellschaft fort. | 71158 Kurt v. Wilmans und Nr. |tritt die Gesellschaft gemeinsam mit sher Arbeiten, z. B. die Organisation Das Amts3gericht. meisters Konrad Sontheim von Bodels- | Mit Anzeigepflicht bis unn E 08e tümerin des Gasthofes und Pension zum | haltung des S autgehonen, 1936 9 Uhr, vor dem Amtsgeridi Wün 2? 12 "1935 Firma Christian | 72603 Ernft Niefenstahl. einem ordentlichen oder stellvertretenden DULSl bru d Decuifibiicune Las N SRITRELN berg bei vorliegender Ueberschuldung | {mtsgericht Waldheim, den 12. Dez. 1935. | Hirschen in Buchenbach, wurde E A p P Sai M Zittau, Lessingstraße Nr. 1, 1. Stot"W uh, Hermann Berger, Siy | Berlin, den 9. Dezember 1935. Vorstandsmitglied. Nr. 3925 C. Lo- | Werbeaktionen jeder Art von Mode- Beuthen, O.S& [57359] desselben beschlossen. Rechtsanwalt Dr. Walkenried [57713] haltung des ees en. Waitevahatlas [57736] | Zimmer Nr. 82. Die Gläubiger wtWuth: Die Firma lautet nun: Amtsgericht Berlin. Abt. 552. renz Aktiengesellschaft: Prokurist: | schauen, den Entwurf und die Zusam- | Fn das Handelsregister B ist unter Gscé wend in Kempten Konkursverwalter. U E E ¿in 00 î Freiburg, den 12. ezember 5, S L A Nach- | aufgefordert, ihre Forderungen ali Sie cf Inh. Luise Berger. Jn: E Robert Herzog in Berlin. Ec vertritt m&Ästellung von Kollektionen für die Nr. 452 die Gesellschast mit béshränkter Anmeldefrist bis 4. Januar 1936. Wahl- 1088 L Hotelbesißers San O A 0 fat bes am 16, E anzumelden. Der Antrag auf Erö" i nun: Berger, Luise “géb. | Berlin. : [57350] | die Gesells ost gemeinsam mit einem | Hersteller modisher Erzeugnisse und Haftung unter der Firma „Bürger- don 10 S Pa grun Fro lag) | Miller Gpbegei, M MINE-ain +% Der [L eta 577241 | Glodenmachers Friedrich Möller in Klein- | des Verfahrens nebst seinen Anb in Bayreuth, “__| In das Handelsregister B ist heute | Vorstandsmitglied oder einem Proku- | ähnliche Aufgaben. Stammkapital: garten Gesellshaft mit beschränkter den 10. Fanuar 1936, nachmittags 4 Uhr, enber 1095 votmittagF 11 Ube das eutkireh. i E Si Bs alo ) ist dur eführt und wird | und das Ergebnis der weiteren E"Win 3. 19 1935 Firma Knoll -& | eingetragen: Nr. 13 Berliner Mafchi- | risten. Nr. 8115 Hartwig & Vogel | 20 090 RM. Geschäftsführer: 1, Frau Haftung“ mit dem Siß in Beuthen Zimmer 22, Offener Arrest mit Anzeige- î "nfurêvetfäbreri eröffnet Soiizeuirs Jm Konkurs der Firma n g ger, \ e E en 1 g lungen sind auf der Geschäftsstelle Mührger Boschdienst, Sit Bayreuth: | nenbau-Actien:-Gesellshaft vormals Aktiengesellschaft. Zweignieder- | Hela Strehl geborene Beringer, Berlin, | 5. S wohin. er von Breslau verlegt frist bis 4. Januar 1936. e * Rechts l ur. Mai f Bankgeschäft, in Leutkirh is besonderer | aufgehoben. den 10. D ber 1935, | Einsicht der Beteiligten niedergelegt MY Ausscheiden des. Gesellschafters | L. Schwartzkopff: “Prokuristen: Oskar | lassung Berlin: Die Generalversamni- | 2, Diplomkaufmann ‘Otto «Fung, Berlin ist, ein etragen. Gegenstand des Unter= Kempten, den 13, Dezember 1935. | ann, Walkenried Anmeldefrist big | Srüfungstermin gemäß $ 142 L T8 E 2 | Bittau, ben 13, Dezember 1935, Mun vomberger führt GesellsGafter | Stamm in Wildau, Kurt Würfel in ging, vom 28, November 1935 hat die | 3. Hauptgeschäftsführer Dr. Wilhelm | nehmens ift der Ernbrb dee in Breelen Geichästsstelle des Amtsgerichts. 16, So 1938 * Erste GilAubtgerar- 16 Ube den 8, Januar ? g E Das Amtsgericht. (VN 3/35). F oll das Geschäft der erlosche- | Berlin. Due Ee Lein [Ga ttg Dans beil E a0 Dan Berlin. Gesellschaft mit be- Weidenstraße 21/25, Harrasgasse 4/5, 6; ee e - D * De 5 5 H ; ; 5 E Mndelsges i mit einem rstandsmitglie ex einem | 7 î eschlossen. Nr. 26 234. | s<ränkte ftung. sellshafts- | T «shonstr f 2a » LSSPEI E 2 A, Ing Uk e E rade S Sgr E U, A s A n } Qnoll Bolte El a Prokuristen. Dio Rrotura für iri Prenzlauer Allee 34 Aktiengeseil- ettan via 14. Ofeobèi A880 Ln E t hein LE Sea aut ‘Eile a Civi O L A meldefrist bis ‘um 15, Januar 1936. | Lüchow [57725] | Das Konkursverfahren über das Ver- Heuer: Ge i E i! pi Einzelkaufmann fort. Pee u A Das O Lat F R ist Ende E ba hat Mt ee Ee, „Bürgergarten“ betrieben wird. Das

2 : : 3 f ; ieb 5 @ iber È 5 ifbesi iedri erglei<sverfahren, „Wn 9. 12, 1935, Firma Messer- | stellvertretende Vorstandsmitglied “Ger- | Firma ist erloschen. Nr. 29048. | rer bestellt, so wird die Gesellschaft | Stammkapital beträgt 180 000 RM

plaß 1, Jnhaber einer Herrenhut- und | Amtsgericht Walkenried. Jn dem Konkursverfahren über das Ver- | mögen des Fabrikbesißers Karl Friedrich Die Firma - Barmer KlóppelMüeupold & (S: Ls 1j ( mt “\Wohuhatis : ftüds - s i ao dne Ie S apital | C j M. i j sowie »r- Ö idt i in Schmidt i ; To., Siß Gefrees: Die | hard Ukert ist zum ordentlihen Vor- ohnhaus - Grundstücks - Verwer- dur<h zwei Geschäftsführer vertreten. Der Geschäftsführer Kaufmann Jno Rg ber Mea E N Wiesbaden. . [57714] low wit Sten a S ini lo aen Mao De Ie, Zentrale, Jnh. Frau DOen, Ph Pg utet nun: Messerfe beit Ge- | standsmitglied bestellt. Bruno Hannover, mee Pia, Be am Lehni- | Als Ai U ragon wird O ver- Scar Ia Matten O. S., ist F D L F v . j 7 Zt X r L 1, 2 B . . . . . ¿ ne a : , , : L 2 ? L i ; 2 A O E A Firma „Kurt Schindler“ in Leipzig C 1, | nania-Dental-Depot K. & S. Brehm, | unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 13, | Martin Schmidt in Fattenha<), wixd 1a leihsverfahrens zur Abwendung üher 9fktien-Exportbier-Braue- | Nr. 35 896 Deutsche Nevisions und | Ad. Hausßmann Aktiengesellschast: | Reichsanzeiger. Bei Nr. 5885 Planet | ce N August 14 ‘rbaetali e d Kolonnadenstr. 11, wird heute, am 13, De- | alleiniger Inhaber Carl Burghart'in Wies- | bestimmt. D A Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | g\eichsverfahrens zur own Wh Kulmbach: Das Vorstandsmit: | Treuhaud-Aktiengesells<aft: Die Ab, Die Generalversammlung vom 5. De-| Grunderwerbsgesellschaft mit be- | dur< die Beichlüfse des Geioufhat zember 1935, nachmittags 114 Uhr, das baden, Luisenplaß 1, wird heute, am Amtsgericht Lüchow. Amtsgericht Wolkenstein, den 6. Dez. 1935, des vorläufigen Verwalters, Bankdire Udwig Klaußner ist ‘infole Ab. ordnung des Aufsichtsratsmitgliedes Dr zember 1935 hat die Herabse ung des | schränkter Haftung: Durch Gefsell- O il LEES E 28 9 h ae Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- 10. Dezember 1935, 17 Uhr, das Konkurs- Gtbzt dien mi ene er art MirTsor 3 B uthen H, ¿ n s 1 ge M : 7 E T Ln G dk s l 7 M Zur t b {l T 5 D 935 GTTAn Ungen om ad. S “i L, des Kauf inmüller | verfahren eröffnet. Der Kaufmann Carl 1 57726 a. D. Josef Müller in Beuthen, uusgeschieden. Herbert Albre<t in den Vorstand ist | Grundkapitals um 50000 RM be-| shafterbes<hluß vom 5. November 1935 1923, 21. 11. 1924, 5. 7. 1932 und 18. 9. ivalter: Kaufmann H, Otto Steinmüller S ¡e8ba ; bri, OOEVRON, el 1 577387 | ist beendet. Mteuth, den 12, Dezember 1935 beendet. Nr. 36641 Allgemeine | schlossen. Die Herabseßung is durh- | ist die Gesellschaft aufgelöst. Liquida- | 1935" <5: dert. Oeffentliche Bekannt- in Leipzig C 1, Hindenburgstr. 19b. An- Brodt „in Wiesbaden, Kaiser-Friedrich- Bekanntmachung. Clausthal-Zellerfeld. 1208) Veuthen, O. S., den 5. Dezember 1 ntgericht ‘R i Pa Zeitschriften Verlags Ftien es Il- ün Das Grundkapital beträgt jett: | toren sind die bisherigen Geschäfts- E L E Dei Ho termin ans 10. Fanuar 1986, vormittags ernannt. Konkursforberungen- sind bis | lag Ls Lo Bien aber den Nah. | D Hoffmeister, Aitenau, Inh: Witwe "Das Úmisgericht og, hast: Die Gesellschast ist infolge | 125 000 NM, Der Geseliscastevereeng | führer Kriedrih (Ber) War Lci jevt | Reichsanzeiger. Amtsgericht Beuthen termin am 10. Januar 1936, vormittags | ernannt. Konkursforderungen - sin 919 | laß des am 11. Oktober 1 verstorbenen | helm Hoffmeister, enau, ZFnh. ui ig, [56808] reht8kräfti * u Ó L ens È BarliteatEai G „1 L | Reichs i SAeT / e Va : l - j a ; n R ger Abweisung des Konkuxses.| ist durh Beschluß der Generalversamm- | Berlin-Friedenau, und Karl Kucera, | O. S, 10. Dezember 1935. 11 Uhr. Prüfungstermin am 6. Februar | zum 25. Januar 1936 bei dem Gericht | Shuhmachers Heinri< Schauerte aus | Hanna Hoffmeister geb. Rubach, in Si N Ne (7 W wjer Handelsregister A if heute | 0 els Mass äß Bofchl ( L L O C A S L 936 iH68 -| 2j ; ; il of 3 « M, j 2 vom | lung vom 5. Dezember 1935 geändert in | jeßt Charlottenburg. Bei Nr. 19 508 E A R 1936, vormittags 1014 Uhr. Offener | anzumelden. Erste Gläubigerversamm- | Züschen Nr. 51 wird eingestellt, weil eine | Altenau, hat am 26. November 1935 den A dem Veraleicaverfahren zut Mt: 419 G B i i Masse gemäß ¡hluß v z t | dert in. | 1e arlottenbur Zei Nr. - s t mi evtlidt bis - d Fri ¿ gleichsverfah j (G. Busse, Belzig) |16. Juli 1934 aufgelöst. Der bisherige |98 3, 4. Als nicht eingetragen wird | Katholische Fürsorge für Mädchen, | 33 «uthen O. S [57360] Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 27, De- | lung am Mittwoch, den 8. Januar 1936, | den Kosten des Verfahrens entsprechende | Antrag auf Eröffnung des Vergleichs ( iber das Men. ; ; i: Der 1 _mht | 2 Ri 2 1 euthen, 0.8 [573 zember 1935, s 0% 10ER elle 1980 an oe ‘vos De O borhanden ist, ¡2 D R Pen Lene Vot Ga Gi ma Schi & Vethle, d b Buse Inb. A R A s E L AURE, A i Gel Me d 4 dae ronen und qui v reDers new ode Mei E ¡Handelsregister A Nr. 210 Amtsgericht Leipzig, Abt. 108 en 1%. &eovruar 1930, 8 /, Uhr, onorar des Konkursverwalters wird auf | walter ist der Kaufmann Werner Î E Soehne h (Mark). : : , , den 9. i‘ . 6 1 i: R E veo: Cte S i: G I „Ric da, J E A O 2 L Let Q E A 14, | 98,20 RM, seine Auslagen werden auf O Bec S Su us S S amd il n Oôar Son e er Amtsgericht Berlin. Abt. 561. Sur E Áttieuge ens Gat Ra icaa RUE E A ist E genieurbüro für I Ave A Zimmer 1. ener Arrest mit Anzeige- L ] al-Zellersfeld, den 9. Dez. ; + D, 9D), I “alter Wi : s Ï ertiv : ertra! gei 3A ( g in O.S,, Miteiib ent [57708] | pflicht bis zum 25. Januar 1936. ze1g ebetad ten A0 Sa iainbor 4088 austh Dis Arntscoridt, d Vagl.-O. zum vorläufigen Vertvalle 19, den 27. November 1935. Berlin. E [57351] | Prokuristen: Dr. Peter Baron v. Buyx- | der Gesellschaft), $ 3 (Gegenstand des | von Gleiwitz Sale ist, und als deren Vetauntmachung. Wiesbaden, den 10. Dezember 1935, Das Amts richt s L I Kaufmann Gustav Kersten Amtsgericht. „In das Handelsregister B ist heute | hoeveden in Berlin Hugo Glöknerx in | Unternehmens), $ 8 durh Streichung Jnhaber der Diplom - Jngenieur Ueber das Vermögen des Hans Senne- Amtsgericht. Abt. 6b, cie nd Hanau. [57739] | (Pommern) eryannt. 1935. Wia, [57352] eingetragen: Nr. 19315 Rival Aktien- | Mülheim, Ruhr, Karl Schumata 1n | von Saß 2 sowie $ 9 betreffend Anfall Ridaeh Duda in Beuthen O. S., ein- bogen, Zinngießer in München, Znhaber Mülheim, Rubr. . [57727] Vergleihsverfahren. Soldin, den 12. Bee ippehi Vas Handelsregister Abteilinia “A gesellschaft: Die Liquidation ist be- Nürnberg, William Schröder in Berlin. | des Vermögens bei Auflösung, abge- etragen. Amtsgeriht Beuthen O. S., der Firma Joh. Hiedl & Sohn, Kunst-| Würzburg. [57715] | Das Konkursv fahren über das Ver-| Ueber das Vermögen der Firma Bern- Amt3gericht, Zweigstelle LiÞ literzeihnet BIPET O endet. Die Firma ist erloschen. Nr. | Sie vertreten die Ge ellschaft gemein- | ändert. Gegenstaud ist fortan aus- j 11. Dezember 1935. z¿ungießerei R München Wohnung Heß-| Das Amtsgericht Würzburg hat über | P bex Me chi A uanstalt Wernert | hard Bing, offene Handelsgesellschaft, Mugen wo E eit ist helite 45 878 Trans8mare Verlag, Aktien- shaftlih mit einem Vorstandsmitglied | hließlih und unmittelbar die Für- a siraße 72, Geschäftéräume: Theresien- das Vermögen des Kaufmanns und Land- G N A z Mült im-Ruhr-Stt rum | Möbelgeschäft, in Hanau, Gesellschafter | Wiesbaden. | tg utsche Qui nier Nr. 82021. gesellschaft: Kausmann Herbert Linné | oder einem anderen Prokuristen. Die | [orge für Mutter und Kind, die Für- | Bocholt. l _LO40C traße 44, ‘wurde am 11 Dezember 1935, | wirts Georg Reusch in Thüngersheim am wivb-nos X Abbaliuna des Schluß- Hugo und Cäcilie Bing in Hanau, Hammer-| Der E s De 5iWin Rrate Beriia medi A did ist zum Vorstandsmitglied be- d Ga NTO M LARN o N tate eee C: Teauen a Aomelbragisies ie 5 Nr. 509 73/, 1 ; N ias D h 5 mi 1 ; ; traße 3, ist am 13, 12. 1935, 8 Uhr, das | baden, Luisenpla n N N , f ellt. ie Hauptniederlassun erlin und die | Und Kinder, ausgeü „Durch Angehörige | tit am 9, Dezember 1935 die Firma 1734 ilhr, der Konkurs eröffnet, Konkurs 13. Dezember 1935, vormittags 872 Uhr, | termins hierdurh aufgehoben. Ben babe nien eröffnet Vore 'Ver- Stel tnia Detat 0E, hat den L | jung von Burg bei Magdeburg Verlint, den 9, Dezember 1935, Zweigniederlassun Milrndeca der katholishen Konfession sowie die zur | Joseph Heisterkamp, Bocholt, und als verwalter: Rechtsanwalt Dr. Stefan | den Konkurs eröffnet. Konkursvertvalter : Amtsgericht Mülheim-Ruhr, 10. Dez.1935, rg : A 1 ichflichen Vergl ist. Inhaber: Josef Pravida A 2 Berli ( E Erreihung diefes Qvekes cctarde lid D J Vogt A Koblenbändlex Ulrich, München, Ludwigstr. 5. Offener | Rechtsanwalt Meixner in Würzburg. A gleichsverwalter ist Rechtsanwalt Rödiger | auf Eröffnung des geri Da m Burg bei MeZdebur Dent mtsgericht Berlin. Abt. 562. Verlin, den 10. Dezember 1935 “rreihung dieses Zwedes erforderlid en | deren «Znha er der Kohlenhändl Arrest nah Konkursordnung F 118 mit | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | München. [57728] | in Hanau, Jm Bangert À E L Le dleiaufilin Ertivaltars is I W borten Burg boi Magdeburg E E [57355] Amtsgericht Berlin. Abt. 562. 35 720 Welt Îe Gens E ar Heisterkamp zu Bocholt ein- Anzeigefrist bis 28. Dezember 1935 is |6. Januar 1936. Anmeldefrist bis zum 2 Bekanntmachung. termin: Dienstag, den 7. Januar , | des vorläufigen Ver iber 190 ra erteilt 82 022. / t did bedtvegtt ; n e C fell- | getragen. E (as ; , i baden, den 10, Dezen „eilt, r 82022. Franz| Jn das Handelsregister B ist heute ; schaft mit beschränkter Haftung: Amtsgeriht Bocholt. erlassen. Frist zur Anmeldung der Kon- | Montag, den 13. Januar 1936. “Termin | Am 11. Dezember 1935 wurde das | 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Hanau, | Wies / / 6b, Kraftfg _ B d r L: : l ( C Q kursforderungen im Zimmer 741/IV, * zur Wahl eines anderen Verivalters, B& | unterm 8. September 1933 über das Ver- ! Nußallee 17, Zimmer Nr. 1, An die Das Amtsgericht, Abt stfahrzeug-Zubehör- u. | eingetragen: Nr. 4427 Gustav Gen : Artur Hillenbrand ist ni<ht mehx Ge- ————_——

L

V,