1935 / 301 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 27 Dec 1935 18:00:01 GMT) scan diff

Zentralhandelsregisterbeilage zum -Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 301 vom 27. Dezember 1935. S. 2 : i | E ___- Fentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 301 vom 27. Dezember 1935. S. 3

D mt

7. auf Blatt 19928, betr. die aufge- | Eisenach, [59267] | Die Prokura der Ehefrau des Kauf- i 13. A 899, Leo Bordihn, Gleiwiß, am | Guhrau, Bz. Breslau. [35997 90 j ¿ ; i löste Schröter «& Co. Gesellschaft | Jun unser Handelsregister Abteilung B | manns Georg Fey, Else geb. Rendel, | 12. 12. 1985. E Jn unser Handelsregister A L N Ÿ Beisser See ana, des NA Ege Filiale Kiel: 1 Magdeburg. [59298] 1 1935 zum A mit beschränkter Haftung in Dres- | ist unter Nr. 133 bei der Firmat Arz- | ist erloschen. 14, A 956, Adolf Herrmann, Gleiwiy, | ist heute bei der Firma Franz Jacob | erloschen. L a | Siegfried Siegel. ist niht mehr Vör- | Jn unser Dankeléetailice ist heute | b j nnahmewert von 9000 RM | 9. Dezember 1935 hat eine Aenderun des den: Die Liquidation ist beendet. Die | berger, Shöpff & Co. G. m. b. H. in | B 1867. Café Bauer Betriebs Ge- | am 24. 10. 1935. wiß, Jnhaber Rudolf Aronsohn M Amtsgericht Heilbronn a. N ltandsmitglied. Rehtsanwalt Dr. Otto | eingetragen worden: * N Ribard or Ser Gesellschafter | Gesellschaftsvertrags - hinsichtlich ler Firma ist erloschen. Eisenach heute eingetragen worden: | sellschaft mit beschränkter Haftung. |" 15. A 975, Johannes Frühmark, Glei- | Guhrau, eingetragen worden: Die Sin ches tewens in Berlin-Charlottenburg is | 1. bei der Firma Lackenmacher & Co. | ichard Armbruster, Chemiker in | Firma beschlossen. Geänderte Firma: 8. auf Blatt 19 669. betr. die aufgelöste | Die Prokura des Sausimanns Philipp | Die Gesellschaft ist durch Beschluß des | wig, am 31. 10. 1935. ist erloschen. (H.-R. A 59.) Amtsgeri4 i R Cbe Vorstandsmitglied bestellt Jn | mit beschränkter Haftung in Magde- E bringt seine Einlageforderung | Bender & Hobein Gesellschaft mit Yausour‘““ Türkische Zigaretten- | Lähr in Stuttgart ist erloshen. Der alleinigen Gejells SNES vom 17. De- | ‘16. A 980, Teppihhaus Max Wachs- | Guhrau, den 10. Dezember 1935 "E gildburghausen. [59284] t. A_ bei Nr. 446, Hugo Berju, burg unter Nr. 1016 der Abteilung B: stiller Gesellschafter an oben bezeih- | beschränkter Haftung. Siehe t fabrik H. Kemaleddin u. Co. Gesell- | Kaufmann Philipp Lähr, der Kauf- | zember 1935 gemäß den 88 1, 14 Umw.- | mann, Gleiwiy, am 30. 11. 1935. N : Handelsregister. Kiel: L ias SaubelogelelsGaft, Ehe- | Die Firma ist erloschen E “en offenen Handelsgesellschaft zum | Nx. 15. i S \chaft mit beschränkter Haftung in | mann Friedrih Müller und der Che- Ges. und § 8 DVO. in der Weise um-| 17, A 996, Alfred Paul, Eisenbahn- | xxginich 2 Jun unser Handelsregister Abt. A ist frau Regina Goldmann, geb. vehrens, | 2. bei der Firma Hubertia Apparate | B E von 9000 RM ein. Die| 11. Schloßbrauerei Grünbach bei Dresden: Die Liquidation ist beendet. | miker Dr. Wilhelm A S Let dez È O ua und Iudustriebedarf, Gleiwiy, .am In das Band elôregister ist heu ne inter Ne, #0 bei der gi U uw S R s N : En Gesellschaft mit beschränkter Haftung. in er erfolgen im Deut- Cevina Gesellschaft mit beschränkter ie Fi if Stuttgart, sind tellvertretenden Ge- | Ausschluß der FortsuUhrung der L1q -18. 192. iz ; R dr. V. rben în Hildburg- é 1% Per as- agdeb E i ( . Haftung. Si ing: Di s n Ta att 7001 betr die Firma shäfteführecn g i Weise ernannt, On, auf den alleinigen Gesellschafter, | 18, A 1011, Richard Gamon, Roh- C D auf Blatt 458, d hausen eingetragen worden: : Q Gesellschafter eingetreten. Die Ia B: Dur Beschluß dee Gefell v: 47 Krankenhaus Vad Thalkirchen [Galiemciammiinna. Dns: Me S G F. Marschner in Dresden: Die Siena daß sie-die Feri, in Gemeinschaft mit Feu Mau N Mar e n reie produkten-Großhandlung, Gleiwiy, am ie Firm iat E E o Be bild (A DiboR R i Karl ponnen Zur S Le GNE terversammlung vom 18. November 1935 rich Mi S a Or 1935 hat Aenderungen des Gesellschafts: ist erloschen. dem Geschäftsführer oder mit einem | furt am Main, Wberiragen 1}. Se | 15. 11. 1935. nah- Riehberg-Hammermühle v L n Plidburghaujen it er- | haft ist seder Gesellschaf “Pte | ist der Sig der Gesellschaft nah Berlin- | straße 82. * F UNchen, aF/arta!- | vertrags ' nah Niederschrift, insbesondere S 7 ie Fi Prokuristen vertreten können. irma ist damit erloschen. Die Gläu- | 19, A 1054, Walter Rehn, Nachfolger , t erleg loschen. ] jeder Gesellschafter ermächtigt. L ; 1 ze 82. Offene Handelsgesellschaft; | die E S De ait): L E E En e 18 Dem er: ait pa dabon: R nicht Befriedi- | Marte: Rehn. Gleiwib, N 15. ARAger b auf Mal L Ds ma Fram þ) Tem Kaufmann Otto Gräbner in Hie Prokura der Regina Goldmann, Bis i e esells De Beginn: 16. Dezember 1935. Gesell: 60 000 R n Mi is e Klein «& Co. in Cossebaude: Die Firm ‘Das Amtsgericht. gung Se A Bear R 6 S 20, A er „Hann Olesch, Laband, Haftung in “BainiGen Rote zelränti V be ist T ornia erteilt. Ne 2691 Maat Ebi S O S geändert. aftsvertrag Maris as Le. jen Mt. 27 000 RM auf 87 000 RM beiihiolin, i Ge E on dieser Bekanntmachung ab, am 28. 11. 1935. : anle h Hildburghausen, 19, Dezember 1935. | Holt. Fi inger, Schleêw. | 3 hei i ; Î ei München, Dr. | 12. i ie Müncen: are O 99 665, betr. die Firma | Ellwangen. [59268] | Recht, Sicherheit zu verlangen. 291. A 1126, Gleiwißer Transport- IORNA ute E Vaul Fun Das Amtsgeridit. | SNE Ne für Wärme- und in Vicadebie E e O S as Fend, üller, Facharzt für innere Vrofurilen O Ge Minen: Noaks Kleiderecke Noack «& Co. in | Handelsregister. Gelöscht wurde die | B 4206. Rheinische Treuhand- und | Kontox Kopton und Albreht Jnhaber Veschäftsführer ist der Jugenie ‘lereMteihmann, Justizinspektor-Anw., |- e) Ble Kiel: Dem Herbert Sprin- teilung A: Die Prokura des F - | Krankheiten in München. Dr. Franz | Ströbl und Friy Haller, je G ne A dais Kleie aale Mone n e e" Gesellschaft mit be- | Verwertungsgesellschaft mit be- | Hubert Albrecht, Gleiwiß, am 14. 10, | Feerar Mer A aue van als Kedtspfleger, - |ger in e ist Prokura erteilt, De in 4 lee S es daen Rineer jun., Facharzt für Chirugie in | kura mit einem eren Pg ria f 12. auf Blatt 17139, betr. die Firma | shränkter Haftung, Fabrik cemisch- | schränkter Haftung. Heinrich Kauff- | 1935. ; kura ist erteilt dem Jungenieur Sun E ite d E erloschen. O ric ch Mui Der Gesellschafter Dr. Hein- | risten. Ee Ferdinand Uhlemann in Dresden: | tehnischer Produkte, in Ellwangen. mann is nicht mehr Geschäftsführer. | 92. A 1140, Paul Stoschek & Co., oppe in Hainichen x, wie auh d(Mloy erswerda, [59286] A S RE T T 4. bei der Firma Rudolf Morgenster G er i mit einem der beiden] 13. Hermann Appel Verlag. Si Die Firma ist erloschen. ? Amtsgericht Ellwangen. Durch Beschluß der Gesellshafterver- | Gleiwiß, am 11. 11. 1935. Prokurist alter Uhlig, dürfen die 6 3" Unser Handelsregister Abt. A ist | Königsee, Thür [59293] | in Magdeburg unter N 2531 b Ab- esellschafter Dr. Franz Rinecker zu- | München: Anna Appel als Inh beris Amtsgericht Dresden, 19. Dezember 1935. ———— O N L e A 28, A 1158, Emanuel Reinhold, Her- | sellschaft nur in Gemeinschaft A hei Nr. 33 heute eingetragen" a. m Handelsregister A Nr. 69 ist am | teilung A: Dem Wilhelm Brauer E L ia ereaniat, gelöscht. Seit 12. Oktober 1088 Se S / Enden Mare S au A Jin ess aide bestellt. t Geis N P P Blechwaren, einem U oder mit einei D S E eppank, Hoyers- E R bei der Firma Ludwig Es ist Prokura erteilt | Bayerland Anton S ana agelel@alt. Gesellschafter: Wal- Duisburg, O alta i 389 dio Firma „Kauf- | B 5397. Bettfederfabrik Frank: | 24, A 1173, Hulda Hecht, Gleiwiß, die Firma F. C P. Drucfarbensabe "poyerswerda, O ‘L., 16, Dezbr. 1935..| Die Mitgesellihafterin Lydia Huth geb. Magdebur ‘unt Nr 4078 der U 7 | Sis: Dachau. Fnhaber: Anton Steigen- | Konsul, Richard Hol arth V ee In das Ie nh einge- Laits Ddo C vem Si "Esseit- furt am Main vorm. Baum «&| z 1012. 1935. , , Gewa S beschränkter Saft h Amtsgericht. or, “| Sutschenreuther in Königsee u g, Ins A 9 n e ift h r Abtei- | berger, Kaufmann in Wolfratshausen. händler, alle in S lied A Eng “er L Nr. 1118 ‘bei der Firma | Kupferdreh und als deren Anhaber Mosbacher, Gesellschaft mit be: | 25, A 1175, Max Gaidzik Raum- | Hainichen und weiter folgendes: De - E stovben. Jhr Anteil an der óffenen Reinhold Härtlein in A rv ais 4 Weinhaus zur Traube Ernst |feiten aus dem Geschäftsbetriebe der bis- Eniil Holthaus & Co. Ber werks- Kaufmann Leo Erle in Essen-Kupfer- | schränkter Haftung. Unter dieser | kunst Ausführung von Malerarbeiten, | Gesellschaftsvertrag ist am 2. Dezemb(}/nA- [59287] | Handelsgesellschaft ist infolge Erbgangs | Magdeburg, den 18. Tezemb E 1935 Lösl. Sig: München, Lachnerstr. 1/0. | herigen Jnhaberin Anna Appel sind iht Hütten- und Walzwerkserzeugnisse, Ge- | dreh e Erle G L L, Pi l Unit ‘Cesdräntier "Baiting En E Meiwig, aut 2 e [08S Conr Mtonen wer e AO Free Ol M d T heitte [Me Obe etm auf ihre Das Amtsgericht A Abt 8 Mager: Ernst -Lößl, Weinwirt in | übernommen. Geänderte Ficma- Ver i: : ihrâ 7 in | mann Leo Erle, Gertrud geb. Schilling, | Dea Mt. E 9 | 1936. des Unternehmens ist die Fortfü (inge n die irma ote ur | beiden Töchter a Ol S E e l g ; sellschaft mit beschränkter Haftung in | i, genannte Firma Einzelprokura | mit dem Siy in Frankfurt am Main | 26, 4 1220, Paul Pogoda, Mehl- | der Unternehmens fdie r iu Eine, Heinrich Kaiser in Jena und | Elisabeth genannt Else geschiedene | Mainz, [59299] | g°: Leibachtaler Holzwerk Throll,| 14. J. Tauber. Sig München: Sei 7 e R E R A Rat eingetragen worden. Der Gesellschafts- | „schäft, Jnhaberin verwitwete Paula | ger Abt. B in Hainichen betriebene! Inhaber der Hotelier Heinrich Kaiser | Kölling geb. Huth in Königsee b) Frä In unser Handelsregister wurde Vleser & Co. Siy: München, Pien-| 16. Dezember 1935 e DaE A, e Am 16. Dezember 1935 Essen-Werden, 19. Dezember 1935. vertrag ist am 21. November 1935 fest- | Pogoda, Gleiwiß am 19. 11. 1935. abrikation von Veusaedon die Hei Jena. lein Antonie genannt Toni Hut n heute bei der: „Wöhlerstraße 6 Grund- | (nauer Straße 8. Kommanditgesell- | schaft “Gesellsch ft e U E Nr. 1978 die Fir A Textil- Tas Amtsgericht gestellt. Gegenstand des Unternehmens | "57, A' 1250, Otto Mürb, Metallwaren- | stellung und der Vertrieb von Dru Jena, den 20. Dezember 1935 Königsee zu gleihen Teilen überge- stück-Gesellshaft mit beschränkter Haf haft. Beginn: 1. Oktober 1935. Per- Eiafaiatudin D a, Os Rittmann, e L ‘Gesellsdaft mit be- E: ist die, Her tellung und der Großhandel fabrik Gleiwi, am 25. 10. 19356. arben aller Art und Druchilfsmitts Das Amtsgericht. : gangen. Beide sind als Mitgesell- tung“ mit dem Sig in Main einge- öonlih haftende Gesellschafter: Gertraud SairintäitnEggttiag Seide S ee Frey, schränkter Haftung in Duisbura Der | Essen-Werden. [59270] | einschließlih Ein- und Ausfuhr von | 98" 4 1294, Oberschlesishe Berufs- | Erwerb von und Beteiligung an gle ——— shafterinnen in die offene Handelsge- | tragen: Die Vertretungsbefugnis des hroll, Gutsbesigerstohter, und Erih| 15. Dr. Bender & Dr E Gesellschaftsvertrag ist am 28 Naben Jn unsex Handelsregister Abt. A E rohen und gereinigten Bettfedern und | yäsche-Fabrik Sophie Gawlik, Gleiwiß, | hen oder ähnlihen Unternehmungkaiserslautern [59288] [ellschaft eingetreten. Geschäftsführers Dr. Richard Padberg Bleser, Kaufmann, beide in München. | Siy München: Veokuren Mar Var Ens ber 1935 festgestellt. Gegenstand des | heute unter Nr. 388 die Firma „Wil- | Daunen, insbesondere die Fortführung | (m 30. 11. 1985. sind zugelassen. Das Stammkapital (F 1. Betreff: Die offene Handelsge;e(1- | Königsee, den 17. Dezember 1985. | in Mainz ist erloschen. Die persönlich haftenden Gesellschafter | und Karl Mieslinger gelöst. Uebergang Unternehmens ist der Handel mit Woll- bein Obertacke, Maschinenfabrik u. Me- | des bisher unter der Firma N, & | “99 A 1298, Baumaterialien u. Bau- | trägt 20000 zwanzi Puisend (aft Firma „Frank u. Aron“ Siß Das Amtsgericht. : Mainz, den 19. Dezember 1935. sind nur gemeinsam vertretungsberech- | des Geschäfts mit | Aa Fl: 19 o und Seidenstoffen aller Art, Schneider- | tall-Gießerei“ mit dem Siy in Essen- Mosbacher“ betriebenen Fabrikations- | darf Ernst Kohlschmidt, Gleiwiy, am | Reichsmark. Zu Geschäftsführern l saiserslautern, Lutrinastr. 20: Durch A Amtsgericht. tigt. Sägewerk, Kistenfabrik und Handel | 16. Frit Liesenberg. Siy München: bedarf und -zutaten. Das Stamm- | Kupferdreh und als deren Fnhaber Fa- U O E dee 12. 11. 1935. bestellt: a) der Kaufmann Hugo Albehesellhafterbeshluß ist die Firma ge- | Köni Thü E mit Holz, Ein Kommanditist. Fris Liesenberg als L nbaber lost; edle tettógs "20 696 KM, Geiafis: |brifant Wilhelm Vberiate in Essen ein: | {in m dee Mena de, (Gestern | 30. À 182, Kanditorei Willy Kuhne, | Haubold în Hainichen und d) de: Zn-inei: Sole lautet munmihe: „rank | Im endelreniste: A Nr, 219 jf |/ n unser Gandetsregisier wurde eute | sabeth Frey. Zig: GarmA Barer: | dente Ben o Liesenberg führex is die kaufmännishe Ange- | getragen. / i hat das Geschäft der offenen Handels- Gleiwiß, am 9. 11, 1935. arbenchemiker Werner Haage in OffesMi, Cie. “. A am 23. November 1935 bei der Fi G : wurde eute | 1M . Siß: Garmish-Parten- | Kaufmannswitwe in München “D L Gertrud Biesgen in Duisburg. Essen-Werden, 19. Dezember 19835. a s f Ba b & MotbaSe int 31. A 1372, Sortiments-Lager, Jnh. bach a. Main. Die Vertretung der 1I. Betreff: Firma Nordpfälzische Holzwarenfabrik U Mech L er Firma Fi V aen Handelsgesellschaft in kirchen, von-Müller-Straße 12. JFnha- TII. Löschungen : [l8 nicht eingetragen wird noh ver- Das Amtsgeriht. ese f a : “Ma Beet dE Die | Paul Skupin, Gleiwiß, am 5. 11. 1935. sellschaft steht jedem der GeschäftsführWhartsteinwerke Gesellschaft mit be- | lerei Otto Bährin. une, Vrechs- A ott & Cie.“ mit dem Sit |berin: Elisabeth Frey, Kaufmannsgattin| 1. Druckerei und Verlagsanstalt öffentliht: Die Bekanntmachungen der Lie für die im Be- | „32. A 816 einrich Selzener & Co, | selbständig zu. Zum Erwerb vWMhränkter Haftung“, Siß in Kirchheim- | Thür., eingetra ger in Königsee, | in Nieder Olm eingetragen, daß die Ge- | in Garmisch-Partenkirchen. Bayerland Akti ft. Si T O Ï - | - e Í z ; ditü / : , -| , eingetragen worden: ellshaft aufgelöst ist. x nDo iengesellschaft. Sig e ellschaft Gen. nux durch den Frankfurt, Main. [59271] h Lir offenen Handelsgesellschaft Gleiwiß, am 4 11. 1935, nah Auf- acta A y landen: Durh Beschluß der Gesellshaf-| Der Jnhaber Otto Bähringer ist am a S Lt doe U i L IT. Veränderungen Dachau: Die Generalversammlung vom A De er 1935 Deren dem Handels: | qum & Mosbacher begründeten Ver- Md D O tidonek é -& Co na beider Geschäftsführer d s Sd 11 Novtinbér 1985 bak D e verstorben. Seine Erben | seitherigen Firma auf. den bisherigen | 1 ave E Ee S x AILOET 4E M L Umwandlung Ä L E E Î d ie j bindlichkeiten der früheren Fnhaber ist : L S S C y : 1 as S apital um 120 000 RM en sich über den Nachlaß ausein- | Gesellshafter Johann Phili ini E E ee“ eutsche Hochsee- | dUr ebertragung des Vermögens auf Unr A e, 1a de glei Sn: | n 1908, A, Ublee juvior @ Co. | tuosen. Da Liomieptial, be: | Nahen, Bilbe., Spione: 0nd, Ge | sers, Psaa stern deine (s e000, AM erho und der Gesel | Wergeleh. | Llesniger nbaber dec | (genannt Pan) Moses, Kanfnmnn | stal "wr Can L Walfeaunaien Lede Brie 21 L S Ra 2 G : R : agt 5 RM. Die Gesellschaft | ! ung, 3, am 9. 12. ¿ : ¿ch7 Ea g neu gefaßt. Nunmehr ist | à e er Kaufmann und | Nieder Olm allein überg ast. eigniederlassung Mün- | Wolfratshausen beschlossen. Firma er- Glöckner und Tauchniß in Duisburg- | mit beschränkter Haftung, Berlin, s hrere Geschäftsführer be- | nah Auflösung der Gesellschaft. Hugo Albert Haubold seinen in vaiWstimmt: Gegenstand des Untern hmens | Drechslermeister Otto Bähri a y ein Ubergegangen und | hen: Die in der Generalversamml loschen. Vorstandsmitglieder: D ul Hamborn. Persönlich haftende Gesell- | Zweigniederlassung Fraukfurt a. M.: tell , wenn mehrere Ve[Qa{lSuhrer X | 341 B 126, Oberschlesishe Jndustrie- | hen, Brauhof traße 8, untergebrahtWi der Betrieb N A ehmens | See o Bähringer in wird von ihm auch unter unveränderter | vom * 5 Dez (A mmlung Br u, rsta: itglieder: Dr. Pau 2 i e i eDderiaquns ur} : | stellt sind, durch zwei Geschäftsführer è M Le l r Betrieb von Steinbrüchen, fernex | Königsee. irma fortgeführt. Babett j 9. Dezember 1934 beschlossene | Beck und Heinrih Gieskler gelöst; neu- aje fa ade Satte ne | B Weg mif, ausgel0, "Eo | ee eei Geldasfa hrer im Gamen: ny Seen amor T [er Wesginen eund Voreiin Ÿfe L mann lde Verrls, un Fandel | Miet, dey 19, Dejanbor 1998, 6d, Raf, Eheltas von Hans Moses | Gal gedentao 1 urs "Meffe: |Stdrbernee. Aenterent t Wol i L S R ea N 7 | haft mit einem Prokuristen vertreten. |' h 9, , ann i d it Steinen jeder Art. Die Gesellschaft [mtsgeriht. in Nieder Olm is} Einzel ei astlSverirag 11f dur ufsichts-| Stetgenberger, Kaufmann in Wolfrats H A A Se O E führer. Die S O que Die Ge'ellschafterversammlung kann auch 1935 von Amts Sen AUL ALA des Waren uns V M A sinn sich jedoch auch an leiartiaen e Maina den ie E ratsbeschluß vom 12. November 1935 hausen. Siehe oben I Nr. 3. E e Am O BROE Bet Boe Steiha den bisherigen al auf- | beschließen, daß für den Fall der Be- Geseßes vom 9. Oktober e relliaît | seine Stammeinlage AteereGnet M ier ähnlichen Unternehmen beteiligen | KösIin, [59295] Amtsgericht. f dementsprehend geändert. Das Grund- | bigern der Gesellschaft, die sich binnen Gotba delSa Cha. Medetchein E Rosenthal in Berlin-Schöne- | stellung mehrerer Geschäftsführer ein| 8. B 274, E. Kümmel, Gesellschaft | n ein her solche erwerben. Das Stammfkapi- | „Neu eingetragen Handelsregister A fapital beträgt sonach 18 000 000 RM, | 6 Monaten zu diesem Zweck melden, ist Meyer Franke & Co. in Duisburg berg. _ Sire & Cv. Geleit: Geschäftsführer zur alleinigen Ver- | mit beschränkter Haftung, Heine er- Amtsgericht Hainichen, 16. Dez. 19) il beträgt 200 000 RM. Es können | Nr. 450: Molkerei Jamund Frieda | Mainz. [59301] | eingeteilt in 16 000 Fnhaberaktien zu je | Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Be- Es M6 D S e B 576. G. Schiele & Co., Gesell- | ¡retung der Gesellschaft berechtigt ist. | lassung Gleiwiß, am 18. 11. 1935 von : ' jn der Gesellschafterversammlung allein- | Frite in Famund und als deren Jn- |, În unser Handelsregister wurde 1000 und in zwanzigtausend solche zu je | friedigung verlangen können. A E ia schaft mit beschränkter Haftung: | Geschäftsführer is der Kaufmann Hein- | Amts wegen auf Grund des Gesetzes Oa [5902Mihnungsberehtigte Geschäftsführer oder haberin Frau Frieda Fricke in Ja- | heute bei der „Milchversorgung Mainz, 100 RM. 2. Dr. med. Philipp Pfeuffer drei Kommanditisten ist bie Einlage | Ges E A a 100 der | ri Ferdinand Carle in Frankfurt am | vom 9. Oper e qs i In unser Handelsregister Abteilung it einem Prokuristen zusammen zeih- | Mund. Dem Kaufmann Alex Frie in | Gesellschaft mit E Haftung“ | 2. Terrainaktiengesellschaft Bava- | (Falkenwerk) Hämoglobin - Fabrik Detobeiebt Und bet 28 euht e | Belel s hater von Ao Ges uáb L419 | Main, Bekanntmachungen erfolgen im | Liga 302, „Gehag. Lebensmittel- | ute bei, Nr. 7, der Firma „(nosberechtigte Geschäftsführer bestellt | Jamund ist- Profura erteilt. mit dem Siß in Mainz eingetragen: | ria. Siy München: Die in der Gene- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- nier A Ne. 6196 die Kirin Karl naß den §8 1, 4 Umw.-Ges. E S | Reichsanzeiger. esellschaft mit beschränkter Haftung, elm Winkler Aktiengesellschaft, Halba erden. Dié Zeichnung der E dur Amtsgericht Köslin, 4. Dezember 1935. | Durh Beschluß der Gesellshafterver- | ralversammlung vom 18. Oktober 1934 | tung. Siy München: Die Gesellschaft Witter ir. in Dujsburg-Hamborn. n- 2 M EHLE S N h B 1551. Kraft-Verkehrsgesellschaft weigniederlassung Gleiwiß, von Amts A endes eingetragen worden: M! Geschäftsführer erfolgt mit der Firma ——— A: vom 19. November 1935 ist | beshlossene Kapitalsherabsezung ist durch- | it -durch Gesellshafterversammlungsbe- haber ist der Kaufmann Karl Witter ir. | de Si me i Lbore (Taunus iti | Sen Mis VEIGIONTEEN Haséung:.4 wegen am D S sell bisherige Prokurist Karl Winkler Fer Beiseßung des Namens des oder Krefeld [59296] | 21e a Spiel, aufgelöst. Der bisherige | geführt und der Gesellschaftsvertrag dem- | [{hluß vom 16. Dezember 1935 aufgelöst. in Duisburg-Hamborn | R, A Slänbieer baben “0s Die e ist beendet. Die Firma h D N Ee S zum stellvertretenden Vorstandömitg(F, jeihnenden Geschäftsführer. Aus Handelsregistereintragungen M ee T entwe Erich REQE geändert. Das Grundkapi- A quldgtor: Sarah Adelhaide Moppert, V P ROEe Sas Ar gewandell, 11€ WICAUIgEr JULEl, 9? | ift erloschen. - n-d das- nlaß der italerhö 1. 20. Dezember 1935. i tin Mainz ist Liquidator. al beträgt s otheferswitw R Photo-Haus Erstes ‘Specialacsast für weit fie nit Tei ria En “Frankfurt am Main, 20, Dez. 1985. | tung, Gleiwi, am 16. 11. 1935 von Hen N erla 18. Dez. 1936 Rabat Sie von | H-R. A 3501 E Sicaia | Main, den os E e M 000 RM, „ein- e wig itwe in Mjiuthen Firma ; S ge! können, 6 Monate von dieser Bekannt- Amtsgericht. Abteilung 41. Amts wegen auf Grund des Gesetzes , nung auf ihre Stammeinlagen Teil- Vongarßt, Osterath. Junhaber ist: Amtsgericht. 10 Namensaktien zu je 100 RM. 3. Eder Präzisionskamera Gesell- Heinrich Pougars, Landesprodukten- S I T S TREN E P R 3. Buderus-Jung'she Handels- | schaft mit beschränkter Haftung in

Amateur - Photographie Groß - Duis- | machung ab das R Sicherhei i j x y E ; g ab das Recht, Sicherheit zu vom 9. Oktober 1934. t : : burgs Hermann Beck in Duisburg: ; j E 57 * „Miirage von den ihnen an die Gesellschaft È : SRGAL l E S E 19° | verlangen. Frankfurt, Oder. [59272] | 38. A 1243, Schuhhaus Metropol, | zx 11e, Westf. [592Wiitehenden Ditclelensfocdäritnac E S Said. Hernor ist dort R Anfée Gatüdélsréaiiter S gesellschaft mit beschränkter Haf- Os. Siß München. agen: çFn \cha in. G «S d § Z ét arf). : il-Ge chaft ® a Ms eschäft sind als heute bei der Firma „Fohann Baptist Geld sterectaaT. B E S Siß München: Bie A i E

mia B in Diutsl it Vro- E u é L x : s s : é Dem Ludwig Beck in Duisburg ist Pro B 4559, Klöckner-Reederei und | Fn unser Handelsregister Abt. A ist | Fnhaber Facques Tiefenbrunn, Glei- |" Unter Nr. 40 des Bao erziht ‘auf den Rest ihrer Forderungen persönlich haftende Gesellschaf Î nich hastende Gesellschafter einge- Möhn“ in L 1 0 N aubenheim eingetragen, daß ember 1935 ot Fi 7 ( gen, j 935 hat Aenderungen des Ge- | 86!ost. Firma erloschen.

kura erteilt. Koh Z À 2 die Fir ; ck i ; i 7 7e ; Fi Kohlenhandel, Gesellschaft mit be- | heute unter Nr. 1413 die Firma „Kon- | wiß, am 17. 12. 1935 j ; dwirtscha A s

J » tv. Ds , : R : r, 1 ; j f E É eute bei der Firma Landwir N die Gesell S

Unter B_ Nr. 1760 bei der Firma | schränkter Haftung, Zweignieder- | cad Minkus“ in Frankfurt (Oder) und| 89, A 1094, Confectionshaus Alfred I MnlDteennerei Gesells R a L S ee: Lie E G Os in. : é F i er garß, - das Geschäft mit der Firma auf Fräu- sellchaftsvertrags nach Niederschrift, ins- A S phie aas Hesselberger. Sit

esondere hinsihtlih der Firma und des | Nünchen.

æxtilhaus Potthoff Gesellshaft mit be- | la : i q ie: 8 c 4 f ; 18 ssung Frankfurt am Main. Eduard | a[s ihr Jnhaber der Kaufmann Kon- | Kober Fnh. Rosa Kober, Gleiwiß, am | mj Î SteWieitfer in Ki : ; Oster § f : Duisbura-Ham- Os I T SeN s 1DT «S o ober «Fn. Roja over, 118, beschränkter Haftung 1n eiffer in Ÿ sterath, 2. Anna Bon : O i P D Bear Loos ist niht mehr Geschäftsführer. rad Minkus ebenda eingetragen - wor- | 19, 19. 1935. S E E és Rae, L ntdbaa daß du l 1e 000 N G aide Selb ito Osterath, 3. Katharina E an Jrma Bernd, Weinhändlerin in vom 8. und 23: November 1935 hat auf L O ae E s a E a et (Ober) ist K Fei ti R Foißik, Gleiwiy, Buß e G A N b. Klin, Ehefrau a Jakob Dex: ga, a, t Maria VBöngar, Übe unter nbe A E Bu Gegenstandes des Unternehmens, be- 6. Hotel Penfion Frida Kohlhardt. Grund des Gesezes vom 5. Juli 1934 T Nl gu E: D A me | geb. azyli in Fra L am 19. 12. 1939. : vember/16. Dezember die ‘imer in Kirhheimbolanden, ein Teil- | Lalfsrau, Osterath, 5, Theodor Bon- | {hrt wmip a [ortge- | schlossen; leßterer ist nun: 1. der Vor. Siß Garmisch. die Umwandlung der Gesellschaft dur S a S „BoY- Prokura erteilt. _ | Amtsgericht Gleiwiß, 20. Dezbr. 1985. schaft duxch Uebertragung ihres Mtrag von 30 000 RM. Alle Bekannt. | 99k, Kaufmann, Vösighoven. Zur Ver- E Ao trieb von Jndustrieerzeugnissen eke, München, den 18. Dezember 1935. Uebertragung ihres Vermögens auf die lafmt@ in Sankt a Mals Karl Frankfurt (Dder), 20. Dezember 1935. E ____ mögens unter Aus\chluß der ¿A hungen der Gesellschaft erfolgen aus. | ‘retung der Gefellschaft sind nur Hein- Ö, n. gener 1935, sondere der Eisenindustrie, 2. der Be- Amtsgericht. gleichzeitig unter der Firma Potthoff | Marwede ist nit mehr Geschäftsführer Amtsgericht. Greifswald. i [59276] | dation gem. Gese vom f S hließlich durh den Reichsanzeiger. rich -Bongarß und Gertrud Bongart, SO trieb aller mit dem unter 1 genannten & Scholl mit dem Siß in Duisburg- | Kgufmann Paul Scheck in Berlin-Zeh- | Fürstemwalde, Spree. [59273] Jn das Handelsregister B Nr. 54| auf den alleinigen Gesellscha T M Kaiserslautern, 18. Dezember 1935 zwar jeder für sih ermächtigt. Offene s Geschäftszweigen in Zusammenhang | Münster, Westf. [59306] Lb B errihtete A O4 lendorf-West ist zum Geschäftsführer be- Sandeläregistercinträgung unter Nv eniedeut N L O bl O Steinhagen T Amtsgericht" Registergericht. D Sg lan, begonnen am 14. Sep- Gr pte ape E AFARE bng [59303] stehenden Gewerbe, 3. die gewerbsmäßige| In unser Handelsregister is folgen- ellschaft beschlossen. Die Prokura des D inri Soz ¿trt : 297 - oth Triton. | Hieigniederla]jung GretsSwa4d) Uk [0t- | r 1CDET N O Md S Ï tver 1999, adt Af Jung. L Lagerung von Jndustrieerz issen. Ge- | des eingetragen: N Leter Phillips ist erloschen. Die Firma le LSempclhof Ae erter S A e Bn O SA hs gendes eingetragen: Bankdirektor Otto | gegangen ist. Die Firma ist eral amen. [59289] | _ §.-R. A 3502 die Firma „Siegfried |- H.-R. A 5: Firma Heimann Stern iere nad: ; Buder Sie Sus, B Ne 342 am 20. Dezember 1935 bei ist erloschen. Als nicht eingetragen wird | erechtiat d; Gesellihaf meiñi vatde, Spree. Jnhaber: Schneider Ul- Thiem ist aus dem Vorstand ausgeschie- | Den Gläubigern dieser Gesellschaft, on unser Handelsregister A4 Nr. 23, | Davids Sida Schalfabrikation «& Montabaur. Vie Firma ist erloschen. delagesellshaft mit beschränkt . | der Firma „Joma Bau-Gesellschaft mit noch veröfientli@t: Dên Gläubigern | Ug, e, See Ln, Kaufmann Willi Heinrich, | Fn. Dem Bankangestellten Dr. jur. | sich binnen sechs Monaten nah dtr. die Firma Rudolf Köhling in Ka- | Stidenwaren eugros“, Krefeld- Montabaur, 14. Dezember 1935. Haftung. Stellvertre "Veschätts, | beschränkter Haftung“ Münste der Gefellihaft mit beschränkter Haf- mit O, E el ais Fürstenwalde, Spree, Junkerstraße 35. Walter Ziebell in Stettin ist für Stettin | Bekanntmachung zu diesem Zweck "Wen, E Als: Snbabey.? Sev Neana E Üerdingen a. Rh, Stutt O g. Stellvertretender Geschäfts- ränkter Haftung zu (ünster tuns, die sich binnen sechs Monaten S E esellschaft Gn dera E 12. 1985. | nd für die Zweigniederlassungen der | den, ist Sicherheit zu leisten, jon vitvwe Rudolf Köhling, Berta geb. Jan- | feld. JFnhaber ist: Siegfried Davids, S des Friy Reinhard, Wilhelm Teepe, | v. 9. 10. 1934 von Amts wegen gelöscht nach dieser Bekanntmachung zu diesem | uit beschräukter Haftung: Claire Amtsgericht. Gesellschaft Prokura erteilt mit der Er- | niht Befriedigung erlangen uns 1, in Kamen am 6. 12. 1935 einge- | Kaufmann, Krefeld. Der Ehefrau Sieg- | Müncheberg, Mark. [59304] | Albert Hemke, Friß Stauder und Her-| B Nr. 465 am 20. Dezember 1935 bei ( | ts [59274] | mächtigung, die Gesellschaft in Gemein-| Halle (Westf.), den 20. Dezember “Fugen. Amtsgericht Kamen. fried Davids, Martha geb. Heyum, Jn unser Handelsregister ist bei der | mann Heinbach gelöscht. i der Firma „Epa“ Einheitspreis-Aktien=- Krefeld, ist Prokura erteilt. unter Nr. 43 eingetrageuen Firma | 4. „Domus“ Münchener Haus- gesellschaft Filiale Münster (Westf.):

Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, | 52 ft p} S N ELSF ; leiwi è soweit sie nicht Befriedigung ver: | Foufmann Michael Dazian, Frankfuri | Jn unser Handelsregister Abt. A ist | schaft mit einem Vorstandsmitglied oder Das, Aumisge ri, e N N tigen / einem stellvertretenden Vorstandsmit- S \atscher, 59290] | _ §.-R. A 3503 die Firma Dr. Hugo Richard Hellwig in Buckow folgendes | besizgesellshaft mit beschränkter | Der kaufmännische Direktor Heinrich

langen können R 0, S j i

( S / Main. ist zum alleinigen Geschäfts- | bei der unter Nr. 609 eingetragenen | N [ | j | folge ) Ünter A Nr. 5195 die Kommandit- | füh ; i iwi V äft | glied zu vertret r 5M Îm Handel t ¡ft | Herber Oft Ln! ¡ist | etngetragen worden: Fnhab I Fb ck; á E R Se Ei 5 S S ILN D l U | führer bestellt. irma „Gleiwißer Beton-Baugeschäft | ged ZU verkreten. ilbr Neckar. B M andelsregister Abt. A Nr. 86 ist erg in Osterath. Juhaber ist: | eingetragen worden: Jnhaber ist Witwe | Haftung. Siß München: Geschäfts- Krull in Berlin ist zum Vorstandsmit- ger N Potthoff & Scholl in Duis- | K (B14, Deutsch+r Fachzeitschrif- L Heutsche - ante ntbauges eva Amtsgericht Greifswald, 12. Dez. 1935. e delsregistereinträge vom: Wte bei der Firma Moriy Reichlin, | Dr. Hugo Herh°rg. Tierarzt, Osterath. Elise Hellwig geb. Fabian in Buckow | führer Hans Reinbold s Ca gliede bestellt. E 6

A E S tenverlag, Gesellshaft mit be- |Berlin, Jnh. Robert Josefek“ in Glet- F C0 TNRE 7 V grn a) 5. November 1935: Firma K ischer, eingetragen worden: Bei H.-R. B 206, Grefrath-Crefelder E SGivelas, i _ |stellter Geschäftsführer: Eduard Hauber, | Das Amtsgeriht Münster (Westf.) Vottkoff in - DutsbiraHambo D schränkter Haftung: Die Gesellschaft | wiß, heute folgendes eingetragen wor- Greifswald. 5 i a Rathgeber, Siy Kirchhausen: Die Ee Firma ist erloschen. i Viehversicherung GmbH., Krefeld: un E 11. November 1935. | Kaufmann in München. S S GeiuviG Be Scholl ots Star, | durch Beschluß des alleinigen Ge'ell- | den: Die Firma ist in „Robert Josefek, Bei der unter Nr. 25 im ti ¿ | kura des Franz Kleiser ist erloschet sgeriht Katscher, 19. Dezember 1935. A Beschluß der Gesellschaftervec- mtsgericht. 5. Kuranstalt Bad Thalkirchen Ge-| Neheim. Bekauntmachung. [59307] brüden-Birbes Es “ft n Sommans schafters vom 9, Dezember 195 gemäß | Baumeister, Gleiwizer Hoch- und Be- reger B Cg genen ns Buch, b) 11. Dezember 1935: Firma M cat Ung vom 8. Dezember 1935 ist die N T P A __ | sellschaft mit beschränkter Haftung. | „5 das Handelsregister A ist unter ditist vorhanden. Die Gesellschaft ‘Hat L M 1 Uanv.-Ges“In hooWeie um“ |tonbau- neen e E e E Birlaggdelil baf mit be- | & Schelle, s Heilbronn; Der &Mempen, Rhein. [592911 | Gesellschaft aufgelöst, Kaufmann Ema- | meen. [59305] | Sig München: Die Gesellschafterver- | 2/9 am 18. Dezember 1935 die Firma am 17, Dezember 1935 begonnen, Der gewandelt, daß ihr Vermögen unter | geriht Gleiwiß, den 19. Dezember 1935. OLAGCLET UND Mera gage L ald it hafter und Liquidator Eugen Di d.-R_ A 352, Firma H. Schaefer & Lie „Levy in Grefrath bei Krefeld ist 1. R (eu eingetragene Firmen. sammlung vom 28. November 1935 hat | Toledo-Vertrieb Norbert Klein in Ghefrau Oscar Votthoff, Elisabeth ge- | Wsschluÿ dex Liquidation - auf den Ede Sre N L uA 3reifswald, ist | (f am 13. März 1935 gestorben. F A. Schaefer, Wachtendonk: Die Go- f A or, 77 : schrä O Gefellschaft mit be- | die Aenderung des Gesellschaftsvertrags | Listen und als deren Jnhaber der borene Beilenhöff und dem Hermann alleinigen Gesellschafter, den Kaufmann | Gleiwitz. Soi T ee e R rer Ott Wallis ist | weiterer Liquidator wurde für ihn Mlchaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- Gat H.-R. B 777, Textilmaschinen- Hie ankter Haftung. Siy Pasing, | hinsichtlih der Firma und die Auflösung Kaufmann Norbert Klein in Hüsten Berndtsen, beide in Duisburg-Ham- | Martin Wormser in Franksurt am | Y? unserem Handelsregister Abt. A | Der Geschästsführer Ytto Pa E ie, bestellt. ‘hen. andel8gesellschaft m, b. H., Kre- Pieronymusstraße 2. Der Gesellschafts- | der Gesellschaft beschlossen. Geänderte | *!etragn.

j erteilt Main übertragen ist. Die Firma ist da- | und B sind folgende Firmen gelöscht | verstorben, Hans August Wallmüker| “() 13. Dezember 1935: Firma # Kempen, Niederrhein, 18. Dez. 1935, | feld: Die Gesellschaft ist gemäß § 2 des | vertrag ist abgeschlossen am 13. August | Firma: Grundbesiß Abwicklungs-Ge- Amtsgericht Neheim.

und Friy Ulri Graf Vismarck-Bohlen | 6 ronner Omnibusverkehrsge{el Das Amtsgericht. Geseßes vom 9. Oktober 1934 von Amts | Und 4. Dezember 1985. Gegenstand des | sellschaft der Kuranftalt Bad Thal: | x E E f E: nternehmens ist die Herstellung und der | kirchen Gesellschaft mit beschränkter an mte C Abtei À

-

Das Amtsgericht, führer Gustav Hecker gelösht. Prokuren | (Westf.): Auf Grund des F 2 des Ges.

born, ist Prokura derart’ erteilt, daß |. r; : A worden: beide befugt sind, die Ge’ellshaft ge- mit erloschen. Die Gläubiger haben, s\o- : ï L A SEN 8 ted E 7 ; E 96° | weit sie nicht Befriedigung beanspruchen | 1. A 16, Wilhelm Proksch Nachf. | sind als Geschäftsführer ausgeschieden nun & Blinzinger, Siv M R n ge! i meinsam zu vertreten. | friedigung pru Robert Lopatta, Gleiwiß, am 183. 11. | Gegenstand des Unternehmens: Der Be- mio Die Gesellschaft ist aufgelöst, Pr, j L . [59292] | „Bei H-R. B 808, „Der Vor- Vertrieb von Oelen, Fetten und chemish | Haftung in Liquidation. Liquidator: | ; x ; i ingetragen in das Handelsregister | kämpfer““ Verlagsgesellschaft mbH., tehnishen Produkten, welhe unter dem | Hans Schwarzbeck, Srteuerberater in Sa ia e Bai S SA

: Gtr arl Brodda. Der Si

Amtsheriht Duisburg. können, 6 Monate von dieser Bekannt- i l ; / : machung ab das Recht, Sicherheit zu | 1935. trieb eines Buchdrukereiunternehméêns ; t exloschen. i : C I N eri ch cherheit z 9 A 109, Carl Brzoska, Gleiwit, am | und der mit ihm verwandten Betriebe. E E 1935: Firma Mt. B am 10, Dezember 1935 bei Krefeld: Die Gesellschaft ist gemäß & 2 Warenzeichen „Regoil“, wie es laut der | München. et : 3 Ebere«bach. Sachsen. [5965]| 3 5109. J. G. Farbenindustrie | 11. 12. 1985. : | Durch Beschluß dex Gesellschafterver- | 5, “Mezger, Siy Heilbronn: Die F: 289, Heimstätte Schleswig-Hol- | des Gesezes vom 9. Oktober 1934 von | vorliegenden Bescheinigung des Reichs-| 6. Münchner Steiumeß-Backhaus ver DEenta 1 Voi, Bietion ta) Mit «Im Handelsregister ist heute auf | Aftiengesellshaft Werke: Farb-| 3. A 119, August Münzer, Gleiwiß, tanmanng vom 23. November 1935 ist | \chaft ist aufgelöst, die Firma ist fi Gesellschaft mit beshränkter | Amts wegen gelöscht. patentamtes am _ 12. Februar 1935 unter | Gesellschaft mit beschränkier Haf- markt i. Schles. verlegt. Fnhaber ist der Blatt 700 die Firma Wilhelm Dreßler | werke vorm. Meister Lucius «& |am 31. 10. 1935. : as Stammkapital auf 75 000 Reichs- | loschen. i ftung, Provinzielle Wohnungs- | Bei H.-R. A 3294, Johann Ruppert, | lfd. Nr. 473158 Klasse 20b Akten- | tung. Siß München: Prokura Georg Kaufmann Carl Brodda in Neumarkt

in Ebersbah und als deren Fnhaber Brüning, Höchst am Main: Friedrih| 4. A 141, Karl Swaczena, Laband, | mark in erleihterter Form herabgeseßt e) 19. Dezember 1935: Firma Ko lel : Kleinsiedlungstreuhandstelle, Krefeld-Uerdingen a. Rh., Stadtteil | zeihen R 43 118 in der Zeichenrolle des | Hammerl gelöscht | 9 i. S les. Gs der Kaufmann August Wilhelm Dreßler | Richard Weskott ist niht mehr Vor- | am 22, 11. 1935. und sind die 88 2 und 3 Abs. 1 des Gesell- | & Söhne, Siß Heilbronn: “An @ 4 Das Stammkapital ist in Aus- | Krefeld: Die Firma ist erloschen. Reichspatentamtes eingetragen wurde, | 7. B. llfred Lautenschläger Ge- Neumarkt i. Schles, 20. Dezember 1935. in Ebersbach eingetragen worden. Pro- standsmitglied. Die Prokuren Dr. Hans | 5. A 180, Ph. Poppelauer, Gleiwig, sSallaveetage geändert worden. des verstorbenen Gesellschaftér8 Hei L ees Gesellshafterbeschlusses | # Bei H.-R. A 47 Ue, Adam Kauergtz |în den Handel gebracht werden, insbe- | sellschaft mit beschränkter Hastung E. kura ist Fen dem Kaufmann Walter | Findner, Köln - Braunsfeld, und Dur. | am 3. 12. 1935. E mtsgeriht Greifswald, 16. Dez. 1935. | Koepff sen. sind 5 Kommanditisten D 000 G EN 19834 erhöht um | Lank: Die Firma ist erloschen. [ordere der Fortbetrieb des zur Zeit von | Sip München: Weiterer Geschäfts- S E E in Ebersba®, Angegebener | Walter Lisco, Berlin-Ch., sind erloschen. | 6. A 438, Eduard Freund, Gleiwit, —— die Gesellschaft eingetreten. Left illion bth va beträgt jeßt eine | Krefeld, den 20. Dezember 1935. er offenen Handelsgesellschaft „Regoil- | führer: Karl Filzer, Kaufmann in Bot- Neumarkt, Schles. [59309] l eschäftszweig: Tabakwaren, Großhand- | Der Prokurist Prof. Dr. Richard Bie- | am 31. 10. 1935. i _ |Grossschönau, Saghsen. [59278] | ist die offene andelsgesellscha? n 18 D underttausend Reichsmark, Amtsgericht, Abt. 3. Gesellschaft Apell. & Co.“ betriebenen | nang. 8 In unser Handelsregister A ist heute ung und Kleinverkauf. ling, bisher Bad Soden a. Ts., wohnt | 7. A 444, Wilhelm Richter, Gleiwib, | Auf Blatt 629 des Handelsregisters, | eine Kommanditgesellschaft U F bleswig- Cenis g A 195, S tens ¿n München. Stamm-| 8. Bayerische Steinmet-Müllerei D N E Ms Bu LEN, am 9 : nf, : apital: M. Sind mehrere Ge- | Gesellscha i ( E 7 ung in Neue

tse ; eet: i mit x S

bishMtsellschaft mit beschränkter Haf- | Ludwigslust. P iiate schäftsführer bestellt, sind zwei oder einer E, Sit München: Prokura Mertha eni Maf a Mae Le N 1

Ebersbach, den 20. Dezember 1935. jent ‘in Marburg/Lahn. an E 16 Seb b Fort i e fend U % Co. in Quo? worden. Diese d! brt die B 5140. Altstadt & Co., Gesell- ; uhwarenhaus Fortuna, | shönau betreffend, ist heute eingetragen | 1935 begonnen und sUHr N Ves F Ó ; :

n i  & Söh1 e fort. "9, Kiel: Dr. Dietrih und Wilhelm Zum hiesigen Handelsregister E ai mit einem Prokuristen vertretungsbereh- | Prenten gelöscht. i. Schles. eingetr d e tigt. Geschäftsführer: Alex Apell, Kauf-| 9. Pyrmoorheilanfstalt München Reumartt L 5 le a Deter 1935.

Das Amtsgericht. ; i aft mit beschränkter Haftung. Karl | Adolf Lange, Gleiwiß, am 2. 11. 1935. | worden, daß der Gesellschafter ax | Firma Koepf n j ( / l Eberswalde. [59266] an und Adol Hirsch sind nit mehr| 9, A 708, Casino Weinhaus Richard | Neumann ausgelhieden ist und der Fa- Kirn und L orbect ürger i oe ete E Geiss Rer bzw. Sh s Pins Erna Henni Jn das Handelsregister A des hiesigen | Geschäftsführer. Martschin, Gleiwit, am 11. 11. 1985. [brikant Alwin Richard Bartsch in -Groß- | 21. Februar 1935 aus der Gele en E e C RULO äftsführer ab- S, n Ludwigslust eingetragen | mann in München. Die Gesellschafter, | Gesellschaft mit beschränkter Ha } Gerichts ist am 18. Dezember 1935 unter | B 4492. Feydruck, Gesellschaft mit | 10. A 827, Theodor Porombka, Bau- | shönau das Handelsgeschäft unter der | ausgeschieden. Luise Koe ff it Uin “ist D W m Kuhlmann in Der Zederdündl ;, [der Geschäftsführer Apell und der Che- | tung. Siy München: Weitere G Amuigericht. Nr. 62 die Firma Eberhard May in | beschränkter Haftung. Georg Fey ist | geschäft, Gleiwiß, am 5. 11. 1935. bisherigen Firma als Alleininhaber | ihres Todes aus der Gesell haf 4 Wer 1935 Ca a6 s vom 1. Ok- ist dur Tod n Hus Hermann Hennidcke | mikex Dr. Viktor Lieb in München, brin- | schäftsführer: Karl Silz L i Ls O S S A E Gui Eberswalde und als deren Fnhaber der | niht mehr Geschäftsführer. - Zum allei-| 11. Á 867, Georg Stosch, Gleiwiy, for i geschieden. Als weiterer perjon!! uptgechäftsfühn reines 1936 zum eschieden aus der Gesellschaft aus- | gen nah näherer Maßgabe des Gesell- A - er, Kausmann in | Neunkirchen, Saar. N Kausmann Eberhard May in Ebers- | nigen Geschäftsführer ist die Ehefrau | am 31. 10. 1935. / Großschönau |. Sa., 17. Dez. 1935. | tender Selle ist eingetreten nung Ee E estellt, Seine Er- | 9 Biidivienl st, den 16 aftsvertrags gemeinsam das von ihnen | 10 Chemikalien. d D In Im hiesigen Handelsregister A Nr. 58 «12. A 889, Maurermeister Adolf Das Amtsgericht. Ing Ernst Kinkel, Diplom-Jns€ istsfithres A M ai Se gu Ei Es 1935. N offener ndelsgesellschaft bisher be- | großhaundlun Gesellschaft E S L E Os D A

po ; . rieber [hà L E : L y e n Neunkirche | j x L egr nah Maßgabe | schränkter Hastung. B Münden: | Saax und als deren Fnhaber der Kaufd

walde eingetragen worden. des Kaufmanns Georg Fey, Else geb. 39, L ( Amtsgeriht Eberswalde. Rendel, in Frankfurt am Main bestellt. | Czerny, Gleiwiß, am 12. 10. 1935. in Heilbronn. : 643, „Epa““ Einheitspreis- ; ; der eingereichten. Bilanz vom 31. Juli | Die Gesellschasterversammlung vom mann Hans Gierst daselbst eingetragen

§.