1935 / 302 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 28 Dec 1935 18:00:00 GMT) scan diff

nas 7

Zentralhandelsregisterbeilage zum NReichs- und StáätFanzeiger Nr. -302 vom. 28, Dezeinber 1935, S. 2

Erfutt. 2 fs [5964 Jn unser Handelsregister A ist heut

folgendes eingetragen worden: ] 1. bei der Lp „„Weinrestaurant

Horst Kohl, {-Weinhandlung“, Erfuy

(Nr. 1870), ;

2. bei der Firma „Horst Kohl, &

furter Baumkuchensabrik“, Ersu

(Nr. 1286):

Dem Konditor. und Kaufmann Kar]

Heinz Kohl in Erfurt ist Einzelprokuy

erteilt. :

Erfurt, 19: Dezember 1935.

Amtsgericht. Abt. 14.

Erfurt.

Bei Nr. og), Sre Gfroerer,

ter: Die -Firma ist erloschen.

MeSiisseltott, den 19. Dezember 1935. Amtsgericht.

: Yentralhandelsregisterbeilage zum Neichs: und Staatsanzeiger Nr. 302 vom 28, Dezember 1935. S. 3 um 50 000 RM auf 300 000 RM

5 er- abgeseßt und der $ 3 des GeieniGata: vertrages dur<h einen Zusay (Stamm- kapital und Geschäftsanteile) geän- John Hess, Die off ohn Hess. Die offene Handelsgesell- E ist e eESciad A: 2 er bisherige Gesellschaft i 4 ge Gesellschafter Fri _20. Dezember. Albert Bösenberg « Co. Aus der Kommanditgesellshaft ist dex persón- lih haftende Gesellshaster A. J. Bösenberg am 31. Januar 1934 dur

Unter Nr. 1995 die Firma Wilhelm Schröder in Gelsenkirchen. nhaber der Firma ist der Baumeister Wilhelm Schröder in Gelsenkirchen.

Gelsenkirhen, 19, Dezember 1935.

Amtsgericht.

schaft, Zweigniederlassung Breslau, fol- endes eingetragen worden: Julius <midt ist ni<t mehr Vorstandsmit- lied. Die Kaufleute Albert Froböse 1n Berlin, Erih Tölg in Berlin sind zu Vorstandsmitgliedern bestellt. Direktor Curt Schmidt vertritt die Gesellschast allein.

Breslau, den 12. Dezember 1935.

Amtsgericht.

unter Ausschluß der Liquidation auf die Hauptgesellshafterin, die Firma Deutsche Asphalt-Aktien Gesellschaft der Limmer und Vorwohler Grubenfelder in Hannover übertragen worden. Die twa ist erloschen. Nicht eingetragen: ie Gläubiger der Firma können, so- weit sie nicht Beltiedigung fordern können, binnen 6 Monaten nach dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung ver- aaen F u r. 1499, Firma Chemische Fabrik Laatzen, Gesellschaft mit be-

Uniformen, Breskau: Die Gesellschast ist aufgelöst. Der M E Kaufmann Walter Seidel in reslau ist alleiniger Jnhaber der Firma. Amtsgericht Breslau.

Breslau. i [59616]

Jn unsex Handelsregister B Nr. 1371 ist heute bei der -Josef Schalscha Reede- rei Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung, Breslau, folgendes eingetragen worden: Kaufmann Hans Emil Fried- rich Heinrich in Hamburg ist zum weite- ren alleinvertretungsberehtigten Ge-

Cochem. Bekanntmachung. eER Jn - das hiesige Handelsregister A Nr. 197 wurde Vene bei der Firma Michel Anton & Co., Saarburg, Zive1g- niederlassung Cochem, folgendes einge- tragen: Die Zweigniederlassung ist nah Wittlich verlegt worden. Cochem, den 17. Dezember 1935. Amtsgericht.

Darmstadt. [59630] Neueinträge in das Handelsregister

Abt, A. j m 11. Dezember 1935: Firma:

wh zu leisten ist, soweit sie ni<ht Be-

J [ignns Ed können.

Inter - National chaumfeuerschu: Gesellschaft Techow, Beta Co. Persönlich haftende Gesellschafts: Richard Valentin B ir. zu Hamburg und Max Leopold Ferdi- nand Techow jx., zu Wohltorf bei Au- mühle, Kaufleute. Die Kommandit- gesellschaft hat am 20. Dezember 1935 begonnen. Sie hat zwei Kom- manditisten.

Chartered Bank of India, Australia & China, Hamburg Agenecy. Sir

bah, Gerolstein, und als deren Junhaber

der Kaufmann Fohann Daubach in [59640] eilen eiueiragen. L

Jn das Da llesheim-Cifel, den 13. 12. 1935.

8 das Handelsregister B wurde Eifel den 1

ute eingetragen: : ZELS

M ei NE, 836, Sa> Kiesselbah Ma-

shinenfabrik Gesellschaft mit beschränk-

tex Haqtung. hier: Durch Gesellschafter-

beshluß vom 14. Dezember 1935 ist der

Gesellschaftsvertrag geändert. Sind

mehrere Geschäftsführer bestellt, so ivird

die Gesellshaft dur< zwei Geschäfts-

Idar-Oberstein. [59068]

Jn unser Handelsregister ist heute ein- getragen: Abt. B- zu Nr. 3, Firma Zulius Maurer G. m. b. H. Oberstein: Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 17. August 1935 ist die Geellschaft in der Weise umgewandelt, daß das Vermögen unter Ausschluß der

Gera. Handelsregister Abt, A. [59653]

Unter Nr. 1966 haben wir heute die Firma Karl Hinze, Bäereibedarfs- artikel, mit dem Siß in Kraftsdorf und als ihren alleinigen JFnhaber den Kauf- mann Friß Hiuze daselbst eingetragen.

Gera, den 29, Dezember 1935.

Breslau. : _[59623] Jn unser Handelsregister ist heute folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist

[59646 eändert in: C

schäftsführer bestellt Breslau, den 10. Dezember 1935 Amtsgericht.

Breslau. E [59621]

Jn unser Handelsregister B Nr. 537 ist heute bei der Arthur Junghanns Elektrizitätsgesellshaft mit beschränkier Haftung, Breslau, folgendes cingetragen worden: Die Prokura des Friß Lachs ist erloshen. Diplomingenieur Kar! Shmidl ist als Geschäftsführer abberufen. Anu S Stelle ist Oberingenieur Frit chs in Breslau zum Seschästsführer bestellt.

Breslau, den 11. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Breslau. [59620] Jn unser Handelsregister B Nr. 2688 ist heute bei der „Schlesisher Apparate- bau Gesellschaft mit beschränkter Has- tung“, Breslau, folgendes eingetragen worden: Der bisherige Geschäftsführer Reinhold Simon hat sein Amt als Ge- schäftsführer niedergelegt. An seiner Stelle ist Werner Fingas in Breslau zum Geschäftsführer bestellt worden. Breslau, den 11. Dezember 1935. Amtsgericht.

Breslau. [59617]

Jn unfer Handelsregister B ist heute unter Nr. 2709 die Berg- und Hütten- Aktiengesellschaft (Buhag) n-it dem Siß in Breslau, Schweidnißer Stadtgraben Nr. 26 (früher in Fannowiß i. Rsgb.) eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist a) der Abbau von Mineralien, Fossilien und sonstigen Ur- produkten, welche, die Gesellshaft als Eigentümerin, Pächterin, Nieß- braucherin oder in Ausübung irgend- eines anderen zur Nußnießung ermäch- tigenden Rechies besißen wird; Þ) die Verwertung der selbst oder anderweitig erworbenen Mineralien, Fossilien und sonstigen Urprodukte sowie deren Ver- arbeitung für den Handel und Ver- brauch, insbe’ondere durh Aufbereitung und Verhüttung und Weiterverarbei- tung zu Halb- und Fertigprodukten; c) der Handel jeglicher Art, insbesondere der mit bergbaulichen Urprodukten und den daraus gewonnenen Erzeugnissen. Zu diesem Zwe> darf die Gesellschaft Grundstücke und Bergwerke erwerben und wieder veräußern, Zweignieder- lassungen errichten, bestehende Anlagen pachten, sih dur< Kapitaleinlagen oder dur< Erwerb von Aktien oder in sonstiger Weise bei anderen Unterneh- mungen beteiligen oder andere Unterneh- mungen dur<h Kauf oder Vereinigung erwerben oder ähnlihe Geschäfte be- treiben. Das Grundkapital beträgt 50 000 RM und ist in: 50 auf den Fn- haber lautende Aktien über je 1000 RM zerlegt. Der Gesell*<haftsvertrag is am 91 Mai 1922 festgestellt und dur<h Be- \{lüsse der Generalversammlung vom 5. März und 28. August 1923, 22. De- zember 1924 und 20. September 1928 geändert. Der Aufsichtsrat bestimmt die Zu'sammensetzung des Vorstands und die Zahl der Vorstandsmitglieder und der Stellvertreter. Die Gesellshaft wird, sofern der Vorstand aus einer Person besteht, durch diese, sonst von zwei Vor- standsmitgliedern oder von einem Vor- standsmitglied und etnem Prokuristen vertreten Zum Vorstand ist Berg- assessor a. D. Bergdirektor Otto Fißner zu Breslau bestellt Dem Diplominge- nieux Frit Lakwey, dem Abteilungs- leiter Gustav Pyschny und dem Diplom- ingenieux Wulfo Lob, sämtlich in Bres- lau, ist Prokura derart erteilt, daß sie au<h zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken befugt sind und jeder von ihnen ermächtigt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied oder einem Prokuristen zu ver- treten. Die Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen im Deutshen Reichs- anzeiger. Die Generalversammlungen werden vom Vorstand oder Aufsichtsrat, sofern das Geseh ni<hts Abweichendes bestimmt, dux< einmalige öffentliche Bekanntmachung mindestens 20 Tage vor dem anberaumten Termin einbe- rufen. t

Breslau, den 11. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Das unter der Firma betriebene Unter- nehmen i

mit Kaiser-Wilhelm-Str. 25. Gegenstand des

Jn Abteilung A bei Nr. 13 136: Firma: Hermann Schiller, Breslau: | l auf die „Hermann Schiller, Gesellshaft mit beshränkter Haftung“, Breslau, übertragen. Fn Abteilung B unter Nx. 2710: Firma: Hermann Schiller, Gesellschaft beschränkter Haftung, Breslau,

Unternehmens is die Herstellung und dex Vertrieb von Nahrungs- und Ge- nußmitteln sowie insbesondere der Ver- trieb von „Schirdewan“-Erzeugnissen, ferner der Abschluß von Rechtsge]häften aller Art einshließlih Beteiligung an anderen Unternehmungen sowie felde Rechtsgeschäfte zur Erreichung des Ge- ellshaftszwe>es notwendig oder au nux nüzlih erscheinen. Stammkapital: 90 000.— Reichsmark. —— Geschäftsführer ist Kaufmann Ulrih Schirdewan zu Breslau. Der Gesellschaftsvertrag 1st am 14. November 1935 festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so wird die Gesellschaft dur<h mindestens zwej Geschäftsführer oder dur<h einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. l

Breslau, den 13. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Breslau. [59622] Jn unser Handelsregister B Nr. 1971 ist heute bei der „Tauenzien-Garagen Gesellshaft mit beshränkter Haftung“, Breslau, folgendes eingetragen worden: Die Vertretungsbefugnis des Liqui- dators ist beendet. Die Firma ist er-

loschen. i Breslau, den 14. Dezember 1935. Amtsgericht.

Breslau. [59624] Jn unsec Handelsregister B Nr. 416

ist heute bei der „Elektrizitätswerk

Schlesien Alktiengesellshaft“, Breslau,

folgendes eingetragen worden: Die Pro-

kura des Hermann Eigner ist erloschen.

Breslau, den 16. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Breslau. [59625] Jn unser Had ete tegaer B Nr. 2536 ist heute bei der „Schlesish2 Fnduftrie- bau Lenz & Co. Aktiengesellschaft“, Breslau, folgendes eingetragen worden: Die Prokura des Gerhard Kroll ist er- loschen.

Breslau, den 18. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Brieg, Bz. Breslau, [59626] Jm Handelsregister A Nr. 15 ist bei der Firma Brieger Mühle Gebrüder Stor<h in Brieg eingetragen: Allein- inhaberin der Firma ist die verw. Kauf- mann Helene Storch. geb. Scheidex in Brieg. Das Geschäft uebst Firma ist dur< Erbgang auf die verw. Kaufmann Helene Stor<h geb. Scheider in Brieg als Vorerbin des Nachlasses der Mühlenbesißerin Meta Storh in Brieg übergegangen. Nacherben sind: 1. der Kaufmann Dieter Stor<h in Görlitz, 2. die am 8. September 1915 geb. Haus- tohter „Jlse Stor<h in Görliß, 3. die verw. Kaufmann Klara Geppert geb. Storh<h in Leipzig, 4. die verehelichte Prokurist Margarete Zschies<he geb. Stor<h in Breslau, 5. der Landwirt Hans Stor<h in Lawalde bei Löbau (Sachsen). Die Nacherbfolge tritt mit dem Tode der ‘Vorerbin ein. 1. Dem Kaufmann Herbert Fre>mann, 2. dem Kanfmann Gerhard Hoffnauer, beide in Brieg, ist Prokura. erteilt, und zwar dergestalt, daß die beiden Prokuristen nur gemeinschaftli<h zux Vertretung der Firma befugt sind. Die Prokura sowie die Ermächtigung zux Veräußerung und Belastung der Grundstücke der Proku- ristin Helene Stoxr< und Johannes Reimann in Brieg ist erloschen. Amtsgericht Brieg, den 20. Dez. 1935.

Bruchsal. [59627]

Handelsregistereintrag A Band 111 O.-Z. 50, Firmá Emil Bratel Kurz- waren en gros in Bruchsalz: Die seit- pecige Sen geme als ist dur< no- ariellen Vertrag vom 5. 8.1935 aufge- oben. Die Witwe Hedwig geb. Sefried,

sönlih haftende Gesellschafter: Matthias Glauben, Wilhelm Zörgiebel, Darmstadt. Offene Handelsgesells Die Gesellshaft hat am 28. November 1935 begonnen. Am 17. Dezember 1935: Firma: Hess. Autobus-Verkehr Mendel, Mendel, Jngenieur in Darmstadt.

Darmstadt.

Firma: städter _Cc Darmstadt, vom 22. Oktober 1985 in Nr. 255 vom 31. Oktober 1935 wird dahin ergänzt, daß damals auch der Erbe eines verstorbenen Kommandi- tisten ausg

Deggendorf.

neu eingetragen die

A .. Hansa“ Wirtschasts- u. Jnkasso-Büro $lauben & Zörgiebel, Darmstadt. Per- in Darmstadt, in

chaft.

Kaufmann Kaufmann

Stain Darmstadt. JFnh.: rmann Darmstadt, den 17. Dezember 1935.

Amtsgericht.

[59631]

Bekanntmahung. Die Bekanntmachung hinsichtlih der Betriebsstoffvertrieb Darm- Kohlenhändler Nuß & Co.,

eshieden ist. Darmstadt, den 20. Dezember 1935. Amtsgericht.

[59632]

Bekanntmachung. Jn das Handelsregister wurde eute Firma „Georg Stetter“. Siß ist Shöllnah. Fnhaber ist Stetter, Georg, Kaufmann 1n Schöllnach; Gemischtwarengeschäft. Deggendorf, den 10. Dezember 1935. Amtsgeriht Registergericht.

Deggendorf. [59633]

Bekannimachung. Jn das Handelsregister wurde heute eingetragen, daß die Firma „Andreas Glasshröder“ mit dem Siye in Deggendorf erloschen ist. Deggendorf, den 10. Dezember 1935. Amtsgeriht Registergericht.

Dessanu. [59634] Bei Nr. 765 des Handelsregisters Abt. A, woselbst die Firma „Herzogl. priv. E und Drogenhandlun in Jeßniy Bruno Boshwiß in Jeßnig“ eführt wird, ist heute eingetragen, bah die Firma jeyt „Adler-Apotheke und Drogenhandlung Hermanw Gor=- gaß“ lautet und deren Fnhaber ‘Apo- theker Hermann Gorgaß in Yeßniß au Amtsgericht Dessau, am 17. Dez. 1935.

Detmold. ___ [59635] Das Amtsgericht beabsichtigt, die im hiesigen Handelsregister A Nr. 387. ein- getragene Firma Wilhelm Schmidt in Detmold von. Amts wegen ges 9 31 Abs. 2 H.-G.-B. zu löshen. Der tn Südamerika befindli<he Mitinhaber Wilhelm Schmidt oder dessen Rechts- nachfolger wird hiervon in Kenntnis gesezt. Zur Geltendmahung etnes Widerspru<hs wird ihnen eine Frist bis zum 1. Mai 1936 geseßt.

Detmold, den 10. Dezember 1935.

Das Amtsgericht. I.

Dieburg. : [59636] Jn unser Handelsregister Abt. “A Nr. 71 wurde heute bei der Firma Martin Brücher Sohn in Groß- Zimmern eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Dieburg, 25. November 1935.

Amtsgericht.

Donanueschingen. 59637] Jn - das Handelsregister A Band I O.-Z. 277 wurde heute. zur Firma Otto Duffsner jr. in Furtwangen einge- tragen: Die Firma ist erloschen, Amtsgericht Donaueschingen, 19, Dezember 1935.

Dorsten,. Bekanntmachung. [59638]

Jn unser Handelsregister A Nr. 176

ist bei der Firma Heinri<h Vonnemann

in Ekel Nr. 26 heute eingetragen

worden: Die Firma ist exloschen.

Dorsten, den 7. Dezember 1935. Das Amtsgericht.

Düsseldorf. ; [59639] Jn das Handelsregister À wurde heute eingetragen:

9967, Firma Carl J. Petzers.

führer: oder durh einen Geschäftsführer in Gemeins vertreten.

f

haft mit beschränkter H Gemäß Gesellschafterbeshlu euer 1935 ist die Gesel

Ausschluß dex Liquidation auf die allein rih l : l Kauffrau in Düsseldorf, die das Ge-

Geellschaft mit beschränkter Haftung ist

um weiteren Geschäfts- ührer ist bestellt Werner Sa, Diplom- ngenieux in Düsseldorf. ]

Bei Nr. 1049, Nellen & Co, Ge 'ell- h von hier:

Zun mit einem Prokuristen

l

vom 6, ‘Dé: l\chaft durch lebertragung ihres Vermögens unter ige Gesellshafterin Witwe He1a- Nellen, Rosa geborene Schü,

häft unter der Firma Nellen & Co. fortführt, umgewandelt. Die Fixma der

gelöscht. Ferner wird bekanntgemacht: Beit Gläubigern der Gesellshaft, die e binnen se<hs Monaten nach dieser ekanntmahung zu diesem wed>e melden, ist Sichérheit zu leisten, 19wveit sie nicht Befriedigung verlangen können. Bei Nr. 1304, S. Plaut Gesellshaft mit lbeshränkter Haftung, hier: Die Prokura der Frau Sally Plaut ist er- drn E ei Nr. 4187, Breuers & Co. Gesell- haft mit beshränkter Haftung hier: Durch Gesellschafterbeschlu vom 10. De- zember 1935 is die Gesellschaft Auge löst, Zum Liquidator is bestellt Ans dreas Nikolaus Breuers, Kaufrnann in E i : ei Nr. 4345, Askania Aktienge*ell- haft Bausparkasse, hier: Die Firma ist

erloschen. : N Bei Nr. 4661, Nahrungs8mittelgesell- haft „Nova“ mit beshränkter Haf- tung, hier: Durh Ge"ellschafterbes<luß vom 2. November 1935 ist dex Gesell- shaftsvertrag geändert. Die Firma ist geändert in „Rhein-Nova“ Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Rheinische Nahrungsmittelfabrik Düsseldorf. Ede- frau Wilhelm Kevelaer, Hella geborene Meßger, hat ihr Amt als Geschäfts- führer niedergelegt. Zum weiteren Ge- [häftsführer is bestellt Dr. jur. Wil- A Kevelaer, Rechtsanwalt in Düssel- dorf. i Bei Nr. 4671, Niederrheinische Sei dendru>terei Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hilden: Hermann Koch, Direk- tor in Düsseldorf-Benrath, is zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 4694, Wittelsbacher Hof, Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung, hier: Albert Böhmer, Kaufmann in Düsseldorf, ist zum weiteren Geschäfts- führer bestellt. Düsseldorf, den 19. Dezember 1935. Amtsgericht.

Ebersbâeth, Sachsen. [59641] Jm Handelsregister ist heute auf Blatt 683 bei der Firma Kother & Co. in Neugersdorf eingetragen worden: Die Mitgesellshafterin Christiane Louise Kother geb. Wernlein ist dur Tod ausgeschieden. “Der Mitgesell- schafter, der Kaufmann Alfred Ernst Börner in Neugersdorf, führt das Han- delsgeschäft ohne Liquidation als Einzel- kaufmann fort. Die Prokura des Kupfershmiedemeisters Ernst Richard Kother in Neugersdorf “ist erloschen. Ebersbach, den 20. Dezember 1935. Das Amtsgericht.

Elmshorn. : [59642] Bei der Firma Ernst Schmidt in ‘Langelohe H.-R. A 404 ist heute eingetragen : Die Prokura des Hermann Steffens ist erloshen. Dem Mühlenbesißzer Wil- helm Wil>e in Bilsen und dem Kauf- mann Ernst Schmidt in Langelohe ist Gesamtprokura erteilt, die Einzelpro- kura des Ernst Schmidt ist erloschen. '

Elmshorn, den 19. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Elmshorn. E Bei der Firma „Epa“ Einheitspr

A.-G. in Elmshoxn e B 72

ist heute eingetragen: Heinrih Krull,

kaufmännischer Direktor in Berlin, ist

zum Vorstandsmitglied bestellt. Elmshorn, den 20. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Elmshorn. : [59644] Jun unser Handelsregister A 102 ist

[59643] eis

-

f

hard Schmidt Holzhandlung“ mit de Sih in Erfurt und als deren Alleinin haber der Kaufmann Gerhard Schmid in Erfurt,

Fulda

olgendes eingetragen worden: a) Abt. A Nr. 2932 die Firma Ger

b) Abt. B Nr. 355 bei der Firm

„Mitteldeutsche . Heimstätte, Gesellsch mit beshränkter Haftung, Treuhandge e für Wohnungs- 1 wesen“ in Erfurt (Hauptniederla Magdeburg): Die Prokura des Souchon isi erloschen. führer Rudolf Korh ist Dr. rer. pel und Volkswirt. ;

und Kleinsiedelung

fu rif

Der Geschäft

Erfurt, 19, Dezember 1935. Amtsgericht. Abt. 14.

Uu . [5% 9 Fulda, 8. 11. 1935 H.-R. B 25 Firma Dresdner Bank Filiale Fulda i Fulda: Der unter Nr. 52 b eingetragen taatssekretär a. D. Carl Bergman ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Die unter Nr. 60 a, Þ, d eingetrag nen. a) Bankdirektor Alfred Bus b) Bankdirektor Dr. Dr. jur. E, ÿ Meyer, c) Bankdirektor ‘Dr. aus sind niht mehr stellvertretend sondern ordentliche Vorstandsmitgliede Die Prokura des unter Nr. 59 b ein getragenen Kurt Tiede. ist erloschen. 11. 11. 1935 H.-R. B 128 Firm Gebrüder Horn Aktiengesellshaft, Fuld Kaufmann Bruno Cohen in Fulda i aus dem Vorstand ausgeschieden. 14. 12. 1935 H.-R. A 284 Fir Lohmüller und Sommer, Fulda: Y Firma ist erloschen. | 18. 12. 1935 H.-R. A 625 Fith Elisabeth Reuß in Fulda: Fnhaber i der Kaufmann Valentin Schmitt j ulda. Der Ehefrau Maria Elisabe <mitt geb. Wey verw. Reuß ist Pu kura erteilt. 2 20. 12. 1935 H.-R. A 485 Fil Karl August Feldmann, Fmport, Ex und Kommission, Fulda; Dié Firma] erloschen. i H.-R. A 186 Firma_ Josef Au baum, ua Offene .Handelsgest haft. Die Gesellschast hat an 1. nuár 1935 begonnen. Kaufmann hold Nußbaum ist als persönlich haft der Gesellschafter eingetreten. n eingetragen am 13. 12. 1% unter Nr. 640 Abt. A die Firma Erw Wehtidel in Fulda. Juhaber ist 1 Kaufmann Erwin Wendel in Fulda. Fulda, den 20. Dezember 1935.

Amtsgericht. Abt. 5.

m Handelsregister A Nr. 109 É De Firma L Wilhelm Verb zum goldenen Schwan. zu Kevelaer |l endes eingetragen worden: Die Fit ist erloschen.

Geldern, den 13. Dezember 1935. Amtsgericht.

Geldern. [5904

Geldern, : [5% n das Handelsregister A Nr. ist folgendes eingetragen worden : Fitl arl Knecht in Walbe> und als de! alleiniger Jnhaber der Kaufmann ü Knecht in Walbe>.

Geldern, den 16. Dezember 1996.

Amtsgericht.

Gelsenkirchen [5% Jn unser Handelsregister ist getragen: | Abteilung A: Am 17. Dezember l unter Nr. 1992 die Firma Witte & in Gelsenkirchen. Die Firma ist Kommanditgesells<haft und hat: 1. Zuli 1935 begonnen. Person haftender und vertretungsbere<til Gesellschafter ist der Kaufmann V ard Witte in Wuppertal-Elbet] 8 ist ein Kommanditist vorhanden, Am 18. E 1985 zu Nr. 1 Jta Klestadt & Co., GelsenkirŸ ie Firma ist geändert in Julius in Gelsenkirhen. Der Ehefrau Kaufmanns Julius Plaat, Edith borene Pläut, in Gelsenkirchen ist kura erteilt; : : unter Nx. 1993 die Firma Hei! Barein, Papiergroßhandlung in 6

Jn unser Handelsregister ist heut

Das Amtsgericht.

Glückstadt. [59654] Jn das Handelsregister B ist am

21, Dezember 1935 unter Nr. 19 die |

Gemeinnüßige Wohnungsbau Gesell- haft mit beshränkter Hastung in Glü>- tadt eingétragen und dabei folgendes vermerkt:

Gegenstand des Unternehmens is Er- werb von Grundstü>ken und Erbbau- rechten, der Bau und die Betreuung von Kleinwohnungen im eigenen Namen.

Das Stammkapital beträgt 50000 RM.

Geschäftsführer sind: 1. Bankdirektor Johannes Brumm in Glüstadt, 2. Büro- vorsteher Fohann Meyer in Glü>stadt.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 11..De- zember 1935 festgestellt, Sind zwei oder mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dur< zwei oder mehrere Geschäftsführer oder, falls Prokuristen vorhanden sind, dur<h einen Geschäfts- führer und einen Prokuristen vertreten. Die Zeichnung für die Gesellschaft ge- <ieht unter der* Firma unter Hinzu- ügung der Namensunterschrift der zur Vertretung Berechtigten. Veröffentlihungen der Gesellschaft er- folgen in der Glücfstädter Fortuna. Glückstadt, den 21. Dezember 1935,

Das Amtsgericht.

Göttingen. [59655] : Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 54 ist am 21. Dezember 1935 zu der Firma F. C. Rittmeyer Wwe. in Göttingen eingetragen: Die Prokura des August Schmidt ist erloschen.

/ Amtsgericht Göttingen.

Gotha. ; ; ! Wir haben heute eingetragen: a) - bei der Fix zua A. Sievers & Co., Gotha, Zweigniederlassung der Firma A. Sie- vers & Co. in Vienenburg: Die Firma der Zweigniederlassung ist erloschen; b) bei der Firma Gothaer Fahrrad- fabrik Margarete Witt in Gotha: Die Firma ist erloschen. Gotha, den“ 19:“-Dezember 1935. Amtsgericht. Gräfenthal. [59657] Jn unser Handelsregister Abt, A ist heute unter Nr. 208 bei der Firma Schmidt & Görler in Gräfenthal ein- geiragen worden: Die Liquidation ist eendet; Die Firma ist erloschen. Gräfenthal, den-17, Dezember 1935. .Das Amtsgericht .- Grevesmiüiihlen, MeckIb. [59658] Fn das Handelsregister beim hiesigen Amtsgericht ist am 19, Dezember 1935 bei der O Schüßenhaus Greves- mühlen Fnh. Wilhelm Baekow und Sohn in Grevesmühlen - folgendes ein- getragen worden: Die Firma ist ge- andert in Schüßenhaus Grevesmühlen Wilhelm Baekow und Sohn. Grevesmühlen (Mel.), 21. Dez. 1935, Amtsgericht. j

VWalbau, [59659] In unser Handelsregister B ist heute |. bei Nr. 14 derx Cra Paul Müller und | Co. G. m, b. $., Halbau, eingetragen worden: Die F8F 1, 4, 14, 18 des Gesellschafts- vertrags sind am 17. Dezember 1935 eandert. Der Geschäftsführer Alfred <wutke in Kunzendorf is ausge- ieden. l

mtsgeriht Halbau, 21. Dezember 1935

Wambuzrz, [59661] Handel®registereintragungen. 19. Dezember 1935.

Khalil Hassanzadé. Juhaber: Khalil Padsänzabs, Kaufmann, zu Ham-

urg. °.

Mugdan - Baugesellschaft mit be- schränkter Haftung. Die an Diplom- Kaufmann R. Akfermann erteilte

& Prokura ist erloschen.

gwacob Winter. Fn das Geschäft ist Hans Winter, Grundstü>ks- und Hy othekenmakler, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. Seine Pro- kura ist erloshen. Die offene Handels-

esellshaft hat am 3. Dezember 1935

[51,56] |

Tod ausgeschieden. Gleichzeitig - ist Witwe Else Anna Mathilde Böse l geb. Detlefs, zu Aumühle, als perjönlih haftende Gesellschafterin in die Gesellschaft eingetreten. Am 1. De- zember 1935 is der Kommanditist ausgetreten. Gleichzeitig ist ein Kom- manditist eingetreten.

Debundscha-Pflanzung. Der Siß der Kolonialgesellshaft ist von Berlin nah Hamburg. verlegt worden.

Gustav Rodde. Jn das Geschäft ist Karl-Alfred Hugo Rodde, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesellschafter ein- E E ist erloschen.

le ossene Pandelsgese ast hai aat

_18. Dezember 1935 Vini /

Julius Hirschfeld, J. W. Meyer

Nachf. Aus der - Kommanditgesell-

ist der Kommanditist ausge- treten. Gleichzeitig ist Wilhelm Baum,

Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell-

schafter in die Gesellschaft eingetreten.

Die Gesellschaft wird seit dem 18. De-

zember 1935 als offene Handelsgesell-

schaft fortge’egt. Der Ge“ellschaiter

Wilhelm Baum ist von der Vertre-

tung der Gesellschaft ausgeschlossen.

Jaeger & Comp. (Zweigniederlassung).

Die Prokura des W. Wallrafen - ist

hier erloschen. Das Geschäft der

Zweigniederlassung ist von dem Ge-

sellshafter Paul Deimann übernom=

men. worden. j

Heinrich Hillmann. Jnhaber: Heinrich

Hillmann, Kaufmann, zu- Hamburg.

Friß Bertram. Jn das Geschäft find

Hans Paul Carl Bertram und Friy

Clemens Bruno Bertram, Kaufleute,

zu Hamburg, als Gesellschafter einge-

treten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Fanuar 1935 begonnen:

Franz Hamann Nachf. Fnhaber ist

jeßt Franz Friedrih Franz, Sni

mann, zu Hamburg. Die im Ge-

\chäftsbetriebe begründeteu Verbind-

lihkeiten und Forderungen der

früheren Fnhaberin sind niht über- nommen worden. Bezüglih des Jn- habers. ist dur< einen Vermerk auf eine Eintragung in das Güterrechts- register hingewiesen worden.

Looëmann «& Co. Prokura ist extéilt an Reinhold Gäffgen.

Drews «& Co. Die an A. K. P. Drews

erteilte Prokura ist erloschen.

Deutsche Handelsgesellschaft für

Volkswohlfahrt und Gesund-

heitspflege mit beschränkter Haf-

tung. - Mit Beschluß vom 17. De- zember 1935 hat si<h die Gesellschaft gemäß Umwandlungsgeseßz vom

5. JUli 1934 dur Uebertragung ihres

Vermögens auf den - alleinigen Ge-

sellshafter Vollrath Ludwig Friedrich

August Wasmuth, Fabrikant, zu Ham-

burg, der das Geschäft unter seiner

bereits eingetragenen Firma Amol-

Versand von Vollrath Wasmuth in

Hamburg fortführt, umgewandelt. Die

Firma der Gesellshaft m. b. H. ist

erloschen.

Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die ih binnen Ls Monaten nah dieser

ekanntmachung bei der Firma Amol-

Versand von Vollrath Wasmuth

melden, E! zu leisten ist, so-

weit sie niht Befriedigung verlangen können.

--Granol“/ Gesellschaft mit beshränk-

ter Haftung. Mit Beshluß vom

17. Dezember 1935 hat sih die Gesell-

haft gemäß Umwandlungsgesey vom

5. Juli 1934 dur Uebertragung ihres

Vermögens auf den alleinigen Gesell-

hafter Vollrath Ludwig Friedrich

August Wasmuth, Fabrikant, zu

Hamburg, der das Geschäft unter

seiner bereits eingetragenen Firma

Amol-Versand von Vollrath Was-

muth in Hamburg fortführt, umge-

wandelt. Die Firma der Gesellschaft

m. b. H. ist erloschen.

Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die ih binnen ses Monaten nach dieser ekanntmachung bei der Firma Amol- Versand von Vollrath Wasmuth melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie niht Befriedigung verlangen

\ \

Marie Timm geb. Grube in Hannover veräußert. berin für die im Betriebe des Geschäfts

früheren Jnhabers Dem Eduard Timm in Hannover ist Prokura erteilt.

maun Bank: Die Gesellschaft ist aufge- löst. Die bisherigen drei Gesellschafter sind Liquidatoren und befugt, einzeln au handeln.

Grüß offene Handelsgesellschaft mit Sig in Hannover, Roonstr. 13, und als persönlih haftende Gesellschafter Kaufmann Richard ü

Hannover.

Henry Stewart Cunningham, K. C. I. E., Sir Alfred Dent, K. C. M. 6, und Sir Montagu Cornisy Turner Nan aus dem Direktorium ausgeschie- en. The Earl of Inchcape ist Um Mitglied des Direktoriums bestellt worden. Die an Frederic William Garrard und Harry Morgan Stowe Man für die Fweiacilwberkä}suna er- teilten Prokuren sind erloschen. Eduard Müller. Bezügli<h des Jn- habers E. Müller-Drenkbera ist durch einen Vermerk auf eine Eintragung in das Güterrechtsregister hingewiesen _ worden. Hellmuth Hiekell. Von Amts wegen E Folgende Firmen sind erloschen: Ee Wb: ! N 8. L. ert Peters, N<f., Schaper «& Steinbänker. Amtsgericht in Hamburg.

ae

[59660] andelsregister. Das Amtsgericht beabsichtigt, folgende Gesellschaften und die zuleßt genannte Genossenschaft auf Grund des Gesetzes vom 9. Oktober 1934 im Handels- und E En Ga eger zu löschen, da sie

kein Vermögen besißen: v lg rg Produkten Aktienges., i erd. Andersen & Co. m. b. H, elix Bauer, Ges. m. b. H., eutshe Fncasso-Compagnie m. b. H,, Ebeco Handelsges. m. b. H,, Friß Ehrath & Co. m. b. H., Gustav Kindt & Co. Ges. m. b. H., Schöning & Co. Ges. m. b. H,, Es JImport-Compagnie m. b. $H., „Stauco“ Stauerei- Controll- & Ewerführerei-Ges. m. b. H.,, Stogoll Werkstätte Ges. m. b. H, Verkehrs-Verlag Hamburg Ges. m.

Motorschiffa rts - Genossenshaft e. Gen. m. b H. aae Alle, die ein bere<htigtes Jnteresse an der Unterlassung der Löschung haben, können binnen einem Monat seit dem Erscheinungstage dieses Blattes Wider- spruch bei ‘dem -“unterzeihneten Gericht erheben. | Hamburg, 20. Dezember 1935. Amtsgericht in Hamburg. f Hannover. In das Handelsregister

tragen in:

Abteilung A: Zu Nr. 790, Firma Dreyer «& Grupen: Dem Wilhelm Wunderle in Hannover ist Prokura erteilt. Zu Nv. 4037," Firma Alexander Vaumgart, Lehrmittel-Zentrale für dei modernen Zeichenunterricht: Das Geschäft ist zur Fortführung unter unveränderter Firma an den Kauf- mann Oskar Braun in Goslar ver- äußert. Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten ist - bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< den Kaufmann Oskar Braun ausgeschlossen. Zu Nr. 6502, Ftrma Heinrich Sar- stedt: Die Prokura des Friy Schier- baum ist erloschen. Zu Nr. 10 495, Firma Etico Chem. Pharm. Präparate Eduard Timm: Das Geschäft ist zur Fortführung unter unveränderter Firma an die Cbeftau

[59662]

ist einge- i

[

a

Die Haftung der Erwer- begründeten Verbindlichkeiten des ist ausgeschlossen.

Zu Nr. 10 598, Firma Gebr. Dam-

se

Unter Nr. 10 659 die Firma Richard | U

der ufmc i Grüg und Ma- chineningenieux Bodo Grüy, beide in

Die offene P ERU Os haft hat am 15. Dezember 1935 be-

de

ge Q

Deutsche Cuxhaven Aktiengesellschaft: Die in der Generalversammlung vom 5. De- ener 1934 beschlossene Herabsezung es Reichsmark ist erfolgt. kapital beträgt jeßt 18 000 000,— RM. Durch Beschluß des hierzu ermächtigten Aufsichtsrats vom 12. November 1935 ist der $ 2 Absatz 1 des Gesellschaftsver- trags (Grundkapital geändert worden.

Werk Gesellschaft mit beschränkter Haftung: niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Willy Breitenwisher in Hannover ist zum Geschäftsführer bestellt.

scher schaft Alfred Schmit ist niht mehr Geschäfts-

stellt: Verlagsdirektor Hellmuth Raabe

Heide, Holstein.

Tellin Cefdies

Herne.

Nr. 226 shwister Eisenstein, Fnh. Albert Salo- mon in Herne“ folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Herzberg

Nr. 119 die teréi, Getreide- und Futtermittel in Herzberg (Elster) und als ihr Fnhaber n Müllermeister Erih Pahl in Herz- er

Herzberg unter Nr. 13 bei der Königshütte Ge-

1935 D die Wilhelm Rudo zu Bad Lauterberg î. Harz“ umgeiwan-

binnen 6 Monaten nah der

schränkter Haftung: Leisebe aaßzen Gesellschast mit bes ter Haftung in Hannover. E des. Unternehmens ist jeßt: tellung von Bitumen und Teere nissen. terversammlung vom 29,

des Stammkapitals vollständi gestellt. Die Geschäftsführer Erih Ni>ol und Kaufmann Al Teutschbein, beide in Hannover,

Gesellschaft berechtigt.

sellshaft erfolgen Reichsanzeiger. Zu Nr. 1830, Firma H. Bahlsens Keksfabrik Aktiengesellschaft: Klaus Bahlsen in Hannover is zum stellver- tretenden Vorstandsmitglied bestellt: Zu Nr. 2368, Firma Hannoversche Tuch-:Großhandels-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durh Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 14. Dezember 1935 ist die Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Geschäftsführer ist Liquidator. Zu Nr. 2609, Firma E. Embperhoff «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen. Zu Nr. 2789, Firma Hochseesischerei

nux im Deutschen

,„Nordfsee““ Bremen-

um 6-000 000,—

Grundkapitals Das Grund-

und Einteilung)

Zu Nr. 2820, Firma Garberol

Franz c«Foseph Schmit ist

Zu Nr. 2874, Firma Niedersächsi- Beobachter, Verlagsgefell- mit beschränkter Haftung: ührer. Zum Geschäftsführer is be- n Hannover.

Amtsgericht Hannover, 21. 12. 1935.

[59663] Jn das Handelsregister ist am 6. De- ember 1955 unter Nr. 148 Abt. A erdinand Mohnssen in Tellingstedt ges eingetragen:

Die Gesellshafterin Jna Mohnssen in stedt ist aus dex Gesellschaft aus- en,

Heide, den 21. Dezember 1935. Das Amtsgericht.

Bekanntmachung. [59664] Jn das Handelsregister Abt. A ist m 18. Dezember 1935 bei der unter eingetragenen Firma „Ge-

Amtsgericht Herne. Elster, [59665]

Pet A ist unter

Jn unser irma „Erih Pahl, Schro-

(Elster) eingetragen worden. erzberg (Elster), 17. Dezember 1935. Das Amtsgericht.

Harz. [59666] Jn unser Handelsregister B is heute H. eingetragen: Durch "elbat vom 12. Oktober q haft in „Königshütte,

f, Kommanditgesellschaft,

llshaft m. b. mwandlu

lt. Die Gläubiger werden darauf hin- wiesen, daß den Gläubigern der damit

tfgelösten Gesellschaft m. b. S Pr fich ekannt-

Fabrik

ränk- Gegen- Der- men _ rzeug- Durch- Beschluß der Gesell{cha - | November 1935 ist der Gesellschaftsvertrag unter Aenderung der Firma, des Gegenstands des Unternehmens und Neueinteilung neu fest- aufmann ed ; bein ind jeder für sih allein zur Vertretung der t Nicht einge- tragen: Die Bekanntmachuugen der Ge-

Liquidation auf den alleinigen Gesell- erba Albert Robinson in Fdar-Ober- tein übergeht.

Als m<ht eingetragen wird ver- öffentliht: Den Gläubigern der Gesell- schaft steht es frei, soweit sie niht Be- sriedigung verlangen fönnen, binnen 6 Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Abt. A unter Nr. 1240. Firma «Fulius Maurer, Fdar-Oberstein 1. Fn- haber: Albert Robinson, Kaufmann 1a «Fdar-Oberstein 1.

Jdar-Oberstèin, 14. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Karlsruhe, Baden. [59670] Handelsregistereinträge: 1. Schweißtehnik Gesellschaft für Elektro-Autogene Shweißungen mit be- schränkter Hastung in Karlsruhe. Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 29. November 1935 wurde der Ge- sellshaftsvertrag in $ 1 geändert. Die Firma ist danah geändert in: Schweiß- tehnik Karlsruhe, Gesellshaft für Elektro-Autogene Schweißungen mit be- shränkter Haftung. 17. 12. 35. 2. Allianz und Stuttgarter Verein, Versicherungs-Aktiengesellshaft, Zweig- niederlassung Karlsruhe, vorm. Badische E in Karlsruhe. Dr. Ernst-Fustus Ruperti und Maxi- milian Eichbaum sind aus dem Vorstand ausgeschieden. 20. 12. 35. 3. David Turner, Karlsruher Sa- fabrik Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung in Karlsruhe. Wegen Vorhanden- seins von Vermögen wird die Liqui- dation wieder aufgenommen. Leopold Schneider, - Bankbeamter, Karlsruhe, ist Liquidator. 21. 12. 35. Amtsgericht Karlsruhe, Baden.

[59669]

a5

Karlsruhe, Baden. Handelsregistereinträge. 1. Jojef Burger, Karlsruhe: Die Firma ist erloshen. 14. 12, 1935. , 2. Gebrüder Weil, - Graben: Fritz Honig, Fabrikant in Karlsruhe, ist am 1. Januar 1935 als weiterer persönlich haftender Gesellshafter in das Geschäft eingetreten. 14. 12. 1935. 3. Heinri<h Ho>, Möbeltransport, Karlsruhe. Einzelkaufmann: Heinrih Hod>, Karlsruhe. 16. 12. 35. 4. Ludwig E Kohn: Die Firma ist ge=- ändert in Ludwig E. Konrad. Einzel- faufmann: Ludwig Erwin Konrad, Kaufmann, Karlsruhe, 17. 12. 1935. 5. M. Meerapfel Söhne, Karlsruher Offene Handelsgesellshaft mit Beginn am 1. September 1912. Der Siß wurde von Unitergrombah nah Karlsruhe ver- legt. Die Firma ist geändert in M. Meer=- apfel Söhne J. & E. Meerapfel. Per- söonlih haftende Gescllshafter: Fakob Meerapfel, Kaufmann in Karlsruhe, Ernst Meerapfel, Kaufmann in Amster=- dam. Prokura: Albert Sauter, Kauf- mann, Karlsruhe. 18. 12. 1935. 6. Richard - Pahr, Karsruhe: Offene Handelsgesellshaft mit Beginn .am 1. April 1935. Kaufmann Wilhelm Pahr, Karlsruhe, ist als persönlich haf- tender Gesellshafter in das Geschäft ein- getveten. 19. 12. 1935. 7. Edmund Everhard, Nachf., Karls- ruhe. 20, 12. 1935. Amtsgericht Karlsruhe, Baden.

K assel. [59671]

Jn das Handelsregister ist eingetragen: Am 4. Dezember 1935:

Zu H.-R. A 2114, Arkana Verlag Ar-

thur Moriton, Kassel: Die Firma ist

erloschen.

Zu H.-R. B 58, vom Hagen & Josten G. m. b. H., Kassel: Emil Josten und Rudolf vom Hagen sen. sind niht mehr Geschäftsführer. Rudolf vom Hagen jun. ist zum alleinigen Geschäftsführer bestellt. Durh Gesellschafterbeïhluß vom 24. Oktober 1935 is die Umwandlung der Gesellshaft auf Grund des Gesebes vom 5. 7. 1984 dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Aus\{luß der Liquidation auf den alleinigen Gefell- hafter Kaufmann Rudolf vom Hagen jun. in Kassel beshlossen worden. Dieer führt das Geschäft unter der Firma vom Hagen & Josten“ weiter. Die

Firma ist erloshen. Den Gläubigern

der Gesellschaft steht es frei, someit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu ver-

langen. Am 7. Dezember 1935:

Zu H.-R. B 730, Handelsgesellschaft Deutschex Feintalgs lzen m. b. H. Fase: Das Stammkapital is durch Ge- sellsihafterbes<hluß vom 1. 2. 1935 um 36 400 RM auf 40000 RM erhöht. Durch denselben Beschluß ist der -Gesell- shaft8vertrag in $ 5 (Stammkapital) und $ 14 (Versammlunagasort) geändert. Zu H.-R. B 18, Aktiengesellschaft Möncheberger Gewerkschaft i. L., Kassel: Durch Beschluß der Generalversamms- lung vom 29. 5. 1935 ist die Gesellschaft aufgelöst. . Der bisherige Vorstand i Liquidator.

gonnen. „Untex Nr. 10 660 die Firma Nieder- ese Kunfstwerkftätte neuzeit- licher Kleinmöbel Ludwig Christiani mit Brian in Hannover, Hagen- straße 70, und als Fnhaber der Kauf- mann Ludwig Christiani in Hannover. Unter Nr. 10 661 die Firma Richard Stephanus mit Niederlassung in Han- nover, Brahmsstr. 3, und als Junhaber der Kaufmann Richard Stephanus in

Hannover. Abteilung B:

Afph (é-Aeti Ssellsch ft: Dae ; Ver:

DITD l alt- engese aft: 8 -

den An der Gesellschaft, die | mögen der Firma ist auf Grund des

ih binnen ses Monaten nach dieser | Reichsgesezes vom 5. Juli 1934 über

National Shauimfetershth Geschast | (atte ean Un, On Nepitalgesell- en dur e d -

Techow, Beselin & Co. melden, Sicher- | sammlung vom is. Degembee 1986

machung der Eintragung des Umwwand- lungsbes<hlusses in das Handelsregister zu diesem Zwe>e melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie niht Befriedizung verlangen können. Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 228 it heute die Königshütte, Wil- lm Rudolf, Kommanditgesellschaft, zu ad Lauterberg i. Harz eingetragen worden. Persönlih haftender“ Gesell- schafter en Jngenieur Wilhelm Ru- dolf in Bad Lauterberg. 3 Komman- ditisten sind vorhanden. - Die Gesellschaft hat am 20. Dezember 1935 begonnen. Uge Herzberg (Harg), . Dezember 1935.

Hillesheim, Eifel. 59667] Jm hiesigen Handelsreg. A Nr. 164 wurde heute die Firma Fohann Dau-

a

begon Die Firma ist geändert in

H. J. Winter « Sohn.

A. G. Sibrand Siegert. Die Kom- manditgesellschaft ist aufgelöst worden. Die Firma ist erloschen.

Friy A. E. Goldschmidt. Jnhaber: Friß Adolph Ernst Goldschmidt, Kauf- mann, zu Hamburg.

Otto Fr. Post. Jnhaber: Otto Fried- A Carl Post, Kaufmann, zu Ham- burg.

Eichholz «& Loeser. Gesamtprokura ist erteilt an Hans Edmund Paulsen S L ION Christian Ferdinand

Lehrervereinshaus, Gesells mit beschränkter Hastung. ase Be- <luß vom 28. November 1935 ist das Stammkapital in erleihterter Form

Nr. könnnen.

Inter - National” Schaumfeuerschußz Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Mit T vom 29. Oktober 1935 hat si<h die Gesell- haft gemäß Umwandlungsgesey vom . Juli 1934 dur Uebertragung ihres Vermögens in eine Kommanditgesell- haft unter dex Firma Fnter-National Schaumfeuerschug Gesellschaft Techow, Beselin & Co. mit dem Siß in Ham- burg umgewandelt. Die Firma der Gesellschaft m. b. H. ist erloschen.

Es wird darauf hingewiesen, daß

bei der Firma Germania Drogerie Jo- hannes Kraft in Elmshorn heute ein-

etragen: 4 Dir Drogist Tar-Dena Kraft in Dai als per-

iee hat das Geschäft als alleinige Fn- haberin mit Aktiven und Passiven über- nommen. Dem Kaufraann Emil Brayel jun. in Bruchsal i} Einzelprokura erteilt. Bruchsal, den 20. Dezember 1935. Amtsgericht. I.

Breslau. : [59618]

Jn unser Handelsregister B Nr. 42 ist heute bei der Orenstein & Koppel, Aktiengesellshaft, Zweigniederlassung Breslau, folgendes eingetragen worden: Oberingenieux Hermann Pförtner in Berlin ist zum ordentlihen Vorstands- mitgliede bestellt. Prokurist: Waldemar Reimann in Berlin. Er vertritt die Ge- sellihaft in Gemeinschaft mit einem ordentlihen wie stellvertretenden Vor- N oder au< in Gemein- chaft mit einem Prokuristen.

Breslau, den 12. Dezember 1935.

Amtsgericht.

Breslau. [59619]

{Fn unser Handelsregister B Nr. 2651 ist heute bei der F. Lüdecke, Aktiengesell-

kirchen. Jubaber der Firma i Kaufmann Heinrih Barein in 0

kirchen. : Abteilung B zu Nr. 119, Firma Ga ker Eisenhütte, Ö!

Direktor Albrecht

Siy: Düsseldoof. Jnhaber: Carl Josef Peters, Kaufmann in Düsseldorf.

Nr. 9968. Firma Wilhelm Rader- macher. Siy: Düsseldorf. Jnhader: Wilhelm Radermacher, Kaufmann in 7 eldorf. :

r. 9969, Firma Herbert Siemaun. Siy: Düsseldorf. Fnhaber: Herbert Siemann, Kausmann in ses,

Nr. 9970. Firma Nellen & Co, Siß: Düsseldorf. Jnhaberin: Witwe Heinri Nellen, Rosa geb. Schüß, Kaufsrau in Düsseldorf.

ei Nr. 6287, Leonhard de Hessele, hier; bei Nr. 7010, Benrather Elektro- motoren- & Automobil-Zentrale Hu- bert Engels, Düsseldorf-Benrath, bei Nr. 9494, Kcreysing Frebel, hier: "Firma von Amts wegen gelöscht,

Elmshorn ijt in das i sônlih haftender Gesell|chaster einge- treten. Die offene Handelsgejellshaft hät am 15. Dezember 1935 begonnen. Elmshorn, den 21. Dezember 1935.

Amtsgericht. 59645]

Eltville. : Handelsregister B unter Ir. 17 Firma Eltviller Wein-

gut „Die Rausch“

werkschaft kirchen: Fo Gelsenkirchen ist zum Grubenvorst

mitglied bestellt. Gelsenkirchen 18. Le 1986 Amtsgericht.

Gelsenkirehen. [6

n unser Handelsregister Abteilu

ist heute eingetragen: /

Unter Nx. 1994 die Firma Leor

F. Mengér in Gelsenkirchen. J!

der Fina ist der Kaufmann Leo" Josef Menger in Gelsenkirchen.

Camburg, Saale. [59628] Unter Nr. 88 des Handelsregisters Abt. A ist heute eingetragen worden: Jnhaber der Firma Thüringer Pinsel- fabrik Otto Berbig in Camburg ist der ann Otto Hans Berbig in Cam- urg. : Camburg, Saale, den 19, Dez. 1935. Amtsgericht.

Hering, Justizinspektor, als Rechts- plleen,

4 ist heute bei der L

G. m. b. H. einge- tragen worden: Von Amts wegen ge-

löscht. Eltville, den 10. Dezember 1935. Amtsgericht.