1935 / 302 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 28 Dec 1935 18:00:00 GMT) scan diff

Zeutralhandelêregificrbcilage zun Neichs- und Staatëanzeiger Nr. 302 vem 28, Dezember 1935. S. 8

F prt, dan. ¿{507 ecdseet. onsivernasee: Her Reis Beggenta (580) Solo o] tete gauze q zum Deutschen ReichsZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Ueber den Nachlaß des zu Frankfurt | anwalt Dr. Vollmar in Ne n. An- au g ;

2 S M i das Ver- | 21, Januar 1936, 14 Uhx, vor dem Amis« i j A o. i i 1 È Es 7. Februar 1936. Wahl-} Der Meygermeister Eduard * Stangl-| Das Konkursverfahren über | Jan h I | B B 7 j rit eimen, B am M Wen | Hmm Q Pon Hom, 1 e [Nie 1, Kalsimg de gu, Noweptbre| dgen He Siems Vero ibe Gen, mus |gezid m Hagaib, Eofftingzonianca ÜNTP , ZOD _Xerliner Börse vom 27. Dezember 1935 , : i i k 1936, en Antrag gestellt, L : rfolgter i i P : i | P Es aa Bog E Saar Ea U An- | verfahren über den Nachlaß der am 26. 4. | Wald wird nach erfolgter Abhaltung des | Ermittlungen sind auf der Geschäftsstelle : _ s ania: Fränkel i r . t 4 3 |

A Pen : 11935 i lattling verstorbenen Anna | Schlußtermins hierour< aufgehoben. zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt, : : werden. Der ecbibmiocik Bie! Bis | (e O U [ BElmfncien, Mee e M C U N L Amtsgericht Nagold.

| Heutiger | Voriger

[ Heatiger | Voriger | Heutiger| Voriger worden. Der Rechtsanwalt Dr. Otto | (N 10/35. E

g , icht. p D n e K è Ti i j s F , Rumpf in Frankfurt a. M., Hermann- | Amtsgericht Sayda, den 23, Dezbr. 1935, vie n vera dav Gwiet pon Dan E eiti tet Neusfadt, Hæardt. - [59990] | A li E “rentenbt. Geldrente] j Ds Pfandbriefe und Schuldverschreib. Binsfus Göring-Ufer 11, ist zum Koukursverwalter Sinzig. [59963] | verfahren nicht angemeldet wurden, Sonneberg, Thür. . [59982] Vekauntmachuug. - m Ss (0) Ada n Le 604 vers<.97/4b 6 97:46 6 - U öffentlich - re<tli<her Kreditanstalten | S<le3w.-H. Pr. 2ds6 : CCNE woxden, Nexen fit Ae E bas Vermögen der Remagener Amisgericht Deggendorf, Das Konkursverfahren über das Ver- | Der Weinhändker und Weinkommisfionär (N 490.M,5,6,1f.9.1.86 vers. 97,466 197,4bG | 1,1038,+B.1 C38) | und Körperschaften. „Od-Pf.M1n.3;34/39/8 r Je A A ES Granit, Möbelfabrik Gesellschaft mit Nes Konkursgericht. möger des S P Un Shernian E S det es S Ch ‘tge Cule U E. S (e 8 bor Gut110.86| 1.4.10 074b 6 (87,4b G da, Can: Se: 8 4b 6 a)Kreditanstalten des Reiches Westf. Landesbank gr is zum 28. Januar . SIOEIAOS N in Re x am Rhein, wi : Wikleinr in Steinbach b. Sonneberg wir at am 19. Dezember It g 1E 10 ¿08 8 Sue S d E Gold-A.N. 2 Y,31 versammlung : 24. Januar 19367 914 Uhr. O Sai, T Ma a Va Uhx, | Düsseldari, [59972] na< Abhaltung des Schkußtermins ein- | des gerichtlichen Vergleichsverfahrens zur ; i ssäve r Su S Bo SEidr h E10 06TEb e: be C 10:00 7 { | 1.6,19/05b und der Länder. A bs 8. b. L. L Allgemeiner Prüfungstermin: 7. Februar Konkurs eröffnet, da die Gemeinshuld-| Das Konkursverfahren über das Ver- gestellt. Abwendung des Konkrrfes über sein Ver- Umrechnungssäte. é gar. Verk.-Anl., uk. : Mit Zins6bere<nung, da; Vosbo ie A8 93,75b [93/756 1936, 9 Uhr, an Gerichtsstelle, Klapper- nerin zahlungsunfähig ist und ihre Zah- mögen des Möbelhändlers Hermann Sonneberg, Thür., den 2k. Dezbr. 1935 | mögen beantragt. Gemäß $ 11 der Vergl, M 1 1 Lire, 1Löu,1 Peseta = 0,80 NM. 1 österr. 1A A E ba Abnesteen L BE, ; unk. bis, bzw. verst, tfsgbar ab... do.do.do.27N 11.27 939 930 feldstraße 3, 1x. Stock, Zimmer Nr. 16. lungen eingestellt hat. Koukursverwalter | Gerstenberger senior in Düsseldorf, Golt-} Amtsgericht. Abt. V, Ordn. ist bis zur Entscheidung über die jn(Golb) =2,00 NM. 1Gld. österr.W.=1,70 NM. | Fle R L e L es10S100 (OT Ee 1G GOD- eta aA 11 los Zinsfuß )0.do. Gd.Pf.N.1 1.2, ias Ge M, Len MEASTLALEN Rechtsauwalt Dr. Kirstein in Sinzig. | steinstraße 8, Alleininhaber dec Firma Dr. Venter. Eröffnung des Vergkeichsverfahrens der ing: oder thes. W: ew 0,88 M. 1.G19. 101, W. | do: -rüctz, mit 119%. Au 1480/11020" 60 4 do, Gold =Schay- - | Brauns<hwStaatsbt [El bo. bo. Comm ps se 1-1-7 93,250 6 (93% a Amtsgericht. Abteilung 42. Lanfuïatatbermaci sind bis zum 1. -Fe-| Hermann Gersteuberger daselbst, ist heute, E Rechtsanwalt Otto Schaeffer in Neustadt 1M, 1 sfnd. Krone =1,125 NM.“ 1 Shilling | do. rücz. mit 1164, fäl. 1.4,37/109%6 [109/36 anw. 1933, rz, b. Gld-Pfb, (Landsch) 0, 2 j “R "1936 ét Gericht anzumelden. | nachdem der den Zwangsverglei<h be- Varet, Oldenb. [59983] | a, d. H. zum vorläufigen Verwalter be- F

7 - 3, 1,10. 3: .:4.10/32,25b ———— , = 0,60 NM. 1-Latt = 0,80 NM, 1 Rubel |} do. rit>z. mit 1202, fäl, 1.4,38/108L6 [108,66 1.4.38 zu 108$../ 6 1.4.10/103b ele E, 30.9.29| g da s do eta 50s 4 32/33 u G E N i W E L L T * M. 20, 1,1, . do, 1930 N. Frankfurt, Main, [59958] | Termin zur Beschlußfassung über Beibe- stätigende Beschluß vom 28, 11. 1935 Jn der Konkurssache fiber das Ver- | stellt worden. redit-Rbl) == 2,16 NM. 1 alter Golbrubel | * rücfz. mit 1044, fäl, 1, 4. 84. Bochum Gold-A. 29, 433 3 [48 | 1.1.7 /93,75b 6 Ie R L Ueber das Vermögen des Kaufmanns haltung des ernamnten oder Wahl eines | rechtfräftig geworden is, aufgehoben. mögen: 1. des Landwirts und Händlers | Neustadt a. d. H., 24. Dezember 1935,

î : 0RM. 1 Peso (Gold) = 4,00 RM. 1 Peso (arg. L. 1. 1934 1.1.7 /89,5b 6 R. 23 4, Loro S O0 E BEOC E Gau E tus Béla Deutf<, Alleininhabers der Firma | ¿uen Verwalters, Wahl eines Gläubiger-} Düsseldorf, den. 19. Dezember 1935, - Hermann Gahk in Bo>hornerfeld, 2. der | Geschäftsstelle des Amtsgerichts (V.-G,)

© |Heutiger | Voriger

——_——

L17 [940 G 93%h 1.1.7 91,506 191 5b 6 1. [9466 E 30/8 .4.10/93,5b 93,5b M 7 «Ds

6

30/ 31 32

93,75b 1/93,5b 94,250 |[94%b

.193,75b 6 /93,75b 93,75v 93,75b I33Lb 934b 95,56 95,5b 970 970

95,25b 195,25b 990 993

f Zus _——- . D A S

c e «a T>

1E af 1b 16 rf

Queue

p p p

c A:

ps Jes aja ues

m A S

L 1 2 4

__ _—_Ee _

_— Ger S. O .

Ohne Zinsbere H æRItITZ.

_ . _- . I

Westf. Pfbr.A.f. Haus3-| /— 1,76 NM. 1 DollaË= 4,20 NM. 1 Pfund Anleihe-Auslosung3scheine des Bonn NM-A. 26 X, N. 24 estf. Pfbr.A.f. Haus ¿uts<“ (Obst- und Südfrüchte) in \chufsj i ndenfalls über die Amtsgericht. Abt. 14a, ettrriette Gahl in Bockhornerfeld, 3. der da. do.26N 1.9L.12.31 1.7 [950 „Véla Deutsch“ (Obs früch ausschusses und. eintretendenf H ) odh 1 L c 1 M. 1 Sloty = 0,90 NM, 1 Danziger | Angen: Gul, «Aulolungsi 98,75b 6 (96 75b 6 0, N.3, L 7,357 i li L . Witti it itens der Firma Minna Erlanger in } ist heute, am 2X. Dezember 1935, 11,20Uhr, uar 1936, 924 Uhr, und Termin zur Prü-þ In dem Konkursverfahren über das Ver- Hertrann Gahk, Auna geb. Witting, i Se F wuburger Staats e E do. do. R. 21,1.1.33 ( | 1.1.7 /92,75b G |92,75b @ | !red.Glds<.R.1,1.7.35 L j G / ; F u l E G : 20... .…..… t. I À s E (Landw. Zentralbk.) . h :clitss i bestimmte Nummern oder Serien | g iibect Staats - Anleihe - Aus- do. 1928 IT, 1,7.34 ans Schuldv.A.34S,A Frankfurt a. M., Große Friedberger | ¿, Sinzig, Barbarosfastraße, 1. Stoclwerk, Düffeldorf, Schadowstraße 42, Jnstalla-| Varel, den 15. November 1935, nung des gerichtlihen Vergleichsver- M daß nur bestimnte nleihe T S - tali Verwalter nah $ 11 Vergleich8ordnung j geichen r hinter der Kurönotierung bedeutet: leiße-Auslosungsscheine* „..| _ ndbr.N.1,2 7-9, 26A. 1, 1.4.31/3 Frist zur Anmekdung der Forderungen masse etwas schuldet, darf nichts an den | sität, ik Schluß- wmd nachträglicher h Jold-Anl.1926 Z E “s; ; eins<l. !/s Ablösungsschuld (in $ dez Auslosungzw.), “biw Lg 10 O UAA Is mögen der Firma Stanz- und Emaillier-} Oppenheim, den 19. Dezember 1935, Lbiradb L LUNgNIQUID (in Lde MR6 iv g] do RL dl iat do, do, 26 A, 1928 1.7.33 88, f S RT bea ße 34, E, : A richtsstelle, Klapperseldstraße 3, ITL. Sto, | vater bis zum 20. Januar 1936 anzeigen. | Düsseldorf, den 19, Dezember 1935, alleiniger Jnhaber Dr. jur. Paul Lauge ¿LGDOMIE N rege LQUEN LRIE BONEREN IIE L De ITER 9 F 1 er E . —— ; ; ; ; Gewinnanteil, Jst ‘nur ein Gewiun- 10'36b 6 vers<.M.2,31.3.33 n do. do. 231.1 1.9245 F i i 2 5997 iber Adolf Zwinger in Quedlinburg, Stein- etnen V Ep CI C ea „3b | &Franftfurt a. M., den 21. Dezember 1935. Das Amtsgericht. Esehwege. - [59974] | Xanten, 23. Dezember 1935, olf Zwinge 10/360 6 Esbo ale, 108) . ‘do. do, 91,313.32 L —_* 1935, LREOEN 4 E 98b Verm nanu L 4 976 G Deutsche Komnm.-Sammelablös,- Ueber das c ögeu des Kauft E Emden Gold-A, 26, Oldv. staatl. (red. A. f j i i; i Unl (97,25b6 i : ist h Bahnhof (Kreis Uelzeu), wird heute, | yon Einwendungen gegen das Schluß- mögen des Kaufmanus Curt | 1936, 10 Uhx. Vergleich3verwalter: Kauf- 4 do. 1909/10,35b6 [10,30b6 | Essen NM-Aul. 26, do. 27 S. 2, 1.8.30 97,252 6 do. do, - ohne Auslosungs\{<. |18,75v 6 [18,75 Linden, Deisterstraße 83, ist heute, am Î do. 28 S: 4,1831 2: y : : lte „Voriger“ berichtigt } 4 do, do. do. 1913|/10,35b 6 |10,35b Zranffurt am Main v s . L / j ; : Cl : richà Qutedlinin in dex Spalte j | Rechtsanwalt Dr. Peters in Hannover, | infolge Ueberschuldung eingestellt hat. Anhörung der Gläubiger über die Er- | 1935, 18. Uhr, das gerichtliche Vergleichs- | alsbald beim Amtsgericht rg 4 Ne CMTSa . F

, L141 z grundt.G.N.1,1.4.33/9 [4% |1.4.10/353 Deut i * « ¿|109,T5b L. 3, 1931 1,39 | M. 19 1.1.3: «Ds s , 26R.131.12: 4e G A Aa a 5A [599913 1g = 20,40 NM. [ Dinar == 3,40 NM. 1 Yen Anhalt. Anl.» Absiosan gn (008 9 do. do. 29, 1.10.34 14.10/90, T5b R. Ci o S 42 | 11.7 192,156 0 | do. de 269.1,31.12.31/7 pes an ç 9 -fchäft: Großmarft- |: fursord- S | : ändlers un amdrwi Oppenheim. - : 5 . 17, 1.7.32 L 0. do.27R,1 31.1.32/6 .2.8 [980 halle DE g 2 vet Aufenthalts, 2 R G E E, Ja- | DüssecIldortf, [59973] | Ehefrau des H durch Nectsan 1= 0,47 NM, 1 Pengö ungar. W. =0,75 RM. 6 ambume E ibe _ ; “ne weld-RM- N - Kom. N. 15; 29 .4.10/93b 6 Os Zentralef. Bodenkust-| . Ey 2 L * 4 F s ; treten u 4 j Zis 25 NM s 1 o e 1.0, . e è 9: A S l in | Bo>hornerfekd, 4. der Gretchen Gahl in | Guntersblum, ‘vertrete ; {he Krone = 1,125 NM, Gs: 0. M.18,1.1.32 L (Bodenkultuckrdbr.) |s [4% [1.1.7 | das erre S worden. fung angemeldeter Rg»: 8, S DeMaideE, a geri ut VMfleine D BENE co e ge Verfahreu manu- gz E E E 4 Mtb d f Erö eem Papier belgeligtó Vezelibnung Fb “Anlei oge Ia E T Ane sw | 1.1. Dt.Nentbk.Krd.Anst do. do, N. 2, 1935/7 1.7 1376 Der Rechtsanwalt er Sager T | hruar 1936, 934 Uhr, vor dem Amisgericht | ee Bickel in. | gels Masse eingeste 30, i 4 inhaber der Firma Hermann Bi lofun : do. NM-A.26 15.4.10/94,5b 6 194,5b@ } Dts. Komm. Gl : E n8sheine*.…... 105Lb is . 26,1931 9. Xomm. G[d, 25 | E R 4 Mr . mit Anzoigefcist und E T ieg Be Á E Cenis: tionsgeschäft für Gas, Waffer und Elektri- Amtsgericht. Abt. Ix, fahrens gestellt worden. Zum vorläufigen War find. viedlenbu d - Schwerin An- Dresden Gold-Anl. Bender GoldHyp. Le nannt worden. Arreft nit Anzeigefri gehörige Sache besißt oder zur Konkurs- E s SOTETO RCTTI T N : iw D Î geführt. Thliringische Staats - Anleihe- 1928, 1, 12. 33 j L 7. bzw. 31.12.31 00. 00.28A11.2,2.1.33/9 | : i ; ; Prüfungstermin bestimmt auf den 17.Ja- | Xanten. Beschluß. L e i ega S aaa Veder in Oppenheim W,iweile ausgefüth deutet : Ohne Angebot | AV8losungsscheine* bs Lie do. Gold-Anl,1926 68w. 30.6./81,12.32 11 | —* « _| do. do. 28A. 3, 1. 29 E E S 1936, L ao en ver At Weins nuar 1936, 10,30 Uhr, Zimmer 244, | Das Konkursverfahren über das Ver- } bestellt, L in A REN Me i bzw. 1. 2. 1932 89,26b @ Idas Gage N, 96,256 6 [96.2566 | 29. do.40Alu.2,2 bigerversammlung am 21. Januar 9, den Besiß der Sache und die - E , p f p | J Duisburg NM=-A, 3: L. 1. «1.1 96,2! 2 ; 10% Uhr. Alsgeiion Prüfungstermin di für B er aus der Sache abge- | vor age Feftgen Antlägerichi, Müllen werke vorm. Prang Söhne iu Xanten, } Amtsgericht. j den Aktien ‘in der zweiten Spalte beigefügten 4 $ Disch. Schuygeb.-Anl i T Do oa A 880 G do, M.3,4,6,31.12.31 4 93,28b 6 980 6 o Ta e h Tad am 31, Januax 1936, 1014 Uhx, an Ge- fonderte Befriedigung verlangt, dem Ver- | raße ; 1908). eee. .| 1.1.7 |10,35b G Ditsseidorf NM-A do. M13,31.12.1935| 11) —* —* dh, 00: Gold ITA s i ird folgter Abhaltung | Quedlinburg. iüttung ge- | 44 do. 1909 *), .....| 1.1.7 [10,35b 6 4 : do. N. 5, 30, 6. 32 .1. _* : Mr 6 Dezember 1935 Das Amtsgericht. Abt, 14a. Ls Sei et: M aufgehoben. | Ueber das Vermögen des Kaufmanns F beigefügten den lehten zur Ausschüttung ge- } 4 L Da 19105) Ry 1926, L 1.38 921 dd. Gold « Qlerctt? L immer Nr. 16. Sinzig, den 24, Dezember : es Sehlußtexm: ierdu j V T T L hi0! : U L L G N f : Ad 1s angegeben so’ ist es dasjenige bes vorleyten } 44 do, 1918, rer L ‘7 |[10/35b 6 Fa gg 5 L do. 00. It.3,31,3.35| g [42 | 14 A do. do. Shaganweis. Amtüsgericht. Abteilung 42. Konkursverfahren. Amtsgericht. (N 3/33.) s N S Grati Sr blinbice (8iahrs. 1 E) eaoanae 1.1.7 Gy Z | i fahren ü zs winger vorma! . i Ee » 1.7.1932, 1928, 1. 10.33/ :4. - 5b G A L R . [59959] Uelzen, Bz. Haun. . [69964] In dem Man imesuet! S pas a ist Kette am 23. Dezenberx 1935, 13 Uhr, die Notierungen für Telegraphische Aus- do. 1926,31. 12. s S E Pr pt p df. Gold- Hannseaver. Konkursverfahren at je S Ln gs liege G e eQ ana [59985] | das gerichtliche Vergleichsverfahren er- Mng sowie für Ausländische Banknoten a Merlos und unverloste Stücke 0 Anl. - Auslosungs\<. Ser. 1*|112Yo [112%b N s Han Ing}por ndorf 1st zur c<hluß- E a ; : U ertifikate über hinterlegt M-Schuldv. 25 F f Inetfirs &Friß Ahrberg, Wurst-, Aufschuittwareu- E E W. Müllez, Sudexbutrg- ien des Lerwatters, zur Erhebung es Abwendung des Konkuxses über | öffnet. Vergleichstermin am 25. Januar M, sich fortlaufend im „Handelsteil“. Dtsch, Ge a 10,36b 6 [10,30 6 108i 6. act ree E do, do, Ser. 2* [t29,75b |129,75k und Fleischkouservenfabrik in Hannover- y d Vermö me E e n [Etwaige Druckfehler in den heutigen do. do. S a8 20 i : j Ö in B: Ober- j mant Friedri Uktrich inm Quedlinburg, F : 44 do, do. do. 1910/10,35b6 /10,358 Ausg. 19, 1932 do. 28 S. 4, 1.8.31 97b eins<l. /5 Ablösungs3s<uld(in des Auslosung3ue s | 23. Dezember 1935, 18 Uhr, das Konkurs- | verzeichnis der bei der Verteilung zu be- | Höhne, Lederhandlung in BP R Dio Glut haben ihre Folie gate Eren am nine Bbrson (L bo do be 1910/1088 E ; E s 21. Dezember 1935, 11 Uhr, das Konkurs- l öffnet, da er jeine Zahlungen | „5 dfichtigenden Forderungen sowie zur | straße 21, wirò heute, am 23. Dezember | V1E iger i 1 do. Pfb.S.6, 1.8.37 .5.11/97,5b G [97,5b G Land t s e i verfahren eröffnet, r x Gold-A, 26,1.7.32 .1. S e) Landschaiten. verfahren eröffnei. Koufursverwalter -ist ? K PEM Die Unterlagen liegen da- Men. Irrtümliche, später amtlich do. bo. do. 1914[/10,35b 6 [10,36b do. Schuldv.S.1 u.3 Königstraße 9. Aumeldefrist bis zum | Der Rechtsanwalt Dr. Krüger, Uelzen, | stattung der Auslagen und die Gewährung verfahren eröffnet. Der Vücherrevijor | anzumelden. Die g önigstraße 9. U

0d gt gun pt pee S M E m m S De e G R ps p ps I dund gas dus “gus

-

A i BM=Pf.) 1. 8,30 _ Mit Zinsdere Hnung. : t E sggestellte Notierungen werden mög Gelsenkirchen-Buer; bd da GM (Liqu.) E i ; * Mitali i itlerstraße 16, | selbst Zimmer 12 zur Einsicht aus. Io des Kurszettels als NM-A28N ,1,11.38 do.do.NM-Schuldd E f. bis... 6z1v. veri, tisj6ac a6 e d zum Konkursverwalter ernannt. | ¿¡ner Vergütung an die Mitglieder des | Bruno Tauche in Bunzlau, Hi i : bald am Schluß des Kursz pa L 0.do.NM-Schuldv. unk. dis. bziv. vert. tisz6ac ab... 21. Februar 1936. Erste Gläubiger- Anmeltofrist bis zum 12. I. 1936. Prü- Gläubigeransschaäffes der Schlußtermin | wird als Vergleichsverwalter bestellt. Amtsgericht Quedlinburg, ihtigung“ ‘mitgeteilt, ° Anleiheu der Kommunalverbäude. | “7 E 6, (fr: 5% Noggw.A,) (100/76 @ | Qur= ‘n. Nenmäée, versammlung mit der Tagesordnung der fungstermin und Gläubigerversammlung | guf den 23. Januar 1936, vormittags Termin zur Verhaudlung über den Ver- A E s a OOON ' Görlih M: Ant i : o4-Ggoin S3,1.7.88 9458 | ‘Fred-JULGPi R $$ 110, 131 und 132 der K.-O. am 14. Ja- am 20. 1. 1936, 10 Uhr, Zimmer Nr. 10 des | 16 Uhr, vor dem Amtsgericht, hierselbst, gleich8vorschlag wird auf n D aegen Beschkuß. Der Schuhwarenhändler F Vankdiskont. a) Anleihen der Provinzial- und | v. 198,1. 10.38 8 4] ie. do. do.do.S.1,1.7.29 4. - do (Ot T ERI i e R M nuar 1936, 24 Uhr. D | eto m Amtsgerichts. Offener Arrest mit An- Zimmer 11, bestimmt. | 1936, 11 Uhr, vor I (arin Die | Alfred Wildt in Suhl hat durh Eingang M, / (Lombard 5). Danzig.5 (Lombard 6).} preußischen Bezirksverbä nde. | Hagen i. W. RM- Preuß. Ld. Pfdbr. A. do. ritterschaftliche 27. März 1936, 9% R E Sciccidrel zeigepflicht bis zum 20. 1. 1936. Eschwege, den 23. Dezember 1935, | Amtsgericht, ammer, fordert, ihre For- | vom 20. 12. 1935 die Eröffnung des M u 3%, Brilssel 2. Helfiugfors 4; Îtallen 5. Mit Zinsbere<nung Anl, 28. 1. 7.39) 8 4] 1,1. G M-Pf.94,80.6.30 Dsfener Arrest mit Anzeigepfticht dis zum | Amtsgericht Uelzen, 23, Dez, 1995; Car pmtfahnen allt dend Semen aORe Mer fe E E Ge Dorfe Boewesier Iten 8k Fondon 8, Madrid s, New York F unt, bis. bai. verst tisgbar ab KasselNM-Ant. 20) do. do. Melde 1319 ° [59975 ; ; äft3- | beantragt. t 3 vorlausiger e : h Paris 6, Polen 5. Prag 3% Schweiz 2 L. 4. 1934 4. 1.1.6zw.1.7.34 L Miethe Suse Bad Dürkheim. [50065] Das Ronfuéverfahren über bes Ber: Tele, See 15 zur Einsicht der Be- Sai ec oli r Uunen 1 LOP a here dk o M N a Ü . L L etft. : - T. » , do. N.19, 1.1L. A ; ; s t ten aus. ‘Cetntmgent De M Brândenburg, Prov. do. do. M. 5, 1.4.32| 7. Mit luß des Amtsgerichts Bad | mögen der eingetragenen Genossenschaft | teilig en aus. : 21. mber 1935. é Pre | Poblens: Ém Aut : Magdeburg. [59960] Dünkiein A Denvides 1935 wurde | in S Ae aer Amtsgericht Bunzlau, den 23. Dezbr. 1935. Es MiriSgeri (1 V. N. 1/35,) (sche festverzinsliche Werte. ¿ NMA, 29, H U Ie t rwe 1.3.0 (80bG [89,256b@ | 9. do. M.10, 1.4.33 Konkursverfahren. Rechtsanwalt Haag in Bad Dürkheim | und Polsterer eingetrageue Geno E

E do. do,)2.21,1.10.35 Ueber das Vermögen des Kaufmanns n i des cis, d r der do. do. 26, 31.12.31/7 4, do. do, 28, 1.10.33 1.4.10/89b G 89,25b G lebe % ög 1 auf feines Amtes als Konkursverwalter in dem mit beschräukter Hastpflicht in Esse :|Darmstadt. -[59986} } ihen e R ih e De n ,

Rolberg / Östjeebad E 4 do Ie L 7 „A. MeA. v. e1.1.32 «Le Paul Grißko in Magdeburg, Karlstr. 5, Konkursverfahren über das Vermögen des | Turmste. 4, wird na< Abhaltung des Vergleichsverfahren. Cosetl, O. S. . [59994] Reichsbahn, - der Reichspost, | zaun. Prov. GM-A i

do. do. I. 3,30.6.30

| i {8e | due: ; irt-| & i i i L} ( leihe u. Rentenbriefe. | ge 1B, 2. 1. 26/8 E S

wird unter Ablehnung des Vergleichs ndlers Sally Mayer in Bad Dürk- | Schlußtermins aufgehoben. | Ueber das Vermögen dex Firma Kar ntmachung. gebietGgnle E RID Tul

antrágs des Gemeinschuldners vom 5. No- data eili enillafien: als ueuer Kon-| Essen, den 19. Dezember 1935, Genton, Großhandlung für Radio-, Elek- Das Ber U USCE, f Abweu- F (\ stehenden: Ziffern sind der alte Zinsfuß. de! dot d, Ie 4. 1927/8

vember 1935 heute, am 23. Dezember | f,esverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Das Amtisgericht. trische Stark- und Schwachstromartikel in Ö des Konkurses über das Vermögen do. do. 19114.1.10.398

1935, 11 Uhr 29 Min, Anschlußkonkurs | Eich in Bad Düxtbeim Left, Ler: a 20. Dezember 1995, mittags. 1245 Uhr | des Kaufmanns Friedrich Bojak in Cosel |} Mit Zinsbere@nung, | da: do. M.8,8, 1-10.2/1

eröffnet und der offene Arrest erlassen. min zur Beschlußfassung über die Wahl | Frankenberg, Saehseu. .[59976]} 20. Dezember 1005, naaga, 12,45 he, ist inf lge bex Vesläligung des um Ver De : La} Ban do. do. M.9,1:10:3/e

Konkursverwalter: Kaufmann Curt Pe- | „ines auderen Konkursverwalters sowie | Jn dem Koukursverfahren über das Ver- | dqz Vergleichsverfahren zur Abwendung Á ichtermin vom 20. Dezember 1935 F__——— S, a E E

[hed, Magdeburg, Hohepfortestr. 16. | ¿x Prüfung nachträglih angemeldeter | mügeu des Kaufmanns Fonrad Burlhardt | des Konkurses eröffuet, da Zahlungs- | gle nommenen Vergleichs durh Beschluß F. 32 hi1 004 l

Konkursforderungen find bis zum 22. Ja- Forderungen ist bestimmt auf Montag, | in Fraukeuberg (Sa.), Hainichener Siraße | unfähigkeit vorliegt. Behamv als: M: | E Dezemhce 1935 aufgehoben wor- f, neigtant. 1, “siovies {do be 18: 2E Ol

nuar 1936 beim Gericht anguelben. | den 13. Januar 1936, nahm. 3:/,Whr | Nr. Ae bex S 2D zu E deu. Der SEulduer hat fie der eber E iaeA ige O ep, C Hs äubigerverfammlun am . Ja-| =; eingetragenen uw 2 ac è Stra , Zele h S isten Wallek u Ha ; e N Aul.27,A.14,1.10.32/6 4 | 18. 22 r

rve 1096, 10 Uhr, Ternrim zur Prüfung Vieschäftatele des Amtsgerichts Nachf., Strumps- und Straugfärberei, in } gleichsverwalter ernannt. Ein Gläubiger- De Ma I e teS Malta SdtE Delta E E : 4 Pomm. Pr.G.-A.28;34/8 Fo aao L047 : ee E a): Bi er

der angemeldeten Forderungen am 19. Fe-| Bad Dürkheim. Niederlichteuau, A Nr. 100, is zux | heirat wird nicht bestellt. Fein Zung S Cosel, unterworfen. 00,1935, au81o8b. Z ; do. - do. 80, L, pz 85/8 y » 7+ T Maunheim Gold I [s S 9

brnar 1936, 10 Uhr, an Gerichtsftekke, R Le Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | Verhandlung über den Verateiedinve- C sel, O S., den 20. Dezember 1935, F1!41—45, rz.109/ 1.1 A Sächs. Provinz.-Verb. Le o E L S Li ada i | Abjino.) : 10022 8 1002a

Halberftädter Straße 8, Zimmer 1a. | 344 Dürkheim. : [59966] | walters, zur Erhebung vou Einwendungen | sch(ag wird auf Mittwoch, den E Das Amtsgericht. (7. V. N. 1/35.) Ma ied zun low (on E Lee 18: L. D,980 Pdtüiweimad-Muge banken fommunaleG vin dla le | olelandia. G : Magdeburg, den 23. Dezember 1935. | Mit Beschluß des Amtsgerichts Bad | gegen das Schlußverzeichnis derx bei der 1936, vormittags 1014 Uhr, Saal 118, aIRAEREE O tern. Änl. d, Di4 E do; [>y Aus 2: Lal } NM 26, 1. 5. 1931 banken, tommunaleGiroverbände. Pfobr.R1(Liq.=Pf.) E E

“Amtsgericht A. Rei e Gon Femde 192 wurde | Verteilung zu berüdiGtigenden Forde | vor dem unterzeichneten Gericht anbe-| ingen. “Mien fn» ut1.69 1.044) som S u pa E Eee Ma —— Rechtsauwalt Haag in Bad Dürkheim |rungeu und zur Beschlußfassung der | raumt. An die Schuldnerin wird keine Im Vergleichsverfahren der Firma F!!!) ut1.6,89) 1.6.18) | 108 do, Uusg.16 A177 ac O Bad.Komm. Landesfb Pf Westpr.ritic

Mansfeld. [59961] | feïnes Amtes als Konkursverwalter in dem Gläubiger über die nicht verwertbaxen Verjügungsbeschränkung erlassen. Alle | K G T H, Schuhfabrik in Göp- F vreuß. Staats -| do. Ausg. 17/7 do. 1928, 1. 4, 83 4. O.Hv.Pf.N.1,1.10,34)8 4% 1.4. : Papier=4 - Pfdbr, |f, Z| p.St. |89,252 6 Ueber den Nachlaß des Fleischermeisters Konkursverfahren über das Vermögen des | Vermögeusstüde sowie zur M der | an dem Verfahren beteiligten Gläubiger | Krego, wurde an Stelle des bisherigen audlosb.zu it ledto “oli, Prov] S inn do da: M 318: 18/7 (tf 1. “Ds (819. Lig

Gustav Trautmann, hier, ist am 21. De- Schuhwarenhändlers Ludwig Perret in | Gläubiger über die Erstattung dex werden aufgefordert, ihre Forderungen Di 3 Schönberg als neuer Sach- E E èM-A, A.14,1.1.26|8 - l

dersahren eröffnet, Rectsanwalt Barth, | 20d Dünxkhoim vorläufig uzde Prozesp | gütung an bie Mitglieder ies Subiger- ( LED ae elen: Mniagaa iu [walter bestellt: Rechtéanwalt Stielin [e 164 dgen do. Gid-AU16 L.1.38/5

verfahren eröffnet. l ! | neuer Konfursverwalter wurde Prozeß- | gütung an E ; | L UNBEANLVRS, 18

S c 0s J p

g gu ‘gus (ues S S S ps jet fts prt SSOSS

Darl.-K. Schuldv. 4X | 1,4. _—- S do. do. do. S, 2| 3 [4 | 91b do. do. do, S. 3| 8 [4 | L4 _ t do. do, do. S. 1| 5 42 | 1.4. 91,25b 97b G do.do. N M-Schuldy. 91b 6 (fr. 5% Rogg. Schv.) 4 | 1.4, Es 97b 6 Landsc<.Ctr.Gd.-Pf 93,75b <h.Ctr.Gd.sPf, 44 | 1.4. , S do. do. Reide A) 6 44 | 1.4, R o. do, Neiße 4 4. » 21.606 97,5bG 1 p9. igt, o-Antsch. s 8 Le 101,25b 9b G 97,5b G Anteils<.z.54{{Liq.- j a es. F dCte. vos. L h 3,06eb G i and/<a Centr, 94,75b G |94,75b G ; A 1.4,10/904b @ 00.00.00.9014,1.1,34| 8 [44 | 1.1.7 [94/750 G |94' R Me Pfandbr. (fr. . do. do. 1929, 1.4,30 j L RAG 90/b 6 do.do.do.M16 L734 94780 6 94/78b G 10/744 Sa =Pf.) «Le 9 A

L L1 L | LLT j do. do. 1927, 1.1.28 90/b G do.d0.do.)t20.1.7.35 7 do. do. (fr. 54 Noz- So doi 16 : ; L] 4,75b G |94.75b G 1.1.7

d0.d0.do:Vt.6, 1.4.36 L.4.10/9 4/750 geun-Pfdbr.) ¡ L. 7.1988 LLTI| 3 d0.do.dOo. E8,L.T.32 pi N A, © | Lausip.Gopfdór S]

Letpzig NM-Anl.28 Thür.Staatsd. Gsch,| 44/5% | 1.2.8 [100%v 6 [100% 6 pel NittershGPi| 8 gs aut N 1.6,34/ 8: -6.12/93%b Württ. Wohugstred. I A6: M Se Et a 100,75b 6 ] do. do. 1929,1.3,35 «3, (Land. rêd.-Auit:) do. de. L SE Ie P 1.7.34 / . Ï 4D _ S Magdeburg Gold-A da A O 5, (fr.54Rogg1w.Pjd,) E s x 1926, L 4, 1931 i 92yv do. do. N. 4,112.36 | do. 28, 1. 6. 33 6,

p a

p fe pre pt pt prt jus ps js

d S E D E E fn de af af As fs gf Fus Jrs D furt Js 9 S L D p

—_—

Kbönigsbg.i. Pr, Gld,

¿1,7 Anl. 1928, 1.10.35 .

88,256 G 88,25b G

SUFTEUSUSONS LO

SEES E

S La

do. do. N. 3,1.3. 35/7 2. Ostpr. (dich. Liqu.- . /58,75b G 1, rz.102, 20.1. do. Gld-A.A16,1.1.32/8 hier, ist zunæz Konkursverwalter ernannt.

100,86 101b 6

roe ge ps =>> =

O SCRESCEESCREE E SESEEE E Ee

_ h

93,25b G 93ÿo 101,8 6

r po Do 19 De sO fe s 3 m4 4

g. 4

: Nürnberger Gold- N Dt. Lande36bk. Zentral Pfb. f.Westpr.neu- Anl. 26, 1.2.1931| 8 |4%| 1.2. RM-Schuldv.Ser. A lds. Pap.=46-Pfb. ; ! do. d, 1923/5 : r. 10d i Ti y ; On F ; L ; ; t Göppingen. ; io, 1934, Folge 1; do.NM-A. A17,1.1.32/7 J t p23 : do. do. Ser. A,rz.1 2, Pom. lds ÿ.G.-Pfbr. : auk in Bad Dürkheim | ausschusses Schlußtermiu auj den 28. Ja- | gas Ergebnis der Ermittlungen können p : t S olg ho. Gold, 18, 1.1.32|7 - : 1b, bo See Brei i S 2 Allgemeiner Prüfungstermin am 18. Ja- S L Befchkußfassung | nuar 1936, vormittags 94 Uhr, vor | bej dem Gericht eingesehen werden. Auaiögeriózi Güppinge 9 A do. “RM, A. 19,1.1.32|7 Mar 96 6 1.4.10/89,5b : Haun. Landested GP i “4 de “Aua 1 , j Q; 9. Áns- | ; L ; B Amtsgericht zu Fraukeuberg (Sachj.) D t, den 20. Dezember 1935, f Vaden Staat do, Gold, A.20,1.1,32/6 Et : : E L S.44Ag.15.2.29,1.7.35)3 1. - ]} ‘do. (Abfind.-Pfbr.)| nuar 1936, 10 Uhx, Zimmer Nr. über die Wahl eines anderen Konkursver- | dem Amtsgericht zu À g (S armstadt, , Led l [59996] «} do.NM,A.21X/,1.1.33!6 do. Gold-Pfdbr. meldefrist und offener Arrest mit Anzeige- | alters sowie zur Prüfung uachträglich | bestimmt worden. Die Unterlagen liegen Amtsgericht. Laasphe. Beschlnß. das Bev M ‘*7-nl1.9.09) 3.3,5 106% “T do,Gld-A.A,18 1.1.80) Fn Ie i : S Ausg. 1926/8 Bp (Ab dp i) pflicht bis 17. Januar 1936. ldeter Forderungen tvird bestimmt | auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts, —— - Dad DEL Des: AeT abrik M Vayern Stauf ‘P l do. Verb. RM2A, M do.NM-A27.1.11.92 6 |, L841 : do. do. S.2,Ag.1927, P : N \ Amts richt in Mansfeld aut Mont d 13. Januar 1936, | Zimmer Nr. 8, zur Einsicht aus. (N 2/35.) | Hamburg. +[59987] | mägen der Firma E. C. Bang, Faßf| (27, tdb.ab1.9.34 : ) u.29(Feing.),1.10.3 Plauen i. V. NMA E | ü Prov.Sächf. landsch. e [aamitiaci br, U Mmt8geridt Frauteuberg (Sa. eta in Firma Vernhard | deer Oer ter Bere ver 19 fe: Pee cute gan | vonvda ‘ina [4 [retse a 1987 L 1 1988 6 (4k | 11. “Oa Es Ug .tonn [4 [17 P18 da ‘da A L 7 i p C : [l in Firma ar nachdem der Vergleich vom 0 «1043. ee. «j 18,0 OOEN t: 124 Séitinald)- 1:10. ; A Ls | : i FAT S Osthofen, Rheinbessen. [59429] Gefchäftsftelle ers S M Rt, E ad Gelellicoalt mit Leichuänktor Hasf- beni sf 1988 bestätigt Rice ist und die braunschw.Staat j Deter Jl ha p14 E Ee Beg en RMeAnl, s [ax | 1.41 Kassel Ldtr.G. fb. R.1 R aeTs Konkursêverfahreu. . Bad Dürkheim. Gotha. . [59977] tung, Hamburg 22, Glustraße 10—12, | Firma sich der Ueberwachung durch einen Mu1.28,uk.1.8.98| 1.8.9 Ton eler Vegtrküverbd | | : | E | ; Stettiù Gold - An: Tad, 1.2, 1.9.1930 bz.1931/8 i do. do. Li Pfo Ants Ueber das Vermögen pi „Ms E E [59967] | Das Konkursverfahren über das Ver- | hat dur einen am 24. Dezember 1935 | Txeuhänderanss<huß unterworfen hat. . 1)o.29, uk.1.4.86) 1.4,10/95,8b 196,1. Voldibuldy 281,103 8 14% 11.6.10192,75b G (92,75b@ | 1928, 1. 4, 1939 L641 4e de Mage aL 8 IOS (6H [LA, Ae R EPRS Papierfabrik Ofthofen A.-G. in Oft-| Borken, Cs f ‘Rekenex | mögen des Ingenieurs Richard Päßold in eingegangenen Autrag die Eröffnung des} Laasphe, den 20. Dezember 1935. ias i (usveretuun : Weimar Gold-An N do. do: N. 11 1. 13 de L hofen (eie ee. wit O ubr a late Mart ar atdivanin] ë G. m. | Gotha wird nah Bestätigung des Zwangs- | Vergleichsverfahrens zur Abwendung des | Amtsgericht. l j N S a 9+ 1986, L. 6 1931 8 |&&/ L.61 ode 195 bd, 1.8. 3618 iy Sächs. Ldw.Kredv.G. Bis Tis fahren eröffnet Der | u "S tvird ein weiterer besonderer Frü- | vergleihs aufgehoben. Konkurses über ihr Vermögeu beantragt. } E GE E | Lübe Staat P Mnlesungliqeineh ere MlIREd- ( S M LIGE I] Leid at baw. 1./9.382/7 [4% |1.8, do. do. Pfd. R.2 X, S d n Not. Bedter in | 5x Steztrtitt auf den 17. Fanuar 1936 Gotha, den 21. Dezember 1935, Gemäß $ 11 der Vergleich2ordnuug wird Stendal, SBefs<hluß. - [59997] Wiil.28,ut.1.10,8 y ' Osipreußen Provinz - Auleihe-| Be 1th P Konbuxspealter rig 9% Uhr, Zimmer 5, des Amts- Amtsgericht. 10. bis zur Entscheidung über die Eröffnung Jn dem Vergleichsverfahren zur Ab- u :

L

: Y NA do. do. N:3 u. 5, i. 9. L. 11. 1930| S eN VGlagsidalue di 109,60 , /109,5b & _} gwican NM-Anl. 31 bzw. 1, 9. 82/6 |4% l ï ese 2 | : Uen M „Sch, 0. s,„Sch.} . 1929) 6 1.2.8 - do.do.Kou.N.1,1.9,31/8 |4X |1.3. Schles. Lands<.GPf. - S Gie T des Vergleichsverfahrens der beeidigte | dung des Konkurses über den Nachlaß Mis led [E Broviia è Unleigea 5 S do. do. do. R.3, 1.9.33|8 Ein. 1,1. 4.19 aue E "Bericht Ba L s 21. Dezember 1935. | Hirsehberg, Ricsengeh, .[59978] Bücherrevisor J. W. Herwig, Hamburg, Le a 25, 11. 1935 verstorbenen Frau D, N N } VAuglosungsic, Gruppe _— _ I T ms 2 ia T N N do. do. R. 4, 1.9.3893 4X 1.3. do. IR Sa LCHd avs i Han ha: a Ta Beichluß orken i. S2 Amtsgeri cht Im E e Stäben a e E zum vor- | Frma Achilles, aleinigen , S L do. 4. a 4 E s g Are A S 020 A i R Dea, d da da. Em. Le : Ea ; z E E en S E mögen der am 4. Mai 1932 in Hirschberg | [läusigen Verwa ter bestellt. irma A. Gagelmaunn Nachf. in Stendal, M77 hw, NM-A G LLEH B ¿/108,25b G- |168,25k 6 . 1. 82, j. Mitteld do. Eut. 1... fassung ges De: abt ces au Bünde, Westf. [59968] | i. Rsgb. verstorbenen Marie Haberkorn aus Das Amtsgericht in Hamburg. Sn der Rechtsbeistand Otto Wolff in 5 dg! 4A r dolstein. Provinz.o äie a Oque Zinsverehunung, L ndes : 1144 do.do.Via Bi oAnij Verwalters sowie über die Bestellung| Das Konkursverfahren über das Ver-| Hirschberg t. Rsgb. is zur Abnahme S F 59988] Stendal, Grabenstraße 2ta, zum vor- nl.) ees H | ie T irsunoalgene j acn Cin i da, 26 A.28T,1,1,880/7 da: de Mde: tendenfalls über die in $ 192 der Kon: | in Cmicleh Soibnk Lo 23, Sade | une un Eintoendennen O ge | Magde El uuf Erbffnung des gerichtlichen Ver o, {5 56869 | “] g eiis@tciseblöhunaiduld (nz des futioluraewy, | Srliretd, e s $ Roggen. fs R R GgUR dE:GAS s - nt > é Ls 2 s e E I) n s Anl) : D s ; G L ei j ,), ldv r.) 0. Vogen _— ,, . . . . fursordnung bezeichneten Gegenftände | negoune! "He rade A 23 witd aus | E lubvererichnie ver ta derungen det | Hand age lche Ca iede Machen gloichöbersahrens it am 18. 12. 1935 bei F 1x f, Ante: 4 S IZ luna in dertuzlelungtw | cennere An u as L. 900. L U. 30h N S l (0 5 L x . / . " T! : e T r R - ' ° z k Sor. zl „(zu berüdsichtigenden Forderungen der Handelsgesellschaft Car achsolger, richt eingegangen. Gre O ta et Sas gen Deleme T a E E Schlußtermin auf den 15. Januar 1936, | Magdeburg, Schwibbogen 8, wird heute, tw %0. Degeitér 1935, } Mecklb.-Strel,} - E 7 4 [1 do, do, Au8g.1927 106, enGurttRes i 2 Uhr vor dem Ge L L g fat 1935 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, hierselbst, | am 23. Dezember 1935, 12 Br 30 Ii / Amtsgericht. 90 ,r3.110,au8l) 1. D) KreiSanlethen einsl. lh Ablós,-S huld Ghoaiai A EMLLE 4X 11. do. da, Au89.1926 E “Vort eni z t ° ; ; bestimmt. das Vergleichsverfahxeu zur Abwendung U E atúab i / n $ d. Auslosungsw. .do.do.S.6-8, rz. E j r P C a O TE Das Amisgericht. Hirschberg i. Rfgb., den 19. Dez. 1935. | des Konfucses eröffnet. Vergleichstermin Wupperfik thnen. . [59998] Mui, A bd S Taeda A nsberechnung j E idiiireu BUS : Bdledwig: T Konkursmasfe chörige Sache im Besiß | Coetem Vesehluß - [59969] Amtsgericht. auz 22. Jauuar 1936, 11 Uhr; an Gerichts- Das Vergleichsverfahren. über das Ver- Ftaatssh, R. s): e Aul.24 gr. 1. 1, 104 6 4 1.1.7 | G -6 i ge BRRA LLB0s ù. de. de. 30, 1.10.35 G N je g Konkursmasse etwas Das K ukursverf hren über den Nach- 2 E E stelle, Halberstädter Straße 8, Zimmer mögen der handelsgeritlich nit einge- M“? do. do. 24kL.,1.2.1924/6 [44 11 | —=G6 | -6 4 Ziwe>verdände ufto Oberichl.Þev. E. L E schuldig sind wird aufgegeben, nihts an | laß bi Vevfiaebenes Witwe Josef Hein, De L 4/33 g? wgr v arkt, Nr. "Eck PARSE Beau Cane ickganen offenen HanbelsgefeliGa! 16.38... ] 1,6, i Ohne Zinsberecnung. l ] s d0.do.M1,r9-100-1.9,81/7 ‘3.9 [960 do. do. bgt den Gemeinschuldner zu verabfolgen | Agathe geb. Schoemann in Cochem, wird | (6. Na, «/ 0s XonlurSversahren | maun Ernst Pe 12 ae e vurg, S ie | Brüder Sievers in W.-Barmen, Adolf- # S _ Îæeltow Kreis - Anleihe - Aue Mit Zinsverequung, do, üro M i A TSs dder qu leisten anch die Verpflichtung “aeb lleitive-M0bctiaite des Schlnß-| über das Vermögen des Kaufmanns | Adolf-Straße 19. Die Ser, Va L S VERI Ika unh: Verant persönlich F 40 | E ea C a liaGika | “P ospeeov.LdbLGPt| do, do. RN-Pfdo 7 dem Besiy der Sache und j; i: hob Bruno Schneider, Jnhaber der Firma | gy dem Verfahren beteiligien Gläubiger tenden Gesellschafter Wilhelm Sievers F Thür. Staats j . (j Lu Emschergenossensh Cor Foberaacaen Me welche fie aus Ad, bex Ba A 1935 Oppelner Großkäferei in Oppeln, wird sowie der Vexrgleichsverwalter werden | haftende V t : T 2 « f . . der Sache abgesonderte Befriedigung in

j (fr. 5 $Nogg-Pfd.) h : h : ; A.6N. A 26, 1931 1.410| _ s

aufgehoben hiermit zum “obigen Termin geladen. | und Heinrih Sievers, beide Inge nie Bo d i-Anl 27 A prets do.do.A.6RB27; 32 1.3.8 [92%v 6 do.

Amtsgericht, Abt. 2, è 2

Anspruch nehmen, dem Konknrsverwal- E | i

ee ED c T xFanuar 1936 Anzeige | Chemnitz. [59970] Amtsgericht A, Magdeburg,

j : L i *Prov-Bk.Gol 1 Westf. Lds<h.G.-Pfd Amksgericht Oppeln, 17. Dezember 1935. | Afteneiusiht füx Beteiligte: Zimmer 66. | in W.-Barmen, Jngeborgstr. 26, ist nah (ut 111922 1.1.7 6b ) e) Stadtanleihen. Ruhrverband 1931 df 1. Ia a ba P E E n. Dies Schlw,=Holst, Elfte i t j do, do, NM-Pfdb zu machen Das Konkursverfahren über das Ver- | Pinneberg. Beschluß. [59980] den 23. Dezember 1935, Le. L MIGENORER , LILIDE pi Isa A

: ; : 1929 S.1 1.2, 30.6.3 4/8 Bestätigung des Vergleichs am 21. De-F__ Mit Zinsbere<nung. 1M. A, 16.1.4,86 LGL do. do.(Abindvfó. i 98,8b | Ut 0a De, Verk, tilgbär ad, do Meichau A Gold-Pf A.3,1.7,3918 [4% [1. (fr. 5 Rogg.-8fd.) Y i Schulduerx haben fi der Ueberwachung 03, fällig 1.9.41/ 1.3.9 NM-A. 29 do.Neich8m.-A.A.s| do, do. Aua, L482/8 : E v7 10s chtgey A t è U eee leleleGals, Das E E od A O Nagol [59989] | des vom Gericht bestellten Gläubigel- O nene Pa Led Cic i aid 756 uod a | Fein, 1980 l - e ‘da, donn Ga R li Marx Reitbabastras E E s E Si GE Ss ois heodor Beil aus | Ueber das Vermögen des Christian | beirates E Sachwalter der Gläubiger O ml 8d 1.4,10/994b Altenbur aLrOLE) elde rad lte do.do. Ag,8, 1990 fl di R I E O A Sive: and Kan cilntiida eber das Verm nvereins | tung des Schtusiternins hi - Vi : : Et t: N Ee MRECSS: i d „Gold-A.26| E 4 As B do. do.3, ez.102,1.4.89/7 [4X |1. 5b cite j. nas Sduldo| | | | Lai eber das Seembgen Bac Ge, s A E E Setrsilewis oulertb s E E 19. Bette 1 5, Amtsgericht, Abt. 2, ätig T: 5 1.4.10/99%b Es L 8. 1981 T) L2.el Da ÿ sl<ergestellt, dd. do. ‘A. £. 1. 10. 31/6 s (Absjiud,-KFom, Schuld. )(5 [5 109,55 j E R weh 46 Dee rio E Mi mee Chemniß, Abt. 35 Simo den 250. Dezember 1935, | 17 Uhr, s Et E U a0 E Wuppexrtal-Barmen. a N ‘vas Sons ier 6 : 1995, \ icht tvendung des Konkurses eröffnet worden. ——— i 1935 Das Amtsgericht. mittags 16 Uhr, das Konkursverfahren den 20, Dezember ;

-_ Gi A D D

ne einschl. /¿ Ablös.-Sch. i Nassau. Landesbk. Gd. ] | 00.00 A.30,31.182.35 E (in A Aus losun 81v.)/108b „Ag.8-10,31.12.33/g E do. do. Ausg.1926 Nostock Aul.-Auslosungs\cheiu do.do.A11,rz.100,1934/8g

D D D R

_— > &

-“- P > S

m S

» E e S

C S a ass Gi J