1935 / 303 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 30 Dec 1935 18:00:00 GMT) scan diff

Sentralhandelsregisterbeilagt zum. Neichs- u:1d Staatsanzeiger NL. 303 vom 30. Dezember 1935. S. 6 i A C s SZentralhandel8registerbeila e 2 ide Gesh.-Nrn. 238—244, j Kassel. Konkursverfahren. . [60308] | Naumburg, Saale, eel Un Deutschen N i A wirtschaftliher Bedarfsartikel und Ab-1 der Schußfrist für das am 3. Dezember Mustec für FÜGencrzengirife: Schu- | Ueber das Vermögen der landwirtschaft-| Konkursverfahren. Das Konkurs. ô El Sanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

sas landwirtschaftliher Erzeugnisse). 8. | B fir Wandk den, Fabre 667, frist 3 Jahre, .angemldet 12. 12. 1935, | lihen Genossenschaft „Selbsthilfe“ gur | verfahren über das Vermögen des Dr. Car[

A 0B A N REZA la i tex für Wandhaken, dleinlandwi t e. G. m. | August Vogel in Naumburg a. S., frühe; zur Förderung der Maschinendenußung. Mus atóre fiobén SABLC anada, Lovm 8 UBe: Hebung der Kleinlandwirtschaft e. G. m. | Aug ge ) urg a. S., [rüher 3 ich D É l d l - o 4. zur Förderung des genossenschaft E e Bracht Kom- Firma „Alpengaststätte und Enzian- |b., H. i. L. in Heiligenrode n S E E Moe e A t ug E en ra an E Sregíster für das Deutsche Nei es " Amiégerids Bieleriis mandit-Gesellschaft in Lüdenscheid, zwölf brMnerei zum Schroffen Hans e: lade l diet P euen da eine den ‘Kosten des Beriährens ents 303

Amtsgeri< zig. Modelle in einem einmal versiegelten | Siy Bad Reichenhall, angemeldet | verfahre A ssel. Erste | sprechende Masse nicht vorhanden ist u (ESrste Beilage) Berlin Mont d 3 Umschlag, und zwar Abbildungen für | 12, 12. 1935, vorm. 11 Uhr, Muster für | Rechtsanwalt Raabe in Kaj)jel. A N (Slatle) Pre 4 ag, den 0. Dezember 19835 Schnallen Fabr.-Nrn. 2411, 2412, 7020 | plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei | Gläubigerversammlung am 16. Janúar E es Ln | E N S ¿ : : , L 1936, 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- den 21. Dezember 1935, O i

5 bis 7029, plastische Erzeugnisse, Schuß- | Fahre: a) Geschenkpa>kung in einem i ———— Criheint an jed i ), plast N [9 N it Moos) enthal- | termin am 30. Januar 1936, 10 Uhr, vor an jedem Wochentag abends. VBezugs- : C 9. Musterregister. E Fahre, E 4. No An E T le dem Amtsgericht in Kassel, Zimmer 9/10. Otiérhausén, Hein, . [60322] preis monatli 1,15 K einshließli< 0,30 Anzeigenpreis für den Raum etner ltsû R O: | j Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeige- Konkursverfahren. Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst- fünfgespaltenen 3 mm hoben und 55 mm Inhaltsüberficht,

¡Ö gen, [60051] 3463. Fi Gebr. Lange in |1 kl, Ausschankkrügel, 1 kl, Lederhose | Anmelde : ) ; Ó / G E eregihtereintrag. Lüder beid, ¿H in e. ein- | (oberb. Trat). die als Geldbeutel be- | pflicht bis 15. Fanuar 1936, j Das Konkursverfahren über das Ver- Alle nsa genie S monatli. breiten Zeile 1,10 Æ. Anzeigen 1. Handelsregister. _ 2, Güterrehtsregister. 4 Nr. 486. Firma A. Gutmann & Co, | mal versiegelten Pakete, und zwar für nußbar ist, Gesch.-Nr. 2; b) Krug mit Amtsgericht, Abt. 7, Kassel. mögen des Leopold Löwenstein in Ober- f Berlin für Selbst bhol N A; tellungen an, in ]- nimmt die Anzeigenstelle an. Befristete 3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister. G b. H. in Göppingen: Möbel- | Gürtelschlo ster, 30 u. 25 mm breit, je und zwar 1 kl. Steinkrug, an dem hausen, Rhld., Torgasse Nr. 3, wird nach z avyoler die Unzeigenstelle SW 68, Anzei - ; 5, Must ; e : Q. M d. D, a A9. BIS 690, 682 Gürte [chle Ran Ge 2: 8747: Hose, n Ö Minicitieledardota:.. (obérb erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern kosten 15 2. inzeigen müssen 3 Tage vor dem Ein- usterregister. 6. Urheberre<tseintrags- Slächenerzeugnisse. Schußfrist verlän- Narbe 6; 3746: Farbe T: 3646: Farbe 7; Tracht) die als “Geldbeutel benußbar, | Apolda. Konfursverfahren. [60309] | hierdur< aufgehoben. le werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- rü>ungstermin bei der Anzeigenstelle rolle. 7. Konkurse und Vergleichssachen. E vi V ancemelor 10 12 d e N ika I ea: o L, BALO: e O L Ge L Das Konkursverfahren über das Ver- | Oberhausen, Rhld., den 20. Dezbr. 1935, sendung des Betrages einschließli des Portos abgegeben. eingegangen sein. s. Verschiedenes. 1935. i 3756, 3751, 3754, 3750, 3749, ‘2 l : : ) Amtsgericht Göppingen. Mo 3734: Farbe 9; 3734: N a I M Vrceaies Ml M reis O 5 E Main. 6 . [60323] i g zwei Gesellschaft G E E E o1 | 3735: Farbe 2; 3734: Farbe 3; 3736: n das Musterregi getra- polda, den 23. e efanntmahung. d „er Sejelllhaster, die gemeinschaftlich | meinschaftli it ei l ¡ Heidelberg. [60052] Farbe B 3737: Farbe 6; 3736: Farbe 4; | gen worden: / : ; Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Ver- M4 an elsregi Íer. zeihnen, vertreten. Die offene Handels- MIOIIO uit 468 Deutsche Gee ter Haftung: Ernst Wunder- | des Arthur Mayer und Max Marx sind Musterregister Band 11 Nr. 151 | 3735: Farbe 5; 3735: Farbe 4; 3734: | Nr. 261. Firma Emil Crous, Sei- A E [60310] | mögen 1. der Firma Heinrich Schildger, i ras ist durh Umwandlung der | zentrale Deutsche Kommunal- Balenia g gear Geschäftsführer erloshen. Nr. 48 609 Artiengesell: Heinsteinwerk GeselUGaft mit R Farbe 10: B1A4: Marte S N, Ee oe E B Mu- | Konkursverfahren. Se ag in Offenbah a. M, Phrweiler. E [59863] | Flrma Hoh- ‘und Tiefvau-Kapital-| bank —: Die Satzung ist dur< Be- | mann Rede in e neur Her- | schaft für finanzielle Beratung, ter Haftung in Heidelberg: Lichtbild | 3739, 3743, 3742, 3745, 3741, 3738, | shlossener Briefumschlag mit B Konkursverfahren über das Ver- | 2. deren Alleininhaberin Elsa Schneider in F In unser Handelsregister Abteilung A | beshaffungsgesellshaft mit beschränkter | (<luß der Hauptversamml <äftsführer bestellt M um Ge- | Herbert Linné, Kaufmann, Berlin, ist des Modells eines transportablen plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei fern: und zwar: 1. Kunstseidenstoff mit Doe bér S VSosef Wissing zu | Offenbach a. M. wird, nachdem der in dem M. heute unter Nr. 267 die Firma | Haftung, Siß Berlin, entstanden. (Vergl. | 5. April 1935 geändert in SS 1 1148 s ttefi Jrer ael t. Bei Nr. 30 761 | zum Vorstandsmitgliede bestellt. Kahelofens mit aufklappbarer Haube, Jahre, angemeldet am 6. November | eingewebten -Steppnähten Nxn. 7027, B Polt nd des alleinigen Jnhabers Josef | Vergleichstermin vom 3. Dezember 1935 F öbelhaus Jakob Heinen, offene Han- | 563 H.-R. B 12560.) Nr. 82 083. 14, 20 Absay 3 und 21. Nr. 49 666 | mbH.: Die Fir cerfaß, Gesellschaft | Verlin, den 20. Dezember 1985. der in versiebenen Bartel: ate ga 1935, 12 Uhr 50 Min. s A S S E, Wissin u Bocholt wind nah erfolgter | angenommene Zwangsvergleih durch lógesells<haft, mit dem Sib in Ahr- | Berliner Herren- und Knaben: | Dürener Metallwerke Aktien - Ge- Birlin, de 19° Zit iee ge Amtsgericht Berlin. Abt. 561. werden kann. Radiator in Eisenblech, mit | "Nx 3464. Firma Steinhauer & Lü, | lage. für Pubßzwe>e . Nrn. 6990 F, Ab: e des Schlußtermins hierdurch | rechtskräftigen Beschluß vom 7. De- Weiler, Niederhutstraße 48/50, einge- kleiderfabrik Kom.-Ges. Theodor sellschaft Werk Wittenau: Proku- Amts, iht B “cofgg L Berli S An/hlußstuven O 2% Dea S Lüdenscheid, vier nei E “Sti Slähen 6997 F Eu d be aufeeböben f zember 1935 bestätigt ist, hierdurch auf- Ugen E Qralue sind die dete Bars s Verlin. Komman- | risten: Ernst Bethge in Berlin riß A Mert, Abt, 06d n Vitoria E anschließenden oder darüber liege üunfmal versiegelten Umschlag fur SU- ächenerzeugnis, FAYre, : di ehoben. aufleute Jako! eorg, Hubert und | ditgesellshaft seit dem 16. Nov i in - Reini 2 B ë / ; M ara Raumes M Teiliie Er: lo ‘Fabr Ren. 10 Vis 10 n A am 14, Dezember - 1935, | Bocholt, Ran Men 1935, g Offenbach a. M., den 23. Dezember 1935, nton Heinen, alle jn Áhnweiler. Die 1985, Persön < * haftender 9 Gesel ae G Sein O U Well, La d Handeldregisier B E beute Cescageiie Ar E ertiner Tipp 2403. _Dssen. FUr plasttihe Sr- | 10 698, 10 693 in diversen Größen un Vi E : Amtsgericht. fee aft at am 1. Januar 1935 be- | hafter: Theodor Kesting, Kaufmann, | Vorstandsmitglied oder einem Proku- | eingetragen: Nr. 49 747. Allgemeine | Dr. Joh e< ist ni j ‘uagnisse. Schubfri ‘ahre. Ange- O SeA j -| Vi l E Ee : | i j itisten l : Dich i - S0. s Ples< ist nicht mehr zeugnisse. Schubfrist 3 Jahre. Ange- | Farbenausführungen, plastische Erzeug- | Viersen, den 17. Dezember 1935 Breslau. . [60311] unen. Zur Vertretung der Gesell- | Berlin. Vier Kommanditisten sind be: | risten. Hoch: und Tiefbau-Aktiengesellschaft 4d. Ka iq Geifat ris R Dezember 1935, vorm. nisse, C E E Doe 95 Mia, Amtsgericht. Das Konkursverfahren E Gan Regensburg. . [60324] 09 E s aa alle E T S s E E e der | Verlin, den 19. Dezember 1935 ei ia Berlin! Sue ew T fs L ia r 15 Min. L o, | am 9. November 1935, 1COAE : E 0064] | mögen der offenen Handelsgesellscha Das Amtsgeriht Regensburg hat s Gemei ermächtigt. ent KesUng, beide in Berlin, ist derart Amtsgericht Berlin, . 561, niederlalung Berlin der unter der | Nr. D i i DSIDe lder t E Dezember 1935. | Ny. 3465. Firma Kremp & Hütte- | Wor inder Musterregister inl ute Joachimsthal L Seidenberg in Breslau, | am 23. Darentbar 1980 dus Konkursver- F Ahrweiler, den 20. Dezember 1935. Ee nie erteilt, daß beide gemein- i: S e a Firma Allgemeine Bo und Tiefbau- diengeselW n N Amtsgericht. meister, Lüdenscheid, ein BOO tür En worden bei Nr. 96, Möbel- | Karlstraße 28, wird nach erfolgter Ab- | fahren. über“ das Vermögen der offenen Das Amtsgericht. schaftlich miteinander zur Vertretung der | Berlin, : [59874] Aktiengesellschaft in Düsseldorf bestehen- | graphie: Die Firma ist erloshen. Jena R [60053] | einem einmal versiegelten Pake M - | fabrik Heinri<h Döß, Gesellschaft mit | haltung des Schlußtermins hierdurch auf- | Handelsgesellschaft Vorhheimer & Schloß, S , Gesellschaft ermächtigt sind. Bei Nr. | , In das Handelsregister B ist heute | den Hau tniederlassung. Gegenstand des | Nr. 41 549 Märkische Baustoffwerke În das Musterregister wurde heute | tine Galerie-KlammeE ne Er- bter Haftung in Worms, eine | gehoben. Der Konkurs in das Vermögen | Handel und Vertretungen in Maschinen funabers, Erzgeb. [59864] | 80 740 Kiesgrube Schwanebe> Stri- | eingetragen: Nr. 15 349 Transradio- | Unternehmens: 1. Erwerb und Fort- Aktiengesellshaft: Durh Generalver- ¿igatracet: Firma Kahn & Co. in sperrung, I Ds L E a Serie Büfetts, Fabriknummer 133 und | der Kaufleute Georg und Rudolf Seiden- | und Werkzeugen in Regensburg, aufge- Ff Auf Blatt 1715 des hiesigen Handels- | <how «& Co.: Der Kommanditist ist Aktiengesellschaft für drahtlosen | betrieb des unter der Firma „Y 0e sammlungsbeshluß vom 16. Dezember Sena. Zwei offen übergebene Stoff- zeugnisse, Schußfrist drei a t Uhr 1 Serie Anrichten Fabriknummer 134, | berg, ersterer in Breslau, leyterer un- | hoben, weil es dur<h Schlußverteilung (isters, die Firma Dampfziegelei und | aus der Gesellschaft ausgeschieden. Zwei | Uebersee-Verkehr: Hans Bielshowsky | meine Hochbau - Gesells aft mit be-|1935 ist die Umwandlung der Gsiell- wuster: a) einen Damenkleiderstosf | meldet am 14. November 1985, für plastishe Erzeugnisse, verschlossen, | bekannten Aufenthalts, wird eingestellt; da | beendet ist. hotterwerk Dr. Richard Wee in | Kommanditisten sind “in diese einge- ist nit mehr Liquidator. Kaufmann A n in Düsseldorf be- | haft auf Grund des Geseßes vom Baumwollboucle, Knötchengarn, b) einen | 4 Nr. 3466. Firma Fun>e & Brüning- | Schußfrist 3 Jahre, a am | eine den E N P E A Geschäftsstelle des Amtsgerichts. L: Rillecauioestue, Be M E era SS E d R ora A n un il A E Pobeenal nie Von Bana nruen! 2. ovs Ls Juli 1934 dur Uebertragung ihres Damenkleiderstoff Baumwollboucle, haus, Lüdenscheid 15 Modelle in einem | 18. Dezember 1935, vocmiktags 10 Uhr. | sprechende Konkursmasse nicht vorhanden S Gie 1 x Dr. Richard Wee | A er Eugen von den Driesch: eut. Vie Liquidation ist be- c n auaussUhrungen aller | Vermögens unter Ausschluß der Liqui- H A : ; L Ù 1s, | , 4 E I R = ist. (41 N 183/32. g : j 517 MWiesa 1]t ausgeschieden. Der Ziegelei- | Jnhaber jeßt: Wilhelmine Felten ge- | endet. Die Firma ist erloschen. Nr. | Art; 3. die Beteiligung an gleichen | dation au den 4 s j Sr Ne 1016 D) Stoff-Ne 1000, Rio S o bis nat 007, O, E I T Ee y Bubálm; bbs 20. Dezember 1935. T UiQeriat Schweinfurt bCscbließt Va ls 4 E QAO E E E E Palm. Kauffrau Sea E Bat. L S wh dpa Mere e Us 4 S apo ins "Sale enldafter, die s De T Aabre | Wbpsé, Fabr. «Non. 98 e e Amtsgericht. im K j Vermögen |? ist als Pächter Fnhaber des Han- | Nr. olph Fürstuer: Jnhaber: 27 Ma Wrina it exlosden, im Zusammerha L Cepoer | Guthmann Gesellschaft mit beschränkt Fläct,enerzeugnis. Schußfrist 1 Jahr und für Schließen, Fabr.-Nr. 4868, g im Konkursverfahren über das Vermögen lsgeshäfts. Die Proku ; er: N ; G t , 1t beshränkter ¡ent Ausl S i en, : l A Q U dDe : j lôgeshäfts. ra des Be- | Johannes Oertel ; r. 27418 Koman Grundstücks- | Gesellschaft im Zusammenhang stehen- | Haftu l j : nagmittogs 160 s | plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei | TemtenroAg, iter isi Me) | Dresden. uo p CODIA) [Ea Pa C E Joan E 0M Wbolelters Emil Erich Kahnt ist ee: | Der Ucborgang dec i ti Big Un | Aktiengesellschaft: Die Q S den Geschäfte, Grundkapital: 510000 | den. Dle Firma ift értoshen Als 79 Jena, den 23. Dezember 1985. Dab 16 Ubi 55 Min. / eingetragen worden: Das A E Ciddi Oß- | Abhaltung des Schlußtermins: Pee S . | Geschäfts begründeten Forderungen N E Die Firma ist erloschen. ellsdatebe. dran i aft, D Se eingetragen wird no< veröffentlicht: li abi e nid | Nr, 3467. Firma Steinhauer & Lü, | Nr. 139. Zeulenrodger Kunstmöbel- | i Dresden-A, Blumenstr, 6 1, die | Das Konkursverfahren über das Ver- F!égeriht Annaberg, 23, Dezbr. 1935. Blatt 46 bis 53 der Reeis Nt OnE | und Treuhand - Atttengesell\ hate: festgestellt und am 27. September 1921 t frei I ‘ie nicht Befricbianng N „A, M. f ; ; Uer . / , ; ; i is # z ; D . Jal, | es t, it Ne n K assel, [60054] | Lüdenscheid, 1 Modell ini einem E He O Cure nter der nitht eingetragenen Firma G s Le M naberg, Erzgeb. [59865] | geführten s ie der Ueberaaa e Der Gesellschaftsvertrag ist dur Be- | 11. März 1922, 15. September 1922, | verlangen Tann e igung In das Musterregister E E Daa s verschiedenen Gläfershrank Geschäftsnummer 220 B, N B E wird als durh Schlußverteilung beendet l E N E a N Betriebe des Geschäfts begründe- Ma fs E Cg vom tober 1004 S Abril T9624 DAN 1085 Sicherh jeit oe Ee E Am 16. Dezember 1935: Fl , , L, T; “u “fett | menstraße en Handel : e gisters 11t die Firma Walter Lämmel | ten Verbindlichkeiten mi . Vezember 5 geändert in $ 1 (Siß). L E , A9. ÆCOT , | Sicherheitsleistung zu verlangen, Zu M.-R, 783: Die Firma G. Engel- | Größen und E 4 ne S N bedarfsartikeln betreibt, wird hierdurh ain t den 23. Dezember 1935 Cunersdorf und als deren Fnhaber | der in dem Verzeichnis Blatt 54 bis 58 Der Sib is jebt: Königsberg i Pr. April 1933, 6. November 1933 und | Nr. 48340 Schliomann & Go. hardt & Co. Chasalla Schuhfabrik A.-G. | Fabr.-Nr. 10724, plastische Erzeugnts|e, | Gläserschränk, 4 SBifett | aufgehoben, nachdem der im Vergleichs- <weinfurt, den 23, Dezember t Kaufmann Walter Lämmel in | der Registerakten aufgeführt ist bei | ZUm Vorstand bestellt ist: 1, Vorstand | 4; Juli 1935 geändert. Besteht der | Asphaltfabrik und Teerdestillation f Kassel hat für das unter obiger Num- | Schußfrist 3 Fahre, E am L E Q e vniader e termin vom 6. November 1935 ange- Geschästsstelle des Amtsgéërichts. nersdorf eingetragen worden. An. | dem Erwerbs des Gsbds E G e einer Aktiengesellshaft: Günther Hein- | Vorstand aus mehreren Perjonen, so Aktiengesellschaft Filiale Berlin: mer eingetragene Muster die Verlänge- | 23. H N e üter in |1 E neiseznonies Pegniß“ Büfett, | nommene Zwangsvergleich dur rechts- Pr T E [60326] Mobener Geschäftszweig: Fabrikation anne Oertel ausgeschlossen. | ih, Königsberg i. Pr, 2. Vorstand d T O eN nes Varel Die Generalversammlung vom 30. Sep- rung der Schußfrist um 7 Fahre ange- S M all in einem ein- | Kredenz, Schreibtish, Geschäftsnummer | kräftigen Beschluß vom gleichen Tage be- Dis 05 nfkursverfahren über das Ver- Þ Damenkappen und Mügen. r. 4141 Heßmer «& Wer r: Dem | iner Aktiengesellschaft: Rudolf Müller, U Be Gal oder tember 1935 hat die Herabseßung des MeeE mal vewieelten Pakete für einen Alu- | 293B8, 1 Speisezimmer „Dessau“, | stätigt worden ist. mögen der Witwe Anna Muschner geb, P'!sgeriht Annaberg, 24. Dezbr. 1935. | Ernst Wercer, Berlin, ist Prokura erx- | Stettin, 3. Brauereidirektor Günther ; itgtted in Gemein- | Grundkapitals um 205000 RM be-

A afi: i i : L z Abtla. IV,. i ) 1 l E H S : haft mit einem Prokuristen vertreten; | {lossen Die & s i a '‘M.-R 18/1010 Attienaziait minium - Úniversal - Heber, Fabrik - Nx. | Büfett-Sideboard 2,00, 2,20 m, Glas- Amtsgericht Dresden, g , Manske in Stettin, früher Hohenzollern- polda. teilt. Erloschen: Nr. 77 976 Draht- Saemann, Königsberg i. Pr. Hermann jedo<h ist der Aufsichtsrat ermä ; E g etrag Mute

q ) i o Ï ¿ tiat 1 tieng l j d t | auf 9 Kredenz, Gläser- den 23. Dezember 1935. é Eg: des M : O [59866] | zaunfabrik Otto Bu .| Röder ist niht mehr Vorstand. Die | l; itgli io Wer [ge 000 ; (hr P E Aar age et bei: A E oen nas n U Eide Ba [60313] E E lSbrnins Cahn Abhaltung des E Mee vi Mee das! Eh 73 932 Frings «& S UAUR und Nr ighza des Gard Lear ist er- Ua du alleinigen Bee Ve- E R voffenitihe, <MMeiragen Seorg Wenderoth, Káässel, angeme A N : : L u » äser- | anr . : | ; rid- li 35 5 | loshen. Ny. / i d it: 2/as Grund- Georg enderoth a) ber 1935, 10 Uhr 25 Min. s „Camburg“, Büfett, Gläser l Verlin N 65, den 19. Dezember 1935. Deutsche Boibsécsttiberei S, Gesellschaft zu erteilen. Zu Vorstands- kapital zerfällt jeßt: in 1250 ibabev=

e ) j; s i i 1935 fi ç : 7 20. Dezember 1935, 11 Uhr 13 Min., : h ¿ 188 c Das Konkursverfahren über das Ver Stettin, den 18. Dezember è (hinen-Gesellschaft - mit be ränkt t NC 1 eséll ü 50 Mister fie bbariazeut Nr. 3469. Firma Gebr. Berker in | \hrank, Geschäftsnummer branr | mögen der offenen Handelsgesellschaft in Das Amtsgericht, Abt, 6. iung in Apolda eingetragen worden | Amtsgericht Berlin. Abt. 551. Cuxhaven Aktiengesellschaft, Zweig- Blanquet, Direttor ir Düsselbort Karl | Berlin, ben 20. D E L n: , elio , Cl erlin, den 20. Dezember 1935.

50 Muster für pharmazeutische Ver- ; delle in einem immer „Karl“, Bücherschrank, | 2 ; i; ad in einem mit 3 Geschäfts- | Schalksmühle, vier Modelle in einem | 1 Herrenzimmer A «_ S-7of' | Firma Balow & Bet>ke, Steingut- und ntsgeriht Apolda, 18. Dezember 1935. | Berlin. 5 nie : Di / ; : N pa>ungen in e ; a Ge dreimal versiegelten Pakete für Schal- | Schreibtish, Tisch, Stuhl und Sessel, Porzellangroßhandlung, Hamburg, Neue- | Torgau. . [60327] 2 h j In as Haadelsregister Abteilung A Se N E E dorf, Is Ot einueteaen D E Amtsgericht Berlin. Abt. 562. <éftsnummern 1545—15531, d c 799 |; U Bj j ; E ; o; E nete ‘its i in- | 1934 beschloss gi - 5 : ; 7 ; 5 l A L 2190, 50 -Muster für ‘pharma- Nen. 6 K/305, 10 eg E ionie: unmer E D O S civätta: termins am 23. Dezember 1935 aufge- mögen E ee H. Weiße in Ym hiesigen Handelsregister ist ein: getragen O I L Le A geführt Me E "aa E: E Geschäftsstelle befin- Boriim. Z A [59875] zeutishe Verpa>kungen in einem mit | 1031 iw bia L Hre angemeldet am | nummer 120A, 1 Herrenzimmer | hoben worden O ifi ausgeyo 4 Dezeinber 1035 gen worden: ahmaun, Verlin. FJFnhaber: Leo | lebt: 18 000 000 RM. Der Gesellschafts- E “?Das G N i e An E Fu reller B des unter- 3 Ge chäftesiegeln vershlossenen Um- | Schußfrist rel 095 11 Ubt 50 Min Theoderih“, Bücherschrank Schreib- Das Amtsgericht in Hamburg. Amtsgericht Torgau, 21, Dez Um 19. Dezember 1935 auf Blatt 411, | Lahmann, Möbelhändler an O | vertrag ist dur< Beschluß des Aufsichts- | 809 St 4 Srundfapital zerfällt in ah E A Mes ¿h us eingetragen scblag, Geschäftsnummern 15532—15581, | 2, Penscbeid den 17. Dezember 1936. | fish Geschäftsnummer 121 A, in Ab- H E actes ¿COOBIS I Firma Willy Temper in Aue | Bei Nr. | 3443 Textil-Beteiligungs- | rats vom 12. November 1935 geändert 360 Stammaktien (u je 100 RM { Gesellschaft mit bester 2E UNGO La e, E aues L Amtsgericht. j bilbung dargestellt, offen, plastische S Dai ‘Fonfürdverfahren über das Ver- E Been de ven Midi jer Erich, Wit Ua ver Sas 4 Aktiengesellschaft «& Co. Komman- | in $ 2. Als nicht eingetragen wird noch | 299 Se E E p A E E t E, Haf-

Amtsgericht, Abt. 7, Kassel. E isse, S it 3 J emel-| J ä / : ; h f C. ells<hafji : Die Eintra- | veröffentlicht: i - | 1: i i Ki i | f Aa [60058] E L Ba 1988 19/20 Uhr. mögen des ae Ne ie A des Inhabers einer Handlung mit Schnei- Alm 23. Dezember 1935 auf Blatt 424; U O E E Die Fen fällt jeg n 160 000 zu 1000 ‘RM und E E Eten gu 10 L N s E va In Naarpriles K 5nigshersg, Ran s M N erei ficraititrän vom 2. De- | Zeulenroda, den 20. Dezember 1935. Dana Eon K ane On Bru AeUA R Dub V gea a p Gesell erloschen“ wird von Amts wegen ge- |20 000 zu 100 RM, alle auf Jnhaber. lih fb u Gia A a leren etriGtet Gutes a Ren

«Fn das Musterregister ist am 20. De- j É, : | 18 Y ericht. / ee widau, Drunnen|traße 28, C ( es<hrautier Haftung in |1ös<t. Kommandit ; ón-| Berlin, den 19. Dezember 1935. i E R Ran ; i zember 1935 unter Nr. 85 bei der | zember 1935: Guntnl/: und -Ecttilolds Ans, AAeON Sa A s infolge des | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch she betr.: Der Kaufmann Friy Wie lid bafierbs Gesellschafterin ist: Eertil- Amtsgericht Berlin. Abt. 569. e Soria U Ra En E ad Ce: Art Staatlichen Bernstein-Manufaktur. Ge- |_ E heim-Ne>arau ein ver- ia e au ge 0 E oute Des aufgehoben. ' Aue ist infolge Ablebens als Ge- Beteiligungs-Aktiengesellscaft A Sea ats E ah iffer, 2 der Sabun cagave inf eigene Rb tre Lo Ren A M Be sellschaft mit beschränkter Haftung in Qara : Valet S lallend Gu mtsgericht Hannover, 13, Dezbr. “| Amtsgericht Zwikau, den 24, Dez. 1935, Fiftsführer ausgeschieden. Zum Ge- | Ein Kommanditist ist beteiligt. Die Ge- | Berlin, [59876] | höhte Dividende von bis zu 6 % des | Beteili ung an Unterne mungen ä! it Königsberg, Pr., elhgetragen: Eine Neilter Gunemisportball blau, mit 7 Konkurse und Hannover. . [60315] ftsführer ist bestellt der Kaufmann | sellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann | In das Handelsregister B des unter- Nennbetrags verteilt. Die Bestellung | lier Art Stammkapital: 50 000 R Schmukbrosche aus Bernstein und | gelten, tem gelben Bild, Bezeichnung: 0 Das Konkursverfahren über das Ver- j e Theilig in Aue; die ihm erteilte | Hermann Siewert in Berlin ist durch | seihneten Gerichts ist heute eingetragen | des Vorstands, der Widerruf der Be- | Geschäftsführer: Julius Haas, Kauf- Silber; in Form eines aus vier Bern- uge i it der Fabr.-Nx. T 6, l ° 8 mögen der Nordischen Bau-Gesellschast | Görlitz. .[60329]sÞfura ist erloschen. Gerichtsbeshluß vom 18. Dezember 1935 | ivorden: Bei Nr. 15 938 Volksverband stellung und die Festseßung der Zahl | mann in Kirn “und Emil Frank, Kauf- steinteilen gebildeten Kleeblattes, dessen.) S Fenmusier, Wirkung der äußeren erg el achen. eingetragene Genossenschaft mit beschränk- Vergleihsverfahren. Amtsgericht Aue. zum Liquidator bestellt. Nr. 21 086 | der Bücherfreunde, Wegweiser-Ver- | der Vorstandsmitglieder erfolgen dur | mann in Kirn. Einzelprokura ‘haben: Blätter mit Bändern aus Silber um- Gene < die besondere Art der 7 60306] | ter Haftpfliht in Hannover, König-| Ueber das Vermögen der offenen rik Y Gebr. Savbokn: Junk aber jeßt: Friß lag Gesellschaft mit beschränkter | den Aufsichtsrat. Die Berufun der | a) Ehefrau des Kaufmanns lius faßt und in der Mitte durch ein silber- Oberflä Je Sg frist drei Jahre, an- Duisburg. l ] straße 53a, wird infolge des Schluß- | Handelsgesellschaft Gebrüder Meirowsty| 554 go z ___ [59868] Levysohn, Kaufmann Rae Die Ge- | Oaftung: Dr. Hellmut Ossenbah ist Generalversammlung und die sonstigen | Haas Blondine geb. Kern in “Kirn nez Mittelteil mit Trageplatte zu- | Bemalung, u mbe 7 1935 vorm L M ERE R N I LES, Ueber | termins aufgehoben. in Görliß, Obermarkt 7/8 und Stein- L M Triy Witt, Barth, samtprokuren des Fri Levysohn und des | iht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | b) Ehefrau - des Kaufmanns Emil sammengehalten sind, plastisches Erzeug- gemeldet G T / hz Scenen S (c it, Amtsgericht Hannover, 20. Dezbr. 1935. | straße 14, einschließli<h der in Görlih, arth o ris Witt in Barth. | Fewin Tarlau sind erloden Der Luise | 41 %2 Zoo-Garagen und Gasistätten | folgen dur< den Deutshen Reichsanzei- | Frank Rosa geb, Haas in Kirn und nis, offen, Fabriknummer K. 156, | 104 Uhr. t’ F.-6. 3b, Mannheim das Vermögen der Fa. L N n ' Adolf-Hitler-Straße 14/Hospitalstraße 36, En: El 1935. Levysohn geb. Oppenheimer, Berlin, ist | Vetriebsgesellshaft mit beschränk- | ger. Nr. 213 Allgemeine Elektrici- | e) Kaufmann Edmund Haas in Kirn Schußfrist ‘3 Jahre, angemeldet am | Amtsgericht, F.-G. 3 b, Inhaber Hermann P Tone A Hildesheim. . [60316] | unter der Bezeichnung „Meirowsky Kauf- mtsgericht. Prokura erteilt. Nr. 74 360 Hellinut | ter Haftung: Dur< Beschluß vom täts-Gesellschaft: rokurist: Karl | Gesellschaft mit beshränkter Haftung, 20, Dezember 1935, 12 Uhr 58 Min. | weisse [600 a0I FAEIEAIE n O bs 13 Uhr, | Das Konkursverfahren über das Ver- | haus“ betriebenen Niederlassung, vertretenk,-th. [59869] | Meyer & Ernst: Die Gesellschaft ist | 12: November 1985 ist dem Geschäfts- | Wilhelm Müller in Berlin. Er ver- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. De- Amtsgericht, Abt. 32, Königsberg i. Pr. | Fm Musterregister ist eingetragen: E a Det mögen des Kaufmanns Willy Brauns in | dur ihre, persönlih haftenden Geselb-4 235. Firma Hermann Dittmann, | aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | {threr Gottfried Bamessel Alleinver- | tritt gemeinschaftli< mit einem ordent- | zember 1922 abgeschlossen und am « S -a1 | Nx. 37. Firma Giesmannsdorfer Fa- | 20 t Dr, Meister in Duisburg, | Hildesheim, alleinigen Jnhabers der Firma | schafter, die Kaufleute Julius SchaserFth, Fnhaber Kaufmann Hermann Helimut Meyer ist alleiniger Jnhaber | "C angsre<t eingeräumt worden. | lien oder stellvertretenden Vorstands- | 17. „Dezember 1924 und 2. Dezember

Lörrach. [60056] | briken, Spiritus-, Preßhefe-Brauerei- | Rechtsanwalt Dr P | Brauns & Lindenberg in Hildesheim, is | und Martin Sontowsky, ebendort, ist am|ang in Barth der Firma. - Nr. 79178 t Bei Nr. 43683 „Ninag“ Grund- | mitgliede. Das bisherige stellvertretende | 1935 abgeändert. Sind mehreve Ge-

Musterregistereintrag. Gesellschaft m. b. H, Friedenthal-Gieß- Merkatorhaus, wird zum Konkursverwal- nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | 23.- Dezember 1935, 18 Uhr, das Ver-ß 6 419 Dereeabie aua | Schmidt foi O ant E stüks-Gesellschaft mit beschränkter Vorstandsmitglied Otto Koehn ist zum | schäftsführer bestellt so wird die Gesell- T1. 1067, „Manufaktur Koeclin, | nannsdorf, Kreis Neisse, ein Muster- | ter ernannt. Konkursforderungen sind bis termins hierdur< aufgehoben. gleichsverfahren zur Abwendung des " Amntegeriot jest: Max Leißner Kaufmann ene E Haftung: Dur<h Gefellschafterbeshluß | ordentlichen Vorstandsmitgliede bestellt. | haft dur< ieden Geschäftsführer allein Baumgartner & Cie., Aktiengesellschaft“, | [att für " Hefeeinshlagpapier, Muster | sum 1. Februar 1986 „bei derm Gevicyt Amtsgericht Hildesheim, 21. Dezbr. 1935. | Konkurses : eröffnet worden. Vergleich® : Prokura: Karl Leißner, Berlin idé: 9. | vom 2. Dezember 1935 is die Gesell- | Nr. 16 690 Aktiengesellschaft für | vertreten. Als niht eingetragen wivd Lörrach, 1 versiegeltes Paket KBC für Flächenerzeugnisse, Schußfrist anzumelden. - Erste C C Ad 1p S verwalter: Bücherrevisor Max Meißner inrth, [59870] | loschen: Nr. 22 139 Ferdinand Marie schaft aufgelöst. un Liquidator ist | bergbauliche Arbeiten: Die General- | no< veröffentlicht: Bekanntmachungen elle; Woil- und Suldenltolse: Fabri 1 NUIT, AENERE aa E E ees “Prüfungstermin am 11, Fe- | Hildesheim. ; [008171 Görlide Helhiaisteane 1E Vergleichs 299. injta Hermann Teeh, Barth. | und "Nr. 565 600 Modenhaus Rosa | [in Diplom best wamming, Ber- Dit die Derabfeiuna bef EEINNAPiials | iber Helena E L E O Dee woll-, Woll- und Seidenstoffe, Fabrik- ittags 10 g icht Neisse, / j - | termin am 17. Januar / 10% Uhtshaber Kaufmann Her; l p L / N t die Herabsezung des Grundkapitals | schen Reichsangeiger. Bei Nr.

; Lo vormittags 10 Uhr. Amtsgerich i bruar 1936, 18 Uhr, vor dem unter-| Das Konkursverfahren über das Ver- | ter th Hermann Tees in | Friedlaender. Schallvlatten-Volksverband Clan- | in erleihterter Fon um 342 000 RM Deutsche Danzia Gesellschaft mie

neen L, A L N Dezember 1935. i i Ö des Kaufmanns Georg Vesper- | vor dem Amtsgericht in Görliß, Hinden-Fth. : ; 7113, 7116, 7170, 7179, 7184, 7191, 7192, As G S G zeichneten Gericht, Saal. 85, Erdgeschoß, an Mi S iieada e Roonstraße Nr. 23, | burgplay 18, 2. Stockwerk, Zimmearth, 19. Dezember 1935. Rain A 658. gor-Schallplatten Gesellschaft mit | beschlossen. Die Herabsezung ist durh- | beschränkter Haftung: Dur Gesell-

7212, 7225, 7231, . 725 ä ter, Offener Arrest mit Anzeigepflicht an den |! ! Die Gläubiger werden aufge- ; | beschränkter Haftung: Walter Rech- ührt. Das dkapital beträgt jeßt | schafterbes 3 SOuateii E Jahre, Tg dorc A M E Trtiitee fit Mahn A Sit A L Februar N ee E S Ebe, R avec alsbald U ü E O R S E: [59873] eE und Willi Sühne sind nid 258 000 KM ee Gesellschaftsvertrag ist bie Umioatdlune ia Gele S 21. Dezember 1935, 8/4 Uhr. gen worden: Nr. 94. Gustav Horn & S E Amtsgericht Hildesheim, 21. Dezbr. 1935. | melden. Der Antrag auf Eröffnung der lin. [59872]| Jn das Handelsregister B ist heute n E eun Le: as „Besu A La t Mt Bee E A L Sao e

Amtsgericht Lörrach. : E S L T Verfahrens nebst seinen Anlagen und da} das Handelsregister Abteilung A | eingetragen: t 48 1 ) In L C geri : Co. Reichenau, Sa., 3 Modelle für | Jguer. Konkursverfahren. . [60307] [60318] Ercdbuis der e Ermittlungen sindsuntereihneten Gerichts ist heute ein- Wäschefabrik, N Aktiengesellf>re wald ist zum Geschäftsführer bestellt. | in Artikel 1 Absaß-2 und Artikel 3. | unter Aus\{luß der Liquidation auf

A das: Bibie 0ST L e e ngemeldet, aim f. Dejutnber [E E Seronen es Ns, Kaplan, Wage j ä i 109, zußgen worden: Unter . 82 : Bei Nr. 45510 Junvention Gesell- Sig ist Leipzig-Taucha ver- eini s An das Vidilae M iépveaister ift fol: Lo A 2 ‘imtönericht es an 24. Daten 10A mnn mbcdi A A aoereins Keclerube des Einsicht dee Beteiligten dei ; Gn eselhei f Berlin. Brie R f bun Belg bor [Bast (B Verwaltung Und Verwer: ent. Heinri H Kannengießer in Münster rad ireftor Er nf Sl ige rg e At Me 955, A ¡ ( raße 5, i : : L : örli ; 1935. elsgesellschaft * seit ; jz | i 119 emis< - nischer atente | i, E E E Beke Borftanb -EBR Sittigex zu E , E E. Gle A a Len gerfudnalle- Beke wunde rc Unn s Shtasteemits | Dee Geslesele des Amitgecichs fon 1 Verso saterbe Ge. | 1 wundet n M1 Pu d B | esta su befan Paf: | jam Waren il elch)!” sft | 1s den "a dre enge ffi in Altroggenr “i. Westf „4 [ worden. Konkursverwalter: i hafter sind: Richard Edler, Kauf- | F ute as a2, tung: Durh Gesellschafter vom | Max Liebih, Taucha. Als nit ein- | noch veröffentliht: Den Gläubi d e O una Thal-Heiligenstein. [60061] | Schiefer in Jauer. Frist zur tend aufgehoben. Karlsruhe, den 20, Dezember / hn,” Sobünna Slines Unvérebel Pra Gere Mcabe 27 Dre SIE 24. September 1935 ist die Gesellschaft | getragen wird no < veröffentlicht: Das | G f elsha t tes E seit fe n z Patet für Sarggritf Fabr-Nr, B96, mit | Pr gin 196 eingetragen worben: - |den 20, Zanuat 1906, Gläublgereceamm A t Dresden .[60330ffsrau, beide in Berlin. Als nicht schaft. Gegenstand des Unt h 8 aufgelöst. Zum Liquidator is bestellt: | gesamte Grundkapital zerfällt jeßt in | Befriedigung erlangen können, binnen fasetten Fabr r O R für Sarge | na Sthent & Hürshnor in | lung zue Beschlußfassung über a) dié Bel: Jn dem V leichsverfahren über baPtragen wird noch veröffentlicht: Ge-| ist jegt di Verw [tung des der Ges n, | der bisherige Geschäftsführer Dr. Ru- | 1600. Jnhaberaktien zu je 100 RM, | se<hs Monaten - seit dieser Bekannts lhranbe Jab Ne 968 O L: il erfien, 1 sienelte r Um- bebattun Ee aa nten Ober DIE MaAl e den Nachlaß Undae, bes ‘Raufmains Johanne! A Damenlkleiderfabrikations- schaft gehörenden "Widgens E l n U Dele I E a Ñ s 26s *Grundslüctäv Ew Ra: E Bei Nr 10 6: | Be r ns E S - | Thal-Heiligenstein, versiegelter © | behaltung des ernan J Ver Di ; ; -A}îst. Geschäftslokal: Berlin SW 19, | Grundbesi t ; Im -Haus Ge- | Nr. rundstücköverwertungs: | ce 9 ei Be 1 R F vet Fabr.-Nr. 396 8 R, für Sargfuß Fabr.- | Thal-Heiligen bildlihen Darstellung | eines anderen Werwalters, b) die Be- | des Kaufmanns Robert Kittel in Katscher | Gustav Friedrih Zocher in Dresden 19, | Grundbesißes, der Erwerb und die Ver- sellschaft mit beschränkter Haftung: | Aktiengesellschaft ae gg mae) a 1 Nr. 412 F, für Cargkreuz Fabr.-Nr. 397, E A brik Nrn 6553 stell ng eines Gläubigerausschusses, ec) die | wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Bönischplay 11, alleiniger Jnhaber de! senstraße 31. Nr. 82 081. Sieg- waltung von Grundstücken sowie die | Kar{ W Eid Artbut Neis und (rid Durch Beschlu ei Mv eMi T TRAE, Se Gesellschaft mit beschränkter Ie a8 t ‘De j A : ' , ' ; ili stü i L eia - } Saftung: Dr. Hermann Loevy ist nicht plastishe Erzeugnisse, Schußfrist dret | von E Ds 21 Dezember L hierte ungsstelle für die Konkursmassen- | termins hierdurh aufgehoben. unter der Eee Firma Ern} Heber, Berlin. Jnhaber: Beteiligung an Grundstüsgesellschaften. Reiß sind nicht ineby Geschäftsführer S D e er f i un: | Haftung: Dr. L voevy ist nicht Jahre, angemeldet am 4. November | 6554, L Cor lastisch s E fi nis (d ‘Woctpayiére und Kostbarkeiten Katscher, den 23. Dezember 1935, Urban in Dresden-A., Florastraße 5, be fried Heyer, Kaufmann, Berlin. Die Kaufleute Emil Klemm und Otto | Bei Nr. 48 688. Der Soda-Syphon | sell haft auf elöst Quin Liquidator f Gris Ge Q er, Bei Nr. 22€ 1935, 11 Uhr 15 Min. O O Le B 4) die | stigen Gegenstände des $ 132 der " Das Amtsgericht, triebenen Handelsgeschäfts (Geschäfts]®2 082. L. Kirshmann «& Co., | Kehl sind nicht mehr Vorstandsmit- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | bestellt: der bisheri e Vorstand Dns: win isch ria elt abei Sbectatee een Pg M iei Ld ha Heiligenstein lntutgoedA f weig: Herstellung von Dekorationsartiflin. Offene Handels esellschaft seit | glieder, Zum Vorstand ist bestellt: : Else Nürn ; y : x i: rtschaftlicher tsverfahren, ria 4 D Dio Norls l-Heiligenstein, 23. Dezember 1935. | Konkursordnung am 23. Januar 1936 um| j âwelg+ VE 411. j 2 ; : tung: Elje Nürnberg und der nit zur | mann Paul Rönnebe> in Berlin. | Gesell t mit beschränkter c meister, u g D Mavend ha d p 'Amtsgoridt 10 Uhr und Prüfunigstermin am 6. Fe-|Königstein, Taunus, . [60320] | keln), wird L us et Gesel ati, Anb: Leopold Kit A D. Friß Wege, Berlin. | Eintragung gelangte Geschäftsführer | Nr. 13709 Bayerische Stickstoff- | tung: aan Gensh rin a Se ber 7932 17 Uhr 16 Min, angemel- E bruar 1936 um bef Lobe vai dem T E d R abu ibali ba UAUSE dir E S difugs e Act Kautinaita a Kicsemaua Q Le C C O ULTUR, A f d eo in Berlin sind Son L E MLIERTAN, F l od schäftsführer. Kaufmann Werner M y í - i riet er, Bone, O Le Men DCIEEE a f ; ile of \ i ius 2 : ni eyr Beshastä[Uhrer. Kaufmann | Siegfried Tauß ist ni<ht mehx Vor- | Laa> in Berlin-Lichterfelde ist zum Ge- deten Zeitites E a 66/6, Tran Etustercegifteretnträge. im Erdgeschoß, Offener Arrest mit An- | mögen des Händlers Jmanuel Adam in | Pleißner in Dresden-A,, Wilsdruff O rir M as Veplii-Weston Grundstü>s-Aktien- | Kurt Draber in Berlin-Halensee ist zum standsmitglied, Nr. 39 946 eUlnrag“ {(<häftsführer bre M Bei u 39 985 Nen. 689/2, BONG, ieben J H e an- Firma „Klepper-Werke GmbH.“, Siy | zeigepflicht bis 20. Jannar 1936 ein- | Kelkheim i. Ts, wird nah Abhaltung des. | Straße 31, 11, erledigt ist. Abt. 1V, [Geellschaft P Lured. mindellèns gese schaft: Prokurist: Wilhelm | Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. Ausrüstungs-Aktiengesellschaft für | Egona Gesellschaft mit beschränkter Cuba L E E Rosenheim, Briefumschlag (versiegelt), | schließlich. (3. N. 5/35.) Schlußtermins aufgehöben. m E 10S N oeppen in Berlin. Er vertritt ge- | 49 598 Ruthsspeicher-Gesellshaft mit | baumwollene Gewebe. Die Prokuren | Haftung: - Dex Geschäftsführer Roelof “Ra 3110. Firma Kremp & Hütte- enthaltend 7 Abbildungen von 7 Mustern. | Jauer, den 24. Dezember 1935, Königstein Aen R 19356, den 27. Dezem 5, E meister, Lüdenscheid: Die Verlängerung | von Dekorationen, insbes. für Beklei- “Amtsgericht, as Anitsg 5 ——

A eri<dlof 5 i He- L À "cio - j a R A 9178 | ter, Gehäuse, Gehäuse, Platte, Fabr.- | Geschäftsnummer 119A, 1 Herren burg 9, ist nah Abhaltung des Schluß-| Das Konkursverfahren über das Ver- he, Erzgeb. 59867] | des unterzei

[60062]