1920 / 201 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sgr zut ait R

tir

de

Offene Handelsgefellshaft und hat am |

1. August 1920 begonnen. H.-R. A 1581. | ler Johann Sandmann jenior und der b) Die Firma Uuskunstei und De-! Maschinenbauer Iohann Sandmann

beide in Kirhhuchting. Geschäftszweig: Handel mit Nußholz, Brennmaterialien, Landesprodukten aller Art und dec Betrieb einer Häksel- \hneiderei sowie die Tätigung aller in die genannte Branche fallenden und da- mit in Verbindung stehenden Geschäfte.

teftiv-Büro Argus Heinrich Kluthe zu Bochum und als deren Inhaber der | Kaufmann Heinrih Kluthe zu Herne. Dem Fräulein Elisabeth Keller zu Herne ist Profura erteilt. H-N. A 1672. | e) Die Firma Karl Kreis zu Vo- | chunt und als deren Jnhaber der Tief- | bauunternebmer Karl Kreis zu Bochum. Margarete Tölke, Bremen: Inhaber D. M. A 1673 | ist die Chefrau des Kaufmanns Hein- d) Bei der Firma Toni Breilftein zu | rich Hermann Wilhelm August Tölke,

Gesellschafter ist der Wirt und Händ- | Bühl, Baden.

Bochum: Das Handelsgeschäft ist in eine Margarete geb. Föllmer, hierselbst, |

Kommanditgesell]chaft unter der früheren | Doventorssteinweg 72, wohnhaft.

Firma umgewandelt worden. Persönlich | 9rofurist ist Heinrich Hermann Wil-

haftender Gesellschafter 1st der Kaufmann | helm August Tolke

Heinrich Drever zu Bochum. Cs sind | Geschäftszweig: Spielwarenfabrik Die Ge-! en gros und Export.

el Kommanditisten vorhanden.

ellschaft hat begonnen am 1. Januar Werde & Put, Bremen, Herderstr. 4:

1920. Dem Fräulein Selma Beilstein zu Offene Handelsgesellschaft, begonnen am Bochum ist Prokura erteilt. H.-Pt. A 1241. 1, August 1920. 8 u | Gelellshafter sind der Kaufmann r | Milhelm Gottlieb Anton Emil Werbe x [59 3 chPUDCIIH LVDLLLIEU N ITI Li E DLSUG, M R idelbvo ier E in Bremen und der Kaufmann Julius A E e Heinrich Puß in Hinnebeck bei Blymen- teilung A ist heute unter Nx. 237 als a1 M Fl A neue Firma eingetragen worden: Theo: N ewa E V ; P O é A Geschäftszweigqn: Großhandlung in dor Gaftmaun, Strohausen. Bezeich- a ALEN ar: ß “T q ina dea Œunzelkäufnanns: Vaufkmann Nartoffeln, Db und Gemüse. l G S D C L U Ui. ALGUL Idi Heri z Winrte, Bremen, (Beorg-

Theodor Gastmann in Strohausen. Ges- (Ran An LUTIILTIOL

lab 9: Inhaber ist der hiesige

\aftêzroeig: Manufaftur} 1aeshäf M M O: schäft A, tanufafturwarengeschä|t. Kgufmann Johann Hermann Winte. Brake, den 2. September 1920. R A L E H f Geschaftszweig: Handel mit Ladbak-

Das Amisgericht. 8 ;

Brakel, r, Höxter. [59154] unser Handelsregister ist heute Ab- n ild teilung À Nr 113 die Firmg Lorenz das Agentur- und Kommissionsgeschäft Lohre in Brakel und als deren Ju- in Baumwolle und Baumwollabfällen. haber der Sägewerksbesißer Lorenz Lohre | Das Stammkapital beträgt 50 000 4. in Brakel einzetragen. D Brakel, den 10. August 1920.

Das Amtsgericht.

| MWAren. ' Joring &

Bekker Gesellschaft mit veshrönfkter Haftung, Bremen: Gegenstand des Unternehmens

Cr 14. August 1920 abgeschlossen. Geschäftsführer is der hiesige K | mann Gurt Gerhard Carl Fichtner. [591] | Die Bekanntmachungen der Gesell- P haft erfolgen dur den Deutschen Neich8anzelger.

„JFuvustrie: u. Handelsgesellschaft „Continental“ mit beschränkter Haftung“, Bremen, Gegenstand des Unternehmens ist der Betricb von

Art. Da8Stammkagpitgl beträgt 20 000 Æ. Der Gesellschaftsvertrag is am

13. Angust 1920 abgeschlossen. Geschäftsführer ist der hiesige Kauf-

Bremen, In das Handelsregister is eingeiragen: | Am 27, August 1320, | Erich Alten, Bremen, Düsternstr. 96: Inhaber ist der hiesige Kgufmann | (Srich Hermann Karl Alten. | L. Deuker & Co., Vremen: Joachim Friedrich VLudwig Denker ist am 21. August 1920 als Gesellschafter agus- geschieden und die offene Handelsgesell- schaft hierdurch aufgelöst worden. Seit- dem führt der bisherige Gesellschafter, der biesige Kaufmann Heinrih (duard Friedrich Pensborn das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und Passiven unter unveränderter Firma fort. Eisen- u, Holzwaren-Verxtricb Kückex

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolaen durch die „Weserzeitung .

Araft-Verkehrsgesellschaft mit

y Vi q Nt ç ird er Haf & Weruerx, Bremen: Die offene | shränfier Haftung 92 sen‘, Vremen:

Handelsgesellshaft ist am 23, August | [920 aufgelöst worden. Die Firma ijl am 23. August 1920 erloschen.

Frauke & Deiters, Bremen: An Sarl Heinrih Albert Nuchel ist Pro- futra erteilt. d

Friese & Co., Bremen, Schwmach- hcuser Heerstr. 317: Kommanditgesell- | saft, begonnen am 27. August 1920 | unter Beteiligung von zwei Komman-

Gemeinschaft mit einem anderen uristen oder mit einem Geschäftsführer u vertreten.

führer ausgeschieden. Der hiesige Kauf-

führer bestellt.

Die an Wilhelm Weiß und Johann

ditisten. : y l c 003 / Prof Persönlich haftender Gesellschafter ist Bani S AUGNE erteilten Prokuren

Gow Mal, D J S Ed Gd L DyoÎ Nb ) . L 7

der hiesige Kaufmann Heinrich Ludwig Fulgorit-Werke, Gosellschast mit He-

GhHristoph Friese.

H. Vaul Gsüser Bremen, Fimmerde loher Str. 58: Inhaber ist der hiesige E L E I Kaufmann Hugo Paul Gläser, (Bee ist die Gesellschaft \{äftszweig: Agentur und Kommission.

Jacobs & Ricklefs, Bremezu: Ferdi-

aufgelöst worden.

Kaupe in Sterbfriß (Bez. Cassel). M 490 ck24V9 C 4 “0c nand Christian Hermann Reimann ist Bauk für Handel und (e G FPte

am 10. Juli 1920 als Gesellschafter | Bremen: Wilhelm Bernhard SAFuN f geschieden O meyer und Hermann Heinrich Wania, Us / L . S 2 c ' fh K

Kuospe & Obermüller Bremen: Dis | beide hierselbst, sind zu \tellvertreten-

( N ist am 23 August 1920 e den Vorstandsmitgliedern bestellt unter A ali 9 A | Erlöschen ihrer Prokuren.

N öbelfabrik „Brema“ Nove, Vremen: iFriedrih ugust | Node ist am 20. August La0 als Ges | sellschafter ausgeschieden und die offene L i: \ Handel8gesellschat hierdurch aufgelöst n unser Handelsregister Abtei worden. it am A1. August 1920

Seitdem führt der bisherige Gesell- worden: 4 j

{chafter Albert Christian Pfaff das Ge« Bei, Nx. 1671. Die offene Handelsge-

[äft unter Uebernahme der Aktiven sellschaft G. Roth, hier, ist aufgelöst.

und Passiven der Gesellschaft und untex Der bisherige Gesellschafter, Kaufmann

unveränderter Firma fort. Neinhold oth, Breslau, ift alleiniger

Norddeutsche Tabak-Fudufirie Ru- Inhaber der Firma. dolf Schneizer & Co., Bremen, Bei Nr. 2799. Firma Arthur hl: Georgstr. 14: Offene Handel sgesell- horu, hier: Das Geschäft ist unter der chaft, begonnen am 20. August 1920, bisherigen Firma auf, die verw. Frau

Gesellschafter sind die hiesigen Kauf- aile Ühlhorn, geb. Kinßinger, Breslau, leute Rudolf Walter Schneider und Udergegangen. j :

Hermann Hinrich Wie. | el Nr. 6340, In die Kommanditge- H. Carl Meyer & Kilb, Bremen, sellschaft M. F. Matthigs8-Kino-Ge-

Baumpwollbörse: ene Handel sgesell-

A begonnen am 1. August 1920.

(1st eine Aonmandtn, engere, Gesellschafter sind die hiesigen Kauf- | Nr. 7582. Firma Walter Krachmer,

seute Heinri Garl Meyer und Hein- Breslau, SFnhaber Kaufmann Walter

rich Lidwig Kilb. Kraehmer, Breslau. | Prokurist ist Adolf Wedemeyer. Nr. 7583, Firma Ernst Dürschlag,

Joh. Ernst Meyn gNremen An BIetiy, o Znbier Kaufmann Ernst (Frnst Mehling ir. i rokura erteilt, Urch1ag, ‘lqu. E. Hellmuud, Bremen: Die ema Nr. 7584. Offene Handelsgesellschaft

lautet jeßt: Otto Saake., Volkmann «& Kluge, Vreôlau, be-

Steinbrügge & Verninghaufen, Vre- men: Die hiesigen Kaufleute Friedrich gent. Friedo Berninghausen junior und Gottfried Berninghagusen Na am 1. August 1920 als Gesellschafter ein- getreten. :

Die an Friedrich gent. Friedo Ber- ninghausen, Gotlfried Berninghausen und Leopold Emil Karl Gloede er- teilten Prokuren sind am 1. August 1920 erToschen. |

An Heinrich Krüger ist am 1. August

gonnen am 26. August 1920.

Nolkmann und Alfred Kluge, Breslau.

Nr. 7585. Offene Handelsgesellschaft Eisner «& Kula, Breslau, begonnen am 1. August 1920, Persönlich haftende

Richard Kula und Ludwig Gisner, sämt- lih-in Breölqu.

Nr. 7586. Firma Cafe & Cabarett- Groß-Breslau Seinrich Zirowski, Breslau. Inhaber Restaurateur Hein-

10e Fug E V æck, rich Zirowski, Breslau Hexmgun Et eee Nr. 7587, Firma Hermann Jelinek?,

Grünestr. 9 a: Inhaber ist der in Bege-

fat wohnhafte Kaufmann Hermann i Heinrich Friedrih Steinborn. Ge- JIelinek, Breslau.

Nr. 7588. Breslau. Brockmann, Breslau.

\chäft2zweig: Agentyr und Kommissicn. | Ighapyn Sandmann & Sohn, Kirch-

1ehting, Obervielanderstr. 30: Offene l Pandatsgelel d i, begonnen am | Amt3geriht Vreslanu, | |

HIIDeL | E, z auf E ac} | mit einer Zweigniederlassung in Char-

Gesellschaftsvertrag ist am

| a ea, auf CasÚírop.

Kaiserstr. 10: |

Handelsgeschästen aller

U be- Christian Wurst in Schönau: „„Niedersach: | das Handelsgeschäft ist als persönlich haf- } An Wilhelm Weiß |tender Gesellschafter eingetreten der Ap- ist dergestalt Prokura erteilt, daß der- | preteur Paul Christian Johannes Wurst selbe berechtigt ist, die Gesellschaft in | in Schönau. Pro- | 1, Oktober 1919 begonnen.

mann Wilbelm Weiß ist zum Geschäfts- |

schränkter Haftung, Bremen: „Auf | herige Grund Beschlusses vom 16. Juli 1920 ist am 4. Augusi 1920 gestorben. Frau

V ai L [69166] ' ger) in Chemuiß:

eingetragen geschieden.

Perfönlih Amtsgericht Chemnitz. haftende Gesellschafter Kaufleute Hermann | beide in Crefeld,

Gesellschafter Kaufleute Herbert Cisner,

7: _ ci j Firma Josef Vrockmann, \ des Gesellschaftszweckes Jnhaber Kaufmann Josef legung h

( | Disconto-Gesellschaft,

59157] Handelsregistereintrag Abt. B Band I O.-Z. 17 Firma Süddeutsche

Aftiengesell- schaft in Mannheim, Depositenfasse

Bühl —: Die Prokura des Willy Warnecke in Mannheim ist erloschen.

Dem Kurt Hünert und Dr. Stanislaus Sußmann in Mannheim ist Prokura mit der Maßgabe erteilt worden, daß sie ge- meinsam mit einem Mitglied des Vor- stands, einem stellvertretenden Mitglied desselben oder einem Prokuristen zur Vertretung und Zeichnung der schaft berechtigt find. Bühl, den 28. August 1920. Badisches Amtsgericht. Ll.

Benn ziauu, L [59168] Im Handelsregister A ift heute fol- gendes eingetragen worden: 1. bei der unter Nr. 19 eingetragenen

Gesell- |

Firma Joseph Nichmann Nacchf. in |

Guadenberg, daß die Firma 1nfolge

Verschmelzung mit der Firma Gnaden: |

berger Konservenfabrik Friedrich BVarella in Guadenverg (Nr. 360 des Handelsregisters A) exloschen ist.

2 unter Nr. 360 die Firmg E. v. Skot- nici u. Co. in Gnadenberg mit einer Zweigniederlassung in Charlottenburg und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Friedrich Barella in Bunzlau, Post- straße 12, Die Firma ist jeßt geändert in: Gnadenberger Konservenfgbrië? Frietrich Varella in Gnavenberg

loitenßurg. Amtsgericht Bunzlau, 27. August 1920.

[59159] Sn das Handelsregister des Amts- | gerihts in Castroy is am 30. August [920 die Firma Schiffahrts8-Keontor J, Seinrich Serforth in horst und als deren Inhaber der mann Johann Heinrich Serforth in Herne eingetragen worden.

ist berechtigt, sch an anderen ähnlihen {äftsführer ist der Kaufmann Gustav Unternehmungen zu beteiligen, | Grote zu Unna, Die Gesellschaft wird refeld, den 30. Augujt 1920. | durch etnen Geschäftsführer vertreten. Das Amtsgericht. Vir. 728 am 21. August 1920 die Firma Wenfälishe Heimstätte Gesellschaft mit beschräukier Hastung in Mürrster nit Zweigniederlassung in Dortmund. Gegeustand des Unternehmens ist die Forderung des Baues und der Einrichtung yen Weohn- und Heimslätten auf gemein- ziger Grundlage, f Unter-

Dingelstüdt, EHichsfeld. [99162] In unser Handelsregister Abteilung À ist bei der unter lfd. Vir. 69 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma 3. Müller zu Küllstedi am 27. Januar | i 1920 folgendes eingetragen worden: |7 d fowie die Ui Der Fabrikant Adolf Müller ist aus |ftüzung der besichenden und zu gründen- der Gesellschaft ausgeschieden. | den Sauvereinmgungen in ihren wirtschaft- Dingelstädt, Sichsseld, den 1. Sep- ichen Ängelegenheiten und Bestrebungen tember 1920. | zur Erreichung des Gesellschaftszrwedes, Das Amtsgericht. | minderbemittelien Familien und Per}onen an i | gesunde und gwemäßi( ‘eingerichtete [59163] Wohnungen zu billigen Preisen zu ver-

i N

Doberan, #Meckih.

C E EUELE : L IMalTen.

Fn unser Handelsregister ist heute 2 a x t Nr. 200 eingetragen V Firma | R Stammkapital beträgt 7 431 100 Franz Vonholt, Maschinenbauer in A ocn E L e oten E | Geschäftsführer ist der Generalsekretär

+ 1 . “a

Heinrich Vormbrock zu Münster. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Juli 1918 festgestellt. Dem Stadt-Wohnungsdirektor

Doberan, den 28. August 1920.

Das Amtsgericht.

E : | Dr. Strehlow zu Dortmund und dem Dortmund. ; [59164] ' Kaufmann Seithe daselbst ist derart In das Handelsregister Abt. B is Prokura erteilt, daß sie berechtigt [58

| folgendes eingetragen: | sollen, die Gesellschaft außer dem Hes

l

Bladen- | Kaufs |

Franz Büsch zu Dortmund. ¡ Ura L

Den Geschäftszweig bildet cin Schiff- |

fahrtsgeschäft mit allen dazu gehörigen | Nebenbetrieben. Das Amtsgericht Castrop.

| Chemni A In das Handelsregister if eingetragen

Am 31. August 1920: | 1. Auf Blatt 5005, betr. die Firma

In

mann Diedrich Peter Johann Filditedt. | worden:

Die Gesellschast hat am

2. auf Blatt 5444, betr. die offene Handelsgesellshaft in Firma“ Pulver-

Carl Otto Huber ist als Geschöfts- | macher & Schlesinger in Chemni:

| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Gesell- schafter Schlesinger ist am 1. März 1920 | gestorben. Der Gesellschafter Mathias | Pulvermacher führt das Handelsgeschäft | als Alleininhaber fort.

3. auf Blati 462, betr. die Firma H. Leuckart in Chemnitz: Der bis- SFnhagber Hermann Georg Leuckart

n

Selmg Sophie verw. Leuckart, geb. Ber-

Liquidator ist der Direktor Friedrich | tram, in Chemniß is Inhaberin. Pro-

Fura ift erteilt dem Kaufmann Paul Wil- belm Bertram in Chemniß.

A. M. Leichseuring in Chemniß: Der bisherige Inhaber Alexander Ma- carxius Leichsenring ist ausgeschieden. Der Kaufmann Rudolf Erich Leichsenring in

Pfaff &| Amt2gericht Bremen, 28. August 1920. |Ghemniß ist Inhaber. : 9 5, auf Blatt 2170, betr. die Firmg |

Alivin Seyffert (vorm. Otio Krü-

Der bisherige In-

ung A haber Julius Alwin Seyffert ist aus- Der Buchhändler Ludwig

| Gerhard Balber in Chemniß ist Juhaber.

s

Er haftet nicht für die 1m Betrich des Geschäfts begründeten

des bisherigen Inhabers, es gehen auch niht die in dem Betrieb begründeten Forderungen auf ihn über. Die Firma lautet fünftig: Alivin Seyffert (vorm. Otto Krüger) Juh. L. G. Valtzer. B Qu! | Traubermanun «&

Oskax Neichel ist erloschen.

| 7. auf Blatt 4418, betr. die Firma | sellschaft Simmenauer & C&o., hier, Hempel, Krischker & Co. in Cheuts- |

nitz: Der bisherige Inhaber Wilhelm

Nichard eel ist ausgeschieden. Der Gleftrotehnikfer Arthur Bruno Georg | Stöhr in Chemniß ist Juhaber.

Am 2. September 1920:

| 8, auf Blait 4800, betr. die Firma | Johannes Esche in Nabenstein: Die Fixma ist durch Aufgabe des Geschäfis

erloschen. : Abteilung E.

[59161] Im hiesigen Handelsregister Abi. B Nr. 173 ift heute bei der Firma Cre: felder Hotel Aktiengesellschaft mit dem Sihe in Crefeld eingetragen worden: Durh Generalversammlungsbes{luß vom 30. April 1920 ist der § 3 des Ge- | sellshaftsvertrages, E den Zweck der Gesellschaft, abgeändert. Gr lauteÏï nunmehr wie folgt: | Ihr Zwel ist der Betrieb des Hotel- | gewerbes und verwandter Geschäfie (Scar o Weinhandel usw.) auf

| Ostwall 182 zu Crefeld. Zur Aenderung zur Ver- es Betriebes auf ein anderes Grundstü oder zum Verkauf des Hotel- grundstüks bedarf es einer Mehrheit von

34 des Grundfgpitals.

oder

4. auf Blatt 2261, betr. die Firma |

| | |

|

| |

| Firma „Juduftric- und Baubedarf, | in Oberhausen, Gesellsnast WVitter

| | |

|

1

| Angestellten

i j

R N45 Tee ; \ Verbindlichkeiter “/ zweckmäßig eingerichtete

' | l

Blatt 5230, betr. die Firma Co. in Chenmiß: |nüßigen Bauverein:gung zu übergebende!

Die Prokura des Kaufmanns Friedrich |

Aufgabe in Anlehnung an die Nichtlinien

|

Breslau. Inhaber Kaufmann Hermann dem Grundstück Gcke St. Antonstraße und |

Die Gesellshast | Dortmund nach

Nr. 561 am 21. Juli 1920 bei der |¡chäftsführer rechtsverbindlich zu vertreten, Firma „Westdeutshe Nährmittel: sofern es sh um Geschäfte der in Dorts Fabrik, Gesellschaft mit beschränk: mund eingerichteten Zweigniederlassung ter Hastung“ zu Dortmund: Durch handelt. Gesell hafterbes{chluß vom 31. Mai 1920 | Nr. 729 am 23. August 1920 die Firma it die Gesell\chast - aufgelöst. Der | „Wesifälishe Metallhütte Gesell- Techniker Anton Meißner der Jüngere saft mit beschränkter Haftung“ zu zu Dortmund ist zum Liquidator be- | Dortmunv. i stellt. | Gegenstand des Unternehmens ift die r. 725 am 3. August 1920 die Firma: | Herstellung, der Leon und der Verkauf ¡„Norviwestdeutsche gemeinnützige yon Erzeugnissen auf den Gebieten der Lebensmittelvectrieb8gesellschaft mit Metall- und Eisenindustrie sowie pon beschränkter Hastung“ zu Dortmund. Maschinen und Maschinenteilen aller Gegenstand des Unternehmens ist der Art, ferner die Beteiligung an anderen Erwerb und Vertrieb von guten und Firmen mit einschlägigen Geschäftsbe- woblfeilen Lebensmitteln sowie sonstigen trieben und Erwerb solcher Geschäfte. Gegenständen des täglichen Bedarfs. Das Stammkapital beträgt 50 000 M16. Das Stammlk’apital beträgt 20 000 M. | Geschäftsführer sind: Kaufmann Marx Geschäftsführer is der Kaufmann Koch zu Holfen bei Schwerte, Kaufmann Otto Vögler zu Bochum. | Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. August | 1920 festgestellt, f | Die Gefellshaft hat zwei Geschästs-

Der Ge {svertrag ist am 6. Juli

GO C4 L T L 1920 feslgeitelt.

Als nicht eiagetragen wird veröffent-

licht: Oeffentliche Bekanntmachungen der führer. Jeder Geschäftsführer ist allein

Gesellschaft ezfol aus\chließlich dur | zur Vertretung der Gesellschast befugt.

den Deut)chen * nzeiger, | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Nr. 726 am 4 t 1990 die Firma: |folgen nur durch den Deutschen WBeichs-

„Bergarbeiter-Heimstätten Vauge- | anzeiger. sellschaft mit beschränkter Haftung“ Nr. 7183 am felben Tage bei der Firma in Dortmund. Doxtmunder Wafserwer?ks3 - Gesell- Gegenstand des Unternehmens ist die | {Gast urit beschränkter Hafiung in Uebernahme von Bauausführungen für Dortmund: Dem Oberingenieur Franz Bergmannswohnungen und Bergarbeiter- | Fröbel und dem Kreisausschußsekretär Heimstätten und der Betrieb aller damit | Hermann Pingel zu Dortmund uit Pros- zusammenhängenden Geschäfte. | fura erteilt. Das Stammkapital beträgt 100 000 „4. | Nr. 2 am 25. August 1920 bei der Geschäftsführer ist der Kaufmann Hugo Firma Essener Credvitaustalt in Effet, Lapp zu Dortmund-Dorstfeld. mit Zweigniederlassung zu Dortmund: Der Gesellsckchaftsvertrag ist am 15. Juni | Folgende Prokuren: Carl Hopp, Paul 1920 festgestellt. Die Gesellschaft wird | Kirchener, Ernst Locher, Georg MNomeiser, dur einen oder mehrere Geschäftsführer | Herbert Trompeter, Caspar Voormann, vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer | alle in Essen, des Gduard Franz Meyer bestellt, so wird die Gesellschaft durh | in Bochum, des Max Roth in Bochum, mindestens zwei Geschäftsführer oder des Gustay Schroeder in Weitmar bei durh einen Geschäftsführer und einen Bochum, des Mar Langhoff in Duis« Prokuristen vertreten. | burg, bes Theodor Werrbach in Duisburgs Die Bekanntmachungen der Gesell- | Ruhrort, des Paul Gode, Otto Kühling, {haft erfolgen durch den Deutschen Neihs- Max Treuner, alle in Gelsenkirchen, des anzeiger. | August Lucas in Hamborn, des Heinrich Nr. 627 am 16. August 1920 bei der "Lehmann in Homberg, des Louis Krufe in D des Mudolf Sihßler in des Kaxl Fischer in Bochum und ugo Kerkhoff in Bochum sind er-

C Cy C I A E R G Dem August Bergenthal, Adolf

mit beschränkier äf: Wi tung“ zu Dortmund. Der Geschäfts- des H führer Bruno Fecht ist ausgeschieden; der [oscen.

Kaufmann Heinrih Kurz zu Dortmund Braun, Max Winctel und Walter Gödel, | ist zum Geschäftsführer bestellt. | alle in Gfsen, ift Prokura ecteilt für die

Nr. 727 am 20. August 1920 die Hauptn sung in Essen und auf die Firma Bergn:annsfiedelung Stadt- Zweigniederlassung in Dortmund mi de

kreis Dortmund, Gesellschast mit be- schränkter Haftung zu Dorimund. | Der Zweck der Gesellschast isl ein gemeinnübiger und ausshlicßlich darau} gerichtet, Arbeitern und versicherungs- vflihtigen oder versiherungsberechtigten oder diefen sozial glei-

152,4

meinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem Prokuristen vertretungs- befugt ift

wt «0 cs Lie L 5 L Das Antsgeriht Dortuuunzd.

jeder von ihnen in Ge-

Duisburg-Rukrort, [59165

stehenden Beamten des rheinish-west- S B S7 R O “Tie D 1 Cm Handelsreailter B 200 wurde am en Koblenbergbaues d 1 M VAandelSregiller 1 L | fälishen Kohlenbergbaues gesunde und “August 1920 die Firma H. Pieper

Qr

Wohnungen zu L, 2 T t MEPE niedrigen Preisen zu verschaffen. , Schissahrtsägesell schast m. b, E! us Geeonstend des Geschästsbetricbes ist | DuiSburg-Ruhrort eingetragen. Segenr U Ui C 6H BULG L b F E M VE R EH I 558 14 Chic 74 1111 die Érrihtung von Bergmannswohnun- |!2 ind des Unternehmens ist Schissahri und

LEEr A Zyediti omi lle damit zujgmmen-

gen, die Uebernahme der bon den Zehen ton ee Af S E mit Hilfe öffentlicher Mittel hergestellten Lehn : Q A R aEN E S Stammkapital 20.000 4. Der Gejell-

und bestimmungsgemäß einex gemein-

chaftsvertrag ist am 11. August 1920 fest-

eit

E

inrich Pieper in Duisburg-RNuhrort.

Amtsgericht Dui8burg-Nuhrort.

Eisenach: Z [59166] In das Handelsregister Abt. B is: | heute unter Nr. 85 bel der Ficma Erste Stgpelfe Dri ür SHefleis Stapelfasersavri? Volk sbeklei duitg Aktiengesell\chaft F Eisenach E i L T5 ingetragen worden: Dem beringeni fälischen Steinkohlonbezirk, Gesellschaft 1 “Gihring, Betriebsleiter Emil Hasene mit beschränkter Haftung in Essen und in | Tr und Herrn D Ra Wid enaster Zusammenarbeit mit dieser zu un rrn Dr. Robert Wichmann enger ZUsammengrpe l Fr Wit Gesamtprokura nah Maßgabe des § 12 lösen suchen. N L 9 | des Gesellschaftsvertrags erieilt. Das Stammkapital beträgt 20 000 #4. | * gisenah, den 30. August 1920 Ged ¿Füh er ist der Dicektor Dr. | Senn, den . Auguj 920. 7C1CDaATLSTUDTE 1 DEP Zt Ib, Das Amtsgericht. IV.

“7s

Wohnungen und die Vermietung oder S! Vebereignung der Wohnungen an Berg- "s Zum Aufgabenkreis dex Gesellschaft | gehören sämtlihe Geschäfte, welche zur | Frreidhung des Zweds der Gesellschafi nötig sind. Die Gesellschaft wird ihre

7

R

L

r leute.

und Grundsähe der Treuhandstelle für Bergmann8wohn\tätten im rheinisch-west-

Friedri Streblow zu Dortmund. Der | Gesellschaftsvertrag ist am 7. August

1920 festgestellt. Sind mehrere Gee Ltmshorn, ; [59167]

schäftsführer bestellt, so erfolat die Ver- | n das Handelsregister A 13 ist heute

tretung durch je zwei Geschäftsführer. bei der Firma Joh. Knecht & Söhua Nr. 192 am selben Tage bei der Ficma in ElnShorn eingeiragen:

Dic e Dem K an in Elm „Dettmunder Westfalia Brguerpi,| Dem Kaufmann Adolph Muhs in Elms8- AftiongesellsGai{ in Dortmuyd; bora und dem Chemiker Victor Sarl, dg-

selbst, ist Gesamtprokura erteilt, so daß fie zur Veriretung und Zeidmung der Firma und in Gemeinschaft miteinander ermäch- tigt sind.

Elmshorn, den 28. August 1920.

Das Amtsgericht.

Die Generalverfammlung der Oori- munder Westfalia-Brauerei vom 15. Juni 1920 hat den Fusionsvertrag mit der (Gngelhardtbrauerei Aktiengesellshaft zu Berlin genehmigt.

Nr. 703 am selben Tage bei der Firma „Grote ck& Kreft Gesellschaft mit besränfkter Daftung““ zu DoptmanD: Die Firma ist in Grote & Co, Gesell: schaît mit beîchränrfter Saftung ge- heuie unter Nr. 493 eingetragen ändert. Der Siß der Gesellschaft ist von Firma „Heinr. Rüpvel & Soha“ ituaza verlegt, Ge- , Zweigulederlassuaug Suden,

Emder, [00169 In das hiesige Handelsregister A i die

lt. Geschäftsführer ist Kaufmany .

Sth der Hauptniederlaffung ist Bremen. | Als persönlih haftende Gesellschafter: Geschäfts

begründeten Kaufmann Johann "M Sling- auf \,

auf die Gefellschaft ist gusges{kossen. Die Prokura des Kaufmanns Heinrich Schleppex in Gerg ist erloschen. Amtsgerihi Gera, den 3. September 1920. Gera, Renmas. Dandelsregister. Hier ift heute eingetragen worden: À Nr. 1297 die offene Handelsgesell-

Vtartin mann, Kaufmann Karl Friedriß Robbe, | beide in Bremen.

Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- schaft hat am 1. Äpril 1920 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt. Emden, den 21. Juli 1920. Das Amts8gerìicht.

(59179]

Emden, __ [59168] hast Curt & Johannes Nothe, In das hiesige Handelsregister A ist Betrieb für abgepackte Gewürze, in Gera.

heute bei der. unter Nr. 86 verzeichneten | Beginn: 10. Juni 1920. Persönlich haf- Firma eWilhelinine Meiners“ in | tende Gesellschafter: Kaufleute Curt und Emden folgendes eingetragen worden: | Johannes Rothe in Gera. Die Firma lautet jeßt: „W. Meiners“. Amisgeriht Gera,

j

Nt Co

Emven, den 21. August 1920. den 3. Sepiember 1920.

Das Amtsgericht. A

a S E _|Gettorf [59180] Eschweiler, [01011 Raetratan 1 s sregist Handelsregistereintragung vom 309, August | gor Bn s rut Panpel eta T: |

1920. Zu Firma Eschweiler Verg: | Schleswig-Holsteinische Ziegel- und

Verbindlichkeiten

Der Uebergang der im Betriebe des ! 1920 folgende neue Fassung erhalten: " werbe des Geschäfts durch den Kaufmann | Das Grundkapiial beirägt 6 400 000 4, , : blei eingeteilt in 6400 Aktien zu je 1000 46. An neuen Aktien sind 3200 Stück guf | ¡ den Inhabex lautend und zum Betrage |

Georg Cranz in Jena ausgeschlossen. Jena, den 27. August 1920. Das Amtsgericht. Ik H.

von 1100 4 für jede Aftie ausgegeben Jerichow. : [59203] worden. Ferner sind die §8 21 und 33 In das Handelsregister A Nx. 7d ist die

des Gesellschaftsvertrages | Aufsichtsrat8miiglieder) geändert. Halle, den 30. August 1920.

Das Amtsgericht. “Abteilung 19.

Halle, Saale.

(Bezüge der Firma: Dampfwasch- uud Plättgunstalt

| „ESdelweiß“ Max Menz?l in Neue | | Schleuse bei Natheuow und als deren | | Inhabex der pit fav Ma Ö

/ fißer Menzel tin Rathenow, Fehrbelliner Straße 37, ein-

[59190] getragen. JSerichow, den 19, August 1920. |

| Ju das hiesige Handelsregister Abt. B Das Amisgeridxt.

Nr. 410, betr. Mitteldeutsche Elektro- |

Vertriebs - Gesellshaft mit he- Jever. [59204] | schränkter Haftung in Halle, ist In das Handelsregister Abteilung À heute eingetragen: Diplomingenieux Grih ist unter Nr. 251 eingetragen: j | Junk als Geschäfisführer ausge-| Firma: Avolf Uhbers in Jever. |

ist schieden. Halle, den 30. August 1920. Das Amt3gericht. Abteilung 19.

j ÉetapaciftiGoaniaar ia TTeidelberg. [58192]

werf8verein, Aktiengesellschaft in Bauftoff-Induftrie-Gese! | Hanudelsregistereint E i, Bi af ¡V ff=5 rie-Gesellshast mit Î gißereintrag. Escszweiler-Punpe: Das Vorstands- | ea Ee A S Des | _Handelsreg. A Bo. IV D.-Z

mitglied Hans Lorsch, Bergrat in Kohl- | ellschaft mit beschrän] Haftund.- De scheid ist aus dem O anbe FIOCT O, E n C E E Neubestellt zum Vorstandsmitglied ist Dr. Heinrich Westermann, Generaldirek- | tor ¡n Kodlsheid. Die Prokura des | Hubert Hoff, Direktor zu Eschweiler- | Pumpe, ist erloschen. Dem Franz Brad, | Direktor in Eschweiler, is Prokura erteilt.

Amisgericht Eschweiler.

r

festgestellt. Gegenstand des Unternehmens: Herstellung und Vertrieb von Biegeln und Baujtoffen. Zur Erlangung dieses Zwecks ist die Gesellshaft befugt, gleih- roertige oder ähnliche rlancbnden ¿u

oder deren Vertretung zu Das Stammkapital beträgt {4 000 Æ. Geschäftsführer ist: Ingenteur | Johannes Zurborg in Gettorf. Die Be- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen

|

j

¡zu beteiligen

: übernehmen.

Esclweiler. FO91TT] | Handelsregistereintragung vom 30. August

1920. Lu Firma: Auguft Mercken®

Nachfolger, Gef. m. b. §., Esch: | nur dur den Deutschen Meichsanzeiger. weilex: Der Prokurist Dr. Otto | Amtsgericht Gettorf. Merckens ist auch zur Veräußerung und | ————= Belastung von Grundstücken berechtigt. | Görlitz. [59181] Preußisches Amtsgericht Eschweiler. | In unser Handelsregister Abteilung A | S E SS : | ist am 31. August 1920 unter Nr. 1809 Fackweiler, [59172] das Großhandelsgesäft mit Parfümerien

In das Handelsregister Abt. A ift heute die Kommanditgesellschaft Fosef Vert- | 9 ! ran, Gesellschaft mit beschränkter | Kaufmann Walier Baumann in Görliß Haftung u. Co. in Es{weiler einge- eingetragen worden. Dem Kaufmann tragen worden. Persönlich haftende Gesell: Hermann Schuer in Görliy it Profura \hafterin ift Firma Josef Bertram, Ge- |erteilt.

uann in Görliß und als Jnhaber der

sellschaft mit beschränkter Haftung, in | Amtsgericht Görlis. Eschweiler. Zwei Kommanditisten sind | E a vorhanden. Die Gesellschaft hat heute be-| Görlitz. : [59182] gonnen. | In unser Handelsregister Abteilung B

Eschweiler, den 31. August 1920. Preußisches Amtsgericht.

| der Firma J. Kempuer, Gesellschaft mit Wescean tier Haltung in Pre lensburg. 591737 | in Liquidation eingeiragen worden, da n Vas Sndeksreaistor À ie beate | die Vertretungsbefugnis des Liquidators unter Nr. 181 die Firma Baumaterial | beendet und die Firma erloschen ist. nnv Kohlen Vertrieb Gejellschaft mit | Amtsgeriht Görlitz. veschräunktexr Haftung in Flensburg | i eingetragen roorden. | Gräfenthal.

[59183]

B : N f "Cv 2 L S Wt Gegenstand des Unternehmens ist der | , În unser Handelsregister A wurde

Handel mit Kohlen, Baumaterial und | beute unter Nr. 143 eingetragen: Firma anderen Waren sowie der Betrich von | Thüringer Schieferwerke Leonßard Agentuc- und Kommissionsgeschäften. y E L ‘Das M ea 20 000 4 | mit dem Siß in Grüfenthal und dem ck S reti L Ca Vetrag OU bude MOs | ®- f s V h rd B tlich als Ce ce sind die Kaufleute | i i FPNAAI R Af: Shristian von Eiben, Friß von Eiben und | "4: August Seeburg in Flensburg W | Gräfenthal ban 2 Lau 1920 F cte T0 L 5 » S r Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. August Das Amtsgericht. 00 [59184]

1920 abaes{lofsen.

Zur Vertretung der Gesells{cft genügt die Mitroirkung von zwei Geschäftsführern. | Die Zeichnung der Firma exfolgt in der | Weise, daß zu der geschriebenen mechanisch bergestellten Firma der Gesell-| A 4A Gesche S R Kin Greiz eingetragen worden. béitfiaet S L E e T Qrgeiz, ben 28. August 1920.

Eugen. G ie | Das Amtsgericht

Flensburg, den 30. August 1920. | Ms 3 ;

Ga S SAOTI Ht nina C j 7E

Das Amtsgericht. Abteilung 9. | Guhiran, Bz. Breslau. | [59174] | In unser Handelsregister A i} heute 199107) ei Nr. 14 Firma N. Dommnich“ in Guhrau eingeiragen worden: Die Firmg

| Greiz.

Hoerrmaun in Greiz und als deren In- haber der Kaufmann Paul Herrmann in

E DDECT

Flensburg. ch : (intragung in das Handelsregister A |

s Q 7 1 SGontoriber 1990 hot Der e / Ne. 830 am 1. September 1920 bei der f, D F ck: I E E (ge j | lautet iebt: „R. Dommnich Inh. Firma Louis Lazarus in Flensburg: | sef Brig nhaber ift E. Kauf- Dem Fräulein Hertha Lazarus in Flens- | N Def Pyrid Me

n Tae S/TIJA SAáar ns- | mann Josef Pyriß in Guhray. Der

T

urg ist Prokura erteilt. Das Amtsgericht Flensvurg.

Forat, Lausitz. [591751

Im Handelsregister À Nr. 782, be- treffend die Firma Clemeus Blanke «& | Co., Forft (Lausil), Tuchfabrikations- geschäft, ist folgendes eingetragen worden:

Vebergang der in dem Betriebe des Ge- chäfts begründeten Forderunaen und Ver- bindlichkeiten des bisherigen Inhabers auf Iosef Pyrit ist ausgeschlossen.

od H Guhrau, den 31. Angust

Falle, Saale,”

Die Prokura der Kaufleute Nichgrd | C2 l, A | C Sor S E | _ QU B08 hiesige Handelsregister Abt. À_| C und Hermana Öcydel ist er- | 97 3s ift bei der Kommanditgesellschaft R : Hensel & Müller in Halle heute ein- Pi 790 y 4 P 9 PNT or (s 7 A , Forft (Lausfit)), den 2. September getragen: Ein Kommanditist ist aus der

1920. Gesellshaft ausgeschieden.

Halle, den 30. August 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale, j [59187]

Fn das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 2861, betr. die KommanditaesellHaft Richard Hause & Co. in Halle, ift heute einaetragen: Ein Kommanditist ift

Das Amtsgericht,

Frankenhausecn, KyfFh. [59176] Fm hiesigen Handelsregister Abteilung K Nr. 10 ist beute bei der Firma Hotel Deutsches Haus, Hermann Zeiger Frankenhausen, eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. : Frankenhausen, den 25. August 1920. Schwarzburgisches Amtsgericht.

neuer Kommanditist eingetreten.

_____| Sale, den 30. August 1920.

Frankenhausen, My. [59177 Das Amtsaericht. Abteilung 19.

Im hiesigen Handelsregister Abteilung B

Nr. 13 ist heute bei der Firma Mitt: | Male, Saale. i [59188]

deutsche Massiv - Sparbau - Gescil-| In das hiesige Handelsregister Abt. A

haft m. b. H.,, Mimas, G. m. b. H., | Nr. 2976 ist heute die Firma Heinz

in Frankenhausen a. Kyffh., einge- | Sernau in Halle und als deren In- haber der Kaufmann Heinz Sernau in

Dem Bauin Karl Boettger in | Hale einge! Dem Bauingenieur Karl Boetiger 1n le eingetragen. Hallo, den 30. August 1920.

Frankenhausen a. Kyffh. ist Prokura er- 1 ) f Das Amtsgericht. “Abteilung 19.

teilt. Frankenhausen, den 25. August 1920. |

Schwarzburgisches Amtsgericht. Walle, Saale. [59189] E | “Jn unser Handelsregister Abt. B ist

[59178] | beûte bei ber unter Nr. 123 verzeichneten

Gera, Reuss, i Firma Gottfried Linduer, Afktien-

Handelsregister. Hier ist heute eingetragen worden:

A Nr. 1137, betr. dié Fixma Knguth | Nah dem Beschlusse der Generalber-

«& Süleyman ia Gera. Offene Han- | sammlung vom 29. Juni 1920 soll das delsgesellshaft. l | Grundkapital um 3200000 M erhöht

Der Kaufmann Heinrich Sckepper in | werden. Dieser Beschluß ist durchgeführt. Gera is in das Geschäft als persönlich | Das

haftender Gesellschafter eingetreten. Gesellshaft hat am 15. August 1920 be-

ORREB,

Grundkapital beträgt jet 6 400 000 Die | Mark. Der erste Saß des § 5 des Ge- sellschaftsvertraces hat durch Beschluß der Generalversammlung vom 29. Junt

E) O -—

Gejellschaftsverirag ist am 26. Vai 1919 |

erwerben, sich an folhen Unternehmungen !

und Haarneßen in Firma Walter Bau- |

» [ist am 31. August 1920 unter Nr. 4 bei |

| In unser Handelsregister Abt. A it | heute unter Nr. 386 die Firmg Paul |

[59186] |

[59186]

aus der Gesellschaft au8geschieden und ein |

gesellschaft in Ammendorf eingetragen: |

Firma Fervinand Stoll und als deren

A ta Kaufmann Emil Zöller, Hgidel-

| berg.

Heidelberg, den 25. August 1920. Das Amtsgericht. V.

Heidelberg. : [59193]

Handelsregistereintrag.

Otto Kulkg «& Lo. in Heidelberg: Kaufmann Hans Klee in Heidelberg ist als personlih haftender Gesellschafter eingetreten. (58 find zwei Kommandi- listen vorhanden.

Heidelberg, den 27. Auguft 1920. | Das Amtsgericht. Y.

Í

|

j l

_—

[59194] FHoiligenstadt, Bichsfeld,

Bei der unter 10 des Handels- registers B eingetragenen „VereinI- | brauerei HSeiligenftadt, Gesellschaft mit beschrüunkter Haftuwæg in Deiligen- stadt“ ist heute cingetragen worden: Der Maurermeister Paul Lurch 1n Heiligenstadt ist als Geschäftsführer aus- | oeschieden: und an seiner Stelle der Brauereidirekfior Mathias Bideau 1n | Nordhausen zum Geschäftsführer, der Braumeister Bernhard Dtterpohl in | Heiligenstadt zum Heluercekncin Ge- \häftsführer bestellt.

| Heiligenstadt, Sich8f., den 30. August

| 1920. 4

Das Amtsgericht.

f eund zindz Gw nztt

| Werne. : [59195] Sn unser Handelsregister Abt. A ijt

! Leute unter Nr. 455 die Firma Ludwig

Eictmann, Herne und als deren per-

| teure Ludwig Cickmann und Epich Tobias

| zu Herne eingeiragen worDen.

n: 1 La 7 E Crd Die Firma ist eine offene Handels-

gesellshaft und hat am 1. August 1920|

l

|

| begonnen. Zur Vertretung ist jeder Ge- | sellshafier berechtigt.

| Herne, den 23. August 1920.

| Das Amtsgericht.

j %

| [59196] j

beute

| Herno.

Fn unser Handelsregifter ist

| unter Abt. A Nr. 310 bei dex Firma | Franz Nienermaitit Nachfolger | Agentur und KommissionsLgeschäfit | Herne eingetragen worden:

| Die Firma lautet jeßt Vaufe Serne“l.

| Herne, den 26. August 1920.

| Das Amtsgericht.

| E

| Hillesheim, Eitel. [59197] | | In unser Handelsregister Abt. À | Nr. 102 i} am 29, August 1920 die

Firma Noland Zinzius, Gerberei in Hilleêbeinm (Eifel), und als deren Inhaber der t Ee MNoland Zinzius in Hillesheim (Eife ; worden. Der Ehefrau Roland Zinzius, Maria geb. Eshbach, ist Prokura erteilt. Hillesbeinn (Eifel), den 29. August

1990. / Das Amts3gericht.

of. Sandel8regifier, betr. [59200] "1. „Os8viald u. Lo.“ in Konrad3- reuth, A.-G. Hof: Firma und Prokura des Erh. Oswald erloschen.

9. „Heinrich Liebenthal“ in Hof: Erloschen,

3. „Grefimgnu & Co.“ in Hof: Aus dieser offenen Handelsgesellschaft ift am 31. August 1920 Karl Noeder als Ge- sellschafter ausgeschieden, und wird seitdem Geschäft samt Firma von Adolf Greßmann cls Einzelkaufmann weitergeführt; Pro- kura des Friedrih Degel erloschen.

Hof, den 1. September 1920,

Das Amtsgericht.

Hof. Sanvelß8register, betr. [59201] „Porzellanfabrik C. M. Huischen-

reuther Aktiengesellschaft“ in Hohen-

berg a. d. Eger, A.-G. Selb: Gesamt-

prokura mit einem Vorstandsmitgliede oder

einem Prokuristen besißt Kaufmann Ernst

| Lehmann in Steinfels.

| Hof, den 2, September 1920.

| Das Amtsgericht.

' Jena. [59202]

Auf Nr. 448 unseres Maar Abt, A. ist heute bei der Firma Georg Cranz Nacßf. Anna Jmmich in Jena cingetragen: Die Firma lautet - jeßt: Georg Cranz, Colonialwaren u Delikatessen. Inhaber ist der Kaufmann Georg Cranz in Jena. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden ist bei dem Er-

Handelsregister A Bd. IV O.-Z. 164 zur Firma Dka Farbbandfsgabrit De. '

Beutlich (vorm. M. Sehulze & Co.) | sönlich haftende Gesellschafter die Spedi-

ee Friedr. |

eingetragen

| nbaber: Kaufmann Aval Bs Yil- | | elm Ahlers in Jever, Bismarcfstr. 8. ! | Geschäftszweig: Vertretungs- und Ugen- | | turengeshäft in Jever. | Den 30. Juli 1920. |

Amtsgeriht Jever. Abieilung 1.

Jever _ [59205] | In das Handelsregister Abteilung A; Nr. 253 eingetragen: |

L 4 j 1197 for j L U LCL

| Firma: Erich Levy in Jever. Jn- | haber: Biehhändler Erich Levy, Jever,

¡ Blumenstr. 2. Geschäftszweig: Vieh- handelsgeshäft und Weidewirtschaft. Den 28. August 1920.

AÄmtsgeriht Fever. Abteilung T.

TsorloRrn, , [59206] | In unser Handelsregister B 104 ist die

7 a en e - - b - \ init beschruntter Baftzng in 4§serz- | lon eingelcagen. s

Gegenstand des Unternehmens ist der Ver- |

| trieb von Erzeugnissen der Nadelfabrik der | Gerbereimaschinenfabrik E b Firma Stephan Witie & Co. zu Iserlohn | Kuappschneider & Co, in Kirchheinr und von verwandten Artikeln, insbesondere | n. T.: Die Vertretungömacht des Ge-

Ke

Karlsruhe. Ge

and des Vntermsh-

mens: Die Herstellung und der Bertrieb von Lebensmitteln und Genußmitteln

Karlsruhe.

| aller Art. Stammkapital: 20 000 4. Gies- | schäftsführer: August Schwarz, Kaufmann, Der Gefellshafiêvertrag ift

am 20. Auguft 1920 errichtet. Sind meh-

rere Geschäftsführer bestellt, zwei

Gesellschaft durch

[e wird die

Ge\chafisführer

oder durch zwei Prokuristen, oder durch

einen

; Geschäftsführer | einem Prokuristen vertreten.

zusammen mit Die Be-

kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in der „Karlsruher Zeitung . Karlsruhe, den 1. September 1920, Badisches Amtêgericht. B 2.

F ircinen.

[59213]

In das hiesige Handelsregister Ub-

beute

unter laufende

ellung A laufend Nr. 131 die offene Handelsgesellichaft S

M)

Peeters 1nd Burghaus in

fischbach eingetragen eine Strumpfw

1 Nieber- worden; sie betreibt

aren fabrik.

Die Gesell\hafier sind: 1. Kaufmann

Ferdinand Pecters

2. Kaufmann Posef Burghaus in hast hat am 1. April 1920

Die Gesellf

r

begonnen.

Zur Bertretung der

in Viederfilchbach, Anstoß.

ree 6 v Hot6ii C Cs

schaft ift ein jeder der Gejellsafier er-

mächtigt.

Kirchen, den 309, August 1920. Das Amtsgericht.

Kirchheim u. Teck, Im Handelsregister wurde einge! 1. am 13. August 1920 dié

[59214]

Hugo Oecitingex in Kirchheim u. T. Fitma Witte" sche Handelsgesellschaft | Inhaber Hugo Dettinger, Kaufmann in

Kirchheim u. T.

T2 F 4 L D. “thy (Galanteriewazcen,

| Haus- und Küchengeräte.)

2. am 2. September 1920 bei der Firma

Ech H ia t,

von Nadeln aller Art, Fischangeln und | fellshafters Jakob Schmidt ist aufge-

sind bestellt der Ingenieur Hermann Her-

1920.

Anusgericht Kirchhoim 12. T.

Landgerichtsrat Hoerne r.

Klingenthal?

sonstigen Cisen-, Stähl- und Metall- | hobez. waren, sowie der Erwerb und die Be-| Den 2. September teiligung an gleichartigen oder ähnlichen | | Unternehmungen. Das Stammkapital | beträgt 100 000 M. Zu Geschäftsführern | _ C j l |

bers und die Fabrikbesißer Hans Kirche

hoff uad riß Kirchhoff junior, sämtlich | in Zseriohn. Die R wird dur | 2 Ge isführer oder, falls Profuristen |

bestell sind, durch einen Geschäftsführer | und einen Prokuristen vertreten. Der Gefellschgftsvertrag ist am 28. Augul: | 1920 avgesGlosien.

Jiertohn, den 31, August 1920, Das Amtsgericht.

' Kalkberge, Mark. [59207]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Vir. 31 eingetrage- ! nen Firma „Max Philipp Nachf.- | Herzifelde““ als neuer Inhaber ein- | getragen worden : Dr. Willy Mannheimer, | Kaufmann in Berlin. Die Vrokura des Dr. Willi Mannheimer ist erloschen.

Halbberge, den 28. Juni 1920.

Das Amtsgericht.

Ilialkberge, Maris, [59208] | In unser Handelsregister Abteilung B | ist heute unter Nr. 27 die „Gejellschafi für Magschiuenfabrikaiion mit be- ¡ränkter Haftung‘“ mit dem Siße in Fangschlenfe in der Markt neu einge- worden. Gegeni\tgnd des Unter- nehm Herstellung und Vertrieb von ¡ industriellen (Erzeugnissen aller Art, ins- | besondere technischer Neuheiten und Be- trieb aller damit zusammenhängenden Ge- hafte. Zur Grreihung dieses Zwecks ift die Gesellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu E sich an fsolchen Unternehmungen zu beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. Das Stammkapital beträgt 20 000 #. Geschäftéführer: Fräulein Hertha Kaffîg in Berlin. Der Gesellschaftsvertrag ist am | 25. April 1913 abgeschlossen. ex Ges- sellschaft8vertrag befindet \ch Blatt 4—7 der Megisterakien. | Kalkberge (Mark), dea 2%. Juni

| 1920. Das Amts3gorichk.

| Kalliberge, Mark. [59209] | In unser Handelsregister Abteilung B ¡ist heute bei der unter Nr. 26 eingetrage» nen Firma „Motorbootsbetrieb Löek-

tragoz ¿ragen

War 0148 NCNNIENnS:

' niß, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Erkner als neuer Ge-

| \chäftsführer ‘eingctragen worden: Rentner Adolf Puche zu Erkner. Kaltberge, den 5. Juli 1920.

Das Amis3gericht.

Karlsruhe, Baden, [59210] In das Handelsregister B Band [U O.-Z. 61 ist zur Firma Reibel & Cie, Gesellschaft mit beschränkter Haf- zun E ege ak Vertretungsbefuag es Geschäftsführers Vertenfe, d but 1980 barlsruhße, den 28. Augu z Badisches Imiggeriht. B 2.

äarlsruhe, Baden. [59212] __In das Handelsregister B Band V O.-Z. 44 ist zur Firma Aufried Gesell-

schaft mit beschräufkter Haftung, @arl3ruhe, eingetragen: Die Vertre-

Schwarz ist ecloschen, an dessen Sielle Gmil Prinb, Kaufmann, Karlsruhe, als Gelhäflmübrer bestellt. arlsruhe, den 1. September 1920. Badisches Amtsgericht. B 2.

Karlsruhe, Baden. [59211] Jn das Handelsregister B Band V O.-2. 45 ist eingetragen: Firma und Siß: | Otof - Lebensmitteltwerke, Gesels-

shaft mit beschränkier Hastung,

tungsbefugnis des Geschäftsführers ‘if i

Sachesen, [59215]

In das Handelsregister ijt eingetragen

worden:

v

a) auf Blatt 378: Die Firma G. A.

Schlott & Söhne in Zwota u: deren Gesellschafter der Fabrikant C

ay

Adolf Sch{lott in Zwota, der Kaufmann Otio Paul Schlott in Neukölln und der

Kaufmann Karl

Gustav

Schloti in

Zwota. Die Gesellschaft ist am 1. Juli

1920 errichtet worden; p) auf Blatt 379: in Klingenthal

Hoffunrann

Die Firma Josef und als

deren Inhaber der Fabrikant Josef Hoffe mann ¡n Grasliß. Dem Kaufmann Ernst Hofsmann in Graskiß ist Prokura erteilL

R »

Angegebener Geschäftszweig: zu a Her-

stellung und Vertrieb von Afkkordeons unnd

Musikinstrumenten aller

Art:

zu b Her-

stellung und Vertrieb von Bleh-Blagg«s injtrumentien und deren Bestandteile. Amtsgeriht Klingenthal, den 27. August 1920.

Landeck, Schles.

[659216]

_In ynser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 113 die Firma Alfon®

El8ner, Kaufhaus Kunzendorf a. V. baber dec Kaufmann

selbst einaetragen worden.

des Bieletales zu

A und als deren JIns-

Alfons Elsner das

Landeck, den

26. August 1920, Das Amisgericht.

Landeck, Schles.

[59217]

Fn unserem Handelsregister Abt. A. ist

unter Nr. 53

as Erlöschen der Firma

Anutvn Drüsler Kaufhaus des Viele- tals zu Kunzendorf ag. B. vermerkt

worten. Dgs Amtsgericht.

Landeck, Sehles,

Lande, den 27. Angust 1920.

[59218]

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 99, betr. die Firma Anguft Neumann aus