1920 / 201 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(Angegebener Geschäftszweig: Nauchwarens- |

handel3- und Kommissien8ge|chäft.)

2. auf Blatt 19 312 die Firma Albert | Karl Jacob und Friß Jacob sind am

Hecte! & Go. in Leivzig (Lessing- straße 1). Gesellschafter sind der Kauf- mann Max Albert Heckel in Leipzig als persönlih haftender Gesellschafter und ein Kommanditist, Die Gesellschaft ist am 5. Juli 1920 errichtet. (Angegebener Geschäfl8zweig: Handel mit Kostüm- toffen.)

„Georg Jacob“ weiterbetreibt.

3. auf Blatt 19 313 die Firma Leip-

ziger Vlech- und Metallwarenfabrik Josef Westermann in Leipzig (-Lindenau, Merseburger Str. 122). Der Kaufmann Josef Westermann 1n Neheim i. Westf. is Jnhaber.

4. anf Blatt 19 314 die Firma Bertha Blumenfeld in Leivzig (Nikolaistr. 34). Bertha verw. Blumenfeld, geb. Prais, in Leipzig ist Inhaberin. (Angegebener GBe- shäft8zweia: Rauchwarenhandel.)

ingenieur Wilheln u ! ; | Handelsbevollmächtigte Willy Mite, alle trotechnik

| die Firma zu zeihnen und die Gesell-

| |

9. auf Blatt 19 315 die Firma J. «& |

G. Feldmann in Leipzig (Katharinen- garrenfabrik in

straße 23). Gefellschafter sind die Kauf- leute Jakob und Gustav Feldmann, beide in Leipzig. Die Gesellschaft is am 24. Februar 1920 errichtet. (Angegebener Selig: Großhandel mit Häuten, Fellen, Nauhwaren und Tierhaaren so- wie Import und Erport Artikeln verschiedener Art.)

6. auf Blatt 299 betr. die Firma Brückner, Lampe & Co. in Leipzig, Zweigniederlassung: Die Prokura des Johannes Seifert ist erloschen.

7. auf Blatt 11527, betr. die Firma Karl Donath in Leipzig: Neinhold

Otto Vieweger ist als Gesellschafter aus- j , stanî | oder einem anderen Prokuristen die Se-

geschieden. e 8. auf Blatt 16 835, betr. die Firma

|

mit anderen | | Ludtvigs&hafen a. Rh. und Neustadt dem

Ele?trowarte Elektrotechnische Treu- |

hanv Richard Reinhold in Leipzig: Firma ist erloschen.

Die Firma lautet künftig Elektro- tenishe Treuhand Richard Nein- hosd.

Gis8ner ist als Gesellschafter ausgeschieden. 10, auf Blatt 18 292, betr. die Firma Wilhel! dler in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Siegmund Adler in Leipyig. Amtsgericht Leivzig, Abteilung T1B, am 2. September 1920. Hel. [99222] In unser Handelsregister A heute die Firma Gebrüder Chanibrs

| | | |

/ | | j

|

|

wurde ' | Kaufmann Kurt Jordan in Lüdenscheid if

in Lich, offene Handelsgesellschaft, die |

am 15. August 1920 begonnen hat, und

als deren persönlich haftende Gefellschafter |

die Kaufleute Marx Chambré II. Siegmund Chambrs in Lich eingetragen.

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit | führers Josef Schulte, beide in Lüden-

Getretde, Futter- und Düngemitteln fo- wie Tabakfabrikaten. Lich, den 30. August 1920. Hessisches Amtsgericht.

| Lfichtenstein-Callnborg. [59223] Mannheim.

und |

| | | | \

|

Auf Blatt 382 des hiesigen Handels- |

registers, die Kommanditgesellschaft in | O.-Z. 33 wurde heute die Firma „Dubois Kommandit: | «& und Woll- | tung“ ¿a i in Lichtenstein-Calln- Mühlheimer Straße Nr. 26——28, einge» | ist heute eingetragen worden, | tragen: Gegenstand des Unternehmens ist: |

H. Apel, StruritÞf-

Firma Fa. qefelTschaft, warenfabrif berg betr, daß die Zroeigniederlassung in Breslau aufgehoben ist. Amlsgericht Lichtenftein-Cellnberg, den 1. September 1920.

Lingen, i [59224] In unser Handelsregister Abt U ist heute unter Nr. 123 die Firma Wilhelm

Briuktrann, Nundholzgroßhandlung in Viktor Kaufmann, Mannheim, ist, auch

Niederbreifig, Meno in Em#biiren, und als deren Inhaber der Wilhelm Brinkmann

sowie

Kaufmann Niederbreisi Kaufmann F eingetragen worden. Lingen, den 24. August 1920, Das Amtsgericht.

Lipnpohne. [59225]

In unser Handelsregister Abt. A is

heute bei der Firma Hermann Leiser voru. J. Leiser in Lippehne folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Adolf Chn ist als per- fönlih haftender Gesellschafter in das Ge- chäft eingetreten. Die Gesellschaft ift cine offene Handelsgesellshaft und bat am 1. April 1920 begonnen. Jeder Gesell-

schafter ift allein zur Vertretung berechtigt. | Verträge gehen auf die Gesellschaft über. |

Livpehne, den 30. August 1920. Das Amtisgericht.

Libninmgen.

riß Brinkmann in Emsbüren |

|

in | treten. als Prokurist der | Kaufmann, Fabrikant, Mannheim, bringt

| | [

#59226] | Tage des Veberganges auf die Gesellschaft |

In das Handelsregister Abt. A Nr. 126 |

ist heute als offene Handelsgesellschaft ein- getragen:

Gebrtider Krieter, offene Handels- gesellschaft, Quakenbrück, Zreignieder- lassung in Effener-Vrvokstvreek. Per- sönlih haftende Gesellschafter sind: ÎIn- genieur und Bauunternehmer Josef Krie- ter in Quakenbrück, Ingenieur und Bau- unternehmer Franz Krieter in Quaken- brü, jeßt in Essener-Brookstreek.

Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1919 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter ermähtigt. An- geacbener Geschäftszweig: Baugeschäft.

Den 14. August 1920.

Amt3geriht Löningezr.

Ludwigshafen, Rhein. [58219] 'O.-3. 34 wurde beute die

Handelsregifter. 1. Allgemeine schaft vorm. Gondraud u. Mangili mit beschränkter Haftung, Filiale Ludwigshafen in Ludwigshafen a. RH. Hauptniederlassung in Frank- furt a. Maiæ. Die Vertretungsmacht des Geschäftsführers Otto Daetwyler ist erloschen.

Transportgefell- |

|

| Lüdensecheid. 92271 | N 33 i; FTIUE : In das Handelsregister A Nr. B53 if MedebacR. Abt. f A Grünewald“ in M.-Gladbach: Die schaft in Friedrich - August - Hütte“

20 000 M. Gülden, Kaufmann,

2. Georg Jacob & Co. in Lud- Peter wigs8hafen a. Rh. Die Gesellschafter Züldez a G sin! mann, Sinn bei Herborn, sind Geschäfts- 1, August 1920 aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Vas Geschäft ist auf den Gesellschafter | Georg Jacob, Kaufmann în Ludwigs- | / hafen am Nh., als inzelkaufmann über- | Gesellshaft berechtigt.

gegangen, der dasfelbe unter der Firma | Maunheim, den 31. August 1920. „Geo Badisches Amtsgericht. B. G. 4.

| fellshaft mit beshränkter Haftung ist am | 12. Juli 1920 festgestellt. Jeder Geschäfts-

3. Schnvellpressenfabrik Frauken- | thal Nldbvert & Cie., Aktiengesell- haft in Frankenthal. Als Gesamt- | 4 i prokuristen wurden bestellt: dér Ober- | teilung A unter Nr. 240 folgendes einge- ingenieur Karl Dieterihs, der Ober- | tragen worden: : Wilhelm Teusfeld und der Sp. 2. H. Sommer Vüro für Elek- und Maschinentvesen, in Frankenthal. Feder der genannten Marienwerder. : Herren ist berechtiat, in Gemeinschaft | Sp. 3. Ingenieur Hans Sommer in mit einem anderen Zeihnungsberechtigten | Marienwerder.

Das Amtsgericht.

| l schaft zu vertreten. |

4, Neilharot & Sommer, Zi- | Ludwigshafen | Markneukirchen. o. Nh.-Mundenheim. Dem Kaufmann | Paul Frank in Mannheim is Einzel- C prokura erteilt. D.

9. Anton Schumacher in Neustadt und als deren a. H. Die Firma ist erloschen.

6. Süddeutsche Disconto-Gesell- ( (6 / chast Aktiengesellschaft Filiale | von feinem inzwischen verstorbenen Vater, Zithermaher Heinrich a. H. Die Prokura des Willy Warnecte Geipel in Markneukirchen, überlassen wor- ist erloschen. Als Prokuristen wurden be- den ist. E i stellt: Kurt Hünert und Dr. Stanislaus | (Angegebener Geschäftszweig: Sußmann, beide in Mannheim. Die- | mi l selben sind berechtigt, gemeinsam mit | teilen und Saiten.) : einem Mitglied des Vorstandes, einem Amtsgericht Markneukirchen, stellvertretenden Mitglied des Vorstandes | den 31, August 1920.

Mayen. [59232]

sellschaft zu zeichnen und zu vertreten. 2 y C1 A i Im Handelsregister B ist unter Nr. 43

7. V. H. Vleichroth in Speyer. Die

tragen worden:

Die Firma ist erloschen. | i | | Die Gesellschaft ist aufgelöst.

hafen a. Nh. / in Ludwigs- |

9, Gusemann «& Cie. Liqui- Fu'edrich Nettesheim,

| Aldenhoven und Fr } l Beide müssen zusam-

LudiwigChafen a. NH., den 26. August beide in Haufen.

1920, E 28 Wiaus 1020

Das Amtsgericht. Registergericht. Weayen, den 28. August 1920. Das Amtsgericht.

X i: heute zu der offenen Handelsgesellschaft | În unser Hc

Gul. Kremp, Lüdenscheid, eingetragen | der 7 , erben: Bie dffene Barbeloze N | Boliwaenfabtsfen M Eâge aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Meinelt, Hes) & Quast in Eiben: : ; id ¡st | stock unter Ne. 52 heute folgendes einge- tragen worden: Der Kaufmann Theodor Quast in Oberschledorn ist ausgeschieden. Die Firma lautet jeßt: Erzgebirgisch- Westfälische Holzwarenfabriken und E Meinelt «& Heß in Eiben-

Medebach, den 26. Auaust 1990. Das Amtsgericht.

Meodebach.

alleiniger Inhaber der Firma. Die dem Betriebsführer Gustav Krebßen in Lüden- ¡cherd erteilte Gesamtprokura ist erlosch2n. Die Gesamtprokura des Kaufmanns Nolert Wegerboff und des Betriehs-

e, bleibt auch für die Einzelfirma be- itchen. Litdenscheid, den 28. August 1920. Das Amtsgericht.

(59228 Zum Handelsregister B Band XVII

Kaufmann mit beschränkter Haf- in Mannheim Rheinau, getragen worden.

E w 26. August 1920. j Ó as Amtsgericht. U und E En E B aen Produkten und verwandten Artikeln. Das | nx erane Sachaen. 59235 Stammkapital beträgt 300 000 . Dr. | Y L A l 1 heim, ist Geschäftsführer. Der Gesell- | Hecht in Meerane und al3 deren Ja- schaftsvertrag der Gesells{aft mit Dee haber der Kaufmann Karl Richard Hecht schränkter Haftung ist am 24. August 1920 | daselbst sowie weiter eingetragen worden: festgestellt. Der Geschäftsführer Dr. | Prokura is erteilt dem Kaufmann Mar | Liebold in Meerane. |chasi8zweig: Großhandel mit Kletder- stoffen. :

Ler Meerane, : G i en 31, August 1920.

das N d une U A alla e aue N anla s A Kaufmann betriebene Untecnehmen mit | Memmingen. dem Necht der Fortführung der Firma in Haubelsregifieveinträge. die Gesellschaft ein. Maßgebend ist die auf | 1, Firma Jose® Luß H

wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, befugt, die Gesellschaft stets allein zu ver- | Der Gesellschafter Dr. Viktor

trag anliegende Bilanz. Auf die Gesell- | schaft gehen alle Aktiven der Bilanz mit | Ausnahme der Grundstüke und Gebäude | zit Holz.

über, Die Aktiven betragen danah | 9, Firma Báyerische Haudelsbank M 1758 283,29. Die Gesellschaft über- Filiale Memmingeu. o die aven des de BiE 31. Dezember 1919 in den Büchern ver- | rokura d e zeichnet sind, in der Gesamthöhe von | ura R M Ae Æ 1087 348. Das Neinvermögen beträgt | „5; aher A 670 935,25.

Firma betretbt der Kaufmann Josef

: O | mit einem anderen Vorstandsmilglied oder Alle shwebenden | Prokuristen oder sonst zeicnungsherechtig- ben Herrn zu vertreten.

3. Firma Vayerische Handelsbank Filiale Jchenhausen. Dem Bank | beamten Ludwig Scheller in Jchenhausen

Das Geschäft gilt mit Wirkung vom | 1. Januar 1920 für die Gesellschaft ge- führt. Zur Abfindung für den bis zum |

erzielten Gewinn vergütet die Gesellschaft dem Gesellschafter Dr. Viktor Kaufmann | den Betrag von 4 100 000. Die Gesell- | schaft übernimmt danach das eingebrachte Geschäft zu # 770 935,25. Aus diesem Werte begleiht Dr. Viktor Kaufmann so- E ein e Le Q E s die iammeinlagen der Gesellschafter Frau | Moschede, Leonie Kaufmann, geb. Marx, Mannheim, | Ta s R und Kaxl Kaufmann, Kaufmann, Stuit- | der Firma Julius v. gart. Alle Bekanntmachungen der Gesell- | chaft erfolgen durch den Deutschen Neichs- anzeiger. Manheim, deu 31. August 1920. Badisches Amtsgericht. B. G. 4.

ist, diese Zweignicderlassung gemeinsam mit einem anderen Vorstandsmitglied oder Prokuristen oder sonst acichnungóberechtig- ten Herrn zu vertreten. Memmingete, den 2. September 1990. Das Amtsgericht.

Abt. A ist bei

Stockhausen eingetragen: Die Prokura des Verwalters Fri Ekcy ¡ zu Stockhausen ist crloschen. Mescheve, den 30. August 1920. Das Amtsgericht.

[09229] F ichelstadt. Band XVIÏ F Firma Élameverlag „Monopol“ Aachen- | uud Judustrie, Zweigstelle für den Mannheim Gesellschaft mit be- | ZOdenivald, Michelstadt i. schränkter Haftung“), Mannheim, | des eingetragen: Waldhofsiraße Nr. 76, Zweigniederlassung, | Hauptsiß: Nachen, eingetragen. Gegen- | lung vom 16. Juli 1920 wurde stand des Unternehmens ist: Betrieb cines | Stammkapital um 60 000 000 6 Meklameinstituts und die Vornahme einer | 220 009 #6 erhöht. neuzeiliden Meklame für Dritte gegen| Michelstadt, den 29. August 1920. Enigelt. Das Stammkapital beträgt Vessisches Amtsgericht.

Mannheim, Zum Handelsregister B

führer ist für sich allein zur Vertretung-der |

Heidelberg, und Johann Gülden, Kauf- |

führer. Der Gesellschaftsvertrag der Ge- |

Í j 1 j

1

|

| Marienwerder, Westpr. [59230] M.-Gladvbah: , ) In unser Handelsregister isi bei Ab- schaft, begonnen am 1. April 1920. Per-

| i

|

| des Marienwerder, den 30. August 1920. | Mb sind erloschen. tr,

e das A eue auf | N Blatt 351 eingetragen wor ie Firma Rottlacuder“ “WnD / Le Se Le : ÆW. Geipel in MarluauLtechen Gesellschast ist aufgelöst, die Firma ist Die dem Robert Friedrihs und dem

Inhaber der Kaufmann | erloschen. | Otio Walter Geipel in Markneukirchen, | b dem das Handelsgeschäft mit der Firma | Rademacher“, M.-Gladbach:

Wilhelm |

| bei der Firma Nuschevaul «& Cie. | E E 8, Georg Guftmann in Ludvwigs- | G. m. b. H. in Hausen heute einge- Langen & Sohn“ in

9. auf Blatt 18239, betr. die Firma hafen a. Rh. Der Siß der Firma ist | datoren sind die Geschäft#führer Jakob | Heilbrunn «& Co. in Leipzig: Viktor nah Langstadt in Hessen verlegt.

| der Firma Erzgebirgischz-Wefstfälische Sägewerk |

59234] ; O , In unfer Handelsregister A if beut, | Mathias Laumen in M.-Gladbach

1 under Nr 54 die X; vili - | Kaufmann m } en la Ballen Pill Bars: | F 6 Winkber, Gaeobaicie |

Inhaber die Witwe Philipp Hartmann, | Agentur- und Kommission8geshäft in Maria geb. Diedrich, zu Hallenberg ein- | Webwaren.

[59236] l

i ; | Holzgrof;- | 31. Dezember 1919 errichtete, dem Ver- handlung in Weiftenhorn. Unter dieser Wiümster, Westf. E, es Zus | in Weißenhorn dortselbst den Großhandel unter

/ Dem Bank- Münster heute die auf |heamtcn Karl Necklau in Memmingen ist Firma in \ 1 Ó daß er berechtigt Seicemann Münster geändert ist.

diese Zweigniederlassung gemeinsam |

ist Prokura derart erteilt, daß er berechiigt

[59237] Gefellschaftsfirmen, Band 1 ift

Stockhausen zu L.

: O a [59238] sellschaft i n unser Handelsregister Abt. B wurde | Vogel in Stuttgart, 3. Frau Coelestine „e Me- | heute bei der Firma Bank für Handel | Mektger in Höfen, 4. Frau Maria Eisen-

O., folgen- | Durch Beschluß der Generalversamm- | Wildbad, Siß der

auf : Verklin, unter N

M.-Gladbach. [59239] In das ODandelsregister ijt eingetragen: | Abt. A am 25. August:

Nr. 1932 die Firma „Westdeutsche | Wilheïim Schneivers““, ,M.-Gladbach, Bonnenbroicher Str. 76. | Inhaber Kaufmann Wilhelm Shneiders | in M.-Gladbah. Geschäftsbetrieb: Hut- |

Am 26, August: l Nr. 244 bei der Firma 4 de per ATA andelSge}ell- |

Hutfabrik

geschäft.

Offene jonlih haftende Gesellshafter Oskar Kühlen, Kaufmann zu M.-Gladbach, und Johannes Neuenhofer, Kaufmann zu M -GBladbach. ür sich allein berechtigt. Die Prokuren Johannes Neuenßhofer

262 bei der

Ni. (30 bei der Firma i ver“‘‘, M.-Gladbah: Die

¡OEL ,

der Firma „Heinrich

1497 bei z Die

Nr. | Firma ist erloschen. E

_Nr. 1933 die Firma „Wilhelm Klüttormann““, Bé.-Glavbah, am | Kämpchen 16. Inhaber Kaufmann Wil-

Handel helm Klüttermann in M.-Gladbah. Ge- ¡mit Musikinstcumenten, deren Bestand- schäftsbetrieb: Handelsgewerbe in Tertil- |

| waren sowie Handel8svertretungen. | Am 27. August:

| Nr. 204 bei der Firma „Engels «& Haasen““ in M.-Gladbach: Der Ghe-

frau Heinrich Haasen, Auguste geborenen | l i h : lam 28. August 1920 bei

Pöstges, ist Prokura erteilt.

Nr. 1306 bei der Firma „Ful. è.-Gladbach: | Frau Julius Langen, Selma geb. Koenigs, hier, hat Prokura.

Nr. 1934 die ; Moll‘‘, M.-Glavbach, Benediktiner- straße 21. Inhaber Peter Heinrich Moll in M.-Gladbach. Handelsgewerbe in Holz, und Baumaterialien.

Am 31. Augnst: Nr. 1829 bei der Firma „Gorisfeu «T

Cisenwaren

Firma ist erloschen. A Nr. 1935 die Firma „Wilhelm | Grüunewals & Co.““, M.-Gladbhach, ! Königstr. 41. Offene Handelsgesellschaft, | begonnen am 1. August 1920. Persönlich Pee Gesellshaster Kaufmann Wil- | helm Grünewald in M.-Gladbah-Wind- berg und Mathias Laumen, Kaufmann in M.-Glabbas, Geschäftsbetrieb: Groß- handel und Agenturen in Tabakwaren. Nr. 1936 die Firma „Laumen «& Grünewald“, M.-Gladbach, König- straße 41. Offene Haudelsgesellschaft, | begonnen am 1. Sey»tember 1920. Per- sönlich haftende Gesellschafter: A un Wilhelm Grünewald in

Nr. 1937 die Firma „Veter Hüren | Nachfl. ‘‘/, Waldhauseu. Jnhaber Wroe. des Fabrikanten Peter Hücen, Sibilla geb. Met, in Waldhausen. Geschäfts- betrieb: Pukßwollfabrik und Handel mit

Abt. B am 31. August:

Nr. 152 bei der Qa „Elise Winter G, m. b, H.““, M.-Gladbach: Durch Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 23. August 1920 ist folgende

D (e412 A ck% . 54+ Sj ; Angegebener Ge- Saßungsänderung bes{lossen: Sind znei

Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- | sellschaft von jedem Geschäftsführer | felbständig vertreten. Zum weiteren Ge- | schäftsführer wird der Kaufmann Karl Seligmann bestellt. M.-Gladbach, den 31. August 19290. Das Amtsgericht. 6.

[59240] In unser Handelsregister A ist zu der Nr. 644 eingetragenen Firma | Apparate Bau Ansialt und Frucht- saft Prefserci Albert Heinemaur eingetragen, daj Maschinenfabrik Albert

Münster, den 30. August 1929. | Das Amtsgericht. | Naumburg, Queis, [99241]

i

; daß die verw. Kaufmann Gertrud Behrens, 7eb. reiß, in E alleinige Inhaberin der Firma Paul : (Bießmannsdorf ist. Amtsgericht Naumburg (Queis), den 28. August 1920.

| Neuenhürg. i Z m Handelsregister, Abteilung für am 31. August 1920 eingetrægen worden: bei der Firma Krauth i | Höfen unter der Nr. 13: Die e schafterin Frau Marie Lerch ist gestorben. | Als neue Gesellschafter sind eingetreten: | 1. Dr. Carl Mebzer in öfen. list neben dem Gesellschafter C rell zur allcinigen Vertretung der Ge- berehtigt. 2. Frau Fanny

lohr in Schorndorf.

ÎT. bei der Firma Divektion der | Diskonto - Gesellschaft, Zweigstelle Zweigniederlassung Wildbad, Siß der Hauptniederlassung r. 3: Herren Otto Luber (in Wildbad is Gesamtprokura für die

ua ai S d E T - Awelagntederlassung der

Zur Vertretung der Ge- | e Qo ist jeder der beiden Teilhaber

und Jakob |

Firma „Friedrich | Berns“, M.-Glavdwah: Die Firma [59231] | ift erloschen.

| Paul Scherlach Gesamtprokura besieht fort.

_(Nheinland).

Geschäftsbetrieb: |

die

; unserem Handelsregister Abt, A tit bei Nr. 46 heute eingetragen worden,

ehrens in | [59242] | «& Co. in!

Dieser | arl Commes- |

Gesellschaft in |

er gemäß Ark. 11 der S der genannten Zweigniederlassung in Ge- meinschaft mit einem Geschäftsinhaber oder mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen berechtigt ift. Den 1. September 1920. 4 Türtt. Amtsgericht Neuenbürg. Oberamtsrichter Brauer.

Neuhaldensleben. [59243]

In unser Handelsregister A ist heute bei der ba “R Lise Handelsgesellschaft „Kalksandöfteinwerke E Sen Lüders u. Müller zu Alvensleben“ angetagan worden: Die Witwe Lüders, Elisabeth geb. Röber, und der Inspektor Wilhelm Lüders sind aus der e eman C ausgeschieden. Neu- hafdensleben, den 24. Angust 1920. Das Amtsgericht.

Neuhaldensleben. [59244] In unser Handelsregister A ist heute

| eingetragen: nO3ualD l

a) unter Nr. 162 bei der Firma G. «& E, Carstens in Neuhaideun®2lebetn: in Magdeburg erteilte

b) unter Nr. 223 die Firma „Kera-

[mise Werte Hermann Moeoster““

mit dem Sibe in Althaldensleben und als deren Inhaber der Kaufmann Her- mann Moelter jun. in Oberhausen

Neuhakdensleben, den 31. August 1920. Preußisches Amtsgericht.

| Neumiinster. [59245]

Eingetragen in das Handelsregister B der Firma Bankverein für Schleswig-Holstein Aktiengesellscha|t in Neumünster: Die Firma weigniederlassung in

| Altona ist abgeändert in Bankverein Firma „„NVeter H. für Schleswig-Holstein Aktiengesell-

schaft. : L | Amtsgericht Neumünster.

[59246] Abt. B Metall: fell-

Nordenham. |

In unser Handelsregister | Nr. 12 ist heute zur Firma ,, werke Unterweser, Attien

zur Ergänzung der Eintragung vom 5. Mai 1920 nachgetragen, daß die ordent- liche Generalversammlung vom 19, De- zember 1918 ferner folgendes be- [chlossen bat:

E h Aktien, A ls un an der Frist nicht eingereiht oder die zwar ein- Mit werden, jedoch die zum Ersaß | durh neue Aktien erforderliche Zahl nicht | erreichen und der Gesellshaft nicht zur Verwertung für Rechnung der Beteiligten zur Verfügung gestellt werden, werden | für kraftlos erklart. An Stelle der für kraftlos erklärten werden neue Aktien ' ausgegeben, und zwar je eine neue für zehn alte Aklien. Die neuen Aktien ‘find für Rechnung der Beteiligten in feniliher Versteigerung zu verkaufen [und der Erlös den Beteiligten nah | Verhältnis fes Aktienbesißes zur Ver- “fugung zu stellen.

| Norden jam, den 2. September 1920. Amtsgericht Butjadingen.

Oelsnitz, Vogtl. _[59247] Auf Blatt 348 des Handelsregisters, die

1

Á 4 t l + ; | i ( j Auf Blatt 1079 des hiesigen Handelz- | Pußwolle und tehnishen Schmiermitteln. ! mul _QIO L R NViktor Kaufmann, Fabrikant in Mann- | ed ist Keula fie aba Richard | ¡Firma Vogtländische Credit - Anftalt

_Uktiengesellschast in Oelsniß T v EN Noeigniederlassung der in Falkenftein unier gleicher Firma bestehenden Haupt- niederlassung betr, ist eingetragen worden: e 1, am 16. Juli 1920: : a) Dr. phil. Paul Alfred Bleicher ist nicht mehr Mitglied des Vorstandes. | b) Die Prokura dcr Bankbeamten Erwin ' Friß Georg Münster und Georg Nauk ist

' erloschen. | 2. am 30. August 1920:

a) Die Generalversammlung vom 30. März 190 hat die Erhöhung des Grundkapitals um fechs Millionen Mark, in sech8tausend Aktien zu tauscnd Mark zerfallend, mithin auf zehn Millionen Mark, beschlossen. i

Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- {luß von demselben Tage laut Notariats- | urkunde vom 30. März 1920 auh in § 22 | abgeändert worden. : i: | Die Erhöhung des Grundkapitals t}

erfolgt. i Die Aktien Inhaberaktien sind zum Kurse von 112 % ausgegeben worden. b) Prokura ist ericilt den Bankbeamten Ernst Dolling in Treuen, Nudolf Voll- born in Neichenbah i. V. und Hans Jacob in Elsterberg. Amtsgericht Dels8nty i. V., am 30. August 1920. Offenbach, Main. [59249] In unfer Handol®register „wurde eins getragen unter A 1247: Die Firma Fakob Oppenheim (vorm, Max Stein) zu Groß Steinheim am Main. Als Jn- | haber: Jakob Oppenheim, Kaufmann, da-

selbft ; | Offenbach am Main, den 26. August | 9

Hessisches Amtsgericht.

| “Ves

Verantwortlicher S{riftleiter Direktor Dr. Tyr ol in Charlottenburg. Veraniworflih für den Anzeigenteil: Der Vorsiehetder Geschäftsstelle Rechnungsrat Mengering in Berlin,

| Verlag der Geschäftsstelle (Mengering)

in Berlin.

| Dru der Norddeut\{en Bu®drnerei und

Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32.

Wildbad dergestalt erteilt worden, daß | (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 72 A u. B.)

t A Ds

E w/ Wi D

Dweite Zentral-Handelsregister-Beilage i: zam Deutschen ReichSanzeiger unò Preußischen Staatsanzeiger

Ir. 201.

a P E E N D

Der JFuhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung 2c. enossenshafts-, 8. Zeichen-,

rehtê-, G, Vereins-, 7.

Ber

9, Musterregister,

lin, Dienstag, den 7. September

von Patentanwälten,

der Eisenbahnen enthalten find, erscheit nebst der Warenzeichenbeilage in einem besonderen Blatt nnter dem Titel

Gentral-Handel8register für das Deutsche Resch. a. 2:8)

Selbstabholer auch

für bezogen werden.

Tubs N i1Tae 02,

Das Zenta, «Dan eater für das Deutsche ur die Geschäftästelle des Neichs- und Staatsanzeigers,

Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

SW. 48, Wilhelm- } mmern fo] Außerdem wird auf den Anzeige

ò gespalt. Einheitszeile © 4.

1920

2. Patente, 8. Gebranch8muster, 4. aus vem Sandels-, 5. Güter- 10. der Urheberrechtseintragsrolle sowie 11. über Konkurse 1nd 12, die Tarif: und Fahrplanbefanntmachungen

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche ag erscheint in der Negel täglih.—Der Bezugspreis beträgt 12.4 f. d. Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 50 Pf. Anzeigenpreis Ÿ d. Naum einer Preis ein Teuerung8zushlag v.

0 v. H. erboben.

4) Handelsregiïter, |

Offenbach, Main. [59248]

Unter A 770 unseres Med E ro

wutde die Firma Max Stein zu Steinhein am Main gelöscht. Offenbach am Main, den 26. Auguft 0

1920 Hessishes Amtsgericht.

Ofenback, ain. F250} ZU A 678 unseres Handelsregisters wurde eingetragen zur Firma Ernst Knivv zu Offenbach am Main: Das bisher von dem Fabrikanten Karl August Knipp zu Offenbach am Main als Einzel- N betriebene Geschäft ist mit dem 1, Mai 1920 in eine Konrmanditgesellschaft umgewandelt worden. Vorgenannter Karl August Knipp und der am 1. Mai 1920 mit Cinzelvertretungsb:fugnis in das Ge- [äft cingetretene Kaufmann Friß Boelde zu Dffenbach am Main sind die persönlich haftenden Gesellschafter der beibehaltenen Firma Ernst Knipp. Es ist ein Kom- mandikst beigeireten. Die der eau Karl August Knipp dahier erteilte - kura ift LaR A : Offenbach am Main, den 30. August 1920.

Offenbach, Main, [59251]

In unser Handelsregister is eingetragen worden unter B 148: Die Firma Leter- wer?e Niedver-!Ursel Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Offenbach am Main. Der Gesellschaftsvertrag ist errihtet am 27. August 1920. Gegen- sband des Unternehmens i} die Herstellung und Zurichtun \ Vertrieb desfelben. Das Stammkapital beträgt 45 000 M. —— Sind mehrere Ges schäftsführer bestellt, so wird die Gesell- schaft durch mindestens zwei Geschäfts

[ührer oder durch einen Geshäftsführer |

und einen Prokuristen vertreien. Bu ad eil pn sind bestellt: Die Kauf- leute Joan Dietel Offenbah am Main, Johann Vest lederursel und Hans Gruber zu nbe am Main. So- lcmge die Herren Jean Dießel, ohann Heß und Hans Gruber Geschäftsführer sind, is jeder derselben berechtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten. -— Die L kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen MNeichsanzeiger.

6 E OD am Main, den 30, August 920.

Hessisches Amlsgericht.

Osterselda, Bz. Halle. [59252] In unser E A ift beute unter Nr, 6 bei der Firma: Fulius Höuber, Osterfeld, an Stelle des bis- berigen Inhabers, der Witwe Emma Köhler, geb. Häuber, die Ehefrau Jenny Mansfeld, geb. Köhler, zu Osterfeld als Inhaberin eingetragen worden. Osterfeld, Bez. Halle a. S., den 6. August 1920, Das Amtsgericht.

Ostvwitz, [59253] Auf Blatt 74 des Handelsregisters, die

Firma Oswin Heinrih in Altstadt

betr., ift heute eingetragen worden: Die

Firma ist erloschen.

rof O Ostritz, den 2. September

Paderborn. - [59256] In das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Aktien- und Ver- eins-Brauerei, Aktiengesellschaft in Paderborn (Nr. 11 des Registers) heute folgendes Gn getren worden:

Die am 14. Januar 1920 beschlossene Erhöhung des Aktienkapitals um 200 000 Mark i} durchgeführt, das Grundkapital beträgt nunmehr 1 500 000 A.

Paderborn, den 25, August 1920.

Das Amtsgericht.

Paderborn. [59257]

In das Handelsregister Abtcilung B is |

bei der Firma Westfälisches Volks8- blatt, Aktiengesellschaft in Vader- born (Nr. 26 des N

des eingetragen worden:

Das Grundkapital is am 150000 4

erhöht und beträgt jeßt 450 009 4. Vaderborn, den 25. August 1920. Das Amtsgericht.

Pforzheim. __ [59254] Handel 8register-Einträge.

1. Firma Adolf Haap in Pforzheim, Westliche 43. Den Kaufleuten Hermann Hammacher und Emil Baral in Pforzheim ist Cinzelprokura erteilt. Die Prokura des Gottlieb Maier ist erloscen.

2. Firma Wilhelm Vetter & Co. in Pforzheim, Luisenstr. 28 (nicht Dur- lacherstr, 28).

von Feinleder und der |

egisters) heute folgen- |

erige Ge

schaft ist aufgelöst. Der bi i einiger

[chafter Eugen Hauer ist a hober der Firma. Amtsgeriht Pforzheim.

Pfutlenudorf, In das Ss 7 Firma Npotheke Pfullent- or heute eingetragen: loschen. Pfullendorf, den 1. September 1920. Bad. Amtsgericht.

' Rathenow. 261 | In unser Handelsregister Abteilung A | Nr. 462 ist bei der Firma Willi Ed | Schulze Vürobedarfsvertrieb und

| Typendruckerei in Rathenow folgendes

| eingetragen worden:

|

¡in Nathenow ist in das Geschäft als per- | Die Firma ist in: „Offene ndels- | gesellschaft eUnion“’“ Willi Schulze | & Co.“ geändert und unter Nr. 537 der E i vg neu eingetragen.

Unter Nr. 937 des Handelsregisters Ab- teilung A ist die Firma „Offene Handels- gesellshaft „Union“ Willi Schulze «& Co. in Nathenow““ und als deren Ge- | Jellschafter der Kaufmann Willi Sculze | und Frau Kaufmann Mavie Schulze, geb. Quetschke, beide in Nathenorw, eingetragen. s Gesellshaft hat am 25. August 1920

gonnen.

ur Veriretung der GesellsGaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt. N

ie Firma war bisher: Willi Ed. Schulze Vürobedarf®svertrieb un» Typendruckereci. (Nr. 462 des Dandels- registers Abteilung A.)

athenow, den 27. August 1920.

Amtsgericht,

| sönlich haftender Gesellschafter andels:

R atibor. ö [59262]

Im E B wurde am 7. August 1920 unter Nr. 40 folgendes | eingetra en: „Oftdeutsche Wein- und | Sektkellerei Gesellschaft mit be:

| schränkter Haftung“/, Ratibor. Ge- |

' genstand des Unternehmens: Kelterci von | Sekt und Engrosvertrieb von Wein und

Sekt. Grundkapital: 90 000 4. Geschäfts-

| führer: der Chemiker

| Der Gesellschaftsvertrag ist am L. Juni |

Die Geschäftsführer

1920 abgeschlossen. zur Vertretung und

sind nur gemeinsam Zeichnung der | shäftsjahr dauert vom 1. Fuli bis | n Q 2 ob E E IOE für le Bauer von einem Jahr ge\{lossen. Na dem 30. Juni 1921 j f immer ein Jahr weitergeführt, wenn nicht ein Gesellschafter drei Monate vor Ablau des Geschäfisjahres kündigt. Der Gesell- schafter Karl Zieger bringt von seiner auf | 30 000 4 berechneten Stammeinlage nur 1000 Æ in bar ein. Der Restbetrag wird auf die Einbringung seiner Arbeitskraft und seiner chemischen Kenntnisse az gerechnet. Amtsgericht Ratibor.

BRiesa,. / [59263] Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen worden auf Blatt:

343 die Firma Sächsische Dachstein- werke vorm. A. von Petrikowsky, Aktiengesellscha\t in Forberge betr.:

444 die Firma Eisenwerk Strehla, Gef. m. b. S. in Strehla betr.:

, 458 die Firma Göbel & Umlauft in Strehla betr.:

475 die Firma Artur Enzmaun tn Langenberg betr.:

[of

tsgeriht Riesa, den 3. Sept 1990 geriht Riesa eptember

Ronsdorf, [58240] In das hiesige Handelsregister Abt, A ist gl ames eingetragen worden:

r. 190 am 3. August 1920: Die Firma August Schlörscheidt in Nons- [ Dorf und als deren alleiniger Inhaber

er Bauunternehmer August Scch{hlör- scheidt in Nonsdorf.

Nr. 63 am 5. August 1920: Bet der Firma J. S. Carnap Sohn: Dem Kaufmann Otto Wiebalck in Ronsdorf ist Proëtura erteilt.

Nr. 103 am 27. August 1920: Bei der Firma Dausend und Wüster in Ronsdorf: Die Prokura des Kauf- anns Oito Wüster in Nonsdorf ist er- oen. i;

In Abt. B Nr. 10 am 1. August 1920: Bei der Firma Mheinische Elektrizi- | tät8gesellschaft m. b. H. Nons3dorf: ' Durch Beschluß der Gesellschaft vom

3. Firma Hauer «& Steinsiek in Pforzheim, Güterstr. 23. Die esel: e

0 [ 59255] Dendelsregister A, Band L, |

, Inhaber Honor Huber wurde Geschäft ist durch Kauf auf den Kauf- Die Firma ift er-| mann

[59261]

FEudoJstadt. N r Q

Bie Frau Marie Schulze, geb, Queischke, |

| r Karl Zieger, der | Kaufmann Georg Wiltsch, beide in Rati- | | bor. Gesellsdaft mit beschränkter Haftung.

¿Firma berechtigt. Das Ge. !

wird die Gesellschaft | f gesellschaft umgewandelt.

Von Amts wegen: Die Firma ift er- |

09. Juli 1920 ist Mar Arrenberg als Ge- | schäftsführer der Gesellschaft abberufen. Amtsgericht Ronsdorf.

mals Vorfter & Grüneberg, in Staßfurt eingeiragen: Tem Or. vhil. Martin Claus, dem Dr.-Jng. Emil Hene | und dem Kaufmann Friedrich Rebien, | Rostock, MeckIhb. [50265] | sämtlih in Staßfurt, ift Prokura erteilt | In das Handelsregister ist heute zur dergestalt, daß jeder mit rinem Direktor Firma Martin Michaels-Roftock ein- E stellvertretenden Direltor zu zeichnen getragen: E

Die Firma lautet jet Martin | Staféfurt, den W. August 1920, Michaels Jnh. Carl Kempe. Das Das Amtsgericht. Carl Kempe zu RostockX über- Stendal. : [99272 | gegangen. Beim Uebergange des Ge-| Jn unser Fen oeniiter A ist heute | schäfts sind die im Betriebe begründeten bei der unter Sr. 171 eingetragenen Firma | Verbindlichkeiten auf den neuen Inhaber „Stenvaler El- | nicht übergegangen.

Nostoct, 25. August 1920. eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns | Das Amtsgericht. An T n a N OES,

ffir ci A e teudal, den 28. Augu 20.

Das Amtsgericht,

und Fettwarce-

Im Handelsregister Abt. B N ist heute zur Firma Vereinigte Thü- ringer Konservenfabriken G. m. b. H, Schaala-Rudolstadt eingetragen worden:

Durch Beschluß vom 9. August 1920 ist das Stammkapital von 20 000 4 um 4000 Æ# auf 24 M erhöht worden.

Nudolftadt, den 1. Sevtember 1920.

| Sicndal. : [59273] _In unser Handelsregister A Nr. 395

mobil-Centrale Stendal, Fritz Vaar-

mann Friß Paarmann jr. in Stendal. Der Betrieb it ein Handelsgeschäft mit Daf Automobilen, Ersahteilen dazu E Das Amtsgericht. eine Reparaturanstalt für Automobile.

E A Stendal, den 28. August 1920. Sagan. [59267]

t as Amtsgericht.

In Abteilung A unseres Handels- | Das Amtsgericht registers wurde heute unter Nr. 256 die offene Handelsgesellschaft Noebel, | Schliack und Co., Säge- und Hobel- | e S A | Felif chaft eingetragen. ie Gesellscha at am !! E | 15, Juli 1920 begonnen. sellschafter | nas E E | sind: Ingenieur Ernst Noebel in Theuern, | Lem Paul Zibell in Stettin chliad in Neufstädtel, | Zweigniederlassung in

A E e der Rittergutsbesißer lff in Gem erteilt, daß er die Gesell-

Stettin, [59274] (Firma „Reichs8trenhandge- Aktiengesellschast Zweig- eingetragen: ist für die

Gustav von Negelein in Dieban. Zur | aft in Gemeinschaft mit einem Vor- | | Vertretung der Gesellshaft is allein O Mer A Prokuristen au | Ingenieur Ernst Noenel Hre Amts. vere Meta E G s ugust 1920 | S Sagan, den 7. August a Das Amtsgerit. Abteilung 5. | Sagan.

| In unser Handelsregister Abteilung A Stettin. wurde heute unter Nr. 257 die offene| Jn das Handelsgesellschaft Jofef Altmann «& unter Co., Siß in Sagan, eingetragen. Die „Johannes Zaftrow““ Gesellschaft hat am 10. Juni 1920 be- Inhaber is der Kaufmann Johannes gonnen. Gesellschafter sind: Installateur Zastrow in Stettin. (Angegebener Ges Josef Altmann, Kaufmann Artur Halle schäftszweig: rren- und Knaben- und Kaufmann Max Bläse, sämtlich aus Garderobenhandlung.)

, Sagan. Zur Vertretung der Gesellshaft Stettin, den 1. September 1920.

ist allein der Kaufmann Artur Halle be- Das Amtsgericht. Abteilung 5. rechtigt. Amtsgeribt Sagan, den | /

7. Angust 1920.

Handelsregister A f beute ndelsregi ist heu Nr. 2640 eingetragen

S{0Iberg, Rheinl. [59276]

Bei der Firma „Nheinishe Metall- druckerei Stolberg Wilh. Edvelhoff «& Co.“ in Stolberg, Rhl., ist ein- getragen: Der Gesellshafter Nathan Hommel ist durch Tod aus der Gesell\Haft

Schneidemühl. [59269

| Die im Handelsregister A unter Nr. 14

eingetragene Einzelfirma Thiümmel «& I. R 11 unler der ¿irma TYUmmel * ausgeschieden und die Witwe Nathan brecht Nachfolger in Schneidemühl, A Elise geb. Levenbah, ohne Znhaber Georg Briesen & Comp., Stand in Aachen, in die Gesellschaft als Schneidemühl, in eine offene Handels- | persönlich haftende Gesellschafterin einge- tende Gesellschafter sind l ah ae D E Serre der Gesellschaft

, 2 : ur Josef Lev ächtigt.

Georg Briesen, Schneidemühl, und der | ist ur zosef Levenbah ermätigt ¡ Ingenieur Willi Noebbelen, Swhneide- | mühl. Die offene Handelsgesell haft hat am 1. Juli 1920 begonnen. Zur Ver- [59277]

| : : , Stolberg, Rheinl. : | tretung der Gesellshaft ist ein Gesell | Bei der Firma Wilhelm Roskopf

Das Amtsgericht.

| . . | O U, Jor) mt der Mata, in Stolberg, Mhsb., f ritte |

daß die Zustimmung des anderen Gesell- Die Firma: ; ; - | a ist erloschen. schafters bei Objekten über 10000 L Sens 4 o! O at Lf 100

' erforderli ist. s Scdreibenrüs, den 6. Juli 1990. Das Amtsgericht.

Das Amtsgericht. | N S C A Sra are Tie [69278] | Scbnitz, Sachsen. [59270] | N Unjer Hande!dregister Abteilung | Im Handelsregister ist heute auf dem die ist heute unter Nr. 69 die Firma Carl | Firma Max Hartenstein in Sebniz Bronsfert, Storkow (Mark), und als betreffenden Blatte 404 einaetragen | worden, daß dem Kaufmann Theodor Richard Hartenstein in Sebniß Prokura |

| erteilt ist. Amtsgeriht Sebnitz, den 2. September 1920.

sert in Stor!ow (Mark) worden. Storkow (Mar?), den 29. August 1920. Das Amt3gericht.

Straubing.Sandel8regifter. [59279]

—-

Stassfurt.

| rechtigt ist. |

| beshränkier Haftun | Maschinen- und ] schaft mit beschräukter Daftung

fabrik F. W, Krüger, Stenval““,'

ist beute eingetragen die Firma: „Auto- j

manu jr.““ und als deren Inhaber Kauf- |

In das Handelsregister B ist heute bei |

Stettin derart | unter Nr. 307 | Gütermakler, Darlehnsverinittelung,

| Inhaber der

die Firma | in Stettin. |

Stolberg, Nhl., den 30. August 1920. | 6000 auf

| mit einem Geschäftsinhaber oder einem

| andern Prokuristen berechtigt ist.

| Stuttgart, den 31. August 1920. Amtsgericht Stuttgart Amt,

| Amtsgerichtsrat Hut t.

Su Fa], : [59281] In das Handelsregister Abteilung B ift | heute unter Nr. 26 die Gesellschaft mit unter der Firma fahrzeugbaugesfell-

früher König und-Diller, Werkzeug und Maschinenbau in Zella-Meßtlis in Schwarza, Kreis Schleufixgen, und mit dem Siße in Schwarza, Kreis S«hleusingen, eingetragen. Der Gesell- schaftsvertrag ift am 30. Juli 1920 fest- | gestellt. Gegenstand des Unternebmens ist | die Herstellung von Maschinen und Fahr- zeugen. Das Stammkapital beträgt 21000 4. Geschäftsführer ist der In- genieur Adolf Schäfer in Shwarza. Das Amtsgericht Suhl, den 30. August 1920.

Swinen inde. [59282] In unser Handelsregister A ift heute bei der offenen Handelsge|ell schaft | J. Frenger, Swinemünde, folgendes | eingetragen worden:

| Der bisherige Gesellshafter riß | Frenger ist alleiniger Inhaber der Firma. | Die GeseUschaft ist aufgelöst. Swinemünde, den 26. August 1920.

Das Amtsgericht.

' Swinemünde.

| [59283] | Sn unler Ta eloeaisier

( ist heute ie Firma „Adolf Falk

Ein- lichex artikel

und Verkauf landwirtschaft- Erzeugnisse und Vedarfs- in Swinemünde und als ihc Kaufmann Adolf Falk in „Swinemünde eingetragen worden.

Swinemünde, den 26. August 1920. Das Amtsgerich

Uerdingen, PaS _ In unser Handelsregister Abtei ung B ist heute unter Nr. 74 die Firma Vüttner- Werke Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Uerdingen eingetragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Juli 1520 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der &rwerb und der Fortbetrieb der | Mltma Nheinishe Dampfkessel und Maschinenfabrik Büttner, Gesellschaft mit beshränkter Haftung zu Verdingen, ins- besondere die Herstellung und der Ver- trieb on Dampfkesseln sowie von Blech- und Schweißarbeiten aller Art, von Trocf- nungsanlagen und Maschinen, von Eisen- tonstruktionen, Gußwaren und ähnlichen Gegenständen fowie die achcwerbliche BVer- wertung erworbener uno noch zu er- werbender Patente, Gebrauhs- und Mustershußrechte. Das Stammkapital | beträgt 6 000 000 Æ und ist eingeteilt in den Inhaber lautende Aktien

| über je 1000 Æ. Der Vorstand besteht

¡ aus einem oder mebreren vom Aufsichtsrat

zu ernennenden Mitglieder: zurzeit sind 2 Vorstandsmitglieder bestellt.

Die Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen durch den Reichsanzeiger, sie können außerdem in anderen Zeitungen vorgenommen werden. Die Generalver- sammlungen werden vom Aufsichtsrat oder von dem Vorstand einberufen mit einer Einladungsfrist von mindestens 19 Tagen.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1. der Fabrikant und Nittergutsbesiter Adolf Schwengers zu Kalbsburg bei

deren Inhaber der Kaufmann M N | Frißlar; handelnd als Geschäftsführer der getrag | Mhéinisen Dampfkessel und Maschinen-

fabrik Büttner, Gesellschaft mit be- \shränkter Haftung zu Uerdingen:

2. Bankier Ludwig Arioni zu Barmen, handelnd für die Kommanditgesellschaft auf Aktien Barmer Bankverein, Hins- berg, Fischer & Co. in Barmen:

a) Firma „Karl Sturm zum C Carmelitenbräu“, Siß Straubing. Carl Sturm als Inhaber gelöscht; nun- mehrige Juhaberin: Maria Brauereibesißers-* witwe in Straubing.

In unser Handelsregister Abt. B if heute die Firma Friedrich Klinke, Feilen- unnd Werkzeugfabrik, Gesell- | schaft mit beschränkter Haftung, mit dem Siße in Staßfurt, eingetragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. August 1920 abgeschlossen. Geaen- : 4 , stand des Unternehmens is der Betrieb Kaufmann in Straubing. Handel mit (tiner, Feilenfabri? gnd der Handel mit E e Sr Gemischtwaren en gros | Werkzeunen aller Art. as Stamm- e, | fapital beträat 180000 Æ# Geschäfts-| Straubing, 1. September 1920. führer f der Kaufmann Georg Pohlmann Das Amtsgericht. Negistergericht. in Staßfurt. E

In unser Handelsregister Abt. A ist Stuttgart, i [59280] bei der Firma Friedrich Klinke, Feilen- | In das \andel8register Abteilung für fabrik und Dampfsch=leiferei. in Staß- Gesellshaftsfirmen wurde heute bei der ' furt beute eingetraaen, daß die Firma und | Firma Direktion der Disceonto-Gesell- | die Prokura der Johanna Klinke erloschen | schaft Zweigstelle Feuerbach einge- | sind. tragen: Dem Bankbeamten Karl Prar- | Ferner ist in unser Handelsreaister marer in Zuffenhausen ist Gesamtprokura Abt. B bei der Aktiengesellschaft in der Weise erteilt, daß er zur Zeichnung Staffurter chemische Fabrik, vor- | der Zweigniederlassung in Gemeinschaft *

Sturm,

Siß Straubing. Inhaber Georg Feigl,

und Kommerzienrats- Y

b) Neueintrag: Firma „Georg Feigl“/, B

3, Rechtsanwalt Dr. Alfred Mosler zu | Berlin, handelnd für die Aktiengesell- Q Nationalbank für Deutschland in erlin; : Ln Bankdirektor Julius Schwarz in erlin; 9. Gericht8assessor Dr. Friß Erasmus zu Uerdingen. Die Gründer haben die sämtlichen Aktien übernommen, und zwar die zu 2—5 genannten Gründer in bar. Die Gründerin zu 1 hat eine Sacheinlage gemacht durch Einbringung ihrer in Uerdingen und Nordhausen betriebenen Unternehmungen mit allen Aktiven und Passiven und bat dafür 3000 Aktien gewährt erhalten. Die Aktien sind zu 130 % ausgegeben worden.

Zu Vorstandsmitgliedern \ind bestellt:

I s Wittekopf, Kaufmann zu Uer-

ingen, 2. Friß Boersch, Regierungsbaumeister außer Diensten zu Uerdingen.

r E S L E Ch M E Et L O Ur: L E G E F T ra E S

O En