1920 / 202 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

shäftsführer: Kaufmann Dr. Paul Varn- en in Berlin-Wilmersdorf. Die Gesell- schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am August 1920

abges{lossen. mehrere Geschä

1 fisführer beitellt, so erfolg die Vertretung durch jeden Geschäftsführer Der Geschäftsführer Dr. Paul Varnhagen 1 von den Beschränkungen des § 181 B. G. B. befreit. Als nicht ein- etragen wird veröffentliht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell\chaft erfolgen nur durh den Deutschen Reichsanzeiger. | {häftsführer. Bei Nr. 18 121 Kraft- Nr. .18 742, A. S. Reklame Gesell: | verkehr Marken Gesellschaft mit be- schaft mit beschränkter Haftung. Siß: | schränkter Haftung: Der Kaufmann Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist: | Nar Eybe in Berlin-Wilmersdorf und

| der K Richard Bi i lin | Bonn. er Kaufmann Richard Bischoff in Berlin Bonn, den §1. August 1920.

Das Amisgericht.

die Herstellung sowie der Vertricb neuzeit- liher Ankündigungen aller Art in Wort, | Schrift und Bild, speziell die Fortsehung | hre 1888 von dem Kaufmann | Alexander Steinmeß begründeten Luxus- | poptererzengung, ferner die Annahme von | O anganzeigen der Hande, für eigene (n: remde RNechnung mit Waren ein- | bom 1 läge Art, insbesondere Druckerzeug- | um 200 000 4 auf 300000 F erhöht | nissen, Papieren, Schreibwaren und ver- | worden. b S 8 Ge wandten Artikela, endlich der Verlag von trages (Geschäftsjahr) ist geändert. Büchern, Postkarten und Kunstblättern. | apital: 20 000 A, Geschäftsführer: | Kaufmann Alexander Steinmeß, Berlin. | Die Gescllschaft ist eine Gefellshaft mit besch ränkter Haftung. vertrag ist am 14. April 1920 abges{lossen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: | Veffentliche Bekanntmachungen der Gesell- | haft erfolgen nur durch den Deutschen

Der Gesellschafts-

r. Nr. 13743. Mayer- | ? Co. Gesellschaft mit be- s{chräukter Haftung. Siß: Berlin. (Segenstand des Unternehmens Ausfuhr- und Jalandshandel mit (Zisen, Metallen sowie mit Artikeln der | itl- und Holzbranche, Stammkapital: 0 M. Geschäftsführer: Nobert Tolz- | mann, Ingenieur, Charlott:nburg, Fri od Kausmann, Neichenberoer, Kaufmann, Berlin, | chaft ist eine Gesellschaft mit be- | ler Haftung. Gesellschafts- | vertrag ist am 12. Mai 1920 abgeschlossen _ 1920 geändert. chäftsführer olgt ertretung durh zwei G \chäftsführer oder durch einen Gesdüfts- führer in Gemeinschaft mit einem Proku- Als nicht eingetragen wird ver- | Oeffentliche machungen der Gesellschaft erfolgen den Deutschen Reichsanzeiger. 18 7 Goldwaren «e Scheide: anstalt Ein- & Verkauf von Svel- motallen & Edelsteinen Heller & Eisenberg Gesellschaft mit beschräuk- | zu bestellenden Prokuristen die Gesellschaft Siß: Verlin. Gegen- zu vertreten und die Der Ein- zeichnen befugt sein soll. Amtsgericht Beuthen, O. S., 31. August 1920.

Blankenhaîn, Thiir.

In unser Handelsregister Abt. A ist bei | führer | der unter Nr. 79 eingetragenen Firma in Kir G. Nuv. Chemniß in Stadtremda mann i eine heute eingetragen worden: Die Firma ist |

Amtsgeriht Vlankenhaiu, den 3. September 1920.

erfolat die L

Fabrikation

ter Haftung. stand des Unternehmens ist: und Verkauf von und Edelsteinen, Fabrikation von Juwelen und Goldwaren sowie der Betrieb einer Schmel Scheideanstalt. Stammkapital: 45 (Weschästsführer: Kaufmann Alfons Jacob eller in Berlin, Kaufmann Wolf Eisen- berg in Berlin. Die Gesellschaft ist ei ( beschränkter Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. August | 1920 abgeschlossen und am 13, A 1920 geändert. Die Gesellschaft darf vor | dem 31. Dezember 1921 nicht gekündi werden. Die Kündigung der Gesell\{ lann nur mit dreimonatliher Frist e Jeder Geschäftsführer allein ist zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Vei Nr. 5311 Kurfürstendamm {80 | mit beschränkter Haf- | der Gesellschafter | er Gegenstand des

Juwelen, Edelmetallen ondere aber d

Gesellschaft

Gesellschaft Durch Beschlu vom 6. Juli 1920 ist Unternehmens ausgedehnt au Automobilen. ,„Verlagsanftalt Teutonia“

Gesen Druckerei b esellscha schränkter Hastung: Die Firma ist 1920. Oi. Bei Nr. 8733 Wohnungs- ntstaubungs - Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Die Gesellschaft | aufgelöst. Liquidator ist der bisherige | chäftsführer. Nr. Zahntechuisches Laboratorium Ge- brüder Kranke Gefellshaft nit be- schränkter Haftung: ist aufgel berige Ges VorzeClanf

13 188 | bei

Die Gesellschaft

tsführer. Bei Nr. 13 398 Nichter Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Adolf Richter is nicht mehr Geschäftsführer. Langeunsfiepen

« Vüßtel c mit beschränkter Kaufmann Karl Lange in Berlin hat | Gesamtprokura gemeinsam _ schäftsführer oder tretung der Durch Beschluß der 10, Juli 1920 ist § 8 des Gesell vertrages geändert und bestimmt: Die aft wird durch einen oder mehrere äftsführer vertreten. Geschäftsführer vorhanden, so wird die Gesellschaft durh zwei Geschäftsführer î l \chäftsführer und durh einen Prokuristen oder durch zwei P © kuristen vertreten. Kommerzienrat Hanns Modler ist nicht mehr Geschäftsführer. 16904 Nährmittelfabrik „Soma“ Gesellsczaft mit beschränk:- ter Haftung: Kaufinann Ludwig Leh- ist mcht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Arthur Claus, Berlin, ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr Verlag der Tradition Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Beshluß vom 20. August 1920 i Gesellschaftêvertrag abgeändert. -—— Bei | nehmens ist die da lin lt Vebcann C Be E f „„Astra““ mit beschrönkter Haftung: |bemittelten Bevölkerungsschihten in der Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ged P isstt’der Rechtsanwalt Dr. sohn in Berlin. Kaufmann

after vom

Sind mehrere

oder durch einen Ge

ustav Bart«.

Die

ulen.

genannt Steinmeye Walter Cohn, Kaufmann ] sind nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 17 732 Wilmersdorferfiraße 92 Grundstücks - Gesellschaft schränkter Haftung: Durh Beschlu der Gesellschafter vom 28. Juli 1926 ist S 6 des Gesellschaftsvertrages abgeändert. | Bei Nr. 17 943 Klinger & Seifert Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gesellshaft is aufgelöst.

Liquidatoren sind die

haben Gesamtprokura derart erhalten, daß sie gemeinschaftlich zur Vertretung der Gesellschaft 18 382

berechtiat ; Weinstuben Borchardt Bonn. Gesellsc)aft mit beschränkter Haf- | Durch Beschluß der Gesellschafter | heute unter . Jult 1920 ist das Stammkapital |

Auch § 4 des Gesellschaftsver- |

Verlin, den 1. September 1920. L Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122, | Richa

' Benthen, O. S

In unser Hand Nr. 139 ist heute die Firma M Abteilung Silesia Gesells | beschränkier Haftung Beuthen O/S. eingetragen worden. Der Gesellschaftsver- ' trag ist am 6. Juli 1920 festgestellt und durch Nachtrag vom 20. Juli 1920 ge- Gegenstand des Unter- ! nehmens ist der Handel mit Cisenerzen, Metallen, Eisen, Eisenwaren und der Be- | trieb sämtlicher Handelsgeschäfte, welche | hiermit zusammenhängen. Die Gesellschaft ist befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- nehmungen zu erwerben, sich an solchen Handelsunternehmungen zu beteiligen und deren Vertcetung zu übernehmen. Stammkapital beträgt 200 000 4. Ge- \häftsführer sind Bruno Peßel, Beuthen D, S., Hans Buchspieß, Kaufmann, Ber- , [in-Friedenau. Die Gesellschaft wird ver- | treten durch die beiden Geschäftsführer ' oder durch einen Geschäftsführer zusammen mit einem von der Generalversammlung der Gesellschaft bestellten Prokuristen. Die Firma geschieht in der | Weise, daß die Zeichnenden zu der ge- schriebenen oder auf mehanishem Wege | hergestellten Firma ihre Namensunter- | chrift beifügen. Dem Heinz Azzalino in [t Prokura derart erteilt, daß er entweder mit einem Geschäfts Gesellschaft oder mit einem an

| ändert worden.

Zeichnung der

lumenthal, Wann. 7] In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 117 eingetragen die F Aschwardener und Vlohme fungs8ort Aschwarden und als | un nbaber Domänenpächter | ty aufmann Diedrih Blohme in 6366 | Die Gesellshaft hat am 1. August 1920

Blunrenthal (Haun.), den 11. August Das Amtsgericht.

In das Handelsregister Abt. A ist heute tr. 1386 eingetra | Firma offene Handelsgesellshaft C ten. JIndustrie „Hamag“/ Heidel- mann und Hammerschlag eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erlos

Bonn, den 31. August 1920.

Das Amtsgericht.

unter

Bonn. i In unser Handelsregister Abt. | heute unter Nr. 1697 die Firma Verlag Paul Rohrmoser mit dem Siße in Vonn eingetragen worden. Inhaber ist der Kaufmann Paul Rohrmoser in Bonn. Robe Bonn, den 31. August 1920. Das Amtsgericht.

m [ unser Handelsregister Abt. heute unter Nr. 1698 die Firma Ger- hard Vecker in Bonn und als deren |bestell *nhaber der Kaufmann Gerhard Beer in onn eingetragen worden.

Vonn, den 31. August 1920.

Das Amtsgericht.

[

In unser Handelsregister Abt. B is heute unter Nr. 424 die Gesellschaft mit beshränkier Haftung in Firma: Gesell- schaft zur Förderung des Rheini: | schen Kleinsiedlerwesens mit be: de \chränkter Haftung mit dem Sitze in Boun eingetragen worden. Der \caft8vertrag ist am 19, Juni 1920 abge- Gegenstand des Unter-

{lossen worden. uernde Förderung des

Nheinprovinz,

i

edes und cincs rokuristen hinzutretenu. 1 orstandsmitglied vorhanden, so ist diefes | Betrieb des Geschäfts entstandenen Ver- ur Er- | bindlichkeiten des bisherigen Inhabers. Zigaretten-

Prokuristen oder

fichtsrat hat unterm 14. Juli 1920 den nur ein | ist Inhaber.

Genannten zum stellvertretenden Vorstand und den Kaufmann Franz Molthan in Bühl zum Prokur

Vühl, den 25.

gt 1000000 4. Zur Deckung der | und als deren Niederlassungsort Vraun- | Stammeinlagen des Rheinischen Vereins schweig.

Mar Kornber R E E G j; Offene Handelsgesellschaft seit 26. Juli

hiweig, den 2. September 1920. as Amtsgericht. 24.

für ländliche Wohlfahrts- und Heimat- | rovinzialy-rbandes der Rhein- 1920. ovinzialfeuerversiche- | rungéanstalt der Rheinprovinz bringt der | Gesellschafter Rheinischer Verein für länd- | liche Wohlfahrts- und Heimatpflege die im Grundbuche von Endenich d 2 Artikel 816 unter Nr. 1 bis 4 uad 6 bis 41 nen Grundstüde ein, 6, worauf 400 000 46 Hy- potheken lasten, die die Gesellshaft mit

insen übernimmt. De Geschäftsführer ist Ludwig Linden, Ge- schäftöführer der Landwirtschaftskammer in

au allein zei@Snung8berehtigt. Z1 von Quittungen, zur Aufstellung | Die Firma lautet künftig: Stücken- und Nummer- | fabrik Gudlati Bernhard Neimann Nachfolger. :

5. auf Blatt 6773, betr. die Firma Verwertungs : Gesell-

ten ernannt. ugust 1920.

- Provinz un! adishes Amtsgericht. T.

von Rechnungen Empfangs-

einigungen über onstige Gegenstände genügt chrifi eines vom Vorstande hierzu be- schaft mit beschränkter Haftung in ten Das Chemnitz: Der Gesellschaftsvertrag ist Srundfapital zerfällt in 1000 auf den durch Beschluß der Gesellschafter - vom | d Stamm lautende Aktien über 1000 4, die 26. Juli 1920 u. a. in folgender Weise en sind. Der | abgeändert worden. Gegenstand des Unter- des | nehmens ist der Erwerb und die Ver- Aufsichtsrats aus einem oder mehreren“ wertung von geschüßten Erfindungen \o- Mitgliedern. Die Mitglieder des Vor- | wie die Ausführung aller standes werden durch den Aufsichtsrat b \tellt, dem auch der Widerruf der Be-

[59510] Cassel. Handelsregister A Band IX Blatt 471 ift heute eingetragen ! Firma Walther 31 mandit Gesellschast, als deren persön- Gesellshafter der

Poppe, hier,

Braunschweig. Am 21. August 1920 if} eingetragen: | Allgemeine

u H.-N. B 279, Bank für Hand Industrie, Filiale Cassel, Siß: Cassel (Hauptniederlassu fiadt): Dem Kaufmann [in Cassel und dem Kaufmann Ludwig Boedicker in Cassel ift Gesamtprokura in der Weise erteilt. da meinsam mit einem vertretenden Direktor der G Bertretung der Gesells{ch Am 26. August 1920 i H.-N. B 282: Ala Vereinigte An- | zeigen-Gesellschasten Haasfenstein «&

nit beschränkter Haftung Berlin. Zweigniederlassung Cassel. | stand des Unternehmens: Anzeigenvermitt- lung, namentlich nach dem T Gesellschaft kann im übrigen alle Geschäfte betreiben, die ihr zur Ünterstüßung des Hauptzwedes oder aus anderen Gründen Stammkapital: Geschäftsführer sind: a) Georg Birnbaum, Kaufmann, Berlin- Schöneberg, b) Dr. Andrew Thorndike, Kaufmann, Berlin, c) Johannes Kaufmann, Berlin. mann in Berlin-Wilmersdorf und dem Kaufmann Paul Mathis in Berlin ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß sie beide zusammen oder jeder von ihnen in | Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer zur Vertretung der Gesells{ast berechtigt sind. Dem Eduard Stockder in Berlin ist derart Prokura erteil mit einem

U tretungsberechtigt ist. Gese in schränkter Haftung. Der Gesell die Urkunde vom | 1914 und die Beschlüsse vom 19. 1915, 9, März 1916, 28. Jult 1917, |16. Dezember 1919 festgeftelli. Die Ges t wird vertreten, wenn mehrere tsführer bestellt sind, selbständig durch den Geschäftsführer, den der Auf- sichtsrat zum Vorsißenden des Vorstandes : [59513] ernannt hat, oder gemeinschaftlich durch In unser Handelsregister Abteilung A zwei Geschästsführer oder durch C t am 1. September 1920 eingetragen \chäftsführer und einen Prokuristen. Die

Bei Nr. 7349: Die offene Handels-

zum Preise Poppe Kom- onders ermächtigten Beamten. in Darm- lih haftender lhelm Kraft deren Niederlassungsort Braunschweig, Kommanditgesellschaft, 2. September 1920. is vorhanden. zweig: Bankgewerbe.

Braunschweig, den 2. September 1920.

Das Amtsgericht. 24.

Nennwerte au

den laufenden 3 orstand besteht na

2 der von thnen ge=- Ein Kommanditist irektor oder stell-

Angegebener Geschäfts-

inget : eingetragen E N Sritlidew gun Be neralversammlung erfolg itens des Vorstandes oder seitens des | Gesellschaft erfolgen du entlihe Bekannt- | anzeige

treten (S 9).

andelsregister Abt. A ist die Kommandit-

ee Rheinische chmirgel-Werke, Nickel, Kühneweg «& Co. mit dem Sitze in Veuel einge- Persönlich haftende Ge- tehnische Beamte ar | éFabrikmeister | Friedrih Kühneweg, beide in Beuel.

ertretung der Gesellshaft sind nur die beiden Geschäftsführer Richard Nickel und Fricdrih Kühnerveg gemeinsam ermäch- Gin Kommanditist ist bei der Ge- Die Gesellschaft hat

Braunschweig.

das hiesige ufsichtsrats durch

andelsregister B ed i : \ P giste machung mit einer Einladungsfrist von zwei

Band IV Blatt 526 ift heute die Firma Braunschweiger Sorticranftalt für Gesellschaft mit be: schränkter Haftung mit dem Sitze in hiesiger Stadt : fellshaftsvertrag is am 31. Juli 1920 l nstand des Unternehmens Weiterverkauf von isen, etallen, Wolle, Wollabfällen, Lumven seie ift auf fünf Jahre festgese ellschaft is auf fünf Jahre festge Durch Beschluß der Ge)ellschafter die Dauer der Gesellschaft verkürzt oder | verlängert werden. Zum Geschäftsführer Kaufmann Nobert Ziprkowski, Das Stammkapital ellschaft beträgt 30 000 M. Braunschweig, den 2. September 1920. Das Amtsgericht. 24.

Wochen. Die öff

uslande. Die

tragen worden. Nohvprodukte,

| sellschafter

eingetragen.

ist der An- 2 000000 .

elsregister Abtei raunshweig, 2. „Eva“ Ein- und Ver- kaufs-Abteilung der Reichs-Schußgemein- aft für Handel und Gewerbe, aft mit beschränkter eig, 3. Niedersächsische der Kolonialwarenhändler, ein- | getragene Genossenshaft mit beschränkter ftpfliht in Braunschweig, 4. Dr. jur. Weymar in Braun- \{chweig, 5. Dr. phil. Ernst August Roloff in Braunschweig. Die sämtliche Aktien übernommen. Den ersten fichtsrat bilden: 1. Kaufmann Moriß ald, 2. Kaufmann Friedrih Sander, mann Wilhelm König, 4. Maler- obermeister Theodor 5. Syndikus Dr. M 6, Kaufmann Rudolf Martinius, 7. Kauf- Í Artur Hasse, sämtlih in Br \hweig, 8. Mühlenbesißzer Karl Böhnke in Gr. Gleidingen. Von dén mit der An- meldung eingereihten Schriftstückzn kann

, on apterabfällen. fellshaft beteiligt. August 1920 begonnen. Bonn, den 1. September 1920. Das Amtsgericht,

Dem Albert

Brake, Oldenb. das hiesige

Handelsregister Ab- i zur Firma „MidgarD“‘ Deutsche Seeverkehrs8-Aktien-Gesell- Zweigniederlassung Vrake heute eingetragen worden:

Dem Dr. Adolf Friedrih Scheurer i} j L rokura erteilt mit der Befugnis, der Firma Johan gemeinscaftlih mit einem Bremerhaven

over einem anderen worden: Gesamtprokuristen in Prokura zu zeichnen. | rate, den 2. September 1920 Das Amtsgericht.

Kensche daselbst. er in Gemein- Gründer haben EBremerbaven. :

In das Handelsregister ist heute z n Kriete. & Cy.

| die Firma en trag ist dur

Borstandsmitglic! | Ee An den Kaufmann Nobert Gronau in

Bremen i} Prokura erteilt worden. Bremerhaven, den 1. September 1920. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: | Lampe, Gerichtssekretär.

Brandenburg, HavelL.

In das Handelsregister Abt. B ist heute | Torfwerk VBresIau.

werden, von den übrigen die Anmel der Gesellschaft betreffenden Schriftstüken, insbesondere von dem des Vorstandes, des Aufsichtsrats und der Revispren bei dem Gericht der Haupt- niederlassung, dem Amtsgericht in l \{chwag, au bei der Handelskammer in Breanschweîi

Pretßisches

: die Firma: Havel Gesellschaft mit beschränkter |. Haftung mit dem. Sitze in Göß einge- | s / , Unternehmens , sind die Herstellung von Torf und Torf- | , produkten sowie der Handel mit solchen und mit Brenn- und Baumaterialien. Er- ch werb und Verwertung von Grundstücken ausgeschlossen. Das Stammfapital aft beträgt 20000 4. Die e ist eine Gesellscha schränkter Haftung. Der Gese

Jeder Geschäftsführer ift allein esellshaft befugt. 2 fmann Karl Hildebrandt )möser und Kaufmann Max Ort- | n Berlin-Lichterfelde. Die die Ge- sellshaft betreffenden öffentlihen Bekannt- machungen erfolgen im Brandenburger An- j im Deutschen Reichs- und | reußischen Staatsanzeiger. Brandenburg (Havel, den 12. August 1920. Das Amtsgericht.

| Vertretung kann auch gemeinsam dur Prüfungsberichte \ wei Prokuristen erfolgen. Dr. Thorndike «& Grobe, hier, ¡st als Vorsißender des Vorstandes für 1h allein vertretungsberechtigt. Die Be- st fanntmachungen der Gesellshaft erfolgen im Reichsanzeiger. A

Am 28. August 1920 ift eingetragen:

1. H.-R. A 1939: Konrad Bechmann, ist Konrad Bechmann,

Gegenstand

Heide daselbst.

1st aufgelost. st aufgelö viehhandlung.

Kaufmann Karl alleiniger Jnhaber der in Karl L

Bei Nr. 6863: chaftsvers | Schein Zigarrenhaus, estgestellt. | 10[en. R d i Nr. 7148: Die Firma Paul ift erloschen. ene Handelsgesellschaft Barshawsky, Bres begonnen am 30. August | | haftende Gesellshafter Kauf- | leute Siegfried Kochmann und Warschawsky, beide in Breslau. Nr. 7590. Kommanditgesellschaft Max | ß &@ CGo,., Breslau, begonnen am 1. August 1920. Persönlich haftender Ge- ellschafter Kaufmann 1 Kommanditist. Offene Handelsgesellschaft Versandhaus Grahl JFnh. Gräß «& begonnen am önlih haftende ax Gräß und

Der bisherige Gesellschafter Ubberß, Breslau Amtsgericht Cassel. Abt. 13.

irma derselben zu | i irma Max |

ier, ist er- Ciemnitz. [58

E Auf Blatt 7959 des Handelsregisters if heute eingetragen worden d Lerband der Landwirte im Erz- æbirgeé, Gesellschaft mit beschränkter daftung in Chemnitz. aftsvertrag ist am 12. April 1919 ab- jeshlofsen. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der gemein- esellschafter;

| Cassel. Jnhaber ! Kaufmann in Cassel. H.-R. A 1940: Nobert Elbelt, j Robert Elhelt,

Am 30. August 1920 ist eingetragen: ; N. A. 1793, Schreiber «& , Dental-Devot, Cassel. ist aufgelöst.

Vawel, hiec, fürstenstrafe 11.)

Kochmann "&

[59496] | tretung der

Der Gefell»

| Kaufmann in

Wahrnehmung und samen Interessen C t insbesondere hat sie deren wirtschaftliche Interessen zu fördern, ihre Mitglieder gegen unlauteren Wettbewerb jeder Art / zu \Güben, für den Verkehr mit den Ab- / nehmern gemeinsame, alle Gesellschafter bindende Normen festzuseße emeinschaftlichen, die Rege y eitsverträge betreffenden und steuerpoli- tischen Fragen zu vertreten, die Arbeits- Lohnbedingungen : schafter bindend festzuseßen, Abschlüsse von Verträgen mit anderen wirtschaftlichen VInteressentengcruppen vorzunehmen. Erweiterung Zweckes ist der Versammlung der Gesell» hafter gestattet. Die Dauer der Gesell- st auf die Zeit bis 31, Dezember 1924 festgeseßt; sie gilt ohne weiteres als auf weitere 5 Jahre ver- längert, wenn niht in der ordentlichen Gesellschafterversammlung } ihre Auflösuna beschlossen wird. Das Stammkapital beträgt achthundert- tausend Mark. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird die Gesellschaft (Beschäftsführer oder , einen Geschäftsführer und einen Proku- P Zum Geschäftsführer ift

bestellt Dr. jur. Theobald Alfred Troll in Chemniß. Die Bekanntmachunaen er- folgen nur durch den Deutschen Reihs-

Amtsgericht Chemnitz, Abt. E, den 2. September 1920.

Der bisherige Dentist Kurt Schreiber t el ist alleiniger Inhaber der F Am 31. August 1920 i} eingetragen:

1. H.-N. A 1941: Bernhard Löwen-

Marx Kluß, Bres- Inhaber is Kaufmann

| stein, Caffel. | Bernhard Löwenstein in C 2. Zu H.-N. A 1711, W. Kesiler & | Go. Cassel: Dem Kaufmann Hartmann Stiegel zu Cassel-Bettenhausen ist Pro- | kura erteilt.

3. H.-N. B 234: „Treuhag““ Treu- hand-Gesellshaft für Handel und Ge- gemeinniüißzige Aktiengesfell- schaft Braunschweig Filiale Cassel. Gegenstcnd des Unter- ¡ nehmens: 1. Aufklärung, Beratung und Interessenvertretung angelegenheiten, | führung und ' büchern; Aufste

sie in allen Sauerkrautfabrik Brandenburg, Havel. ) 2 T) Im Handelsregister Abt. A ist heute ter Nr. 759 bei der Firma: ver der | tvarenhaus Stubbe, Johann Schröder in Aschwarden und der | Nachfl.“ mit dem Sibße in Branden- Bremen. | burg a. H. vermerkt worden:

e haft ist aufgelöst. Die Firma ist er- |

Brandenburg (Havel), den 27. August 1920. Das Amtsgericht.

Ahlgrimm, Vreslau, 30. August 1920. Gesellschafter Kaufleute blgrimm, beide in Breslau. Offene Handelsgesellschaft | Schönbrunn, j | gonnen am 31. August 1920. Persönlich | haftende Gesellshafter Kaufleute Alfred | Schönbrunn und Reinhold Schönbrunn, beide in Breslau.

Offene Handel3ge\ellshaft 06] | Gebr. Vergmaun, Breslau, begonnen am 30. August 1920. Persönlich haftende Gesellschafter Kaufleute Mar Bergmann Bergmann, beide in Breslau. Amtsgericht Bre®êlam.

Vaul Stubbe die Gesell-

SGammlerwelt“, Nr. 7592. Abänderung

Sih: Cassel. schaft wird zunä

2. Einrichtu rüfung von lung von Bilanzen und Verrechnungen. 3. Üebernahme von Ver- möôgens-, Betriebs-, Geschäftsgrundstüds- und Nachlaßverwaltungen, Vermittlung von Grundstüdks- und Hypothekengeschäf- ten. 4. Durchführung von Finanzierungen, Schlichtung \{webender Rechtsstreite, Bes sorgung juristisher Gutachten. 5. Ver- mittlung von Krediten und Uebernahme von Bürgschaften, Hypotheken- und Lasten- {uß. 6. Herbeiführung von V zwischen Gläubiger und Schuldner, ins-

Braunsechweig. In das hiesi

95 ndelsregi Band IX Blatt 4 P egi

ist heute eingetragen

i Annoncen-Expedition

| Willy Staar, als deren Inhaber der

Kaufmann Willy Staar, hier, und als

deren Niederlassungsort

Braunschweig, den 28. August 1920. Das Amtsgericht. 24.

in Chemnteiß.

Bretten. ;

In das Handelsregister B Band 1 wurde bei O.-Z. 8, betreffent gesellshaft Rheimnishe Creditbank in Mannheim mit Zweigniederlassung in | Bretten unter der Firma „Rheinische Creditbauk Niederlassung Bretten“, | : eingetragen: Das Grundkapital rourde | besondere Vertretung vei Konkursen und | Zahlungsschwierigkeiten. 7. Versicherungs- | Hu, Nachprüfun

s. Nachprüfu Durchführung der

raunshchtweig.

I risten vertreten.

' Braunschweig. [59507] hiesige Handelsregister B and IV Blatt 452 it heute be Firma Vraunschweigishe Motoren- Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung eingetragen,

dem Beschlusse der Generalversammlung entsprechend 29 000 000 Æ erhöht und beträgt jeßt 120 000 000 «, Otto Senkel, Heidel- berg, ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Vretten, den 20. August 1920. Das Amtsgericht.

von Verträgen

)adensangelegen von Eisenbahnfrachten, ) Reklamationen, Er- teilung entsprehender Auskünfte. 9. Rat und Hilfe für im Felde gewesene Krieger insbesondere Wiederaufrihtung der dur Krieg geschädigten 1 Handel und onstigen aus der Wahrnehmung andtätigkeit sich eren Ge-

! der Ingenieur Lange, hier, als Gesœäftsführer ausgeschieden und in der Gesell versammlung vom 9. J ng S8 9 und 10 des Gefell» hoftsvertrages beschlossen if ellschaft bestellt äftsführer. Sind zwei Geschäftsführer st ein jeder für si haft zu E, f 1920 . Augu ; Das Amtsgerich: Ii

Braunschweig.

| In das

Bcnd IX Bla Firma Augzest c Geier Me a ein- Besellshafter Korb- machermeister August Severidt, hier, von Vertretung der Gesellschaft

H Braunschweig, den 1. tember 1920. | O.-Z. 18 Das Anribercidt v0 ä

Braunschweig, In s Band IX Bl

Chemnitz. : K In das Handelsregister ist eingetragen

Am 2. September 1920: 1. auf Blatt 8090, betr. die Firma Aktiengesellschaft Chemuiß: Gesamtprokura ist erteilt dem Arno Krause in Chem- Er darf die Gesellschaft nur aemein- mit einem anderen Prokuristen

, betr. die Firma Chemnitz: Die

Bretten. selbständigen

]

Jn das Handelsregister Abt. A Band] . 07 wurde bei der Firma Franz Vretten, eingetragen: Scerer jg., Schneidermeister in || Bretten, ift als persönlich haftender Ge- ellsckafier eîngetreten. vel8gesell\ck&aft hat am 1. September 1920

Vretten, den 28. August 1920. Das Amtsgericht.

Bühl, Baden. delsregistereintrag Abt. B Band Firma Gevpvert und Cie., | \{

| Eristenzen Ingenieur Emil

2, auf Blatt 6137 Rudolf Geredcke in Prokura von Frl. Johanna Emmrih ist

3. auf Blatt 6586, betr. die offene Handelsgesellschaft in Firma Nichter «& ch in Chemnitz: Die Gesell- t. Der Gesellschafter eibrauhch ist am

Vorstand ist Dr, jur. Wilhelm Nuvolf Weymar in Braunschweig. Dem Bücher- revisor Albert Steinhage in Braun i und dem Steuer Stamm in Braun

i Di Handelsregif ie offene Han

heute bei der |L yndikus Mar

l chroeig ist Prokura in der Weise erteilt, daß sie befugt sind, ein chaft mit einem anderen

it 334 it

getragen, daß der jeder in Gemein|chC Prokuristen die Firma zu zei | die Gesellschaft zu ver . Der Gesellschaftsvertrag i 27. Auaust 1919 und 5. Dezember 1919 Generalversammlung vom 28. Juni 1920 | festgestellt und durch die Beschlüsse vom wurde § 11 Abs. 1 des Gesellschafts vertrags über die Wahl des 1. Aufsihts- | rats bzw. die Zeit seiner Vertretungs-

Die leßtere ist hin- Müller in seiner Giaen-

schaft ist aufgelöst. in Chemnit, Payl Richard W mber 1919 gestorben. Der andere G sellschafter Rudolf Albert NRihter führt das Handel s8ae\chäft als Alleininhaber fort. E 4. auf Blatt 6754 bh „F NBinarettenfabri® Gudloti } Reimann in Chemnitz: Der Kaufmann

Leopold Bernhard Meimann in Chemniß

| | Utals, Inhaber, ausgeschieden. Der, Kauf-

treten. A

esellschaft in Vühl —: Jn der

Januar 1920 und 20. Februar 1920 geändert. Die Zeihnung des Vorstandes | für die Gesellschaft geschieht rechtsverbind- lih in der Weise, daß | Gesellschaft die Unters erlofchen. Dex Auf- staudsmitglieder oder eines Vorstandsmit-

Vernhard | A1x V

„Hanbeloregil j ist heute einge Müller « Fürchieni t, Inhaber die Kaufleute Willi Karl Fürchtenicht, beide hier,

inSbesondere durch Ein- und Unterhaltung von Klein-

befugnis geändert. zu der Firma der A des Erich riften zweier Vor- hast als Prokurist

zweier | mann Abam Abra Schwarz în Dresden ! Handel mit Nuß- und Brennholz. Gr baftei nicht für die im schäftslokal: Frankenbergec Str. 163, Amtsgericht Chemniß, Abteilung E.

Darmstadt,. : [ In unser Handelsregister Abteilung B

' bedarf, Aktien-Gesellschaft in Darm- stadt eingetragen: teinhage in Darmstadt ist zum Prokuristen bestellt. i l in Gemeinschaft , Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen zu vertreten. Darmstadt, den 27. August 1920. Hessishes Amtsgericht Darmstadt I.

Die Beka

künftig

der Kaufmann Max Emil Neuber da- ist erteilt dem | Kaufmann Ernst Alfred Vogel und Frau Elsa Milda verehel. Vogel geb. Bret- | hneider, beide in Chemniß. Braun- | weig: Groß- und Kleinhandel in Lebens- Einkaufs- | mitteln. Geschäftslokal: Louis Herms- in» | dorf-Str. 12.)

8. auf Blatt 7961 die Firma Gustav Kensche in Chemniß und als Ink der Kaufmann Gustav Wilhelm Adolf (GesGäfts2weig: Groß- handel und Vertretung in Backereibedarfs- artikeln, Mühlen- und Landesprodukten. Geschäftslokal: Glokfenstr. 4.)

Am 3. September 1920:

9. auf Blatt 7962 die Firma C. Oscar Hahner in Chemuiß und als Inhaber der Kaufmann Hahner daselbst.

Einzelprokura

Conrad

Chemnik.

Geschäftslokal:

18. auf Blatt 7970 die offene Handel3- Eichhorn «& Schier in Chemniß. Gesellschofter sind die Ka"fleute Jakoh Eibhorn und Arno Vauv! Schier in Chemnik. chaft hat am 1. Juli 1920 begonnen. (Geschäft8zweiq: Herstellung von Strick- 11nd Wixrkwaren sowi» Handel damit. Ge- \{ftslofal- Sudmiastr. 25.)

19. auf Blatt 7971 die offene Handels- aescbsVaft in Firma Gebr. Claufniter 1 Gese!ls{Gafter snd die Holzhändler Gustay Eduard Claußniker, Aokannes Karl Claußnißker und Frau Katharina Margarethe verehel. Deumer ) | geh. GTaußniber in Shemnik die Firma | sellshoft Hat am 1. Nzril 1920 heaonnen. ertretuna der Goselsschaft ist Gustav (Fouard laußnißer allein. Johannes Karl GCsaußniher und Fran Deunwmer nur qe-

meiufchaftlih ermächtigt. (Geschäftszweig:

Firma

"d

Albrecht

| Lindner, geb. Schapke, tigt, sind ausgeschieden. t | aufgelöst. irma haben

Arten geseßlich nTmäßiger Geschäfte 1). Die G schaft wird, wenn mehrere Geschäftsführer

¡tellung zusteht. Bestellung und Widerruf bestellt sind, au durŸ einen Geschäfts- Die Be- führer und cinen Bevollmächtigten ver- machungen der

den NReichs-

17). us s Ret A betr. Ge offene entlichen Bekanntmachun- Handels8gesellschaft in Firma Gebrüder n der Gesellschaft erfolgen im Deutshen Vrender & Co. in Chemniß: Die eichsanzeiger und in der Verbandszeit- i der Reihs-SchußzgemeinsHaft für Brender. el und Gewerbe, G

SWUEs [ i Nr. 9 Abt. B des Handelsre Verlin—Anhaltische \chinenbau -: Aktiengesellschaft As sung gefuhrt wird, Ut eingetragen: igenieur Karl Asbeck in t für die Niederlassungen in

e erteilt, daß

eringenieur Dresden. In das Handelsregister ist heute auf Blatt 15 895 die Gesellschaft „Paheio“ Vertriebsgesellschaft mit beshränk- ter Haftung mit dem Siße in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden: Gefellschaftsvertrag ist 26. August 1920 abgeschlossen worden. | Gegenstand des Unternehmens Vebernahme und der Fortbetrieb der durch errn Kaufmann Ernst Vogel erworbenen uße und Rechte zur Herstellung eines | Starkgetcänkes, „Paheio“ genannt, sowie die Errichtung von Vertriebsstellen und | deren Betrieb unter gleicher oder fremder | Firma, die ganze oder teilweise LWeiter- | veräußerung der Rechte und Schutze mit | erstellungsrezepken von „Paheio“ und |. Beteiligung an anderen Gesellschaften | oder Betrieben gleiher oder ähnlicher Art. | Das Stammkapital beträgt einhundert- \ Sind mehrere Geschäfts- | | führer bestellt, so wird die Gesellschaft | durch zwei Geschäftsführer oder durch einen | Geschäftsführer und einen Prokuristen ver- | treten. Zum Geschäftsführer ist bestellt | der Kaufmann Ernst Vogel in Dresden. | Erfurt. Aus dem Gesellshaftsvertrage wird noch | L egte D U bekanntgegeben: Die Bekanntmachungen | heute unter Nr. 194 die Gesellschaft mit den | beshränkter Hatung in Firma Deutsche | Handel8gesellschafst mit beschränkter chemisch - technische | dufte, mit dem Sive zu Erfurt ein-

Li deri mee ean des Unter-

595987 | nehmens ist die Herstellung von Futter- [5% 9] und Düngemitteln, der Großhandel mit t= | Sutter- und Düngemitteln sowie die Be- Fun auz nedangen, is ven Gegenstand haben. n: | Das Stammkapital beträgt 40 000 4. am | Der Kaufmann Hilmar Hesse und der | Kaufmann Hermann W.

Gesamtprokura in der er mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mit- iedern besteht, auch zusammen mit einem Vertretung , der

Gebrüder

2 7. auf Blatt 7960 die Firma Emil \{weig: „Die Schußzwehr“. Gründer der Neuber in Chemniß und als Jnhaber Gesellschaft find: 1. Reichhs-Schußgemeins- | aft für Handel und Gewerbe E. V. in | selbs]

orstandsmitgli

Gesellschaft berechtigt ist.

ejssau, den 27. August 1920. Anhaltishes Amtsgericht.

(Geschäfts- Donaueschingen.

In das Handelsregister A O.-

JInstallationsgeschäft, Fahrrad: «& Nähmaschinenhandlung, | Geifingen, und als deren Inhaber Jn- stallateur Oswald Trôötschler in Geisingen eingetragen. vnaueschingen, den 27. August 1920. Das Amtsgericht. L.

Trötschler „'

tausend Mark.

Dresden. / :

In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden. :

1. auf Blatt 676, betr. die Aktien- gesellschaft Allgemeine Versicherungs- sellschaft für See-, and-Transport

Oscar Morißz / (Geschäftszweiqa: Groß- l mit Blechemballagen. Geschäfts- lokal: Wilhelmstr. 5.) 10. auf Blatt 7963 die Firma Hein- rih Hache in Chemniß und als Jn- haber der Buchhändler Heinrih Ludolf Konrad Wilhelm Karl Hache daselbst. (Geschäfts8zweiq: Bucharoßhandlung. Ge- schäftslokal: Gustav Freytag-Str. 10.) 11. auf Blatt 7964 die Firma Siegfried Heide in Neichenbrand und als Jn- haber der Zuchtviehhändler Sieafried (Geschäftszweig: Zucht- Geschäftslokal:

ß )

12. auf Blatt 7965 die Firma Richard Neubauer in Chemniß und als Jnu- haber der Kaufmann Richard Neubauer daselbst. (Geschäft8zweig: Großhandel mit Geschäftslokal: Kur-

13, auf Blatt 7966 die Firma Mecha- nische Weberei Paul Nohr in Chem- niß und als Inhaber der Webwarenfahri- fant Paul Emil Nohr daselbst. \chäftszweig: Mechanisbe Weberei. \chäftslokal: Voiatstr. 25.)

14. auf Blatt 7967 die offene Handels- | aesellshaft îin Firma Waaler & Nen- 3. Gesellschafter sind der Verlagshuhhändler Friedrich Curt Waaler in Chemniß und der Kaufmann Kassian Menning in Frankenbera. Gesellshaft hat am 1. August 1920 be- (Geschäftszweig: Buchdruckerei und Verlaashuchhandel, insbesondere der Merlag der Monats\chrift „Fnternationale Geschäftslokal: Berg-

15. auf Blatt 2209, betr. die Firma Max Neubert in Firma ift erloschen, nachdem das Handel8- aeshäft von der offenen Handelsgesellschaft in Firma Waaler & Nennina in Chemniß erworben worden ist, die es mit unter ihrer Firma fortführt (veral. Nr. 14).

16. auf Blatt 7968 die offene Handels3- aeselshaft in Firma Feldmann «& C! Gesellschafter sind dîe Lauflente Gustav Feldmann und Eduard Fetaenfeld, beide in Chemnik. Die Ge- selshaft bat am 1. Juli 1920 begonnen. ‘GBeschäft8zweia: Fabrikation und Gro handel von Tertilwaren. Helenenstr. 42.)

17. auf Blott 7969 die offene Handels- gesellschaft in Firma Richard Schmiedel in Chemnit.

(Flektrotehnifer MNichard SNmiedel, der Kaufmann Lndwig Moinhard Scmiedel und der Kaufmann Victor Horst Franke îin Chemnik. Die Gesellshaft hat am 1. 0! Geschäft8zweia: aeschift eleftrisBer Liht- und Kraftan- sanen 11nd Großhandel mit elektrotehni- {ben Artikeln. berostr. 24)

in Dresden mit in Dresden: Die Prokuristen Georg Linke, Rudolf Krebs und L Adam dürfen die Gesellshaft auch mit _ Prokuristen j okura ist erteilt dem Kaufmann Alfred ! Er darf die Gefell- haft nur mit einem Vorstandsmitgliede oder einem ftellvertretenden Vorstands- |

Gesellschaft Deutschen Reichsanzeiger. Ö Amisgeriht Dresden, Abteilung IT1, | Daftung, den 3. September 1920.

| Dresden. Auf Blatt 15 896 des Handelsregiste | GesellZchaft Kaolin-Jr duftrie:Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siße in Dresd und weiter folgendes eingetragen worde 1 uet P ien von

. Augulst 20 abgesch{chloîsen worden. | A DLA Gegenstand des Unternehmens ist der Be- | rfurt, find Geschäftsführer. trieb von Kaolingruben und Bergwerken, | sowie der Verkauf und die Verwertung | von Kaolin und sonstigen für die kera- | {mische Industrie erforderlihen Materialien. | Die Gesellschaft soll auc berechtigt sein, | gleichartige oder ähnlibe Unternehmungen mit gleichen oder ähnlichen Geschäfts- zweigen zu erwerben, Zweigniederlassungen an beliebigen Orten zu errichten sowie die für den Betrieb erforderlichen Grundstüke | und Betriebsanlagen zu erwerben bezw. zu | insbesondere den Kaolinshlemmereien oder ähnlichen Vor- | rihtungen vorzunehmen, ih endlich an Unternehmungen gleicher

ürholz in Berlin.

ist heute die mitgliede oder einem zweiten Prokuristen |

auf Blatt 1116, betr. die Aktien- Rückversiche-

Sächsische rungs-Gesellschaft in Dresden: Prokuristen Georg Linke, Rudol und Curt Adam dürfen die Ge auch mit einem zweiten Prokuristen ver- rokura ist erteilt dem Ka mann Alfred Dürholz in Berlin. darf die Gesellschaft nur mit einem Vors | tandsmitgliede oder einem stellvertretene en Vorstandsmitgliede weiten Prokuristen vertreten. . auf Blatt 15 849, betr. die Gesell- elwerke am Main Gefell: schaft mit beschränkier Haftung in Der Kaufmann Curt Carl Adler ist nicht mehr Geschäftsführer. 4. auf Blatt 15 892: Die o delsgesellshaft Glien & Müll dem Siß in Dresden. Gesellschafter Hugo Nichard Glien |

oder einem

find die Kaufleute zu vereinigen. und Carl Müller, beide in Dresden. Gesellschaft hat am 1. Juli 1920 be-

Geschäftszweig: Großhandel | Die Firma

mit Futter

5, auf Blatt 15 893: Eugen Herrmann in Dresden. Kaufmann Mar Eugen Dresden ist Inhaber. dem Kaufmann EGbe Günther Lamm in Dresden. zweig: Agenturen und Kommi Großhandel mit Tertilware

6, auf Blatt 1

aul Hiltebrandt in Dresden. Der | Kaufmann Paul Wilhe Dresden is Inhaber. dem Kaufmann Gustav Albert (Geschäftszweig: handel mit Getreide, Futter- und Lebens- | Wirth

) ;

. auf Blatt 9784, betr. die Firma Gustav Bueschs in Dresden: Der Jn- haber Gustav Heinrih Louis Busche ist Das Handelsoes{häft und | U, die Firma haben erworben der T meister Hermann Carl Heinrich Bu und der Kaufmann Karl Geor beide in Dresden. begründete offene Handelsgese

8. auf Blatt 15 647, betr. die Firma Paul Oelschläger lung in Dresden: Kaufmanns Max Johannes Roßbach ist | S

etr. die Firma rmaturett,

Chemniß: rotura ist erteilt

A Ï ie Firma

iltebrandt in

ura ist erteilt Diiren, Rheinl,

andelsregister 31. August 1920 bei der Firma Helene in Düren ei andelsgeshäft ist. auf Anton D Kaufmann in Lendersdorf, als Inhaber übergegangen und wird von di unveränderter cbergang der in dem {äfts begründeten Forderungen und Ver- Geste ge pn dem E des | ist ejchafts dur ens ausge}|chlofen. Amtsgeriht Düren.

Diiren, Rheinl. das Handelsregister wurde 2. September 1920 eingetragen die Firma Hansa-Werk, Gottschalk & Co. mit Gesellschafter sind:

eter Lenzen, Kaufmann in Krauthausen-

Sülz, Kaufmann [Balk Cer in Offene Handels-

in Dresôden. GBeschäftslok

Gesellschofter ausgeschieden.

Juni 1920 be- Jnstallations-

abakgrosthand: Die Prokura des

in Düren.

Tatt 14 644, b Voden, A Die Firma lautet künftig Kurt E. Boden Heizungs- und Lüf- t1engsanlagert, Armaturen.

10. auf Blatt 15 605, betr. die Firma Maschinenvertrich Arno SEerhard in Dresden: Firma ist erloschen,

Amtsgericht Dresden, Abt. 111, den 2. September 1920.

erloschen. 9, an

Kurt E. Düren, Mathias Gott

en-Niederau. eit 25. August 1920.

mtsgeriht Düren.

Ehingen, Donau. m Handel3reaister

„„Industria“‘

Dresden, !

In das Handelsregister ist beute ein- getragen worden: :

1, auf Blatt 9129, betr. die Aktiengesell- Maschinenfabrik und Schiffswerft Uebigau, Aktien: gosellschaft in Dresdeu:

Dresdner

Der Kauf-

ihnen begründete offene Handelsgesellschaft | 1920 hat am 1. Juni 1920 begonnen. . Di ] sellschaft hastet -niht für die im Betriebe | des Geschäfts begründeten Verbindlich- Feiten der bisherigen Inhaber. Die lautet künftia: Vär «& Nizfche Nachf. Amtsgericht Dresden, Abteilung Ul,

den 3. September 1929,

[59525]

erfolgen durch

mann Nudolf Mischke in Börtewi Mügeln (Bez. Leipzig) und der Prokurist Keller in Dresden. rechtigt, die Gesellshaft entweder gemein- sam oder aber 1eder für sich in Gemein- schaft mit einem Prokuristen zu vertreten. Í Es wird noch bekanntgegeben, daß die | Des Amtsgericht, Abt. TI1, in Eschwege. öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- schaft durch den Deutschen Reichsanzeiger | £schwege.

¿ P) Amtsgericht Dresdeu, Abteilung I, | unter Nr. N den 3. September 1920. | feft Hi

[59527] | wurde

eingetragen:

e refbet

triebe des Ge-

[59528] | ha

4

Cap red (R E T E T L L C O O T N R I TIET I

T.

Kaufleute

Ehrenubrei

Eichstätt. Kunzmann «& Co., Leonhard, En olstadt, ist als weiterer vo Gesellschafter eingetreten. ichstätt, den 31. August 1920. Das Amtsgericht.

Schönwetter,

Die, Kaufleute Josef Hoffmann und Die Kaufleute Josef Hoffmann un Josef Loibl, beide in L

Firma

ist

en | welche den glei

Bau von

Inhaber der

Sie sind be-

Genbeth und

1920 begonnen. sellschaft ist jeder Gesells

esem unter | Das Amtsgericht, Abt. Ilk, in Eschwege.

i [59529] l Abteilung für Ge- irmen Band I Blatt 139 wurde irma Kreutle u. Zimmer- maun în Munderkingen heute ein-

Die offene Handelsgesell\{Gaft Hat sich durch Uebereinkunft der Gesellschafter auf- Firma ist erloschen. Den 2. September 1920,

Amitsgeriht Ehingen a. D. ihtsrat Breu ca.

Ir

tragen worden.

trägt 20 000 M. Kaufmann Otto Giese jun, in F Oeffentliche BekanntmaGungen der Ge sellschaft erfolgen nur im DeuisKen Neichs-

._ Der GesellsGaftsvertra 17./26./31. August 1920 festgestellt. Fiddichow, den 31, August 1990, Das Amtsgericht.

ree A

Ge- | mann Eduard Zirkler und der Ober- | Vhrenbreitstein. ; i : Ferdinand | | Nudoif Green sind nicht mehr Mitglieder | heute unter ¡ des Vorstandes. : 2. auf Blatt 15 132, betr. die offene andelsgesellshaft Vär «©- Nitsche in resden: Die Gesellshafterinnen Marie | Margarete Gertrud verehel. Bär, ges. und Margarethe elene verehel. Nibsche, geb. Rebschüh, Die Gesellschaft ist Das Handelsgeschäft und die erworben die urt Gotthold Rödel und Kurt Rudolf Augustin, beide in Dresden. Die felwas

mann, Marie geb. Vebergang - des Geschäfts Siy tren Erwerber des Geschäfts hat

au Hedwig Keulmann, geb. Bcyer, Pro- uro erteilt.

worden.

Zur V

152

[ ) andelsregister Abt. A ift ie Firma Fach- bah « Otto in Ehreubreitsteiun ein- getragen worden irma ist eine offene und hat am 1. Juli

Persönlich haftende Be sind: Dachdecker und Klempner

in Ghrenbreitstein, Jnstallateur Adolf Otto in Arenberg. rtretung der Gesellschaft esellshafter ermächtigt. ein, den 1. September

Das Amktsgericht.

Eichstätt, den 1. September 1920. Das Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute zu Nr. 590 bei der offenen andelsgesellshaft | I. Nehnfe in Elbing eingetragen, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Elbing, den 1. September 1920. Das Amtsgericht.

Krutki

In unser Handelsregister Abt. B ist

Firma Friedrich mann in Eshwege (Nr. 148 des Ne- Geschäftsführern sind bestellt der Kauf- | gisters) eingetragen worden. Die Prokura bei | der Chefrau Gold\{mieds Friedrih Keul- ¡iechler, ist durch den

[ andelsregister Abt. A ist 0 die offene Handelsgesell- ckaft Huschenberh & Mangold in Eschwege am 31. August 1920 ein- gen Persönlih haftende ellschafter sind die Kaufleute Heinrich i aul Mangold in Esch- wege. Die Gesellshaft hat am 1. August ertretung der Ge- chafter ermächtigt.

Falkenburg, Pomm, ] unser Handelsregister Abteilung À ute unter Nr. 8 die Firma Gustav Niemann in Falkenburg und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav R allenburg eingeiragen, Das Geschäft

Falkenburg (Momm.), den 2. S Falkenburg omm.), den 3, Sey« tember 1920. y Das Amtsgericht.

Fiddichow. [ ] In unser Handelsregister Abteilung B heute unter Nr. 5 die beschränkter A unter der „Otto Giese

——

un. und Co.,

R O K N E

schaft mit beschränkter Haftung“ und mit dem Siß in Fiddichow ceinge- C Gegenftand des Unter- nchmens ist der Betrieb yon Handels- geschäften aller Art mit Ausnahme von Bankgeschäften. Das Stammkapital be- Geschäftsführer ift der

orenz Fahbad

Jngolstadt. erehtigter

R E E S I R E E R A Fe Err raa t A ‘d adto apa v Mar ae E u

tadt, betreiben ¿„Holoi Haudels8- agentur J. Hoffmann «& J. Loibl“ in Jigolfstadt seit 1. August 1920 in offener Handelsgesellshaft die Vermitt- | lung aller Warengeschäfte, Uebernahme Kommissionen und Vertretungen

E TREEE

Ph: ft E E 7A di S Ai Fe Æ m E m [4 E Mi E E E S4 at, i 2 5 e A A

C S

Wendt, beide in ¡ Der Ge- fellshaftsvertrag ist am 14. Juni und 10. August 1920 abgeschlossen. fellshaft ist auf unbestimmte Zeit ge- Sie kann von jedem Gesell- schafter zum Schlusse eines Geschäftsjahres unter Einhaltung einer sechsmonatlichen | Kündigungsfrist gekündigt werden. Jeder | der beiden Geschäftsführer ist zur selb- ndigen Vertretung allein befugt. Erfurt, am 26. August 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 3. Eschwege, j )

In das Handelsregister Abt. A ist oder | am 28. August 1920 der Go!dshmied ähnlicher Art zu beteiligen oder mit solchen | Karl Friedrih Keulmann in Eshwege als Das Stammkapital be- | trägt vierundzwanzigtausend Mark.

A f i; L H E & A ú Ea E A Pie] G 9

n4 Se S, P G e 9 L Wt ahr V5 O # M M +19 V e

E B

R E Ei

einer Ches-

E E Ls

S D C E R T T R T T E E E R R n

Gesellschaft mit