1920 / 214 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D dp ie Cr R R L A

Oehringen. _[63991] In das Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen, wurde heute bei der Firma

Robert Hubele in Oehringen cinge- | &

tragen:

Der Wortlaut der Firma is geändert in Nobert Hubele, Faßhahnen- fabrikation.

Ochringen, den 8. September 1920.

Amtsgericht Oehringen. Amtsrichter Dr. L i pp. Oelsnitz, Vogtl. [63992]

In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden : ;

1. auf Blatt 396 die Firma Vogt- ländische Flußspatwerke Ebener & Schenck in Schönbrunn. Gesellschafter find der Bergverwalter Heinrih Gustav Gbener in Köniz in Thüringen und der Obersteiger Wilhelm Karl Schenck in Schönbrunn. Die Gesellschast is am 1. September 1920 errichtet worden. An- gegebener Geschäftszweig: Gewinnung von Flußspat.

2. auf Mädler in Oelsnitz i.

3. auf Blatt 386, die

Blatt 317, die Firma Carl V. betr., und Firma Arthur

Finke in Oelsniß i. V. betr.: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Delsuitz i. B., am 16. September 1920.

Opladen. [63993]

In unser Handelsregister B 67 ist bei der Firma Farbenfabriken vorm. Frievric Bayer & LC° in Lever-

fufen leute folgendes eingetragen worden :

Die Nachbenannten, als: 1. Dr. rer. pol. Ferdinand Bertrams, Wiesdorf, 2. Dipl.- íúIngenieur Ludwig Ebel, U.-Barmen, 3. Dr. (Berhard Krüger, Köln-Mülheim, 4. Che- miker Hans Kühne, Leverkusen, sind zu Prokuristen bestellt.

Die dem Dr. Peter Shlöfser aus Levper- fufen erteilte Prokura ist erloschen.

Opladen, den 15. September 1920.

Das Amlsgericht. Osterseld, Bz. Halle. [63994]

In unserem Handelskegister A unter Nr. 17 ist die Firma Fr. N. Krovy in Noda, Bez. Halle a. S., und als ihr alleiniger Inhaber der Brauereilbesißzer Friedri Michard Kropp in Noda, Bez. Halle, etngetragen.

Die Brauerei is an den Braumeister Theodor Kropp in Noda, Bez. Halle a. S., und den Kaufmann Albrecht Kropp in Zeiß verpachtet.

Die Pächter haben eine offene Handel8- gesellschaft gebildet und betreiben das Ge- schäft unter der bisherigen Firma weiter. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1920 begonnen.

Osterfeld, Bez. Halle a. S,, den 30. August 1920.

Das Amtsgericht.

Osterholz-Scharmbeck. [63995]

úIn das hiesige Handelsregister A ift bei der unter Nr. 20 eingetragenen Firma H. Kolster in Osterholz als Inhaber eingetragen worden Kaufmann Friedrich Kolfter in Osterholz.

Ferner ist unter Nr. 125 eingetragen worden die Firma Fohann Plump Nitterhude und als deren Inhaber der Zigarrenfabrikant Johann Plump in Yitterhude.

Osterholz, den 15. September 1920. Das Amtsgericht. Osterwiececk. Harz. [63996]

Im Handelsregister A Nr. 238 ift bei der Firma Hermann Krause in Oster- wiecck heute folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Osterwieck, den 13. September 1920.

Preußisches Amtsgericht.

Parchim. [63997]

In unser Handelsregister is heute die Firma Wilhelm Westphal mit dem Siße Parchim und dem Kaufmann Wilhelm Westphal in Parchim als In- haber eingetragen.

Parchim, den 15. September 1920. Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Pillkallen. [63999] In unfer Handelsregister B ist heute bei der. Pillkaller Grenzzeitung

E. Morgenuroth G. m. v. H. in Pill- lallen eingetragen worden, daß dur Be- {luß der Generalversammlung vom 13. Oftober 1919 die Gesellschaft auf- gelöst ist. Zum Liquidator ist dex Kauf- mann Gustav Liedtke in Pillkallen bestellt. Pillkallen, den 2. August 1920. Das Amtsgericht.

Pirna. [64001]

Auf Blatt 561 des Handelsregisters für den LUndbezirk Pirna, betr. die Firma Hermann Leo in Meußlit, ist heute eingetragen worden: Die Handelsnieder- lassung ist nach Kleinz;shachwitß verlegt

worden. Amtsgeriht Pirna, 15. Sep- tember 1920, PössneckK. [64003]

Unter Nr. 254 unseres Handelsregisters Abt. A wurde heute die Firma „Robert Richter, Pöftneck“/ eingetragen. JIn- haber: Kaufmann Robert Richter, Pbß- neck. Angegebener Geschäftszweig : ¿eigewerbungen für Faczeitschriften.

Pößneck, den 13. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung I.

Prenzlau. [64004] In unser Handelsregister Abteilung Nr. 26 ist bei der Firma „C. Schelck, Jnh. Max Pletz““ eingetragen worden, daß die Firma jeßt Max Pletz lautet. Prenzlau, den 17, Septeuber 1920, Das Amtsgericht.

Jui

An- b

L

Prenzlau. [640095]

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 253 ist bei der Firma „Georg Bähr Go ““ cingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und der Kaufmann Ernst Günther in Prenzlau zum Liqui- dator bestellt ist.

Prenzlau, den 17. September 1920.

Das Amtsgericht.

Quakenbrück. [64006]

In das Handelsregister B is zu der Firma Baugesellschaft Quakenbrück m. b. H. in Quakenbrück (Nr. 10) eingetragen:

Die Generalversam:nlung vom 2. Sep- tember 1920 hat beschlossen, im Gesell- s\haftsvertrage vom 28. März 1920 im $2 die Worte „in erster Linie“ und im $ 5 den ersten Satz zu streichen.

Quakenbrück, den 16. September 1920.

Das Amtsgericht.

A E a M 2 1t ckMEN D B M B Ae

Radeberg. [64007]

Auf Blatt 398 des Handelsregisters, die Firma Nadeberger Papierfabrik Oskar Meyer in Radeberg betr., ist heute eingetragen worden: Prokura ift er- teilt dem Kausmann Hugo Martin Herr- mann in Nadeberg.

Amtsgericht Radeberg, am 15. Sep- tembec 1920.

E ape e E L E

Rastenburg, Ostpr. [64009]

In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 212 die Firma Kurt Wichmann in Raftenburg, Uhren- und Goldwaren- geschäft, und als deren Inhaber der Uhr- macher Kurt Wichmann in Nastenburg cingetragen.

Nastenburg, den 10. September 1920.

Das Amtsgericht.

Rastenburg, Ostpz. [64010]

In unser Handelsregister A ist unter Nr. 213 die Firma Franz Müller in Rastenburg, Futtermittel-, Kartoffel-, Funagegeschäft, und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Müller in Nasten- burg eingetragen.

Nastenburg, den 13. September 1920.

Das Amtsgericht.

Ravensburg. [64008]

Im Handelsregister, Abt, für Einzel- firmen, wurde heute eingetragen:

Neu: Die Firma Karl Denzler in Blitzenreute. Inhaber: Karl Denzler, Gast- und Landwirt und Landes8produkteit- händler in Vlitenreute. Geschäftszweig: Landesproduktenhandlung.

Neu: Die Firma Albert Heiß in Staig, Gde. Bliyenreute. Inhaber : Albert Heiß, Landeôproduktenhändler in Staig, Gde. Blißenreute. Geschäftszweig : Landesproduktenhandlung.

Den 11. September 1920.

Amtsgeriht Ravensburg. Landrichter Weber.

EReceklinghausenmn. [64011] _In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 117 die Firma „Recklinghäüuser Steinwerk Lohmann und Frankenstein, Gesellschast mit beschränkter Haftung, Recklinghauseu, mit dem Sige in Rectlinghausen ein- getragen worden.

Gegenstand des Unternehmens is die Lieferung und Herstellung von Werksteinen aus natürlihem und künstlichem Material, Anlage von Grabdenkmälern, die Anferti- gung von Bauteilen aus Stampfbeton und Lieferung von Zeinentpußz- und Jnnen- stuckarbeiten sowie alle damit zusammen- hängenden Arbeiten und Lieferungen. Ge- \hä{tsführer ist Franz Lohmann, Architekt in Nedcklinghausen. Der Gesellschafts- vertrag ist am 30. Juni 1920 errichtet.

Necklinghausen, den 25. August 1920.

Das Amtsgericht.

KRecklinghausen. [64012]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 118 die Firma Kreis- Schlackensteinfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Reckliug- hausen, eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist, die Herstellung von Schlackenstein. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Ge- {häftsführer ist, Kreisbaumeister Her- mann Kloy zu Recklinghausen. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 21. Juni 1920 errichtet. Der Geschäftsführer ist be- rechtigt, allein die Gesellschaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen.

Reeklinghauseu, den 27. August 1920.

Das Amtsgericht.

Recklinghausen. [64013]

In unser Handelsregister A ist beute

unter Nr. 468 die Firma Hermann

Langeuhorst und als deren Inhaber der

Kausmann Hermann Langenhorst zu Recklinghausen eingetragen.

Recklinghausen, den 28. August 1920. Das Amtsgericht.

Reeklinghausen. [64014]

In. unser Handelsregister Abt. A ift heute unter Nr. 469 die offene Handels- gesellshaft Buchdruckerei Jaussen und Knobel zu Hüls eingetragen.

Persönlich haftende Gesellschafter sind : 1. Ernst Janssen, Buchdruckec in Hüls, 2. Dagobert Knobel, Hauptmann a. D.

in Sinsen. i Die Gesellschaft hat am 15. August 1919 egonnen. Necklinghausen, den2.September 1920. Das Amtsgericht.

Regensburg. [64015] _In das Handelsregister wurde heute eingetragen :

I. Die durch Gesellschaftsvertrag vom 23. August 1920 unter der Firma „„Douaukalkwerke Gesellschaft mit be-

chränkter Haftung“ errihtete Gesell- doit mit beschränkter Haftung mit dem

Sitze in Kelheim Geschäftslokal: Saal a. D. —. Cegenstand des Unter- nehmens ist: Erwerb, Betrieb und Pach- tung von Steinbrüchen, insbesondere Kalk- steinbrüchen und Kalkstein- und Kalk- werken, insbesondere in Bayern, fowie der Handel mit Erzeugnissen derartiger An- lagen. Das Stammkapital beträgt 175 000 4. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, erfolgt die Vertretung der Gesellschaft dur je zwei Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer und einen Pro- kuristen. Stellvertretende Geschäftsführer haben dieselbe Befugnis wie ordentliche Geschäftsführer. Geschäftsführer ist Ernst Cetto, Fabrikbesißer in Obersaal. Die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen durh den Deutschen MNeichsanzeiger. : :

11. Die Kaufleute Emil, Richard und Hugo Wetßler in Wien betreiben unter der Firma „Vrüder Wehler Filiale Regensburg“ als Zweigniederlassung mit dem Sitze in Regensburg Ge- schäftslokal: Bruderwöhrdstraße 4 der in Passau als Hauptnkederlassung seit 1. Februar 1919 unter der Firma „Brüder Weßler“ bestehenden offenen Handelsgesellschaft ein Kommissionshandels- und Speditionsgeshäft. Zur Vertretung und Zeichnung der Firma ist jeder der Gesellschafter allein berechtigt. Gesamt- prokuristen sind: Jacques Meißner, Kauf- mann in Wien, und Georg Vonwerden, Kaufmann in Passau.

IIL. Der Holzhändler Max libelaer und der Kaufmann Friy lbelacker, beide in Steinweg, betreiben seit 1. August 1920 in offener Handelsgesellhaft unter der Firma „Gebr. Übelacker Holzgrofß- handluug‘““ mit dem Sitze in Negens- burg Geschäftslokal: Dechbettner- straße 44 a einen Holzhandel jeglicher Art sür Im- und Export. Jeder der Gesellschafter ist allein zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

IV. Der Steinmeymeister Josef Limmer in Abensberg, der Baumeister Karl Limmer in Günzburg und der Architekt Franz Limmer in München betreiben seit 12. Sep- tember 1920 in offener Handels8gesellschaft unter der Firma „Kalksteinwerke Abensberg Gebrüder Limmer“ mit dem Sipe in Abensberg die Ausbeutung der in Offenstetten und Sandharlanden befindlichen, dem Steinmeßmeister Josef Limmer in Abensberg gehörigen Kalkstein- brüche. Zur Vertretung und Zeichnung der Firma sind je zwei Gesellschafter ge- meinschaftlih berechtigt.

V. Die Kaufleute Carl Haas und Georg Kleiber in NMegensburg betreiben seit 1. August 1920 in offener Handelsgesell- schaft unter der Firma „C. Haas «& Co.“ mit dem Sive in Regensburg Geschäftslokal: Untere Bachgasse und Hinter der Grieb 1—3 eine tehnische

Großhandlung in Oelen und Fetten. Jeder

der Gesellschafter ist allein zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

VI. Die Firma „Lorenz berger“ in Siegenburg wurde geändert in: „Lorenz Anetsberger Witwe.“ Inhaberin ift nun Magdalena Anets- berger, Kaufmannswitwe in Siegenburg.

Regensburg, den 16. September 1920.

Amisgeriht Regensburg.

Rheinberg, Rheinl. [64016]

In unser Handelsregister ist unter Nr. 1 der Firma Deutsche Solvaÿywerke A.-G. in Beruburg folgendes cinge- tragen worden.

Der Bergwerksdirektor Arnold Bongardt ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle dec Bergwerksdirektor Bergassessor Karl Hornung in Bernburg zum Borstandsmitgliede bestellt mit der CGrmächtigung, die Gesellschaft in Gemein- schaft mit einem zweiten Vorstandsmit- gliede zu vertreten.

Rheinberg, den 8. September 1920.

Das Amtsgericht.

Riesenburg, [64017]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 95 die Firma Riesenburger Fahrradzentrale Ernst Dill, Rieseu- burg, und als ihr alleiniger Jnhaber der Fahrradhändler Ernst Dill in Riesenburg eingetragen.

Riesenburg, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht.

Rosswein. [64018]

Auf Blatt 418 des hiesigen Handels- registers ist heute die Firma E. Ernust Krönert in Noßweiun und als deren In- haber der Kaufmann Ernst Erwin Krönert daselbst eingetragen worden. (Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Süubwaren im großen und im kleinen.)

Roftwein, am 17. September 1920.

Das Amtsgericht.

Rostock, MocKkIb. [64019] In das Handelsregister is heute das Erlöschen der Firma Beruh. Rudloff zu Nostok eingetragen. Rostock, den 13. September 1920. Das Amtsgericht.

Rostock, MeckIb. [64020] In das Handelsregister ist heute zur

Firma Siegfried Mäske in Rostock

eingetragen worden:

Die Firma lautet jeßt: Siegfried Mäske, JIngenieurbüro, Hoch- und Tiefbauunteruehmung.

Den Herren Ingenieur Carl Baars zu Warnemünde und Kaufmann Hermann DORA zu Nostock ist Gesamtprokura erteilt.

Rostock, den 13. September 1920,

Das- Amtsgericht,

Anets-

[E

Rostock, Mecklb. [64021]

In das Handelsregister ist Heute das

Erlöschen der Firma Martin Schmidt

zu Rostock eingetragen worden.

Nostock, deu 13. September 1920. Das Amtsgericht.

Rostock, MeckIb. [64022]

In das Handelsregister ist heute das

Erlöschen der Firma Theodor Schu-

macher zu Warnemünde eingetragen.

Rostock, den 14. September 1920. Das Amtsgericht.

Saalfeld, Saale, [64023]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 348 die offene Handels- gesellshaft Saalfelder Werkzeugfabrik Karpinski & Co. mit dem Sigze in Saalfeld eingetragen worden. Persönlich haftende Gesellschafter sind: Militärbau- meister a. D. und Diplomingenieur Franz Karpinski in Suhl, Betriebsleiter Nobert Schäfer in Erfurt und Kaufmann Adolf Hirz daselbst. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1920 begonnen. Jeder Gesell- schafter ist zur AUeinvertretung berechtigt.

Saalfelbv (Saale), den 11. September

1920. : Das Amtsgericht. Abteilung 4. Saarbrücken. [64024]

Im hiesigen Handelêregister B Nr. 424 ist heute die Firma Leo Majerus Eisen und Metalle Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Saarbrücken eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens: An- und Verkauf von Eisen und Metallen in bearbeitetem und unbearbeitetem Zustande sowie von allen in dieses Handelêgeschäft einschlägigen Artikeln. Das Stammkapital beträgt 20000 A. Geschäftsführer ist: Leo Majerus, Kaufmann in Saarbrücken. Der Gesellshaftsvertrag ist am 13. September 1920 festgestellt.

Saarbrücken, den 16. September 1920.

Das Amtsgericht. Sst. Goarshausen. [64025]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 26 ist heute bei der Firma Zeche Victoriastollen zu Caub eingetragen : Inhaber Georg von Mar6ees in Caub.

St. Goarshauseu, den 14. September

1920, Das Amtsgericht.

Schalk au. [64026] In das Handelsregister Abt. À wurde beute unter Nr. 56 die Firma

W. R. Zeltner zu Naueustein und als deren Inhaber ter Kausmann Willi Zeltner daselbst eingetragen.

Bei der Anmeldung angegebeuer Ge- \chättszweig: Glaswarenver!andgeschäft.

Schalkau, 14. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung T. Schleswig. [64027]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Schleswiger Leder- fabrik Knecht & Wördemaunn in Klosterhof bei Schleswig (Nr. 3 des Negisters) heute folgendes eingetragen worden :

1. dem Kaufmann Reinhard Petersen in Shleswig, 2. dem Chemiker Victor Sarl in Elinshorn, 3. dem Kaufmann Adolf Muhs in Elmshorn ist ‘Prokura erteilt. Jeder von ihnen soll zur Ver- tretung und Zeicbnung der Firma nur in

Gemeinschaft mit einem der anderen Prokuristea ermächtigt sein. Schleswig, den 10. Sevtember 1920. Das Amlsgericht. Abt, 5. Schmalkaïiden. [64028]

In das Handelsregister Abt. A ist zu Nr. 317 bei der Firma Fr. Frauk in Schmalkalden Gage, Der Kauf- mann Erich Michel ix Suhl hat das Geschäft auf den Jngenieur Carl Michel in Zella-Mehlis als alleinigen Jnhaber übertragen. Dem Kaufmann Erich Michel in Schmalkalden ist Prokura erteilt.

Schmalkalden, den 15. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung k.

Schmöllo, S.-A. [64029]

In das Handelsregister A ist bei Ne. 171 Sylbe «& Poudorf, Maschiuenbau- gesellschaft, Schmölu S.-A. heute eingetragen worden: Der Kaufmann Hans-Joachim Pondorf in Gößnitz ist in die Gesellsheft als per‘önlih haftender Gefellschafter eingetreten.

Schmölln, den 14. September 1920. Das Amtsgericht. Abteiiung 3. Schöningen. [64030]

Im hiesigen Handelsregister Band B Nr. 18 ist heute eingetragen die Firma

-„Vergmanuwohustättengefellschaft Offleben, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung, Offlebveu mit Siß in Offleben.“

Der Gegenstand des Unternehmens be- sieht in ¿Förderung und Sicherung der Wohnunas- und Siedlungsverhältnisse für die versicherungspflihtigen und versiche- rungsberechtigten Angestellten und Arbeiter der Braunkohlenbergwerke: 1. Braun- \hweigische Kohlenbergwerke A.-G. Helm- stedt: Treue, Trendelbush, Prinz Wilhelm, 2. Gewerkschaft consolidirte Braunkohlen- werke Victoria bei P 3. Harbker Kohlenwerke, A.-G. Harbke, 4. Nord- deutshe Braunkohlenwerke A. -G. zu Helmstedt, 5. Consolidirte Braunkohlen- werke Caroline bei Offleben, A.-G. zu Magdeburg, 6. Gewerkschaft consolidirte Suders{che Braunkohlenbergwerke zu Helmstedt, durch Errichtung, Verwaltung und angemessene Verwertung gesunder Wohnstätten, nah Maßgabe der Be- stimmungen über die Gewährung von Beihilfen aus Reichsmitteln zur Er-

ist heute schaft F. Kebbel

68000 Æ. itekt Hans

At T ist am 9. Juli 1920 Tseltge 5 Schöningen, den 30. August 1920.

Y Das Amtsgericht.

Das Stammkapital Bek Geschäftsführer is der

Klinke in Magdeburg.

Schöningen. [64031]

i delöregister A Nr. 64 In P e enen Handelägelell- «& Sohn eingetragen -

Der Kaufmann Gustav Kebbel hier is

dur Tod ausgeschieden. Alleinige In-

bab leute Franz Elßfeld und Ernst Kebbel

hier.

sind jeßt die Kauf-

der Firma

Die offene Handelsgesellschaft is durch

den Tod des Kaufmanns Gustav Kebbel aufgelöst, wird aber gemäß einer mit den

Erben getroffenen Vereinbarung von den Gesellschaftern Cißfeld und Kebbel unter

der alten Firma fortgeseßt

Die S und Passiven derselbew

ind mitübernommen.

s Schöniugen, den 7. September 1920. Das Amtsgericht.

Schwelm. [64032] Fn unser Handelsregister Abteilung B Nr. 16 ist heute bei dez Firma „Huth'sche Eisen- 1nd Stahlwerke Gesellschaft mit LG e Bas zu Gevel8s berg folgendes eingetragen:

Nach ven Beschlusse der Gesellschafter- versammlung vom 29. Mai 1920 ist das Stamm ta liar un LeP Ps 6 erhöht und beträgt jeßt 1 800 0C ;

Schwelm, den 11. September 1920. Das Amtsgericht. Schwerin, BMeckIb. [64033]

n das hiesige Handelsregister ist heute folgende Firma eingetragen : Alex Hesse Zweigniederlassung in Schwerin i. M. der Hauyptniederlassung in Gadebusch. M Fabrikbesißer Ernst Hoffmann

u Schwerin.

: Schwerin, den 14. September 1920. Das Amtsgericht. Schwerin, Mecklb. [64034)

Sn das hiesige Handelsregister ist zur Firma Grevesmiühÿlener Hagelver- ficherungs-Verein auf Gegenseitig- Xeit zu Schwerin heute eingetragen : Als Vorstandsmitglied ist eingetreten am: 20. August A G E Felix Schumacher, Berlin-FFriedenau.

Schweriu, den 14. September 1920.

Das Aratsgericht. /

—————

Schwerin, Mecktb. [64035] Sn das hiesige Handelsregister ist heute die Firma Gebrüdex Harm, Gesell- \chaft für Eiscnbahun- uud Judustrie- bedaxf mit beschränkter Hastung, mit dem Siß in Schwerin i. M. eingeiragen. Nach dem Gesellshaftsvertrage in (1) der Akten rom 6. Juli 1920 ist der Gegen- stand des Unternehmens die Herstellung und der Vertrieb von Eisenbahn- vnd Industriebedarfsartikeln und der Beirieb der damit zusammenhängenden Geschäfte. Das Stammkapital beträgt 20 000 #. Geschäftsführer ist Kaufmann Paul Harm in Schwerin. Der Geschäftsführer Paul Harm ist berechtigt, namens der Gesell» schast mit ih selbst im eigenen Namen elnen Anstellung8vertrag unter Zustimmung des Kaufmanns Wilhelm Müller in Berlin, Belleallianceplaß 9, abzuschließen, Schwerin, den 15. Sep:ember 1920. Das Amtsgericht. Schwerte, Ruhr. [64036] Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 136 die Firina Beruhard Cupey, Hücttendirektor a. D., VBe- ratender Jungenieur zu Westhofen, und als deren Inhaber der Hüttendirektor Bernhard Cupey, ebendaselbst, eingetragen worden. Schwerte, den 14. September 1920.

Das Amtszecicht. Sebnitz, Sachsen. [64037] Im hiesigen Handelsregister ist heute

eingetragen worden: a) auf Blatt 623: Firma Schlenkrich & Co. in Sebuitz. Gesellschafter find a) der Blumenfabrikant Josef Schlenkrihß, b) der Kaufmann Felix Raphael Fürstenthal, beide in

Sebnizy. Die Gesellschaft is am 1. August 1920 errichtet worden. (An- gegebener Geschäftszweig: Fabrikation

tünstliher Blumen und N auf Blatt 602: Firma Heiurich & Walther vorm. Knobloch «& Co. in Sebnitz: Dem Kaufmann Reinhold Josef Harnpf in Sebnitz ist Prokura erteilt.

Amtsgeriht Sebuit, den 17. Septem- ber 1920.

Siegburg, 164039] In das Handelsregister is eingetragen : Am 7. September 1920 béi der Firma

Anton Mönks Möbelfabrik in Sieg-

burg: Inhaber ist der Kaufmann Her-

mann Frank in Köln. Der O der folgenden in dem Betriebe des Geschäfts

begründeten Verbindlichkeiten, 82500

Coeruna des Barmer Bankvereins. in iegburg, 10 000 4 Forderung des Gast-

wirts Franz Adrian in S 20 000 4

Forderung des Architekten Willy Maaß

in Godesberg, 5000 4 Forderung des

Kaufmanns und Gastwirts Ferdinand

Linder in Siegburg, sind bet dem Erwerbe

oe dur Hermann Frauk aus-

ge\chlossen.

Am 18. September 1920 bei der Firma Faktor, Trost & Cie. mit beschränkter Haftung in Sie rg Selig Schlamo- with ift als Geschäfts ührer ausgeschieden

Amisgeriht Siegburg.

rihtung von Bergmannswahnyngen . vou | 21, Januar 1920, Ge ]

Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage

zum Deutschen ReichSanzei

ITr. 214. 4) Handelsregister.

Seligenstadt, Hesscn, [64038] Die Firma Ludwig Wissel in Seligen- stadt ift auf Mineralwasserfabrikant Georg Wissel in Seligenstadt als alleinigen Jn- haber übergegangen. Eintrag in das Handelsregister hat statt- gefunden.

Seligenstadt, den 9. September 1920. Hessisches Amtsgericht. Sonneberg, S.-Mein. [64040]

Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 127 die Firma Frit Grosch vorm. Audr. Müller in Sonneberg auf An- Írag gelöfcht worden.

Evan S.-M., den 17. August

‘Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Séadtlengsfeld. [64042]

In das Handelsregister Abt. B Nr. 8 ist bei der Firma Eichhorn & Mester, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dermbach eingetragen worden : Fräulein Helene Mester, Dermbach, hat die Ge- 1chäftsführung niedergelegt. Der Kauf- mann Otto Franke in Dermbach ist alleiniger Geschäftsführer. Der Frau Helene Franke, geb. Mester, Dermbad), ist Prokura erteilt. Der Gesellscafts- vertrag ist am 18. August 1920 geändert worden.

Stadtlengsfeld, den 15. September 1920,

Das Amtsgericht.

Stettin. [64043]

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 2645 die Firma „Emil Mendershausen“ in Stettin und als deren FInhaber der Kaufmann Emil Mendershausen zu Stettin eingetragen. (Angegebener Geschäftszweig: Vertretung in Textilwaren.)

Stettin, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [64044]

In das Handelsregister B ist heute bei Nr. 87 (Iuristische Person in Firma: eLandschafstliche Vank der Provinz Pommern“ in Stettin) eingetragen : Die Vertretungsbesugnis des Vorstands- mitgliedes Franz Clfsreich ist dur seinen Tod beendet.

Stettin, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 5.

Steitin. [64045] In das Handelsregister A is heute unter Nr. 2646 eingetragen die offene

Handelsgesellshaft in Firma „Tischmaun «& Hammer“ mit dem Siß in Haunover und einer Zweigniederlassung in Stettin. Persönlich hastende Gesellschafter sind die Kaufleute Benno Tischmanu und Walde- mar Hammer in Hannover. Die Gesell schaft hat am 1. Nevember 1919 be- gonnen. Stettin, den 15. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 5.

Stolp, Pomm. [64047] In unserem Handelsregister B îit heute bei Nr. 6, „Stolper Spiritus-Lager- haus-Gesellschafi, Aktiengesellschaft in Stolpmünde“, eingetragen worden, daß nah dem Beschlusse der Generalver- fammlung vem 19. Juli 1920 das Grund- Tapital um 90 000 4 erhöht werden soll, Stolp, den 16. Septeraber 1920. Das Amtsgericht.

er R mte R

Stolberg, Riicinl. [64046] In das von dem Kaufmann Peter Souquet in Stolberg, Nhld., unter der irma „Peter Souquet“ mit dem Siße Stolberg, Rhld, geführte Geschäft ist der Kaufmann Hans Schroiff aus Stol- berg. Rhld., als pecsönlih haftender Ge- sellhafter eingetreten. Die dadurh be- gründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. September 1920 begonnen und führt das Geschäft unter der Firma „Sougquet «& Schroiff Import und Großhand- Iuug in Lebeus- und Futtermitteln, Siß Stolberg, Rhld., fort. Zur Ver- tretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- sellschafter allein ermächtigt. M Snindad s Rhld., den 14. September

Das Amtsgericht.

Sprinze. [64041]

Im hiesigen Handelsregister A Nr. 61 ist bei der Firma Ceutralmolterei Völksen Reese « Co. in Völksen folgendes eingeiragen:

Der bisherige Gesellschafter August Reese ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gefellschaft ist aufgelöst.

Springe, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht.

Strehlen, Schles. [64048)

In unser Handelsregister A 128 ist beute bei der offenen Handelsgesellschaft Josef Lorbach u. Co. folgendes einge- tragen worden : (

Die Gesellschaft ist durch Ausscheiden des Clektro-Ingenieurs Steinhäuser auf- grtölt. Das Handelsgeschäft ist auf den Mitgesellshafter Josef Lorbah überge- Sen der es unter der Firma Josef

orbach fortseßt.

Strehlen, 4. September 1920,

Das Amtsgericht.

Strehlen, Schles, [64049] beute die Firma J. Ofer in Strehlen und als deren Jnhaber der Kaufmann Julius Oser in Strehlen eingetragen worden. Strehlen, den 11. September 1920. Das Amtsgericht.

Strehlen, Sekles. [64050]

„In unser Handelsregister A ist bei der Firma Hermann Kamitsh Nachf. Jnh. Paul Lühmanun in Strehlen. (Nr. 138 des Vegislers) am 14. September 1920 folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen.

Strehlen, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht.

Strehlen, Schles. [64051] n unser Handelsregister A Nr. 153 ist heute die Firma Hermann Kamitsch in “Strehlen und als Inhaber der Kauf- mann Hermann Kamitsh in Strehlen einaetragen worden.

Strehien, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht.

E E RNTS

Töuning. [64052] Eintragung in das Handelsregister bet der Firma August Hönck, Harbíek, vom 16. September 1920: Die Firma ist er- loschen.

Amtsgericht zu Tönning.

Torgau. [64053] In das Handelsregister Abt. B bei Nr. 16 der Kartoffelflockenfabrik Torgau Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung ist eingetragen : Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 22. März 1920 sind die $$ 2—4, I—15, 15—26 des Statuts neu festgestellt. Der Gegenstand des Unternehmens ist auf den Betrieb aus Oelmühlen und Neparaturwerkstatt für landwirtschaftliche Maschinen sowie den mit den Geschäfts- zrocigen verbundenen anderen Handels- geschäften ausgedehnt. Torgau, den 14. September 1920. Das Amtsgericht.

Tramnsteim. [64054] : Handelsregister.

Firma: Maier & Mivrrciug, Sit:

Wasseeburg. Prokurist: Gustav Schnetder.

Traunsteiu, den 9. September 1920, Das Amtsgericht (Negistergeriht).

Traunstvim, [64055] y Handelsregister. : Firma: „Gebrüder Witter, Sih:

Burghausen“‘ erloschen. Traunstein, den 15. September 1920. Das Amtsgericht (! tegistergericht).

Traunstein. [64056] Hanubvels8vregister. Eingetragen wurde heute: „Engelbert Saumeier, Solzaroßhandlung, Ge- sellschaft mit beschräukter Hastung“, Siß: Marktl a. Jun, A.-G. Altötting. Geichäftsführer: Engelbert Haumeier, Holzhändler in Marktl a. Inn. Die Ge- sellschaft ist eine Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, errichtet durch Ver- trag vom 9. September 1920. Gegen- stand des Unternehmens ist der Grofß- handel mit Hölzern jeder Art. Das Stammkapital beträgt 21 000 6 ein- undzwanzigtausend Mark —. Die Ge- sellschaft wird gerichtlih und außergericht- lih durch den Geschäftsführer vertreten. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durh die „Bayerislhe Staats-

zeitung“.

Trauustein, den 15. September 1920.

Das Amtsgericht (Negistergericht). Traunstein. [64057] Handelsregister. :

Eingetcagen wurde heute die Firma „Schloß Hohenwart“, Familien- peufion, Gesellschaft mit beschränkter Ma Sig: Unterstein-Schöuau, A. G. Berltesgaden. Geschäftsführer: Karl Grimm, Direktor in Berchtesgaden, Hans Benzino, Kaufmann in München. Die Gesellshaft ist eine Gejellshaft mit beschränkter Ha'tung, errichtet durch Ver- trag vom 20. August 1920. Gegenstand des Unternehmens ist die Führung einer Familienpension im Schlosse Hohenwart. Weiterhin übernimmt die Gesellschaft Vertretungen für Lebensmittel, Wein und andere in die Verpflegung einschlägigen Artikel. Deégleichen richtet bie GefellsWaft neben der Pension eine Kleintierzucht ein. Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft befugt, Baulihleiten aufzu- führen und Grundstücke zu erwerben. Die Gesellshaft wird auf fünf Jahre fest geschlossen, das erste Geschäftsjahr endigt am 31. Oktober 1921. Das Stamm- kapital bertägt: 20000 # zwanzig- tausend Mark —. Die Stammeinlage des Hans Benzino in Höhe von 5000 ist Sacheinlage thi ; fompletten Schlafzimmereinri&tungen in Anrechnung auf seine geleistete Barzahlung von 5000 4. Die Stammeinlage des Karl Grimm in Höhe von 10000 „# ist Sacheinlage und besteht aus einer kom- pletten Schlafzimmereinrihtung mit Wäsche im Werte von 10000 46. Die Geschäftes führer vertreten jeder für sh die Gesell- schaft gerihtliß und außergerichtlich selb- ständig. Die Zeichnung der Firma erfolgt

in der Weise, daß die Zeichnenden der geschriebenen oder auf mechanischem Wege

In unser Handelsregister A Nr. 152 ist | beif

und bést-ht aus zwei |$

hergestellten Firma ihre Namensunterschrift eifügen. Traunstein, den 15, September 1920. Das Amtsgeriht Registergericht.

Traunstein. [64058] : HaudDelsregister. Firma: „Buchfunst, Druck- uud

Verlagsgesellschaft mit beschränkter Haftung Bad Neichenhall““, Siy: Bad Reichenhall. Die Geschäftsführung des E as Direktors in Reichenhall, ist erloschen. Traunstein, den 17. September 1920. Das Amtsgeriht Registergericht.

5508 [64059]

Traunstein, Handelsregister. Wegen Ausscheidens des Gesellschafters Adolf Juncken aus der Gesellshaft hat

fich die offene Handelsgesellschaft der Firma: „Vüroorganuisation Mayr

& Junckeu, Siß: Rosenheim“ auf- gelöst, und ijt daher die Firma erloschen. Das Geschäft wird von dem Gesellschafter Paul Mayr unter der Firma: „Vüro- Organisation Paul Mayr“, Sig: Rosenheim, als Einzelfirma weiter be- trieben. Diese Firma wurde heute ins Handelsregister eingetragen. Prokurist : Thea Mayr.

Traunstein, den 17. September 1920.

Das Amtsgericht (Negiftergericht).

Triberg. [64060]

In das Handelsregister A Bd. T1 O.-3. 56 wurde eingetragen: Firma Heinrich Schueider, Biergroß,haudlung in Triberg. Inhaber: Heinrih Schneider, Kaufmann in Triberg.

Triberg, den 15. September 1920.

Badisches Amtsgericht. L.

Trier. [64061] In das Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der Firma „Arthur Pfefferkorn““ in Trieec Nr. 1317 eingetragen: Das Geschäft ist mit der in „Arthur Pfesserkoru Nachflg.“ abge- änderten Firma auf den Kausmann Wil- helm Linker in Trier übergegangen. Die Prokura des Wilhelm Kaufmann in Trier, ist erloschen. Trier, den 16. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 7.

Uim, Donau. [64062] _IÎn das Handelsregister wurde heute | eingetragen :

A. Abt. für Einzelfirmen :

Unker, |

imi

„Kommanditgesellshaft auf Aktien“ ge- geben worden.

Nach dem Beschluß der gleichen Gene- ralversammlung foll das Grundkapital um 49 741 200 4, eingeteilt in 41 451 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1200 #, auf 149223 000 4 erhöht werden.

Die Erhöhung des Grundkapitals ist durbgeführt worden. Es ijt um 49 741 200 Æ erhöht worden un» beträgt jeßt 149 223 000 „6.

Velbert, den 14. September 1920.

Das Amtsgericht.

Wiersenm. [64065]

In das Handelsregister Abteilung B ist eingetragen :

Bei der unter Nr. 33 eingetragenen

irma Nhenania Ledermöbel- und

ederwarenfabrik, Gesellichaft mit beschrän?ter Haftung in Viersen: Die Liquidation ist beendet; die Firma ist er- loschen.

Bei der unter Nr. 51 einaetragenen Firma Barmer Bank-Verein Hinsberg Fischer & Comp. Viersen, Aktien- Commanditgesellschaft. In dec Ge- neraiversammlung vom 20. Yai 1920 ift die Aenderung der Firma durch den Zusatz „Kommanditgesellschaft auf Aktien““ beschlossen.

Viersen, den 16. September 1920. Das Amtsgericht.

Vilbel. [64066] In das Handelsregister A ist bei Nr. 1/101 Firma Friedrich Gerhold vorm. Ï- Wagner zu Vilbel heute eingetragea: Die Firma ist erloschen. Vilbel, den 10. September 1920. Heisisches Amtsgericht.

Wöoiklinmgen. [64097] Im hiesigen Handelsregister A ist bei der unier Nr. 221 eingetragenen Firma Göbel und Britz in Völklingen heute folgendes eingetragen worden : Die Firma ist in „Zigarren- und Tabakversandhaus Patricia Ni- Xolaus Brit“ zu Völklingen geändert. Der bisherige Gesellschafter Nikolaus Britz ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöt. Völfkliugen, den 7. September 1920. Das Amtsgericht. Völklingen. [64068] Im hiesigen Handelsregister A ist bei

1. die Firma Hermauu Steinhäußer, Hauptniederlassung in Ulm. Inhaber: Hermann Steinhäußer, Kaufmann, in Ulm ; 2. bei der Firma Richard Zahu Nachfolger, Hauptniederlassung in Ulut x | Das Geschäft ist mit der Firma auf Louise Horst, unverheiratet, wohnhaft in Ulm, übergegangen. Die im Betriebe des ! Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des seitherigen Inhabers find auf die Erwerbertn nicht übergegangen ; 3. die Firma Wilhelm Sauer, Haupt- niederlassung in Ului: Jnhaber: Wilhelm | Sauer, Kaufmann, in Ulm.

B. Abt. für Gesellschaftéfirmen: Bei der Firma G. H. Keller’s Tuch- handlung, Zweianiederlassung in Ulm : Dem Wilhelm Mueller, Kaufmann, in Stuttgart, ist Prokura erteilt.

Den 16. September 1920. Amisgericht Ulm. Amtsgerichtsrat Nücker.

Unruhkstadt, Lir. Bomst. [64063] Fa unser Handelsregisier A ist bei

Nr. 12, Firma Friedrich MaNe Unruh-

stadt, die Kaufmannswitwe Anna Kahle,

geb. Diehr, als Fnhaberin heute einge-

tragen worden.

Unrvruhstadt, den 9. September 1920.

Preußishes Amtsgericht.

pt d E E E RL L M

Velbert, Rheinl. 1640864] Sn das Handelsregisier Abt. B ist heute unter Nr. 56 bei der Firma Velberter Bank, Zweiganstalt des Barmer Bauk-Vereins Hinsberg, Fischer «& Comwp,., Velbert, folgendes eingetragen worden : E /

Die Firma ist geändert in Barmer Bank-Verein Hinsberg, Fischer & Comp. Kommanditgesellschast auf Aktien. :

Rechtsanwalt Hans Harney in Barmen, Bankdirektor Eugen Bandel in Barmen und Bankdirektor Albert Bendix in Köln sind als persönlih haftende Gesellschafter bestellt worden.

Die Prokura des Rechtsanwalts Hans Harney in Barmen ist erloschen.

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 20. Mai 1920 ist die Saßung geändert, und zwar $ 1 (Ernennung von persönlich haftenden Gesellschaftern), $S 4, 5 (Erhöhung des Grundkapitals und Ums- wandlung der Namenteaktien in Inhaber- aftien), $ 8 (Zahl der Geschäftsinhaber), S 13 (Zähl der Aujsichtsraismitglieder), $ 15 (Gehaltsbewilligung über 20000 4 hinaus) und $ 19 (#ortfau der Be- stimmungen über Revisionskommission, Erneanung einer Bilanzprüfungskom- mission und über Namenatktien, Bestim- mung, daß über die der außerordentlihen Generalversammlung vorbehaltenen Gegen- stände auch in der ordentlichen General- versammlung beschlossen werden kann). Die Sagzung ist neu gefaßt worden.

Durch Beschluß der gleichen General-

versammlung ist der Firma der Zusay :

der unter Nr. 135 eingetragenen Firma Vrudlo in Wehrden heute folgendes eingetragen worden : Dem Kaufmann Karl Prudlo in Wehrden ti Prokura erteilt. Völklingeu, den 8. September 1920. Das Amtsgericht. Waldbröl. [64069] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 66 ist beute eingetragen die Firma Heinrich Velten u- Co. mit Siß in Waldbröl und als persönlich haftender Gesellschafter Heinrich Velten, Techniker zu Büscherhof bei Waldbröl. Kommanditgesellschast seit 15. August 1920 mit einem Komman- ditisten und einer Vermögenseinlage von 10 000 6. Kommanditist ist Hans Venn, Elcktrotechniker in Waldbröl. Waldbröl, den 4. September 1920. Das Amtsgericht.

V7 aldenburg, Schles. [64070]

In unser Handelsregister \4 Bd. Ill Nr. 628 ist am 13. September 1920 bei der Firma Hörhsh «& Arciszewski, WMaeuturen uud Komnmrisfionen, Waldenburg, eingetragen: Die Firma lautet jeßt „Vruno Hörßsch, Agenturen und Kommissionen.“ Der bisherige

Gesellschafter, Bürgermeister a. D. Bruno | h

Hör in Waldenburg, ist alleinißer In- haber der Firma. Die Gesellschaft ist S Amtsgericht Waldenburg, SeEl+ E

Waldenburg, Schles. [64071]

In unser Handelsregister B Nr. 61 ist am 13. September 1920 bei der Firma ¿„„Porzellanindustrie Aktieugesellschaft mit dem Siye in Waldenburg in Schlefieu““ eingetragen: Den Herren LEA Schmidt und Friedrich Krake, beide in Waldenburg, Schles, ist Geiamtprokura dergestalt erteilt, daß jeder befugt ist, die Gejellshaft in Gemeinschaft mit einem

Vorstandsmitgliede zu vertreten. Amts- geriht Waldenburg, Schles. Weiden [64072]

; In das Handelsregister wurde einge- ragen : „„Brauugeschicrfabrik Tirscheureuth eitier & Co.“ Siz: Tirscheureuth. esellshafter Baptist Gleißner ist mit Wirkung vom 14. September 1920 aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Firma ist geändert in: „Braungeschierfabrik Tirscheureuth Zeitler & Gretsch.““ Weiden i. O., den 18. September 1920. Das Amtsgericht. Negistergericht.

Weimar. [64073]

In unser Handelsregister Abt. A Bd. IL Nr. 151 ist bei der Firma Reinhold Gerhardt in Neumark heute Lon worden : Die Firma lautet jeßt : Rein- hold Gerhardt Jnh. Otto Gleich- mauu. Der Inhaber ist jeßt der Ge- treidehändler Otto Gleichmann in Neu- mark, Der Uebergang der in dem Be-

ger und Preußischen StaatSanzeiger

Verlin, Mittwoch, den 22. September

——

1920

triebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei den Erwerbe des Geschäfts durch Otto Gleich- mann ausges{lossen. Weimaex, den 11. September 1920. Das Amtsgericht. Abtetlung 4þ.

Weimar. [64074] In unser Handelsregister Abt. A Bd. TIT Nr. 6 ist heute bei der Firma Röbel & Winkler in Weimar cingetragen worden : Die Firma ist erloscen. Weimar, dea 13. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 4 Þ. Weimar. [64075] In unser Handelsregister Abt. A Bd. ITl Nr. 169 ist bei der Firma Georg Weiß, Generalagentur in Weimar, heute eingetragen worden: Dem Büro- vorsteher Paul Nißschke in Weimar ist Prokura erteilt. Weimar, den 14. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 4Þ.

Wesel. [64076]

In unser Handelsregister Abilg. A ist bei der unter Nr. 257 eingetragenen Offenen Handelsgesell‘{aft Peters & Rubbert zu esel folgende Eintragung bewirkt worden :

Die Kaufleute Eugen Peters und Alwin Peters zu Obrighoven find zu Gejamt- prokuristen bestellt, dergestalt, daß dieselben gemeinschaftliÞh handelnd die Firma zu vertreten befugt find.

Wesel, den 7. September 1920.

Das Amtsgericht. Wiesbaden, [64077]

In unser Handelsregister B Nr. 147 wurde beute bei der Firma: „Direction der Discouto - Gesellschaft Berlin, Zweigstelle Wie2vadeu““ folgendes ein- getragen: Durh Beschluß der Aktionär- versammlung vom 5. Juli 1920 ist nah Inhalt der Niederschrift die Satzung ge- ändert; diese Aenderung betrifft die An- {ührung der persönli baftenden Gesfell- schafter (Art. 1), den Wohnort des Vor- sißenden des " Aufsichtsratz und eiñes Stellvertreters (Art.22) ,die Gewinnanteils- steuer des Autsihtsrates (Art. 29), Aende- rung der Fassung der Satzung (Art. 35).

Wiesbaden, den 10. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 17.

Wiesbaden, [64078]

In unser Handelsregister A Nr. 1571 wurde heute bei der Firma: „Dobvra & Co.“ mit dem Siße in Wiesbadeu eingetragen, daß die Firma auf den Kauf- mann Hans Everth in Wiesbaden über- gtagngen ist, der das Geschäft als alleiniger Inhaber weiterführt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begrün- deten Verbindlihketten *ist bei dem Er- werbe dcs Geschäfts durch Hans Everth ausgesc{lossen. Die bisherige ofene Ge- sellshaft ist aufgelöst.

Wiesraden, den 11. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 17.

Wiesbaden. [64079] In unser Handoelsregister A Nr. 705 wurde heute bei der Firma „Ludwig Sattler“ in Wiesvaden eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Wiesbaden, den 14. September 1920. Das Amtsgericht. Abteitung 17.

Wiesbaüñen. [64080]

In unser Handelsregister B Nr. 319 wurde heute bei der Firma „Schüller & LCo., Holzverwertuugsgeselljecnaft mit beschräufter Sastuug““ mit den Site in Wiesbaveu eingetragen, daß durch Beschluß der Generalversammlung vom 3. August 1920 die Gesellschaft auf- gelöft ist. Der Prokurist Gustav Irlen- orn in Wiesbaden und der Kaufmann Ludwig Reinhard in Aschaffenburg sind zu Liquidatoren bestellt. Jeder der Liquidatoren ist ge inbéerechtigt, die Gesellschaft zu ver- treten.

Wiesbaden, den 15. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 17.

Wiesbaden. [64081] Ia unser Handelsregister A wurden

heute: folgende Firmen eingetragen unter

Nummer: j,

1683: „Louis Oberding““ zu Wies- baden, Inhaber: Kaufmann Louis Qver- ding zu Wiesbaden.

1684: „Feinkost - Vevrsaudhaus August imshult“ zu Wiesvadeu, VSnhaber: Kaufmann August Wimschult zu Wiesbaden.

1685: „Jakob Heilbruuu“/ zu Wies- baden, Inhaber: Kaufmann Jakob Heil- brunn zu Wiesbaden. Der Frau Frieda Heilbrunn zu Wiesbaden ist Prokura

erteilt.

' 1686: „Max Zander“ zu Wies- baden, Inhaber: Kaufmann Max Zander zu Wiesbaden. Dem Kaufmann Paul Zander zu Wiesbaden ist Prokura erteilt.

1687: „Karl Nicodemus“ zu Wies- baden, Inhaber: Kaufmann Karl Nico- demus zu Wiesbaden.

1688: „Frauz Karl Potrat““ zu Wiesbadeu, Inhaber: Kaufmann Franz Karl Potray zu Wiesbaden.

1689: „Karl Göttel“ zu Wiesbaden, Inhaber: Kaufmann Karl Göttel zu Wiesbaden.

1690: „Farl Baum“ zu Wicsbaden, Inhaber: Kaufmann und Viehhändler Karl Baum zu Wiesbaden.