1920 / 216 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ph ¡14

Tis S C vteihiele üs

I Ti E

2 T: nri: ai 1E M “neten S C F A RTEM r M: ‘2 e T R Rem

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage chSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Verlin, Freitag, den 24. September

delsgesellshafti Arthur Winkler «& l Siß in Halle und als deren persönlih haftende Ge Arthur Winkler De GesiDa bel ie Gesellschaft ha 919 begonnen. tretung der Gesellschaft sind nur die Kauf- Tage Söndergaard ermächtigt. ust Ebert in Halle ist e, ben 15. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 19.

J. Fehlberg, Gesellfhaäft nit bêe schränkter Hastung in Glogan. Gesellschaftsvertrag ijt am 31. Juli 1920 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens aller mit dem Tiefbaufach, ik, mit amtlicher und pri- zusammenhängenden Arbeiten, Handel mit Fabrikaten, die mit vorstehenden Arbeitsarten in Verbindung stehen sowie die Vermittelung und Ab- \{häßung von Grundstüden aller Art. Das Stammkapital beträgt: 30 000 M.

Zu Geschäftsfui;rern sind bestellt: Kark

Naushwiß, Gotthold Gramsch, in Glogau.

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt durch die beiden Geschäftsführer gemein-

Amtsgeriht Glogaäu, den 17. September 1920.

Edward NRichardson Geestemünde, 3. Kaufmann Hans ne Handelsgesellschaft.

ie Gesellshaft hat am 1. Juli 1920

Prieß in Geeste- Or. 631).

mit bes{Gränkter Haftung““ in Frank- furt a. O. eingetragen worden. stand des Unternehmens ist die Fort- führung des bisher unter der

Hermann Grünthal betriebenen Ge fowie allgemein der Ein- und Verkauf von rohen Häuten, Fellen, Wolle und produkten aller Art fowie der Abs{luß anderer damit zusammenhängender Ge-

Das Stammkapital beträgt 50 000 4.

Geschäftsführer sind die Max Grünthal, Leo Grünthal und Willy Srünthal in Frankfurt a. D. Jeder Ge- \caäftsführer ijt allein zur Vertretung be- Der Gesellschaftsvertra 9. und 20. August 1920 bisher in das Handelsr bei 695 eingetragene Grünthal in Frankfurt a. Oder ist infolge Umwandlung in cine Gesellschaft mit beschränkter Haftung dort gelöscht

Firma ift heute eine mit dem Siß Frankfurt a. ) Aktiengesellschaft in das Handelsregister Gegenstand des Un- ternehmens ist der Großhandel mit Erzen und Metallen aller Art und in jeder ist berechtigt, und Firmen,

jeßt noch dort bestehenden Betriebs samt Zweigniederlassung in Neu Jfenburg mit andere Lederfabriken zu er- werben und fch an Unternehmungen aller iger Form zu be- nternehmungen zu

zam Deutsche Ir. 216.

4) Handelsregister. «

n Rei inget Den. eingetragen wor ift Ausführur der Kulturtechn / Vermessung

Art in geseßli teiligen bezw. f verwerten oder 1ns Leben zu rufen. j stand ist der Fabrikant Hermann Humbert

in Frankfurt a. Main. Ka Ph. Stork in Frankfurt a. Main, Carl Balk in Neu Isenburg, Carl Barth in Neu Isenburg, - l furt a. Main, Carl Sparwasser in Weß- lar ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, jeder von thnen zusammen mit einem anderen Prokuristen “die Firma zeichnen

B 1781. Wormser «& Co. Gefell: \chaft mit beschrönkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag is durch Beschluß der Gesell\hafter vom 31. August 1920 in folgender Bezeichnung abgeändert und er- 9 (Veräußerung und Ver- ellschaftsanteilen), $ 13 (Auflösung oder Weiterführung der Gefsell-

für den Fall des Todes des Ge» tsführers), $ 17 neu (Bilanz, Neserve- konto, Abschreibungen und Reingewinn).

A 961. Jacob Stern. Die unter dieser Firma bestehende offene Handelsgesell chaft

Der bisherige Gesellschafter JFsidor Adler t a. Main führt das Geschäft als Einzel- faufmann unter der bisherigen Firma fort. Süddeutsche Transport Verficherungs Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Die Gesellschaft ist durch Gesellschafterbeschluß vom 22. Juni Die Geschäftsführungs- ugnis des Dr. jur. Mar Baum ift er- Der Direktor Karl Frankl zu Frankfuri a. Main ist zum Liquidator

Ceomur «& Grofemann. Firma bestehende offene delsgesellschaft ist aufgelöst. Der bis- | Rudolf Kielhorn

Dem Kaufmann Geor münde ist Prokura ertei \

b) Die Firma Wilhelm Plönjes, Inhaber ist: Fischhänd- ler Wilhelm Plönjes in Geestemünde- Wulsdorf. (Nr. 632). ¿l

c) Die Firma Fischversandgeschäft Merkur Hermanu Meyer «& Co. in Zweigniederlassung

1920

machung im Gesellschaftsblatt mindestens 14 Tage vor dem _ Die Gründer, welche sämtliche übernommen haben, sind: 1. Direktor Oscar Adolph Heinrich Nau, Kaufmann, zu Hamburg.

Othmarschen, . Johann Carl Theodor Marein,

ax Georg Otto Gutshke, Kaufmann, zu Hamburg, Kaufmann,

g

Aufsichtsrat besteht aus:

1. Ernst Ferdinand Axel Dahlström, Schiffsmakler, zu

2. Ludwig Heinrich Arnold Gump-

3. Dr. Eduard

Form. Die

Gesellschaft

Skandinavische Bagger «& Schlepp- Gesellschast schränkter Haftung.

E ani des EEIENEE

i und Kaffeeh-(us8 t. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Dur der Gesellschafter vom 28. ist das Stammkapital der um #4 50 000 au

Internationale Maresan pagnie mit beschränkter Haftung. An Stelle des ausgeschiedenen H. W.

or Koopman

eschâftsführ:c be

Alfred C. Toepfer. Prokura ist erteilt Emil Christian Adolf

W.- J. I. Schlee. Die die an W. H. Prokura sind er

Paul H. Ahrens. JZnhaber: rih Ahrens, Kaufmann u einer Schiffswerft,

Textilindustrie T mit beschränkter Haftung. Die Ge- | fellschaft ist aufgel

uidator ist Ma Hamburg, bestellt worden.

Textilindustrie Thann Offermann

ellshafter: Karl Gugen

ermann und Friedrich Köster, Kauf- leute, zu Hamburg. Die offene Handelsgesellschaft hat am |

15. September 1920 Die Gesellschafter haben das Geschäft

der aufgelösten Gesellshaft in Firma

Textilindustrie Thann Gesellschaft mit

beschrankter Haftung mit Aktiven und

Passiven und mit dem Firmenreht über-

| Carl E. O. Böhne. Prokura ist er- teilt an Carl Wilhelm Beckendorf, zu

Osfteuropäische gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Zweigniederlassung der gleich- lautenden Firma zu B Der Siß der Gesellschaft. ist Berlin. Der Gesellschaftsvertrag i 1919 abges{lossen und a 1919, 14. Januar 1920 und 30. April 1920 geändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist der ort und Export sowie der Aus- taush von Roh- und Ferti Art zwischen Uebersee und owie die Beteiligung an. solchen e und die Vermittlung solhe: Ge-

te.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 4 100 000.

Sind mehrere Geschäftsführer be- so ist jeder von ihnen beretigt, esellshaft allein zu vertreten. Geschäftsführer: Friedrich Höhne, zu amburg, und Kurt von Winterfeld, zu Berlin-Wilmersdorf, Kaufleute.

Prokura ist erteilt an D. D. Michelly, zu Charlottenburg.

Ferner wird befanntgemaht: öffentlichen Bekanntmachungen der Be- fellshafi erfolgen im Deutschen Reichs- |

Versicherungs - Aktien- Gefellschaft. Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg. | Gesellschaftsvertrag 31. Juli 1920 abgeschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der unmittelbare und mittelbare Betrieb dec Transport-Versicherung, der erung, der Einbruchdiebstahl - Ver- Aufruhr-Ver-

Durch Beschluß des Aufsihtsrates kann mit Genehmigung des Netchs8auf- sihtsamtes der Geschäftsbetrieb auh auf andere Versicherungszweige ausgedehnt

d

Die Gesellschaft ch Maßgabe des \chaftsvertrages sicherungsgesellshaften und an Unter- nehmungen, deren Gegenstand mit dem Zweck der Gefellscha Them Zusammenhang st einer Form zu beteiligen oder solche zu

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt M4 6 000 000, ein auf Namen lautende

1000

Geestemünde. Julius Ernst Hübener, Kaufmann, zu

lih des Inhabers is}. durh ermerk auf eine am 27. Sep 1 erfolgte Eintra

Güterrechtsregi\ter hingewie Johannssen

Handelsunternchmungen aller Art, die ihren Zwecken dienlich er- scheinen, zu erwerben und wte überhaupt Geschäfte aller

300.00 A und ist in 300 auf den JIn- haber lautende Aktien von je 1000 # um Nennwert ausgegeben | esellschaftsvertrag 20. August 1920 festgestellt.

stellung des Vorstandes erfolgt durch den Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren Mitgliedern, leßteren- s Vorstandsmitglied zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft be- rechtigt. Zum Vorstand ist der Kaufmann : chchâfer zu Franksurt a. Main bestellt worden. Die Generalversammlung wird durch einmalige offentliche Bekanat- machung, welche mindestens drei Wochen vor dem Versammlungstag, den Tag der Bekanntmachung und den der Versamm- lung niht mtgerehnet, erscheinen muß, seitens des Vorstandes oder des Aufsichts- rats unter Angabe des Zwekes einberufen, und zwar: a) ordentliche durch den V stand alljährlich PVtonaten des Geschäf ordentliche durch den Aufstchisrat, so oft es im Interesse der Gesellschast erforderlih if, oder Aktio- näre, die zusammen mindestens den zwan- zigsten Teil der emittierten Aktien besißen d unter Angabe des Zwecks und der tlih darauf antragen. offentlihen Bekanntmachungen der Ge- ellshast erfolgen durch den Deu | Sie sind în der Wei iehen, daß zu der Firma der Gefsell- t die Unterschrift der Zeichnungs- berechtigten hinzutritt. Gründer der Ge- sellschast sind: 1. Friß Leuttner, Kauf- mann zu Frankfurt a. M ili Wagner, Kaufmann zu Frank

Albert Nabe, Main, 5. August Kröh Kaufmann zu Frankfurt a. Main. Die-

Ausfsichisratsmitgliedern wurden gewählt: Frtß Grzekt, Kaufmann a. Main, Aron Traudt, Kaufmann zu Frankfurt a. Main, und Walter Dürkes, Kaufmann zu Frankfurt Von den mit der Anmeldung | d ch eingereichten Schri stüdan, insbesondere des Prüfungsberich i dem unterzeichneten Gerich iht genommen werden. Deutsche Erdfarben Jn- oduftrie Gefellschaft mit beschränkter Haftung. Zivilingenieur Gustav Rendel . ift durch Tod “als Geschäftsführer ausgeschieden. Der B Schlaudraff zu Herborn äftsführer besteUt. Ale des Ord- es Frankfurt a. Main Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Gerichtsassessor Friß Stern-Pelßz ist in Frankfurt a. Main als Geschäfts- führer ausgeschieden. Schüß und Kanfmann i; u Frankfurt a. Main sind zu Geschäfts-

A 5839, Adolf Hamburger.

D, U s Levy. ift geändert

A 7582. „Nvva“/ Hugo Brabüänder. unter dieser Hugo Brabänder Handelsgefchäft | Emma Quirbach, geb. Richter, zu Frank- furt a. Main übergegangen, die es unter der Firma Nova Emma Quirbach weiterführt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Chefvwau Emma Quirbach ausgeschlossen.

A 7901. Hamgs «& C dieser Firma bestehende offene aufgelöst. Der niker Ludwig Hangs zu Frankfurt a. Main führt das Geschäft gen Firma als Einzel-

: renz Xaver Nichter. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann rankfurt a. Main be-

Den Kaufleuten ersammlungstage.

ortzuführen, rius Grünberg

: andelsregister Abteilung B bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma | H eutshe Wollenwaren Manufaktur, Nktiengesellschaft, mit dem Siß in beute eingetragen worden: | 1 {lusse der Genéralversamm- | W Tung vom 13. September 1920 soll das | Au Grundkapital um 3500000 # erhöht werden. In dieser Beziehung ist $ 3 der Saßungen geändert und das 4 erhöht und beträgt 10 000 000 M4. Die neuen auf baber lautenden Aktien - vvn je 1000 werden zum Kurse ‘von 115 % ausgegeben. Amtsgericht Grünberg, Schl., den 18. September 1920.

Güstrow. N

In das. Handelsregister ist beute die Abänderung des ersten Sabes des $ 5 der Saßung des Feuerversicherungs- Gegenseitigkeit Mecklenburg zu Güstrow, betreffend die öffentlichen Bekanntmachungen des

Vereins, die durch öffent-

und rechtsverbindlich heben, wenn fie einmal durch den then Reichsanzeiger und die Meck- rfolgt find. eptember 1920. Das Amtsgericht.

Söndergaard, alle eingetragen. am 1. April

tember 1915 ung in das en worden. ( 6 o! Gesellschafter: Iohann Heinrih Wilhelm Johannssen, - Kaufmann und Fabrikant, zu Hambur und Franz Johann Johannssen, Kau

Die offene Handelsgesellshaft hat am

15. September 1920 A Y Frerk & Schmidt-Langloßz mit be- schränkter Haftung. Gesellschaft ist Hamburg. Gesellschaftsvertra 8. September 1920 abgeschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb technischer Artikel und die aller hiermit zusammen-

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 46 20 000.

Jeder Geschäftsführer ist allein ver- tretungsberetigt.

Geschäftsführer: rer, Ingenieur, Schmidt-Langloß, Kaufmann, beide zu

Bremerhaven; Geestemünde in Geestemünde. Persönlih haftende Gesellshaster sind:

, Privatmann en. in Bremerhaven und Kauf- Bremerhaven.

Trichler St. Paul

9

zerlegt, die Kaufmann, ter Abteilung A | Bremerhaven,

i Dem Kaufmann irma Hermann fm

aufmann, zu okura erteilt. 1

mann Otto Caesar f M 150 000 erhöht Direktor Karl Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell-

schaft hat am 13. Dezember 1918 be-

Dem Kaufmann Friedrih Sie-

urg in Bremerhaven is Prokura erteilt

d) Zur Firma Soldorf & Richter, Zweigniederlassung Firma Holdorf und Nichter Zweig- niederlassung Geefiemünde in Geefte- Die Zweignieder-

Aufsichtsrat.

R i

rundkapital Görlitz. : : In unser Handelsregister Abteilung A ist am 17. September 1920 folgendes ein- getragen worven: i Nr. 854: Firma Paul Grüt:ner in Görliß: Die Firma ist erloschen. Kommanditgesellschast in Firma: Woldemar Müller & Co. in Görlitz: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. 7 Nr. 1717: Firma Arno Wünsche irma ist erloschen. Amtsgeriht Görliß.

gänzt worden: Der Siß der

ändung von Ses | Walle, Saale.

| das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 2086 bei der offenen ' i Friedrich Schoen- brodt Nachf. Van- u. Möbeltischlerei : Die Gesellschaft ist li bisherige Gesellschafter Techniker Paul Bär in Halle ist alleiniger Inhaber der Firma. Halle, den 16. September 1920. Das Amtsgeriht. Abteilung 19.

Frankfurt, Oder, den 9. September . Köhler ist 920. mburg, zum

Das Amtsgericht. ndelsgesellschaft Frankfurt, Oder. _ In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 918 die Kutschke, Franffurt (Oder), und als

, Rechtsanroalt,

tto Wilbelm Krogmann, Kauf- mann, zu Hamburg, 5. Dr. Alfred Meyer, Bankier, zu

6. Konsul Richard Piehl, zu Lübe, 7. Dr. Kurt Edmund Siemers, Kauf-

in Halle ei

T S x münde (Nr. e He L Ausführun

lassung ist erloschen. Geestemiün

Firma Arno irma sowie

1st aufgelost. irma Klewiß «& Beer, lee erteilte

L e (Nr. 541): Der Kaufmann

Wilhelm Kaiser in Geestemünde ist in

das Geschäft als persönlich haftender Ge-

sellshaftier eingetreten.

gesellschaft seit 9. September 1920. Geesiemünde, den 16. September 1920.

Das Amtsgericht.

Kutschke in Frankfurt (Oder) eingetragen Geschäftszweig: Metalle-Engros-Handlung. i; E Oder, den 10, September

Das Amtsgericht.

Fredeburg. j [ ] _In unser Handelsregister Abt. A Nr. 89 ist heute bei der Firma Kappe u. Stein Schmallenberg

Die Gesellschaft is aufgelöst. dator ist der Kaufmann Ott Schmallenberg.

Fredeburg, den 9. September 1920.

Das Amtsgericht.

in Görliß: Die vereins auf j u Hambur Walle, Saale. L Gefellschaft

In das hie 9 C

chres, b) außer- Offene Handels- Tas Gurt

orstand oder den ige. Handelsregister Abt. A

Martha Boas in Halle eingetragen:

Die Firma ist erloschen. : Halle, den 16, September 1920. Das Amtsgericht.

Kaufmann, 9. Direktor Gmil Max Warnholtß, zu

Die Ausga Nennwerte.

Von den mit der Anmeldung der Ge- Schriftstücken, insbesondere von dem Prüfungóberichte evisoren und des Vorstandes und des Aufsibtsrates, kann bei dem Ge- rihte Ginsiht genommen werden.

Von dem Prüfungsberihte der Me- visoren kann auch bei der Handels- kammer in Hamburg Einsicht- genommen

Göttingen, : hiesigen Handeksregister teilung A Nummer 673 Firma „„Niedersächsische 4 Fleischwarenfabvrik Heinrich Klage2““ in Gladebeck und als deren Inhaber der Fleischer Heinrich Klages in Gladebel, Kohlberg 120, eingetragen.

Göttingett, den 24. August 1920.

Das Amtsgericht. LIT.

machungen

als gehöri

: ost worden. __Ferner wird bekannigemaht: öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- im Hamburger

1920 aufgelöst. t heute die

x Brüning, zu Zuast- Uid be der Aktien erfolgt zum

Fremdenblatt. «& Köster. L | Jan Woldijk « Co's Ageutuur- en Commissichandel Gesellschaft mit beschränkter Saftung. Der Siß der schaft ifi Hamburg. Gesellschaftsvertrag 5. August 1929 ab Gegenstand des

Geilenkirchen-Hünshoven. In das Handelsregister A wurde heute

unter Nr. 122 die Firma Johann Ger-

hard Laumen in Geilenkirchen und

als deren Inhaber der Landesprodukten-

händler Johann Gerhard Laumen daselbst

eingetragen. i Geilenkirchen, den 18. September 1920.

Das Anitsgericht.

lenburger Na Abteilung 19,

Gründe sri Güstrow

Hamburg. eingereichten Eintragungen in das Handelsregister. | 11. September 1920.

1 Kommanditgesellscha#t Krahneu «& Richelmann. Die Firma ist geändert in F. H. Nichelmann Kommandit-

es Herm. Pflittner. an August Bornhorst, zu Altona.

Die an F. A. Hein und K. W. H. Buschmann erteilte Gesamtprokura 1st |

18. September.

Max Wilrodt - Schröder. riedrih Gerhard Marimilian róder, Kaufmann, zu Ham-

burg. M. Neese «& Co. Jn diése offene Han- delsgesellschaft ist ein Kommanditist ein-

Die Gesellshaft wird vom 1. tember 1920 ab als Kommanditgesell- {aft unter unveränderter Firma fort-

B S d : Die an Chefrau J. E. .Rees Gildemeister, erteilte Prokura ' i

Die Prokura

Die unter dieser ; Metchsanzeiger. to Stein zu : : Wadamar. s

In unser Handelsregister Abt. A ist bei Nr. 11 des Registers am 18. September der Firma Nachf. L. Daubach, Hadamar, folgen- des eingetragen worden: Dem W bah in Hadamar ist Prokura erteilt.

Hadamar, den 17. September 1920.

Das Amtsgericht.

Tagen, Westf.

unser .Handels8register Nr. 1100 ist heute bei der Firma Gesell- \chaft für Jndustricbedarf und Bau- beshlag Spratte « Böhme zu Hagen

Die Firma is geändert in Spratte «& Vöhme zu Hagen i. W.

Hagen (Westf.), 14. September 1920. Das Amtsgericht.

lagen, Westf. : ndelsregister ist Heute ber der Firma Eduard Budde Eisen- und Metallgroßhandlung in Hagen einge- tragen: Die dem Kaufmann Wilhelm Budde zu Hagen erteilte Prokura ist er- I Den Kaufleuten Cmil Hemesoth in Wetier und Gustav Prange in Hagen ist Einzelvrokura erteilt.

Hagen (Westf.), 17. September 1920.

Das Amtsgericht.

Gesellschafter führt das Geschäft Cromum «& Großmann Jnh. Nudolf Die Prokura des Kauf- mann38 Wilhelm Heynitz bleibt bestehen. _ Finanz «« Handelsgesell: \chaft Sambuegeer «& Carfke. Dieser Firma ist mit dem Siß zu Frank- furt a. Maiu eine offene Handelsgesell- errichtet, die am 1. September 1920 be- ih haftende Gefell- fter sind die ‘Kaufleute Adolf Ham- burger und Fviedrih Wilhelm Carle, beide Frankfurt a. Main. Zur L j der Gesellschaft sind beide Gesellschafter nur gemeinscherftlih ermächtigt. Frankfurt a. Main, den 13. Sep- | tember 1920. : Preußisches Amtsgericht. Abteilung 16.

{loffen worden. Internehmens ift der | Handel mit Lebensmitteln, Getreide, | Futl und Kolonialprodukten sowie Handelsgeschäfte aller Art

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 4 100 000.

Geschäftsführer: Pieter Zuidema, zu Groningen, und Max Louis H Groß #Flottbek, Kaufleute; beiden Geschäftsführer ift allein ver- tretungsberechtigt.

s wird bekanntgemacht: offentlihen Bekanntmachungen der Ge sellshaft erfolgen im Deutschen

20. September. Westphal «& Klinkhanmmer. s offene Handelsgesellshaft is aufgelöst

Die Liquidation ist beendigt und die Firma erloschen. Erusft Kash & Co. Prokura ist erteilt _an Amelius Wilhelm Heinrich Frank. Wilhelm Plump. sellshaft ist aufgelöst worden; eschäft ist von Theodor Friedri n, Kaufmann, zu mburg, Aktiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter

Göttingen.

teilung A Nummer 674 is heute die Ciqarrenhßaus Inh. Franz Stanke in Göttingen und als deren Jnhaber der Kaufmann Franz Stanke in Göttingen eingetragen. Göttingen, den 27. August 1920. Das Amtsgericht. I[L.

Kieshorn fort, , Handelsregister Freiberg, Sachsen. Futtermi _ Auf Blatt 1198 des Handelsr e A ist heute die neuerrihtete Firma 4 Verthold in Freiberg und als deren / Kaufmann Emil Berthold in Freiberg eingetragen worden. Amtsgericht Freiberg, am 20. September 1920.

æn, 2. Phil rt a. Main, u Frankfurt

Geislingen, Steige. Hamburger 1rd: E (erteus

_Im Handelsregister für Gesellschafts- firmen wurde heute bei der Direction der Disconto - Gesellschaft, Zweig- stelle Geis8lingen-Stg., eingetragen: der Aktionärversamm- l i 1920 ist nach Inhalt der Niederschrift die Saßung geändert; ] | diese Aenderung betrifft die Anführung haftenden Gesellschafter (Art. 1), den Wohnort des Vorsißenden, Aufsichtsrats und treters (Art. 22), die Gewinnanteilsteuer des Aufsichtsrats (Art. 29), Aenderung der Fassung der Saßung (Art. 35). Den 20. September 1920. Amtsgeriht Geislingen. Amtsrichter Kauffmann.

3, j Amtsgericht in Hamburg. a. Main, 4. L En. E 4 Abteilung für das HandelsSsregi\t- Hamm, Westf. Handelsregifter des Amtsgerichts Hamm, Westf. Eingetragen am 18. September 1920 n Abt. B Nr. 75): Die Gesellschaft in irma Drüccke «& Strothmüller, Ge- ellschaft mit beschränkter Haftung, dem Site in Hamm. ist am 14. September 1920 nstand des Unternehmens von Laden und Farben. Das Stammkapital beträgt 50 000 A. Geschäftsführer find ‘der. Kaufmann Karl E N d der Kaufmann Ludwig Strothmüller, daselbst. Ein jeder von ihnen ist allein zur Vertretung der Gesellshaft berehtigt. Jeder schafter ijt befugt,

onnen hat. Durch Beschlu lung vom 5. Ju

Göttingen. 6 Handek8register A Nummer 248 i} heute zur Firma G. A. Witte jun. Göttingen Die Firma lautet August Niéol, FJnh. Gustav HDetse, Göttingen. 1 Firma ist dec Kaufmann Gustav Heise in Göttingen.

Göttingen, den 4. September 1920.

Das Amtsgericht.- T.

Freren. [

/ das hiesige ndelsregister Ab- teilung A ift heute Blatt 40 eingetragen 2 Firma Heinrich Eilmann mit dem Miederlassungs8orte Freren und als deren

Kaufmann Heinrih Eil-

Freren, den 6. September 1920. Das Amisgericht.

der persönlich

eingetragen:

Gesellschaft schaftsvertra

Inhaber der

Frankfart, Main. Veröffentlichungen Hanvelsregister.

A. 8562. Julius Schack. Unter ‘diefer Firma betreibt der zu Frankfurt a. Main wohnhafte Kaufmann Julius Schack zu Frankfurt a. Main ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

B 1787. H. Wiener «& Cîêe. Gesell: beschräukter Haftung. Zweigniederlassung Frankfurt aur Main. Unter dieser Ficma hat die unter der Firma H. Wiener & Cie. Gefelkfthaft mit beschränkter Haftung mit dem S

ans dem Frohbuzr

4

att 204 des hiesigen

ist heute die Firma

Kersh in Frohburg und als Inhaber

der Zigavre kant Fviedrih Paul

Kersh in Frohburg eingetragen worden. Angegebener Ceschäftszweig: Zigarren-

Frohburg, September 1920.

Gera, Reuss, Handel8register.

Hier ist heute eingetragen worden:

A. Nr. 1209, betr. die Firma Ernft Unbekannt „Ernst Unbekannt, Cigaretten-Jndustrie““ geändert. Dem Kaufmann Curt Seidel in Gera ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Gera, den 20. September 1920.

Timmermann «& Co. des E. C. G. Kirsebom ist erloschen. Wilhelm Krusemark. Diese Firma ist

Wolf & Dammann. Das Geschäft ist von Alfred Carl Tang, Kaufmann, zu übernommen worden und unveränderter

in Frankfurt a. | Gräfenhainichen, Bz. Walle. Diese Kommandit-

Im Handelsregister A Nr. 34 ist bei der Firma G. August Nudolvh in Gräfen- hainichen beute eingetragen: Die offene andelsgesellschaft ist aufgelö}. Der Holz- ändler Otto Rudolph in Gräfenhainichen ist aus der Gesellschaft au

olzhändler Paul MNudolph in Gräfen- hainichen ist alleiniger Inhaber der Firma.

E den 17. September

verwalter Carl ist zum Gesch B 1618

nung3Ddienf}t

hafte as Gesellschaftsver- bältnis zum 31. Dezember 1921 unter altung ciner Kündigungsfrist von Wochen ¿1 kündigen. Kündigung nicht, dauert die Gesellschaft vom 1. Januar 1922 ab weitere 10 Jahre. Von da ab steht jedem Gesellschafter die Kündigung zum Sclusse èiñes Geschäfts- jahres unter Einhalturig einer Frist von Beim Ableben eines Gesellschafters sind die Erben desselben Gesellschaft vorstehender Bestimmungen jeden Gesdäftsjahres mit sechs- monatlicher Frist zu kündigen.

fabrikation. : Erfolat diese Amtsgericht eschieden. Dex ihm unter

den 13. Firma fortgeseßt. Die im Geschäftöbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des

bisherigen Inhabers sind nit über-

á Inhaber: Curt Otto Paul Schulz, Kaufmann, zu Hamburg. | Inhaber: Franz Wil- helm Heinrich Georg Sippel, Kauf-

g.

Mylius, Witt & Co. (Sarl Mylius, Hermann Oskar Harlan, Kaufleute,

Die offene Handelsgesell 1. September 1920 be : Löwy «& Co. Aus dieser offenen Han- delsgesellschaft Espey ausgeschieden: Karl Ludwig Eduard Meyn, zu Hamburg, als Gesellschafter ein-

Gesellshaft wird - unter Firma Löwy «& Meyn fort Boehm «& Schmidt. Diese offene Han- delsgesellshaft ist aufgelöst worden. - Die Liguidation ist beendigt und die Firma erlos : i ; Walter Soltsien. Diese Firma. sowie die an L. M. Hastedt erteilte Prokura find erloschen.

von Appen ««& Co. Diese offene Han- sellschaft ist aufgelöst worden; das äft 1st von dem | Bünger mit Aktiven und Passiven über- nommen worden und wird von unter unveränderter Firma fortgeseßt. Inhaber: Johannes Peter Goos, Kaufmann, zu

Inhaber: Hans Emil |" g Adolf Buhl,

u Monte-

Die am Geschäftsbetriebe begcündeten Verbindlichkeiten find nicht übernommen

Nobert A. Lucht. Jn das Geschäft ist Friedri Gericke, Kaufmann, zu Ham- burg, als Gesellschafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am

.… Juli 1920 begonnen und jeßt das Geschäft unter der Firma A. Lucht & Co. fort.

F. C. Hähn, Hamburg,

Walberstadt.

In das Handelsregister A Nr. 1124 ift heute eingetragen: Filz- und Strohhut-Lager Jnhaber Hermann Nadecke

daselbst. Der Chefrau At in Halberstadt ist

Halberstadt, den 16. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 6.

HMalberstadt. [6469 In das Handelsregister A Nr. 1125 ist heute die Firma Anna Küster in leben mit der Witwe Küster, Anna geb. als Inhaberin einge-

Heinrich Stiegliß urg. [ L : Auf Blatt 192 des hiesigen H Firma Wiener sehs Monaten zu. registers, die Frohburger Stein-Jun-

e, Geselfschaft mit beschränkter Saftung in Frohburg betresfend, ist heute eingeiragen worden:

In Abteilung U: $ 1 des Gesellschafts- vertrags bom 26. Mai 1913 ift, wie folgt, abgeändert worden: Der Siß der Gefell- chaft ist Gnandstein.

In Abteilung T: Die Gesellschaft hat Gnandfstein verlegt.

Amtsgeriht Frohburg,

ptember 1920.

mit besdæänkter Haftung eine Zwetg- niederlaffung in Fran ( Der Gefelkschaftsvertrag ist am. 21. Dezember 1911 feftge|telt und hin- ihtlih der Firmenbezeihnung durch Ge- ellfhafterbeshluß vom j 3 und 7. Januar 1914 abgeändert. Gegenstand des Unternehmens ist der Be- trieb eines Getreideagenturgefchäfts, ins- besondere auch die Fortfühcung der brêher Hermann Wiener in Mannheim und Düsseldorf betriebenen Gefchäste. Das Stammkapital beträgt 200 000 4. schäftsführer find mann in Schärbe

2d Das Amtsgericht. nommen worden.

Curt. Schulz.

Glauchau. : l für die Handelsgesell\chaft 3 Ramminger Nachf. Glauchau geführten Blait Handelsregisters

a. Main er- Halberftadt. unbeschadet

Gronau.

e 4 Handelsregister Abt. ,„Seestern“

heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Banmwollfhinnerei Gronau in Gronau i. W. eingetragen, daß die Erhöhung des Grundkapitals um 1 250 000 4 durdhgeführt ist und das Grundkapttal jeßt 3 750 000 4 beträgt. Die neuen Aktien werden zum Kurse von 110 % ausgegeben.

Gronau i. W., 20. September 1920.

Das Amtsgericht.

¡N S S S URY eingetragen Franz Sippel. ) Prokura des Fabrik- direktors Robert Albert Kloß in Glauchau erloschen ift. mtsgeriht Glauchau, den 20. September 1920,

Aktiengesellschaft g rttenigee Maf Zweigniederlassung

Zweigniederlassung C. Hähn, zu Salzwedel. ? esige Zweigniederlassung 1} in eine Hauptniederlassung umgewandelt worden unter der F C j Die Prokura der E. J. H. Rebenstorf bleibt bestehen. Carolita Grundftücksgesellshaft mit beschränkter Haftung. {luß der Gesellschafter vom 8. Sep-

Sesellschaft Handelsgesellschaft mit beschränk: ter Haftung.

An Stelle des ausgeschiedenen E. Elias ist Artur Frankenthal, Kaufmann Hamburg, zum Geschäfts

Actien-Gesellschaft für automatischen zu Berlin, niederlassung zu Hamburg. Beneralversammlung der Aktionäre vom 20. Mai 1920 ist die Grundkgpitáäls M 1/000 000 auf A4 2500 000 durch Ausgabe von 1000 auf den Inhaber lautenden Aktien sowie die entsprebende Aenderung des $ 4 des Gesellschafts- vertrages in Gemäßheit der notariellen Beurkundung beschlossen worden.

Die Kapitalserhöhun Das Grundkapital beträgt M 2 500 000 eingeteilt in 2500 auf den Inhaber lautende Aktien zu

Prokura ist erteilt an Willy Bach- mann, zu Wittenberg, Friedrich Meyer, zu Wittenbe Bruno Kaczma Berlin, mit der ihnen berechtigt ift, die meinschaft mit einem aliede oder einem anderen Prokuristen zu zeicnen.

Gesellschafter:

Paul Witt und | Hamm,

Firma von L À Sarge L

1] e mtsgerichts Samm, Westf. ibren Siß nah .G Eingetragen . September 9: ei der Firma E. Lenhary «& Fiik mit beschränkter Haftung in Hamm (Negister B Nr. 59), da Bauingenteur Dietrih Osthus in Tettenberggürtel 59)

chäftsführer der Gesellschaft

Gleiwitz. _ In unser Handelsregister A Nr. 845 ist die offene Handelsgesellschaft Jomaco Jndustrie Gleiwiß Jos. A. Marzalla «& Co. mit dem Siß in Gleiwiß und als deren Gesellschafter die Kaufleute Josef Alexander Marzallo und Alfred Gleiwiß, eingetragen worden. Die Gesellschaft har am 15. Juli mtögerih{ Gleiwit,

rmann Wiener, Kauf- Gesellschafter

bei Brüfsél, und Curt ann in Antwerpen. Jeder der ertretung und

Klockau, daselbst, tragen worden. Halberstadt, den 17. September 1920. Das Amisgericht. Abtetlung 6. Halberatadt. 2 In das Handelsregister A Nr. 1126 ist beute die Firma Otto Schmidt Tapeten: in Halberstadt mit Koufmann Otto. Schmidt, daselbst, als Inhaber eingetragen worden. Halberstadt, den 17. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 6.

Fiirstenberg, MeckIb. In das hiesige Handelsregister ist der Firma Paul At’podien eingetragen: Die Firma ist erloschen. Fürstenberg, tember 1920.

Klettenberg alleinigen Ge | bestellt ist.

Groseschönam Sacksen. [64686] Handelsregister

Am 15. September 1920:

Auf Blatt 69, betr. die Firma Carl Heinrich Schäiffner in Großschönau. - Die Firma ift erloschen.

Am 18. September 1920:

Auf Blatt 418, betr. die Firma Emil Steinit in Leuter sdorf. lautet künftig: Emil Steiritz Nachfg. Adolf Berzeiwske

Der Kaufmann Gustav Wilhelm Emil Steiniß in Leutersdorf ist ausgeschieden, der Ingenieur Adolf Berzewske in Leuters- dorf ist Jnhaber. i Blatt 506 die Firma Erich Holle «& Co. in Großschönau. Die Kauf- leute a) Marx Gotthelf Gold \chöónau und b) Erih Bernhard in Leipzig sind Gesellschafter.

Die Gesellschaft ist am 16. Angust 1920

ig: Handel mit ferm Bande m

Geschäftsführer ist zur i und Zeichnung der Firma berechtigt. Heinrich irshler in Mannheim und Ferdinand ohlgemuth, Mannheim, sind zu Pro- emeinsam zur Ver-

eingetiragen dlb., den 21. Sep- S Das Amts3geri Wanau. Handelöregisier. [64696]

meinschäftlichen

Kaufmann Paul Stroh aus Hanau, Neue Anlage 3, 2. der Weingutsbesißer Anton aus Friedberg in H l graben 9, eine offene Handel8gesellschaft, Juli 1920 begonnen hat,

Konoppa, beide in

kuristen bestellt und 1 A e Gesellschaft und Zeichnung der

t.

ayer « Stock. Unter dieser Firma ist mit dem Siß in Frank= furt a. Man cine offene \haft errichtet worden, die am 11. S tember 1920 begonnen : haftende Gesellschafter sind_die Kaufleute Karl Mayer und Josef Stock, beide zu T

A 8564. Hermann Danth. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt Main wohnhafte Kaufmann Hermann Frankfurt a. Main ein Han- “t als Einzelk

Unter dieser Firma ift m nkfurt a. Maín eine of delsgesellschaft errichtet worde 1. September 1920 begonnen sönlich haftende Gesellschafter sind Werk« meister Johann Martin gen. Monteur Anton Höl Friedri Kuhny,

A 1784. Gebrüder Armbrüster. Die dem Diplomingenieur Heinrih Arm- brüster zu Cronberg, dem J Zinkand zu Frankfurt a. heim und dem Kaufmann Rudolf zu Frankfurt a. Main erteilte Ei erloschen. Diefelben leihzeitig als Persönlih haftende Gejell- chafter eingetreten.

B 1788. Metallgrof

Framnbjurt

geseUschaft ist

Gesellschafter Me 1920 begonnen.

den 4. September 1920.

Gleiwitz.

In das Handelsregister Abt. B Nr. 10 ist bei der Oberschlefischen Cisen-Jn- dustrie Aktien-Gesellschaft für Ber4ç- bau und Hüttenbetrieb zu Gleiwiß folgendes eingetragen:

Gicestemiünde. handlung

77] _ In das hiesige Handelsregister Abt. A ist eingetragen: . Am 13. September 1920:

a) Die Firma NRüfcher & Schlichting, Metall-Eisengießerei und Modell- ecftemünde - Wul8dorf. Perjönlih haftende Gesellschafter sind: Zimmermeister l Ï Geestemünde - Wulsdo

unter der bisheri ührer béste

kaufmann fort. A 1182. Franz

Die Firma in wirtschaft» D eht, in irgend-

welche am 1.

; mit dem Siße in Hanau.

Angegebener

, mit Zwoeig- d Les Caraile chäft ist d

ricbene ndelSge ur f die Kaufleute Fricrich und Albert Shwahn zu Frankfurt a. Main übergegangen, die es als offene Handels- unveränderter Firma Gesellshaft hat am

Leuter8dorf. er Geschäftszweig: handlung mit Wein, Spirituosen ŒÆsig und deren verwandten Artikeln.

es Amtsgerichts 4 1n vanau eptember 1920.

Saale. i: hiesige Handels8register

Handelsgefellshaft Zeitungsverlag und tto Hendel in Halle ein- getragen: Die dem Jancu Haravon und dem Otto Bieler erteilte Gesamtprokura

t dergestalt Prokura

tishlerei

Rer De Geraalizu Gesell chafter 27. Mai 1920 be- lossen, das Grundkapital um 12 000 000 Das Grundkapital ist um 12 000 000 Æ erhöht und beträgt jebt 50 000 000 A. Die Ausgabe der neuen auf den Inhaber lautenden 12 000 Aktien ch | ¿u 1000 Æ, welche vom 1. Januar 1920 ab dividendenberchtigt sind und den alten Aktien glei{stehen, erfolgt zum Mindest- kurse von 125 % Bezugsrechts der alten Aktionäre. Amts- geriht Gleiwiß, den 15. September 1920.

teilt tn 6000

Druckerei

Mark zu erhöhen. . Bei Vorhanden ein von mehr als

einem Vorstandsmitglied bestimmt der sichtsrat, ob allen oder nur einzelnen elben das Recht, die Gesellschaft allein zu vertreten, zustehen soll oder ob méhrere gemeinsam oder in G rokuristen die Gesell- aft vertreten follen. e

; Vorstand: Otto Schiedek, Heinrich August Ehlers, Heinrih Peill, Kauf- leute, zu Hamburg.

_Ferner wird bekanntgemacht: öffentlihen Bekanntmachungen der. Ge- sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-

er Vorstand der Gesellschaft besteht nach Bestimmung des Aufsichtsrates aus einèr Person oder aus mehreren Mitgliedern, wele durch den Aufsichts- rat ernannt werden. Die Berufung der Generalversamlung der Aktionäre erfolgt mittels Bekannt-

in Geeste- Handelsgesellshaft. Die at am 10. September 1920 ur Vertretung der Gesellschaft : ‘der Zimmerme Nüscher in Geestemünde- i es “An, M ie Firma Argu eenzen, Papiergroßhandlung und Kisten- \ ecftemü Wul8dorf. Persönlih haftende Gesellschafter sind:

münde - Wulsdor

Meenzen aus Lehe. Offene

schaft. Die Gesellshaft hat am 20. be Nr. 629

Weser-Korbindustrie exhövede. Inhaber ermann Marx Jahn in

: eptember 1920:

a) Die Firma Holdorf & Richter, Persönlich haftende Ge- sellschafter sind: 1. Kaufmann Friedrich Wilhelm Richter in Kiel, 2. Recder ' eingetragen worden:

gesellshaft unter

13. März 1920 begonnen.

: Georg Sonrmer. Unter diefer Firma betreibt der zu Frankfurt . Main wohnhafte Kaufmann Georg Frankfurt a. M ndelsgeschäft als Einzelkaufmann. Dem

Frankfurt a. Main

t. B 1561. Tabak-Großceinkaufs Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Der Kaufmann Konrad Dietrich ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. 1920 Frankfurt a. Main, den 14. Sep- tember 1920. Preußisches Amtsgericht. Abteilung 16.

Gesfellschaft Warburg, Elbe.

i [ | In unser Handelsregister B 37 is

Schmirgel- und

Aktiengesellschaft, i Oppenheim «& Co. und Schlesinger Zweiguieder- lassung: Harburg“ eingetragen. Dur der Generalversammlun 27. Mai 1920 i} Erhöhung des kapitals um 2000000 Æ be ist durchgeführ trägt jeßt 6 000000 M auf den Jn-

ist erloschen. Den Berthold in Halle i Pro erteilt, daß er: zusammen mit einem anderen Prokuristen die Firma zu zeichnen Gesellschaft zu vertreten er- mächtigt ist.

Halle, den

b Hans E. Feger. Feger, .Kaufmann, zu Ha Adolf Buhl. Kaufmann, zu arth « Cia., mit Zweignieder

Waldemar Gustav Jean Wagner und

an August Eichstedt. Alfred Kaftanski «& Co.

erteilt an Enrique Erich

Walter Cohn, Kaufmann, zu Hamburg. | cherei:Gesellshaft mit |

Hölzer & Co. Otto Holle

mit dem Siß zu ¡„eVereinigie

ulsdorf er- aschinenfabriken,

Sommer zu errichtet worden. er Gesellschaft | aft mit einem

Angegebener Ges S u S E : Ti TD nat, den 20. September 1920.

unter Aus\chlu

15. September 1920. Hannover,

Das Amtsgericht. Abteilung 19.

Walle, Saale. In das hiestge Handelsregister Abt. A t heute unter Nr. 2306 bei der offenen andelsgesellschaft Arthur Winkler in Halle eingetragen: Die Gesellschaft ist Die Firma ist erloschen.

dalle, den 15. September 1920,

Das Amtsgericht.

Walle, Saale. _ In das hiesig ijt heuisg unter

ist Einzelprokura

und Kaufmann Argus aus

gau, s

das Handelsregister Handelsgesellschaft zu Glogau worden. Die Gesellschaft hat am 13. Sep- tember 1920 begonnen.

Schaefer, hier. Den 16. September 1920. Amtsgeriht Glogau.

Die Erhöhun Grundkapital und ist eingeteilt in haber lautenden Aktien über je 1000 Æ. Die Aktien werden zum Kurse von 110 % ausgegeben. | i Harburg, den 18. September 1920 Das Amtsgericht. TX.

arish U.

R ift eingetragen Esch.

190. August ilmersdorf bet aßgabe, daß jeder von Firma in Ge-

Vorstandsmit-

Verantworlliher Schriffkleiter Direktor Dr. T yro k in Charlottenburg, Verantwortlich fär den Anzeigenteil:

Vorstsher der Geschäftsstelle Nechnungsrat Men gering in Berlin. Verlag der He (Mengering)

Druck der Norddeutschen Bubdruerei und Verlagsanstakt, Berlin, Wilhelmftraße 32,

tigenden (Mit Wareyzeichenbeil ge Nu. JZ2 A u.B)

enieur Karl ain-Eschers-

c) Die Firma Hermann Jahn, B t Korbmacher H

2. Am 16.

Inhaber sind die Nordische Fi

beschränkter Haftung. L Gesamtprokura, ist erteilt an /Ernit Wilhelm Döbbelin, zu Wilhelm Eckl, zu Wandsbek. | Johannes Hübener. Inhaber: Johannes

Abteilung 19.

wird bekanntgemacht: Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zum Kurse von 107 %5.

Frankfurt, Oder. _ In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 89 die Gesellscha beschränkter Haftung unter der

e Handelsregister Nr. 2981 die offene Han-

Geestemünde. Glogau.

Im Handelsregister B ist unter Nr. 26

Handels Aktien- Unter dieser

Gesellschaft