1920 / 222 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Walberstadt. 167099) : : d

Bei der im Handelsregister A Nr. ai Nr. 496 b Abteilung B. [Waren febèr Art, insbesonbere von Glüh- ; liche GessLschaftsverkrag ift vom 7. Juni Nr. 3139. Fris Nekuhär:vk. Nieber- © f o : eo trei S - ei der Firma: „,Te - f lasrô R Ca Die F Lune: …, Alt--- F '

ibrc Pie Bate Jabbex: vermer Cer” E rbe: (umpentolhen Pn (A Q 19e" Déniie utegen - Jubi suvulde inggaje Ne Sa. gFba M Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage einy m

werfe Alfred Ziegler in Halberstadt in “U 5 | r n Q a an e Qr S heute en e Kaufmann thal. Wilbelm S: Bet T, ENE: (oe. oder ähnliche Arten hmungen f | Hre d eei eor: Durch | Nauinans Friß ° - i in Halberstadt ist in das | Geschäftsführer niedergelegt. An seine lichen Unter si an gleihen oder ähn- | Beschluß der Generalversammlung dert | Nr. Max Sarawinsky. zam eit en E anze ger ti Geschäft als persönlich haftender Gesell- Stelle ist dor « niedergelegt. An seine lichen Unternehmungen zu beteiligen sowie 20. Februar 1920 ist die Fi ändert | Nr. 3140. êberg i. Pr. Î Î Bie fell- Stelle ist der Kaufmann Hans Schomers deren Vertretung zu L ane Vie in R jékinen Den ar Sd ierher Niederlassungsort: König i. | ï U ï c Y

schafter eingetreten. Die offene Handels- | in &5 “eESET | gesellschaft hat am 1. Sepictuber 1930 be, | in Köln als Geschäftsführer bestellt. |kapital: 270000 #. Geschäftsführer: verlegt. Durch d [ei Hl | Sé&nürlingstraße Nr. 22. Inhaber: Kauf- E gonnen. Nr. 759 bei der Firma: „Nheinische Rechtsanwalt Antonius van al oer: der E eins Seen in foe | mann Benno Sarawinsko in Königsberg Fr. DHD s Berlin, Freitag, den 1. Ntober

Die Prokura des Kaufmanns Kurt | Petroleum Aktien - Gesellschaft““, | mond, und Salomon Wolf, Accountant, genden Punkien abgeändert: § 3 Gegen- | t. Pr. Ziegler rit erloschen. S PrettoE Arnold Marimilian Tongerle. Gesellschaft&Lortrag vom Ras L Anlernekinens S Ì Ziffer 2 Îtr. 3141. Vüro AstaŒ Inh. E E alberstadt, den 21. September 1920. T eippert hat sein Amt als Liquidator | 15. September 1920. Jeder der beiden und 5 Befugnisse des Vorstandes, § 13 Alexander vou Stackelverg. Nieder- (s f [S Uamthal Sachsen. [67106] | 8. auf den Blättern 17 994 und 18 865, | Mainz. [67117] | Mittels8dorf hier und als Inhaber der Das Amtsgericht. Abteilung 6. Me 57 vei der Firma: „Gul | Sea E i ist gfür ih éliein Ver Zusammen jeLang O I ves Ey 1htSs | ale REGERETE L E E 4 An e r Cr. | ein das Handelöre ag E e e e E E S en unser Handelsregister wurde heute | Gastwirt Georg Mittelsdorf daf. einge- e E Irma: - | tretungSsberechtigt. Ferner wird betannt- rats, Vergütung ufsichtsrats, | stratze tr. N r: Maus / ge: orden au atte der ; Aktien-Gesellschaft von und | bei der Kommanditgesellschaft auf Aktien | tragen. : e e, Le gefeL R gemaht: Oeffentlihe Bekanntmabungen § 26 Verteilung des Reingewinns, § 19, Alerander vou Stacelberg in Königsberg Kalkberge, Mark. [67104] Firma Vogtländische Credit-Anstalt, | Leipziger Transportversicherungs-| in Firma , ulins Sichel N Co. “Meiningen, den 24. September 1920. _Walberstadt. L [67100 Die P , E e amis erlassung in Cöln. erfolgen dur die Kölnische Zeitung, | betreffend ordentliche Generalversamme i. Pr. In unser andeléregister Abteilung B Aktiengesellschaft, Zweignieder- Aktien-Gesellschaft, beide in Leipzig: | Kommanditge ellschaft auf Aktien“ Das Amtsgericht. Abteilung 1 e um E A Nr. 102 ben ra des Karl Ernst Hardt ist er- | Nr. 3298: „Gesellschaft für Kine- ‘Tung, und § 25, betreffend Protokollierung| tr. 3142. Szogas «& Rose. Siß: E ist heute bei der unter Nr. 15 ein- lassung Klingenthal, Zweigniederlassung | Eugen Schmitz ist als Vorstandsmitglied | mit dem Siße in Mainz eingetragen : i ‘vi nien offenen andelsgesellshaft Nr. 1539 bei der Firma: L ¡ matographen mit beschränkter Haf- [der „Generalversammlungsbes{lüsse, sind Königsberg i. r., Junkerstr: E getragenen Firma ricytenow - Hera. der in Falkenstein i. V. unter der ausgeschieden. Den Josef Wagener in Duisburg, Dr. | Memmingen. [67126] eute E agen: Der Kaufmann Hein- G oldleistenfabri x Bone --Kölner | tung“, Saarbrücken, mit Zweignieder- | gestrißen. Der Vorstand besteht aus Nr. 19, Vifene Handeläges 1M dee F felder Dampfziegelei, Gese schaft mit Lena _Vogtländische Credit - Anstalt, | 9. auf Blatt 18 501, betr. die Firma | Heinri Zimmermann in Neuß und Josef Handelsregistereinträge. rich Mönning in Halberstadt ift in das | Haft mit b S. Böhmer Gesel- lassung in Cöln, Hohestr. 20/22, unter | einem oder mehreren vom Aufsichtörat er- | gonnen am 15. August 1920. Ge{eUschafier: beschränkter Haftung i. Liqu.“ in Aktiengesellschaft bestehenden Haupt- | Steinmüller & Hermsdorf in Leipzig: | Ganz in Wiesbaden ist Ge amtprokura | 1. Firma Karl Eichele & Co. in Geschäft als E Gesell- Cöln e Ee SHafcung““, der Firma: „Gesellschaft für Kinemato- | nannten Mitgliedern und zeichnet die | Frau Frida Szogas, geb. Külz, und Kauf- ___Lichtenow folgendes ein etragen worden: | niederlassung, Nr. 327: Die General- | Die - Prokura des Arthur Albert Hennig | erteilt. Jeder der Prokuristen ist in Ge- | Memmingen. Unter dieser Firma be- schafter eingetreten. ie Firma ist ge- at y Fb ctretungsbefugnis des Liqui- | graphen nit beschränkter Haftung' Firma in der Weise, daß die Ea) mann Erich Rose in Königsberg i. Pr. _TDie Liquidation der Gesellschaft ist beendet. versammlung vom 30. März 1920 hat die | ist erloschen. meinschaft mit einer anderen zur Ver- | treiben Karl Eichele, Geschäftsleiter, und andert in: Vereinigte Harzer Schuh- Ne ijt beende! und die Firma erlosGen. Zweigniederlassung Köln“. Geaens- erehtigten zur Firma der ( esellschaft | Am 21 September 1920 bei Vèr. 736, F Die Firma ist erloschen. Erhöhung des Grundkapitals um sech8 | 10. auf Blatt 18 979, betr. die Firma | tretung berechtigten Person zur Vertretung Josef Graßl Privatier heide in Mem- warenfabriken vormals H. Janke r. 2293 bei der Firma: „Neue Ve: ftand des Unternehmens: Bau und Cin- seine Namensuntersrift hinzufügt. Wil- | Albert Bähring: Die Firma it er- Y Kalkberge, den 21. September 1920. Millionen Mark, in se{stausend Aktien | Seifert & Leonhardt n Leipzig: Die | der Gesellscha iat. Die den Kauf- | mi De S n O L N «& Co. vormals Krause «& Zehn | wachungsgefellschaft mit beschränkter ribtung von Kinemat be d Vers» : lenserklärungen namens der Gesellschaft [ Das Amtsgericht. | zu tausend Mark allend, mithi Fat: Ar in Leipzig: Die | der Gesellschaft ermächtigt. Die den Kauf- mingen, dortselbst seit 1. Mai 1920 in offener Inhaber: Krause, Mönning, Fehn, Mia « Cöln. Der Wirt Josef trieb aller in das Kino R Sinsblagenden erfolgen 1. wenn der Vorstand aus einer | g r 9089, 3 Mark Bazar Joh. | Dan E E a slofsen i Bui | N abidaia Abteilung IT B ite Md f Fus Eau G Vcht, E p Bin n und als solhe nah Handelsregister A | üller ist dur Tod als Geschäftsführer Erzeugnisse. ur Erreichung “dieses Person besteht, von diesem cinen Mit-| Sally Göt: Die Firma lautet 1e§t: F Kanth. Y [66701] GesellsGaftévertrag is dur Beibluß| den 25. Septe! s 920 i E E Stenb 9 Letteiften Beleud age E R Ge Nr. 1138 übertragen. e E L | Zweckes ist die Besels bft befugt, gleih- Pie: 2. wenn der Vorstand aus mehreren | E Göß JFnh. Sam Göß. À In unser Handelsregister B is bet von demselben Tant rat A ets I ente E a Sa E elertra den E Halberstadt, den 27. September 1920. | ¿fen 65 bei der Firma: „Jean Bauer artige oder ähnlihe Unternehmungen zu Ferlgnen besteht, a) von 2 Mitgliedern | Bei Nr. 2543, Josef Kramer: Kom- Nr. 7 Elektrizitäts-Juduftrie-Gefell- vom 30. März 1920, au in § 22, ab- Lobberleh. [67109] R 7 elektr. Materialien. Die Vertretung und Das Amtsgericht. Abteilung 6. tu C H mes . beschränkter Haf- erwerben, sih an solhen Unternehmungen des Vorstandes, oder b) von einem Mit- . manditgesell schaft. das Handelsgeschäft schaft mit beschränkier Haftung zu geändert worden. Die Erhöhung des | In unser Handelsregister A ist fol- Mainz. : [67118] | Zei@nung der Firma erfolgt durch beide d ug, Coln. e Vertretungsbefugnis 1 beteiligen und deren Vertretung zu glied des Vorstandes und einem Pro- | ist der Kausmann Bruno if in Königss Canth beute eingetragen worden: Die Grundkapitals ift erfolgt. Das Mitglied | gendes eingetragen worden: In unser Handeléregister wurde heute Gesellschafter. / E der Liquidatoren it beendet und die Firma „übernehmen, Stammkapital: 20000 M. kuristen, c) durch 2 Frte Der berg i. Pr. als persönlich haftender Gesell» Geschäftsführung des Ingenieurs Anton des Vorstandes Dr.- phil. Paul Alfred Am 20. September 1920 unter Nr. 119 bei der dahier bestehenden Zweignieder-| 2, Die Firma „Ludwig Jehle D, Men, : [67400] is i | Geschäftsführer: Heinrich Köhnemann, Aufsichtsrat kann aub einzelnen Mit- | schafter und ein Kommanditist eingetreten. Kubinsky aus Kanth ah beendet und Kauf- Bleicher is aua: ieden. bei der Firma Gebr. Michels in | lassung in Firma „Arnold Becker & | Möbelfabrik“ in Günzburg it er- E as Een tg ie Eateai er Ab- | Chemish- : sei der Firma: „Seurcfa Cem, und Karl Bein, Kaufmann, «i aide des Vorstandes die Befugnis er- Die Kommanditgesellschaft hat am L Juli |# mann Richard Swarf aus Freiburg ver- Prokura ist cecteilt den Bankbeamten | Lobberich: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Compagnie Gesellschaft mit be: | „fen. N Erust S erüe “1 A ie Firma | 7 Hr, Le ¿cchnishe Gesellschaft mit | Zaren Dem Julius Lebie, Köln, E die GesellsGaft allein zu vertreten | 1920 begonnen. : E ‘ritt die Gesellschaft als Geschäftsführer a) Ernst Dölling in Treuen, b) Robert | Die Firma ist erloschen. schränkter Haftung der mit | Memmingen, den 25. September 1920. Münden, und “Ss ung, VENE, | Beschluß Lee Haftung“, Cöln. Durch | ist mit Beschränkung auf den Betrieb der Un e Firma allein zu zeiGnen. Ferner Bei Nr. 2637, Heinlein «& Simon= allein. : Vollborn in Reicenbah i. V., e) Hans | , Am 23. September 1920 unter Nr. 316 | Hauptsip in Saarbrücken (St. Jo- Das Amtsgericht. Sue e t R Inhaber der | 1e us ber Gesellschafter vom 25. Juni | Zweigniederlassung Prokura erteilt. Ge- [E betanntgemaht: Oeffentlihe Be- |{ohn: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Amtsgericht Kanth, | Facob in Elsterberg und d) Paul Richard | die Firma W. & L. Plönes in Kalden-| hann) bestehenden Gesellschaft mit be-| s 2 Deer nn_ Ju oerndt in Hann. | - H B § 2 des Gesell\haftsvertrages ge- | sellsdaftévertrag vom 30. November 1918 | A BERGN erfolgen dur den Deut- bisherige Gesellschafter Heinrich Ludwig | den 22. September 1920. | Moder in Oelsnik i. V. Jeder von | kirchen und als deren Inhaber: 1. der | s{ränkler Haftung eingetragen : Die Firma | Wümohau. 3 E nten einge e | Werl, Zer Sib der Gselscalt if na | Weg M fue Tp” alm v Amiéger (dl, Wt. 24, Mön. (Wle n 6a Me O car fen darf Guletgaft nie in Gee |Faysmany Wilhelm Plines in, anen, |Inbert in: «Arnold Beer & Com: | 1, Dr. Pelzer & Cos, S Saun. , ri erlegt. Seschäftsführer ist für sich allein ver- Amtsgericht, Abt. 24, Köln. fts. ; O. S. 66727] mei it ei V itali iren, 2. der Kaufmann L lônes in | Andert in: „S Becker & Com- . Dr. Pell L ONE 2 1920, Le N E 2969 bei der Firma: „Deutsche | tretungsberechtigt. Ferner wird bekannt- S tende 1920 bei Nr. 2786, M E ridreasier Abteilung A Nr. GRNEaNt an en ale Breyell. Die Gesellsast Mie. a pagnie Gesellschaft mit beschränkter München. Offene Handelsgesellschaft. Das Amtsgericht. 1¿3funftei (vormals R. G. Dun & |gemad§t: Oecffentlihe Bekanntmabungen | xe & „55 | Walther Flach: Dem Werner Dorsch 1439 if am 13. September 1920 die Die Pro B :— | 1. Oktober 1920 beginnen. Es wird ein HaftungZweigniederlassungMainz““, | Beginn: 22. September 1920. Kunst: C a [ge n t Königsberg, P [66732 her Flach 1 \ L Die Prokuren der Bankbeamten Erwin g 20 N E n e E G me vagen Sie bars tet” Doisien Mae: | Ba LE Ehe ges 1970 jn P entw Dice; sabrftcir'; m 7 Sit in Siemia: Van An, (e Gun i eboten “e Was Romani orga gER lowte Dem Jet ein i gn f ie e | Pan De eat etbur Pelger v0 Hörde. : o] | g‘, Berlin, mit Zweignieder- | MzÖtger. : Ï Gui Bei Nr. 2938, zewski & Dietßel: F fabrikate“, mit dem Siße in Siemia- Geora Nauck in Auerbach Den. | Wein- und Likörhandklung betrieben. DIVEIgNIEDET Mainz s\aßzungs- | schafter: Vr. Hudolf Sre PelBer und S uafer Liaxbélbitaistet B it Bat | lassung in Cöln. Den Adolf Bischoff in | Nr. 3299: „Marmorwerk Freiendiez ie: erat eg j ML Ne Ter Ü Pr. | Die t L ay » Beldemar Blubm ist [nowist, und als Inhaber der Kaufmann A E, L eau len 22 Ca Am 23. September 1920 unter Nr. 249 | gemäß Gesamtprokura erteilt. Zohann David Coste, beide Kunsthistoriker unter Nr. 55 bei der Firma Barmer | rg A anu erteilt. E, N beschränkter Haf: | 19, September 1920: Nr. 3120. Elektro- | erloschen, L _& F Nichar Heitmann L mo E tember 1920. bel der Mena SGms V Ra tone Ms, des 26% Gene n i St sfi S Bankverein, Hinsberg, ischer Æ | C2 GE i Mena Bingen | pen der Ste der Liumt von Mnsiet | Eon Pa? t Ent: Die Gescisäalt if Oertwig & Co.: F geiragen wor Semienowih ift Pro: in SoDBeei: Die GelcIae i aus Mes Amttgeriht i ea senn Fre j v. ck; j c dO Si a von nster- é T s LeN ags U). | Di L ie Fir t - e aelôst. i irma er i m11C uad eit, M) ver: Lausmc ¿Franz ea Sib O Sweiqnieteda Haftung“, Cölu. Dur # Gesellschafter- eifel verlegt ist. Gegenstand des Unter- So T i, Ier agunae, e io Ia ist aufg E G S ura erteilt. : z | R Scegifier in t, Lobberich, den 93 September 1920. erag ie Bankeltcrgitier U R Save in München. Import Von esdluß vom 7. September 1920 ist ie nehmens: Betrieb eines Marmorsäge»| Nr. 6 Qnhaber: Installateur Ernst | Nr; 2142 WarenveT E e N unge C D, | Oôftbau-Gesellschaft m. b. H. Stern- PreußisGes Amitgerht. E Rie für A E Haftung in Firma: „VBauhütte sür S T E i

Horde, folgendes eingetragen worden: 7 L S S : Dur t E | GesellsGaft aufgelöst. Der bisherige Ge- Wertes und eines Marmor-Sleif» und Major in Königsberg L Paul Jufsas. Meder Sort: | berg b. Königsberg N eingetrage 3. „Gefa““ Gesells ó Sbe]MIuB Polierwerkes in Freiendiez, der Handel | m 17. Sev lenber E bei Nr. 29, | Königsberg i. Pr-, Löbenichtshe L E Itiel. [66728] A gsberg N./M. eingetragen | Lorsch, Wessen. [67110] | Rheinhessen, soziale Baugesellschaft N lens T

. . . \chaftsführ F Bix Aa c+ Q; N At » vom 2. Mai 1920 ist die Firma ge- | gie lgorer Hugo Dingen Uk LUquidator. | ait ed, A ; ster Worden: ie Fi ändert und lautet iebt: * j _Nr. 2676 bei der Firma: „Fmport- «& mit Marmor, Marmorfabrikaten und S E O 29, | asse Nr. 29. Inhaber: Kaufmann Paul Eingetragen in das Handelsregister E é: : s Die Firma Carl Malcomes, Ver- | ¡yi scchräukter !‘ 4 mit dem | ¿7,12 % 2 2 5 Deren SiuSbEi h vén E ‘Export-Commissions-Gefellschaft mit ähnlichen Artikeln sowie die Beteiligung | S u t Dem Hs Éschle Q 3 a8 Köntasberg ï 2 Abt. B am 17. September 1920 bei der Die enan ist dur die Ga lagsbuchhandlung in Heppenheim Sige ht E ain schränkter Haftung. Siß München. J : * | beschränkter Haftung“, Cöln. Dur | W gleichartigen oder ähnlichen Geschäften. ónigsberg i. Pr. ist Profura erteilt. | Nr. 3144. UAuguft Kauk. Nieder=- Firma Nr. 247 Fett-Vertrieb8-Gesell- versamm ungSbef üsse u . Und (Vergstraße), ist durch Verlegung der | Seil, Architekt in Frankfurt M if Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Sep- . . 10. Auaust 1920 aufgelöst. Zu Liqui- | Niederlassung nah Nieder Ramstadt, Als 'Geschäftsführer d ¿fiéden MBil- tember 1920 abgeschlossen. Gegenstand Vel hate PIEI Et * | des Unternehmens ist Förderung des Aulo-

Kommanditgesellschaft auf Aktien, | R i Er [l Am- 18. September 1920 bei Nr. 1049 Hörde, Siß der Gesellshaft Barmen, | Lesellshafterbeschluß vom 30. August 1920 Stammkapital: 155 000 Æ. Gescbäfts-| S Saaling: Der Kaufmann Erich | lassungsort: Königsberg i. Pr., Hoch- chaft mit beschränkter Haftung, öst Zu ; : Els. ber Zrelanieteresiana örde: | en nantopi Lal auf 20000 «erbt Sig: und «Unton Bran Blan Soi h Eigen Pr ale Poiseriteße Nr. 2A neter Gan 28 [e fammlung vom 21." Angust 190 i datoren sind der Kaufmann 9/79 Vollen, | Kreis Darmstadt, dabier erlos | helm Mayer, Arditekt in Main, ift mm | mobiwejens; der Gesellschaft it gestatte Durch Beschluß der Generalversammlung | P, : s Sis D) T7 : | neuer Inhaber. Der Uebergang der in | Auguit Kau a iceber E L : öft. Liqui 2+ Kreissekretär Richard Wots(ke bestellt "Hessishes Amtsgericht. weiteren Geschäftsführer bestellt. A An Unernebuncen glei R vom 20. Mai . 1920 sind auß S 1 Nr. 2954 bei der Firma: „Rheinische | Freiendiez. Der ursprünglite Gesell- | dem Betriebe des Geschäfts B indeten | belm Kaul in Königsberg t. Pr. ist Pro- fdie Gesellschaft aufgelöst. Liquidator ift |“"Ssniasberg, N. M., den 28. Aug Hessisches Amtsgericht. Mainz, den 2. September 1920. sich an Unternehmungen gleicher oder ähn- (Gehaltsbewilligung über 20000 Grundstücks z Handelsgesellschaft mit schaftsvertrag vom 21. September 1915 | S be : ei arts begrundeten Furá erteilt. r Kaufmann Hermann Dellrwoig in Kiel. L gs g, V e, Den August Mainz. E E E 67111 Hessisches Amtsgericht. licher irt zu beteiligen, solche in ch auf u L Era do de: deldräter Gastung (Cola, N; Kenia vom 2 Nun t 1, So: | in, Ense s esta pl Crd | 1 b L Attsengeiclsast fue Amlbgericht Kiel. R E ent O S A lerie fie Giammfsailal 20000, M stimmungen über Revisionskommission, (or. Dr. Max Mendel zu Köln ist als ¿mber 1920 geändert e‘ eP* | Morgenroth ausgeschlossen. 20 bei Nr. 45, Altiengete Lat E | R, 05 wurde heute unter Nr. 1885 die offene| Jn unser Handelsregister wurde heute | Sind m: Beschäftsführer bes d Ernennung einer Bilanzprüfungs- Geschäftsführer ausgeschieden; an seine tember 1920 acändert worden bezügli der | " Bei Nr. 2197, Zentral-Kaffee Her- antomatischen Verkauf: Durch Be- Ktel. [67105] Handelsgesellschaft in Firma „Kimpel- | bei der Fi San Peter“ in Mai Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo kommission und über Stammaktien é: | Stelle ist der Rechtsanwalt Dr. Ernst - eien Siß, Gegenstand des Unter-| mann Simon: Die Firma ist erloschen. | {luß der Generalversammlung vom | Eingetragen în dos Handel ötegitter | ACHmIgaHETE» N. M. [67360] | Nietenberg & Co.“ mit dem Siße in A ¿tra Ln: Mai ilde. aeb Stäge Ehe- Me R aas e E, stimmung, daß über die der aufer- | Zremblau zu Köln zum Geschäftsführer | 2 mens und der Person der Geschäfts-| Bej Nr. 2488 “Daunat «& Freytag: | 20. Mai 1920 ist die Saßung geändert. Abt. A am 21. September 1920 Nr. 1881: In unser Handelsregister A ist heute | 9Nginz eingetragen. Persönlich haftende getragen: Mathilde geb, Skager, 9e- | zweier Geschäftsführer erforderlich. Ge- rdentliche bestellt worden. e | führer. Die alleinigen Geschäftsführer | & L e t & Freytag: | Dg Grundkapital i 1 Milli Max Wittmer, Kiel. Inhaber ist der unter Nr. 147 die Firma Bruno Keller- | (z i frau von Jean Peter, in Mainz-Mombach, | schäftsführer: Ludwig Friedri Fuchs, ordentlichen Generalversammlung vorbe- Nr. 3024 bei der Firma: „Vereinigte | Josef Zander und Anion Franz Büen | a Käte Dannat, geb. Lange, ist aus | Ma L E eie ¡at ° O Kaufmann Mar Earl Rudolf Adolf Fri | mann, König8berg Nm., und als deren C on A a in A ist in das Geschäft als persönlich haftende | Architekt in München. Die Bekannt-

t 0 g [aft ges | Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig Mark. Die neuen Aktien lauten auf den Wittmer in Kiel. E der R Bruno | ermann Niederheiser cdinatn \ Neu E a E a machungen erfolgen im Bayerischen s 00 4 ericht Kiel. ellermann, hier, eingetragen worden. i : ' ' s ; ; s A S 1, de Dann L Geielikeft hat am L. Sep: | am 1 Sepiamber 1920 begonnen hat | Neuesten Nachrichten, Geschäfts ofal

haltenen Gegenstände aub in der L - A b 8 di f iben Lene P Been Künftlerspiele Gesellschaft mit be- | haben die Befugnis, die Gefell » [ist der Kaufmann Robert Petroshka in | F d Le 1000 und sind Inhaber und 1e 4M und sind zum Königsberg, Nm., den 7. Septem- tember 1920 begonnen. Dem Kaufmann | ihren Sitz in Mainz-Mombach und | Wilhelm-Düll-Straße 20

Z ce : 4 R | meinsGaftilib zu vertreten. Ferner wi R : e N werden kann) geändert. schränkter Haftung‘, Cöln. Nach dem |b„fanntgemat: Oeffentliche Bekannt- | Königsberg i. Pr. als perjönlih aue ns Furse von 107 vH ausgegeben. Dem pv D ( E A Ï . . . . E E Adolf Kimpel in Mainz is Prokura er- | wird unter der geänderten Firma „Jean |" 4. Schuhhaus „Merkur“ G. Marz

l Beschluß der Gesellschafterve l Z ( n : j E D la vom 1 August 1920 fmd § 1. (Firmay | machungen erfolgen dur den Deutschen | dés Gastav Dent it érlvithen Wally Bachmann in Wittenberg, Fried- : Ls: ae L N : S 2 (Siß und Dauer der Gesellschaft), §3 | dger: Bei Nr. 2658, Nordisches Handels. | rid Franz Meyer in Wittenberg, Franz , ; D O Ie Ver Amtsg E Rene Oelg : Die | Peter & Co.“ geführt, (Angegebener | & Co. Sitz München. Kommandit erstellung und der Vertrieb von | Geschäftszweig: Fabrikation zusammenleg- | gesellschaft. Beginn: 16. September 1920.

is Gegenstand des Unternehmens) des Gesell- | Nr. 3300: „Hamburg-Amerikanische Se: G FOIO Bruno Kaczmarek in Berlin-Wiltners- Fserlohn. ; 671031 fat 5 rnehmens) des Seile | Packetfahrt - Aktien - Gefellschaft““ haus Friedrich Vendziula: Die Pro- | Lf ist Gesa o in erteilt, da irma Nr. Landwirtschafts-Ge- | Leipzig. [66734] | F rat ; ; 5zwelg B, nser Hanbeläregilier L or 182 | De e e e Ne | Samburg, mit Sreigniederlasung in | 24a des Helmut Rönsck ist erloschen. | jeper ir T L m Vor F na aft an der Kieler Föhrde, Ge- | In das Handelsregister ist heute ein- | und p es E e E oe 19% Schuhwarengeshäft, Max Weberplaß 1. G vol der & 2 | gel) und § 16 als § 15 numeriert. Nah | FZ i ? ing Bei Nr. 29 Ê fi «€ | jeder in Gemeinschaft | 2 und pharmazeutischen Spezialitäten; Zeug-| Mainz, den 25. September 1920 N E E, E Det r Kommanditgesellschaft in | dem Beschluß der Gesellschafterversamms- | Cöln, Leystapel 15, unter der Firma: | Pren E L ZA rzewski | standsmitglied oder Prokuristen ver- sellschaft mit beschränkter Haftung, | getragen worden : hausgasse.) / ) 3, De . September . A haftender Gesellschafter: Gerson Firma Wwe. Wilh. von Hagen in |lyng vom 17. Auaust 1920 sind die amm | Hamburg - Amcrikanische Packet: | Dießel: Dem Ingenieur Waldemar | j otungsberechtiat ist. Kiel: Dur Beschluß der Gesellschafter- | 1. auf Blatt 19 377 die Firma Lonis | * Mainz, den 21. September 1920. Hessisches Amtsgericht. Iserlohn eingetragen, daß am 11. Sep- | und Siß der Gejellschaft L t | fahrt Aktien - Gesellschaft, Zweig- | 1 Königsberg i. Pr. ist Prokura Bei Nr. 209, Likörfabrik und versammlung vom 6. Juli 1920 ist die | Melle in Leipzig - Volkmarsdorf d essisches Amtsgericht. Mainz. [67121] | Kommanditist. tember 1920 zwei Kommanditisten aus { „Rhein - Expreß - Flu r are | niederlaffung Köln“. Gegenstand des | C Aa / __| Coanacbreunerei Wish. Ziemer G. Gesellschaft aufgelüst. Der bisherige Ge- | (Bogislawstr. 15). Der Kaufmann Ernst E S In unser Handelsregister Abteilung À| 5. Franz Giuntini. Siß München. der Gesellschaft ausgescieden sind. mit beschränkter i ian: i Düffel- Unternebmens: Betrieb einer Reederei so | _ Bei Nr. 3073, Reklamerika Gefell: | n b. H.: Dur Beschluß der Gesell- {äftsführer Gutsbesißer Maximilian | Hugo Melle in Livzig ist Inhaber, der Mainz. [67112] | rwourde heute unter Nr. 1886 die offene SFnhaber: Kaufmann Franz Giuntini in Iserlohn, den 22. September 1920. dorf. Na dem Beschluß der Gef A ne * | wie der Betrieb aller Geschäfte und Unter- schaft Ingenieur Schmidt «& Co.: afterversammlung vom 28. Juni 1919 Mesener in Niendorf a. d. St. ist Liqui- | das Handelsgeschäft samt der nit ein-| In unser Handelsregister wurde heute Handelsgesellschaft in Firma „A. Kempf | München. Südfrüchtegroßhandlung, Groß- Das Amtsgericht. versammlung vom 17. August 1920 i. ht nehmungen und die Beteiligung daran, so» | c Gesellsaft ist aufgelöst. Das Han- e das Stammkapital auf 90 000 4 dator. : getragenen Firma von dem bisherigen In- | bei der in Mainz unter der Firma | & Co.“ mit dem Sig in Mainz ein- | markthalle. | ; e S Gegenstand des Mader tier ehe Bech fern sie nah dem Ermessen des Aufsichts- delsgeschäft ist auf den Kaufmann August berabagesebt. M i Amtsgerichbt Kiel. haber, dem Kaufmann Johann Heinrich | „Mainzer Fafßlager, Juh. And. | getragen. Persönlih haftende Gesell-| 6. Bayerische Vereinsbauk Filiale n. S | Friedri Burghardt in Königsberg i. Pr. | "Ber Nr. 232, Vier- und Weingroß- a Louis Melle in Leivzig, erworben hat. | Klein, Faßfabrik Kitzingen“ bestehenden | |chafter find August Kempf, Hans Kempf | Murnau. Zweigniederlassung Murnau, In das delsregister ist am 24. Sep- | soroie aller biermit mittelbar od LoT ans S T6 Kiel. : [67107] | (Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Zweigniederlassung der in Kitzingen unter | und Albert Thieme, alle Kaufleute in | Hauptniederlassung München. Aktien- tember 1920 eingetragen: bar im Zusaumenbanae Eiben Birea 185 000 000 #4. Vorstand: Emil Mar! . Nr. 3129. Buddrick's Sauerkohl- | § H.: Dur Beschluß der Gesellshafter- gen in das Haidelsregister | Kolonialwaren, Molkerei- und Landes- | der Firma „And. Klein Faßfabrik" be- | Mainz. Die Gesellschaft hat am 1. April | gesellshaft. Der Gesellschaftsvertrag vom Abteilung A iv Nelenoichäfte Die Gesellshait ift Warnhelß, Hamburg, Dr. jur. Gustav fabrik Juh. Wilhelmine Vuddrick. | ammlung vom 31. Juli 1920 ist ver Abt. À am 22. September 1920 bei der | produkten). E stebenden offenen Handelsgesellschaft ein- | 1920 begonnen. (Angegebener Geschäfts- | 8. Mai 1869 ist mehrfach, zuleßt durch Nr. 8835 die Firma: Quei | beredtiat fh n are 2 ride, Albert Hovff, Hamburg, Bernard Ludwig Niederlassungsoct: KöuigSberg. i. Pr. | Gesellschaftsvertrag geändert. Firma Nr. 655 Anton Mohr, Kiel: | 2. aaf Blatt 19378 die Firma Sans | getragen : Dem Ernst Harnisch und Nico- | zweig: Lack- und Oelhandlung im großen, | Generalversammlungsbeschluß vom 2. JUU Legrand‘“‘; Antwerpen, mit Zweig- Tits 20 Beloilice E L en | Anton Johannes Huldermann, Hamburg, | Neuer Markt Nr. 8. Inhaberin: Frau | "Z, Nr. 293 ‘Vereinigte Holz- Die Gesamtprokura der Kaufleute Ernst. | Lastmann & Co. Schürzen- & laus Mauderer, beide Kaufleute inKitingen, | Rheinstraße 33/10.) 1920 abgeändert. Gegenstand des Unter- niederlassung in Cöln, Noonstr. 32, unter S er Nerteebuii - e abern x, E Nichardus Fredericus Pelter, Hamburg, | Wilhelmine Buddri, geb. Nitolayzyi, n | industrie ‘Attiengesellshast: Durch rers Emil Ziehn und Heinrih | Wäschefabrikation in Leivzig (Nikolai- | ist Gesamtprokura in, der Weise erteilt, | Mainz, den 25. September 1920. nehmens ist der Betrieb von Bank- und der Firma: „Lucien Legrand Filiale | Der GesHäftsfüh Ge D ektor "Robert Geh. Oberregierungsrat a. D. Dr. jur. | Königsberg l. Pr. : Bescbluß der Generalversammlung vom ristian Flege, beide in Kiel, ist er- | straße 10). Gesellschafter sind die Kauf- | daß sie gemeinschaftlih zur Vertretung Hessisches Amtsgericht. Handelsgeschäften aller Art. Zur Zeich- Cöln“, und als Inhaber Lucien Legrand, | AXermann ist erkt retlor Nobert | Carl Joseph Wilhelm Cuno, Hamburg. | Nr. 3130. Angust Auerbach. Nieder- | 59 Juni 1920 und des Aufsichtsrats vom loschen. i leute Hans Lastmann und Salo SWlapp, | befugt sind. Der Betty geb. Keller, Ehbe- | yannheim r671227 | nung der Firma find die Unterschriften Ca Mien, Dem Zis Lidalas | Ne 240! Le dee Airma: „Grund- | 2 EtielschasiWertrag ift nent 1E E N A E Kaufmann | 2 Ruli 1920 ist die Saßung geändert. Amtsgericht Kiel. bee n A De Ga I Sat Salsabe tanten e Me L Zum D310 Ra a a in Köln ist Prokura erteilt. ! Fiicfa _ bei der Firma: „Grund: | „stellt worden in den Gencralversamm- | N N oche in _Inhaber: Kausmann | HD5s G ital ist um 6 Millioren R E n Q ) errichtet. (An- | der Grete geb. Düsel, Shesrau de. Fab- | Fi * Grü ilfi D: “7 | standsmitglieds und eines Prokuristen er- Ñr. n E N der Firma: „C: Dueere E S Ai A lunaen vom 21. November 1919 und August Auerbah in Königsberg 1. Pr. S and A jekt zehn Mil- Kiel : [66730] | gegebener Geschäftszweig : Herstellung und | fabrikanten Albert Klein, beide in Kißingen, af A À eia M forderlih. Grundkapital: 72000 000 Æ, hoff““, Cöln. Die Firma ift erloschen. | Hausknecht S iettor Wiesbaden, int | 2ch usr 1920. Dis Sejethat 1 _Nr. 3131. Engels & Hirschmann. | sj nen Mark. Die neuen Äktien lauten h E Vnsetragen in bas Handelsregister | Handel mit Schürzen und Wäsche). [is Gesamtprokura in der Weise. érteilh [N angetragen: de | eingeteilt in 30 000 Stück zu ie 600 M Nr. 3147 bei der offenen Handelsgesell- [P L, t direktor, Wiesbaden, ist | von je 2 Mitaliedern des Vorstandes oder | S!8: Königsberg i. Pr., Véünzitraße | auf den Inhaber und je 1090 4 und sind Abt. B am 22. September 1920 Nr. 306 | 3. auf Blätt 899, betr. die Firma daß sie gemeinschaftlih zur Vertretung | * Nach G Beschluß der General- und 45 000 Stück zu je 1200.4 Inhaber- schaft: „Nanzig «& Reinart“, Cöln. | Nr. 3295: H in & von einem Vorstandsmitgliede zusammen | "7; “a U Handelsgesellschaft, be- um Nennwerte ausgegeben. : "H. Diederichsen, Gesellschaft nie be: | Schulze & Co. in Leipzig: Ein | befugt sind. versammlung vom 19 Mai 1920 soll das aktien. Der Vorstand wird vom Auf- Der Kaufmann Johann Nanzig in Köln | ceilicka 9: ees mer R Ge- mit einem Prokuristen vertreten. Ferner gonnen am 15. Juni 1920. Gesellschafter: zum Nr 324, A. Mendthal G. m. {ck i Kiel: Gesellschaft | Kommanditist ist eingetreten. Die Ein-| Mainz, den 24. September 1920. Grundkapital A 20000 A led sichtsrat bestellt. Die Bekanntmachungen, ist infolge Todes aus der Gesellichaft aus | b f mit bes I Dastung e | wird bekanntgemacht: Das Grundkapital | Die Kaufleute Kurt Engels und Rudolf b. S.: Die Prokura dgs Erwin Hinß- mit beschränkter Haftung. Der Gesell- lagen der eingetragenen drei Komman- Hessishes Amtsgericht. Ausgabe von 3500 Stück auf den Inhaber | besonderen die Berufung der General- Fichieden. 7 Sam Sr, nit ciner Zweigniederlassung von 185 000 000 4 ist eingeteilt in Hirschmann in Königsberg 1. Pr. ans: f erlosen pi chaftêvertraa ist am 3. September 1920 ditisten sind erhöht worden. : wainz E [67113] landen Stammaktien erböbt E 4 versammlung, erfolgen im Deutschen Nr. 3494 bei der Firma: „Wacher= 7, E N A tr, 26 Seits Des | 180 000 Stammaktien zu je 1000 4 und Nr. 3132. _ Martin R Fischer. | “Am 18 September 1920 bei Nr. 235 | [See Geaenstand des Unternehmens | 4. auf Blatt 4053, betr. die Firma | Jn unser Handelsregister wurde heute Diese Erhöhung hat stattgefunden Das Reichsanzeiger. Vorstandsmitglieder : Adolf E S e Ma Snbales | nens: mport d Ver und | Q Mgsatien zu le K ie E 0a, Imhobeir Î. Pr. | günzpalast und Münzcase G. m. ift an, n A D e bes Wur R Leipzig : In | zes der Firma: dere müller“ | Grundkapital beträgt jeyt 7 500 000 G. | Me E A E e Si t. Martin Steinbüchel, r | Waren aller Art auf eigene ReSnung und Stammaktien lauten auf Inhaber, die | Kaiserstraße Nr. 46 e. Jnhader: Landwirt G: Die Ei ; G Sis Sicuibas und anderen Brennmaterialien, sowie der | das Handelsge]cha?t 1 eingetreten der |; ; S! R Ei S v oe B di “r | Max Meyer, Sigmund Pospischil, Augu} E Sn. De Dlles beeilen 4t | f Kommission. Stanton A «e, Vorzugsaktien auf Namen. Die Vorzugs- Martin Gerhard Fischer in Königéberg | B. D i set it unvi E eht. Betrieb anderer kaufmännisher Geschäfte. | Kaufmann Franz Carl Albert Rosenbrock L A eingetragen: Die Firma ist cid O Aktien werden zu 110 % aus- | Bauch, Direktoren in München. Stell- erloschen. Dem Anton Steinbüchel, Köln | Seschästöührer: Kaufleute Paul Hugo |aftien erhalten, zunäbst für das Jahr |!- O S | anwalt und Notar Justizrat Lippmann Das Stammkapital beträgt 20 000 M. | in Leipzig. Seine Prokura ist erloschen. | Mainz, den 24. September 1920 Mannheim, den %. September 1920 vertretende Vorstandsmitglieder: Ernst ift Prokura erteilt : Is R, PEDOLEE, Hammerstein, Hamburg, Und 1920, eine Vorzugsdividende von 5 % für Nr. 3133. W. Friedrich & Gawe- si nann in Königsberg i. Pr. ist durch Geschäftsführer ist Kaufmann Friedri | Die Gesellschaft ist am 1. September Hessisches Amtsgericht. E Badi) Ges Amtsgericht C Dufstein, Wilhelm Hilen, Oskar Huth, r. 3914 bei der Firma: „Andreas Alfred lle Köln. Sesellshaftévert das Jahr auf das von ihnen eingezahlte nat. Sis: Königsberg i. Pr., | 523 Geridt zum Liquidator bestellt. Weißhun in Kiel. 1920 errichtet. N rinzen l Abu Pad D Philiþp Nadlinger, diese in München, Hans Lenzen“, Cöln. Neuer ‘Sub ies bee (20 29. September 1919. Jeder der beiden | Kapital. Die Mitglieder des Vor- | Knocenstraße Nx. 6 1. Offene Handels- Am 99 September 1920 bei Nr. 62 Amtsgericht Kiel. 5. auf Blatt 10 713, betr. die Firma | Mainz. / [67114] | Meerame, Sachsen. [67123] Neumeyer und SalomonKugler inNürnberg, S iritia ir. Otto Lenzen, Kaufmann, Köln. | Gesellschafter ift für sich allein vertretunas- standes, deren Zahl der Aufsichtsrat fest- | gesellshast, begonnen am 1. September Grundstücks- Verwertungsgesellschaft Zweinaundorfer Baugesellschaft In unser Handelsregister wurde beute} Auf Blatt 1026 des Handelsregisters, Dr. Ludwig Gschwindt, Karl Villinger, Der Sriauta E L Sil Beteills des berechtigt. Ferner wird befannt gemacht: seßt, werden von diesem ernannt. Die | 1920. Gesellschafter: Die Kaufleute Walter | Sugitt u G. m. b. H.: Die Gesellschaft Kirchheim u. Teck. [67359 | „Osthöhe“ mit beschränkter Hastung | bei der Firma „Chemische Fabrik | die Firma Edwin Flechsig in Meerane | diese in München, Karl Faulmüller und Geschäfts begründeten Forderungen und | Oeffentliche Bekanntma YUngen. Fen Berufung der Generalversammlung er- | Friedri und Hermann Gawenat Wn | F durch Beschluß der Gesellshafterver- Jin Handelsregister wurde eingetragen: | in Leipzig: Carl Otto Andrae ist als | Ludwig Meyer“ in Mainz _einge- betr., ist heute eingetragen worden: Karl Buengeiger, diese in Nürnberg, Vaberblibferten it bei La Erwerbe bes | dur den Deutschen Neichsanzeiger. folgt in der Regel durch den Vorstand, | Königbderg 1. Pr. : N sammlung vom 7. September 1920 auf J. Am 13. September 1920 die Firma | stellvertretender Geschäftsführer ausge- | tragen: Die Prokuren des Friy Schwab | _ Der bisherige Inhaber, Konditor Kurt | Franz Fridlmeier in München. Geschäfts gam s Siusmann Dito | Nr. 3296: eePolar Chemisch-tech- kann aber auch dur den Aufsichtérat er-| _Nr. 3134. _Johanneseu Æ Jeschke. gelöst S biéheriac Geschäftsführer Bau- E Richard Landauer in Kirchheim- | schieden. Zum Geschäftsführer ist be- | und des Eugen Greiff find erloschen. | Flehsig in eerane, ist ausgeschieden. | 7. Gustav Reise. Siß München. Son Hi @sln Ls Seplember [nische Produkten Gesellschaft mit be- folgen, und zwar dur éffentliche Bekannt- | D189: Königsberg i. Pr., Waßergae | meister Max Fie in Königóberg i Hr. ist N Tek, Inhaber Richard Landauer, | stellt der Bankbeamte Paul Friß May, | Dem Arthur Koch in Mainz ist Gesamt- | Der Kaufmann Edwin Flecchsig in Meerane Inhaber : Kaufmann Gustav Meiß in T0 andgesHlosien. ô . mbe | schränkier_ Saftung““, Cöln : Boil, machung mit einer Frist von 15 Tagen, | Nr. 29/30. YDssene Handel 8gesellschaft, ve- | Lticuidator. S OT A | Flaschnermeister in Kirchheim (Flaschneret | zum stellvertretenden Geschäftsführer der prokura mit einem anderen Gesamtpro- | ist Jnhaber. i München. Foto-Schmuckversand, Frühling- Nr. 6 151 bei tor Firma: „Max Cahn“ | Salmstr. de „Gegenstand des Unter- wobei der Tag der Berufung und der | gonnen am 17. September 1920. Gesell- | * uidator 5, F. Reichelt G. m: n und Installationsge\äft). : Diplombücherrevisor Nichard Fischer, beide | kuristen erteilt. Amtsgeriht Meerane, straße N i E Göln. Der Sefiaan AlLe hain Cóbn ¿4 | Pen: Herstellung und Vertrieb C Seneralversammlung nit mitzurechnen | \chafter: Die Kaufleute Frederif Johan- b "S - Durch Beschluß der Gesellshafter- E 9 Am 14. September 1920 bei der | in Leipzig. E Mainz, den 24. September 1920. den 24. September 1920. ch3. Ernst Limmer. Siß München. S 2 bas Gesbil als versénlich | Semisch-tebnischer , Produkte. Stamm- sind, Die von der Gesellshaft auêgehenden nesen und Gustav Jeske in Königsberg e Trg vos M Mats 1920 ist der | Firma- A. Landauer in Kirchheim- | 6. auf Blatt 11 610, betr. die Firma Hessishes Amtsgericht. other [67124] Inhaber: Kaufmann Ernst Limmer in haftender Gesellschafter eingetreten e ¡ kapital: 20 000 A; _ Geschäftsführer: | Bekanntmachungen werden in dem Deut- | l. Pr. E. Gefellschaftsvertra geändert. Das Stamm- F Teck: Die Firma ist infolge Todes des | Hans Reisert Gesellschaft mit be: | ainz S S [67115] | Sn das Handelsregister B ist zu Nr. 14 München (bisher Köln). Großhandlung C 1d ias l Lu. , Pie | Alfred Mattig, Werkmeister, Köln-Sülz, | schen Reichsanzeiger sowie in den vom | r. 3135. Richard Johopait. Nicder- Tortal ift lionen Mark erhöht. Snhabers erloschen. schränkter Haftung, Zweignieder-| Fn L. er Handelsregister wurde beute | zu der daselbst vermerkten Firma Metall- | i? Lebensmitteln und chemisch-tehnishen nunmehrige offene Handelsgesellihaft hat | und Johann Stockhausen, Kaufmann, Vorstand etwa sonst noch zu bestimmenden | lassungéort: KönigSberg f. Pr-, Ziegel- Apr e E On A LERE 2 Am 2. September 1920 die Firma | lassung Leipzig in Leipzig: Das | „On Unter S O E: : S f i Artikeln, Reichenbachstraße 10. | Sts ) n | lasjungso1 : - Dec | (55 beträgt jeßt 4 Millionen Mark M Ai P G L. | Clummeavital ist dur Beschluß d hei der Firma „J- Lerch & Co.“ in | hüttenwerk Häusler G. m. b. H. zu | “9 Deutsche Hochbildgesellschaft mit ; O. Battenschlag, G. m. b. H. | Stammîapita L E er | Mainz eingetragen: Das Geschäft ist | Kierspe Bhf. am 25. September 1920 beschränkter Saftuná. Sig München

arx, Kaufmann in München. Ein

5 ö1 [67108] | eines Sluaverkebrs für Pers E rates und des Vorstandes den Interessen | Flugverkehrs für Personen und Lasten, | dor Gesellsbaft dienen. Stammkapital: | Ubergegangen. handlnng Adolf Kemvka G. m. I Sinaetea

am 1. Januar 1920 begonnen. Löln-Slettenberg, Der Ebefrau Peter Blättern veröffentlicht i itra Nr. 14. Inhaber: Kausmann Nr. 7051 bei der offenen Handelgesell- | Kessel, Margarethe geb. Hactenbroi, Nr. 3301: j Zemidi & Schroeder | Richard Fohopait in Königsbera i. Pr E in Kirchhei egenstand des | Gesellschafter vom 10. Februar 1920 auf h D : o E; saft: „¡Altschul & Schmit“, Wesi: | Köln-Poll, ist Prokura erteilt. Gefeli- Metallwerke Aktiengefeilschast Cöln: r. 3136. Kampfert U Meter Sih: IEZAO E Unie ist T Großhandel in | zwei Millionen Mark erhöht Worden. O B U E lat iu A s Sléeive, Der am 22. Oktober 1917 Abge MToNONE Hoven. Die Gesellschaft ist aufgelöst und | shaftévertrag vom 7. September 1920. | Düfselvorf“, Göln, Farthäuser Wall 34, Königsberg i. §Pr., Preylerweg Nr. 5. Strumyfwaren. Das Stammkapital be- | Der Gesellschaftsvertrag ist Furch den |: 51 M von On A dées iem G u b. S 0 h + D baf nee Gesellschaftsvertrag ist durch Gesellschafter- die Firma erloschen. 5 e | Jeder der beiden Geschäftsführer ift für wohin der Siß der Firma von Düssel- | Offene Handelsgesellschaft, begonnen am Verantwortlicher Scriftleiter trägt 59 0009 4. Der Gesellschaftsvertrag glei@ßen Beschluß laut Notariat{Sprotokoll8s übe ZCCLE id eo "Prokura Tit Beschluß bo 26 Fu : 1920 der Ges ll: versammlungsbes{luß vom 18. August Nr. 7172 bei der offenen Handelgesell- | si allein vertretungéberechtiat. Ferner dorf verlegt ift. Gegenstand des Unter- | 15. September 1920. Gesellschafter: Die | 5; ; N ¿ft am 20. September 1920 errihtet. Zu | vom 10. Februar 1920 auch in anderen E D n Ed “d Müller in Mai 7 hc a N vabin 404 dert-ist: daf vie [1920 abgeändert. Gegenstand des Unter- schaft: „Graßfeld & Ridder“, Cölu. | wird bekanntgemat: Oeffentliche Be- nehmens: Der Erwerb und Weiterbetrieb Kaufleute Friy Kampfert und Friedrich Direkior Dr. Ty r ol in Gharlotienburg, A G-\Haäftsführern find bestellt: 1. Mar | Punkten und weiter dur die Beschlüsse | M, bach f P R teilt e Gesells: ft Tis Ti Geschäftsfüh | nehmens is die Verwertung der einge- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- | kanntmachungen erfolgen nur dur den der von der offenen Handelsgesellshaft Meier in Königsberg 1. Pr. Verantworflich fic den Anzeigenteilz | Battenshlag, Kaufmann in Kirchheim, | der Gesellshafter vom 19. März 1920 | “M. : A S viébee 1920 bestell 7 E A n ieder für fich brahten Patente und Verfahren, ins- herige Gesellschafter Kaufmann Johann | Deutschen Reichsanzeiger. | Sémitt & Scóroeder Metallwerke Cöln | Nr. 3137. Jda Keitel. Niederlassungs- | . Der Vorsteher der Geschäftsstelle 9. Otto Battenschlag, Kaufmann in Aalen. | und 4. August 1920 laut Notariats- R isches ‘alrats ericht fas fein Reeetiti t ist “Lis Gesellschaft 2 besondere die Herstellung und der Vertrieb Ridder in Köln ijt alleiniger Inhaber dcr | Nr. 3227: „Glasfabrik Weißwasser cither betriebenen Fabrik, weiter jeglihe ort: Königsberg i. Pr., Kohlmarkt | Rechnungérat Mengering in Berkin E derselben is zur p andi ms P von diesen Tagen abgeändert E E [67116] Lattteton: und das als valtèver Geschäfts. gat V Die Be a es j e s; L s L / 4 : ei n : : Bekannt- | worden. ainz. : T E ugt, eichartige oder ähnliche nTer- ung berehtiat. Die De führer der Kausmann Emil Florian zu Lebriulten 2 Cliérlan, fh an solchen

Firma. Gesellschaft mit beschränfter Haf: Fobrikation und Hantel in Metallgegen Nr. 1. Inhaberin: F Ida Keitel, ge oirma. Le an ! at 1 ‘1 fld Jafz- ' Fabrikation und Handel in Metallgegen- | 2r. 1. „Fnhaverin: Frau Ida Keitel, geb. L Es e z E j E n Nr. 7746 bei tec Firma: „Hermann | tung“, Cöln, Hobenzollernring §51. ständen. Die C f if ; | j | | Verlag der Geschäftéstelle (Menger ing) machungen der Gesellschaft erfolgen durch | 7. auf Blatt 15 309, betr. die Firma | In unser Handelsregister wurde heute Düsseldorf bestellt ist 1

ce S a : bei der Firma „Martin Baumann“ | i : zu beteiligen oder deren Vertretung zu

p

/ i l L. | ständen. Gejellsdaft ist auc befugt, | Dreilling, in Königsberg 1 Pr

Éjaden“, Cöln-Deus. Die Firma it | Gegenita1 déé Vr ehmené: cie äbnslie Unterne v Au olweben Me 5138 Emil Kovzs In den De ï 3 in Leipzig: I 8 : ; : 2 e S ut Segen tes Unternehmens; Fort- ähnliche Unternehmungen zu envzrben r, 3138, Eu Kovperhagen. en Deutschen Reichsanzeiger. Alfred Pammler in Leipzig: In das t Amts ; j Le erlos{en. O j | betrieb des von der Firm l tante oter ic an solchen zu beteiligen. Stamm- | Niederl-ssungsort: Königsberg i. Pr. Druck der Norddeulschen e una Den 27. September „1920. Handelsgeschäft is eingetreten der Kauf- | in Mainz eingetragen: Dem Peter Koll Amtsgericht Meinerzhagen. übernehmen. - Insoweit die zu der Her- Nr. 8745 bei ter Firma: „Felix |& Co. Aktiengesellschaft in Weifnwasier zu kapital: 300 000 Æ DBorjtand: auf: Unterlaak Nr. 35, später Selkestraße | Verlagsanstalt gige Wi 32, s Amtsgericht Kirchheim u. T. mann Richard Johannes Seifert in Leipzia. | in Mainz t Prokura erteilt. Meiningen. : [67125] | stellung der Hochbilder verwendete plastische Westermann“, Cöln. Dem Heinri | übernechmenden Fabrikaeschäftes sowie die #riß Kuhlmann, Düsseldorf, und Nr. 22. Inhaber: Kaufmann Emil Koppen- , , / Amtsrichter Herrmann. Die Gesellshaft ist am 1. Juli 1920| Mainz, den 24. September 1920, Unter Nr. 332 des Handelsregisters Masse, auch deren Verwertung zuläßt, Deer Brofura erei ° | Herstellung und ter Vertrieb von Gle Julius SHroeder, Käln. Der ursvrxünge | hagen ja Königéberg i. Pr. (Mit Warengcichenbeiloge Nr. 70:8. B) - : R E E A L made Jaats bie Stag Moavs | ega Hale S E R

11g