1920 / 222 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L t

Nürn stad U Offenba a. M 3 R. i . Uste der Genossen ift ist L Z3wanck, R nD8burg Inbaber Kaufs GesellsPasïer find Kanfmann Hans] Die Geschäftsräume befinden \sih Fran- 6. Auf Blakt 1430 : Die Firma Verlag und Einkaufsgenossenshaft des Die EinsiÆ#t der I se

G e D %HiN. G o. chaft 13 Schmidt & Wamsga zi Ö tz Sf E | A S brieur) Carl Zwanck in Nen öôdel, der Kaufmann Ludwig ziskanergosse 14. der Wahrheit, Gustav Bauer in Séhneidergewerbes für Bad Oeyn- in den Dienststunden des Gerichts jedem

esellshastazmecke. Das gleiche gilt au | N. G. Dun & Co.) Gesellscha . ns in ser | teilt worden. :

A T E

orn 0 uUberncmmen.

i ttet. ße 15 i beide in Treuen. Würzburg, den 15. September 1920 | Zittau. Der Bucbtruker Paul Gustav | hauseu und Umgegeud e. G. m. b. H. gesta cs Paten ter Kaufmann Hans ! urg, tember j ü Inhaber. j , n beute eingetragen | Brakel, den 24. September 1920. pa e Life. Stomfapito! | mit beschränktex astung, Zweig | bers, “etre ben der Kanfmann Hans | „Hffenbach a. M,, den 29. Septrmier |", cvobuog, den 18, September 190 rot N a 1 Septen r eg) / Nr; Bicharuderei and Bertib einer worden, kob dard) Bois tex Genen Das Amtsgericht. 500 000 .Æ.- Eind mebrere Gescbäfts- | nieder anung 2 eat: F ae Fer S J d der Geschäftsteilha er tar 2% ee M ; Das Amiêger1i s G Ï Ta C. j eiticrift. versammlung vom 99. August 1920 8 67004 fübrer bestelit fo erfolgt die Vertretung | Gesamtprokura mit cinem Ge) aonrer | Semogam in Nürnberg ebenda sei Hessisches Amtsgericht. 1 | Rochlitz, Sachsen. [67144] See ol Barnecliwaras und | geE N, Mageugast & Sohn, Sl Be tau am 2. September 1920. | Abs. 4 des Statuts dahin geändert ist, | L Am e nofsenshaftéregtster c. 250 dur zwei Bao SreT Geschäft führer: | oder e E E See Sin | 1. Sevtember 1920 T offener E OMARARER, Main. ee S In das Sandelsregister ist heute ein» Tüchern x G E e E: Das Amtsgericht. gas die Piitimachungen ana Beine ist” bei der Gemeinnützige Bau-Ge- Marl Ao, Orpoauer, O | ad Soi 19590 Gon | gesellshaft die Fabrikation von un Fn unfer Handelsregutler wurde é E orden: eit 1. 920. n der Schneiderzeitung „Die Rund É Albert Deibmann, Tito i Mün en Mi em Por deli Taftezter |Vindel mit Kent, hee in Nürnberg, | Met A C u Sem "in Ofsewe | L auf Blatt 2 le Firma Qt am 25. September 190. |pereibesiger, ian Nagengast, Gärtner nuit tem Slge in München veröfientlidt Kesegsbescädigten, Keiegateilnehmer Dr. Josef Steiner, Rechtbanwall in Kon. | L fter: Heinri Possenbah . Z. Mosbacher in Nürnberg. | Möbellager Simon D 41. auf V E elbe betr: f h l _ Kilian Nagen L e e werden. h : Gei Sitte: Mee S t | 40a le Iman Len: 2 femmn: en! Der fouftranm En Gotbein M Alrec Hach, M2 M 29, Febre dg ter | Bie Firma lade! finfig Hugo Ebwar Wartenburs, Ostpr. e IGTISO) [bele f t arte (0) VEreinSregister, Bb Opubausen, ten 22. Eeptember tragene Genofienscast mit be E * später ein Kommanditist ausgeschie berg ist als weiterer vertretungsverem T [ist Frau Simon Sten uae\i bam, Der seitherige Inhaber Kaufmann In das Handelsregister eute äft8szweig: Blumengärtnerei. 20. : ränkter Haftpflicht hier beute ein- L T Tétbeliner Zeitung Siß |eiù K irm pditist ay einget eten; Gesellschafter in die G S erg: af R HandelsgeNe lf Ho aafmann Max Heinrich Otto Stwarzhas E : C Senn ga e Ae Sab O A O. Lim E ifter ift b grad Das Amtsgeri@ht. ae s Ds Genesenschaft ift ünchen. E _eu li ftender Gesell] D. F e U j i E e in Offs 18 | walde ist au8geschieden; der Xausman sipr., und als deren S Ee 25 “p Sl ereinsregister ift heute unter | zpa1 G 66999) | dur Beschluß der Generalversammlung E: i Landbote. Siz | \Safter: Friy Gürtler “Major a. D; in | Kaiserstraße 29. a E G Erde Liitcuster mit Ein- Heinrich Hugo Schwarzbah daselbst ist M marn Franz Nalenz daselb E Oa ,__ Megisterautt T, Nr. 7 des Registers der „Pflegeverein | "Jy “das e enofsenschaftsregister as vom 30. August 1920 aufgelöst. Liqui- L L EREr R P O, E Sérableyiing Finlage einer | treiben die Kaufleute Sigmund un persönlich haftender Sin Inhaber ter Firma. Wartenburg, den 24 Scp ‘| Würzbarg. #67169) | der Miffionsschwestern U. L. Frau | x, 7, -; : datoren sind Max Matbysiet, Genossen- V3, Am E Digveker in Fürth und der Kaufmann | zsvertretungsbefugnis eingetreten. Dessen | I-Ha le Blatt 392 die Firma Max Das Amtégericht. Carl L Kivinaen, Die | von Afrika Linz a. Rh.“ eingetragen | beute eingetragen: \hafgancéiteliter, u Alfred Zindler, Bi O, Elmmerseeposì. S e: [26 Sagenieur Willy Sanerbrey. | Heinri Nindsberg. in Nürnbera «ss- Profura ift amit erledigt. . September wi B Atoflergeringswalb e und | Es A. Lapp, Sty vi gen. De t s E l Prodtfive Hauarbries. Genossen [d )igamaefielter ums Wies Sinner, Be Sive Ee "Bolrsofreund). | Sid Mü: Ernst Baumann als In- | Tuchgroßhandlung m offener V Sig enbach a. Vi, E 18s deren Inhaber der Tischler Yriedri s Seinrich Kuhl in Kinzenbach | den am 27. Januar 1920 erfolgten Tod| Die Saßung if am 21. September f b änkter Haft- | lau D richten (Krumbacher Volksfreund). } Sib München. Ernst Banmany Sas . | vesellshaft seit 1. April 1906. Der S18 | 1920. : a n Dn ret Angegebener Firma Hein nz J n Tod | Die Sapu L p Sschrän le / | 6 B S MNTE, autet ns Mete. Pie Sils Spe t "ie WTILAS Mine 4 Wm | part (oran Hu: Sibi a S E R Be Zee SNI (an Gera) au U Bedfanb:e Bfrce Marta Negia N 2 Edin, 2% Gitoe t | Breda, g jl Gegenbe 1300 E 7 P 2 : “C n O A "n Gindlid ei ) F . Fri r u E dg Í I ? S c : p A e Lir . in. e Lc . . ' 25 R D Aue O verbältnise: Katbolscher Preß-Verein für en und Verbindlichkeiten find} 16. En: O iere Firmeninhaber ist Paderborn, i U S aller Art. : Deutsche e Haft if auf den Kaufmann Wilhelm | an den bisherigen Gesellshafter Heinrich B a e n bie Gäweter Det Swe der Genossenschaft A 'a70é o; y : berg. V s : der Fn das Handelsregister ist he 3. auf Blatt 349, die Firma Le S bleenbeckder zu Kinzenbachß und Alma | Lapp, Weinhändler in Würzburg, der es eren Di s die Schwe] Uebernaÿwe und Ausführung von Baut- S é N Mio! 9, Vereinigung für Patentver- gestorben; das Ge E in Nürtbs unter Nr. 441 die offene Handelsgesellschaft Sißzmöbelwer?ke mit vesrün Kuhl zu Gießen käuflih übergegangen | unter der biétherigen Firma weite führt. Amanda Binder zu Su a. Rhein. 1990 abten aller Art, am Siye und außer- ro s P Co lhate a vertung Gruber & Co. Zis München. pati G 4 Firma fort- | „Schwarze &Gutheim““in Paderborn Haftung in Silmsdorf betr. : L ) E eben selben unter ber alten | Die Prokura des Kaufmanns Lorenz Engel- Lins a. Nh, den 24. September 1920. A aper 3 | 1 Kommanditist ausge!Mteden. berg Uner s

i iqui Ene : ; R halb, fowie tie Beichaffung der bierzu | S) zu, eniai

omm i ; führt eingetragen worden. „rf Vertretungsbefugnig ves Liquidators Sei: Firma weitergeführt. Die ofene Handels- | hardt in Kitzingen bleibt bestehen. Das Amtsgericht. erforderlichen Baustoffe und Geräte. Durch Den U Le TaNe

„| 10, Gesellschaft für JFndustriepro- | gert. ch Hoffmann in Nürn-| Die persönlih haftenden Gesellschafter | yerw. Krausche in Hilmsdorf i t gc'ellihaft hat am 1. Januar 1920 be-| Würzburg, den 16. September 1920. | Yeurode. [67032] | ibre Arbeit will sie nicht allein ihren | pofeuschafît mit beschräukter Haft

nhen Der N aondo | dufte Gesellschaft mit beschränfter 17. M traße 36 Unter | find: 1. Paul Schwarze, Kaufmann, die Firma ift erloschen. aonnen. Persönlich baftende Gefelis{chafter Registeramt Würzburg. Sn unfer Vereinsregister îst heute unter | Mitgliedern einen auSreihenden Leber s- icht in Dresdèn g erageaeace

esen Verbinderuna ein Beisißer, ist | He ftung München-Wien. Si Mün- berg, Sthwerp N ann Hein- | 2. Hans Gutheim, Kaufmann, beide in | Rochlit, an A S E sind die gerannten Enwerber. Würzbur 767170) | Nummer 20 der „Waldbauverein des | unterhalt schaffen, sondern auch zur Be- darf Das Statut ist dur® Besdhluß ) M e K ant ri% Hoffmann in Nürnberg den Handel Pa eeo, T@aft bat am 13. September Das Amisger Ad ZSetlar, den e E 1920. P. Alexander Schmitt, Siy Würz- | Kreifes Neurode, eingetragener Ver- kâmptung der Wohnungdnot, dur Hebung | per Hauptversammlung vom 28. August

dat er biéberis |MATISTUZ mit Gemisch - technishen Produkten, ins- Die é E A Vertretung der Ge- | Rudolstadt. E Das miSgeridh burg. Inhaber: Jean Cujé, Kaufmann | £in (E. V.) in Mittelfteine, einge- der Wohnungs ulturc und zur Cörderuna | 1920 hinsichtlich der Bestimmung über den

besondere Mineralöl und Teerprodukten. | LAR irt jeder GesellsGaft ¿tigt | Im Handelsregister Abt. B_ Nr. S pl | Wr insen, Lute. [67158] | in Würzburg. tragen worden. Die Sazung ist am | des Baugewerbes beitragen. Sie will | Gegenstand des Unternehmens geändert i te d “18 Vabst & Lambrecht Zweig- sellschaft ist jeder Gefellschafter ermahtigk.| D; Chemische Werke NRudv!- S s i Nr. 126 ist b Geschäftszweig: Papier- und Shreib- 11. Juli 1920 errihtet. Den Vorstand | daher durch Erprobung und Vervoll- worden.

900 M ve: aen die VorstandsfCaft bis | Andreas Mayr. Siz Oberammergan. n, E von G. Siegle & Co Paderborn, den 13. September 1920. ur L rGefellsaft © it beschränkter / In Steing t efey R g: Paptie reib- | id: I ies Lee Savwveiten uv Mi

a Mi 1 1000 % Moi Dol | 9 Fo ler. Siß | nie ( 8 : Amtsgeri l ; er Firma p . : |

L mie E Gesellschaft mit beschränkter Haftung Das Aer 1 Rudolstadt, eingetragen r ,

gei E L, s i z Gegenftand des Unternehmens ist ferner: Nürnb ptnieder- | Paderborn [671391 | Haftung, Wilhesm & Comp. mit dem Siß in| Geschäftslokal: Juliuspromenade 33. L. Gutsbesiger Eduard Pabsch, Mittel- | methoden und durch die Ausbildung der | Zux Änlage von Vermögenêwerten ist der N : ; r Sit : fi Hauvptnieder- | Pade . 3. Franz Fahrig. Siß München. | Stuttgart 1n türnberg, Hau?

i ist | worden: ; : Si rg, den 16. September 1920. steine (1. Vorsißender), _ beruflichen Fähigkeiten ihrer Mitglieder | Ankauf beziebentlichæie eventuelle Wieder- den 25. September 1920. | lassung in Stuttgart. Dem Kaufmann | In das Handelsregister Abteilung A_ ist Vin Stelle des Kommerzienrats Adolf Dan it va S v a n Da steramt Di E E Gutsbesißer Josef Simon, Schlegel, | die Arbeitsfreudigkeit heben und ihre ens ce Mud von Grundflücken zuläisig. München, den 29. | af TAD “— |mRaster Sirt in Nürnberg ist Gesamt- | bei der Firma S. Aufenanger & Co., Richter ist der Chemiker Dr. Hans Zinsen a. L., den 21 September 1920 retten rene eti . Lehrer Hansel, Obersteine, i Arbeitsleistung steigern. Zugleich will sie Amtsgaerit Dresden, Abteilung 11, | Das Amtsgericht. Wal! r Nori g auf den Be- ríeld, mit Zweigniederlassung in F in ena jezt Geschäfts E Í * Zerbst. [67171] Gutsbesißer Ernst Nudolph, Mittel- | dur Ausscaltung des Unternehmergewinns 90. Zeitung B V oe E Ina i Nürnberg Paberborn (Nr. 304 des Registers) P. Kaufmann in Jena ¡es Das Aitsgericht. L. Die unter Nr. 225 der Abteilung A steine zur Verbilligung der Neubauten beitragen am 27. September 1920. __ M c 7} | trie Iweigniederlc in Nürnde a Ir. 9) 1ER N S e tr. Z j / MAITSE j ur Verb ( j C itragen. D E Sum biesiger Danteloregis if beute erteilt, und zwar derart, daf er berechtigt | Heute folgendes eingetragen worben: ' Rudolstadt den 25. September 1920. i T O I, [67159] | des Handelsregisters eingetragene Firma | 5. Amtêvorsteher Nübarishß, Oberrathen, | Die Haftsumme ist auf 200 4 fest-| Elsterbersg. 5 [67006] n Dans Schivarz, Ea E R éuvenfei au den ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem | Die Firma ift in „H. Aufenanger Das Amtsgericht. 5m hiesigen Handelsregister wurde | H. Bacmeister in Nedlit i. A. soll | 6. Landwirt Heinri Völkel, Ebersdorf, | gefeßt. Auf Blatt 3 des Genossenshafiéregisters, Offene Handelsaesells(aft. B ie Firma „S. Seudenfeld“ mit dem | il, Häftafüh stellv Geschäftsführer oder | & Co a in Paderborn geändert. beute bei der Firma aH ck& L. Kiefer“ | von Amts wegen aelöscht werden. Die i; Rittergutsbesitzer Nichard Wolf, Der Vorstand besteht aus folgenden | den Conusum- und Sparverein Elfter- n p he 2% | Siy R Ey en E V Aruriflvt zu zeichnen. : Paderborn, den 16. September 1920. | St. Goar. A in Worms eingetragen : unbekannten BNechtsnachfolger des verstor- Dürrkunzendorf. i Mitgliedern: 1. Adolf Kraft, Maurer, | berg und Umgegend, e. G. m. b. H. "Gans | Snfaber eingetrag, og, | Mrnberg, den 22 September 1770 g Im Handelsregister Wik Ang u, Co.“ Dem Betriebsleiter Alfred Bruno Leit, | benen Inhabers, Kaufmanns Heinri | Neurode, den 21. September 1920. |2. Richard Knöllinger, Shleusenwärter, | in Elsterberg betreffend, ist heute ein- Hans | SALEEE etragen Sevtember 1920. “Das Amtsgericht Registergericht. Paderborn 67140) der Firma Geora n N vem Sige in ho e Bars E d A E O Se Laie ren Das Amtsgericht. 3. Nupert Gebring, Gipser, sämtlih in Lags Verve E A os E S Hrerinfcbes Amtsgericht : E ¿ct ‘Loute | Aktie ( ; orms, den 17. Septem ert, ie der 21d Ebingen. ; h Wenîa : stande autgescie T j in München. | Me&lenburg-Schwerinshes Amtsgericht. inl [67129) In das Handelsregister B ist heute Bacharach cingetragen worden: Hessiiches Amtsgericht. widersprechen, dies binnen drei Mo- Der Vorstand vertritt die Genossens@aft | und der Sticker Otto Köhler in Elster- Zigarettenherstellung Bavra | nonrode. [67128] Gern, aiser "A ift bei der une Nr. edi die E E ie de, Durch Beschluß der Peners V e f iet [67160] naten anzuzeigen. geri!lih und außergerichtlich. Die Zeich- | berg Mitglied des Ee Hs as ob Lichtin. Siß München. In-|" Z&n unser Handelsregister A ist bei| 2 "Nr. 131 einge j Mysterienspiele Beet 4 m 11. August 1920 ist das Grund- orms. | erbst, den 14. September 1920. 7 G l I FiS- g ift re indlih, wenn 2 Mit-| Elsterberg, den 23. September 1920. b Lichtin R d M s He E E s unter Nr. t L S {chränkter Haftung“ in Paderborn Lufiai dee GefellsHast um 1000000 4, Bei der Firma „Wormser andels: 3 L eltil Hes Amisgert St. eno en Q m Aue Be Firma Lee Genos-nschaft M Drs Amtsgericht. n rtrieb von | -„goen daß das Geschäft auf den Kauf- MESAN E G b i laendes einge- | eingetragen worden: n «1, [also von 200u009 4 auf 3009000 M, /: Anstalt Kreidemacher & Co.“ in ti R R 2 ihre Namensunters{rift hinzufügen. Ezfsaort 67007 s Pro- | 9 en, daß das Geithal ifm n Oberhausen heute Co N Gegeästand des Unternehmens ist die nf den. Die neuen Aktien lauten : Worms wurde beute in unserm Handels8- Zerhst. 2 [67179] r hre. t R erei z "4 "C 7] bit 1h - mann Paul Bogdal E vi [Anr | fragen : Den Kaufleuten Hermann Bo Veranstaltung von Fest- und Mysterien- erbôdt 06 74 und sind zum Kurse von register eingetragen : Betrifft die Firma Allgernesne Cellu- e Die Det aan etge bur die Post | In unser Genofsens{aftsregister ist M Enn er. Sit Josef N beide in Neurode, über- hof und G Dames V aen spielen in jerla nes R O Co R E worden. B E: höhung Die dau , {f aufgelöst. Die BAt6i A une gelMrüniter A e ia uis | schaft gehe Zen i Z den Seundftetn® | beute nter Nr ¿4 bei der Production d Inbaber: Kaufmann Fried- | “Neurode, den 21. September 1920. | ¡bor von ihnen berechtigt ift, zusammen | 10wie der Abshluß mere e mittel: | des Grundkapitals ist abge rk. hi Fi'ma ist erloschen. af in Zerbst : Dur Gesell- In das Genoss und zwar in der Form, daß dem Namen | irte einge! Genoffenschaft O and [N E E ERS jeder von ihnen berechtigt_1t, zujam eschâfte, welhe mittelbar oder unmittel- L tévert1ags ist dahin Wors, den 17. September 1920. dafterversamm?ungsbesck@luß vom 6. Sep- | wurde eingetragen : gar n Le D dem Namen | Wirte, eingetragener Genoffenschaf Agenturen, ete „e, [M elei Unbexes Paf N E REs der mit diesem Gegenstande zusammen- L Bee eo Srandtopial Hessisches Amtsgericht. lember 1920 ist $ 19 des Gefellshafts-| Am 16. September 1920: Le L eder Ter eei Betannt, | mit beschränkter Haftpflicht, Erfurt, felder Straße 13. : |Nürnbers. o inercinträge 20) eerhausen, Nhld., den 10. Sep- | vängen. brer it der Prinz Friedri | der Gesellschaft 3000000 betrat Worms [67161] | P E September 1920. lar Ae flciur ster, Augöburg | machungen des Aufsichtsrats die Unter: | "an tuß der Generalversamm S Siß München. D: ¿ f : i: äftsfübrer ist der Prin ) Z i . . Sevt t , ( E : zeneralveriamms- 18. Franz Kopp. Sib Müncben.| Berlin & Co, in Nürnberg. | tember 1920. Gn j St. Goar, den 20. September In unser Handelsregist-r wurde heute B

i 3 È nh hes Amts rid | {rift teines Vorsitzenden aen binzugefügat l în 91 Funt 1920 find fol tende S A h : it zu Solms-L raunfels in Gr f el Das Amt? richt. : -: i ; altif geri t. und Umgebung, eingetragene Gee | ti ung vom e Un 92 In oigend München. Vertretungen, Herzogstraße 44. | Kommanditgesellschaft seit 22. Mai 1920. Das Amtsgerich * Werden von der Firma mehrere Ge- E bei der Firma „Cornelius Heyl“ in

E E E nossenschaft mit beschräukter Haft- wird. z Liste der Genossen if! | Paragraphen des Statuts geändert: $ 1 19 G F % baftende Gesellschafter sind: ¿ftsfübrer bestellt, \ ird die Gesell- | Sechmalk alden, [67147] Worms eingetragen : Zerbst. [67173] iht, Siß Augsburg. Die Einsicht der e der Genossen ifi (Erböbung der Hafisumme auf 300 4), nitt ape M germge vetidodes (Ra vg i Mar T e [ S S bu e. r oberhausen, Rheinl. Z [67130] [Pa or nrE e A e Fn das Handelsregister Akteilung A N Den Kaufleuten Hermann Maus urt5 Betrifft ckte offene Handelsgesellschaft p Statut AEDE am 6. Márz 1920 | während der Ca aucacinintis des Gerichts d 9 (Gegenstand des Unternebmens), S 4 München. A Ma Bata | in Berlin, Willy Berlin, Großkaufmann} In unfer Handelsregister A ist bei der führer oder dur einen Geschäftsführer | ist zu Nr 61 bei der irma Kunst: «& / Kurt Depker, beide in Wo!ms, ist Ftici in Firma „Mechanische Schuhfabrik errichtet. Gegenstand des Unternebmens | jedem ge ber 1920 (Mitalied\Hait), F 5 (Eintrittgeld), ne 0e r siraße 12. Prokurist : | in Nürnberg, Julius Berlin, Greßkauf- | unter Nr. 770 eingetragenen Firma | nd einen Prokuristen vertreten. Handelsmühle C. W. Schmidt in | Fura in der Weise erteilt, daß sie berechtigt | „Askauia“ Beer & Eschhol!z in | ist der gemeinshaftlihe Ein- und Ver- Den 2d. Sep a er ct Basin & 6 (Verlust der Miigliedfchaft, $ dane “pat f patt cs M ronn in Berlin, Karl Berlin, Großfauf-| Gebrüder Kopp in Oberhausen heute Der Gesellschaftsvertrag datiert vom | Schmalkalden eingetragen: Die Firma find, die Firma gemeinschaftlich oder mit | Zerbst: Die Gefellshaft_ isi durch Aus- | fzyuf von Futtermitteln, Geräten und Württ. me E A T gen. (Sißzungen des Aufsichtsrats), $ 22 (Ein- S ‘MUenermair's Vayr Fand t Nürnberg, Alfred Berlin, Groß | folgendes eingetragen: Die G°fellschaft ist 3. Sept L 1990. ist erloschen. einem andern Prokuristen rechtsverbindlih | scheiden des Kaufmanns Otto Beer in | Zuitieren, die zur Haltung und Er- Oberamtsrichter Xeller. | ladung zur Generalversammlung), $ L erétasibverik C4 Großhadern. | faufmann ebenda. Drei Kommanditisten. | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Das Stammkapital beträgt 20 000 . Schmalkalden, den 24.September 1920. zu zeichnen. ber 1920 Leipzig-StYönesets E E E näßrung der Kleintiere notroendig und | 1 E [67000] | Gef aftsführer), $ 29 (Ent\Gädigung Skai. M Sni Baptist | ur Vertretung der Gesellshaft sind je| Oberhausen, Rhld., den 10. Sep- | - Paderborn, den 17. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung L Worms, den 24. September . |macheimetster Emil Eschholz Zerbst | nüglih sind und Weitergabe an die Mit- | Werlin. 00]

| Qu its; | der Aufsichtsratsmitglieder), $ 32 (Ge- Weitermair in Großbadern. | ‘wei vers önlid haftende Gesellschafter oder | tember 1920. |

124 Se T Se R A F rteg ca e M tat 4 E G52 ck Sf N ly 42 *Pritand im 14:41 V Uv 25.7 - ite

unvorhergeschener or : l Te zf\Munaen eingetragener Firmen.

rzt T5 On Ç n C oins | I} t arfsfällen fann tand für ein-| ILI. f

s

n M a kan Skor Moträgo big zul. 1. Sotel Osterbichl Obergmmergau ma ige 4A Ll en UVPtIT Ie LDIV u 1: IN ; ) L

2

R nav S Fr R Met eee Be R s E R Pee d n PC MP0 apt e? pre CMP P P M D E B T H

ry e

D

dd y ta e

ie A wie ifi pin t A D id: N

i ,

A vf vi Amtsgericht. übr äft allein fort. "1; i Ten\daf Dp S n das Genossenschaftsregister ist beute | fx» : E 2 8 »1. Naud F Zehrer, Si | ein solher in Gemeinshaft mit einem Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. Sondershausecn. [67148] ; Velli[Ges A Hes 208 GUIN ! glieder der Genossenshaft. Der Vorstand | I fsenscha | \chäftisanteil und höchste Zahl der Anteile, 21. Nauderer ck& 2 » Siß | L oid I in! ck l

Prokuristen sind Pasewalk [67141] | an das Handeléregister A ist unter / Würzburg. [67162] | Zerbst, den 22. September 1920. vertritt die GenosfensGaft geriGtlih und | eingetragen bei Nr. 260 Arbeiter-Bau- isten ermächtigt. Prokuristen sind: L L, g f 8

f e : |Neingewinn), $ 34 (Nefervefonds3), $ 36 Carl Steigerwald, Mroytannet 2e Anhaltisches Amtsgericht. gubergeri Gs Fee aren der | genossen! «Fit dit beschränkter | (Bekanntmachungen), Für Marx Müller : - ; ; S s y c î ise und Kartoffel, Siß! S - enschaft. bedürfen zu ihrer Wirïsam- | geiraaëne 1 (ist Johann NRiepl in den Vorstand ge- ed, | und Max poli, beide in Med Fe Ne R Dra A en bera U O Sitales des Pon, god Renn, Ade u Sdiw O batten a. M. Inhaber: (arl Zed 532 des vanteel S174) fei ver Mitwirkung L Vorstands. | Papi, O ta & vom 80. Juli | ägt Den Gegensiand des Rátecnelunens E e Glaube Bolle H in. Feder | unter Nr. 790 eingetragen die Firma | verg in sewalk, Znhabe1 irickereien un m _ Me A atec Nr. Han! alfters |feit P Visa tw L aerstand des Unternehmen Ÿ | der Prokuristen ist berecbtigt, in Gemein D. Damtjas & P. Kondulis in Ober: | Kaufmann Paul Schulz aus Pasewalk | vershaufen, und als deren Inhaberin E E Abteilung A ijt heute die Firma Ernst | Be Bckanniniachungen der Genossen- | höht. Die Befkannimachungen erfolgen E 2a tünstiichen "Wässern ind y E oltionr der persönlich baftenden | hausen. Persönlich haftende Gefell- | eingetragen. 920 Fran Margarete Hoye, geb. Nebling, in Würzburg, den 8. September 1920. Lefimaun in Zerbst Gd. Ín- saft erfolgen unter ter Firma der Ge. | auch im Mitteilungsblatt der Genofssen- As R Ee N O V9. Credit deis Hafter die Gesellschaft zu vertreten. | hafter sind Kaufmann Dimos Damtsas Pasewalk, den 17. September 1920. | Sondershausen eingetragen worden. Registeramt Würzburg- baver ist der Kaufmann Ernst Leßmann nossensaft im „Praktiker“ und sind ge« | schaft. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 88, |rforderlihe Getränke, Waren und Ge-

räntter Daftung. Ziz München. | Die Gesellschaft, deren Hauptniederlassung | und Kaufmann Paul Kondulis, Bee Das Amtsgericht. Sondershausen, den 18. Sevlember 1920, Z o ——— in Zerbst. : zeihnet durch mindestens 2 Vorstants- [den 25. September 1929. | brauch9gegenständen ; Verkauf derfelben an e Besellischastsvertrag if am 23. Sev: | sich in Berlin befindet, hat zu Nürnberg | Oberhausen. Offene Handelsgesellschaft. | pranen, Vogtl. 67142) | Shwarzburgisches Amtsgericht. Abt. IL Würzburg. d Erb N A18s nicht eingetragen wied agen detaune, | mitglieder. Haftsumme beträgt pro Ges | »0011| die Genossen und Gründung einer Spar- mber 1920 abgeschlossen. Gegenstand | eine “L iederlassung errichtet. (Ge- | Die Gesellschaft hat am 13. Juli 1920| uf dem Blatte der Firma Alfred | zonnevers, S.-Mein. [67150] J Oeclwerk Hcidingsfeld Srbeldinger | gemaht, daß der Geg niland des De|casts | 5 | Berlin.

er G CTTCAÆ A4 11S München. Handelsgeselli{aft. L:

Beainn: 15. September 1920. Nutzholz- | Friedrich Freiherr Kreß von Kreßenstein | Oberhanusen, Rheint. [67131] | In das Handelsregister A ist heute | Nr. 174 beute die Firma Margarete

I

meister, beide in München. gesellîihaft mit

j

: A reie i - Si | die Herste f schäft8antell fünfzig Mark. Höchstzahl | R unf Fr, 795 |kasse in der Genossenschaft. i A C I R O moe [N fog: Marienfate d O | Oberhausen, Rhldy den 10, Sep: | Vorbe, dem Faufmann Arno Hugo |hagers im Handaleregisier geldht warten ® Geselihaiter: Philipp Erbetdinger, | Zerbst, den 22. September 1920. |, Im ren Ti Het Staîuts Beyug | beamten, eingetragene Genossenschaft mit |®Vrfuet, den 21, September 1920. F eNrogresiwerte Sosmann & Win |tember Mos Amtegeritit Shelihern in Blayon Prokura erteilt it. |""Synneberg, ben 24 September 1920 E \ sens de fig, Bedrinfter Halen ie M fpeey| Das Amibgerihi: Abteilung 19 “bo, |în Nürnberg. © Faufmann Ot ; eri __ Amtsgeri See Les : n L j itgli é stan d: | getragen: Die Genofjen|chaît T rR7 ju | Wieselaberger Münden ft Einzel: ea ven 27° September 1930 Pas Amisgrra una Geschäftszrocig : Oelpresserei und Groß- | Zittau. L [07175] 1 D, Fiitalieder I lm, Garerescuits: ( die (Generalversammlungtbesclüsse vom | Greisfenbers, Pomm. [67008] di E in Die VBeobites des Fritz | Oberhansen, Rheinl. [67132] T S N : : Mein [67149] vertrieb diverser Oele und Futtermittel. In das Handelsregister ist eingetragen Fr L T Mörfteber "S Miedettaäles ‘Nik, | 15./29. Juli 1918 aufgelöst. Die bis | In unser Genossenschaftsregister ist heute E E a des Bri Xn unser Handelsregister B ist bei der | PIön. [67143] | Sonneberg, ns R s Ai beut GescHaäftscäume : Fulius-Ecter-Straßel. | worden: Ï E A E E Bor steher 5 L} Wélgen D Sandmitcliever sind die Liqui- | bel der unter Nr. 30 verzeichneten Elek- Josef Schreyer in Nürnberg, | unker Nr. 69 eingetragenen Firma Ober-| In das Handelsregister ist eingetragen | In das Hándelsregiiter ia t T Würzburg, den 10. September 1920.) 1. Auf Blatt 273, betr. die Firma | Sto Kau mann I. Kassier und Ge- | datoren. Berlín, den 27. 9. 20. Amts- | trizitäts- und Maschineugenossenschaft usplaßz 14 Unter dieser Firma haufener Kohlen- und Eisenhandelss | die offene Handelsgesellschaft W., Higen | unter Nr. i Pn L eure zit R Negisteramt Würzburg. Zittauer Maschinenfabrik, Aktien- chaftsführer L Lupfauer Georg, Kriegs- | gericht Berlin-Mitte, Abtl. 88. | Zimmerhausen, cingetragene Ge- der Kaufmann Josef Shrever in | gesellschaft mit beschränkter Haftung | u. Co. in Ascheberg. Inhaber snd die | Vio Sonneberg. Inhaber ist der wärzburg. (67164) | gesellschaft in Zittaur Durch Beschluß | ide, 11 Kassier und Geshäfisfühter,| nonn (67002) { Hosen sGaie unt desGuRntter Hal berg den Großhar nit Eisen- | in Oberhausen heute folgendes einge- | Kaufleute William Hipßen und Johann | Sb ita s E E Vaul Wilh. Fuhrmaun, Sig | der Generalversammlung vom 4, Sep- | F Bal Kark, Sthreinermeister, 1. Schrist-| Sn 6 A C | pflicht in Zimmerhausenu, eingetragen, E A tragen: die Seide fia Hes De Ter 1 Setne 10 G Raft | Seseiidl eia: Fabrit Ék caaroaitáos Würzburg. Inhaber: Paul Wilh:lm | tember 1920 ist das Grundkapital um eon L Wegel, Georg, Schlossermeister | b N S Ma E D a leknoroffen: | dal nah vollständiger Verteitung des Ge- iden | 4. Gebrüde zin S ats Hei iri Mebner ist beendigt. hat am 1. September 1920 begonnen. WesGU Nin: Gage an Sul E Bar n Mh L eine Million Mark, durch Ausgabe von | [Udrer, 9. Bt Sb abg, | Del Fer. 10 ADA F 1e | nossenshaftsvermögens bie Vollmacht der Die Blast D e LEBN Fru E Se dien, Mi Tee T Sep- j Plön, den 25. September 1920. Lehrmittelmodelle. : : Su A e E E eund gentur | 833 neuen, auf den Inhaber lautenden 11. Schriftführer, A A Oere vereiu, eingetragene Genossenschaft | Lp atoren erloschen ist. i A R 5 | : Das Amtsgericht. E ht. Ana N in Kolonialwaren, Lebens- und Genuß- | Aktien, von denen 832 auf 1200 und lbe. ay ‘Dienststunden des Gerichts | Watdorf Co, E Stelle tes | Greifenberg i. Pomm, den 22. E S E C ; [4 E a c 2 7 nom mata a mnTLaetr U (f +1 2 2 in $ 5 A L! VCI &wCL 5) /59 | S e $ i LE /SL L | 2 . 23. Süddeutsche Handelsagentur | d. Fuchs & Herz in SchwabawV. Das Amtsgericht. Rati%or. [66762] L E M mitiein. - as G 1000. Fonnwert R i: jedem gestattet. verstorbenen Franz Schäfer der Ackerer | emer 19 o 8 Amtsgericht ea Gem He DLIIDERMTIEE } D UEUMENtEs:, Sins M 31 | Im Handelsregister A sind im August | Sto1p, Lom, [67151] 4 Seschäftéräume: Riemenshneiderstraße1. | und demgemäß $ 5 des Gelelchalts- | "5 hei Darleheuskafscaverein Uuter- | Severin in Waldorf in den E Bavaria Gesellschaft mit beschränkter } L | Gberweissbach [67133] Im Handel8Sregiiter nind 1 gui ä S it H é |verteads. dabit alacáudert worden: Das 9. bei it Severin Hartmänn f L Saftuna. Sih München. Ler tefollch zeschieden. ; a E & Cra ttor ift ur &irma 1920 folgende Eintragungen erfolgt: In un}crem Handelsregister A e jeute Í Würzburg, den 13. September 1920. S N L ODE Ee E Das | hürheim, cigetragene Ménosféw tit N T E S ; 167009) &oftgvertrag_ ist am 2. September 1920| s. Gebrüder Bukofzer n, ieser Shwabe & Co, | Oberweifibach 1. am 2. bei Nr. 158, Firma „Müller | bei Nr. 507 Firma Elisadety Registeramt Würzburg. besi ht aus 1200 Attie u ie 100 Talern | saft mit unbeschränkter Haftpflicht, Boun, den 23. September 1920. 1 In das Genossenschaftsregister ist bei der i ‘aller tlten die Kaufleute Josef, Leo tingetrage | Die De fura des Glas. | M Verh her Tod aus Emil Soed Saa in „Elisabeth Wito A A [67165] 2 M 300) 1532 Attie j je 4 1200 | Si Unterihürheimz In der Genetal- | Das Amtsgericht. unter Nr. 25 verzeihneten „Elekirizitäl8- iben die Kaufleute Josef, Leo | oe enten Otto Schwabe is er- | ist durch den Tod aus der Gefellshaft | Firma = „Elisabeth Wieklow, Jn. Justin Sondhelm, Siz Mainbern- |(= * = akti « 1600 Die Aktien | versammlung vom d. September 1920| anti tiat iti ' und Maschinen-Genoffenfchaft Rein- Bukofzer, sämtlih in Nürn- O a S S e E o E ausgesGieden. Die verw. Fabrikbesißer haber Emil Woedicke Stolp geändert heim, Jnhaver: Iustin Sondbeim, Kaufe e ap L u E 1 Bu Erböbuna e e P ES lle des ausge\chiedenen Vor- | nralel, rir. Möxter, 107008) i Le L C Cus Genotfenickast mit da seit 10. September 1920 in | is i Dberw ißbach ist P Sfura erteilt. | Alvisia Gorebki, geb. Pohl, in Ratibor | ist. Inbaber der Firma if! dex Kausmann mann in Mainbernheim. Geschäftszweig: | (9 È undkapitals ift a E Die neues | standsmitglieds Xaver Strebler in den | Jn unser Genossen fchaflsregister ist heute | beschränkter Haftpflicht in Reinberg““ sgesellshaft den Großhandel | ““Sbern cifibach, de! d Sovtember 1920. | ist in die Gesellschaft als persönlich | Emil Woedicke in Stolp. Stolp, den Nohmetallhandlunga Aft find um Kurs ‘von 112) 0/0 zue | Vorstand gewählt : Martin Miller, Oe- | unter Nr. 15 die durch Statut vom |eingetragen: Erih Colvow ist aus dem H. mit Baumwollwaren. Me N Ln O Ne “_* | baftender Gesellschafter einaëtreten. 25. September 1920. Das Amtsgericht. Würzbur den 13. September 1920. | E 50 Stad inie A i F; li 1920 fonom in nterthürbheim. 12. September 1920 ertichtete Genoffen- Norstande ausgeschieden ; der Friseur Wil« so | 7. Gebr. Zeit in Nürnberg. Dem ara O 2, am 2. bei Nr. 235, Firma „Franz / Registeramt Würzburg. züglid h /e D O Sen mit ber | Am 24. September 1920: | schaft unter der Firma: „Konfum- und | helm Wöckner in Neinberg ist in den Vors- s E E Ma, [67134] | Linduer's Verlagsanstalt und | Jeanne P wärmhur& (67168) | M n obiger Tatsachen eingereiten | 3. bei Einkaufsverein der Kolonial- Spargenossenschaft für Brakel, Kreis | stand gewähit. 8 Fleism f Unter A/827 „unferes Handélpregisters | Denckavet, Sa On brer Sai N beriber 108 Daner A s 190 Schlienz & Co., Gesellschaft mit SHriftitüXen tann bei Gericht Einsicht warenhändler für Augsburg und | Höxter und Umgegend, eitigetragence | Greifswald, den 15. September 1920, F eutfbbermstraße 49. Uner dieser | Zube df Firma Emil Bohrer ¿u geinbert ine „ranz Berner MRRES | ember D R S Gtabia / b schränkter Haftung, Siß Würzburg. Ae was werden Umgegend eingetragene Genofsen- | Genossenschaft mit beshräukter Hast: | Das Amtsgericht. Ln l eiteiken vie Ra@leutt Disb Offenbach M, geLeicgs, [hs Aus Ans Verlagsanstalten',, | die Firma Ju ius Deegen jn Stuhm D Vertretungsbefugnis der Margaret!ha e uf Blatt ‘257, betr. die Firma schast mit beschränkier Haftpflicht, | pflicht zu Brakel“ eingetragen worden. Ctm tin antÓa Firma - betreiben die Kaufleute Hiob Offenbach a. M., den 20. September | Ratibor O. S. Gerhard Friedrich | und als deren Inhaber der Gasthojbesißer S dl c Uu MWürzbarg Sicsiveriaterin u E E r F ens N Baba Die Vorstands | E Mol E N iopEraorn. mad) Veränderungen gei eindetragenen | Firnberg, ebenda seit 19. Pebruar 1920 | 1929 Lindner, Buhdrudkereibesizer, Ratibor ift | Julius Dergen n Sur d Geschäftsführers ist seit 9. September B eriaea lit teilt dem Kaufmann Alfred | mitglieder Theiß und Pappler sind aus- | gemeinschaftliche Beschaffung von Lebens-| Jn unser Genossen)haftsregister ist u S er in ofienec HandeltgeselliBaft Großhandel | E E E A k e Bebitiee Arta | Anger e Sm bee det j ey j Got1bus geschieden. In der außerordentlichen Ge- | und Wirtschaftsbedürfnissen im großen und | heute bei Nr. 4 Lohsa'er Spar- und 1. Echtler u. Sch{chlofser. Sik | in offener HandelsgesellsGaft Großhandel L s Farl Adam und dem Buchhalter Artur Tilsit d [67153] ; TDirzbur den 14. Sevtember 1920. ble n Blait 1330 i L d s neralversammlung vom 19. September | Ablaß T ee gegen Barzahlung an | Darlehnstafseuvereit e. E Mänhen. Weiterer Gesellsafter : | und Export in Schreibwaren und Nürn- | Oenbaeh, Main. [67135] | Nebiger ist Prokura erteilt derart, daß | Fn unser Handelsregister Abteilung A ?Regisleramt Würzburg. Oskar Elsässer in Zittau: Die R 1920 wurde folgender Vorstand gewäblt: | die Mitglieder. Alle Bekanntmachungen | in Lohsa folgendes eingetragen worden: Heinri 2wetger, Kauimann in München. | berger Artike! | In unser Handelsregister wurde unter | sie beide gemeinschaftlich zur Vertretung | ¡g beute unter Nr. 1037 die Firma # tg [67167] | ift ose L Markert, Karl, 2. Lösch, Friß, 3. Zins- | und Erlasse in Argelegenheiten der Ge- Pastor Pera Krüger und Kaufmann 2. Schreibmaschinenhaus,,Nekord““ | | A/196 zur Firma A. Sander in Offene | berechtigt sind. 4 Richard Dannatcker Tilfit und als deren Würzburg. & fraut- f erte f S1 tt 1386, betr. die Firma meister, Otto, \ämtlich Kaufleute in | nossenschaft iowie die dieselbe verpfliche | Johann auríck sind aus dem Vo: stand Ludwig Hahn. Sit Münthen. Ludwig berg. | bach a. M. eingetragen : 3. am 18. unter Nr. 691 die Firma Inbaber der Kausmann Nichard Dannaker Erste pr ie ends befchriünkter Tub D 2 ele Horfi Schiefer & Co Augsburg. s i tenden Schrifistücke ergehen unter der | ausgeschieden. In den Vorstand sind ge- Gabn als Snbaber oecl6dt. Nunmebriger | nun Einzelprokura erteilt. | Die Fitma wurde geändert in Metall- „Erwin Kauder“, Ratibor, und als di Tilsit éin etragen worden fabrit, Sesell chaft mit eschr G 9 u a: “D Kaufmann Eugen Horst Amtsgericht Augsburg. Negistergericht. irma und merden mindestens von zroei | wählt worden : Oberförster Felix Schittmer | 10, Nikalit-Geselschaft Jßmayer | warenfabrik vorm. A. Sander, Jn: | deren Inhaber der Kaufmann Erwin " Silfit ns 14. September 1920 Haftung. Siß Würzburg. 1e fs S ey Waben ift Athen Adi S s S 7669981 | Vorstandsmitgliedern e ee Mee ‘und Gärtner Augvi Wierit beide in Lobsa. eiten sind nit übernommen. sellschaft ist aufgelöst, das Geschaft üt in | bach a. M. 4. am 1s, unter Nr. ie Firma - —— em 920, ; dauf / - | betient si die Genossenschaft des Brakeler | geri 2 August Gonizianer. Siz Münthen. | den Alleinbesiß des Gesellschafters Ludwig | Offenbach a. M., den 22. September | Franz PAednit““, Ratibor, und als | Tilsît. ; [67154] Gegenstand des Unternehmens D L Le ag ereien I U, O.-Z. 10 Einkaufs geno} N Sbeziet | Anzeigers, évent. des Deutschen MReichs- | idi Siß na Schongau verlegt. raußer übergegangen, der es unler une } 1920. deren Inbaber der Dampfmühlenbesißer | Jn unjer Handelsregister Abteilung A Fabrifation von Sauerkraut sowie die ciGäft id bis Firma d Aleiis Len 1 G g R in Baden 1 \ anzeigers. Das erste Geschäitsjahr be-| Uusum. Eintragung 167011] 4, SansSricdäacaen Bulling & | veränderter Firma weiterführt. Hessisches Amtsgericht. Franz Polednik in Ratibor. ist heute unter Nr. 1038 die Fi: ma Emil (Gurkeneinlegerei und der Vertrieb dieser E at fort. S Men, f V. tent Gög in Baden ist | ginnt am 12. Septetnber 1920 und endigt} in das Genoffenschaftsregister. Sih München. Gesell-| 11. F. Steinbrenner & Co. in S enan. s 5, am 18. unter Nr. 693 die Firma | Rudat Nachfolger Tilfit und als Gegenstände. j T A 0 Bl tt 14290: Die Firma eee L a icbieden an seiner | am 30. September 1921; die folgenden | Wirtschastsgenofsenschaft Leopo1ds8- sitan Gisenbart autaeidieden: | Nürnberg, Blumenthalstraße 9. Unker | OCenbach, Main. [67137] Carl Furche“‘, Ratibor, und als deren deren Inhaber der Kaufmann Otto Das Stammkapital beträgt 22 000 #4 y “wh Rb T A Co in E«cfiarts- aus dem be Baückermeist "at Schäfer Geschäfts{ahre laufen vom 1. Oktober des | aue, einaetragene Genoffenschaft mit dieser Firina Fetibea die MmlTatn Fo In unser Vom aregiller me LS nbaber der Kaufmann Karl Furche in Bee G A Ongeliden, Va ¿wweiundzwanzigtausenn Dc Ls “ora Gelellkatte: find: die Kéileaid E hrs Vorlicad uwd r | inen und endigen am 30. September des beschränkter Haftpflicht, Löwenstedt kann SFriedrih Steinbrenner und Adolf | getragen unter A 938 zur Firma = * I Ratibor. it, den 14. September 1920. e iw e rg. F ) R B01 A l ardeves- Iabre An Stelle des ausgeschiedenen Land- aftung, Sih Nürnbera | Dünkel, beide in. Nürnberg, ebenda seit | feld & Halberftadt zu Offenbach P, 18. bei Nr. 607 Firma „Gustav Das Amtsgericht. in Gemeinschaft mitelnandex Mone, Wlidilm adol Red berigen, u , Baden, Men T EiPtender 1920. | MEA O iteleden; ch) Ballafivor- [wirs Otti Dm, (lt der A S S MEE T O REN Anstalten | 1. August 1920 „in bsientr Bin mir a. Men Ta Dae E Burmeister‘“‘, Ratibor: Die Firma |peeuen S R A 67155] E Mg t a zeichnen und Richard Wilbelm More in Dresden, Zadif Amisgericht. L. fieber Heinr c) guiper gi Brakel, Ge: Peter Sticolaisen in Sillerupfeld in den af + aft. Siz München. ! daft den Großhandel mit Kurz, Ga- [am 9. Vai 1320. Vas GelWal e | F fa it $ 2 E äârunge . y l 4 : s 36997 Attcfübrer, 1 T Kbenee 16: Mute “beat Gevddié, D eee ale NBorstand gelöîckt: He 1- | lanterie- und Spielwaren sowie Export. | Firina sind mit Aktiven und palsiten au! cas e neren L E han N E wia Geschäftsführer fd: Ba N E O A ee e Gul O D a regisior Mil bei | O Mataist inet Schubert | Pusum, den L September in (Buttoy thter 1! J Ep Î g n j d. 1 Hons- Halberitadt man ONTenbac 5 S l eute D j k Albert sfmana, ; q T M ï z î ft g j : c E e I Poren Tan Gee a fi Can Daira D Dessen Prokura ist | In das Handelsregister Abt. A ift unter | ofene Handelsgesellshaft Möckel & Wolf p vo handel mit Textilwarewund Lebensmitteln.) der unter Nr. 19 eingetragenen Werks u Brakel, zweiter Geschäftsführer. Das Amtsgericht. Abteilung 2. ora ist Profuta erteilt. _idamit_ erlediat. ‘Der Stefanie Halber- | Nr. 294 neu eingetragen die Firma Carl | in Treuen. ürzburg»

D _-

/ 2 harten abrifati C Im übrigen wird auf den Inhalt des | Nuggeflügelgeno! c “ftaToftal : Ma t

J r G

aa E

» (ck44 hr:

1A

eti

A 121 U r