1920 / 224 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

schafter Richard Kimmich, Kaufmann, hier, | von der Generalveriammlung aus der | ist heute bei der daselb aS- Dra ift von der Vertretung. der Gesellschaft | Mitte der Atioudre au eine Amisdäuer zeichneten Fixina eee r Seufß, E uns E Mon S s Sena 1920 o t von drei-J ewählt werden. ie | warenfabri ieß a/Ostb., eff- ariat‘“‘ in WiesbaDen soigen ein- Let - den 29. D s ; Wen asoacianm!:s; mie varb | sebaft mie vescbrán m : t Amr: zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staat2anzeiger Einstein, Kaufmann, bier, ist am 16. Sep- | berufen mittels einges<riebener Briefe ¿ U 1 \ : e i hoben. Firma. Die Gesellschaft ist neten Firma Sermann E E E R L E EE e etreten: Marx Einstein, Kauf , bier, ; \oroi s Reichs- p 9 7 getreten ax Einstein, Kaufmann, bier, | amtsblatt sowie 1m Deutsben Reichs 167803] | Wiesbaden. [67812) | Geschäft au Kaufmann in Mörlenba Nr. 28 der „Lebensmittel-Groß-Ein- schußverein Caubach, eingetraaene Genofsen-

dr Firma Richard Himmich, Büro- Verwaltungsrat (Vorstand) übertragen, | Vietz. ne: iv [S Mioaiaem J 4 L die Gesellshafter gemein Gans Se Avler i : : z : J ister Abteilun n unser Handelsregifter x. 327 | Die Firma ift in i ; | L : ans P. Fünfte Zentral-Handelsregister-Beilage :

ur Firma Einfstein & Erlanger ordentliche Generalversammlung wird durch | schaft mit beschränkter Haftung“ fol- | getragen :

Der bisherige Gesellshafter Buchhändler tember 1920 aus der offenen Handels- | an die im Aktienbuch verzeichneten Namen- | Viet ist aufge aufgelöst. 19 d gesells<haft ausgeschieden; gleichzeitig find | aktionäre. Die Bekanntmachungen der Viet, den 18. September 1920. Wiesbaden, den 17. September 1920." Nr. 462 verzet E i L Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. Abteilung 17. Fürste in Wittenberg beute eingetragen,

Ott Erl 7 f ; î J T d 2 L o . ; : i

o Erlanger, Kaufmann, hier. Sodann | anzeiger zu veröffentlichen. Eine befondere Weserlingen, Prov. Sachsen. In unfer Handelsregister À Nr. 1461 | Fürste ¿Sri ata tutur ag tes f

n unter unveränderter Firma L : zann i : : l : s j i redi ier. Das Statut %aticrt vom 22. August | kgufsverein „Merkur“ eingetragene sait mit unbes{rönïter Hafipflicht, icin? lehensfkasseuverein Bctweiler in Begszweilex eingetr

_/ _—bedarfsartikel, hier. Der Gefell- | bestehend aus 1—5 Mitgliedern, welhe| In unfer Handelsre E g unter Nr. 1 ver- | wurde heute bei der Firma „Seinrih< Apotheke, Lucas-Cranah-DS Söhne, hier. Der Gesellschafter Simon | den Präsidenten des Rerwaltungsrats ein- | gendes eingetragen worden : | f alte 2: Die Zweigniederlassung in | Oskar Müller ist alleiniger Inhaber der Wittenberz, Ez. Halle. (678211 i 1 Im Handelsregister A ift bei der unter ) vi 999 4 f N î 0 . Berlin, Montag, den 4. Mtober | in dieselbe als neue Gesellschafter ein- | Gesellschaft sind im Schweiz. Handels- ; T: e Wo î S i S unte DU ser 7 bet e daf: das unter vieler E e 7 G ft i. O., 4. Adam Shmiit, Kaufmann in attingen, Ruhr, [67904], Dur< Beschluß ter Generalversamm- Oberndorf, XeeKar, find aus der -offenen Handelsgesells<aft | Form ist für fie nicht vorgeschrieben. Di CNDIE Nieder « Ciebezsba, 5, Franz Jäger 11, | In das Genossen\Ga!tsreglster ist unter lung vom 18. Mai 1919 bak F Vor-| In das Geaossenschaftsregisie i delsgesellschaft | Form ist für sie nit vorgesrieden- e | "Fn unser Handelsregister A ist beute bei wurde heute bei der Firma „Otto Klein- | von dem} | Blatt 63 wurde heute bei d 1920. Bekauntmachurgen exfolgen unter | Genoffenschast mit beschräuktter Hast- Umwandlung in eine Genossensd)oft mit m. u. Ÿ. | n der Generalversammlung vom 3

weiter ausgeschieden die Gesellschafter | Aktien ; wurden zum Nominalbetrag von R : : : S Ie i

Anna Einstein, geb. Erlanger, bier und 1900 Franken “cen. Die Namen | Nr. 13: C. Seinri<S zu Weferlingen | jung & Cie.“ mit dem Sitze in Wies- | fortgeseßt wird. 98. Seytember 1920

Prokur e e e De Vei ie Es Gründer, die - die ersten Dae Folgendes e m C Cal König in die saft als per: E Oas Sctbgeie i j Düren, Rheinl. [674611 | der Firma der Genossens<aft, gezeichnet | pilic6t“ zu Hattingen-Ruhrx eingetragen beschränkter Haftpflicht beschlossez, Seine . Juli

+6 Er anger S E f E e u E U E, 4 L Weferlin gen geän “B \önli& baftender Gesell<after eingetreten | . h j In das Genossenschaftsregister wurde pes zwei Wo E, beim Aus- | worden. Gegenstand des Unternehmens Firma heißt jebt „Vorschußverein zu 1920 wurde die Aenderung des Î 27 Abs

erloschen. Die Gesamtprokura des Kauf- | Marx , Kaufmann in “Baden (Aar- | Alma, Heinrichs, n Sue F M a Die Firma ist in eeKleinjung & Sea ¿fter Abt a S i am 2. e aer ot D S Merken. fit E t bngt7 r van dessen Sre | ist der gemeinsWaitlihe Einkaun at ber | mitb as C “ide Un (daft des Ls t belMoR n

manns Nudolf Müller, bier, ist in eine | gau). Dieselben baben 104 Aktien über- Heinrihs, ge L s Juli 1: : ToRE önig geändert. E a 4090 E y np DregeE N P dio und Verkau ge o SSLft E bitt in Berlin, bei dessen Eingehen E Een rena x S kie sowi fa eie er e 54 abs 4E f L E S 4 a

Einzelprokura umgewandelt. Den Kauf- | nommen. Auf das Grundkapital wurden garete Heinrichs, geboren 11. Januar E Wiesbaden, den 18. Septem L Tae cpiemnt go un E (T. D: E ein eg f fi t N my be* | läufig im Deutschen Rei Baanestaer “1 an el Mitalteb era T E G Ler ult 19 Saßung | i (Bi chluß de Ge; | DOEISA "Det -PeruDor]

leuten Adolf Schäfer and Hugo Dreyfus, | folgende Sacheinlagen gema<t: Julius Herta Heinrihs, geboren 2. November ister Das Amtsgericht. Abteilung 17. Firma Jaëo L E s Fey . {<1 E S Fn Q Ls L erken ein-| Zwei Vorstandsmitglieder können re<te- | rit ga Ao E ugu ck h: L 1 1920 getre en Lei 1920) Die Amtérichter Zinser.

hier, ist je Einzelprokura erteilt. Marx in Baden (Aargau) tritt an die \ämtlich in Weferlingen, in ungeteilter wWicikadens [67813] Game M d, o R L e- geiragen: nitalieds. S Le au RRIR verbindliG für vie Genossens N E | dias U en Wos E Zane |RerS Me irie vom s ou Gr Lé, L Mer E ind Zur Firma Hornauer & Cie. hier. | Attiengesel\ Bat LUmE “N Gefell Hafts: Ge 1920. | In unser Handelsregister A Nr. 1575 ried n e Charles ju Hundelshcsen Er bababediensiete Johann Korste der | Die Zeihnuvg gesteht dur< Zufügung | Förderung des sw P aftsumme beträgt 1000 E, r Mer Ge: | In unser Gen L ita cal

Die offene Handelsgesellschaft hat sich | zwanzig Mascbinen gemäß im Gesellschafts- Weferlingen, den 17. September -| N LUG Di der Firma „Gebr Zeit“ Ir ha er Fafob Gharles zu Hundelshausen He ahn E m ei Ran Eorsien in | Raa e hritt d Ran g 8 | Brit bro E d un Me tit» | antell 300 M die Höchsizahl der Ge In unser Genosfsensaftsregii M wurde

aufgelöst, die Firma ist erloschen. statut näher umschriebener Aufstellung ab Das Amtsgericht. t ee 4 eingetragen. erken in den Vorstaud aewsblt, Die Einsicht de Liste dps jy [LNCIE AYEET, ES glteder, ie Haftsumme | (hâftéanie! eist8 Z | beute bei der Spar» und Darlchens-

Amtsgericht Düren. Die Einsi r Liste der Genosen ist | für je einen Geschäftsanteil beträgt 2500 M. | Laubach. den 7. September 1920. [kasfe e. E. m: u. S. in Hausen fol-

N Zirma Bodenhausen & | E 2 - 2 / in Wiesbaden eingetragen, daß dem | Amtsgericht Witzenhausen. Abt. T. 27. E E e i D ay Gen offene enba fen Let Bet a Gem Ln Gerech: [67894] Kaufmann Leo Koenig in Saarbrü>en tate 67824 : Eschwe E N : während der Dienststundea des Gerichts | Der einze!ne Genosse kann bis zu zwei | Hessisches Amtsgericht. gendes eingetragen : ih aufgelöst, die Firma ist erloschen fien (Nr. 1—30). Hermann Barth Hi wefserlingen, Prov. Sachsen. Profura erteilt ist. Bu Blatt 179 bes Handels 4 Í d s G Hafisregî Ler 896) jedem geitaitet. ! Geschäft8antzile erwerben. Borstands- | Z, berg 27 909 Æn der Situng des Aufsichtsrats vom Die Firma Tabak- und Cigaretten- Zürich hat dem Gründerkfonsortium für | Sn unser Handelsregister B ist beuts Ag roten e o E G Sina E Scliers in v meln gi 9-00 M a | (os d O L 21s September | misglicder fhud Fe, Kaufleute Guil ge | ag Genosl n\{aftéregister ee 11 27. Juli 1919 wurde Kaspar Häußer in abrif i - l die zu erri ; is bei Nr. 21 emikfalienaktiengesell- mtsgert ung 1. E S E 2 Ee S 1920, : , | cobt, Wilhelm BeEmai1nn und Paul Nie» | fti R eLEG 1 | Hausen als Stellvertreter für das vers f E Eta B ors die zu errichtende Ae i schaft Seen De R S L D R Dare ra a L S. a E Hessisches: Amtsgerict. sand zu Hattingen. Das Staiut ift am |Zafsenverein f e E E Ee. rorbene Vorstandémitglied Servatius Seib i - F T7 : x ( F ® D 8 E Ey 1 E F L E E 5. Geptemb festaestell Gie Bes | V 4458 dd eer + | Dc \+ his Bkl auf | Ih ert Gesells%aft mit beschränkter Haftung auf | Für diesen Betrag erhält der Genannte | lassung in WalbeÆ, folgendes ein-| Fn unser Handelsregister A Nr. 394 | Seifert in Löbs{üß eingetragen worden. : am 16. März 1920 cingetragen werden: |GrevenHrolch. “O 1 A LNE Igr len Qlunger| Genossenschaft mit unbescrünkter | bestellt. E E ee 1ID) Wahlperiode Durch Beschluß vom 30. Juni 1914 it Sm Senossenschaftsregisler ist beute bei | Zeitung® und in der „Hattinger Volls- | Dastpfli<ht in Malmösheiur, heute en, Dur Beschluß der Generalversamm- getragen: Jn der Seneraiperiammning | ung vom 15. Zuni 1919 ist die (Senofsers

Grund Gesellschaftsvertrags vom 31. August | 39 Gesellschaftsaktien (Nr. 31—69). getragen worden: wurde beute bei der Firma „L. Digneffe | Angegebener Geschäftszweig: Getreide-, 1920 mit Abänderung vom 20. Sep- | Ferner bringt Hermann Barth in die Ge- | Der $ 21 der Saßungen ift dur Be- | Wwe.““ in Wiesbaden eingetragen, daß éutter- und Düncemittelhändel ae saut nahträg!iher Anmeldun Q Ih f p17 i 21 OETILEE C D 2 De 4 gemittelhand ier Anmeldung der Land- | dem Frimmersdorfener Spar d | Zoitung* vers ; Sag (Boi Aan E 1920. OGNaNE des Unter- sellschaft die in $ 6 der Statuten näher [in a Tas E ec Le die Firma erloschen ist. Amtsgeridt Zwenkau, wirt Hermann Men in Nei Hensacbsen | Darlehnskasscu-V e nre e verössentlids, 5 GeiWältolade [vom 9, Suni 1907 wurde an Stelle des | fx it in eine solle mit bes<ränkter Haft nehmens is die gemeinsaftliße Her- bezeichneten Patentansprüche ein zum Kauf- | ‘cAlsHaft tri An ALgCU e iesbaden, den 21. September 1920. den 25. September 1920. zum Stellvertreter des Vereinsvorstehers | Genossenschaft mit unbeschränkter | mitglied lenderjabr, Zwei Dortan t! | versiorbenen Gotthelf Spengler E e zn eine R (YrGRNeS DANE stellung, Verarbeitung und Verkauf von | preise von 18 000 Fr., gegen Uebernahme Gefellschaft tritt auf Beschluß der General- Das Amtsgericht. Abteilung 17. | gewählt, Haftpflicht in Frimmersdorf folgendes N enf fönnen re<isverbindlid ür die | Bu>, Mekger in Malwsheim, in den flit umgewandelt worten. Zigaretten und Tabaken dur die Teil- von 18 Gesellschaftsaktien (Nr. 70—8T7). versammlung in Liquidation. Die Be- E s Das Amisgerit Ybleilung II, i eingetragzn worben! Me Morf Ban it | Genossenschaft einen und Erklärungen | Norsiand gewählt. D | z n der Generalversammlung vom rebmer an der GesellsGaft. Das Stamm- | Geschäftsräume: Gutenbergsir. 62. schränkung der Zeitdauer ist aufgehoben. | Wiesbaden. [67815] Efchweac. Q U, n | ieder Christian Mi Fel orftan êmit- | abgeben. Die Zeichnung geschieht in der |" Den 28, September 1920 | 20, Juli 1920 wurde die Firma der Ge- favital beträgt 200 000 .#. Die Gesell- Zur Firma Nobert Bosch Aktien- Weferlingen, den 17. September 1920. | In unser Handelsregister A Nr. 1476 T) Genofsens<hasts- Lea Mallrath- sind p E R d s n Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma | j “Amtsgericht Leonberg | nossenschaft in: „Spar- und Darieheus8- schaft dauert bis 31. Dezember 1930; auf | gesellschaft hier. In der General- Das Amtsgericht. wurde beute bei der Firma: „Fakob Flatow, Westipr. [67898] | Steile der Mae Mata "t Wn rer | der Genosßjenschaft ihre Namentêunterichrift 9misriter K d p fs | fasse cingetrageue Genuosscuschaft mit und nah diesem Zeitpunkt kann nach | versammlung vom 29. März 1920 ift 67805 Sugo Keßler““ in Biebrich a. Rh. et Ja unser Genossens@afisregifter wurde | Frimmersdorf a!s Ire des n in | hinzufügen. Die Lisie der Gencofsea Tann | E s beschränkter Hastpflichi“ geändert. Die Maßgabe des $ 12 des Vertrags ge- | die Erhöhung des Grundkapitals um | ygeterlin S E ] eingetragen, daß die Firma erloschen ift. regiert. beute die dur< Saßzung vorm 8. Auaust | vorsteßers nd. dee G 16 Cre v während der Dienststunden des Gerichts LÜneek, A [67910] | Haftsumme wurde auf 1000 M4 febgeseut fündigt werden. Zu Geschäftéführern je | 8 000 000 „# sowie die entspreente | ""& E ree A n Wiesbadeu, den 22. September 1920. 1920 erri&htete Escktrizitäts- und Ma- | 9Ziihelm Hahn i Ff ruvenaus]ever | von jedermann eingesehen werden. | Am 2d, September 1920 ist eingetragen | und die höchste Zahl der Geschäftéanteile mit der Befugnis zur alleinigen Ver- | Aenderung des & 3 des Gesellscafts- L E Dar G register A ift als e Das Amtsgericht. Abteilung 17. Altenburg, S.-A. [67889] schinengenofseus<haft Lugetal, cin Yorstand me T Frlmmersdorf in den | Hattingeu, den 22. September 1920, | bei der Firma Lübecker Schneiverci | auf 5. tretung der Gesells<aft sind bestellt : | vertrags keshlossen worden. Diese Er- 9 Bebrüde D: Cg s en: | Wiesbad R [67816] In das Genossenschaftsregister ist heute etragene Geuossenschaft mit bes | S oaubnoî Gd 17. Cevtember 192 Das Amtsgericht. | Rohstoff-Genosfeuschaft eingetragene! Offenbach a. M., den 9. September Ssidor Kaß, Anton Vieres, Fabrikanten | böbung ist erfolgt, das Grundkapital be- | eh baf ennstedt, Weferlingen. | M9 ser Handelsregister A wurden | bei Nr. 29 (Vezirks-Konsumvereiu ränkter Haftpflicht, eingetragen. Das Amts September 1920, ———— [Genoffenschaft mit beschränkter Hafl- 1920. Fier. Nicht eingetragen: Bekanntmachungen | trägt jevt: 20 000 000 4. Nichtein- Fete E E A T S ritter beute folgende Firmen euaetragen Ter | -Altenburg-Ofi“, eingetragene Ge- : Gegenstand des Unternehmens ist: Be- | )as Amtsgeridt. Ealserslautern, _ [67905] pflicht, Lübe>: An Stelle des vere | Hessisches Amtsgericht. der Gesellshaft erfolgen im Stuttgarter | getragen: Die Kapitalserböhung erfolgte wet A Ten e beit Meiser Le E aid nosseaschaft mit bes<hränkter Haft- nugung und Verteilung von elettrischer abelsgekwerdt, [67901] 1, Betreff : „Spar- und Darleheus? | orbenen Vorstandsmitglieds Karl Sophus E Neuen Tagblatt. Geschäftsräume: Ne>ar- | dur Ausgabe von 8000 Namensaktien Handels baft Da "Ges TfS fts. 1748: „Georg Kuhl“ in Wies- pflicht zu Altenburg S.-A. in Alten- Energie und die gemein\<astliGe Anlage, | Jn unser Senossenschaftsreaister ist am Fase, _GNUELLEAeue Genosseuschaft | Justus Meyer ist der Kaufmann Waldemar Oppenheim, [67918] straße tr: [von je 1000 -# zum Nennwert. A gele 1a “B g eniya g r r baber: acufmann Georg Kuhl burg) eingetragen worden, daß dur Be- Unterhaltung und der Betrieb von land- | 29. September 1920 unter Nr. 42 fol- miu unbeschränkter Haftpflicht mit | Theodor Alexander Meyer in Lübe> zum| In unser GenoensWaftsr-gister ift bei Die Firma Keudolgesellshaft mit | Den 27. September 1920. A A O N Bofolshaft ren in Miesbaden E * | luß der Mitgliederper'ammlung vom wirts<afiliden Maschinen und Geräten. | gendes eingetragen worden: r, ES [01- dem Cie zu Jlbesheiu bei Kirchheim- Norstandsmitaliede bestellt. | der Spar- Und Darlehustasse, eiuge- beschränkter Haftung, Sis in Stutt-| Amtsgericht Stuttgart „Stavk- GrfellsGafter allein ermächtigt. jeder | in De nri Löhr“ in Wies- | 2 September 1920 di Saßung in den Die von der Genofscnsaft ausgehenden | Elektrizitäts - Genossenfc<haft, ein- dalanden } An Stella des ata enes Lübe> Nas Amtsgericht. Abt. 11, | trageue Geuosscuschaft mlt Unte R E 5 s Cl Safis Landgerichtêrat S < : offer. i Weferlingen, den 20 September 1920 baden, &ænhaber : Kaufmann Heinrich Löhr | E ne C Do i und Een An En gCloigen Fgetnagens Genoffenschaft mie be: | fals M èmitglieds Jalob AnEoN Mi | Lüchow ——— [679111 | s<ränkter Haftpflicht, in Selzeu ein- S S [TS= T “14 iesbaden. abl des Aufsichtsrats) geändert ijt. uuter der Firma der Genossenschaft, ge- | {rün îtyfli Nsiomui 8 R EEe P L E l S e Roe <tcrontitor ise | getragen worden : E E T Hanbelsregister Abteilung für Ge- gena n 70: Philipp SHwarh“ in Wies-| Altenburg, am 25. September 1920. zeidhnet von zwei ‘Borftandémitgtiedern, | Grund ker S Le L September | E B Bauv: Zee g, | bel’ der Een 7 Angetraganfn Syar- | Ei 1di9 GeneralveMkeunlung pen 5 ; mens l Dereuns | selshafts zu der Firr 67806] | baden, Inhaber: Kaufmann Philipp mtêgerict. teilung 1. ie baben in der Grenzmark Flatow zu | 1920, ïe Cane Davteenn | nd Darlchnskasse, e. G , (Met JO0 QUE pe[tMlen, Be MLNE und Vertrieb von kosmetisGen Artikeln, selsschaftsfirmen wurde heute zu der Firma [ e E arr m eiten. ; B Q. [ fasse, eingetragene Genossenschaft | Und Darlchuskasse, #. V, Me U e, in eine Genossenschaft mik esränkte huébesondere des Miitels Keidel. Das | argen, Aktiengesellschast in Langen: Weterlingen, Pror. Sachen, || Sre Tos Weher“ in Wies: | * Dampfvresh-Genossenschaft Möme E Maftes baben et CILO es Noferngfitend f: Brung mit iunbeschvänzten Pafb hr, Wel | Bure Be'duh ter Genera periam ung Baftvs ht uma Stammkapital beträgt 29 . Zum 2 : 5 : j enni s j j r nis : M me | die Bekanntmachungen bi ¿sten |Unterbaltuna cines elektrischen Vertei dem Sige zu Heiligenmoschel : An | n 15, Juni 1919 i Be N 2. In der Generalversammlu m Gesdäftsfübrer ift bestellt: Emil Dorn Sen, E E aci vam Bl Ia Ur otionbarsSät E S Weyel | lingen, eingetrage See ie Möur d Pi i dax Deutiaa | a0 Joie Ches eleriria DeNIOnge: | Flle Jes age eden E V arsiands | pom. 19, Ss 2010 U die Men Nei | 12: n E 1020 Purte die Abänderung Kaufmann hier. Nicht eingetragen: Die | 1990 ift di 5 ‘7a | werkstätte, Weferlingen, [-| 1752: „Karl Abicht“ in Wies- =et6i E Meihsanzeiger ¿u erjolgen, BeleuWtung und Betrieb S ieds Adolf Leppla ist als Moritantse | C17 fowie dis [Nit der Statuten wie folgt besh/ossen : a) bet BekanntmaGungen der Gesellschaft er- 1990 it die Erböbung des Grundkapitals Sea di “tragen worden: baben, « i L es- | lingen. Das Geschäftsjahr beginnt am Die Obhe der Haftsumme beträgt| Die H R a Koteägd 100 t mitglied bestellt : August Nahm I1L, umgewandelt low!e die Virma DEr, Ger |& 1 ift bei der Firma statt unbes<hräntter folgen inz der Süddeuts&en Zeitung. um 2 700 000 4 auft 3 600 000 „# durch | 9end, eingetrag orden : baden, SFnhaber: Kaufmann Karl Abicht | 1. Januar und endigt am 31. Dezember. : 800 6. Die höchste Zabl C chäfts: | 63e ammg e rägt 1000 d, die Lantwint in Heiligenmoicel, j | nossenschaft geändert Dies Furma lautet hes ränkter Haftvil:ht“ zu segen, b) zu Geschäftsräume: Liststr. 29. Yuggabe von 2700 Stü? auf den Inbaber | Dr p {i ‘alleiniger Inhaber. Die in Biesvade Der $29 der Sabungen ist dementiprehend Ÿ a E Dia E anle | R Seis „Laudivirtschaftlicher | ibt „Spa: und Darlegung tse Grie [L'Bisfec 7: Die Haftsumme jedes Ge Zur Firma Reederei Schwaben lautenden Aktien im Nennwert von je \ g den, den 27. September 1920. | geändert. h Dex Vorstand besteht aus 5 Mit- | der ] Ungen Srioige unter | Konsumverein, eingetragene Ges 99- eingetragene Genossenschaft | ossen beträat 1000 GéfellsGaft mit beschränkter Haftung | 1000 K, oru 1 600 Stück Vorzugs Gai Ir E Amtsgericht. Abteilung 17. Aschaffenburg, den27.September1920. ; let: Boleslaus Pokorski, Pfarrer (e (er MES n E S D | BRNER La i S Bei Haft« | mit eschränkter Hastpflicht Fra- | "3, Un ‘Stelle des versiorbenen Vor- aïtien 0 U Des Amtsgericht Wilhelmshaven. [67817] Das. Amtsgericht Registergericht. Lugetal, August Klasft, Müblenbesizer in | Breslau, bt Eingeben dieses Blattes A A Les 1 na Bn r O GIATNLeutetle- 10. M | Sa de, Karl Steib Gllduer i in \ SMEIGIEDENEN | Qr S n To9 Selzen wurde Karl Steib I, Selzen

hier. Zum weiteren Geschäftsführer mit c : E STAT, j der Befugnis zur alleinigen Vertretung O ei ht. beraten In das hiesige Handelsregister Ab- | VieleTCeld. der Geellschaft ist bestellt: Erich Alfred Beaccafiena e T 6 und 16 Siber, Weimar. : [67808] | teifung A Nr. 334 ist beute zu der Firma} In unser Genossenschaftsregister ist am M Ub Moll, Kaufmann in Duisburg-Nubrort. | Die 881 d 2 baben folgenden Wortlaut In unfer Handelsregister A Bd. ITT | Al Jans, Wilhelmshaven, fol- | 27. September 1920 bei Nr. 33 (Werk- : Karlsdorf, Josef Krause, Befiyer in | bis 39, Junk 3 7 ap S Dirt anns Die Prokura des Erich Alfred Moll, | 7E 551 ads E Nr. 159 ist beute die Firma Dreika- | gen eingetragen: Die Firma is er- undEinkaufsgeuosseuschaft der Shuhs Lugetal, é Die Dilleas Fra des V Nahm IkXL,, Landwirt in Heiligenmosce!. | ünchen. [67912 Hessisches Amtsgericht Kaufmanns in Duisburg-Ruhrort, ift er- i Die Firma der Gesellshaft lautet : Verlag Otto Be>ker in Weimar und | loschen. macher im / wirtb ibi Aan E Die Wilense:klärung und Zeichnung erfolgen dur) 2 Mitglieder: A A N I P eptember 1920. | Genoffenschaftsregister. Lei. - 4 i deter s E Arr als deren Inhaber der Verleger Otto | Wilhelmshaven, den 18. September Bielefeld eingetragene Genossenschaft | für die Genossenscha) muß dur G anin | gefdiebt, indem 2 Piitglieder Fe Quo as Amisgeriht Negistergericht, T, Neu cingelragene Genossen!<aft, | Oetelsbrrg. [67917] Zur Firma Elektra Installations- | cesellschaft. Der Sig der Gesellschaft Wilbelm Be>er in Weimar eingetragen | 1920. j mit bes<räukter Haftpflicht zu Biele- destens zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, [ihre Namensunterscrift beifügen. | Calau. 67906) | Milchabsatzgenosfenschaft Münsing| In das Genossenschaflsregister ift beute Gesellschaft mit beschränkter Ds t München. Die Dauer der Gefell- worden. Angegebener Geschäftszweig: Fah- Das Amtsgericht. feld) folgendes eingetragen worden: E wie sie Dritten gegenüber Nechtéverbind-| Den Vorstand bilden: Karl Wendker | In unser Genossenschaftsregister ist heute | etig?irageue Senosseuschaft mit be- | unter Nr. 26 auf Grund des Statuts hier. Dur< Beschluß der Gesellschafter- aft ist auf eine bestimmte Zeit alt zeits<riftenverlag. Vem Verlagösdirektor Wilketm 0 E Dur Beschluß der Generalversamm- lichfeit baben E i __ | Bauergutsbesiger, Richard Schier, Sattler, | Unter Nv. 29 die dur Statut vom | síSräntter Haftuflicht. S1 Münfiug, | vom 19. Sextember 1920 die „Vroduktiv- versammlung vom 9. September 1920 beschränkt. * | Gustav Eduard Mayer in Weimar ist elmshavenn. L [67818] lung vom 6. April 1920 ist $ 1 des Die Zel{nung ge!<ieht in der Weise, | Max Schaper, Vichhändkler, sämtli in | 28.Juni 1920 errichtete Benossenschast unter | 29s Statut ist errichiet am 24, Sep- | Vaugenofssenschast, Ortelsburg, cin find die SS 4, Ge 6, 7, 8, 9, 10 und 11 2 9. Gegenstand des Unternebmens ift Prokura erteilt. as das biesige Handelsregister Ab- | Statuts dabin acändert, daf die Genofssen- daß die ‘Zeichnenden zu der Firma der Plomuiß. E - | der Firma: „Wirtschaftsgenofsenfchaft |tember 1920. Gegensiand d?:s Unter- | getragene Genossensaft mit be- nah Maßgabe des eingereichten notariellen |.;® e N : Weimar, den 23. September 1920. teilung A it Heute unter Nr. 415 folgende | schaft jeßt die Firma „NRohstoff-Benossens- # Genossenscha|t ihre Namensunterschrift itsgerid [Für die Fleis<zermeister des Kreiscs nehmers ist die gemeinsame Verwertung | s<hräukter Haftpflicht“, welche ihren die Bearbeitung und Verarbeitung von B il rf Amtsgericht Habelschwerdt Fletis< i i / flich ) Protokolls geändert worden. 7 Holz aller Art und der Handel damit Das Amtsgericht. Abteilung 4b. Firma neu eingetragen : haft der Schuhmater ‘zu Bleleteld Le beifügen. 7 C ————— ; Calau, eingetragene Genossenschaft | der geiamten Milcerzeuguna. Die Be- | Siy in Ortelsburg hat eingetragen (¿Scniais N. G. eutscbe AnSkunstci | sowie der Betrieb aller damit zusammen- | Weimar eron ea A Vet f Le E dier Feine Teeci N de Derilioites 1208 git ift Pa ees Genoenschaftdregisier ist unter | Sit besrünkier Haftpflicht“, mit dem kanntmachungen der GenossensWalt ee Gezenstand des Untemehmens ist Uebers L. V. Un C SLe * | han n GesMäf S E x G e nar er | machermeister Ferdinan! e ; ährend der Dicnsiitunden jedem gellattet. i as S ns<aftsregister it unter |Sige - î Kalau tra: w | folgen unter der Firma, gezeichnet von | nahme y Hoth- tefbaut sellschaft mit beschränkter Saftung, Magen den E befugt, aleidartige | < Zu es Handelsregister Abt. B Bd. T | Blumenhändler Hermann Probst in L Borfiand S R Sub: Amtsgericht Flatow, eid | Nr. 137 die Genossenschaft in Firma | Gegenstand T emel Ses if Cintauf | wet Vorstandsmitgliedern, im „Baver, Ausführung Fa fie N Lite Ditalubant Siß in Berlin, Zweigniedertafung hier. | per ähnliche U elimnüba zu erwerben til 0 pm 1s u E für B: 2 machermeister Heinrih Wedeking zu den 22. September 1920. Mitteldeutsche Bauzentrale, Gemein- und Verwertung aller für das Fleischer- | Benossens<aftsblait" (Verbandskundgabe) | soweit es “angeht, selbst ausführen zu Dem Kaufmann Adolf Bischoff hier ift | 5% an soldben in beliebiger Weise zu T2 uringen ou erp res upp ilhelmshaven, den 18. September | Bielefeld ist in den Vorstand gewählt. Me R gúüßige Zentvalgenossenschaft für das | gewerbe in Frage Fommenden Produkte, | In . Willenserklärung und Zeich- | lassen und somit den Genossen eine bessere Gesamtprotura erteilt derart, daß er in L E Us Secirund E ne Artur ters E gee a 1920, Amtsgericht Bielefeld. VIALO Ee, Dei ti8regis! [67897] | Mitteldeuts<he Baugewerbe eingc- | Hastsumme 1000 f; höchste Zahl dex | nung für die Genossenschaft erfolgt durch | Arbeits - und Na dienstmöglichkeit zu Gemeinschaft mit einem anderen Pro- © : - {in Weimar heute eingeiragen worden : Das Amtsgericht. Er EAM An das Genossenschaslsregtiter wurd? | tragene Genofseuschaft it be- | BesHzttsantei R S 4 * | wei Vorsiandsmitgliede Zei ; | \Gafffe Y N ad fa ees E Vertretung der Gesellschaft O 91. September 1920 N E E S pg E nere E [67819] Tee Mali 7 des BieTge G hei E Zus Cts. g uft schvÿnkier Haftpflicht Mt vit Sly in | A titdee find: 1 Obérmeister | in E Reife, A ar erti n Ee Ranetn N î ift. E L E L L unrer c E z L 6; i 1 gen enoflens g a: | Saf® eingzlragen- Se fia s | L i i a 4 a! Firmc ibre Îtamenêu if ifüge )rtelSburaec Qoîti Milo Millens a Chr. Sosimann-Stein- Amtsgericht Fettnaun, Beschränkung auf den Geschäftsbetrieb der In das hiesige Handelsregister Ab- | fchaftsregisters, die Wasscrleitungöge- schinengenofssenfc<haft Kapve, Lia | Mae Ne dio Bärbecuna ded graossen: Bo A ender D. Fleis vis ie * in Kalau, P ine: 100 se: Dodstzab E: ls freies P or N d Las berg's<e Farbenfabriken, Gesell- Amtsrichter Hono ld. Zweigniederlassung Weimar erteilt. teilung A ift beute unter Nr. 416 als offene | nossenschaft Schwarzbach, eiuge- trageue Genossenschaft mit beschränk: | {aftlichen Zusammenschlusses von Arbeit- Borsiender, 2 Fel res, 3. Fleischer chäfisanteile: 100. Vorstandömitalieder: mindestens wet Mitglieder; die Zech uu fast ms De S s Trier. Handelsregister Ab [S os ‘An O Di Leilusa tes M (PIgETE MINNE feu traaen e E / g edit rur 0 Pg Cidgen, n U | nehenern Gott Fächer des Baugewerbes und | meister Otto Wolf in Senstevk, Stell- Georg WMuhdorfer, Bauer, Müpsing, geschieht a Vie Meise, daß die Lten bai lle, 2weigniederlassung hier. Dur | In das Handelsregister Abteilung À mts ung GEgEn- i : ter Hafipflicht in S<hwarzva enstand des Unternebmens ist die | die wirtschaftliche Unterstüßung de +s | vertreter des Vorsigende! Sroifcher, | S9sef Strobl, Bauer, Waipertshause der Firma der Genossen|&a!t il Beschluß der Gesellshafter vom 23. Juli | wurde heute unter Nr. 1340 die offene Hinrike Zaage in Wilhelmshaven. | ist heute eingetragen worden, daß Franz s Benutzung und Verteilung von elektrischer | f{hlossenen E A EO E ad ittols erten Ie A as Q | Xave Graf n Bauer, FHgiper Dio Vie qu der Firma der Genossen? H ei U} N N E uet d8 Nersönl = : ; Om: A Enera! O L ey | (C01 ssenshaften vermittels | meister Hugo Endertein in Senftenberg. ! Xaver Sra, auer, Münsing. Die Ein Namen?unterschrift hinzufügen. Ver Bor- 1920 ift der leßte Saß im $ 1 des Ge- | Handelsgesellshaft in Firma „Barth & | Wernigerode. [67809] Persönlich haftende Gesellshafter sind : Nobert Poppiz niht mehr Mitglied des / Snergie und die gemeinschaftliche Anlage, | 1. der Beschaffung von Betriebsmittela| BekannimaGungen erfo! 1 Lalquer | sit der Liste der Genossen ift während | siand besteht aus folg: ¿den Personen: sellsGaftsvertrags (Geschäftsjahr betr.) ge- | Regnery“ mit dem Sige in Trier Im biesigen Handelsregister Abteilung B Kaufmann Karl Zaage, Rüstringen, Haus- | Vorstands, dagegen Arno Rump, Guts- S Unterhaltung und der Betrieb von land- | in Form von laufenden Krediten und |K Laie unter dex Db oigen n at von | dex Dienststunden des Gerichts jedem Pn t Ol ewe, Maurerpoller, Orleld: strichen. eingetragen. g Im hiesigen Handenge T rit he, | tohier Kâthe Zaage Rüsrin g E o arabad, Mitglied ves Hor F wirtshaftliden Wéashlnen und Geräten. | festen Darlehen bur Beschaffung bezw. Keeisbjait unter Der N e ettoliadern, und, | geliatte, ritt Uen n (els Vorsiender, August Sosnowsk 5 Bi fir Aa S bkfiung i iy hastenze Geseliales R lh R D in rere E L S e Piel if liee Lr E i Ht Coldit, den 27 : zin N ne S von Geräten und Rüstungen, | wenn sie vom Aufsichtsrat ausgeben, unter | 11. Veränderungen bei eingetragenen Maurerpolier, Ortelsbura, als Kassierer, a mi eschränkter Safwunug | 1. Peter Negnery, Kausmann 11 Trier, | geröder Kartonnagenfad9rt .+ m. | 7 , Zu E A . Sep- ¿2 achungen erfolgen | Baustoffen usw, 2. Uebernavme von Bau- ( id ï in Genoßenschaften. Otto Sbreêny, Maurer, Ortelsb Fabrik für Feuerungs-Anlagen hier. | 2. Anton Barth, " Kaufmann in Trier. g H.“ mit dem Sihe in Wernigerode sellschafter ermächtigt. : tember 1920. S 2 unter der Firma der Genossenschaft, ge- | au!trägen aller Art in Pai van Dane dessen Nennung, F Falauer Peri j. ac in Zorue- S Ab, Maurer it derv'atfie Der Geschäftsführer Dr. August Nagel, Die Gesellschaft hat am 20. September | eingetragen. Der Gefellshaftsvertrag ist na nad den 18. September | Gx 767893) d os ¿wer Vorstandsmitgliedern: Fndustriebcdarf zur Weitergabe, 3. Er- | blatt ein oder wird aus anderen Gründen | ding eiugetragene Genoffenschaft mit | der Genossen ist während der Dienststunden Fabrikant hier, hat sein Amt niedergelegt; 1920 begonnen. f am 29. Juli 1920 festgestelt. Gegen- Das Amtsgericht. Zum biesigen Genossenschaftsregister G ff bat SELEET dem Landwirtfchaftliden zeuaung und Veitrich von Baustoffen in | die Bekgunimachung in ibm unmögli, fo | UNbE <ränkter Sastpflicht. Siß Zor- | jedem gestattet. ante Stelle n aas G inge F An lf Spi L a ves E Anfertigung E ist beute bei der „Sleftrizitäts- und (eben, Bein ‘Eingeb Ne Blatreg [V N uns Fertigfabrifaten, 4. Gründung | tritt au seine Stelle der „Deutsche Ieihs- | uediug. Die Generalverjammlung vom | Ortelsburg, den 22. September 1920. estellt: Dr. o Zúhleiblinger, Das Amts3geric)tk. ung f. und der eb von Kartonnagen aller i er f pelle n Slngeye Blaties | von Fachgenosjenichastea aus allen Fächern | r“ bi Bestim: ‘ines an- | 29, August 1920 hat Kend en des Das Amlsgericht. enieur hier. - Tri S EO R E 678011 | Art. Das Stammkapital beträgt 30000 M. g Se Ha del8reaist IEEO E ten gen e v G. m, i baben die Bekanntmachungen bis zur | des Danaeietn 5, An- und Ne | de tes zuy Det NE elielieder | Statuts k S Snkerec Maßgabe es i Vas Amigger ge ur Firma Luma- Werke Aktien- < gu Gabtelbcegittes Éb, 1] Geschäftsführer sind die Bu hdru>erei- A f ea gh ae Se i A E Tes OE Bader Paul Fochens, ist G Ea nächsten Generalverjammlung dur< den | von Grundstü>ten, 6. Annahme von Spar- fönnen re<tsverbindlih für die Genossen- | gereichten Protokolls, im besonderen folz | Oschatz. (679183) E e L Abel eia wurde beute unter Nr. 1341 die Firma E A4 De und A G Handelsgesellshaft folgende Siena ‘neu | Vorstand ausgeschieden. An feine Stelle Dlitiien Melhoanziaer 12 L100 d V t ms eE bestimmten „par \ca!t Erklärungen abgeben und jeichnen. | gende besclossen, Gi Vis Zeichnung des |_ nd Blatt 1s des Genessensa e isters ga in Zürich. wetigs- f : c ; aufer ternigerode. Zur Ber- | e; z ift. der Hofbesi C 54 00e el O0 M | ordnung. Vie Hastsumme eträg H, j i È ise, Rorstands geschieht re<täverbindli< in | Uber die Henojjen|Maft: auer niederlassung in Stuttgart. : „Mftien- Ea s E tretun , der Gesel baft ift jeder der beiden ein ragen rndels-Gesell Letetadel, er Li E Johannes Rohde zu höchste Zas er a R ARINE ist auf ps bôd ste Zahl der a r Dait e O enden geldieE A Eins de Ee das, mindestens, iei Vor | e S Tee L R Ie gesellschaft, beruhend auf dem Getel<ase- | T f 2 : Zeschäftsführer für 11 ermäcbtig & Co : *| Crivit, den 27. Zeptemb 2 E Die BekannimaHhungen der Henossenscaft | unters<ri}t hinzufügen, | standsmitglieder zur Firma ibre Namens- | \chaft mit bes<rautter aftpflicht in vertrag vom 23. Juli 1920. Gegenstand O e DuD E Sia Wernigerode, den 25. September 1920. iemlich S tE Serie A L E Melenburgisc E E be Dex „Vorstand N gebildet dur | erfolgen unter der firma, gezeiWnet von, Bas Giotut, befindet si< Blatt 11/2 | unter\<riît hinzufügen, Neubestelites | Zschöllau betreffend, Ut heute cingetragen des Unternehmens ist die Fabrikation von ist Geor Fran; Mainguenaud, Kaufman Preußisches Amtsgericht. offizier a. D Martin Kollmanseder in Wil- err a) Bettin, Johannes, desier, b) Gänger, | zwei Porstandsmitgliedern, im Volksblatt | der Negisteraëtten, | weitcres Vorstandsmitglied: Johann Skad- | worden: Das Statut 11 abgeändert worden. LUcht- und Magnetavpparaten für Auto- : C g Gs fr id : M belmshaven, M t8straß f Kaufmann Detmo!d. [67894] obann, Gasiwirt, c) Bohn, Gustav, | für Halle und den Bezirk Merseburg. | Die Einsicht der Lisie dex Genossen ist | ler, Recner in Zorneding. | Die Haftsumme eines jeden Genossen bes mobile. Die Gesell] aft fann fih au in S, E S Kaufmann in | Wlesbaden. [67810] | Filhelm ie i E S3rsen- In unser Genossenschaftsregister ist zu Besiper, fämtlih in Kappe, Norstandsmitglieder sind Hermann Kutscher, | während der Dienststunden des Gerichts | 2. Aligemeine Baugacuosscnsc<haft |träat zweihundert Mark. Die höchste an geeigneten anderen Erfindungen auf Trier, ist Prokura elt: In unser Handelsregister B wurde heute | straße 73, 3. Bankbeamter Hans abel. Nr. 8 Gemeinuüßziger Bauverein Die Einsicht der Liste der Genossen ist | Otto Schumann, Neinbold Schurig und | jedem gestattet. Freising, eingetcagene Gensfsenshg!t | Zabl der Gejschästsanteile, auf welche ein dem Gebiet der Elektrotechnik und Fein- {“" Frier, den 27 September 1920 unter Nr. 392 eine Gefells<aft mit be- | mann in 'Rüstringen, Börsenstraße 73 e. G. m. b. H. in Detmold eingetragen: während der Dienststunden des Gerichts | Karl Sie>mann, sämtli in Halle. Die | Kalau, den 6, September 1920. mit beschräüukter Haftpflicht. Siy | Genosse sich beteiligen kann, ist auf 50 mechanik finanziell beteiligen oder elbst Das Amtsgericht. Abteilung 7 \Gränkter Haftung unter der Firma „JFn-| Die GesellsGaft Fat am 20. September Durch Beschluß der Generalversammlung jedem gestattet. Willenserklärungen des Vorstands er- Das Amtsgericht. Freifing, Otto Steinsdorfer aus dem | erböbt worden. Prien: Das Gan beträgt G L a ieten 166366) P EDE L P it tem n be- | 1920 begonnen. Zur Nertretung der Ge- Cn n E ist der $ 72 der t AmiagriGe Flatow, den 22 Sep- OA ; N bee E a Ee: Es oer zaie@ 67907 Sioxitand gusaelYiedenz Fuma Vov-| Oschatz, gm 99. C 1920. 18. er Verwaltungsrat ver- | Uerdingen- : ränkter Saftung““ mit dem Sitze in T4 fob E, ander. em : e ZelGnung geschieht, em zwei Vor- M, : tandamitglied: Loren air, Faktor in as BImiêger tritt die Gesellshaft Dritten gegenüber] In unser Handelsregister A if heute Wiesbaden eingetragen. Gere rftank des edel E jeder der GefellsMaster allein etmold. den 23. September 1920. : E f andómitgliedec der Firma der Genofsen- In das Geno ens<aftsregister Sr. 3 i | et) h) i N R LEIEN ceri@tli< und außergerichtlih und be- | unfer Nr. 296 die Firma Mathias ees is der Cin- und Verkauf | Wilhelmshaven, den 23. September Lippesches Amtsgericht. I. Fürth, OdenmalE ist [67899] | saft ihre Namensunterschrift hinzufügen, | beute bei dex Genossensha!t Hounefer | München, den 29. September 1920, | PFFIÉZ [67919] zeichnet diejenigen Personen, welche für die Wolters in Ofterath eingetragen worten, | von Waren aller Art, die Beteiligung an | 1920. " Detmoia, [67895] veîle unser Genossenscha ktores Sir e Die Einsicht der Liste der Genoffen jist | Volksbank c. G. m. b. 9. al tr Das Amtsgericht, B der e Muiltovsigonoffon an Gesellschaft re<tsverbindli< zu ¿einen | und als deren Fnhaber der Kaufmann | anderen Geschäften, Erwerb von Grund- Das Amtsgericht. Fn unser Genossenschaftsregister ist S EULE Mg Ta A L “leite während der Dienststunden des GSerilhts folgendes cingebaggen worben : int F eg E [670131 Ls D Heute jolgendes eingetragen befugt sein sollen, er sezt au< die Art | Mathias Wollers, daselbst. |besiß und Errichtung von Fabriken sowie der unter Nr. 10 eirg-iragenen Geno E Vertaufsgenofsenschaît er Oden, | edem gestattet. niederlassung ist Unter der Dei nuna: | * Sn das hiesige Genossenschaftsre ister il oran E Vauerhosóbesiper Peter und Form der Zeichnung fest. Als Gleichzeitig wurde eingetragen: Die | Uebernahme von GesMäften aller Art, die | Wittenberg. Bz. Walle. [67822] | saft Großeinkaufävcrein Li ALeN händler und Erzeuger de& aft | Halle, den 25. September 1920. „Königêswinterer - Bauk“, Zweig» i a 90 59 L er ist | Schulz ist aus dem Vorstande ausgeschieden Verwaltungsrat (Vorstand) is ge- [Firma ist auf den Kaufmann Hermann | die Gesellschaftszwe>e fördern. Das | In unser Handelsregister A ist beute | Kaufleute e. G Ee in Lippischer waldes, eingetragene Genofseuschaft Das Am1szericht. Abteilung 19. niederlassung der Honncfer VWolks« heute bei Ne. 29 „Wasserleitungs«- | und an seine Stelle der Ga utrorire a ea n i Barth, Kaufmann in | Gennen in f e bergegangen und | Stammkapital beträgt 20000 . De 2 E E Le Firina Mair inl 7 aat m, b, S. in Detimsio mit beschränkter Haftpflicht mit dem | —— bank, eingetragene Geuosseuichaft ganofsenicpate e. G. m. u. H. in | Nobert Brunk in den Vorstand gewählt. 2ürih. Den faufmännishen Direktoren lautet jezt Mathias Wolters Nachf. äFngenieure Leo Bütterlin und Achilles legierte “Adler Apotheke, Lu 8-| S e “außerordentli ; Sitze in Mörleubach. ; Hassolfeldoe. [67903] | mit beschränkter astpfliht in esteusee“ eingetraacn worden : An Stelle Pyrit, den 22. September 1920. Sulius Marr, Kaufmann in Baden, | in Ofterath. Der Uebergang der im | Hüber, beide in Miesbaden, sind zu Ge- | Cránah-Haus, P. Kosin u. S. Niß- s r E ber Gen entlihen Generalver- genstand des Unternehmens ist; Ein-| _JIn das biesige Genossenschaftsregister | Königswinter errichtet, des aus\<eidenden Mehihändlers Hinrid) Das Amtsgericht. Aargau, und Friedri Münz Mechaniker | Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- chäftsfübrern bestellt. Der Gesellschafts- mann i “Wittenber eingetragen Dan 1990. ung der Genossen vom 26. August und Verkauf yon Spezerei- und Kolonial- | Seite 84 ist beute zu Nr, 37a bei der Königswinter, den 27. September 1920, Horn wurde der Landinann Cazl Dohrn waaren ana wren eter Stut e Tro a ertei ens Ttdfoit h L toe Grabe O M7 199, Trt E E FLUCETAEN, B sind die $S 9, 10 und 11 der waren und sonfiigen Artikeln des täglichen Firma „Granitwerkt BVraunilage zu Das Amtsgericht. | in Weslensee in den Vorstand gewählt. | Saarlouis, 9 in Stuttgart, ist Getamtproïura erteilt. | bindlidfeiten ist bei dem Erwerbe des | vertrag is am 18. Mai 1920 festgestellt. | an Stelle des ausgeschiedenen Apothekers | Säßzu1 eändert. Die C g | F { 1 A UA ) Y [67920 Niht eingetragen: Das Grundkapital ist | Geschäfts dur< den leßtgenannten auê- Jeder der Geschäftsführer ist zur a einigen Siegfried Rißginann der Apotheker Felix Taf 5000  ‘erböbt, enio be Geibtti& Bari f Ver Aa Fan VINPrOdUH an, | RICgu igs S des | Laubach 60: s Sva [67908]! | Dis Mente Da N icaft: ÿ e CtgolseniGaliiteg ite ift bei Mr, d? N : Eee L, Mt Kt A : GAATTIEN Af x  j [9=- ie aftsumme beträg 300 M. a) Dou Jer el ellung De9 RC R o Mio | Jj oige ¿unfilg QUN L PE )] aats Naiffeifen Syar- Bar Vertretung der Gesells<aft befugt. Mittig hier in die Gesellschaft als per- | anteil. 4 Vorstand besteht rfi E Michael | Genossen scasiövermögens ¿t die Voll-| Bezüglich des Vorschufßivereius Laus | lichen Mitteilungen für Schleswig- rassonvanein e. gel Q aNaE,

“io in LEE OUL E Sram ucene ges{lossen. G .

tien zu je 1000 Franken. Die o erste] Uerdingen, den 20. Seplemöder 1990. | Wiesbaden, den 16. September 1920. | fönlih baftender Gesellschafter eingetreten Detmold, den 24. September 1920 1 ö iguidati tein“ i

=tToitinrg der BesellsMaft i Qa MAmtêgecriht Aa Maitüäpri c : ; R " T N, Se E u s . meyer, Kaufmann rlenba, macht der Liquidation erloschen. bach, e. G. m. u. H, in Laubach, | Holstein“. Barbara c en: L

Geschäftsleitung esells<aft ist dem Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. Abteilung 17. ist. Zur Vertretung der Gesellschaft sind4 - Lippisches Auisgericht. I. D e T Cn n Morlendas Haffelfeide, den 2. September 1920. | wurde beute folgender Eintrag in unserem | Noriorf, den 29. September 1920. stande erie Mh ppe M Del Bollbes ih Das Amtsgerichl Genossenschaftsregister- vollzogen: Das Amtsgericht, Ortisyousteher, und Johann Balge, Fabrile

der Bi [A Adam Fischer 1V,, Kaufmann in Für

[67891] Köntgsdorf, Peter Pydvnkowski, Besiger | „Deuticken Neicsanzeiger“. Borstandsmitalieds Adolf Leppla i Lüchotv, den 23. September 1920 îa Glumen, Wilhelm Weber, Besiger in | Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli orstandamitalieds Atolf Leppla ist als) = Fw, ven A ELE n [in den Vorstand gewäbß!t. y G f Iuli | Vorstandêmitalied bestelli : August Das Amtsgericht. L. Oppenheiur, den 28. Septembex 1920

M rats fi f ie

mitg i ACAAAE n Am C I S D E E S Si Aae LSnei 82 Et ta C PrZi Dari

etre ae E