1920 / 225 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

8/12 1919. Fa. Gustav Ruth, Wandsbek, Hamburg. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Bürstenwaren, Pinsel; chemische Produkte für in- dustrielle, wissenschaftlihe und pho- tographishe Zwecke, Härtemittel, mineralische Rohprodukte; Dich- tungs- und Packungsmaterialien, Fsoliermittel; Farbstoffe, Farben, Blattmetalle ; Firnisse, Lade, Trockenmittel, lithographische Be- darfsartikel, wie Firnisse, Sikka- tive, Trockenstoffe, Zujaßmittel zu Farben und Tinkturen für litho- graphishe Zwecke, -Wasserzeichen- pasten, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse; Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren dar- aus für tehnische Zwecke; Wachs, Leuchtstoffe, tèchnishe Öle und Fette, Kitte aller Art, Schmier- mittel, Benzin; Waren aus Zellu- loid und ähnlichen Stoffen; Farb- zusäße zur Wäsche, Rostschußmittel, Poliermittel, Schleifmittel; Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungs- mittel, Dachpappen, Linoleum, Wachstuch.

6 252239.

1, 252238. Verbandszeichen. V. 6820. 15/10 1918. Verband

der Züchter des Oldenburger

eleganten schweren Kutsch-

pferdes, Rodenkirhen (Ol-

denburg). 14/9 1920.

Waren : Pferde. Zeichensaßung vom 22/5 920.

252240.

Sakeko.

12/9 1919. Ernst Schneider, Leipzig, Windmühlen- straße 42. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Chemishe und Nährmittelfabrik. Waren:

Kl.

6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- siche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- produfte. : \

D

Sh. 24645.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonjervierungs3mittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

16a. Bier.

b. Weine, Spirituosen. 26d. Backwaren. e. Eis.

34. Parfümerien, Wash- und Bleichmittel, Farbzu=- säße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rost- shußmittel, Puß- und Poliermittel (aus3genom-

- men für Leder), Schleifmittel. 13, 252241. W. ‘24351.

ERDAL

13/8 1919. Werner & Mert, Mainz. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Verkauf vou Wach3waren und Wachsprodufkten. Waren: Beleuch- tungs-, Heizungs-, Kochapparate und Geräte; Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, . Schwämme, Toilette- geräte, Pußmaterial, Stahlspäne; Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse ; Brennmaterialien, Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin, Kerzen, Nachtlichte, Dochte; Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärke-

präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs- |-

mittel, Rostschußmittel, Puß- und Poliermittel (ausge - nommen für Leder), Schleifmittel.

2. 252242,

Off

4/5 1920. Blande & Weingärtner, Chemisches Labo- rátorium, Berlin. 14/9 1920. ;

Geschäftsbetrieb: Chemisches Laboratorium. Wa- ren: Pflanzenauszüge und pharmazeutishe Produkte.

B. 38139.

18, 252243. Sh. 26048.

10/4 1920. Fa. Curt Sthellbach, Seiferiß-Meerane i. Sa. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Gummiwaren- und Wringmaschi- nenfabrik. Waren: Wringmaschinen und deren Teile, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tech- nische, chirurgische, hygienische und Sportzwecke, ins- besondere Gummibereifungen für Fahrzeuge, Fahrräder und Automobile, Hanfschläuche, roh und gummiert, Gummisohlen, -absäße und Sohlenplatten, Regenmäntel, Gummikissen, Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärmeschuß- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate, Klosett- richter und -verbinder, Messerpußmaschinen und Leder dazu, Gummiknüttel, Spielwaren aus Gummi, Tennis- bälle, Fußbälle, Radiergummi, Gummilösung, Kinder-

wagenreifen, Gummikitt, Metallgasschläuche, Vulkan- fibrewaren. 20h. 252244. C. 19885.

Fritzol!

6/10 1919. Chemishe Fabrik Laupheim, Richard

Feige Oel- und Fettfabrit, Laupheim (Württbg.). 14/9 Geschäftsbetrieb: Öl- und Fettsabrifk. Waren:

Kl.

2. Chemische Produkte für medizinische und hygie- nische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Prä- parate, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Des- infeftion8mittel.

5. Stahlspäne.

6. Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel.

10. Automobil- uud Fahrradzubehör.

13. Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungsmittel, Bohnermasse.

20b. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

23. Treibriemen.

26a. Fleischextrakte.

b. Speiseöle und Fette. c. Saucen, Essig, Senf. d. Backpulver. : Bleichmittel,

34. Wasch- und Stärke und Stärke- präparate, Schleifmittel.

37. Holzfkonservierungsmittel.

20h 252245. C. 19886.

Fritzolin

6/10 1919. Chemishe Fabrik ‘Laupheim, Richard Frie Oel- und Fettfabrik, Laupheim (Württbg.). 14/9

Geschäft3betrieb: Öl- und Fettfabrik. Waren: Kl.

2, Chemische Produkte für medizinishe und hygie- nische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Prä- parate, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Des- infektionsmittel.

5. Stahlspäne.

6. Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel. s

10. Automobil- und Fahrradzubehör.

Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungsmittel, Bohnermasse.

. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette,

Schmiermittel, Benzin. j

Treibriemen.

Fleischextrakte.

b. Speiseöle und “Fette.

c. Saucen, Essig, Senf.

d. Backpulver.

34. Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärke- präparate, Schleifmittel. 37. Holzkonservierungsmittel. 2, 252246. A. 14107. Räudo 3/5 1920. Hermann Andersen, Schwelm i. W.

14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisher Präparate und Heilmittel. Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinishe und hygienishe Zwecke, pharmazeu=- tishe Drogen und Präparate, Desinfektionsmittel.

R. 23118.

L 1920. Fa. Hugo Haschke, Leipzig. 14/9 L 1920. Fa. Hugo Hafhle, Leipzig. 14/9 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vou Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zigarren. Waren: Zigarren, Zigaretten und sämtliche | Zigarren. Waren: Zigarren, Zigaretten und sämtliche

andere Tabakfabrikate. audere Tabakfabrikate.

38. 252249.

} S

‘L ¿ L4SS, : 12/8 1920. Fa. Hugo j j Hashke, Leipzig. 14/9 1920. f j Geschäftsbetrieb: Her- r 8

stellung und Vertrieb von Zi-

garren. Waren: Zigarren. J i : | P 775 N A 38. 25

190 1920. Fa. Hugo Hashke, Leipzig. 14/9 / 20. : Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb \

von Zigarren. Waren: Zigarren.

41. 41.

ict hnt) aht fut 1

20/4 1920. Großbritannien, 2/10 1916. J. T.

Smith & J. E. Jones, Limited, Manchester. Vertr. : Smith & J. E. Jones, Limited, Manchester. Vertr. :

Pat.-Anw. Dipl.-Fng. Dr. Landenberger, Berlin | Pat.-Anw. Dipl.-Jng. Dr. Lanudenberger, Berlin | SW. 61. 14/9 1920. SW. 61. 14/9 1920. i j Geschäftsbetrieb: Baumwollwarenfabrik. Waren: Geschäftsbetrieb: Baumwollwarenfabrif. Waren:

Baumwollstückwaren. Bauni1vollstückwaren. 25. 252253 R. ‘23976. 11/6 1920. Fa. Hans Rölz, Klingenthal :

i. Sa. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Musikwaren. Waren: Musikinstrumente für Kinder und Erwachsene, Kinderspielwaren mit und ohne Musik, Streih-, Blas- und Schlag- instrumente, Musikwerke, selbstspielend und zum

F M Le: 11 A T F Ad e DIE F G o RÖLZ- % | d S

f 204 T Lo] 0 4 s S D L i A a | ES GIBT NICHTS S E A: ‘E

E R er D D N (D un S E)

Drehen, insbesondere Mundharmonikas, Aen i S

deon3, Konzertinas, Bandonions3, Harmonika- ; ip : E flöten, Drehorgeln, Drehdosen, Violinen, Violinbogen, deren Bestandteile, nämlich Kinnhalter, Saitenhalter Violinetuis, Celli, Bässe, Mandolinen, Mandolas, und Bogenhaarbezüge, Pfeifen und Signalinstrumentt,

Grammophone und Platten, Saiten, Apparate zum

Banjos, Balaleikas, Lauten, Waldzithern, Gitarr-, Ak= G: zith Anspannen der Saiten, Notenpulte, Puppen.

ford- und Schlagzithern, Trommeln, Tambourins, Kla- rinetten, Trompeten und sonstige Saiteninstrumente und

25. 252254.

11/6 1920. Fa. i. Sa. 14/9 1920. i

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Musikwaren. Waren: Musikinstrumente für Kinder und Erwachsene, Kinderspielwaren mit und ohne Musik, Streich-, Blas- und Schlag- instrumente, Musikwerke, selbstspielend und zum Drehen, insbesondere Mundharmonikas, Akkor- deons, Konzertinas, Bandonions, Harmonika- flöten, Drehorgeln, Drehdosen, Violinen, Violinbogen, Violinetuis, Celli, Bässe, Mandolinen, Mandolas, Banjos, Balaleikas, Lauten, Waldzithern, Gitarr-, Ak- ford- und Schlagzithern, Trommeln, Tambourins, Kla-

Hans Rölz, Klingenthal

Grammophone und Platten, Saiten, Anspannen det Saiien, Notenpulte, Puppen.

rinetten, Trompeten und sonstige Saiteninstrumente und

Benzin, Kerzen,

E Milch, Butter, Käse, Kaffee,

S. 4082z Ÿ

; zubereitete

Î Oscuron

2 252259.

20/4 1920. Großbritannien, 1/10 1919. J. T. :

R. 23977. |

deren Bestandteile, nämlich Kinnhalter, Saitenhalter # und Bogenhaarbezüge, Pfeifen und Signalinstrumente, \ Apparate zum F

: waren. Beschr.

252255. R. 22622.

SuUm-SUM

90/8 1919. Wilhelm Raake, Rabeburg i. Lauen- burg. .14/9 1920. s Geschäftsbetrieb: Herstellung U eririev von n E Rd und chemisch-technischen Erzeugnissen. Waren: Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungsmittel, Appre= tur- und Gerbmittel, Bohnermasse; Weine, Spirituosen, Liköre, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke; Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Pa ote ; E E did i trafte, Konserven, üse, , Eier, aren, « MOeE Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffeesurrogate, Tee, Mehl und Vorkost, Ge- Senf, Kochsalz, Hefe, Backpulver,

ck

würze, Saucen, Essig,

Futtérmittel, Eis; Stärke, Farbzusäße zur Wäsche, Schleifmittel. : 26a. 252236. Sh. 25705.

Aureole d'or

10/2 1920. Robert Schneider, Berlin, Dresdener-

straße 70. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln, insbesondere Kakao, Schokolade, Zucker=-

| und Backwaren etc. Waren: Bier, Weine, Spirituosen,

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze ; Fleisch- und Fischwaren, . Fleischextrakte, Kon4 serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und

Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und

Konditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

26d. 252257.

UCO

31/10 1919. ‘A. Wildhagen & Co., Kizingen a. M. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation, Vertrieb und Export von Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Alkohol- freie Getränke aus Früchten, Malz und Milch, Konser-

W. 24810.

- ven, Fruchtsäfte, Fruchtgelees, Fruchtextrakte, kandierte

und fristallisierte Früchte, Milh und Milchzubereitungen, Mehle, Suppenpulver, Gemüseextrafkte, Speisewürzen, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Malz; Seifen, Puß- und Poliermittel, Rostschußmittel, Wasch- mittel, Parfümerie- und Toilettemittel. Beschr.

C. 20763.

252258.

96/4 1920. Chemishe Fabrik Grünau Landshoff &

È Meyer Akt.-Ges., Grünau b. Berlin. 14/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: Chemische Produkte für pharmazeutische, medizinische, hygienishe und industrielle Zwecke,. pharmazeutische Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel.

P. 16046.

_lsolun

27/3 1919. A. Prée G. m. b. H., Dresden-N. 15/9 1920.

_ Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Groß- handel mit technishen und Baumaterialien. Waren: Konservierungsmittel für Lebensmittel, Pußmaterial, Stahlspäne, chemishe Produkte für wissenschaftliche

| Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, mine»

ralishe Rohprodukte, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Gerb- mittel, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke, Leuchtstoffe, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähn- lihen Stoffen, Maschinen und Maschinenteile, Treib- riemen, Futtermittel, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrika- tion, Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dar- aus, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Steine, Kunststeine, Zement, Zusay zu Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Bau- materialien. Beschr.

27 252260. O. 7412. o Oroschin 20/8 1919. Sermann Oroshin, Berlin-Steglißz-

Schönebergerstr. 8. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Papierwaren und Kunstgegenständen, Kunstverlag. Wa- ren: Pinsel, Schwämme, Packmaterial, Harze, Klebstoffe, Garne, Seilerwaren, Gold- und Silberwaren, Gummi- bänder, Waren aus Holz, Bilderrahmen, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Tapeten, photogra- phische und Drucdereierzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegenstände, Spißen, Sticke- reien, Lederwaren, Schreib-, Zeichen- und Modellier- lvaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor- geräte (aus8genommen Möbel), Lehrmittel, Spiel-

252261. P. 16731.

Peehaa

27/8 1919. Phönix Aktiengefellshaft für Zahnbedarf, Berlin. 15/9 1920. Geschäft3betrieb: Herstellung und Vertrieb zahn-

metischer Artikel. Waren: Härte- und Lötmittel, Ab- druckmasse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, Messexschmiedewaren, Nadeln, Gummi, Gummiersaß- stoffe und Warén daraus für ärztlihe und zahnärzt» liche Zwecke, insbesondere Zahnkautshuk, Wáächs, ärztliche, gesundheitliche Apparate, JFnstrumente und Geräte, Ban- dagen, künstliche Gliedmaßen, Zähne, Puy-, Polier- und Schleifmittel.

3h. 252262. 30/3 1920. Deutshe Schhuh-

moden Hugo Fleishner, Berlin. 15/9 1920. Geschäftsbetrieb: Großver-

trieb von Schuhwaren und Export. Waren: Schuhwaren, Schäfte, Ga- maschen, Gummisohlen, Gummi- absäße, Gummiabsaßflecke, Sohlen- schoner, Schuhnägel, Schuhschnallen, Schuhknöpfe, Haken und Öfen, Schuhriemen, Schuhbänder, Ro- seten, Ponpons3, Schleifen, Ledershuh- und Lederpußy4 und Lederkonservierung3mittel, Leisten und Strümpfe.

5. 252263. Sh. 24594.

Culminata

s 1919. Schlimpert & Co., Leipzig.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Parfümerien und Feinseifen. Waren: Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen; Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilette- geräte, Pußmaterial, Stahlspäne; Waren aus Holz, Horn, Kork, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechs- ler, Schniß- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseurzwecke.

252264. S. 19127.

PLATINOR

1/7 1920. Frankreich, 4/3 1920. Société Ano-

15/9

9a.

nuyme de Commentry Fourhambault & Decazeville, Paris. Vertr. : Pat.-Anwälte C. Fehlert, G. Lou-= bier, F. Harmsem, A. Büttner, E. Meißner, Berlin SW. 61. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik. Waren:

Ein Metall, welches den Ausdehnungs3-Goëffizienten von Glas und Platin besißt. Beschr.

9f.

252265. M. 27789.

Mesco

20/3 1919. Mesco-Werke Meyer, Störr & Co., Le Handels-Gesellshaft, Radebeul b. Dresden. 15/9

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Metall- und Eisenwaren. Waren: Wasserleitungs=-, Bade- und Klosettanlagen, rohe und teilweise bearbeiteta unedle Metalle, Werkzeuge, Tornister, Anker, Stahl- fugeln, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, mechanish be- arbeitete Fassonmetallteile, Treibriemen, Schläuche, Auto= maten, Schilder, Buchstaben, Schußwaffen, Fischangeln.

252266. F. 18048.

Das,

10.

97/5 1920. Fa. S. S. Früs, Rendsburg. 15/9 1920. :

Geschäftsbetrieb: Handlung von Fahrrädern und Mototrfahrzeugen jowie -Reparaturwerkstatt. Waren: Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Auto- mobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-

zubehör, Fahrzeugteile, -Radbereifungen, Motoren, Ma- schinen und deren Zubehörteile, technishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin, Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Draht- und Blechivaren.

13.

H. 39941.

252267.

5/6 1920. Otto Humelet, Dresden, Bismarstr. 10.

15/9 1920. . N Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

Lacken und Farben. Waren: Lacke ‘und Farben.

ärztlicher und zahntechnisher Bedarfsartikel sowie fos- |

252268.

11/6 1920. Hollandifhe Tabak- fabriken Richard Janssen, Lobberich.

Geschäftsbetrieb: Tabak= und Zigarrenfabrik. Wa- ren: Rauchtabak.

und Zigarren- 15/9 1920.

38. : 252269. K. 35236.

Hamburger NÖNSGH

17/6 1920. Fa. Seiurich Knippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

Waren: Sämt-

K. 35237.

252270.

NOIONNENNINNEP

17/6 1920. Fa. Heinrih Knippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

38.

Waren: Sämt-

K. 35238.

NODiZerbrecher

17/6 1920. Fa. Heinrich Kuippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

38.

38.

252271.

Waren: Sämt-

252272.

K. 35240.

ENtraStunde

17/6 1920. Fa. Seinrih Knippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Sämt- liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

38. 252273.

PIANIADBNIESI

17/6 1920. Fa. i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

K. 35241.

Heinrih Knippenberg, Karlsruhe

Waren: Sämt-

35/242.

252274. K.

“Löhnunasral

17/6 1920. Fa. Seinrich Kuippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Sämt- lihe Tabakfabrikate und Rohtabak.

252275. K.

Sicherheits- kommissar

17/6 1920. Fa. Heinrich Knippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

38. 35/243,

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Sämt-

| lihe Tabakfabrikate und Rohtabak.

38. 252276. K. 35245.

108 GESCHINT

17/6 1920. Fa. HSeinrih Knippenberg, Karlsruhe

i. B. 15/9 1920. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik

liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

Waren: Sämt-

K. 35246.

38. 252277.

17/6 1920. Fa. Heinrih Knippenberg, Karlsruhe i. D: 15/9 1920:

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Sämt- liche Tabakfabrikate und Rohtabak. 38. 252278. K. 35247.

LÖNNUNDSTOSI

17/6 1920. Fa. Heinrich Knippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. lihe Tabakfabrikate und Rohtabak.

Waren: Sämt-

38. K. 35248,

252279.

MOrgenileiss

17/6 1920. Fa. Heinrich Knippenberg, Karlsruhe

i. B. 15/9 1920. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik.

liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

Waren: Sämt-

2522 K. 35249.

“Mein Prof

17/6 1920. Fa. Heinrich Knippenberg, Karlsruhe i. B. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Sämt- liche Tabakfabrikate und Rohtabak.

M. 30388.

UPEWIG UNGEDEEN

S

252281.

10/6 1920. Fa. A. Mavroidis, Altona. 15/9 1920. Geschäftsbetrieb: Zigaretten- und Tabakfabrik.

Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

ORE

. 30393.

P

3 252282 9

hart ani C an e

0

10/6 1920. Fa. A. Mavroidis, Altona. 15/9 1920. = Geschäftsbetrieb: Zigaretten- und Tabakfabrik.

Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

M. 30394.

2522

BALKANBRO

10/6 1920. Fa. A. Mavroidis, Altona. 15/9 1920. Geschäftsbetrieb: Zigaretten-

Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

und Tabakfabrik.

M. 30395.

38. 252284.

10/6 1920. Fa. A. Mavroidis, Altona. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigaretten- und Tabakfabrik. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate. 38. ' 252285, M. 30398.

10/6 1920. Fa. A. Mavroidis, Altona. 15/9 1920.

Geschäftsbetrieb: Zigaretten- und Tabakfahrik.

Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.