1920 / 226 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

us

Bi i | #. ; [68393] | Herren Willfk Bachmann in i Bei i ! : i e G Gmeiner, E ittenberg E ferallonzn atl ober Gefells Y otfemmere men die ! mann «& e Cn A in a Ege, Dex ' Fabrik, Geselichali ® t beschrän io | gers ïn Prößin en, erg eorg Gmeiï

sellsGaft seit dem 1. April 1920. Der stand aus mehreren Personen besteht, k 11920 der Gesellschaftsvertrag in $ 17 ab-! Wren’ an, Meyec in W auf fmann Siegb i dels i Sriedri<h Franz E Berli s j Ï i h , Géséllshafter C idtmann ist arin iro aufmann in Siegbert Simenauer ist | einem Mitglied desselben die Befugnis |geändert worden E L ael n B ee e T did: Bruno Kaczmarek in rTin j Se : ilt, daß e As und fle oder dbalicde Kon fa h m ie n if Mes i S Belgi 6! Fibetr vertreten die e Gesel 6 stalt geridi

das Geschäft als persönli haftender Ge- | erteilen, die Gesellschaft selbständig zu ver-| Bonn, den 28 a sdorf ist Gesamtprokura dahin er- | Das 9 : Aktiengesellschaft, Nieder- | Wimmer? F Í t in Ge- E S : ,fprtello o y Beveiniguno | andel ft sind e eni Bai hafe- ' after vom i 29. August 1919 [us außer ich. g teilt, Fie y j a der p lars N ia A ngetrag ‘uristen Rudolf Fie gen; h u M aller mit vor- | N U chafter an Stell des der, | d f < aler A ih ebt f „M fe Cuba X M U f

hafter cingetreten. Bei Nr. 51 359 treten; er hat das Recht zur“ ng Das Wniögerict. lasiun sche Lederwaren Fabrik Mast Breslau, Zweigniederl ung Sea Meins, Verlin: Der bigberige „und Kündigung, D a H e ia [Doun 38383) von s n Blebr „heute eingetragen gen Wten: meinsda mit f pa E em Do uristen zu E ! E l Zertretun erden Latigtelen eet e) Anlagt Cre | Kar lorbenani Loibit in Micterto E eute Paul worden und beträgt daher jet nur noch | Gesell satt m" S, _Franz Woj t le en L s delsregist de beute Herren - Pro 7 d i 4 y em“ Ers- y m geri rlach., Inbabet ber # irma. Die Gesesgast t lbt: die des Ausuhtoreics führen die | ier V parate Îirma Michasi Obecingenieur tio Mund „und glle |"Preótas, den 7, Sgylriber 1880 diefe, sd erlo Pm 4 in 2ufaumen: Fris go Sjeidbnonn in Chen Daf Antegeciht Buemittet 1“ | pjvine, geloIL. i DL B85 ter: ' Unte j N lger un un urmeister, sämtlich i reóde Amtsgericht. / “H ; ej<aste U nommen , e 1 métsgeri armita nationales Réeiscbüivo Trenenfels una d P ttenten ee E E Dababee E O Ulrich [d die Zweigniederlasiu d Breslau Ge- Das Amtégex ae e Em u My hiervon das Gmissiondae cáâft, die a Auf “Blatt 2 Cnt betr, die Firma | A ua unfer Pouhellazceisior Wte amtprokura Ee ertet E [68399] tierung von Wechseln und die Ge- Haußen in Der bis- Deggendorf. 200) ist heute unter Nr. 661 die F währung von Akfzepten oder Blanko- beit In aber r" Theobo E eben ist Reu | Neu eingetr Gebrüder helm Meyer in Elbin u “als decn ilhelm T

Æ Eo., Berlin-Wilmersdorf: Die! Vorsißenden. Die Aëti L ml Ben T p n einaetragen. L haß Ne hen bewe Proku nen. e ionärverfana Gta. tegge 1 i ind, emeins am mit E Breslau. den 29. September 1920. tig! 2 u Handelregîher Ahieuna 5 ¡s biöhe | frediten. Zur Erreichung des Gesell- | 9 atuar 920 gestorben, Per N Freiner“, e 0 en andel esellschaft ain Anpaber der Kaufmann Bei Li mann Carl Theodor S:ieben- in <tach. anuar | in Elbing eingetragen.

ra des Edgar Spruth ist etl D = Bei Nr. 52 299 ris «& : Sal | ries Meldet WE acicoliten 4 B 3 E Das Amtsgericht. iede oder mit einem Stell liertreter uns er r rfin: Die Firma lautet jeßt: Krish des Vorstandes hierzu mittels einge- eines fol<en oder mit einem Prokurijten st bei der Comun au, hier olienter A held | [haftszwedes kann die Gesellschaft an «& €@v. Bei Nr. 52553 Autohan | schriebenen Briefes Tue die Aktionäre und Rgp [68384] die Gesellschaft zu_vertreten. pur bne Hof Filiale E Y Bes luß von den enannte x f E anderen Orten des I oder Auslandes | Chemni ist Inhaber, Seine i Prokura Betti eines Aft, jelaster Elbing, den 18. Septeniber 1920. Edartottenbura Ds Spehr, | dur< einmalige Bekauntmahung in dem Jn das hi L g E Lark  di Waden L M bee Generaloeclgmmlans e der Pg tionäre der ver erten D UTE Iynien unter gen anderen Unter 4 it erlgsden Blatt 2173, betr, ‘die Kom Mois R Zoll Treiner, beide B “anme: e Das Amtógericht. arioticnburg: Die Firma lautet | Deutschen Reichsanzeiger einberufen. Die heute unter 1 eingetragen worden die h dou t die Firma der Ryn D i offene fue Dandelt- | m eat ditgefellschaft in Biechta t: Aútohaus Charlottenburg. | Gründer der Gejelsdait ff sämtliche | Firma Wilhelm Grüters, BVopvard, om 24. Juni 1920 is - und Pri at- sellschaft hat M in has Form beteiligen, deren Sim geh in Firma L Deggenvas hen 24, Aiiber 1920. | Elbing, [68544] ilhelm Spehr Fnh. Dietrich G. | Aktien übernommen habe : Kauls mit Zweigniederlassung in Koblenz: | Breslau. [68394] Geleliscast i n Commers deut. be onnen. #20 | Ges R EOCHEUEN ¿zu dem der Gesellschaft | Shm® in Chemnitz; Der ele É Amtsgerich Ín unser Handelsregister Abteilung B G. Tho Q der Kauf« delsregister Abteilung B esellschaft abgeän : Beziehung \teht, Stammkapital: | schafter Wilhelm Hugo S uf gu i ist heut : die dur< Gofell- Gustav D Dietrich ns “Amen, B 2 R Ls Sopius Va in eutóln, mam 5 "eti fbelm yber unt Boppard. g E D vie oe DéhanbalE: | D Die irma n n Ieredlauer Z E ieder L, an fm L zus Blaschke, 1000 000 s E ist Men 8. Mai 1918 gestorben. Jn das Handels- Delitzsch, [68536] ib Cen ies AEE s Juli p Lin-Wilmersdorf. Der Uebergang der in | B Ing de, 3. K S Sbalbe [D Kaufmann Hans Grüters in | Gesellschaft mit beschränkter Hastung | lassung lautet Commerz uud Privat- Babe B mann Fxrip b Ku>u> und Direktor Julius par ist als persönlich haftender Gesell-| Fn das hiesige Handelsregister Ab- | tember 199 errichiete Firma - Loeser dem Betriebe des Geschäfts Ca ia A Le À auginieur Uur, He Werner Koblenz-Lüel ift Prokura erteilt. mit dem Sihe in Breslau heute ein-| Vank Aktiengef esellschaft "Moni ‘s V ceôlau —- | Moriß John, beide in Leipzig, Dem Se a e ith Mes t g n teilung B if bei der r Nr. 4 ein-| & Wolff, Gefellschast mit be- Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei | zu Berlin, 5. Kaufmann Willy Bellin zu | V9pPard, den 30. September 1920. | getragen worden. Der Gesellschaftöverirag | Breslau. Der Bankdirektor o f Kaufmann Gustav Behrendt in Leipzig Smidt in C ihograp Hugo Alf etragenen Firma „Delitsche r Rüben: | {ränkter Haftung mit dem Sibe in dem Erwerbe des Ge chäfts du Das Amtsgericht. ist am 23. August 1920 errichtet und s Mr A a vage M is zum Vo 1% rotura erteilt. Er darf die Gesell- f: amenzuht, Gesellschaft mit be- | Elbing, Zweigniederlassung der in Ver- Kaufmann Georg Guftav Dietrid Thoke a a L Benn M 1 « S 68385 Note trag vom 10. September 1920 ab- | mitgliede, die Bankdirektoren Foseob as <4 p O Abt. B (32028) O ur in Gemeinschaft mit einem ed, Auf Blait A a die Mena schränkter Haftune [0 ißs<“ ein- | lin bestchenden Hauptniederlassung, ein- H. Bot, Vertin: Nicdeclasfung Feet: Leicdrih Wilhela Gänihe u Bulle Dre Dat T4L dad bicfigen D dels Ls r Gue pee Pen E t drih Blo, Albert «M OA ahnpuvde oingetragen: Qfene saft D er Geselschaftovertrag is gm [ Lisberige Inhaber Karl Emil Kreißig is um 170 0 uf N No M ERU ab | Grrenslorb dez Untemáhinens ift tis Sertin-Woilmerevorf, = Ui f: uf Lire ale L Aebiquteur Z Sins: Sell ‘nt deigeiutiei (f Paltltn'ta t Ant n ae | Weng Bua iy Hani Velsniors, imb e Sei in Belle Qegenlanfe des necoffarensanadt h ven 23 Uf 5 V, Sen pf jener rfen, dns Ie es, oes Ousteftavertzages 8e P Eo g gi” Hail ‘uit 0 81 De. Ludwig Ellon «&& Co. | Niese zu Kiel, 4, Zivilingenieur Kurt im speziellen aber ornbäumen und i nternehmens: a) Betrieb einer Dim vom rz | fi Frau meins ulda verw. Kreißig, | În ert abrifaten aller Art, Handel m - Nachf., Schöneberg. Anaer zu Berlin. Von den mit der An- Haftung fien, am Vahnhof Han ede un “Sélageinsaal 4 in Biatdeburg, f esel erde und Armaturenfab t b) Di 1919 ist $ 15 abgeändert, Alle Erklä- | 5h. Schmidt, und die unmündigen Jes Deligsc<, | den 27, September 1920. | tabaken sowie die Errihtung und der Berkin, den 25. September 1920. meldung der Gesellschaft eingereichten Sievigsch, ift zte eingetragen worden: | wieder 9a ri ge s Bais ju leuten. und E : ¿eugung von Oefen, Dee s Met ge Gr: rungen, die für die Wesells<aft reGtsver- | \#wister Doris, Emil Geor und Hulda Das Amtsgericht, Betrieb von und die Beteiligung an Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 9. Schriftstüden indbesondere E Cem | ¿Der Gesen f>aliwertrog ist dur< Be- | ¿inen Austauschverk ebr zu bewerkstelligen. | fellihaftêvertrag if abgeändert, und Waren ähnlicker F: allivaren | bindlih sein sollen, müssen von zwei zur | Fsse Rreißig sämtli U PUO E gleichartigen Unternehmungen, im beson- è stub der Gesellschafter vom 31, März g- , den 27. September rin N Art sowie der Han- | Zeichnung bere{tiaten Per bo n L n N pn d tfüh d ter d Merlin. 68373] ute: E i e ber i irg” a ie 1 920 laut Notariatsprotokolls von diesem übrer, Richard “Oettinger, Sade, “Bredlau, den Amtsgericht, pes E ns Diesen, Gegenständen gus Ls werden. Der Aufsichtsrat oer eE di Crbengemte nas wird durch dl Frau as E hiesine andelaregister A i Siem Lese & Paal în Berlin, Flbing, In unfer Hatidelsregister mt dden Gerichte Einsicht a A Tage abgeändert worden; das Stamm- Breslau Kuno See>, Kaufmann, Treb- Uebernahmsz von “Merk MIEAGit die zelnen Borfandmitgliedern a Befugnis | pon N, Vertretung ausge Leide: als | unter lfd. Nr, 81 die Firma Wilhelm Braunberg Marienburg und Bremen ift beute cinfetrage den: Unt Ur, Bei Nr, 3232 Ludwi {d apital ist um Gan derisiebzein ause | y niß, Gotilieb Thabe, Saufmann, 4 1 trägen zuz ; Herstellu von Waren der ae. | ereien, die Gesellschaft allein zu ver- | Beistand für Frau usgesdt ist bestellt | Berninger, Freiendiez, heute einge- | nebst Zwel geshäften betriebenen Fa- 18 879 gen worden: Ner F. t M, haft ig Hupfe Mart erhöht worden und beträgt daher | Dî2 NRertretung der Gesell schaft erfolgt Breslau. ister Abtieilu oe ie 14 En En DET Ge treten, Besteht der Vorstand aus nur | d f tragen worden. Alleiniger Inhaber der | bri E Einkauts- und Verkaufsgeshäfte. D ir REUE L Een, Arcionge seid ei n E S Jet einhunderizweiundneunzigtausend e wai Gol äftsführer. Die Geselk- R Haupeis reh iOgiiTIN ift S Wis E 00s aller dies Fe: uer Person, so gibt diese re<tsverbind- migerpenra? E Modia in S) 1990: ip, Sina ist der ‘Réctinann A T Moe Höbe des Stammkapitals: 9 000 000 M. ih ark. rflarungen für d \ h F Us: Valtra ees Caes B lem hon. durchgeführten Besluß. der Feiter ird Harn “ah t olf Oeffentliche. Befanntmachungen der de wo tr. 4101: Die Firma Emanuel E aus Jever teren hrt eingetragen mird nos 29, Muh Blatt PG tir, As Ea m E M gin den Gos “Galle Loeses, “oe. rat Notried von Unternehmungen sowie Aktionäreersanml ung vom 30. Dezember | August f ebn Âa Leipzig bringt auf die Reidaun ges E nische Tas Gen Make, hiex, ist geändert in Carl e Betoill gun js Y f Bnternehe | ? 000 Aktien zu je T pg 20 ags Ca Berreiht Der Gesell, Diez, den es, SMANDe 1990. Lf Bev E Sager reh n n erwertung von Schuh- | N19 ift das Grundkapital um = L | von thm übernommenen weiteren Ge | industrie cer lin unt die Sélesische | dv Engen Oehlort En pit 000 000 A Na Ee Inhaber lauten Dee Vorstand bestckt 17 cmi 1820 gestorben An bal Be e baid E A S d anf fhre Shamm- ber B e n A auf dem Gebiete e] erhöht und perrig Jen 6 000 000 | shäftsanteile in die Gesellschaft ein fol- Zeitung in Breslau. Bei Nr. 91A Ei Ngesellsdaft. mitglieder: al osef Falk, Ernst ‘Gickwolf, | 21e aus einer oder mehreren Personen, je na | delsges<äft ift als personli g afleade Ge- | Donauesechingen [68538] | einlagen die unter der Firma Loeser & Rohstoffen, i un un Veredelung von E erner die von de E Aufsichtsrat | gendo Forderungen an die Gesellschaft in Breslau, den 25. September 1920. Nachf., hiev: Offene i E u Breslau ide er: o tien chaft. Dee Bestimmung des Aufsichtsrats; er wird | sellshafterin an Stelle des Verstorbenen | In das L Handelsregister Abt. B Bd, 1 | Wolff in Berlin, Elbing, Braunktberg, E Bs fen, insbesondere von Kohlen und | am Juni 1920 es offene ent- Höhe von siebztagtaufend Mark, nämlich ‘Das Amts richt. Der Kaufmann Joseph És haften- Geselshaftwerti ist gele Á 1920 | vom Aufsichtsrat bestellt, Die Berufung | eingetreten Frau Emma ‘Auguste verw. | wurde zur Firma Pfälzische Bank, E e und Bremen nebst Zweig- Gle e ligung an gleichartigen ¿dez | spredsanto bim erung der Fassang (der | fins sa Uniela, an: 9) einem Zell R if in das GesefiNt als person Lo eridlet Su Wilenferfdtunfen, 179: dee C enfzalve ammlung erfolgt une |Vesreuler, 1 Jcl, in Ghennik- -| Uttiengefelshast in Lubwigshasen | o/dslen btridenon Fabeln etn Grundtanttaf: 1000 000% ALCELL |ecbobune werten udgegdten 1500 ks ligaft be tebenden Epezial-Kesers: | BEENR <.ndeforegister wdialfung D seldalt at am 10 September 190 e R G e Borflandes | fümmungen dure dex Versland eber den | 1. Auf Blat 17 bete, ‘de offene | Swelgnlederlaffung, eingetrag tem Gesczästébetriebe jerer Firma in undkapita #6. Aktiengesell- | erhohung werden ausgegeben fonds, MNeservefonds-Konto B kaut Sie Ç gonnen. ebergang der ufsihtérat. Die B ' : 65 Klindwort wirkung zweier Vorstands le erung s erfolgt dur | Handelsgesellshaft in Firma Rößler &| Dic Generalversammlung vom 14. Juni | bing, Braunsberg und Marienburg ge de iu e E eie Letebedaftes Bafis arieds des Gef hofe begründeten Jo 4 ; Borstand vir r Petannimahung mit der fgabe, d Aakenvorfi in C Die: Gefell- 190 beschloß Er Beund des Gan et Sven Grundstü>ke mit allen

ieGaft. Der Gesellschaftêvertrag 1st am | je auf den Fnhaber und über 1000 | lanz vom 31. mb 1919, b Mar d Dezember ) dem Gesellschaft mit beschräuktev Haftung | xngen und Verbindlichkeiten auf die ines Vorstandsmitglieds und eines Pro- ür die Hinterlegung der Aktien ien mindesten Waf ist aufgelöst. Der Gesel sGafter fapitals um 25 090 000 A zwanzig | als Bestandteil derselben anzuschenden

30. Juli 1920 festgestellt. Nah ihm | lautende Aktien, die seit 1. Juli 1919 ge« |diesem Konto aus dem Jahresgewinn 1919 Vresla t uristen, Der Auf siisrat kann einzelnen D mit dem Sihe in fau Leun ein- sellschaft ift qudge[Glofsen, Mitgliedern des e bas Le Buen zwei Wochen frei bleiben müssen. Der R Bothverth med ist fünf Millionen Mark dur< Ausgabe | Gebäude und lonfigen mit N E da März ge|torDen nlagen, aber mit Sin-

wird die Gesells<haft vertreten, wenn der | winnberectigt sind, zum Betrage von zugeteilten Betrag von 260 6, e) d

Vorstand aus mebreren Perso nen besteht, | 150 von Hundert; von ihnen ist ein Teil | jenigen Teile des im Sonder- ‘Fier getragen worden. Der Gesellschafts- i Nr. 6785, offene Handek8gefellf{<aff Tag d

M 2 t erteilen, die Gese ei - | ag Der Berufung ist hierbei nit mit- Der N von 20 833 d ber lautenden | li verbundenen

gemeinschaftlih von zwei Vorstandsmit | den alten Aktionären mit einer Frist von | rü>lage-Konto laut Bilanz vom 31. De- | Vertrag ist am 24. August 1920 arriGie: abéamsohn «& Lippstädt, Men Se treten, Der Gesel Dertrag bestimm; reden. Die Bekanntmachungen der | Gesellshafter Oskar Nichard Müller | 9 Aktien im ins R je 1200 M4. | {luß der Maschinen als Einlagen zum Das Grundkapital 1st eingeteilt in 1200 esellschaft erfolgen dur den Deutschen rt g: Loe BgesBast als Allein- | Gegen die verbleibende Spike von 400 A4 | Preise von 9000 000 Æ eingebrat

gliedern oder von einem Vorstandsmit- | mindestens 2 Wochen zu einem Betrage | zember 1919 zuaes<riebenen Betrags von | Und dur Nachtrag vom 11. Erbin des Gesells<afters 1920 abgeändert. Gegen tand des Unier, u Breslau, nämlich: Elie A L Reichöanzeiger, und par bur e ein | nbaber fort.

glied in meme inschaft mit einem Proku- | von 155 von Hundert zuzüglich des | 47 988 H, der für die Krieg8abgabe 1919 Benno Lippstädt z ‘4 c | E D hrif- Dat P E Be a T e Wten le mens Ret I M INSN 2 Weng fi, dee Bel savte fimtser sonen Behn (a Helene f au dee V M qu ot e E M o int oige Gitelitung, feloneil 7 f bas |BuNfaltes band bert Rehold Niete 1000 solle 2 Aen ier 1e 1908 - dieetior Fey Willetm Pamperin in El . Dr, phil. Friedrih Bergius, ien eine neue gen | träg esjenigen Anteils, der zu Breslau, ist au oder mehreren von dem Aufsichtsrat zwingend ein anderes vorschreibt, | in Chemniß. den. Diese Erböbung hat | Kaufmann Alexander Meyer-Wül- Sleneraldlretios, Berlin, 2. Heinrich | werden kann, Das gesamte Grundkapital | von demselbe n . Konto nach der Sahfung | artitel für Industrie ras au und Land- geschieden. Der Kaufmann Ubi osen- Sblenden Mitali h orat #9 N ausgefertigt werden, iese Erhöhung hat | bing, Kaufmann Alexande a A s dern. Die E H.-N, A 1953: Alikunst Caffel | 12. Auf Blatt 1423, betr. die Aktien- | stattgefunden. Der Gesellscha tövertrag fing in Berlin.

Brückma ann, Generaldirekt or, S zerfällt nunmehr in 6000 Stü je auf den | der Kriegsabgabe 1919 im Betrage von wirtschaft. Die Gesellschaft soll au be thal zu Breslau ist a Ñ Spptomb er O Ge en tis f [E l folgt d Viktor Wichura Cassel, I hab t esellshaf ins irma Chemut er BVank- g r Bek: ad selsha bura. Als nicht ei inzutragen wird ver« | Inhaber und über 1000 4 lautende | 15200 6 petler frei wird. fugt sein, wu Erreichung dieses Zwedes | 1990 als persönli ‘haftender Gesell- FNEVE T FETIGIINNUNY ELIOINE VUN Kaufmann cLiftor R nhaber is A in C fi (ewt wurde abgeändert in den $$ 4 Abs. efanutm ungen der Gesells{aft E öffentlicht: Die Geshäftôstelle befindet | Aktien, die seit 1. Juli 1919 gleihgewinn« | Vora, den 25. September 1920. gleichartige oder ähnliche Unternehmungen schafter in e ele schaft eingetreten. Öffentliche er uen Mus G: tb dun Der Fray Elsa W WiSura orb, j beglei: niederlassung in Chemnis ist *Proura O bratttaL ber lauiel qunnebr: Das ar “Lima nit T ne e erfälî 7 De 100 Ute E 1 dan Ardaber t d -Cesterreichischo Ka K Diet 7 A iu omverben, beteiligen o er deren Ver- Us ft Meth ih X mt 28 ) machungen sind, in den Deutschen ; Reichs: Db d Prokura erteilt, eilt ven Nau e, e mannes 75 000 000 4 s\icbzig fünf Millionen Aufsichtsrat die Sa dung no< in

K ien, je auf den Znhaber a e * | gesells<ha e , anzei : er 1 | S2T und Willy Kilb, beide in Chem- ns, und über 100900 46 lautend, die zum | Aktiengesellschaft mit dem Sihe zu | B aunschweig« 68386] | tretung zu übernehmen. Stammkapital: U aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Breiten, den September 1920, tragen: W 920 ift einge niß. Jeder von ihnen“ darf die Gesell- 2 M - nete S E R M mirrem D U gel E 1920. Mennbetrage ausgegeben werden, Der | Bexlin-Charlottenburg: Die von der das hiesige eföregister À | 59009 Æ. Geschäftsführer: Alexander aufmann Martin Reich zu Breslau is s Das Amtsgericht, Zu H.-R. B 131 Aktiengesellschafs | baft nur gemeinschaftli<h mit einem | wel Ge auf den Inhaber lauten und voll "Des N richt. Vorstand besteht nah der Bestimmung Aktionärversammlung am 27. Februar Lond EX Blatt 67 ist beute bei der Firma | Hans Heinrih Friß A Kauf- alleiniger Inhaber der in Martin Reich ; : Hahn für Optik uud Mechanik, E oder einem apderen | ß; ahlt sind. Auf die eingereichte Urkunde 2 E La anifius Cassel. Die Generalversammlung vom Prokuristen oder einem Handlungskevoll- | ird Bezug genommen, Elmshorn [68545]

des Aufsicbtêrats aus einem oder mebreren | 1929 beschlossene Abänderung der Saßung. | Feodor. Peters eingetragen, daß dem | mann, G pa Magnus geänderten “Firma. i : «ÉRAC, 68529] | 7 Kaufmann, Breslau, Sind | Bei Nr. 7199, Firma „Ster j wgre hiesige Handelsregister ist heute | ; Juli 1920 hat die Erhöhung des mawtiautn E tember 1920: Donaueschingen, 15. September 1920. In das Handelsregister A ist unter

vom Vufsihtsrat zu bestellenden Mit« | Bei Nr. 16 025 Gladbacher Feuecr- D aficedan Walter Bergert, hier, Berger, Fi gie“ Ÿ und dem K ans Ko ier, | mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird : ir eleftr. Licht- 2 L d ü fm D d E [ Justaklationsbüro fi eie d i einget ragen worden: n fapitals um 1500000 13, t Blatt 5293, betr. die offene Das mtégerik. L Ar 2 beute eingetragen die Firma

t

gliedern. Die Bestellung des ersten Vor- | verficheruugs - Aktien - Gesellschaft | u aufmann i (tandes erfolat dur< die Gründerver- | Zweigstelle Charlottenburg: Ses Gesamtprokura erteilt L : die Gesells<aft dur< jeden von ‘ibnen für u. Kraftanlagen Heinrich Rach: 9 9 schlossen, Die Erhöhun 4 j ammlung. Die von der Gesellschaft aus- | dem [Gon durchgeführten Beschluß der Vraunschweig, den 22. September | sich allein vertreten. Die Dauer der Gee wals8ky, ee: Be GesGaft E ist unier «C “R M Bs 4 es Grundkapital beträgt je f as das Handelsgesellschaft in Firma Oswald | N ü1Lon [68539] S: Se “athrens, Maschineufabrik in gehenden Bekanntmachungen werden in | Aktionärversammlung vom 30, Juni 1920 | 1920. A ¿bt Abteil fellscha Us auf al N fest: der veränderten Firma -S noxgie Gesellschafter die Herren Kaufleute Yaul | „Zu H.-N. A 1926: Jakob Heerdt Jnbabe E Die bisherigen | Sn das Handelsregister Abt. A wurde rb mig iy a N E s den Deutschen Reichsanzeiger eingerückt. | ist das Grundkapital um 1 680 000 4 er- Das Amts3geriht. Abteilung 24. war n Se b N a Ab. Installationsbiiro für elektr. E Georg, Ahnert und Nichard Emil Richter, | & Gron, Cassel. Jakob Heerdt ist aus Beo Tes 0 Max Hugo Peters und | y „sie unter Nr, 491 die Firma Karl | Mall f i ee b E S Die Aktionärpersammlung wird dur den | höht und beträgt jeßt 10 680 000 6. Braunschweig. 68337] geseht. pätestens drei Monate vor u. Krastanlage«x PVorrmann beide in Taura. Die Gesellschaft ist am der Gesellsbaft ausgesicden. Gleidb- Os P sind ausaescieden. Der Leewen in Bracht-Alft 9 S s “Elmsh in auern. e a Aufsichtsrat eder dur den Morstand | erner die in derselben Versammlung be- |" Jy das hiesige Handel drogistex 4 |bru< is eine ordentliche Verkammlung | F Thamm auf den Elektrotechniker Fris 1. April 1920 erri<tet worden, Der | sitig ist der Spediteur Friß Beushausen ufmann Max Neef in Chemniß, ist In- deren Inhaber der Zigarrenfabrikant Karl ven L September - mittels einmaliger Bekannkmahung \{losfene entsprechende Abänderung des | Bönd IX Blatt 595 ift heute eingetragen: der Gesellschafter zu berufen, welche über Porrmann und Fräulein Helene Thamm, Geschäftszweig ist die Fabrikation von | W Cassel in die Gesellschaft als persönli baber, Er haftet nit für die im Be- Seewel in Bredt N E Articogen, as Amtsgericht, den Deutschen Hteichsanzeigey einb easas Wortlautes der Saßung. Als nicht ein- | "Das unter der Firma Kunfstblumeu- Auslösung oder Fortbehen Beschluß | heide in Breslau; übergegangen. Die Strumpf- und Wirkwaren sowie der En- | Vaflender Gesellschafter eingetreten. Er Ee des Geschäfts begründeten Verbind» | " Dülten ‘den 22. September 1920, Die Gründer der Geselischaft, die sämt- | zutragen wird veröffentlicht: Auf diese | (ghrik Albert Müller Nachfl. be- fast Bekanntmachungen der Gesells<aft | on den Genannten begründete offen (08 « Export von g Hand {huhen und | ist, zur Vertretung der Gesellscbaft er- | Hifeiten der bisherigen Inhaber, es sind " Das Amtsgericht Emmerich, [66046] liche Aftien übernommen haben, sind: Grundkapitalserhöhung werden auëgogeben | tziebene ndelsges<äft ist mit den | *? olgen nur im Deutschen e TAanIter. andelsgesellschaft hat am 1, September | Strumpfwaren aller 2 mätiat. Dem Kaufmann Otto Spengler auc nicht die in diesem Betrieb begrün- au In unser Handelsregister Abteilung 4 1. Mitglied des Vorstandes einer Aktien- | 560 Stück je auf den Namen und über | Aktiven, jedo ohne . die Pa Sa auf den Breslau, den U September 1920. | 7990 begonnen. 9. Auf Blatt 718 M Firma Sächs. | in Cassel ist Prokura erteilt. deten Forderungen auf thn Wergegangen. Duisbur : [65715] | ift „beute unter Nr. 311 die Firma Ge- gesellschaft Kurt Krumbiegel zu Berlin- 23000 4 lautende Aktien, die seit 1. Ja- Kaufmann Helmuth Dietish, hier, über- Das Amtsgericht. Nr. 7660. Firma Hermann Gäbel, ‘conc, Apotheke unv Drogeuhond lun Am 27, September 1920 ist einge- Been "Suh “nte wia: „¡>8wa Fn das Handelsregister B ist unter | | brüder Holtmann in Emmerich und Wilmersdorf, 2. Mitglied des Vorstandes | nuar 1920 gewinnberehtigt find, zum Att E R Breslau, Inhaber Kaufmann Hermann Haus Voigt in Hartmannsdorf und | tragen; 14 Aùf Blatt 2438 N e ffene | Nr. 415 die augesellschaft am Anger- | Us deren Inhaber Kaufmann Heinrich einer Aktiengesellschaft Friedri Sachs zu | Nennbetrage zuaüglih der Schluß\ein- Y Braunschweig, den 24. September | [68390] | Gäbel, Breskau, als deren Inhaber Herr Hans Herbert | 1, Zu H.-N. A 178: Hermann Eichler, | 5zudelägesellshaft in Firm Siqmund bach, Gesellschaft mit beschränkter | Berlin-Stegliz, 3, Dr, phil. Rudolf | stempel, - Das gesamte Grundkapital A 1920. , In Snsee andelsr egister ena e Nr. 7661. Offene Handelsgesellschaft Woiat, Apotl/ekenbesißer in Hartmanns- | Cassel: Lens A Pan delbgeseT Pakt, be- | Goeris in Chemnit: Die Fir ift r, | Haftung, Duisburg, eingetragen. mann, beide in Emmerich, eingetragen. Delkeskamp zu Berlin, 4, Le ällt nunmehr in 3560 Stü je au Das Amtsgericht. Abteilung 24 Ne 677 ijt bei der Klausner S : ‘be h- | Fris Clemens «& Eo., Breslau, be- dorf. gonnen am Juli 1920, Fräulein Hed- | losen, nabdem das ‘Gesd6ft in eg i n egen {and des fe eingeirag ist die |7 Offene Handelsgesellschaft, welche am Dr. Georg Hamburger Berlin, | amen ap über 3000 M [lautende Aktien, —— 68388) f Wwarentan? Gastung, hie m e fen as 2, i Peer Fanfl le rid is Burgstädt, am 29. Sep- Eile, E R Sa us uad 11, September 1920 ins tndelôregister | Ile bernahme und bauliche Erscbli eßung des L Fes I Ss 19 Brie c 1920 inkter , , ih haftende GesellsGafter Kaufleute Fri mber # zu el sind als persón af n „9 eländes n Duis- f Zeplember 1920. de Pesetisà (after in das Geschäft ein: des U Berlin-Mitte eingetra- e E bt Wankeim Ang ne Puil, Preußisches Amtsgericht.

| Holtmann und Kaufmann Felix Holt-

5. Kaufmann Egon Mayer V Berlin- die eit 1. 4 ! glei dae inn- s i n o S w der Erw ch we de Ri hiesige udeldregister B | getragen worden: Die T danon ist be- | Fsemens und Paul Arlt, beide in Breslau. Cassel. » [68530] E gene Sig? veri Aktiengesell- E ' E (

Wilmersdorf. D ten Aufsichtsrat | beretigt sind. Bei Nr. 18372 Ens n Kaufmann e E Deutsche Werke Aktiengesellschaft Bând IV ‘Blatt 531 ift heute die Firma | endet, die Firma ift erl Nr. 7662. Firma Schuhhaus Vie- Hanvelsregister Cassel, 2. Bu H-N, A 1525: Senschel & Am 30. Sika 1920: wee der Errichtung von Wohnhäusern.

zu Berlin, 2. Generalbevollmächtiater der mit dem Sive zu Berlin: Prokurist: Od us - Gesellshaft mit be- Breslau, den 26. Soplember 1920. | toria Junÿh. SigesmunD Zellner, j Fürst von “Donnersmar? {hen Verwal- | 1. Alexander Valerius zu Berlin-Stegliß, | f chräutter Haftung mit dem Sis in A nitôgerid "t, Breslau Inbaber Kausmann Siges- E 21. September 1920 ist einge Sohn, Cassel. Die Prokura des Ober-| 15, Auf Blatt 2471, betr. die Firma 1e Errichtung der Wohnhäuser erfolgt | In unser Handelsregister A ist heute tung Landrat a. D. Ernst Gerla<h zu 2 Emil Eitle zu Berlin-Lichterfelde, biefiger Stadt eingetragen. Dex Ge 2% u ——_ mund Zellner, Bresl au, üs g „M. B 233: Treuhand-Aktien- ingenieurs Wilhelm Buitkamp ist er- | Th. Wehrle in Chemniß: Die Pro- | ausschließlih zu dem Zwedke, um minder- | Unker Nr. 1655 bei der Firma Erfurter Neude> (Oberschlesien), 3. Kaufmann | 3. Wilhelm Brandenburg zu Charlotten- | {af let ege am 15. September 1920 [68397] | Nr. 7663, Firma Walter & Co. gefett aft Leipzig, Siß: Cassel, loie fura des Uhrmachers Friedriß Adolf | bemittelten Familien oder Personen ae- Kitt- La: und Farbenhaus Inhaber Kommerzienrat Dr. phil. Karl Golkd- burg, 4 Hermann Zoesinger zu Berlin, | errichte enstand des L Lnteradiend (2 In unser Ne 800 di Abteilung B | Der Siß dexr Niederlassung is von E Dineerlassun in Q Leipzig.) Gegen- Zu H-N. A 732: J. E, Pfaff, Sevfert ist erloschen. sunde und zwe>mäßig eingerichtete Woh- | Gebr. Schlefinger Ersurt eingeiragen: {midt zu Essen (Nuhr). Von den mit eorg Pola>k zu n L , Willy | ift die Gew drung von Schuß für Per- M A er 866 die MRohftoff- | Weimar nah Breélau porte “dad stand des Unternebmens ist a) die dauernde asel: Dem Kaufmann August Gleisner | "16, Auf Blatt 5041, betr. die Firma nungen zl billigen % Preisen zu verschaffen. | Die Firma lautet jebt: Gebr. S der Anmeldung der Gesellschaft eingerei<- Persmgee in Berlin-Dahlem, Ein jeder | sonen und Eigentum segen verbrecerise Gorbungs-Gesellschaft mit beschränk- | Ingenieur Erih Hübscher, Breslau, 1 oder vorübergehende rprüfung der ist Proku ra erteilt. Keller & Co. in Chemniß: Die Pro-| Das Stammkapital beträgt 175 000 4. finger. ten Schriftstücken, insbesondere dem | derselben ist ermächtigt, wenn der Vor- (ngriffe, soweit \taatlider oder kommu- | tep Haftung mit dem Siß in Breslan mitge! t Breslau, K Bücher, Bilanzen, Abre<nungen und der 4. Zu H.-N. A 1717: Vulkan-Werk | kura des Kaufmanns Felix Edwin Keller | Geschäftsführer sind: 1. Bautechniker Erfurt, den 27. September 1920, Prüäfungsberite des Vorstandes und des | stand aus einer Person besteht, in Ge- | naler Schuß nue auêreic äfts: | heute eingetragen worden, Der Gesell- E ib Ert Ges äftsführung von Unternehmungen Cassel, Nihard Böhme, Cassel: | ist erloschen Philipp óômer, 2. Kaufmann Otto Das Amtsgeri<t. Abteilung 3, Aufsichtsrates kann taa dem unterzeich- | meinschaft mit einem anderen Prokuristen, führer ist der Fabrikant Richa 200g 18 {aftsvertrag ist am 12. Juli 1920 er- | eslau i [68391] aller Art, die Beratung von Unterneh- Dem ausmann Karl Mattern in Cassel | Amtsgeri@t Chemnitz. Abteilung E. | Fischer, beide zu ‘Duisburg, E neten Gerißte EGinsiht genommen | wenn der Vorstand aus mehreren Per= hier. Das Stammkapital beträgt 20 tet. genstand des Unternehmens: E Handelsregister Ateilang B mungen aller Art oder ihrer Inhaber in ist Prokura erteilt, E Den Kaufleuten Wilhelm Allard und Frfort [68548] werden. Unter Nr, 18880 Aktien- | sonen besteht, in Gemeinschaft mit einem | Mark. Gewinnung und Verarbeitung von Roh- it unter Nr. 867 die Bveslauer Groß: allen Fällen und die Erstattung von Gut-| _ Preußisches Amtsoeriht Cassel, Cochem. [68532] | Iohann Lankenau ist Prokura erteilt. | Jn unfer Handelsregister B ist heute gesells<hast Arbeitsgemeinschaft ver- derite nten, fie Gesel ordentlichen oder stell- DLamt uts, den 24. September lo fen allex Axt, insbesondere von Brenn- \chlächter-Ein- und Verkaufs-Ge- a achten im besonderen TuS bis Doraluna (78 Abteilung 13. In unser Handelsregister Abteilung B | Die Vertretung der Gesells<aft exfolgt | bei der unter Nr. 98 verzeihneten Firma einigter KQivilingenieure mit dem | vertretenden, die les schaft zu vertreten. | 1 toffen, Beteiligung an ähnlichen oder sellschaft mit beschränkten Haftung Steueran elegenheiten aller Art; Nr. 2 ist beute bei der Gesellschaft zur dur zwei Ie uristen gemeinsam, F. M. A. Tie> Gesellschaft uit be- Siße zu Berlin. Gegenstand des Unter- E den 27. September 1920, ‘Das Amtsgericht. teilung 24. gleichartigen Unternehmungen sowie Vor- dem Sthe! in Breslau heute ein- b) die Verwaltun und Verwahrung von i Förderung kolonisatorischer Bestre: | Der Gese Ga per ist am 11, Fe- [Yränkter Haftung in Erfurt einge- nehmens: Förderung der beruflichen und | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89. nahme allex Rechtsgeschäfte und Maß- f Vermögen oder néstúden jeder Ondas f S [68531] | bungen, Gesellschaft mit beschränkter | bruar 1920 festgestellt. Die Gesellschaft | tragen: Dur Beschluß der Gesellschafter- geschäftlihen Interessen und des Zusam- t é Braunaschweigz, f68389] | nahmen, Q damit im i ammenhang ist am 31. August 1920 errichtet, Art, die Ae L der Tätigkeiten eines | w n Handelsregister ist eingetragen | Saftung in Engelport bei Treis | ird, falls nur ein Geschäftsführer bestellt | versammlung vom 27. September 1920 menarbeitens der deutschen Zivilingenieure, | 22 mnn. 68380] In Das hiesige Handelsregister A bafuetas Stammkapital: 2 46, Ge- Gegen tand des Unternehmens: Eins und i Pfandhalters oder Treuhäners, ines orden: Am 15. S 19%. (Mosel), folacndes eingetragen worden: M dur diesen, falls mehrere bestellt | is die Gesellschaft aufgelöst. Der' bis- in erßer Linie verec, die der Gesells{aft Im Handelsregister A! w beuts | Band X Blatt 470 ift Dea L bei der tsfüh ri Erich pegmann Kanitän | erp auf von Schla und, Mlelid Testamentsvollstreders die Uebernahme Auf Blatt 0E L H S An Stelle des Mar Kassiepe in Ka- % dur<h zwei Geschäftsführer oder | herige Geschäftsführer Robert Tie> ist als E Mone eil unter Nx. 1716 e, offene gute agelell. L, e 71 AULRA 1000 eiye fn Ï and et E L, Valuric Gallen: produkten, Die Gesell ast befugt der Berwoliung, n Vermögen auf Grund medi LeLTBAH in Fi ¿ma Willy Lipp: | E M der P mir ie at D t Oa pu Uen r[ ote und einen Ege Wuibaior. ie Prorura des em ebiet des Handels mit Kraft« d: ragen, daß am Piemberx le ers Jceumar inri alen- u 0 n 2 *| Levendeter in Hünfeld zum Se aE Johanne etermann ut erlo’Men maschinen aller Art und der Herrichtung I eren, Daran baftende Sue (6 Ehefrau Aas be euge [elti@alter Müllex, , Kaufmann, Breslau, Sind mehrere I C S E s alube Unier: aae Bedtége|d ¿fn o) 1 Mg e e Teafaunns Corp Vena SELT h des | führer und an Stelle des Josef Hauers- Dia Bekanntmachungen der Gesellschaft Sxfuré, den 28. September 1920. solcher Maschinen, Grundkapital: 300 000 schafter sind: Deus Karl Rüdesheim Anna geb. Almes, hier, in die offene äftsführer bestellt, f wird die Ge- beteiligen oa ihre Verte ng zu über- ‘antichretischer E ntiGreseäbnlider loschen, A7 U fre | perger in Gngelport is der Priester erso gen dur die Rhein- und Ruhr- Das Amtsgericht, Abteilung s. Mark. Aktiengesellschaft. Der Gesell- || onnef und Teginiker Karl Vogt in Lun ‘d b aft als Gesellschafter ein- | sell Ga ur< ma von ihnen odex dur | „ehmen. Die CrriGtung von eig: Verwaltungen; d) die Ausfertigung, Mit-| 2. Auf Blatt 3360, betr. dje Firma Heinrich Lauffs in Essen-Borbe> zum | l el M Duisburg, 96. Feb 9 tram" schaftsvertrag ist am 31. Mai 1920 fest- | K Lon Die GesellsGaft Bat ain | getreten uud er Mitgelel Baller E „Kani einen Geschäftsführer und Se Profu- niederlaffungen s zul läffa, Stamm- ausfe1 tigung odex Gegenzeihnung _ pon | Bank für Handel n. Verkehr Aktien, | teUvertretenden Geschäftsführer bestellt n 8 9 F ruar 1920, Essen, Ruhr, 68549] gestellt, am 309. Juli 1920 geändert; nah L September 1920 begonnen. ürhteni<t, hier, i: R Nen vertreten. Bekanntmach i Fe Fapital: Gesea ftsfübrer: Zertifikaten oder her Quiiiungen & an gSielle gesellschaft i in Chemnitz: Die Prokura worden. mtsgeri<t, In das Handelsregister ist am 9. Sep- ihm wird die Gesellschaft vertreten, wenn |“ Bonn, den 28. acSeptomber 1920. 1920 aus derselben ausges (bieden i i Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen | bert Biel E [haf binter! legter Wertpap 9) die Vertre- des Kaufmanns Karl FriedriG Scubert| Sem, den 27, September 1920, E E tember 1920 eingetragen: der Vorstand aus mehreren Personen bes Das Amtsgericht. Drese weig, den 25. L lande Meichsan A Albert Behnisch „säm lid Großs{läs nl un in- S Gesellschaften ist er loschen Das Amtsgericht. Druisburg-Ruhrort. [88540] | Su A Nr, 2300, betreffend die Firma. steht, von demjenigen Vorstandsmitgliede 1920. Vreslau, den 26. September 1920. Auß wenn mehrere ehenegiste ierungen Auf Blatt 5205, betx. die Firma —— Im Handelsregister B 166 wurde am | Wpdehaus Dora Scligmaun uh. : selbständig, das hierzu ermächtigt if, oder 68381 Das Amtsgericht. Abteilung 24. Das Amtsgericht. Er 5 e bestellt n m die eo pon À der Beier (n Bruno Mader, Voran Eubg i e Handelsregiste d P sülishe Transport Aktiengesellsc<est rau E If LISOEE, ‘fen: E A e e Firma 1 r ufgabe n unjer andetsregt]ter ene andeksgesellshaft. äulei 1 | fel ues einen Bafis <äfts erl lef baE f fo des Nr. 2492 ist heute hei der Firma Ma- | Dortmund Zweigniederlassung in Marre retle Kéfferlein O Essen F s

gemeinshartis von me Ei Dn antelregister A u aas a] wad vin) [D iedern oder von einem Vorstandsmitaltie reslatUs PeCsStau. s n Gemeinschaft mit einem Prokuristen. | Unter de L737 v0 firma Wehard | Ja unen, Handelsregister Abteilung B N “unlee Da andalgregf er E ) fh E Vere GoteRaf e erf i fas E vom E De- T Auf Blatt 5623, betr. die Firma | schinenfabrik Carl Zangs (Herm. | Duisburg-Nuhroxt eingetragen: . Karl Geschäft als persönli baftende Gesell- Bum Vorstand ift allein bestellt Zivil- Drews in Bonn und als deren Jnhaber Nr. 700 ist bei der Phönix Aktieu- it Eeugejoll se pafé madunom e S Neich dat S) bete caaeft e gememen Woldemar Hiller in Chemniß: Die! Shroers Nachf.) mit dem Siße in Nösike in Duisburg-Nubrort i für die | sHafterin eingctzeten. Die Gese 1lsdaft Ingenieur Hans Ströh in Berlin. Als der Kaufmann Nichard Drews in Bonn | gese df 6 für Zahubedarf, hier, fte time evfauf, hier, M E en den “S8 d, Seplombar 1920. e Se <hrei- | Firma ist dur< Aufgabe des Geschäfts Crefeld cingetragen: far jd olg M Duisburg - Nuhrort | kat am 1. September 1920 begonnen. Die nit einzutragen wird veröffentlicht: Die | eingetragen, Sweignieberlallung von Verlin, heute weig niederlassung von “Berlin, heute Das Amtsg g Ben 1189 B. "G-B, die erloschen. | Die Firma ist erloschen. Die Prokura | Sesamiprokura erteilt. Firma lautet jeßt: Modchaus Dora Geschäftsstelle befindet si< Curxhavener Bonn, E 1920. eingetragen worden, use d E gef aaf de Sena E Fd e L! Muündung von SctuBbereinigungen, gdie Sciller-Upothe L E Fe Hel Fa A T E, und G t Amtsgericht Duisburg-Ruhrort. Wethmann. 07. 1e ergl en Beschluß der Generalyersamm= x Betei i und die ers er-Apotheke 3 el | Ingenieur ilbelm reier, be Viet r. vurcgelputen s Mêrz 1 t s “Beshäfts : nhaber in Crefeld, ist erloscen. Durlach. TME prets, 68541] | S midt «€& Co. Eer, ene die Firma

Strafe 7, Das Grundkapital zerfällt in 300 Stück je auf den Namen und über partammiung vom 6. ist das | f ung der Aktionäre vom 20. Mai 1920 ist Bresla [68400]; - nahme tevirfung tund Verm solcher; in Rem Der bisherige M s - Grundkapital u M06 M erbóht | das Grundkapital um 1 000 000 4 erhöht | In unser Handelsregister Abteilung A ) die und Bermitilong heî garl Nichard T;fPbrrel ist ausge ieden. Crefeld, den 29. September 1920. Eingetragen und | erloschen. N f laitenbs Ultien, bio zum Nenn [823821 | FrIoD 5 an beträgt e t 2500 000 6, Die Er- | ist am 29. Srbetzen 1920 eingetragen E ers Gründungen und Sa- (A Traugott Ed duard Val Das Amtsgericht. Gmueiner, Gesell schait mit it beshráuk: Zu A Nr. 227, betreffend die Fixma "Die en ter Hastung, Grögius en, Gegenstand | Vo eyer und Miesen, Esten: DiOGe-

stimmung des Aufsichtsrates übertragen unter Nr. 331 i der Firma „Saat- | Aktien ees ‘zum Mindo i n können. Der Vorftand besteht je | kartoffelstelle dor Landiwirtschafts= | 100 % ausgegeben, Die Veo timmungen | Stü au ben Inbaber lautenden” Aktion Bei ‘Ne, 732: gr 4 r e g in die Mitwirkung und Vermittlung bei Sema au ün

na Bestim: mung h Aufsi ihtörates as rempolda für die Lootanrena ie e: | des Gesolli@aftövertragos über das Grund= | über je 1 1000 A é zum Kurse von 10? %. Dla Io fen, die Haftungsübernahmen und BLOEts Walther Nauk ar unser Handelsreaister Abteilung B Fenn n, Kurzwarez und shal- | loschen.

einer Person oder aus mehreren Mit- | sellschaft mit beschränkter Haftung, | kapital (8 4) sind abgeändert worden. as cugeló e edu ter der Attionaro bei irc Ra - Kautionsleistungen N die Tätigkeit als Auf Blatt 4634, betr, die offene wurde heute bei der Firma Hefsenwerke | ungsartileln. Stammkapital: 50009 4. | Zu A Nr. 82, betreffend die #

aliedern; die Ernennung steht dem Auf- | in Vonn eingetragen, daß dur< Beschluß | Breslau, den 21, September 1920. it Glossen. Der Gesellschafts- | eine Kommandzlaesellicast eta f : fistalageut üx Staaten, Kor« Handelsgesell saft in Firma t: Elektrotechn

sihisrate zu; dieser anu, wenn der Vor- | der Generalversammlung vom 7. Februax Das Amtsgericht. vertrag l Meaaiipredtend geändert. Acht Kommanditisten. da p eta iet

ishe und Maschinen: Geschäftsführer; Edmund Vogel, Kauf- Carl Hermieu, lhrenugroßhandlung,