1920 / 228 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i di Sa Ak: iuen8 She ird T; rant) Ari t E A A Sie A 6 E Eg mr e d p e s K G8 a G U E N E O Se tr ing Vet B Laien ae de nten

; jevt 5 000 000 Æ und ist in 5000 auf den

Kinder Karl, Antonie und Gertraud- Nürnberg, und Elise N L , i traud- orgauter Anna-Luise _das Geschäft unverändert vieuzaede cau, dil ie Bekannt- fc rtgeführt in Erbengemeinshaft. Nun- machungen der Gesellschaft erfolgen nur

Bedaige Alleininhaberin ist die Witwe durch dèn Deutschen Reichsanzeiger. Lens TRRGANE, 2. Ottmar, Cramer in Nürnberg. D i urg a. D., den 18.September 1920. Das R! ist auf die Kaufleute Karl as Amtsgeriht Negistergerihi. und Otto Rosenfelder in Nürnberg über- L net gegangen, die es in offener Handelsgesell-

t seit 30. 2 : In unser Handelsregister wurde heute [haft seit 30. August 1920 unter unver

: Ï inderter Firma weiterbetreiben. Die Pro- bei der Firma J. Himmelsba u fu F Fx B A He tor, Hintbhae ch zu kura der Frau Emma Staib ist erloschen.

? 4 Dem Oberingenteur Peter Pazicky sen. in Die Zweigniederlassung in Eichels- it tot : dorf wird gelöscht. g e ürnberg ist Prokura e F

/ .__| 3, Deutsche Auskunftei (vormals

Nidda, den 17. September 1920. |N. G, Dun & Co.) Gesell chaft mit Hessisches Amtsgericht. beschränkter Haftung, Hauptsiß in | Niesky. [69189]

Berlin, Zweigniederlassung in Nürn- Das Amtsgericht Negistergericht. e i i berg. Dem Kaufmann Adolf Bischoff in —————— L unser Handelsregister Abteilung 3 Berlin ist Gesamtprokura derart erteilt, Opladen. [69194] ist beute bei der unter Nr. 8 bezw. Nr. 13 daß’ er berechtigt ist, die Gesellschaft in In das Handelsregister A ist am SiNratuen Firma BEPRes & Co. Gemeinschaft mit einem anderen Prokfu- 39. September 1920 bei der Fa. Kümper x Cs rif bezw. Eisenwaren Ju- risten zu vertreten. Co. Schlebusch Manfort einge- aber Deutsche Brüder-Unität fol- 4, Gaëmesser - Apparaten- und tragen worden: Die Gesellschaft ist auf- gendes eingetragen worden: Maschinenfabrik Eger & Co. in gelöst. Herr Kämper hat das Gesell- Die Prokura des Kaufmanns Theodor Nürnbera. Die Firmä lautet nun: Gas- \chaftsvermögen mit Wirkung vom 31. Juli Per ist erloschen. | messer - Ápparate- und Maschinen- 1929 übernommen und führt das Ges- tie8fy, den 20. September. 1920. | fabrik Eger & Vlickle. schäft unter der bisherigen Firma fort. Das Amtsgericht. 5. Gebr. Sturm in Altdorf bei | d Pi iptlcdie s Nürnberg.

: ; Del Amtsgericht Opladen. Unter dieser Firma betreiben | E R

die Kaufleute Max und Häns Sturm, Osgehersleben. [69195] Fn unser Handelsregister Abt. B ist am

handel mit Tabakwaren.

19. Seerdegen-Barbvect Antiquariat in Nürnberg. Dem Kaufmann Nichard» Ebersberger in Nürnberg ist Prokura erteilt.

90. Armaturenwerk Nürnberg- Mögeldorf Gesellschaft mit be- schräufter Haftung in Nürnberg. In der Gesellschafterversammlung vom 18.Sep- tember 1920 wurde eine Erhöhung des Stammkapitals um 210 000 Æ unter ent- sprechender Aenderung des Gesell schafts- vertrages beschlossen. Das Stammkapital beträgt nun 600 000 M.

Nürnberg, den 29. September 1920.

N ieslky. i [69190] / n unser Handelsregister B ist heute beide in Altdorf bei Nürnberg, ebenda seit nter A #4 f gean worden: Freia, 1. Februar 1920 in offener Handelsgesell- 29, September 1920 bei der unter Nr. eti N E CE E ENE R Aa Ie, schaft eine Kunstmühle und den Handel verzeihneten Firma „Zucterfabrik Niesky, O. L. mit Holzbearbeitungsmaschinen. Wrede & Sohn, Gesellschaft mit b2- Betricb von *Braunkohlengruben und 6. Nürnberger Wach: und Schlief!- schränkter Hastung in Oschersleben“ Fabriken zur Verarbeitung und Ver- gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen worden: Durch Beschluß vom wertung der im Bergbau gewonnenen Er- in Nürnberg. Jn der Gesellshafter- 13. September 1920 ist der Gesellschaft8- deugnife. Die Gesellschaft ist berechtigt, versammlung vom 17. August 1920 wurdén vertrag neu festgestellt. Zur Abgabe der alle zur Erreichung oder Förderung diefer Aenderungen des Gesellschaftsvertrages be- Willenserklärungen der Gesellschaft ist die wee dienenden Anlagen und Geschäfte \{lossen. Hervorgehoben wird: Gegenstand Mitwirkung zweier Geschäftsführer oder jeder Art zu errichten, zu erwerben, zu be- des Unternehmens ist nunmehr die näht- eines Geschäftsführers und eines Profu- treiben, zu pachten, zu verpachten und zu lihe Bewachung und Abschlicßung der risten oder zweier Prokuristen er- verävßern, auch sich an andexen gleiche oder Häuser in Nürnberg, Vororten von Nürn- forderlich ähnlihe BZwedke verfolgenden Untèr- berg und Bamberg sowie die Beteiligung bestellt ist ist zur Abgabe von Ta in jeder zulässigen Form zu be- an gleichartigen Gesellschaften. j i (Gemäß dem {on durchneführten Be- {luß der Aktionärversammlung vom 9. Oftober 1917 ist das Grundkapital um 4 900 000 Æ erhoht worden und beträgt

Willens-

niederlassung in Nürnberg. Dem Kauf- forderlih. Amtsrat mann Paul Bott in Berlin is Gesamt- Siermde und Mittergutsbesißer prokura mit einem weiteren Prokuristen Otto Wrede in Hornhausen sind als erteilt. | Geschäftsführer ausáeschieden und Koms- 8. Nürnberger Lederfabrik Aftien- merzienrat Erich Nabbethge W Klein gesellschaft vorm. Schreier & Nafer Wanzleben ist zum alleinigen Geschäfts- in Nürnberg. In der Generalversamm- führer bestellt. / sung vom 10. September 1920 wurde die Amtsgericht Oschersleben (Bode).

Erhöhung des Grundkapitals um 300 000 A sowie Aenderungen des Ge- Oscherslehen. [69196] Fn unser Handelsregister B is am

No rft, : lrelen, sellshaftsvertrages beschlossen. Die Er- der Vorstand nur aus einem Mitgliede be- höhung ist erfolgt. Das Grundkapital 29. September 1920 bei der unter Nr. 20 verzeichneten Firma „Becker Ææ Schmidt,

steht, von diesem allein oder von zwei Pro À ist i

/ m j © beträat nunmehr 900 000 A und ift in

L wenn der Boe; 900 Aktien zu je 1000 4 zerlegt. Die Gesellschast mit beschränkter Haftung

N S reren ¿ (itgliedern besteht, 300 Stück neuen Aktien, auf den Inhaber in Oschersleben““ eingetragen: Die Ge-

ständi L U orstandsmitglied selbst- lautend, werden zum Nennbetrag aus- sellschaft ist dur Beschluß dêr Gesell-

A Mi S L O ist, oder von gegeben. \chafter vom 26. Mai 1920 aufgelöst. Zu

l gliedern des Vorstandes gemein- 9. Nobert Renner in Nürnberg. ' Liquidatoren sind bestellt: Der O mann

«Inhaber lautende Aktien zerlegt. Die Aktien sind zum Mindestkurs von 110 % R Rb | Dèêr Gesellschaftsvertrag is am 8. N E O E Die Gesellschaft wird vertreten, wenn

chaftlih oder von einem Mitglied des ¡hel t i der K Vorstandes gemeinschaftli geteo Der Juhaber Robert Nenner ist gestorben. Wilhelm Schmidt jun. und der Kau : Prokuristen B ed N i Profes Les ais Das Ce[URN wird von seiner Witwe Wilhelm Becker jun., beide in Oschers

meins{aftli Emma Nenner in Nürnberg unter unver- | leben. ‘Bléltertctiide Mitalieder d | änderter Firma fortgeführt. L BAO | Oschersleben (Bode), den 29. Sep- glieder des Bor» 10, Bayerische Harzproduktefabrik, | tember 1920. j Das Amtsgericht.|

tandes stehen in der Vertretungs ì c ; L ordentlichen Mitgliedern a R P O

Firma der Gesellshaft wird in der Weise Genet, 20 die Zeichnungsöberechtigten er geschriebenen gestempelten oder ges druckten Firma der Gesellschaft ihre Narnenéunterschrift Hinzufügen, und zwar die Prokuristen mit einem das Profkura- verhältni8 andeutenden Zusahe.

Durch Beschluß der Aktionärversamms- lung vom 5 Oktober 1917 ist weiter nah Inhalt der Nieterschrift geändert die assung der Saßung über Höhe des Grund- kapitals und die Anzahl der Aktien und deren Nummern (§5) und die Bestimmung über die Niederschrift der Generalversamms- a (S B ü

„Zum Vorstande i} ernannt Bergwerk s- direktor Paul Kricbiß in Meisebita

Durh Bes hluß der Generalversamms- [unq vom 23. August 1920 ist weiter nah íInhalt der Niederschrift geändert der

in Liquidation in Feucht. Die Liqui- 1 N B pie Aa sbefugnis des B S Carl Dirie q j it! Bei der Fi ; i erg, iquidators ist beendet. ie Firma ist hier, ist heute in das Handelsregister ein

erloschen. j N : 11, Konrad Müller i _| getragen, daß sechs Kommanditiften in das ( uer s Geschäft eingetreten ne die dadurch be-

Unter dieser Firma betreibt die Mühl« Be )

besiberawitwe Karoline Babette Müller in ite M ai E I Aiona los Sräfenb d i : ommanditgesellshaft gleicher Fir Î a O aid Mille 0 O wie die Kommanditisten für die im Be-

(Shemann Konrad Müller betriebene Ge- » _ chäft (Funst- und Sasineüh is) weiler. | triebe des früheren Alleininhabers der 12. Michael Hoffmaun in Nürn- Firma entstandenen Verbindlichkeiten nicht

berg. Die Firma wurde gelöscht. | haften und der (Ehefrau des Kaufmanns ¿ E Lotter «& Hiltner Ä Nlendera : Prot Parte da geb. Schäfer, hier, Fürther Str. 344. Unter dieser Firma Prura erter 1k.

betreiben der Spediteur Karl tbe in Osnabrück, den 23. September 1920. Nürnberg und der Kaufmann Fran Das Amtsgericht. VI.

Hiltner in Fürth zu Nürnberg seit

98. September 1920 in offener Handels- Osnabriick. [69198]

aefellshaft eia Speditions- und Roll- | In das Handelsregister. ist heute einge- fuhrgeschaft. P die e e Ia, Am 28. September 1920 in- Högermann Ne N R ENO E Stg SB enst d en eure weletngon a C U E le D D D E ; i | 14, „Hansahßaus“ Gesellschaft mit und Wilhelm YNohdè, beide in X/Snadruic. ei 4 R CEIA hatte bisher ihren beschrüukter Haftung in Ga A Seen hat am 13. September 1 rin, Set tr.2. Der Ge 4 ; 20 begonnen. Ñiesty, Bas Aen September 1920. aue, 4 93. thng e Oen Osuabrück, den 23. September 1920. mtsgericht. stand des Unterehmens ist der Erwerb und Das Amtsgericht, VL ra dieier Gir Df A er ; erg, ¡Further Ctr. 2, jowie der (Frwerd, Miete oder Pachtung weiterer Aritvesen oder Grundstücke zum Zwecke geshäftlicher, i T E "r machung un erwertungz; die Gesell- schaft ist ferner berechtigt, andere Unter- nehmungen jedweder Art zu errichten oder O jo fd L au T | Stammkapital beträgt 300 000 ch6, Je A 1e Sntetn ister A roe | e Geschäftsführer zusammen oder einer 30° September 1920 reie Nr h un erselben gemeinsam mit einem Prokus | „Müller «& Laudemaun““, Siß Ries Ae B R wit e t af 004 V t, Als Ge- Waldfischbah. Die offene Hank Sihe in Nordhausen und als deren Jn- q A ES e Mau mann in Nüens 1A 7 n R i I 5 «ist er i; Neal Aen N Göpffarth zu bera, und M alihe Negelsberger, Rechts-| „H. L. Preifer“’, Siß Pir- Amtsgericht ordhaufeit anwalt, daselbst. Die Bekanntmachungen masens. Die offene Handelsgesellschaft . A durh den Baye- t sih aufgelöst. Die Firma ist er- C y oschen. Alpndoro.. f (69193)! 15. Ceslaus Goebel in Nürnberg, | „Hornung & Co.“/, Siß. Pir- Gm N S Ce 1020 arde ‘tas ‘Vteolbl ves Aaufmant CéMals Woebel in tat A Dce t i exe j s mann esa oevel In bh aufgeiolt. M irma Ul ers getragen: ¡ Nürnberg den Großhandel mit Farben, loschen, f ; G Nürnberger Schrauben- und Laken und chemisch-techuishen Er-| „Dexheimêèr & Ehwald“ o. H. G., etállivarenfabrik Gesellschaft mit zeugnissen. Siß Pirmasens. Der bisherige Teil Mrdnfter Haftung mit dem Siße in! 16. Jakob Felix Frank in Nürn- "haber August Derheimer ist aus der Ge- ritberg, Gugelstraße 134. Gesell- berg. Der Jnhaber Johann Mühlberger sellshaft ausgetreten, und wird das Ge- E Le uns s pa ci arg A L tgee in h von den übrigen aid ri it Vertrag vom 16. ptember 1920. Nürnberg als Gesellschafter in das von Otto Derheimer und Ludwi EChwald Geaenstand des Unternehmens ist die Her- ihm unter obiger Firma betriebene Ge- weitergefühtt : fletung und der Vertrieb von Schrauben schäft aufgenommen und betreibt es mit „Friederike Sverling““, Sik Pir- n i e, E l Malte Bas V e ge 1 gera R dp masens.. Die Firma is} erlos ami nmenhängenden Geschäfte. Das 27. September 1920 weiter. Die Pro-| „Dr. Ehrenstein & Wolff Si Stammkapital beträgt 20 000 4. Die Ge- kura des Iakob Mühlberger ist erloschen. ries Dom Ruitment i Paul sellschaft kann einen oder mehrere Ge-| 17. Leo Neichsthaler in Nürnberg. Wolff in Pirmasens ist Prokura erteist. \chäftsführer haben. Au beim Vor- Dem Kaufmann Wolfgang Haller inNürn-| „Heinrih Petzinger““, Sih Pir- s:andensein mehrerer Geschäftsführer ift berq ist Prokura erteilt. |masens. Dem Kaufmann Jakob Ziring 18. Tabakhaus Noris Josef Lißel in Pirmasens i Prokura erteilt. Unter „Adam Kasvor““, Sih Pirmasens.

ieder für sich allein zur Vertretung be- ' Georg Theodor Norgauer, Ingenieur in , dieser Firma betreibt der Kaufmann Josef Die Firma ist erloschen.

stritz, ; [69199] Auf Blatt 51 des. hiesigen Handels- registers, die irma Mechanische Weberei Altstadt, Gesellschaft mit beschränkter Hastung in Altstadt betr., ist heute eingetragen worden: Pro- fura ist erteilt dem Buchhalter Paul Ed- mund Nolle in Altstadt. Amtsgericht Ostritz, den 1. Oktober 1920.

Pirmasens. [69201] Hanvelsregistereintragung.

t nf

Nordhausen. 69191

In das Handelsregister A f u 30. September 1920 unter Nr. 771 die Firma „Karl Kunze“ mit dem Sit:e in Nordhausen und als deren Jnhaber der Pferdehändler Karl Kunze zu Nord- hausen eingetragen.

Amtsgeriht Nordhausen.

reti Als Geschäftsführer sind bestellt: in Nitruberg, Hefnersplaßz 7.

gé- Ltel in Nürnberg den Groß- und Klein-

2 straße 8, eine Schuhfabri

Falls nur ein Geschäftsführer

| erfsärungen dessen alleinige Erklärung oder

7. Albrecht Kind in Hunstig, Zweig- die Mitwirkung zweier Prokuristen er- | (Ernst Wrede N r.

andels |

„Otto Michel“, Siß Pirmasens. le Protura von Srltas Müller in irmasens ist erloschen. : „Ludwig Jünger““, Si Pir- masens. Die pirigs ist erloschen. „Schuhfabrik Jugendlust, Inh. Karl Jung“, Siß Pirmasens. Die | Stm wurde geändert in „Schuhfabrik IÎugendwoh!l, Inh. Karl Jung“. | „Ludwig Sperling“. Unter dieser

abrikant in Pirmasens, R Schiller- traße 13, eine Absaßzfabrik. Der Friede- rike Sperling, geb. Pfeffer, in Pirmasens ist Prokura erteilt. „Gustav Adolf“. Unter Firma betreibt Gustav Adolf, | mann in Pirmasens, daselbst, Landauer- straße 30, eine Lederhandlung. „Hedwig Hirsch“. Unter d i; Firma betreibt Hedwig Hirsch, eb. Kahn, Fhefrau von Emil Hirsch in * irmasens, E Landauerstr. 11, ein Agentur- geschäft, Dem Emil Hirsch, Kaufmann 1n Pirmasens, ist Prokura erteilt. | „Seinrih Christmann“. Unter dieser irna betreibt Heinrich Christ- | mann, Kaufmann in SEmalene, daselbst, Sonnenstr. 14, eine Schuh i „Ernft a Unter dieser Firma betreiÆ Ernst Herrmann, Kauf- mann in Pirmasens, L Friedhof*

| „Karl Wadle, o. H. G.““, Siß Münchweiler a. N. Der Gesellschafter | Otto Wadle in Münchweiler ist aus- P s Die übrigen Gesellschafter | Albert und Hermann Wadle, beide in Münchweiler, Fuma das Geschäft unter

ld betreibt Ludreig Sperling, Absaß- |

dieser

abrif.

' der bisherigen Firma weiter. | „Heinrich Scholem““, Siß Pirma- fens. Junfolge Ausscheidens des Ge- sellshafters Hugo Scholem hat [f die offene Handelsgesellschaft unterm 1. Juni | 1920 aufgelöst, Das Po R ist mit Aktiven und Passiven au l | hafter Heinrih Scholem, Kaufmann in irmasens, übergegangen, der es unter der Le Firma als Einzelfirma weiter- übrt. Pirurasens, den 1. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. [69202]

In das Handelsregister 1 heute ein- getragen worden : 4 a) auf dem Blatte der Firma C. F. Hug in Plauen, Nr. 1437: Dem Kaufmann Kasyar Wilhelm Friedrih Hug in Plauen ist Prokura erteilt.

b) auf dem Blatte det Firma Otto Schurig in Plauen, Nr. 3731: Dem Kaufmann Oëwald Friß Schäfer in Plauen ist Prokura erteilt.

c) auf dem Blatte der Firma Friedrich Hoffmann in Plauen, Nr. 3388: Die Lis des Benno Borzekowsky ist er- oschen.

4) auf Blatt 789: Die Firma Aug. Scharf in Plauen ist N E

e) auf dem Blatte der Firma August Scholl in Plauen, Zweigniederlassung der in Nlirnberg unter der gleichen Firma bestehenden P j Nr. 3185: August Scholl ist infolge Ab- lebens ausgeschieden; das Handelsgeschäft ist an die Kaufleute Otto Friedrich Scholl in Plauen, Karl Wilhelm Scholl in Plauen, Emil Scholl in Nürnberg und Eugen Scholl in Nürnberg verpachtet ; die Gesellschaft hat am 1. Januar 1920 Paus Bl {t 3741 die F

au a je Firma Walther E. W. Oertel in Plauen und als In- haber der Kaufmann Erich Wendelin Walther Oertel daselbst.

g) auf Blatt 3742 die Me Soward J. Smith und als Inhaber der Kauf- mann Howard Jolzn Smith daselbst.

Angegebener Geschäftszweig zu f: Agen- tur- und Kommissionsgeschäfte; zu g: Kommissionsgeshäft in Artikeln der Textilbranhe.

Amtsgerihßt Plauen, den 4. Oftober 1920.

Priebns. [69203]

In unser Handelsregister A is heute unter Nr. 33 das Erlöschen der Firma „Hermann Woithe, Herren-Garde- robengeshäft, Priebus“ eingetragen

worden. Amt3geri®t Priebus, den 29, September 1920.

Quedlinburg. [69204] _In das Handelsregister B ist heute eingetragen bei der Firma Mittel- deutsche P ‘ivatbank, Afktiengesell- schaft, Zweigniederlassung Quedlin-. burg, unter Nr. 15: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 24. Juni | 1920 ist in Genehmigung des Ver- \{melzungsvertrages vom 22. April 1920 das Vermögen der Gesellschaft als Ganzes auf die Commerz- und Diskonto-Bank in Hamburg gegen Gewährung von Aktien dieser Gesellshaft und unter Auss{luß der Liquidation übertragen. l

Die Aktiengesellshaft ist aufgelöst, ihre Firma erloschen.

Die Vertretungébefugnis der Vorstands- mitglieder und Prokuristen ist beeudet.

Quedlinburg, den 29. September 1920.

Das Amtsgericht.

Regensbnrg. [69205] In das Hande!sregister wurde beute bei der Firma „Franz Ehrnsperger““ in Burglengenseld eingekkagen: Die Firma wurde geändert in: „Franz Ehrn- nrrgee Gemischtwarengeschäft““; Ju- zaberin is nun Kuni Ehrnsperger, Kauf- mannsebefrau in Burglengenfeld. Negensburg, den 1. Oktober 1920, Amtsgericht Regensburg. E E S A E TTARck L Gut

| Reinerz. ; [69206] i In unserem Handelsregister A ist bei ¡dex unter Nr. 28 eingetragenen offenen

| ¡chafter Karl Schilling es

Kaufs |

dieser | 1 dieFirma Tonwarenfabril und Dampf-

den Gesell- |

Handel3gesellsGaft Karl SchiMing,

Zweiguniederlassang Rüekers, ein- getragen worden, daß der bisherige Gesell-

ger Inhaber der M ist. Diese Gesellschaft ist auf- gelöst. : i

Reinerz, den 17. September 1920.

Das Amtsgericht.

22 7csA. : 69207] 5m hiesigen Handelsregister ift ein-

getragen worden:

Am 1. Oftober 1920 auf Blatt 443,

die Firma Allgemeine Deutsche Credït-

Anftalt Filiale Niesa betr. : Die Pro-

fura des Alfred Schwarze ist erloschen; am 29. September 1920 auf Blatt 236,

die Firma Fr. Krumbiegel, Nachfolger

Nobert Schiebille in Niesa betr, und am 4. Oktober 1920 auf Blatt 522,

ziegelei Jacobsthal!, Fnhaber Wol- vemar Scchlichter in Meisten beir.:

' Die Firma ist erloschen.

| Amtsgericht Niefa, den 4. Oktober 1920.

R osinck, Mecklb, [69208] | In das Handelsregister it heute die | Firma Hans Tschirch, Goldschmiede- ' meister, mit dem Siß in Rostock und als deren Inhaber der Goldschmiedenueister Hans Tschirch eingetragen worden. Nostock, den 29. September 19%. Das Amtsgericht.

Rostock, Mecklb, [69209] | In das Handelsregister ift Heute zur Firma Conrad JFürges eingetragen :

Die dem Kaufinann Papa Krüger zu Nostock erteilte Prokura ist erloschen.

Nosto, den 30. September 1920."

Das Amtsgericht.

' Rüthen. [69210] | In das Handelsregister B ist unter ' Nr. 12 die Firma Droguen-Handels- ! gesellschaft, Gesellschaft mit be- | schränkter Haftung, Nüthen inNüthen, abgekürzte Briefadresse: „Dehage“ ein- getragen. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung, der An- und Verkauf von Farbwaren, Chemikalien, Drogen und damit zusammenhängenden Artikeln. Geschäfteführer sind: 1. Kaufmann Wil- helm Wenge, 2. Kaufmann Benedikt Brinkmann, beide in 9Nüthen, Das Stammkapital beträgt 35 000 4. Von den Stammeinlagen des Gesellschafters Kaufmann Wilhelm Wenge, Müthen, ad 25 000 # und des Kaufmanns Benedikt Brinkmann in Nüthen ad 10 000 4 sind die Hälfte eingezahlt. Der Gesellschafts vertrag ist am 21. September 1920 abs geschlossen. Die Bean Gange der Gesellschaft erfolgen dur die „N Westfälische Zeitung“ in Essen.

Rüthen, den 21. September 1920.

Das Amtsgericht. E E D

Saarbrücken. 69211) olgende E wurden im Haudelgo register von Amts wegen gelöscht: N. A 10 Georg Bedkenbach, H.-R. À 9214 W. Johannes, H.-N. A 247 C. Biel nann, H.-N. A 269 I. Nichm, H.-9t. A 999 Frau Moelchert, H.-N. A 347 Chr Thomae, H.-N. A 410 Ludwig Merß -N. A 411 Adolph Kahn, H.-N. A 445 5. Baum jr, H.-N. A 479 Christian . Kiefer, H.-N. A 498 Wwe. Margáreta Endreß Nachf., H.-N. A 572 Otto Hoffe mann, H.-N. A 605 Heiurih Wolffgram, H.-N, À 627 Eduard Morgenstern, HO.-N. À 684 A. & L. Thiel, H-R. A 94 Josef Levy & Co., H.-R. A 700 He. .ch Heil, H.-R. A 705 Karl Mery senior, 3.-N. A 706 Katharina Vefner, H.-N. A 723 Philipp C. Hofmann, H.-R. A 772 Therese Merß, H.-N. A 805 Max Alkan, H.-N. A 810 Juan Bennasar, H.-N. A §49 Richard Cammisar, H.-N. A 854 Lambert Schüll, H.-N. A 896 Eugen Mosbacher & Co. Nachf. Inhaber Hein- ri Knopp, H.-N. A 916 Gustav R E A. 930 Ernst Goedecker, Süddeutsche elephon- und Telegraphenwerke in Karls- ruhe, Zweigniederlassung Saarbrücken, H.-N. A 957 Ewald Karl Weyl, H.-N. A 984 Medizinishes Spezialhaus Hermann Squitema, H.-N. A 993 Clemens Petrasch, H.-R. A 1031 A. Mion & Cie, H.-R. À 1094 Tilly Paul Moschinenbauanstalt, H.-N. A 1277 Saarbrücker Drahtwaren- fabrik, H.-N. A 1370 Automecano Hein- ri Benz, H.-N. B 134 Karl Nisch Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Baut materialien Großhandlung, Spezialgeschäft für Verwertung von »ochofenschladcken, H.-R. B 136 Musikhaus Merkur, Gesell schaft mit beschränfkter Haftung, H.-N. B 180 Vahn- und Elektrizitäts-Treuhänds gesellschaft mit beschränkter 4 M B 189 von Bartha Gesellschaft

ür autogene Metallbearbeitung mit bes {ränkter Haftung, sämtlich zu Saar- briücfen.

Saarbrücken, den 18. September 1920. Das Amtsgericht.

Snarbrücken. N Mud

Im Handelsregister A Nr. 1576 ist heute die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma: Saarbrücker Fabrik prä- parierter Papiere Albrecht & v. Nosenthal in Saarbrücken 3 und als deren Inhaber: 1. Ingenieur Fritz Albrecht in Saarbrücken, 2. Kaufmann Kurt von Nosenthal in Saarbrücken cin- getragen. Die Gesellschaft hat am 15. Seps tember 1920 begonnen.

Saarbrücken, dei 28. September 1920.

Das Amtsgericht.

Saarlouis. e Im Handelsregister B Nr. 17 ist heute bei der Firma Ensdorfer Dampf: iegelci G, m. b. H, zu Ensdvorf olgendes vermerkt worden: Dem Kauf» mann Viktor Levacher zu Saarlouis ist Prótura erteilt. Der Kaufitann Ludwig Kniesz in Saarlouis ist als Geschäslss

einischs

bis

führer abberufen und an feiner Stelle d Direktor pee: Geilenfi zu Düssel- dor/-Lleresi E S uver beten, aarlonis, . September 1920. Das Amtsgeriht. D

Sangerhansen. [69214] Im Handelscegister B ist bei der. unter Nr. 2 eingetragenen „Vereinigten St. eorgen- und FeldschGlöf:chen-Bran-

G erei“, Aktiengesell Dal in Sanger-

hausen, eingetragen : Der Brauereidirektor

Max Dubbick in Sangerhausen ist zum

zweiten Vorstandêmitgliede bestellt. Beide

Norstandamitglieder find nur gemeinsc{aft-

li zur Vertretung der GefellsMaft befugt.

Sangerhausen, den 18.September1920. Das Amtsgericht.

schivelbein. [69215]

“n das Handelsregister Abteilung A ist fene bei der Firma Fulius Wolff in S hivelbein eingetragen :

leinige Inhaberin ist Witwe Marie Molff, geborene Manasse, in Schivelbein. Die Prokura des Fräuleins Frieda Wolf in Zchivelbein ist erloschen.

Schivelbein, den 22. September 1920.

Das Amtsgericht.

Schivelbein. [69216] In das Handelsregister Abteilung B ist

heute die Otto Wolsgramm Gesell-

schaft mit beschränkier Haftung in

Schivelbein und als ihr alleiniger Ge-

schäftsführer der Nentner Otto Wolf-

gramm in Schivelbein eingetragen. Schivelbein, den 28. September 1920.

Das Amktsgericht.

Schönebeck, Elbe. [69217]

Jm Handelsregister B 9 ist heute bei der Firma Hermania Aftiengesell- schaft vormals Königl, Preuß. chemische Fabrik in Shöuebeck a. E. eingetragen worden:

Nach Generalversammlungsbe\{luß vom 3, Dezember 1919 follte das Grund- fapital nicht um 900000 M erhöht werden, sondern um einen Betrag bis zu 900 000 4.

Die Durc(fühßrung der am 3. Dezember 1919 beschlossenen Erhöhung des Grund- fapitals um 900 000 # im Betrage von 800 000 . ist erfolgt.

Die Aktien sind zu 108 %% ausgegeben worden.

Schönebeck a. E,, ‘den 27. September

1920, Das Amtsgericht.

Sohran, O. S. [69221] Sn unfer Handelsregister Abteilung A ist am 18. September 1920 unter Nr. 76 die Firma Dominik Kuez Sohrau O/S.— Inhaber Dominik Kucz, Schneider- meister und GarLverobengeschäft, Sohrau O. S. eingetragen worden, Amtsgericht Sohrau O. S.

Sohrau, O. S. | [69222]

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 28. September 1920 unter Nr. 77 die Firma N. Latocha, Sohrau O. S. Jnhaber Franz Ogermann, Kauf- mann, Sohrau O, S: =— eingetragen worden.

Amtsgericht Sohrau. O. S.

Sohrau, O. S. [69223]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 78 die Firma Karl Hallas Sohrau O/S. Inhaber Kaufmann Karl Hallas, Sohrau, D. S. eingetragen worden.

Amtsgericht Sohrau O. S,,„ den 29. September 1920.

Solingen x [69218] Eintragungen das Handelsregister

t. A.

Nr. 908 bei der Firma Ed. Wüsthof, Solingen ¿ Die Aus Qliehura des Gesell- \{hafters Kaufmann Erich Wüsthof von der Vertretung der Gesellschaft is auf- een Zur Vertretung der Gesellschaft st auch Erih Wüsthof ermächtigt.

Nr. 1162 bei der Firma Max Schmahl, Wald: Die Prio des Buchhalters Theodor Walken ach zu Wald ist erloschen. Dem Kaufmann Otto Lingener in Wald ist Prokura erteilt.

Nr. 1491 bei der Firma Gebr. Stoll & Co., Stahlwarenfabrik in So- lingen: Die Firma ist geändert in Qs „Gebrüder Stoll & Co.,

tahlwarenfabrik Kommandit - Ge- sellschaft“.

Nr. 1553 bei der Firma Schönemann & Co., Solingen: Diè Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Herinann Schönemann in Wald if alleiniger Inhaber der Firma.

Nr, 1616 bei der Firma P. Sturm & Cie., Solingen: Der Gesellschafter Willelm Moll ift aus der a Rat ausgeschieden. Die Gesellschaft. ist auf-

elöst. Das Geschäft ist auf“ den bis-

\erigen Gesellshafter Paul Sturm über- gegangen, der es unter der bisherigen «Firma fortführt.

Nr. 1693 bei der Firma Paul Spitzer & Co., Wald: Diz Gesellschaft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellschafter Schlosser Paul Spiyer in Solingen ist alleiniger S nbaber der Firma

Nr. 1700. Be Walter Clauberg, Solingen. Alleiniger Inhaber ist der

Fabrikant Walter Clauberg in Solingen. Vetter,

Nr. 1701. irma ugo Solingen. At ininer Siber ist der Fabrikant Hugo Vetter sen, in Solingen. e f in P A Lan, Der, ohn, Höhscheid, Post Solingen. Per- sönlih - haftende Gesellschafter sind : 1. Fabrikant Richard Drees in Ls 9. Fabrikant Max Drees in Höhscheid. Die Gesellschaft hat am 1. April 1920 begonnen. Nr. 1703. Firma Emil Kaiser & Co., Solingen. Die Gesellschaft hat fin 1, Juli 1920 begonnen. Persönli

t| schaft

haftende Gefellshafter sind: 1. Fabrikant Emil Kaiser in Solingen, 2. Kaufmann Georg Schubert in Solingen.

Solingen, den 24. September 1920. Das Amtsgericht.

Solingen. [69219] Eintragungen in dasHandelsregister.

Abt. B Nr. 12 bei der Firma Bergische Genossenschaftsziegelei Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Solingen: Durch Gesellschafterbeschluß vom 31. Ja- nuar 1920 ist die Gesellschaft aufgelöst. Der Kaufmann Wilhelm Bilkenbach in Wald ist zum Liquidator bestellt.

Abt, B Nr. 27 bei der Firma Barmer Bank - Verein Hinsberg Fischer & Comnp., Zweigniederlassung So- lingen: Durch Beschluß der Gkeneral- byammlung vom 20. Mai 1920 ift die Uenderung der Firma durch den Zusatz Kommanditgesellschaft auf Aktien bes{lossen worben. e Nbt. B Nr. 30 bei der Firma . Aktien- gesellschaft Solinger Ziegelei Syn- dikat Solingen: Die Firma ist erloschen. H.-N. A Nr. 174 bei der Firma Eugen Haáering, Gräfrath: Die Prokura des Kaufmanns Nichard Voos in Solingen ist erloschen; dem Kaufmann Pütichard Adrian in Wald ist Prokura erteilt.

Abt. A Nr. 503 bei der Firma F. von Brosy : Steinberg, Gräfrath : Der Kaufmann Franz von Brosy-Steinberg in Gräfrath ist durch Tod aus der Gesell- {aft ausgeschieden. Gleichzeitig ist seine Ehefráu, Auguste geborene Herder, in Gräfrath in die Gesellschaft als persönlich hafteuder Gesellschafter eingetreten.

Abt. A Nr. 1555 bei der Firma F-+ Balirusch & Co.,, Wald: Der Siß der Gesellschaft ist nach Eiberfeld verlegt. Solingen, den 27. Sevtember 1920.

Das Amtsgericht.

Sonnenburg, N. M. [69220] In das Handel êregisler Abteilung A ist bei der Firma Gebr. Kunze & Co (Nr. 34 des Negisters) heute folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jepi: Noth & Dietze und als Gesell- chafter die Kaufleute Karl Noth und Bi it in Kriesht. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 18. September 1920 begonnen. Zur Vertretung ist jeder Gesellshafter befugt. Sonnenburg, N. M., den 29, Sep- tember 1920.

Das Amtsgericht.

Steele. i [69224] In unser Handelsregister Abteilung A ist am 6. September 1920 unter Nr. 239 die Firma „Wilhelm Hönes, Jn- genieurbüro““ U Königssteele und als deren Inhaber der Ingenieur Wilhelm Hônes ebenda eingetragen. Die Firma befaßt \sich mit der An- schaffung und Weiterveräußerung von Er- zeugnissen der Eisen-, Stahl- und Metall- industrie. Steele, den 6. September 1920.

Das Amtsgericht.

Stockach. [69225] Handelsregistereintrag B zu OD.-Z. b, Haef-Fahrrad-Gesellschaft m. b. H., Stockach: Die Liquidation ist beendet und die Vertretungsbefugnis des Liqui- dators erloschen.

Stoach, den 30. September 1920,

Badisches Amtsgericht.

Tangermünde. [69226] In unser Handelsregister Abt. A ift beute bei Nr. 47, der Firma Friß Bet- tin's Sbhne, Tangermünde, folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jezt: Frit Bettin, Maschinenfabrik und Schiffswerft. Das Geschäft ist mit dem unter Nr. 98 e per- \{molzen. Nr. 47 ist daher geschlossen. Tangermünde, den 29. September

1920, Das Amtsgericht.

Trier. [69227] In das Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der offenen Handels- gesellschaft in Firma „Hubert Mauel“ in Trier Nr. 445 eingetragen : Die Hubert und Theobald Mauel sind dur Tod aus der Gejellschaft ausge- schieden.

Dr. jur. et rer. pol. Hans Leonhard ammerbacßer, Kaufmann in Trier, und osef Mauel, Sohn von Hubert, ohne Stand, zu Trier, sind als persönlich haftende Gesellschafter in die U eingetreten. Zur Vertretung der Gesell- sind nur Witwe Hubert Mauel, Katharina geb. Limage, und Dr. Hans Leonhard Hamumerbacher befugt, und zwar

jeder einzeln. " Die Profura des Nobert Wohlmut

bleibt besteßen. ‘Trier, den 30. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 7. Rar E Ta E) T T T [69228]

Trier. i l In das Handelsregister Abteilung B wurde heute unter Nr. 131 die Fivina „Zeutralheizungen-Aquator, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Sitze in Trier eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Zentralheizungen, Ankauf von Konkurrenzunternehmungen, Beteili- ung an solchen und dergleihen; Zweig- stellen können errichtet werden. Wn or E aas der Gesells{aft eträgt i i Geschäftsführer der Gesellschaft find: 1. Franz Surlemont, Kaufmann in Trier, 2. Alfred Oppermann, Kaufmann in Trier. Der Gefellschaftévertrag ist festgestellt am 26. Juni 1920, abgeändert am 24. Sep- tember 1920. , L Jedes Geschäftsführer kann für sh alléin die Firma zeichnen und die Gesell-

ch | schaft vertreten.

Die BekaunkmaHungen der Gesellschaft erfolgen durch den „Deutschen MNeichs- anzeiger“.

Trier, ten 30. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 7. Ueberlingen. 69229]

In das Handeléregister Abt. A Band 1 wurde unter O.-Z. 251 eingetragen die Firma Rudolf Kupfershmidt in Mimmenhausen. Inhaber: Installateur Nudolf Kupferschmidt in Minumenhausen. äInstallationsgeschäft.

Ueberlingen, den 1. Oktober 1920,

Das Amfsgericht.

Unna. [69230] _ Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute zu der unter Nr. 54 eingetragenen Firma „W. NRünge““ zu Unna einge- tragen worden, daß diese Firina in eine Kommanditgesellschaft unter nachstehender Firma umgewandelt ist.

Die neue Firma „W. Nunge Nach- folger, Kommanditgesellschaft““ mit dem Sitze in Unna is leute in das Handelsregister Abteilung A unter Nr. 239 eingetragen worden. Persönlich haftender Géfellschafter ist der Kaufmann Georg Beckmaun zu Unna. Vier Kommanditisten sind bei der Gesellschaft beteiligt. Die Gesellschaft hat heute begonnen.

Zur Vertretung der Gesellshaft sind ermächtigt: a) der persönlich haftende Ge- sellschafter nur in Gemeinschaft mit der Ehefrau Georg Beckmann oder dein Fräu- lein Lisbeth Klemp zu Unna, b) Frau Georg Beckmann nur in Gemeinschaft mit Fräulein Lisbeth Klemp.

Unna, den 27. Sevtember 1920.

Das Amtsgericht.

Unna. [69231] Sn unser Handelsregister Abteilung A ist zu der unter Nr. 85 eingetragenen Firma „Diedr. Keune““ zu Frönden- berg heute eingetragen worden, daß die Profura des Kaufmanns Wilhelm Braun in Menden erloschen ist. : Unna, den 28. September 1920. Das Amtsgericht.

Vilbel. [69232]

In unser Handelsregister Band 1 Nr. 107 wurde heute eingetragen die offene Handelsgesellshaft Gebr. Sies- mayer in Frankfurt a. Main mit Zweigniederlassung in Vilbel,

Persönlih haftende Gesellschafter : Philipp Siesmaver in Frankfurt a. Main und Ferdinand Siesmayer in Frankfurt a. Main. /

Vilbel, den 16. September 1920.

Hessishes Amtsgericht.

Volkmarsen. [69233] In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 41 eingetragen worden : Firma Laubach & König in Volk- marsen. Persönlih haftende Gesell- schafter sind: Anton Laubach, pensionierter Obermeister in Duisburg-Laar, Kanzler- straße 20, und Wilhelm König, Elektro- monteur in Volkinarsen. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- schaft hat am 3. September 1920 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Gesellschafter für sih berechtigt. Volkmarsen, den 29. September 1920. G had Ad lg

Wangen, Allgäu. j [69234] Fn dem Handelsregister Abteilung für Gefsellschaftsfirmen wurde heute bei der Bru Allgäuer Torfwerke, G. m,

+ H. in Kißlegg, eingetragen:

„Die 4 und 16 des GesellsMhafts- vertrags find geändert. Hans Maucher, Kieswerkbesizer in Waldsee, ist als Ge- {äftsführer ausgeschieden. Alfred Mehl- hemmer, Kaufmann in Kißlegg, ist nun alleiniger Geschäftsführer."

Den 30. September 1920.

Amtsgericht Wangen. Amtsrichter Hartranft.

Wanzleben, Bz. Magdeb. [69235] In das Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 99 bei der Firma Heinrich Fung in Wanzleben eingetragen: Die irma ist erloschen. Wanzleben, den 29. September 1920. Das Amtsgericht.

Warstein. : [69236]

Fn unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Union Gesellshaft für industrielle Unternehmungen mit beschränkter Haftung zu Warstein folgendes einge- tragen: em Kaufmann Hermann Süßkind zu Berlin W., Taubensträße 16/18, ist der- gestalt Prokura erteilt, daß er zusammen mit einem Geschäftsführer oder geméin]am mit einem zweiten Prokuristen zur Ver- tretung der Gesellschaft befugt ist.

Warstein, den 22. September 1920.

: Das Amtsgericht.

Wartenburg, Ostpr. [69237] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Hugo Kuhnigk in Wearten- burg, Ostpr., eingetragen: Die Firma ist erloschen. - Wartenburg, den 29. September 1920. Das Amtsgericht.

Wehlau. [69238]

Unter Nr. 158 des Handslsregters A ist die Firma F. Plaumann in Wehlau und als deren Inhaber der Kauftnann Friedrich Plaumann in Wehlau einge-

tragen worden. Amtsgericht Wehlau, 21. September 1920,

Wehlau. [69239] Die unter Nr. 146 des Handels- registers A eingetragene Firnia: Artur Kuster, Großhandel in Tabak, Tabak- waren, Wein, Spirituosen und Lebensmitteln, Kommissions- und

Agenturengeschäft““ ist erloschen. Anitsgericht Wehlau, 27. September 1920.

We!den. [69240] Sn das Hantelêregisler wurde ein- getragen : _eeHo!zwaren-Judustrie Unterlind i, Fichtelgebirge, Hager & Co.“, Siz: Unterlind, A.-G. Kemnath. Weiterer Gesellschafter: Beck, Arthur, Kaufmann in Rehau. Weiden i. O., den 1, Oktober 1920. Das Amtsgeriht Negistergericht.

We!mar. [69241]

In unser Hantelsregister Abt. B Bd. 1 Nr. 19’ ist bei der Firma Apparate- | bauanstalt u. Metallwerke Aktien: | gesellschaft vorm. Gebr. Schmidt | und Nich. Brauer in Weimar heute | eingetragen worden: Die Firma der auf- | gelösten Aktiengesellschaft ist erloschen.

Weitinar, den 24. Ceptember 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung IV b.

Weimar. [69242]

In unser Handelsregister Abt. B Bd. I Nr. 69 ift bei der Firma Aktiengesell- schGaft Schäffer & Walker, Abtei- lung Apparatebauanstalt und Metall- werïe (vorm. Gebr. Schmidt und Rich. Brauer) in Weimar, Zweig- niederlassung der Firma Aktiengesellsha1t Schäffer & Walker in Berlin heute ein- getragen worden: Durh Beschluß der Generalversammlung vom 28. Mai 1920 sind die §8 1 (über Firma), 2 (Sitz), 39 (Geschäftsjahr) des Gesellschaftêvertrags geändert worden. Weimar ist jeyt der Ort der Hauptniederlassung. Die Firma lautet jetzt, wie folgt: Apparatebau- anstalt und Metallwerke Nktien- gesellschaft vormals Gebr. Schmidt und Nich, Brauer.

Weimar, den 27. September 1920,

Das Amtsgericht. Abteilung TV b.

WeisSenseis. [69243] Im Handelsregister A 608 Firma Curt Wildeuscee in Weißenfels a. S. ist am 1. Oktober 1920 ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Weißenfeis a. S.

Wiesbaden. [69245] Sn unser Handelsregister A Nr. 1282 wurde beute bei der Firma „Gebrüder Baum“‘ in Viebrich a. Nh. eingetragen, daß die Firma erloschen ift. TWiesbaden, den 22. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 17.

wWicsbanden. [69246]

Neshaffung von MasGinen und sonstigen Gebrauchsgegenständen auf gemeinsc-aft- liche Nechnung zur mietweisen Üeberlassun

an die Mitglieder. Vorstand: Heinri Dekker, Vorsitzender, Karl Ludwig, ftell- vertretender Vorsitzender, Johann Friedrich Schmidt, Wilhelm Köhler und Wilhelm Diehl, alle Landwirte in Dörnberg. Satzung vom s. August 1920. Bekannte machungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft im landwirtscaftlichen Ge- nossenschaftéblatt in Neuwied. Die Willenê- erklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens drei Mitglieder, darunter den Vorsizenden oder den Stellvertreter. Die Zeichnung geschieht, indem drei Mitglieder zur Firma der Genossenschaft ihre Namens- unterichrift beifügen. Die Satzung befindet sich Blatt 3 ff der Negisterakten. Die Einsicht in die Liste der Genossen ift jedem in den Diensistunden des Gerichts ge- stattet.

Diez, den 15. September 1920, Das Amtsgericht.

ungen. [69504]

In unfer Genofsens(aftsregister wurde heute binsihtlich der Firma Spar- und Leihkasse zu Hungen, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht, eingetragen: Julius Fendt in Hungen ist aus dem - Vorstand aus- geschieden. Neu gewählt wurde in den Vorstand Karl Spieß in Hungen.

Hungen, den 2. Oktober 1920.

essi]ches Amtsgericht.

Leipzig. [69505]

Auf Blatt 28 des Genossenschafiêregisters, betr. die Firma Einkaunfsverein Leip- ziger Produktenhändler für ®oiottial- waxen und Produftengeschäfte, ein- getragene Genossenschaft mit be: schränkter Haftpflicht in Leipzig, ist heute eingetragen worden: Das Statut ist in den 88 6, 7 und 10 abgeändert. Abschrift des Beschlusscs Bl. 332 flg. der Negisterakten. Die Haftsumme eines jecen Genossen beträgt dreihundert Mark für jeden Geschäftsanteil.

Amtsgericht Leipzig, Abteilung I B,

ain 2. Oftober 1920,

eim R M E T R M

Luckenwalde. [69506]

J unserem Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 90 neu eingetragen die Elektrizität8genossenschaft Zülichen- dorf, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht, mit dem

In unser Handelsregister A wurden heute folgende Firmen eingetragen unter Nummern:

1745 „Gustav Varmann““ in Erben- heim, Inhaber: Viehhändler Gustav Barmann ' in Erbenheim.

1746 „Gabriel Becker“ in Wies- baden, Inhaber: Kaufmann Gabriel Beer in Wiesbaden.

1747 „Adolf Genter“‘ in Wiesbaden, Fnhaber: Kaufmann Adolf Genter in Wiesbaden.

Wiesbaden, den 23. September 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 17

Wiesbaden. [69247]

n unser Handelsregister A Nr. 1587 wurde heute bei der Firma „Technisches und Maschinenbau-Büro Nudolf Bek‘ in Wiesbaven cingetragen, daß dem Kaufmann Josef Hill in Trier Pro- fura erteilt ift.

Wiesbaden, den 24. September 1920.

Das Aintsgericht. Abteilung 17.

6) Vereinsregîster.

Otterndorf. [69853]

In das Vereinsregister des hiesigen

Amtsgerichts ist am 11. März 1920 unter

Nr. 13 der Verein „Hadler Reitklub““

mit dem Sitz in Alteubrucch eingetragen.

Otterndorf, den 22. September 1920. Das Amtsgericht.

7) Genossenschasts- register.

Bergen, Rügen. [69501] Anufzug- und Transportgenossen- schaft e. G. m. b, H. Lohme a. N. Vorstandsänderung. Ausgeschieden : Hotel- besißer Max Neichenbach in Lohme. Ein- getreten: Fischer Otto Burwiß in Lohme. Bergen a. Ng,, den 14.September 1920. - Das Amtsgericht.

Berlin. l eute In das Genossenschaftsregister ist heute eingetragen bei Nr. 849 Heimstätten- und Siedlungs-Genossenschaft des Deut- {hen T e Heid eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. Julius Woldering und Frl. Gisela Bode sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Kurt Mattner in Halensee und Erich Gellert in Sommerswalde bei Schwante (Mark) sind zu Stellvertretern in den Vorstand bestellt. Amtsgericht Berlin- Mitte, Abt. 88, den 4. Oktober 1920. Dtez. [69503] Sn unfer Genossenschaftêregister ist unter laufende Nr. 32 der Dörnberger Spar- und Darlehnskassenverein , einge- tragene Genossenshaft mit unbe- \chränkter Haftpfliht, Dörnberg, heute eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Beschaffung von Geld« mitteln zu Darlehen und Kredikgewährung an die Mitglieder sowie Förderung der wirtschaftlichen Lage der Mitglieder durch jemeinschaftlihen Bezug von Wirtschafts» Pebürfnissen, Herstellung und Bas land- wirtscha\tliher und gewerblicher Frzeug nisse auf gemeinsdzaftlihe Hehnung und

Sitze in Zülichendorf. Sie bezweckt den Bau und die Unterhaltung eines elef- trishen Ortsleitungsnctzes, den B eleftrisher Kraft und ihre “Abgabe die Genossen, den Bezug von land- wirtschaftlihen Maschinen und Motoren und deren Verleihung an die Ges nossen. Ihre Saßung ist am 25. August 1920 errichtet. Vorstand sind der Lehn- utsbesizez Ferdinand Haase, der Stamm- hofsbesißer Gustav Grüneberg und der üfner Heræann Hagen, sämtlich in ülihendorf. Zwei Vorstandsmitglieder verpflichten die Genossenschaft und zeichnen, indem sie unter der Firma ihren Namen \{reiben. Die Genossenschaft mat unter ihrer Firma und mit dem Namen zweier Vorstandsmitglieder im Genossenschafts- blatte des Bundes der Landwirte bekannt, wenn es eingeht, im Deutschen Neichs- anzeiger. Die Haftsumme für jeden Ge- \chäftsanteil beträgt 200 4; jeder Genosse darf bis zu 75 Geschäftsanteilen erwerben. VFeder darf die Genossenliste Werktans von 10 bis 2 Uhr Vormittags im Zimmer 7 des Obergeschosses, Lindenallee 16, einsehen. Amtsgericht Luckentwalde, den 28. Seplember. 1920. Mühlberg, EIbe. [69507] In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 9 auf Grund des Statuts vom 7. Septeinber 1920 eingetragen worden: Die Firma „Konsumverein Nen-Burxdvorf und Umgebung, €ein- getragene Genossenshäft mit be- schränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze in Neu Burxdorf.. Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Wirt- schaft ihrer Mitglieder mittels gemein- \chaftlilen Geschäftsbetriebs durch Er- zielung von Ersparnissen bei genossen- schaftlicher Bedarfsversorgung. Borstands- mitglieder sind: Hermann Grafe, Martin Kirsch jun, Max Kaulfuß,. sämtlich in Neu Burxdorf. Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens 2 Mitglieder. Die Zeichnung geschieht, indem 2 Mitglieder ihre Namensuntere chrift der Firma der Genossenschaft beis fügen. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober bis 30. September. Die Bee fanntmachungen erfolgen im Liebenwerdaer Kreisblatt. Der Geschäftsanteil beträgt 100 M. Die Haftsumme beläuft sich auf: 200 6. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Geschäftsstunden des Amtsgerichts jedem gestattet. Mühlberg a.Elbe, den 1. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Neckarsulm. [69508] Im hiesigen Genossenschaftsregister wurde heute bei dem Darlehenskassenvercin Ödheim, e-G,. m. u. H. in Oedheim, eingetragen: Sn der Generalversammlung vom 29. August 1920 ist an Stelle des zurü. etretenen Alois Schmierer, Bauers, Karl Yerold, Schreinermeister in Dedheim, zum Vorstandsmitglied gewäblt worden. Den 2. Oktober 1920. Amtsgericht Neckarsulm. LCandgerichtsrat Megen hart.

Oberstein. [69509]

Jn das hiesige A Laer ift beute zu Nr. 23 Consumverein für Fdar und Umgegend e. G. t. b. H. zu JFdar folgendes eingetragen worden: