1920 / 229 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Snhaber: Wilhelni 1. Januär 1920 begonnen und sett bas

Prokura ift erteilt der Directrice Anna ; Strauß, geb. Haubold, b) der Kaufmann Gera Tiaieil [69692] | Graul, Kaufmann Felix Koch, beide in Edward Gerne? Sit urs Set Cvcolakis Ex- Œ Jiiport Gesell- sellschaft dur je 3wci Geschäftsführer Max Theodor Böe nd Heinrih Wil- Wilh. Venöhr. x : Nlerandrine verehelic&;ten Müller, geb. Karl [fred Sirauß, beide in Freiberg. é Handel8register. Guben. 5 Ludwig August Pau! Hoße, Kaufleute, schaft mit <ränkter Hastung. | E ars. N N t kelm Ketelsen, Kaufleute, zu Hamburg. | Benöhr, Kaufmann, zu Hamburg. | Geschäft unter unveränderter Firma fort. Der Sih der Gesellschaft ist San:burg. Geschäftsführer: Albert Adolph Gmil Die offene ee bal hat am| Der nbaber hat das Geschaft der | Die Gesellschafterin Witwe Behrens

Schieche, in Laubegast. Geschäft3zweig: Die Gesellschaft is am 1. September ier ift beute eingetragen worden: Die Prokura des Alfred Graul ist er-| ¿1 Hamburg. ) as S x z Strob- und Filzhutfabrikation und 1920 exrihtet worden. Die Prokura des | 5 Nr. 1102, N ie, die Firma | loschen p i j Die offene Hand-lsgesellshaft hat am Der , S ertrag ist am | Ko, Klaus Richter, Charles Noberi 29, September 1920 begonnen. | aufgelösten Gesellschaft in Firma | is bon der Vertretung der Gesellschaft -Presserei; | Kaufmanns Karl Alfred Strauß in | E. F. Vernhard Pischel in Gera- ne Handel 3gesellsGaft. Die Ge- 1, April 1920 begonnen. 16. Juli 1 ges{lossen und äm | Tölle, Kaufleute, zu Hamburg. A. Limbach & Cv. Diese Firma ist Wilh. Benöhr Gesellschaft mil be-| ausgeschlossen. Dies _6. auf Blatt 13 999, betr. die Firma Freiberg is erloschen. Untermhaus. Die Prokura des Kauf- | sellshaft hat am 1. r 1920 be- | Böse & 3abel. e offene Handels 21. Juii 1920 abgeändert worden. Ferner wird bek'anntgema<t: Die | erloschen. | schränkter Haftung mit Aktiven und Schuhmacher & Wittenburg- e Sächfische Makkaroni- und Nudel-| Amtégericht Freiberg, am 6. Ok- | manns Arno Wedekind in Gera is er- | gonnen. ' gesells<aft ist aufgelöst worden; daë Gegeaîtand des Unternehmens ist der | öffentlichen Bekanntmachungen der Gc- Gustav Sheu. Die Firma ist geändert | Passiven sowie mit dem Firmenreht| Firma ift erloschen. x fabrik Krebs « Co. in Dresden: | tober 1920. loschen. Guben, den 5. Okiober 1920. Geschäft ist von dem Gesellschafter Böse Betrieb eines Import- und Export- ellschaft erfolgen im Hamburger | in Schen & Vudow. ubernommen. : M | Bohlke «& Schilling. Gehe: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Gera, den 5. Oktober 1920. Das Amisgeriht. mit Aktiven und Passwen übernommen gesa insbesondere mit Griechenland. emdenblati. | Ernft Gossler ir. Das Geschäft ist} Gesamt rokura iff erteilt an Joe | Hermann Wilhelm Franz Bohlke und Amtsgericht Dresden, Abteilung T1, | Friedeberg, Queis. [69683] : worden und wird von ihm unter un- e Gefell ist auch befugt, sih an 1. Oktober. von Hieronymus Carl Wilhelm | hannes Wilhelm Louis Dahn | Adolph Carl August Ferdinand Shil- den 4. Oktober 1920. Im Handelsregister A ist am 1. Ok- | Gera, Reuss. [69693] veränderter Firma toria ; anderen Ünternehtnungen | Deutshe Eciräuke Fnoustrie, Ge-| Sillem, Kaufmann, zu Hamburg, über- | Altona, und Wilhel1n Pre nion | fing, Kaufleute, zu Hamburg. | bitter ien „.…! tober 1929 unter Nr. 108 eingetragen, | 8register. i Ï . B | Heinrich Bredebusch. e : ist ers zu beteiligen oder Vertretung zu | sells<zaft mit beschränkter Haf-| nommen worden und wird von ihm Bendhaa>, zu Groß-Flottbek. G Die offene Handelsgesellschaft hat am Dresden. N j [69675] daß Buchhändler Kurt Ley in die Firma | Hier ist heute eingetragen wordén: unter Nr. 424 ist heute bei Î teilt an Willy Hans Ly usch. übernehmen. tung. An Stelle des ausgeschiedenen | unter unveränderter Firma fortgeseßt. Aachener . Spiegelmanufactur S. | 1 “September 1920 begonnen. In das Handelsregister if heute ein- Albert Ley, Buh- uud Papier: A Nr. 1123, betr. die Firma Geraer | C. Schwerdtfeger « S : | Sermann Die>fmann & Co. Pers Das Stammkapital der Gesells<aft| W. H. G. Charisius ist Paul Diedrich Alfrev C. Toepfer. das Geschaft | Hellenthal & Cie., zu g ai Bail Die Vertretung der Gesellschaft er- geiragen worden: | handiung in Flinsberg als persönlih Schreibmaschinen - Vertrieb -: | sellschaft mit beschränkter Haftung | lih ha ellschafter: Hexmarn Feirágt # 110 000. Hermann Thiele, zu Harburg, zum| ijt Dr. rer. pol. Carl Friedrich Georg | Zweigniederlassung lt Hei f folgt dur< beide Gesellschafter gemein» 1. auf Blatt 15 952: Die offene Handels- | haftender Gesellschafter eingetreten ist. | mann & Schüler in Gera. f | in Halle, eingeiragen: _Neben den bis-| H Carl Die>kmann, , Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | _ weiteren Gcsbäftsführer bestellt worden. | Trautwein, zu Hamburg, als Gesell- | S inzelprokura ing A E F fhaftlid. gesellschaft Hengst « Maul mit dem | Die offene Handelsgesellshast hat am |Niggemann ist ausgeschieden. Der Kauf- | herigen beiden haäftsführern Dr. | ¿u Steinfurth bei Sciffbek. y so exfolgt die Vertretung der Gesellschaft Deutsce Vitino Gesellschaft mit be-| schafter eingetreten. | 4 -oQuann, zu e Ci Gesellshafter: | Sermann Bohlke ‘«& Co. Géesell- Siße in Dresden. Gesellschafter find die 1. Juli 1920 begonnen. | mann Alfred Hoffmann in Gera ist als | Shwerdifeger in Halle und Carl Busch Die Kommanditgeselljhaft het einen Lr je wei Geschäftsführer gemein-| s<ränfkter Haftung. Dur< Be- Die offene Handelsgesellschaft hat am | D- Junghans S ns Kaufm: o | schafter: Hermann Wilhelm Franz Ktufleute Kurt Hengst in Dresden und AÄmtsgeriht Friedeberg, Queis. persönlich haftender Gesellschafter einge- | in Hamburg ist als dritter Geschäfts, | Komman E E sam oder durch einen M artotorne in | luß der Gesellschafter vom 21. Sep-| 1. Oktober 1920 begonnen und set das | obannes Junghans e its. Bohlke, zu Hamburg, und Hans Dörr, Nudolf Johannes Maul in Loshwiß. Die | treten. führer, der au zur alleinigen Vertretun 1920 begonnen. Gemeinschaft mit einem Prokuristen. tember 1920 ift der Gesellschaftsvertrag Geschäft unter unveränderer Firma | t. f, : da Ai Ss | zu Altona, Kaufleute. Geselischaft hat am 1. Oktober 1920 be- | Fritzlar. [69684] Die Firma is in Geraer Schreib: | der Welellichais berechtigt ist, der Kauf- Prokura ift erteilt an Panl Adolph s ibrer find: Michel Johann | in Gemäßheit der notariellen Beurkun- | fort. i ampalt, beide zu_ delsgesells<aft bat | Die offene Handelsgesellshaft hat am gonnen. (Geschäftszweig: Agentur- und In das Handelsregister B is unter | maschinen-Vertrieb Schüler & Co. | mann ter Koch in Hamburg bestellt. Philippi. : l A Kaufmann, Canea auf | dung geändert und u. a. bestimmt Wehn «& Co. Die an A. J. . Meins E ffene Pat Fgele M Í | 1. September 1920 begonnen. Kommissionsgeschäft); Nr. 7 die Firma Kalkvertrieb G. m. |geändert. : Halle, den 30. September 1920. Taubert « Co. Diese Firma ist er- E Kreta, und Johann uis Adolphe | worden: und O. Th. Weber erteilten Prokuren | M_=- Gerne Y e e N Catnas- | Die Vertretung der Gesellschaft er- L Ul Blatt 12 053, betr. die Firma b. S., Siß Fritzlar, eingetragen Amtsgericht Gera, den 5. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 19. losen. E i Sanne, Kaufmann, zu Hamburg. Sind mehrere Geschäftsführer be-| sind hier erloschen. : Gag Velen n wv LITT Go: | folgt dur< beide Gesellschafter gemein- Alexander S. Neuer «& Co. in worden. Gegenstand ist der Vertrieb von | E E _ G. Le, In das Gef ist j Prokura ist erteilt an Hugo EXbusen | stellt, so ist jeder von ihnen berechtigt, | Nathaa Schwab «& Sons, Zweig-| Lat t Et Fs 3 y chaftlich._ ; Dresden: Die Prokura des Kaufmanns kalkhaltigen Produkten, besonders Rob- | Gera, BReuss. [69694] | alle, Saale. s 69705] | Wilhelm geg M ms Ah Ge und Nobert Frißzel; jeder von ihnen ist | die Gesellichaft allein zu vertreien. niederlaffung der gleihlautenden Firma s D Co, eln Men Bel Häft ist Fer- Vaul Bartels. In das Geschäft ist Armin Müller ist erloshen. Prokura ist | kalksteinen und gebranntem Weißkalk an | Handelsregister. In das hiesige Ha lsregister Abt. A Kaufmann, zu Urg, als ell- j befugt die Gelellschatt in Gemeinschaft | Volksfürfsorge Gewerftschafilih-Ge-| zu Vhiladelvhia. Gesellschafter: De d Her „A b E e | eine Kommanditistin eingetreten. erteilt der Kaufmannschefrau Beriha die Eifen- und Stahlindustrie und - Hier ist heute eingetragen worden: Nr. 622 ist heute bei der Firma Albert | schafter eingetreten. mit einem Gel äftsführer zu vertreten | 1vssens<aftline Versficherungs- Nathan Schwab, Herbert Schwab, Ar-| Ln “Danbites r Gefellschaster Die Kommanditaesellshaft hat am Martha Neuer, geb. Höntsh, in Dresden; au Fabriken aller Art sowie von Baukalk; | À Nr. 1305 die Firma Karl Krets<h- Martick Nachf. Jnh. Nichard Ziemer Die offene ellschaft hat am und au< in Genu aft mit dem | aktiengesellschaft. Das Vorstands-| nold Schwab und Clarence Schwab, | C: Zt E H M | 30. September 1920 begonnen und seßt 3. auf Blatt 15 134, betr. die Firma außerdem der Ankauf industrieller Unter- | mar Annoncen-Expedition und - in Halle eingetragen: Dem Architekten 1. Januar 1920 begonnen und seßt das anderen Prokuristen die Firma der Ge- mitglied F. H. Weniker ist dur< Tod | Kaufleute, zu Philadelphia. ees A E Handel8gefellschaft t am | das Geshäft unter der Firma Paul Gurt 1mba<h in Dresden: Prokura nehmungen, in erster Linie von Kalk- und lag in Gera. Inhaber: Kaufmann | Arihur Ziemer und dem Kaufmann Mar | Geschäft unter unveränderter Firma fort. selishaft zu ¿eihnen. aus feiner Stellung ausgeschieden. Die offene Handelsgesellschaft Hat am | 1 “Sftober 1990 f s T I seßt Vartels «& Cie. fort. ist erteilt dem Apotheker Gerhard Schaefer | Mergelwerken oder Beteiligung an der- | Karl Kreßs<hmar in Gera. | Beranek, beide in Halle, ist dergestalt Ge- Prokura ist erteilt an Paula Emilie | Ferner wird bekanntgema<t: Die Be- Zum Vorstandsmitgliede ist Otto| 1. September 1878 begonnen. das Geschäft is Peinberies Firma Kalderah «& Kemper. Ja diese offene u Kloßsche. | artigen Fabriken. Das Stemmkapital | Amtsgericht Gera, den 5. Oktober 1920. | samtprofura erteilt, daß beide gemein-| Gertrud Ahls<wede. L tanntmaHungen der Gesellschaft erfolgen Sîreine, zu Alt-Rahlstedt, bestellt Einzelprokura ist erteilt an Walter a chäft unter unveränd S Saubelaasseli Haft ist evo ann Friedrich Amtsgericht Dresden, Abteilung k, beträgt 100 000 4. Zum Geschäftsführer | E A s | schaftlich die A zu vertreten und zu Franz Dankert «& Co. Diese offene im Deutschen Reichsanzeiger. worde. Barüch und Herman Heinri August fort. g Z D: | Louis Sktobor Sioffen, Kaufmann, zu den 5. Vktober 1920. ist der Direktor Leo Larbig in Frißblar | Gera, Reuss. [69695] ' elnen ermädtigt sind. Die Prokura des | Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; Deutsches Kalisyndikat Gesellschast | „S<hubert-Werke““ Pfeiffenfabrik Gberle, leßterer zu Orwen-TeE (Würt- Nicolas & Vertholdt. Diese offene Hambura, als Gesellschafter eingetreten. t bitt imi | bestellt. Der Gesellschaftsvertrag ist am Haudelsregifter. | Max Adami ist erloschen. das Geschäft ist von dem E mit besGränkter Haftung Filiale Gesellschast mit beschränkter Haf- temberg). Handelsgesellschaft ilt aufgelöst worden; | Die Gesellschaft wird unter unver- Düisseldorf. {69676] | 1. August 1920 abgamoisen worden. Hier ist beute eingetragen worden: Halle, den 1. Oktober 1920. Dankert mit Aktiven und assiven Hambur, Zweigniederlassung der | tung. Dur Besbluß der Gesell- | Transport-Comptoir der Nhein. | das Geschäft ist von dem Gesellschafter driberter Firma fortgeseht In das Handelsregister A wurde am| Frißlar, den 1. Oktober 1920. A Nr. 1306 die offene Handelsgesell- Das Amtsgericht. Abteilung 19. übernommen worden und wird von ihm Firma Deutsches Kalisyndikat Gesell-| schafter Som 11. September 1920 if | Westf. Eisen-Fndustrie A. Kinkel. Nicolas mit Aküiven und Passiven Siefken & Sauver. Gesells&after: 2. Dfktober 1920 eingetragen : Das Amtsgericht. schaft Gust. Lappe & Co. in i | unter unveränderter Firma fortgeseßt. | Haft mit bescbränkter Haftung, zu | das Stammkapital der Gesells<haft um | Gesamtprokura ist erteilt an Heinrich übernommen worden und wird von E) T ‘Fricbrib Louis Theodor Ne. 6125 Firma Walter J. Hen- E E Bange Raid 2 Gesellschafter: Fabrik- | Falle, Saale. [69706] | Viebahn «©& Krufe. Diese Firma ist Berlin. | A M 100 000,— auf X 300 000,— erhöht | _ Gode, zu Hagen i. W.* Zier L f tos O M e 4 Siefken und Hermann Ludwig Franz ninger, Siß Düsseldorf, Graf-Adolf- Gartz, Oder. [89685] besißer Max Steudel und Fabrikbesißer | In das hiesige Handelsregister Abt. A | erloschen. Det Siß der Gesellshaft ist Berlin. | fowie der & 7 des Gesellschaftsvertrages | F- Gahler «L Co. Diese Kommandit- | Küsel & Schult. Gesellscha ies 5 4 Sander, Kaufleute, zu Hambur: Straße 74. Inhaber Walter Jakob Karl| In unser Handelsregister A is heute Willy Steudel, beide in Gera. | Nr. 2740 ist heute bei der Firma Walter Scheer «& Krogmann. In das Geschäft Der Gesellshaftövertrag is am| in Gemäßheit der notariellen Beur-| gesellschaft ist aufgelö} worden | Heinrich Karl Küsel, zu Varburg, und | / teldnefellschaft hat m Dees, Kaufmann, hier: ati E E Firma Ernft B in 4 Die Gesellschaft hat am 20. Septem- Sa in E! eingeiragen: | ist Hans é M eri Sefter 16. Oktober 1919 abgeschlossen worden. | kundung geändert worden. ies Papen ist beendigt und die d) __ Mr. 0126 offene Handelsgesellshaft in | Sar! a. O. mit dem Site in Gars | ber 1920 in Göttingen begonnen. Der Si | Die Firma ift erlo)cen. mann, zu Pamourg, a / Genenitc es ternebmens Wt: Paul Wichmann, Kaufmann, ; Firma erloschen. REA L k | : - Die an F. C. Firma Berges «& Co., Siß ‘Düssel a. O. und als deren Inhaber der | der Gesellschast ist dach Sera verlegt. Der Halle, den 4, Oktober 1920. eingetreten. N N E ARTOE Les MelohaE fon E Tlottbek it Wg ialpaois Ge- |W. «& H. Detjens. Gesellschafter: „Die osseue Bamb gesräshalt etnes 9 i Vors 6 eto hen, dorf, Kreuzitraße 45. Gesellschafier Paul Schlossermeister Ernst Völker daselbst ein- | Uebergang der in dem Betriebe des Ge-| Das Amtsgericht, Abteilung 19. Vie offene Handelsgesellsaft hat am alisalzen Kalierzeugnifsen, Kali-| äftsführer bestellt worden. Wilhelm Detjens und Hermann Vet- T: September â “Di gl ata Har | mthorhof - Gesellshaft mit be- Berges, Kaufmann, und Max Busch, | getragen worden. Geschäftsbetrieb: An- {äfts begründeten Forderungen und Ver- ! ___| 1, Januar 1920 begonnen und segt das | verbiadungen und Kieserit: b) die Ver- Niemeyer «& Leser. Die Gesellschafi jens, Kaufleute, zu Hamburg. S e Ds u E l : 4 schränkter Haftung. e De Direktor, beide hier. Beginn der Gesell-| und Verkauf von Automobilen und Fahr- | bindlichkeiten auf die Gesellschaft ist auë- Falle, Saale. [69707] | Geschäft unter unveränderter Firma fort. A äußerung und der Absatz der von den | wird vertreten entweder dur beide Ge- Bie offene Handelsgesellschaft hat am | delsgesellschaft ist wi ord “Gefellfd Ds (2 Min sbefuanis des Geschäftsführers schaft: 30. September 1920. Au a rädern. | geflossen, | In das hiesige Handelsregister Abt. B | ie an H. G. M. Scheer erteilte Gescllihaftern gewonnenen oder her-| sellschafter gemeinschaftlich, oder au | 29. September 1929 begonnen. : Geschäft 'vbtios d and er: S D E beeubiat 7 wird bekanntgemacht, daß als Geschäfts-| Gar a. O,, den 11. September 1920. Amtsgericht Gera, den 6. Okiober 1920. | Nx. 271 ist heute bei Her Firma | Prokura ift erloschen. cestellten Kalifalze, Kalierzeugnisie,| dur je einen Gesellschaster gemein- | Wensel, & Keddeinis. (Viese vssime| Mol ns Uen O ZUPA 1 ibm A. Kdnig. Inhaber: Christian Oskar giweig angegeben ist Vertrieb von Werk- | Das Amtsgericht. | | Walhalla-Automat Gesellschaft mit Jean Sifsle. Znhaber: Jean Sissle, Faliverbindungen (S 1, 40, 74 und 75 | [c<aftli< mit einem. Prokuristen. Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden. | E D Fiema fortgesebt. | Gebrkens Faufmann, zu Hamburg. zeugen, Maschinen und Jndustrie-Bedarfs- | GresekKe. [69696] | beschränkter Bat eon Halle ein- Kaufmann, zu Hamburg. der Vorschriften zum Kaliwirtschafts- Prokura ift erteilt an Carl Hermann Die Üquidation ist beendigt und die | Un L Schurig. Einzelprokura ist dr-| Die Niederlassung ist von Berlin

E G | elk : artifeln. | Gehren Thür. [69686] | In unser Handelsregister Abteilung B | getragen: Die Gesellschaft L aufgelöst. ; Prokura is erteilt an Albert Rolf acsct), ferner die Veräußerung und der | Gwald Wallis mit der Maßgabe, da Firma erloschen. i Frau; SLDS e | j : L i Nachgetragen wurde bei A 5569 offene| Im Handelsregister Abt. A Nr. 177 ist ist unter Nr. 14 die Frrma „Excelsior“ | Zum Liquidator ist der Nechtsanwalt | Busse. 2 Ä Sibi bon Kieserit: c) ee Einfubr von | er zusammen mit je cinem der Gesell-| Berlin «© Herrnsiadt. Diese offene E s Dol B gy d Nag] P e d ie erlegt Gum dieter Handelsgesellschaft in Firma Fröhlich & bei der Firma Georg Schade in Groß- | Kalf- und Düngerèalkwerke, Gesell- Dr. Gaze in Halle bestellt. Dinklage «& Sander. Diese offene Kalisalzen, Kalierzeugnissen und Kali-| schafter vertretungsberectigt ift. | Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; S2 ers, h vel aa Rosto. Somménbitacati® f Anb dis Kom- Schmidt, hier: Die Gesellschaft ist auf- | breitenbach eingetragen: | schaft mit beschränkier Haftung, | Halle, den 4. Oktober 1920. Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden. verbindungen aus dem Ausland und | A. Mannot & Co. Persönlich haftender das Geschast ijt von dem Gesellschafter | 2car R N Gre Gesellschafter: | manditisten “ausgeschieden é O Bg ift E idr p | b ra en Res e in Groß- f eee heute eingetragen. Siß der Ge-| Das Amtsgericht. Abteilung 19. c Zum Fiquoglor d E Gera A deren Absaß für Ne&nuñg der Gesell-| Gesellschafter: Ärthur Hermann | Berlin mit Me nage Ahg 8 P eas ‘Heinri Dinse und Paul Fried- | Die Gesellschaft wird von den ver- _ bei A Nr. 5916 offene Handelsgesellschaft | breitenbah ist Prokura erteilt. | sellshafi ist Gefsefe. R T ¡0149| SZulius Hoffmann, Kausmann, zu Gams» Gafter; i Mannot, Kaufmann, zu Hamburg. nommen Wor und wird Don 1) L NETK T 6 R HN esell - in Firma Autokühler - GelenGe Gehren, den 4. Oktober 1920. Gegenstand des Unternehmens ift die | A S Z 18 [69421] | „burg, bestellt worden. N u | gl die GesellsGaft kann Vermögens- Die S ommanditaesallschalt hat Tina unter der Firma Willy Berlin fort- ad Said Dettmann, Kaufleute, zu t ag a gaftenden Uibaft Brück & Co., hier: Die Gesellschaft | Schwarzb. Amtsgericht. T. Errichtung einer Kalkfabrik, der Betrieb | G E V: , Rohlwes «& Mete. O Maler gegenstände und Rechte aller Art er-| Kommanditisten und hat am 29. Sep- gesebk. 2 as R dels Vis s O Handelsgesels<aft hat am | unter unveränderter Fitma fortgeseßt. Ut aufgelöt. Das Handelsgeschäft ist | E A ; offenen Handelögesellschaft ift der Sr- werben und veräußern und zur Förde-| tember 1920 begonnen. Fiebig & Nix. Diese offene Handels- 30. September 1920 begonnen. Friedri<h Ohm Gesellschaft mit be-

| E und der Handel mit Kalk und i Á j N : e : mit allen Aktiven unter Ausshluß der Gehren, Thür. (69637] Tal j | Krafft & Co. mit beshränkter Hass | sellschafter Ohme aubgeschieden; glei trma der Gesellschaftszwe>de sowie des | Max Daniel. Die an I. F. W. Keller | geseUsc<aft is aufgelost worren. L pie | Dr. in Kohlmam. Jn-| \<rä f Der Sil Passiva mit Wirkung vom 25. S Ste Im Handelsregister Abi. A lfde. | Das Stammkapital der Gesellschaft i schafter vom 20. September 1920 ist das | L, Yao Die Liquidation ist beendigt und die | V? Ing. Erwin Kohlnt M schränkter Haftung. Ve der ry de C2eD mbe Due j |

Carl Hermann Johann Schulh, zu | Die offene Handelsgese Hamburg, Kaufleute. | | 15. September 1920 begonnen.

j | Î j 1

as Slemmfevital ber | tung. Dur Bes<luß der Gesell» zeitig ist Friedri Karl Neven, Kauf ellschaft lte Gesamtprokura ist durch Tod | . Ur Pelet zeitig Ut Friedri Karl tCoen, alf? meinsamen Nubens der Gesellschafter | erteilte Gejamtprolura 1 dur) 20 i B De „Lng: Ad Frwi 5 î i

1920 an gerenet und mit dem Rechte, | Nr. 248 ist bei der Firma Ernft Schupp, | trägt 65,000 4. S N G 1920 ist das mann, zu Harburg a. E., als Gesell- Rechtsgeschäfte aller Art absbliehen. erloschen. A C : Kohlmann, ten "Raxfanen da Dom Ger‘ Gesellsc<aftavertrag ist am

die Firma unverändert fortzuführen, auf Thermometer- u. Glasinftrumenten: | Geschäftsführer ist der Gutsbesißer | Stammkapital der ¿Gesellschaft „Um j schafter eingetreten. ; Das Stammkapital der Gesellschaft | Elektrizitätsbüro Hugo Vehr. In- | Schott & Horstmann. Die an W. O. Harde O y 1 Auauft 1929 E es<lofsen wotden den Kaufmann Hanns Josef Laaf, hier, fabrik in Langewiesen eingetragen | Heinrich Lehmke in Diestedde. | 4 4000,— an Mt 24 000 erhöht Die Gesells<aft wird unter unveran- beträgt A 1 500 000. haber: Emil Hugo Behr, Kaufmann | F. Hollunder erteilte Prokura ist er- Prokura ist erteilt an Adolf Otto| (Gegeiritand ‘bed Tons f ber übertragen worden, dec es unter bisheriger worden: | * Der Gesellschaftsvertrag vom 26. Sep- fowie der $ 12 des Gesellshaftsver-| derter Firma fortgeseßt. l Die Vectretung der Gesellshaft er-| und Elektriker, zu Hamburg. „oschen. Ez ; Leopold Daniel Schulz Z B trieb bo Handels äften in Fett- Firma fortführt. / Die Prokura des Willi Heidbreder ift | tember 1920 besindet si Blatt 2 der | Tages i Ses Fel na en., Sagen Ohme. Inhober: Eugen Dito folgt dur< mindestens wei Gescäfts-| Urban «& Barkentien. Diese offene Mw E es A waar: Angust Hell Nehflg. Das Geschäft ist | woren, Kaffee Ersah, Konserven sowie

O Î iste 2 C T OL . ! Sbm n, á s. 3 e E Í : : Nat r ; Bf en: Cul C Q 3 < Ö L P a “L L O uu, v R TaE ftober 1920 erloschen. Registerakten. E Ug E bme, Kaufmann, zu Hambur führer gemeinscaftlih oder dur einen | Handelsgesellschaft ift aufgelöst worden; | S Geschäft ift von dem Gesellschafter | vdn Max Friedrich Wilhelm Prüssing, | anderen Lebensmitteln und der Vetrieb

Amt3aeriht Düsseldorf. am 1. ; | & ou3 E3planave Gesellscha F'hicd f ift v cs ft ift von G chafterin A D übernomme1 S L r O? C E : | Kaffech Spl e GesellsHhaft Wilhelm, Thiede. Das G H ift ATIEIZAW omn ott % : ; Se : : / : i Gehren, den 4. Oktober 1920. Geseke, den 4. Oktober 1920, | f f ilhelnt e Gef T vorr Geschäftsführer tn Gemeinschaft mit | das Gescbäft ift von der Gesells> Wurmann mit Aktiven und Passiven Kaufmann, zu Hamburg 1 aller damit zusammenhängenden S&e-

mit bes<hränfter Saftung. An! Otto Gustav“ Wilhelm Gutshmidt : T 1 E M; En 24 l ab Wtiheim SUT| Mid, m Prokur mit Aktiven und Passiven über- - z L

Stelle des ausgeschiedenen E. Simon-| Kaufmann, zu Harburg, übernommen Ent Manie, i Urban mit Alti id: M M inter | übernommen worden und wird von ihm | worden zund wird von 1m unter un- väfte. | [696971 | sohn ist Erich Rücz, Kaufmann, zu worden und wird von ibm unter unver- U adrr. A E Der: E Siaia fortacickt » unter der Firma Paul Wurmann veränderter Bera E N inbetie Das Stammkapital der Gesellschaft j 21 T Ft Í 1 RAN E ; F L mann CQOUDDCLOD! P 9 QNIDELTEL 2 L S é d Die im Geschäftsbetriede begründe Jat s: i Mgr < é L T I L [Qa rie Me Hambur um Geschäftsführer bestellt änderter Firma fortaeseckt. o M G T A ' : Ce i ortaefeht. Me 1m Gesa] beträat M 21 000, —. «< Janzen in Duisburg-Meiderih | 50 Handelsregister Bit bei der) h Ler ter Fina Max Zange, ix O ä fts[üh | S O B G el M igt anb direktor Wilhelm Forthmann, zu Berlin- | Eduard M GEE: ¿R Souard acleeen seyt. Sievert. Inhaber: Alfred | Verbindli Hkeiten und Forderungen des Sid mebrere GesGéftsführer bestellt, eingetraacu. Offene Handelsgesellshaft Firma Thüringer Holzwarenfabrit rar L S as Aug | E3vlanad vels3agefellschaft mit W F L Laie V i Lankwiß. i Carl Johann Mascher, Kausmann, zu | e Paul Si K früheren Inhabers find nicht über-| fg ift btêverbindliGen Vertretu ir 1 Crfober 1920 Geselli>after nd m. b. S. in Langewiesen eingetragen Glavbe> heute folgendes cingetragen | CEnS G gr fi gese I Un O: J. C, Thiede erteilten Prokuren Stellvertretende Geschäftsführer: Di- | Hambura. Hans de Paul Sievert, Kaufmann, DUaliee © Touban p i U e n E Fe re a D Fs Qk MAA Hd 2 E ; E E déi: Di iederlassung t nach |. beschränkter Haftung. An Stelle sind erloschen A A hr Mort. l gs R ; G zu Wilhelmsburg. - b igte E H Ä : : der Wejellihat je nah Desctuy der Kaufleute Kaspar Merkamp und Wil- | worden: Moe, ie Niederl 3 A N A L B ei Wit rektor Hermann Döhrs\cn, zu Berlin- | Otto Mattheides «& Co. Kom- i L, vel, ; «e | A. Krotos8zyner. Prokura i} erteilt T Le N

E I O ee L TRA - a Lts .. | Do it ver des ausgaefGiedenen Baron Otto von c - Co. Die Firmz a | ? T E 2 o N L Q Erni Niebuÿr. Die an C. H. J. + R d9 e Gesellschafterversammlun: ein Ge- helm Janzen in Duisburg-Meiderich, | Der . Kaufmann Hanns Nimmrott in | E E 1. Oktober 1920 Blome F Andrei Râcz, Kaufmann, zu u: gige M eug ac E S dp Lankwiß, Direktor Dr. Arthur Felber, | mauditgefellschaft. Aus dieser Kom- Stiel eilte Protura ist erlof Ben an Albert Alexander Krotoszyner. | F BatSFübree befugt bi die Mit- jeder allein zur Vertretung der Gesell- E ist zum Geschäftsführer be- : Das Amtsgericht. U. Hambura zum Ges äftsführer bestellt | Ga irara Beit zu L Hermann Da ae A Fels Oúva E DÖohmanx Die Liquidation | Adolf S Bat L U wirkung zweier Geschäftsführer oder Ihart ermamtigt [F ellt. 4 s 4 my L L 7 Le L 1 1 D j SSLy S] E 6 . a: r: . a e, Zu xXerlin- R Baftende E Sesellj er w z k D, L) « 4 «2! E s aufd T Determann, Kau ann zu od amp. | E } B E vona E E EE P. i

Amtsgericht Duisvurg-Nuhrort. Er i befugt, mit einem Geschäfts- | C R 69698] Lb S Ittbe Motoren Gefellschaft “ebiéen von Hein. Dicfe Firma ist Prokura ist erteilt an: * to Schulze, | -Mattheides ausgeschieden; gleichzeitig E R = L Geora Schleicher. Inhaber: Georg Egon 04 O e Ed

HOIO| L 2 - | Yn. zu Berlin-Frieden Nobert Kunze, & TL E - «r e K REEE E DE er E e Marl Fh 2a (G ic d a e U d B y zu Berlin-Friedenau, Robert Kunze, zu | ift Paul Hermann Meller, Kaufmann, Zweigniederlassung zu Hamburg. Die | Martin Johannes Schleicher, Kauf | Geschäftsführer: Friedrich Ohm, zu | \

G Ee GT E, [69677] | Im Handelsregister 2 L l | ¿im Van register A 1077 wurde am | S

4. Oktober 1920 die Firma M up Gehren. Thfir. [ Ó : ¿ ; 1] R Ddr ogp rene A ter B ift beute bei der! _În unser Handelsregister A ist unter

Schwarzb. Amtsgericht. Il. Das Amtsgericht.

| füßbrer oder etnem Prokuristen die Firma Görlitz. [ E - [a fer Handels8reai Ahtoi j î <hränkte f 30S j + Ar C 4 Dii& bi L Hon n Gl E S 0 r Y L „ÍN Unser and Sregister ielung mit bef rantter Haftung Durch | Uetntanint C on. Aus dieser offener 4 Berlin-Lichterfelde, Paul Ernst, zu zu Hambura, als persönlich haftender hiesige Qweignicderlassung ijt aufgehoben mann, zu Hamburg. Groß Flottbek Garl Ludwig Mever, zu D | Koblenz, und Friß Christian Meyer, zu

Eisenach. [89678] zu zeihnen und die Gesellshaft zu ver- | x j i dur ani us. 2 er offer : u R Bond n * 2 trete! list am 1. Otober 1920 folgendes einge- | Beschluß der Gesellschafter vom 4. Sep-| Handelsgesellschaft is der Gesellschafter } Sia E oneb (LelA Qiauls 4 a N l ieder: u i d. : „Zit bas Banvezbragtiir ADT, A Nr. 8 E R u von d L 0 | tragen worden: R L tember 1920 ift l Stammkapital der| Nabe am 1 Benner 1914 Ld Tod iti T, g OUS E i Ma E Lia „| worden und die Firma hier erlo¡cen. E S Pee iele ene Pâst- ) für Eisenach Ut bei der ¿Firma Mittel: | Vere, Den 2. ODftober 1920. : 5 . | : F L AV G) BVerlin-Südende, U DCTI Seidel, gil} He Gesellschast wird unter unver omn ;; ¿ L delsgesell aft ift aufgelöst worden. 2 Lot O.LY n S N deuts<e Privatbank Aktieugesell- Schwarzb. Amtsgericht. Il. | De Nt, 1201, Lina Mdaibent, Sli 20 000,— auf | ausgeschieden; die Gesellschaft if von Berlin-Friedenau, Alfred Wolfgang | änderter Ficma fortgeseßt. N. H. Müller & Co. prets I Gemeinschafiliche Üquidatoren sind | Rhens bei Koblenz, sämtlich Ane; chaft Fitiale Eise i if | dais | Schroetter in Görliß: Der Kaufmann | #4 60 000,— erhöht worden. | den verbleibenden Gesellschaftern unter Frubsb zu Hambura, Rudolf Gabriel, | Neinhold ‘Eblers. Diese Fi ift teilt an Hugo Theodor Eduard Repsold. | «Lern Fort Nett Bauingenien | jeder von ihnen ijt allein vertretungs- schaft Fitiale Kisena< in Eisenach [99689] | Bolko von Rapa>ti in Görlih ist in das | Ernft L. W. Möller, Gesellschaft | unveränderter Fi rortgeseßi worden Krubs{, zu Hamburg, Nudolf Savrie, | Reinho E Ae S Kalfsandficiuwerke Brauss & Co. | Johann Florin ? eif, Bauingenieur, zu | horectiat. eingetragen worden: Durch Beschluß der ( 6i1onkirchen-Iünshoren. | Geschäft als persönlich haftender Gesel-| mit beschränkter Haftung. Durch Am 1, August 1920 is der Gesell- A U a C O Lellicbafter: | Kommanditgesellschast. Aus vieser| Altona, Und Fn Hammers, Kauf-| Ferner wird bekanntgemacht: Die Per ene ns v d Hun z s In bas Handelsregister A wurde heute |sbafter eingetreten. Die nunmehrige | Beschluß der Gesellschafter vom 22. Sep- schafter Ühßmann aus der Gefellschaft | A E R Ploppert a SALers A O C E: Kommanditgesel [haft sind 7 Komman- | nann, L Sa avis . Viktor Cobn | pffentlihen Bekanntmachungen der Ge- E vom 22 April 1920 das Ver- unter Nr. 124 die Firma Heinrich oflete Dan deldar e Bat Ia gat 1. ter tember 1920 ist das Stammkapital der Unn Ce A: ist Mar Berlin-Wilmersdorf Franz Reichardt, Alfred Rudolph Lubvia Gerant, Kauf- S Ege fia L sind | F Sli hronts as Satoe, “1 \ellshaft erfolgen im Deutschen Reichs- mögen der Gesellshaft als ganzes auf die Nieren in Jmmendorf und als deren | & gonnen. Die der Frau Martha | Gesellshaft um &# 25 000,— auf | Robert Emil Ohl, Quartierêmann, zu zu Berlin-Wilmersdorf, Karl Min- | leute, zu Altona. L es .| Fürftenwerh «& Venzmer. Diese | „Msgr. . : Commerz- und Diskonto «Vank in Inbaber der Landesproduktenhändler Hoin- | Ab offene Handelögesell besteht aud) | „Æ 75 000,— erhöht worden. | Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. gramm, zu Berlin-S<höneberg, Wilhelm | Die offene Handelsgesellschaft hat am | „,,¿ndi a aiten Nom- | V ffene Handelsgesellschaft ift aufgelöst | E. Max Gerth, Gesellschaft mit Sautburg gegen Gewährung von Aktien ri Nieren daselbft eingetragen. 2 n Nr 17 Ae au '3 Prokura ist erteilt an Carl Adolph} Die SesellsGaft wird unier unverän- Bach, zu Berlin-Schöneberg, Alfred | 29. September 1920 begonnen. R Gesell Lt ird unter unver-| worden; das Geschäft ist von dem Ge- beschränkter aftung. Der Siß dieser Gjellsbaft mnd unter Ausfluß Tbeodor Nieren zu Immondorf ist Einzel» | E e Jh Suee” Hartmann in | ertei, i der Befugnis, die | Qautsch & Blank, Prokura ist erte | Side zu Berlin-Friedenau, Kurt Hopf, | Albert Golz. Jnhaber: Albert Golz, | ¿ berier Firma fortgeseht fellshafter Venzmer mit Aktiven und | der Gesellschaft ist Hamburg. bér Liquidation Warteagen, Die Abn, f atis ritte 99. & 990 | Görliß Die Fie M rloschen 7 let in Géuins<aft mit ejne | Laubic) S Qlwtees, Lrobura ¡le eris E zu Berlin-Steglißz, Wilhelm Hunnius, | Kaufmann, zu Harburg. Cari Ste. Inhaber: Carl August | Passiven übernommen worden und wird | 5, Der_ Gesellschaftsvertrag ist am Fen MaN E aufgelôft, ihre Firma er- R pad E R t Amtsgericht Görlitz O ala be pi D De E, aud in A S 2 mae Leipzig. i zu Berlin, Dr. Arthur Smalakies, zu „, Prokura ist erteilt an Hermann , Steh Sagenieur zu Hamburg. | von ibm unter unveränderter Firma | L LMOE 1920 abges{lossen WEA tr Nl m o A L 7 é . « . y i R 1 h J J A A R K i | 5 G N : i e E f E Dea der | mtsgeri> | Kicifien deren Firm n h idi Pro- V cel Duft t ber Gesellschafter | Berlin, Leo Peters, zu eihe e Ae c2' Le aovanE= i: Guth V E ist erteilt an Walter fortgeseßt. i , | E ank deo Mriinroniniee M Va iet A I + LENE PTO P E E) Gelsenkirchen. [69690] | Goldberg, Mecklb. [69699] | Gebr Thiesswald. Gesellschafter: L Ch. R Kelp ausgeschieden; gleich- n ee Moe, s dem Gef ! Paul Wilhelm Mallwik M Willy August Stiebeler, zu Harburg, | Soop «& Co. Aus dieser offenen Van- | Yyebernahme und Fortführung der von Amtageridt 1V. Elfonac | Handelsregister 4 | In das hiesige Handelsregister ist heute | Willi Karl Albert Tbieséwald und | zeitig ist Henri Jean *Suitit | A Semeinsc ast mi Mde Se Mast Cars 18 « ScHooff “Giese „ffene | und Dito Karl Wilhelm Skech. BelgeteT Ga ist der Gesellschafter} ¿m Gefellihafter Richard Gerth unter ‘den 30. September 1990.” | des Amtsgerichts Gelsenkirchen. s lici Se O e Siß paul Ernst August Thiefswald, Kauf- | Kaufmann ¿u Hamburg, als Gesell: | E edit “DandelsgesellsGaft ift MARGIMTE wobet: vis E E éo ivit L: (R gig ben ies der Firma E. Max Gerth betriebenen en 30. 29. Bot der unter Nr. 3 inaetragenen | Der Firma Goloverg Œ ven <5n- i e | verehugt M. i, Bande bge el ¿Dit worden; | (ohm zätjens & Co., vorm. Die Gesellschaf N L DEN Lehe inobelonbore der Duke Figleben 60679] Firnia “e Meialfivert Bedmann, bober, ber Kaufmarm Wales Shros m | “so 'ufcro Harbetzgefelcheft bat am | , Bis Gesel efi wied unter unverän Grenasosfweete Gombura Gesen H R (l 7, don O RUAA | S Baer d ‘És. Geiefhalt mi | Mlgbapden Guld den mer mir: Br atn n De 2 NG E - y x ü S A G e S {B0 T( enge V (Cry c E E x . ca 1 jr : D A Fe 1120 S e i . e i K zes ráutter Saf ung. \ A änderte F geseht. i L i: 9 1 : In unfer Handelsregister Abteilung B 1000 Folcentea, ; E Ne Ee Golbberg i. M., den 25. September wes TepEner 1920 begonnen. ! Franz 3 "Rä E tba ift | Hamburg. Der Siß der Gesellschaft | Ubernonmet O tra P von ihm “Das Stammkapital is nicht | Lamp & Tödtmann. Aus diefer offenen Mrt ; Me Wévuerz frag ür Tak pi U bei 208 unter T, 33 ermgelragenen | Sina ¿ft ertof S agen rden: Wt 190. : gur Co. Gesell chafter: Johannes teilt M August Friedrich Ur o ist Hamburg. : y unter E AN S Sin S, : auf M 1500000—, sondern auf Handel sgesellshaft ist der Gesellschafter Leizidene R ECEderlatHaig Edetliv Ge, Kleinfiede ungs: und Dindte | Q L O Meklenburgishes Amtsgericht. fe inri Friedrich Mahrt und [ Gretifcimiare # i “aller Gesamt ; Der Gesellschaftsvertrag is am | Albert Io! 951k ertecits P E e (1586 000,— erhöht worden. Tödtmann ausgeschieden; gleichzeitig ist N dürten nur abosscblossen - werd gesells<aft_ Mansfeld, Gesellschaft Cel ns E E 769891] : } S rnst Schwabe, A zu Dambuxrg.| G0 ar os a ¡mud | 16.17. September 1920 abgeschlossen an «5. P. F. Wolk erteilte Prokura sind Amtsgericht in Hamburg. Ioseph Noselieb, Kaufmann, zu Ham- werin die Erlaubnis detetlt ist / , e ggraiorai d Tae, i, Eee aue Handelsregifter B 5 “De ude Handelsregister Abi B i bei 28 Seme 19A f wte s berechtigk s E - es stand des U hmens ift di B Wollk. Gesellshafier: . Leo Abteilung für das Handelsregister. nes se 18 Sre Sa er eelollschaft hat Das Stammkapital der Gesellschaft SGCU be rot . 8ST - F did 153 4 n UL regt Á 1? el . 419 E | Gegen n nterne mens ifft ie | Brau Er . G / r: B x L Diese of ene H ndelégesellscha a “a M aps | E s M G äftsfübrer aus Unter Ne. 932 if A 20 Series dar iter, Me 27 Coseragenos Loo Crt 6 Wilbe Aeu: Ecust| Alírev NMiteret «> Co. Des Sescli- Gewinnung von Koks uud Bausteinen poldt Brandt, Kanfmann, und Albert | pr. mburg. [69422] | am 1. Oktober 1920 begonnen und seßt be Gt ftsführer - Nichard Heinrich 4 atn 8 als Geschäftsführer V | 1990 die Firma ‘Gelí n 2 S D ae Seis e E ares d E itthuhn, Kauf- n N T Se Sen: M aus S<hla®en fowie der S E Zugust Cari Wolë, Färbermeister, zu | Fizutragungen indas Handelsregister. e E B _der| (Emil Gerth und Otto Richard Asbach S iat | Teil Hit 7 r schaft, Filiale Greiz E L oe L i n der Vertretung - N damit zusammenhängenden Geschäfte. Hamburg. i ie : 9 Oktober 192 Aktiven und Passiven unter der Firma} Fauflew F R E Eisleben, den 27. September 1920. | n le Haftung {in Gelsenkirchen |Magdeburge heute eingetragen worden: | Nichard Kuhlmann. Prokura ist erteilt | saft ausges#lossen E i ite ver Gesellschaft | “Die ojfene Handelsgeselsc<aft hat am | pitterveutshe Privat-Bank, Aktien | Lamp & Co. fort, "Die Berteetang der Geselliänsi er- Das Amtsgericht. | s<hränkter Ha ung in Gelsenkirhen | Dur Bejchluß der Generalversamm- | _ an Julius Walter Kauffholß. Diedr. Keune L unga beträgt 46 50 000,—. j 29, September 1920 begonnen. _ | esellschaft, zu Magdeburg, mt | Uiutae be Vivauco >& Go. Diese| {algt durch beide Geschäftsführer e S (ias cingetragen worden l I Î 2 erd. Ko>x «& Co. Gesellschafter: Diedr. Ke Fröndeu- j «& Finkeurath. Diese offe Mee ¿ i gt Durd | g F /, West [89680] |_ Gegenstand des Unternehmens ist die | mie A U A E Me dinand Johannes F iedrih Ko, | | s “Ruhr. Pol j Sind mehrere Geschäftsführer be- | Heinold_ Fin R f cTóft ofene | Bieigniederlassung zu Hamburg. Kommanditgesellschaft ist aufgelöft wor-| meinschaftlich. An das dels egt A Nr. 109 ist | Fabrikation und der Vertrieb von Herden, | 92° Ap Se Br! VRelaUn gge r eza, eum Con ditor d "Ot Lud L Goes | - Dociartbni Rio S ax Gert | tellt, so ift jeder von ihnen berechtigt, Handel sgesel Ga f g H E Durch Beschluß der Generalverjamm- | den; das Geschäft ist von dem persönlich Ferner wird bekanntgemacht: Zn das Han ! regil u t: All | Qr t j n D d E on De, 22. April R das Vermögen der Ge S nditor, u io Ludwig „Lug Peeignleden on „ijt erteilt an Garl die Gesellschaft allein zu vertreten. Liguidation e e as ._ | lung dec Aktionäre vom 24. Juni 1920 | haftenden Geselljchafter de Vivanco über- | S erilibea Debarndcbanati Haut s ‘Drews Holz; d äft, in| Art. M A IeNIYa L N, Ganges r pie E “Maar, au d f Pat Q Albert , Geschäftsführer: Angust Schoch, Die Gesell) jafter haven s ausein-| ¡# in Genehmigung des Berschmel- nommen worden und wird von thm| der Gesellschaft erfolgen im Deutschen anes D E L Das Slatehtevitat betefas 10060 K Ta Disconto - Bauk in Hamburg | „Die offene Handelsgesellshaft hat am | Lange & Garber. Aus dieser offfeneu Architekt, zu Hamburg. “| andergeseßt. Ru! ungéverirags vom 22. April 1920 das | unter unveränderter Firma fortgesebt. | Reichsanzeiger. : Linde erloschen ist. J Das S a eträgt 20 000 A. gegen Gewährung von Aktien dieser Ge-} 28. Scpiember 1920 begonnen. Handelsgesellschaft ift der Gesells Ferner wird bekanntgemaht: Die _Das Geschäft 1k pon Georg Nudolph | Vermögen der Gesellschaft als Ganzes Die amn C. H. Wohlrab erteilte Pro- Der Gesellschafter Gerth bringt in L LIItoecias Flatow, den 24. Sep- A Es Me Werden e en ellshaft und unter Aus\{<luß der Liqui- Votgt «& Heitmaun. g Sesellschafter: P. G. N. Lange ausgeschieden; gleih- i ¿ffentlichen Bekanntmachmngen der Ge-| C arl Robert Côlle, zu L ün i | quf die Commerz- und gconto-Bank | pyrg Ln eiten. O aer Mag Mh are effus tember 1920. esellshafter Fabrikant Heinri iese | dation übertragen. Die Aktiengesellschaft REN Karl Voigt, zu Volésdo1f, und} zeitig ist Carl Jürgen j n sellschaft erfolgen im Hamburger | Schwarzenbek, Hermann _Holzerland | {n Hamburg gegen Gewährung von | , M. Stavenhageu. Gesamtprokura| Firma E. Mar Gerth, zu Hambura ? O | Gel A E stellt. éint (Vers, Velde. a) U UVNEN N UUT, E ENERE Walter Heiimann, zu Alt-NRahlstedt, | Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell- 4 Fremdenblatt. und Claus-Ulrich Friedrich S Aktien dieser Gesellschaft, und unter | Vi erteilt an Heinri) Werner Langbein | betriebene Geschäft mit Aktiven und Ftensburg. [69681] | elfen irchen, ce B die G Die Vertretungsbefugnis der Vor- Kaufleute. - | schafter eingetreten. J Deutsche Fernspre<-Treuhand, Ge-| zu, Hamburg, S Gadritanten, | Ausschluß der Liquidation übertragen. nit der Befugnis, die Firma in Ge-| Passiven nah Maßgabe ciner auf den unter Nr. 33 ‘a 4 fiober 1920. ei | elsSaft nue gemeinschaftlich und “haben E ilde 28. & LLALS TES Tocoinen R bed Ma io up e De S ber BeseMsaft ift t: je offe I D n elôgesellshaft hat bobe d bie Birma Bier meinschaft mit einem anderen Gesamt-| 1. September 1920 aufzunehmenden 7 E M am Æ, 35 Ae | L VLFVSE gemein A f . O. £ L 2 De NNEN., Z an er 75trma ; | tin ert Gese j i Die offene and [Sgete 1D gehoben worden un ; t R ! 4 ! A. è : U n der Firma Matthias Hübsch in Flens- | mit der. Gefellschaftsfirma und ihrer} Gretz, den 4. Oktober 1920. Julius Jürgens. Inhaber: Carl Emil | Gebr. Hirschfeld. ift erteilt L Hambu aj d E | am 29. September 1920 begonnen und | erloshen. ¿ob, Gesell- Nubolph C. Behrens. Der Inhaber e V das Geschäft A 1 Steile: burg: Die Firma ist, erloschen. beiderseitigen Unterschrift zu zeichnen. Das Amtsgericht. Fulius Fürgens, Kaufmann, zu | an Siegfr insfi. M rag ist am| seßt das Geschäft unter unveränderter Anaplas-Gemälbe-Vertrieb, fell: R C N. Behrens if am 6. September T) Ls UL R Vet Tée Ge: Amtsgericht Flensburg. l Sell aft mit bes<ränkter Haftung. Hamburg. Schriftenvertriebsgesellshaf#t von Glossen| Firma fort. L Es saft mit beschränkter Haft. E E La Geschaft I on aft aoführe M, g der Ge- S T | Der Gefellschaftsvertrag ift am 22. Sep- | Guben. ] [69701] | Mager's Kurzwareuha us HSermanu| Dr. Heinrih Laufenberg uud A Die 1m Geschäftöbetrieve begründeten ohann (Hans) Stein, aufmann, zu dessen Witwe Helene Wilhelmine Re- O E U Wintaae Ut et Freiberg, Sachsen [63682] | tember 1920 errichtet. Fn unser Handelsregister Abteilung A | Mayer. Inhaber: Hermann Mayer Fris Wolfsheim in Hambu Nerbindlichkeiten und Forderungen sind | Hamburg, ist zum weiteren Geschäfts eff ge- if _ Auf Blat 114 des Handelsregisters, | Der Gesellshafter Heinrich Niese bringt ist bei Nr. 52 (i irma Gubener Düten- Kaufmann zu burg. See Gesellshafter: Dr Phil Seinti ) gz Gegenstand des am iint pr T für nicht ‘übernommen worden. s führer bestellt worden. | gine Behrens, geb. Haar, unter unver-| „46 3000 festgeseßt worden und wird die Firma Moriß Strauß in Frei- al3 Cinlage seine gesamte Werkstattein- fabrik Max Graul, Guben) einge-/ Ferdinaud Elias. Inhaber: Ferdinand | Philipp Lanfenber “zu Alt Nahlstedt, die Fauna d eilnelmer-Anleihe, | Deutsche Cyllingesellschaft Carl | Wilh. Venöhr Geseilfchaft mit be: anderter S Bet i tubolph Dcar Uls voll ein ablt ; Wameine, Es pie Sn pet N werden: | richtung für die Fabrifation von Herden | tragen: Die Firma lautet jeßt: Gubener | Clias, Kaufmann, zu Hamburg. und Friedri Wilbelm Wolffheun, zu : Fernsprechieilnehmer Anle saft | Derpsch «& Co. Dieje Firma ist er- |_ schränkter Haftung, Die Gesell-| «Zlhelm Behrens, Kaufmann, zu Ham- | gerechnet Der Kaufmann Dito Strauß in Frei- | und Oefen in dic Ges-!l\chaft ein, und zwar | Papierwarenfabrik Graul u. Koch, | Dawid Kreszower. Znhaber: Dawid | Hamburg, iftsteller. beträgt 4 20 000,—. loschen. L saft ift aufgelöst worden. Wilhel Beet cs Gesellschafter n etreten. E. Max Gerth. Das Geschäft ist von berg ist infolge Ablebens ausgeschieden. | im Betrage von 190000 é, so daß damit | uben. Kre3zowecr, mrd zu Hamburg. Die offene HandelsgesellsGaft hat am i Sind ' Geschäftsführer be- | Vöe «& Ketelsen. Gesellschafter: Garl R R gl gg ao A "Die offene Handelsgese schaft hat am ‘der Gesell | in Firma E. Mar

r ————————

S2 E E R E: T E D T E D Aru R dit Zie

E E

Î Î j j

Inhaber sind: a) Anna Mathilde verw. | seine Einlage belegt ift. sind: Kaufmann Affred ' Schütt & Hoe. Gesellschafter: Ernest * 23. September Vextretung der Ge»