1920 / 232 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1

Mayer, Kaufmann, beide Fran gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist ! Beer in Berlin, 8. der Bergwerks- : Knoblau<h übergegangen. Der Witwe : Aktiengesellschaft în GelsenkircheF Z w f n) 3 e n Î L al- S a n D e {s r e [U Î t e U z B & í r @ g e

a. Main, ist Gesamtp a erteilt. der An- und Verkauf von Landespro- direktor Johann Paar in Köln a. Rhein, steht das geseßlihe Nußnießungs- und ist am 5. Oftobe1 1920 folgendes eine

A 7385. Max Herz. Dem Arthur duften jeder Art im großen, insbesondere 9. der Direktor Willy Hof in Frankfurt Verwaltungsreht am Erbteil ihrer getragen worden: e

Mavyerfeld in Franffurt a. Main ist | die Mitwirkung L der Kartoffelver- qa. Main, 10. die D A Handelsge]sell- | Kinder zu. | g Seneraldirektor Dr-Jng h. 0, Albert zam Det en Ret an d Î Œ 7 ite

Ginzeiprofkura erteilt. sorgung der Stadt Frankfurt a. Bain. haft m. b. O. Mt Frankfurt a. ‘Main. | Den 6. Oktober 1920. | Vogler zu Dorimund, Ber verftédireftor E aer un Le Î ENT Ada atte Cr

a 8594. Eeawdi Ktiuiy Ge- Das Stammkapital “beträgt 50 000 M. | Die Gründer haben sämtliche Aktien über- | Ama L R Ange u Dovum, enmipetior

shwifter Schweizer. Die unter dieser Die Gesellshaft wird vertreten dur n, Die Grüni en als Ent- | Amtsrichter Feger. | Ql egen es TO Mul SFT 932 i ï 1929

Firma mit dem Siß zu Mannheim e mindestens s Geschäftsführer E E diguna für b bofen und Mühe | E __| Dortmund sind zu Vorstandsmitgliedern L. * Verlin, Mittwoch, den 13. Ntober

L Mars 1919 bestehende offene andels durch einen Geschäftsführer und einen Pro- | waltung bei der Gründung der Gesell- Freyburg; LRRIEAS: X E der Geselshaft mit ber Dent S E E 7 E E

gescllschaft hat ihren Sig nah Frank- | turisten. Zu Geschaftsführern sind be- | {gf 100 auf i men lautende n das Handelsregister is bei der worden, jede P T vat n i 71025

surt a. Main verlegt. Perssnlich | stellt die zu Frankfurt a. Main wohn- I reine is E A U its ZUC Fi Gevrüver von Rauchhaupt in Gemeinschaft mit einem anderen Vor- 4) Handelsregîster A und Alfred Goss, Miene. 15. September 1920 abges$Hlossen " Max Kiene._ Inhaber: Ma ! Hamm, Westf. 71025]

haftende Gesellschafter sind Kaufmann haften Kaufleute _Zulius Müller und Verteilung stehenden Reingewinn teil- Freyburg (Uünftrut) eingetragen: Le | standsmitgliede oder einem Prokuristen zu P . tar Le ra chti t nen sin i worden. E b 8 ift di „0yannes Kiene, Kausmann, zu Yam- HandelLregifter

Albert Schweizer, Fräulein Margarethe | Adolf Lehmann. Dem, Kaufmann Wil- nehmen, Dr. Heinri<h Eisena<h zu Prokura des Kaufmanns Walter Türk in vertreten. 71021] v a E, | Msn des La e s È Di fe F; if 6. O”kiol 92

Schweizer und Fraulein Elisabeth | helm Kaiser in Franksurt a. Main ist Main brinat in die Gesellshaft | Freyburg a. U. ist erloshen. Dem Kauf- Greiz. : [71021] von Gloeden & Gebert Gesellschaft | rstélung und Verbreitung von Schi>etanz & Co. Diese offene : Eingetragen ist am 6. Oflober 1920 zer n Fraule Sltfabetbh n Kaise ¿Fran L it Hanau a. Main bringt in die Gejellschaft | g * s In unser Nee Abt. A ist mit beschränkter Haftung. Die ae Schriften und Werken freien, demokra-| delsgesellschaft ist aufgelöst worden; das (in Abt. B Nr. 78) die Gesells<zaft mit

4 j

p Em m E us eer

E T Erri ta C

des Amtsgerichts Samm, Weftf.

Schweizer, alle zu Frankfurt a. Main. Zur | Prokura dergestali erteilt, daß er zu- | ein sämtli j \haft | mann Oberstleutnant a. D. Hans Firgau ; 5 7 I S Le LELATL, U 8 ¿J LUtit} U. L, 3 +4 “O TRRERS. S BWEELE: I ein sämtliche 1000 Ku e der Gewerk} ast | ann Peru epo s Fl ' Gelsenkirchen [71015 + t 388 d f F » e . “ca - 2 Cx Se Le N fol EE - - c > S O S O L - : VewertlMa! : A ; 2 Ge : Tes e unter Nr. le offene Handels- sellscha rden. - S 3 Geshà 0 m Gesellschafter beschränkt er Firm Bertretümg dr Or hast He, nur ber sammen mit, einom, Gdldsstofü ge vor, usen zx Hanau a; Main, wofür thm bie pern „Papa ete o q Sander E E e oe s gane en N Geselistai| Hel mit stliven unp Pessven iter: | Gere sa Samm (T 5 ejellsbafter Albert Schweizer berechtigt. | Tretungsderemttgt U Bie etannt- | Aftiengesellshaft 2000000 M in 2 eide tin ¿Freyvurg, I rotura erlei ves Amts eri<ts Gelsenkir<en d o & Ms Si fti d L E L E D E e e N C q Val SBChHT, B 1653, Nohstoff-Tro>nung8-Ge- machungen der Gefellshaft erfolgen dur< Alien zu je 1000 M vergütet. Friß | Freyburg, Unstrut, KCA E 1920. | “as Ce \ hen. Mohlsdorf, Drechsel Jährmann Werner von Gloeden, Kaufmann, zu! beträgt Æ 20 009,—. nommen worden und wird von ibm Gesellschaft mit beschräukter scilschaft mit bes>&ränkter Haf den Deutschen Reichsanzeiger. | Mäurer. Kauf in ®5ln brinat in di Das Y eridt. i; i h ; My S i i : i B CL E G E Stto eris! D A 8602 G Fan & Hirsch Unter L e E 100 E v gibt 1 | Sti i pra ar hcár cus wies Schatte as 7 piaîs D Sé, M eaux Sily d rey N “abi ger, Buchhändler, zu Hamburg. Nichard H. C. Ahrens. Gesellshaftsvertraa is am S Rae E E O E L E D S E Bee] M C ; ee V ellschaft in Gelsen Scha z Dresel und Paul FFahrmann, deide in eschränkter Haftung. Die Ver- | Sr ats KoLannt h | Nichard Hermann Christia O0 Be G 2A Nes A P aASA E t s a (i ; T 2 T el de: T1 | m. t: 4 red ; e / le x wird bekanntgemacht: ichar ermann Chriittan s, 1920 festaestel Gonoenstand de E Gs AOELLL S NIOIAP O E E S Ga L S dem Sib au Frank- | Gewerkschaft „Vereinigte Preist“ 4 und 5 | Friedland, Osr. if Le | fi am 6. Oktober 1920 folgendes ein | Mohlsdorf, eingetragen worden. | tretungsbefugnis des Geschäftsführers | Sie effentlichen Bekanntmachungen | E ¡u Altona. Baier S S ans dergeltalt, daß cr je mit einem anderen I L oITeNe DORLEENE- zu Hanau a. Main, wofür ihm die Gesell-| In unser E t A ist ! | getragen worden: E M Zur Verfügung über Werie von mehr C. C. Bauscher ist beendigt. | der Gesellschaft erfolgen im Deutshen Wilhelm N. D. Herthel. Inhaber: manns; pte n: pa - p MRAE Ia Rent vertxe un geatee R A aft erridtet worden, die am 1. Oktober saft 1600 000 Æ in 1600 Aktien zu je der Firma F. Plaumann in Fried: |* Das Grunkkgpital ist dur Bes6luß;, M ¿[6 3000 M bedarf die Gesellschaft zur Stiller's Schuhwarenhaus Gesell-| Peichsanzeiger. “O ilhelm Robert Johannes Detlev von Zechen mit Hilf» sffertlicher Mittel A 3290. Deinric Pinhard. Unter 22 L nnen_bat. Persönlich haftende 1000 e vergütet. Direffor Willy Hof | land, Oftwr., Nr. 6 des Ne, und | ger Generalversammlung vom 12. Juni Nertretung der Miwwirkung beider Gesell-| schaft mit beschränkter Haftung. | Der GesellsHafter S&Hlieben bringt ertbel, Kaufmann, zu Hamburg. k, E, S S e cet A ae dieser Firma betreibt der zu Frankfurt Gesellschafter sind die Kaufleute Isaak ¡u Frankfurt a. Main, handelnd als Ge- | bei der Firma Albert o erster | 1920 um 800 000 # erhöht und beträgt shafter. Durh Gesellshafterbes<hluß vom | in die Gesellshaft die am 15. Sep- Friedr. Mau. In das Geschäft is gemeinnüßigen Bauvereinigurag zu über- a, Main wohnhafte Kaufmann Heinrich A a S Hirsch, beide zu schäftsführer für die Deutsche Handels- | Vöttchers8dorf, Nr. 43 des Registers, | ¡eht 2 500 000 M. Greiz, den 8. Oktober 1920. 28. September 1920 ist der $ 6 des| tember 1920 vorhandenen ibm Jeböcigen ans Christian Allgult Mau Kauf- | aolon Se Erg On Pinhard zu „Frankfurt a. Main cin 2 i a. Main. _ S | gesell{<aft mit beschränkter Haftung, bringt | heute eingetragen worden: Vie Firma if ‘Die neuen auf den Inhaber lautenden Das Amtsgericht. Gesellshaftévertrages geändert und be- | Bestände 2 Merken Foctsalaten E Tan wm Samt ile Geltichaster ae n AONAA Und B rmisér Eo Ta tnann, ¿A E Ds R Unter pes | in die Gesellschaft sämtliche volleinbezahlte | É hes, 9, Oftpr, den 8. Oktober 1920 ! Aktien voñ je 1000 4 werden zum Nenn- | ————————— stimmt worden: Jeder Geschäftsführer | Dru>ksahen und Inventargegenstände eingetreten. 5 N er R A 8017. Cloino - E - Verke Firma is mit dem Siß zu Frankfurt | (Ze\chäftsantei itw Jessen | icdlan ., den 8. Oktober 1920. ! e î -<ti i ellschaft it ul A ea N N er i A 0UL( 0i riektro - Werke Firn c au & ï Geschäftsanteile der Bauxitwerke Hessen , e DE o werte ausgegeben. Grünberg, IHessen. [71022 | ist bere<tigt, die Gesellshaft allein zu des früheren „Freien Verlases Bern- Die off ( F eb sämtlide Gescbäfte,

A MEMS S2 r D E

r. 142 eingetragenen mit dem Siße in Mohlsdorf b. Greiz Hamburg, besiellt worden. | Geschäftsführer: Richard Kurt Krü- unter unveränderter Firma fortgeseßt. | tung und dem Siße in Hamm.

T Gr. «

S loos, F 7 Co. Der K q a. Maix eine offen els aft | C Frankf in | s sgeriht. » 4 o 1 Ls G. l C S G Mes E QE- An Kaufmann errichtet worden, di L Ga G. m. b, H. zu Frankfurt a. Main im Das Amtsgericht Zu dem Eintrag im Handelsregister, | vertreten. : | Berlin“, sowie die Verlagsrehte dieses . tober 19. zur Erreichung des Zweckes Friß Grünewald in Offenbach a. Main Tri VO , die am 1. Dftober 1920 Nennwerte von zusammen 20 000 L ein. | 2 2 t s Cietnbrit as | Johann Matthias, genannt Hans | NVe 3 oi j j So Mäft boy Fir : Q es : C E T R 2 s. begonnen hat. Persönlich haftende Gesell T - ce : : 71008] j betr. die x5irma „Hessische Steinbrüche, ! 2 , sg | Verlages ein. j VelMas[t Uer c lg ind. 18 ist in die Gesellschaft als persönli haf- | oegonnen hal. +erionu haftende Sesell- | Er erhâst dafür 400 000 Æ in 400 Aktien | [ Gera, Reuss. [71020] it b ¿nf Moja, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum Der Mort biofor Etnlaas ' fort Zat 20 000 Y i A Ad 29" | fHafter find bie Kau Wilius ei l E 2 L 2 N Gesellschaft mit beschränkter Saftung 1 t, 8 9, U Der Wert dieser Einlage is auf ort. 2A ägt 20 0900 A. tender Gesellschafter eingetreten. Zur schafter sind die Kaufleute Julius Heim | zy je 1000 4 und am Tage der Ein- | Geilenkirchen, Hünshovenm. | Handel23regifber. e 44 B S H weiteren Geschäftsführer bestellt worden. | 000 festaeseckt S 6 | Dei t & Vausti Diel Sia | N tareumoiftor Sotunt 1 r e r und Ludwia Ovpenhb betde zu Frank / ; E S Ls be ier Nr 57 des Handels S ; in Londorf““ wurde heute folgender Ein- S E | M 19 000 festgeseßt worden und wird Seinemann & Pauftian. BVieje ¿51 Amtsbaumeister Heinri Vertretung de , SNAUSAN ist nunmehr a E lg >-PPenHheumer, veide zu Tant“ | tragung in das Handelsregister 350 p | fte x unter b r. o des SANESE | Hier ist heute ige en worren: : trag vollzogen : Busch «& Ndd er beschränkter | dieser Betrag dem Gesellschafter ist erloschen bei oan. schafter berechtigt. Tf a. an. __ {in bar. Direktor Friedrih Carl Becker | regtiter 4A eingetragenen Frma ‘A Nr. 1307 die offene Handelsgesell- : S A Haftung. Dur< Beschluß der Gesell-| S#Hli [8 voll einaezablte Stamm- Gustav Harten. Inhaber: Claus Hin- E | A 8614, Eckard «& Co. Unter dieser in Berlin bringt 8 o GesellsGaft cin Ber>s in Hün8hoven wurde heute : lex | Shlieben als voll eingezahlte Stamm- Gustav Harten. {Fnhaber: Claus ©

jeder G A 8246: F. Häns «& Co. Die G sellshaft ist aufgelost, die Firma ist e loschen. : A 85986. Ja>k Horner «& Co. |erriGtet M die am P; ¿Sepr | Georg Koh zu Gießen, wofür ihm Griecl;isch-Türkische- Zigaretten-Jn- ras Sn hat. E | die Aktiengesellschaft 750 000 & in bar | : 710091 | \haft bat am 1. Oktober 1920 begonnen. gewählt. Schli>kum-Werke Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag is am| dustrie. Unter dieser Firma ist mit dem | Wstende Selenicalter find die NAU Ee | vergütet, Mitglieder“ des ersten Aufsichts- | GeIsenkirchen. [71009] | Angegebener Geschäftszweig: Kakao-, Grünberg, den 27. September 1929,| In der Generalversammlung der Aktio-| 20. September 1920 abgeschlossen Siß zu Frankfurt a. Main eine ofene Julius Goeß und Adolf Card, beide zu rats sind: 1. Johan Hendrik Linthout, Handelsregifter 4_ | Sthofoladen- und Zu>erwaren-Groß- Hessisches Amtsgericht. “| nâre bom 14. August 1920 ist die | worden. L Handelsgesellshaft errihtet worden, die S n, c N Bankpräsident în den Haag, 2. Friß | des Aurtsgerichts Gelsewkirhen. | b4ndlung. 5 l i Aenderung des Gesellshaftsvertrages in Gegenstand des Unternehmens ift der | änderter Firma fort am 1. September 1920 begonnen hat. | A 2409. $ ornsand «& Co. Die Ge- Mäurer, Kaufmann in Köln a. Rhein, | _ Bei der unter Nr. 564 eingetragenen | Amtsgericht Gera, den 8. Oktober 1920. [f 5 Gemäßheit der notariellen Beurkun- | Verlags- und Buchhandlungsbetrieb. | Die an E. N. ‘Hel 3 Persönlich baftende Gesellschafter sind die sells<aft ist aufgelöst. Das Geschäft ist Z Geheimer Regierungsrat Professor | Firma Georg Meyer zu Gelseukirhen Hagen, t H ister Abt. B U dung bes<lossen worden. Das Stamykapital der Gesellschaft kura ist erloschen. Zahn in Hanau Kaufleute Friedrih Gebhard “und Ja> | aus den seitherigen Gesellschafter Kauf- Robert Ogen in Hannover, 4. Direktor | (Inhaber Kaufmann eorg Meyer zu | . / M ee Dane fangs Bas t s E o Immobiliengesellshaft Abendroths8- | beträgt #4 20 O Krog & Schmidt. Gesellschafter: Niels am ‘4. Fanu Horner, beide zu Frankfurt a. Main. Zur mann Nathan Bo in Frankfurt Willy Hof zu Frankfurt a. Main, | Gelsenkirchen) ist am 2. Vftober 1920° Gera, Reuss. Z [71919] ist f ref ift G beta, Ste Baflun | weg No. 34, 36 mit beschränkter Der Gesellschaftsvertrag ist zunä4st| Peter Valdemar Nielsen Krog und Trieven S : Vertretung der Gesell haft sind nur beide a. Main übergegangen, der es unter un- 5 Hubert EtsGenberg, Fabrikant in | folgendes eingetragen worden: I o HandelsresFister. s ja N T e ) ung Haftung. Die Gesellshaft ist auf- auf die Dauer von ¿wei Jahren ge-| Hermann Carl August Schmidt, Kauf- Dem Chemiker Julius Zahn in S oder cin Gesellschafter zu- veränderter Firma als Einzelkaufmann | Agchen, 6. Bruno von Heister, Ritter- | Dem Kaufmann Wilhelm Heinri | Hier ist beute eingeiragen worden: Eis Göttling $1 ragen: t 4 Aus ind gelöst worden. \{lossen und gilt als stills<weigend ver-| leute, zu Hamburg. | ist Prokura erteilt. einem Prokuristen ermächtigt. | forifühet : | gutébesiker in Bellscheidt, 7. Berqwerks- | Veyer zu Hamm i. Westf. ist Prokura | _B Nr. 25, betr. die Firma Allgemeine Br i; S le f E A in | Liquidator ist Friedrih Wilhelm | [längert, wenn er nicht 6 Monate vor | Die offene Handelsgesellschaft hat am! Eintrag des Amtsgerichts 4 in Hanau 6G Otto Schönleber. Das | A 1456. „Frankfurter Cognac: direktor Johann Paar in Köln a. Nhein, | erteilt mit der Berechtigung, die Firma Deutsche Credit - Anftalt Filiale : a E “Dit ift A A Gumpricht, Hausmakler, zu Hamburg. | Ablauf dieser Frist von einem Gesell-| 1. Oktober 1920 begonnen. vom 18. September 1920. dieser Firma von dem Apotheker Brennerei Gebrüder Adler-Schott. | 8, Direktor Joseph van Rooy in Voor- | allein zu zeichnen. Gera, ui Veos, Owelgmeverteng hee berechtigt it. Die Prokura der (Elfriede lter Muths « Co. Prokura ist | schafter gekündigt wird. | Norddeutsche Frucht - Prefserei und 1x nau. Handelsregister Schönleber zu Frankfurt a. Main Die offene Handelsgesellschaft ist auf- | burg, 9. Günter Graf von Bernstorff, f Acticengesells{aftAAgeneineDeutsche ere ig F e E A [Ie erteilt an Hellmuth Friedrih Carrour. Geschäftsführer: Georq NRudolvh| Würzen-Fabrik Voss & Bo Die ofen I : Handelsgeschäft ist Que Ste A gelóst. Das E ist auf D seite | Kaufmann in Frankfurt a. Main. Die | Gols Om treten: hee B [71010] P ave in Leipzig. Die Ge- | Sade ae, E 1. S*ttober +990. | Carl Kühnlenz & Co. Diese offene Wilhelm Koehler, Großsekretär des Diese offene Handelsgesellschaft ist auf- Gebritdes Dienern C Maraareth verigen Gesellsshafter Max W zu | 52 A G Handel s d de L Zeftf.), 1. Oktober 1920. Es LEZS E ; gelöst worden. Die Firma ist erloschen." Sangu f aufs aragarethe aeb. Ie [ x | ¿U | Berufung der Generalversammlung erfolgt VEMNEL | samtprokura des Geora Zeyß und des Das Amtsgericht. Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; | Guttemplerordens zu Hamburg. Ge oen O E A dem n Hanau ist aufgelöst. L N Os B Der fruher onlic sellshafter $

l S L L : An Stelle des verstorbenen Gerhard ! L y R E E Cs 1 ; i <5, G | ? i haft Witter & Sc<hre> in Gera. R, ; Bi _| s<hafter vom 28. September 1920 ist! einlage angerebnet | rid Gustav Harten, Kaufmann, zu Wanau. Sandel®Lregisfier. r- Firma ist mit dem Siß zu Frankfurt ¿lle Rechte aus den Verträgen über den | eingetragen: Die Firma ist erloschen. | Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- Sardemann in Marburg an der Lahn | per & 9 des Gesellschaftsvertrages in Neuleod Baer E Sobaa "| Unter der Firma „Carl Zah a. Main eine offene Handelsgesells<aft | 9 c : S Geilentird ven 6. Oktober 1920_{ E : ê wurde der Kaufmann Christian Cloos von (&... 2er, ; vceulan erlag Gesellschaft mit Hamdurg. i e 14 : j . ( eine offene Dandeisge]le a | Ankauf des Bauritwerkes Jngenieur | ciilen Dag D N be ODET s | mann Friedrich _Witter und _Kaufmann MeBlar zum stellvertretenden Geschäft3- | Gemaßheit der notariellen Beurkun- beschränkter Saftung, Hamburg. Emil Zippel «& Co. In diese ottene treibt zu Hanau die dort Wo | Sage aid | Haul Sthrec, heide in Vera, Oie LAE- führer und Delegierten der Gesellschaft dung geändert worden. Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg. | Handelêgesellschaft ist Erwin Rudolph Witwe des Kaufmanns

E) c c N =r}t h Aro Heine, Kausmann, zu Hamburg, als Marie acborene

F Gesellschafter eingetreten. geschäft als Die Gefellscha ird unter unver- delsges{äft

register bishe trage Zahn von dem Kaufn eit 1904 bis

-rfolaten Ta er{otlgien S L

M E E E

\

e Näf Le A

Josef Schönleber, M E ; E : M Pass dunst, in Frankfurt a. Main übergegangen, Frankfurt M Main Hre gangen, H durch einmaliges Ausschreiben in den Ge- des Aurtêgerichts Gelsenkirchen. | Otto Göthel ift erloschen. Dem Kauf- das Geschaft ist von der Gesellschafterin Ferner wird bekanntgemacht: Die, Aktiven und Passiven sin die es unter unveränderter Firma fort- | es unter unveränderter irma als Sn es | sellshaftsblättern mit einer Frist von. Bei der unter Nr. 8 Lingetragenen | mann Ernst Anders in Gera ist Prokura j G Gödde mit Aktiven und Passiven über-| öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- fellichasie Bo|s übernommen führt. Die Prokura des Josef Schönleber | kaufmann fortführt. Die Prokura der | weniastens 3 Wochen. Bekanntmachungen | Aktiengesellshaft in Firma BergwerkS8- | dergestalt erteilt, daß er in Gemeinschaft f Wamburg. [71024]| nommen worden und wird von ihr | sells<aft erfolgen im „Deutschen Gut- | _ worden. | 17 E O j | Frau Gisella Wolf, geb. Moser, ist er- der Gesellschaft erfolgen durb den Deut- | gefells<haft Dahkbusch zu Rotthausen mit einem Mitgliede des Vorstandes oder Eintragungen in das Handelsregister. unter unveränderter Firma fortgeseßt. templer“, vom 1. Januar 1921 „Neu- | I. F. L. Dahnke. Die Vertretung der Fr

A 7799, Bharmazentishe Gesell-| loschen. Die Prokura der _ "reg Jela {Hen Reichsanzeiger. Von den mit der | ist am 2. Oktober 1920 folgendes einge- einem aa der Geraer Zweig- __ l. Oktober 1920. | Mebaes «& Möring. Prokura ist er-| land“ genannt. | F ta ae V E schaft Walter & Co. Kommandite. | Lf, geb. Schott, bleibt bestehen. | Anmeldung eingereidten Schriftstücken, | tragen worden: z i | niederlassung bere<tigt ist, die Firma der Rasmu®sen «& bie „Sesell- | teilt an Otto Heinrich Tidow. Der Deutsche Guttemplerorden bringt | s<after gemein!caftt1< oder Qu 1 Die Kommanditgesellschaft ist aufgelöst. | B 587. Frankfurter Kühlanlagen insbesondere von dem Prüfungsberichte | Dem Egmont, Lebsanft zu Notthaufen | Zweigniederlassung zu zeichnen, schafter: Henrik Waldemar Nasmusfen Nuvolf Hess « Co. Gesellschafter: | in die Gesellschaft die ihm (J. O. G. T,) | einen Gesellschafter in Gemeinschaft mit Menger“

Das Handelsgeschäft ist auf den seit- | Gesellschaft mit beshräukter Haf- d2g Vorstandes, des Aufsihtsrats und der | ist Prokura erteilt mit der Befugnis, die) Amtsgericht Gera, den 8. Oktober 1920. und vet Rudolf Reuther, Kaufleute, |" Rudolf Hess und Gustav Diederihsen| geaen Urbeber und driite Personen zu- | dem Prokuristen Steindorff. | Eintrag des AmksgeriGts 4 in Hanau

E. I ! LESI 4 H c a 1E C : C s 2 . : ged )eDe ! ) er e a : D 14 | LITUY VES I TSgETICDIS R heriaen persönlich haftenden Gesell\Hafter | tung. Adam Fischer ist als Geschäfts- Revisoren, kann bei dem unterzeichneten | Sesellshaft gemeinschafli< mit einem an zu Hamburg. cagft ir., Kaufleute, zu Hamburg. stehenden Verlagsrehte, der in seinem | Icob Griem. Das Seshäft if von vom 24. September 1920. Felir Walter in Frankfurt a. Main führer ausgeschieden. Ludwig Weiß, Kauf- | Gerichte von letzteren au<h bei der | deren Prokuristen zu vertreten. i —————— E Die offene Handelsgesellschaft hat Die offene HandelsgesellsGaft hat | WVerlagsb Fah ags 6: rft D ber I Wilbe Semi Sre R 920; E E e E mann, in Frankfurt a. Main ist zum Ge- | Gandelsf : (Ei | QiesSCIL [71016] am 1. Oftober 1920 begonnen. : 0 hes E E 1 Brand und: Carl Reinhold Hillmey, | : übergegangen, der es unter unveränderter Häfttübrer bestellt Handelskammer Frankfurt a. Main Ein- | 0111| In unser Handelsregister Abteilung B Gebs Gereibohn. Diess Firma ift am 1. Oktober 1920 begonnen. Deuts&en Guttemplerorden (J. O.| Q e und Bart eino) VERT, Tranau. Sandelsregister. - [71028] Firma als Cinzelkaufmann fortführt. |hastrubrer Deiteur, sicht genommen werden. Gelsenkirchen. [71011] | : ; S A. Witt «& Noack, Fafßgroßhand- T.) gehörigen Bücher und Zeit-} Falleute, U Vans, Vernon | PYyter der Firma „Karl Guthmann“

488 é j S é i züglih der Bauk für los : : N

C V ait Bahvtlati B 440, Deutsche Martin-Maschinen G andels8regifier A wurde heute bezüglich der “. erlosen. L Aus L 7 e R A WOEDCN. ! ès

Füllkruß Nagel & Nitter. Unter tung. Der Kaufmann Nathan Scha ist q Main wohnhafte Kaufmann Paul | _ Bei der unter Nr. 325 eingetragenen | Dr Stto Tischer V hte Siadt Gn o an a nin autáas Johanna ausgeschieden; gleichzeitig sind Peter| G. T) bis beute erwacsenen Sorbe-| : m 1. Oktober 1920 begonnen und seßt gest A E A, E E

dieser Firma ist mit dem Siß zu Frank- N | Fakenbeim zu Sette a Mai e s ie Beer eber Gatte | Srutae Gmund Wolliob: al ‘Géorg RLLO Gebrü E Co. Gesell- N Witt und E Ludwig | rungen, Geshäftsverbindungen und aller | e Geschäft unter unveränderter Firma * Ciatraa bes S Sia d L Gn

furt a. Main eine offene Handelsgesel- | Ge!aitLtuyrer T Deitcet der Ha | Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. : : E L“ | Rolfsohn, sämtli<h in Berlin, sind als hafter: Wilhelm Ernst Ludwig Hein- Peter Noa>, Kaufleute, zu Hamburg, | sonstigen aus dem Verlagsbetriebe dem) !>=, , E voir 29 Cereinber O :

L A P Zonteme | Josef Rosenau junior in Düsseldorf-ODber- A 8606. Haas «& Lindaner. Unter | fried Heuser in Gelsentirie) b am E hafter: Wilheln nst Ludwig H s Ge laitièr Cinactetot: R C dai od S5 L HAUA Die im Gesbäflebelriebe bearindeten n 29. Septem 20,

of eroiSjet worben, Lie gn 4, Sem. |cassel. Durcd Beschluß ter Gefel'\Bafter, tiefer Firma ift bie bioher in Jugenheim | & Oktober 1820 folgendes eingetragen (ej ton Die Protura tes Pa 19 Deten, zu Bergedorf, Alsucb Kurt | 25 (eser eme a mberán| Deden Gutlemplerorden bis beute | gerBindlichfalen und Forberungen de ———

r o. Gesellschafter sind Kaufmann Hans Versammlung vom 23. August 1920 t | unter der Firma Haas & Lindauer be- | worden: : B, E San ne N Georg Wilhelm Fran N t | derter Firma fortgeseßt. | hôrigen Buchhandlungsinventargegen- | bisherigen Inhabers sind nicht über-

tende Ge aner E R fans S 9 Den Kaufleuten Ernst Jungsläger und e A us U T Hamburg, und Conrad S Werth, Wun. Froelich Die an. A. Dubber | Ss a R n on “Ser | nommen worden

Nitter, Kaufmann Gottfried Füllkruß | F iun D | , sämtli<h in Berlin, ist erloschen. Berlin-Stegli aufleute. | 5 s : S E a R ae A Gar Boog Q b

ter, G sohn, än R zu Berlin-Stegliß, Kaufleute C. W. Froelih und W. A. E. Vogt | tember 1920 ein. Der Wert dieser Carl Boog. Zn k il

7

n 51

1 erhält einen BÎT solaerdermaßzen: iger, Jnhaber L

Hohenstein-Ernstthatl. [71041]

| Auf Blatt 58 des hiesigen Handels:

2 des Gesellschaftsvertrags (Siß der | triebe 2 ; i: : alf 99 Des i e Des WeIeKiMc n. | triebene offene Handelsgesellshaft na< : i N Frooitos His Ma A S N i sellschaft) geänd Der Sig der Ge- | &-anfkf Die | Julius Lehnemann jun., beide zu Gelsen- | 2 23 Geschäft ist Wir- kegiiters ur die Vorser, die 7sirma Faul Tor! S v Nage e Gesellschaft) geandert. Ver Q Frankfurt a. Maixn verlegt worden. Die | : ; “1 O D alve A E Saat F e Sa L Noitel ia : R e Nagel, alle U seschaft ist nab Düsseldorf verlegt. | Gesellschaft hat am 1. Januar 1920 be- | kirchen, ist Einzelprokura erteill. E S e B e hat | erteilten Prokuren sind erloschen. | Einlage ist auf M 19 000,— festgesezt | belm Maximilian Hugo Doog, XaUf* 7, L iti wOs Lt L E t . Tala cs hp : R 4 . > I 4 A A GUAT l, CAWLLILDT L G . - G fi L CE A e. T ? . ° Le A C nh 21 D mbura 18 Betellichatter C Le CLNC rad L TDe! . “A 8598. Kunzelmant & Zinn. | A 7669. Rfälzer & Gregori. His E Persönlich haftende Gesfell- | 191 | des Gesellschaftsvertrages über die Be- E. Jürgens & Co. Gesellschafter: Walter Danielsen. Inhaber: Siegfried | worden und wird dieser Betrag dem | E Damburg, als Sejellcha[ter S ahaber Fabrikant Garl E R e : 4 j j Tat ift Faelóft ie Fi | T D i Ot aas | ira 7 A E E f E C E L e e S : Ss Mrg L Malte Dant f | So TTT N Af Dou tf ho B 1ttomn ors tngetreten. S U I E

Unter dieser Firma ist mit dem Siß zu | Gesellschaft ist aufgelost, die Firma ul [after sind At pl i S Haas L E Cem. i E, 2 fugnisse der Gesellschaft ($8 1 und 9), Ebefrau Lucie Alwine Henriette Erna T _„Danielsen, Kaufmann, zu Gesellschafter une P G ans : Bberlunagwikß ift Frankfurt a. Main eine offene | erloschen. h L | Ingenheim und Kaufmann Mar Lindauer | _Zn unjer Hande Sregister Gel Ung ° über die Bekanntmachungen derselben ($ 3), Jürgens, geb. Hoyer, und Ernst Albert | anrTene}e. . : j orden (I. D. G. T.) als voll ein-| bor 1990. Bo, N O andelgesellshaft errihtet worden, die | _A 6717. Vockenheimer Holzschuh- | zu Frankfurt a. Main. Der Ebefrau | ist heute unter Nr. 228 die Firma: | ¿her das Grundkapital G8 4 und 5), über Best, Kaufmann, beide zu Hamburg E «& Krause. Die Vertretung | gezahlte Stammeinlage angere<net. | O GIMIDULOG PSIS| 47M R L EEF | E Ls . > N s Qt L Zis: á | .- 6 5 2 = 0 C "As Tv L ADD 7 I /1 V S ¿ S) Ulli ¿A i S “4. _ a - - E c D j e E B E s nter fim 1. Oftober 19) begonnen hal. \Per- | Fabrik e Gobsried Scheibler. Tis \ Senn ed {f Eicgelprétuca C | Pavertamp, Gesetisciase mit e: | die Alien (05 6 19 19e pie Besuenis E : : \önlih Haftende Gesellshafter sind die | &.kma ist erloschen. . Frankfurt a. Main 1st Cinzelproîura er- |$ erfamp, Ge va L = | des Vorstandes (W 13—15), über den am 5. Oktober 1920 begonnen. e h etellshaster gemein] haftlich. slovakischer Spe! iteure für inter- E e E s erh N Hohenstein - Ernftthal, Kaufleute Albert Kunzelmann zu Hanau | B 1901, Bauxitwerke Aktiengese!l:- | teilt. L d Z | schränkter Haftung, E | Auflichtsrat (&8 16—23), über die Teil- Prokura ist erteilt an Hans Theodor | Buera S0lá Keil e O nationale Transporte Gesellschaft | A 1 os E n 9. Oktober 1920. und Iacob Zinn zu Frankfurt a. Main. | schaft. Unter dieser Firma ist heute eine Frankfurt a. Main, den 4. Ok- eingetragen E Ge S v A nabme und Abstimmung in der Generak- Friß Ferdinand Jürgens. E A E ais Ham: Er a a E Fs. Der R He s E E

| nehmens ist der Erwerb, die Unterhaltung | ¿ersammlung (8 24), über die Vertretung Paul Meyer. Die Prokura des P. H. N e O Ca R Gesellfcaftêvertr am fet A n HMHomburg, Pfalz. [71042]

: ac Es : Cn (Rad E T CDATTS! raf ( | D N A L H Sosarenif s en Comandita, zu Barcelona. 13. August 1920 abgeschlossen worden. | , Kaufmann, zu Hamburg. Di L U NNES, | 1 : : Fettstoff - Handelsvereinigung. „(eut elngelragene Firma: Firma

p - p j > thi 7 Fur î t 920 A 8599. GEleftra Naab «& Co. | mit dem Siß in Frankfurt a. Main tober 1920. : U | ; C | I #

| Abteilung 16. | und Bewirtschaftung eines Hauses, in hwesender Aktionäre in der Generalver- W. Dier>s ist erloschen. = F j i ffene | regis ingetragen worden. Der Gesell- i e of E t Out | R H 5 r Frankfurt i. Main eine ojfene regijter eingetragen IDOT : p c | S 18 - De C) & M / “e h Lr C M! „R 5 De 2 7s 2 I: C5 Internehmen8 . P 1 S - = S F H $ Banbeltgefenfaft errictet worben, die saftövertrag it am 24 Wpril 199 feft, VroworE, Snenaon [71004 | Siinbe Gelsenlinen falpelisher Golies: |novuns der Tagröordnung (6 2 le F Dina Uin Dare Kaufleute u | lossung if erteilt an Do Porbrii 1. der internationase Güiertranpod, | Nun (L erfcilt an Pans Orin (Geselliwaft mit beschrüntice Bat: 1 Dftobi 20 beagonne Per- | gestellt. Gegensta 3 Unternehmens ist | Auf Blatt 1096 des Handelsregisters, | L ! E s | die Berechnu Sti mehrhei L Hermann Alwin Denecke, Kaufleute, zu I es : S E ! R E L ind Oscar ! Gesellschaft mit beschränkter Haf- am 1. Oktober 1920 begonnen hat. Per- | gestellt. Gegenstand des Ï D 11 AUf Blatt H gis / die Berehnung der Stimmen ehrbeit 4 4 f | und Nudolf Ferdinand Carl Müller. j 2, Errichtung von Lagerhäusern und und >SCal tung, Homburg ( G erri Z bol E x

fönlih haftende Gesellschafter sind die die Gewinnung, der Erwerb, die Ver- | die Firma PVayvenindustrie - Werke N abgehalten, eine Kinderverwahr- und ( c :

2 : O ebiet, und das f lien ordentlihen Generalversammlung ($ 30), E Die offene Handelsgesellschaft los Zwecte, 3. Verzoll R Ta | notariellen Vertrag vom 9. Se] D E 7 2 : \ - c 0 2A c WTSNHNIN C At [4 o ( or i On _—, Ds

lassen eingerichtet, und das fkirhlihen | ker die Bilanz und die Verwendung des am 1. Oktober 1920 begonnen. erloschen. Zwede, 3. Verzollung von Waren aller | anderen Gesamt- | 1920. Siß: Homburg (Saar).

Kaufleute Mar adt nt und Alfred MDering, und die U n E Mi S | Naab, beide zu Frantfuri a, Lcain. Baurxit, sei es aus eigenen Gruben schränkter L in D ( H ; E 4 y | l T U D Z E a A O a 1 (elisGé E i ; T N Di ben Sn | e L R O A A il i c O Bibel l Gheas i Gt | Eo Kies 20 000 4 Reingewinns (F 51 und 22) und Uber die eti: dre: * widids E S Wilbelm U E aer 6 P v h Vie zes »rofkfuristen zei<hnungsbere<tigt ist. Ca L Unternehmens ijt der Un i Fir î it dem Si fremden Gruben, und der Vertrieb von | schäftsführer Wilhelm SEDDOT G E j “rc Wabl der Liquidatoren ($ 36) geändert. euMmast gemein|MmatiO. e S ate r Q C Q Schlüter. Diese offene Handels- | )amilicher im Val L A Sis E N lager und allen A8 berzustellenden | GaLE in Freiberg ist au3aesbieden. ! Als Geschäftsführer ist Kaplan T osef L Se tOA R Mb voll- Jwan Sommer. Inhaber: Iwan und A S Carl T Gg DEn 1 ß Vertretung ve nj E 1 ufge óst E A e industrie benötiat Fx ¿ n VNTENE Us | QAUrIl Und AREI DALUUL V0 a s L e; D S 1 Hambur Vanselow, Kaufmann, beide, zu Ham-| Schiffahrts-, Cisenbahn- und Verhche-| meer ers 7 G Le U T2 A OOmMmMmMer, Kaufmann, Zu t amdoUurg. , 1 t ö i E: haft ut pon (°Srnîit Nod lina Kon 1d inen, zeug

Nt A N LUAaD L

mann Richard

G c: ; ; C Htete Aftiongesell\haft in das Handels- | Preußishes Amtsgericht.

Unter dieser Firma is mit dem Siß zu | errichtete Aktiengesellschast in das Handels- | 3 zud q ? ) ing eines d , ) S | dessen Räumen für die Bewohner des | f mmlung (S 95), über die Bekannt- Wickfiröm «& Dene>e. Gesellschafter: rih Alfred Stoltenberg

8 29), über die Beruf in zeTs amburg. E : : S c res ern. n] Asqner, letzterer zu Blankenese, mit der ) 29), über die Berufung etner außer : D s hat | Friedrich Vanselow. Diese Firma ist! Ankauf von Grundstücken in diefem j L A Ge i va af 5 | | ) 119, DOAK ICG Don tonen m €-

| | | |

ie Ges

5 N

x n 4 L E 4

wei Wes

Frankfurt, Main, Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter.

S t 0 j Bera! / | D, U N L P Obe ofs: F nt Feinrid | | L L ; E N | bura. | rungs8gesellshaften und Unternehmun- | Ahnite Geda ZLOC E tober 1920 begonnen hat. Persönlich haf- | Produkten für eigene oder fremde Rech- | Fabrikdirektor Karl Hugo Wunsch in vertreter Fördermascinist Heinrich Giefien, den 5. Oktober 1920, Hartmann «& Co. mit beschränkter Si oe Sa Ser hat am h 6 Errichtuna von Reisebüros und | Und Kaufmann, zu Duisburg, über- ¿Favritalion Gem n e Kom-| Unker unveränderter Firma fortgeseßt. i E mann Emil Rudolf Erken, beide zu Frank- | Unternehmungen, welche in das Gebiet schäftsführer oder einem Prokuristen oder | I rer 160 Lredet i ' | H f C _ NnDE Nr, L e ae R Le pa f o , _ . é e ce , D 2A S Die Liquidation ist beendigt und die| 8. Inkassobesorgung, 9. alle in das Spe- früheren Gesellschafter sind nit über L Z/U (UATLCI [Fd L C E ¿fan RoHtsform| Amtsgericht Frei 3, Oktober | ; ; : : : E a 709 | an solchen in jeder zulässigen Rechtsform| Amtsgericht Freiberg, am 8. Vktober | T1! | ; L ; G S ie die | 5 stellen und Vertre- | L Ss R tober 1920 | d j anzeiger. Blatte $ des Handelsregisters für den dung geändert worden. | Theod. Schult. Diese Firma sowie die} rihtung von Zweigstellen und Vertre-| Carl Heldt & Co. Gesamtprokura Kaufmann, alle in Homburg, [1 ! ; | - Das Amtsgericht. . S HÉA r @ Dr. rer. pol. Friedri Emil Mertens | Ar 10 i E Norstand aus einem ' Fr «tadt. 1005 Vas Amtsgerid Die Firma lautet künftig Emil Klemm. . Ter. pol, ? - (N 2 s of s d [ ) N [71001] treten: 1. wenn der Vorstand aus einem | Freudenstadt [7 ] [a C | Altmann Bergmann. Diese offene} beträgt M 20 000, —. Nebsöft: je iei dller Gefamiproku- führer und einen Prokuristen vertre!

delsacsellscaft errichtet, die am 1, Ok- | oder dur< Verarbeitung zu gewinnenden | Zum Geschäftsführer 1 bestellt der | Verghoff ¿u Gelsenkirchen bestellt. Stell- ständige Neufassung erfahren. | x ! t, RRASNT Katt ; L Ss E E | Albrink zu Gelsenkirchen. E ; D s der Gesell- | O E “e sowie überhaup tende Gesellschafter sind Buchdruckerei- | nung. Die Gesellschaft ist auch N | Freiberg. Q A Gesellschaft Ge | baft e besränkter- Haftung Hessisches Amtsgericht. 2A raa Seits G 6 1. Oktober 1920 begonnen Ausaabe bön Fabrkattet Ausgabe und | worden und wird von thm 1 ats cou c.7 O t (G Î uts! aloimarti »De nlich Der ) l at s R Fe O lettip. L, 17 s N R L j : N E s L N 7 j e R Set De besiver Peter Michael Erken und Kauf- | gleichartige oder ähnlihe oder Jolce | in Gemen er Prokuristen Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Sep- das Stammkapital der Gesellschaft um | Koeß & Wagner. Diese offene Han-| Verkauf von ReiseberiGten, 7 Die im Geschäftsbetriebe begrüntetzn förderlich sin! 4 Ó ; E G : Sa: | 1017 000 M auf erböbt sowie | delsgesellschaft ist aufgelöst | ; misstonslager Und Bobtauf bon Waren, Ard 51 000 furt a. Main. des Bergbaues und der te<hnisben Chemie einem Handlungsbevollmähtigten ver- | 8 Belang der GeselsGaft 7 E ú 71017] 30 L T l O E G fgelöst worden | Verbindlichkeiten und Forderungen der trä 21 000 Frankfurt a. Main, den 1. Ok- | fallen, zu erwerben, zu pahten oder si | treten und die Firma zeichnen. | Die Bekanntmachungen der Sejels<a!l Auf dem für die Firma Leonhardt Den S E I E TLIES N L Setema erl [< | ditionswesen fallenden Geschäfte 10. Er- | S S 5 Ö ì . t, S 40 ' erfolgen dur< den Deutschen Reichs- & Klemm in St. Egidien geführten Gemäßheit der notariellen Beurkun- | _ Firma erto|cen. | S a Me R | nommen worden. éFriderich, Baumeister, 3. Karl L 9 O e L Dh n [10 j | : i Preußisches Amtsgericht. Abt. 16. zu beteiligen oder deren Vertretung zu | 1920. : E; 0 | Su A i - of ollidafter: Ii EI8 n d. F. W,| tungen außerhalb ihres Sikes. [4e ; e L M In sellschaft wi G Preup Ge T | übernehmen. Die Gesellshaft wird ver- | Gelsenkirhen, den 4. Oktober 1920. | Landbezirk ist heute eingetragen worden: Dr. Mertens «& Co. Gefellsafter: B ps Nie B A Ea 2.8 Stammkapital der Gesellswaft | ist erteilt an C Walther Wra- a A M E dur gei ) h ; del S4 c E E mever un aul Christian Friedri<h [<QatSfuhrer oder dur einen We]chaf.Ss ren: 1 T L En N e ; : ; i d Hans Helmri< Johannes Mer- i forofus- Î | C1 RaRL 4 N A G S ¿lôreaister te ein- ! | Prokura ist erteilt dem Kaufmann Emil und S E S E . : | A A F RAFESERT o ; : Mitgliede besteht, dur diesen alleinigen | Jm Handelsregister wurde heu | Gel Kirch [71013] Waltee Kenn in St. Eagidien. tens, Kaufleute, zu Hambu | Handelsgesellsbaft ist aufgelöst worden; | Sind mehrere Geschäftsführer be Die Bekanntmachungen der Gesellschaf eIsCnKirchmen. . : E : H | das Geschaft ist von dem Gesellshcfter| stellt, so ist jeder von ihnen beretigt, erfolgen dur< die Saarbrü>er Zeitun

|

|

| risten sind zusammen zei<nungs- | berectiat

s E | ! L'ULCLUi/A G1 f w A 8601. Hanseu & Co. Unter dieser | MEAT E C A t: i X S t geri fenfi x y Nel, ; : ; T T, ZEEAEN L Dr, „z47 | Richard Cordua. Diese Firma ist er-| Homburg, Pfalz, den E S a) dur< zwei Direktoren oder b) durh| Die Firma Paul Rupps, Obst, | des Antsgerichts Gelsenkirchen den 8. Oktober 1920, Karl Fr. Vook. In das Geschäft i übernommen worden und wird von ihm Geschäftsführer: Jaroslav_ Dvokák | soiben. dua iese Firma ist er 1990. g, Pfalz, d

D ra Direktor, 2. wenn der Vorstand aus |getragen: : Le A tp Fell, Â

( {ali ( c î ir Gi . é i ì ie 2 andel 8ges haft hat eut, 1! Ä i mehreren Mitgliedern besteht, entweber | K. Abteilung für Einzelfirmen: Handel®Sregister A Amtsgericht Glauchau, 1 L 24 1920 ean Altmann mit Aktiven und Passiven die Gesellschaft allein zu vertreten.

Ss f , x: R XT0 10 Firma ist mit dem Siß ¿U Grantsurt 7 GomoinsBaft mil etnet if 7 is Warcen- | 278 ift am 5. Ok 1920 Es L C : gesellschaft | einen Direktor in Gemeinschaft mit einem Gemüse «& genmischbes r Unter Nr. 1278 ist am 5. Oktober ; Gustav Heinrih Johannes Herb

I us Tou Handel8l e T E : unter unveränderter Firma fortgeseßt. | "nd Betkich B. G:rnik, Spediteure, 31) uf; : S Amts3geriht (Neagistergeriht a. riot E A T Sttobar 1399 Prokuristen. Der Aufsichtsrat kann jedoh ges<ä}st in R A Inhaber: die Grua: Ey «adi: Aver endi Criaadildión [71013] Architekt, ¿u Hamburg, als Gesell- | Willy Holst. Sesautipeotusa ist Et Prag II Os R E if hoh Wi Amtsgericht (Negistergericht). erritet worden, am 1. tober 1920 | T S : s E A, Paul Nupps C bsthänd er in “Freuden- j für Zan eSprudvu ie Fm PperaÍíor, Ae . ( L r DE AULD E, G S E M E b j E A ird A | &1lcle psfene VandelbgelelU]chaft 11 aus- Howva [71043 erric Persönlich haftende Ge- | au einem Direktor vor anderen die Be- | Paul è , bILha s Y : i e T. chafter eingetreten. an John Max Hans Engelbre<t und) Ferner wird bekanntgemaht: Die| [öft worde a. L : [71043] sellschafter nb der Kaufmann Jean Pister, | fugnis beilegen, allein die Gesellschaft zu | [tadt. Firma Adolf Lazi, Bildnis- «© Steele Lx" Martin Püyu, Ww Vide. E ‘ia Bea iE a | Die offene Handelsgesellshaft hat | Wilhelmine Agnes Josephine Caroline Gen Bekanntmachungen der Ge R "Gesellschafter haben sid aus- R H bi Mt velta ep A Nr. 121 ellschafter sind der Kaufmann Jean FPULT, | ertreten und bie Firma zu zeichnen. Zu | Die Firma Ado azi, 3- L . ", 7 / T S aker 1990. beaonnen ind | Willtih 4 ellschaft erfolgen in den Hamburger 1E SEjeuI<aN abe O E DeUTe Die irma Joh. Lampe U. die Witwe des Uhrmachers Theodor , vertre D O S R E V R 1 A kirchen“ t Blatte 42 des Handelsregisters für den am 1. September 1920. begonnen | ). ; \ ; s 4j Dc ( einanderaesekßt. c a E E a t A rstand3mitalieder d bestellt: - Laudscl werfftätte in Frenuven- | Dahmen, Gelfentirhen“ eingetragen Je y \ Z s der Fi c te Die Firma is S ren Aae e En A b Vorstand3mitgliedern sind bestelit: Direk dschafte äte j | Landbezirk ist heute eingetragen worden: sekt das Geschäft unter der Firma Carl Fette. Diesc Firma ist erlosben.| Nachrichten. Die Firma ist erloschen. N bann Dive E E S uoa A C ASODC Campe Jun, In QWouba E j j | | | |

Ed eonmaz e Cz L O R R IE S Cane S L

P MMMBMtK Pari): Me A: IKE Sto 2 arm R E erne De: N T

Ti L

[ e 4

Hansen. K b. Hohmann, beide zu E e ; ; enb i )otogr

Hansen, Klara ged. Yohmann, i wow Friedri C Note Berli t Inhaber: Adolf Lazi, Photograph | worden ; ; L S Î Í F. S f |

Frankfurt a. Main. tor Friedri Carl Beer t Berlin und ftadt, B +4 Aer O E Persönlih haftende Gesellschafter sind: Prokura ist erteilt den Kaufleuten Friß Pook «& Komp. fort. i | Sprengstoffwerke Dr. R. Nahnfen | 8, Oktober, _… _[I. F. «& F. Schellen Gesellschaft mit ¿xgg ;

A 8329 Möbelspezialhaus „Nömer“/ | Dr. phil. Heinri Eisenach in Panau | tin Freuden[radk. ; ; Ms | E Nr Mi s * Furt Brandt und Johannes Hermann Johannes Koyemann. Prokura ist} «& Co., Aktiengesellschaft, zu Dö- | Glacser & Sievers. Das Geschäft ist} beschränkter Haftung. Gesamtvro- ragen worden. _

A OI28, 2 P B Hoabl Gs la Mail T Grundkavital beträgt | Die Firma Gottlieb Kirn, Möbel- 1, Kaufmann Arnold Windhausen, 2. Kauf- KU anbi W l : erteilt an Hans Eduard Koyemann mis, mit Zweigniederlassung zu Sam: | pon Louis Au ust Johannes Gerke und ura if tf oe R E WOUd Den 0B Ftober 1920.

Sn A c G 7000 099 a, eingeteilt in 7000 Snhaber- fabrik in Freudenftadt, Inhaber: mann Karl Hundertmark, 3, Kaufmann Haase, "Aataa S Euners «& Co Gesellschaft mit be- burg Friedrich Wien Sulius i Doelle bor B e t P N Das Amtsgericht.

Firma ist erloschen. A a R N ee G R s S idrmoiitor . thl Marti Vi Ire. K in- Amtsgeri - W is r s : irg, übernommen 0A R

"B L 330 “Olea Mincralölwerke aktien Le 1000 46. Die Ausgabe |âmt- Gottlieb Fre, : EERE er | Martin Pun e A as pen den 9, Oktober 1920. \hräukter Haftung. Prokura ist Durch Beschluß der Generalversamm-| Buchdrucker, zu Hamburg, übernommen | Carl Rebberg. Isenhagen,. [71044]

die ia Dem Kaufman | licher Midi, und zwat sowohl der 3000, | Freudenstadt. 4 | ri<h Dahmen, uguste geb. er, sämtlich erteilt an Friß Geora Schwark mit | ne der Aktionäre vom 26. Junt 1920| worden. | Hartog Lievendag. Bezüalih des In- In das biesige Handelsregister Ab- Gor Cha ie gegen Barzahlung übernommen waren, | Die Firma Gebr. Weber Nachfolger, | zu Helsenkirchen. : ; der Befugnis, die Firma der Gesell-| ist der $ 15 des Gesellschaftsvertrages Die offene Handelsgesellschaft hat am | habers H. S. Lievendag ist dur eimen tciîung B Nr. 7 ist beute bei der Firma

Ee s auch der 4000, die als Entgelt für Jnhaber: Richard Baldenhofer, | Offene Handelsgesellshaft. Die Gesell haft in Gemeinsbaft mit dem Ge-| in Gemäßheit der notariellen Beurkun-| 1, Oktober 1920 begonnen und seßt das f : 3 felde

Peter Scharbah und DEN erge D » N E Nl n e as Ql inbar Witti Oel Sustav Harsch, beid ¿S Tanturt | E O ät >— 5 ¿6 R F S A 1 C 1 en daé Bermerk auf eine am 30, September Kleinbahn Weittingen—Oebi®sfelde, a. Main ist Gesamtprokura erteilt der | U E Ca e E A n S (aft Val ais a0, EPIENTES LEEN, IO s |häftsführer Gorke zu zeichnen. f dung geändert worden. J | Geschäft unter unveränderter Firma | 1920 erfolgte Eintragung in das Güter- „Gesellschaft mit beschränkter Haf: gestalt, daß jeder derselben in Gemeire ¿um Nennbetrage. Gründer der Gesell- f Abteilung [Ur Gren (Rie B iretina der Getells@aft inb 2 Verantworliher SWriftleiter Norden Schiffahrts Gesellschaft mit | Trockenei Import WOMPEAE mit | E E 2 | rechtsregister hingewiesen worden, tung in Wittingen folgendes eingetragen {aft mit einem Vorstandsmitglied, einem [chaft sind: 1. der Bankpräsident Johan | Bei der Firma S. Knovtaus, uden- E ellschafter “Ar old Wi dh: lis, Direkior Dr. Ty x ol in Charlottenburg. beschränkter \ Haftung. Die Gesell-| beschränkter Haftung. Die Geselle| Die im Geschäftsbetriebe begründeten | Alfred Kärker & Co. Der Siß der worden: E stellvertretenden Vorstandsmitglied oder Hendrik Linthout in den Haag, P der BELENLQO Nachfolger in Freuden- die p ior af er M ti 0 e Verantwortlich für den Anzeigenteil: ‘aft ist aufgelöst worden j saft ist aufgelöst worden. | Verbindlichkeiten und Forderungen der | Gesellschaft ist na< Kolberg verlegt Dem Betrieb8direktor Friedri® Bruns einem Prokuristen vertretungöberechtigt ist. | Chemiker Dr. phil. Heinrich Eisenach in stædt: Die Firmenbezeihnung wurde in L S und Martin Püyn je Der Vorsteher der Gescbäftsstel Liquidator ist Curt Richard Ni, | Liquidator ist Curt Felir Bahmann, | bisherigen Inhaberin sind niht über- worden, , in Wittingen ift Prokura ih ber Weite

B 1200. Landes8produkten-Veririeb Hanau a. Main, 3. der Kausmann Friy G. Knoblauch Spezialfavrik für für sih ermächtigt. “R Tf M ie Bi si Student, zu Werlin, | Kaufmann, zu Hamburg. ¿ | nommen worden, Hi , Die hiesige Hauptniederlassung ist in erteilt, daß er aemeinscaftlih mit einem Gesellschaft mit ves<ränfter Haf- Mäurer in Köln a Rhein, 4. der (Res Nasierklingen In Freudenstadt ges 4 L V.: e<nungsrat eyer in erin. Reis-Einkaufs-Gesell schaft mit be- | Freier Verlag Gesellschaft mit be: Eitgen Guttmanir. Gesamtvrokura Mt) eine Zweigniederlassung umaewandelt der (GBeschäftsfübrer 2UT Rertrelung der tung. Unter dieser Firma ist heute eine heime Negierungsrat Professor obert ändert. Die Firma it auf den Tod des GeIsenkirchen. [71014] Verlag der Geschäftsstelle (I.V.: Mey e 1) schränkter Haftung. Die Gesell- \<hränkter Haftung. Ver ß der erteilt an Alice Guttmann: le zweî Der | worden. i Gefellsdaft befugt ift. Gesellschaft mit bescéränkter Haftung mit Oken in Hannover, 9. der Fabrikant seitherigen Firmeninhabe s auf die Witwe HanvelSregifter B i in Berlin. [haft ift aufgelöst worden. | Gesellschaft ist Samburg. | Gefamtprokuristen sind zusammen get Amtsgeribt in Hamburg. ,_ JIsenhagen, den 6. Okiober 1920. m Sib in Franffurt a. Main ein- Hubert Etschenberg in Aachen, 6. der Pauline Knoblauch, geb. Herbitreith, in des NAmtsgerihts Gelsenkirchen. vit Liquidatoren sind Max Haller, Max Der Gesellschaftsvertrag i| am“ nungsberechtigt. Abteilung für das Handelsregister. f Das Amtsgericht.

em Sis 1n chafts, Nittergutäbel ru> der Nordteutshen Bukdrutkerei

crlagóanitalt, Berlin, Wilhelmstraße 35

t  ph

L ps G FTI T dn ter Bruno von Heister in Freudenstadt und deren 4 minder}ährigen Bei der unter Nr. 135 eingetragenen D

etragen worden. Der Geells D d f N

geirage L N N dia. e dci t E eas

1 1 j 1

vertrag ist am 23. September 1920 fest- Bellscheidt, 7. der Direktor Friedrich Carl Kinder: Georg, Hedwig, Max und Johann Firma Gelsenkirchener Vergwerks- , V: